1910 / 82 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j x5 ; i stü i Die Gesellschaft hat am 1. April 1910 begonnen. N v Se Ten Handelsreaister ist beut di A del be Me E N bie. D B Geftung und Kaufmann Otto a Ea G ur E de Geschaft ey dite beide E u n E E [i [ Ü q ec L Im hiesigen Handelsregister tif heute die - t 3 L Es s Gre ellschafter aemeinscaftlih berechtigt ; i i teiîung X Vie My eingetragene Firma Otto Rind- | Hoheutvestedt, den 9. April 1910. E „LEiPRiG, vas; rag gon N: auf ob 2) d Le frina Hermauu Brandes in Lübe: : 9 " 9 e p S Königliches Amtsgericht. Stammeinlagen die ihnen an der Leipztger 50 un S 2 l n Ci a e U a A gel 1910 T E b [2709] nungsrundsau E e BuO, E â- ¿s E E Brandes, geb. Spelten, in / nzeiger Un ont Î tee l c a a 9 s p E L Edstein. Oereffentliche Bekanutmahung. 2709] | rehte in die Gesellshaft cin. er ert dieser | Lubed 1/1 j i / ° n G Königliches Amt3gericht. 4 H.-R. A E 17. V biesigen Handelsregister ee e wird auf 19400 4 festgesezt. Hiervon 3) bei der offenen Handelsgesells<aft in Firma ü Ne D, , : | H an ét ct, Grevesmühlen, Mecklb. ha [3095] | Abt. A wurde heute der Uebergang der unter Nr. 17 | entfallen auf die Grundstü>sbank_ mit beschränkter E &i Rie Me ai S Tat (f aus vet @e- Berlin, Freitag, den 8g. April Zu Nr. 108 des Handelsregisters ist beute das | eingetragenen Firma: Molkerei Walsdorf bei | Haftung 12400 4 und auf Otto Paul Mar |_ o Jodanr1 t. E l bee Sau Des: Inhalt dieser Beile, ie 19 4 O Erlöschen der Firma Fr. Zülow zu Greves- | Camberg, Inhaber Adolf Heider, auf den | Hontow 7000 46. Die Stammeinlage des lezteren | sellshaft au8geshieden. Gleiczeitig if der Kauf- Patente, Gebrauchsmuster, Konku age, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, “STI Pi G ühl ingetragen worden Kaufmann Gustav Klette in Walsdorf eingetragen. | ist dadur voll geleistet. Weitere 600 4 gewährt | mann Adolf Freynhagen in Lübe> als perfönlih 1 , Konkurse sowie die Larif- und Fahrplanbekanntmach if üterre<ts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Mujterregist OMELRAE R TZ K" Ars A) P reveom üblen. den 6. April 1910. Die Firma lautet jezt: Molkerei Walsdorf die Grundstü>ksbank mit beschränkter Haftung haftender Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten. ungen der Eisenbahnen enthalten find, ersheint au in einem besonderen Blatt urin dem Titel’ rrehtseintragêrolle, über Warenzeichesr, Großherzoglih Me>lenburg-Schwerinsches bei Camberg Inhaber Gustav Klett. | dur< Einbringung der, ibr au3 dem bisherigen | Lübe>. Das Amtsgericht. Abt. I. entral- o 00 ; Amtsgericht. Der Ueberaang der in dem Betriebe E Gesan Ges iftsbetriebe der Seipaiter E B 4 ah Hagdäeburg. [3118] g E regî Er Ur Das D el N Î E T S ï en WVerbindlichkei id Forderungen ilt | zuft ußenftä i öhe von un J; i R “C0 n e Ge S E G CDSCBECS E f gor bet inden Ser Aits dur ben ‘Fausintini Pen n 1000 (durch Barzablung ne A Ca E C Sasinng An Selbst D S es M E für das Deuts@e Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin Do g C1 EA (Nr. 82 B.) Nr. 23. Firma: V ; za / ite au3ges{lofen. ist au die Stammeinlage der Grund|tücsbanïk mt f Nr. 27 8 Sändel8- | j nig pedition des De lten, n für d Arateali z i M almérode il cingetragen: Sein: dei pril 1910. LesHränkter Hastung in Höhe von 14 000 4 voll D A anviegiis h E e Staatsanzeigers, SW. Wilhelmftraße 32, bezogen werden. utshen Reichsanzeigers und Königlich Preußishen | Be ugspreis beträgt E E ta gie Reih erscheint in der Regel tägli<. Der Großalmerode, 29. März es ; E ae ret [ih {rieb Bekanntmachungen uehñéna ist Fabrikation und Vertrieb von Apparaten, 7 E In| ertionspreis für den Raum einer L alies Bier, "arin A L E S y znialibes Amtsgerid> - s 10 ie gesezlih vorgeschriebenen Bekanntmachungen | Maschinen und Anlagen für die Industrie. Das i; Sous Aa A 6 : E : Königliches Amtsgericht. Umge ern: liche Bekan: <un [3108] der Gejellschaft erfolgen auss{ließliÞ durh den | Stammkapital beträgt 20 000 4. Der Gesellschafts- Handelsre l - j erteilt. Heinrich Beer in Gruiten ift Prokura Abänderungen des Gesell haftsvertrages ma näberer | fabr: E E a 3097] , Oeffeutliche Bekanatmg 3. ins | Deutschen Reichsanzeiger. i esellschaft mit bescri Gf ist q cl. E Maßgabe des 7e GastSvertrages mah naherer | fabrikant Max Otto Ullrich in Niederseif R. ia 46 i Die in unserm Handelsregister A Nr. 384 ein- | VEUtiGen Lrt eiger vertrag der Gesells<aft mit beshränkter Haftung is Mettmann, den 28. März 1910 aßgabe des Protokolls bes{lossen. rig are 1 rih in Niederseiffenba<h und In unser Handelsregister ist unter der Firma: etragene Firma J Grabowsfi—Insterburg Leipzig, den 2. April 1910. L am 10. März und 4. April 1910 ‘festgettellt. Die Mannheim. Sanvelsregister [3120] Königl. Amts Ai ‘3 4) Gust. Schneider & C. Schmid «& Co der Kausmann Hermann Christian Hoffmann in Elzer Celluloidwareufabrik Actiengesellschaft (Seitenbanblung) ist’auf die offene Handelsgesellschast Königliches Amtsgericht. Abt. I[ B. See Gar Es E Ner Bel P Handelsregister A wurde beute eingetragen: | Mogilno C L De aft et beschränkter Haftung Siß 1906 E U die, Gesellshaft am 7. Juni eingetragen worden: E N / =- : S Ac | > t 244 L 91191 | treten. Geschäftsführer ist der Kausmann Pau 1 and V O.-2. 2 F; ? - j ünchen. Geschäftsführer Geo E 906 bego! O „Die dem era Veaey Müller in Elz er- Sud e nbaber bes: Es Tas alies E bas Handelsregister ist beute eingetragen ets Steinweg in D i E E als Sue G Mannheim : 09, Firma „Jmhoff « s Se i ranntmachun ; E 9) B ANIE M: Sis München Won e C e E L Un Su in Seifen teilte Gejamiprolura til errol@en. rönlid baftende Gesellschafter sind die Kaufleute P T TIARR bie Fitma Cari U. L * | eingetragen verdffentliht: Bekanntmachungen der eorg Slotterer, M i ad gister ist heute unter Nr. 102 di s Müller als Inhaber gelöst. * j E a r Gegen biSyer auf Blatt 155 des Sadamar, dex 30, Mên 1910. P ate Ut Boarbard Wobbe, beide in | hed “ti Lees: er Pusifalienhändler Carl | ErleUgost erfolgen durth den Magdeburger amt Bib D Denen, gnd, Hermann | Fièma Margarete Allenstein, Inhaber Arehux | Inhaber: Kaufmann Ludwig Di in Münden | einaenanen teres Ligen Amtsgerichts Sayta Königl. Amtsgericht. T1. Snsterburg. Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder August R E in Gavgs{ ist Inhaber. (Ange- liden 2 E Stiaiinu Pébéhes Tia L O.-Z. 53, Firma „Rhonheimer « woe mit dem Sige in Mogilno eingetragen E tungen und Verbindlichkeiten sind nit über- Biberübau, ben 4. April 1910 9 ei N Traafter allein berebtigt. Die Gel E T actaunioto: Sotrieb- einer Musikalien-| 2) Det der Ht Y L “s ¿ im: E. i ; - den 4. April 1910. S O [8register Abt. A Nr. 1077 on) C b Mel ai er A Aa E E P E e iele, einex Lottexie: vate Nr. 798 des Handelöregisters A, UL engee Berthold M imer Mannheim, und Mar Mogilno, a C E 00. k 6) E: Æ my Rimmele. Siz München Pro- Königliches Amtsgericht. In unser Handel8regisier Abt. 2 1077 ift bei } felliGaft_bat am 1. Spre E und Fnsèrume Heu | tragen: Der Architeït Franz Clauß in Magdeburg Weil, Mannheim, sind zu Einz li O öniglihes Amtsgericht. ura des Willy Rimmele gelöst. s * | Oldenburg, Gros. S der Firma Carl Müller zu Halle a. S. fe, Insterburg De ies Amisgeriht. Folio ait 14 387 die Firma H. G. F. Fischer | ist in das Geschäft als persönlich haftender Gefell- 5) Band X O-Z. 193, Sre Mila B Montabaur 9 7) Gebr. Frauk. Sig München. Prokurist: | . In unser Handelsregister ist beute das Erlöschen eingeiragen WwOTLEN - LITE verebel. 2LHerele (ul 1 V D y ) aur Didli Oi G (I . + W+ N schafter eingetreten. Die ofene Handelsgesellschaft Schriesheim: T4 , In unser Handelsregister ist Kad bei E Benno Schweitzer in München. . folgender Firmen eingetragen fenen as (&rlLc chen

L 4 B 2 D - - - 1 T S k 7 Der Kauf- D . ' j \ neb. Hofmann, und die verebel. Lucia Müller, geb. | amenz, Sachsen. [3104] | Nachf. in Leipzig, früher in Hamburg. Wer K ¡ri »eaonnen. Die Profura dés irma i s f j - 8) Theodor Stü Si ü s : i Nafemann, beide zu Halle a. S,, find als persönlih | Auf dem für die Firma Oswald Aruold in | mann Johann Heinri Kleßzin in Leipzig ist In- L A Die Prokur D na if E 2 loigemer S Sg gemacht worden: Wéster s cibtag ait 2a tei Gesell O Baue E in Olbenbuta, 2) Geste haftende Gesellshafter in die ofene Handelsgesell- stehe Blatte 146 des Handelsregisters | baber. (Angegebener Geschäftszweig: Betrieod eines \ E e : U E , Firma „Ch. Edmond n Spalte 2: P. J. Gilles Gesellschaft mit | getrete A atterta Ga E teu ein- in Naf Schuhwarenfabrif, G. m. b. aft ci pee ten Beide sind von der Vertretung NOeRs bestehenden Vlatte 126 Ln In C Sn. | Agentur: und Kommission2geschäfts); l Bei der Sirma „Albert Be>er“/, umer Tissot' L usunheim: beschränkter Haftung Wirges Ee ne Z esellshafterin: Karoline Stügel, Groß- E in Rastede, und 3) Oldenburgische Ma- aft eingetreten. Dee E E ift beute eingeiragen worden, daß der dISherige Öli- E N Gan kite E Stma A Nr. 1322 desselben Registers, ift eingetragen: Vie Die Prokura des Georg Kr F f Spalte 3: H i terialt wawe in Nünchen : “_| sHinen- und Elektrizitä W i R L T K Aft anBäetTofe B Let E A i S 92 etr. die Firma Knau E S E EE A Oie s p ampf ift erloschen Spalte 3: Handel mit Baumaterial [ler A ) D C U GLASISLIRIO « SEELE,. e S Der Gesellschaft ausges{losen. baber Mar Emil Noîe au8gefieden, der Kauf- 3) aur Blatt 2880, betr. die Firma nauth & Ges Id ft ist aufaelöst Die Witwe Luise Be>ter Geor OÖrtb M ; Tg N L . B S N D C taiten auer rt, 9) Danler & Co. Zwvetanio ce e. Oldenbur , . “O [ 1 aber Max Emi fe aus ieden, daf rau] A ei ‘etaniéderlafsuna: ‘Perciyal | SAéLIMals tr ausge e L A r eorg VBrth, Mannheim, ist als Prokurist bestellt Brennmaterialien, An- und Verkauf Q; s ] (5 . Zweigniederlassung München g. Halle a. S., den 26. März 1910. mann Paul Alfred Hofmann in Kamenz nbaber | C°_ in Letpzig, Zweignieder anung - E eb. Grun Magdebur í ht nbaber d 5) B 7 s . Es 2 „Derktauf von Liegen- } (Hauptniederlasun N S oa M Old ; i e ‘t; S, j nn Paul Alfred Hofmann in Ka! F C L ate O QUE 4 á aeb. Grunert, in Magdeburg ist jeßt Inhaber der 5) Band X1I[ O -3. 134, Firma „G 4 schaften sowie aller damit zus inz T S l jung Nürnberg.) Prokura des Degen- enburg i. Gr., 1910, März 26 Königliches Amtsgericht. Abt. 19. der Fi reworden ist und daß diese jeßt M. Rose | Kühne is als Gesellshafter ausgeschieden. Ver | unf Mz; L O ¡Graphische zf : nit zusammenbängenden Ge- | hart Briegleb gelös RBE Großherzogliches L E Firma geworden ist und daß diese jeß L L a L Me Sie Gesell. | Grd. Kunstanftalt Müller, Siefert & Cie.“ schäfte, au< Betrieb von L Hf glied geidöo!cht. Großherzoglihes Amtsgericht. Abt. J V 2 4 n August Stern în Leipzig ist in die Gelel- 1) Dio fi L , u i L E S LA Rene ‘ie.““, Maunn- Ee , ) von Landwirtschaft. 10) P ser & Cie. Si ü F L aal Sabine dir vagai dde mati vid 59991 | Nachf. Alfred Sofmann lautet. Kaufman i 4) Die Firma „Raebel «& Lange“, unter eim: Die Gesellschaft i it Wirk Spalte 4: 210 / : 10) P. Hauser & Cie. Sig München. Of : : I SaAdamdiün bes bicligen Amte ridis Kamenz, den 4. bea E ¿Gt G enge ri 9190, betr. die Firma Herm Nr. 1118 desselben Megisiers, ist, gelöscht. 5 Mt 1910 T nan bie Burg Ung, voi Spalte 5: Gesell êter Ang: Se le iaft l og s dna abet: n A E K [3134] s 8 Vandel® : E E Königliches Amtsgericht. [ Diall I, vet. De O rator, | 95) Die Firma „Emil Lauge“ in Magdcburg ) Band XIV O.-Z3. 50, Fi beit 1) Peter Josef Gilles Händler # ; abrifant Johann Peter Hauser in München. | H. Hitegrad in Oldeub.va oute Ur Firma ist beute in Abteilung A folgendes eingetragen : 9 Maede Nachf. in Leipzig: Die Handelsnieder- | d als teren Inbaber der Kaufmann Emil L u Q.-D- 90, Firma „Feldhahn zer Josef Gilles, Händler in Wirges 11) Dr. Franz * Datte Sit Fre H. Hitegrad in Oldenb ingetragen worden | _HHIE » Vet Lc L f | ¿ 1 8 deren Inbabe n Lange « Mootz‘‘, M : 2) de G Y E ; ) Dr. Franz Paul Datt Sik Freifi R A M Roe E Urg eingetragen worden cie Ed 9 Ft Aug. Öoberag : Das Geschäft 3105] ee ; G 7A verleat worden; Und ais Deren „InLaver der v ausma n mi ang - 1 E6 annheim: e) desen Sbefrau Anna N D S e N = erer. Q1lBß &reiitng. | daz das Ges 71 o c A / zu Nr. 402 Firma g+ Doverg 1% C: | Koblenz. [ laffung ist na< Gautzs< verleaï worden; A raten Me O R Kae: Sa TELS s D A s ¿ j 7 / caria geb. Weyand rokurist: Georg Delle Frei E B as PelMast auf den Kaufmann Gustav Clemens ist zur Fortsezung unter unveränderter Firma aus Im biesigen Handelsregister A Nr. 551 wurde 5) auf Blatt 9284, betr. die Firma Laue & deten s unter Nr. 2437 desselben Registers ein 1910 ARCEAAIE ist mit Wirkung vom 21. März E kia tigt 2 ; L 8 Ser "Sie ME Gerke Higzegrad in Oldenburg unter E den Kaufmann Wilhelm Hoberg in Hannover über- | heute die offene Handelsgesellschaft unter der Firma | Kasper in Leipzig: Hermann Louis Liesche ist als | 2 Ma adeburg den 5. Avril 1910 Passiven But ut be E mit Aktiven und Jos giger Geschäftsführer ijt der Händler Peter Handelsgesellschaft aufgelöst. N n E b Telene | des Uebergangs der im bisherigen Betriebe des @e- .. n L , H tas 705 -_ Li 5 Cr Tf <7. T c M & . L ïÏ G « ï r F e S es Ä 2 [43 F 2 M B C G „(U 7 g J eri 5 fts earunde F u A ‘i gi s gegangen ; Gebrüder BVusenbender in Koblenz eingetragen. } Inhaber ausge]<teden. änhaberin is Charlotte Königliches Amtsgericht % beitung V. Georg Mooß p E E Ster Spalte R ‘Gesells bat mit besGränk L Gäârtnereibesizerin Clara Hentelen Ee ett: ri ArRnbeien ¿orderungen und Verbindlich- Sg © s 8 einigen Snhaber ü i E Et fi Haf A aier. S G L(Uunwen. | keiten übergegangen ist. Die bisberige KFirma 7) Band XIvV O.-Z. 212, Firma “l rtin Der Gesellschaftsvertrag ist E 26. Sehe 0B Eren: &riß Geißler und Karl Hartmann, beide wird weitergeführt. M E PBIELIIE Mia | 20. ünchen, h E

zu Nr. 767 Firma Gebr. Salomon: Dem Willy | Persönlich haftende Gesellschafter find Hermann und | verw. Elsner, geb. Klavebn, in Leipzig, an die der ——— Æacobsen in Hamburg is Prokura erteilt in der | (Farl Busenbender, beide Kaufleute in Koblenz. Dié | Verwalter im Konkurse zu dem Vermögen des bis- | Mannheim. Saudels8regifter. A Bauer“, Schriesheim. Inhaber: Martin B festgestellt Gesamtprokura Oldenb , + _Fnhaber: Martin Bauer, | !“| Let 13) H dirsh. Sis Mi enburg *. Gr., 1910, März 3 F Fs, N a Hugo Sirsch. Sit $ Si are, a CES '* Sr, L191U, Dcarz 31. Ver Gesellshafter Peter Josef Gilles bringt in | nah ‘Zürich, Hirsch. Siz München. Siz verlegt Großherzogliches Amtsgericht. Abt. ÿ

Weise, daß er berechtigt ist, in Gemeinschaft mit | GesellsGaft bat am 1. April 1910 begonnen. berigen Inhabers das Handelsge\{<äft samt der | Zum Handelsregister B Band VIIT OD.-Z. 4 Ÿ E 2E 19aD | Dee, O 'Peateriiica bie Hiri 6 ¡eichuen und B E P April 1910. v A Fi Zustimmung des Inhabers veräußert | wurde heute eingetragen: s Dauimanne Schriesheim. Geschäftszweig : Spezerei- die Gesellschaft ol „eler ! t8g die Gesellschaft zu vertreten ; . Königliches Amtsgericht. Abteilung 5. at. Die neue Inhaberin haftet nicht „für Bie im | Firma „Graphische Kunstanstalt Müller, 8) Bard Tir O.-2. 98, Fi 2 E I Ne ein FaL DUHer, Ute seinem Namen | 14) Otto Eicha>er, Gesellschaft mit be, | 9Pladen. Bekanntmach 9138 }u Nr. 1515 Firma Buhbe & Battermann: | . nigsvers, Pr. Handelsregister des [3106] | Betriebe des GIGs ean n Tuch nicht die in | Haseung“, Mannheim, Rheindammstr. Mang Ill O.-3.98, Firma „C. Hochstetter“, | Firichine Vinbelsge[ bft mit Kundsdaft, jedo mit | schränkter Haftung in Liguidation, Stg | In unfer Handelöregisier Abteilung B ist beuts l Srrkura des Robert Wanders Cer Önig - D Ag G d i8herigen JIntadbers, es ge u) T LDerndc . U. : 2 6D IrTIna en. Ei s P 8 »tetten s- | U aittdatn m Y L S. EIS C ES Cr E T L EREELI D L} eute ¿zu Nr. 2192 Firma Dyes & Co., Commandit- Königlicheu Amtsgerichts Königsberg de De E Betriebe begründeten Forderungen auf sie über. Gegeuitand des Unternehmens ist: Die Herstellung E, Band XI O.-Z. 84, Firma „Wilhelm Huber“, besondere aber 1) die vorhandenen Vorräte “is Neubestelter “Liquidato Gottlice CER schaft mi b sc<ränfter Haftung mit zem Sige gesells<haft: Die Zahl der Kommanditisten ist um | Am 9. April 1910 E Mage g S argano i Bars rokura ist erteilt dem Kaufmann Henry Nudolf | und der Vertrieb von Klischees, Stempeln und Schil- Merten 6 Va Hl erloschen. Seer, Ziegeln, Shwemmsteinen, Steinen, Platten, beeidigter Bücherrevisor d E Christoph, in “avi eiae diet igs O N: U Lem Siye einen verringert und beträgt jeßt 4; _| bei Nr. 115 sür die Firma 209 S ere iber, | Eduard von Raven in ipzig. Die Firma lautet | dern auf dem Wege der Xylographie, Galvano- eim, 26. März 1910.1; pot, Bretter, Koblen, verwandten Produkten, zu 5900.4 1 A Puntgen ei E L Der Ges llhaftévertrag ist feftgestell ¿u Nr. 2264 Firma Haunovershe Gummi- | & Co. hier: Ven Derren ter Mever, } srnftig: Laue & Kasper Nachf.; lastik und Chemigraphie und ähnlicher Artikel, Gr. Amtsgericht. T. ewertet. 2) 8 Fubrwagen, 2 große Karren, 1 Jagd- | 1) Sigmund Fritsch. Sie ego Que tember 1908: e f Seile Ma Sr 20, Geb waren- und Textilriemen Fabrik Adolf | Ernst Ewerlien und »pnae Mech dat ar E 6) auf Blatt 11138, betr. die Firma Ch. | insbesondere der Fortbetrieb des zu Mannheim unter Meer E R E E 6 kleine Karren, 5 Aerpflüge und Éggen, | 2) Wilhelm Bieber Sie aen. eet E ver Ga und der Prestieu: Dem Johannes Möller in Linden und Königsberg i. Pr., ist E ‘samtprofura erren rad Lorilleux & Cie. Commaudii-Sesellshaft auf | ter Firma „Graphische Kunstanstalt Müller, Siefert U f Bla Sachsen. {312215 Hâdfselmafschine, 1 Fegmühle Bro>elmaschine, | 3) Verlagsanstalt , D Meyen ; Gesellsch fte beschluß van 14 Mebener T0 dem Emil Fries in Hannover ist Gesamtprokura er- daß je zwet von ihnen bere<tigt find, die &irma zu Actieu in Leipzig, Zweigniederlassung: die Pro- | & Cie.“ bestehenden Geschäfts. Filial Lat 386 des hiesigen Handelsregisters, die | Faß Del, 1 Faß Carbolineum, 1 Hobelbank mit beschränkter Haftun a Mas hai pier m JeiieT R O TOERs O ale teilt in der Weise, daß jeder ermächtigt ist, zu)ammen zeichnen und zu vertreten fura des Fritz Beer ist erloshen. Prokura ist er-| Das Stammkapital beträgt 20 000 M. Mien A Suchsischen Bauk zu Dresden in Len „Handwerkzeug, 2 Wasserpumpen, | München. li A Gegenstand des Unte A tell fn der Mete, bab jever ermächtigt ft, zusammen | Iidnen und 8 [31071 | 27a des Friv e August Charles Horn in Leipzig; | Geschäftsführer sind: / Zu stellvert reffend, ist beute eingetragen worden: E drei Dezimalwagen, Tonbohrer, 2 Wagen- | München, den 5. April 1910 Verfa indulteiélse erne mens int der An- und léregister A ist heute unter Nr. 446 7) auf Blatt 11 431, betr. die Firma Gebrüder Hugo Sobn, Kaufmann, Mannhbeim-Feudenbeim, stellt: envertretenden Vorstandsmitgliedern sind be- Piel, e D Enn lte : Kgl Amtsgericht un Zmmobilien und Oypotheken sowie cibtung | H H ,_ sonstige landwirtschaftliche E E von Neubauten für eiger e friuds Dfebauaa 9 gene oder fremde Rechnung.

und zu vertreten; In unser Dane arrs Co hard Curt Beer - ist als G Marx Sobn, Kauf Mannkbei a. D D ub 0onau machu i snescllihaft „BVlakburn &@ Co“ | Beer in Leipzig: Richard Gurt Beer tit als Se- Marx Sobn, Kaufmann, Vtannveim- s i Em Î Ï B l ,' eer in ztg Ra / der stellvertretende Direktor Emil Kurzreuter | Serâte aller Art, Vorräte an Kartoffeln, Rüben, | Neuburg, efanntmahung. [3183] as Stammkapital beträgt 50 000 G h K , | Neub D , e 1B Das Sta1 ) eträgt 50 000 4.

zu Nr. 3131 Firma G. A. Reiß & Co.: Dem die ofene Handels Feudenheim, ‘r Nr c Trr iltug i : Di 7 - Kf > Takhrifoft F « N ndert „e R r+ top Y pt I f ha toff X è tbei 2 i ili L \<âftsfü fi E Nr. 3196 DILITA Milius & Meier; Vie haftende Gejells<after der Fabrikarit Franz Anders Inhaber Artbur Bernhard Beer hat feinen Wohnsitz Michael Siefert, Xvlograpb, Mannheim. b. der {stellvertretende Direktor Cuno * - 11 S<wein, Partie Hübner, 5 O t Po li Bayerische Handelsbauk, Filialen Nörd- Geschäftsführer sind: Firma ist erloschen; ; Ss ¿u Berlin und der Kaufmann Max Bla>burn zu | nah Markkleeberg d G Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung. _ Zulius Lindenlaub in Pl or Cuno ¡Rudolf | j Fochbierd 2 DloibehozeK Desen, Viehkessel, | lingen und Neuburg a. D., Hauptniederlassung | 1) Bauunternehmer Wilbelm Mann sentor in C3 zu Nr. 3543 Firma Ludwig Clambe>: Dem | Fzpeni> eingetragen. Die Gesellschaft hat am} 8) auf Blatt 11495, betr. die Firma Lauterba< | Der Gesellshaftsvertrag ist am 16. März 1910 A in Plauen, ; rd, 2 Kleidershränke, 2 Uhren, 1 Lerikon | in München. j 9) Baugewerksmeisier Ltann fenior in Cöln, Ecnst Clambe> in Hannover ist Prokura erteilt; | 1, April 1910 begonnen e & Kuhn in Leipzig: Carl August Lauterbach ist | festgestellt. c. der stellvertretende Direktor August Johannes | Lit, Gestell, 1 Sekretär, 1 Vertikow, 1 Sofa, | Aus dem Vorstande ist der Direktor Philipp | Mann j r in Mete p Ingenieur Wilhelm zu Nr. 3621 Firma Paul Kindler : Die Firma | * Köpeni, den 4. April 1910. als Gesellsafter auêgeschieden; “Die Geschäftsführer Hugo Sohn und Max Sohn Alexander Lucanus în Zwickau. : Spiegel, 6 Tische, 12 Stühle, Bilder, Spiegel und | Lei<tweiß von München ausgeshicen ? | Zeder Geshäftsfühece it felbftändi ist erloschen; f: Königliches Amtsgericht. Abt. 6. 9) auf Blatt 12463, betr. die Firma Oskar | sind jeder für ih allein berehtigt, die Gesellschaft ie Profuren Friedrih August Köhlers, Emil lonstige Hausbaltgegenstände, 2 Nähmaschinen, Lampen Neuburg a. D,, 4. April 1910 m ir Maat zastsführer ist selbständig zur Vertretung t 31 Firma Allgemeine Judustrie Ge- Königliches 8geribt. 2 L E D e Leipzig: Henriette Hermine | zu vertreten und die Firma zu zeichnen; jeder der MPIgreuters, Cuno Rudolf Julius Lindenlaubs und | Bücher, 1 Schreibpult, bewertet zu 4600 4, 3) die . Ai Amtsaeribt L LEAN befugt. O de sellschaft Ochlmaun & Halfen: Der Siy der | Kottbus. E T. Get d [3109] | perebel. SHmole, geb. Nöder, ist als Inhaberin aus- | Geschäftsführer Müller und Siesert ist nur in Ge- gui aues en E QUanies ind _Sloschen. be qus Ler eungen und Außenstände, wie fich | env E erfolgen in Ba E REAE Laar kg DETURT: L. D D zosell- Fn unserem Handel8regtiter A it vet der unler E: E e U dis Saufloi uf nsa mi t p H :ftafnhrer sieulen (&rn dolf Heus(bke t 41 e aus den Geschäftsbü oraebe vertot Cn D [3199] e S Gesellschaft ist nah Linden verlegt. Der Gesell M E L S deldorielichati geschieden. Gesell)<after sind die Kaufleute Gustav meinschaft mit einem der Ge|\chäftsführer Hugo Dresden und Gustav Baersc DafoTET. Deuschkel in | 9000 4, 4) A üBern ergeben, bewertet zu dieie: - roman Vekanutmachung. [3129] Opladen, den 21. März 1910 {chafier Oeblmann wohnt 1eßt in Linden ; Nr. 360 eingetragenen offenen PVandetSgtleltis Arthur S@neider und Gustav Otto S neider, beide | Sohn und Max Sobn zur Vertretung der Gesell- der Weise erteil Daer!d) dalelbit ift Prokura in B S 11'S ¿ R N Sloc u< von Dernbach Vezugäilch der unter B/50 des Handelsregisters Königliches Amts a y le erteilt, daß sie die Firma der Gesellshaft | 220 Seite 129 Art. 664 verzeihneten Grund- des unterzeihneten Gerihts eingetragenen Firma S Uet,

d P @ - - 5 D 4 i uo r 5 So Herrn Arno p I J Wo > E ¿n ° A F f s wo 4 ¿u Nr. 3644 Firma Marie Basté, Puppeu- „Albert Heine vermerkt, daß dem Herrn Arnold in Leipzig. Die Gesellichaft ift am 1. April 1910 | {aft und Zeichnung der Firma berechtigt. nur in Gemeinschaft mit ei : stüde, Wiese i <4 : h 1 s eins aft mit einer anderen zur Zeichnung | ide, Wiese in der Schmelwiese 14 a 20 m, (¿Deutsche Vereinsbank, Depofitenkasse und | Schatz. [3136] Firma erehtigten Person zeihnen dürfen. tete oberm Mükhlgraben 35 a 49 m, Wiese in Wechselstube, Offenbach a Main zu Offenbach Auf Blatt 99 des Handelsregisters für den Gab N L > L t V Ui L 4«Mli0-

- e H e 7 F e” , . e 7 Kurt Böttcher in Hannover ist Prokura erteilt; mit dem Sitze in KöpeniÆ und als deren persönli | schafter ausgeihicden. Der nunmehr alleinige aul Müller, Xylograph, Mannheim, in Meerane Heu, Strob, Dünger, Frucht, 1 Pferd, 3 Küh ; , + / L, 3k, 2 er ; ube,

[3137]

L

handlung und Puppendoktorei: Das, Geschäft | Deine tn Natibns Prers ers E errichtet worden. Sie baftet niht für die im Be- | Die Gefellshafter Hugo Sohn und Max Sohn ist zur Fortsezung unter unveränderter Firma aus Nottbus, ven 9. Pt L e triebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten | bringen das von ihnen unter der Firma „Graphische | Meerane, den 6. Avril 1910 den Lindenseifen 25 a 50 e K S iani 7 irk if ie Fi die Ghefrau Jenny Schulze, geborene Ninne, in Königliches Amtêge Amtsgericht. der bisberigen Inhaberin, es gehen au< nit die | Kunstanstalt Müller, Siefert & Cie.“ im Hause ' Fb, ali pril 1910. : 20 EOIOIEE 49 a 90 m, Wiese daselbst 25 a | T: M. (Zweigniederlassung der Firma Deutsche bezirk ist heute die Firma Ernst Menzel in Dahlen Hannover übergegangen. Dabei ist der Uebergang | x¿rossen, Oder. [3110] | in dem Betriebe entstandenen Forderungen auf sie | Rheindammstraße 40 in Mannheim betriebene Ge- öniglihes Amtsgericht. R E oberm Mühlgraben, etwa 25 Ruthen | Vereinsbank zu Fraukfurt a. M.) wird aus und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Theodor er in dem Betriebe des Geschäfts begründeten For- Fn unser Handelsregister A Nr. 112 ift beute die | über. Die Prokura des Gustav Oskar Shmole ist | äft mit Aktiven und Passiven na< dem Stande Meiningen. s 9 taa n S S ENEUYe Bekannt- öfe en und der Anmeldung: ver- 5% ec obener Ge bag ablen eingetragen worden. derungen und Verbindlichkeiten ausges{lofjen; Aenderung der Firma Kaufhaus Eduard Rohn | erloschen. E vom 1. März 1910 dergestalt in die Gesellschaft ein, Unter Nr. 240 des Handelsregisters Ab [3123] E F: P en nur dur< den Deutschen Neichs- öffentlicht: L j Angegebener Geschäftszweig : Manufaktur-, Wäsche- in Nr. 3658 die Firma Meicr & Roebbelen | j, Kaufhaus Otto Zimmermann ¿u Kroffen | 10) auf Blatt 13 467, betr. die Firma Neiuiger, | daß das Geschäft vom 1. März 1910 an als auf beute die Firma „Richard Seck S Sai ut, ‘Mout bats atn Lrt d i A timiee vom d T s per rrabeifammlung der | "e Geg E Roe | mit Siß Hannover und als persönlich haftende Ge- | g, O. eingetragen. Gebbert & Schall Aktiengesellschaft Zweig- | ißre Rehnung geführt angesehen wird; im einzelnen Haaß Nachfolger, Bier, rofihaudlu obert abaur, den 3. März 1910. Aftionäre vom 9. L. Mts. ist das Grundkapital der | Oschatz, am 6. April 1910. sellschafter Zivilingenieure Franz Meier und Kurt | Krofseu a. O., den 31. März 1910. niederlassung Leipzig in Leipzig: Die General- | werden intbesondere eing-bracht die sämtlichen fertigen Flaschenbiere““ in Meinin E D und Königliches Amtsgericht. Gesellschaft um é 6 000 000 erböbt worden. Die Königliches Amtsgericht. Roebbelen in Hannover. Offene Handelsgesellschaft Kgl. Amtsgericht. ersammlung vom 17. Dezember 1909 bat die Er- | und halbfertigen Waren, die Maschinen, Gerât- mann daselbst als Inbaber » 2496 {Gard Veerd- | Mülhausen, Els. 1: S E erfolgt dur< Ausgabe von 5000 Stúck | Ottweiler, Bz. Trier. seit 1. April 1910: ; R 31127 | böbung des Grundkapitals um 500000 4, in | haften und Utensilien, welche si< in den Miets- Meiningeu, den 24. Mär T T A WOLVEN, Handelsregister Mülhausen i.E. <9 den Inhaber lautende Aktien von je # 1200, i B eLzitóna in Nr. 3659 die Firma Reelfs & Degener mit Küstrim. A Ri A 1 Vei Nr 9 500 Aftien ¿u 1000 #4 zerfallend, mithin auf | räumli(keiten Nheindammstr. 40 befinden; die Ge- Herzogliches Amt: rit, Ab Es wurde heute eingetragen : E, „ceunwert, welche die Nummern Lit. B 1—5000 Unter Nr. 14 28 MREEE G di LO Sitz Hannover und als verfönlih haftende Gesell-| Jn, das E Abteilung N alt e T * | 9 000 000 4, beschlossen. Die Grhöhung des Grund- | sellschaft übernimmt dieses Einbringen unter Berü- E V8 Y STLEPOCTIQL. L 1. 1) in Band IV unter Nr. 200 des O istórd einsliezli< tragen. Diese neuen Aktien | Abteilung A ist beute bei D Handelsregisters schafter Kaufleute Heinrich Reelfs und Ernst Degener | &irma Frl Klotz in Küftrin Heute Fotgen- | p pitals ist bereits erfolgt. Der Gefellschaftsvertrag | fihtigung der ausstehenden Forderungen und nah Meiningen. [3124] dei der Firma A. Cosse & C°_ in Thann: ers | nehmen an dem Gewinn der Gesellschaft vom 1. Ja- Ottweiler eingetragen worde A Be Hef: in in Hannover. Offene Handelsgesellschaft seit | des eingetragen worden. S 4 Klos NAlg. Inh. | vom 25. Mai 1907 ist dur den gleichen Beschluß | Abzug der Passiven zum Preise von 20 000 4 und ;Unter Nr. 48 des Handelsregisters Abt. A ist zur | Firma, ist erloschen. a r ma 10 ab teil. Sie sind ausgegeben zu 115 9/6. | genannten Firma betriebene Ges<äft auf die Ebetz: 1. April 1910; A Die Jirina rauer Jeu: Ee O Be “artm laut Notariatsprotokolls vom 17. Dezember 1909 im | bringt hievon jedem der beiden Einleger 10 000 4 Firma Carl Neumeyer in Meiningen beute ein- | 2), in Band VI unter Nr. 199 des Gesell- | K vitalserpgpaibrung des Beschlusses über die | des Kaufmanns Carl Ferdina d Heß, Wilhelmine in Nr. 3660 die Firma Basfté u. Co. mit Sig | Kurt Neitzel. Inhaber it jegt: Ver Kausmann } £4 abgeändert worden. (Die neuen Aktien lauten | guf die von ihm übernommene Stammeinlage in getragen worden : schaftsregisters bei der Firma : Mülh ufer Dru e; ( Fapitalserhöhung erhält der Absay 1 des $ d der | geb. Blatter, in Ot eile égetane E 60 die Firma SIL U S rolschafterin | Kurt Neigel in Füstrin. E dert : Y : 145 0/ l eas Die Prok! c P N & ; + fran aujer Druckerei | Statuten folgende Fafsung : gev. Dlatter, in Ottweiler übergegangen ist. Die Hanuover und als per}onttch vaslende De D Ne der tin dem Betriebe des Ges<häfts | auf den Inhaber und find zum Kurse von 145 %% | Anrechnung. L : : o,ie Frotura der Frau Fanny Neumeyer, geb „Färberei, Gesellschaft mit beschränkter | Das G ital d, esells Firma lautet nunmehr C. F. Heß in Ottwei Ebefrau Marie Basts, geb. Reini>e, in Hannover. Der Uebergang der n dem Detrieve des s e au8gegeben worden); Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Keiner, ist erloschen. f | Saftung (Société mulhousienne d’im as E rundkapital der Gesellschaft beträgt | Der Uebergang der A G. Hes E ttweiler. Kommanditgesellschaft seit 1. April 1910. Es ist | begründeten Verbindlichkeiten O D 11) auf Blatt 14007, betr. die Firma Sedy- | Deutschen ReichSanzeiger. Der Inhaber Wilhelm Neumeyer ist dur< Tod | Pression et de teinture à responsa- 46 C E E begründeten Verbindlichkeiten ist boi des Geschäfts eine Kommanditistin vorhanden. Dem Hermann | bei dem Gnwerbe des Geschäfts dur dea Kaufmann | L og-Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | Maunheim, 23. März 1910. ausgeschieden. bilité limitée) in Mülhausen in Liqui. | vert. nah Maßgabe des ursprünglichen Gesellschafts- | des Geschäfts dur Vereinba M Len TRPper,e Basté in Hannover ist Prokura erteilt; Neitel ausgeschlossen. __ é Leipzig : Der Gesellschaftsvertrag ist dur Bes [uß Gr. Amtsgericht. I. Das Geschäft ist auf Wilhelm Neumevers Erben: | dation: Die Liguidation der Gesellschaft “2446 vertrags in 20000 Aktien zu 4 600,— jede, ausges{los}en. ) Vereinbarung der Beteiligten in Abteilung B: Küstrin, den 31. März 1910. der Gesellshafter vom 21. März 1910 laut Notariats- 2 S s 1) Witwe Fanny Neumeyer, geb. Keiner, in | endigt, und die Firma ist erlo. Maur) ie luß der Generalversammlung vom | Ottweiler, d April 18 a a a Continental - Caoutchouc Königliches Amtsgericht. E E Thon T n S 7 abgeändert | Mannheim. Handelsregister. [3121] Meiningen y er, geb. Keiner, in |" 2) in Band L O P 9. März 1910 in 5000 Aktien zu 4 12 j Le U, Q. P 2049, ju Mer: 99 Gia R N D116 : protokolls von demselben Tage in Z ( aogeänder Zum Handelsregister B Band IX OD.-Z. 2 wurde 9) Le ; 3) in Band V unter Nr. 229 des Gesellshafts- | (Lit. B Nr. 1—5000 einsblioßli) S-M Jede Königliches Amtsgericht. und Gutta Per<ha-Compaguie: Der Bes<hluß | x strin. [3111] | worden. Solange nur ein Geschäftsführer vorbanden Leute: elndeträgén: ) Kaufmann Karl Neumeyer daselbst, registers bei der offenen Handelsgesellsbaft Hauser “Diese sämtli A E PI / E 1910 über die Grhöbung ves Srund- | Jn das Handelsregister Abteilung A ist heute unter | ist, ist dieser berechtigt, die Gesellschaft allein zu | Sima „Christian Schueider «& Cie., Gesell- ) Sun S L eeuteyer daselbsi, und Spiegel in Mülhausen : Der Gesellschafter Oba E e 2 DOT cingeiablt, Auf dem Blatte der Firma K fhaus Voigs apitals 11t auSgefugrt, das run? Nr. ‘die Firma Fri in Küstrin und als | vertreten; e Nes ei c F ¿ i +4 Aausmann Srnji Ieumeyer in H Saale | Sigmund Haufer ist aus der Gesellshaft ausge- E I i 1h Mete S lk ete Dee IIANE S 3 000 000 Æ erböht und beträgt jeyt 9 000 000 , Ne: Il die Girrda V D h ‘Fou in Küstrin | 12) auf Blatt 2659, betr. die Firma S<hmaler (E beschräukter Haftung“, Mannheim, „2) Hriß Neumeyer in Meiningen, E: GOAle, treten; der Fabrikant Rudolf E N UIMaTt 0uge- Großberzoglidhes Amtsgericht. ann Gesellschaft mit beschräufter Haftung in L in 1900 Snhabexattien vog 16 T zeiten iat dfe Ur @& Bech in Leipzig: a ist erloschen. Gegenstand des Unternebmens ist: der Erwerb und esells@ eg Master A, Offene Handels- ells, U Zaliunder Gesellschafter in die Ge- T Main. Befanntmachung. [3131] “etmeaerdo eas B des G TeR ters, ist 300 #6) uno N DRSIA 27 ¿+ | Küstriu, den 31. März 1910. Leipzig, den 5. Apr ° ¿ vie 5 wirtshaftun des Grundstücks Lagerbuch “Salt bom 1. Januar 1910 ab. jeulast eingetreten. Die demselben erteilte Prokura | „L unser Handelsregister zu B/51, betr. die Fir! Löst: ‘agen worden : Vie Ge!ellschast ist auf- Der $ d des Statuts, betr. das Grundkapital, ist | ® e Ven Snialiches Amtsgericht Vddrliches Amtsgericht. Abteilung I1B. die ewirt) S R T 5, 12 in M Sd nb Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur Witwe | !!t erloschen. : Carl G. Paffrath & Göhring G Firma | gelöst; der Kaufmann Alfred Marcuse ist niht mehr Der Besbluß der Generalversammlung vom 99. März tónigliches Amtsgericht. : 9 ; Nr. 4641 mit Gebäuden T 2, 12 in E Fanny Neumeyer, geb. Keiner, in Gemeins aft mi Mülhausen, den 4. April 1910. mit beschränfter Ha es, esellschaft Geschäftsführer; zu Liquidatoren sind die Kaufleute 1910 geändert; _ A _ | Landan, Pfalz. Hanbelsregister. [3194] | Lennep. L i A der Qu Gle damit p M arl Neumeyer oder mit Sustab Nezwmever A e Kais. Amtsgericht. wurde eingetragen : Haftung, zu Offenbach a. M. P Fraustädter in Hamburg und Carl L. Buch- u Nr. 377 Firma Blitzschutgesellschaft mit Die Firma Jfidor Michel, Weinhandlung Im biesigen Handelsregister Abt. A Nr. 387 if 2/as Clammtiap S D Mannbei Meiningen, den 1. April 1910 Münch f N N TEE A Ns: Durch Gesellschafterbes{luß Ì L eim in Plauen i. V. bestellt; die Vertretung der beschränkter Haftung, vormals L eR en und Weinkommission n O ist erloschen. | heute eingetragen Zie firma Kurt Güint eru g übe Geschäftsführer, Mannheim, Herzogliches Amtsgericht. Abt. 1 me n e tdet : [2626] | wurde die Bezeichnung e 0B rae P “áli gend steht jedem der Liquidatoren selb- eagründet 2879: Die Liquidation ist beendet. | Laudau, Pfalz, 6. April 1910. Lenuep und als Inhaber derselben der Archilelt | M Nortin Makat, Gei á i y E riot agene Firmen. Gesellschaftsvertrags v ob Gökriia einge. | Wiauen ; Die Firma ff ben 4 April 1910 ns | Menuep, de 91. Márz 1910 stellvertretender GesGäft C E As : Jn das Handel register 3 [3125] | Hanbelegefellaft “Beginn: L April 101A * Waste: | braciten Immobilien richtig gestellt. Diesel | nen “Königliches Amt t Hannover, den 4. April 1910. 2612 euuep, den 21. März 1910. ellschaft mi [9 : F „Bn das Handelsregister Abteilung B ist bei abrikation und -Versaad, Landwekrst 20 Qäse- | führen die Bezeichnung: Flur V1II1 3955/ E r, den 4. Z i : dinitiE [2612] A j Gesellschaft mit beschränkter Haftung. irma: ; ing ist bei der | fabrifation und -Versand, Landwehrstr. 47 159745 5 zeichnung: Flur VIII Nr. 3955/66, Nonigies E B Auf Blatt 14 383 des Handelsregisters ist beute MERIGIOE M N Der Gesells<haftôvertrag ist am 17. März 1910 em Sue bee Mi Gut Glü> Grube“ mit | hafter: Sigmund Löwenstein und Mori Sie N A n, POLY IIT Nr. 39,3 37 qm und Flur VI[I Prenzlau. Befanntmachung. 3139] L E [3100] | „i f Bla ioziger Wohnungörunbschan Sa n Gade, (3116) | festgestellt. O Der Fabrikbe rwaltung Kainscht eïngetragen : mann, Kaufleute in München. H : I81E +1,99 47 qm (niht Flur VIII Nr. 395/,6 In unser Handelsregister Abt. A ist zu Nr. 22 “irre Lag ma E Nach- bie Mana R GLS E Boitans 0 vet T e die Gesels<aft Gefuer «& Jun hänel | “Die Gesellschaft bestellt einen Ges Häftsführer und e M S dig A SSTADETaE Johannes Goth- IT. Veränderungen bei eingetragenen Firmen “Offenbe : gee eingetragen, daß Inhaber der Firma Julius folger inHirschberg Handelsregister A Nr. 294 eingetragen und weiter folgendes verlautbart worden: | in Lößnitz betreffenden Blatte 205 des Hbiehgen | einen Stellvertreter desselben; dem letzteren steht im Bankdirektor M <les. ist an Stelle des 1) Verlag der deutschen Alpenzeitun euba< a. M., 4. April 1910. aser jegt der Kaufmann Marx Kristeller in ist die dem Kaufmann Erich Priebatsh erteilte Pro- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. März 1910 | Handelsregisters ist beute eingetragen worden: Vie | Falle der Verhinderung des ersteren das Recht zu, Repräsentanten ewäblt eier in Rendsburg zum | Callwey, Lankes «& Hergt, Gesellschaft it Großherzogliches Amtsgericht. Prenzlau ist. j fura eingetragen. errihtet worden. Gegenstand des Unternehmens ift Gesellschaft ist aufgelöt. Das Handelsgeschäft ist | die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen. Meseritz, De 1 April 1910 Leit Ge E Eh München. Ge- ORRREE Main. Befanntmahung. [3130] elg adi Königliches Arte o icht Röniali M äftsführer Georg D. W. Callwey gelöscht. În unserem Handelêregister unter A/461 S glihes Amtsgericht. 2) Fortschritt-Verlag, Gesellschaft mit be- | ist die Firma: „Apotheke von Otto Weber | Kastalt. Handelsregistereiutrag. [3195]

Hirschberg in Schlefien, den 5. April 1910. | ter Erwerb und die weitere Herausgabe der gegen- | auf den bisherigen Gesellshafter Johannes Paul | Mauuheim, 26. März 1910. Königliches Amtsgericht. wärtig von der Grundstü>sban? mit beschränfter Gessner in Lößni übergegangen. Die Firma laute! S Md fübre i : schränkter Haftung. Siß München. Geschäfts. | Mühlheim a/M.“ zu Mühlheim a. M. gelös<t | In das Handelsregister Abt. B wurde zu O.-Z. 18 Rastatter Zeitung, Gesellschaft mit be-

Hohenwestedt, Holstein. [3101] | Haftung in Leipzig und Otto Pontow daselbst heraus- | künftig: Johanucs Gefsuer. i ettmann. f 1 | è én das Handeléregister Abteilung A it unter gegebenen Zeitshrift Leipziger Wohnungsrundschau Königl. Amtsgeriht Lößnitz, den 6. April 1910. Verantwortlicher Redakteur: Jn aufer Handelsregifter Abteilung A ist d ante h Ph vord n ‘ena Se ranz Wilhelm Malter worden. S E S a 1910 E A M0, Wesel i: 8 : Hermann Großberzoa lies Amtsgeri@@t. detragen: / att heute ein-

Qx: os Holzhändler Peter Hermann Repenning | der Grundstüsbank. L : : inri tp f 2ös<ung des Holzhändlers Peter Hermann Liepe #0 i Lübeck. Handelsregister. (3117) | irektor Dr. Tyrol in Charlottenburg. vberin Fran beineih Begce 2 Grulea | D ie V M E Die Vert 4 Tabak- und Cigaretten-Fabrik, | OIbernhau. Dle „Pertretungsbefugnis des Geschäftsführers

öschung des Hotzhandler2 P O Gs S „ital beträgt 21 000 4. die Gbefrau Elise Auguste Repenning, geb. Bôöth- Das Stammkapital beträgt 21 “ge APEADE Am 9. April 1910 ist eingetragen : führ, in Beringstedt als Inhaberin der Firma Herm. Die Gesellschaft wird durh einen Geshäfts{ührer m 2. Ax | Je N: 4 4 S e Zie t G) i ( d als deren Inhab ; c ; j t L Vertre e Sine ng Beriugstedt (Nr. 26 des Registers) | vertreten. / L j 1) die raa eat een E T die Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin ertreters Heinrich Se Sutltau des Mer Sa Ipare Mt beschränkter Haftung. Siz | Auf Blatt 231 des hiesi Gi ridita [3132] | Iosef Gsell ist beendet, an dessen Stelle wurde am 2. Apyril 1910 eingetragen worden. Prokura ist Zum Geschäftsführer ist bestellt der Kaufmann Lübe>. Per! n t Mad DEl d Nicha b Hein- Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlags- aubaus, obne Stand zu Gruit S B ünchen. In der Gesellshafterversammlung vom | heute die offene Handels a Handelsregisters ist Kaufmann Josef Westermann in Rastatt “zum Ge- dem Ehemann Peter Hermann Repenning von der | Otto Paul Ti F in LIE & bekannt Maste B s ns M resen un rd Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. orden ist, zu Vruiten, eingetragen fapi Zes E E Af BoR ung des Stamm- | mann in NiederfeifenbaG (ale weiter ctt: Mer bestellt. Frwerberin erteilt. Der Uebergan in dem Be- Aus dem Gefellschaftévertrage mird no ann 2 n, Dei LUbedl. ; L 97. 000 au é ünd wei 1 en astatt, den 6. April 1910.

Erwe ven p: N er Nebergana eir blihfciten ist veiibeu Offene Handelsgesellschaft. (Mit Warenzeidenbeilage Nr. 27.) 000 nd weitere ! worden, daß deren Gesellshafter der Holzwaren- Großh. Amtsgericht.