1910 / 83 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A ctiengesellshaft der Ei ì Fisen- & Stahlwerke v Dil orm. Georg Fi N ein - _ * cer P s dean Einladung zur 18. aa Sha ffhausen. 0 19 Gi 29 : Elsaessische Bankgesellschaft in Straßb i/ rmittags 104 Uhr, in der Seutleulttube in A Versa Dounerstag, den 14. April Bilanz pro 31. Dezember 1909. —D L E. S : Trakt v 2 E va. 1) Ses era, n nd Gewinn- und Verlust akonto (Bestand inkl. ' 2) Bericht der Rechnungsrevisoren lhre Eng pro 1909. bei der Reichsbank ae S: Aktienkapital s ooo 2 3 waltungexck und Direktion. , Abnahme der Rehnung und Dechargeerteilung an Ver- Reportgelder . . . - Es e Se Statutarischer Reservefonds . . . 15 000 000 | S E 4 8) Bescslubfaftung über Berne Reingewinns e (Bestand an Wehseln) Oos A S serve: P G00 M e L Bet lage R u gehren für Neueinrichtungen. I fffektenkonto C ne 4 237 362| Amortisationskonto für Fmmobilien . 860 0001— 1m c ? 7 } i 6) Wahl zunge in den Verwaltungsrat. Couponsfkonto . . . - + «46 748/75 Sas zugunsten der An- E en ci san : “nl | ° ter B Die Gewinn- E E ci E E deren Supypleanten für das Rechnungsjahr 1910 N g Nanngen und Banken- 2 E (zur Verfügung des Vor: M g ay EIget un Köni li rec i | Cr Bericht der Rechnungêre r "d ng Un ie Bilanz, abges lose ae ar N E E E Sa, m9 E ain Oa 4 018 092! A a ais R S E E e S 1 N S § ti: Berbontee zuf Die Giiritlfaer lumen dis g aeaen Vernaltongsachinde Jup Ens fe Bari an Pa (96 7e Dost (Sinn; : (9 80 Berlin, Sonnabend, den 9. Ap Ee aalsanzeiget Nummernverzel nisses der vertret T 0 is zum 2. April Abeuds ies Tur | Debit en . . . [36 080 916/78 E t bestimmren üd- 1. Unters , en i 1), in Schaffhansen, bei den bei der Schweizerischen Kred es | Kassensränke (Safes} - D: 6795| Kündigungsfris slmmtien 2. Aufgebote B--lust- © ebäude. Am Tage n, bei der Bauk in Wintert reditaustalt in hränke (Sasse)... -+ 54 400!— indigungsfristen. . « - - - 3. S ust- und Fundsachen, Zus ; o E Ee DoT Generalversammlung sowie am E aimasiaS rem erwaltungs- Immobilienkonto .. . ..++ + 695 000|— S tions Rechnung . . 39 541 207189 4. S R eas vat u. dergl. O ck Î d 6 1910. Schaffhausen, den 4. April 1910 s E E | AcPtte Tratten und S n M1 707 05428 + Fortnankttgesellscaften auf Akti en l Mets. O A ssens G ; j ratten und Scheck8 E \ itgesellshaften auf Aktien Bd : N c 7. Niederla} irts{aftsgenofsenschaften Namens des Unerhobene Divid A S ien u. Aftiengesellshasten. A Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Der Präsident: Bea perle-Beckb | | Rükzimsen auf A 9 379|— 5 K N 5 d Preis für den Naum einer 4gespaltenen Petitzeil 4: E 2e Versicherung [3295] Landw Credit-Auf al dis R (Ñeingewinn): 99 918116 ) ommanditgesellschaften [3301] h E O 10. Verschiedene Bekanntmadhunge : S . - n . n Rei z A 69 159,— j î ; A ? E - . E E wo L ads t D Gegründet 1870, Kontor g egenüber ustalt Leutkiry A--G. L —ck eingewinnper 1909 1452 882,98 | 1 522 041/98 veel Aktien u. Aktiengesellsch. A: Frankfurter RückversicherungsWesellschaft E E ilanz pro 31. Dezember 1909 : Telephon Nr. 7. | Gewinn- und Verluftkont 59 517 505/44 E O R E T - Berlustrechnung für däs Geschäfts) - : | : ___Gewinn- und o pro 21. D 7 505/44 Verlosung der 4°/oi Ï Lebensversich Î ás Geschäftsjahr 1909 | E R Pasfiva. . Dezember 1909. Haben 8g er 4°/gigen Partialobli I. Ueberträ BEENLREDUNY + | 2 : N i O, gationen eberträge aus dem Vorjahre : E Æ# | B. Au pad en n 16 306 50|| Per Anlebenkonto rial Geshäftöunkosten mobilien 1 020 838 j ueb E «ls Se ees Quelle A.-G É e jrämenreferven für igne M A R A O a L Setililfo „21 9 730 210|— | Amortsatton N Immobilien . . 5 000 /— ebertrag von 1908 . . T a fenbach a. M 4 §) Deäitieitberträge für 2.690 403,38 L Belage aus Versicherungsfällen einscchlic M 10 c E 936 002/25 T S e E 51 428| Statutariser Meseruéfo Ï “k |— A 9 15 La a: d L d rämienüberträge , | L igen aus Versicherungsfällen einsGließ: S 94 228189 | Interessenkonto. . . . . + . - 53 218 40 » E C ae O 7 826 7s Außerordentlicher ira vier s 72 644/15} Portefeuille und d I 1 035 307/97 U dex heute vorgenommenen Auslof fi eigne Rechnung as 61 | E Schadenregulierungsfosten tir u vin Oh gli A | " hie E 92 050 Statutarischer Anteil des Aufsichtsrats 1E a Börsengeschäfte “Provisi L Bs 696 025/81 e E T L gezogen worden : sung sind 3) B tre Tlwebende 57 44 V. R NRückkäufe für eigne Returia \ 293 298/94 2 ck : L L 2 E "i 8 8 9 É Ube M ; ko. L 2 0 A s Ç c: en s Las c 0 elerve 1 c A E n €£ U 1 A S 9097 E na amn tor ag rer E A 50 000)— E Ses für die An- M teiligungen und Verschiedenes 7 A ris Nr. 17 4 9 S E Æ LOOO j E für | eigne Me agigeguen Versihzrungsfälle für 2 339/37 7 03691 556 roilos S 95 0 6/50 M e laiers R 38 761/94 3 à M 500. Gb D 7 361 45 IT. L ung . . S 9 886 500/85 V. Verwaltungskosten Ed, s A ae 27 2703 Getiltite: ih Meri lkottis 2 956 591/95 e af das A O . | 975 000 R e Obligationen erfolgt vom A ate C L O 524 398/47 f v1 Dim der Anteile der Relrousnie L : \ el E Ee sten Juli a. e. ab gegen Auslief b N 116 92294] 3 527 822 26|| VII. imienreserven für eigne Rehn A f f e R N Ua Yafostenkonto “é E 2542880 13 ctr Paten mf dn feu: | 1 Wehe N C S4 3278220) li: Santo Lag a IEIN " Gie L E A 10 504 05 Per Vortrag vom#JIab g # |§|B ur Bescbluß der Generalversammlung der Aktionä 2 542 880/13 1, QUI À ns und Zinsscheinen, welche nah dem . Ueberträge aus dem Vorjahre : | : E aats O S E E R A j Ta0l59l 3 49€ O |__25 076/20) «- Interesienkonto enr L v fg mag g Dietric Hüttenwerkbesißer in N E En I GH i April 1910 wurden. die Herren Bank R s Sagen s der Hildesheimer 1) Prämienüberträge für eigne Rechnun | I. Retrozefsi MRPETE eng P t E R 921/95 jingen, zu weiteren Mitgliedern des ;, und Charles de Wendel, Pet , dem Bankhause Gottfri | Stg | . Retrozessionsprämien | A 35 580 55 Das Aufsichtsratsmitali rn des uffichtsrats bestellt ndel, Hüttenwerkbesigzer Herzfeld, Hannover, f ; : ottfricd 9) Nes E L 858 827,1 j 1) Feuervers! i Die für das Jahr 1909 i S i: Z: 780! as Auffichtsratsmit lied Herr Baron Ed Leu. : l fasse in O , sowie bei der Gesellschafts 2) Jelerben Jur \{webende 2 j a7 Q erversicherung E 346960218 wird gegen Einlieferu chFONE R beute stattgefundener G erî E 9 980/59 5 uard von Türckbeim auf Schloß Dachstein ift gef : ffeubach a. M. 2 Versich 2F2Tlo Für eid / | 2) Einbruchdiebstahlversiche E 962,18 unte Kae E des Dividendenscheins Nr. 37 Zu enero eam g festgeseßte Dividende Allgemeine Elsaesfische Bankgesell\ L N Dathstein ist gestorben. : E A der etwa fehlenden Zinsscheine wird Re “cia âlle für eigne. | 3) M e E beri G 3 199,73 ( Leutkirch, 4. April 1910. E Atiie von heute A9. M E. C E Pu 14 Juli gt tien, Mg un „gebracht. Mit e I. Prämieneinnahme ra E 1070 TOGES E S aus T E TTETTÜE ; aeua ise ét L [2425] ? Z ann. gelosten Obligati weitere Verzinsung der aus- 1) Transportversicherun A | Schadenregulierungskosten für elane Ves R | | Vorsitzender: Hau. ie GEE Vorstand. Aktiva. , Offeuba a y 2) Feuerversicherun g. Lo DTD Ne | L) Transportver}icherun gne Rechnung : | / Kaines Hn S Saal. Kontrolleur: Köni Bilanz am 31. Dezember 1909 pi agf di 7. Ayr 1220, 3) Einbruchdiebstahlversich. L E | 2 Feuerversicherung 4 its A 769 Le | Julius Christmann Der beid Marti E An Ta - Pasfiva. riedrih Quelle A.-G. £) Wasserleitungs\chaden- N | 4) Sinbruchbiebliay versud: E 31643 Ma nus Ii pee C Lar 11. Schultheiß Stöl : Le. Immobilienko to: Á i Per S _— [3624] E C E E E versich. C 0E a : I x | - SQAIIET eitungsschadenversich. : 9 5E 129 Q7 u | [1011] GKaf n - iedemánn. Frz. Jos. Rottmar. x Bestand ivi 31 Dezembe g | } Aktienkapitalkonto : ot [3 Gesellsch L ITI1. Vermögenserträge «1230405 1 LNOE 758/30) [II. Reserven für s{hwebende T R ae E | Castroper Sicherheitssprengstoff-Acti Ir “E U | | TSt. 480 Aktien à 4 1000 schast für Linde's Eismaschinen e 2 O 43 625/67] 2 762 130 09 eigne Rechnung: pol E | A aua Ad gy I c iengesellschaft, Dortmund derhult E T | Aktienkzpital-Rückzahlungskonto: E A „Aktien-Gesellshaft in Wiesbaden. | L O 78 927,— _— . Dezember 1909. : estand . —— 7 | angekaufte St. 480 Aktien, za! Die diesjährige ordentli S) Eu Ee E rich: 133 275, = | L Q O E | : : jen, zablbar | lun S entliche Generalversamm- | 3) Einbruchdiebstablversi e 133 209,— Aktiva. V E i L Ab- I | Lipothekenkonto: Kostenpreis | 95 cal Resenrfondölonto - E 480 000|— Gittags L gr abs g ‘April, Vor- | „n Brsealbitungssthadenversith 1 Sao | 213387 1. J 1909 ugang | Abgang reibun A Di Zugu Ten der Gesell%aft einge | Fa s N 000  (Hildastraße 8) zu Wiesbaden statt mt E | [V. SEBA a enes eins{l. rene Sa 213 387'— C e p E onto : 24/02 i : _ der Anteile der zessionäre 5 Fabrikanlage Castrop: «(Al 4 19 M d #6 -| E E e und Renten | 834 414/75) Spesenvortrag ae 1) Vorlage der Sils d dd: Geschäftéberi | V: Primas für eigne Ren a R 206 425/88 Cummobilien 173 35 R 1 E o «M 440 676,70 | Wertzuwachssteuerkonto : L Al RSMEZ 10 119/90 o E das abgelaufene Geschäftsjah MQENISR es All i ; a S rtversicherung 5 e 43973,87 Maschinen, Apparate und 73 350/09 T xda N ira L 9253.70 | 438 423] Vortrag für noch zu zahlende Wert, 2) Boieblutfassur Entlastung. 1 Se E O | 2) Feuervers rh. «338 228/93 _Gerâte 92 5 | | | E 23|—| _, uwachtsteuer - - S 2 3) Beschlußfassung über die Ve 1) Kursgewinn Cinbruchdiebstahlversich. ; 11079, Laboratori e 4 A | 129 0948 | L | vers ; | |}} Diverse Kreditoren . E 12 000¡— Reingewinns. Verwendung des 20 E a L 894,— | 4) Wasserleitungsscadenversih. , C R N a L 1 397 + 63 406 50] E detngt ea 16 522/40 Dividendenkonto: E 5 000|— 9 Bablen ¡um Aufsichtsrat 2) SonstigeVermögenserträge 238 593,86 | V1. Sonstige Slbcahei jadenversich. 10 217,91 | 93 500 99 E 577 350 09 | | 2/06) M 0 eret f O 0/9 Dividende auf 4 480 0 5) Beschlußfassung über den auszulof E C 339 487 A E S ______6/92] 26069157 Subcfinlige Namens 4 | | | 243 857 65 | Ee de N | A 4 209 E Si A 8 e E G La anths mbit m Z | L Allaemo Aen gte “Ea S E Se e # 4 Quer ar ui j j as es Y \ S: 1 | den 9. i - d neTlen - E emeine V N E A A E 21 850: See nebst Einfriedigung aas On vi e 2a a | | 962 230/73 | | G Aufsichtsrats S E e L s Der Fo L L mögenserträge E 16054861 78 939/25 T. fllgemeie evan en E n m S taschinen, Apparate und . LliZl 12 9721731 631 700|— | | S E 29 877/93 Zur E I. Sonstige Einnahmen . os vid Kursverlust . . E agen : ; S. av e of MOEDON-LTG R | s E s E = a 5 Ee D ee 26 Mapureatg a R 2 552 - Eisenbahn «s: O S | | 26767/05] 336 800/— Ganiburg, ! _ 1572 569]75 E E teilnehmenden Aktionäre E De aut A. Atti Gelamicinnahuns. 41s | Tae col iat t E —— E Bureau- ci E e t 481!— 7 481i— 153 000|— | rg, den 31. A 1909. 1572 569175 gear 4 Tage vor derselben S big Z tiva. nie Bilan R 68 996/60 Gs . L i 16 | 994 906/56 einrihtungen . . - . - 9 001’ —| 47450 | 724/50 87 | erraingefell\Ga “igte daß E Vtulieaeen auf c E E zu übergeben, f Zis z für den Schluß des Geschäftsjahrs 1909 aa taa e. 6 368 996/60 ——— del 792 eal | D a h a C efi , Se L j [ rerer via runo e 0e m . i M arenbeliände 1 263 898 94 a E é od 40e Debet Artbur Lutterotb. N Biben. ihrem Besitze befinden. i aitagaA Aktien fic in E ies Akti die Aktionäre für noch nit d of i E E E E 1. Passiva. Patente und Konzessionen M 9 | T 248173 L Gewinn- und Verlustkonto [3293] E E S ME A IT. Barer E E L e 9 257 160|— B Aktienkapital Ls 20 | M [4 ae 192 054/20 | An e Kredit. / | 11. Hypoth fand. Ss E 26 [I Reservefonds ( 262! H.-G E c S i #4 D . vvothbek E À : D9 (7 -G.- Os Wechsel E | 1/— | Unkof n eutscher Rhederei Verein i E a 3658/31} I11. Prämienreserve E Lt ien Tar O R | | 7 622/69 nkoftenkonto:. 4 |Z} Per l Gewinn- und Brelultfe Hamburg. A eere E N E 4 120 000 Q E E E 604 760/91 Konto für geleistete T | | 602/60 Straßenreiniónng, Steuern, Beleuchtung, Saläre | Beminnwor Tagen 1908 T dres L E 314. Dezember 1909 VI. S en bai icli diden g e O Ry p55 d IV. Prämienüberträge für eigne f Ge E i 9 780 483/79 Fontokorrent : C B E vos T N af dBt abi e L A LS - V obiltenionto : | L ; r c ncerun Ie A E Lebensversi : E |7 Kontotorrent: | | 6 600 gig catuteui e vigpat S 13 947/11] Gewinn auf verkaufte Vortrag von (i a0@ “k [s U Rech Fo Iagre 1e ige, anteilis auf das E 2) Salversuherung. N % 188 994,94 u a 8 Send A es Gé, L 99 L L j p h G. VOIE LOUD « «S e Ope aae ; chnungsjah e “g J V a e q P r S S L p | ad | steuer auf verkaufte Lerrain8. «- - 43 271/95 ini ata L as 456 868/57 “lpre r pat N aat n e a A S Prämiontelerven in Hänben der Zebents 6e) d 30 756/27 4 E für \chwebende Bersiderungsfälle für ps ————— 1 092 495/16 E iutioacwi —STT 757 Nerei A S | E a L V X. Gestundete Prämi M e 199 728/02 Le enésversiche ungsfälle für eigne Kehnung: | 33 681 —] 254 352/60 Vortrag 1908 1909... 46478 82,0 57 219/06 ereinnahmte Zinsen 79 193/19 Ï A Uebershusses der T. Bersicher.- 85 633/53 C 20 121 U 2) Ee Frans T M 27 270,33 | 92 314.06 A e O0 od 2 076.13 | | E a aa 0A 20 000 v1. Sonsige ese __, 213387, | 24065733 __ 4331418 antiemefonto: L | 135 663/13 Z Dividendenergänzungére!erve S S 47 945/28 | 2 337 800 71 Bs o E dem Vorstand auf | Unkostenkonto M. E | e E Le A OREe an Effekten . A f 0 N 398 5 I Pasfiva Bei Tantieme. des Aufsichtérats . . _. M 11 971,07 | Abschreibung auf Mobiliar . . . . 37 489/89 VIII. Guthaben guderer. Vershermmggune E S L Sat d y ein R ebonto: M . 1790686 | 29877 C e ee 405|— 1X. Sonstige Passiva rozessionäre für einbehaltee Prämienreserven 32 338/37 am Dividendenkonto: 29 877/93 E eie 6 107/36 | x E Passibàa A amienre]erven . . 49 196/05 Aktienkavital : 31. Dez. 1909 93 °/o Dividende auf 4 480 000 . E Aa 91 664/92 ; E "2 uns geen Verwendung: E 3 639/94 ftient E rien E 1M A0 taz erat und Verlustkonto : e 446 400,— j Bil 135 66313 | b. an die S iteabenen an E H.-G.-B.) E L24099 / f ae R co a 1E, 4 ae S E 2 639.90 ——_— 31. Dezember 1909. | 0-98 die Aktionäre . s E +0 by 7 165,03 E S S 690 000 —| 1 300 | s j Aktiva. N : i a apa ter 0 « 180 000,— Ls S S 000 A 71368 ——— Konte tant M ; L A a. Dotati e a 2H 91 496: a Kreditoren E E A Hamburg, den 31. Dezember 1909. 537 136/89 737 136/39 | SGI E Dee MLAOIEs R E S 800 ooo! Frankfu Gesamtbetrag . . [15 642 700/26 s. Dotation an die Beamtenpensionskasse . . . i % R 994 906 Os anf{ulden zuzüglih Zinsen . E 140 430 70 Terraingesellschaft Klosterland. Kassakonto . . E E Qua 58 093/76 furt a. M., den 6. April 1910. Sre ; 24 906/56 E tadt 742 367/50] 882 798/20 as AA Vorstand. G N f 74 1549/71 Die Direkti itbetrag . . [15 642 700,26 S E E E EO L, S 10 686 Tz Artbur Lutterotb. A. Biben Wechselkonto N 97 600 e irektion. Beamtenunterftüßungskafe S | 6 600 38 | [2426] _ : P onio E E A L 000/— | [3302] Ov REIEN Bettand a r 1909 iz e ia e C E S E S 97 E O Zinsen in 7909 Ee E s E 94 328/58 | die Dereta r heutigen Generalversammlung wurden R der ordentlihen G [ Mobiliarkonto S 85 000 E N Sra U E O taa ris B A RE 24 328/98 | Aby S. Warb 9. Mpri e n Genera versammlun L e a e oa ie L id a M 332 e er A E : Á aon . WardUTrgl, 2. April 1910 ist ç ung am rämiend , 900|— uaver - Ti : Lebe - i Ee S L RILO A OE Dr. Friß Warburg, Berg- und 10 t Herr Ale) MER E ja Fr der Diverse Debitoees E A 289 01065 | Die für das siherungs-Gesellschaft Elsässische Drudckerei und Verlagsanst A r E Of S | Uls Dr. Carl Melchior furt a. M., in den Auffichtör m E C __101 581/48 | seine der Aftien der F ausgegebenen Dividenden- Aktiva. Jahresbi gsan} alt vormals G. Fishbah 0 4 j 12 000!— ju Mitgliedern des Auffichtsrats wieder gewählt p gewa worden. at unserer Gesell- Passiva 2 007 335 60 Gesellschaft werden ee Ber Me en E ¿i E E S pro M. Degember TO Passiv oll, Ci, R GUALIE Herr aht, alle a. S., den 5. Apri Aktienkapi * [— jan der für jeden Schein ch j S G GERRES l GUCESESE i i B E e M Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1909 2 237 800,71 Mar M. Warburg Mitt April 1910. Na Eo E 1 000 000|— | Nr. 14) car (Na ion i Hirschgraben) L) Immobilienkonto (Gebäude usr M S s E g Haben. | neu zum i lier des Aufsihtôrats gewä i eldeutshe E ea en 0e 100 000 | Phönix in K er bei der Sektion des Deutschen 2) Maschinen (Typographie L thoara E O 0, Aktienkapi k d Berlustvortrag aus 1908 k S : Die auf 93 °/6 festgesetzte Di 4 garant Versicherun 3-Alkti E Spo e Se 906 376/07 mittags\tunden are Ie, Werktags in den Vor- | 3 _drudckerei) ae , Uthographie und Licht- 2) Oblig, aue ti A P DOO000|— Abschreibungen - A A E o Betriebsübrsuß too gelangt ab 6. April bei dem I Ne 1E ng A tiengesellshafl. Garantieprämienanteilskonto 2 493 80 Die einzuldsenden Divide e rge S, Si E 171 653/58h| 3) Kreditoren - e er insen und Skonto M R 47 949 Z2}} QU ewinn des Beteiligu g s M d 3 | Warburg «& Co. hi 9 haue e Der Vorstand. L onto: der Rückseite E endensheine müssen auf Lithographische Sten? u e P RASEE Abschrei E 428/84 T in 1909 . . . 74 485 10 Saldo 64 Pete E  n Pen den lweine Nr. hies gegen Ra A [3625] E L V-A v. 1908 S 5 085/08 de L baeltes iein E ns. Firma) des 6) Werte in int Mobilien R O 18 547 29 5) Golelicher Meserve: O e O 18 | zur Auszahlung. L U R: ; E E f e 68 7645 = rankfurt a. L i : 6) Werke in Verlag . E 7 100/26 h : : Dortmund, den 4. März 1910 1E 164 058/73 pas p dèn 5. April 1910 a M wenig lie von naa daß die Ausgabe 111, V-A v 1007 L 261 150 74 S Die S E 208 8) Bet E E : 2445|—} 6) Gewin: u. Verlust- E j É | - E D L s e P 4 O av d S rerlo d S G 2 T (C 4 i 7 . . E ü Ä Z 5 ror ic / 25 s . Der Vorstand. ereaingesenhalt Bosersand- rege der Aktien e e he Nr. 11200 Diverse aiv dlr BA. 10 48893 | [3617] Pag o Ra er u a Gbiidót Lithographie und Licht- A folio: Qa e 1 571/21 a inikedic Gi f Hiller. Weinkamp. i einschliezlich gegen Statetlsiing dd Se N Unkostenk D S | 22667112 N E a Halbfertige Arbei i habe ih beute L E mon P und Verlustrechnun «oln a 2427 seines (Talons) von ; euerungv ostenkonto, noch zu v L O ONIG Ee r N 1. Apri E : 1 S eiten, Papiere, Farb itimnicnd M MEE: t und in allen Teilen mit den Hy nung, abgejGesen Der 31. Dezember 1909, : In der beutigen. Si Bank, Berün, R ab bei der Deutschen Gewinn- u. E eingewinn 1786/00 } Vorge Ee Gs: vor Notar Pros 9) Bersicibte Bedi S 1 1274810 peiden cen 7. März 1910 Bel aft geführten Büchern überein- | wurden für heutigen Sigung S, e G B rc A der Erneuerungsscheine hat unker 9 o/a Divid N n L wird: E vers hre GuBges wurden die Stunnnecn: M B ae ein s & O LANTON p D fe ärz 1910. E E, ) 5 izeitiger Uebergabe eines ari E y /9 Dividende auf 900 000,— 8 136 240 111 4 “19 ¿ | August Brandes “os L sißenden desselben jahr zum Vor- | N ebergabe eines arithmetisch geordneten Einzahl i 38 191 59 184 146 126 145 80 ch1 007 0 947 528/95 pm emen] Das auéscheidend E S e DvalH. vereidigter Bücherrevisor in Es Herr Max M. Warb1 ummernverzeichnisjes, wozu Formulare 1 j Tanti ung . . . «#18 000, T El j j Pa 28/95 wurte wiedergewählt. E de Auffichtsratsmitglied Herr Bergwerksdirektor W. Uebrich-Oberhausen au R fiellvertretenden Vorsigenden bezelhneten Stelle era sind, zu n S eter L RASiA 16 048,46 ie Rüchzahlung erfolgt läsisde Druderei und Verlagsanstalt vormals G Fishb ao Dortmund, den 1. April 1910. e ListiE Dr. Carl Melchior B von uns getragen ie neuen Zins|einbogen E: der oes de 1B 2 00000 g des ge S E «Baues Es in f E E —— und Verlustkonto 1909. N n Der L i erlin, den 6. Apri g au E 7 616 Düsffeldors. S L3 A e : Hiller. O a Pamberü, den 2 e 1910. F Dr. Paul Ménet Akti G p B ——=ck 75 | f Talons und Coupons der betreffenden N Gebälter, Geschäftsunkosten, Beleuchtun Heiz t [Per A ugesellschaft Klofterland. a ktien-Gesellschaft. Hambura: den T Apri —FF7553 79 | find mit beizufügen. Die Verzinfung hs Nummern | Provisionen, Unterhaltung, Miel Ain in 1 | |} Vortrag aus 1908 #67 Der Auffichtsrat Der Vorstand Der Weetich 2. April 1910. 1. Januar 1911 auf zinsung hôrt mit dem | eue en, Zinsen und Ertr iebe: 1 167/08 i‘ P. Meyer. er Auffichtsrat. Der Vors Düsseldo f-Reisl : Obligationenzinsen . . e at Lim Bei der verschiedenen | . Mathie œ “Gips ‘ge 3, den 2. April 1 Abschrei e D E S 5 420, | - 8zweige F j g Tue thies, S E Disseldorfer T den 2. April 1910. eibiden Dro o f 0 Geschäftszw 80 695/77 Q Séiuge O. Dablström. er Thonwaarenfabrik, Gewinr —— 80 291/64 | , H. F. Dahlström. Actien-Gesellschaft. Vei L 1020 | : 81 862/85 [u 81 362/85 A (E

stellvertr. Vorsitzender. Der Vorstand.