1910 / 84 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L E S rein G n G R Lines Sil it 2 L E I etw ain 2 Rz eze E:

L 4100) Aktien-Zukerfabrik zu Osterwieck, Sechste Beilage

Pasfiva.

Aftiva. s Bilanz per 31. Dezember U O Armm Die Aktionäre werden zu einer ordentlichen :Genepolvet samm Lu auf Figitabenb, i D N 9 h S S ú t ————————— L |ven 0. Sil D B: Siamlndgs 1 Be n, Selten «Be Band fes dea zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger,

An Kassakonto: x E A Ottaf 2 500 000 1) Erstattung des Geschäftsberichts über das Geschäftsjahr 1909/10. Bestand an barem Gelde Snavno * Girofontt O | 9) Genehmigung der Bilanz vom 1. April 1909 bis 31. März 1910. 4 A i und Roten - & 179 0710) f E T ‘Rechnung 2 164 230/06 3) Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats. M 84. Berlin, Montag, den 1. April 1910. Guthaben aus darunter: | 4) Beschlußfassung über Verteilung des Reingewinn®. f Neichsbank- : : | 5) Beschlußfassung über einen Antrag des Aufsichtsrats und Vorstands auf Abänderung des . Untersuchungssachen. j

: 718 243 298 408,20 mit 1jähriger Besc ng über einen Antrag | | ä : e

girofonto . . „_11171,89 190 243 16 E ees, S 17 des Gesellschaftsstatuts, betreffend: „Kilometergelder“. S L . Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl ck e 2

E E S « 155 693.79 mit 4 jähriger | 6) Beschlußfaffung über Anträge aus dem Freise der Aktionäre auf Abänderung des § 18 : Verkaufe, Verpachtungen, Verdingungen entlicher Nnzeiger Bestand an Coupons . 626 35 0 lkibimung „2 | E M R e „Bewertung der Rüben“. p Fa E Ua Wertpapieren. + Sortenfonto: P 4 998 757 10 mi tri | 7) Genehmigung der Aftienübertragungen. . Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. is altenen Petitzei

Bestand an Sorten. ._. E 59397 ot S Cirina us 4 jähriger E _____«. 8) Neuwahl des Vorstands und Aufsichtsrats. l Ren majies reis für den Raum einer #gesp Petitzeile §0 H. Inländische Wechselkonto: 72e A 9) Geschäftliches. E S

C tos nto | t - T È - D 9. s J _ - Ï E : Bestand an Markwechse 732 908/81 Depositenkonto: Ti 58915 Legitimationsverf. ¿e Ausgabe von Stimnizetteln findet von ¿L bis {#2 Uhr D) ch i : ° N eis 103759] Z h ; , - o É A ad / elan L n e S auf Kündigung eingelegte Kapitalien | 993 582/19 Vacomittags, Legiimutianöteelaheen und die S erie statt. Z y 9), Kommanditgesell) asten aus Aktien U, Aktiengesellschaften. Stöêingutfabrik Colditz, Actiengesellschaft int Colditz. Bestand an eigenen Effekten | 1268 93 29 S 49548 mit jähriger | s Der Geschäftsbericht, die Bilanz sowie dle Gewinn und Verlustrechnung liegen vom [3760] : Debet. Bilanzkouto vom 31. Dezember 1909. redit. Mobilienkonto : N Kündigung R | 15. April d. Js. ab im Kontor der Fabrik zur Einsicht der Herren Aktionäre aus. Aktiva. Bilanz vom 31. Dezember 1909. Pasfiva. E 2 E E E R E T Mee attimia : mir dyOEg u ___ Kündigung. von Lambreht-Benda. . Eichel. H: Duve. A4 Ratio s s ee 17 402 82} Per Aktienkapital . E A anro S 216 Hypotbekenkonten 1 und 11° Debitoren in laufender Rech- | Zinsenkonto: ¿r Diskont auf vor- Fr. Marimilian. A. Rißzling. Hckch. Freudenberg Kontokorrentdebitoren : Neservefonds . . i 24 5 Fn âudefonto A S 494 316 10 Bankkonto . O | 3 790 199/02 vorgetragener Se pestand_ “Sb Werne Fr. Plettner. A. Fuhrmeister. / Bankguthaben . 4 137 555,90 Hypotheken A Seniartonlo i ais ¡Bn 95 Kontokorrentkonto A : andenen We : i : 9 556 6296 E A Mas e S5 Neservefondskont: Hypothekenkonto . 98 000/— Alzteukonto: | Aktiva Bilanz per 31. Dezember 1909. Pasfiva. Ge font T pas 2 L N Mt e e U 2AUEOON E Modell- Tad: Feideitonio 18 011 r E T “Tonfende Akzepte . . #6 50 000,— | aiigwiemimmim awer ama run E d D R i e e ee 180 000 e E 9 N67 £5 R TOA g E anti e t Modi f ., 56585, —| 106 585|— | [3771] «4 0A E 1 Nillenbauten . . . .. .. ...| 120000|—}| -„ Kreditoren aus Kautionen . . 3 500'— e N N e S E E A N Cbitaibatonts: | | ubenfelder Gerechtsamekont 93 000 |"} Aktienkapitalkonto . . . . | 600 000/— E, 2 «« 2 P OIOSOLSON « Avalfceditoren .... .. . 1. M2005 Seilbahnk e ag cosiao 0 e E E A Reservefondskonto: Grubenfelder Gerechtsamekonto ; “i | i; s 6 R , #2 U O a e 39 593/62 Bestand r e 75 000|— | Abschreibung E 2 000|—| 91000¡—]} Hypotheken : | valdebitoren . . . . . ...] 442000— Ueberschuß des Jahres 1909 ..| 83471482 Elektrizitätzanlagekonto . . 20 944/99 E an 2M ¡8 e Ta 2 E j V t Ar gor j Werkshypcothek A j Effektenkonto i L E Wi S D S 6 188/50 Damvfbeizun: sfonto 97 743 68 Dividendenkonto: j Grundstücksfonto . f 225 000,— | j 138 000,— | Kautionen .. s 3 500|— Kassekonto E Le aa nicht erhobene Dividende 1908 . . 300|— A «Ens 1282269} N | Eee E 9 999/40 214 000¡—

f f | Kaul Se E for ] Gewinn- und Verlustkonto: A 2 : Abtrag . . . 48 000, | Debitoren aus Grundstüs „ls e i 153/20 S Sn . 945 343 10 Abschreibung S W “M LE O F E E E S 84 347 24 Neichsbankgirokonto 1 323 60 i: R —— | Gebäudekonto . . . 4 40000,— | 15 076,99 | e t ia iee L E R e M

A id L it Arbeiterhäuserhypotheken | verkäufen éeban 56 S i : Ta E A aae 520112 6 09050796 | Zugang . . —_. - 9672— A Abtrag. . . 25 134,22 9 94: 6 272 016/02 S ê

T 090 507 56 A rena outs e «2E HOMIOIZO 4 A E E 47 U ha E agc O 26 012/18 Gai L A Hauseatische Bank Aktieugesellschaft. or range « E | Feet 2 E Ea Gewinn- und Verlustkonto vom 31. Dezember 1909. Kredit. E 4 Saule Dr un Q E igéndér- Büthe. Cramer von Clausbruh. E E 29 066,32 | 102 066/32 | Zuweisung : 2 | Mi cid Ch M 4 Tonfonto L S 4 584/75

Dr. jur. Q. W , Bornend ; ZUgan E a R Dee 997 A5 947 r Grei : : 7 NaRLAT 2 ch Ware 0 89 805 / Debet. Gewinn- und Verlustkonto Dezember 1.9092. E Abscbreibung « - + « « + + +| 12 066|32 pro, 1909 322745 441245 An Abschreibung auf Gebäude . 7 036/49} Per Vortrag aus 1908 ....….. 42 953/62 Tonfelbkcuto - S E O E E e |4 | Arbeiterwohnungenkonto . . . - 76 000|— Talonsteuerrüdlage . . . - 600 do. e Utensilien 1415/20) Pachten und Mieten ... .. 23 444/95 Fouagrubeninventarkonto ... 1453 98 M alf ‘6617922 | Abschreibung . . «- - - 20 Gewinnvortrag 1. N E A | M v ras L Us Grundstückskonto . . .. , . .} 19574621 Tonagrabekonto A 920'— H or E 59 603139 E E. S S N E S J j 2,04 En L u _S}e E 604 (9 f s Î All C L acKIANE Data Tat Elektrische Anlagekonto | | Reingewinn ve Allgemeine Unkosten 21 301/25 32 700 48 32 7 3 Gat S 41 369/60 Zinsenkont N Al e: Dtnsén 109 781/65 4 36000 | | eingewinn per A L ÉI i L N 21 301 28 1 482 700/48 1 482 700!48 Steuern O 2E 98 E geza tter D j Anga +24 200,90 1909 . . . ._ 60721,26) - 6414923 E Ca En E e n S Debet. Gewinn- und Verlustkonto 31. Dezember 1909. Kredit. |

Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Unfall- und Inbvaliditäts- 2c. Versicherung. Bankausweise.

Verschiedene Bekanntmachungen.

—— F O9 IN

[d |

ai

b A C3 J

S I O

D f Co 5 EA

S

S N J]

M O O f I

L « « « « a - « « A « u « L) « =-=« M « « a

NbiHroibuna auf Mobilie L g S o e E S - E E f E T} 245 343/10] _ vereinnabmte Provisionen . « « - 14699478 | bshreibng .. . - + +.- * Hypotbeken- und sonstige Zinsen 129 393/66 «4 A Gremde, Wechselkonto: | | SMatanlagekonto . 46 80 000,— E Üebershuß des Jahres 1909 . .|__3471482 An Fabrikationsunkostenkonto . . . | 283 608/57 Aa 4 429 650/83 Gewiun S Gua «v v2 p O DLOOS 86 i 68 J 962 144 78 969 14478 Geschäftsunkostenkonto O 91 732/56 Grundstückéertragkonto . . .. 1162/50 Effekten- und Effektenkommissions- Abschreibung . .. -.+ + -+- L ALS Königsberg, Pr., den 31. Dezember 1909. E bertausten Gerauvon 3 454 10 T Ora O s Ta L D , | | ° : : on-Rosolihntt Q E A ind Grundstücken... 3454/10 Bilanzkonto: Vortrag aus 1908 9 988 06 Königsberger Terrain Actien-Gesellschaft Oberteih-Maraunenhof. Abschreibungen . .. . . .. .| 3747711

konto : Eisenbahnanschlußgleisfonto O «s 2 976/09

Gem. s 99 618/01 M 30 000,— K E 217068 |- Äsdreiins N | Kra b. Abbes. Schwabach. Bilanzkonto:

Á h

Sorten- und

1166/77

91.36 30 091/36 Der Vorstand. Der Auffichtsrat. Abschreibung 3 091136 Reservefonds. . 4A 650,—

Hamburg, 31. Dezember 1909. reatishe Bank Aktiengesellschaft. Seilbahnkonto. « ch - + o 20 000— | E 7 7 L Z A Sh 7 Gewinnvortrag . 22 338,11 22 988/11 Der Aufsichtsrat. Sanseattsne S itl Abschreibnng --+ «ee «a L | EROS Mülheimer Handelsbank Aktiengesellschaft. 142 236 54 142 236/54

E eL Mabliron S er von Glausbruh. Büthe.

ur. O. Wolff, Vorsizender. Ee E FR 2 000 J S Z : 2 20

in der beutigen Generalverfammlung auf "7° o festgeseßte Dividende ore R r ei Laufbühnenkonto T R 1 999 | ; Aktiva. Vilanz am 31. Dezember 1909. Pasfiva. Colditz, den 4. April 1910.

ab mit M 710,— gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 3 an unserer Kasse, BVambvurg, che nin i É e N ————- | S5 Steingutfabrik Colditz Actieugesellschaft.

C T eas “r Auszahlung LagershuppyenTonio . . « « . * e O | 2 A M“ A s 2 ebe

Ratbauséstr. 14, zur Auszagtung. i U TLS N 999 - | inf ; I ftie ; 2 e 5 D e: - c A E

Ratk Hambura, den 6. April 1910. z L S MGTMTCIDUnA « - » «e eo 6] 1 999 | Ans E vaqatan einschl. Reichs- A Aktienkapital . e e o ee 6e 6 O OOUINARE H Der Auffichtsrat besteht nah stattgefundener Neuwahl aus den Herren: Paul Etzold, Leipzig,

- Hanseatische Bauk Aktien Gesellschaft. Hof- und Wegekonto . E Z ÿ | Webrelh 2 Se ¿S Reservesonds e A 732 000/— Vors, Max Hoffmann, Cibau i. S-, stelly. Vors, Br. Kolbig, Greiz, P. NRoßdeutscher, Berlin, Aus-und Vorrichtungsarbeitenkonto 90 000 | | de IPENaN a i N 2473 6(3 14 Jeservefonds E L 310 000|— | Dr. Br. Trenkler, Leipzig, Herm. Unger, Leipzig.

Abschreibung . - ch - . ..- 19 999} —| | | Eigene Wertpapiere . . 603 506 551] Delkrederekonto . . . 50 24787 l

s Wertpapiere und Hypotheken des Be: Beamtenpensions- und Unterstü ungs- 2891 § 5 J ck Pferde- und Manie 1 amtenpensions- ‘und Unterstüßzungs- fonds (eins{l. Effekten und Si z : Palmengarten-Gesellschaft.

3781]

Bilanzkouto am 31. Dezember 2909. „Passiva.

2996 : S1 eEN epie E E L ï R La auf Wertpapiere . . . . . . . .| 1282 908/85} Geleistete Bürgschaf 349 423'87 ¿Rz S E ; ; E T : Sul ar Le E E Seleistete Durg asten... . «+} 649423874: 1) Gebäudekonto .; /. . . . .} 1024000—}] 1) Aftienkonto .. . .. . . . „} 685712— j | uldner in laufender Rechnung . . } 9 148 109 19 Spareinlagen e e e. « e) 2731 86655 |- 2) Heizungsanlage 132 000|—| 2) Hvpvothekenoblia.-Konto 362 500 Fz : j j Schuldner aus geleisteten Bürgschaften | 649 423 87} Depositeneinlagen. . . . . MATEHNSCE m D E e E RO N 4) Dypothelenovlg.-Konlo . « . .} 902 JUU|— # konto î J ¿L R CDLID( N d E 5 10 70 N) rit 2 M Personen onioO . | | Bankgebäude in Mülbeim U Opladen 190 891 31 Scheckgläubiger ck00 ck46 47 Ô - un Ewa serung an agr S 2e O 3) Unkerstüzungs- und Pensionskonto SIeiéanlagen - F | h O e 6.0 | | | T; nee G ; Er QuQR 2 Ct : C E ed aua Vampsma}]ckchtnen- u. Kessel ge 22 900|— der Be e 31 930/97 E e 36 141,04 JonDS - e 4 L fguthaber 8 888,8: 83 411/34 | Fmmobilien abzüglih Hypothek. . . 55 858 61} Gläubiger in laufender Rehnung . . | 3218 158/07 Elektri) E E E ROO En E e ob T R Zugang - +—— 5) Hyvothekaranleihe] 1 000 000|— Bankguthaden ___——— 5 120 | Tresoranlage 1 —|| Dividendenkonto: noch nicht erhobene p fto he Beleuhtungsanlage . | 150800 —} 4) Reservefondskonto. . . . . . .| 125 000/— 4M 705 241,04 6) Kreditoren 4 * 102 948109 | Tobien . . - * o e008 9 120 | E n e r S erd A 1 638/55 Dividenden 2 E A Parkkonto . ..…. .. . . . .| 270000|—} 5) Spezialreservefondskonto . . . .} 124 000|— E 99 C Ä 671 300|— D) K reDItorel S A L N 2 8 090’ | M e les a Germ. s 909 __ BVibidenden [ur 1908 6B E (20 Nflanze 72 N00 reditoren 940 999/27 Abschreibung - „3394104 | 671 M 7) Atzepte - . . | 2323425 | Briketts . = ---} f | | Vorausbezahlte Versicherungsprämien 829 99} Gewinn- und Verlustkonto. . . . . | 413 301 52 S o] S Kreditoren . | 240 299/87

M M Pud 14 gang 218 “| 444000/—}| 1) Aktienkapital - t ee A Abschreibung . . - + - + - 1217/9 | 2) Reservefonds L - E 000!:— Inventar und Bestände:

: 000,— | | | | ai ; i amm E i puepetni 9 | n S A T 89 125i— B e a 116 949/20 Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1909. assiva. 5 3 | +,DUgang - - 218,90 1 217190 | Guthaben bei Banken und Vorschüsse | T A A fianrn E R

1) Grundftüde 9) Fabrifanlagen : i E N 2) GahrifaL agen ie 3) Reservefonds II 2. Gebaud L 669 ,100,— | 4) Unterstüßungs8- 669,100,

5 : ; 26 651|¡— )} Mobilienkonto 79 000i 7) Noues Geländebr otb fenkon a 75 000 di M An or d Zert s d Inventar ¿E S E D. 0E E c j 7E Z E E E wur bn L M «E ch 0. # è Ee w ¿ i _CEUCS C4111 eDyPo L Ci iTO ° (D i f h g R % 865 200, f “Verlustkonto 154 516/74 | Holz E 1 763 62 | | 14 764 032/84 14 764 032 84 AaNenoIO . . . + + 6 273/46] 8) Hypothekenkonto Gelände C . .} 350 000|— M Ee ITL4j s O \ C : ° C j j - ps s ck E 90 97 Q Dernitdondo ntn 90562 16 024,51 | j Oel und Materialie ¿ + « ck » A 2 13 12! | Gewinn- und Verlustkonto. O é E o eo 9 - 139 29 p Dividendenkonto T j e 68 e é I T E s L pa m A es Lo a oe 9 674 168701 10) HDvÞpothetencblta.-CouponStonto 5 09375

i Q] 9) 51 Kae d C SS S t s les E 2 a leie E 2A / Ui . J D Abschreibung G N 794 000:— 5 300 | 802 81 802 817 e 8 M“ A ren e QUA- E 5 579 32 11) E S e 20 18671 Abichrerbunç( f A as R i : “a / cu 5 ; Ç i s 99 88 Gominnvhor 113 Q - 19 Borausbezahlte Berscherung®- 2) Afkumulatorendbattertieerneuerungs

En Lide E e Hs Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz Dandiungontoien « . - ck 4 . * 22 884 48} Gewinnvortrag aus 1908 .. ... 47 512 83 ai Maviedigg E l nOs 29 5C E) F N E I LER e 000 E f 4 584 809,— Jhringshausen, den 11. März 1910. mit den ordnungsmäßig geführten Haupibü@ern he, bster S ies E 2ST 00 6 L Tas 90 Ee an g, i «t c E B9L 90909 Effektenkonto des Aktienrück- TR 13) a 3 642 65 Buchwert. - .- #Æ# 9E O | 9 e c R E uf ox vorge re- Gebä E S E 8 193/50] Einnahme an Provifion 186 029 57 i E co enruc 13) Hypotdbetenrudzahlungéfonds . . 3 642 685

A O9 | h \Heiniat auf Grund der vorgenommenen Buche 5 19 Il F e e e S S6 029 57 pgd e Ste E E O c E, Du

Zugang 1899-1909 1 577 91321 | Aktien-Gesellshaft ion und dem Vergleich mit den Belegen. Patria Ce 20 000|—}} Einnahme aus Wertpapieren . . . . 38 64921 zablungéfonds . . # 19 591,23 14) Hvpotb.-Oblig.-Rückzahlungskonto 2 000—

316 T13SL v7 n STS : ; 3 301 52 Verschiedene Einnahn - 5) Städt. Sparkasse 15) Reingewinn für 1909: 6 21 S | Braunkohlenwerke Möncheberg. Saft, den 18. März 1910. Neingewinn U a ee Ses 413 301/521} Verschiedene Einnahmen . EUIE

a 6 7 893 70 bi A ey 9 5

E : t; - Adi ——— ier: Bargutbaben 4 9/9 auf 107 Aktien Æ 1833,98

Abschreibungen Alb. S ncke, beeidigter Bücherrevisor 1 994/36 S Es N TQU » auf 107 Altten - 339,98 euen Abgang O. Brunne. Krahl. “tar n E csatemier in Cafel. A E 971 994/36 f e H S 91 994 36 des Aktienrück S i an das Unterstüßungs- 1899-1909 . - 697 413,81 | N N seg 1909 Kredit Sn der gestrigen Generalversammlung ist die Dividende für das Geschäftsjahr 1909 auf S °/o zahlungsfonds ._. 3 und Penfionskonto

JI-LIUA 7 TAG5 300 | Debet. Gewinn- und Verlustrechuung per 31. Dezember 1A . Kredit. festgesegt worden; dieselbe gelangt von heute ab an unseren Kassen in Mülheim am Rhein, E D T 7 óbe O oen aat | ac —_ Sn Opladen und Schlebusch zur Auszahlung. | an d. Aktienrück-

L j i N E j 5) Barbestände e | 34 128 16 s (0 LAI t 1 Mülheim-Rhein, 8. April 1910. | zahlungsfonds 3 000,— 12 430 28 L E lbesiand - -+ 89 885 46 S véntarkonto E “5 888/28]| Kohlenkonto . . . . . | 226 057/56 h h Der Voritáns: —— S a E —— E r ae ee M 18 500 ad O 192 293/64 : : s | 2 654 001/91 | 2654 001/91 9) Gssellen «. « 304 405/17 Dotzrontc 7 906 80} Mieten- und Nebenein- usgaben. etriebsfonto pro 1909. Einnahmen.

E t E R E 1 774 480 29 Del- und Materialienkonto 10 675/52] nahmekonto 3 28997 [9767] Wuppertaler Akt. Druckerei Elberfeld. E E « [S T e [s

\ M aronkostindo E - E 0e s : 7) Warenveitande E Knavvschaftskaf entfonto U: E M O E t s f M! 14 | / 4 130 699,08 4 130 699/08 | Sandlungsunkostenkonto ... «o + E eiRE Bao L. Ja 3 427197 Soll. Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1909. Haben. 2 N ngGonto c e 6e] ORES 42} 1) E E E ili 0A N i 4 - a RBotriebsunkostenkonto . s E 7 STLiO e S 2A T, s r | 2) Zinsenkonto... ..... 49 620 85} 2) Billetkono . 72 2 Mer che Guano- & Phosphat-Werke A. G., Harburg us Elbe. Gehälterfento e R S ALUICUE S Â " , | 3) Pachtkonto, Pacht für Gelände 9 610 23] 3) Pachtkonto, Pacht des Wirtes 17 750|— i 1 Aufsichtsrat Der Vorstand. Maschinenrepara - 6 402/04 Mehaliece E 6 70 672/32} Gewinnvortrag aus 1908 . ... “50317 | 4) Yaus- u. Allgem.-Konto . 11 774 42} 4) Getränkenußanteilkonto 10 695/28 Oscar Nuperti Vorsißender. O. SHumann. Johannes E. Rupert1. Arbeitslohnkonto . . . : 14279984 Allgemeine Unkosten 15 3421000 Sein a 0 e d 00328/008|-À Bartenverwaltungskonto «eis «P S PEN 2) Saalmietentonto . . 2 469/70 “Racgeseben und mit den Büchern .übereinstunmend befunden. _ Lee i a Ae Feuerversicherungskonto . Ea 69 959 65 | Huvathelentinsen „oe eo 2800|—| Afzidenzkonto ¿......... 39 941 23 Fnstandhaltungskonto . E 53 593 60 6) Spielplaykonto . . . . . 18 758 90 cadgeleD (L. S.) P. Woldemar Möller, beeidigter Bücherrevisor. | Steuernkonto | R s eis so T l S 1 708 80 Maschinen- und Heizungskonto . . . 47 758/08

N

H LUC

A Ma 7) Konto pro Diverse . .. » 2 31. Dezember 1999. Kredit. | Gebäudereparaturkonto «ooooo : E a a e ide 4 799 31 8) Spielplaßkonto 9 706 23} 8) Eleftrisches Beleuhtungskonto 21 Debet. Degen —— | Zinsenkonto e e A i T R ——————— 4 a ei 84 784 04/| 9) Dividendenkonto : i 56 A A Reservefondskonto . N s 2274: 104 781/33 104 781 33 Elektrisches Beleuhtungskonto . 21 843/25 Verfallene Dividende. . 34/: / 31s s L j z in e E, e ord i S) Vortrag von 1908 . E 16 142/35 | Talonsteuerrülagekonto L E R | Aktiva. Bilanzkonto am 31. Dezember 1909. Pasfiva. Effektengewinn- und Verlustkonto S G N 0E 996 217155 If Arot Í j T Si E T E Betriebsübers{ußkonto: 558 520 991 Warentonto « «. - 6 « 996 21/90 Abschreibungen: | e N 4 wu q Betrieb8überschuß . 4 32375,71 121 165 55 erger M am P Jubi s - «« «1968320 |’ l Aflienlapilal. 75 000 Abschreibungen . 154 516 74 —-- Sa ekonto y Abschreibung . . . . . . . .| 5000—| 8983268} Hypotheken . . . .. . . .| 65000 Rückstellung für : 1 012 359/90 1012 359/90 Maschinenkonto E Ri E30 Reservefonds . E 5 178/89 Akkumulatorenbatterieerneuerung . C E

2 E L : L m s : A 2E S000— 12 301 55} Rückständige Dividenden . h T Hypothekenrückzahlungsfonds für Merck'’sche Guano- & Vhosphat-Werke A. G., Harburg a. (lbe Arhelterwohnungentonie E G F753 75 Hypothekenzinsen . 628 77 Ee G a S 1 790'— Der Auffichtsrat ti Ap T R ti E lagekonio o. Abschreibung L O ck 166/78] Gewin 4 799/31 | 13) Reingewinn- und Verlustkonto . 12 430/28 t h R 8 N ep —_— S : L Johannes E uver La A, M A D: Q S E [omman ea ° L s T C T F Z i: L Oscar Ruperti, Vorsigender. abereirsümmend befun Laufbühnenkonto Iubenbe. ias oie r c] ATOOIA l ian o M LEL Too E Nachgesehen und mil den QUaje De l Lagershuppenkonto | j Aa T e 175/61 1 580/53 Frankfurt a. M., den 31. Dezember 1909.

30|— 8 g

Handlungsunkostenkonto - Betriebsfonto Abschreibung - Bilanzkonto .

S

R I SlIS|

2 D N G D

L G G ONIN _— Q I D D D I t L O D

« —_— b O f I bt p S O O O

29 | S

DOUOE N DLEE

i D Mold M zller, beeidigter Bücherrevisor. l s f

(L S) e ADOLN Ea LLer, Deer l Eijenbahngleiskonto . | Verlagsrecht 5 000i— Palmengarten-Gesellschaft. C E j O Seilbahnkonto . . | A ___ Der Verwaltungsrat.

[3782] [4087] Teilschuldvershreibungen der Aus- und Vorrichtungskonto . . . Dr. F. Friedleben. Ernst Ladenburg.

j - M S4 4 +7 : ï s 92 520/91 Merck'she Guano- & Phosphat- Dampfziegelei 1. Sägewerk Pferde- und Wagenkonto . . 1 | bie n 1900 34 6630: : C E a Seblunag all vari ver L. Xuli ASUÉ talithend Werke A. O. Harburg a. E. Knesebeck Aktiengesellschaft N 10 E c 64 149 23) Ae: E s Ce fac 9 383 62 Palinengarten-Gesellschaft. | Mate bex 31 0 D¿ldekgatéw-Pipoiheket-

In der heutigen ordentlichen Generalversammlung von 1904. 725 062/54 425 062/54 4 Bo 3 358 Die von der Generalversammlung vom 6. April auteilscheine gezogen: (2892] j |

8

Abschreibung - « ch« « 2+ [71500|— Debitoren (eins{chl. Bankguthaben) | 35 863/03

| | j |

uirde Herr Oscar Ruperti in den Aufsichtsrat A L R oa Marr d i L L, 1910 genehmigte Dividende von 40/9 für diejenigen Lit. A à # 1000,— Gai Gt, x 2 00 obiger Anleibe find e 2E März d. J ; März 1910 Die UVebereinjtimmung, der vorstehenden Gewinn t S E E A 2 Aktien, welche satßzungsgemäß zum Dividendenbezuge Nr. 23 37-88 177 184 243 564 634 676. ie Dividende von & 50,— per Aktie ist gegen | folgende Nummern ausgelost worden: JIhringshausen, den 11. Marz : und Verlustre{nung mit den, ordnungsmäßig gè- B 10%/9 von # 4799,31 als geseglihe Rücklage zum Reservefonds . . 4 479,93 für 1909 angemeldet worden find, kann von heute | Lit. B à ( 500,— Einreichung des Gewinnanteilsheines Nr. 11 bei Lit. A 9 12 69 (L, c Aktien-Gesellschaft führten Hauptbüchern bescheinigt aus Grund der “8 59/9 Dividende von #4 75000 Aktien e e 3750, ab bei der Filiale der Bank für Haudel und | Nr. 708 710 788 806 816 859 882 957 1013 der Gesellschaftskasse Lit. us 111 168 209 S Oktober d. I. {ei M vorgenommenen Blierreviton, N Gewinnvortrag L E E N „069.38 Industrie hier in den üblichen Geschäftsstunden | 1031 1218 1239 1269. Ler , ; C oron Mr Mahl C ; ck : mIe Ü d L T | Jeae 2 tut gck 4 - A : Q : der Norddeutschen Bank in Hamburg deren Maa ung Le S stattfindet. X Braunkohlenwerïe Möntheberg. Caffel, den 18. März 1910. z vifor Y M 4 799,31 | gegen Abgabe des 40. Dividendenscheins wit 4 17,14 | Frankfurt a. M., den 3. Aprik 1910. der deren Girotasse in Harburg unserer Gefellschaftsfaffe 1tattfnde 3 (1, S) Ab. Schmincke, beeidigter Bücherre 4 | erboben werden. | Der Verwaltungsrat. sofort zahlbar. Kucesebeck, Ten ; A e Knesebeck O. Brunne. Krahl. für den Bezirk der HautelGammer “u per J E E | Ferner wurden in obiger Generalversammlung zur | Dr. F. Friedleben. Ernst Ladenburg. Harburg a. E., den 8. April 1910. Dampfziegelei u. Sag Die auf S 9/9 fesigeseßte Dividende gelangt sofort bei der Filiale der Dresdner

Der Vorstand. Aktiengesellschaft. in Caffel zur Auszah‘ung.

Merkel.