1910 / 86 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Köpenick. Konkursverfahren. [5036] { walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das

i ven e „nade der in dem Bergletga e E bierdur aufgehoben, nahdem die in den j . März 1 angenommene Zwangsvergtel ergleihsterminen vom 11. März 1910 an- n dem Konkursverfahr ber d j ichni i j durch rechtskräftigen Beschlu von demselben Tage | genommenen Zwangsvergleiche durh rechtskräftige tir: Februar 1909 C en Berin, V E : L Teriiucen Aen, E Gl L ) j bestätigt ist, hierdurh aufge oben. Zur Abnahme eschlüsse vom 11. März 1910 bestätigt worden sind. Hermann Mußlick zu Johauuisthal ist der igerversammlung über die den Mit Redern des Gläu 7s Me Slunredenna dg p wird Termin | Dresden, den 9. April 1910. Schlußtermin auf den 4. Mai 1910, Vorm. bigeraus\husses zu gewährende Vergütung auf den Börsen- Beilage 7 Mea E ua E , Vorm. 10 Uhr, Königliches Amtsgericht. Abt. I. En Bie vor n Königlichen Amtsgerichte hier- | 183. Mai 1910, Vorm. 94 Uhr, Zimmer #, Á ¿ - A i j 2 r. 46, it. P elbst, Zimmer 26, bestimmt. anberaumt. Die Höhe der Ver ütung des Verwal- L Alleustein, den 7. April 1910. Dresden. [4836] | Köpeui ; ; gus A 2 9 i V R Das Konkursverfahren über das B öpeuick, den 11. April 1910. ters ist durch Beschluß vom 7. April 1910, der au Ü n P Ÿ d Königliches m 208 Amtsgeriht. offenen A t ReRilcabau Königliches Amtsgericht. Abteilung 9. der Gerichts\chreiberei eingesehen werden kann, fei i C el an ci ct n 0 l l reu l cen aa san ci cl j i Berlin. Konkursverfahren. [4848] | und Schlofserei) „Herrmann « Ranft““ hier, | Leipzigs. [4833 | gestellt. i Me G : i d Ï : In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Zwickauer Straße 14, vertreten durch den Sclosser- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Amtsgericht Oppelu, 7. 4. 10. e Berlin Mittwoch den 13 April f Kauffrau Clara Breuner, geb. Guttstadt, meister Karl August Herrmann und den Maschinen- Uhrmachers Hermann Wilhelm Robert Lothar Patschkau. [4808] ident G E 7 1910. A alleinigen Inhaberin der Firma „Versaudhaus techniker Heinrih Paul Ranft, hier, wird nach Ab- | Busse in Leipzig, Braustraße 5, Inhabers eines | _In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Amtlich festgestellte Kurse. A St.-A.09uk.19/4 | 1.32 [101,200 Caffel 1901/4 | 1,4.101—,— Mü: 4 P _ e. Dentscher Tuchfabrikanten Brenner « Co.“ | baltung des Shlußtermins hierdurch aufgehoben. Uhren- und Goldwareugeschäfts in Leipzig, Sueidermeisters Heinrich Sonuabeud in Serliner B n E ZADI 127 91,50G do. 1308 N'4 1.4:10|—,— ha Muhe att Aru Bierien . . « « - 1904/384| 1.1.7 4 | ¡u Berlis®ch. 2, Königstr. 46, ist zur Abnahme Dresden, den 11. April 1910. Zeiterstr. 1, wird nah Abhaltung des Sélußtermins | Patschkau ist zur Abnahme der Schlußrechnung des erliner Börse, 13. April 1910. | &.-Gotha St.-8A.1900/4 | 14.10 E do. 1887/34| 1.3.9 |—,— do. 1900/01 4 A Obs Wandsbeck . . 1907 1/4 | 1.4,10|—,— 5 | der Schlußrechnung des Verwalter®, zur Erhebung Königliches Amtsgericht. Abteilung Il. hierdurch aufgehoben. Rerwalters, zur Erhebung von Ginwendungen gegen ao = 20 t L Fle bitere, W. 1,70 4. Sächsische St.-Nente|3 | verich. ch4;c0B Clatott h A L 1.4.10, do. 1906 unk. 12/4 riI0 100808 O T L LAMO—-— F j von Ginwendungen dees Bi Schlußverzeichnis der bei | FädelaK. Konkursverfahren. [4812] Leip, den 7.April 19%Va.. i das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung ¿u be- P Srone bsterr.-ung. W, = 0,85 4. “7 Wlv, jbd. S a ult. Apri Mien vi 1595" unkv t c erla 8) de 1907 unf. 13/4 | 1.4.10/100,80bz Zerbst Ge "dde a L T 4 / E Achôr E de Gläubiger übe en Forderungen sowie | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des önigliches Amtsgericht. Abt. 11 A rüdfsichtigenden Forderurigen und zur Beschlußfassung E i A E L S: L Rubel Schwab Sond. 128313 | L o do. 1907 unkv. 17/4 | 1.4.10/101,20B d Sag S S Städtische u. landscafil. Pfandbriefe f ; ah nhôrung der @ äubiger über die Erstattung der | Kaufmanns Claus Hinrich Hansen in Eddelaf | Leipzisg- [4835] der Glaubiger über die nicht venwertbaren Vermögens- i 1184. L alter) Goldrubel = 83,20 4. ‘L Pest (Gold) berg 1881- z| versh.192,50G do. 1908 N unfv. 18/4 | 1.1.7 [101,39G p da. S, Sr Se L Bi veriG 92.80 Biuihee T1: ELT 17000 Ó \ : [uslagen und die Gewährung einer Vergütung an | ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, | Das Konkursverfah iber den N stücke der Schlußtermin auf den 2. Mai 1910, j = 4,00 46. 1 Peso (arg. Pap.) =1,75 #6, 1 Dollar : reußische Rentenbriefe. do. 1885 konv. 1889/34| versh.127,80G M.-Gladbach 99,1900 i 117 100,400 R ? « j64/ 1.1,7 O0 E0S j i e He ves Sli Is er Shluß- | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß Prokuristen "Vaul Wera Schlick S Vormittags 9 Uhr, vor dern Koniglichen Amts- “Die cinem Par Stati 20 00 F s au E 3i veri B OB obi na 85h 97,1200 3j ba E d Pad, 1888 Zt L17 2258 do e “(il LLT PaSOba ermin auf den 22. Apri , Vormittags ini : der Verteil « R GHoenben traf i - | gerichte i tshfau, Zi stimmt. aen O E Erei besagt . « « « « «[3k| versh.91,70B oblenz 85 fv. 97,12008 ) Spre þ h: Ta L 9 0e 84) 1.1.7 194,50b vg Uhr, vor dem Königlichen Amts erichte hierselbit, derzeichnis der bei der renn L berictnn a (pril Molifestraße 9 ird hoben bhaltung des Schluß, M e e Bit Bast, iu 6. pril iS10. j Cuisfion ateedar fd A E E DestwNatian S 31 LEL C S * 1906 k 17 O Münster 1508 uts. 18 4 1410 i i p 4 A fi H E N î ibstr. 13/ S C f 5 / . L n P e s A 2 E atte A v i: As 20 ri), E P. . . F, c h L s 0.0. en 1,7 192,008 bein eti 13/14, IIL Sto, Zimmer 102/104, | 1910, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen | Leipzig, den 8. April 1910. Preussisch-Friedland. [4810] Umsterd.- Rott. E De Kur-undNu. (Brdb.)/4 | 1.4.19/100,70B do. 1908 ufv. 13/4 | 1.1.7 1100,50bz Naumbur 97,1900 tv. 31 t d C V 8 | 1.1.7 83,00B i Berlin, den 1. April 1910. Muiageribte E LORE önigliches Amtsgericht. Abt. T A J Konkursverfahren. i So, rd,-Rott.| of | 2 L. E uge bai N do. 2 veri. 91,76G ara 96, 98, PaEE v yeriG. NANG Nürnb. "La L S Ds E 100.40bz BaeRta. Cred. D. F, Si vern Ceres Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts elat/ den V. O Ri ; Leipzig. 4832 n dem Konkursverfahren uber das Vermögen der Brüssel, Antw./100ßrs.| 8 z. |—— Pommersche . . . « [4 | 1410 100 80 Cottbvs. , . 1900/4 | 1.4 004 do. 02,04u!. 13/144 L os ube u. Neun, altes veri 70 Borlin-Mitte. Abteilung 81. Bet Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | “Das Konkursverfahren über das Vermög E d 3 Schuhwarenhäudleriu Maria Bchreudt in Pr. do. do. |100Frs.| 2 M. |—— do. 34 veri E do, 1909 N untv. 15/4 | 14.10|—,— a OIAB u S 1.3.9 [100,90B do. e LES ai 117 R E Eibenstock. [4859] | Kausmanns Hugo Karl Hartmann in Leipzig- Friedlaud ist zur Prüfung der nachträglih ange- Budapest . . -/100 Kr.| 8 T. |—,— Posensche . . « .. « .|4 | versch.{100,70b do. 1889|3x| 14. N e - 1919/4 | 1,2.8 1101,25G Lo. Komm.-Oblig.|4 | 14.10/101,25bzG R Konkursverfahren, [4844] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Volkmarsdorf, Cisenbahnstraße 113 b, Inhabers meldeten Forderungen Termin auf den 7. Mai V E do. qo e 84) verl. 192,00bzG do. 1895/8 | 1,4.10|=,— M E Ea M TIEIS do. do. « » -j34| 14.10/92,00G B Des Fe E Zer E des | Restaurateurs Max Albin Jacob in Ober- | cines Konfektions- uud Modewarengeschäfts a Bn L hs, dee E tut Sialien, Plähe 100 êire/10 E. |—— Be ARRT S Grei B01/66 uf: 11/124 is oba |Offenbac a, M 15004 117 [100.10G aabicatti. Benzal 4 | 117 vos i : s N e zu | stügengrün wird nah Abhaltung des Shlußtermins daselbst, Eisenbahnstraße 128, wird Ab ichen Ämtegericht in Pr. Friedland ande d do. [100 Lire 2 M. |—— and SRRFRL veri. JNe : v, versch./100, do. 1907 N unk. 15/4 | 1.2.8 [100, & | L117 F Bt : 1 7 gehoben. des Schlußtermins bierdur aufgehoben. r. Friedland, Westpr, den 9. April 1910. Kopenhagen . 100 Kr.| 8 T. |—— do. erscch.[91,606 imi p 1902, 05/3z| 1.4.10/92.20G d 7 182,00 dem Vergleichstermine vom 11. Februar 1910 an- | Eibenstock, den 9. April 1910. E den 8. April A Us hoben Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. tifiab., Oporto 1 Mür.|14 T. |—,— Sächsische A ets g os. Ee ch4 1909 N E R E É Pforzheim . . . 1901/4 | 1,5,11/100,10G Ofipreußische n 2 1 T 82,000 enommene Zwangsvergleich durch rechtskräftigen Königl Amts R tali ; L do do. |1 Milr.| 3 M f B do. 1907 unf. 13/4 | 1.5.11/100,10G 7 1100,80bg Beschluß vom 11. Februar 1910 bestätigt ist auf- önigliches Amtsgericht. Königliches Anitsgericht. Abt. 11 A!. Mage Koukursverfahreu. [4857] London ch2 f. V0) aa 20/495bz SLiefische E a0 eris L Sis ¿A E có30G do. 1895, 1905/34| 1.5.11/91,00G E : (e M M T ; L ) A e... 8 E 0 A 4, 4 E a , 0 "A5 , B 7 T0 0/9 L 181,00 Berlin, den 6. Apri E Konturverfahren über das Vermö M | L Soubure ; L Ae iFermeisters Edmund t in ix Gros e T1 R Bledwig-Hoistein. . rue T eig I ufo: 194 | LLIOS | p 19088 L do. lndsch. Schuldv.\ | 1-1-7 [91:70 : „Ber n, den 6. pril 1910. _ i a ontur ahren über das Bermdögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des | baum wird nach erfolgter Abhalt des Schluß- ad, Bai 100 Del.lla E E Schleswig-Holstein. .|4 | 1.4.10100,89G do. 1904/34| 1.4.10|— ,— Posen 19004 | 117 1006 Pommersche ...«- 34| 1.1.7 /91,70G : Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Malermeisters Karl Döpker in Esenshamm Kaufmauns Karl Emil Gustav Fiert in GSR A g attung ß- adrid, DALTCc. L Ih F do, dos. 134] versch.191,60G Darmstadt 1907 uk. 14/4 | 1.2.8 |109,50B Ven a il e ¡4 | 1.1, ,60G 9. 43 | 1.1,7 |81,75bzG Berlin-Mitte. Abteilung 84. e ua s 9A Abhaltung des Schlußtermins Leipzig-Lindenau, Kaiserstraße 14b, früheren In- ters E Leit 1910 New ort n 6 ion ba Divade L VCUGTOLA TE 1909 N nt TIS HEES 100,70G do. 1908 N" E 18/4 117 100 60bz Ie G BnEES gi 1s ae ——— e E 9 2 ° s .. 4 , . . S E h . * eB, a X D. «As G s | 1 9 9 D. . 7 60 Berlin. Konkursverfahren [4846] ivi aufge en April 1910 habers eines Kolonialwaren- u. Dro engeschäfts Königliches Amtsgericht. do. 418 |2 M. -— ppenba, Maa ink. 284 | versb.|101 60G do. 1902, 05/34 | vers. 92106 do, 1894, 1903 34/ 1.1.7 L E0@ Posenihe S, VI—X(4 | 1.1.7 102.10G i E E ibuelberfabren her E L der Twnrden, e L Amtégericit ‘ou da E R Abhaltung des Schlußtermins eni ia T ettino, (i860 Pa e C4 1 r s 81,15G Se e A [34| verich.193,50G D-Wilmertd, Gem 92 1,4.10/100,70bzG E E B as 95,10G 4 XI—XVII/34| 1.1,7 (92,70bzB F, 7 2 t iP ie Z b" J I x e hs, J Á . T . ; L n k 5 0A F —,— acch\.-Alt. -Obl.|3 193, ortm. N 12/4 4 s , 40, 0.14—,— o Lit. Did T 0. v: A Ry T atinana e Fache, En Berlin, Veröffentlicht : Der Gerichtsschreiber. Leipzig, den 8. April 1910. In dem Konkursverfahren über das Bermögen des D aao e 100 Frs.| 2 M. |—— do. Gotha Landeskrd. s 10 100,50B do. 07 N uts. 18/4 128 100 K 97 01-08, 08/28 Eh ten y L Ae 117 82906 i folge Schlußverteilun na Abh Ed Sd in- | Essen, Ruhr. Beschluf. [4823] Königliches Amtsgericht. Abt. 11A *- S@neidermeisters Wilhelm Böer in Recklug- Si Peterd Mara 100 K 3 M. Ds Do L A T 60 do 07 N ufo. 204 | 139 [101006 | Remscheid 1900, 1903/8 117 [92/80G R « El4 | 1.1.7 [100.30ba i Letitds aufgehoben O ba altung des Schluß- Das Konkursverfahren über das Vermögen der Liebenwalde. Beschluß. [4851] ausen Ds t an Stelle des Auktionators Ver- Schweiz. Plätze 100 Frs.| 8 T. R I i 1902, 6 06l3t t ride Sthe n 1900 T O0 100,80 Rostock 1881, 1834/31 L17 191,75G R u Bg L 22'906 Berlin, den 6. April 1910. Ehefrau des Kaufmanns Robert Knippeuberg, | Das Konkuréverfahren über den Naclaß des am led ecklin E flinghausen Je Mehtaon Neubaus do. Do. [I00BtG| 3 M Sachs.-Mein. Ludkred.|4 | 1.1.7 |—,— do. 1908 N unk. 18/4 | 1.4.10/101,00G d 1908/34 L 91,75G Säsishe alte .…. .|4 C Epe | DE Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Auna geb. Doe zu Effen wird hiermit | 26. Oktober 1907 verstorbenen Schiffseigners N ttuhausen; di E N: 1910. Cxnaune. Ste ROP B Fe n I m do. do. unk. 17/4 | 117 |—,— do. 1893/34| 1.1.7 |—— Szneberg G 196 3 1410 92/80 E B: LEZ Lee Berlin-Mitte. Abteilung 84- nah rechtsfräftig bestätigtem Zwangsvergleich auf- | Frauz Köbisch in Marieuwerder (Mark) wird ghausen, den 9. p C a6 . (8 T. do. do. fonv./3i| 1.1.7 |—,— do. 1900/3i| 1.4.10/—,— do, Stadt 04Nukv.1 H 1410/100,70t Ce 8 14 PLOSO : gehoben. : na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bierdurch Königliches Amtsgericht. E o... ta G - S 85,026bzG S/Wein-Ldke. . [4 | 1,5.11/100,90B do. 1905 /33| 1.4.10|—,— 4 e t 04Nufv.17/4 R N B eh Seue. 4 | 1171100606 Berlin. \ ; [4849] Essen, den Bar E ¿8 aufgehoben. : ; Schneidemühl. Konfursverfahren. [4817] D Baukdiskout. do, Da eut R L E Dresd. Grdrpsd.Tu. T4 R do. do. 09 unkv. 19 4 14.10/101/25B do. G EE, Si s E In dem Konkursverfahren über das Vermögen des önigliches mtsgericht. Liebenwalde, den, 5. April 1910. Das Konkursverfahren über das Vermögen Berlin 4 (Lomb. 9. Amsterd. 5. Brüssel 43 Schwrzb.-Rud. Ldkr.|34 "E es do. do. VILunf.16/4 Ta 10 do. Do. 1904N'34| 1,4.10/92,80bzG do. land\ch. A4 117 [100,50B S Elias Feingold, in Firma E. Fein- | Ettlingen. Koukursverfahren. [4861] Königliches Amtsgericht. Zimmermeisters Maximilian Reukawigtz in Usch Christiania 44. Jtalien. Pl. 5. Kopenhagen 5. | do. Sondh Ldskred.|3i veri.1—,— do VINut 12/15 3} | veri.|—.— SAwern i. M. Ee DE e do. do A34| 1.1.7 93,10G , E E f pitriagg U, 16 und | Jn dem Konkursverfahren über den Nachlaß des Lippstadt. Konkursverfahren. [4826] witd, nachdem der in dem Vergleichstermine vom A a London 4. Madrid 44, Paris 3. Div. S T S TIT 199; do. rundr.-Br.L,IT'4 | 1.4.10|—,— “an e oies Le Gs, Le A do. do A3 | 1.1.7 |84,10G Dir ae A dnung: Prens werie. rain Landwirts Leopold Mohr von Ettlingenweier Das Konkursverfahren über das Vermögen des E S reior O G E Do Boangaverge S iotolm vi reg wies E E Bera M Z L A Va Dor i uro Ilid rer 1BDY Stendal1901 ukv.19114 | 11.7 |-,— d N £133 L 10G g l chuldner gemachten | ist, nachdem der Verwalter wiederbolt beantragt hat, | Kaufmanns Ma H früh Li dt, | dur rechtstra "gen eschluß vom 22. März 191 h ) i M Ee i gukv 114 | veri os do. 1908ufv.1919/4 | 1.4.10 100 k 17 [84 1 Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- das Verfahren einzus : e ag e Î x Hertz, früher zu ippstadt, | etätigt ist, bi Seldsorteu, Baukuoten u. Coupons Magdeb.-Wittenberge|3 | 1.1 |—,— do.1900,7,8,9 uk.13/15/4 | verich./100,60 ? v.1919/4 | 1.4.10 ,100,40bzG do. do C8 | 1.1.7 |84,10G Bor) Z Verg j en einzustellen, da eine d ; - | bestätigt ilt, hierdurch aufgehoben. - L Í . E A , Ee | : do. 1903|34| 1.4.1092 10 ; iren qut deu ‘V. Mat 1910, Vormittags 003 br M de Y Le nicht A ie M ier jeyt ju n, 1 et 4626 der im Vergleichs Schneidemühl, den 6. April 1910. n Es . « « «pro Stich —,— DeciA Feiedr-Fus 184) LLT F—— do. E 1876/34 1,5.11]—,— Steitin Lit. N, 0 Pg T STSER 24 de Di4 LLT 100,50B ] 104 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht Berlin- | we e Gläubi e l 1 rmin . Marz 1 angenommene Zwangs- Königliches Amtsgericht and-Dukaten .…... do. T e Eisenbahn.|4 | 1,4.10|—.— do. 88, 90, 94, 00, 03/34] versch./91,80G do. Lit. Q B verich.191.00b ar 9. 34| 1,1,7 93,10 Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 3 Stock, Zimmer E e B igerteriamue ung vor dem unter- vergleich dur rehtsfräftigen Beschluß von demselben gliches Aml8geriT. Sopereigns C LAN a . 420,47bz In do. konv./34| 14.109—,— Duisburg. 1899/4 | LLT |—— Straßb.i.E.09X uk 9411 z G d Í do. B 1.1.7 |84,10G Nr. 111, anberaumt. Der Verglei Xévoriblag ‘und S Es S Ds E Er ani Et Tage bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. wartenbursg, OStPr. [4821] 8 n S E Es Da Witmar-Cares 3 L a _ 2200 en BySS r Its Stuttgart . . 189574 |1 E w.-Hif, L S1 H ENIs die Erklärung des Gläubigeraus\cusses sind auf der | liugen ‘den 8. April 1910 G s E ippstadt, S A S : Konkursverfahren. Gold-Dollars . . . C lee Provinzialanleihen. : do. 1882, 85, 89, 96/33 LLT 192 35G do. 1906 N unk. 13/4 | 1.1, do. do. [3 1.1.7 |81,75G Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts ¡ur Einsicht | (gez.) Zi 2 R 10. Qr E gericht. öniglihes Amtsgericht. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Imperials alte . . « . pro Stü das Brdhg. Pr.-Anl. 190814 14.10—— do. 1902 N34] 1.1.7 92,10b do. do. unk. 16/4 | 75 Westfälische «. «..«- 4 | 1.1.7 [100,80B ' der Beteiligten niedergelegt. : gez.) Zimpsfer. Dies veröffentliht der Gericht3- | ainz K furêverfahre 4862 Schuhmachermeisters Emil Wietrzychowsfi in D os PEO DUO LEN do. do. 1899/34| 14.1 E feld. . . 1899 | 1.1.7 100,4 é do. 1902 N . do. +91) 117 191,00B Berlin, den 7. April G, schreiber E Amtsgerichts: Wagner, Gr. Amts- | Das E aren Fn. cene en Warteuburg ist infolge eines von dem Gemein- Neues Russisches Gld. zu 100 /215,95bz Cafi ndskr. S. XXIL4 | 1:39 1101,40G do. 1908 N'unfv. 18/4 | 1.4.1 101.00G Ss ofe ny eia | 14 M Lao 3 | 1.1.7 8350G Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts id S O Möbelfabrikanten Franz Kerz in Maiuz wird | uldner gemachten Vorschlags zu einem Zwang? Kmerikanische Banknoten, groß [4,1925 bs do. do: XXIT 4 | 13,9 [101,50G o. fony. u. 1889/34| 1.1.7 195,50@ do: 1909 Uto «1919/4 4 do. IL Folge/3i| 1.1.7 |31,00B * Berlin-Mitte. Abteilung 83. Freib Schl nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- vergleiche Vergleichstermin auf den 29. April do. do. fleine . 4,22bz a de: V 34| 1,3,9 194,10G Elbing E uïfv. 17/4 | 1.1.7 /100,40G do. 4 at mes 8 | 1.1.7 |83,50G 1 E R R p R ib [4803] | durch aufgehoben. 1910, Vormittags 10 Uhr, pr dem König- G EAe Coup. zuNew Pork ce o. O RxV Sia 199 5,60G N ufv. 1218 Ee 160,40G Trier . . . . « . 1903/34| 1.1.7 |—, =s L Boas M7 Ee mern. ou As Vermò Ea N Pav Schaar in det R A Mains, den 8. April 1910. lihen Amtegert L Wartenburg, Zimmer Nr. 22, Belolhe Bantnoien 100 Kronens—,— do po. Ser. LX31| 15.11|—— Œtirt 1893, 1901 d 4 | 14.10/100,40G Wieöbaden | uro: 16/4 | 14. do. do. 5 117 8350G A : Kaufmanns Emil Adler in Berlin, dolideis wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Großherzogliches Amtagericht. Käeaaa 1 N Berge eei p auf der Geri bts: Mische ane en T 100 f SRHA Ob Pr-A unk 174 117 A m 19067 N 3 L410 10080G 0. 1908 IV uf 12 14 M M LE 3 LLT 31'006 4 i ag 42/43, Wohnung: Mathieustraße 14, ist, nach- die au 4 d Margonin. i [4854] | schreiberei des Konkurégerichts zur Einsicht der De- D ollandische Banknoten 100 fl.[168,85bz Ostpr. Prov. VIII—X 4 | 1.1.7 [100,80G en... 1901/4 | 1.4.10100,606 S u 1 7 do. do. 1/3 | 1.1.7 |82,25G ; m der in dem Vergleihstermine vom 28. Januar reiburg, Schles, den 2. April 1910. In dem Konkursverfahren über das Vermögen | teiligten niedergelegt. Fialienileve Banknoten 100 L£.,#80,80bz do. do. T—X|34| 1.1.7 190,60b4G do. 1906 N unk. 17/4 | 117 1100606 e G T uED. a/S do. do. ILL\34| 1.1.7 190,20b | e 1910 angenommene wangsvergleich durch rehts- : Königliches Amtsgericht. des Kaufmanns Oswald Fest in Margonin ist artenburg, den 7. April 1910. orwegische Banknoten 100 Kr.|—,— Pomm. Prov-VE- 1300/8 1.4.10j—,— do. 1909 N ufv. 19/4 5 1.1.7 1100,80B do. 95, 98, 01 03 N Hs j ÎD, en IT/3 | 1.1.7 (92,29 | i kräftigen Beschluß vom 28. Januar 1910 bestätigt | Giessen. Konkursverfahren. [4831] infolge eines vom Gemeinschuldner gemacbten Vor- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Oesterreichische Banku. 100 Kr. -10bzB do. 97,1000 Bi L - do. 1879, 83, 98, 01/34 versh.}—,— Worms . ... , 190 4 | 1.1.7 [100,266 Be Y h. (34| 1.1.7 189,00b4G h j i, E E ne Das Konkursverfahren iber das Vermögen des lags zu gon Zwangsvergleiche ergleihstermin Reise As 00 E U B Veien, BIOG: Anl. Li T7 ,T5bz Fendburg n u 14/4 A I RES do. 1906 ukv. 12/4 | 1.4,10/100,40b 0. De 1.1.7 4181,90 erlin, den 9. pril 1910. Möbelhäudlers Hermann Do inikus in Gi auf den 29. pril 1910, Vormittags 10 Uhr, L 9 12419,2993 Rhei * M N f t ' do. 1909 unk. 14/4 14.10 100/40 T “F i : Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | wi f minifus in Gieften Zimmer Nr. 9, vor dem Königlichen Amtsgericht e v 4 do. 500 R.1216.35bz heinprov:= L do. 1896|34| 1.1.7 |—,— do. 1903, 05/34| verí.[91,60G 4 | 1.1.7 19101,108 i : Berlin-Mitte. Abteilung 84. E ier Abhaltung des Schlußtermins | în Maren ane Ee Vos L Tarif- A. Betanutmachungen Z ch L i April t, do. XXT u.XXTI 3t R IE Ss L ot 18/4 141 1170S do. fv. 1892, 1834134| 1.1.7 S Ie: V Nx 4 L 16 10160@ ua i T - ießen, den 8. Apri : und die Erklärung des Gläubigeraus|Qu hes ind auf “2 wedische Banknoten 100 Kr.{112,35 do. XXX 36 1.1.7 195,75 do: 1908 unkv. 18/4 | 1.5.11/1008 Es do. -X1/34| 1.1.7 |. [92,7 erin. Konfureverfabre. n dgl teA | Oelen Großbenaglides Umtegeriit der Gerißisdreldere des Konfardgerdts zur Ginfuht der Eisenbahnen. Ec Ri Mbl | E S mh 1e E (Wt E (r WARE L f 0 : E, : ê defini. irk bdd t fatdadugs : er : old- - 9. 39 193% | Aschaffenburg . Li o. - 1 j Dau m ira 29 E Mart in Berlin, | GI1eiwitz. Konkursverfahren. [4819] Margouin, Ven S April 1910. [4867] Staatsbahngüterverkehr, Heft C- do. do. fleinel—.— XX L RNIL, .134| versh.21,9IB do. 1908/34| 15.11 9350G Aibaffenbues ut 11/4 E do. X-XII4 | 1.1.7 16 101/60 : P ab Dl ee E in Bi Theodor | In dem Konkursverfahren über den Nachlaß der Königliches Amtsgericht. Mit Gültigkeit vom 15. April 1910 soweit Deutsche Fouds. di ITI unf.16/34| 1.1.7 191,90B Freiburg i, B. . 1900/4 | 14.1010,40B do. 1903 34| 1.6.12/92,00B do, LTV3E 1.1.7 1 LZangheld und Fri Markgraf, in Berlin, Neue | am 1. Januar 1910 verstorbenen Fleischermeister- Fraterhöbungen eintreten vom 15. Zuni 1910 , Staatsanleihen. o T X 8i| 1.1.7 |83,00G do. 1907 N uk. 12/4 | 1.3.9 [100,50 bz Bingen a. Rh. 05 L 1134| 1.1.7 |—,— Sächs.Ld,P|.bis 4 [1.1.7 [101 ; Königitrape 5, ist infolge Sclußpverteilung nach | witwe Marie Schleuzka aus Gleiia ist zur ARSLSSON 6 L [4830] | treten Entfernungsänderungen in den Teilbeften 32 Disch. Reichs-Swak:| | | To, E B XIVI8 | 1.1.7 187,00 ar 1903/34 1.5.11/91,80ba Goburg E : 1502/31 117 —— 7s his TRY 34 ver 94,40bzG 1 Abbaltung des Sthlußtermtns aufgehoben worden. Abnabme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Das Konkursverfahren über das Nachlaßvermögen 33, 36, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48 ith 49 fällig Ey D 1,4,10/100,50B Súl-H. “es ufo Se T 101,20bz FürstenwaldeSp. 102 34 V P —,—- Colmar (E!) 07 uk.14 4 1B E n Kred. bis XXII |4 | 1.1.7 1101,60 y Berliu, den 8. April 1910. Erbebung von Einwendungen gegen das S6luß des Restaurateurs Johanu Heinrich Wilhelm | ein, die im Tarif- und Verkehrsanzeiger zahlenmäßig T P 104 1,4,10/109,50B do, 2 9% tv, 13/168 L. s a 2.1907ukv.18/1 N 100,30G Cötben i. A. 80/96, 03 34| 1.1.7 |—,— 8. bis LXV |34|verich.194,30G 1 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgericht3 Seraailbaid der bei der S ebeiluno 40 berüdfdti watt Thierbach in Meißen wird nach Abhaltung des zusammengestellt sind. Abdrücke des betreffenden Dit. Reichs-Aul. T 184 perié E EG do. Poetit Rentb. L 1410 1h00 Gießen ..…... j 1901 (4 139 100302 Desigu * 11075 1896 34| 1.1.7 Bad Prin A TReTiL 12, I T5 Berlin-Mitte. Abteilung 84. Forderungen der Shlußtermin auf den 11. Mai Schlußtermins hierdurch aufgeboben. Blattes werden auf Verlangen vom Auskunftsbureau, do. do. unk. 18 Int.4 | . 1102/00B do. do. 34| 1.4.10|—,— do. 1907 ‘unk. 12/4 | 1.4.10/100,30 DUV E109 J 101 4 L E Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p.St. 25 0E Bolkenhain. [4816] 1910, Vormittags 10 Uhr. vor dem König- Meißen, den 8. April 1910. : Berlin, Alexanderpla j unentgeltlich abgegeben. do. do. 3z| vers. 93,39bzG Westf. Vrep-Anl eit 1,4.10}/100,40G do. 1909 unk. 14/4 1.1.7 1100,30 do. & 1891 fonv./34 L A 10G amburger 50 Tlr.-L.13 1.3 157,00B In dem Konkursverfahren über den Nacblaß der lien Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 239, Königliches Amtsgericht. Berlin, den 11. April 1910. do. do. 13 | versch.124.50vzG da eV ukv. 15/16/8 versh.1101,50G Gai 1905/34| 1,4,10/92,10G Durla 1906 unk. R 15. becker 50 Ilr.-Lose|3i| 1.4 |—,— ¡u E verstorbenen unverebelichten Schuci- gi arn a N. N G Neurode. [4824] Köuigliche Eiseubahndirektion. e S uzeb Eee 84,6.ù/50bz do IT, C, IV Bi 1410 27206 do A 1900 31 14:10 92/00G En E O0 A J N Sale cin A E l Ét oe : derin Julie Schorsch ist zur Abnabme der Schluß- eiwitz, den 8. April 1: O Fn dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | [5050] 1908/ . 23/244 9 do. IV 8—10 ukv. 15/34 1.4.10/92,00G Gr.Lichterf.Gem. 1895/3 1.4:10|— un D : Eve SUI— j rechnung des Verwalters und zur Erbebung von Königliches Amtsgericht. : am 12. Dezember 1909 zu Mittelsteine verstorbenen | Deutsch- und Niederländisch - Rusfischer Eisen- Preuß.Schaß-Scheine 1,17 [101,20bzB do. 01/3 | 1.4.10|86,00G Hagen 1906 ( ukv. 12 L 1.4.10[100,25G B. R Les K Aug bnrg fat 34 M0 137,75b Einwendungen gegen das Sc(hlußverzeichnis der bei | Gottesbers-. [4807] Schuhmachers Paul Bittner aus Mittelsteiue | bahuverbaud. Gütertarif Teil T1, 1II und LV, fällig 1, 10. 11/4 | 1,6,10/100,40G Westpr. Pr.-A.N1, 71/8 1,4,10[—,— do. (Em. 08) ukv. 15/4 | 1,4.10/100,26G R 5 IOOUBE L Pappenh. 7 Fl.-Lose|—lpr. St.| —,— : : der Verteilung zu. berüdsichtigenden Forderungen der | In dem 5 kursverfahren über das Vermögen des ist zur Abnahme der Shhlußrehnung des Verwalters, s 19. August alten : „« 1, 7. 12/4 | 1.1.7 [100,60bzG 9. do. V—VIT84| 1,4.101—,— Halberftadt02 unkv.15/4 | 1.1.7 1100,80G Glauchau 1894, 1903 34| 1.1.7 Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgefsell j Stur ns den ny, E ASEN Vor- | Körbmachermeisters Osfar Kleiner m Gott e8- | dur Sena u Einwendungen gegen das Schluß- gültig vom T September neuen Stils 1909. Preuß. kons d aile N I SLS AnklamK Kreit. und Stadtanleiben G belle 187, E verl 28,20 B Gnesen 1901 ukv.1911/4 | 14.1 Kamerun E.G.-A.L.B|3 | 11 S. mittag r, vor dem Königlichen mitsgerichte | berg ist zur Abnahme der S6lußrech des V verzeichnis der bei der Verteilung zu berüdsichtigenden 1. Juli T Fs versch.}102,30bz r. v. 4, , do 1906 N utv. 12 1410100" z do. 1907 ukv. 1917/4 | 1.1.7 Ostafr. Eish.-G.-Ant.|3 | 1,1 —— hierselbst bestimmt. walters, zur Erbebu voi Si ßrehnung des Der- Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger V L U A it - do. do. unk. 18 Int.4 . {[102,00bzG e RERTE Kr. 1991/4 | 1.1.7 1160,10G 5 v. 12/4 | 1,4.10/100,60G do. 1901/34| 1.4.10|—,— (v. Reich m. 39/5 Zins. 5 x s 740i S, vendungen gegen das | F P 0 4 Saudig om 14. Juli Stils 1910 treten für einen do. StaffelanL.|4 | 1,4,10/101,30ÞzG analv. Wilm. u. Telt.!4 | 1.4,10/100,80b do. 1886, 1892/34 versh.[ Graud brd 1209/6 Bolkeuhain, den 6. April 1910. S&lu S LA L ung Don A 2 über die nicht verwertbaren Vermögensstücke der 4. Juli neuen do. d 3 iy 55A do. 1900/34| 1.1.7 92,40 caudena « « « - 190014 | 1-70 u. 1207/o Rúdz, gar. Der Gerichtsschreiber des Könialichen Amtsgerihts. Oven B wn Sültrain 2 Sg „T6 den An Aa AA Ne Vor- genen S ri 2 r Ves i Ln r L E do. 4 La L obi Y f L OLG Sonerh O, L unt 16 1410 100,80bzG anau 1909 unk, D L 1410 E Araaahés: i 1908 Bi L147 fv Dt-Dstase S Enel t Li “C C S R S E 4 : : E : L ntali ú 1 1 ' ' 1 1 1 , 1 1 , 02, t ò Z i "84 : e S . 34 ¿Le C O x c l A L ú S ì Bursz. ms. Magdeb. [4822 6 Mai 1910, Vormittags 10 Uhr, vor dem mittags Uhr, vor dem niglihen Amts- | 54' 66" 70" 71, 76, 79, 81. 83, 84, 85, 86 88 89 G 100 ult. April 84,50b do. do. 1890, 1901/34| 1,4.10192,50@ a lberg 1307 uk 1214| 1511[100 meln . « « « « 1898/34| 1.1.7 |—,— Ausländische Fouds ( 2 L Ee terzeihneten Gericht bestimmt. gerichte bierselbst, Zimmer Nr. 19, bestimmt. Ae O I A4 1 (C E E aden 1901. 4 | 1.1.7 Faden 1893, 02 VIIT4 | 1.4.10,100,50 13/4 | 79 30G amm i. W, .. 1903/34| 1.1.7 194,20bzG , Konkfursverfahrea. R jUumu i Neurode, den 31. März 1910 91. 93, 107, 110, 114, 121, 124, 125 und 126 aus- do. 1908, 09 unk. 16/4 ; bz do. 1903/34| 1 4.10/91,60G iets Staatsfonds. ; Ju dem Konkursverfahren uber das Vermögen Amtsgericht Gottesberg, den 8. April 1910. : A iasbes Amibgeruht geführten Artifel, die gegenwärtig auf den russischen do. kv.v,75,78,79,2031 vi: do. R f 18 4 1410 100,508) “i 1907 ul. 124 S bronn 97 N 1 L 1612 100,60G p “ai T 5 M N E Mea, E N, E fe H. A E Ati Monte ee [4805] | yürnberg E AE P M [4864] per Fit ¡ur Normalklasse I tarifieren, Fracht- wg E 3 | 9. 11 do. 1909 N unf. 194 13.9 [100 60 v a L veri, E Zat erne 2 Toko 1906/34 14.1 Ci em E E Me T6 ots tachf., in Burg b. M. 1 zur 9- 13 Konkursverfahren über das Vermögen d S ; L ae erhôhungen Ein. / as «G28 do. 1893/84| 1,4.10/92,75S J : L i ' i| 1.1.7 [—— Ï i 7 ie | nabme der Schlußrehnung des Rerwalters, zur Er- | Gaftwirts Theodor Fischbo in Buk wird de Das K. Amtsgericht Nürnberg bat mit Beschluß Die Aenderungen werden später durch Nachträge s 1907 4 7 3 1,3.9 Altona 1901 ukv. 11/4 | 1,4.10/100,60G m rf tuts zl L 1E öxter. . . . « « 1896/34| 1.4.10j—,— da: inn Gd.1507 5 | 15,6,12 1102,20bz 2 hebung von Einwendungen gegen das S(lußver- | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch vom 9. d. VMts. das Konkursverfahren über das | zu den Teilen 11, 111 und IV besonders befannt do. 1896 S 128 do. 1901 IT unfv. 19/4 | 14.1 100,60G do. 07N ukv. 18/19|« 1.1.7 /100,30G is «. S 34| 1,4.10|—-,— do. 1909| 5 1,39 [102/00 et.bzB ¿ ¡eichnis der - bei der Verteilung zu berüdsihtigenden aufgeboben. Bertogen der Pugtgeschäftsinhaberiu Kuni- | gemacht werden. Bis dabin erteilt die unterzeichnete Bavern « « « ¿4 44] 1511 T: d Er 1889, 1 33) versh.192,00S do. 1889 1898|34| 1.1.7 a N « V De. 5 o 100,60G do. Anleihe 1887| 5 V Ie j E orderungen und zur Beschlußfassung de Gléubiger | Gräg, den 6. April 1910. guude Ott hier, Peterhenleinstraßze 49, als dur | Verwaltung nähere Auskunft. do. r E T T- 10 A S 1/4 | 1,4.10/100,30G do. 1901, 1902, 1904/34| 1.1.7 |91,50G Jena 1 E 3 verl. 100,2 do. leine] 5 | 117 F, Zber die nicht verwertbaren Nermögensstücke sowie Königliches Amtsgericht Schlußperteilung beendigt aufgehoben. Bromberg, den 11. April 1910. do. unf. 18/4 | 1,5.11/102,30bz3G ba: 1889 1897 dls T Königsberg . . , 18994 1:4;10/100,70G do * * * * To0ól3x| 1.1.7 G do, abg.| 5 | 1.1.7 }101,50bz ( e iterng der Gläubiger Cher ‘vie Erstattung A L I i G Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Königliche Eisenbahudirefktion, 6 ea aaa) 134] versch./92,80® Baden-Baden 98, 05N a E 92'006 -- 161 Ev. h LE 100,70G Kaisers! 1901 unk. 12 s 117 ph Pu ao. ¿i Ha U der Auélagen und die, Gem rung neus dee | ge arg. Konfuroverfahren 14523] | omg), oufuoverfabren, yeemdge dl | N gescafisführende Verwaltung A M gate ad S 1 fa (de R Tr (amin e I LE (ae d g ofiE 4 | 144, pohoG s an die PViitglieder 96 äubigeraus|chu]le er | golonialwareuhändlers Heiurich S Z 18 Konkursverfahren über das Vermögen des | [5049] Brnih.-Lü L 0. , versch. L00,2903 Lichtenber ‘Gem. 1900/4 | 14 10[100,60G : onv, L, : do, äuß,8816002| £x 1410 |—,— : d e i s Johann Wil- ; Ste Pat e p i j / A „Lün. Sch. VLI/3;| 1,1,7 193, . 1907 unkv. 18 N Lat O0 T Konftanz . . « + 1902/34| 1.1.7 |—,— T G i Slußtermin auf den A0, Mai Fier” Amis: | helm Vase ani eraine van 23, M hann Wil: | grabrifanten Otto Friedri Wies Mebrit | dapavecbandiaris, sür die, Vesbrderung vou ee tin S Leo | de 8 h Wle O [uri De S 1 Pa (Babn oh Mis (l 82H 106 aerihte bierselbst bestimmt. in dem Verglei stermine vom 283. März 1910 an- | zy Ohligs, wird “ah erfolgter Abhaltung des : Gr E S rderung vou do. do. 1909 uk. 19|4 | 1,39 [101 490G do, , 87, 91, 96/34) versh.93,30G do. 1890, 94,1900, 02/3z| verih.|91,50G L ‘e Aeg L E do. 20 £| 44 | 1.4.10 99,90 bz : Be L M O gr 1 gerin fas bor demse Lad telt 1 Herd | “Dgligs, E, Wide awans de | Verne, Sa ee C R S (ed h E H AUAS es E [aaaainlt M Po : ¡CITEI es „Königlichen Amtégeria}®. | qufgeh F. hligs, den 4. April 1910. _— —————— ——— Stils 1908. E A 1 L do. do. ufv.144 | 1.1.7 100.75B G Ls , eer i, 34| 1,4.101—,— Bosn. Landes - A. S I E gehoben. E) ; 1. Oktober neuen do. do. 1896, 1902 : : do. 1902 unkv. 17/4 | 1.4.10/100,70G ; oôn. Landes-A./ 4 | 128 |-— : Met Koufursverfahren. [486] Hamburg, den 11. April 1910. Königliches Amtsgericht. Bom uni alten a S Hambutger Sl-Bus 3/128 do 1E 363 verse 28.906 do e O Ba OL; 02/3 141010200G |Vibet 1890 LL7 do. o2utv.1918| a4 | 117 [1004 i „Das Konkurbverfabren S Firts Adolf Hipperi eee Amtsgericht Paioutg, Oldenburg, Grossh. Beschluß. [4850] om 15. Juni neuen Stils 1910 wird die direkte be aae S A1 do. 1904 I/3j 1.4.10123,90bz Mainz 7 BRR D veri av Setevnea 1901 .. 4 | 1, Be nas-AiresPr. G I G 5 N E ingen e s eri C ¿ teilung für Konkurssachen. aw S : A L edrich D des S ett pwisden pi is d Breslau do. * 1908 ukv. 18/4 139 da Shuatamnn Bb 117 ate da: 12206 unfv, 154 IAS 100,50G S Dei, 1902 31 L N E "1002 x 1.1.7 |68,76bz® ì tes Schlußtermins bierdur aufgehoben Köpenick. Konfuröverfahren. [5037] | in Eversten, Hauptstr. 34, wi n R über Herby und umge- do. t-A 09 ut.194 15.L7 [102,10B do. 1506 unkv. 194 | LL7 [—;— N t.Buf. 16/4 | 122 1 Neumünster , . 1907/4 | 1. do. 20 117 32G fe e ria n dem Konkursverfahren über das Vermö D e Vaupiiir., 4, wird nach erfolgter b- | kehrt aufgehoben. do. amort.1887-1904 s j E : do. 1888, 91ky.,24,05/34| versh.[91,60bzG g y . £/3 | 1,17 169,29bzG | Diedenhofcu, den 8 Mregericht aufmanns Seilipp Besser, Anhabers ögen N haltung des Sul i 1910. aufgehoben. Moe Hz Ie des Sefión 19028 veri 94007 G00 2 LLIO 100,061 Van 1906 Ci 114 1410 10030 Bera 08 31 Í Bulg Gd-L v.22 e Y 1 E VH-* E Z Bessers Waarenhaus Juhaber P ili c z A Z e 0 E ú L uig i e J i envayu ireftion 2 4 141 , á Bochura 0 E 6 1902 z 1410 93, G * 7 r 9. 1 d 2ór 15 N 5 Dresden. [4837] | Besser in Friedrichshagen, Be Scbluhterin auf Großherzogl. Oldenburgisches Amtsgeriht. Abk. 1V- als geshäftsfübrende Verwaltung. do. 1906 / unt. 108 11.17 100,80b¿G | Bonn . .. - ; . 1900/3è| 1.4.10197,75G D I d 1314 | 14/10[10060bz Oppeln .… . « 1902 8/84 T 21861-136060| 6 P ETL Die Konkursverfahren über die Vermögen den 3. Mai 1910, V ormittags L1 Uhr, vor Neröffentlicht : (Unterschrift), als Gerichtsschreiber. | [4868] T L D do 1909 D 1s T as D do. I 0534| 1.1.7 193,60G do. 88, 97, 98/34 vers. 1+ ad P E Les 1206 i 2r 61551-85650) & 7 tas d ens Pee les Tai Au E deis Kean Amtsgericht bierselbst, Zimmer 29, Omen D sareoberfabrei Iber daf: Veenit [4809] | Die Station Gutmadingen wird am 2. Mai d. I- A E verscch.|92 00bzG Borh.-Nummelsb. 29/31 Lii0 agt Marbura 1904, 1906 ai 10 02506 Drevlinb. 06 'ukv. 18/4 bu wis. E Uu e b eiz L n D R, | nt. M 4 g - L C Live P DO, 2 N 0 ... . Rhev S s L) WOR "s U _ A e Schuhmachermeifters Josef Wenzel Köpenick, den 9. April 1910. Krämers Emil Risch in Bierdzan E rus fâr den unbesGhränkie Ge E n Siaais-Anl.19054 151) | MianDenD, 0, De 1901 3 141 N E nh at A-1908 31 vid A gts 0 1691 31 E Meine ü Li 22106 4 - A E c a“. . , É iy E G . 5 A G D D s Ne R 9 44, 1 A in Dresden, Bankstraße 12, Königliches Amtsgericht. Abt. 9. termin zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- Gr. Generaldirektion der Staatéeisenbahnen. g „do, Ide (2 i Se ¿ 1889, trt di ris ret Mülhausen E. Lei Mes 4 Si Srbanna.S 02 8i Chines. 95 AEE ge E e 0e j e A410 Ar: E B D, unt. «Xe l 4 k O O) 1 5 j eal œul. SGHa B 117 do. 09A ufv.194 | 14.1 100326 | Mülheim, Rhein 1899/4 | 14-10 100408 | Solingen 1899 1 n. Ns 4 E R 4 do. do. 90, 94,01, 05|34| 1,4.10[92/ do. 1895, 1829/1 1.4.10/92,90@ do. 04, 08 ukv, 11/13/4 | 1.4,10/100,50G Ungen 902 ukv. 19/4 do, 6 500,100 4| 5 | 14.10 102,90bz i ; Burg « « « « «1900N|4 | 1.1.7 1100,50G do, 1899, 1904/34| 1.4.10192,00G Stargard i.Pom. 189534 e a N i