1910 / 87 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[5156] s f e Aktiengesellschaft für Grundbesitz in Cöln. Vilanz am 31. Dezember 1909. j Ix. Lebensverficherung. Vermögen Ì A. Einnahmen E Grundstückskonto: \ t s Schulden A I. Ueberträ R E S Mh S NOM E E T : ; . ge aus d : S M . Poli 5 R g ahe 2006 ae Bed att aófooo 2 | Y Larnaa aus dan Uebers | alu j O ade S T 28 x guthaben ..... o. 9 “R E E e A E A Ea —— tenre erven E E G A L z E 7 S URID 0 E, a 20/90 00.070 L 4 . . G f N Pee L ehecihase bed Bariatis : : 10000 P4026 S A 23088) „L Alien, oder Grant po i “0 7 B E: ; piceut N22 2e T AOO E 307 869|— M LUngsEonts L 11 983 53 9 e teren Ait §11 d s VI N E E Ls L 971/87 ITT. A etan, und Statuten 27 L Bi i s A 19 000 000 : nventarkonto . . - : j 5 ; erungsfälle . ... * tungen der Ü E U 40|— 1 A e etre en Nr. 11 der 9 : Abibrelbung M EATTS 8 r R genommene Baukredite | 1 638 009/16 e Nad aar g Va E ie 4182 753/47 125 970/58 VII. Sonstige Einnahmen . . Me R s C O 2A 983 c L IV. D abenot E de l ee Mnn 7 450 000 j Kasse . * (be aufmeue Rohnung vorgetragen 18 213/23 6) Sonstige Re / rs . . .|__998 068/35] 5180 821/82 C E Zu E ersicherungen : as L S E D Rd R D E v L | { t: is ju wird). echnung vorgetragen Zuwa 8 Aa Ueberschuß bes: Vorjahrs E 6 A : I. Zahlungen Berf TMYFga Les, _2 252 000/99 b. Kapitalversi erungen e La Sea e aa an 44 810 607/67 eien O 3 125 518/42 ; I IT. Prämien für: A 0 000|—| 1 442 379/44] 93 906 183/50 Leschlo O der Vorjahre aus selbst | a c. Rentenversiherungen M : en Æbenéfall . . 14052 899/501 A n erlustrechnung am 31. Dezember 1909. i 5 Pit rueldhlo en auf den Todesfall 1) Unfallvetfüherungefälle: v ied 2) Un e Ergen R s E E Eide: E LRN e: URE: T d ene t as L O a BHIEDIAE E ai L e E O On O O ? 423/59 | Gb S: / L Erf L _ E Erträge. u La b. in Rückdeckung ommen L i s ; . 6 12 5, 1 pit b. \{chwe Bd A f C E 55 768/26 i Deckungskapital für aen abg 0 | j Handlungsunkostenkonto. . . . . . insenkonio. 42 R 2) Kapitalversicherungen auf den Leb \ 4128 2) Haftpflicht E E E S 6 722|—| 62 490/ L Prämiencllgewährreseren „s ee een 71 767/69 E 14 196 el 9044/85 „den Lehensfall pflichtversicherungsfälle : A h u0Es 490/26 c. sonsti ch6 ele v Spesentonto. . . + se» 6 5e 74 Auna ebührenkonto . . ch. + 80121 t selbst abgeschlossene © . e 1135 719/31 L A erb V. Prâmienü ge rechnungsmäßige Reserven... ......... n a i Sa ats E I E 135 filigungSlanto a Ca a A 29 703/33 3) Sib tE ung übernommene . . .. E 4 089/01 1 139 808/32 E 4 g 4 swebend R B ee 22 | E enerversiherungen L 932642) 87403 309/04 : 6 1sfonto: i : erungen \ Cauféibe ‘tun éer Voriabrén nit abacboben® Renten 1D 71 tinbrucdi ür noch nicht verdi ämi j J Hi GIL E Evlng E e Es vid E [el agel olieue L ata L 176462030] i ) | O Vorjahren niht abgehoben Renten d es 5 ade da E für O RINE Verbin Prämien y 190 28719 : i ontTo: 13 uckdeckung übernommene . ......- G IL. 3 hl E R n Ee) 9,8 U E S le a 24 H Ss 2 adet gen ah 139 A E R E: S e E E a S N t S A IS ahtungen ; » eo 192 a. K e L 1247 4) Sonstige Versiherungen S21Gh: 1 FSGDELNN A (bt abaeslohenen Verfterung e A eee b. Fapitalverfiberungen auf ee Tren A A 2 741 165/79 | D O O L E E E D e eam e o a e nfallversicherungsfälle: ; : c. Rentenversiche E 6: | s ; E b. in Rückdecitita-üb G 6 285|77 g B E CHEUCLID 85 Î i E A Cu E 62 980/81 : i : 38 828 III. U gUberiiónimete.—, 2. « q 30/01 6 315/78 : i b. \{webend . eo) 109/57 T A 4 288/99 Eon ee Ausichtseat F419 Spit a a 8 2) Haftpfßtverfiherungöfälle: 2. erlebt E O N : ° L L 2 A0 E E 9 R Tee E I S Ha R020 Ta id D i } g e a Q E @ i Alexander Carlebach, Vorsitzender. S T oba V E da s Sagen: : 3 894 723/56 3) Laufende Renten: a. a A 1MIVCEDEND L L 86 312|—| 126 067/62 S 24 urid ege E S n 112 246/49 | h 7 s . ewinn... e e ooo J f DICNoDeEN . «oe E ED E . T E e S O S E Aktiengesellschaft für Grundbesiß in Cöln. Carl Boeters, Bankdirektor in Leipzig, stellv. Vor- 2) Sonstiger S 8 L A A 17:: Bevactu i F bgben: ft 24 619. 1) Feuerverfuerung für angemeldete, E i ¿Mer Aussidiónat unserer Sell Seargivee: Hu Adolf Heinrich Görß, Rechtsanwal „F1. Vergütung ber Nüverfiherer „n A 9875402 Ee E R T 9) Sthien (SüademresewO) t Ee | n der. ersten ordéntlichen Generalver- Dr. Ad , Rechtsanwalt und Notar , C a s A L U 398 754/92 v: Rêto e A iei ie dae e blem e eee E E l ® a émalbete, ‘aber ‘ho ’nizi 660 178|— | j sammlung vom 14. März 1910 eralver in Lübe, E a A 6 ükversicherung8prämien für: t 96 726136 bezahlte Schäd erung für angemeldete, aber noch nit 4 : aus folgenden Herren: erfolgten Wahlen | Carl Moriy, Regierungsbaumeister in- Mi E 1) Unfallversiherung. . . . .. 3) Leb en (Schadenreserve) . . . “4 ny S / Ee Selobas Bankier in Cöln, den 12. April Pran in- Cöln. TO7 Las 859/30 2) Se a e C TES 176 787110 ) L Pra ric ome E 38 243/57 | j . Bankier in Lübeck, Vor- t [5157] B. Ausgaben. 30 E E E E A t E ver boten im Prämienreservefonds aufb | | j sitzender, / ien a für Grundbesitz. I. Ai für unerledigte Versicherungsfälle der Vor- “Tai E Verwaltungskosten abzüglih der vertrags- 256 080/43] 432 867/53 D t sonstige Bestandteile . . .. E ae 100 336/38 | ; [4234] - Gewiun- und Verl E E 1) Gaeist selbst abgeschlossenen Versicherungen: N für in Rückdeckung übernommene i Mämieir i S S bas | x. Feuer- und Eindruchdiebstahlverfcherung R e Sd 99 641/79 A Bali 4 | E E Bab o QUEROE a een 365/40 e l eet Veiaa anein O E 5 978/21 105 620|— T R d R D G ohiniaseive . b Fe «s Mea do d s 4 die e t 1] 220 643|— oed! : L. Vortrag aus-dert Vorjahtt- e «“ f a S X S De au, oI cbueihlossenen Versicherungen r e a 85 152/82 | VITI. Sonfige M cinsGließlich ‘ber Zuweisung aus bem Ueberschuß pro 1906 | 2 bing leer e rat lerbient dem Norjahre: 1 4 S | 76 776/67 g nag auf den Todesfall VI. Abschreibungen E, 4 7 A Ea 244 610/03|__329 762/85] 8341 200/74 1D) tee PEAE. Gti Hes | S AOAIEE E j S Fenerverfüßerum (Prämienüberträge) : 3076 «Sans Ÿ Z R Ee E C S E s 9 523 528194 V, E anagen) E A S k Spezialreserve e | | i y D e Me S | Z bitalversicherimatn anf bèn: Abel Ju] 2 8 x P A E R 480/16 . Fonds für außergewöhnliche Brand A M60 0 0A M 08 1 050 000|— | L E iebstahlverfüherug .„-+ 127 933 24 3 204 263/59 g. 7 G Hd E 1-946 980 e O ERN: 9) Cinbrudi fir Kapitalverluft C76 4 VOOG L O | j i : —| * Murû O L F a d M ; 1 iebstahlversi E E O o A2 30 B | 7 ues o E C 642 886139| 35 R i M P 9 500|—| 1 255 450|— E aus: delt Moriablen ois s s o 6 Spezialreserve . esiye rings 000) i nbruchdiebstablversiherung . . 8 483. ) Ren are ten en 8. aus dem Geschäftsjahre . . 48 372/18 S art s E 120 | e. Spezjalreserve für Fouerversierma a 2 050000 E R O e 2792 113/44 A agi Ce O 5 701/56] 4073/74 g. Spezialreserve a At M | h eserve für Einbruchdiebstahlversicherung as d, En d) D P 25 3066 o. aus de ; N ». Kriegsfonds ei R ale a T s d 8 f 64 | | : L fee Bendi E O Sonsigs Bersuerungen M fa 200908 S a Weren 009929 L avitalverlu S d S ide É iste E E ; z E S S F ra Bg e. Provisi U E S V 91/97 6 Pr Feuerv Febalisi bec Mi: Q 30 0001-116 726 L900 |- 47g P rige r A) a IX Met rid ‘lis Mes hee e ‘93261401 61 U s eserve für Kapitalverluste- - - - - - e 4 A EAIS N Be Ge a. Feuerversiherung j 111. Vergütungen für in Rückdeckdung übernommene Ver- A N O/990 009108 D) Unfallversi B ta tb A c C E 42 891/05 : O aa Ee L 7 642 799/84 sicherungen . . g übernommene Ver- B io ob de eee O fei S tverficbéring e E L 99: 1 IV. Nebenleistungen v V pet R 292 011/96| 7 934 811/80 | IV- Zablungen für vorzeitig aufgelöste selbst abgeshlossene 133 683/94 2) Hastpflichtversiherng . . „„(„«ck+++ + 11224649 a. Spezialre E Ea? ai ] S e Ferien n Versiherungen (Ractkan g N e selbst abgeschlossene F Setige M b Raa L ea 193 848/73] 8306 095/22 E e 4 atte a H aaa ; : olicegebühren i 3. uer icbltak A 59 452/75 V. Grateie E E O 280 457/29 XII. Uebers N oe R Sa o N 478 000/— E toben anderer Versicherungsunternehmungen E «L O 2900 045/33 V. Kapitalerträge: g 5 559/021 65 011!77 aus ieuren stellung des B E siehe: 1V. Zusammen- 286/30 | 7. “ai stige Passiva E E e e nd pie la 432 551/51 4 Be C GDAENODER ¿ . « oo o ose o0 9 S : : S R | ' L b. Miete N E T 0) ¿e E 14 83 9) A ae Be! Cs fe s t O s dle « 159 103/37 K Gatten en des bayerishen Staates 97 66 e VI. Gewi : da Min D et En eGe S ILLTIT 43/75 em Geschäfts} 0 i f A 2 f uthaben verschiedener Gläubiger ............. 0/90] | inn E: 2E: o& SRRIOS N ab open @ jahre L 870 228d eere me IV. Zusammenstellung. 2 M0E O 2 Fonts für Ye A noch Es lte Verwaltungskosten . . . . . e R : ï N E L Ad e : 7 R, erra mean ensionen und U i MEN I sto) E S 40/48 R Cer: A C 12 458/47 r dd i teräntapräniek S —|_ 870 252/86 870 252/86 : 3 Gewinn der e: und Einbruchdiebstahlversicherung (4 n S vorausbezahlte Prämien A A T 707 971/72 s 12 458/47 D eet auf den Todesfall . äd s tndyerserung E E L A a is 195045166 1114021131 s a e 7 092/60] 736 360/48 t Zurückgezahlte Brandentshädigu s apitalversicherungen auf den Lebensfall T Lao a. Gewi A c M f Ha Bi E E L Nee V Verlust ¿e 1/0 E E 957187 ) Ba rungen E E E 3 608101 . innanteil der mit Anspruh auf Dividende Versicherten Bayerische V ersi cherungs b f Akti Gesamtbetrag . . 119 091 620/70 i N Es N pad e o E r E T 73306 b i ; A 920 541,92 an engesell i VII. Steuern und Verwaltun N 1 733/06 487 482 b. Zuweisung an den Kriegsfonds . . : s g se saft, vormals Ver - j leuern unt ungskosten, abzüglih der vertrags- : 95 3) Gewinn der Unfall- A I «__30 000,— 950 541,92 Anstalten iherungs- i Le Rüekversherungeprümien art ——— adi uvor pas für in Rückdeckung Äberaomneene S E E a t N E 2 169 108 37 y E O Hypo theken: und Wechselbank. y ] a. Feuerversiherung . . « « + « 1) Steucrn ; on. i B. Cinbruchviebstablverfiherung A S 9 106 88Bl4AI 347 E n de 9 371/36 1) Dae E Verwendung: P E22 | 54 ubltahA 11. A. Shäden, einsdließlid) der 8488,08 für Fie euerver- 106 888/48] 3 470 535/79 | VIT1. Abschreibungen e 1052 101/44 106147284 D E S L 750000. | Ativa. j - erung, #4 96,65 für die Ce bru ebitahlvershernng E f au Mavlialanlacmn A 103/17 2) Tantiemen an Kufsihtörat und Vorland. anno 73 750|— n Vilanzkonto. : He Tragen den S tor Rübversichere1 Vor- 1) Kurbverfut „anno L A 50— | 1909 | An Pasfiva. E U eesichern T nteils der Rüversicherer : ) Sonstiger Verlust A E b. zum Fonds für außergewöhnliche Brandshäden 100 000|— | Dezbr. | Inventarkonto . E 1909 | „Per U F4 | o. gezahlt X. Prämienreserven am Schlusse des Geschäftsjahrs für: R ¿C aldte! Eiubit E Ee E a n A e a I N 50 0001— | 21- | Kontokorrentkonto ‘T 102 Dezbr.| Aktienkapitalkonto A | 400 000/— C E 271 5257 a Kapitalversiherungen auf den Todesfall rs für: O ) an die Cinbeuc@diebstahlversiherung: E C L Q Le N 10 000|— M enfonto E E d 175 127led 91. Aktienkapitalkonto R r, P i L, italberiGerungèn auf. den Lebensfall= - . % __ zur Spezialre]erve . . « « « S | elervefonds «6 5 72 : b. Ginbruchdiebstahlversiherun át 4 3) Rentenversi Eigen qul N Lebengfall2 . » » % 14 052 829/50] 5) m bie S O d E T D E O 60 000|— | NTCLONTO ¿oh o e 0p 556 T | C Dat ertaio I 9 ie di i 2. n E E: tes He 4) Sonstige Versicherungen . E 28 e 288 al m U e iner h mre L A | S | Gewinn- und Verlustkonto . 46 083/07 1 ck « 9 A [9 - i 2 " 0:9 n E 4 . 6 é nun , N L S0 Pad M D 6 Ss C Î c | Y e L E TEE: E E 0s éx é 28 75036 sür Be Hater R Eten N A für: t fia 6) an die ur Foerster, für S E für ältere Versicherungsbestände . . 190 000 Dresden, den 31. Dezember 1909 E 839 027/80 ; 922, : , E : 4 g n E A . 7 1 ; libering betragenden Sthadeneemititungsfoflen, im E Labs 2 688 90089 E B A _ Protalbin-Werke Aktiengesellschast. M , - / n Rücdedung übernommene . è¿ ©-« zu e E E A E o E L e as G * Z Fenerve rf Ma ias des Anteils der Nükversicherer : 2) Map a erPertn en auf den Lebensfall A Staat 5 ju Fonds für E lnteritäbat M atr qni:o cent 18d) 20 1 N 0E. Déb e S T RTTE bmi T T e Sllomoee : it: C e ao o ee abgeschlossene .. .. . G E ac et. « 0+ Sltomon. ; é E 1 496 302/40} L in Mücdedtna übernommene ; se s 960 203/57 ne. ; Gi P Gewinn- und Verlustkont j c CiubrasLeftabverfcherurg: E E 566 168/66 3) Wos Spie tbe ccdate ga E E 2 777/24] 562 980/81 L e E A Minhrncbbiedslablvarherung R V6 85 883,81 41909 | An 7 _— Kredit. : eda 4 J e a. selbst abgeschl : G der U ñ A L s E Le O6 ae 98 000 Dezbr. | Unkostenkont er E 1 ß. zurüdgestelt . . ., A n 38 044 0: b. in Ra ting lbevnvamiene E 4 005/33 ê1 Mufall», Und DANIPRMIDE erung» f N a pr eta - 11000,— | 119 883/81 91. Patentfonto e 9 0001 Dezbr, Betniehslonto: a 111. Nebertikgé (Néserten) nf. das nädhite.G O 05] 2 115 496/98] 2 483 017/93 E A R R ER 283/66 4 288/99 Summe wi iat 2 D 46 —}y 31. Gewinn der Zentrale Dresden | 37 9536 a. f E noch nicht verdiente achte GelV e des a. selbst abgeihlassene 1551/90 Bilanz für den Schluß des Geschäftsjahres pre Ae E O O Min Je N U in H x 7 V 2 L ; ; m0 9:4 2% 02s Ter L Gh Be . ¿ len Z c | ; az D (Prämienüberträge) : E E Dee 4 ps a S m0 20 1571901 3310 007/49 1 __ A. Aktiva. Ms 4 : M ¿A8 g R j 3. Einbruchdiebstahlversicherung . . R or Al XTIL Sonstige Reserven E E U UELE 4 482 991/72 IT, erng ui nit cingezahltes Aktienkapital . A eco 78 83127 ortrag aus 1908 . . . .. | 2024 (S401 . y E R ol 0420 11 Tg): Io S L R N E PERRE Mr: M Dcs Su d, Mere Mv Me M1 | C N A ¿as ias b. S für Feuerversieruno L Aal 2 : 0 “s E E Sonstige Ausgaben S ee E E 1 491 045/33 a E E A 1 964 357/59 Dresden, den 31. Dezember 1909 78 831127 c. Spezialreserve für Einbruchdiebst j V. Ueberschuß und dessen Verw C ; 53 676 igentli ; j d. F eserve für Cinbruchdiebstahlversicherung 120 000|— erwendung siehe 1V. Zusammen- 9 679110 a. eigentlihe Hypotheken - Protalbi : | E As fue anßergent elde Brandschäden. © n 670 a stellung- des Gesamtgeshäfts ........ | þ. Schuldverschreibungen Ketert Genn T E i 931 336/18 E rot bin-Werke Aktiengesellschaft | IV. Abschreibungen auf : vai E R L 000 o E E a F E i e Os | | s RONE A E S 7 n "Blltuen Î ‘a. Immobilien L @ 11]. Unfall- und Haftpflichtverficherun 107 445 859/30 e 1) tai Sa E E Z berger. Mômpler. A. F. Silomon. f b. Forderungen .. E C 0 T A A n 9) Wertyapi ; R D ete e Bais 0D A t o at e 3 067 745195 rotalbin-Werke Akti E: , 7. Sectátt aus E aa N H E aud bem arge, p F U 1A N Werwaplere im Sinne des § 59 Ziffer 1 Say 2 V. A. G,, M der VE4 abaihaltenen R, (6178) Pereinigte Kunst-Institute- ( Z aier id : 5 Vortrag aus dem Uebershusse ........ a. nah landesgeselihen Vorschriften zur Anlegung von Mündel 4 N pee für das Jahr 1908 auf Aktiengesellschaft vorm. Otto Troißsh : D B uet R c | Prämienreserven: , N 8 301/09 y geld zugelassen O N A ündel- festgesegt T2 e 100 4 pro Aktie Lit. A Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden hierdu h “E di Cr s ets E gr . ungsfapital ; ». tef ¡engesellsda! “O O ; Den. ieus ; r ) i Benwaltungsfofien igl As A 7 400 2 400 « Unfa lrent L e L GREE T: ¿ali 5 3) Soîstige R datlden OinatheFeng T DE T E E S Ln N 40) dere Si u gegen Einlieferung der Divi- mittags 4 ae L Ln Miuniei G Nas a. Provisionen und fonstige Bezüge der Agenten 2c E: | Ot Rv L E Gib Datleborauf Polin «i a e S 8484373199 | bei R T voir 11, pril @ auses, Berlin-Schöneberg, Feuri ," Hatt 1 a. Feuerversiher e b. sonstige rechnungsmäßige Reserven . . . . ... 18 192/33 VII. Reichs ¿bi De A O S E ei unseren Gesellschafts ndend j g, Feurigstr. 59, statt- i * ubru fer T 462 602 56 3) Prämienüberträge: Tamädlar Mee L e 9 710/091 79 476/39 VIII. Neibsbanfmäßige Ms» ves se ets A 6 004 355/16 |- „Blumenstr, 80, (Gastötassen in. Dresden, | \ P BRELUGE Mes e Ens ein- : d: (onftae Vernaltungfa E A E E 1 fel Banden e tim e A E . Feuerversiherung . . . + + « - Oa P ron E | utscheu Credit- enchmigu ; | VIT. St E inbradbiebftablbersiherung L i 921/17 1574494/48 | 5 S ür séweberde Verscherungsfäl E S "X Gestundete Lt 2 R E N 395 621/02] 4094 885/92 ecfofs Canad Dresden, E und, s E T L tes Vêcine . Steuern und öffentliche Abgaben E 5) Sonstige Reserven und i E E 185 703/68 T E b Midi s T O O 1 567 86 N h L! L è A L iche Abg E D PiiA s A A aa ändige Zinsen und Mieten „„„ «+6 4/59 ah der heute statt : 11. Seistungen gu gemeinuipigen Zwede, insbesondere für A i Ms dus drn tlebeshuse dd Vasati 180) 6000-11 0498065 LI. Ausstände bel Gengralagenten beuv. Agenten: e 126 61800 Rehtrat lescht dieer nunmehr aus den Deren A ia E ; f guf geseblicher Mors{Grift berüubénte e G 225) Unfallvecficheëu E : : - —— : 2 5 aus feilkaren, Sabeen dh t tet E e vas 1 082 156/44 si NETERTAS A. F. Silomon, hier, als Vor- S Sand were an der General- h L E L | i e e Es XIL. Rükstä P E S E 25 2 G RA A izrat ( ; ä ehmen wollen, i i 1 1X; Sonstige “zor R O L 7 138/53] 112 738/01 h N L E A E L E 2 g 6044 20) X S X : las a E eee E E C I A E en Lans ; I fißenden Schubert, hier, als stellvertr. [UNLeSenE E Dres R O ker. Don: E S E E E ir d e 2 Gute AESE| ge Ele gart Sar Si | MEUI, Bra: Mete bne S L A Od S deS | ¿ | ‘abgeshlossene „4. L E: : 7 E a R R N E f 4 r s ¿ / ' re mar, in, 2 . . “ui 1114 021/31 b, In Bildung übernotiene e en eis e 0 10 68 2 leere ie A (darunter 4 481 035,11 nah § 58 V. A. G. hinter- f s E LTORET S E Kopenhagen [5155] | Berlin, den 19 M Ee cie 9, zu hinterlegen. T7149 818 Er H 10/98] 475 919/24] 842 728/79 XVII Ber tust Oa L E, C E Se Rat Carl Piegner, W en, Vereiuigte Kunst- nstitute-Akti (Schluß auf der folgenden Seite.) E E S Uai eie ie i U O Dpébden, au 9. Acil j vorm. Dito Troitsch. R : Gesamtbetrag . . . - am D April 1910. Der Auffichtsrat. 119 091 620/70 Gub Suiibernes D . Sulzberger. Römpler. d M