1910 / 87 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 E R a H Li S gi 4

A R

E A mp

d

Vormittags Ali Uhr, Gericht, Potsdamerstr. 34, 3 forderungen sind bis 15. Mai 19 i ( anzuzeigen. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis

10. Mai 1910.

Spaudau, den 11. April 1910. Königliches Amtsgericht. Waldenburg, Sehles.

Konkursverfah

Ueber das Vermögen des Da

helm Martin in Nieder-Derm renze Nr. 12, ist heute, ___ Nachmittags 12,50 Ubr,

öffnet wrden. (er: von bier. Anmeldefrist bis zum 3. M Gläubigerversammlung und allgemeiner termin am 12. Mai 1910, Vorm. 11 vor dem. unterzeichneten Offener Arrest mit Anzeig

wird beute, am 12. Apri

das Konkursverfahren eröffnet. Landzettel in Zwingenberg wir walter ernannt. Konkursforderungen 14. Mai 1910 bei dem

wird zur Beschlußfafsu

ernannten oder die Wabl e sowie über die Bestellung eines und eintretendenfalls über die in $ ordnung bezeichneten Ge deu 7. Mai 1910, V

zur Prüfung der a

10 Uhr, vor dem unterzeichnet anberaumt. Allen Personen, we masse gehörige S in Besiß hab arf etwas s{uldig find, wi

an den Gemeinschuldner zu ver auch die S auferleg

Sache und von den

der Sache abgesonderte nebmen, dem Konkurêve 1910 Anzeige zu machen. l 12. April 1910.

Großherzogliches Amtsgericht in Zwingenberg.

Zwingenberg, den

BojanowW90. Konkursverfahren Das Konkursverfahren übe Kurz- und Schnittwaren fowiak zu Puniz wird Seblußtermins aufgeboben.

Bojauowo, den 2. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Bremen.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des e eines Shuhwarengef ¿wald Lorenz in Bremen dem Vergleichstermine vom 191 nommene Zwangsvergleih dur rechtskräftigen - Tage bestätigt ist, durch heutigen Beschluß des Amtsgerichts ausgeyo Bremen, den 11. April 1910. Der Gerichtsschreiber de! Ahrens, Sekretär. Bromberg. Konfursverfahreu. In dem Konkursverfa

Kaufmanns Paul Gehrke, Gehrke, in Bromberg !|t zur

_—

f{bluß von demselben

Mr. 12, anberaumt.

Bromberg, den 7. * Der Gerichtsschreiber des

Charlottenburg. Konkurs

Das Konkursverfabren über das Fnugenieurs Karl Wegen barlottenburger Ufer 94, baltung des Schlußtermins Charlottenburg, den 8. Ap Der Gerichtsschreiber des König Abt. 40. Dillenburg. Konkursverfahren. Das Konkursverfahren ü abers der Firma Loui ba , în Wissenbach, Louis Manderbach daselbst wird nach eingetretener Rechtskraft des beschlufses des Zwangs Abbaltung des Schlußztermins Dillenburg, den 11. April 1910. Königliches Amtsgericht. Frank furt, Main. Konftursverfahren. [5254] Das Konfkuréverfahren über das Vermögen des Architekten Adolf Metzger hier, weg 12, ist nah Abbaltung des S

den 8. April 1910. i des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 17.

Frank furt, Main. Konfkur®#v

Das Konkucsverfahren über Architekten Paul Junior, ist nach Abhaltung des

geboben worden. Frankfurt a. M., Der Gerichtsschreiber

worden.

Frankfurt a. M., den 8.

Der Gerichtëschreiber

Frank furt, Main. Konfursverfahren. [5252] Das Konkursverfahren über den am 9. März 1909 zu Frauffurt a. M straße 17, verstorbenen F von Seelstrang ist na

termins und nah worden.

Frankfurt a. M.,

Der Gerichtsschreiber

Gera, Reuss. Bekanntmachuug. Das Konkursverfabren Gutsbefißers Paul Korn,

Y Fla Mst & erfolgter Abhaltung

na L 3 ck77; A il f Art Gerichtsbe LUN vom

mArde ba a rden.

Gera, den 4. Apri

HR Ee pg A e Der Gerichtsschreiber des Fürstlichen Amtsgert

, _—

vor dem unterzeichneten immer Nr. 1. K 910 bei dem Gerichte nahme der Schlußrech Erhebung von Einwendu

stückde der Schluß

delsmanns Wil- Vormittags 9 Uhr,

sdorf, Fellhammer- can 11. April 1910, fursverfahren er- Ernst Schramw. Mai 1910. Erste

Gotha, den 8. April 1910. Der Gerichts\ch?eiber $es Verzog

Konkursverfahren. en über das e in Sameln wird lußtermins hierdurch

Hameln. ckDas Konkursverfahr

ermeisters Karl Fleutj

J olgter Abhaltung des Sh

aufgehoben.

Hameln, den 8. April 1910.

Königliches Amtsgericht. 4.

Kattowitz, O.-S.

In dem Konku Oberschlefischen schaft mit beschränkter Haft walters, zur Schlußverzei sihtigenden For Gläubiger über die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubigerauss{hufses der S 3. Mai 1910, Vormitt bestimmt. Die Vergütung des V Einschluß der baren Auslagen auf 6 N. 17aj/08. 18.

Kattowitz,

VexrnWter: K

Gericht, Zimmer Nr. 20. evfliht bis zum 3. Mai 1910.

Königliches Amtsgeriht Waldeuburg (Séhl.).

Zwingenberg, HesSelL.* Konkursverfahren. Ueber das Vermögen &olonial- und Kurzwaren

Peter Roßmann, er zu Secheim Vormittags 9 Der Rechtéanwalt d zum Konkursver- sind bis zum Gerichte anzumelden. über die Beibehaltung des eines anderen Verwalters Gläubigeraus\{ufses genstände auf Samstag, ormittags 10 U eldeten Forderungen ai 1910, Vormittags en Gerichte, Termin [che eine zur Konkurs- en oder zur K aufgegeben, nihts folgen oder zu leisten, t, von dem Besiße der orderungen, für welch Befriedigung in is zum 14. Mai

nabme der Schlußrehnung d Erbebung von E zeichnis und zur die niht verwertbaren

Vermögen des dlers Iosef Mros- nach Abhaltung des

chäfts Sermaun nachdem der in . März 1910 a

Amtsgerichts:

ermögen des in Firma Rudolf Prüfung der nah- träglih angemeldeten Forderungen Termin aus den 3. Mai 1910, Vorm! dem Königlichen Amtsgericht in Bromberg,

bren über das V Labischin.

In dem Konkursverf Kaufmanns Matthias St \chin wird zur Prüfung der naträglih angemeldeten i r Prüfung#termin auf den Vormittags 10x Uhx, an

ttags 113 Uhr, vor | Forderungen ein neue 27. April 1910, Gerichtsstelle anberaumt. Labischin, Der Gerichtsschreiber des

Leipzig.

Das Konkursverfahren über Schuhmachers Fra eines Schuhwarenugef Aurelienstr. 26, wird na bierdurch aufgehoben. Leipzig, den 9. April 1910.

önigliches Amtsgericht.

„Gladbach. Das Konkurs Schäftemachers Seinrich Lenchg broich wird, nachd i vom 14. Februar 1910 a durch reciskräftigen B bestätigt ist, hierdurch auf M.-Gladbach, den 7.

öniglichen Amtsgerichts. verfahren. [5217] Vermögen des | er, Charlottenbur ist nach erfolgter 2 bierdurch aufgehoben. April 1910.

lichen Amtsgerichts.

ber das Vermögen des 8 Manderbach & Co.

Bestätigungs- ch8 und nah erfolgter bierdurch aufgehoben.

Nabbursg.

Durch Beschluß von beute verfahren über das Vermögen des befißers Josef S Borhandenseins einer | Tprecbendeu Konkursmasse eing

Nabburg, den 9 Gerichtsschreiberei des

Neunkirchen, BZ. Trier.

Grüneburg- termins aus-

erfahren. [5253]

hier, Hansa-Allee 12, Sélußtermins auf

8. April 1910. des Königlichen -Amtsger

Im Konkurs über da machermeisters und Stoll zu Wiebelskir

Verfügbar sind Nachlaß des s a. D. Nudolf

ch Abhaltung des Schluß- ußverteilung

den 8. April 1910. : des Königlichen Amtsgerichts.

Amtsgerichts Neunkirchen, den 11. Der Konkursverwalter: Fenner, Rechtsanwalt.

Neustadt, Orla. Das Konkursverfahren

am 4. Dezember 1909 verstor

Wilhelm Karl S

orstmeister

aufgehoben

weil. in Rubistz, ist

C4 Rg aufgéhoben

Fa rl, A,.-&.- Sefr.

Konkursverfahren. Konkursverfahren über das

über die nit verwertba termin auf den 3

ierselbst bestimmt.

Abnahme der S{luß

Kirchen.

In dem Konkursverfa Ehefrau Kaufmann Frieda geb. Schlefinger, Fnhab. der Firma -

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts: Hickmann, Aktuar.

Königsberg, Pr. KSonfurêv

Das Konkursverfahren über den 9. Juli 1908 verstor zuleßt hier, Knocenstraße Nr. 13, wohnhaft, wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier-

Königliches Amtsgericht.

Konkursverfahren. [5245] | den 28. abren über das Vermögen des up anfowsfi aus Bart-

Die zu berüds

nuna ea S Sih ngen gegen f

der bei der Verteilung zu berüsihtli- orderungen und zur Beschlußfassung der | Jn dem Konkursverfahren über das ermogens- | Buzmacherin Mathild

(Harz) ist zur Abnahme Berwalters, zur Erhebung von das Schlußverzeichnis der bei berüdsihtigenden Forderung Sonnabend, den 30. Ap [5238] | 11 Uhr, vor dem Königlichen Vermögez --deë-f selbst.

ren . Mai 1910,

vor dem Herzoglichen Amts-

lichen Amtsgerichts. 7.

rsverfahren über das un

Erbebung von Einwendungen gegen das nis der bei der Verteilung zu berüd- | Rendsburg. e Anhörung der | Das Konkursverfa Erstattang der Auslagen und die | Kaufmauns C. H. Möller e E A E erteiieT CURRO des urch aufgehoben.

Uhr, Zimmer 3, Je L erwalters ist mit 1620 4 festgeseßt.

derungen sowie zur

chlußt ags 11}

den 4. April 1910. Königliches Amtsgericht.

bren über das Vermögen der

Siegfried Loewenstein,

zu Niederschelder- C Rheinischer Waren- bazar““ zu Niederschelderbütte, ist Termin zur Ab- es Verwalters, zur inwendungen gegen das Schlußver- Beschlußfassung der Gläubiger über Vermöagensstücke bestimmt auf Donnerstag, deu 28. April 1910, Vor- mittags 10 Uhr.

Kirchen, den 4. April 1910.

ahren. [5215] Nachlaß des am

benen Kaufmanns Emil Zobel,

den 9. April 1910. Königlichen Amtsgerichts.

das Vermögen des nz Emil Kittner, Inhabers chäfts in Leipzig-Lindenau, ch Abhaltung des Schluß-

Ab 11 A ?.

em der in dem

gehoben. April 1910. Königliches Amtsgericht. Bekauntmachunug. E das L ierbrauereci- - aas von Nabburg mangels Stollberg, d den Kosten des Verfahrens ent- estellt. April 1910. Kal. Amtsgerichts Nabburg.

Beschluß. über den Nachlaß des benen Tischlermeisters wird wegen Mangels einer den Kosten des Verfahrens entsprechenden wird eine Gläubig Masse hiermit eingestellt. Neustadt a. d. Orla, den s. April 1910. Großh. S. Amtsgericht.

Neustadt, Orla. Beschlufß.

In Sachen, betreffend môgen des Kaufmann | alleinigen Inhabers der & Sohn hier, wird zur

chmidt hier,

Firma

[5222] | gegen das Schlußverzeichnis Schl Vermögen des | aus! Sonnabend, den 7.

eisters Rudolf Hopf in Gotha ist | mittags 9x7 Uhr. erwalters, Neustadt a.

Vermögen der

Röbel.

durch aufgehoben. nach erfolgter Königsberg, Pr., den 9. April 1910. dur aufgeboben. Königliches Amtsgericht. Abt. 7. St. Avold, d Konkursverfahren. [5246] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schuhmachers Adolf Pförtner, früher in Labes, jeßt in Berlin, Kuglerstraße 41, wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und na Verteilung | shäftsinh der Masse bierdur aufgehoben. en if Labes, den 8. April 1910. Verwalters, zur

Nach

[5204] | Wetzlar.

Fn der Konkurssache L Verwalters mangels Masse einzustellen erverfsamm

[5228]

den Konkurs über das Ver- | Witten. s Georg Seunig hier, Fn dem Konkurse G. C. Schwabe | unternehmers W Nhnabme der Schluß- | Witten, und zur Erhebung von Einwendungen ! Soest, wobnbaft, soll nunme

1 Verfügbar sind 10026 4 87 S. tigen sind 97 823 Forderungen der Klasse V demnach 10/109 °/o- ende Verteilun

Börsen- Beilage er und Königlih Preußishen Staalsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 14. April 14,1

ußtermin bestimmt i 1910, Vor- 1. Diese Glâu- Das Verzeichnis liegt zur Einsicht reiberei des König-

biger erhalten über die vorzunehm der Beteiligten auf der Gerichts lichen Amtsgerichts in Witten auf. Aóitten, den 31. März 1910.

Der Konkursverwalter: Schulze, R

den 9. April 1910. roßh. S. Amtsgericht.

Konkursverfahren. [5442]

zum Deutschen Reichsanzeig M S7.

Amtlich festgestellte Kurse.

Berliner Börse, 14, April 1910.

Frank, 1 Zira, 1 1 m at, L 201 Ms, 1 Peseta 090

Osterode, Harz. Vermögen der

in Osterode der Schlußrehnung des Einwendungen gegen der Verteilung zu en der S{hlußtermin auf ril 1910, Vormittags Amtsgerichte hier-

1910.

ehtêanwalt. t.-A.09u.19/4 do. 1903/34 do. 1896/3 St.-9.1900/4

2E |

l

pie

fursverfahren über das Vermögen des Armin Alfred Rullmaun in es von dem Gemei Zwangsbverg den 4. Mai 1910, hiesigen Kößiglichen * Der Vergleichsvor- iberei des Konkurs- eteiligten niedergelegt.

T Lal t m Det

A

Fahrradhäudlers ittau ist infolge ein gemahten Vors! gleihstermin au Vormittags 11 Uhr, vor dem Amtsgericht anberaumt worden. ag ist auf der Geri gerihts zur Einsicht der den 9. April 1910. Königl. Amtsgericht.

lun dent jt Pari L} b

do. Schwrzb.-S Württemberg

Fe do. Ses en-Nafsau do. do. L L ats Kur-und Nm. (Brdb.) do. do.

B65 Jé, 7 6. ‘1 Gld. holl. 25. == 1,70 6. Lm Tia

1.4.10—,— 1 sand. Krone == 3 ci lo2'50b4G

ck—

*

Az)

jar t E Osterode (Harz), Der Gerichtsschreiber

Konkursverfahren. erfahren ü e R L MENONn 5 wird, nachdem der in dem Lars A cit gs an

il s 1- | rechtStrastigen el Amtomsss E R ist, hierdurch aufgehoben. g n es Ver, | Posen, den 9. April 1910. Königliches Amte Konkursverfahren. hren über das Wermögen Fockbek w Schlußtermins hier-

1 Peso (Gold)

Cr Frie

me A

den T. Ap

des Königli K S au

hen Amtsgerichts.

C0 wes

ian J A I D

EE

-do. 1099092 Münster 1908 ukv. 18!

do. Naumburg 97,1 Nürnb. 29/01

do. 02,04

do. 07/08uf. 17/184

1909 uf. 1919/4 do,91,93ky .96-98,05 0535! 1903/3 |

a. M. 1900/4 | 7N unf. 15/4 !

beim . . 1501

. 1907 unk. 13j4 1835, 1905/35

Mimon 1903 uw 9.

Jun jim Jet Prt Jun S a

J J) J en J N J

pt p ut prt dd

Vermögen des Montwill in Posen Vergleichstermine vom “Zwangsvergleich dur luß vom fjelben Tage bestätigt

A 1

ä, 8

e

M —— À tober Fe ade s s B"

f N Wt E ) C5

Tarif- 2. Bekanntmachungen der Eisenbahnen. ordfriefische Jnselu).

n Stelle des Tarifs für rkehr mit den nseln Wyk und Westerland vom Nachträgen I1—I11 ein neuer

en der Tarifvor- 1 Tarif erhebliche riften eingeführt.

eil aus dem alten Tarif dert übernommen. Grböhung der MWyk und die Fahrpreiserhöhungen Wyk werden von Druck-

U Fe jens 0A I 0 WO S

i b y C0 0% 00 bo C O b 00 29 09 9 00

S Eg EEE

[5259]

Nordscebäderverkehr (N Am 15. Juni 1910 tritt a den Personen- und G Helgoland, Amrum, tai 1907 nebst

Neben unwesentlichen Aenderung durch den neuen MWegevorsh

p.

Pana Frs Part Junt Peri erk jerck

15] J N J 1A A A A A

(S R S M

R

März 1910.

Königliches Amtsgericht. D. Konkursverfahren. Vermögen des Rendsburg Schlußtermins

Rendsburg, den 23.

jerad dad dund dund pra

do. 4 do. neul.f.Klgrundb.!| do. do. Posensche S. YI—Xx do. KI—XV

—_

. 1205 unk. 12:4 do. 1998 N unky. 18/4 1834. 1903/34

S A iris

Fr bat Sie id ih A4

N X J N e Pet Per Park

Rendsburg. Das Konkursverfahren über das Robert HSenuing in lgter Abhaltung des

April 1910.

{riften werden Aenderungen der Die Tarifsäße sind zum nebst Nachträgen unverän i Amrum treten info trecke Dagebü

93 1s dent Per Pert fert Ju erd CoN Q É S0 10» (O 210 C0 O P L Fe Pen Part Part Park prucd

Anleihen fiaatlia Oltenba. aat! Kred. /€ e

prt dend Jed pad een dad pan de prt erat fer Purd Jerk jerd pet Fund such duns

N _——_—

Kaufmanns wird nach erfo [5243] } bierdurch aufgehoben. Rendsburg, den 6. Königliches Amts

bu 1

ds. do. ¡BI Sachs.-Ait. Ldb.-Obl.|35 do. 27 3 d3. Gotha Landeskrd.|4 Ia 3 01-0 E i: Remscheid 1900, 1903 34

. 1881, 1884/33 303

vol,

Jed Jak Juni Mi =—1=A A0 Fen Jrat Per Peer

6:6

1 1 n P 2E n A I 1 1 F} M J A I J en

Mi

Verkehr mit Anteile für die S Amrumer Inselbahn geringe rkehr mit Helgoland und teilweise die Fahrpreise dur kosten infolge Au erdem ändern Wege im Verke Gepätzonen.

ist erweitert worden. Stationen sind in unga Verkehr mit Stationen

SSESEEE * wowrUB

do. 1592, 03, 05/33 Saths. Mein. 2ndkred., P

13 S WPe C C9 M 120 1

S

do. Schöneberg do. Stadt 04XN u?v.174 do. 07N ufv.184 do. 09 unkv. 19 4

ees

E

Einrechnung Buchfahrkarten erhöht. ih infolge Einbeziehu br mit allen Inseln zum ung auf einfache Karten Verkehr mit deutschen ngbaren Verbindungen, im der öôsterreiishen Staats- Nüdfahrkarten aufgehoben Aenderungen im Verkehr mit [s in Erhöhungen teils in die infolge Einre- Lokalsäße eintreten.

funft wird durch unser Verkehrébureau

rfabren über das Vermögen des Werkmeister zu Röbel ist des Verwalters, en tas Sthluß-

Fn dem Konkursve Kaufmanns Ben zur Abnahme der zur Erhebung verzeichnis der orderungen und zur über nit verwertbare termin auf Mittwoch, Vormittags 10 Uhr, Amt3gericht hierfel Röbel i. M., Großherzogli

St. Avold. Konfursverfahren. Das Konkursverfahr Anton Merzi

egung von

Séhlußrechnung R e von Einwendungen geg . altlandschafti. bei der Verteilung zu berücksitigenden do Beschlußfassung der Gläubiger Vermögensstückde der Schluß- den 11. Mai 1910, 1 vor dem Großherzoglichen bst bestimmt. den 12. April 1910.

hes Amtsgericht.

wr

i 10 10m js dite Pn Jena pru fernt Predi Jerk 25 À

i Scchwrzb.-Rud. Ldkr. do. Sond fefrd. i | iv, ba i Bergiiw-Mêrfis.ILL 23] LL7 [94 Braunshweigishe .|43i Mclba, Friedr-firzb. A. HLLEDT,* L PfälzilGe r

Die Abfertig Berlin 4 (Lomb. 5 5, Brü l erlin 4 . 5). Amsterd. 5. 45, E L L M L Ee E

Madrid 44. Paris 3.

.—

E IG - L Meebibera n Coupons: e en, ten u.

Münz-Dukaten M Rand-Dukaten .…. Sovereigns 29 Francs-Stüde 8 Gulden-Stüde Gold-Dollars Impe

Jas Jae Js þus J bret pes J erfi

do. Stendal 1901 ukv de. 13908 uk»

J p

ds. 1 do.1900,7,8,9

pt vnt V

C os C0 C5 a. O C5 E C5 Was Hên T

m] det pet 0

Die sonstigen Oesterreich best Ermäßigungen

nung der neu Nähere Aut

den 12. April 1910. che Eisenbahudirektiou.

Juri

do. 303 Stettin Lit. N, 9, P' Straßb. i.E.09X7 1906 7 unf. 13

UOEaanNE D

vin T3 gor Ce

[rfi

p A

der Fahrpreise, sterreichischen

a)

L Res s 56S: 060

T1 A J e M I} 74 S) J J 2

send juucd pucd samt per juni jeu E .

Fie m jh m} Puk pet pet am

do. do. Shle2w.- Hit, L.- do. do.

Wikmar-Car9w

e Da jus peud dund p p arl pri þ4 Dr pt P M A Pt Peri t ja S S

“F E ive 4

F

D

Vermögen des aufmaun in Spittel, wird bbaltung des Schluß

en 11. April 1910. I Kaiserliches Amtsgericht.

Konkursverfahren. Nachlaß der

en über das

Bre ph eet erth fand dem jene Prt jun jed prea þ) » þued dund dund und dund doci jens deut hend dad dund dus dexs unt. dees duns jucò

Prt Pmnk Jeret Par

end Pert Co 65

9. 2 Thorn 1900 ukv. 1911 1996 ufs 1916/2 | do. 1909 uf». 19194 |

termins hier- do Do ex P “rw Nussisches Gld. zu 190

Ci Co I Wo S

441

Deutsch- und Niederländisch-Rusfischer Gütertarif, Teil Tr

. Mthtrage

schen Güter

8. April a.

o. É Goup.zuNero Yo Banknoten 209

*

Pas}

zum Deutsh- und tarif, Teil 11, mit

St. 1910 veröffent-

_ über die neuen Wagen- stehende tertliche Aenderungen

zucker und Raffinade- r 5. Zeile von oben „Gültig bei Frachtzablung für ein *) zu [eßen Anmerkung aufzu-

Infolge der im I Niederländish-Ri Gültigkeit vom “4 Mai n. lihten Bestimmungen ladung8normen find nah vorzunehmen :

1) Im A.- zucker ist auf der 1.

Sangerhausen. Fn dem Konku

S1 710 Us TiI Ps C8 C

3

rsverfahren über den 909 verstorbenen ledigen Ge- achs in Sanger- Schlußrechnung des dungen gegen

am 14. November 1 aberin Sedwig S t zur Abnahme der Erhebung von Einwen bei der Verteilung zu be der Schlußtermin auf 910, Vormittags 11 Uhr, sichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer

den 1. April 1910. Amtsgerichtssekretär, Amt3gerichts. Abt. 1.

Konkursverfahren. n über das Vermögen der Hensel in Sohrau O.-S. ter Abhaltung des Schlußtermins

April 1910.

[70 d bed pet Pren fred Pereith Ph fert Peemdh ferti Pert fern S

Tid C3 C3 T5 C9 _

Pariet

, 1894, 97, 1999| Posen. Provinz.- Anl. do. o. 18595

1206 uky. 12 1909 unf. 1

das S{lußverzeichnis der rüdcksihtigenden For

Joa “A N

T. 28 für Sand Seite in de

s pr prr

_4

do. 1896 Frankf. a. M. 06 uk. 14

vor dem König Nr. 11, bestimmt. Saugerhausen, Schöner, Geridbtsschreiber des Königlichen Sohrau, 0.-S. n eue m audeclêsfrau [5221] | wird nah erf bierdurch aufgehoben. Sohrau

10 000 kg (610 Pud)“ i D) SchGwediiche Banknoten R, 11

Schweizer Banknoten 109 Fr.#81,056 Solicoupons 100 E D Rubel

Deutsche Fonds. Staatsanleihen.

j | 1,4.10/100,50B 09,50

mindestens (6 1 und am Fuße der Seite die

do. g 1899, T mne 4 do. For:r.-Ob[. VII

Kv Aschaffenburg . 1901/4 Vazxherg 1200X

Do. Bingen a. Rh. 05

olmar (Œ1i.) 07 uk.14 4 Göthen i. A. 80/26, 03 314

yiaußTufv.15 4 G 1831 fkonv.'34

do. do. TT-VIT

À parat jus pná É

m ps n P T A N I A Ì

* Q

e Beförderung in Säcken oder Verkehr von sämtlichen Stationen der Warschau-Wiener und bn der Frahtberechnung ein Min ‘900 Pud) zugrunde zu legen.“ Holz und Holzbaumaterialien n Abschnitt B der erste Absatz des wie folgt zu fa}

„*) Erfolgt di Kisten, so ist im mit Ausnah Lodzer Eisenba gewicht von 1

.*

p 4

D O O “—peá brd bt

VI unk. 16 L

i

Sie Die] do. bis XXAY | ds. Kred. bis XXTl

_ Verschiedene Losaniei Bad. Präm.-Anl. 1867/4 Braunschw. 20 Tir.-L. amburger 50 Tlr.-L. 50 Tlr.-Lofse|

tein.7Fl.-L.i—| p. burger 7 Fl.-Loje|—[pr. St. Piad. Pr.- Ant./34| 1.4.10 7 Fl.- Losei—ipr. St. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonia Kamerun &.G.-A.L. B13 | Ostafr. Eisb.-G.-Ant.3 Reich m. 3°/c Zins. 1. 120%/, Rüds3. gar.) Dt.-Oftafr. Schidvic. [3j (v. Reich fichecgeïiteli)!

Auslöudische Fonds.

Argent. Eis. 1820] 5 ds. 100 £

D 207 F uf. 12 1203

do. FzrtenwaldeSp. 09X Susda 1997 X un!?. 12/4 Gelsenk.1907ukv.18/19/4

me derjenigen

Go G3 o T babe

tos. X,

SHl-H. Prv. D M

do. 02, 05 ukv. 12/

do. Landestit.Rentb.!4 |

rov.-Axi. TIs'á

Reichs-Schagz: fällig L 10, 11

f Ps Hi En O Mine N C BO E Ie 5

O Fs 2 Tant Pud LO) Fand Jud

4750 kg (

S A A 4 LO 2 I Pert Jar Prt I E | = E

Di. Reichs-Anl. uk. 18 do. do. unk. 18 Junt.

O.-S., den 7. Königliches Amtsgericht.

Beschluß. Vermögen der Oberlind Hartmann & d, Inhaber Privatier Heinri lôtze, wird nah erf ermins bierdur aufgeboben. :M., den 7. April 1910.

lies Amtsgericht. Abt. I.

n b bre bun bs bt bt U S

Lea V Fi V ita p I-4 Ut) Ms C5

Holz und Holz-

chtberechnung für 3 i nachstehende Ge-

alien find mindestens

en zugrunte zu legen :* Nbschnitt B. 1. unter Il. ; Tannen- und Espenhbolz“ hinzuzufügen: ene Schwellen bei Beförderung in

e

219 C0 Mia es 1 18%

N Pra J

Sonneberg, S.-Mein. Das Konkursverfahren Firma Dampfziegelei Konkursverfahren. [5242] Se u T verfahren über das Vermögen des bal Les Sch ens in Cor] S L

Vergleichstermine ngenommene Zwangsver) leih eibluß vom gleichen Zage Stollberg, Erzgeb. f Das Konkursverfahren Grünwarenhändlerin Ebert, geb. Meier, in [5229] Antrag des Nachlaßpslegers 291) | @onfur8ordnung biermit einge 1910 anstebende Prüfungstermin w en 13. April 1910. nigliches Amtsgericht.

Strassburg, Els.

Das Konkursverfahren Ü Æirts u Schreiners I E ÔE wird, nachdem der in dem Bekanntmachung. L Sebrnar O 3 Vermögen des Schuh- bur rechtsfrest

Schuhhändlers Jacob chen soll S{lußverteilung ihtigenden Forderungen be- tragen 15 639,25 #, darunter feine bevorre{tigten. 1835,45 M4. Das Schlußverzeichnis auf der Gerichtsschreiberei des Königlichen Neunkirchen zur Einsichtnahme ofen. April 1910.

14 o C

84,50Sù,60bz

A r)

wichtêmeng do. Gr.Lichterf.Gem.

2 TT, CTT, [7 8—19 uts. en 1906 x7 uf». 12/4

M CEEE

Worten „aut „Kieferne und ficht ebauten Wagen.“ A.-T. 40 für Sämereien if in ter 19. Zeile von oben nah i ie Sämereien zu 1 der Seite folgende *) Für Sesam] Aufgabe von mindestens lung für dieses 11. April 1910.

ahndirektion Verwaltung.

derd pmk _

b j pt j t

ppa) 2 dund dres sund ant jed deecò jevck fut dend duaci fund jus jer jut fun jc furt jut jet fun fei *_.

[0 jf jl tin d Perth Jerk Jes preneth heren

do. Glauhau 18324, sgesellihaften.

Gnesen 1901 ukv. 19114

-- 1907 ukv, 19174 o.

Graudenz. « + -

Hadersleben . .

L

âllig 1, 10. 11 T L

Jes V

Sa p En

Cs

as

cs

E

Kreit- und S Entlamfr.1901ufv.15|4 _Kr. 19014 ira. u. Zelt.!4

t auf der 1. Seite Worten „Für maden und am Fuße Anmerkung aufzunehmen:

amen wird die Differentiale 26 12285 kg (750 Pud) Gewicht gewährt.“

Sonneberg

P ias Fans bie Pans dite D Joe dfe Jem 4 Prt Prt Pr Pr Pud C0 Prt $4 92 3 Q Pm

Pet Prt 2] Henk Pert furt 2] 2 N n} Pert Pert 2} per n] Pernd jk Þrrá

G2 C

dund. puud dund jan hend pack hen fue aas fund deut haus jur out decdjens de fas d

b I) A bs

B t s Gy

Preuß kons. Anl. uk.18/4 do. do. unk. 18 Int. | Staffelanl.|4

D R

s oed E fund dra Ma Fm i, 10 1

"e ) 4

1.4.101101,49b;G

ERSRR S

Lina Martha verchel. Oberwürschuit wird auf _nach $S 202, 203 der stellt. Der am 16. April ird aufgehoben.

co

w

ris pt jt verk J peuck

oder bei Frachtzah Bromberg, den Königliche Eiseub

als geshäftsführende

1893, 02 VILL:4 392 X ut». 12 1508 ufv. 18} e 1909 N unk. 194 d. Altona 1901 do. 1501 IT unîv. 19 do. 1387, 18839, 1893/34 Eugöburg . . « . 1201/4

do. 1883, 1 Baden-Baden Barmen. - « - + 1899, 1901 27 do. 1907 unt. 18 N do. 1909 rüdz. 49

90411 uts.18

Juri pri Paltd Jani) fund fiat R0 jm C7 f

Vom 5 go f0

? gund qus Ld ui am

12A

mt M na # ° #

EEEE

102,00 et.bzB

p d

ma

V ine pn V D Min Jrs Tar Fra Part fa [=)

: tna.Gd, 1907 1909

ala . . . 1837|: | o. Unleiße 1887 L kleine

E jet pre dret jenes Pad fene fd park ark Jett erm farm S # ¿

' ao. E J In 4, b

Jrs J J

] Mittel-Südwesideuticher Persouen- uud

2A

ber das Vermögen des konv. u. 02

osef Lengersdorf hier Vergleichstermine vom Zwangsvergleich Beschluß vom selben Tage be

6 9. April 1910. liches Amtsgericht. anntmachung- bestätigtem Zwangsverglei Vermögen des

aufgehoben.

I

die Fahrpreise für den einerseits und Halle, Jena, um geringe

Am 1. Juli d. J. werden Verkebr zwischen Pforzheim

C

R

angenommene / : Weimar ander}eits un 1 n unk. 1 Nähere Auskunft erteilt unjer i

bureau bierselbst.

liche Eiseubahnudirektiou, chäftsführende Verwaltung.

Potsdam und do. 1891, 93, 96, 01

Ben ufv. 20

"11 1500,02 891

Arn Bata

do. Ldsk.-Renteusch. . Fuß.88 16002 i 500 2

stätigt ist, aufgehoben. Brns.-Lün. Sh. do. i VI

Straßburg i. E

ps ri C5 us C13 2/9 d if,

P O

. ps 4 .

A t

a. W, 9, 26

COOOMO0

de.

do, Ges. Nr.

Bernu.Kt.-A.37 kv.

Bon. Landes - A. 1898

do.

do. 1902u?kv.1913 Buenos-AiresDr. do. 1000 u. E

tis Jak Ps Prt Prt Fu Jt Perrt Per J Puent Predi jeurà Pad dent O) LO N +1 J J O

Cy dra J J J

O

Traunstein. Bef rechtéfräftig nfurêverfahren über das Langl in Grafsau April 1910.

8 K. Amtsgerichts.

¡P O Jer Pn J Dan Je Mt La CAO Jan prt Prt Frs Dio N

O

wurde das Ko

Krämers Franz

Traunstein, den 11. Gerichtsschreiberei de

Beschluß. _ A ohn ist von seiten des

I Se Se des

bun per Jed Jum jon jer rack jus E ) F b } urs juecd'juh dend jeacd jrerd purd. dund, due puaû hund dens hevd juni puali et uns pad

le

EE

pat A CO bet 4

A) bs

Junk 1 erd O

üddeutscher Güterverfkehr- 5. April 1910 wird für die Ladungen zu 10 f ein Frachtias

Tirol-Vorarlberg-S Mit Wirkung vom |1 Beförderung von D von Mühling von 0,34 Karlêruhe,

Merseburg 1901 Münden (Hann.) 1201 Nauheim t. Heft. 1202 Neumünster . . 1907 fen 03 ukv. 19 Dffenburg 18328, 1905 do. 1895

B A O «

urger Si.-Rut. ameri. 19004

do. 75,80, 85, 91, 02 Mon 100 ¿ae -

Be ps s dit Pet ©

bobo i

achziegeln in ch Lindau Rgbf. für 100 kg eingeführt. den 11. April 1910. Gr. Generaldireftion der Badischen Staatseiseubahnen.

C pi M p pi uet jennt P Lo jp a ant au Bo Ra p W R : n _ —1 2

Beo

Synode 1892!

—_—A De ch6

Ink Js Jin Prt Jort fis Pert erd Prrt

et

do. 1888, 91kv., 94,05 301

2

I OI G (C00 ¡Da (0 CID. (Od S

E

Buïgo.Sd-Hyp. 92 Duis S E60 57 121561-126560 2r 61551-85650

* A

=I-J

Beschlußfassung lung auf Donnerstag, 1910, Vormittags 11 Uhr,

e o S

p f A L

B.

Pi

Lz ppm e

pra pri pu i

Br

Demeteno C O uedlinb.0327 ukv. 18 Nhevdt [V .. . 1899

d 189

o. Sazarbrüdcken .. Gt. Iohann a. S. s

J

pen 28. April estgeseßt. Weßlar, den

C

Z mAR atel

r prt bers J J drt J,

do. Borb.-Nummels Brandenb. a. H. !

1100. Oberschlefischer

e 1, östlihes Gebict- April 1910 wird de en Nawra und reftion Brom- blenverfehr cinbezogeN-

Tarifverzeichuis Kohlenverkchr, Grupp Mit Gültigfeit vom 20. Station Glauchau i Culmsee) der Königlichen E bera in den obengenannten Ko den 12. April 1910. che Eisenbahudirefktiou.

1893-150934 J 1836-19053 Lüb. Staats-Anl.1906'4 do. dso. 1899| do. do. 18951 Medl. Eis. S&bldv. do. kons. Anl, 86 do. do. 90, 94,01,05

5,

A2 -A

7. April 1910.

nigl. Amtsgericht. Bekanntmachung. über das Vermögen des BVau- ilhelm Buchholz, Delecke, Poît Drüggelte, br die Ausschüttung

/

[L 7 A

E prt pt E jpaeet port derd

-—_—--

G

93 60et.bzG

ai

pet pu J I

Pr ja ait fa È dent pmk am} deu o0

M

1.4.10/100,70bz 39G 11.7 1100,50G

f jf 1

tz De O P S L IE S

%. 6 ck50; 36 5009, 100 £| 5 Y 50

Lten anien E

1902 ukv. 12/4 i.Pom. 1895.34

Kattowitz, Burg ee...