1910 / 88 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

hängenden Geschäften. Das Stammkapital beträgt | Wi 7 hängenden Geshäften. Das Stammkapital beträat | Bs mit Aktiven und. 1909 aufgelöst und das | Welawew- j 1) A ! stellt: eschäft mit Aktiven und Passiven und samt _ ; / 5802] | eingetreten ist. Die offene y j : A 1) Au gust Saarbach, Kaufmann in Main, SelGf uf den Gesellichafter Salomon s s : Im Handelsregister des unterzeichneten Amts- | am 6. April 1910 E Handelsgesellschaft hat bindlichkeiten sowie der Forderungen ist bei dem Er- | 1) die Firma Josef Frank in Dia as r S Kaufmann q Bn Wséaft als alleinigen Inhaber übergegangen S LE ee s Wilbe 615, e P Norden, den 9. April 1910 une des äfts durh den Klempner Georg | haber: osef Frank, Mag g M Aéraheléregili [5834] | 2 000 000 Æ E erhöhen durch Ausgabe von 2000 en und Zeichnung der Gese 5) Band VI O.-Z. 107, Fi j j l | elm in Weinböhla be- " Szxniali E : Wilde ausgeschlossen. y die Ki s : en; unser register A ist heute bei Nr. 1212 | auf den l L S 1 L erfolgt entweder dur Au gust Saarba & T ch m "d ; Firma di treffend cingetra en worden, d ß d K Königliches Amtsgericht. L « P of den 7 Apri s E Josef , uptniederlafsung (Firma Pauï Ge u“ in S A [ut B Inh lautenden Aktien ü (4 1000 M. Hugo Heinemann allein, im übrigen dur zwei G heinnee Ie 2 tim: Siegfried Nahm Arthur Benno Wilhelm in Weinböhl er Kaufmann | yordhausn e 2 ani PEE e Mectagëd S au, Inhaber Josef Bauy, Fabrikant in Inhaber der Firm i jeyt in Stettin) eingetragen: | Die beslofene Erböhung ist erfolgt: héftsführer E E E & S e- | ist durch Tod aus der Gesellschaft en, das | ist und der Kaufmann Friedri A a T De Sina Ernsi C [5807] önigliches Amtsgericht. Saulgau; i L Meigel i Se t JeB LO Margurene Beda, Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: führer und einen Profuristen oder dur - Pro. Geschäft wird unter der bisherigen von den | Weinböhla das Handels eschäft [l lugust Shubert in | hausen E tele te Kubinzky zu Nord» Posen. Bekanntmachung {584 3) das Erlöschen der folgenden Firmen infolge triebe des Geschäfts beg E aies oa der in dem | Die neuen Allien find zum Kars vou 106 9 R, j kuristen. Es kann jedoch au Le e, Gesellschaftern Karl Schüß und Ernst Strauß | übernommen hat. „apdeitiag vaten Fortführung | gelöst. S egister A 49% iff heute n unser i 7 i 6] | Geshäftzaufgabe bezw. Veräußerung : lebe bes Geshäsis begründeten Foregen 0 1 geen waren. j (Gafiofähuer vorba eS M dh, ON méherre Ge- | weitergeführt. h Meißen e 8. April 1910 g A bause Ls e jer HEHOMERE L ane ag B ist unter A. Jean Frauk in Bremen, bare Fran Mar, Gan Grwerte des Geschäfts ind X Nr. 28 bei der Firma Interessen- Beschluß des Auffichts ts i G C cuagr migen 6) Band VI O.-Z. 109, Firma’ ermann G T; D D E en 2 D I 1910. t dem Si : P e E g m b. ch Frank junior in Saul au : g c Tonau ausgeschlossen. Nicht vereinigung oberrheinischer Müller und Mehl- Befugnis beigelegt werdkn Ie Ga die | & Co.“ in Mannheim: Die Gesel k ist mit nigliches Amtsgericht Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Der E E i c. Robert Häfele in Altshausen 379 Co Geschäftszweig: Kohlen Agentur- und | händler, Gesellschaft mit beschränkter Haftung 1h D ae Le a e Bar Lr amangi o vom 1. April 1910 aufgelöst und das Meissen. Ea - [580 OMenbach, Main. Befanntmahung. [5808 Fräulein Martha offmann Maggi a d. Jos. Riegger jr. (Inhaberin Anna Riegger mi oar r 1910 | in Straßburg. i : ® f Gat erfolgen nur im Deutschen Reichsanzeiger Geldali it At Ber aiäatiee Levin Bésien der | im Handelaregistec des unterzeichneten Amtsgerichts S E wurde eingetragen e als persönlich haftende Gesellschafter eingetreten. M Eroihen dei i " Königl. eriht. Abt. 5 O luß det Geses@ofterversommlerg vom F M ) j PVroußiiî ck à : ns is ; . f L i - F i s i er Ftrmen : j E abis L amm 2 Wit Dudurg ine Stammenlagtn beigen,| dep seen Ink i} eelen (e 2H rafurs | Puuviusin: (Kunsiledes) Altiew-Geserhast „n | s. M íWekhäuser & Bieluger jy Offenbas Die Profura der Fan Clara Die effene Pandels: | d. usi Dreher in Mengen, L GERTE azez | Betrag con, 309 4 erhob wotden Dabscse in die Gesellschaft ein: M n des Leonhard-Zink ift eVowuhen , die Sejamtprotura Kötitz betreffend, ei a. t. onnen am 1. [. # Sn esell at am 1. Apri 7 . Dreher in Altshausen, In unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 4 TORAGY YEUE A T die Gelellihast ein: F Sontbah: Das v0 de er ist in cine Cinzelprofura um- | selli A E E en worden, daß der Ge- | haftende und beide vertretungs! Ert Fes E T a grn begonnen. c. Otto Pini in Altshausfen, (Firma „Kuß «& ire. Fe Steitin) Le} _Wüiter sind hun Besu derselben Versammlung ihm unter der Firma: „Saarbah's News Grchane? E VIO j und 29 dur Beschluß der Generalversammlun M 1 | s{âfter: ean Westhäusec, Kaufmann u ODisfen- *- * Königliches Amtsgericht. infolge des Todes der Inhaber ; etragen: Die Prokura des Paul Burde it erloschen. die SROLOA abgeändert bezw. ergänzt worden. ju Mainz betriebene Geschäft nebst Zubehör, Zweig. p) Band V1 Q-Z 186 Firma eV, Memeraer; | Tie abi Y Bun der Senerat n tg e | baG L F, Un Mata E E n P posen. Befannimacung. [5819] N E einigen ob S i die” Ge, A ran Kanfmann Marie Blämde in Stettin is be Sferten Gesellibafterbedlusses verwiesen. niederlafsungen und dem aus\{ließlichen Recht zur | erlos fene L f F uberger ist | Tage abgeändert worden ist und die Firma Fig | E GEE Ebefrau des Kaufmanns L o ; 7 i 2 unzulässig eingetragen, ovwo ie Ge- | Protura erie. 5 n Gesellshasterbe}chluye2 verw Sie: Fortführung der Firma, ü N „JU erloshen. Offene Handel8gefellschaft. Dtto Neu- fti a Tünstig | Friedrich Westhä E e il In unser Handelsregister teilung A if unter schäfte weiter bestehen und 1n ihren aftli Stettin, den €£. - i! Band XT Nr. 48 bei der Firma Elsäsfische Sortfübrung der Hirma, überbaupt allen Aktiven | bender, Lol "baftegber -GesellsSafter eingetreten E E S i ee E Nummer 1748 die Firma Walerjan Habloe: Verbäctnisien eine Aenderung nit l aSeaftiähen | Stein, Fig. Amiegeritit. At. 5 l vero Gig in Strafibu fantggen in Brasilien tretu Werte C P e ex El i sniali L e Ger ; L un eren alleini ung der Firmen: N 56 aßburg : A 770k G E refungörechte zum Werte von 109 00 &. e | Die Selbst dos g 187, Firma e A E vi S E Lilbaber ver ‘Kaufmann Walerjan Zablodi in Posen | d Jose? Albre, Handlung in Saulgau, | Stettin 5 16837) |, Der, Eintrag vom 5. April 1910 wird dabin von ihm unter der Firma: , Seinen agr S as | 8) Band VI O.-Z. 187, Firma „Lazarus Merseburs. 5804 Offenbach a. M., den 9. April 19 eingetragen. Der Geschäftszweig ist mechanische | Þ- Albert Hauser in Altshausen ° In unser Handelsregister A is heute eingetragen berichtigt, daß dem Plantagendirektor Dr. G. Hag- Cêln betriebene Geschäft nebst Zubehz D E e des Kauffmann“, Mannheim: Die Pro- | In das Handelsregister B Nr. 12, betr. di O Großherzogliches Amtsgericht. ubsabrlalion. a Witwe in Saulgau, | "ck: mann in Bischweiler Profura erteilt ist mit der Cussclicßliche Recht zur Fortführun T und das fura des Otto Neuberger ift erloschen. Offene Friedrich Dautz s S ir. rMaie die Firma » Posen, den 9. April 1910. 4. G. Wilh. Schmid (Inhaberin Maria Schmid Nr. 2073: Offene Handelsgesellschaft „Pauls «& Maßgabe, daß er berechtigt ist, unter einem die überbauyt allen Aktiven S « Passiven, ate Handelsgesellschaft. Otto Neuberger, Kaufmann, | sellschaft mit beschr E Da Lauge E , Ge- Oppeln. [5809 Königliches Amtsgericht. Witwe) in Saulgau, : | Mertl‘““ in Stettin. Persönlih haftende Gesell- Pro ra andeutenden Zusatz die Firma allein zu seine sämtlichen Vertretungsrete 2c, tg vir Mannheim, ift in das Geschäft als persönli haf- | burg, ist heute folgendes ein t Tee Merse- | Die in unserem Handelsregister A unter Nr Regensburg. Befanutmachun 58201 | # Wilhelm Kaufmann in Altshausen, {after sind die Kaufleute Harry Pauls und Franz zeichnen L S j von 11.000 - dredhle x hum Werte | tender elen Gästen eie E Grllsäatt ist nach Jena vet Gh ver | cingeIns Ute P E Oppeln In das Handelsregister wurde ein f I) L'AO, Nag, P OA AltEhausen, | M e E S ae ima | gnd A1 Nr. 62: Ge Girma A. u. Ch. Bloch aiuz, den 11. April 1910. 018 A. GUOE E E il 1910 s " I. bei ri g. er in Altshausen, i 7 Pen. R Ri d den Srobk, Amibgerilht: 2) Band VIL D-3 N Fi i ute, Merseburg, n PirMaceriht. Abk. 4 Amtsgericht Oppeln, 9. 4. 1910. Pustet“ in Regensburg: lage Pel)Totter Kart ll Karl Gruber, Buch, Papier: u. Séhreib- | E 2076, Die de Uh haiente Ge- | ! E E Ae E E O O L A S ton 1 igt, E E E ustet, K i j j h: L ung in Mengen, 2 n. Persönlich haften Ce | 20 BEOTOIE 2 M Mannheim. Handeléregister. [5795] | ie, Firma erloschen: : Münehen. 5 aa e s ; [5811] f Ui Aas ax e in Regensburg, | i, Friedrich Jung (Inhaberin Fräulein Amalie sellschafter sind der Schneidermeister Cmil Goese und Persönlich haftende Gesellschafter find: Zum Handelsregister B Band VII O. - Z. 39 10) Band VI1 O.-Z. 29, Firma „Gebr. Weiß“, 1. Neu eingetragene Fi [5395] | ne Nun Handelsregister Abteilung A ist heute “11. bei der Firma M. Hupeter & Sohn“ i Jung) in Denen, der Kaufmann Friedrich Wichmann, beide in Stettin. _1) Karl Bloch, Mehl- undPGetreidehändler in Firma „Steinmetz Patent-Müllerei Gesellschaft Mannheim: Arthur Weiß, Kaufmann, Mannheim, | 1) Barbarino Æ& Kilp. Gesellscha ; E er Nummer 205 die Firma Emma Seinze mit Regensburg : Der Sebscanudehefen E gs th k. Karl Keßler in Mengen, Die Gesellschaft hat am 1. April 1910 begonnen. Straßburg, D R Ce Mami irt | B Ra efbiS kater Gde r | Eta 9 S L he ingeetagente Glbifttieig: Anfang ven | gst 0d Genet nt Str eute eingetragen : a had rjôónlih bastender Sejel] ein- | fellshafts t an : * x 1e eingetragen worben. ITI. bei i 5 : m. Pau pauer, vormals F. X. v arderoben en gros. Miehl- und Setrel ebhändlerin in Straßburg.* E R rue M Gesellsafterversammlung pet R D Bignon blossen. : M on E a ür 2e P den ibe N acioe i. 1 stadt a. D E S E e der Crasoiciin peicvn dg Capi geei De Ruppauer, Witwe) in L beaer ¿gert efeidan e Profur aen M Straßburg M ) - Parz soll das St j D: 2Æ, Birma aube «& | Betrieb ei i Les AINILger - H î } en, ; Nrauje in . Persönli ftend | Protura errei. 10 000 #4 erböbt werden. Das Stn. um | Maher“, Mannieit FpLry Barchet, Ludwigs- Si Tetail einer Koloman e BEE e) Oa D 581 Dai P e bea 13 Mil 1910 n. Paul Birkenmaier in Scheer, sellschafter sind die Kaufleute Wilheln Berthaner | Straßburg, den 8. April 1910. Sit E A ee jet 30 000 4. Karl E g H E G R R geschäfts en gros und en detail Ee clbere Jo bien B Band 1 O.-Z. 50. Firma con Ry Kal. ‘Amtsgericht Regensburg 6) age S S Dec Siam ard e hat Manie, dee A E Die Gesell- Es wae JON ege K einmeß l ais Se] ftsführer der Gesellschaf O E E (, Firma o eit“ | 1: : Biofibdd orzheim i i it f ei der Firma F+ 45+ Y09 ci Ad inl! am 1. Apr ( onnen. Ver- _In das SefeU! ftsregister: ausgeschieden. August Steinmetz ist T1 Gesdatts- in Seckenheim: Die Firma ist geändert in: Jacob Kilp bisher n e ten Frei Baibard Josephine | mit B E liee Dosica, in Miée O DL Rochlitz, Sachsen. [5821] | Saulgau: ler in | tretung sind nur beide Gesellschafter eomeinschastlich Band VIIl Nr. 223 bei der Firma Wolff- führer der Gesellschaft bestellt und für sich allein E 8 S afolger. Das unter der Firma Jakob | vorm. Geor Ostermaier“ und "Fob n S Vertretungsbefugnis des Ln Ie bert Auf dem die Firma „Vereinigte Porphyr- | _ 2-_das Geschäft ist dur Kauf auf Anton Link, ermächtigt. Nicht eingetragener Geschäftszweig: Liebschütz in Straßburg : f zur Vertretung ‘der Gesellshaft und Zeichnung der Seitz betriebene Geschäft der abrifation und des | betriebenen Geschäfte Stammkapital: 5 s D | Mag ist beendigt. rt brüche auf dem Rochliger Berge, Gesellschaft | Kaufmann in Saulgau, übergegangen, der es unter Spezialgeshäft für Nähseiden und Garne en gros. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die [Firma ist Firma berechtigt. : Pes in Zigarren 1st auf A! bert Volz, Kaufmann, | Sacheinlage: Die Gesellschafterin I 580 000 #. | Pforzheim, den 11. April 1910 mit beschränkter Haftung“ betreffenden Blatt 196 | der Firma Anton Link b. Adler, vormals F- Stettin, den 9. April 1910. erloschen. 4 Mannheim, 31. März 1910. Sedenheim, und Friedri Hilsheimet, Kausmann, See owitwe ia Mütinhen, legt nach: Kilp, | "Gr. Amtsgericht, B 1, als Registergericht es Handelsregisters ist heute eingetragen worden: | F; Do mit Einwilligung der bisherigen Inhaberin Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Strafiburg, den 9. April 1910. Großh. Amtsgericht. I. Sedenbeim, übergegangen, die es unter der Firma | Maßgabe de sellschaf , legt nad näherer a E Gemäß Generalversammlungsbe|chluß vom 4. April | Marie Ho fortführt. L Kaiserl. Amtsgericht. idt E Jacob Seit Nahfolger in offener Hand esellschaft Ha. tr. 25 4 Me E E Anwesen | Posen. Befkanutmachung. (5813) 1910 ist das Stammkapital von 9 000 4 auf Den 12. April 1910. E N - [5836] uts e E BEO L O... 23 [5794] Ten ec hat am 1. April 1910 | Rindermarkt in München, Mao das Ss ‘fr “In N V0 L Ans S ist unter Sivitdis i ey E Me Grhöhung des Oberamtsrichter S Swar z- (ntt ne Da Rie er e E “i e Me Stuttgart. um H 6 O.-3. 23, Fi egonnen. D n s A nen, 4 T a gs “ea r : & : S V. L ein : I5S67 „Chr. Vohwinkel Nachfolger Gesellschaft ae Geschäfts begründeten E rbr ein Ote E S unter der Firma Barbarino & Kilp vorm. röhren-Fabriken für die E e Se Se des Gesellschaftsvertrags find E 6, 9 und 17 | Sehlawe, Pomm. [5826] Dem Kaufmann Ernst Gatow in Stettin ist Pro brn K. Amtsgericht Stuttgart Stadt E beshränfter Haftung“ in Maunheim wurde feiten ist bei dem Grwerbe des Geschäfts lib eorg Ofermiies betriebene Kolonialwarengeshäft sellschaft mit beschränkter Haftung mit A Rochlitz, den 12. April 1910. : In unserem Handelsregister A ist die unter Nr. 73 erteilt. Fn das Handelsregister wurde heute einaetragen : hente ciner Res | Albert Nu E Friedri Hilsheimer ausgeschlossen E E ¿E M Si SEEE Duo. be: De J Posen eingetragen worden: Königliches Amtsgericht. e Firma Schlawer Ziegelwerk Max Stettin, den h ‘vis S a. Abteilung für Einzelfirmen: Ci e endorf, M heim, und He s 2 XIV E M : a S E i f l ) zum WelamtT- \ ta î if r c R E E n vorm . Li e of önigl. tsgeriht. Abt. B, ie Fi ien- » du Mannheim, sind zu Ranrheim, zu e Henvamn Meri, Léo Seit“, Se E a y irm eeGeors gnnahmewerte von 525 000 & A „das Salzen: 16. Dezember 1908 E A 0E, «bot Me E der Miene Besnnncoroee . [Gee] Königliches “fta - g af p uuarin A gl. Amisgeriyt. Abt. 5 E „Fiema Marien Apot eke Eduard uf, F c a 2 C _TIC G E 2D 0 Fac Sei G , s E LULYFLSLES Cbe DUo rere el) N \ j 2: ü 5 N E I ayn, en ? S A 583 B î + (S 5 Z L M Sia Vei Firma p va 7 Ai Gesehihaie uo. Jede E S nn, Seckenheim. Geschäfts- | so ift jeder Geschäftsführer allein E R: E s Ras 1010 : Nr. 37 des DI delsregisters A, ift ein leiden © | Schopfheim. [5827 In unfer Handelsregister B ist heute bei Ne 34 M e E oibes Adolf Dani Mannheim, 31. März 1910. 14) Band X O 28, Firma „Werthei tigt. Geschäftsführer: Josefine Kilp, Kommerzien- Königliches Amtsgericht Die Firma lautet jeßt: Gustav ahn, Inh. In das Handelsregistar Abt. A O.-Z. 2: Karl („Aktiengesellschaft der Chemischen Produkten- | Siß in Stuttgart Biahabe E E E x Großb. Amtsgericht. I Gideon“ Mannheim: Srl Straßb heimer «& | ratêwitwe, und Paul Zell, Großhändler, beide in R Fritz Schossow, Rügenwalde. Finter Wehr und O.-Z. 83: W. Vogt Weitenau ave Pommerensdorf““ in Stettin) eingetragen: Apotheker hier Apotheke. j E L E E beim, ift als Prokurist bestellt raßburger, Mann- | München. Prokuristen: Klemens Bauer, Gustay | 256m." Bekanntmachung. [5814] Bezeichnung des Einzelkaufmanns: Friy Schossow, | wurde eingetragen : „Die Firma ist erio(Œen". rch den Beschluß der Generalversammlung vom Die Firma Eduard F Siß in S anabeim. Handelöregister. [5797] | 15) Band X O.-Z. 37, Fir Blum und Karl Schuberth, alle in München, je In ur.ser Handelsregister Abteilung B ist beut Kaufmann, Rügenwalde. Schopfheim, den 9. April 1910. 8. Avril 1910 sind § 5 (Erneuerungs\eine) und | Inbaber : Albert ar Ce: Teribier: Peotrit- Zum Handelöregister B Band 1X O.-Z. 3 ‘wurde | Mainzer“, Mannheim: Der Si der Gesellichaft Gejamiprofurs Su cineen S Profuristen. Die | unter Nummer 129 die Firma Dauziger Drinat- Bee Sey der den Betriebe des Geschäfts Gr. Amtsgericht. L e ps des Aufsichtsrats zur An- | Richard A aan Aer P ain ug M E icin E ist nah Lorsch verlegt. Sn E Era erfolgen in den reit uva ggr Dangia mit einer Zweigniederlassung begründeten Forderungen eti or Gg ia ist | Schweinfurt. Bekanntmachun [5828] pern es von Beamten) des Gesell- | und Silberwarengeshäft. Siehe Gefellschaftsfirmen- schaft mit beschränkter Haftung, auteoligeset] O a abei Ie LERNNN se: 5) Sigmund Fritsch. Sig Müncheu. In- | Unterne O Beiciós: vos Banken: und Friy _Shoffow ausgeschlossen ur den Kaufmann | S*Srrqusie Saginger.“ Unter dieser Firma be- | Stettin, den 11. April 1910. | er ma Eugen Herrmaun, Sih.-in S Gegenstand des Unternebmens ist: An den Pläzen | ändert in: Érf o m: e Firma ist ge- haber: Kaufmann Sigmund Fritsch in Müún Sen anderen Geschäften und Teilnahme an Bank- fier- und ägenwalde, den 2. Avril 1910. treibt die Spenglerebefrau Auguste Saßtinger in Königl. Amtsgericht. Abit. 5. SIIE: A S en Herrmann, Siß in Stutt- der Seehäfen Rotterdam und Antwerpen bei G : „Erste Mannheimer Zwiebafabrik | photographise Kunstanstalt Ha 5 : | Sndustrie- und ander n Bank-, Handels-, Königliches Amtsgericht Guerdorf seit 1. April 1910 ein Kolonial d art. Jnhaber: GCugen Derrmene, Kaufmann hier. treide- und Saatentransporten bas von kén Ablobers tar Ban A1) Z; L 3) Auna Mendel. Siy ‘München “g Sabetin: | D Aktienkapital T 00D Kéniglizes B tger Ge Kurzwarengeshäft in Euerdorf. | Stettin. [5838] amenwäschefabrik. Siehe Gesellschaftsfirmenregister. | in die Rheinschiffe verwogene und in den Rhein- | & Co 4 M: II O.-Z. 44, Firma „H. Siebeneck | Chèmigraphenehefrau Anna Mendel in hen, Mitglieder des Vorstands sind Carl i Rügenwalde. Befanntmahung. [5823] | Schweinfurt, den 13. April 1910. In unser Handelsregister B ist heute bei Nr. 165 Zu der Firma Karl Unger in Stutigart : Dem Tenaossronmies festgestellte Gewicht metrishes und | 18) Band S E 138 T S L L Ronchsleish- und Wurstwarenhandlung Frber: Bankdirektor, Richard Marr, e ieahee Maves E Vex Des M E E Me, MAgERalen- K. Amtsgericht, Reg.-Amt. (hast l beschrü s E E Setei®) Prokura erteilt Gd Naturalgewi fowie die Mus ; 2 pur D. 199, F har 20. f E L T5 E e Ee T- E, Ir. s Hande iters A, ist einge- aft m ränkter 4 in Stettin] S E ; Interesse der Empfänger leita: Se S bie E Manuuheim, als Zweigniederlassung mit O Lai Schmid & Sohn, Dampfsä bars De S Me in Danzig. E E M Schwetzingen. [5829] | eingetragen: Die R 4s Fris Zu der irma Paul Seeligmaunn in Stutt- pr maar g hir er 06 und diesen gegen Zahlung Bens ree Le "4 A Ste e 4 Gesellschafter Elektrizitätswerk. Siß Sohn e Difene 21. November 1856 festgestellt A ae E I "a J agg p je Edmund Böse NaGf., | g Ds E A. WRTPE CRgeOgen L Sdhuberth as Geschäftsführers ist beendet. ister gart nie Otto Reif A Josef F a7 i E | vestimmter * râmiensäte für Gewichts L a s , IeBr Mm uck, ist von der Ver- Handelsgesellschaft. Es as ; 5 U ra nh. Karl Zielske, Rügenwaldermünde. - APTLI : isherige stellvertretende Gef AftSfü Braumeis L E O L und Josef Falk, beide bier, j 20/0 zu garcmitieren, das ate also fir bimcne OLLE Gesellschaft und Zeichnung der Firma D ata: Gesell aster: ails Sh S T lle-iaiiinn ear Me a außerordentlichen Bezeichnung des Einzelkaufinanns: Karl Zielske 1) Band 1 O. -Z. 92 Firma Hermaun Franz Meyer und der E S e olf Hinte in zum Betrieb in offener Handelsgesellschaft Üüber- Manko, für welches der Frahtführer auf Gend e D N A und Anton Schmid jun., D bfr E mid sen. | 1899 sowie vom Pu M3 E und 25. März Kaufmann und Restaurateur, Rügenwaldermünde. ' | Metzger, Landesprodukten und Mehlhandlung Stettin sind zu Geschäftsführern bestellt. Die Gesell- gegangen, es ist daher die Firma in das Gesell- | 3 S E Denen innent@hisahrlögesepes oder Sandes “O tes D E pPau Menne zitätswerksbesißer in Weinhaklmübl L Ds redigiert worden. Die Gesellschaft wied rets: S iges H dir i N Us 10 na S T e me E AUS Ei Geschäftsführer Dver lien d Dos werd Seid nah den den Rheinschiffahrtsgesel schaft T6 ce 5 3. Inhaber ist: Pau 11. Veränd gr E ilti h but Sat 7 êÊ- öntigliches Amtsgericht. 2) Band 1 D.-Z- 140 Firma Johann SEvL durch einen Geschäftsführer und einen isten. = I ie Firmen Zürcher Seiden- 228in iluhen Konnofementsbeftemmungen nicht | Hanke! in Blumen Mannheim Geichäftöneig: | 1) ““Perinberungen, bei eingetragenen Firmen | Vortands „over durd cin Mitglicd des Vortands E ol i Firma Johann Georg | Wri ‘sreufmann Ousiao Dellerue in Stettin ilt | Stuttgart Gai I, De : afte. Die Verpflichtung zu ad” Da ande: tin Dlumen, Zapan- Un z ü Sit Miüi O s N Borlsta C E Q -re erloschen. Proku ilt. : Garantieleif ige: ager: u Wp Kontrolle - und | 20) Band XIL O.-Z. 215, Firma “Manuhei s@hrünkter Haftnng, s München. Var Frel- und einen Prokuristen oder dur 2 Prokuristen. 4 In unser Handelsregister ist heute die Firma 3) Band 11 O.-Z. 116 Firma S r a ri b. Abteilung für Gesellschaftsfirmen : h tung wird mit den Interessenten durch | « i ta heimer | länder in Pasing, Gesamtprokura mit Das Grundkapital ist ilt: aale-Elektrizitäts i Lr Firma Scherf und | Stettin, den 11. April 1910. Die Fi Seeli : ; Siam vertraglihe Abmachungen festgesest. Das Seb ogen 71 S Brat Ma \äftsführe. mit ce Le 0 (s Lau den aSA Tanteube Akti ränkter Haftun E e Bio in Saatserv Cie. in Seleve e, balter Handel da a a art. Offen Hani légese haft seit 1-Api (1910. Stammfavital. beträgt 10 ) G e U E i (1/ (2. SNDaber ist: dreas 9 z M c Z E n e Attien, von “puri J Q! alfe esellschafter find: uchbalter Joh s Scerf A rt. fene Handelêge! el] aft feit 1. April 1910. thal, Kanfiaitn ‘anein : A aeg reis Karl Zawiß, Schirmfabrikant, Mannheim. Andreas lit. Ge, R Ca mit beshräukter a as 500 Taler und 1000 über je 1500 #, eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens | Ebefrau Sebanna E S STert cen Stralsum®, Bekanutmahung. [5833] | esellschafter: Otto Reif und Josef Falk, beide Kaufmann, Antwerpen, sind zu Geschäftsfüh eisverg, Non Brot Chefrau, Anna geb. Kühn, Mannheim, E inéiber Sib Ernst Sachs E Mugler, Dtto | j, 1500 E auf den Inhaber lautende Aktien über ist die Erzeugung elektrischer Energie im Saaletale Preuß, und Kaufmann Jakob Scherf beide in | 9 Dn B Handelsregister Abt. A 1! heute zu | Kaufleute bier. Därme- und Gewürzimportgeschäft. Kanfmann, Answerpen, fun M is Der | unh Dandel in. betet. Geschäfttgweig: Sabrifation Ste E Ser S ls Ren * e in 2 auf den Inhaber lautende Aktien üb ent e Wonen GR Gebieten, und zu diesem | Kriedruhse Geseéaft bat am 1. April | Siewert NDUIEEiNs Pee o bey biheriges Sund Egeisirme E G Gesellschaftévertrag ift am 29. Haftuig. Ver | und Hande! in SGrmes 2c. 1 Go “1 be A 11 / ien über j s L R L sells is : T T den Erben des bisherigen |, ie Firma „Mouitor - - In- S SAREi Ter ‘beftet s festgestellt. | Mannheim, 2. April 1910. L 5 ‘Gottschalk & C » Aft anderen Prokuristen. i; E n s 5 ; Ref 1) Die Uebernahme der zwischen der Aktiengesell- Vertretung der Gla ea Kou Firmeninhabers: der Louise Dambeck, geb. Dand- dustrie-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, für f allein beredtiat, bie Gesellschaf ijl Jeder Großh. Amtsgericht. I. niederlassung Münch - ftiengesellschaft. Zweig- Vet DoLEas besteht aus einer oder mehreren schaft für Elefktrizitäts-Anlagen in Berlin und den | mann Johannes Scherf in Friedrichsfeld ist Profura wardt, Witwe des Kausmannë Wilhelm Dambedck, | SF in Stuttgart. Gesellschaft im Sinne des E O Siri in vid e es haft ju ver- L e aua E ‘ns den (Hauprmere n Caffel). e Sek r wird von dem Auffichtsrat gewählt. Städten Saalfeld und Rudolstadt abgeschlossenen erteilt. dem Kaufmann Wilhelm Dambeck, dem Kaufmann | Reichsgesezes vom 20. April 1892 / 20. Mai 1898 pet cselschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Mannheim. Handelsregister. [5799] | Surben Abänderungen des Ges E E A E E erfolgen im Deutschen Konzessionsverträge vom 16/17. bezw. 5./8. Februar | Unterm 9. April 1910 Band II O.-Z. 117 gor Dambeck und dem Werner, Gerhard u [a Gesellschaftsvertrags vom 22. März Mannheim, 1. April 1910 - »Sanzeiger. | Zum Handelsregister B Band I1V O.-Z. 1, Firma Maßgabe des Protof lls b 5 Tia IMOgrirags nath,| ¡n Dan E Lait as neralverfammlungen finden 1910 und in Ausführung derselben der Bau und | Firma David Kenz in Friedrihsfeld. Inhaber Srnjl Dambedt, sämtlich in Stralsund, begründete 1910. Gegenstand des Unternehmens sind: der Er- Großh. Amtsgericht. I Juternationale Tanger geen de I 4) e T ita Bar , B ibe a % Die Einladungen müfsen von dem Betrieb eines zu errihtenden Eleftrizitätswerkes. it David Kenz, Händler in Friedrichsfeld. Ee ne Handelsgesellschaft, welche am 1. April 1910 | werb und die Ausbeutung von patentierten und nit L A N: E 1 oudrand Aktiengesellschaft Filiale Maun- | schränkter Haftun “eni Sesellschaft mit be- | ittels A ble zweimalige Bekanntmachung sowie 2) Der Erwerb weiterer Konzessionen, betreffend | Schwetzingen, den 9. April 1910. begonnen hat und zu deren Bertrernny nur Frau | patentierten Erfindungen auf dem Gebiete der Gas- annheim. Handelsregister. [5796] heim in Mannheim als Zweigniederlassung der | führer D 1g- Dit Müncheu. Geschäfts- mittels Anschlags an der Danziger Börse so erlafsen Erzeugung und Verteilung eleftrisher Energie in Gr. Amtsgericht Louise Dambeck und Wilhelm Dambeck ermächtigt | apparate und einslägiger Artikel, insbesondere Er- Zum Handelsregister B Band IX D.-Z. 4 wurde Firma „Société anonyme internationale hter ibe Brunswig gelöscht; neubestellter werden, daß zwischen dem Tage der zweiten Bekannt- dem bezeichneten Interefsengebie! und damit zu- : sind, eingetragen. | werb oder Herstellung und Vertrieb der „Monitor“- E eingetragen: i de Transports Gondrands srères“ in | Berlin führer: Johannes Kiehl, Rechtsanwalt in mers gund S ae Versammlungstage mindestens sammenhängend au Eriver , Bau und Pachtung | Seesen. [5830] Stralsund, den 12. April 1910. Apparate, sowie alle mit dieser Tätigkeit zusammen- A Ep E erein Seenheim Gesellschaft Brig (Schweiz) wurde heute eingetragen: 5) Baugeschäft Heilm j ! Ven, en Ap É sowie auch Verkauf und Verpachtung von Elektri: | Bei der im hiesigen Handelsregisters B _unter Königliches Amtsgericht. hängenden Geschäfte. Das Stammkapital beträgt fand dés Unt ter Haftung“, Seckenheim. Gegen- Der Si der Gesellschaft ist von Brig nah | Gesellschaft mit beschrä “tai «& Littmann è Ks id 1910. E irrt wig Leitungsneßen, von Vritlen erzeugrer Nr. 9 eingetragenen Firma „Fittin sfabrik, Stahl- | Strassburg Els S 000 4. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fasse mit ben e ist der Betrieb einer Spar- Basel verlegt. Dur den Beschluß der General- | München. Gesbäftstührer Maz b runa Sis önigliches Amtsgericht. E t nere, Ee Een elektrischer | und Eisengießerei, Aktiengesellschaft“ in Vogel- Handelsregister Straßburg i. E [5424] | so ift jeder für sich allein zur Bertretung der Gesel fasse mt a U, E ju bieten, Erspar- versam hom az 1909 wurd e A ct: 9 | Neubestellter Geschäfföführer: E dann gele: E ¿Melanvtmidas: [5815] : aelicbe A Cen Wasserversorgungen und an, F K IeTia jung Seesen, ist heute folgendes | Es wurde heute eingetragen: S walt val M opuo Res ist bestellt: i; E 10 DOTLELLY) egen und da- [S s entsprehend der Sißz- | Diplomingeni i ore E a _ S EE Zn unjer ndeléregister Abtei A if C Gai Ï ; _____ j Elngetragen: F; S Be ui FUMer, ann, hier. Dun E E O aufzumuntern. Das Stamm- Vena abgeändert. s ift *" Gemeinshoft mit in München; dieser | Nr. 933 bei der offenen Dad loesellschaft D. di 3) Jede L gewerblicher und finanzieller Tätigkeit, | a. Spalte 9. Dur Beschluß der Generalver- | Band VIITI Vir 16 Tel Ke ik M. Web E E od folgendes. Debann! gemacht: Der Nalentin Bletaing Pfarrer Sie nd: funde, E Uno, E i schäftsführer oder einem Pro erve T SRO Www Gi De Sit in Posen eingetragen : ad ven S aernden B eig Versam lana N gros 1910 is die Firma in | u. Sohn in Niederbronun: . Weber Gee er D Gischer, Kaufmann hier, leistet Eder, S Torfabrifant, S nheim, Wilhelm ). Amtsgericht. I. edtiat. - | Kaufmann Raphael f Sali ti G eiligung an | „Fittingsfabrik, Stahl- uud Eisengi : | “Die Firma ist geâ * Poitt teht - Mi seine Stammeinlage in der Weise, daß er in die e, Seba nere a, Seckenheim, Franz Gropp, arg u Schä Sig Posen ift als persönlich S ela in verwandten oder _Hilfsunternehmungen innerhalb | Fri ee Ebaiarb Seehachs Rd Tse Ber Briebes G Sai ed und beißt jet : Michael Gesellschaft einbringt: den Anspru auf Erteilung arr weil E O D beschränkter an Saa Hanbalövegisier. [5801] | des Alfred S tuuber cel b ünchen. Prokura rien : ILEE ELRe ihres Interessen E MOG O0 d. S) geändert. bronn , Holzindustrie, in Bad-Nieder- L tai e Nort für die von ihm laut Hastung. ftéverirag ist am 16. Mär im Handelsregister B Band V O.-Z. 28, Firma: | 7 E Í Den Kaufleuten Georg N Scteagfried Si 4 C APLS agt g. Der | b. Spalte 7: Die Generalver Band 1 Nr. 8 i ; Zertifikats vom 16. Februar 1909 unter Geschäfts- p feitgelte Jeder der Geschäftsführer ist Fe oe Aktiengesellschaft F A für C E G Traf:- Industrie H. | stein, Bronislaus Dor A Wilhel Mann und Gesellschaftsvertrag ilt am 5. April 1910 abges{lossen. Aktionäre hat am 17. Dezember 1909 "beitlofsen, n A E bei der Firma Albert Peter | nummer F. 27059 Il, 74b beim Kaiserl. : ie Mag bag rag ita ra ver Gesellschaft und Zeich- | Brauerei-Einrichtungen vorm. Heinrich Stok- | Prokura tes Ludwig Gierste dn. ost München. | Hermann Neuweck, sämtli in Posen, ist Gesamt- Geschäftsführer find die Direktoren Dr. Pur! Steiner | das Grundkapital von 600 000 4 um 400 000 n, Jn See Flcikecinhaber ist am 12 S Patentamt angemeldete Erfindung, den Gaëappara! : M aues E g Gt Ce: E Otis Fromme, vorm. Heinr. [T]. Löschungen ein A gelöscht prokura derart erteilt, taß entweder je zwei von in Berlin-Schöneberg und Heinri ellenbroih in auf 1 000 000 M zu erhöhen. gestorben. f an 12, September 1900 1 O He das hierauf zu erteilende Patent- : E L S 1910. . Eyre «& Comp.“ in Mannheim, wurde heute | 1) Barbarino & Kilp arrer Fie: ihnen gemeinsaftlich oder ¿lie vou ihnrn iu Ses Aen Berlin. Die esellshaft wird, falls | Die Erhöhung ist erfolgt. Die Aktien find zum Das Handelsgeschäft ist auf den Messe __ | ret, ferner die Befugnis zur alleinigen Ausnuzung j roßh. Amtsgericht. I. O: maier. Siz Müncheu (sieh rm. Georg Oster- | meinshaft mit einem der Gesellschafter Salinger nur ein Geschäftsführer bestellt oder vorhanden ist, Betrage von je 1000 Æ auêgegeben. Theodor Gutekunst in Straßbu äb E ad rogp iges welche ihm in ansländishen E find Mannheim. Handeléregister T ZRNE Prokura des Lorenz Vogt und die des Otto | 2) Joh. Jbels Ww (siehe oben I 1). oder Loevy zur Vertretung befugt sind g dur diesen oder durch zwei Prokuristen, falls zwei | Seesen, den 11. April 1910. daëselbe unter der alt Saug Ene der | auf die eben genannte Erfindung sor erteilt find Zum Handelsregister A wurde heute A: M ls Prokurist best nt E Krofer, Mannheim, | oben 1 1). ». Sig München (siche | Posen, den 2. ApE m ; vai Se citbfübre oder ei en Geseh ftefüb durch Herzogliches Amtsgericht. Band IX Nr. 198 die a Albert Peter i diese S: a cataws werden; der Geldwert, fe 004 t anb 1V O. 90, Firma „Handelsdrucerei | schaft rofurist bestellt und berechtigt, in Gemein- | 3) Bayerische Aeberli Königliches Amtsgericht wei Geschäftsführer oder einen Geschäftsführer Lm) . Müller. Straßburg. E in | diese Sacheinlage angenommen wird, ist auf L) E 1 Kas, M, cle druckerei | haft mit einem Vorstandsmitglied i z e Aeberli-Makadam-Werke H. ——— einen Prokuristen oder durch zwei Profuristen vertreten. A E U Ct F ; _| festgeseßt. Veröffentlichungen, welche der Gesellschaf s Nai, Alseed Vas ritt beset : Ens Wolff, anderen Prokutisien der Gesellschaft v t iten B ia Mei Sig München. E E é [5818] Mee E Don der Gesellschaft | Sorau, N.-L. [5831] | in r der Messershmied Theodor Gutekunst traf Geseges obliegen , “erfolgen im T ilen in ‘ort mit ei s ereMtIgi, ie Firma zu zeichnen. f 4 n IENI L E : N E register Abteilung A ist unt erden von den Se zftéführern durch einmalige \ if i ct Hoi N : L R Er O L iEE eihSanzeiger“. : L in Gemeins Haft mit Prolarist beute uen T | Ataunhéim. 5. April 1910. F. Amtzgericht. Nummer 1747 die offene Cre. O E E Ion e ben Dentschen Ne uy gem ias ata B er aae Abteilung A ist bei der s Sn das Gesellshaft8regijter : Zu der Firma Eduard Foehr in Stuttgart: Firma zu zeichnen. Großh» A : ——————— H. Sellentin u. Co. mit dem Si Königl. Preußischen Staatsanzei hen Os enzel in Sorau eingetragen Band V1 Nr. 133 bei der Firma Straßburger N & ne Handel8gesellschaf 5, E N 2) Band V O.-3. 201, Firma „Christo roßh» Amtsgericht. T. Neunkirchen, Bz. Trie s ind als deren persönli dem Sitze in Posen gl. Preußi aatsanzeiger unter Beifügung | worden. Parketfabrik und Asphaltgeschäft in S rger | Die ofene Handelügrie schaft hat sih aufgelöst, das è Herrmaun & Sohn“, Manunheim: “Die Geiel *| rantibet —— Die zu N Satte en (Be r [5805] ette Do Ferie O haftende Gesellschafter der der U T Gesellschaft erlassen. Die Prokura des Hermann Bed ist erloschen; dem heim: phaltgeschäft in Schiltig- Geschäft ist mit der Firma auf den Gesellschafter Albert ì r C A e ril 1910 aufgelöst z Zuin T iTorealliee M r ‘O S aon) e LRA j der Firda Ce Ae Mami, beide in Posen, pr nau ave hai 0 E saibgeciht bt. ITT F E Dannheiser in Sorau ist Pro- : DEE Beschluß der Generalversammiung vom E die j evi e o imelsieterrerifitr Wie, s O L i tas Weie und Passiven und | Firma „Mannheimer Malzfabrik G 2itwait | Abt. A lautern ist beute im hiesigen Handelsregister Gesellschaft hat am 1. pri: 1910 begonnen. Der E r B E E A Sorau, den 9. April 1910 o. Márz 1910 sind die § 1 und 17 der Statuten | tragen worden. 1 Er GINT, Nj den Gesellshafter Jakob Herr- | mit beschränkter i ese . A Nr. 52 gelöscht worden. Geschäftszweig is Maschinenfabrik. A ¿e Ä [5824] , 2 BPE A abgeändert wordÊÎn. u der Firma Gebr. Serrm in Liqui s „als alleinigen, Inb aber übergegangen. Reie élracteldei : Haftung“, Mannheim, wurde | Neunkirchen, Reg.-Bez. Trier, den 8. April 1910. Posen, den 7. April 1910. 28 P A Nr. 372 ist heute die Königliches Amtsgericht. er Sitz der Gesellshaft ist von Schiltigheim | in Ju der Fi Die Cor idetion bec offtidi Saavels: Mannheim : S2 Ge Firma „Kahn & Marx“, Christof Lindner, Mannheim - Käfertal, ist als Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. dana P tor dis be D L ¡Frommen und als | Spandau. [5832 roy Straßburg verlegt. Im ubrigen wird auf | gesellschaft ist beendigt; das Geschäft ist ‘auf den T: its C Om pro un E Breve Prokurist bestellt und berechtigt, in Gemeinschaft mit | Norden. di ne ted aiiinin Posen. Gelannéimadheiea [5817] Frcnlauteri oft ul aaten n aniel Levy zu | Sn unserem Handelsregister Abt. B Nr. T8 nl bie inger nE Ae una des betreffenden General» | Gesellshafter Eugen Herrmann, Kaufmann hier, Srefura des Harry Meer if eei 4 cinem Gesäftsführer Lie Geslihaft zu vertreten | . Zu da alie Handelsccaisler Seite 202, f [58061 | In unser Handeloregifter Abteilung & ift annte: Saarlouis, en E Serien” Atttengeselischass, Velten i M, | Mühle E deine Jutiades | Gugen Berent e O.-Z. 80, Firma „Rosenbaum «&| M ; E ; irma U. Groenefeld in Nord : ummer D er Firma „S. Schütz“ mit dem gl. Amtsgericht. 9. - ? engesellschaft, Velten i/M. Mühlenwerke (vormals Baumaun Crères) | das CGinzelfi ister ü : L S Kahn“, Mannheim: Die Gesellschaft if mi annheim, 5. April 1910. daß der Apothek: in Norden eingetragen, | Sig in Posen als neuer Inhaber ——— eingetragen worden: Die Prokura des L ai : ) inzelfirmenregister übertragen worden. je Gesellschaft ift mit Groß. Amtsgericht. I. Se Geschäft Ln Cas in Norden in | Georg Wilcke in Posen Ae SterA Dei | dr ienen Saulgau. K. Amtsgericht Saulgau. [5825] Schwarz zu Charlottenbur „Westend ist E E Bedi i 7 Zu der Firma Stutigarter Lebenoveetiche nlih haftender Gesellschafter | der in dem Betriebe des Geschäfts be S betet Vers f as das S 2A s für Einzel- | Spandau, den 8. Apri 1910 7. Mänz 1910 us Ber E I A Grund: enge es _G. G lte Stuttgarter) in A L en, wurde am 11.—12. April 1910 eingetragen: önigli Ht Ls h ' , gart: Die Prokura des i I P getrag Königliches Amtsgericht. Abt. 5. kapital der Gejellschaft um den Betrag von | Mathematikers hier, t infolge ines Todes eis b, i