1910 / 88 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Castrop.

Waguer i:

Danzig.

Puthäudlerin Fri gasse 4, wird eingeste fahrens ent

Delitzseh.

Fo A I Ko (ck orderungen der S

Amtsgerichte biersel pril d. Is. ist aufgehoben.

Eddelak, den 12. April 1910. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Flensburg. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Gafstwirts Gustav Adolf Ramm in wird eingestellt, weil eine den Kosten des BYerfahrens entsprehende Konkursmasse nit vorhanden ist. Flensburg, 6. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Flensburg. Konfur8verfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des . Petersen in Flensburg, d, nahdem der tin dem Ver- März 1910 angenommene tskräftigen Beschlu

Kaufmanns Hans J Rotestraße Nr. 19, wir gleihstermine vom 23. Zwangsvergleih durch rech 33. März 1910 bestätigt ist, hierdurch a Flensburg, Königliches Amts

mögen des

Gleiwitz. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des machermeisters Paul Seibt in Gleiwitz, Abnahme der Schlußrechnung Nerwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berüdsihtigenden Forderung auf den 11. Mai 1910, Vormitta vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst, Zimmer Nr. 239, bestimmt. 13. N. 24b/09. Gleiwis, den 8. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Karlzplayz 16, ist zur

Gleiwitz. l Das Konkursverfahren über Handelsfrau Sofie Heiduk, geb. Kalu wird na erfolgter Abbaltung des S termins bierdurch aufgehoben. 13 N 13b/08. Gleiwig, den 11. April 1910. Königliches Amtsgericht. Halle, Saale. K&onfurêsverfahren. n dem Konkursverfahren über das Vermögen des sters Robert Wösöldicke Abnahme der Schlußrechnung ur Erhebung von Einwendungen ogen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung berüdsidtigenden Forderungen und zur Beshluß- fafung der Gläubiger über die nicht verw enéstüde der Schlußtermin auf den 11. Mai Vormittags 11 Uhr, vor dem König- lichen Amtsgericht in Halle a. S Erdgeschoß, Südflügel, Halle a. S., ten 11: April 1910. E: Der Gerichtsschreiber hes Königlichen Amtsgerichts. Ed

E

Kupferschmiedemei Halle a. S. des Verwalters, zj

_- P

4 is A

E R

Gd m B E A

der Glaubiger möôgenéstücke sowie zur A die Erstattung der Auslagen einer Vergütung an die qutiGufes der Schlußitérmin auf den S, 19190, Vormittags 14 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst, Zimmer 3, bestimmt. Samm i. W., den 8. April 1910.

Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schuhmachermeisters S in Sodingeu wird nach erfol Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Castrop, den 11: April 1310. Königliches Amtsgericht. Chemnitz. Die Konkursv 1) des Obst-, lers Ma

erfahren über das Vermögen ish- und Südfruch

Albert Schaarschmidt, all. lbert Schaarschmidt“ in Chemnitz, 2) des Schucidermeisters 1 Chemniß

Beschluß.

den 8. April 1910.

Freiburg, Breisgau. Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Ver- Eduard Josef Kotterer in Freiburg wurde nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Freiburg, den 8. April 1910. Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts, 3:

Avpel, Gr. Amtsgerichtssekretär.

Konkursverfahren.

Konkursverfahren.

ist zur

Hamm, Westf. Konfurêverfahren. [5653]

In dem Konkurt#verfahren über das Vermögen des Scchuhwarenhändlers Chri Samm ist zur Abnahme der Berwalters, zur Grbebung von Einwendungen gegen das S{lußverzeichnis der bei der Verteilung zu dbe- rückihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung öher die nit verwertbaren nhöôrung der Gläubiger über und die Gewährung Gläubiger-

Königl. Amtsgericht.

ermaun Timmermann ter Abbaltung des

rosMiade Inh. der Richard Ferdiuaud

ch erfolgter Abhaltung der Schlußtermine bierdur aufgehoben. :

Chemnitz, den 12. April 1910.

Königliches Amtsgericht. Abt. B.

Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen der eda Käse in Dauzig, Melzer- : llt, da eine den Kosten des Ver- sprechende Konkursmasse niht vorhanden ist. Dauzig, den 11. April 1910.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11.

Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Kaufmanns Arthur Schulze, früheren Inhabers

der Firma F. Schulze zu Zschortau,

erfolgter Abhaltung des Sth

aufgehoben.

elitsch, den 13. April 1910.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Jakob Kelz zu Duisburg ist durch Zwangsbvergleih beendet und wird daber aufgehoben.

Duisburg, den 9. April 1910. Königliches Amtsgericht.

EFddelak. KSonfur8verfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Claus Sinrich Hausen in Eddelak ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Erbebung von Einwendungen gegen das Schluß- verzeihnis der bei der Verteilung zu berüdsidtig , chlußtermin auf den 13. Mai 1910, Dane 10 Uhr, vor dem Königlichen

st bestimmt. Der Termin vom

fassung der G 1 4 Vermögensftücke sowie zur Anhörung über die Erstattung der Auslagen -und die währung einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\{hufses der Schlußtermin auf 4. Mai 1910, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier}elbst, Zimmer Nr. 11, bestimmt. Idstein, den 2. April 1910.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amt

Kattowitz, O.-S. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ck, in Firma Louis Bock in Kattowitz, straße Nr. 13, wird, nachdem der in

lußtermins hierdur

Sohn, Grundmannÿ d dem Vergleichstermine vom 4. Februar 1910 ange-

nommene Zwangsvergleih dur {luß von dem|elben Tage bestät Abnahme der S 3. Mai 1910, Vormittags 11 Uhr, Zimmer 3. Die Vergütung des Verwalters ijt mit Einschluß n auf 995 festgeseßt. 6 N 19a/09. Kattowitz, den 6. April 1910. Königliches Amtsgericht.

verfügbar.

Abt. 3.

geriht. Abt. 3.

en der Schlußtermin gs 11? Uhr,

angenom bruar 1

das Vermögen der

„, Poststraße 13—17, Zimmer Nr. 45, bestintmt.

stian Bauer Schlußrehnung des

itglieder des

Helmstedt.

TIdstein.

Kaufmauns Willy Bo Inhaber

Termin zur

der baren Ausl

Küstrin. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm Draake in Alt-Manschuow soll die Schlußverteilung erfolgen; dazu sind 4 290,89 Zu berücksichtigen find Betrage von é 4126,32, darunter Küstrin-N., den 12. April 1910. Mühler, Konkursverwalter.

Landeshut, Schles. Das Konkursverfahren über das Vermögen des ichard Dinter in Landeshut wird der Konkursmasse eingestellt. andeshut, ten 11. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Kaufmanus R wéger ungenügen

Leipzig. Das Konkursperfahren über das Vermögen des Kaufmauns Carl Wilhelm Klöter in Leipzig, Turnerstr. 21, Gesellschafters der offenen Handels- rma C. Wilhelm Klößer eines Fachgeschäfts für Drucckereiutensilien in Leipzig, Turnerstr. 23, wird tos Abbaltung des S(hlußtermins hierdurch aufge- oben. Leipzig, den 11. Avril 1910.

Königliches Amtsgericht. Abt. T1 A !.

Lübeck. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schlachtermeisters Hermaun Gustav Oito Atmer in Lübeck wird, nahdem die Schlußverteilung erfolgt ist, hiermit aufgehoben. Lübe, den 9. April 1910.

Das Amtsgericht. Abteilung Il.

Mülheim, Ruhr. Sonfur8verfahren. [5647] Das Konkursverfahren über das Vermögen Bäckermecisters Heinrich Kleinheisterkamp in r-Speldorf wird, nachdem März 1910

gesellshaft unter der Fi «& Co., Inhaberin

Mülheim a. d. Ruh der in dem Vergleichstermine vom 2. mene Zwangsvergleidsvorshlag vom 3. Fe- 910 durch rechtskräftigen Beschlu 2. März 1910 bestätigt ist, hierdurch ausgehoben. Mülheim a. d. Ruhr, den 6. Avril 1910. Königliches Amtsgericht. (N. 14/08.) Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kantineupächters Adolf Monuinug breisach wird nach erfolgter Abhaltung termins bierdurch aufgehoben. Neubreisach, den 9. April 1910. Kaiserliches Amtsgerickt.

Neumünster. [ Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Friedrich Soll in Neumünster wird gemäß § 204 K.-O. eingestellt, weil eine den Kosten des Verfahrens entsprechende Konkursmasse niht vorhanden ist. Sc(lußrechnung des abend, deu 14.

Neubreisach.

PassaAtu.

nach Abhaltun Gr. Amtsgerichts vom i Pforzheim, den 12. April 1910. Der Serichts\creiber Gr. R ATII:

(L. 8.)

wobei die nihtbevorrechtigten Forderungen unter 25 4 keine Berücksichtigu Witten, 13. April 19 Der Konkurêverwa

Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schneidermeisters Paul Guruik in Nord wird, nahdem der in dem Vergleichs 15. Januar 1910 an tskräftigen Beschlu , bierdurch aufgeho Zabrze, den 8. April 1910.

Königliches Amtsgericht.

Koukur®sverfahren. Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der VäkerciiuhaberinMinna in Liebschütß ist zur Prüfun orderungen Termin auf h achmittags 33 Uhr, lihen Amtsgericht in Ziegenrü iegeurüdck, den 8. April 1910.

) Gerichtsschreiber

Tarif- 2c. Bekanntmachungen der Eisenbahnen.

Emmerthaler Eisenbahn.

Is. ab tritt der neue Sommer- Näheres bei den Dienftstellen. den 12. April 1910.

ie Direktion.

Teutoburger Wald-Eisenbahnu.

s. ab tritt der neue Sommer- fahrplan in Kraft. Näheres bei den Dienststellen. Gütersloh, den 12. April: 1910.

Die Direktion.

Bekanntmachun 1. Mai 1910 wird die zwis Hessish-Oldendorf und Rinteln link \trecke Hameln— Löhne gelegen isher dem Perfonen-, Tie verkehr diente, auch für die Abfertigung von ladung8gütern eröffnet werden. Die Abfertigung von Fahrzeugen, ständen, zu deren Ver- und ( derlich ist, ist bis auf weiteres aus-

Pforzheim. Konkur [ Das Konkursverfahren über das Vermögen des ers Hermauu Joos h des Schlußtermins durch Beschluß eutigen aufgehoben.

Börsen-Beilage er und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 15. April

1.4,10/100,50 et.bzG

Konkursverf Das Konkursverfahren über d storbenen Putzmacherin,Anua ist nah erfolgter Abhaltung des Schlu Beschluß Herzoglichen Amtsgerichts beutigen Tage aufgehoben kursverwalters ist «auf 120 4, auf 19 F festgeseßt. Helmstedt, den 9. April 1910. Der Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts.

Holzminden. KRonfurëverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der irma Louis Müller hier ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters der auf den 4. Mai 1910, Vormitta vor dem Herzoglichen Amtsg Holzminden, den 8. April H. Fröhlich, Gerichtsobersekretär, Gerichts\{reiber des Herzoglichen Amtsgerichts.

Konkurêverfahreun. In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des Zimmermanns Wilhelm Steinmetz von Nieder- elbach ist zur Abnahme der Schlußrehnung des erwalters, zur Erbebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung 3 berüdsihtigenden Forderungen und zur Beschluß- er Gläubiger über die nicht verwer der Gläubiger

ng finden können.

ier wurde ut\{, Justizrat.

Spezereihändl na Abhaltun

Gr. Amitsgerihts vom H eim, den 12. April 1910. Der Perihtds@teeihen

Kuoch hierselbst termins durch terfelbst vom Vergütung des K seine Auslagen sind

Zabrze.

um Deu isanzei Q Zu lshen RNeichsanzeig

Amtlich festgestellte Kurse. Berliner Börse, 15. April 1910. Gol Gd. 200 6. ‘1 GlL dftere B. 1,70 M.

Gr. Amtsgerihts, A II[: ert\ch.

termine vom enommene Zwangs 1910.

om gleichen Tage be- N 16/09.

Viersen . .. . . 1904/3 Wandsbeck . . 1907 a u. LT LL RILIE

Plauen, VogtL Das Konkursverfahren über das Vermögen des eschäftsinhabers Gotthardt Plauen wird bierdur nachdem der im Vergleihstermine vom 5. Zwangsvergleih durch i Februar 1910 bestätigt

Oldenb.St.-A.09uk.19/4 | 1.3.9 1101 33G

do. Ruhr 1889, 97 I E . 1892 do. 1900/01 1906 unf. 12

S

St-8.1900 Sächsishe St.-Nente do. ul ril

L t. Ap Sc{hwrzh.-Sond. 1900 erg 1881-83};

Valilop erihe . « . « [4 be; | Hefsen-Nafsau . do. do. E Kur-und Nm. (Brdb.) do. do. 3 Lauenburger «....

P ers

Weiß;wareng rich Preufß in

J J Junk juuck J

110 versch.184,10bzG 14100 versch C

e t)

1907 unkv. 17/4 | 1. do. 1908 unkv. 18/204 | 1.1L

do. 95, 99, 1902, 05|3{

Ziegenrück.

i

1 do. 86, 87, 88, 90, 94 B azu adt zu

1910 angenommene 1897

M.-Gladbach

do. . 18380

kräftigen Beschluß vom 12. worden ist.

Plauen, den 12. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Prenzlau. Konfurêverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des ideikommißbefißers Hans von Klüzow zu erfolgter Abhaltung des Schluß-

Ao

Sck{äußtermin

s 10 Uhr,

ichte hierselbst bestimmt. 210

Me]

B

Helbert, geb. 5 g der nachträglih ange- den 11, Mai vor dem König- anberaumt.

d9. do 3 Calenbg. Cred. M F.

Kur- u. Neum. alte

ry

E SLUINS è

do. 34, 96, 98, 01 Côpenick , D, .1

9

I Amtsg.-Sekretär, edelow wird na / M j; termins hierdurch aufgehoben. des Königlichen Amtsgerichts. Prenzlau, den 6. April 1910.

Königliches Amtsgericht

Rochlitz, Sachsen.

Das Konkursverfahren über den Nathl eisters Emil Hugo Weisner in lde wird nach Abhaltung des Schluß-

do. 1909 uk. 1919 do.91,93fy.96-98,05,06 1903

Offenba a. M. 1900 do. 1907 N unk, 15

des

Nomu.-OMg:

S s

O0 RO

do. d Landschaftl, do.

—_— q.

G5 c V pl C5 dia Ms CO CIS 0D f D,

: do. do. 1997 unt. 13 Oftpreußische ‘-

Plauen 1903 unk. 18 do. 1903

Schneiderm Geriugs8wa termins bierdurch a Rochlitz, den 9. i

Königliches Amtsgericht.

Rochlitz, Sachsen. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Fabrik keramischer Pro- Halle wird nah Abhaltung

bs G3 s CO DO

1901, 1903/34 ig 1904 ukv, 17/4 1909 N ufv. 19/4

do. 1904/3 Darmstadt 1907 uk. 14 s 1909 X uf. 16

0 me S * .

Vorwohle- Vom 1. Mai d. fabrplan in Kraft. SUYeEDgau ene

g SMMS

ch 1.4.10/101,10bz e verich.[91,60G Institut

er e, vers.,[101 veri [19160G

d.

Sóbleihe R N T

do. 3 0. M N do. Ind\ch. Schleswig-Holstein. : Pommerie

do. do 3

Ie -) Go w—

do. C â8

S enl sBtgrunds, Posensche S. VI—R|

do. KI—XYPVII

. ‘o. bd ps w— B

1894, 1903/34

S SMEM

Anleihen ft [denba. staatl. Kred.|4

do ch bo N Ps fre Pn pra drt Jed Pud LoU EIUEI J O P þ

dund far pee nd pr jed dend ert pad prt erk Jerk eer jk ——A—ICON)

bof, 0 jp j a bat

18a u 10 f 1 jn 1 1 Jn J Fd P Pr Jra BO

Firma Vulkanwerke, dukte, G. m. b. S. in des Schlußtermins ‘hierdurch aufgehoben. Nochlitz, den 11. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Leon Zehr in Schmiegel infolge der Schlußverteilung haltung des Schlußtermins bierdur den 11. April 1910.

öniglihes Amtsgericht.

Konkursverfahren. Konkursverfahren über das Vermögen des früheren Mühlenbefitzers Heinrih S Haus-Nr. 46 in Seckenhausen, Buntentorssteinweg 511, wird die Vor- verteilung genehmigt. Sclußrechnung des Verwalters, en das Shlnß- k erüdsichtigenden Beschlußfassung der Gläubiger Vermögensstücke sowie er über die Erstattung der rung einer Vergütung an er des Gläubigerausshusses der Schluß- 4. Mai 1916,

Vom 1. Mai d. &

D.-Wilmer3d. Gem 99 Dortm. 07 X ukv. 12 07 N ufv. 18 07 X ufv. 2 do. n, 98,

Dr S do. 1908 N unt. 18/4

V ta Ra Ew E

a

do. do. Sachs.-Klt. Ldb.-Obl.

Beschluß. d S,

do. Nemscheid 1900,

D t Sb, PetreGGurg Rostock . . 1881, 1884

do. 1903

o. o. Schweiz. Plätze

Willy BockX do. 1902, 03, 05

Sachs,-Mein. Lndkred.

J

pk pee j pre a)

Sea den Stationen s der Bahn- n Dekbergen, Tier- und Stückgut-

SSSSSSEREE Sr

tlatck o

Sehmiegel. do. da Sächsische alte .. : do Schöneberg G a do. Stadt 04XN ufv.17 do. 97XNufy.18 do. 09 unkv. 19 4

Shwerin i. M. 1897 32 Spandau . . . 1891/4

do.

Stendal 1901 ukv. do. 1908 ukv.1919[4 do. 1903/33

Siettin Bt M: 2 P35

Straßb. i.E.09X uk.19/4 | Stuttgart . . 1895 N| do. 1906 X unf. 13

p

O C0 00 O0 005 C0ND O : S M E

9

rechtskräftigen Be- t ist, aufgehoben. lußrechnung am

R R E Ea

do. E, - by q altland\{aftl.

T S z

o Weim. Ldskr. . do. 1905 uk. 18 resd. Grdrpfd.Tu. T

do. VIIl unk.16 dolII IY,VINut 12/15 do. Grundr.-Br. I, IT Düsseldorf . . . 1899 do. 1905L,M, ufv.11 do.1900,7,8,9 ut.13/15

do. 6 do. 88, 90, 94, 00, 93

Wien .....

S “i

T T S TE A As

aufgehoben.

}ck ck

do. do. Sch{wrzb.-Rud. Ldkr. do. Sondh Ldskred. Div. Eisen Mera L H raunshweigishe . Maagdeb.-Wittenberge

edlbg. Pfälzische E do.

Schmiegel,

R R A R bt n b d r O U b f j j

s Berlin 4 (Lomb, 5). Amsterd. 5. Brüffel 45, Ghristiania 45. Siena, Pl. 5. Sebi R p e LORRER TAG etersburg u. Warschau 41. Stockholm 44, Wi M T EESA Geldsorten, Münz-Dukaten . . Rand-Dufkaten .…. «

Sprengstoffen

und Gegen und Entladung

eine Rampe erfor

ie Höhe der Tarifsäße geben die Dienst- stellen Auskunft. : Hannover, im April 1910.

Königliche Eisenbahndirektiou.

An

A

Madrid 43.

t ( C C C Co

et pem Pram end ari db jer ferne pmk port Pran sren Pren Prm Pera sern renn: * . A 4

Qo o

Bankuoten u. Coupons. « « Dro D d.

10 09 in Ms pn Ms C0 M Ms V d UtLOaooake

C6 C3 jl Co C0 t C4 C3 M. C3 C13 Me

00 A —J b I dr

s A A 1M N N N A A I N I A A I N J fred fund fand ‘J

Ee, der E do do. zur Abnahme der 9. z

zur Erhebung von Einwendungen ge Süledw.-Hift. Lr. verzeihnis der bei der h o. Forderungen und zur über die nicht verwertbaren r Anhörung der Gläubi en und die Gewä

-

b t p j jt t n i I —-

=) SEEEERTEE J denk jrunk funk J p

L,

do. 1909 ukv. 15 N do. 1882, 85, do. 1 Elberfeld . . do. 1908 N unfv. 18

paiilctaga rovinzi Brdbg. Pr.-ANl 1908 4 d do. 1899 sr. S.KXXTI 0d E

orderungen im 5 mit Vorrecht.

ba: i Wesifälische do. Ï

de we-

048]

Am 1. Mai 1910 wird die zwishen den Stationen edt rechts der Babnstrecke Bremen— reichluneberg, welche d Gepädverkehr diente, auch enladungs- und Stück ieren eröffnet werden. Sprengstoffen deren Ver- und Entladung eine ist, ist bis auf weiteres aus-

0/0/00 90.00.90 4.0

Verteilung zu

wée

Stubben und L Geestemünde gel bisher dem Perfonen- un für die Abfertigung von Wa gütern, Leichen und lebenden Die Abfertigung von Fahrzeugen, und Gegenftänden, zu Rampe erforderli ges{lofsen. Hannover, den 8. April 1910. Königliche Eisenbahndirektiou.

Thorn 19200 ukv. 1911 1906 ukv .1916 do. 1909 ukv. 1919 do. 1895

Trier .. . « « . 1903 Wies ._ 1900/01

do. 1903 LV uf». 12

gene Station

C0 V M C0 C0 da pl pf _

_ck

fas jn fn Jin bO F f D Fs Ss

Sf jun pn Jd Jr jr fr funk jer r rk nd pur Pn pr jk

L)

oen b

Goup.zuNerv York ishe Banknoten 100 Francé Dänische Banknoten 100 Banknoten 12...

die Mitglied termin auf Mittwoch, den Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Zimmer 10 bestimmt. 2, Syke (i. Hannov.), den 7. April 1910.

Konkursverfahren. Fn dem Konkursverfahren über Kaufmauns Felix Mueller in e eines von dem Gemeinschuldner gs zu einem Zwangsvergleiche B auf den 10. Mai 1910, Vormittag vor dem Königlichen Amtsgeriht in Thorn, Zimmer Nr. 22, anberaumt. Der Vergleihsvorschlag und die Erklärung des Gläubigeraus]chufes Gerichtsschreiberei des Konkurs8gerichts der Beteiligten niedergelegt. Thorn, den 12. April 1910. Wierzbowsfki, / Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Tondern.

do. do. Westpreuß. ritters{. I do. do.

pur pm purndk fer jerel prr Prm jeh Penn ucrk m e

fa

50 pl 0b CIO D 10m Do f 1 j jt Q brd jed jd J

CERE L

do. do. Oberhefs.Pr.-A. Ostpr. Prov. VITT—X

d do. I—X Prov. VI-YVIII

do. 1894, 97, 1900 Posen. Provinz.- In

Rheinprov XX XXTI, j XXX 3

gerichte hierselbst Königl. Amtsgericht,

do) 2

A O T R R A

hi

do. 1909 X ukv. do. 1879, 83, 98,

L aa

C4 220 C3 T0 O C5 C3 TIG C13 pas C) O Co C5 r

O0 E 4. Ps V

B A A

+1

das Vermögen des Thorn ch4 ist in- emachten Vor- ergleihstermin s 10 Uhr,

HERER Un pf wi CIS CIO Mp P. Ps D Mr CIS Jd jerrk J Prrnk: O C

do. do. E Mr de D E

X1/3z do. Kom.-Obl.V,VI'4 do VIT-LX 4

]

Tarifverzeihnis 1100. Oberschlesischer Kohleuverkehr nach Stationen der Gruppe L. (Oeftliches Gebiet.)

Mit Gültigkeit vom 15. Nachtrag VIII eingeführt.

Frachtsäße nach den neuen Versandstation

50 dls 0s C0 Vf O 1

bcl, j 1

M E S 5% 6%

1000 OSet.b

p. ane S 21 G h

d.

do. 5,38u.1 R} . a. M. 06 uk, 14/4 i do. 1907 un? 18/4

do. 1908 unkv. 18/4

pem juni prr prrk prak

fu. 1892, 1894|: Fltenburg 1899, I u. T 189

s

prt ps E pi pf part prak prunek pn

ck21,

April 1910 wird der Derselbe enthält die vorgenannten Stationen von der „Königsgrube-Nord““, welche unter lfd. Nr. 67 in diesen Tarif aufgenommen wird. Vom gleichen Tage ab wird die bisherige B zeichnung bei Grube 30: „Sämtli Königsgrube* in „Königsgrube,

Der Nachtrag ist bei den beteiligten Dienststellen zum Preise von 20 erhältlich. Kattowitz, den 12. April 1910.

Königliche Eisenbahndirektion.

L; Q §0... 0

pa pad pk ph senk prak pri M L Me C5

fk prnd dund pr dund pri dert det I NA N A X

«

bo N D

find auf der zur Einsicht

do. Freiburg i. B . 1907 N uk. 12/4

do. FürstenwaldeSp. Ida 1907 N unk. 12/4 flienk.1907ukv. 19 4

1907 unk, 12/4 1909 unk. 14/4

ee» 4 « IU00IL

do. Gr.Lichtecf.Gem. Hagen 1906 X ukv. 12/4 do. (Em. 08) ukv. 15/4 Miverttavees 9.

do. XXVIT unk. 16: ZVIII 4 SäH}.Ld.Pf.bis KXIll d bis ZX

9. do. Kred. bis KX1II

Verschiedene L Bad. Präm.-Anl. 18674 | 1,2,8 Braunschw. 20 Tlr.-L. amburger 50 Tlr.-L. bedckder 50 Tlr.-Lofe

do. Bingen a. Rh. 05

902 3j El.) 07 uk.14 4 Göôthen i. A. 80/96, 03 34

Dis

Dtsh.-Eylau07ukv. 15 4 Düren H 1899, J 1901 4 G 1891 fonv.'34 Durlach 1906 unk. 12 4 Sisenah . . . 1899 N'4 E 4a AOUDOS Fraustadt , . . , 1898 34 ürth i.B. . .. 1901/4

do. Glauchau 1894, Gnesen1901 ukv, 1911/4 do. 1907 ukv, 19174 do. 20 Graudenz. . « «

Hadersleben . amein e. e.“ .

Deutsche Fonds. Ne DEOD

| 1.4,.10/100,50B 1,4,.10/100,50G 1.1.7 1100,50G vers. Io

. 1102,00 versch.193,30bz verich.184,70b4G

chen Schächten der (alte Schächte)“

b —I—A=AILK

Dtsch. Reichs-Schakz: i fällig 1. 10 Ti 4 Schl.-H.Prv.07 ukv.19

T dv. do. 98/34 do. 02, 05 ukv. 12/15 do. Landesklt.Rentb. do. do. eftf. Prov.-Aaul. ITl 9. V ufv. 15/16

Dt. Reichs-Anl. uk. do. do. unk. 18 Jn

¿0s j (0540s (P d fs Fa 2A ps Junt Femd Jad Jort C49) Ps Juri C) N 7 Îrns

Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des G. m. b. S. wird nah er Schlußtermins hierdurch auf-

16 S, jl 1% Jp 1 J þ pi prr Puk Pert ern Þ nim) M I AAANLO A fr Jrs fra

18e 1A fie jan j je —— ——

8

Or

Nordsecbad Lakolk folgter Abhaltung des

Touderu, den 9. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Mathias Wößner Ehefrau, Chriftine geb. ädle, in Hornberg wurde nah Schlußtermins und nach Vollzug der Schluß- verteilung gem. § 163 K.-O. aufgehoben. Triberg, den 8. Ap Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: Schwab.

Varel, Oldenb.

Amtsgericht Varel. Abt X.

Beschluß.

In Konkurs\achen über das Vermögen des Kauf- ohann Eilers in Varel, nhaber der Firma Garrelt wird das Verfahren nah es Schlußtermins hierdurch auf-

ril 9. Veröffentlicht: Der Gerichtsschreiber.

Weissensels. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schuhfabrikanteu Franz Diersch werben wird nth erfolgter Abbaltung des S{hlu termins und Schlußverteilung hierdurch aufgehoben. Weißenfels, den 16. März 1910. Königliches Amtsgericht.

Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Verm S mater alta Ce qs Wi x er altung ußtermins hier- durch aufgehoben. s Wirsitz, den 9. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung.

In dem Konkurse des Kaufmanns Gustav Becker jun. in Witten soll die Schlußverteilung en. Verfügbar sind 542,99 A. tigten Forderungen betragen 148,28 4 und die i tbevorrechtigten Forderungen 157 246 46 90 4. Die nichtbevorrechtigten Gläubiger erhalten demnach

Augsburger 7 Fl.-Lose Mind. Pr.- Ant. Pappenh. 7 Fl.- Lose Anteile u. Obl. Deutsch Kamerun E.G.-A.L. B Eisb.-G.-Ant. ch m, 3% Zins.

: g Dt.-Ostafr. Schldvich. |: (v, R L O U Ausläudische Fonds.

Argent. Eis. 1 do 100

E taatsbahnbinnengütertarif, Seft E. Mit Gültigkeit vom 20. April d. Is. wird die Station Wegenstedt als Versandstation in den Aus- nabmetarif 5 a für gebrannte Steine usw. einbezogen. Auskunft über die Höhe der Frachtsäge erteilen die beteiligten Güterabfertigun Magdeburg, den 13. i Königliche Eisenbahudirektion.

Bekauntmachung. i gelangt ein neuer Perfonen- , 11 für den Binnenverkehr ber Militäreisenbahn zur Einführung, wodur der bis- 1. 5. 1907 aufgehoben wird.

U thält gegenüber dem jeßigen Tarif Berichtigungen und Ergänzungen der besonderen Ausführungsbestimmungen ordnung sowie teilweite Grhö en der Fahrpreise. y tere Auskunft erteilt unsere Verkehrsinspektion. Schöneberg bei Berlin, den 13. April 1910. Direktion der Militäreiseubahn.

Bekanntmachung. sereei{ Anga r -Dentser Güterv Am 1. Mai 1910 kommt der Nachtrag Il zum Tarif, Teil II, zur Einführung. Aenderungen “des Haupttarifs ‘und des Preis 20 4.

Kaiserliche Generaldireftion der Eiseubahueu in Elsaß-Lothringeuz

] Bekanutmachun Deutsch-Jtalienischer Eisen Die neuen Güter- und Kohlentarife für die Ver- fehre mit Italien, die eine Herabseßung der Gott- hardbergzushläge und damit eine Erm en enthalten werden, können zum 1. niht eingeführt werden. Das Einführungsdatum wird später veröffentlicht. den 11. April 1910. Die ge\hà rende Verwaltung für den Deutsch- Stalienishen Güterverkehr über den Gotthard. Kaiserliche Generaldirektion der Eisenbahnen in Elsaß-Lothringen.

J je je s Ei e}

- - - . pu pak pt

teh A do. IV 8—10 ukv. 15 ;

1.1,7 1101,30bz da Westpr. Pr.-A.VI, VII V—YV

1,4,10/100,50B 1.1.7 |100,50G 1.4.10/100,90G versch E

1.4.1 101496

pt puri pamá A G. S -/E_ S

Os s

mrd, 4 B . Tine ia

—— ——

Ds P dns prt brd jr E Dm jene ran Jrerdh fert Perth font pra uer

L et

esells t el N aftey.

4 O

Os

Triberg.

_.

2 bd =J

Kreis- und AnklamKr.1901ukv.15 ensburg Kr. 1901

Sonderb. Kr. 1899 Telt.Kr.1900,07un?k.15

Aachen 1833, 02 VITT4

X ukv. 12/4 1908 ufv. 18/4 do. 1909 N unk. 19/4

do. Altona 1901 do. 1901 IT unkv. 19/4 do. 1887, 1889, 1893/34 a... « 100116

as R 2A

A H L R Preuß. BLE An do, 1905 N utv. 12

: b Ja

bbaltung des

—I=A=J=—J

Am 15. 6. d. Irs. und Gepätarif Teil 1,1,7 1101,00bz

1.1.7 [101,80bzG burg a. S. .

roun 97 N ., 4

4 heim 1889, 1895/31 er. e... .. 1896 34 obensalza . . . 1897/3} Homb,. v. d. H. unk. 20/4 konv. u. 02/34

naxf 100 3 dais jus R D n n ent rens pri fr pem prr bo I p

E —] J J

er in Neu- des Schluß-

herige Tarif vom Die Neuauflage en

prak Jen n) tem ded peneel D para

ck do

902 S O 9.909 1904 ufb. 12 1907 ufb. 15

1896

J 10e 10 C0 in 1h 10 | 10 Ja J Sf F 1

008 I A ins i bn dus bus O us ders brs Denk peaet Pert Pernd 2

do. inn.Gd. 1907 d 09

. 1904 unkv. 17 . Anleihe 1887 k kleine

N 07x ukv. 18/19 do. 1901, 1908, 1 berg . 1

sénbahnverkehrs- bungen und Ermäßi-

2:

manus Garrelt J Schüttingstraße Nr. 4, J. Eilers daselbst, folgter Abhaltung d

prt ps E jet jur per ri pern:

Mle

8;

a bo Dio F p n a D a

O O s

de h Kaisersl. 1901 do. 1901 unkv. 17 do. 1891, 93, 95, 01 do. 1908 Lichtenberg Gem. 1900:

Ï,

Eisenbahn-Obl. do. Ldsk.-R Grnsch.-Lün. do. do. V1 BremerAnl.1908 uk.18 do. do. 1909 uk. 19/4 do. do. 1905 unk.15/34

do. do. 1896, 1902 Hamburger Sit. z

L a

300. 4 Landsberg a. W. 90, 96/34

a Fa ch0 0:0 1897 3j

zur Abnahme Verwalters wird auf Soun- onftanz . Mai 1910, Vormittags Krotoschin 1 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht anberaumt. Neumünster, den 11. April 1910. Königlichés Amtsgericht.

Bekanntmachung. 3] Das Konkursverfahren über den Nachlaß der Pri- vatiere Auna Maria Kl wurde durch Beschluß des vom 11. April 1910 auf Antrag des Erben nad Zustimmung aller Konkursgläubiger“ eingestellt. Pafí}au, 13. April 1910. Der Gerichts\chreiber des K. Amtsgerichts.

Pforzheim. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bijouteriefabrikanten Josef Kraus, hi des S{hlußtermins dur Heutigen aufgehoben.

A A E

DE js jus prt ge s fe jf Jin 10 Je a] dund pt pern Pri rend 0000

in Burg-

P C3 M p Dn O pa D ps C5 CAO an J pf C0 CIÓ 1 5 Se 2 Se E Se s Is 16 ti d Ja Pa Fl J f fra fs DÀ, 1 j 0 1 1e C0 Sts Pr Pr Pn Jrs jn Î Jd S Jr

Er- enthält Er-

Loi 0

s bes dent puri frnet

Maagdeb.1891 do. 1906 unkv. 11 1902 unkv. 17 de O0 inz 1900 . do. 1905 unkv. 15 do. 1907Lit. R uk. 16 do. 1888, 91kv.,

iz ©

[

I A A brt A bers A A dert di I

Rd Ea 8 Merseburg 1901 „4 E Ba) 1Soal

auheim i. : it 1907

N e G Nordhausen 08 ukv. 194 | enburg 1898, 1905

Oppeln .… Peine

Pai

©

S MO S Q .

Af

1 R M e t pu je

do. 33 do. Hdkamm. ObL.i34 do. Synode 1899 1908 unk». 19/4

1904, 05 p G0LO 1 1902/31

It pati pre jut pr Prt Prremek jer Pee dek jen I je jenedk jermei Lts Bs pin Zus s Ink demi bres pern P mak Pk fer Prm Pre jen Jen ford Jer Pren Jrrma rect fre Jed frei Prt praendi Jem pre rend Perth juecet Jon Jun À formt jen C * - * - * _.* *

-

prt pt jut D juni port pern pet fre je

FeS es dis fin fun

Frs prt Jus

134

er in Nußbaum | Wirsitz.

tsgerihts Passau

Íz

bahnverbaud.

b I A bet E

# p

é

do. Bielef.938, 00,

Bochum ... 5t121561-136560

Ir 61551-85650 j Chili. Gold 89 gr. do. mittel

ps pu

=-

bea

é

r ps jan ps 1 A

äßigung der

uedlinb. 03 X ukv. 18 Rhevdt 1E 0

S zrbrüden Gt. Johanna. S. 02 X o 18963

do, olingen 1899 Stargard i.Pom. 1895/34

do. Borh.-Nur1tmel3h. 99/34 Brandenb. a. H. 1901/4

Konkurs.

—_ Tate:

Witten.

p p pr4 pt du é é *

es Fat s J J A

o

S ESEEE f

11, 10% 0 0%

0. 896- 3 « Staats-Anl.1906'4

L- 4 ag p p p

Mülhausen i. E. 1906 do. 1907 unk. 16 eim, Rhein 1899

08 11/13

_ E25

Erm E F

P!

T Pi 4 09 N ukv.19/4 1895, 1899/34 Burg .«. .1900N|4

_ V pra

pt n d p t bt Dn 4 Punk punk J J 00

1895 Medl. Eis. Schldv. 70 S kons. 8634 94,01,05/34

p drs gra dri lw

do. do. 90,

Go e