1910 / 88 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Augs grn, i D.

1A A ats m [Ry Sd dd n aus

A R

mr

mi d m R R

29.

12/2

p e Doi lo & Neffen, Wien ; Vertr. : Pat.-Anwälte Robert Deißler, Dr. Georg Döllner, Max M S % und Walter Hildebrandt, Berlin BW. 01.

Ges und G

G. 10436. 129.

127980.

EMELITE

1910.GlashüttenwerkevormalsJ.Schreiber

Erich Maemecke 1/4 1910.

. »- (8 ä chäft3betrieb: Glashüttenwerke. Waren: Glas

laswaren.

30.

19/8

LDICE

1/4

Ge

und Erxport-Ge)châr!t.

hafen augen

Haarshmudck,

Ösen , Taille Glas

30.

1

Geschäftsbetrieb:

UnD unD Sch

ichmudck, Lißen,

127985.

Dp ps V 1909. Waldes & Ko., Dresden. ihäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Fmport- Waren: Nadeln, Kletder- und Ösen, Schnallen, Hosenhaken, Hosen- ckcchnallen und Schließen für Gürtel, Kämme, 11 Lißen, Bänder, Besäße, Haken und

Knöpfe, Kleiderverschlüsse, Kletderra}fer, nstäbe, Posamenten, Nähringe, Fingerhüte, und Metall-Perlen.

«& Neffen, Wien, V Dr. Georg YAIneE a

Walter Hildebrandt, : ¿ V Beschäftabetrieb: Glashüttenwerke. Waren: Glas

und Glaswaren.

127981.

PLASLITE

2/21910.Glashüttenwerke vormals J.Schreiber Ss “wed Pat.-Anwälte Robert Deißler, r, Max Seiler, Erich Maemedcke

G. 10437. 30.

Berlin SW. 61. 1/4 1910.

W. 10607.

Dresde 1910.

9'8 1909. Waldes & Ko., Dresden. 1/4 0, Metallwarenfabrik, „Zmport Waren: Nadeln, Kleiderhaken Hosenhaken , Hofenaugen j I E nallen und Schließen für Gürtel, Kämme, aar: fe, U Bänder, Besäße, Haken und Ojen, Kleidervershlüsse, Kleiderraffer, Tailllenstäbe, D:

Erport-Geschärst.

e Al » Ien , Sdnalien , R

E Pee 3

«r

Sis mne e

«. “A

E E S A R E

. . . .

127987.

Knöpfe S E Ms E T Nosamenten, Nähringe, Fingerhüte, Glas- und_Metall 5 AUTLALILL I A 8% L494 13 E e e 9 E E T E R R ti L e 00 : W. 10702. | 2. 30. 127984. W. « ch

j D

F

ad...

_— F “-

«m0 00 00s s

E O

21/9 erfe & Brüning Aktiengesellschaft, N Geichäftsbetrieb: Chemische Fabrik. „O! mazeutische und therapeuti)che Produkte, chemi}che für photographische Zwecke.

32.

stäbe,

F C - NadDierme}jer, ( E (Gummistreifen in Bandform ), papier und PausleinwanD.

HYPOPHYSIN

1909. Farbwe

12/3 1909. Fa.. A. 4 1910. : Geschäftsbetrieb:

\ stifte, Bleistifthalter, Farbstifte, ) | Künstlerstifte und deren Einlagen, | E

stifte, idest TADE Gummistifte, Al Lineale, Reißschtenen, (f i De Radiergummi, Gummitabletten ,

Kreide, Kreidest

Winkel, üllfederhalter,

j farben, Künstlerfarben in Tabletten,

inten, Tusche, Letm,

ederfasten, Wischer, D Bleistist)p

127988. A.W. FABER.

F. 9014.

rfe vorm. Meister Lucius Höchst a. M. 2/4 1910. Waren: Phar- Präparate

F. 8450.

L. Faber, Stein b. Nürnberg.

Bleistiftfabrifk. _Waren: Blei- Pastellstifte, Patentstiste, Kopierstifte, Tinten- Kreidehalter, Schiefer}ti]te, Rechenstäbe, Maßp- Federhalter, Maler- Näpfen und Tuben, Not1izbücher,

ifte,

Tintensauger ,

Gummi arabicum,

ischer, Briefständer, Federbecher, Falzbeine,

iver, Bleistiftfeilen, Gummibänder Milltmeterpapier, Paus-

6 34.

; j l T C L: 29

av -

10/9 1909 Waldes A Ko., Dresden. 1/4 1910. 14/10 1909. En Se Kron, O7 E è E j E 7 i : Seihäüftsbetrieb Metallwarenfabrik, FZmport- unD München. 2/4 v Gei Waren: Nadeln, Kleiderhafen unD Geschäftsbetr ;

Crpor E Hojenhafen, Hosenaugen, ao gera Schließeü für Gürtel, Kämme, E Besäte, Haken und Oen, Knopse, K eider y Ee Éleiderraffer, Taillenstäbe, Potamenten, Nähringe, Fn

l Metal1-Perlen.

nD

hütte, GSlas- 11

t B ; N avon: und Parfümerie-Fabrik. Waren: Buttermilchjeise.

127990. K. 17222.

Seifen-

Gepoer E »bfenbaben Ösen, Schnallen, Ho}enhaten, Do}enc : O S für Gürtel, Kämme, Haarshmuck, Lißen, Bänder,

F N ieg Taillenstäbe, Posamenten, Nähringe, Finger-

hüte, Glas- und -Metall-Perlen.

14/101909. Fa. J. Kron, München. 2/41910. E S S Geschäftsbetrieb: Seifen- un%;Parfümerte- Fabrik.

34.

12 14 stav Hach, Pirmasens. 2/4 1910. 8/2 1910. Gustav Hach, E

Geschäftsbetrieb: Seifen und Seifenpulver.

127989.

19/8 1909. Waldes & Ko., Dresden. 2/4 1A Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- un Waren: Nadeln, Kleiderhaken und

Hosenaugen, Schnallen unD,

Haken und Ösen, Knöpfe, Kleiderverschlüsse,

Waren: Buttermilchsefe.

A A R, L R L

W. 10596.

'Buttermilch- bese

N E L

Eine

Kennerin

' ; 1 y kaufr nur

1 ' Ï

Seifensiederei.

en

d r

45 T: ¿Cs o RAK L C C Wle E N E

E

Fa 0 Oef Pa 22725 0 0 0” 9D

E

F 2h _ 6 L E vos 8 6 0A U E O E

E R A a a A ia ac cu Ua

{9/8 1909. Waldes «& Ko., Dresden. Geschäftsbetrieb: Export-Geschäft. Waren:

Ösen, Schnallen, Hosenhaken,

Nadeln,

laafî

Artikeln, sowie Drucksachen pp.

2/4 1910. Metallwarenfabrik, Jmport- und Kleiderhaken und Hosenaugen, Schnallen und

ßen ü Ç Ligen, Bänder, Schli ir Gürtel, Kämme, Haarshmuck, Ligen, De a Kleiderverschlüsse,

16/4 1909. „UAlaaf““ Klub der Rheinuländer zu

Waren: Kopfbedeckungen,

künstliche Blumen, Bekleidungsstüce, Nraatte E und verzinnte Waren, ete und unechte 2E r Toi Papier- und Papp-Waren, Papier und D Sirtale, graphische und Drucerei-Erzeugnisse, Se E, A A Druckstöcke, Kunstgegenstände, Bänder, nöp b: u und Leder-Waren, Schreibwaren, Spielwaren un )Faynen

127995. K. 17680.

fn Leben in Schönheit

7/1 1910. Kolberger, Anftalteu für,Exterifultur Wilh. Anhalt G. m. b. S., Ostseebad Kolberg. 2/4 1910.

äf ieb: C if Fabrik und Waren äftsbetrieb: Chemishe Fa | 2 L N tomadeieb: Waren: Arzneimittel, chemishe Produkte

für medizinische unD Pg E I Sa unt My Y ter H Ÿ T nd Drogen und Präparate, Pflaster, BerbanD}l! R dflai Verti 5mittel, Desinfektionsmittel, x Pflanzen-Vertilgungsmittel, E ittel für Lebensmittel, Holz und LeDer, rungsmittel sür Le 1 Holz e ch8 ür Pi i Schwämme, Toiletteger( Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schn l Tolle 4 tal chemische Produkte für E S schaftlihe und photographi\che Zwede, w E Ban gesundheitliche Apparate, JFnstrumente unD Seräte, an dagen, fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne, G n Zuckerwaren, Back- und ehrt nabe aube e atie mi Futtermi Parfümerien, kosmetishe Mit mittel, Futtermittel, P i j «p ätherische Öle, Seifen, 3 - und Bleich-Mittel, Sti erishe Ôle, Seifen, Wasch- un id L G s S clebogctipeéets: S tit h, a A0 \ i \ i - und P -J l ernungsmittel, Rostshuymittel, Puß i Schleifmittel, Spielwaren, Turn- und Sportgeräte.

22b. 127996. J. 4645.

„Autodidakt“

18/2 1910. JFutérnational Taceins Machinue Co0o- a P PELE A m. b. H., Weißensee-Berlin. 2/4 1910. S hon

-

1 : E “e ieb: Herstellung unD Ua

Besäge, Haken und Ösen, Knöpfe, Kleiderver]hlü}e, } Geschäftsbetrieb: L ; ór. Ware!

Kloloecraffec, Taillenstäbe, Posamenten, Nähringe, Finger“ | Spyrechmaschinen, 2 Eiéeciinolciaén Vie Platten ifi

2 - und Metall-Perlen. _——— J Phonogrammträger, pre : Teile von

E Es 127994. E. 6784. Malgen zwecks Aufnahme und ee 7 ifiervor

35. L Spréchmaschinen für Platten und Walzen, N ler Kar richtungen, Repetiervorrichtungen, D E ichellen- tons, Alben für die Aufbewahrung von Sch

L Z G A : Z rung Und den ‘ägern, Schußkästen für Die Aufbewah ( id T eiport von einzelnen Apparatteilen oder fomplette für die

Berlin E i | S ten; Möbel ) N, Z V. gegr. 1875, Berlin. 2/4 1910. Sprechapparaten ; ilen i weitere! li O E illon- und Scherz- } nogrammträgern und Phonographen im_ ÉGr Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Kotillon- und Scherz P s “Par E o18 Goftameite Hes d Einbau

Aufbewahrung v0

Sprechäpparate dienen; Abschleifapparate für Phonogramm- |

träger, Abschleifmesser; Druckschriften sprahtehnischen Jn- halts, Druckschriften erklärenden und érläuternden Jnhalts von Phonogrammträgern, Druckschriften, enthaltend. die Texte von Phonogrammträgern, Sainmelmappen für Drufschriften und Phonogrammträger, separat und kom- biniert.

9h. 127997. 21/12 1909. C. G. Sieben & Co., Remscheid. 2/4 1910. Geschäftsbetrieb: Werkzeug- fabrik und Exportgeschäft. Waren: Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Messershmiedewaren, Werk- zeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen, Nadeln, Fischangeln, Hufeisen, Hufnägel, emaillierte und verzinnte Waren. ‘Eisenbahn - Ober- baumaterial, Klein -Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede- Arbeiten, Shlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Kêkten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirr- beschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete

S. 9766.

Co.

Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Ma-f

schinenguß. Landfahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Auto- mobil- und Fahxrad - Zubehör. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nikel- und Aluminium-Waren, Waren aus Neu- silber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaum- schmuck. Maschinen, Maschinenteile, Haus- und Küchen- Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte. Arztliche Apparate und Jnstrumente.

BOULETTOG

28/7 1909. Johannes A. Petersen & Co., Hamburg. 2/4 1910.

Geschäftsbetrieb: Jmport- und Export - Geschäft. Waren:

Kl,

1. Aderbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse.

2. Pharmazeutishe Drogen, Verbandstoffe, Des- infektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebens- mittel.

3a. Puy, künstlihe Blumen.

b. Schuhwaren.

c. Strumpfwaren, Trikotagen.

d. Bekleidungsstücke, Leibwäsche, Hosenträger.

4. Beleuchtungs-. Heizungs-Apparate und Geräte.

5. Kämme.

6. Chemische Produkte für industrielle und photo- graphische Zwee.

7. Dichtungs- und Packungs-Materialien.

8. Düngemittel.

9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedlé Metalle.

h. Mefsershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Hieb- und

Stich-Waffen.

c. Nadeln. ;

f. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eiscnwaren, Drahtwaren, Blechwaren, Ketten, mechanisch be- arbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile.

10. Automobile, Automobilzubehör, Fahrzeugteile.

11. Farbstoffe, Farben.

12. Felle, Häute.

13. Firnisse, Klebstoffe, Lederpuy- und Lederkonser-

vierungs-Mittel, Gerbmittel. 14. Garne, Seilerwaren.

15. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. l6a. Bier. b. Weine, Spirituosen. 17. Edelmetalle, echte und unehte Schmucksachen,

leonishe Waren.

18. Gummi und Waren daraus für tehnishe Zwette. 19, Schirme. 20c. Kerzen; Nachtlichte, Dochte.

21. Waren aus Kork, Schildpatt. D . Arztlihe Apparate, Jnstrumente und Geräte. b, Elektrotechnische Apparate, Jnstrumente und Geräte.

23. Maschinen, Maschinenteile, Schläuche, Haus- und Küchen-Geräte. 4 e j; 26a. Fleisch- und Fish-Waren, Konserven, Gemüse, Obst.

b. Milch, Butter, Margarine. c. Zuer.

27. Papier, Pappe, Karton, Tapeten. 28. Druckereierzeugnisse, Kunstgegenstände. 29. Glas, Glimmer und Waren daraus. 30. Posamentierwaren, Bänder, Besaytartikel, Knöpfe, Spiten, Stickereien. 31. Täschner- und Leder-Waren. 32. Schreibwaren. 33. Schußwaffen. i 34. Parfümerien, ätherishe Öle, Seifen, Waschmiitel. 35, Spielwaren. 36. Zündhölzer, Geschosse. 37. Zement, Holzkonservierungsmittel. 39. Decken, Vorhänge. 40. Uhren. 41. Web- und Wirk-Stoffe. 38. 127999. L, 11036. 23/9 1909. Fritz Leonhardi G. m. b. H., Minden i. W. 2/4 1910. Geschäftsbetrieb: Zigarren- und Tabakfabrik. Waren: Zigarren. ; 13s. 128000. E. 6959.

22/6 1909. P. M. Eppeustein Söhne, Schön-

lanke. 2/4 1910.

Geschäftsbetrieb: Zigarren- und Tabakfabriken. Waren: Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. 42. 128001, A. 6913.

TITAN

22/5 1908. Aktiengesellschaft Titan-Alexandra, Maschinenfabrik, Berlin-Schöneberg. 2/4 1910. Geschäftsbetrieb; Maschinenfabrik. Waren: Heiz-, Koch-, Trocken-, Kühl- und Ventilations-Apparate und Ge- râte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen, Pakungs-

material, Jsoliermittel, Hufeisen, Hufnägel, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Pußmaterial und Stahlspäne,

Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen, Schußwaffen, Geschosse, Munition, Fischangeln, verzinnte Waren, Gießerei- artikel, Eisenbahnoberbaumaterial, Draht, Anker, Schlift- huhe, Geldschränke, Blattmetalle, Lederput- und Leder- kfonservierungs - Mittel, Neye, Drahtseile, Packmaterial, Benzin, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall- und Garten-Geräte, Molkereimaschinen, Milchzentrifugen, Milch- wärmer, Milchkühler, Flaschenspülmaschinen, Flaschenmilch- erhiver, Butterfässer, Buttermaschinen, Käsebänke, Kneter, Buttersiebe, Milchkannen, Eimer, Milchsiebe, Butyrometer, Meßgefäße, Meßeimer, milchwirtschaftliche Maschinen und Geräte, Gasfraftmaschinen, Waschmaschinen, Badewannen, Schrotmühlen, Rübenschneider, Tourenzähler, hauswirt- schaftliche Maschinen und Geräte, Transmissionen, Apparate und Geräte, Brücken, Krane, Eisenkonstruktionen, Schiffe, Schleusen, Wellblech, Anstreichmaschinen, Hederichsprizen, Armaturen, Pflüge, Dreschmaschinen, Göpel, Dengel- apparate, Pferde-, Ninder- und Schweineställe-Einrichtungen, Kessel, Pflanzenpfähle, Kartoffelpflanzmaschinen, Ratten- und Mäuse-Fallen, Eggen, Häselschneidemaschinen, Rüben- shneidemashinen, Mähmaschinen, Säemaschinen Garten- möbel, Kultivatoren, Separatoren, Wagen zum: Wiegen, Plombenzangen, Viehketten, Filtrierapparate, Stative, Pipetten, Raubtierfallen, Rettungs- und Feuerlösch-Appa-

rate, -FJnstrumente und -Geräte, Papier, Schornsteine, 41. Web- und Wirk-Stoffe, Filz. Schornsteinaufsäe, Säcke, Flaschenzüge. 42. U E 128005. W.1 0789. 38. 128002. N. 11955. ede d Fa. Nark WHeisbach, 1/2 1910. Russische Cigaretten- und V C Q ; ; a Geschäftsbetrieb: Stahlwaren und Tabak - Fabrik Gebrüder Halpaus, mm E27 y QAKAME.EM. Breslau. 2/4 1910. Waffen, Exportgeschäft. Waren:

Geschäftsbetrieb: Zigaretten- und Tabak-

d. Zuckerwaren, Back- und Konditor - Waren.

0/7 1909. Hamburger Ci- garrenhaus Hansa, Berlin,

128003.

fabrik. Waren: Zigaretten.

H. 18309.

S, Mang

. 7, D: F ¿ Vf John P. Moritz, Berlin. BERLIN 2/4 1910. I] eLMAltIbotrieba Zigarren- f Meri X: Jniport und Versand - Geschäft. : ; E : Varen: Zigarettenpapiere. Æ E pSAND (ESUHAEFT, SCHUTZ F S MARKE 12, 128004. P. 7469, d. Bekleidungsstücke, Léib-, Tisch- und Bett-Wäsche j Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. : 4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troen- ; und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. 6. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Zahnfüllmittel, mine- c ralishe Rohprodukte. 7. Dichtungs- und Packungs-Materialien, © Zärmeschußz- . 18/12 1909. Johannes A. Petersen & Co., und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. Ymburg. 2/4 1910. 8. Düngemittel.

Geschäftsbetrieb: JFmport- und Export - Geschäft. Varen: Kl,

1, Aerbau, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzucht-

_ Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

2. Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. |

3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche Blumen. ;

b. Schuhwaren.

©. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

b. Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

c. Nadeln, Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel.

e. Emaillierte und verzinnte Woren.

f. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren,

Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be-

schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten,

Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge,

Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen,

Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete

Faffonmetallteilé, gewalzte und gegossene Bauteile

21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt,

10. Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubchör, Fahr- zeugteile.

11. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

12. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

13. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpußt- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

14. Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile.

15. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

16a. Bier.

b. Weine, Spirituosen. c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Alu- minium - Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmusachen, leonische Waren, Christbaumshmuck.

18. Gummi, Gumnmiersaßstoffe und Waren daraus für technishe Zwecke.

19. Schirme, Stök& Reisegeräte.

20a. Brennmaterialien.

b. Wachs, Leuchtstoffe, technishe Öle und Fette,

Schmiermittel, Benzin.

c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren, Bilderahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

b. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische,

eleftrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, „Instrumente und-Geräte, Meßinstrumente.

23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen - Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations-

materialien, Betten, Särge.

25. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

b. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, und Fette.

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

d. Kafao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

e. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis,

Speiseöle

27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

28. Photographische und Drukerei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände.

29. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

30. Posamentierwaren, Bänder, Befagartikel, Knöpfe,

Spitzen, Stickereien. 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Scthreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen bel), Lehrmittel Schußwaffen. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Pußt- und Polier- Mittel (ausgenommen für Lede r), Schleifmittel. 35, Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks-

förper, Geschosse, Munition.

33. h 34.

37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien.

38. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

40. Uhren und Uhrteile.

Kl.

1, Acerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzucht- Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. 3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche

Blumen.

c. Strumpfwaren, Trikotagen.

d. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe.

4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne.

7. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuy-

und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

b, Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

c. Fischangeln.

d. Hufeisen, Hufnägel,

f. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- shläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

10. LanDd-, Luft- und Wasser - Fahrzeuge, Automobile,

Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

12. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

14, Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. :

15, Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

17, Silber-, Nickel- und Aluminium-Waren, Waren

aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metall-

legierungen, unechte Schmucksachen, leonische* Waren, Christbaumschmuck.

18, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technishèe Zwecke.

19, Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnit- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

b, Physikalische, hemische, optische, geodätische, nautische,

eleftrotehnische, Wäge-, Signal-, Kontroll-und photo-

graphische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte,

Meßinstrumente.

23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- - und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations-

materialien, Betten, Särge.

25. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Tapeten.

28. Photographische und Druerei-Erzeugnisse, Spiel-

karten, * Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst-

gegenstände. ¡E

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus.

Posamentierwaren, Bänder, Besauartikel, Knöpfe,

Spitzen, Stickereien.

31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren.

32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

33. Schußwaffen.

Halb - Stoffe zur Papierfabrikation,

29,

30,

35. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte.

36. Sprengstoffe, Geschosse, Munition.

37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien.

39, Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säce.

40. Uhren und Uhrteile.

41. Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

38. 128006. C. 9426.

25/10 1909. Cigarettenfabrik „Osmanié“/ Krieger & Co., Dresden. 2/4 1910. Geschäftsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Zi-

garetten, Zigarettenpapier, Zigarren, Zigarettenhülsen, Kau-, Rauch-, Schnupf- und Zigarettentabak.

42. 128007.

E S

a an

12/1 2/4 1910. Geschäftsbetrieb: Waren:

Kl.

1. Ausbeute von Fischfang und Jagd.

2. Arzneimittel, chemishe Produfte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Ver- tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungs mittel für Lebensmittel.

3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, Blumen.

h, Schuhwaren.

c. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett -Wäsche Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Wasserleitungs- und Klofett-Anlagen.

5. Borsten, Kämme, Schwämmnie, Toilettegeräte, Puß material, Stahlspäne.

6. Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruck-

masse für zahnärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel,

mineralishe Rohprodukte.

Dichtungs- und Pakungs-Materialien

und Jfolier-Mittel, Asbestfabrikate.

8. Düngemittel.

9e. Fischangeln.

. Hufeisen.

e. Emaillierte und verzinnte Waren.

f. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser- undSchmiedeArbeiten, Schlösser, Beschläge, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geschirr beschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Osen, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegofsene Bauteile, Maschinenguß. Luftfahrzeuge.

Blattmetalle. Felle, Häute, Leder, Pelzwaren. Beizen, Harze, Wichse, Lederpuß- und Lederkonfer-

1909.

N. Joachimson, Hamburg, Javahaus.

Export- und Fmport - Geschäft.

fünstliche

Wärmeschut-

punkt juneb pad O

vierungs - Mittel, Appretur- und Gerb - Mittel, Bohnermasse.

15. Gespinstfasern, Polstermateriäl, Packmaterial.

17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmucksachen, Christbaumshmucck.

19. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

20a. Brennmaterialien.

21. Waren aus Horn, Schildpatt, Fischbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnitz- und Flecht-Waren, Bilderrahmen,

und Maschinenguß.

für - Konfektions- und Friseur-Zwecke.

Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwecke.

Pete