1910 / 89 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A

Achte Veilage |

i | [107226] i : [113481]] Bekanutmachung. Ausgabe neuer Geschäftsanteile im Betrage von | Auszug aus dem Protokoll der Geucral- i i u: GRSGetter baben die aon E ai G telsQastge ver n g pri Pa bun U M s eide mit O versammlung der Aktionäre der j ; ossen. ir fordern daher ev. Gläubiger au|, e G. m. b. H., Liebau, hat zu no ariellem | re<ten ausgestattet und bereits übernommen sind. d ? ; j fich zu melden. rotokoll vom 8. März 1910 (Nr. 162 des Notars } Die Gläubiger der Gesellshaft werden auf- St. Peters b urger Fnuternationalen Deu en Rei 2 e 7 ! Syndikat für Aluminiumspulen G. m. b. H. | Oscar Mandowski in Landeshut) beschlossen, das | gefordert, sich bei der leßteren zu melden. [5937] Handelsbank , anzeiger Un oni l reu Î en Staaisan ci er e Us 4 in Li id  zurzeit aus N pa E S i: me Liebau in Ce D of Man 1910. 20 März 1910 M {9 i 0 \ erliu W. 50, Regens8burger}ir. 20. um erabzusetzen. eichzeitig ilt die ri, Geschäftsführer. Die Generalversammlu n L Si , y i g beschloß: 2 e : 7 E E G P AR für S S ini der den : E O ————— [5936] St. Petersburger Juternationale Handels-Vank. erren Aktionären zur Verfügung gee O 000, Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bek E s : i c - Son Nbl. 2595 458,14 Kop. Rbl. 2 500 000,—, Ges e anntma<hungen aus den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, Genofsenshafts- « s 7 i Abrechuung für das Jahr 1909. Ö 2 Us Ee pro E Rees E i Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Eer if, und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, San ri Felten. und bi gn: di E bes WaranzeiNen- _— T N ag E . 16 Kop. pro Aktie der Emission von 1909, o 0E : Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1909. Bilanz am 31. Dezember 1909. auszuzahlen und den Rest von Nbl. 95 458,14 Kop. entral- i D [Sr t G : E 8 ; auf neue Rechnung vorzutragen; \ / vis an c c Î Cr n Q cen C N 89 A / p Kredit ait A Filialen Total Aktiva St. t d Filialen - Total z den seitens e S und Ne Repione Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich k x x + l. :) n j i s i i illi v il s M as Ve e Ne ann s : à : i : Rubel [K] Rubel |K.| Rubel K.) Rubel |K| Rubel |K| Rubel [K. R g 1919 e C R A L Selbstabholer au< dur die Königli he Expedition des Deutschen m es a E Dosanitten, L Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. —- Der | | | | | Petersburg wie ür die Filialen der Bank im Bes Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. N o Me Rg DEetO eträgt L 4 S0 Z für das Pn Einzelne Nummern kosten 20 4 : Per Zinsenkonto: f | F Rafsakfontot a 0 23164416) 71086959) 9425 18751 | füge von Rbl. 2 763 E N Leinen unb, Ven ean zonen Insertionsvreis für den Roum einer 4gesvaltenen Petitzeile 20 s. / j Eingenommene Zinsen : | | | || Konto diskontierter Wechsel . 95 712 179/116] 57253 218/71] 82 965 397/87 Aussichtsr ia éinAtaon Maf Antea des Ver- Vom „Zentral -Handeläregi 5 E pin ' Diskontozinsen me 1152 536/23 2 320 02078] 3 472 557/01 Ma oan Dokumente zum A S i A 12 0aó deter N E s S Ucberidirelt Ga dieses Unboltes- j , andeläregister für das= Deutsche Reich‘ werden heute die Nru. 89A, und 89 B. ausgegeben. j : s auf Handelsver- | | U e O 5 2: | Y | ; it Bee E ; x Ps i bindlichkeiten . |—} 41096/73] 41 096/73 Konto diskontierter verloster | | aa gestatten, falls dieselbe sih als nôtig Handelsregister. 20 000 6. Geschäftsführerin : Frau Lore Krat, ge- | Kosten des Erhöhungsbeshlusses und der Eintragung Beuthen, 0.-S z auf verloste | | | Effekten und Coupons . . 2 622/02 955 948/28] - 258 570/30 Le? +1 j borene Rosenblum, in Berlin. Die Gesellschast ist ausgegeben. “Das gesar x F E S A E ; [6068] Effekten und Konto diskontierter Handels- das Projekt der Verwaltung zu bestätigen, vom Annaberg, Erzgeb. [6059] eine Gesellshaft mit beschränkter Haftung. Der | mehr in 2000 A Sab Ee Un Aw unser Handelsregister Abteilung A Nr. 782 i S rag A 174/41 6 627/20 6 811/67 aer age 4 u E 8 1 114 803/40 1114 803/40 e tonto Ee N ias W E i E Ar L ate Us in Buch- DU a elit D i S el De e N S A Tautente Arg E nhaber und über E a H Fina enan Mansla in Rof- j insen auf Darlehen „on call“ | | arlehen auf sofortige Kün- | | En AUG G e 3 betr. Blatt es Handelsregisters ift heute [ : esellshaft wird dur< den ¡ti O tan ai p-e a l - i y R auf andere Rechnungen | digung (on call) gegen | | | in Lehe N ag N p, au A das Ausscheiden der Gesells fteeitmen Sobanne Tod eines Gesellschafters aufgelöst. Die efantniaäiite, E "9% März 1910 hin- A A O1 April 10G | gegen Unterpfand von Wert- | | | Unterpfand: | | | i O oi E E rep A L cuba Ghristiane verw. Schluttig, geb. Noscher, und Johanne Nr. 7736. Ma Dame Gesellschaft mit be- | sihtlih der Transatlautischen Güterversiche- | Birnbanm. [6069 papieren P 632 652/67 902 919/35 1 535 572/02 garantierter Wertpapiere 1415 32208 4 640 046/28 | Sitte beim N Lir L A A L Be- Grrrus Schluttig in Buch 01) eingetragen worden. [E E b adi ias Segen Ta Seseyswast in Berlin, Handelsregister B | _Im Handelsregister A Nr. 21 ist bei der Firma insen au rlehen „on call“ | | ungarantierter , 5 67 | 13 805 97517 | Nez G e S : erg, den 13. Apri L : Erwerb und Vertrieb des unter | Nr. , wird berichtigt : ß; S. i Btgen Unterpfand vonWaren E E l 11072 819/00 4 3| willigung zur Eröffnung von Filialen in den "m Königliches Amtsgericht. dem Namen „Ma Dame“ im Handel befind- AufsiGtsrats bedücfen A der Unterschrift des Be E F Sutteatoa in Rae e E j Wechseln und Handelsver- | | v Be. 2 2 E 9 987 053/03 1 254 33 g Bete der Verwaltung genannten Orten zu er- ièthewrs. BACGGG Dun [6061] B I ae S n ae fosmetischer | sigenden oder seines Stellvertreters. | worden. : O A 2: : : S I Fp moo! m 9 : ih- \ | Cl» L S L E m. > s . J n 7 c : 7 : C1 i Tis j a ai Dazielia e 735 S 735 A x Di : A E gi as018 die Verwaltung zu ermächtigen, mit Bewilligung Gs ins Handelsregister betr. Gei Partdführer.: Sinai Paul E s. S ets: An tdgeribt Berlia-Mitt Et Uang 86 Me Ei Gui S. Fofsitnnn Na<hf., \ j Termin : 5 920/20] 92 038/171 97 958/37]| Darlehen auf feste Termine | | | des Aufsichtsrats in Orten, wo si< Filialen der I rih Großmaun «& Söhne“‘“, offene | Kaufmann Alexander von Welzien in Wilmersdorf, in-Mitte. Abteilung 39. | Ql: Amtsgericht Bi E irubaum. i f Vc e gegen | | | egen Unterpfand: | | | Bank befinden, eigene Häuser An dieselben zu er- Handelsgesellschaft, Siß: Ebersdorf, A.-G. Ludwig- | Kaufmann Fritz Freisleben in Berlin. Die Gesells aft geri irubaum, den 6. April 1910. Dien ae T M tbrief | | | g L ties Wertpapiere 42 867|— 397 941129 | | werben, ebenso wie von der Bank erworbene Im- stadt. Weiterer per E haftender Gesellschafter: | ist eine Gesellschaft mit beshränkter Haftung Der Berlin. Handelsregister [6064] | Bonn. A Unterpfand von Frachtbriesen 4 8 g ! | 9 | mobilien zu verkaufen; Georg Großmann, Schlofjer allda. Gesellschaftsvertrag ist 1 T2 | des Königlichen Amtsgerichts Berliu - Mitt In uns j 9071) and Kannosseivnten - --| [N] U R O. 23900/—| 18581573/35|f 211549364 | “hie Verwaltung zu ermätigen, mit Bewiliqmg F Bamberg, den 13. April 1910. cite Die Ges-Ushaft wird dureh zwei Gesc<äfts- Abteilung A S R E e T ComaanbitgeleUGait A 1287 381/04) 150 698, 4} 1 430 843/30f| Vorschüsse gegen Unterpfand | E00 | | des Aufsichtérats Immobilien für die Cinrichtung K. Amtégericht. gestellt. grie Gesells<aft ird dury ei t einen | „Am 12. April 1910 ist in das Handelsregister ein- | auf S L Wacate Bann Sinédeea j ambiozinsen . + + + + - t PORONE 7 | orschússe gegen Unkerplan | | | | von Speichern zu erwerben; B Lannimadin Prokuristen vertret nen | getragen worden: i C er Baukverein Hinsberg, : Zinsen on Sn e | : | aa Grat M proIes 9 5 88869 3 975 888/69 die vakante Stelle eines Mitglieds der Verwaltung E Ha g, bet (6060) Nr 7737 TTevCait Gesellschaft am Bahnhof Mr. 39 (17 Firma: Erich Schulze, Bauk U E ia vi e ana n aug es den Korrespondenten un | nossementen . « « « + - 20 R O N s | unbefegt zu lassen O n Alt-Zehlen it beschrä 0) | geschäft, Schöneberg. I Leib SPulze, | 4 vereins Hinsberg, Fischer & Gie. E N 1 844 27176] 1472 714/99] 3 316 986/75}| Effektenkonto }): | “bst: Weber « Ott, Aktiengesellschaft“), Aktien- | Ylt-Fehleudorf mit beshränteer Haftung, Sih: | FesVäft, Schöneberg. Inhaber Erich Shulze, | in Barmen, emgetragen oren: Bien der Zentrale an die | | garantierte Wertpapiere 19 362 861/80 92 967 208/8011 31 796 987/24 G E O Shaikewitsh und I. I gesellschaft in Fürth mit Zweigniederlassung unter E: Es des Unternehmens: Erwerb Bankier, Sthöneberg R O RE ( Durch Beschluß der außerordentlihen General- ) Filidlen o 24 _— |—} 46961486) 469 614/86 ungarantierte , 8 786 324/44 680 592/65 * V S Ki * Gahre 1914 zu Mitglied “a E Firma in Forchheim. Prokurist : Gustav es im Grundbuch von Zehlendorf Band73 Blatt 2113 | Petrz i ffene Handelsgesellschaft : Pietro v-rsammlung vom 21. März 1910 ist das Grund- h Zinsen auf laufende Rech- | | | } Konto Beteiligungen an in- | | Ve L R T N zu Mitgliedern des der, Kaufmann in Fürth. eingetragenen Grundstücks zum dauernden Besiß und ct V Metrue Vüchner, Stegliß. Gesellschafter | kapital um 14 644 800 4 erhöht worden. Die Er- nungen in anderen Banken 69 621/950 20354/4401 8297635 dustriellen Syndikaten . . 786 127/98 |— 786 127/98 1 vis a Unr S Ostrowsky, P. G. Solo- Bamberg, den 13. April 1910. Nugung. Das Stammkapital beträgt 21 000 A. Be S “S Bauunternehmer, Stegliß, Ernst | höhung ist erfolgt. Das Grundkapital beträgt jeßt Zinsen auf die Bankgebäude Kambiokonto . . . . . -- 172 461/24 1986 182/15) 2158643/89 | "pon Heren S. Tagieff und J. I. Zasi Lobizs K. Amtsgericht. Geschästsführer: Direktor Adolf - Friedmann i bifam 1 Pan E limergaag T E N O E s, in St. Petersburg und in 5 : | Korrespondenten : | | : L a Sahre 1913 zu Mitgliedern Ale Auf Bamberg. Befauntmachung. [6062] Bert mi Bel a es Gesellschaft ist eine Gesell- Bei Nr. 20-701 A eegounen l8gefellshaft: V } Berner ist $ 4 Abs. 1 der Satzung dahin geändert Es S 9286444 7 | Lorokonten : ; | sichtsratë; Eintrag ins Handelsregister betr. Deritan M eschränkter Haftung. Der Gesell\<afts“ | einigte Berliner Glasb andelögesellschaft: Ver- | worden: „Das Gesamtkapital der Kommanditisten i S S S : i ; i i 1 delsr ertrag ift am 6. April 1910 festgestellt. Außerdem i asbuchstabenschleifer Seibt | beträgt 74 481 000 4 und 5 Reineinnahne ta Bank- “i aue 124 488/78 gegen E n ae 07 ha 1 901 066l0f | c. die Herren K. D. Benardaki, L. M. Feigl, D A abrik Scherer & Hempel“, | wird hierbei bekannt gemacht: Deffentliche Befannt & Co., Berlin. e Minna Lengner, geb. Geb- | aktien von je 600 4 und fe 55476 aut E gebäude in Mobil L ael (ea x 5 M LIASA | | F. R. Hansen, I. A. Jazyna und V. W. ofene Handelsgefellshaft in Draisendorf, A.-G. | ma im Deutschen Rei ; - | hard, ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die “do 1e O | \ 5 120 94373} 6 518 201 73/11 639 145/46] “Gie E Beri: | Pehmöller zu Mitgliedern der O S R : 1. Sept. 1909; Gesell- e. #738, Sudustriehof Yortstraße Gefell B des Gustav fengner it i Ql E Bie lien And in be von 12 999 ris Groll dus: [ ea rand 2889 014 1090010) al E vor 20h 2108000 0 43 11ho | Gie ffe e M (dier: ess Stheret, Kaufunang, n Otio Dmpel, | chase mi heséhränttee Hastung, S): Berlin. | Seyfried Co-- Verlin, Zur Bertectang= tet | um Renmwerie ote ; D Can Miibbare E | 8e E on 5 015 333/98 3 990 599/92 [940] Bekauntmachun Vertrieb von Musterschugartikeln). Verwaltung und Verwertung bes ur Bectin: ork Gesellschaft ist fortan nur Albert Silberstein befugt. i Boun den 9. April 1910 ; "*. Ghdogen E 6 047/22) 16673/93) 22721/15 gegen Unterpfand * pon ? : | N as fic uI Mansfeld’ sche Ku ferschiefer bauende Bamberg, den N O straße 10 und 11, und anderer in Groß-Berlin bei Nr. 23 Gelöscht die Se "Königliches Amtsgericht. Abt. 9. ( G Termineinlages s N 0 ia s t A s Hande VMMadlireiten 12550 751/98] 18295 812/92] ui Cisleb S î. Amtsgericht. R E ELLA s a S alier un Sein 689 Friedri<h Müller Nachf. B. Carl, | 3onn. 3094) L G [6070] , Spezialre<nungen | 296,3} Bl 9 244 986/65 1 502 442/03 OW. 6063 L vängenden Rechtsges<äfte. Vas Stamm- f , A: i Li tf Ie : S inen gei | | B N Be 7 E v: ¿e S O L 08 Gewerkschaft in is even. E Liegen: Saudäéralilee Abteilititg A e D fapital beträgt 100 000 - Geschäftsführer: Kauf Nr: 23 577 Ferdinand Streichan, Berlin. ÍÎn ger Handelsregister Abteilung B wurde heute " " denKorresondenten | 1245 271/491 638 369/84] 1 883 641/33] Konto der Filialen mit der e Mie b gge vas Generalversam U E i der Firma „Frauz Heimann“ in Beeskow fell A A in Wilmersdorf. Die Ge- N g s S F e, SEENN, mit beschränkter E E diee Carl Thelen ' „das Kapital der | | Qr 579 48117 96 302 é. . , isher offene Handelsgesellschaft L 2 ain | sellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | @x>,: 1456 Gs RAPTLE A) ; t M : TYeteun “raa del ui | U, der Filialen A E R Ü 48 564 214/54 | 12, Uhx, É erar 0 Hotels „Zum goldenen setnen worden: Die GNellscaft f Pei Dex | Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. März 1010 fest: Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. f On bete Cerl Then ist 12 Géflbätiatähcer Unterstühungökase 3208110 |—} 83208116 vero Ae 958 430/57 Schiff“ in Eisle “e O s ' Na erge S Ta Heimann sen. ist P e Bemtina S pan Sn L ausgeschieden und an füner Stelle D Eleian: , der Filialen an die | 5 S] Bestand an Wechselpapier - . 13 183/70 18 253171 31437141 | 1) Vorl des Verwaltungs Le <ts für 1909 iniger Inhaber der Firma. 1E s nntmachungen erfolgen im Deutschen | Werlin. Handelsregister [6066] | Auguste geb. Wülfing, zum Geschäftsführer b tellt. Zenta o eee |—| 1064 954/12] 1 064 954/12} Einrichtungsfosten ‘der neuen i 5 Beri eguns e R erwa d is d 5 j lu Beeskow, 9. April 1910. Reichsanzeiger. des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. | Die Pro ura der Lekteren ist erl L aare BERDE 7 290 707 |7 E 170GCN Bille E S dl a Tb ati O E i Königliches Amtsgericht. Bei Nr. 989 Verlag der Lustigen Blätter Abteilung À. “V ea : 3 220 707\71| 4 433 468/34] 654 e Börkgebäude E C 4719 572/31 És e 4719 572/31 | 5 fassung gemäß & 33 der da 2A feines Stell aris. 6067 Dr. Eysler & Co. Gesellschaft mit beshränkter Am 12. April 1910 ist in das Handelsregister ein- c Königliches Amtsgericht Abt. 9 : Rest der Zinsen | 1900 236/05 A an 3 984 969/41) Interimskonto ..… . . - 107 930/06] _1681 113/18} 1789 043/24 E e T O eicbeidenbéit Berta In das Handelsregister B des unterzei A L MRNUNS UREEne Lee Mlfeed erar Lang Le DEUn 7 0etengen worden: E E : : c 44921125 96 709! | ; e ; î ti ft S G t. ee j : Per irna “O Tg 901 SS6 0s Zug e P N 773110 158 180 674/83] 175 901 064/01] 334 081 738/84 omm O u E S Ge ist am 7. April 1910 folgendes eingetragen E erteilt bert dab f O fabritate Adolf Sa e Ai Die e ar A ait Bi [6072] / i "T abo e ae 88 825/48] 138 634/83 927 460/31 Passiva. | vertreters, Herrn Kaufmann Schroder, Herde iu Nr. 7731. gi, : aft mit einander die Gesellschaft vertreten. Adolf Samson, Kaufma erli 1 E, Nr I I: E ILTE E IV B ( v n ta h | 4 S | Q : r. 7731. Rena Finauzierungsgesell 92% Z S 2 d , ¡ / mann, Derun. : Seite 72 eingetragenen Firma: Brau ( S Bibidenre pes E (laut $8 nts G Mal: tg vollgezahlt M is L Éticaiee Anträge der Gewerken für die Gewerken- mit beschränkter E atitag Sig: age uar Sze E rh Cam Se ik n E Ce airs D Dem Ziegelei-Gesellschaft mit beschränkter Hafting E ane A Err E zes Es Refervekavitel. L 15 000 000|— Gd 1 000 000|— ven as L as N D Let s a Bes. E O e ton Gele Aus L e E Das Fräulein Anna | dem Kaufmann Guido Wolf U Berlin ist O MeisGer u Bartua b. Börsum als Geschästeführe 979 10: 2d) 96 638/67} Amortisationskapital der | i ätesten i l , it s S E S esellschaften | Knebel in Stegliß ist Geschäftsführerin geworden. prokura erteilt derart, daß sie gemeinscaftli c | äus N C Etoton Gefell M An Unkost it | | | ree auf <he>re<nungen 677 706/78 80 998 591 24 R Les Nan O Dane agi) und Nadebeul- trägt 20 000 4. eschäftsfährer i Sanien E schaft Giesebrec<tstraß C LngA ins Berttemng der Firma befugt sind, E “Lun SBAE, ben le Mee diet is y =" Gehalte und Gratifikationen A E —_| | Sat intbare Ginlagen 20 127 000 f 443 047 4 141 876 601/86 | Oberlößnit, den 30. März 10. i Do GesUstast mit bescbrägtter De ‘Gesellidafi | chrankter Haftung: Bie GesellsWaft lt aufgelöst 2c V Berlin Dem De, phil Armin dia s : E “E s Beamten Ce 623 737/18] 871 055/60} 1494 792/78} Einlagen auf«este Termine .| 21579 628/331 7850 628/51 Die Debutation der ME e pecti@af Gesells E n L Mie Mle L Be gilt der Eigentümer Julius Schossow in | Fischer ist Gesamtprokura in der Weise erteilt daß Bremen R E [6073] _ Gehalte und Gratifikationen | Korrespondenten: E L s T 0f DAFHRFN aal a p A H - | SHartottendurg. er berechtigt ist, in Gemeinschaft mit ei idere : S E ol E ( E: | - : da ¿A ä Solo L | Dr. Dittrich. Dr. irkel. Dr. Wahler. Fedem C eschäftsführer steht die selbständige Ver- : : “Ie g p E E mit etnem anderen In das Handelsregister ist eingetragen worden : an die e der. | 95 495/81} 218 934/08) 314 429/89 Süsieoteates 26 3419 27e 28 884 606/48| 24913 802/76 | Dr: ¿chmann Graf Vivthum von Eéstädt. De pel Gisela e (sandte Ver” | afi mit beschränkier Haftung: Die Gesellschaft L E Am 12. Mil O i Gildensteuer und sonstige Ab- | | Konto der Filialen mit der N 166 | [6275] Nr. 7732. Heury P. Newmann, Berlin, | ist aufgelöst. Liquidator ist der Kaufmann Daniel | Bei Nr. 9245 Firma Lothar Hesse, Berli eyes H. Böning, Vegesa>: Inhaber ist der ( Ee Q 8 901/771 45796544 54 698/31 Aéuteale Gs e 15 306 878/68 33 523 450/94 St tsb f v M ff Sa uis dr gti Haftung. Sig: | David in Berlin. G Inbabér Ur Lothar Besse junior r R Bera n ABUS wohnhafte Lederhändler Johann Miete, Heigung, Beleuchtung ald 179 67276 6s rigind Sina ee Filialen Lia L 49 788 760/19 O A E ; G a Dae mb E eitun ; SEULE D S für Maphia- a6 Nr. 1083 Offene Handelsgesellschaft Caf É See Sa utetas A.-G., Bremen: Direktor und Remonte*)“. . . . - 0 J G | 400 190) pro: 1909. A - ° 958 430% rdentliche Generalversammlung. {äften in der Getrei Ute Ve- | C - und Zentralheizungs - Aulagen | Bauer und Hotel Bauer Juhaber Josef « Heinri S lson, hierselbst, if Vors Bücher, Kontorutensilien, M S spar- d á | | 35 Artikel 42 der Statuten werden die Aktio- ten in der Getreidebranhe sowie der Betrieb | (System Gordeeff) Hirsch, f Sticebi ; Vei fer PERUG SEPREOn ierselbst, ist zum Vorstands- D a S gts ensilien 55 038143 86 19251 141 160/94 Os. und Unter ci cas L N ¿aide Mi e Ï a e TD ar ca y my E onstiger Handelsgeschäfte irgend wel her Art. Das run schaft Den A S er V Le otburdas eaRT Mer, do gp Die Firma lautet jeßt: mitglied bestellt. Derselbe ist berechtigt, die Ge- Gublikatiónen . -. . „f 2322040 6932179] * 30163[12M Stenerkontos N ®”° | fammlung einberufen, die am 21. Mai 1910, Stammkapital. beträgt 500 000 6. Geschäftsführer : | hiesige Zweigniederlassung ist tee Die | Ootas Bauer. Hotel. Bauer ‘Josef & | sellicaft, Lem zu vertreten. Porto, Depeschen, Notarspesen | | a. auf Spezialre<nungen . 8 123/42 7 436/94 „|;5 | um 3 Uhr Nachmittags, in Paris, 3 Rue Volney, Naumann Bernhard Neumann in Wilmersdorf. | Firma ist hier gelöscht. Bei Nr. 12513 Firma Karl Kathe Inh. : res E Out Q E M E und diverse Unkosten . . . |__49 671/98] 145 608/20) 12 280/18] hb. auf Einlagezinsen . . 110 477/29 123 W5I87I 249 463/92 | stattfinden wird. ie Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | Bei Nr. 6653 J. D. Dominicus & Sochne | Samuel Ascher Berlin. Die Fi AEE O O Goldschmidt in Bremen j i C rex To0i01l 9 499 269/08] Auf die Bank gezogene Tratten 981 445/40 821 964/78 1 103 410/18 Tagesorduuug : Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. April | Gesellschaft mit beschränkter Haftuug: Nobert jezt: Karl Kathe I b: G A lautet ist Prokura erteilt. \ | An die Revisionskom fs on p 945 146/67] 1 554 12441] # 199 20099 Dividende für 1899— 1908 . 46 736/50 e |— 46 736/50 | 1) Bericht des Verwaltungsrats. gema L Ee U S Beke tva hierbei Ee Sier>e ist ni<ht mehr Geschäftsführer. n / bele ist ebt N alien Georg: Salinger, Beclià, BO ou Taseie N Brine o B 2 pie mi a4), A | } Auf dem Bankgebäude in R | 9) Bericht der Zensoren. E entliche Bekanntmachungen erfolgen im | Bei Nr. 7417 Richard Shwar Gesellschaft | Bei Nr. 12 567 Fi | Li / i A Us 06 ; M SRALIEEE WLCIEE 1908 laut Beschluß der General- BAL Dent anlgebaudé | 5) Bericht des R : ; eutschen Reichsanzeiger. ¿ L 1 | af Bei Nr. 12 567 Firma Otto Lippert, Berlin. und die Firma ist erloschen. : s: “a Nettong 8 S | | 2 s Necbnungskommissars (Art. 38 der g mit beschränkter Haftung: Nichard Grap ist | Die Firma lautet : F X ;; L : versammlung der Aktionäre vom | Moskau ruhende Schuld H | z P SLELUNE NE i Nr. 7733. Schuhfabrik Pascha Gesellschaft | ni<ht mehr Geschäftsführer; : U 1a lautet jezt: Franz Burger. Inhaber | Gebrüder Grote, Vegesack: Offene Handels- c : (4 2 Ra 000|—|| _ an die Agrarbank ¿ 1311 315/96 ri E 1311 315/96 Statuten). 5 : ; L al eel iht mehr Geschäftsführer; der Restaurateur Carl | jeßt: Franz Burger, Schlächtermeister i E : 8 Gezablte Reichögewerbeiieuer 219 4384| 86 908/35 306 346 78 Fnterimskonto 7 63036 993 375/63) 3349 12044 4 338 796/07 | 4) Genehmigung der Rechnungen für das Geshäfts- Mo Us Unterncbinend: Betrie ciner Schub er oe C 869 Firma Gliltav. Bacewald, | {elshalter sind die in BVegesa>® wohnhaften Kaus / Gezablte sonstige Steuern und Ab- | | | Sewinn . N. 2547 630,9 | | Iahr . R Das Stammkapital beträgt 22 000 ‘4%. Geschäfts: | BVerli E Charlotteuburg. Die Niederlassung der Firma | leute Johann Friedri<h Grote und Hinrih Geor j A Se Disk toben E 14 275|— 14 275 Tate | s fler vas GesGäftéjabr R A llschaft ist cine Go llchast n t besch : D ie Ge gönigliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122 "0E Nr. 27 774 Offene Handelsgesellschaft fabrik, Ce u & d Ge nada Zigarren An die Diskontotomilees . . - - E L E ¿l 2 Ol | | j i erw 8mitalieds. ine Gefellshaft mit be ränkter Haf- L E S R fo: J 1 V Kommission. ; Amortisation der Bankgebäude 99 692/02 Ta N Gas ire | N e Ania Berra annar s find tung, Der Gele era ist am 14. A Berlin. Haudelsregister [6065] Dee ellipafter Gdinrid Grobtud ist Mane u A BA nee an En N Ee Tantiemen in den Flialen . . oa 778/92) 1718 2048 dals 8 7 827,7 | | | die Besiter von mindestens 20 Aktien bere<tigt E S des Königlichen Amtsgerichts Verlin-M hab Fi i sellschaft i 8 , Bremen: Die Firma lautet ¡jeyt : 1 Gla N ace A 3 696 778193| 1 718 204/84 5 414 983/77 1908: «2 47 827,78 | | ie Behter indej j : : 8 Nr. 7734. Xenia Finanzierungs-Gesellschaft Abtei g erlin-Mitte. | Inhaber der Firma. Die ( esellschaft ist aufgelöst. Hanseatische Baugesellschaft Volker, Bos ; A N Zal —|—}| Zur Verfügung der Aktionäre 9 595 458/14 ¡— 92 595 458/14 vorausgeseßt daß dieser Aktienbesi9 mindesteu mit beschränkter Haftung. Siß: Wilmersd A ; bteilung E. Bei Nr. 28094 Firma Edmund Haase, | Ficke & Co. / / s 4 979 105/06] 3 517 533/61] 8 496 63887} Fonto der Direktoren, des | | 24 | 30 Tage vor dem Datum der Versammlung Gegenstand des Unt Line Zig: Wilmersdorf. m 9. April 1910 ist eingetragen : Berlin. Inhaber jeßt: Edmund Haase, Kaufmann, | Christoph Keßler & Co., B l j Ï Gewinn | 3 696 778/93] 1 71S 20484] 5 414 983/77 Verwaltungs- und ' Auf- | | | in den Büchern der Gesellschaft auf ibren Namen Veidans holt Ges “taanteilen Erwerb und Ver- Bei Nr. 3038. Richard Blumenfeld, Velteuer Charlottenburg. i: ; tederl & Co., Bremen, als Zweig- é A : 204/84] © D) Berwaltung® L A i : y en von Gesellschaften | Ofenfabrik Aktiengesellschaft mit dem Si Bei Fi i niederlassung der in Dresden bestehenden Haupk- : j 1 c früber abge- | | sichtsrats und der Beamten: | | eingetragen ist: j j mit beschränkt | ap T z g mit dem Siße zu | Bei Nr. 29621 Firma Oscar Dörffler, |- niederlassung: Der K x i Gn Eee e aer Ab | 148 80887) 62 49484 262087) den Diretton córcb ‘f 13600 [— | p igadntun und si von einem uner ihne mit belchräntter Haftung, Das Stammkapital be: | Velten b Berlin pro Sein" Sehtvars in | eeloschen. Dem Hans Zirke, Berlin, ift Prokura | SheE bede | d dee Kaufmann Welfgang j Agra S N r bne P Launen Î * 2 ; 2 ® Ti a R E I . î 5 5 ; : : M j g gg Emission der neuen | | vei Beamte 05 e 19 952/93 [5979] Bilanz 1909. U E Saeusan qut bester BE I schaft für Stahl Uo, Eisen J A A mie d A L “Elsbach ee Ofen E | of April ‘1910 unter "unveränderter Firma ‘als f D S | | z R Ae F S S ———— ”. i So HEtatrhrer bes ol Sts D „Sijen-zZuDustrie mik dem | > ach, Herford, Filiale Berlin. s F t : : Gal e R. 339 482,74 L | 158 180 674183] 175 901 064/011 334 081 738184 An- Ser E N O Ee tfieübrer E Dbe dit: Mich D Ta MEC Tan. ‘after Kaufmann Carl Voit zu Berlin aufs haften D e bie im Betriebe des 'Glshatis i D A | Na S | g B T : E10 L ‘2% EEA olinéfi in Breslau. Derselbe | mann Ed Herf S R L LtGN: ; ; rbe 1 T R 1574 434,20 822 26911 | N A Des geseprer (erden lie Peti A Std N ionen beitedt Maa E „aus Ren Georg Soseephv m g N Dersord, Naumann S Verbindlichkeiten des bisherigen In- : sation auf | | Set Dae de g Ste tia febitleten B auf die Bankgebäude Activa : j E m Mera! seinen Geschäftsanteil | lichen oder einem fovecireterdon Borsiandömitgliede pa “ind Jacob do Ss ben Detleuten Carl Hoth, Proku ft De len R E inri s | im Betrage von N. / tehe eingenommene Zinsen). 0 s L E n 199 an der Gefsellschaft mit beshrà i j P i - E L rolura 11 erto]Men. ì ries ber | T) Sufl. N. 15 000 000,— e Lan S 75 der Statuten für das Reserve- An Mobilien... - - M E Mart Haftung in Firma T ibecraserabe 14 Gelndstücte: N e kae e der Gesellschaft die C dns und Georg Joseephy übertragen. An Gustav Otto Neubert in Dresden ist Pro- neuen Filialen , 31572,80] 1945 48974 |__ 12767 758/85} fapital in Fonds anzulegen sind. : Dopoibefentto L, 58 000. 13000— F Gal mit beschränkter Haftung“, mit Siß zu | Bei Nr. 4410. Elektricitätswerk Âbo Aktien- N A ONA Der n en Verbindlichtriten if F E E: S a i : 1895 098/06] 958 430/57] 2 853 528/63 Der Verwaltungsrat: / Wechselkt 4 7 400|—| 4 500|— D) l S E B Wolf gerte n geselsaft e n zu Verlin. Gemäß | bei dem Erwerbe des Geschäfts durch die Erwerber “15, N aceibee 1909 R es E ì An die Direktoren der Bank, laut ÜUebereinfunst . . . -„ - - 114 141/15 S. Chrul off, Präsident. E. Schaikewitsh. A. Wischnegradsfki. t E E 2 7176 42279 mlt L E A 500 M derselben Gesellschaft versammlung von 92. März R Ls Grand: au Tone 528 Firma Max Beck «& S Mee L, f rene \ 739 387148 J'Weber. F. Pfeiffer. N. Philipieff. 7 2 ea e i mit beschränkter Haftung zum festgeseßten Werte von fapital um 800 000 4 erhöht und beträgt 2 000 000 Stadtbetrieb, Berlin. Jetzt offene S ie g, Bremen: Jn der Gesellshafterver- 1 Davon ab, laut $ 73 der Statuten: Buchbalter J. Stern. 115 157179] 35 405/34 500 4 unter Anrechnung dieser Beträge auf ihre | Ferner die von dem Aufsichtèrat am 22./26 März | gesellschaft. Î ide zt ofene Handels- | sammlung vom ®. April 1910 is die Firma in ; L 1 6 : Stammeinlagen. 191 : tr L 2./26. Marz gele schaft. Der Kaufmann Erich Schulvater in Riba‘‘-Werke, Gesellschaft mit beschräukt 59/0 d alt E R. 136 969,37 asfiva. is i 1910 beschlossene Abänderung der Fa der | Berl Zeschäft als persönli L R j E 90/0 in A E L N 26 2276| 191757112 Per G RRA L 20 000/— iets 0 ia a, Sei Ga E Dans art oie Mh einzutragen us iert E Gesellschafter ge e C lEart bat aa P G L O : - - ; c A ¿i B: nstand | m j u 53 ital8erhö vorden | 2 Ms ; N E Zuzüglih Gewinnvortrag v. I- 1908 Rest des Gowinns | 2 547 897/78 t Brat. A "2 965/34 35 405/34 Regenschi A nee Verkauf von N Mgen 500 Stück je auf den Inhaber und über 1000 Gelöscht die Firma: Nr. 35 638 Assekuranz V. Mb) Rohe U Frans einri. (Vei ) Rohr, uzüglih Gewinnvortrag v. I. 1908. «e +0 | 2 f ; z Jr Ó rmen und Spazierstö>en sowie von Gegen- | lautende Aktien, die seit 1. I 910 aewinn- | und K ¡ U Wi nze | (Friy) Rohr und Franz Heinrich (Heinz) Lohr, Zur Verfügung der Aktionäre | 2 595 458/14 Verliner Commerz Vank ite e mt De Betrie cines Hutgeschats | anteilsberedhtigt sind, zum Nennbetrag ugüglich aller und Kommissionsbüreau Emil Fischer, Berlin, | T e alentbhlee Vremenz Die Firma i A 4 Gesellschaft mit beschränkter Haftung- in Verbindung stehen. Das Stammkapital beträgt | Stempel und Kosten der Erhöhung, eins<ließlih der | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. Sa 0 Mitre gge N aae Die Firma ijt