1910 / 89 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Thorn. [6191] | Waldshut. Bekanutmachuug.- [6198] | Jahre) ist am 30. November 1909 eingetreten ($ 79 | Kassenbeamte Peter Weber in Benrath in den Vor- | Fahrgelegenheit zwischen Ittenba< und Königswinter [umenrei Ö J 5 i In unser Handelsregister ist heute eingetragen In das Handelsregister A and T wurde zu Genos-Ges.). Zu Liquidatoren sind bestellt die | stand gewählt worden. 0 mittels tomobilomnibus für gleiche Fend, Die Einsicht (a Üste ag Genoffen ü She tes A ale j (6) U j worden, daß die Ostbank für Handel und Ge- | O.-Z. 136 „Firma Fr. Jaeger in Tiengen““ ein- | bisherigen Borstandsmitglieder Johann Schmitt, Düsseldorf, den 28. Februar 1910. j Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet FERY (DEE Ns unser Genossenschaftsregister Nr. 10 wurde rheberre<tseintragsrolle werbe, Attiengesellschaft mit der Hauptnieder- | getragen : Die Firma ist erloschen. . Nr. 6, Johann Kupfer, Hs. Nr. 15, und Johann Königliches Amtsgericht. - unter der Firma, gezeihnet von zwei Vorstands- München, den 14. Äpril 1910 er « s Landwirtschaftliche Bezugs- | Leipzig. 2 lassung in Posen unter der Firma „Ostbank für Waldshut, den 12 E 1910. neider, Hs. e u alle - Es in Paußfeld. | wisenach. T [6221] m Ten, in dem in Cöln erscheinenden „Rhei- Kal. Amtsgericht. schaft D Ia eingetragene Genofsen- | Jn der hier geführten Eintragsrolle ist h [6040] | andel, und Gewerbe, I eclafsung eribtet E Vom s În das Genossen\Gaf e N e rverein, einge nilNorsiandömitglieder sind: myslowi 16237] | vor der Brücke hräntier Haftpflicht zu Kettwig | naFersuhtliche Ciutrag bewirkt rie badi An i; C 5 ; ; näsbekK. 99 T L E n ; ister ist bei ; „A , ; r. 393. Das Herzogli i hat Der neue Gesel {ha} n ri 1900, 15. April Wmde egister B ist bei Nr. 4 Kafao- | WamdorE. Beam nsen [6210] | ragene Genoffenschaft mit unbeschränkter D E Se, Iimarer pi Sa a A D E saecein: cindctiigins S E H Arc Ga p | Ae Dessau meldet an, daß Herr Rech: 1905, 12. August (O nsiand des Unternehmens it | mit bestan S April 1910 | eDampfdresGmas dime L orens as mit un- | cinsporsteher Werner Pauli in Stedtfeld als Ners F Von Tesler, Kaplan s eian, Sen Lin Wivfental ebigrtragen worden “ah an Stelle Königliches Amtsgeright. a8 29. Februar 1808, Miturheber des im Jahre O e | ; : A 1 j s E ; C E r dem Tite altun r Gand t Get de | an lg Bala in Wandabet t als mater | ho Rsian s met den Borsans, tain | Lie Bai aus Fem Bote u 9 Die attet, Serie t Forihaus Sbrber, | Lot L Wosctat 11° fe Lhetnas monat | Pen mte bei Ne 1 gu | Evangeiisôes Gesansbog, fie das \{ließli< der Immobilienge]<äfte. Das Grund- Ga M Â E E ihn estellt ua S elaivo rsteb ¡A O S Srmbe E Stedtfeld als A iuauariieber: be 5 A Land, Gutsbesier in Iîtenbach. n ITT zum Vorstandsmitglied gewählt | registers S otter Ge IE, B. in dem Veclige bon k L 1 Friese in Magdebu : apital beträgt 22 509000 & d 10% uny -< INdnigliäes Amisgeritt, 4 Bernhard Shedel in Redwis 2: 9, Simnmergeselle Christian Albredßt daselbst als Beisiher L S baid pibcbent (Milde | vnlomiq, den & Apuil 1910 m: 1 S, zu Uregweller eingetragen, an | “Tag der Anmeldung: 16, März 1910. s A‘ dus ' y : —— amberg, den 14. April 1920. in den Vorstan ind. nt Ta 2 t orstar Ta ° Mz i G hn ien S 1000 A s E M L Betann smn (6200) 9 g. Amtsgeriht. Eisena, den 12. April N PUO en A E dessen "Königliches Amtsgericht. Rektenwald der Peter de deter zu, ÜUrer- | Leipzig, a9 All 1910. Eintr.-Rolle Nr. 12/10 j Il, C V o 10 A na n unser Handelsregister ift heute unter Ar. Großherzogl. S. Am eridt. IV. E l . : s Neustadt u eiler gewählt worden ist. >= at Lj 1 : lauten. Auf Verlangen eines Aktionärs hat die Um- | Abt. A die Wins Franz Krause Wernigerode Brilon. Bekauntmachung. 6213] bherzog t8g N E der Liste der Genofsen ist während | Fn das biesive Geno E ieiNter istunt Le St. Wendel, den 14. April 1910. A i le E aaen e : wandlung seiner auf den Namen lautenden Aktie | und als deren Fnhaber der Kaufmann Franz Krause | In unser Genossenshaftsregcher wurde na< Statut | Freren. i x [6222 as s unden des Gerichts jedem gestattet. zu der Genossenschaft Konsumv És E ‘Ma E Königl. Amtsgericht. Abt. 2. 8 Ï i in eine Inhaberaktie stattzufinden. Der Vorstand | in Wernigerode eingetragen. vom 20. Februar 1910 eine ( enossenschaft unter der | In das Genossenschaftsregister ist zu Nr. 13 uigswinter, den 9. April 1910. eingetragene Genossenschaft E K ardorf, N K F besteht aus einem er been (Direkt D ede Seil v April Di Firma „Konsumverein für Padberg und Um, dem Spar- und Darlehenspere[n zu Lengerih, Königl. Amtsgericht. E E L Louts folgendes Aneccrin | «Auf Blatt 5 e Sena M d, hes tonkurse. zu ernennenden Mitgliedern (Direttoren'; Zit önigliches Amtsgericht: gegend eingetragene Genoffenschast mit e: eingetrageue Genofseuschaft m räukter Leer, OstfriesIl. Befanntm Großfkötner Heinri i | „Verei nschaftsregi]ters, den | Altona, Elbe. ; j Tönen vom Aus Wettor- ernannt S S vitéuniides [6201] On Haste 0 L A dg a in Pad- Haftp x A D L einge age L ch and vent P p das Genossenschaftöregister agung. Le stand T bteteeiea uad, Ï feine Stelle ver Schmied ia E E Mlibeinttee E s Bal Den, Dia a aver o (Tel D - R, Ÿ . i; h erg a » . o ). ewer iedri i : iht i h 4 illy j ¿ Vorstand besteht aus den Direktoren Ernst Micha-| In unser Handelsre ister B ist heute unter Nr. 185 | Gegenstand des Unternehmens, ist der gemein- | Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der B LREt E R RLTSO in Bas ever ea jen Me Ta n EWER E Y Croftau betreffend, ist heute ein- Fee M aas E OMEE er- lowsfy und Napkhtali Hamburger in Posen sowie | eine Gesellshaft mit eshränkter Haftung unter der | schaft ihe Einkauf von Lebensmitteln und Wirt- Hofbesizer Heinrich Wesselmann in Lengerich getreten. Westrhauderfehn eingetragen: Am 30. Mär 7010, König libeg dis richt T g ; g Le N / d s Soubuts iiécfähren wer O a “9 A [24 Uhr, dem Direktor Ludwig Kauffmann in Königsberg Firma: „Cedin Werke, Gesellschaft mit be- \chaftsbedürfnissen im gro zen und Verkauf im kleinen | Freren, den 7. April 1910. Die Satzung f abgeändert dur Beschluß der E R M 04 Len ied d N Kalau< in Crostau ist nicht | revisor Th. Drews in Alte E e Bücher- O.-Pr. _ Stellvertretende Norstandsmitglieder ind schränkter Saftung mit dem Siße in Wies- | an die Mitglieder. Die Haftsumme beträgt 20 M. Königliches Amtsgericht. Generalversammlung vom 17. Februar 1910, u as Nortorf. Bekanntmachung. [6239] D ber 2E. b es al i | Offener Arrest wh Anzcigekrit EeTOl ane E IL Salo Smozews®ki, Wilhelm Papenbro>, Heinrich | baden eingetragen worden. _ - J Die höchste zulässige Zahl der Geschäftsanteile | «andersheim. 6223] am 11. April 1910 als neues Vorstandsmitglied: In unser Genossenschaftsregister ist bei der | Crostau ist um Mitglie! Hermann Hänts{el in | 1910 einschließli. Erste Gläubigerversamm [ur S | P Ul Seide fie Pr Perenbars in S Brit: E a da ftnerrag 10 t T TEBERS Qu. E E e er. D iere n das hiesige Genossenschaftsregister ist bei der der Altshiffer Antoni Ulpts in Mesicbanberfehn. C S Wa le geaen enschaft, | Schirgiswalde ede S E bestellt. | 6. Mai A910, Vormittags 11 Uhr, An- Pr. Unbeschränkte Prokura ha Jean Bri, : 91. , festgestellt. Franz ronthoff, Vorsitender, Heinri igge, | g; ) U E I Leer (Ostfriesl.), den 11. April 1910 » . G. m. u. H., in Groß-Vollstedt““ heute ein- el 2. il 1910. meldefrist bis zum 15. Juni 1910 einschließli . Í ermann zur Megede, Julius Brieger, Emil Zorek | Gegenstand des Unternehmens Uf, die Herstellung | dessen Stellvertreter, Anton Hogrebe, Wilhelm Pad, Firma: „Gremsheimer Spar arlehu ne S : j 9. April 1907 Königl. Amtsgericht. A L A D einschließlich. All- B Posen, Eugen Vonberg, Louis Neubaur,_ Ernst und der Vertrieb <emish-pharmazeutiscer räparate, | Wilbelm Erger, Anton Neuhoff, sämtlih in Pad- fafsen-Verein, eingetr ne Gremsheim heute Königli hes Amtsgericht. L getragen: Das Statut vom 11. März 1908 ist ab- | Seehausen, Altmark. [6248] L E ee den 29. Juni 1910, Sauer, Paul Rauschning, Slb Gaggeling in Königs- speziell des als Warenzeichen unter dem Namen | berg. Die von der Genossenschaft ausgehenden Be- folgendes eingetragen bs: i Lobenstein, Reuss. [6231] eändert, es gilt das Statut vom 19. März 1910. In unser Genossenschaftsregister ist heute “bei | Altona, den 14. April 1910. berg O.-Pr., Ernst Till in Danzig. Alle Erklâs „Gedin _ge hüßten Präparats. S fanntmahungen sind unter der Firma von zwei | Dur<h Beschluß der Generalversammlung vom Bekanutmachung. ie von der Genossenschaft ausgehenden öffentlichen Nr. 20 „Molkereigenossenschaft Geestgottberg Königliches Amtsgericht. Abt. 5. N 20/10. A. 2 rungen, welche die Gesellschaft verpflichten sollen, Das Stammkapital a 25 000 . => | Mitgliedern zu unterzeihnen und in das West- | März 1910 ist das Statut vom 6. N ember In unserem Genossenschaftsregister ist heute auf Bekanntmachungen sind in das Landwirtschaftliche eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Bergedorf. E 7 TOOR müssen von Zwei Vorstandsmitgliedern bezw. stell- | Vie Vauer der Gesellschaft wird bis zum 31. De- | fälische Volksblatt aufzunehmen. Der Vorstand | 1967 abgeändert. Nah dem neuen Statut Ut Nr. 4, den Bau- und Sparverein Lobenstein, Wochenblatt für Schleswig-Holstein aufzunehmen. Haftpflicht“ eingetragen: Otto Graeger ift aus dem Ueber den Nachlaß des 14. F O | vertretenden Vorstandsmitgliedern oder von einem | zember 1911 festgestellt. j f zeichnet für die Genossenschaft in der Weise, daß die | Gegenstand des Unternehmens die Beschaffung der e. G. m. b. H. in Lobenstein beir., eingetragen Nortorf, den 9. April 1910. Vorstand ausgeschieden und an jeine Stelle Franz | storbenen Gemiiseba C Ga . Februar 1910 ver- : Borse Deo seiner e Deait 05 rid Fdeovor Me zu Wiesbaden is zum Ge- ea de GERN e S bei- zu Darlehen und Krediten an die Mitglieder erforder- ai y Ns gas E Christian Teich aus Königliches Amtsgericht. E in Geestgottberg getreten. Seehausen | Barnustorf in Ua 187 if E : itgliede und eln rijten der Selim L” aftsfuhrer veitelt. s ; fügen. Zwei Vorstand8milg 1eder önnen rehtsver- | f; F S s e em Vorstand ausgeschieden und an seine 4 E Altm.), den 11. April 1910. Königli Amts- Npri I p YEUXE, A meinschaftlich abgegeben werden. Die Zeichnung ge- | Dem Johann Philipp Fus in Wiesbaden ist | bindlih für die Genossenschaft zeichnen und Er- Ie, S trverin Schaffung Vtlichen Sre der Glasermeister Sa Pilg in l ecitcin pam E Seen Bekanutmachung. [6240] gericht. / E eat R A e, das Konkurs- schieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der | Prokura erteilt. : flärungen ab eben. 7 2E Mit ieder, insbesondere Vorstand gewählt worden ist. / S Gar eneleusPal e wurde heute bei | Suhl. ——— j Tinine- bu Boe Go O e E Dr. j Firma der, Gesellschaft ihre Namensunterschrift hin- | Wiesbaden, den 5. April 1910. Die Einsicht der Liste der Geno}jen ist in den g “inschaftlihe B Wirts : Lobenstein, den 11. April 1910. in A ind Darlehnskasse, E. G. m. u. S. | Jy das Genossenshaftsregist __ [6250] | Frist bis L M P AITONET # rrest mit Anzeige- ¡ zufügen, die Profkurijten mil etnem dieses Verhältnis Königliches Amtsgericht. Abt. 8. Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. E aftlihe Bezug von Wirtschafts- Fürstliches Amtsgericht in A, Ire G, N- "1 9A pan ali jlewidig pw O unter | 10 Mat 1910 “e A bis zum uten | Di inladur z i Ï | ? Ver Landwirt Jo i ; enbei f -Vere ü f, ein- | y< : : e [C : Een eE des Balm De E E wWWiecsbaden. [6202] Brilon, na 1 E tirt 2) die Herstellung und der Absaßz der Erzeugnisse Magdeburg. [6232] | ist aus dem e n S getragene Genofseusch aft mie bes erie Haft- 13. Mai 1910, Mittags S O “air : ridtigung, welhe zweimal, das erste Mal © destens | In unser Handelsregister Abt. B ist beute unter E des landwirtschaftlihen Betriebs und des ländlichen In das Genossenschaftsregister ist heute einge- Stelle der Landwirt Johann Bieser 11., allda, als licht zu Kühndorf eingetragen stebt, ist heute termin: 10. Juni 1910, Mittags 12 Uhr. i drei Wochen vor dem Versammlungstermin, in den Nr. 186 eine Gesellschast mit beschränkter Haftung Burgdors, Hann. Befanntmahung. [6214] Gewerbefleißes auf gemeinschaftliche Rechnung; tragen bei : F CH Vorstandsmitglied bestellt worden. 2A L olgende Eintragung bewirkt: An die Stelle des Bergedorf, den 13. April 1910. 4 Deutschen Reichsanzeiger und die Posener Zeitung, unter der Firma: „Roneo Vertriebsgesellschaft In das hiesige Genossenschaftsregister 1 bei der | 3) die Beschaffung von Maschinen und sonstigen 1) „Spar- und Darlehnskasse für Eisen- Ober-Ingelheim, den 13. April 1916. N Statuts vom 14. Februar 1890 ist das Statut vom Der Gerichts\{hreiber des Amtsgerichts. das Posener Tageblatt, die Königsberger Allgemeine mit beschränkter Haftung“ mit dem Site in | unter Nr. 14 eingetragenen Genossenschaft: „Spar- Gebrauchsgegenständen auf gemeinschaftliche Rehnung bahnbeamte und -Arbeiter zu Magdeburg, Großh. Amtsgericht. 30. März 1910 getreten. Der Gegenstand des Berlin. ; [6021 eituna, Königsberger ’Hartungse Zeitung und die Mannheim und einer Zweigniederlassung in IVies- | und Darlehnsfasse, eingetragene Genofsen- | zur mietweijen Ueberlassung an die Mitglieder. eingetragene Genofsenschaft mit beshränkter | Ottmach E L Unternehmens ist derselbe geblieben. Es fann jedo Ueber das Vermögen des Kaufmanns S Ti Beitung, See “Zeitung eingerü>t wird. Für die baden eingetragen worden. schaft mit unbeschränkter aftpflicht“ zu Arpke | Die Zeichnung geschieht hinfort in der Weise, daß Haftpflicht‘: Dur Beschluß der Generalversamm- | Bei wegn [6241] |au< die Bearbeitung und Herstellung von Lebens- | Pink in Berlin Annenstr. 9 (Woh E, : Gültigkeit der Werufung geuüát die beine der Gegenstand des Unternebmens ist die Uebernahme | beute folgendes eingetragen: die Zeichnenden zur Firma des Vereins oder zur lung vom 29. März 1910 ist $ 19 des Statuts ge- ei dem unter Nr.4 des Genossenschaftsregisters ein- | und Wirtschaftsbedürfnissen in eigenen Betrieben, | straße 40a), ift beute Normittaas 112 U Weber- G LON Berau E blei, Ves rung der | on kaufmännischen Vertretungen t De ebl | Ernst Hennigs in Arpfe und Wilhelm Köther da- Benennung des Vorstandes ihre Namensunterschrift ändert. Dana zeichnet der Vorstand für die Ge; Se Gro. Darlehus-Kassen- | Annahme von Spareinlagen und chließlih Her- | dem Königlichen Amtsgericht Berlin-Mitte E L : Reicbsanzeigers. n der Einladung müssen jeder- auf eigene wie auf fremde Rechnung, sowie ins- selbst sind aus dem Vorstande ausgeschieden, und find | beifügen. j nossenschaft in- der Weise, daß zwei Vorstandsmit- | schrä L ingetragene Genoffenschaft mit unbe- stellung von Wohnungen erfolgen. Die in eigenen furêverfabren eröffnet. Verwalter: Kaufma sa e I eit die Geaenstände, über welche Beschluß gefaßt | besondere der Rertrieb des Vervielfältigungsapparats | neu gewählt worden Ernst Niewerth und Gustav | Die zfentlihen Bekanntmachungen ergeben in glieder der Firma der Genossenshaft ihre Namens- A E Haftpflicht, in Groß-Carlowitz ist Betrieben bearbeiteten oder hergestellten Gegenständ in Berlin, Schmidstr. 9. Frist e Aeivaloni ] Verden soll. ; “angegeben sein. Alle öffentlichen Be- „Roneo** E Giere, beide in Arpke. j dem Organ des Verbandes ländlicher Genossenschaften unterschrift hinzufügen. Paul Buch, Gustav Onken cum Besu O a mlung vom 13. März | können au< an Nichtmitglieder braben- ber. der Konkursforderungen bis D uns 3 fanntmacungen der Gefellshaft erfolgen in den oben | Das Stammkapital beträgt 20 000 -. Burgdorf, den 12. April 1910. im Herzogtum Braunschweig „der ländliche Genofsen- und Adolf Lösche sind aus dem Vorstand ausge- | neu ael 16 Ie E geändert und vollständig | Die, Bekanntmachungen erfolgen wie früher im Gläubigerversammlung am 11, Mai 1910, enannten Blättern; bei dem Eingehen eines dieser | Geschäftsführer ist der Kaufmann Max Küllenberg Königliches Amtsgericht. 1. chafter im Herzogtum Braunschweig“ oder dessen treten; an ihrer Stelle sind in den Vorstand ge- gefaßt worden. Die Firma lautet jeßt: „Grofß- | Meininger Tageblatt. Sie können au< im Henne- Mittags 12 Uhr. Prüfungstermi i Blatter hat die nächste Generalversammlung über | zu Wiesbaden. L Rechtsnachfolger. wählt Max Rasche, Hugo Kettig und Anton Zeidler Carlowiger Spar- und Darlehnskafseuvereiu, berger Kreisblatt erfolgen. Für den Fall daß; eines | L910, Vormittags 112 Uhr im G ies Es , die Wabl eines anderen Blattes zu beschließen. Bis | Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. Juni 1909 E n a ossenschaftsregister ist heute leEN Gandersheim, T R E Me Das stellvertretende Vor- Saftpflicht“, Ee "Genossenkast aus: s A zur Veröffentlichung bestimmten Blätter Be Friedrichstr. 13/14, TIT. Sto> Ziemer 3/116, ; C 22048 - gese O t festaes | | ) ¿ ndsm i if ; S aus- o 8 ( i j »ff it mi on idt big S C T S dahin, daß ee Dentschen Reichsanzei Bekannt- | fel L Gesellaft hat einen Geschäftsführer N 4 bei der Firma Vorschuß- und Sparverein Vero, Mäller. E oh orgen L E N Pera R E R a bemelben unndglich werden sollte, erfolgt rbe O Be R e Mee eut Mel t Ce 1nzelg bt be | Der Gesellsafter Max Sullenberg hat die Rechte Buttstädt, eingetragene Genossenschaft mit 2) „Magdeburger Haus- und Grundbesitze unter der Firma der Genossenschaft, gezeichnet von die Veröffentlihung in dem anderen Blatte d Berlin, den 13. April 1910 Tie s Gese. oder S aiten vue: welche ihm aus dem Vertrage mit der Roneo Gesell- M Haftpflicht, zu Buttstädt einge- Vev O lsenschaftsregister ist heute I bee schränkt Fin vaftplicht- Genoffenschaft mit be: rift des Eclelsden Bauernvereind E Gia, Be f lid E Ti oder die 1 Cert teia des Königlien L geschrieben sind. schaft mit beschränkter Haftung zu Berlin über die e a ie cGaft führt nünméhr bié Firma | unfer N 31 eingetragenen Genossenschaft , L ränkter Haftpflicht“: HeeDon Muüssigbrodt | gehen dieses Blattes im „Deutschen n ‘, bei Ein- ae fentlihung in denselben unmögli<h werden Berlin-Mitte. Abteilung 154. Thorn, 11. April 1910. Vertretung mit dem Alleinbetrieb des Roneo Apparats s ie Genosen Srretstädt U e S wirtschaftliche Bezugs- und Absat - E S ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Die Willenserklärun id Zeich ) S er“. | sollte, tritt der „Deutsche Reichsanzeiger“ so lange | Burgstädt. T0 [6009 s Königliches Amtsgericht. in die Gesellschaft eingebraht. Der dafür festgeseßte ereinSvant 2 L ugetrag i fe schaft, e. G. m. u. H.“ mit dem Site zu Wald- Magdeburg, den 13. April 1910. haft erfolgen dut E un F nung für die Genofsen- | an deren Stelle, bis dur< Beschluß der General- | Ueber das Vermögen des Handschuhfabri ] ——— _ | Geldwert von 13 500 ist auf die Stammeinlage nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in e vid git tbe Ó ; Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8. 7 Gen zwei Vorstandsmitglieder, indem versammlung zur Veröffentlihung der Bekannt- | Heinrich A ä Li fabrikauten i Tostedt. Befauntmachung. [6192] | des Küllenberg angerechnet. : Buttstädt. S : weSes ree Me L E enossenshaft E Ba L pi a zu der Firma der Genossenschaft thre Namens- | machungen Her Genossenschaft andere Blätter be- Bana Alban af alleinigen Inhabers der s b Ç [s Ab N d des Unternehmens ist der Betrieb v du Beschluß Generalversammlung vom anntmachun 62331 | unterschrift beifügen. Der Le N sig Hartmanusd í In das biesige Handelsregister t. A Nr. 1 ist | Wiesbaden, den 6. April 1910. Gegenstand des Unternehmens ijt der Detrie on G N ung T: : Jung. __ [6233] Ug r Lehrer Franz Dannich in | stimmt sind. Jeder Genosse kann mit einem G eut 1 : e orf, wird : j beute zu der Firma Robertson uud Bense in “nal in Bankgeschäften zum Zwe>e der Beschaffun der in | 28. März 1910 aufgelöst is und zu Liquidatoren Eintragung in das Genossenschaftsregister. Groß-Carlowiß is als neues siebentes Mitglied [châf i ili e- | heute, am 14. April 1910, Vormittags 9 Uhr, das j eule 3 N ton uno I Königliches Amtsgericht. Abt. 8. antg zum Ie assung Df, ee ; ARE : g ; 5 2 itglied, als | shäftsanteile sich beteiligen. Konkursverfah f s ; Hamburg mit Zweigniederlassung in Tostedt ein- u Gewerbe und Wirtschaft der Mitglieder nôtigen | Johann Ludwig Ph Gemeindeförster, Josef Bei 8: 15. März 1910. Rechner, in den Vorstand gewählt.| Suhl, den 5. April 1910. Nechtsa G it B eröffnet. Konkursverwalter: Herr 1 getragen, daß der persönlich haftende Gesellschafter | Wiesbaden. 4 i [6203] | Geldmittel. _ I Funz und Michel Wir, A>erer, sämtlich in Wald- G. 8: Meierei - Genossenschaft Krumstedt, | Dies ist in des Genossenschaftsregister eingetragen. Königliches Amtsgericht. 10. Mai 1910 s t G O L ON i G. A. H. Bense aus der Gesellschaft ausgeschieden In unser Handelsregister Abt. A ist beute unter | Der Geschäftsverkehr darf, wenn besondere Ver- weiler, bestellt sind. le Willenserklärung und 4 e. G. m. u. D. _ Amtsgericht Ottmachau, den 7. April 1910. Tri ——— 13. Mai 19 Srste Gläubigerversammlung am und der Kaufmann Wilhelm Völker in Hamburg | Nr. 644 bei der Firma „Emil Söfling““ mit dem | hältnisse es wünschenswert erieinen lafien, au< auf Zeichnung fUr die Genossenschaft erfolgt re<hts- _Durh Beschluß der Generalversammlung am | Ottweiler, Bz. Trier G r Sg O [6251] | fungst d N Nachmittags 5 Uhr. Prü- als persönlich haftender Gesellschafter in die Gesell- E zu Wiesbaden eingetragen worden: __| Nichtmitglieder ausgedehnt werden. s verbindlih dur< 2 Liquidatoren. Sa 1910 ist für den ausgeschiedenen Johs. 5 Bekan Dai [6242] L tva Ey „eiae wurde bei dem S Ul O Oaitee A, Msi LALO, Nachmittags saft eingetreten ist. Der Ehefrau Marie Höfling, geb. Hofmann, in | Ausgenommen find jedo Darlehnsgewährungen Hermesfeil, den 11. April 1910. a (h er Hans Kühl in Krumstedt in den Vorstand | Unter Nr. 48 des Genoss enschaftsre isters, b V dea T. 2 o Mebr e Wingzer- | 10. Mai 1910 Arrest mit Anzeigepflicht bis zum Tostedt, den 9. April 1910. Mee as Precueo E Uta an Nichtmitglieder, wenn sie nicht lediglich die An- Kgl. Amtsgericht. E orf. Königliches Amtsgericht. 2 treffend den Konsumverein eingetragene Ge- Der ‘Mathias ‘Welter fi A h L eingetragen: | Burgstädt, den 14.- April 1910 adéCtin 2 eng e Aniogervn: [6193] S Königliches Amtsgericht. Abt. 8. eie von Gelbbestänben dr ‘ist. in der General- mirachherm, Se (6225) Meldorf. j R e [6234] MlbelSber b a Arta L a | gi E oe Stelle der erer Und Ming Ses Mere rebnitz, Schles. ; ; « n f efanuntmahung. S L a E = , ist heute eingetragen worden : An die Winzer Willibrod Shmiß in Me ing i Chemnitz In unser Handelsregister A Nr. 87 ist am 11. April Wilhelmshaven. Bekanntmachung. [6204] herlanuGana R E I R N worden. | Fn unser Genossenschaftsregister wurde heute ein- Eintragungen in das Genossenschaftsregister. Stelle von Mathias Klos ist Peter Weber 5. in | Vorstand gewählt E in Mehring in den | “‘Yeber das Vermögen des Kaufmanns Jobinnes : 1910 bei der Firma Voigt und Arlt in Obernigk | Mm biesigen Handelsregüter Abt. A ist heute unter Großherzo rid S Amtsgericht getragen: 11. April 1910. den Vorstand gewählt worden. Der $ 32 des Statuts ist dahin geändert, daß die Friedri<h Ewald Schneider, all. Inh. d O i: eingetragen worden: Die Gesellschaft ift aufgelöt, Nr. 256 eingetragen die Firma: Wilhelm Johde, zoglih S. g . Das Statut vom 25. Februar 1910 „Gemein- Bei 33: Spar- und Darlehnskafse, e. G. m. | Ottweiler, den 8. April 1910. von der Genossenschaft ausgehenden Bekanntmachungen der Firma „Zschimmer “4 Wißsch E die Firma erloschen. Die Aktiven und Passiven hat Wilhelmshaven. _ Fnhaber : Kaufmann Wi elm | Crailsheim. [6217] nügige Baugenosseuschaft zu Nearsteinach- E B Sarzbüttel. A Königliches Amtsgericht. ni<ht mehr im aulinusblatt, sondern in dem zu Friedrich Schueider““ in Chemnitz wird ahr Erich Veigt übernommen. | Jolte h l Le r pinen g A 96. Mirz 1910 F. Amtsgericht Crailsheim. eingetragene Genossenschaft mit beschränkter büttel e B T König N Sarz- | PasewalKk. Befanntmachung. [6243] Schweich erscheinenden Schweicher Boten erfolgen. | am 12. April 1910, Vormittags 412 Ühr, das R Amtsgeriht Trebuit, 11. April 1910. ilhe Ba l A ines Gt y In dem Genossenschaftsregister Band 11 Bl. 61 | Haftpflicht“ mit dem Sitze in Necfarsteinah. aitétieh bestellt m Ott in Sarzbüttel als Vorstands- | In das Genossenschaftsregister ist bei r. g | Trier, den 11. April 1910. fursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Trier [6194] gier urs etnen ivi it bei der Molkereigenofseuschaft Markt- | Der Zwe> der Genossenschaft ist aussließlih dar- Bei 37: Genoff < : Ländliche Spar- und Darlehnskasse Viere> Königliches Amtsgericht. Abt. 7. Rechtsanwalt Böhmer hier. Anmeldefrist bis zum E rer Handelsregister Abteilung A wurde beute | Wittenbers, Bz. Halle. [6205] | lustenau, eingetragene Genossenschaft mit un- | au! erichtet, minderbemittelten Familien gesunde und «u S in wt aftsmeierei Freftedt e. G. | eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Tuttlingen or,91 | 1: Juni 1910. Wahltermin am 9. Mai 1910 G e Nr 146 ‘bei ea Err S Deedptd Rothschild Fm Handelsregister B ist bei der unter Nr. 15 | beschränkter Haftpflicht in Marktlustenau unterm | e äßig eingerihtete Wohnungen in eigens er- ‘Für den e G ied Gbristian _ | Haftpflicht zu Viere> eingetragen worden: Kgl. Amtsgericht Tuttli [6252] | Vormittags ¿11 Uhr. Prüfungstermin am : nter Ar Dreier cingetragen, daß nach d verzeichneten Firma Guiest - Bergwizer Braun- 13. April 1910 eingetragen worden: bauten, angekauften oder gemieteten Hâujern zu Frestedt ist Clau p ristian Tent in | Der Kuratus Wilhelm Dobroschke ist aus dem Im Genossenschaftsregister Band [1 Bl. 8 13. Juni 1910, Vormittags 10 Uhr. Offener j init dem SAYe zu Ee babers ragen, day _naQ_ Le | fohlenwerke, Aktiengesellschaft, in Wittenberg | In der Generalversammlung vom 30. Juni 1900 billigen Preisen zu verschaffen, und zwar dur Ueber- Aas ist Claus Staa> in Frestedt in den Vor- | Vorstand ausgeschieden uñd an [einer Stelle der | heute bei der Molk gister Band 11 Bl. 80 wurde | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1 Juni 1910 i Robe de 3 bisherigen Ane TE O Ro th\ild | L eute eingetragen, daß die Prokura des Kaufmanns | wurde an Stelle des ausscheidenden Andreas Obr lassung zur Miete oder zum Eigentum. ROND E ri ; Kuratus Paul Krautwaldt in den Vorstand ählt. e. G B exeigenosseushast JIrrendorf | Chemuig, den 12. April 1910 j | ; e S A Kausmann 2 e D, Götschel Mar Smidt in Wittenberg erloschen ist. : der Andreas Goth und in der Generalversammlung | , Die Mitglieder sind verpflichtet, für die Verbind- Meldorf. Königliches Amtsgericht. 2. Pasewalk, den 11. April 1910. ads oetradens A R TeRDOTN R DE A M Königliches Amtsgericht. Abt. B i ias, heit „Mee nd ALOR Ee Dit Götschel | Wittenberg, den 12. April 1910. vom 2. Februar 1910 an Stelle des leyteren Jakob lihkeiten der Genossenschaft auf jeden Geschäftsanteil! Mühlhausen, Thür. [6235] Königliches Amtsgericht 9 Sn dé: General l ; Coburg. Konkursverfah i ean Se e: Ul a Königliches Amtsgericht. Hohenstein, Bauer in Marktlustenau zum Vor- n Sit s GSetbátieim s is t Tae di Am 6. April 1910 eingetragen: Gen.-R. Nr. 36: Philippsburs, Baden. i [6244] wurde an E riifgeteeienen R oakers Ueber das Vermögen N Beriichagensabei- 27 O t E. L —— ¿mitali hlt. er Summe des Geschäftéantenls glei< Uk. er f c 2ttit8- : Z , . 2 ; : D. (8 is F : f D Firma mit dem Siße zu Trier fortführen. Die Ziegenhals. i [6206] slandômitglied ge B10. Geschäftsanteil beträgt 200 #, die höchste Zahl der de S S agu 4 jugögenosser, Genossenschaftsregister. A ¿vex Oekonomen in Irrendorf, als Stell- ay 2 Anil 1910 Vormitta [n ORBET L Neue, Í Gesellschaft hat als jolhe am 1. Februar 1910 be- In unser. Handelsregister _ Abteilung A Nr. 113 Oberamtsrichter Dr. Bert Geschäftsanteile beträgt 50. mit beschränkter H it 1a In das diesseitige Genosjenshaftsregister Band 1 Ce des Vorstehers gewählt: Johann Georg 12. April 1910, Vormittags 11,55, das Konkurs- ; gonnen. Die im Geschäfte begründeten Geschäfts- | ist heute eingetragen die offene Handelsgesellschaft : 2 ; 17% Der Vorstand besteht aus : hrer Johann Ludwig Horsmar. Ge E f ie dds s e in | wurde heute unter Nr. 12 eingetragen: Landwirt- Sue jung, Bauer in Irrendor|- Deren E MOrDER, MonterMberioaller YE der ( forderungen und, Geschäftéshulden sind von dem Chemische Zündwarenfabrik Max Pohl & | Dramburs. 5 [6218] | Albert in Ne>arsteina<, Vorsißender, Kaufmann elektrischer ‘Energie zu Ucht- E Ce Die schaftliche Ein- und Verkausfsgenossenschaft Rae: L LE April O, E alio SUOA e B, Grie 1 Uebergange auf die neuen Eigentümer ausges{lofjen. Söhne in Zanow mit ciner Zweigniederlassung in In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter | Gustav Waibel daselbst, Schriftführer, Lehrer Karl Haftsumme beträgt 200 4, die Höchstzahl bée Ges Huttenheim eingetragene Genoffenschaft mit tv. Amtsrichter Wolff. T U G L V und Prüfungstermin am i Trier, den 7. April 1910. s Ziegenhals, leßtere unter der Firma Chemische N12. verzeichneten Viehverwertungs genoffen- Petri daselbst, Kassierer. Xedtidanteils, auf die e Gene H beteili L beschränkter Haftpflicht in Huttenheim. wWennigsen. Befanntmachung. [6253] meldutiaea: und: offe oem age N Uhr. An- E Königliches Amtsgericht. Abt. 7. Zündwarenfabrik Max Pohl & Söhne Filiale | haft Dramburg heute folgendes eingetragen Willenserklärungen des Vorstands sind gültig, fann, 30. Der Vorstand besteht aus S Dirt Gegenstand des Unternehmens ist: Gemeinscaft- | Im hiesigen Genossenschaftsregister ist heute zu | zum 4 Mai 1910 Ner: Moroe 4e SngelgensnÓs Ms j da ride [6197] Ziegenhals. Persönlich baftende Gesellschafter worden: Otto Dummer ist aus dem Vorstande aus- | wenn, der Vorsizende und ein zweites Vorstandê- Gottlieb A>e, Pastor Alfred Lin: und Ambwirt licher Einkauf von Verbrauchsstoffen und Gegen- | Nr. 3 bei der Genossenschaft „„Gehrdener Spar- Coburg, den 12. April 1910 j ge R 71] derselben sind die Kaufleute Max Pobl, Dr. Ewald | gescbieden. An seine Stelle ist der Rittergutsbesißer | mitglied ste abgeben. Louis Henning, sämtli<h in Horsmar Das Statut ständen des landwirtschaftlichen Betriebs und gemein- | und Darlehuskfasse, eingetragene Genossen- Sierioal S. Ar Pes A k : m E Abt. für Gescllsaftsfirmen ret Salm Pohl und Alfred Pohl, sämtli in | Kleffel in Baumgarten in den Vorstand gewählt ; Das Geschäftsjahr fällt mit dem Kalenderjahr zu- M 91. Februar Maste Den E: Mrg se ara mit unbeschränkter Haftpflicht, in | Cö1n Rhein. Sar E N L B r 171 e LA Pr anow. j worden. ammen. i ist vom —5> 75> 1910. Die Bekanntmachunge : LEDer ind: WEUTr itter, Land- | Gehrden“ eingetragen : - 3 » Koukur®Lero}uung. 042} \ ras Ma s B L Ee belt in O âs Bs Ziegenhals, den 9. April 1910. Dramburg, den 7. April 1910. Die Einsicht der Liste der Genossen ift während erfolgen N Fi C na Ÿ gen | wirt, Johann Wittemann, Landwirt, Theodor Witte- 8 1 und 5 E Statuts sind dur Beschluß der E das Vermö en der Ehefrau Joseph Î anae e Si gen ein- Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. zeiGnet von P E O abi ge- arts Le ae ai Wendelin Jungkind, Landwirt, alle Generalversammlung geändert. In der Firma ist D U Ie Hab E Ea IEEE e : errager- S : L : c E i j i : t anve / ( - . u ; ; Löln, ne ; i i i Die Prokura des Georg Martin, Kaufmanns in Nem ente [6207] | Dresden. e L AGNN Hirs<horn, 12: Aprf Miatogeridit, schaftlichen Wochenschrift zu Halle a. S. Die Die von der Génossenschaft ausgehenden Bekannt- das U Gebeben M ars E a midi 12. April 1910, Nachmitta s 1 Übr, ‘vas E s Tuttlingen, ist erloschen. R anntmachung. E E 1) Blatt 11 des Genossenschaftsregisters, betr. E L Willenserklärung und Zeichnung für die Genossen- | machungen erfolgen im landwirtschaftlichen Rodchen- | fähig sind nur solche Pers E . Aufnabme- | verfahren eröffnet worden. Verwalter ist der Rechts- f Tuttlingen, den 12. April 1910. E D „Philipp Sechaus V.“ in | die Produfktiv - Genossenschaft der Schneider | Kirchen. _ S 6227] haft erfolgt dur< 2 Vorstandsmitglieder, die Zeich- | blatt für das Großherzogtum Baden unter Bezeich- | glied eines andere ee E e niht Mit- | anwalt Dr. Adolf Hohenstein in Cöln, Breitestraße ü Stv. Amtsrichter Wolff. Schwanheim wurde n Firma „Philipp See- | für Dresden, Seifhennersdorf und Umgegend. In das Genossenschaftsregister ist heute bei der nung, indem 2 Vorstandsmitglieder zur Genossen- | nun der Firma und Unterschrift des Vorstands gemäß dem gelte L B Hast« oder a<s{<ußpfli<t | Nr. 107. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum L haus umgeändert. Wahrung im Handelsregister | Eingetragene Geuosseuschaft mit beschränkter | unter Nr. 5 eingetragenen, in Betzdorf domizilierten \chastsfirma ihre Namensunterschrift beifügen. Die | Wi enserklärungen des Vorstands erfolgen dur | den Lei L And eno len octeE beruhen- | 2, Mai 1910. Ablauf der Anmeldefrist an dem- L Tuttlingen. : / [6195] ift erfolgt. : 6 ___| Haftpflicht in Dresden, ist heute eingetragen Genossenschaft in Firma „Betzdorfer Spar- un Einsicht der Liste der Genossen ist während der | mindestens zwei Mitglieder die Zei \Mieht i ins sind. Aus dem Vorstande ist aus- | selben Tage. Erste Gläubigerversamml d ; Kgl. Amtsgericht Tuttlingen. 9) Eingetragen im Handelsregister des unterzeih- | worden: Kreditverein“, eingetragene Genossenschaft mit Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. indem der Firina zwei Mit Ege il ad A Serien i den dessen Stelle Heinrich | nemeiner Prüfungstermin am 10, Mai 1910, ï Im Handeléregister Abt. für Gesellschaftsfirmen | neten Gerichts wurde die irma „„Hofapotheke von | August Robert Fischer ist ni<t mehr Mitglied | beschräufkter Haftpflicht, eingetragen worden : Amtsgeriht Mühlhausen i. Thür. unterschrift beifügen. 9 E wr N Sepr aen Vorstand gewählt. Vormittags 11 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, Band T1 Bl. 191 wurde heute bei der Firma Oscar Horre““ in Zwingenberg und als deren | des Vorstands. um Mitglied des Vorstands ist Heinrich Rig ist aus dem Vorstand ausgeschieden München E F CIRCTEE A s Die Einsicht der Liste der Genossen ist wäh d gsen, den 9. pril 1910. Zeughausstraße 26, Zimmer 7 7 1 Matth. Hohner Aktien-Gesellschaft in Trosfingen | Inhaber Oscar Horre daselbst. bestellt der Lagerbalter Conrad Carl Wolf in | und an seine Stelle der Bauunternehmer Josef Technis de S Sra La inl venrinigt ren der üblichen Ges <äftsstunden s Gerichts anni Königliches Amtsgericht. T. öln, den 12. ail A 5 eingetragen: : L 4 a Zwingenberg, den 13. April 1910. Dresden. Das Vorstandsmitglied Albert Carolis | Häbner in Betzdorf gewählt. ävite ciüdeivahene Wenosf As n g er E attet. Die Haftsumme der einzelnen Mitglieder s Königliches Amtsgericht. Abteilung 64. ì e E Ptobira des Mes König, Kaufmanns in Großherzogl. Amtsgericht. Pee Hu ese qu S Kirchen, e 7. au E erit6t schränkter aftpflicht Siß li eribs ia Errichtet eträgt 100 Æ. Musterregister Esslingen. E U [6043] í rossingen, üt erlojMen. 4 resden, am 12. pril 1910. óniglidzes Amtsg s auf G . L . : Philippsburg, 29. März 1910. n 0 Kal. ; G G1 1 Tuttlingen, den 12. Aprs ert 1 Königliches Amtsgericht. Abt. TIT. Killian. ftand wi S ecueiiens f Bestellung E 2 r. Amtsgericht. (Die ausländis<en Muster werden unter Ueber Ba Berutaen tes Avolf Friedri Lang ns Z i e e L DüsseIdorf. Bekanntmachung. [6220] Königswinter. : L [6228] einem zahnärztlihen Laboratorium vorkommenden | Rastatt. Genossenschaftsregistereintrag [6271] | Wanau Leipzig veröffentlicht.) .| Bäckermeisters und Löwenwirts in Altbach, Tuttlingen. [6196] Genossenschaftsregister. Bei der unter Nr. 40 des Geno jenschaftsregisters In unser Genossenschaftsregister ist heute unter Arbeiten für Genossen und außenstehende Zahnärzte. | _ In das Genossenschaftsregister Band I wurde zu | Jn das M sterregister ist ei : [6055] | ist am 14. April 1910, Vormittags 8 Uhr, das A Kgl. Amtsgericht Tuttlingen. : des unterzeichneten Amtsgerichts eingetragenen Ge- | Nr. 14 die Genossenschaft unter der Firma „Auto- Die Bekanntmachungen der enossenschaft erfolgen O23. 10: Kreditverein Niederbühl e. G. m. u. H. Nr. 1571. Slbina:: D N oeraemin H Ste eröffnes worten, Konturgueewag ter: Im Handeléregister Abt. für Einzelfirmen Band I | Bambers. Bekanntmachung. [6211] nossenschaft: „Benrather Spar- und Bau-Verein, mobil-Gesellschaft Siebengebirge“ eingetragene B den Münchner Neuesten Nachrichten dur den | heute eingetragen : 59 Modelle, verschlo sen lastische E anau, | Bezirksnotar Lang “in Eßlingen, Stellvertreter : Bl. 259 wurde beute bei der Firma Gg. Schneeu- Eintrag ins Genofssenschaftsregitter betr. cingetragene Genossenschaft mit beschränfter Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in orstand unter der Firma. Rechtsverbindliche Josef Friets< ist aus dem Vorstand aus eschieden abriknummern 1917 e ei li li g Notariatsassistent Leibfried daselbst. Konkursforde- burger’s Nachfolger in Tuttlingen eingetragen: „Dampfdreschgenofsenschaft Paußtfeld, ein- Haftpflicht in Beurath““ ist heute folgendes na<h- Fttenbach mit dem Siß in Fttenbach eingetrage de A geschieht dur< zwei Vorstandsmitglieder, | Kaufmann Hermann Stiegele in Niederbühl wurde Bit 3 Jahre, a sdet a 10 ANa 5, Schußz- | rungen sind bis 2. Mai 1910 bei dem Gericht anzu- Die Firma ist geändert in „Paul Auger““. getroga Genossenschaft mit unbeschränkter getragen : D worden. _ L s Ha zur Firma ihre Namensunterschriften hinzufügen. | in den Vorstand gewählt. mittags 10 Uhr 10 Minuten. m 10. März 1910, Vor- | melden. Gläubigerversammlung und Prüfungstermin Tuttlingen, den 12. April 1910. Haftpflicht“ in Paußfeld. Die Auflöfung der | Ler Kassenbeamte Wenzel Abert ist aus dem | Das Statut ist am 18. März 1910 festgestellt. aftsumme: 100 #4; Höchstzahl der Geschäfts- | Rastatt, den 14. April 1910. Hanau, den 7. April 1910 findet am 10. Mai 1910, Vormittags 11 Uhr, Stv. Amtsrichter W olff- Genossenshaft dur<h Ablauf deren Zeitdauer (zehn Vorstande ausgeschieden und an seiner Stelle ist der Gegenstand des Unternehmens ist die Schaffung einer anteile: 10. Vorstandsmitglieder: Jean Vust, Willy Großh. Amtsgericht. 11 q Ven Pri i statt. Offener Arrest bis 2. Mai 1910. : g e Ale Königliches Amtsgericht. 5. Gerichts\chreiber N ot.