1910 / 90 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[C | | 16626) nant s Z Hinterbliebenen und Alters-VersorgunS® | in cut 2} Arnold, Stginmedgeld freiwillig _ Siebente Beil ausgeschieden. An eyes | um D ? E L 4 4 a q Ç d eut en Reichsanzeiger ‘und Königlih Preußischen Staatsanzeiger

[6711] [5521] Portland-Cement- und Wasserkalk-Werke Flensburger Hater E. G. m. b. Ÿ-. Mark“ Act. Ges. Neubeczum L 2% der am Donnerôtag- dent 28. April ce. Kasse des Vereins für Handlungs-Commis qué Unseren Aufsichtsrate Bg eet natbel luß Wir beehren uns iermit, die Herren ionäre | Na mittags 45 Uhr, im Theater- ¿m S 5 ; ; elle wurde ¿au eneralversammiung U unserer Gesellschaft zu der am Wictwoch; den | burg stattfindenden Hauptversammlung werden die von 1858 (Kaufmännistzer Verein) vom 10. März 1910 unser Teilhaber DEX Dr. / 11. Me S Fo anne p Es a f K Herren Genofsen e E in Hamburg. R ermit Rehn. in Aschaffenburg, als M 9 O Qoftile der Gele Harmonie zu um {tait- gesor g: i “igkeit. | Aua mitglied ge é B findenden 11. ordentlichen Generalversamm- 1) Vorlage der Bilanz. Ber e E eco „auf GegenseiiG Die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden un ibi Berlin M 0 t i lung ergebenst einzuladen. 9) Entlastung des Vorstands und des Aufsichisrats. | b Si Cen 7. Mai 1910 Aba ds 81 Uhr vom Aufsichtörat?, welche der anfangs, erwähnte Der Inhalt dieser Beil s S P E ag, den 18. April age8orduuug : 3) Wahl zweier Aufsichtsratsmitglieder. : Sit Siaal des Vereins tir Handlungs-C ¿immis zurückgetretene Herr Venantius Arnold bisher aus- Patente, Gebrauhsmuster e Seta0 e, in welher die Bekanntmachungen aus aa 19 1) Entgegennahme des Geschäftsberichts und Vor- | 4) Abänderung der Saßungen. im Sigun N T Handtung9- = übte, wurde mit gleichem Beschlusse unserem Aufs , Konkurse sowie die ; und den Handels-, Güterrechts-, Ve us E , 10 L 1858 (Kaufm. Verein), Büschstr 4 Fahrplanbekanntmah , Vereins-, Gen ge der Dam, i gn 09 1d Vote | 5) Verschiedenes. n orstand von 188 (Kaufm Ber sibtgraigglie Pert Kaufmann n aut den Handels, Güterredhts., Berent, Gr t Fre besonderen Blatt unte T Terr tgcintragdrolle, über Warenzeid emung für das Zar i; er Vo e noHra a. M., übe N. . ' onder ; agérolle, ü 2) Genebmigung der Bilan sowie Entlastung des J. H. Beckmann. H. racknell. 1) Engen hs der Jahresabrehnung unk des4 Tonwerk Schippah v. filingenberga. Main : c ral-Hand elsregister für D 20 E ag 7 vet ufsichtsrats und orstandes. L 5 z i ä : S ® y Lte ae Wle Befis det di m r, U 3 Lng des Bagsentg a8 er ur Be Seri Beg reani T as Deutsche Reich. (t. 904 pUnnS- 2 L teilung gelangenden Dividende. ugu iter: P mid L. anzeigers, SW. Wilhelmstraße 3: E E Re eig Das 4 s y Vahlen zum f Stim 7) Nied lassung 2. vou 4) Entscheidung d E nlnig j ber i Lid aße 32, bezogen werden. zeigers und Königlich Preußishen | B entral-Handelsreçifter jür das D Zur Ausübung des Stimmrechts find nur die- eder g A. ) Bit A it S Gem heit G 8 12 | [6633] : j In ugspreis beträgt L 4% S0 S a das R Reich. erscheint in der Regel täglih 4 S Aktionäre berechtigt , olche wenigstens ch ens ufsichtsrats in emäßheit des 7 _ i: C Vom E n\ertionspreis für d ierteljahr. ‘Cinelne N c Mis 18 jenigen Aktionar per Generalv Se nin ire Rechtsanwälten. bs, 11 der Sapuns Poromitgliens 512 rein zur Verbesserung der kleinen —Sentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werd r ——— De 7 O P E O M dre r ober Depotscheine der Reichs e itweder | [6638] L j : ente blie es Vorstandômitglicds Herrn Wohnungen in Berlin. P t i ; erden heute die Nrn. 904., 90B.,*90 (., 90 D : 1 hei: Umgere Gesellschaftskasse in. E In die Lite der beim hielgen Landgericht zu- 5 V bl d eier Revisoren und Ersatzmänner die Die Herren Geh Regierungsrat Dr. ing. ÔHer- da ente. a Neduktionsprodukten des Acenaphtenhi G ai . und 90 E. ausgegeben. - 4A beckum Q lasen Rechtsanwälte ijt heute der bisherige pes der Mitte der Abgeordneten hervorgehen mann Muthesius Zehlendorf, und Geh. Kommerzien- (Die Ziffern link j ; De B Afkt.-Ges., Biebrich a Rb na 0. 21c. S. 28 320. Verfahren Teftri __ Ja hei der Märkischeu Bank in Bochum oder | Gerichtsassessor Leo Vilmar mit dem Wohnsiß in müsen rat Dr. jur. Eduard Simon, Berlin, {hd in den nks bezeichnen die Klafse.) "s o. R. 30 032. Verfahren zur Darstel | Ssolierung von blanken Draht- Ee: B eftrishen | 40a. M. 35 315. Verfah E Hy deren Filialen in Arnsberg, Beckum, | Göttingen eingetragen. : S é Aufsichtsrat ci fcet ' ' 1) Anmeld on cholsaurem Quecksilberoryd; ellung | oder -spulen. Specialfabrik andbunden | zum Auslauaen von s ren und Vorrichtung 14 Buer, Castrop, Do "Gelsenkirchen, | . Göttingen, den 14. April 1910. 6) WN der Mitglieder des Aufsichtsrats und der \ Berlin E reten 1910 : meldungen. I. D. Riedel Akt.-Ges. dd) Ful. i par 171485. | Spulen und -Leitun I für Aluminium- | schwefliger Säure n Huta aen Erzen mittels h Berne, Langendreer V Wanne und Witten der tandgehiaprisent eam Ausshbeat 7 den 14 A Borsiand. ür die anogebengn Geweostnde baben Be Nad | n, Bot erel Lc v Darsllung | Se. W 6: D Ber (Ret e B e M elde, Recklinghaujeu, anne un en | [6640 Bekanntmachung S Pes Pat zeichneten Tage die Erteilung | Badi indoxylsäuren und de E ° . 34207. Si 15 : älte Dr. R. Wirth ' C. Weil «Ae | d è fa 1 ot E E entes nahgesuht. Hint g | Badische Anilin- & / eren Estern. | mehreren nah ei ngsstöpsel mit | Frankfurt a. V. Ee eihe, Dr. H. Weil, i s 0 Dresdner Ban s in Berlin L O Methttanwalt Geor Ne aicasen heute in die Ste AediwaGrofßeinkauf für Medicinalwaren (6620 Gesellsaft j it ena das A enjgithen angegeben. Dat E G, S A S oda-Fabrik , Ludwigs- N Se R 19. 6. 08. a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 68. l bei dem Ban ause Mi. lefinger & V9. | ¿eingetr wod 2 Chemische Fabrik Schöneberg [dung ift einstweilen gegen unbefu d Gon Ta B 8. Verfahren zur Darstell ' weiz; Vertr. : P Wang , b. C. 16 388. Hochp i L f Nachf. in Berlin W- 8 ci el, Ges R pril 1910 Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaft mit bes chränkter Hastung r ails d gebaut: gte | von in Wasser leiht löslihen D rstellung | Anw., Berlin SW.'61 91. 2 angemann, Paft.- | Legierungen zur He ftellu: rozentige Magnesium- 4 ; L: , “2 1910, : F : L c e 2 . . 17 8SS. V : aus Theopbyllin und Piperazin; oppelverbindungen | 21d. L. 2 . 21. 2. 10. j Metalltechnik. C rstellung von Gegenständen d 44 bir efolat hee nterlegung der Aktien bei einem Großherzogli D Hessisches Amtsgeriht- Die Lee er Ba Hhierdurch zur Bie nd äubiger as Geselischast eie fgelö: a S und T an U S oan, É emische Werke Hiperazin; Zus, Fa S 4 Kormiantator-Motoren S für Einphasen- Gar Arittet a M Fa brit Griesheim- | deutschen Notar, hat der hinterlegende Aktionär | [6637] : : dritten ordentlichen Gesellshafterversammlung aufgefordert, {ih bei derselben im Bureau des unter- schaft f eten Beleuchtungsbrenner. Aktiengesell- Shariatlenburg, 710 ih Byk, | Motor- zur Stromerzeugerarbeit Beni, von der | 40c. G. 29 318. ÎFnduktio1 1. 8. 1 spätestens drei Tage vor der Generalver- | Der Rechtsanwalt Robert Bachmann in Weinar | auf Sounabend, den 30 April d. I., Vor- ‘eichneten Uguidators Berlin - Friedenau Rubens- 1 für Gasglühlicht, Berlin. 30. 10. 09 p. F. 26 105. Verfahren D Lamme, Pittsburg, V. St. A: V C Garver | gishe Zwecke. Gesellsch ionsöôfen für metallur- p ammlung den Hinterlegungsschein mit genauer | ist als Rechtsanwalt bei dem Großherzogl. S. Land- | mittags 9 Uhr na Berlin Hôtel Bellevue, | straße 22 zu melden : n | Hen L. 27 207. Dampfbrennerlampe Mei Alkylpseudoifatinen. Farbwerk arstellung | mann, Th. Stort u. E. Herse P P . Spring- | anlagen m. b. H Ban für Elektrostahl- E E meen Jen Br ge tan | gate a | Bier av kaie vie Kall, | Haatomes Pal, Loon (le 2, W melten, Berthold Radke: Meeres Silbe Mah Bledte, Gr: | 1,2 21 440 Demi E ena R „La Bei Nonnerdanm. 3600 F eubeckum, den Ti . anwalis[iste einge ragen worden. . / 19; 7.19. 08: - 9. V0. Ö . ._M. 87. : ridtuna und : T 2 Klapp- M4 Der Vorstand. Weimar, den 14- April 1910. 1) GestftaberiÏt Ves Geschäftsführers und Prü- | [5595] Abf M 40 480. Verfahren zum Bebeizen der TlOf P. 21 440. Dampfwasserableiter mit gespeiste E Le E aaiDi für doppelt | unteren A Gia im oberen und f F. Mever: Der Präsident des Großherzogl. S- Landgerichts: fungsbericht des Aufsichtsrats nebst Bilanz und | Die Hermanu Scholz Ge ellschaft mit be- Seonb [listen in teleskopierten Gasbebältern i nene Schwimmer. Eugen Paulus a ge- | Richter, Berlin, Chausseestr. 23 inen. Rudolf | Klostergrab i. Böhmen; Vert iter, Krinsdorf- [6702] Blüher- Gewinn- und Verlustrebnung- schräufter Haftung ist laut eteUschafterbeschluß I N. auer, Nürnberg, Bars e 37. 20.3.09. Pf SE t 92 j - Dornach BENALINE Werke G. m. b. S. Sea p au S Berlin, Invalidenstr. E , S sische Glaswerke Aktien-Gesellsha L, [6639] 2) Beschlußsanunsg über die Bilanz und Verwendung | vom 29. März ds. Ihrs. aufgelöst. Etwaige Absperren von . Vorrichtung zum selbsttätigen | Reinigun L 7. | Vorrihtung zur a tis Dn B , . . H. 49159. S lierabbruhotei . 3. 09 f ; G ; Q des R zinns Ul 0 : Gasleitungen unter B ; teinigung von Sleder: hren mit . d. S. 29678. C den Erkennungsd 5 rihtung für _ Deuben Nez. Dresden In der Liste der beim Großherzoglichen Land- es Reingewinn®- L Gläubiger woüen si beim Liquidator Hermann das Ventil steuernden Ausdeh S eines | riffelten und verstellb en mit gewölbten, {räg ge- der Stromwendung an inrihtung zum Verbessern Fens Jan gsdienst. Adolph Christian S9 u- euben, Df} lag : gerihte zu Neustreliß zugelassenen Rechtêanwälte Ut 3) Erteilung der Entlastung an den Geschäftsführer | Scholz, Alexandrinenitr. 2/3, melden. Niemann, Brookl nungsförpers. Henry | Schöbel, Wi aren Schneidrollen. illy | Si ng anMehrphasen-Kollektormaschi zen, Terndrup, Iylland, Dänem.; 2 y Wir beehren uns, die Herren Aktionäre unjerer | der ade Nr. 15 eingetragene Rechtsanwalt Ge- und an den Aufsichtsrat. Pat.-Anw-., Berli yn, V. St. A.; Vertr. : A. Elliot, | 14b g iesbaden, Erbacherstr. 4. 28. 5. 09 y S Us Werke G. m. b. H B E Arpad Bauer, Pat.-Anw., Berlin nen, E 4 : Gesellschaft zur dreizehuten ordeutlichen General- | heimer Justizrat Moll in Neubrandenburg heute | 4) Neuwahl des Aufsichtsrats. (S 11 Abs. 3 des [5198] j i : Ac. L M 9. 9. 08. E egen die f cla buo _Abdichtung des Widerlagers 21e. S Ân E E S vie 25 733. Verfahren E O H versammlung, welche am Dounerstag, den | gelöst worden. Gesellschaftsvertrags.) Durch Beschluß der Gesellschafter der Firma Telesko : Gasbebhälter Fri Ringbassin versehener für Kraftmaschin trommel und deren Seitenscheiben ner M 549. Kompensation für Hißdraht- A E Prüfen der zentrischen La rischen b 12. Mai 1910, Vormittags 1053 Uhr, in dem Neustrelitz, den 13. April 1910. 5) Geschäftliche Mitteilungen. B U Eis b -N fl stadt, Harderstr . “Friedrih Pichler, Ingol- | Naëd nen mit umlaufenden Kolben. Mauri . Hartmanu & Braun Aft.-Ges Rotationskörpern. Friß Lilienthal Cöln S e von J Geschäftslokale d Gefellschaft in Deuben stattfindet e B ae As herzogl. B its: 6) Verhandlun über allenfalls einlaufende Anträge ureau fur ijen ahn-Ae ame, P E rderstr. 19. 15. 6. 09. er, Paris ; Vertc.: Dr. B. Al aurice | furt a. M. 15. 7. 09 „„ Frank- | straße 25. 11. 3. 08 , Cöln, Mainzer- bierdur H ebrn e fn tona siattfindet, | Der Präsident d Großherzogl. Landgerichts: S rpütestens ends. Ms. dur Bee Gefellschaft mit beschränkter Haftung E, E 30 499. Verfahren und Vorrichtu Pat--Anw., Berlin SW. 68. 9. 3. i 21e. M. 39 286. Quecksilbermotorzä 42c. E. 14 509. Stei S e e Sorduung: Piper. wee eichneten Gu hüftsführer gegen» in Stutt gart U Ee n oren des en en bei Ver- LEO N 150. Zylinderheizung für Kolben S a G Kantitr. A S DaO ia und e U einec Norlogung des - bts, Bes fafsun 5 L 4 S ¿ ; es V î ; ma it zu\5tli Sn L s . V Ì A R E red: Dr b j el f e fei E R béries, eiden Bilanz E 7) genommen Ver frei angeregte “nteressenfragen- 2e fs diese Gesel\Gaft balton e ist am gts e Me Ansammlung pon Gas in ung Crans Elsner, Görlis Lien Un I 00. E ew A ua tee ne ait nague zes Zei Antrieb Prehahje angeordneten Gewichtöpendel E M L R L : : Npri . März in § getreten. Ie : i ittwe, ; - |TSa. . 14 q E E E euhaus, 2 ; s hubs. | Zetgers b r E )wingva nebst Gewinn- und Verlustrehnung sowie über i0 Ve d iedeut Bekannlk- Frankfurt a- Main, den 16 April 1910. Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich 8. 7. 08. we, Kaiser2werth. | gießmaschine E: Matrizenseß- und Zeilen- 21f. Sch. 33 ena i. W. 9. 7. 09. Fedel hon e i er wenig aus. Hugo von Ein- j Norstands und des Aus- ) Der Geschäftsführer: bei dem Unterzeichneten zu melden 6b. P. 22 890. Konish ; L én: L an Dréhten geführten Matrizen- | für elektrische Glü . Explosionssichere Armatur | 42e. T ard Löwe, Glauchau i. Sa. 15. 3. 09 | Etienne Rog ues. Stuttgart, Königstraße 14, den 12. April 1910. S P L. f do. Nonliser Bee sür Hopfen E TONSSER E. L E Berlin. 99. 10.09. Co. K am S E ta Schanzeubach 4 | gur A E E und Vorrichtung i di E R, . 2 au V L , - es . E, * s un v : d 1 R .. L L f G 9. P e y Jen vo L fl Der Stehle. 76: V. 26 T * Morcitüng zux Herställung I alie Setcs glinbern on, Rosationsbrud: Wideestande weisung _Bersahren zur elettrishen Thomas, Ga V fen usw Varl Clapp gen- oder zickzackförmiger Kopfrohre für markt 13. 16. 4. 09 , mburg, Fisch- | JUeLe- Ernst Prefser, B fi Jlei)stroms- | U. R. H. K , V. St. A.; Vertr.: C. Röstel öhren- | 15d. 27 061. : 90. 9. 09. er, Berlin, Belle-Alliancestr. 92. | 29. 12. ¡tats Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11 F. 27 061. Vorrichtung für Druepressen A S 29 135. Verfahren zur Herstelln Für diese Anmeldung ist bei der Prüf 4 im aus Abfällen von chromgarem Leder. Carl dem Unionsvertrage vom 20. 3. 83 kus, gemaß 14.12. 00 die Priorität

| die Entlastung des kessel o. d L. « 7 Vertr: s Sohn Fielding, Gloucester, Engl. ; | zum Abheben des einen Druck ruckorganes von d

sichtsrats. L: 200 ußfasung U le rabiezung de Grundkapitals und anderweite Erhöhung deS- (6825) nie Frieberite R uug, A2 Sdde „Iduna in Stadthagen hat mit vormundschafil Ein- renten- Versicherungs -GeseLsas a. G. g. d. Þ- G. Lemke, Pat.-Anwält j l d , Berlin SW. 68 - Tf. R. 27 488. Verfah - 68. 9.7.08. | Lang M Profileisen, dessen Ste erfahren zur Herstellung von | Vertr. : g Mauufacturing Compauy, Itew York; Ephrai j / g que Ls N , , orl; raim, Pat.- 2 4 Profiléisens gewellt oder pa rap 3 ai s 17; 2 ut Müller, Pat.-Anw. Berlin SW. 11. E: S. E TUS. FlugasWenabshels 4 En Staaten von Amerika v L . | 15d. F. 27 199. Vorrichtu chroeder, Cöln, Lothringerstr. 111 8 ( wald | 42m. H. 4 M O 12. 08 anerfannt. ng zum Aufspannen | 24. V. 8681. Einmauerung für Dampfkessel der S étlegtivelie- tit tf ea pin d zur Kupplung : | maschinen mit inotatf (uh ere von Addier- ntrieb. John

ihrem vorehelichen Sohne Karl wir die Mitglieder unserer Gee

uhorst ierdur laden

selben. Sa in ‘über Aenderu willigung beantragk, Rombacher Hüttenwerke, No , Rombach. 9. 12. ch 12.08. | von Druckplatten auf Formzylindern Ï ächlih von Rotations- | hauptsächlih für Flammrohrkessel. Wilhelm Viebahn

0 e: | Hunter, Wilkes - Barre, V. St. A.; V N

, V. . A.; Vertr. : Paul

IV-. / folgenden Punkten : ili O 3 E 1 Aenderung der Ziffer des n elm Busche den Familiennamen D9 i Grundfapitals, Verzicht auf Borzu srechte | beizutegen. E ¿s L «11 der diesjährigen ordentlichen Gencral- der Biber 2e tien unfecinand “Einwen en d uns anin anlage, Bal L IS e M ( rechtigun amtlicher Aktien untereinander r ; t 12 Uhr Mittags, in dem Saale des Hotels zur i Gemäßheî 1 111 zu fassenden Be- Bückeburg, den 14. Prt » C ? Stoinftraf 73 hi s E a E eit der zu zu fahjenden Be Fürstlich S ch aumb urg-Lippisches Ministerium. Stan Hamburg, S Nr. 73 hierselbst, «H: i fue s Ga ae Eee LoA oie DUNvs zum Färben | maschinen. T ante N hes! ehalten werden ming ur Fail a A einem luftleeren Behälter. U Indigo in Conepaith Ene S I Manufacturing | Leipzig-Lindenau Cranachstr e E éine G ralversammlung sind die Be ftimmunge n des F 7 Beitr F. C. Glaser, L. Glaser E L S Anw., Berlin n a Müller, Pat.- | 27b. A 17 516 Be A 16. 8. 09. È. Ssilling, P vom 1. Marz ezw. die eit, Pat.-Anwälte Berlin S R d u. E. | 15 ' SW. 61. 8. 3. 09. var (lel pn G. erfahren zur Regelu t ing, Pat.-Anw., Berlin W e ¡1 Q . 68. 20. 8. 08. d. K. 41 228. i L allel arbeitender Turbo- d gelung | 42o. A. 1 Men e. 20, Al. e N, Adolf Klett, Für diese Anmeldung ist bei der Prüfun z pressen für Papier, R E ung von Prâge- Akt-Ges. Brown, Sive E E einer dur Fakcifigat Geschwindigkeitsmesser mit g gemäß Beippig-Anger- Stoner 5 6. 09. Marl Neue, Sees ï ere: Nobert Boveri tanten: Flüssigkeit. Dr. C aas Berlin, gele s . K. 42595. Vorrihtu erthal. 26. 7. 09. d - | weberstr. 4/5, u. Dr. F ger ag grauen s Liung zur Nadel- | STc. H. 46 644. Einrichtung an Kaysel- b. Potsdam. 10. De ranz: G ot, R pjel- ; . 35732. Sie für Ko ntrolluhren,

rausfäâlle durch eine

der neuesten &@aßung von 1894, 12 des Statuts von uvtstätterstr. Nr. 129. tstätters dem Unionsvertrage vom L 12 00 die Priorität A bewegung für [z- S Î Ï alz- und Sammelzylinder von gebläsen, um das sofortige Ansaugen zu ermöglichen. | bei S d . | bei dem ih die Anzahl der Ge

v. Wahlen zum Aufsichtsrat. j Tagesordnung bat eine [6634]

Zu Punkt 111 und IV der L gesonderte Abstimmung de? Inhaber der Vorzugs- | Bon der Deutshen Bank Filiale Dreéden in aktien und der der Stammaktien stattzufinden. Dresden ist der Antrag gestellt worden, S 19 des Statuts iz Diejenigen Herren Aktionare, welche bei dieser nom. - 500 000,— neuc auf ‘den In- 1872 sowie 16 der Statuten von 1863 und 1854 Ha ordentlichen Generalversammlung ihr Stimmreht haber lautende Aktieu des Chemnitzer Bank- maszgebend. = Robert Hösel auszuüben wünschen, haben ihre Aktien bis Vercins, Chemuis, Stück 2500 zu # 1000, Mitglieder, welche an der Generalversammluifg [2749] Ammenhoferstr 17a auf G z spätestens den 6. Mai ds. IS- Lit. D, Nr. 3701—6200, mit Anspruch auf dret | teilzunehmen beabsichtigen, müssen spätestens zwei E x : anèrl rund der Anmeldung in Frankreich vom 29. 8. 07 : i in Dresden bei der Mitteldeutschen Privat- Nierteile der Dividende für 1910 IKVerktage vor der Generalversammlung, also E . 8.07 | Rotationsdruckmaschinen. Koenig «& bert Bank, Attiengesellschaft, um Handel und zur Notiz an der Börse zu Dresden bis zum 11 Mai d. I-, 12 Uhr Mittags 8f. G. 29368. Eftifetti ; Maschinenfabrik Kloster Ob 8 Bauer Ler ert Thomas Herring, London; Vertr. : 2 in Dresden bei He. Bn Bafsenge & Co. a EE z Ï D z e S Ma weis ihrer Stimmbere tigung, elche A (6 w a g und Befestigen von Be Eman E Ds u E 11.00; erzell G. m. b. S., pr t, D Berlin SW. 48. L L 0 Ga: beim Gebrau des Schlüssels selbsttätig ge! (Inhaberin: Mitteldeutsche Privat-Bank, | Dresden, den 15. April 1910. Grund der betreffenden Versicherungspolice und der eutsch-U estafri anische Bank. Set ‘für automatische L easiinen s -. A . 14406. Farbkissen für Schreib- Pat. 210 O: @ B L ae Plattfußeinlage; Zuf. z- ras feststellen läßt. Paul E R Nftiengeset ver Gesellschaftskasse Die Zulassungsstelle der Börse zu Dresden. 7 ris Prämien eki festgestellt wi, ihr Er- Monatsausweis per Z0. November 1909. ms Bes Wilmeroourl b. Berlin. 9. 6. 09 Ren | un Fon Writing Ma E l Toracany, { straße 89 B Ba e, Flensburg, Große- n Pet A M. Mint, Pat.-Anw Berlin / ck » N S scheinen bei der DIre tion angemeldet Haven. : 1 Va. s 5. Koksausstof L E: R .; Vertr.: A. Elliot u. D „1 Be R 23 065. : SW. 11. 17. 8. 08. / Anw, zu hinterlegen. Statt der Aktien fönnen auth Hugo Mende- Bevollmächtigte stimmberechtigte Mitglieder haben s . Aftiva. j M d Se Serkekingökantitern: Am E M Zan Dat Ene, Berlin I 48. o F A e A Sit Gn Vorrichtung zur Linderung ihiede Sch. 32 531. NRegistrierkasse mit i : von der Reichsbank ausgestellte Depotscheine binter- | [6631] Bekanutmahunug- der Direktion ebenfalls spätestens zwel Werktage Ausstehende 7% °/o des Grundkapitals 750 000” T gart, Rosenbergstr. 29. 2. 7. 08. e, | Clart, à 092. Durchschreibeblod. Nobert | bein der Kreiße O durch Druck auf das Kreuz- iedene Ses geteiltem Schreibstreifen Schu oe { legt werden. i Die Leipziger Immobiliengesellschaft in | vor der Fneralversammlung ibren Auftrag S ab 1 230 5352 Verk M. 38 924. Koksofen mit liegend S Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., | Nettinger E ei Due z- Pat. 210 705. Theres | 7 T E Maschineufabrik Aft.-Ges., Ch warnte Deuben, den 16. April 1910. Leipzig hat den Antrag gestellt: dur schriftliche Nollmacht und die Stimmbere{tigung Bank utbaben E Des Ed 2 549 750 2 Berkokfungskammern und doppelten célkredóten L E 17f B. 48. 3. 10. 07. ' 115. 1109: geb. Lßl, München, Ohlmüllerstr. 33. 45a 09. e, Shemniß. z DEE Vorstand: nom. « 2000 000,— ihrer jungen ihres Austraggebers dur Bescheinigung des be- | Gededte Forderungen an Handelsfirmen 9A7 917/99 P Alfred Meister, Berlin, Crefelderst ck10. Dr. Vie 54 115. Wärmeaustaufhvorrihtung 33a. C. 16854. Si j R M. 38 356. Tiefpflug mit zwei 1 Gretschel. Kühnel. Aktien, 2000 Stück zu je 1000 Nr, 10 001 treffenden Generalagenten nachzuweisen. ; Bestand an Wechseln abzüglich Diskont | 751 9030 T 09. ' str. 10. | E: Dee «& Co., G. m. b. S., Stutt dark: Griff. Joseph. C . Schirm mit abnehmbarem Red zum getrennten Wenden zweier 1 aa: Pflug- S bis 12 000, Der Eintritt in das Versammlungslokal wird nur | Inventar- und Grundstückskonto . - 43 1469 Ñ a. A. 17 780. Kolonnendestillierappar t mi 17f. L. 2 __| Hoppen u R. Fis asale, New York; Vertr. : F. A- edenen Bodenschichten, Gustav Mébeia f, 6) Erwerbs und Wirtschafls- zum Handel und zur Notiz an der Leipziger Börse | gegen LegitimationskarS g: Avaldebitoren 4 59 009, f Dre L Acedin -W e Wt ü zit En Ae Me Verfahren L: Hééticétune (I G ischer, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. SLHude È Dora 90. 1. 09. rig jr., s : - S | zuzulajjen- Tagesordnung? H 573 2530 -Reisholz. 30. 9. 09. e L L MOAN us ustausch der Wärme vor as M L 4. Wffelscheibe für i oe T Leipzig, den 19. April 1910. 1) Vorlage des Geschäftsberichts und der Jahres- Passiva 6 573 M M. 36 110. Vorrichtung zum Eind Es und anderen Flüssigkeiten. H, Liese, Für diese Anmeldung ist bei der Prüfu maschinen. Arthur e 8 Sâ- í genossenschaften. Die Zulassungsstelle sür Wertpapiere | 9) reund. eng der Bilanz und Ert dane: Vit Grundkapital - - - Le 1000 000 Es s E Müssiaraten Steg ier | UTf, "R M E s N | gemäß dem Unionsvertrage vom 20 A r N ern Pat--Anwälte Berlin L C E 9) Genehmigung ®Der ilanz un lung: vet) ca A : innen. li x Tar ns ichtung zum i Aus 7 1a n Di U O L 14 j eee a ver Bilanzpr. 31. Dezember 1909. an der Börse zu Lelpzl9- Entlastung. ] Nele fange Leibiublidkäiten _- - 2 680 9061 b Bavcnbi 71008 ius Matter, Laacken Robrschlangen in einem Luftkühler. ee cis Priorität auf Grund der Cine G e 1 F. 28 050. Rübenerntemashine. Will \ : Die É Pafteguthaben und die Hastsumme haben Shhreiber, Vorsigender- 3) Beschlußfassung über die Gewinnverteilung- An Kündigungsfrist ebundene Ver- 12c. F. 28 109. Verfah E schinent ottbus, Kaiserstr., u. Cottbuser Ma- einigten Staaten von Amerika q in den Ver- | Freitag, Lütjenburg. 14. 7. 09. . Willy f i aftsgui haven Lia: Hres : Dr Qief Z-\ - Nufsubtsratmitgli n Kündigungs\rilt 6 A Art s ahren, Flüssigkeiten aller inenbau-Anstalt und Ei ¡ anerkannt. vom 11. 6. 07 | #5c. O. 6275 j ; im Laufe des Geschäftsjahres weder vermehrt Dr. Kieser, Börsensekretar. 4) Wahl von Aust tsratsmitgliedern. En bindlichkeiten - 725 062 , extraft- oder balsamförmige St Kottbus. 25 sengießerei Aft.-Ges seh 5. Mit Aushebewerkzeu j Ï ch vermindert. A E Nom 29. April d- F. ah wird jedem Mitgliede 7 rovision und Agio- | Wachse und bygroskopisch g ofe, Fette, | 20c. 26. 9. 09. ‘- | 33a. R. 28 182 : ehene Trommel für Erntemaschinen. Sh ver- H î noch vermin [6632] Bekanutmachung- 2 ; L: Ueberschüfe auf Provisions- un gio hee di : pishe Substanzen in staubf c. D. 22 064 : _… 1 ci . Schirmkrone bzw. Schi Ullevi, Vadst : n. Jöôns Ohlfson f Ï Terraingenossenschaft an der Beek Bie Allgemeine D ische C E ustalt in Lip auf Erfordern ein Exemplar der Bilanz Und der | sowie Zinjen- U MWechseldiskontkonto d ver überzuführen. Dr. Georg Fendl eine | Förderwa 64. Handschußvorrichtung für chieber aus Metallblech b zw. Schirm- | G. ena, Schwed. ; Vertr.: R. Deißl Dr. i s eingetragene Genossenschaft mit beschränkter | hat ea gemeine ellt: E alt in Lepits | Nahweisuns der Einnahmen Un aben im uzüglih ortrag auf Gewinn- und | 1E Südendstr. 2. 24. 7 D er, Steglis | 20i. “7 8 Droste, Bochum. 17. 8. 09. Philadelphia; Vertr. : E. t E gi Riehl, brandi; Mei K R C. Maemede u. “bilde- (8 1 Elend i, 4 103 680 000,— # ‘so amortisier- DirektionEburean a 16. April 1510 crlusttonte, abzüglich Handlungs-| U Filieavvara ARLAE: Kippbare Filtershale für | des Zugperkehrs. T O oe A p bt Pte, Derlin I e A N E E LA SAS: D alibedreiin 61. 14. 11. 08. (f ( DEr a. hare Rumänische Reute von 1910, ver- + d. Ser L Het í unkosten, Steuern X. en 2 208 Raub / enen mehrere Filtershalen über Zerlin. 27. 8. 09 „Ges., | Fzse, Brot . Schneidemaschine Fleis hütun der Veraift refsurapparat zur Ver- p : A. Hansen. Paul Griese. stärkte - Verlosung oder Kündigung frühestens Der Auffichtsrat Ler Lebens-, Pensions- Up Gegenposten der Avaldebitoren G Ls eordnet sind. S. Vornett -| 201. B. 528 äse, Brot usw. mit einem auf e? r Sleis®, | gew \ ergiftung der Hunde dur Fin- Y í E : Le 7 K | Der A Versicherungs - GesellsHaft a. G. s | . m. b. SH., Côl «& Co. : . 52852. Stromabneb de f andhebel gel, m auf einem s{chwingenden geworfenes Futter. August H E O 19 ; zuläî m L. _St. 1921, 4 55 000, , Côln. 20. 12. 06. elektris b merrolle Jur hebel gelagerten kreisförm 9. 10. g uth, Coswig i. Anh. j i (a det ckF faugeuhorner Mühle urn Handel zum 1. 7 Notiz an der Leipziger Börse "I im, Ho Lieder T 5 573 263 lüsiafeiten mittels Verfahren zum Reinigen von E Diego, V. Si E Q eti, Pat. u E (Becit: 6, C Glaser L Glaser, D. Hering A5f. (N. 10 485. Einrichtung L k eiugetrageue Genoffenschaft mit beschräukter | 5 assen. i ¿ iz s [chwimmenden Filters, wel in einem Abseybehätter 201. Nürnberg. 20. 1. 09. led , Pat.- | ggi. L 29 460. e, Berlin SW. 68. 10. 6. 09. prißen zum Umrühren der auszuspri ms Ae 1 j Haftpflicht. Leipzig, den 15. April 1910. z (5593] O S tli A derun ist, in die als Ballat I Ame versehen atis lie 695. Elektrischer Fahrschalter, welcher Otto Lorenz, Dresden E für Möbel. eiten. Franz Nechvíle, Wien; gusprivenden Fe : Bilanz am 31. D er 1909. Die Zulassungs Weripapiere essen iche uJyor g- : ges kann. Oliver-Roche Combány, Ange Gesamtstrom 1 a ¿Gandacites selbsttätig sofort den 34i. Sch. 33 894. Schubkaste E Par met Berlin SW. 61. 6. 3. 09. mehlif, p Geis F an der Börse zu Leipzig. Die von dem Gutsbesißer Milbelm Albrecht, Bürger zu Wiesbaden durch den Sti ic ranz Reinhold, Pat.-Anw. Berlin, Mot Nebrt und Ls “i Cs o die Nullstellung zurüdck- Papter o. dgl., dessen drehbar befestic e ormulare, ür diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß T ì L E t & Hx eiber, Vorsigender vom 15. August 1868 gegründete Palmfounta stiftung bezweckt, ohne Rüdetsicht auf kirchliches Bekent : 12, 06. : * 9. | schaltet werd er Nullstellung wieder einge- urch Gelenfscienen in w gte Vorderwand | dem Uebereink Oesterr.-Ung. vom 6. 12 14 eric oa E T 118 721130 Schreiber, - rigenDeT- é s , Li ; : unt ständen ® 12e. K. 351 : en kann. Bergmaun - Elektricitä wird. P agerechter Lage gehalte einkommen mit r.-Ung. vom 6. 12. 91 A Bankkonto 62076 Dr. Kieser, Börsensekretär- 7 Unter Si rang g E fe tar Sünglinge von 16 esstelluna, Kunst unter issen! i 0 eines Gases Arg Us iun zur Absorvtion Eee Seele Berlin , 0 “09. citäté- 1140 R Schmucker, Barmen, Herzogstr 11. die Priorität auf Grund Hag dae O O f î pa E Ï jüngeren un er Banne y : Ó 4 - Ï i BO 5 C e r a. 1 s . De . T . . E . q er : p 5 Sparta o Beru is I Le [6694] iedene Neigung und angeborenes hervorra endes Talent oder Geschick haben, insoweit und infol P UNGSlen, insbesondere zur L ierlihen 54 private Feruspreanlagen R [tung8anordnung für asi B. 54 618. Steuersperrung für Förd rei vom 23. 5. 08 anerkannt. nmelbitag Us Desee- ì Sewinn- und Verlusikonto -- + | 357428 | Deutsche Gesellschast für Volksbüder e. V. | kleinen oder größeren unverzinelih auf unbestimmte eit und als Ehreuschuld gewährten 2 f Oestri a ormiaten. Rudolph Koepp & Co Teil mit einem dentlichen E Sprechstellen zum | Sp ron mittels eines eleftromagneti\ E A 47f. C. 17 555. Gewindekupplung für Schlä { __124500— Hauptversammlung an! 4. Mai 1910, p Maßgabe des gewählten S bensberufes, bis se fi wit Anstrengung aller Kräfte selb! 129. G ea a: A L or. 2 können. Erwin Neuhold E am e T. Rbld rk Henn Backhaus R aen, L bal E T Gewindeteilen aue j E i S j ' | helfen vermögeR- g t Ta . Verfahren . 1. 10. : ' r. 6/7. “1 genstr. 6. 17. 6. 09. ' man, Wi t. 4 Hy f E 64 500 M mne R aitts unge Leute, welche auf eine solche Unterstügung Anspru madhen wollen, _ müssen vet vén MLAUIarbongs DUER e tren Zeolithen 21c. A. 16 957. Augenbli Ln a Sicherheitstürv {luß E OE Pa nemann Pat-Anw, Berl Weit J t e o nto P 0000-1 2- Borträge- S von der betreffenden Gemeinde- und Schulbebörde ausgestellte Zeugnisse vorlegen: daß sie art, e Aft.- A iomioniuimürbonallesing I. D. Riedel und Linksdrebung, mit gent atter für Rechts- Gtr betriebene Aufzüge. Alwin are us für | 25. 1. 09. , Pat.-Anw., Berlin W. 19, 4 e A M A \— | 11. Besprehungen- gesund und geistig besonders begabt find; welchen Unterricht und mit welhem Erfolg 1e bisher L i 12i. V. Berlin. 15. 11. 06. - | Rasten einer festen Schei en Schaltwalze eine u Perle: 34. 4. 9. 09. , Berlin, | 47f. R. 28 597. Schmiedeeifernes M t T21500/— | 111. Geschäftliches : ind in welhen Teilen des Missens und in welcher technischen oder Kunstfertigkeit sie fi 1 Salveterfi 8253. Verfahren zur Gewinnung v lungsfeder verbunden i ibe eingreifende Verriege- | pon Sch. 33 917. Kraßwerkze i Heinrih Reißig, Crefeld-Bock es Musfenrohx 4 Eingetragen find 24 Genofsen T) Ergänzungswabl des Berwaltungsrats und hervorgetan haben. d a O aus Stidstofftetroxyd Wasser od | Gesellschaft Berli a 23 J 0 ne Elektricitäts- | n Sthori Sthaffba Zus. ia zum Reinigen (Ai. V: s Verfahren Ag . Gingetzzaen fab - - M Genen eas Bache” | qug gien d E gi ae u Gege ues | S LEL Baal tür etiie | Mae def, Bt Ch: Vers: Cunitel Bavoer eee p erste P Sine Zu Ge 3 Wabl vo “rei Sl rende des Au Ln tete gamilienwerdältnNe rat der Bekenmtnis, esiftung ( raukfurt a. M-- Dn Me Na T BR erfahren zur Darstel Darsens, Dänemark; Jakob Peter Asger Eudeeasen, Münghen. 14. 10. L Pat.-Anwälte, Dr. Adolph : iacinann ill, V. St. A; Vertr: Y / e B M 7 R E I r E nern zur | de 32) zur Prüfung und 1 erung einzuschieen. U ven Deren de 2 Orv-(Uthionaphtens e Sie Pet Aw. aeaS: Vertr: E Tiav Mauter, | Los: Ms, 1a 249, Mi Eisenb 23. 7. 08. n, Pat.-Anw., Berlin W. 15. p : F Das Geschästégut L id die Haftsumme haben 4) Ertiatina des S tetsführenden Aus\chusses “Anmeldungen, welche Berücksichtigung finden sollen, müssen vox dem 10. Mat G abslitntiougtwodane: Zus. z. Anm. G. 27 275. Für dies » A enburg 4. 20. 7. 09. sehener Säureturm oder N ilt S6 ver- | 50c. K. 40 403. Kugelfallmü ¡ A 5 n im Laufe gut bee cétsjahres weder vermehrt Entla 4, eschäftsführung im abgelaufenen eingelaufen jn eyt a. M., def 10, April 1910 Befe N Gali e E N Fre Berlin Basel: | dem Unions La U It De Drfung ganas M, m, b. O, Ke » gSteuler | förmiger Mahlbehn un e Dis M vermindert. ahre. aukfurt «s De . Apri . y 9. 3; L O ' .-Anw., Berlin SW. 48. nionsvertrage vom =—-—5—ckck di M e “Ga obn . In das Inner ; , ganzen reite der M 8 p | H Der Voesitende Der Verwaltungôrat dex Palmsountagstituns- 120. K. 40154, V S R E S aS dr die Priorität auf | ibtbare Vorrichtung zum Zusa Mie anbina cus: | böbangen derselben: Ulb cber puasitens den Uehet- j Geheimer Medizinalrat, Professor ‘Dr. Brieger- : , Verfahren zur Darstellung | anerkannt. A ung in Dänemark vom 1. 8. 08 M e Solier Due en mehrerer Gög, tb eia e Kuhr, Au arg: 1j arbeitung. Franz Beichel, N E Be- chaft tb. H. Cb uC e e esell- ; ¿ 09; abr. Ges. m. b. H., Wigtbaie, Ane Dr

orstand. A. Hausen- Paul Griese