1910 / 90 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ittenwalde, Storkow, Fürstenwalde, Bukow, Reh- C Freienwalde, einschließli dieser Ort- schaften selber. Das Stammkapital beträgt 20 000 M. Geschäftsführer: Kaufmann Carl Stümer in Berlin, F1äulein Johanna Krüger in Pankow, Fabrikbesißer Gustav Krüger in Pankow (stellvertretender Geschäfts- führer), Fabrikant Wilhelm Kuhlmey in Spandau (stellvertretender Geschäftsführer). f ist eine Gesfellshaft mit beschränkter Haftung. E Gesellschaftsvertrag ist am 23. Februar 1910 un 12./14. März 1910 festgestellt. Die Vert Gesellschaft erfolgt durch zwei Geschäftsführer. Nr. 7746. J. Joseph & Co. beschräufkter 1 Gegenstand des Unternehmens und ausländischen Weinen.

ec wurde als Richard Bach- ster Reinhold Müller em Leßteren erteilte

berg. 7 bieggecidiiben Handelsreg nunmehriger Inhaber der Fir maun in Amberg der Baumei in Amberg eigeRragen.

) gelolMI. P Amberg, den 13: April 11A Amtsgericht Registergericht.

ARTOERRNEE j 5s ser Handelt In unser H i : Firma „Otto Jenne““ mit dem Oer Angermünde und als ves Inhaber der ister Otto Jenne eingetragen. ( ic A daß der Firmeninhaber seinem Sohne Otto Jenne Prokura erteilt Angermünde, den 14 Königliches

Krepppavier usw. Rheinische

54d. 307265. Krebs, Mannheim.

iermanufactur Ÿ E N. 19 156. 308 158, Waldes «& Ko., Dresden.

3: 10; T 321 eng Reinhart, Zürich; Anw., Berlin W. 8. 3396 15. Reform“‘‘ Gesell} anlagen m. b. H., G

306 034.

für Knöpfe

i Die Gesellschaft Zuckerbehälter usw. Vertr.: Dr. L. Gottscho, Pat.- 99. 7. 07. W. 22 900. 29. 3. 10. T Woran HA aft für Heiz: und Trocten- s rig, 10. 4. 07. R. 19 105.

register A Nr. 142 ist heute e Die Vertretung der assungsorte E Sitz: Berlin. : Vertrieb von deutschen Das E e

M. Geschäftsführer: Kaufmann Joseph is Die Gesellschaft ist eine Gesell- Der Gesellschafts-

Gleichzeitig Gepädfarren

Lehmann, Südende, Potsdamerstr. 3. & 17553. 4. 4. 10. 331 010. The Dunlop Pn anau a. M.

Gepäckhalter usw. Köllner, Cöln a. Rb., Vogtei- Sch. 25 390. 26. | Bartdrebhs{lüssel usw. Theodor B., LÆbenerstr. 40a. 5. 4. 07.

eingetragen,

den 14. April 1910.

Protektor für Automobilreifen Amtsgericht.

g ic Tyre Company Pneumatic Thy D. 12837.

A ie beschrs fter Haftung schaft mit beschränkter- Ha! 5 Der eung ist, am 24. März 1910 festgestellt. ZUBes: dem wird hierbei bekannt gemaht: Der s Joseph Ioseph in Berlin bringt in die Gese Be ein: das von ihm bisher betriebene Weinge{chà

unter Aus\{luß des Uebergangs der BAN zum festgeseßten Werte von 18 000 4 unter Anrechnung dieses Betrages auf seine Stammeinlage. A „Ems iei N

aft mit beschränkter

Bea E eufiat des Unternehmens: ¿SUE Bebauung und Verwertung von Grundstüen, Sr- werb gleichartiger oder ähnlicher Unternehmungen, Uebernahme von deren Ber- favital R 20 000 M. Architekt Emi attenbah 1: Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit L Der Gesellschaftsvertrag ift Sind mehrere Ge- so wird die Gesellsbaft durch

Akt .-Gef.,

306 981. Schloßmacher, geb.

305 650. Kromer, Freiburg i. K. 30 682. 68a 305 651. Theodor Kromer, rel K. 30 680. 305 652. Verbin! Theodor Kromer, Freiburg 1. - E K. 30 681. 10 305 783.

on Türen u. dgl. Ges, Leipzig. i 307 S838. nand Gebhardt,

Sregis ist he ter delsregister Abt. B ist heute un Zirità A. Ruppe «& Sohn Aftien- olda eingetragen worden: p Apolda ist als viertes

In unser Ha Nr. 17 bei der gesellschaft i Kaufmann $ l RVorstandêmitglied bestellt worden. Apolda, am 14. Ap

Großherzogl.

Karl Voigt îin

Amtsgericht. I. Verbindungskonstruktion - : J Qohpo ftr. 40a. utzen. E A D ; E un hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen NRerbindungskonstruktion usw. ? : O E Magi E Lehenerstr. 40a. 1) Auf Blatt 569, die Firma Robert Voy Bauten betreffend: Die Firma ist erloschen. M 9) Auf Blatt 477, die s Mee Ems 1 Zoye in Bautzen beir d: nte F. A. Trumpler Minna Wilhelmine verw. Hörnecte ist als Inhaberin auêgescieden. 1 Robert Voye in Bauen ist In cht für die im Betriebe des Ge- lihkeiten der bisherigen au nicht die im Betriebe be- orderungen auf ihn über. Bauten, den 14. Apr Königliches

Beteiligung an solchen,

rrihtung für “gemeinsamen Carl Kästner, Aft.- K. 30 704. 31 | Wischer aus Filz usw. Ferdì- Frankfurt a. M., Ludwigstr. 39. G. 17 109. M 10. L : Vorrichtung zut

Fabrik für Gebrauchs-

A. Trumpvler, Geschäftsführer : Hattenbach beschränkter Haftung. _ am 23. März E festgestellt. schäftsführer bestellt, } Fnet Bega ea E agi führer und einen Prokuristen vertreten. . Auf ! wird bierbei bekannt gemacht: Oeffentliche Bekannt- macungen erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Bei Nr. 2923 Jeawx Fräukel, Bankgeschäft, Gesellschaft mit beschränkter Men Liguidation ift beendet, die Firma ist gelöst. L 7 Nr. 4219 Großhändler - Verband der Wasserleitungsbranche, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Durch Beschluß vom 4. Mär 1910 ist der Gegenstand des Unternebmens auf die Gewährung von Darlehen an die Gesellschafter aus-

Die Firma lautet “Robert Voye. Voye, geb. Der Kaufmann Er haftet ni \chäâfts begründeten Inhaberin, es gehen gründeten F

0b. 307 311 Yerhindern . . .

des Abtropfens usw. gegenstände V. 5. 15 434. 4 . 4 _ 324 796. Tintenfaß uw.

Franz Fritsch, Vertr. : Dr. B. Alexander-Kaß,

Gablonz a. N. : Amtsgericht.

Blechverbindung usw.

t 22. _usw. P iUn Æ& Lackierwarenfabrik vorm.

berger Metall- Gebrüder Bing A.-G.,

309 5883.

ter B des unterzeihneten Ge- 910 eingetragen worden:

traße 100 a, Berlin, t beschräukter Haf- Gegenstand des Unter- des zu Berlin, Königgräter- straße 100 a, belegenen Gras und Nutung als Zeitsher in Charlottenburg. eine Gesellshaft mit E Meanties Der Gesellschaftsvertrag ist am 6. und Ne N Außerdem wird hierbei Bekanntmachungen

Fn das Handelsregis rißts it dn 8. April 1 Nr. 7741. Königgräßer} Sammelkasten für Asche usw. | Grundstücksgesellschaft

Müllverwertungsgefelfhan e Mit Scharnier und Riegel- versehener Detel usw.

sgesellschaft m. b. H.,

6738 Deutsche Patent Schablonen- werke Gesellschaft wt L Haftung: vom . März d favital um 20 000 Æ auf 40000 M erhöht

Außerdem wird hierbei bekannt gemacbt: Der Maler Walter Krug in Ber

Allgemeiue i b. H., Charlottenburg. 309 584. Shließvorrichtung

Müllverwertung Sharlottenburg. A. 1 She. 30S 466. Tranéporteinr! Maschinenfabrik,

Oevnhbausen {.

zum dauernden Rentengrundstück. i 1 i Beschäftsführer : Stammkapital bi Geschäf Architekt Josef L Gesellschaft

lin bringt in die seine Rehte auf Nugzung des Nr. 218 350, das ihm als 9211 294 erteilt worden iît,

Gesellschaft ein: e Deutschen Reichspatents z zum Patente Nr. 211 94 d zwar alle Rechte auf die Dauer des Bestel der Gesells{aft und im Falle der Auflöfung bis zur 3 zung quidation, zum segen Werte ) 000 Æ unter Anrechnung diejes auf inz bei der Kapitalserhöhung übernommene Stammeinlage. :

in, den 8. April 1910. i “. Köieliches AmtsgeriŸt Berlin-Mitte. Abteilung 122.

chtung a La und Weeta Gesfel F. 7170. | 7. April 1910 festgestellt. 7. April 1 etge Sefentliche | en Reichsanzeiger. 00 R FinauzierungKMeselt{chakt

ftung. Sitz: Wilmersdorf. ae Erwerb und Ver-

Lagerung des Schütze erfolgen im /‘

305 934. eru S Felix Tonnar, Dülken, Rhld.

Beendigung der Ü

mit beschrän Gegenstand wertung v

it beschränkter Haftung. i H 000 M. “Geschäftsführer: al in Wilmersdorf.

s Unternehmens: d Vel on Geschäftsanteilen von Selel[Gafen Haftung. Das Stammîapital_ be- Kaufmann SDteg- Die Gesellschast beschränkter i 24. Februar 1910 ftsführer bestellt, die Gesellschaft durch zwei Geschäfts- Außerdem wird hier! fann Es bringen in die Gesellschaft ein: 1) Kaus- ( Rosenthal in Wilmersdorf: Jeinen der Gesellschaft mit

artenbinderahmen usw. Großenu-

86h. 309 470. K Naschinenfabrik Ali. -Ges ‘e

iner Webstuhl- & I Sroßenhain. ). 07. 345 015. V [y D IA 4 Waschen von Rüben usw. wn A. du Bois-Reymon G. Lemke, Pat.-Anwälte, Ber B. 34 604. * 345 016.

NVorrichtung zum Heben und u F. Beduwé, Lüttich; 1d, Max Wagner u. lin SW. 68. 23. 5. 07.

fried Rosenthal in SescBao E Der Gesellschaftsvertrag it am “itgestellt mehrere Geschä

erlin. E G j ] E Handelsregister B des unterzeichneten Ge t am 9. April 1910 folgendes eingetragen

Vorrichtung zum Heben und F. Beduwé, Reymond, Max V Anwälte, Berlin SW. 68.

Lustspielhaus Theater-Betricbs-

mit beschränkter Haftung. Q Gegenstand des Unternehmens: „Fort- führung des unter der Firma Lustspielhaus in Berlin Dr. Martin Ziel betriebenen Theaterunternehmens, die Veranstaltung von Theater f Theatergebäude Friedrichstraße Nr. P oder außerhalb desselben sowie die 101 stige Aus- Z Theatergebäude Friedrichstraße Das Stamm- Geschäftsführer: T Die Gesellschaft ist eine Der Gefsell- März 1910 ges{lofssen. jo wird die

führer vertreten. gesellschaft

J

mann Siegfried ) ihäftsanteil von 19 500 M Geschäftsanteil von 19 90 der Gesell beschränkter Haftung in Firma „Liberdastraßze Grundstüsgesellshaft mit be Sig zu Wilmersdorf, zum

9. 34 605. ô3C 314490. R «& Helle, Braunschweig.

314 491. ) Braunschweig.

orstellungen in dem 236 zu Berlin

Ie

schränkter Haftung“ mit Fc ï t u 4y7t festgeseßten Wert von ) Kaufmann Paul Wolf in Wilmers- Geschäftsanteil von 500 #4 an derselben Gesellshaft mit beshränfter Haftung, um f Wert von 500 Æ, unter Anrechnung dieser auf die betreffenden Stammeinlagen. Nr. 7743. Marga Finanzieru mit beschräufter Haftung. D183 2 Gegenstand des Unternehmens: Erw G i eshäftsanteilen von Gesellsch 1 Das Stammkapital beträgt

Kaufmann Siegfried Die Gesellschaft ist eine Der Gefell- Februar 1910 ‘festgestellt.

19 500 M: dorf : feinen

De

nußung der zu dem L ergebäu Nr. 236 gehörenden Räumlichkeiten. f beträgt 200 000 M4.

E A Martin Ziel in Berlin. G ( aft mit beshränkfter Hastung.

«& Helle,

314 492. Nohrrei «& Selle, Braunschweig.

Löschungen. Infolge Verzichts. 33b. 406 665. Ningneßz asche. 394 100. 398 495. 404 650. Niederlafen mechanischer & 406 191. Des 321 530. Absaßlauffle 405 38S. Kugelspur N i Der 18. Upril 194. E Kaiserliches Pateutamt.

t)

De

ngsgesellschaft S : Wi sdorf. | shaftsvertrag il am (. 1 wers a0 Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, ]o wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder S einen Geschäftsführer und einen Profurijten oder durch zwei Prokuristen vertreten. e i (ck 5 September

wertung von Ge beschränkter Haftung. 20 000. Ges 1 C c 4 9 V: erSdors. Rosenthal in Wilmersd! Die G Gesellschaft mit beshränfter Hastung. Seleu U N schaftsvertrag ist am 24. Ir 1 Sind mebrere Geschäftsführer bestellt, Gesellschaft durh zwet Außerdem wird hierbei bekan “die Gesellschaft ein: 1 ï in Milmersdor!: Rosenthal in Wilmer®dorf: ]el!1 von 19 500 #4 an der Gesellschast it Dee in Firma „Lberdastraße Nr. 12 Srund- ft mit beshränkter Hastung“ aft mit beshränkter Hast i E itgesezten Werte von 19 500 6, : Wilmerédorf: fein 500 4, seinen Geschäftsanteil llschaft mit beschränkter erte von 500 #, unler betreffenden

Die Gesellschaft : Geschäftsführer :

bodenriemen. : eschà

lußvorrihtung uw.

Oeffentliche zum Aufrichten

s im Deutschen erfolgen im Veut|ck Sanzeige n die Gesellshaft ein: 1) Dr. Martin unter der eingetragenen Ftrma Zickel in dem

machungen Reichsanzeiger. Es bringen 1 Zickel in Berlin das Zickel in Berlin das inge Lustspielhaus in Berlin n S G 5 Tyr odrt dil s D 926 "etri Hause Friedrichstraße Vtr. 23 ene 6 unternehmen mit allen Aktiven und Passiven und mit allen Rechten aus abgeschlossenen Verträgen, weiter eine Forderung an das Bankhaus M Be Meyer Cohn in Liquidation bierselbst, Unter den Lnden 11, für bei demselben hinterleg itges Gefamtwert 2) Kaufmann Georg Tonn in lehnsforderung gegen

zum Einfüllen von ger A nt gemacht: Es bringen Kaufmann Siegfried seinen Geschäftsanteil mit beschränkter

c sanor 1 roplin!riaaeëcr ulr

itüksgesellsch te 36 800 M

L l festgesetzten 2) Kaufmann Pa

Stammeinlage po: M von 500 4 an derselben Gele Haftung, zum festgeseßten W

Anrechnung dieser Beträge

Dr. Martin Ziel in Berlin festgeseßten W _yo! 18 000 M uriter Anrechnung dieser Beträge auf die betreffenden Stammeinlagen. j Nr. 7750. Chemische Fabrik Reiumetall Ge- beshränfkter Dc B: Gegenstand des Unternehmens: dukte aller oder ähnlicher Unter- Uebernahme Das Stammkapital beträgt Geschäftsführer : ì in Charlottenbur hemifer Dr. Konrad Tolmacz in Charlottenburg, Chemiker Dr. Konrad E Die Gesellschaft ist eine E S r e e 0 7 n D Haftung. Sesellschaft mit beschränkter Hastung. Ver Se! e i 24. März 1910 festgestellt. Geschäftsführer )r Klimmer steht die selbständige Vertretung der Ge- sellschaft zu. Außerdem wird hierbei bekannt ge- Oeffentlide Bekanntmachut Neichsanzeiger. Die Gesel t Laboratoriumsbedarf mit L Haftung E C T R 211 Borst rinat tas bon 16 Imacz & Co. zu Berlin bringtï das vor

E S i MWindscheidstraße Nr. 18,

Handelsregister.

Handelsregister.

4) registers 2

bad

|

rt Shwörer“ in Renchen wurde

raegangen, welcher das- ‘ichard Enz, Albert

9 E j 52 Grund- Firma „Albe Ds

Sickingeustraße No. ¿ a mit beschräufkter Haftung. Gegenstand und Verwertung etr [l beträgt 20 000 Æ. G Kaufmann Siegfried Rosenthal in Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft r Haf Der Gesellschaftsvertrag Sind mehrere

Gesellschaft

stückägesellshaft m Wilmersdorf.

ann in Renchen, \ e unter der Firma ee Rich, chwörer Nachfolger“ fortführt. Achern, den 11. April 1910. :

uburg. E Sftellana und Bertriéb chemischer Pro Ï ì gleichartiger nehmungen, Beteiligung von deren Vertretung. 50 000 MÆ.

eines Grund-

Das Stammk r L N schäftsführer :

Wilmersdorf. L beschränkter Haftung. Vel 15. Februar 1910 festgestellt. Geschäftsführer best d 1 zwei Geschäftsführer vertreten. ie Verfaufsgesellschaft vereinig Gesellschaft

zh ei efan 1g- AGOIaTReEE, Bekanutmachunug Abteilung B er Elektrizitätswerk unterm 11. April 1910 ein-

Adelsheim m, _ wurde

Der Gefell- schaftsvertrag Blumenatopffabrikenu, shränfter Haftung. 5 Unternehmens: insbesondere von

_

«mm Noarftand und : “Friedrich Gro Vertrieb von Erzeugni)en, Blumentöpfen und gärtnerischen riifeln aus Ton derjenigen Firmen, in dem 2e Gesellschafter sind, 1 t ornabme aller hierauf bezügliher Gelcaste, Erwerb und n, Patenten und de anderen Unternehmun C Zwecke der Gesell bezirf umfaßt die Fläche

en erfolgen im Gesellschaft

S

t Adelsheim (Badeu).

anntmach

sbezirfe, we

E A

“Im dies in ihrer in Charlottenburg, L atign gelegene Fabrik geübte Verfahren zu reiner Metalle und Metalloryde sowie Rechte und Pflichten aus den diese Verfahren betreffenden f Anstellungsverträgen Z zum festgeïeßten Werte von 25 909 4 unter An- red i Betrages auf ihre Stammeinl

L410 von Immobilien und Beteiligung

geeignet 1nd,

W Ri

"” T Necbte l | | | INTE LECDLE llschaft in Cham; | 2

i T, Prt ¿i n il begrenzt wird durd)

Oranienburg,

65ft ift ein Dami rehnung dieses Amberg, den U

Nr. 7751. Parnassos-Verlag Gescllschaft mit

ä iß: Berlin. Gegen- ränfter Haftung. Sh p bels des Unternehmens: Herstellung G ee von budhäu derten Eeuguie Gâo e Li nte ller dazu gehörigen Ge)chaste, Iten e 20006 de. Geld stfübrer Stammkapital beträgt 20 0( E: Kaufmann Carl Plambeck in Berlin. ) e ist eine Gesellschaft mit bele er Meng: Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. Parz t, L gefiel 7752. Neue Allgemeine Hochbau „Gesen da e Ret igt nen bet Gegenstand des Unternehmens: Eng Lo Do, C rwe zrundstücken, Verwertung bauten, Erwerb von Gru1 N B Ga \ “4 \ erfelben. a selben, insbesondere Bebaufing der|elbe O Stammkapital Pl B E Les B: 5 Maurermeister Paul Blun:en l E =] Gesellschaft ist ei 2 t mit beschränkter Gesellschaft ist eine Gesellschaft 1 rie Haf D svertrag ist am 15. März Haftung. Der El Ha Le N und 1. April 1910 fellgestellt A me E \chäftsfü \ ) e Gesellshaft dur \chäftsführer bestellt, so wird ie ey tand zwei Geschäftsfü rch einen Gesäfts{üh zwei Geschäftsführer oder: du h ues S Viakuriisen und einen Prokuristen oder dur) 3 E Nußerdem wird hierbei bekannt gemacht: ten. Außerdem nnk ge Ee ailiche Bekanntmachungen erfolgen im r Reichsanzeiger. Es Oagen in e R h E E 1) M ist e D 2 1) Maurermeister Paul Blumenreic U R i ri s lches in Mariendorf, Ÿ ihm gehörige Nüstzeug, welch ene erie fürstenstraße 30/31, lagert, zum [eltge gl er S M, ferner diejenigen Rechte, welihe ihm aus einem zwischen ihm und e Ie QULEO gesellschaft Hagenauer & Co. zu Pcariendors, E baus\traße 20, abgeschlossenen Bauveriraor, An 5 April 1909 zustehen, zum festgeseßten Verte D 10 000 M, 2) der Zimmermet]ter A S D in ‘das i Mariendorf be Berlin das von ihm zu Va e E i ige\häf t Zubehör obne Aktiva u1 Zimmereigeshäft nebst Zubeh E AIO La Passiva nah dem Stande vom 19. 2 tärz 19 L A Werte von 4500 t, Une Anrechnung ieser Beträge auf ihre Stammeinlagen. Bei Nr. 1899 Volks8haus S ens Gesellschaft mit beschräuller Det Mad ae Baake, Paul Hirsch, Dr. Karl Liebkne Mee [chäftsführer, Bureauarbeiter August Ge mehr Geschäftsführer, Bu guatbeles B SEST in Charlottenburg, Tischler Véax Kley in GHc tten- Le Mechaniker Gustav QOGE in Charlotten- ) sind Geschäftsführer geworden. i Rei Nr. 3986 Toxoslicht Gesellschaft mit ne schränkter Haftung: Die Liquidation 1|k beendet ; ie Fi ist gelöscht. A die Li Nr. 4276 Deutsche Ramoncur-Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Vie Liquidation ist ¿t ; die Firma ist gelö]cht. 4 eei Nr. 4312 Deutsche Verlags- rve: triebsgesellschaft mit_ Be hans Lana. Die Gesellschaft ist aufgelö]t. Liguidator L ver Chef Jose ) erlin, stellver- Thefredakteur Josef Coböken in Deriin, 1letpel eka WUguidator der Verlagsdirektor Ludwtg Banzhaff in Berlin. : i t) / “Bei Nr. 5728 Gesellschaft für Me ay nungen mit bele Geschäftsführer, Der Uhr- Brueckner ist niht mehr Geschäftsführer. Der Uhr 2E Osfar Müßte in Stralau ist Geschäftsführer orden. i e de Bei Nr. 5926 Georg Pleß «& Co. Sin schaft mit beschränkter Haftung: Georg eb S niht mehr Geschäftsführer. Der Kausmann Martin Baumann in Charlottenburg ist Geschäftsführer ge- 2B Nr. 6394 Deugter Motorpflug-Gesell- schaft mit beschräukter Hastung: Durch Be- \{chluß vom 23. März 1910 sind dle Bestimmungen über E Vertretungsbefugnis geändert und ist n stimmt, daß die Vertretung der Gesellschaft u zwei Geschäftsführer gemeinschaftlich erfolgt. Ernst Jacob ist nicht mehr Geschäftsführer. A Bei Nr. 6640 Sprechof Berliner Hande so stätten Gesellschaft mit beschräufter Hastung: Durch Beschluß vom 4. April 1910 sind _die 18- herigen Bestimmungen über die De Ene aufgehoben und ist bestimmt, daß die G esel aft dur einen Geschäftsführer oder durch zwei Pro- ‘uristen vertreten wird. S 2 E Nr. 7321 Wedeka Werkstätten für Plakatkunst Gesellschaft mit „Seschrünkter c + M îo 1 3 t8- ng* aul Krauje 1 n , Gelcha/ts Biber, Ver Kaufmann Kurt Benekendorff in Sckchöneberg ist Geschäftsführer geworden. C Die Bekanntmachung der ¿NIOG ins Handels- if 3 vom 26. Matz 1910: j G 7679 Wirtshaus am Orankesce Fris Schmidt & Co, Gesellschaft mit beschräukter Haftung wird ergänzt: _ A A 3A De Restaurateur Friß Schmidt in Berlin ane, in die Gesellschaft ein: die ihm aus einem mi Herrn Walter Seyring in Berlin, Leipzigerstr. I, auêsgangs Juni oder anfangs Juli 1909 geipllenen Pachtvertrage zustehenden Rechte zum festgelegten erte von 15 000 4 unter Anrechnung die}es Betrages auf seine E Berlin, den 9. April 1910. O ere lidhes Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122.

ar i 3507] n. andelsregister i [65 er Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung E . April 1910 ist eingetragen: a En V S1: Bauk für Bergbau aue o dustrie mit dem Sigze zu E. Dan Waldemar Grote in Berlin ist nicht me E VA S der Gesellschaft; zum Vorstand ra f ist der Direktor Robert Wyneken in Charlotten mt, Guié Bei Nr. 4118: Afffrikauische GnE wr arte G R inden A Beschluß der ¡reren Zweigniederlc n. Durch L per S vak vom 31. März V E ier: Satzung dahin geändert, daß der L etrie e nehmens in den überseeischen Ländern e e Ferner die durch: dieselbe Generalverjamm r beschlossene Abänderung des Gesellschaftéver es Bei Nr. 81: Norddeutsche Sre eiw gesellschaft mit dem Siye zu Berlin un De niederlassung js Pan ee, E S geO F inmeléburg-Be i / Por, Cand ter GeselGaft: E O O ist de Ingenie tudolph Habermann in Berlin. E Ingen 136 Allgemeine Deutsche Vies versicherungs-Gesellschaft a. G. zu Ver N ert dem Sitze zu Berlin. Bie Prokura des Ade Thomsen in Berlin ist R i è . April 1910. A Kör cliches M tageridhi Berlin-Mitte. Abteilung 39-

Zehute Beilage zeiger und Königlich

Berlin, Montag, den 18. April

gen aus den Handels-, anntmachungen der Eif

zum Deutschen Neichsan „é 90.

Der Inhalt dieser Beil Patente, Gebrauchsmuster, Konkur

Zeutral-

Das Zentral Selbstabholer auch durch Staatsanzeigers, SW. Wi

Preußischen Staatsanzeiger.

1910.

berrechtseintragsrolle, über Warenzeichen,

age, in welher die Bekanntma arif- und Fahrplanbek

Güterrechts

Vereins-, Geno enbahnen ent

se sowie die erscheint au

afts-, Zeichen-

8, L und Musterregistern, der Urhe ch in einem be

sonderen Blatt unter dem Tit

sür das Deutsche Reich. (x. 900,

ster für das Deutsche Rei -Z für das Vierteljahr. aum enter 4 gespaltenen Petitzeile

Handelsregister

ch kann durch alle Postanst s Deutschen Reich ezogen : werden.

andelsregister für das Deuts die Königliche Expedition de lhelmstraße 32,

Handelsregister.

Handelsregister [ des Königlichen Amtsgerichts Berlin-M teilung A. Am 13. April 1910 ift in das Handelsregister ein- getragen worden: Mr Nr. 35 720 offene Handelsgesellshaft: Naumann « Schmidt Architekten Gesellschafter die Architekten Hermann Naumann und Nobert Gesellschaft hat am 11. April 1910 begonnen. Nr. 39 721 Firma: Joseph Naager in Berlin, Naager, Kaufmann, Venedig, z. Z1 Kaufmann August Unk in Berlin ist Prokura erteilt. Nr. 35722 Firma: August Perbboru in Berlin, Inhaber August

alten, in Berlin für

[ Iten, n Das Zentral-Handel Sanzeigers und Königlich Preußischer ä

reis beträgt L 4 njertionspreis für den R übergegangen. Nr. mer, Breslau. nannt Mar Kret\ hiefige Firmen sind erloschen:

ch erscheint in der Regel täglih. Der

Nummern kosten 20 4.

Firma M Inhaber Kaufmann chmer ebenda.

In unser Handelsregister Abt. B Nr. 188 che Neuheiten-Judustrie nkter Haftung, Mehlem

Lindlar in Bonn ift Pro-

Kaufmann Mar Immanuel Elßner in Neueibau ausgeschieden ist. Ebersbach, den 14. April 1910.

lmtsgericht.

heute zur Firma: Rheinis Gesellschaft mit beschrä (Rhein) in Mehlem ei Dem Kaufmann Peter kura erteilt. Bonn, den 11. April 1910.

Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

Nachbezeichnete Kohlensäurewer

Breslau, den 9. April 1910. Königliches Amtsgericht.

__ Vekanntmachun Vandelsregister Abtei orden, daß die unter 9 „Dampfmolkerei Bril erloschen ist. Brilon, den 31. März 1910. Köntgliches Amtsgericht. Buer, Westf. Im hiesigen Handelsregister Abt. A ute die Firma Brinkmann & Co. gesellshaft in GladbeŒÆ und 1) Ingenieur Karl Brinkm 2) Ingenieur E beide zu Gladbeck, Der Gesellschaftsvertrag bat am 1. März 1910

Zur Vertretun beide Gefellschafte in Gemein

Eberswalde.

Im Handelsregister A 9 Temmler eingetr Paul Temmler

ir. 194 ist bei der Firma

die Firma jetzt Robert Kuschke Nobert Kuschke

Charlottenburg. zu Charlottenburg:

Nachf. Juhaber M. Schmidt.

alleiniger Inhaber ist. Der Uebergang der im Be gründeten Verbindlichke Eberswalde, den

In unser Handelsregister Abt. A Nr. 270 eingetragen worden, d Wevers“‘ Nikolaus Schäfer in Poppelsdorf erteilt erloschen ift.

Bonn, den 13. April 1910. Königliches Amtsgericht. Borken, Westf. In das Handelsregister B ist bei Nr. Rhedebrügger Ziegelwerke, beschränkter Haftung in eingetragen, daß das St 70 000 erhöht ift, der bisheri Nhedebrüg

ist beute bei | eingetragen w die für Firma Kaufmann e Prokura

èr. 61 eingetragene

Original-Tapeten on Joseph So-

Inhaber Joseph Zt. Berlin.

triebe des Geschäfts be-

iten ist ausges{losen.

8. April 1910.

Königl. Amtsgericht.

Eberswalde.

Die in unserm Handelsregister A

Firma „Neue

feld“ hier ist gelöst.

Eberswalde, den 8. April 1910. Königl. Amtsgericht.

Kaufmann, Nr. 49 ein-

Nr. 223 ift Apotheke Heiurich Zehr-

offene Handels- als deren Inbaber

duard Brinkmann, eingetragen.

Nr. 35 723 Firma: Hedwig Rosenthal Fabri- kation garuierter Kleider in Berlin, Inhaber Frau Hedwig Rosenthal, geb. Golds{chmidt, Berlin. ( iegfried Nosenthal is Prokura

Gesellschaft mit RNhedebrügge heute ammfapital von 60 000 auf _1\t, daß die Vertret gen Geschäftsführer Gustav ge und Friedrich mit dem 1. März 1910 erl Ziegelmeister Möllerfriedrih In Geschäfte

Dem Kaufmann S Elberfeld. ungsbefugnis Krumsick in Srauting in Heiden/Lippe oschen ist und daf

Nr. 35 724 offene Handelsgesellshaft : Schwan «& Saeger in Berlin. ( Maschinenbauer, Berlin, und Kurt Die Gesellschaft hat am 1. F eig: Mechanische Werk- für Wäschereibedarf.

elsregisters A it eingetragen :

April 1910. Kgl. Amtsgericht. 13.

eISge!el Wilhelm Schöler, Elberf Gesellschafter : Oskar Schwan, h chöler, Elberfeld

Firma von Amts wege Elberfeld, den 14.

g der Gefellshaft find entw r in Gemeinschaft oder jeder von schaft mit einem Prokuristen er-

Buer i. W., den 11. April 1910. Königliches Amtsgericht.

ister Caffel. s Nachfolger Inh. C. am 14. April 1910 eingetragen : ergegangen auf die Witwe des llnerzChristliebe geb. Winkler,

niker, Nixdorf. 1910 begonnen. statt und Maschinenbauans Geschäftslokal: Aerstr. 132/133

Nr. 35 725 Firma: Berlin. Inhaber Wilhelm Wilmersdorf.

Nr. 35 726 offene « Remak Metall Gesellschafter: Gustav J. Nemak, Ingenieur, aft hat am 11. April g der Gesellschaft sind caftlih ermädtigt. Firma: W. Lebius in Berlin: in Wilmer

(Geschäftszw zu Nhedebrügge Geschäftsführer sind. erte von 5000 Æ ift ein zu ver- äften bei höherem r zur Vertretung

n bis zum V jeder Geschäftsführer die Ges fugt, während in Ges Werte nur beide Geschäftsführe befugt sind. Vorken i. W., den 6. April 1910. Königliches Amtsgericht. Brackenheim. K. Württ. Amtsgericht Bracken n das Handelsregister für G wurde heute eingetra Strickwareufabrik von Brackenheim na n 12. April 1910.

Ellrich. Im Handelsregister Abteilung B Nr. : Markmaunn Gipswerke in Tetten- it beschränkter Haftung Durch Beschluß November 1908 berabgesetzt

elm Silberstein in ellschaft all

Silberstein, Kaufmann,

Handelsgesellshaft: Zeidler waarenfabrik Zeidler, Mechaniker, Berlin, Charlottenburg. 1910 begonnen. nur beide Ge-

bei der Firma born, Gesell in Tettenborn einge der Generalversammlung vom 24. ist das Stammkapital um worden und beträgt \

Handelsre Zu Louis Wirkle Söllner, Cafisel, ist Die Firma ist üb atmanns Franz

tragen worden :

gt somit nur noch 300 den 11. April 1910. Kgl. Amtsgericht.

Falkenstein, Vogtl.

Auf Blatt 431 des hiesigen Handels heute verlautbart worden, d tragene Firma nicht Han sondern Johannes B

Die Gesellsch Zur Vertretun sellshafter gem Bei Nr. 16 005 Niederlassung jeßt Bei Nr. 25 688 Firma:

Kgl. Amtsgericht. Abt. 13.

Bekanntmachung.

In unser Handelsregister Abt. A

irma J. Sommerfeld i

erloschen ist.

Christburg, den 26. März 1910. Königliches Amtsgericht.

esellshaftsfirmen gen, daß die Firma Süddeutsche

Rebmaun u. Kübler ch Nordheim verlegt hat.

Landgerichtsrat Laz i.

Christburg.

ist eingetragen, registers ist n Christburg die daselbst einge- s Beyer, Schiller Drogerie,

eyer, Schiller Drogerie,

Falkenstein, den 14. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Freiburg, Elbe. Bekauntmachung. Die im hiesigen Handelsregister A eingetragene Firma Erust Schröder, ist beute gelöscht.

Freiburg (Elbe), den 12. April 1910. Königliches Amtsgericht. IL.

Otto Plumeyer in Der Ort der Niederlassung ist jeßt

sabeth Schwarz in ung ist nah Schöne-

rnh. Meyer «& Jacoby erlassung in Potsdam:

Jacoby ist verstorben. mann, Berlin.

Schöueber

Breslau. In unser Handelsregister Abteilun eingetragen worden: Bei Nr. 120. oachimsfohn zu Breslau ist in esellshaft S. H. J haftender Gesell Bei Nr. 1993, Firma M Geschäft ist unter der bish Ingenieur Walter Fuchs Der Uebergang der in begründeten Forderunger bei dem Erwerbe des Geschäfts du Walter Fuchs ausges{lossen. offene Handelsgesellshaft Richar Der bisherige Gesell en zu Breslau ist Firma. Bei Nr. 3860, hier: Die Prokura des Au erloshen. Dem Otto L erteilt. Bei Nr. 4022. F A. Stürmer in Breslau, ist aufgelöst.

shmieden K

31 483 Firma: Eli Wilmersdorf : Die N berg verlegt. :

Bei Nr. 7999 Firma: Be in Berlin mit Zweignied Der Kaufmann Hermann Inhaber jetzt : Die Prokura d Prokuristen Ernst ist Einzelprokura erteilt.

Cochem. Das unter -der daselbst bestehend Abteilung A

[607 g A ist beute Firma A. Weinberg zu C

e, im hiesigen Handelsregister in i unter Nr. 54 eingetragene

äft ift unter Umwandlung in eine offene H ellschaft auf die Kaufleute Bruno Weinbe zu Cochem als persönlich ha die das Geschäft mit Der Geschäfts- Zur Vertretung er beiden Gesellschafter er- der im Betriebe des Ge- ungen und Schulden auf aft ist ausges{los}sen.

Foachimssohn hier als schafter eingetreten. Wendler hier: Das erigen Firma auf den in Breslau übergegangen. dem Betriebe des Geschäfts erbindlichkeiten ist rch den Ingenieur Bei Nr. 3179. Die d Green hier ist schafter Kaufmann alleiniger Inhaber der Firma Oscar Mainusch gust Pietrulla, Bres Nainusch, Bresl Die offene Hand

unter Nr. 85 Drochtersen,

es a E E E E

Julius Jacoby, Kauf l Iultus Jacoby ist erloschen. Dem jeßt Dr. Ernst Jacoby,

Bei Nr. 4361 Kommanditgesellshaft: M. Mar- kfiewicz in Berliu: Die Gesellsch Ver Kommanditist ist ausgeschieden. baber der Firma i

ilhelm Mayer Gesellschafter übergegangen, unveränderter Firma weiterfü betrieb beginnt am 15. April 1910. der Gesellschaft ist jeder d mäd Der Uebergang schäfts begründeten Fo die offene Handelsgefell\ch den 8. April 1910. Königliches Amtsgericht. 1. Colmar, ElIs. Bekanntmachung.

In das Firmenregister Band 1] wurde bei 9

y“ in Türkheim eingetragen : t erloschen.

In das Handelsre rich Weinberg in Die Zweigniederla\sung Gotha, den 13. April 1910. Verzogl. Amtsgericht. 6. Grevenbroich.

Handelsregister Abteilung B ist gendes eingetragen worden :

Firma Erste Rheinische gesellschaft in smitglied Heinrich Elsen, ist aus dem Vorstand au Buchhalter Emil Laumer in Els Iosef Engels in Grevenbroich worden in der Wei in Gemeins

gister ist bei der Firma Gotha eingetragen : i: furt ist erloschen.

aft ist aufgelöst.

Alleiniger In- Moriß Markiewicz. llschaft: Riemann Gesellschaft in Berlin: , geb. Zimmermann, aftende Gesellschafterin. fellshafter darf nur in kuristen Nudolf Niemann Kommanditisten ein Kommanditist hat seine Dem Rudolf Riemann in Berlin nit der Maßgabe, daß er nur in haftenden Gesfell-

Firma: Julius Wiesenthal in die Gesamtprokura der Frau Minna Voppe, und des Paul Wittstock ist

Ullich in Charlotten-

ch, geb. Buge, zu Char- rokura erteilt.

st der Kaufmann Nr. 6531 Kommanditgese bbetmeyer Commandit- Groß-Berkel mit Zweigniederla} Vie Witwe Elisabeth Niemann ist niht mehr persönli h Der persönlich haftende Ge Vemeinschaft mit dem Pro die Gesellschaft vertreten. 1nd neu eingetreten ; Einlage erhöht. fura erteilt n aft mit dem persönl hafter die Gesellschaft vertreten f Bei Nr. 26 620 Wilmersdorf: D Wiesenthal, geb.

Georg Gre

au, ist Prokura elsgesellschaft

Goldschmieden, Kreis Die Firma ist erloschen. - na H. Edmund Stürmer, Gold- | reis Breslau. Inh Heinrih Edmund Stürmer, S Nr. 4679. berg «& Co.,

„Jacques Lev Die Firma if Colmar, den 13. April 1910.

Kaiserl. Amtsgericht.

| Bekanntmachung. das Firmenregister Band [111 wurde

Eschbach u. Meyer in

ist abgeändert worden und lautet ner: Erust Eschbach in Ebefrau Ernst Eshbah in Ing

a. Zu Nr. 1: mühle Aktien Grevenbroich : Das Neuhaus, Kaufmann in aber Fabrikbesißer tabelwißz, Kreis Breslau. Offene Handelsgesellshaft Löwen- begonnen am 4. April Gesellschafter sind die Löwenberg in Krotoschin, Wolf Josef Singer, beide in Breslau. Tabakrippenwalz- Nr. 4680.

Imar, El en und dem Kaffierer 0 , ElIs.

ist Prokura erteilt eiden berechtigt orstandsmitgliede zu zeichnen.

Grevenbroicher Molkerei, schränkter Haftung eshäftsführer seiner Stell

109 eingetragen : Ingersheim. Die Firma nunmehr: E

se, daß jeder der haft mit dem V rich Uhlhorn jr. die Firma

Breslau ; Persönlih haftende Kaufleute Abraham L Löwenberg und Geschäftszweig, werk und Tabakschneiderei. Handelsgesellschaft Zweigniederlassung Breslau, niederlassung der in Elberfeld Schickler, Bohe «& Co. Persönlih h a. Kausmann Herm mann Albert Bohe mann Ewald Bobe Elberfeld, d. Arent Ewald e. Henriette Agathe, geb. 18 Ernst, geb. 6. Juni 1900, 9. November 1906, zu d bis g Die Gesellschaft b ertretung der Gefells die Gesfellshafter Kaufleute L Albert Bohbe, und zw Dem Moriß Schönfe Nr. 4681. «& Krause, Persönlich haftende Lorenz Vlasdeck und Architekt Gusta in Breslau. Geschäftszweig, für Innenausbau L gewerblihen Möbeln.

Breslau, den 8. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Ingersheim. ersheim ist Prokura

Colmar, den 15. April 1910. Kaiserl. Amtsgericht.

Gesellschaft Grevenbroich : Der G in Grevenbroih ist aus äftsführer abberufen w Greveubroich, 9. April 1910. Königliches Amtsgericht. Gross-Salze.

In unjer Handelsrec Schöuebec a/Elbe, Haftung, Groß-

niht eingetragen : August Jäger

Bei Nr. 2881 Firma Leo G E

burg: Der Frau Meta Ulli ottenburg ist P Vei Nr. 15 167 Firma Carol Otto in Berlin: a der Kaufleute Wilhelm 1t durch Uebergang des G ibnen von dem Erwerber

ermo Ott wieder erteilt. i Nr. 27 065 Firma:

lse Demuth in Berlin: ‘ctlegung des Sitzes n

Schickler,

Breslau. Zweig- eld unter der Firma ». bestehenden Hauptnieder- aftende Gesellschafter ann Schickler, Elberfeld, þ. Kauf- , Elberfeld, c. verw Johanne Bobe,

Dresden.

Auf Blatt 6113 de die Firma Haasenstei schaft in Dresden, Verlin unter der gleichen Fi gesellschaft, ist heute eingetra Die Generalversammlung hat beschlossen, eine Million M zu je eintausend Mark, auszugeben find.

Die beschlossene Erhöhun erfolgt. Das Grundkapital Millionen Mark, die in zw eintaufend Mark zerfallen.

Der Gesellschaftsvertrag vom 30. Juni 1900 prechend durch Beschluß der : 1910 abgeändert

Vie Gesamtprokur

8 Handelsregisters, Ettore Curti i

n & Vogler, Aktiengesell- igniederlaung der rma bestehenden Aktien- gen worden: vom 2. Februar 1910 das Grundkapital zu erhöhen um ark, zerfallend in eint

Jister B 4, Munitions be, Gesellschaft mit beschränkter Salze, ist heute folgendes einge-

als Geschäfts-

7 T

itwete Kauf- geb. Droft, , geb. 19. Februar 1895, . Juni 1897, f. Hermann Dionysius Erich, geb. Geschwister Bohe zu at am 1. Juli 1901 aft sind nur Vermann Schikler und allein berechtigt. Prokura erteilt.

Moderne Vücherei Die Firma ift infolge ah München erloschen. t die Firmen zu Berlin:

ma Sommerfeld,

lfred Stenger,

Erich Schulvater Cartonnagen-

Verlin, den 13. April 1910. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Bernstadt, Sachsen. Blatt 29 des

_ Richard Sauerbrey hat sein Amt führer freiwillig niedergelegt.

Gr.-Salze, den 1. April 1910. Königliches Amtsgericht. Wall, Schwähbüisch.

t. Amtsgericht Hall. egister Abteil

aufend Aktien die zum Kurse von 135 9% atr, 27 146 A g des Grundkapitals ift beträgt nunmehr zwei ar jeder für sich eitausend Aktien zu je nseld, Breslau, ist Offene Handelsgesellschaft Vlasdeck egonnen am 1. April 1910. sind Kaufmann v Krause, beide niht eingetragen: Atelier geschäft mit fkunst-

In das Handelsr firmen wurde heute eingetragen Die Firma Weiße u.

ung für Gesellschafts-

u E in $ 5 dement Menzel, offene Handels-

Betrieb der Gesellschafter : beide Ingenieure,

hiesigen H Böhmer «& Hennig getragen worden : rer Bildhauer Ernst Wilhelm adt ift infolge uguste Pauline Böhmer, Fin die Handels erustadt (S

andelsregisters für

Î Gesellschafter in Berustadt ist

Maschinenfabrikation, Johann Weiße u. Pa wohnhaft in Hall Den 7. April 1910. Landgerichtsrat Frommann.

Sitz At Sal. y L Menze Es wird weiter bekanntgegeben, ul Menzel,

l daß die Ausgabe , die auf den Inh

hmer in Bern- aber lauten, zum

8sgeschieden; dessen Witwe, mer, geb. Münch, in Bernstadt gesellschaft eingetreten.

achsen), den 12. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung.

lêregister Abt. B Nr. 7 wurd

estfälischer Baukverein Bocholt,

ener Kreditanstalt,

t dem Sitze in Vocholt ein:

- rokura des Wilhelm Bauerét

5 1! erloschen.

9cholt, den 12. April 1910.

Königliches Amtsgericht.

der neuen Aktien von 135 9% erfolgt. Dresden, den 12. April 1910. Königliches Amtsgericht. Abteilung I[I1. Düren, Rheinl.

Im hiesigen Handelsregister ist am 12. die Firma Joseph Kall, Düren, und Inhaber der Frucht- und Kohlen in Düren eingetragen. Christian Josef Kall ift

und Handels Ablebens au

Hameln. das hiesige Handelsregister 413 eingetragen Stechert in Hameln. seit 1. April 1910. &Friedrich Wilhelm Schramm aus Hameln. Hameln, den 8. April 1910.

Königliches Amtsgericht.

Breslau.

In unser Handelsregister Abteilung A eingetragen Weigert « Co. hier: Hein ist erloschen. Handelsgesellshaft L. A. S Der bisheri

April 1910

händler Josef Kall Dem Handlungsgehilfen rokura erteilt.

Firma Schramme «C : Handelsgesell haft r find die Kaufleute e und Karl Stechert

Firma J.

„n das Hand kura des Franz

l der Firma W Bei Nr.- 18 Atktiengesell- ide ies ist guf after Kaufmann Pau ist alleiniger Inhaber der na Oswald Wenzel der bisherigen Firma wald Wenzel in Bréslau

feld .zu Duis-

Ebersbach, Sachse Blatt 413 des Handelsregisters, Paul, Grunert & Co, in Neueiba ist heute eingetragen worden, daß der

Firma. Bei Nr. 2085, hier: Das Geschäft ist unter auf den Kaufmann Os

die Firma u betreffend, Gesellschafter

Hameln. Im hiesigen Handelsregister Abt. A zu der Firma Finger

[ i Nr. 387 ist «& Wiedefeld eingetragen,