1910 / 92 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L. Rothschild, Justizrat G. Lenzberg, Bankier

H. Ascher, Baurat O. Taaks.

ien-Gesellschaft. [7576] Bazar-Actien Îl s nete M zu E R i: einen der azars- ct en- e i 09 Roland-Linie Aktien-Gesellschaft, Bremen gzu | Dit heren Frlabee vor, erufen ten Galftorkamen der Geeligaht Poitdamer Debet: Gewinn, und Der —— 4 [s | ffraße 134 c zu Berlin W, stattfindenden 89, esordnung: bis 31. März 1910, Vorlage der ets j ü eschäftsjahr vom 1. April 1909 M O orteili " Erteilung der ‘An Dampferkapitalkonto: Per DRR ars s g E ; 22 849/93 1) Ns ker en aa, Ga ebmigung der Gewinnverteilung ind El g Dn Ab reibung E S Gefamterträgniskonto . | 1265 162/95 Decharge an den Borsland. und “o L Mobiliarkonto : “1935 : | 2) Wahl eines Aufsichtsratsmikgt1eds, erden, sofern sie ihr timmre(t ausüben wollen, er- A A La Die Herren Zuhaber von Gen A hobant- over ‘von einem deutschen B a e chließ lich Inventarkonto : 6 356 sucht, ihre Genußscheine oder die 9! ichnisses spätestens bis zum 17. Mai d. I- n * R Dreibina e oe Cte ride bie i ; eines Nummernverzeichnt t ter den Linden 11 (vorm. Meyer wels ligungÄfonts: LELO t a Mg E Obe 1h Be grit N nelionsfarte bis zum Schluß der General- 751 H Ss e Pr O 148 3097: Cohn) Berlin W. 64, gegen L , F f tenkonto d 0 0-0! M M , t le en. : ; : us der Gesellschaft, Po amer- z Peconenversicherungsfonto versammlung d Gescbüfs ericht liegt vom 30. April E R « * Anfall-, Invaliden-, Alters- und Kranken- usb ftraße 134 c, zur Cinsihtnahme 10e Ba Herren Genuß e ana ae e . Apr . Din V O «O Berlin, den 19. P“ H azar-Actien-Gesellshaft. . . Borstaud. s Zuzüal. Vortrag aus 1908 „_22 849,931 318 8 B S S Naénder R. Mertens. : wie folgt: Emi eymann, / Ju er iber Reservefonds . h Lt "gd N 4 9/9 Dividendenkonto. . « » 59 947 63 Buderus'sche Eisenwerke, Wegtlar. A Gewinnvortrag auf 1910 ._» : | (7510) bschluß am 31. Dezember 1909. ae 1 288 012/88] 1 288 012/88 Rechnungs8abschluL mögen. | Pasfiva: A S E Bestand am Ab- estan er 1. Januar 1910. Bestand am “Dés. : 31. Dez. i Per Aktienkapitalkonto . . -+ - - E Sas «L L E T A | An- Dampferkapitalkonto : Gesetl. Reservefondskonto . - - 90/34{ 3 700 000|— n Buchwert Dampfer, 1 Schlepper, G Dampferreisenkonto: 700 000|—| 186 420/34 3 886 420134] 1R ES/32] 5 000|— 2 Leichter per 1. Januar 1909 4 Vortrag für unerledigte Reisen 519 071 e Weile; e ael 3 ‘60 000|— 9 578/32 69 578 p 364 93154] 3 600 000|— M 7 859 700,— Akzeptkonto . . . , + + + -| 4486485 | galksteinbrühe . - + -| , 00000 974298/90| 10067/36| 3 96423154] 364 231/54) 3 R O Abgang in 1909 _, 61 600 " Kommissionskonto, Vorträge . - 6 500|— | Hohöfen .. . 790 000|— 720 000 L 931 730168] 2 500 000|— / e E - Kreditorenkonten : Pementwert i 7; | 2000000 —| 7831 735/68 2 707 208/361 217 202/36| 2 000 000 Abschreibung 4 " Lauf. Kreditoren 1210 S 1 619 28176 Röhrengießerei N S 0004 00 455 54 3 953/18 2217 202/36 17 997 32| 600 000 Os E A. Vorträge 280000/— | Werk Karlshütte . . . | 6830 000/—| 1799782 1 900931 37] 40 931/37| 1860 000/— 7 Dampfer 7 050 400 Dividendenkonto + + +- N 1 460 000 440 93 37 96 750111 4675011] 880 000/— E E 1 40/9] - Geminn unh Bchufe 520 Ge 0 B of L A Bo « Mobiliano ener t l 5 995/50} Reingewinn pro 3 Hausertorbrücke . . . E | 18 = Geno e e 6 V 995 216/66 Zuzügl. Vortrag au 99 849,93 Patente . . . A T7 Dl I 39054 T7073 81804 T0 S177 O4]T5 903 001 |— Beteili ee 1—| 198... —ck- TT552001 —| 2598 1675 97| 288 680/59] 8680/59] 230 000|— T / 892,23 28 47 547/56 6 866) [97 137} 140 000|— Inventarkonto . ¿+2 4 964/68 E D EZUEE Modell 4 C 0 248 000 Í | 42788) 9208 411137 68 411137 s rage . - E : odelle . « 250 0001—| 6283925) 4420 ade 99 90 000|— ¡ Dibitorenkonten E Verteilt wie Fe onds 4 15 944,60 r L s 1000| 19 918/50 A __ 34422) ——— TE395 001 " Laufende Debitoren. inkl. Mas Se ividente . . . 280 000,— aa ddelos Uen ele 02 TTO5O O0 —| 2 688 1728901 88 111/8917 605 36211 1a P 197.348l06 guihahen . - 27'961 2 159 690/46]. - Ghminnbortragy. 1910, 22 04000 R m r A L Ge E A 177 125|— Vorträge 11 961,20 | 2 192 D) T7315 392,23 __ | Rohstoffe und MREE ee M 0E A A N A eee E a n B j L E E e E E R E T E N 236 9 1 1 65 | 9510 610/23 R (0 o e G O 62 119 88 9 91 S E E Ç 2 | E Sn n, den 14. März 1910. N f E E Breme Roland-Liuie M | A Außenstande. uthaben und Forderungen bei Syndikaten. .. - « + + M1 Le D i ; mäßig geführten Büchern übereinstimmend gesunden. A Be rkauf der Zementbeteiligung « « «e eee © * 1 624452 10 [ Geprüft und mit t: O M j tons e Guthaben in laufender Rehnung . « « «+ +*+*** " 62898,82 43 609 880/45 aid ME Edwin Borgstedt, beeidigter Bücherrevisor. O ittbezablie Versicherungsbeiträge . « « «e —— 608 355 |— p : : iz - C E E E E A A s c wt E Aufs GE r ih. Giltemeister, 1 Vorsiger i C Schütte, È. Stavelfeldt Ke, August Braihallen aae tet M 0A 23 240 028/14 Adel Sasat Vans ; S! Sütien in Bremen, Gultav Hardt, Konsul Herm. G. Schmidt Verbindlichkeiten. : Stn, E Quttropp und Ed. Steinle in Hamburg. Dividendenscheins Nr. 4 vom E Bestand am in Berkin, G- 4 9/9 gelangt gegen Auslieferung des WVividen er Denifihe 31. Dez. Die Dividende bon Oas n Bankhäusern E. C. Weyhausen A 19 l ab mit A0, pr E uf Attien in Bremen zur Auszahlung. «k M A Nationalbank, Kommanditgesell Gs auf Se | 2 000 000|— E E E R N O A c | £000 000) 2 500 000/— N Na Ce Ra B R | a N \ ¿ «1 6 500 000|— Y Aileihe von 1897 zU & h, Po «s o o ao 1 590 300 4 909 700|— 7492] Dezember 1909. Pasfiva. | r E A —TT00 000 |— Sh i A Bilanz a A E E O E ales 62e Lal n * 640 726 9 | A g Zt E A A O L E | 88 tors d dz Stammaktienkonto 1 100 000 N Oele Va N 230 546/97 | Grundstüdskonto . . - «- + .+ .* 42 90d) Jrioritätsaftienkonto 250 000 Besondere Rücklage für Erneuerungen . «eee 350 000|— Gebäudekonto: Dez. 1908 | Partialobligat.-Konto A Se Roh h Zuweisung am 31. Dezember 1909 ...« ++ .- | O 516 07 Bestand am 31. Vesz- M 572 O | Reservefondskonto R 185 29017 0 Rebanten F Sabbien E L T 812 547 22 | , Abschreibung 1% «9 (2292 L TE: Ce h In COUAT a é ooo 0/4 , | 395 114/74] 185 432/28 t af 366 Pas] 567 064/54] 610 037/73 D E io, S 451/25 g L E B Gan z schaff. i.1909 L bligat.-Zin R A cir C s E 2E S AA 176 487 mtesitentoni: os 0c —_| | Dividendenkonto E i E r r Lat Bestand am D. T 1908 Uo 899 05 | A egts: S P G88 E Schulden: Ries für A Ae 122 180 49 | A E I 0 —553 91 64 | inn- u. Verlustkto. : estkaufgelder De A A [+ 282 421/64 \gglj Sewinn- u. De chet 1./10.—31./12. 1909 4 «/% 24 245/56 im Jahre 1909 E E Se ae Sl L E ae S 193 465 58 | dazu Neuanschäffungen îm e PREIENE 200008 Sratn, E E, 1 265 605/45] 2 094 594 0! r e 4 è | | : é r S E N 45 4 L au ‘31. Dezember 1908 e Es 22 | S . 161 134,—| 164 010/02 Squlden in laufender Nein t E S mai 608 355 ab Abschreibung 109%. . « + + - E des C Miaicasten «6 Doe R A E E L | : 135 884 ingewinn: 173 939/78 b ¿u Neuanschaffungen im Jahre 1909 23 284 70 159 168/70 E Norteas aus dem Jahre 1908... « e + + -. 860 100/28] 1 034 040/00 j N ¿a6 Waciniciio ° | H Gewinn des Jahres 1909 „e ooooo S S75 028 ferde- L | e - tur): e ett y aben. areptonto (Je ungen, halbfertige) 10 a Soll Gewinn- und Verlustrechnung für das Jahr 1999 Fabrikate und bfälle i E 171 347190 E E E M Á Gebe E TEaL O Y 4 301 129/70] nkosten E 373 631 Vortrag aus deur Jahre | 939178 Fertig T A U 242 580! Peru der Betriebe | 3 154 79610 E, e o A E Hn E ee d e ifelhafte Uebers{chuß | Wechfelkonto . = - e + o... schreibungen auf zwei} 16195 Debitorenkonto b 383 058/93 | E n S [T3102 361 C E S d reibungen... « « « 4 Fi abzügli G Stei s E 98 22 3 001 796/88 | Zuweisung zur besonderen Rücklage 260 006 | | ber 1909 Kredit. für Erneuerungen. . + - + __390 000 | Debet Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember d x M genu. 2 Gia iGtiss 1008 173 939 | ente N M ortrag aus de E 4 040/06 —7R / 7 8 Dezember 31. Per Saldo. . . - 2 876/02 | Gewinn des Jahres 1909 _— 5 T 398 736 8 An Abschreibungen: Cra UE eze , Warenkonto 594 221/91 Q E Ia 46 Hauptversamm G vos T S ieutonto L L R 16. April 1910 auf 5 °/6 für ämtliche Ake 0 U“ f Ute: filienkonto U 15 098/22 gesezte Dividende kann eS Fron Betrage von geparaturfonto Ms 64 66089 Weßlar, den 15, März 5 f 7 Dividenden e e erboben werden und pr A S | 5 z h: fs ; ' S S L D g 5g | Des Vorfiand der Buderus’chen Eisenwerke. 5 (h i ber Mitelveutschen Creditbnt E 93 : E ; j aukfurt a. Main bei der l De 597 097/93 Wir haben vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und. in Fra prA pr T Se - dei ; , den 15. März 1910. 4 ° lustrechnung per 31. Dezember 1909 einer ein- i der Fraukfurter Filiale der Deuts “n Sannoversche Actien-Gummiwaareu-Fabrik. gehenden, Prüfung mit Ven pon uns, ebenfalls ‘ge : he E u Grant G Üebereinstimmung mit a 2 : bei der resdner : ä au: rel Büchern übereinstimmend befunden. prüften, ordnungsmäßig geführten Büchern der, De a. Main, er Geprüft und mit den ordnun 1910 sellschaft. rz 1910 bei dem Bankhause Baß & Hera, fe Sal Linden vor Hannover, den liner, beeidigter Bücherrevisor. Berlin, den 8. März 1910. in Cöln a. Rhein bei dem Moriy Ber l ner, Aktic auf die Prioritätsaktien, Deutsche Treuhand-Gesellschaft. Oppenheim jr. & Cie., se von der Die Dividende von So pro . „_ Stammaktien Uhlemann. ppa. Wienk oop. : n Elberfeld bei A E lanat von heute ab’ gegen Einlieferung der Dividendenscheine 3 her aje 14 eer910 D bei vér Gesellschaftskasse in FPEMISE, gelang Ly Linden, chlar, den 4 910. Gesellschaftskasse in ; j fe. , den 16. April 1 fe bei der Filiale der Dresdner Bank in ag reten igiet Dr. H. Metschke M vez Buderus’ schen Eisenwer bei dem ep S ok M. ler theimer's Nachf. in Hauuovér Kaiser. bei dem Bankhause . : ÿ tf E * Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht aus den Herren; Konsul C. Solling, Bankier er u -

9. 4. 1910

Direktor M. Oppenheimer aus Heidelberg gewählt.

M 92.

1. Untersuchungs\achen.

erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

. Aufgebote, 3. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 4. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

Sechste Beilage

Berlin, Mittwoch, den 20. April

Öffentlicher Anzeiger. ||

zum Deutjhen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

1910.

Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung,

; i ankausweise. 5. Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Preis für den Naum einer 4gespaltenen Petitzeile 20 „4. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. : [7270] Ebers8bache. Vank, A.-G [7271] b , + - + 9) Kommanditgesellschaften Aktiva. _ Bilanz für den Jahresabschluß: 1909. Pasfiva. Ebersbacher Bank, Akt.-Ges. auf Aktien u. Aktiengesellsh. |— «1 A l L O C E eS [7274] S E Le A n s N Q Cnc M f t U APPE sammlung T fagenen Herren: d s e 4 P Mo C M e e e 5% EIEEDCTONDSTOII O, ¿r nie 4 ad echtsanwa ed j s8bah, I. Vorf., Braunkohlen- und Briket-Fndustrie P 26 050/—} Spezialreservefondskonto. . . . 7 375|— Daa Adolf Rie lie Ebersba L Boer, Actiengesellschaft zu Berlin O A 206 315/39} Spareinlagenkonto ........ 170 578/69 Mühlenbesitzer Louis Hempel, Ebersbach, Í : R (NTTOTIENTON E 5 434/60 gnd. und Provisionskonto. . . .. 646/40 | Privatier Wilh. Th. Israel, Nd.-Oderwit, Bei der am 15. ds. Mon. unter Leitung eines E e, 9671S A iDibendenTonto .. e 4 171|— | Kaufmann Oswald Kotteck, Ebersbach, Notars im Geschäftslokale der Berliner Handels- | Wert der ungetrennten Coupons . . 32|—]} Gewinn- und Verlustkonto: Tischlermeister Adolf Seidel, Ebersbach, Gesellschaft stattgehabten Verlosung der am 1. Juli | Hausgrundstückonto. .. ... 29 234/30] Vortrag vom Jahre 1908 Bubbaltet Louis Wünsche, Ebersbach, ds. J. gemäß den Anleihebedingungen zur Rüd- | Snkassokonto. 7 450/93 M6 705,46 was wir lt. $ 244 des H.-G.-B. zur Kenntnis bringen. zahlung gelangenden 43 °%/%igen Schuldverschrei- Reingewinn vom Jahre s Ebersbach, den 16. April 1910 bungen nserer e von 1901 find folgende E N , 9439,15| 10 144/61 * Der Vorstand. ern i des pin L / S Ae E E AEO e 404 470/82 404 470/82 Bähr. Großer. 1 „78 171 237 288 258 328 374 421 460 486 Verlust. Gewinn- und Verlustkonto für das Jahr 1909. Gewinn. | [7541] Sidi: Q terfabri 829 888 904 985 1038 1079 1151 1163 1164 1200 M S M | Heymann E ll as rik 1246 1307 1330 1409 1492 1517 1551 1586 1601 | Unkostenkonto ....... 5 475/56] Vortrag vom Jahre 1908 . . 705/46 Aktiengesellschaft. D 1671 1841 1972 1997 2076 2077 2095 2143 2180 | Snventarfonto S 107/55] Zins- und Provisionskonto 13 804/94 | Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden hiermit 2187 2200 2238 2245 2310 2353 2357 2367 2403 | Reingewmn ...... L. 10 144 R 5060 | zu der am 10. Mai 1910, 11; Uhr, im Ge- 2430 2433 2439 2444 2520 2546 2637 2747 2775 Dausgrundstüdckskonto. .... 1166/71 | \hâftslokal Berlin, 164 Schönhauser Allee, statt- 2 2810 LAE Os 2913, im ganzen 73 Stüdck 15797 T 727171 findenden ordentlichen Generalversammlung ein- über je M „—. Die Auszahlung des Nennwerts dieser ausgelosten

Schuldverschretbungen

erfolgt 1910 ab:

vom 1.

straße 37, A der Berliner Handels-Gesellschaft

erlin, bei dem Bankhause S. Bleichröder zu Berlin gegen Auslieferung der Stücke nebst Erneuerungs- Zinsscheinen Nr. 19 und 20. Der Betrag der etwa fehlenden Zinsscheine wird von dem Kapital-

und

Juli bei der Kasse der Gesellschaft, Berlin, Mauer-

Paul Dorfigeuder des zu

Vank eingelöst.

betrage der Schuldverschreibungen gekürzt; die Ver-

Die Bilanz sowie das Gewinn- sellschaft übereinstimmend befunden worden. Ebersbach, den 21. März 1910.

Alfred Koch.

És werden 44 9/5 als Dividen Nr. 20 der Namenaktien und Nr. 4 der

oike, Aufsichtsrats.

Oswald Kotteck.

Nevisionskommission.

Inhaberaktien werden von

Ebersbacher Bank, A.-G.

Otto

und Verlustkonto sind geprüft und mit den Büchern der Ge-

n\che.

de zur Verteilung an die Aktionäre gebraht. Die Dividendenscheine

en eute ab bei der Kasseustelle der Gleichzeitig werden gegen Rückgabe der Dividendenleiste der Namenaktien neue Divi- dendenscheinbogen ausgegeben.

Ebersbach, den 15. April 1910.

geladen.

Tagesordnung :

1) Vorlegung der Bilanz und des Gewinn- und Verlustkontos für 1909.

2) Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats.

3) Beschlußfassung über die Verteilung des Rein- Ô ewinns.

euwahl eines Aufsichtsratsmitglieds und von RNechnungsrevisoren. 5) Verschiedenes. Berlin, den 18. April 1910.° Der Vorstand.

ähr. roßer. C. Heymann. zinsung hört mit dem 30. Juni 1910 auf. . e. » Zum Zwede der Tilgung sind nachstehende drei | (91 Eisenhüttenwerk Thale Aktien-Gesellschaft. S U DEL| PENGRGE à A 1000,— angekauft | Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1909. Pasfiva. worden : , E Nr. 2738 2746 2751. M A M M P M S Diese Schuldverschreibungen werden vernichtet | Immobilienkonto : E 6 288 000|— werden. A Dejtand au 1. Januar 1909... 8 2 802 044/02 M lieationen Au a A 3 500 000|— Aus der vorjährigen Ziehung, sind die Schuld- BUOQNT E L L E 150 690/05 eservefonds: verschreibungen Nr. 138 291 1675 1687 bisher zur 5 959 734/07 GCIBU N o A Le S S 837 505/53 Einlösung nicht eingereiht worden. Abschreibung am 31. Dezember 1909 «59 054/68] 2893 679/39} Zugang durch verfallene Dividende . . . . .. __360/— Den, ves 1e April N : Maschinen- und Motorenkonto: E 837 869/93 raun Bee strie Bestand am 1. Januar 1909 . .…. . . . 3 660 96272 ae __175 000|—| 1 012 865/53 Ars L DUAMO M L aa e e U 97 667/46 O i E a L U d 50 000|— Hans Wolff—Zitelmann. T7530 T3 iti: 7508 Abschreibung am 31. Dezember 1909 375 863/02] 3 382 767116 Mückständige Löhne... 100 948/30 [7508] j ; Gerätekonto: rachten, Pensionskasse 2c. . . . # 430 537,29 Bilanz der Aktien- Gesellschaft Schloß- anfschuld . . . , #544 606,45 ! ZICITAND (nt Le Saar L90O ee S 574 434/65 = Bankgutbaben 128 678 78 . 415 927 67 Hotel & Hotel Bellevue Heidelberg SHORIO E v s R A S 50 14911 E gut u C e L pro 31. Dezember 1909. i TOL 553 76 reditoren in aufender Nehnung ,„ 722 610,89 | 1 569 5/85] 1 670 024/15 a Abschreibung am 31. Dezember 1909 ..... 93 687/56] 530 896/20} Obligationszinsenkonto: __Aftiva. M | L } 11 998/40 A N A E Le 79 785\— An Immobilienkonto Schloßhotel O R G TAA d bd 4786 194/73] Zroellerdispositionssonds „.......... 44 267/28 e Eon ¿4e 6+ s E O E O 80 807/42 f s rain M f j; v Dent a eis 1% Assekuranzkonto: A E E a A : 3 396|— Immobilienkonto Bellevue . . 400 000/— | Vorausbezahlte Feuerversicherungsprämie . . . 14 966/09 Ger Eo L E e BOODIICI E s e 1|— | Debitoren: pn und Verlustkonto: E e“ MEGIMIMNENTONTO 2 avi aie He Guthaben bei derReichsbank und beim Postsheckamt 24 731/97 I d S e E E L 0s C06 o 6 957 892/34 L S E Restauration . (28 Debitoren in laufender Rechnung . ...... 2 633 362/57] 2 658 094/54 e MUDNIDOLTION O S A eia eue |— E H v Grambesatbato C e es 4 638/95 Bitte E (S 206 500 t E L Ss Rohmaterialien, Halbprodukte, Fertigfabrikate 2c. _3 556 826/37 a P v E es 12 002/12 | 113812 730/30 | [13 812 730/30 « Warenbestände : Thale, den 31. Dezember 1909. : L Schloßhotel . . . M 2354,65 Eisenhüttenwerk Thale Aktien-Gesellschaft. C E p ao 5 s 08382 Der Vorstand. Restauration . . . „, 869,96 3412/93 Brennedcke. Cramer. Pasfiva A 108 Eisenhüttenwerk Thale Aktien-Gesellschaft. Per Rbetiede Gron 1 L 600 000/— Soll. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1909. Haben. s einishe Hypotheken-Bank r E T “K e 4K Reservefondskonto... . 35 749/85 ZBETAUIUNMN= DED: ZIVNCANHOIE e L ee 157 500|— En DOLIGa Que S eus 13 149/80 ° eine redizhank E B ee e Danl- Und fon E B E N 36 986/62 Ueberschuß von den Betriebskonten ......,., 2 204 153/21 " Divid e For O a E, 180|— Steuern und Abgaben für Arbeiterwohlfahrtszwe . . . .| 167762|28 " Ge E O aa dee o d 91 | Gehälter, Provisionen und allgemeine Geshäftsunkosten . . .| 356214 50] 718 463/40 «„ Gewinn- und Verlustkonto. . _. 15 266/21 L sbs =— —— E LDIMTRDUNG QUE O E, O 59 054/68 970 119/13 z & /ANOIMINEn Uno M. e el 375 863/02 —Gewinn- und Verlustkonto. i V O A 93 687/56] 528:605/26 A A E e «e ¿O “1284201 An Gärtnereikonto S 1 585/61 Reingewinn A C 957 892 34 d“ Fisenkonto N e e A 2 ann A 2 217 303/01 2 217 303/01 « AUNONCCITOII O a ee e Gewinnverteilung: « Allgem. Unkostenkonto. . . 11 209/89 | Zuweisung an den besonderen Reservefonds .........., M 75 000,— i i i » Belricboénto Restauration... | Ul O Aen O una Be L SUONE O E L E E A - Gewinn- und Verlustkonto . . . |__15 266/21 | Zuwendung an den Arbeiterdispositionsfons & 19 000— zogen und bestätigen deren Uebereinstimmung mit den von uns eben- 49 764/69 | Kontraftl. Tantiemen an Vorstand u. Beamte und Gratifikationen . , 81 557,80 falls geprüften ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft : ——— 7 [4 0 Dividende. aus 4% 0258 000 Altienlapiall L, « 251 520,— » h Per Gewinnvortrag . . .. . ..…. 2 290111 \ Tantieme für den Aude 44 666,47 Berlin, den 15. März 1910. » Bruttoübershüsse . . . . . …. 47 368/98 | 39/6 Superdividende auf ‘4 6 288 000 Aktienkapital... ¿ 188 640, Deut e Nad Tei Gase, 49 764/69 | Uebertrag auf Geschäftsjahr 190 e «_. _»_ 226 508,07 lemann. Fedde. Die von der ordentlihen Generalversammlung M 957 892,34 vom 9. 4. 1910 beschlossene Divideude von 2 °%

für das Geschäftsjahr 1909 is laut Statut am A T 1010 eien

Der Vorstand. Wilhelm Dippe. [7509]

Aktiengesellschaft Schloßhotel & Hotel Bellevue Heidelberg. ordentlichen Generalversammlung am

wurden an Stelle des verstorbenen Herrn

h. Eg. Kramer a. Frankfurt a. M. Herr Privatier akob Hölzer aus Beet und an Stelle des aus-

In der

Die Auszahlung der nah dem Beschlusse der Generalv

ersammlung vom 18. April 1910 zur Vertei 7 9/9 auf unsere Vorzugsaktien à #4 1200,— mit 46 84,— pro

Prioritätsaktien à ,

à

600,—

1200,—

findet gegen Einreichung des Dividendenscheins Nr. 12 vom 19. Äpril 1910 ‘ab statt

in Thale a. H

eidenden Herrn Konsul Simon, Mannheim, Herr

in Thale: bei unserer Gesellschaftskasse, in Verlin: bei der Bank für Handel und Judustrie,

bei der Deutschen Bank,

bei der Dresdner Bauk,

bei der Nationalbank für Deutschland, i Sanmnover: bei der Vank für Handel und Industrie Filiale Hannover.

, den 18. April 1910.

»” '

» S

Eisenhüttenwerk Thale Aktien-Gesellschaft. Der Vorstand.

Br

ennedcke.

Cramer.

lung gelangenden Dividende von Stück

rew Rin ns Ge S a: