1910 / 93 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beilage

Kaufmann in Nürnberg, das zurügetretene Vor-

) i L 2 M : ung der un Swlosser, Kaufmann in c G „Gesellschaft | [7663] Bekanutmach standsmitglied Herr Max SŸlo U 1 G C7995] Y E & Lern Altien es 5 O L dai « Nürnberg: 1s Aufsichtsratsmitglied der Gesellschaft cu cen ci an cl cl n oni | rc l cen as an c gct, : 2 j : i encralversamm- ; iseanden ewählt. L LOE ¿ Z Vereinigte Filzfabriken |!"Cintadug zur ordentlichen Genen persy0, | Aktiengeselshast M l in Nürnberg. | ¡Oere Kaufmann Kurt eer wurde M 93. Berlin, Donnerstag, den 21. April 19 Giengen a. d. Brenz. lung S L Uhr, in ven Geschäftsräumen der Ge- Fotochrombilder-Fabrik in Ulirne g. als Vorstandômitglied ese {510 : / 4 \ : 10. Die 29. ordentliche Generalversammlung vom fellshaft, Berlin W., Charlottenstr. 58 I. Fn unserer au erordentlichen Generalve ga Rüenversg- Der Vorstand. 1. lecluGungesa ©® - ] Die Mte Tat mit Rücksicht darauf, daß die Ein- Tagesorduung: 1908/9 | vom 9. April d. J. wurde für Hen Karl Gödde Robert Hennig. C. Gödde. 2. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 0 i j @ O 6, Erwerbs- und Wirtschäjl enóssenschaften. 19. d. oes rie Fusion mit der B averishen Woll- | 1) Geschäftsbericht und Jahresrechnung /'% | Auffichtsrats aus\cheidenden Herrn ' 3. Verkäufe, Verpahtungèn, Verdingungen 2c. Cn T er n ct cer t: Y & Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. filesabut genehmigenden Beschlusses der außerordent | Wv (astung des Vorstands und des Aufsihtsrat?. i L Berlofung 2c. von Wertbapie. M + | § Unfal und Invaliditäts ¿c. Verfißerung, l : ies \ vom | 9) Entlastung des Dorllan! C Us e . o f MLOIRARDHGCIE en au ien u. Akti ( i ; i sihen Generalver ammlung dieies fis formellen | 3} Besdtußfaslang über eine dem bisherigen Wuf- | [76go1 Silesia, Verein chemischer FabrEEnTeitwutveridrei E en u. Aftiengeselshaften._ | reis für den Naum eier 4 espalienen Yetitzele V0.4, | 10. Verschiedene Bekanntmachungen 92. v. Mts. in das F E T L+8 »â e Vergütung._ E : 8 \ i bre 1903 ausgegebenen, Í x E ] : 5 ) det worden ist, Vertagung sichtsrat zu gewährende = Tilgungsplanes unserer im Jahre, 9 ern: 7640 i c dee Generalversammlung mf 11 uhe, | 5 Ant dai bungen fine Gemäßheit s ieses Monats erfolgten und note beurkundeten Mes Ung diss BU7 G74 9) Kommanditgesellschaften (" Attiva. Ioraelitis@e Ae S bee L906 e E Passiv e are Anleibe vot A0ÓG bey Dieustag, 10. Mai d. I. Vorm. M Ea D) f L E S [ver ammlung - sind 93 79 266 985 302 330 354 365 376 2 Ee 7 1054 1078 1100 1120 1168 \ 2 \ h E E A . us a. R N A Y j “1EA À ¡Dien S ibungssaal der Württembergischen Vereins- | Zur Teilhme r teredtigt, ale he fpütestenS | 702 729 747 772 783 789 791 812 820 838 861 866 907 958 1009 17% 1601 1612 1620 1637 1647 auf Aktien u. Aktiengesellsh. 2 G Rheinischen Bierbrauerei, Mainz. \+F bank in Stuttgart beschlossen mit der d e eitag “ven 20. Mai 1910 bis 6 Uhr | 1192 1238 1247 1251 1261 1288 1366 ll 1808 1804 1842 1888 1890 1928 1941 1967 2042 Ae [6370] __ Bekanntmachung. Bar und Bankguthaben . . . G Athentapital . . , ¿ 6. s 15 000|— Bei der am 18. April a. c. vor Notar vorge- F i O Tages Statuten genannten | Abends hei der Gesellschaftskasse in Berlin | 1649 1656 1681 1693 Le e 6 9194 2196 2206 2250 2251 2289 2301 2330 Ea een 5a83 Ï De LANYREE Gesellschaft hat in der General- See e A O elerVesonds. . . «oe. e é os 15 000|— f E Bs obiger Anleihe sind folgende Be M R (Norddeutsche Handels-Gesellschaft m. b. S. | 9127 2138 2141 2143 2176 22 9595 2607 2617 2626 2648 2673 9694 2740 2756 2826 204 ersammlung vom 5. April 1910 beschlossen, die Ge- | Hypotheken und Effekten. . . 51 000 PypothekensQuld E s 80 000/— | Nummern zur Heimzahlung ausgelost worden : Gegenstände, s Betrags von 20 000 4 an der | Berlin W. 8, Gharlottenstr. 58) bme be- | 2204 2413 2434 2444 25% 288 ZO9D QOIE Ls L fell D T un, e B zuliquidieren. A an aide t L . M 116 525,73 Ie e 6 E 4 ofs 2 600|— 45 36 89 172 à # 2000,—. L 2) Bin obligationensuld der Bayerischen Woll- a. ein Nummernverzeihn R zur Teilnahme ve- | 5916 2917 2930 M Tiablung vom 1. Juli dieses Jahres ou ausgelol fi sämtli Gen noch nicht Gin Sue Qutterot pr L N R R. die zushreibung .. 108454| 117610 Sen et 17 759/60 ads S (ves r agt GLLO L E : timmten Aktien einreichen und s A en Rückgabe der Teilschuldver|chretoun | Die Gl 5 G S o 06608 alte 2) - p silzfabrik. , F tons iese N ftien oder die darüber lautenden Reichs- Dieselben gelangen gegen, £1 g Le äubiger der Gesellshaft werden auf- —— | à 4 1000,—. Wir beehren uns, Un\ere Begeeitn li uladen, o r N logungtsceine hinterlegen. __ _| fälligen Zinsscheinen bei den Bange ets Beedláu; gefordert, sich bei der Gesellschaft zu melden. 176 402] 176 402/46 | Nr. 1753 1790 2012 2147 2202 2233 à 4 500,—. 2 Generalversammlung mil dem Stng die in einem | Dem Erfordernis zu b kann auch dur Hinter- G. v. Pachaly's Dn Breslau Samburg, den 16. April 1910. M Gewinu- und Verlustkonto. Die E tEao erfolgt zum Kurse von 103 °% L daß der Beratung und Beschlußfa)jung E Ao *ft8- | A ftien bei einem deutschen Notar Gebr. Guttentag in Bre ¿*Miae Zinsschein eingelöst wird. Terraingesellschaft Klosterland. E =_ | vom 1. Juli d. Js. ab gegen Rückgabe der Titel, 4 8gegebenen Geschäf legung der A Zuli a. er. fällige Zins\ é Mars zu dem bereits b: de Bilanz der Aa t werden. zur Auszahlung, wo au der am 1.8 ul verschreibungen hört mit dem 1. Juli 1910 auf. / Arthur Lutteroth. A. Biben. Gebälter, Legate, Dotati M S L M | | der nicht verfallenen Zinsscheine und der Erneue- j beriht vom Vorftaud L Mei iür den Fall aber, 9 Montan- & Terrain-Aktienu-Gesellschaft. Die Verzinsung iger ZFinlösung gelangt aus Ziehung vom 15. April 1908 die Nummern: [7548] Vilanz der Scbcleon “dln Sporteln ea A e lagen Ee s e Ca 6 8 086/75 ugen in Frauffurt a. M. bei dem Bank- Vereinigten F r Generalversammlung die Ge- Der Auffichtsrat. A Es sind noch Be pril 1905 bie Nummern: 267 476 1458 1473 2073. Stlesish en El eftri citäts- ü nd G as- | Zinsen E M 2 302l84ll S teln s el ave a T 6 686|— Vau E Ne -LRGRER Söhne, E U 4 daß bis zut Sein beider Generalversammlungen von Prollius L (122008, aus Ziehung vom ‘dén 18. April 1910. Beriwaléungsaufirand und Diverscs [ ; ch VRRMR Sreiwilli und Gebühren .. . . . .. 5 617/33 « esbadeu bei dem Bankhause Pfeiffer O f nehmigungsbeschlü}e ei Mi sollten, dle int L ünde Laasan bei Saarau, den ex Vorstand. Actien-Gesellschaft Neubcerkolten es A reiwillige Leistungen ......., 3 460/70 «& Co. und 4 in das Handelsregi lr en Geschäftsbericht vorliegende Geestemünder Creditbauk, Ses E t 28 Déerias 1000 S A ecibing ‘at k 3 726,33 bei der Bankkommanbite Oppeubeiits E dem bereits ausge ) V e E E Oorron Aftionäre werden hierdurd) zu el ¿ 2 ¿ ; e, 18 i llschaften | Die Herren Aktionare were. i E At Liegensaftskonto 1084 54 È 2641179 i y : E : das Gesamtvermögen beider Gese Torf ft. E Mai 1910, Nach- : A L 11 t Berlin. A j in Mainz bei der Direction der Disconto- r ce t u f zinn- und Verluïst- | nnabeud, deu “-. A E ". - -\HeC 1 7 8 T. A ae Blan Ie Mr uen | micgo 2 e im ete Datbee Ba ees (1759) Wesfälisch-Anhaltishe Sd ve Actien-GeseUsGa}t, Del erei O a P eun e wnánn E R | hel dl Mose der Gesetchat D : ale “nen des Aufsihts- | Georgstraße 40, stattfindenden S bet ewinn- un « E r | &. Anlage . « - « 1305 791/69 n Stelle des verstorbenen Herrn Jacob Rosenfeld wurde Herr M i i i i ört die Verzin 4 E und den Bemerkungen und Anträgen de i ia benst eingeladen. ¿„& | „Debet. E / ¡ 2 ax Heinemann in den | . Mit dem 1. Juli a. c. hört die Verzinsung auf. : ; Fw ird. eralversammlunug ergeben]! eing M |S þ. Betriebskonten . c Auffichtsrat gewählt. E L erzinsung n zugrunde gelegt werde nen zur Teilnahme an Bis Tagesordnung : E Per Gewinnvortrag aus : 2) Oberslesische E R L Karlsruhe, 14. April 1910. 4 A g anver Deriosung vom 23. April 1909 T der Generalversammlung wird auf Ÿ 24 der revidierten L) Erhöhung M Ss 11, 12, 14—21, | An Generalunkostenkontd: it Patentunkosten 1908 123 804/50 a. Anlage . . 24812 505,15 M. A Der Vorstand. : Maiuz, den 19. April 1910. Ñ “Auf ver Peschäftsbureau der Gesellschaft 7 23, 27, 29 32— 84 der Sayungen, amling NSteuern und Paten E: : Fader p. 1909 1 748 998/08 3 K a E T e E 799135 [7639] Gewvi . Altmann. Jonas Ettlinger. Rheinische Bierbrauerei. f Außyer dem ; s 48 Teilt C Seneralver]ammzl1 E Anleibe U iv. Aus- | L A N ontoforrent in Breslau . . . .} 166792) - j ; ; : - 52. M in Giengen a. d. E E De Anmel Me Teilnahme M e gemäß 8 255 Ab. 2 Zinn der Anleihe und ad i s 1 35774018) Hande e f datios 5 Efektenkto., Gbitetleate: Reullónen 148 A ewinn und Verlusikonto der Chemischen Fabrik von J. E. Devrient, Aktien-Gesellschaft, F i : Ç a Q U | HAaDel + R " r: e S a a e . | ew ä V S j s 7 *) r 7 i bevgishe De eralyersanünlung entgegen. Die- | H.-G.-B. ihre diesbezüglichen Anme E Abschreibungskonto: 82 82225 9) Is, hinterlegte Soll. Zwidckau i/S. dungen ¿Ur S iat Beurkundungen über den | spätestens 4. Mai 1910 an die Gese » VAlbs@reibungen p. 19009. . -+ + + -.- 982 822 QUTIONSWCI E = ie 0 4% 32 500|— Haben. selbe 2 Na L Ld bictn Nummern auszustellen. fasse gelangen zu lassen. April 1910 i A R Reingewinn . . L E D T POLI 733/18 27 299 513/07 1909 M 1 M | 4 1909 I « 1% g en a. d. Brenz, den 19. April 1910. Geestemünde, den 19. Apr * 1 8008) - Gewinnverwendung: j P [—— | Dezbr. | An Handlungsunkostenkonto. „eee | 8 67 068/29] Fan. 1. | Per Vortrag aus 1908 7 900/60 ; Der Vorsitzende des Auffichtsrats: | E O nau Rülage für Exvlosionsfonds . 1B R Aktien Anita 31. 15 ae r Adtotonto o oe odo | 11 321/36 Dezbr. É Marenverkaufskonto: E A Friedrich Payer. | ah e. d Seme. e e E ait S e MINICHIOIHO + e » o # o E wo o 60 o | 7058/86] 31. inn i 9 |o7 E O C Ï it b f“ Gr oitzs ch 90 0/4 Dividende. - « ch* * 600 —— 1750 S Lia Z oto: | Gewinn in 1909 .. . .| 206 488/87 [7545] „Creditvau . #6 838 (92,08 875 Aktien Lit. A j Aaseibetilaunäétonto: A7 220/— } G i: ea 9 940,32 s . « Anleibetilgungsfonto : | Bilanz am 31. Dezember Se —— | Vortrag aus neue Rehnung ; s 5 zah R e S 1050 000,— E R aortol Cou s «ee oa 15 000/— | N H s : 4 O 1 952 295/61 à 1200 M K s i s i ie f Per Grundkapitalkonto . . « - 100 000|— 1 952 295/61 / a Es _. 8 940 000— [11 040 000 Arealionlo „O s Æ 360,— An Effektenkonto + «+ =- L 2 207 23 Devositenkonto. « + +60 0 480 S4 Bijanz per 31. Dezember 1909 E gas . . . « | 6 600 000|— ree idt des «cs G v 1000,— | 1 360/— | B a oe T S Darin —— gige pa - eservefondsfonto. .. .. ..…. 11516 752/76 chäudeloito… E Le 00ck | | : Garlekenotd «ee oos 67 727/74 | E NBestand ugang Abgang Abschreibung Bestand Abschreibungskonto . .. . ..... 6 384 204/81 Extraabsceibung.. ... E 5 000 | 9 200|— j - 82 100|— Best Zug j 21. Dez. | am 31. Des. :1creib i‘ [— | 9200 " Hypothekenkonto .. + - - -- S AODiae | am 1. Jan. | im Jahre | im ahre | p. ô1. ez. 1909 Dispositionsfondskonto. . . . . 190 306/80 Utensilienkonto , I h R Î e E 50 169 ln | 1909 109 1909 E Hypotheken! as Es Ss s gun Extraabschreibung . . . ..... 1. „8 000,— 110 726/— | j MontotorrenlioniO " 55763 | —- EEES S NA D Ss N 1A ypolhelTentonto . 90 000/— Mastitilódts 4. E 8 —— | 2 RADERIaTInO A T 9 032 A | ; “M d E # S 2 4 DGITM I 1e s ete N Co 32 500¡— Extraabschreibung . 203% O e L B ; Fredit- und Sparbankfonto . - 4 VDe) | Attiva. |ch | | | 29 175189 Dividende unerboben .. .….. 894! Sk reibung . . . . .»+“ i ¿s 22. 0000-4 922— | | / stücksfonto: | | | Smmobilienkonto : 975117 77 72 | 472109 Obligationszinsen : Könto zweifelhafter Außenstände: | f «Grundst: 4 69 000,— | a Gruntsilcke . + + -+*- T 461 1641 | | 304804/61| 360 375/49 en: ar 10-1000: 1: iagpol - Abschreibung für 1909 . , . & 5085,18 M Hypotheken .. „92 000,— 14 000;— | KZGebidE «+2 » M Md | | L] 0A Gewinnübers{uß . .. . . .. . .[ 1118 565/70 Nachträgl. Eingang früher abgeschriebener (2 Konto s{web Zinsen 9 8314: | c. D ie E T e d n 45 002 | 15 000/— 30 00Z|— E 300 518 Tao MURCONDE ee e os Moi 2 699,83} 4415/35 34 925/35 | # ) IVeD. N E S E S 927i__ á Ee e b O O0 L | | | | 0 - Konto s{hweb. Provision . - - - Sig __| 1- Soitige Betriebsanlagen ch R le | 40 291/51] 250 016/— Gewinn- und Verlustkonto. : Bilanzkonto : E Z Geri und Zeelustkonto e 4 997/99 70 834/03 L Lts KE E agen * f 372016/—| 11829151 240 e Gi— Le vet verg v1 aus 1008 L E e ea 7 200/60] | H . 586 824/03 od Erträgnisse. | Mobilien- und Utensilienkonto . . - 90 Ge | | 19 999|— aa Gescäftsunk pt A “M |S CINUUT E L e o. 4/0 o e oa s Ep ooo o 70 895/014 78 095/61 | Lasten Gewinu- und Verlustkonto pro o ——— | ŒEfeftr. Anlagenkonto. . - - - ‘* 18|—} 1272713 | 272713) 100 01 lage 1 L bee festen Ves, f iti 213 689/47 | 213 689/47 _ T E E i 4 |& | Magazinkonto a Ci 101 | | A a5 E E d eBn R „esten Ver- ales ‘Bila und richtig befunden. Heubner, Revisor. 4 bs 7 95 347 2 - Dividende aus Konkursen ._. - - 11 379/34 | Konzeshtons- Un o 235, 251/18] 37 46 [—] 582 822/25] 1 122 612): Meno, e ea o L E 2BE2DR anz d î i T E i ien- j : j An Verlust aus dem Jahre 1906 . . - 2347 B] Per Dividende aus Konkur “oipotie 1 335 351 18] 370 083) | i Zinsenkonto.» o wioiay f L Aktiva. Dilaliz der Chemischen Fabrik von E, E . Devrient, Aktien-Gesellshaft, Zwickdau i/S. gajfiva. Abschreibung L) Fonto S T O ÜDEFrRONIIE » +0 7 B07 R E | | 11 811/63 Vertraglihe Abgaben und Gewinn- 1909 Ee «e LAE 1909 | N C a E R + Sinsentonto «+20 R Masa | 2 U deri Bbecslesi Serlormgggeete Dezbr. | An Warenvorratskonto : | Dezbr. |.Per Aktienkapitalkonto . . T E A & 97195 | Wechselkonto . - «+2 | | S , Au SUDeUiut 4 « 6 | 2! La 4 Oypothbekenkon | Verlust aus dem Jahre 1906 . . . |_4997/% Bee Es | 4] Ses | B. L Is i ied E E add, 31 / C Zane Zu t 348 522/96} 31. |, Hypotbe nko C R e | } 100 000|— u 99 805 75 29 805,79 Kontokorrextkonto: z | } 1702 601/45 | Abschreibung auf die Anlagekonten . | 1450 000/— E 20 E 166 46446 L E i Dezember 1909 gel oste 300 000— | 2 ( a. Bankguthaben . . + + + :- | A Abschreibung auf die Betriebskonten . 14 000|— oil G E 21 665/63} 188 130/09 Stuldsceine 46 100 000,— | | Groitsch, den 31. Dezember 1909. : h. Div. Debitoren in laufender | | 1 1243 039/64] 2 949 641/09 Rückstellung auf Talonsteuer . . 20 000|— Wechselkonto : R E | |* Stervon nochnidt Ur | | L aao Creditbauf. Der Vorstand. i L | | T6016 279/23 an rel _1 118 565/70 + E laut Snbentur 2. 91 792/17 Einlösungpräsentiert | | er Auffichtsrat. Wurmstih. Duphorn. | E azrceacer ei B 3 078 084/96 L O e G E | 6 518/31 | aus 1906: Nr. 281 | | ci dad : Pasfiva | | Vort “ide 9 7 f PBae lat De i 183 4556| e 1908: Nr 147, Le A Bilanz per 31. Dezember 1909. Are Aftientap Sm: E e | ¿cen M Ertrag ber LborscblesischenElektricitäts 34 S Ï Hypothekenkonto: s | 249, 295 / Devel. —_—-- [4 O 306 E E A A | G A estkaufgeld in Greifswald . ... 8 000! aus 1909: Nr. 30, E ra O8 « ¿odd S | Anleibekonto: S 2 l PL20600005 E oe p M8 C G Cs ee E E A. e 61 635|— 35, 141, 155, 204, S 30 209/22] Aktienkapitalkonto . - « + «*‘ * C1 547180 1296 Obligationen E e s E 345 000|— ¡—| 690 000|— R I vgan e R —— Abschreibung .. . M 360,— 207, 219, 226, | Kassakonto (Bank ‘itbaben) 1 652 624 611 Konto geseßlicher Reservefonds . * | 9 935 757168 El abzügl. 345 auntge E R L M AA 961 000|—| 606 000¡—| | 3 078 084/96 S0 C L L O00, S 14 000,— 86 000|—| 214 000|— E Diverse (De- Allgemeines Abschreibungskonko En 908] 2 950 665/65 261. R | | E ¿ Die vorstebenden, von der Heute stattgehabten Abschreibung Nas An- Kontokorrentkonto: F Í Titaren) t 2 - ¿09418 956/37 Zuweisung aus 10D e es 116 081/73 Kontokorrentkonto: n ? I | 675 621/09 Generalversammlun genehmigten Rechnungsabf{lüfse lei etilgungskonto.. „5 000— 6 360|— 55 276]—}| L E 38 451/10j | Eff Ftenfonto E 9 228 651/50} Disagiokonto . . .- - + * 160 000|— Div. Kreditoren in laufender Rehnung . + * * - | | MER bringen wir hierdurch mit dem Bemerken zur Kenntnis, Gebäudekonto . . . o 263,900,— Guthaben früherer -Aktionäre .. . 1 769/70} 40 220/80 Effekten für Fonds eigener ¿ Spezialreservefondskonto . - - - 916 094/09 Dividendenkonto: C | | 300/— daß die auf 9 °/o festgeseßte Divideude pro 1909 Zugang . .. - ._- 16 082,15] -279 982/15 Anleihezinsenkonto: nt gien ini de | o | Bette E M E E e S uR L E nto für i Se- riebs 9 E 5) O ee, Me L | p: . i S Ï : | Konto fr ile von Bahn- Erneuerungsfondskonto. (E E Rüständige Obligationbzinsen = « ++-=- | f ooo à 1200 & mit 114 e und für die neuen Aktien Abschreibung durch An- 5 O ‘Dividende i, -1909 -auf | gesellihaften (zum An- 2 aealts Beamtenunterstüßungsfondéfon!o ; 91 239 400|— Erplosonbfor e E losions\chäden E | d ana E raf ù S F cit 9% t B leibetilgungskonto. . , 4 000,— 13 200‘—| 266 782/15 J G00 O E 30 000|— 27 Fuinasvreis . 121 883 254/33} Obligati O e e A En | L üdlage für Exploj1onS1QAen « = - - 7 | | f ud gegen den auf der Nüdleite mit am ; 22 L 0 | j gg Van einene Ba s 1 883 2543 O onto fr gekündigte Obligationen 10 Seiler Reservefondskonto: A | 300 000|— rey. Siemensiempel des Präsentanten iu versehe iben ° E E a H M f COA l, E Le A O A 4 ä g c T; ( 41 Ol lia io iCOUPonS on G . Kapita O a M M C os Ls Ls A j i idenden ein r. vom s r R 09 9M afl a p amin n | “E O | i d L gene if 6 954 945/01 Sonte pro Diverse (Kreditoren) .| | 343 908/88 Arbeiter- und Beamtenunterstüzungsfonds: | | 30 000|— in Breslau bei E Decolauec S Meran, Abschreibung . . . M 2129, »“ Scene ano e E 95 000/— _ B 77 553/08] Grneuerungsfonds fremder Bahnen 542 034/18 A O E | | bei der Breslauer Disconto-Bauk und SEOE Ire nng e s 8-000,# eberweisung für 1909 . . . 20 000/—| 115 000|— Materialienkonto - - - -| 300000 —| davon in Effekten angelegt . - |_— 810] 67224118 | gewinn- und Verlustkonto: | | 123 804/50 s dem Bankhause E. Heimaun, Abschreibung durch An- Dispositionsfondskonto . . . . 50 000 | E. M f A Ubtbenbeukduto E | 7 665|— Gewinnvortrag von I s A A E | 887 928/68 1011 733/18 in Berlin bei der Berliner Haudels - Gesell- [ei etilgungskonto. . , 5 092,10 15 817/108 90270441 Ueberweisung für 1909... .. 10 000/— 60 000|— Ko to f. im voraus gezahlte Konto ‘für Einlösung fraftlos _| Reingewinn: pro 109+ de A A | 1 6016279 23 schaft, Maschinenkonto . . . . M 33 159,— Delkrederekonto . 5 000/— ‘Bersiherungsprämien s 34 584/99 ‘erflärter E 665/49 Vorstehende Bilanz habe ich geprüft bei e Rotianatd R F Deutschland Abiea R —— E P Tieberweisune für 1909 | T : p Ea Oito: 1A A L i Vor _ [8- ei der onalbank für De and, reibung... 320 eberweisung für 1909 . . . 5 000|— 101 A B E etre Kautionen . . . | 122 755/29 | Mit den Büchern übereinstimmend (in, den 23. März 1910. uts u Bus e, Lid erei bei De Bankhause Delbrü, Leo & Co., : Ertraabscreibung cs iv 9426/0008 - e s B10 | 4 A av in Cffekten und Spar- R oa d richtig gefunden. 4 pri S ; u) E _un reibung durch An- atutengemäße antieme an | Y fal A P E 117 128/79 5 626/90 Die von bes Generalversammlung Westfälisch-Anhaltische stimmung gefunden. , beidem Bankhause Hardy & Co., G. m. b.H., | Libetilans tona L 898,90 10 123 gol 39 0111/22 Aufsichtsrat und Vorstand 4 329/50 | fasse R j 2 S rengstoff-Acticn B lin den 94, März 1910. i + 2 t | Î A A i | | | vom 24. April 1909 zur Prüfung SP erlin, j n BeuthenO.-S. beider Oberschlefischen Bank | ; Fastagekonto’ p Gewinn- und Verlustkonto: 1 M Gewinn- und Verlustkonto : R L | Bil ewählte Kommission. Gesellschaft. Max Henninger, zur Auszablúng gelangen wird. e IOE, A S e V. A 10F— Vortrag auf 1910 5 166/11 l M j Vortrag aus I “E A Ln a 694 122/49 M T A 6. April 1910. Der EERAND gerihtligher E s Sid , Bei denselbeu Zahlstellen werden an den Fällig- A Gas durch Anleihetilgungs-) H e T E N O j jl L Reingewinn für 12 N ¿ s = ' A Lindgens. Lan d1 e ichen Kammergeri 1 ¿uBerlin. eitsterminen die Zinsscheine unserer 4X °/o igen E Se | | j 4 [35 781 600 11 G L H: 9 Ward L L d gr ibenLandger E eligjahr 11909 erfolg! O R De unge A E 11906 Vorausbaahlte Prämie A 4213/1 Gewinu- und Verlustkonto per 31. Dezember O id u bie _— Die Auszahlung der Dividende mit e Seiaskanbeni tine an Ltre Kasse, oder bei det über 6A 7 T E S M L p E L Frü ere ¿n T Tal _ S | ——— E 14 E A Mt 2 R heutigen Tee L Efen g s "r Deutschen Bank in Den O bei dem A. Schas Gua ¡Sleside Gas-Actien-Gesellshaft“ tragen, Geprüft und richtig Refutibuot, Heubner, Revisor 1211 971,41 1 S aci E 43 771/92 | Essener Sreda j in, sowie bei den Filialen dieser Bauten. erden hiermit wiederholt aufgefordert, ihre Aktien Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustr t durch di 6 j j i A j Obligationenzinsenkorto L ls S L Z Soria e cirägnifse eigener Dao 324 986/17 hauseu sen S tSrat ter dean Herren: i Abenden ¡mit einfachem Nummernverzeichnis zwecks M 50,— pro Aftie festge! eut ua na strechnung ist dur die heutige Generalversammlung genehmigt und die Dividende auf 5 °%/, = (N A Verwaltungéunkostentonto . - - - - - 978491 @onto für Erträgnijse aus Dau- un 7 | t Kleine, Dortmund, Vorfißender, ; mit unserer jeßigen Firma bet einer ieselbe gelangt vom 19. April a. e. ab ge en Dividendenschein Nr. 21 bei der Allgemei i 1A S \hreib ngsfo1 S + L Ae tcicboleitung . / R Diiveite A 5 prt Derdr Stinnes, Maren a. d. O S Vorsitzender, “E oes L genannten L EEeRen (Engure en. deren aren S Ae uns Hentschel & Schulz, S bid, sowie bei C E e ia E ip Leipgig oder 109 F «emeines Abschreibungsfonto - - - L M Ae ‘AQinsen und Dividenden 4 | R ienrat C oensgen, Dü}leidors, , . au, den 18. Apri ¿ Í / Rloelagen in Fonds eigener Bahnen . U Z 8 0 2e Zinsenkonto (Zinsen ur G R el (20 Ditfieldorf, Schlefis de Elektricitäts» und Gas- , Chemilbé Gabrir von I. id, Devrient, Altien-Gesetshask J R Tris u Le Beta Ori Lama malte S e E | 571 694/93 ¿ i: S 2EO Dr. V Bielefeldt, Hannover, A . r oe e ; Die auf G °/o festgeseßte Dividende gelangt bei den bekannten Zahlstellen mit 4 60,— {x0 ugu vou Waldthaufen, Essen a. d. Ruhr, ß Tschoeltsch Î j Vie o festagcieule : t Dr. Vogelsang, Sisieden. : : Aftie zur Auszahlung. j L / llschaft, Actiengesellschaft. Bergrat Dr. = Der Verstand der Allgemeinen Peuishen Nleinvayn Gesellschaf Verlin, den 19. April 1910. Der Vorstand.

E