1910 / 93 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Hamburg Bremer Afffrika-Linie Aktien-Gesellschaft. Deutsche Niles-Werkzeu aschinen-Fabrik. F Ün \ te B eila g E Soll. Gewinun- und Verlustkouto. aben. Aktiv Vilanz per 31. Dezember 1909. " 9 ; . E e É w N T s 5 r zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

1909 | s | Dezbr. | An Verlustvortrag aus 1908 . Per Betriebsgewinn . . . | 799 442/23 I. Grundstüdskonto.T . . ' 1. Aktienkapitalkonto . . | 4 000 000

31. Allgemeine eschäftsunkosten 25 N Verlustvor- 11. Grundstüdcksfonto II : AL ots enfonto . . . 1 1 500 000:— Z g e Zin}en | trag aus ITI. Gebäudekonto: II1. Kontokorrentkonto : | 0 93. | Berlin ersta den 2E. A ril i Uet E 1908 . 1475 042,91 Buchwert am 1. Januar Kreditoren . ._ 1 092 510/22 M , Donn g, p auf Dampfer, Barkassen und Abzüglich | 1909 2 409 436/68 IV.- Krankenunterstüßungs- | g. Eonerbs. und Wirtiiafiggenosienschaft M . Erwerbs- und Wirt}chzast8genonjen]cwasten.

T | n Tus as\ahe E

Brandungsboote Gewinn Abschreibung . . . - 24 094/37 . fondskonto 1001/01 - Unter uhungs achen. N Ar L A o s 2 s

267 073,32 in 1909 251 230,14 IV. SabrifeinriGtungskonto: { v. Dispositionsfondskonto . | 500 000/— ; Age Ee und Fundsachen, Zuste [ungen u. dergl. entli ecV Nu ct c 7. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

auf o « 3198,50 Verlustvortrag « . « | 1223 812/77 estand am 1. Januar : VI. Ten und Verlust- / Bra 2x. von ‘Wortp E E 4 E Unfall Ad SUNONDURO 2c. Versicherung. f Beteiligun N Us : - Ls D G LNN D ELP E? i h . Bankausweise.

Ee 1000 003, : Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 . 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

n fremdem E S5 H Ee 1E E able nternebmungen 95 —- j } EELT A AUTA so auf Jrtelcrvbeso onto D S R E S S ens A 130 TTDITD d E j s M 261,02 cut

2 023 255| G 2 023 265|— Abschreibung . .“. . | 78 178/33|1 052 597 R | ee 1 s i l s [— j estvortrag auf po ) ? e & ? ? v (E; 2 ] Aktiva. Bilanzkouto. Passiva. F Ou und Plasterkonto : | 0: 2 A0 220! 9) Kommanditgesellschasten auf Aklien u. Aktiengesellschaften. Gesamteinnabmen 1 EEOA, L 29 307 perp 7 Bu we j E R E L R M Trr: À 4h dh X L A oie G ZOC E Le 1909 a M J T 4 |$| V1. Modellekonto . 1 76: Gim ü afti Gesamtausgaben : : þ52 832 620/73 Dezbr. | An Kassabestnd 995 03 Per Aftienfapital . | 3 000 000— 3 116 516/41 add Gerasuine und Meetistremwn Me Zee Spa anr e: in Ls 2 Gut S : , Buchwert der Dampfer | . | e Nicht erhobene | T6 ST7121 A. Einnahmen. La A M a E E L E Irmgard, Ingo, Fri- | Dividende Abschreibung « . . - 34 954/91 . Ueberträge aus dem Vorjahre : J - S L Réseibéfó De Verwendung des Ueberschufses. M a : | derun,Henner, Immo 1906. 330|— L L j bs ana E | s E . An den Reservefonds (S 37 des Privatversicherungsgeseßes, $ 262 des Handelsgesezbuchs) ¡— "& 4: Q y | Anleib 9 480 : V Patent- undFabrikations- | j 1) Vortrag Aus dem Ueberschusse j 37 15539 An die lonstigen Neferven G 35 000! Ivo, Ingbert, Irm- e; E 2 480 000 rechtekonto j | 2) Prämienreserven | 137 669 114 M Ationêre “T O o. fried, Ingraban,Wal- | « Diverse Kredi- 68 952! | 3) Prämienüberträge (in eigent Verwaltung) | 11948077 E tiemen 2 S s as 65 burg, der Barlajsen | toren «l P | 4) Reserve für schwebende 5 ersiherungsfälle | 206 276/15 . Gewinnanteile an die Versicherten i A 534 07 und der Brandungs- y | Abschreibung SEOI2 | 5) Gewinnreserve der Versicherten . 706 031/04 E ate: Norwéabian N A fe ree boote 4 672 000 | E E : l Zuwachs aus dem Uebershusse des Vorjahres . . | 1068 060/91| 177409195 | T Mertrag auf neue Necming T ES 730162 n d s ee E S oto .. ( | 6) Sonstige Reserven und Rüdlagen 2 538 006 44 s L / Gesamtt E ———- c j | . Fabrikationékonto: j | i Zuwachs aus e des Vorj 0 9 568 006 902 7 ; L 4 SBesamtbetrag . . * 1399 80234 E E: 29 382/85 erti é und halbfertige | | Ent aus dem Uebershusse des Vorjahres L 38 006 44/44 202 720/93 | Bilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 1909. ang an Barkasse A rikate | : . raten fi E E | | t _—_ undBrandungsbooten 15 205/40] j R. Kontokorrentkonto : | 16 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall E 4. Aktiva. “4 s L716 588/25 Debitoren | 2 574! a. selbst abgeschlossene A100 I. Wechsel der Aktionäre j | 4628 580|— Abg ves akno | X1. Effektenkonto | SA | b. in Rückdeckung übernommene : 748 6 109 561/26 T1. Grundbesiß E 994 000i— booten und Barkaf enf 17 514/93 | X11. Kassakonto | : 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall III. Hypotheken 34 704 842 86 —TE99 073 39 | X1TIL. Wechselkonto a. selbst abgeschlossene : G | IV. Darlehen auf Wertpapiere . . .. E O 967 073139 E pi T O98 73179 b. in Rückdeckung übernommene | 9202 413 21 V. Wertpapiere : | Abschreibungen . |__267 073132) 0 3) Rentenversicherungen | | 1) Mündelsichere Wertpapiere . . . . 1 209 302/40 Mobilienkonto . 13 198/50 Debet. ___ E E __ Kredit. a. selbst abgeschlossene 25 0283: | 2) Wertpapiere im Sinne des $ 59 Ziffer 1 Saß 2 Pr.-V.-G., nämlich: Abschreibung 3 198/50) b. in Rückdeckung übernommene 926 533/12 a. na landesges. Vorschrift zur Anlegung von Mündelgeld zuge assen

. Beteiligung an fremden | | ; M |ch S # d 4) Sonstige Versicherungen | _h. Pfandbriefe deutscher Hypothekenaktiengesellschaften 327 222 50 Abschreibung «] 5 750|— Sn L Serctivitid- nb Ältersversiche- | | b. in Rückdeckung übernommene ¡— |—]| 7 238 507 - Vorauszablungen und Darlehen auf Policen 3 345 14167 “en A jodtere rungsbeiträge x... - 328 309/53 “Ri, | [} 128 E eni E M S Hvpotbeken- und sonstige Zinsen 79 175/02 - Kapiltatertrage: | h è Bankbäuï 90 57085 Kosten auf in 1910 zu | Abi@reibtngen V 142 479 96 | 1) Zinsen für festbelegte Gelder 1 601 104/01 5 Le Bankhäusern E E E ala verrechnende Reisen | 110 130/44 Bilanzkonto 5 220/47 | 2) L L vorübergebend belegte E a 31 604i— ) vet anderen Versicherungsunternehmungen i I 186/99] 175 757 84 | Diverse Debitoren . . | 501 373/44 —— e 1 685 096155 . Gestundete Prämien 1014 353/— | Verluslvortrag - « - - 11223 812 77 555 184/98 Gewi E iel : Ì memen . Rückständige Zinsen und Mieten G 417 040/25 l'oaorooties Eta Verlia, de 4 Münz 19010. woritend e arent 2 inie de Gener genten epu, Ágenlen panien, La A Der Auffichtsrat Prieger. Righaupt. 7), Sumitiger Sew | 1 201651) 835222101 2) aus früheren Jahren 23/33 644 261/13 X S N s p B A Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1909 stimmen mit den . Vergütung der Rückversicherer | | | 999 067/89 . Barer Kassenbestand | | 268 343/28 Ae M LUULES Veinelen, Soriyer orbnungômäßig geführten Büchern libertin. . Sonstige Einnahmen | | |_70439/56 . Inventar (Druckfachen abgeschrieben) 14 215/58 {8 L vine Ä } ° -= C2 erlin, den 29. März 1910. î ; 54 232 423107 . Kautionsdarlehen an versicherte Beamte [— [7644] Nostocker Straßenbahn, Aktiengesellschaft. „Revision“ Treuhand-Aktien-Gesellscaft. O Gesamteinnahmen . 54 232 423/07 t nodari de e Gde 1909. Bilanzkonto. s L EE E O ; z i en oh R chFZ ; [ | 12 O D E E R In den Auffichtsrat unserer Gesellschaft ist Herr Bankier Dr. Otto Jeidels neu gewählt worden. . Zahlungen für unerledigte Bersicherungsfälle der Vorjahre | : E SA Dez Aktiva “14 E 14 aus selbst abgeschlossenen Versicherungen: j Gesamtbetrag . | 52 605 559/78 é i 1) Geleistet 143 902/88 B. Pasfiva. | | 66

j L) Va S Mewes [765911 eler & Briini und Sei erfe A.-G 2) Zurückgestellt | |_ 97127 Aktienkapital 142 840 Bahnbau- und Konzessionskonto 7 V d ) g A a s Ae o o a aid ee aan es | 15142 840/— Zugang E 1180,46 j 742125 | ¡HDeg er rünngs Fett: Seifenw e L . Zahlungen für Versicherungsverpflihtungen im Geschäfts- | | . Reservefonds ($ 37 Pr.-V.-G., $ 262 H.-G.-B.) : | | Aktiva. Vilanz per 31. Dezember . n Pasfiva. jahr aus selbst abgeschlossenen Versicherungen für: | 5 Bestand am Schlusse des Vorjahres 9514 284|— |

Stromzuführungsanlage G DRLS - 5 | 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall | L NODO E li aoloo uz t R # a. geleistet 9 123 623/23 | D raiiciieéserven für: s Ls An E L C S 120 L : Per S s ois g D “mam is E A 335 759/99] 2 459 383/22 J er Epernngen au! den Tadesta 32 0s ch1 M gv Fe t —————— E Eb 9) Kapitalversicherungen auf den Lebensfa : | 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfa 1814 363|—

Zugang «1 LISNOI e OOTENTE Sabeifgedite e | S E Pair a. geleistet 234 300|— : 3) Rentenversicherungen 6 049 805|—

Do M7 1127] BuUgang «e ou au oe . i | ge : b. zurüdgestellt 4 220/— 238 520|— 4) Sonstige Versicherungen E

F j L s L E Vortrag für Zinsen | s L Z ; —— 4 766/32} 256 337/59 196 538,48 | Uh p für Bins 7 788105 3) Rentenversicherungen . Prämienüberträge (in eigener Verwaltung) für: |

16 000|— Abschreibung . - - e OOTAEO Reservefondsk 2 7 1001 leistet (aba 580 175179 | Di 5 : c ; / 20 j onto. | 147 400— a. geleistet (abgehoben) 175/7 Ret 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall 1 960 387!

E aat b. zurüdgestellt (niht abgehoben) 541/14] 580 716/93 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall 89 433|—

4 | 3) Rentenversicherungen 3 495|—

4) Sonstige Versicherungen L f

3) Mietserträge

. Verlust | Ls las

j j Î

Zuwachs im Geschäftsjahre

m |

MWerkstätteneinrihtung Inventarien 9 163/05 5 Verwaltungsgebäude . . « - - 32600,— Zugang 3 078/52 12 241/57 Bd Ee h 451,25 | 4) Sonstige Versicherungen

Kaution bei der Stadt, Effekten | 14 886/60 33 051,29 | a. geleistet E c | | . Reserven für s{webende Versicherungsfälle : |

Bankguthaben und Faïenbestand 17 606/29 Abschreibung . -. « S EORL O 2 000! b. zurüdgestellt i r schwebende i h Debitores A eS Villengrundstück. . . . . + - 29 935,10 | . Vergütungen für in Rückdeckung übernommene Ver- | | | 1) beim Prämienreservefonds aufbewahrt 178 475/41 B ) Q Bestände 6 076/56 ebt - e 1 935,10 ch i E e 4 j 934: 2) sonstige Bestandteile 205 316/99 1217 837/02 Maschinen, Apparate, EinriD- | . Zahlungen für vorzeitig aufgelöste selbst abgeslofsene j | | . Gewinnreserven der mit Gewinnanteil Versicherten 5 tungen usw. S v6 a O | Versicherungen (Rütauf) | 308 2383/9: . Sonstige Reserven, und zwar: ; ; | -n 500 Zugang . +08 M0OVN . Gewinnanteile an Versicherte: 1) Präâmieuüberträge in fremder Verwaltung 3D SLAI Attienkapital , L | 370 500— 3 50093 1) aus Vorjahren : ; j | 2) Kriegsreserve 79 395/69 Schuldverschreibungen 500 000|— L 0 509, * TARGR 2 e mobilienrefery 14 062/20 ¿ T a. abgeyoben ; j j ) FSmmodiltenre!erve a e OOZIZU ab: 1 Tilgung 6 000'—| 494 000|— Abschreibung « «+ + « « 3350992 | ; E Gori 20 ai : 9 [eremmimaciimi fem] | BahnansWluß ——SEEPFEN | j b. nit abgehoben [— 4) Reserve für erloschene Versicherungen n 72 838!— * * . . . . . 1 Ï q L - "cia F Î F (F 4037 c o 97Q Ca 27 Bankschuld 4 250 000/- Abr Hreibur 2 557 90 | | 2) aus dem Geschäftsjahre | j 5) Spezialreserve . . - aa 278 969/37 Reservefonds 13 565 54 13 565/54 MIONTCIOUNG «09 Ei] L | a. abgehoben | 1 102201354 6) Reserve für in Rückdeckung gegebene D 1 190 39 n E un | Þ. nit abgehoben | 530/12 Prämienreserve . - 14 755 9: Zugang abzügl. Abgang «. -_- 14,70 | 5 L pa a 7) Reserve für übernommene Versi S | . Rückversicherungéprämien für: Í

j j

563 074

j j | n L BRIRO | | A L : ie oi ailer ese . | 724 474¡—| 2 084 026/26 Kreditoren 41 683/49 E e | | 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall 750 887/65 ijr P RREE 724 474] 20840 L 9 Kautionen der Beamten | 2 280|— Abschreibung .… - + + « 1470 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall 922/20 Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen 17 002/37 Abschreibung; «¿ats edi dio s E06 22 000 Barkautiónen |—

B n Sit Guinea Kontor- u. Laboratoriumeinrihtungen 9 300,— | 3) Rentenversicherungen S | au L Abschreibungen für Bahnanlage : rama bte 4 See A GALIO | j 4) Sonstige Versicherungen |— “oultge Passiva 1 26 as U i O Ï j ck I i F T E Alt 2 j 4 ewinn 599 502 3 10 921,90 | . Steuern und Verwaltungskosten (abzüglih der vertrags- | “frhy P, —— j esamtbetrag . . 52 605 55978

1 pee 1904 L o 6e ss 27 710,61 | ( 500 Abschreibung ut L j mäßigen Leistungen für in Rückdeckung übernommene | E j Die in die Bilanz der Frankfurter Lebens-Ver- 19 104/55 sicherungs-Gesellshaft für den Schluß des Geschäfts-

Patentkonto I Lk L E S | | _ Versiherungen): Zugang - - E a A N. ; | 1) E its j —— O j | j 2) Verwaltung®ktol\ten - e i abres 1909 x Positio der Passi j 1904—1909 zusammen Febrei | | / : Frankfurter Lebens- i P10 229 503. ein T Nl Peäamienreserve it Cs Gewinn- und Verlusikont j 2 atis Abschreibung et e E R IEICZA S | b. Inkassoprovisionen 199 507|¡— | VBersicl s8-G fellî z dem $ 56 Absatz 1 D Gesetzes über die Viibatea Et. A E —— Warenbestände S E | c. sonstige Verwaltungskosten 503 052/69] 1 057 249/39] 1 076 353/94 ersicherungS- ee schaft. Versicherungsunternehmungen "vom 12. Mai 1901 1 217 837/02 Materialienbestände - « j | F “=- » 999199 K - e Wie ; R, E E a i; : ' ce andte Sit ez E E | . Abschreibungen j 6 399/92 Schar. Dr. Kastendieck. berechnet worden. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. Se und Wechselbestände | . Verlust s Kapitalanlagen: | | Zaubitz, Mathematiker R EVR E TE E R F | —_ E e A | | 1) Kursverlust | 2 097/25 der Frankfurter Lebens-Versicherungs-Gesellschaft. eda s Dex- | 9 i t Vorausbezablte Versicherungen. - « « - - | I 9) Sonstiger Verlust | 9 097/25 ehalt und Lohne... o. - 1. } Per Saldo von 1146 431/17 Prämienres R Critr, a GUAMZEBR ahre für: V4 42 N ina ta I s: | G | . Prâmienreserven am Schlusse des Geschäftsjahres für: agr o ee o wex e Ser tan) E E : [m S et . 90 Debet. Kredit. 1) Kapitalversicherungen auf den T | n e 335 | | [7651] Frankfurter Sprengstof-Gesellschafî Kosmos C R I E H T, | - ch f _— 2) Kapitalverfi gen auf den Lebenéfa | 814 363 : Frankénlassen, und Invaliditätsbeiträge 099 | einnahme . | 243 118; 4A l 3 Ren enden N 6 049 805 Lebens-Versicherungs-Gesellschaft. in Hamburg. gabe an die Stad 7 L R f E [2 Z S (e M 12 L MO 990503 Die Divi 5 909 wi i ; S q - enera die tan - - C9 7a | Ln “ves rg An Saldo Verlustvortrag aus 1907 und 1908 .-. 81 685'59} Per Generalwarenkonto 104 531 4) Sonstige Versicherungen | 140 229 503|— Ie Dividende für das Jahr 1209 wird mis Einundzwanzigste ordentliche Genueralver- Steuern und Versicherungen Sffekten . 525 Ee - - A z e C nw e ABE E 7; p] | 4A 20— für die Aktie gegen Dividendenschein j - Ne» 5 a E Tints 4 -Méebitoremtottoi 6 ale Ae O | verfügbar aus Sa- j . Prämienüberträge am Schlusse des Geschäftsjahres (in | c E a H i / é sammlung der Aktionäre, Hamburg, am Freitag, Unfallfont R E L Generalunfostenkonto | ieru 2304 431/78 9 N B l in | | Nr. D, erle 4 von heute ab an Un}erer deu 13. Mai a. 21 p. m., im Konferenz Agiokonto Y 5 C 6 E E | eigener Berwallung) Ut: «gra Hauptkasse, Kaiserstraße Nr. 14, Eingang Kirchner- | f n E B e A E S E Kapitalzinsen 7545 | « Reklameunkosten E E S a O | 1) Kapitalversicherungen auf den Todeëfall 1 ada aûs straße Nr. 2, ausgezahlt : tgale der Dynamit-Actien-Gesellshaft, Hamburg, ° 1 Îgen ¿ p E j T e L E G0 Q (i E Zal * &; UUVUTZ 4 . ; L F h 8. Schuldvershreibungszinsen j : Äbstbreibun E E : | s i ge Mee Ls 160 318 | Frankfurt a. Main, den 19. April 1910. Furopahaus A aétoéduunaz Abschreibungsfons . . . . . . + -- i o T | 4 Dee SLUMBEGAN: O e Fraufkfurter Lebens-Versicherungs-Gesellschaft. | 1) Rorlage des Q E dor Fabresbil Bilanzkönto . . 80 abrikgebäâude. - . - | 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall j | Schar. Dr. Kastendiedck. ) Vorlage des Jahresberichts, der Zahresvuanz : erwaltungsgebäude - « ---- E20 : a. selbst abges{lossene 9 432 j | und der Gewinnverteilung. e ? j i J y E I R : s is 2) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

Weitere Abschreibungen : j

Patentkonto IT . ee - 13100, a. Abschlußprovisionen 354 689/70

- 2437234116 Villengrundstück » in Rüc ibe e 7 eng Z S A Spre an übernommene | | 7954] 3) Statutenmäßige Neuwahlen zum Aufsichtsrat. 3) 9 entenversi jerungen , | | N ¿ O Zur Teilnahme an der Generalver|ammlung be- a. felbst abgeschlossene Bade-Aktien-Verein zu Sondershausen. rechtigen Stimmkarten, welche gegen Vorzeigung der

Nostock, den 14. März 1910. Maschinen, Apparate, Einrich- Ver Vorstand. Hn U L e e s Siegmann. E j L O OSH Se 558 g ahnanfs{luß b. in Rückdeckang übernommene S | Zu der am Sonnabend, den 7. Mai ds. Js., | Aktien am 10., 11. und 12. Mai d. J. in den j |

Bericht des Auffichtsrats: Der Aufsichtsrat erklärt sich mit der vom Vorstand vorgelegten e d E

Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto einverstanden. ontor- und Laboratoriumein- Berlin, den 14. März 1910. rihtung-. - L

Der Auffichtsrat. Patentkonto TI

4) Sonstige Versicherungen | j | Nachmittags 4 Uhr, im Lokale des Vereins statt: | Vormittagsstunden zwishen 9 und 12 Uhr im a. selbit abgeschlossene j a RaS Atl findenden Generalversammlung werden die Aftio- | Bureau der Gesellschaft in Hamburg in Em- b. in Rückdeckung übernommene |—| 2 053 315/— | nâre gemäß $$ 10 bis 12 der Saßung hierdurch ein- | pfang zu nehmen sind. Ebendaselbst sind der Ge- Justizrat Sal omon, Vorfißender. Reservefondskonto . Gewinnreserve der Versicherten T} 751 548/29 | geladen. T.-O.: Jahresbericht. Gewinnverteilung. häftsberiht und die Abrechnung vom 9. Mai d. J- Das Gewinn- und Verlustkonto sowie das Bilanzkonto pro 1909 habe ich mit den ordnungs- 4 —: . Sonstige Reserven und Rülagen | 12598 310 26 | Entlastung. Verkauféangelegenheit der Badeanstalt. | an von den Aktionären einzusehen. mäßig geführen Büchern der Rostoker Straßenbabn, Aktiengesellschaft, verglihen und übereinstimmend 408 963° . Sonstige Ausgaben | |__71772/—| Sondershausen, 19. April 1910. Hamburg, den 20. April 1910. gefunden, sodaß ih zu Ausstellungen keine Veranlaffung habe. Geprüft und richtig befunden. Hegeler & Brünings Fett- und / Gefamtausgaben . 592 832 62073 Der Vorstand. Me Sprengstoff-Gesellschaft Kosmos. Rosto, den 23. März 13910. - Vremen, i März 1910. Seifenwerke A.-G. | 1 A T : R. Merten. Dr. B. Wagner. A. Krone. | [7958] Der Vorstaud. C. Altschwager. Herm. Kühlke, beeidigter Bücherrevisor. Hensel. A. Brünings. Lif\chüß-