1910 / 94 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Prokura i m; E Sontra ist erlos Mirektora Willi Sommermeier in

Herzberg a. Harz, den 19. April 1910. Königliches Amtsgericht. Höchst, Main.

Veröffentlihung aus dem H c _aus andelsregister. In unser Handelsregister Abteilung B if A

E N LASELY ; bei der unter Nr. 28 eingetragenen Firma

gesellschaft in

Lorsba i worden : < i. T.

In der Generalversammlun ) i u ener | g vom 2. Ap ilt unter Abänderung der 88 5 u. 19 C G Grundkapitals

\cafts\statuten die Herabsetz 3 yastsst Herabseßung des von 900 000 M auf die Bälfte = 250 000 M der Art beschlossen worden, i 5000 M durch Abstempelung

E O S v6 Verhältnis Del zusammengelegt werden, und gaven die Statuten in den S$$ 5 u. 19 folge Aenderung erfahren : 0 N _Abs. 1 des $ 5: [chaft beträgt 250000 M und (0 Stück volleinbezahlte Aktien und (9 jede, fämtlih auf Namen lautend.

ist eingeteilt

S) f » 0 D Ce B Ub. IT des $ 19: Jede Aktie von 2500 M4 ge-

währt 5 Stimmen, und jede Akti A 2 c D I f «“- 1e 0 I währt 2 Stimmen. S Doöchst a. Main, den 15. April 1910. Königliches Amtsgericht. 7.

Hohenlimburg.

tragen: Offene Handelsgesellschaft. schäft getreten. Die Gesellshaft hat am 30. M4 L / ( ( . Ur 191 Hoheulimburg, den 12. April 15 iu Königliches Amtsgericht.

[8209] | Und

( 8 l Leder- fabrif vormals H. Deninger u. Co. Utktien-

eingetragen

E Va Aktien über 5 ( auf den Betra 2900 M herabgeseßt und die Aktien iber 1000

Das Grundkapital der Gesell-

Set CzaH zu 2500 M je Stück voll einbezahlte Aktien zu 1000 L

In das Handelsregister ist heute bei der Firn

Il, dandelsre st he Firma

Ferdinand Defsauer zu Hohenlimburg Tite, Der Kauf

ragen: N ) j Ver Kaufman

Julius Dessauer zu Hohenlimburg ist in das Ge-

als persönlih haftender Gesellschafter ein-

geändert worden.

meinde Oeßs<h mit Raschwi um weiteren Kreisen O Aufsi der Gemeinde die Vorteile des

zu verschaffen.

Gemeinde weitere Einnahmequellen

in j erweitern, jedo< nur unter b

‘weitern, jed l esonderer der Gesellschafter, indem sie unter Sicherung gegen Spekulationen

De La 7 , hörigen Baupläten errichtet und führt, die auf Oeßscher F

, l e MIA 5 befinden. E O Das Stammkapital beträgt 30 000 6.

in

vorstand Heinrih Feller und med. Curt Nau, beide in Oebtsch.

e- E Lf Aus dem Gefellschaftsvertrage wird

die Oeßscher Zeitung.

Leipzig, den 19. April 1910. Königl. Amtsgericht. Abt. T1 B.

Liebau, Sehles.

Firma Gasaustalt Liebau i. Schl. ist heute ein- getragen worden, daß die Prokura des Gasanfst (8. 1, | in|pektors Julius Jentsch in Liebau erloschen ist - Liebau i. Schl, den 5. April 1910. / Königliches Amtsgericht.

HWohenlim "gr 5 In das dach M fiau 6 i [8210] | Limbach, Sachsen. [8295 Vandelsregister ist bei der Firma | Auf Blatt 765 des Handelsregisters des bia

S. Feidelberg eingetragen ; __Vem Kaufmann Ernst Mever z ist Prokura erteilt. A Hohenlimburg, 12. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Ensterburg. Bekanntmachung. 3215 M unserem Handelsregister A find die Firme1 a 4 Castav Wolff-Jnsterburg, CelBsSt, 246. ar ittig-Neunischken Insterburg, den 11. April 1910. Königliches Amtsgericht. Fserlohn.

Westf. eingetragen, daß

des Titels als Dr.-ing. Kumpfmiller“ zeichnen wird. Hserlohn, den 14. April 1910. Königliches Amtsgericht. E A L [8214] , Auf Nr. 138 unseres Handelsregisters Abt. A, wo die Firma H, Weber vorm. Carl Böhme enua, eingetragen steht, ist heute eingetragen : Die &irma ilt geandert und lautet jeßt: Hermann Weber senior, Jena. 7 Jena, den 15. April 1910. Großh. S. Amtsgericht. I.

Matte wits, 0.-S. Bekanntmachung. [8219] E E Firma „Emanuel Fuchs“ in

: 3 vestebende Handelsgeschäft ist auf die Kaufleute Erih Fuchs und Ernst Gerlich, beide in Kattowi, übergegangen und wird von diesen s der Firma „Emanuel Fuchs Nachfolger“ als offene Handelsgesellschaft fortgeführt. Die Gesell- {chaft hat am 1. April 1910 begonnen. “Der Heber gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten auf die Gesellshafter ist ausge-

\<losen.

Amtsgeriht Kattowit. Kehl. G S Q c. ç çÇ [8220] Ins f andelsregister Abt. A Band Tl ist unter .-Z. 23 die Firma Holz-, Kohlen- «& Bau-

E n Karl Heß in Kehl und als eren Inhaber Karl Heß, Koblenbändler i b eingetragen worden. N e Kehl, den 15. April 1910. Gr. Amtsgericht.

/

Koblenz. E hiesigen Handelsregister B Nr. 112 wurde eute bet der Firma: Nheinischen An- e vet der Firma: Rheinis - und Ver- Gesen llschaft (Raiffeiseuscher Organisation) aft mit eschränkter Haf i Koblenz eingetragen : bktr Beri Kausmann Dtto Steingaß zu Koblenz ist P1 A E dera, daß er die Firma mit einem zweiten Profuristen zusammen zeichnen fann. Koblenz, den 18. April 1910. Königliches Amtsgericht. 5.

[8221]

Köslin.

R M IeT Don oregiter t heute unter Nr. 13 etreffend die Zweigniederlassung der Aktiengesell\Gaft

A ‘ie Dweignie nung der Aktiengesellschaft

L stbank für Handel und Gewerbe in Poseu

in Firma ,=stbaut fUr HDaudel und Gewerbe,

Vepostteunfafse Köslin“, eingetragen: i: R Crb L N s , i: f

g Das Statut t ergänzt dur< den Beschluß der eneralversammlung vom 28. Oktober 1909, Köslin, den 18. April 1910, /

Königl. Amtsgericht.

[8222

Leipzig. j [7830] „_In das Oandelsregister ist heute auf Bl 15 E E Neuer Verlag Deuticbé Zuebieuti eia cudid S jarfe « C V. „in Leipzig, eingetragen a E an Friedri< Alfred Baß und Mar Vtto Birnbaum erteilte P rokura ist erloschen. j Scipzig, den 19. April 1910. / Ñ

Söhne, Hohenlimburg, heute

Hohenlimburg | a.

erlo 8216] Ín un]ser Handelsregister Abt. B is S 4 jer Handelsreg Ubt. B ift beute bei der ¿Firma Cellulosefabrifk Höckflingsen bei Hemer f das Vorstandsmitalied j L: 7 O8 L 8mitglied Ingenieur Alexander Kumpfniuiller infolge Gaverbhiing des Tit. die Firma nunmehr 1 Des LU Di die Firma ehr unt

Vinzufitgung dieses Doktortitels mit „Dr. Mleranbér

P S ist heute die Firma Zimmer & Î ae A O als deren Gesellschafter Bis \auunternehmer Friedri< O it in Bors Se S » der Architekt Guido Zebsche in L ._ b, der Y Uo Zebsche in Limbach, sow S Tag der Errichtung der offenen Bs: ] gele [schaft der 1. März 1909 eingetragen worden. ; arte Geschäftszweig ist angegeben worden : Aus- rung aller in das Baufach einschlagenden Arbeite Limbach, den 20. April 1910. s Königliches Amtsgericht.

Lorsch, Hessen. Befanntmachung. [8226] N unser Handelsregister wurde heute die Firma O enwald-Grauitwerke Souderbach, Inhaber: Iohann Bräuer in Sonderbach eingetragen : Lorsch, den 15. April 1910. ¿is Großherzogliches Amtsgericht.

Lorsch, Hessen. Bekanntmachung. [8227] N Q Sr wurde heute die Firma v N, e QS E igarrenfabrif in Lorsch ein- Lorsch, 15. April 1910. Großherzogliches Amtsgericht. Lüben, Schles. 8298 _SC o 228] In. unser Handelsregister Abtei L E de heute eingetragen : O E . Vle offene Handelsgsfellshaft Liebre U O n J&jeu] Ma t Virsch in Lüben ist aufgelöst, die Firma ift erlos Lüben, den 15. April 1910. G Königliches Amtsgericht.

Lüben, Schles. [8229] eo R d Abteilung A ist heute l Nr. die Firma „Max Hirsch, Desti e in Lüben“ eingetragen worden. my M Lüben, den 15. April 1910.

Königliches Amtsgericht.

Lübtheen. [8230] In unser Handelsregister ist be Firn u, andelbregtiler 11 heute zur Firm

Philipp Templin in Pritzier Spalte 3 eingetta i Die Firma ist erloschen. O B

Lübtheen, 19. April 1910.

Großherzogliches Amtsgericht.

Magdeburg. S 4 [8232]

S f or Ft 54 V4 G

u N der Firma „Herm. Holzscheiter““, unter

E R des Handelsregisters A, ist eingetragen :

Dem Hermann Holzscheiter jun. in Magdeburg ist Pt erteilt. 4 E

2) Die Firma „Schwarz «& Co.“ Nr. 235

desselben Registers, ist Get. E E

Magdeburg, den 19. April 1910.

Königliches Amtsgericht A. Abteilung $8

Meissen. [7839] Z C L : i (O if R Po gister des unterzeihneten Amtsgerichts ist heu Ba tra 659 die Firma Arthur Vetter- î weißen und als deren Inh Y Kaufmann Bruno Arthur Ne s Snhaber der i C L Arthur Vette ¿eiß Ri Verba: ttermann in Meißen Meißen, am 14. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Mettmann. [8233 N genser Handelsregister Abteilung A N E S die Lffene Vandelsge/sells<haft unter a ¿s Sebr. Diepenbe> mit dem Site zu

ettmann eingetragen worden. A Gesellschafter sind: 1) Kudolf Diepenbe>, Kaufmann, 2) Paul Diepenbe>, Kaufmann beide zu Hubbelrath. i Die Gesellschaft hat F ]

/ aft hat am 4. Februar 19 Ó

Mettmaun, den 15. April E E Königl. Amtsgericht. 3.

S

as Handelsregister Abt. A ist das E fden In das Handels1 U4Dbl. A ft das Erlösche A I. Klein Mewe eingetragen GO

Mewe, bet 15 U I Königliches Amtsgericht.

önigl. Amtsgericht. Abt. T1 B. Leipzig. S In das Hantelzreaister Ht houts S | A ‘nta. ter it beute auf Blatt 14 410 | a Semcinuüßige Laudhausbaugesell- | S attiina O ME Raschwit mit beschräutter | E ung in Octsch einaetragen und weiter folgendes | verlautbart Orden : iets RERE |

[7831] |

Mewe. [8379 d S a F So A a wf 9 dh f s s ¡PWbelotegisier Abteilung A Nr. 23 f t èsirma Friedrich Kuhr i folgendes eingetragen worden: E (L SUORE Togendts Die ¿irma ist erloschen. Mewe. den 16. April 1910.

Der Gesellschaftsvertrag ist abgeshlossen und am e L A U

Gegenstand des Unternehmens ist di i

star mens ist die E

z eraußerung von Villen und Lar dhäuseR Ung

offener und e Bauweise auf dem der Ge- ehörigen Gelände,

t und Mitwirkung

: G : 2 eigenen Heims i

preiswerten, fünstlerishen und vraktisBen S

Die Gesellschaft verfolgt fe

2 Ges erfolgt ferner den Zw i Bautätigkeit auf Oeb\scher Flur zu beleben o N Get 1 H zu ershließen. Sie darf deshalb gegebenenfalls ihren iee | Zustimmung im Auftrage Dritter

o 1) Me go F >14 i f M gsPlanes c : Gemei dem der Gemeinde Oebsh ge-

2) Landhäuser au<h auf folhen Baustellen auf- sih in Privatbesitz

Zu Geschäftsführern sind bestellt der Gemeinde- der prakt. Arzt Dr.

lus dem Ges no< bekan peaen Die Bekanntmachungen der Gesellen ¿d rolgen durch die Leipziger Neuesten Nachrichten und

In unser Handelsregister Abteilung A Nr. e

L Tor Nasiermessershläger Paul Sahler

zu dem «in des Geschäfts erungen und Verbindlichkeiten ist bei d Frwe E und Ve! _1t bei dem Ert des Geschäfts durh den Paul Sabler aube fe

Oppenheim. Vekauntmachung.

der Kaufmann Friedrih S 7 D fmann Fr lt uh V ITT, sind als Geschäftsführer der Nhei fi}

} Geschäftsfül der Nheinhesfischen in- kelterci Nierstein, Gesellschaft mit eide änties Yastung in Nierstein bestellt worden. un}erem Handelsregister ist erfolgt.

Osterfeld, Bz. Halle.

Osterfeld, Bz. Balle.

Posen.

Nummer 56 bei der Fi

Umer 99 vet der Firma Poseuer Wach- See f<aît sener Wache und mit dem Siß in Vos R, ; Direktor Posen eingetragen worden : Dem Profura erteilt.

Radolfzell. Baur, Möbelfabrik, Singen a. S, ist eingetragen :

Die Firma ift mit 1. M3 ( x O r Mas fg 25 =CArz 1910 unverändert auf otto Baur, Möbelfabrikant in Singen, Ábergeganaën. D

Musk au.

lescenz- Kathedral-

Weißwasser O/L., G H 1 Haftung“ eingetragen, esellschaft mit beschräukte

jeßt 260 000 4 beträgt. Es wird ferner bekann

Gesellschaft zustehende

bar eingezahlt hat. Muskau, den 18. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Nienburg, Weser.

Nr. 170, eingetragen : Vie Firma Kook & Schulmaun in Ni ie E Kl. Drakenburgerweg 21. Offene Uns gefel schaft, die am 15. April 1910 begonnen hat. N Kaufmann Georg Kook und Kaufmann O E in Nienburg a. W __ Zur Vertretung der Ge/ell\ fi l es hftet inb esellshaft sind beide Gesell- Nienburg, W., den 19. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Northoei m, Hann. [8236] N t hiesige Handelsregister Abteilung A ist i Os A Ada Sen Firma Frieda cingetragen: arzkäscefabrik in Nörten Die Firma ist von Amts wegen gelös, Northeim, den 15. April 1919. fre: Königliches Amtsgericht. Oberkirch, Baden. [8237] , Bekanntmachun 4 L E 4193. In das Handelsregiste. Abt. A D.e3:127 Solin O C HEPERMEr Ziegelei Fr F in Oberkirch. Inhaber is iedrich Holzinger in Oberkirch. D Mer I Bride Oberkirch, den 14. April 1910. Gr. Amtsgericht.

Oelde. Bekanntmachun 2 O Handelsregister Abteilliia A Ut “nie M 07 die Firwa Wilhelm Kalthöner mit f Odo Enuigerloh und als deren ÎIn- va er der Kaufmann Wilhelm Kalthöner zu Enniger- oh heute eingetragen worden. R Oelde, den 18. April 1910. Königl. Amtsgericht.

Oelde. Bekauntmach 3 Die Firma W. Kalthöne "iu Bstenf H in hiesigen Handelsregister Del ht Bs Oelde, den 18. April 1910. Königl. Amtsgericht.

Oeynhausen, Bad. [7458] In unser Firmenregister Abt. A ist beute Nr. 222 die Firma Carl Gia E

hausen, und als deren Inhaber öbelf

E S Inhaber der Möbelfabrik

Carl Schomburg in Oeynhausen E

Oeynhausen, den 16. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Ohligs Beka

I S nutmachung. 82

i n unser Handelsregister Abt. A Nr. 287 f fel N Friedrich Sahler in Ohligs ein getragen worden: Das Geschäft ist 4 ; : 1 ori s Geschast ist ohne Aenderun in der Bezeichnung der Firma übergegangen auf Sen Mangenberger- Der Uebergang der begründeten For-

straße, als alleinigen Fnhaber.

Ohligs, den 31. Dezember 1909. Königliches Amtsgericht.

D Z itmachu 8242 Der Kaufmann Anton E>rich in tannbeim in in Nierstein

Eintrag in Oppeuheim, den 19. April 1910.

Großherzogliches Amtsgericht. [8244]

Waldauer Braunkohlen - Jüdustrie- \

Waldau folgendes einge-

Viele Aktien sind zu 160%

Osterfeld, den 13. April 1910. Königliches Amtsgericht.

S

[8243]

Gesellschaft mit beschräukter folgendes eingetragen

Bekanntmachu 0; O 1 juug. In unser Handelsregister Abteilung B ist unter

mit beschränkter Haftuug

T 54 A :

Alerander Hammerstein in Posen ist Posen, den 15. April 1910.

Königliches Amtsgericht. Handelsregister [8247 : Handelsregister Ee DrA/ Zum Handelsregister A O.-3. 155, Firma Heinrich

Königliches Amtsgericht.

Radolfzell, den 13. April 191,

L t unser Handelsregister Abteilung B ift Feu O et der unter Nr. 14 eingetragenen Firma ,„Opa- und Ornamentglaswerke

, daß das Stammkapital

Sea laut notarieller Erklärung s altniene in S ese schafters Grafen Hermann Arnim zu Muskau

vom 13. April 1910 um 60000 4 erhöht ist und

gemacht, daß das neue Stammkapital vo1

B Dc 1 60 000 y A dem alicinigen Gesellschafter Grafen Arnim ¿ls E Stammeinlage übernommen und die Leistung erselben dadur bewirkt ist, daß er ihm gegen die h de Forderungen in Höhe 94 691,90 f der Gesellschaft erlassen und 2508 10 f

ie rg, 3 E 8235] In das hiesige Handelsregister A ist eue unter

Nr. 28 eingetragenen Steinbach, eingetragen worden :

tober Gebrüder Groß eingetragen.

Fn unser Handelsregister B {t ? G bei der delsregister B ist heute unter Nr. 1 | ist Kalluingken. Persönlich haftende Gesellschafter

Aktiengesellschaft in A ae : Au ver außerordentlichen General- Ge O0 De TeCD E I s i verjammlung vor Gebruar 1910 bes{lossene Aktienkapitalserhöhung um nominal 876 0. 0 M4 L Ausgabe von 730 Stück fien qu 1200 t ilt erfolgt. s

ausgegeben worden. Die mi 18g orden. Vie mit der Anmeldung ein- gereihten Schriftstü>e können während der Dienst:

[stunde Vor (Bc a R L da: [kunden auf der Gerichtsschreiberei eingesehen werden. | SeNönebeck, Elbe.

: Handelsregister. In das Handelsregister n zu O.-Z. 240 ein-

getragen worden die Firma: i senior, Spezialgeschäft für E e

r | richtungen mit demSiß in Sin N pin Inhaber ist Heinri gen a. H. Alleiniger i O Deurich Baur senior, Möbelfabrikant

Nadolfzell, den 13. April 1910. Großh. Amtsgericht.

Radolfzell. Sandel8regift , S S En gister. 7 U o% das Handelsregister Abt. A ist va a - 241 eingetragen worden die Firma Mufflex nl e s eig c Goltuadingen. V nlich ese ter: Alfons Muffler. Mechaniker, und Sigin Bi : R tecyantter, und Sigmund Hügle, Schlossermeis : L L O Be Handelögesellsdeee onnen am 1. März . Angegebe He- eig: Fabrikation und Be D E etreide-, Sammel- und Bindegeräte. d Nadolfzell, den 15. April 1910. Großh. Amtsgericht. Rastenburg, Ostpr. In unser Handelsregister A ist bei i : i / vei de E a eingetragenen offenen Handelsgesellschatt E Sohn folgendes eingetragen: ofen. [aft ist aufgelöst. Die Firma ist er- Rastenburg, den 16. April 1910. Königl. Amtsgericht.

t

[8250]

E. E [8251] _Îm hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 1( ilt eingetragen die_ Firma Gebr. osen, Mete M UNLe E e und als Inhaber derselben Wilh ind Srn}t Nofen, jeder Kaufma! Fabrikant in Hösel fene sgesellsdaf i be 1. De 1e E Handelsgesellschaft seit Ratingen, den 6. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Rees. Bekanutmachun 20 In unserem Handelsregister Abkeilung A ift Feu

unter Nr. 75 eingetragen worden die Firma „Gerh

Schepers und als deren Inhaber der Wirt G 4

hard Schepers zu Empel. f

Rees, den 14. April 1910.

Königliches Amtsgericht.

Sr nee E Bekanntmachung. [8253] i In r PYandelsregister A wurde ei : Die Firma Allweier und Saa i Ober-Modau ist erloschen. t Reinheim, den 22. März 1910.

Großherzogliches Amtsgericht.

Rheydt, Bz. Düsseldorf. [8254] In unser H Ra und |

l andelsregister A ist unter Nr. 58 bei der Firma ‘Carl 3 è G e getragen worden: Ee 90, SREDe, vente ai Vas Handelsgeschäft ist seit dem 21. 20 die Kaufleute Johannes und Wilhelm Pehle 20 Diese Kbaa Ges gelösht wurde, übergegangen. Salt L as Geschäft als ofene Handelögetell, Rheydt, den 16. April 1910.

Königliches Amtsgericht.

T ae [8255] Am 12. April 1910 is in unser Fi i “e r: unter Nr. 82 vermerkten Fire G eailter rath ree zu Neuenkirchen eingetragen, daß die E N Erbfolge auf eine offene Handelsgesell- N Ubergegangen und nah Abteilung A Nr. 20 es Handelsregisters übertragen worden ist. i : G lj in unfer Handelsregister Abteilung A A tr. 20 die offene Handelsgesellshaft H Lad Fe zu Neuenkirchen eingetragen. Wt ia haftende Gesellschafter sind: Kaufmann F erhard Grossekathöfer zu Neuenkirchen, Kaufmann ges E zu Ostenland bei Delbrü>k ausmann Josep rossekathöfer zu Ne enfirden. nes ÿ Neuenkirchen. v E hat am 5. Februar 1910 be- Rietberg, den 12. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Rothenburg, O.-L. [8256] In unser Handelsregister A ist bei der uter

Firma Walter Stoermer,

T) CD25 ec c Vie Firma ist erloschen.

Amtsgericht Rothenburg O.-L., den 15. April 1910 Russ, Ostpr. ]

DSÉF Bekanntmachun Ï Do

In unser Oandelsregister ist heute die am 1. O 1906 begonnene offene Handelsgesellschaft Siß der Ge|ellschaft

D A L ind der Meeiereibesizer Karl Groß in Kallningken

und der Meiereibesizer Ernst Groß in Jedwi 1 ent zer Grnit Groß in Jedwilleiten. Pur Dectretung der Gesellschaft N mit Ves Meik: S Groß in Kallningken ermächtigt. o Cx 4+; D neuer Inhaberaktien zu | Käsefabrik.

roß in K An- Geschäftszweig: Dampfmolkerei ind Nuß, den 9. April 1910.

Königliches Amtsgericht, Abt Le

Cx 4 Le C 825 In das hiesige Handelsregister A ist s e

Nr. 81 bei der Firma G

Nr. er ÿ,. Ho i x e1a, S folgendes ae A n unser Handelsregister B ift beute 9240| | Koletlibprokura des Kaufmanns Paul B i bei der Gesell\haft: R _B ift heute unter Nr. 2 | in Groß-Salze ist erloschen. ae i M uweree : RNudelsdorfer Dambpfziegelei s B Haftung in Rudvelsdorf,

Die

eingetragen worden:

Schöuebe>, den 13. April 1910. Königliches Amtsgericht.

worden: Das Amt des gut Ne A a 4

A L R Uquidators Emil Ott i Schwarzenbek

eiß 1 beende s Et 7 ey Il n : E ats 2

VBsterfeld, den VAE E P iede as reer s eut hiesigen Amtsgericht geführte Handels: P R 910. gister A ift am 8. Avril O EHE Königliches Amtsgericht. getragen : [f am 8. April 1910 folgendes ein-

2 Z i i Kieswerke Güster, Duncker & Gayen, offene

[8246] | Handelsgesellshaft Güster.

Persönlich haftende Gesellschafter : 1) Kaufmann Heinrih Georg Gustav Dun>er in

Noseburg,

2) Konsul Theodor Gayen in Alt J

4 ul 3 l Hay ona-D . Die Gesellschaft hat am 1. März 1670 a Schwarzenbet, den 8. April 1910. ; L Königliches Amtsgericht.

P.

Ditettor Be Moris Nedakteur:

Bata E A Charlottenburg.

r g s rve an (Heidrich) in Berlin. deutschen Buchdru>erci und Verlags-

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32

Großh. Amtsgericht.

(Mit Warenzeichenbeilage Nr. 314 und 31B.)

[8248]

zum Deutschen

M 94.

Per Inhalt dieser Beilage, in wel Patente, Gebrau<hsmuster, Konkurse sowie die

Selbstabholer au< dur Staatsanzeigers, SW.

Handelsregister.

Sebnitz, Sachsen.

ilbelmstraße 32,

ezogen werden.

[8261] Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen

worden : ; 1) auf Blatt 259, die Firma Max Endler in

Kau

Sebnitz betr.: Der Kaufmann William Bernhard Kayser in Sebnitz is in das Handelsgeschäft ein- getreten; die Gesellschaft ist am 1. April 1910 er- richtet worden; : O

2) auf Blatt 499, die offene Handelsge[ell]Gaft Johann Mitscherling in Sebnitz betr.: Die Firma lautet künftig Mitscherling & Meinhardt.

Sebnitz, am 20. April 1910.

Königliches Amtsgericht.

Seelow. [8264] n unser Handelsregister Abteilung A ist heute dei Nr. 55, betr. die Firma W. Uekrow in

Gusow, j | bei Nr. 45, betr. die Firma Carl Bohm in

Dolgelinu, i 4 : d

bei Nr. 48, betr. die Firma H. Hoffmaun in Uetersen. i i [8277]

Guso Eintragung in das Handelsregister 1 16. April 1910. 1

w, j bei Nr. 78, betr. die Firma Emil Laumert in

Platkow, eingetragen worden: Die Finna ist erloschen. Seelow, 13. April 1910. i Königliches Amtsgericht. ge

Seelow. [8262] Als Inhaber der in unserem Handelsregister Ab- teilung A unter Nr. 46 eingetragenen Firma „G. A. Markwart““ in Zechin ist heute der Kaufmann Gustav Adolf Markwart jun. in Zechin eingetragen worden. Seclow, den 15. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Seciow. h [8263]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 92 die Firma „Carl Jäunicke““ in Seelow und als deren Inhaber der Dachde>ter- meister Karl Jänicke in Seelow eingetragen worden.

Sceelotv, den 15. April 1910. 1 j Königliches Amtsgericht. in Weißenfels am 18. April 1910 vermerkt: Der | de! : Sensburg O E E S H E [8265] R GelelliGafter Due Ee A ge Een wird au : ; ; énhaber der Firma. ie Gesellschaft ist aufgelöst. | Dezug genommen. Abteilung A_ ist heute Inh G : h eigneten Gegenstände

In unser Handelsregister Firma „S. Hirsch-

die unter Nr. 25 eingetragene : in Ribben

feld Nachflg. Inh. Hugo Luberg““ gelöscht worden.

Sensburg, den 11. April 1910. Abt. 1..

Königl. Amtsgericht. ssen betr. Spandau R Dez E D E [8266] heute eingetragen worden : er Geschäftsführer S \ i andelsregister Abt. A Nr. 505 ist Kaufmann Carl Jacob in Langenhessen ist aus- it Unserem Ae Le S geschieden. Zum Geschäftsführer ist bestellt der

in Langenhessen.

heute die g lbin Schaefer in Spandau und als Inhaber der Uhrmacher und Juwelier “Albin Schaefer in Spandau eingetragen worden.

Spandau, den 16. April 1910.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5. p Stade. : [8267]

In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist zu der unter Nr. 114 eingetragenen Firma „Friß Schumaun Nachflg.“ heute folgendes eingetragen :

ie Firma ist erloschen.

Stade, 18. April 1910.

Königliches Amtsgericht. 11. Stadtilm. [8268]

Zu der unter Nr. 97 der Abteilung A des hiesigen Handelsregisters eingetragenen Firma: Holzindustrie Stadtilm Hermann Rottstedt in Stadtilm i\t heute eingetragen worden: .

Die Firma is} auf den Kausmann Paul B. Schulze aus Leipzig übergegangen und lautet jeßt: Holz- industrie Stadtilm Paul B. Schulze. - Stadtilm, den 16. April 1910.

Fürstliches Amtsgericht.

Stallupönen. ; : [8270] Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen :

1) Bei Nr. 217: Die offene Handelsgesellschaft M. Jesersky & Söhne Stallupönen ist auf- gelöst. Die Firma ist erloschen. E

2) Unter Nr. 232: Offene Handelsgesellschaft M. Jesersky « Sohn Stallupönen. Persönlich haftende Gesellschafter sind die ferdehändler Moses Fesersky und Karl Jejersky, beide in Stallupönen. Die Gesellshaft hat am 27. Januar 1910 begonnen.

Stallupönen, den 29. März 1910.

Königliches Amtsgericht.

Stallupönen. : 4 [8269] In unser Handelsregister Abt. A ilt heute bei der Firma Otto Kessler, Stallupönen M eingetragen: Die dem Handlungsgehilfen Gustav Wauschkuhn in Stallupönen erteilte Prokura ist er-

loschen. : Stallupönen, den 6. April 1910. Königliches Amtsgericht.

[8271]

Strelno. Bekauntmachung. : Sn unser ei A ij bei der Firma Johaunes Kowalski in Strelno beute die Witwe

Rosalie Kowalska in Strelno als Inhaberin einge- tragen worden. L Königliches Amtsgericht Streluo, den 15. März 1910. Thorn. | [8275] Im Handelsregister is bei der Firma Karl Sztermer, Schönsee, Inhaber Apotheker Karl Sztermer in Schönsee, eingetragen : Die Firma ist erloschen.

er die Bekanntmahungen aus den Handels-, Güterre<ts arif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enth

Zentral-Handelsregister

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, in Berlin fer die Königliche Greis des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußishen Si u n

Tost. J Die in dem Handelsregister Abt. A unter Nr. 4

Nachfolger: C ( N nicht mehr die Lina Goldberger zu Tost, sondern der

Toft, den 14. April 1910.

Trier. 4 In das Handelsregister A wurde bei der unter Nr. 751 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in

irma: Lie in Trier eingetragen : Berwaltungsgerichtsdirektor ä Lederfabrikant Karl Cetto sind als versönlich haftende Gesellshafter ausgeschieden; als S sind eingetreten: inspektor 2 Fülles Fohann Rendenbach, beide in Lrier.

Trier, den 18.

A 92. Firma R. Schamvogel, Uetersen. Das Geschäft ist na<h dem Ableben des bisherigen In- habers, Brauereibesitzers Richard Schamvogel, auf dessen Witwe Cäcilie Schamvogel h. Die, übergegangen. Dem Braumeister Friedri Shristian Uhl in Uetersen ist Prokura erteilt.

Ulm, Donau. ß. Amtsgericht Ulm.

bisherigen Inhabers ist die Firma auf dessen Witwe Luise Gilsdorf, geb. Roth, in Ulm übergegangen.

WeissenfelIs.

unter Nr. 284 eingetragenen Firma Eduard Jänicke

Werdau.

Deutsche Flachsspinuerei Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Lan enhessen betr., ist

Spinnereidirektor Carl Zimmer 1 Der Gesellschaftsvertrag ist durch I der Ge-

sellschafter

Wermelskirchen.

heute zu der Firma Barmer Bank Verein Hins- berg, Fischer & Wermelskirchen eingetragen, der Generalversammlung vom Grundkapital um 14 644 800 1 d und dasselbe jeßt 74481 000 H beträgt, bestehend in 13 183 Namenaktien von je 600 und 55 476 auf Inhaber lautende Aktien von je 1200 M.

Wernigerode. Befanntmachung.

die Firma Koch und 1 anstalt Nöscheurode als offene Handelsgesellschaft ein-

getragen. Gesellschafter sind der Kaufmani Werner Koch in

Achte Beilage

[7141]

eingetragene Firma lautet jeßt: Lina Goldberger's Ostrau Georg Cohn. Ihr Inhaber ist | Gesellf

fmann Georg Cohn daselbst.

Königliches Amtsgericht. [8276]

„Kasino - Gesellschaft Trier“ mit dem

Emil Hoppe und

persönlich haftende Königl. Kreisbau- aurat Hermann Fülles und Lederfabrikant

April 1910. Königliches Amtsgericht. Abt. 7.

August Ludwig

Königliches Amtsgericht Uetersen. / [8278] In das Handelsregister wurde heute eingetragen : Abteilung für Einzelfirmen.

Zu der Firma Wilhelm Gilsdorf in Ulm: Auf das am 8. Juli 1909 erfolgte Ableben des

Den 19. April 1910.

Stv. Amtsrichter N oft. E

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist bei der

Königliches Amtsgericht Weißenfels. [8280]

Auf Blatt 844 des Handelsregisters, die Firma

vom 6. April 1910 laut Notariats- rotokolls von diesem Tage abgeändert worden. Werdau, den 19. April 1910. Königliches Amtsgericht. [8282] Im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 10 ist

Wermelskirchen zu daß dur Beschluß 91. März 1910 das erhöht worden ist

Comp.

Wermelskirchen, den 16. April 1910. Königliches Amtsgericht.

[8283]

In unser Handelsregister ist heute unter Nr. 332

Braun Kunstanstalt in

Die Gesellschaft hat am 1. April 1910 begonnen. Wernigerode und der Bildhauer Paul Braun n Nöschenrode. | Wernigerode, den 16. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Wernigerode. Vekannutmachung. [8285] In unser Handelsregister ist heute unter Nr. 57

bei der Firma O. Krümling in Wernigerode

eingetragen : : E Die Prokura des Kausmanns Georg Krümling in Wernigerode ist erloschen. : Wernigerode, den 18. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Wernigerode. Befanntmachung. [8284] In unser Handelsregister ist heute Abt. A Nr. 160 bei der Firma Gustav Clages Nachf. eingetragen: Dié Firma ist erloschen. Wernigerode, den 18. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Wertheim. [8286] In das Handelsregister Abt. A wurde zu O.-Z. 36 Firma Jer. Rettinger, Wertheim heute eingetragen : Die Firma ist erloschen. Wertheim, den 14. April 1910. Gr. Amtsgericht. [7886]

Zörbig.

Die im Handelsregister A Nr. 81 eingetragene Firma: Ostrauer Stein-Judustrie Franz von Veltheim zu Ostrau ist heute gelöscht.

„, Vereins3-, Genofsenschafts-, 3 alten sind, erscheint au< in cinem besonderen Blatt unter

für das Deutsche

entral-Handelsregister für das Deutsche eträgt L 80 - für das Vierteljahr.

is für den Raum einer 4

Zörbig. / Im Handelsregist

burg vor der Höhe. meister a. D.

nd. im Der Gesellschaft werden in ventur des beeidigten Büch vom 9. November 1909 aufgeführten, auf 178094,80 ge\häßten Vermögenswerte übereignet, darunter auch die Grundstücke, auf denen ih das Anschlußgleis und die sämtlichen heute vorhandenen Gleisanlagen befinden, diese Grundstü>ke jedo< nur insoweit, als fie niht zum Familienfideiklommiß gehören. überläßt der sich und seine Nachfolger im Besitze des kommisses der des Porphyrsteinbruhes und der Zementwarenfabrik sowie zur Ausbeutung des Kies- bisher verwendeten, zum Familienfideikommiß ge- snlagen und Einrichtungen, den Grund und Boden des Familienfidei- oweit er zum Geschäftsbetriebe erforder- us\chließlihen Benußung, endlich über- | [y

hörigen Baulichkeiten, 2 erner fommisses, f [ich wird, zur a läßt er der dor 1 der Gesellschaft auf 18 Jahre. f $ 4 des Gesellschaftsvertrages Der Gegenwert für die über- und überlassenen Nußungs- und

auf 250 000 16 festgeseßt und ei f i z eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter

Haftpflicht, durch die Generalversammlungsbeschlüsse vom 4. und 7. März 1910 aufgelöst ist sowie daß die Ackerer Jakob Klein und Fohann Arnold zu Sien zu Liquidatoren bestellt sind.

Ausbeutungsrechte ist auf die Stammeinlagen der heim mit 200 000 M und derart angerechnet, übernommenen Stammeinlagen gelten. auf 15 000 M, der Jahresbetrag

und Ausbeutungsre

Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staalsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 22. April

19010.

Das

ertionsvre

eizen- und Musterregistecn,

& 4 des Gesellscha

Gesellschafter Gesellschaft

das Recht zur aus

Der Wert der über des Ent

Zörbig, 16. April 1910.

er B ist unter Nr. 6 die Firma er Steinindustrie Franz von Veltheim, <aft mit beschränkter Haftung mit dem Siß in Ostrau eingetragen. vertrag datiert vom 12. April Gesellschaft ist auf 18 Jahre f fapital beträgt 300 000 6.

nehmens ist die Ausbeutung lichen Porphyr Kies- und San warenfabrik und der H

steinbruches, des ebenda befindlichen dlagers, der Betrieb einer Zement- andel mit den hierdur< er- langten Rohmaterialien und Erzeugnissen. Geschäfts- führer ist der Ingenieur Friedrih Schöne zu Hom- | 191 Von den Gesellschaftern Nitt- | Franz von Veltheim zu Ostrau und Kaufmann Egon Deuts zu Berlin werden folgende Einlagen auf das Stammkapi zeit in Ostrau zur Ausbeutung des Steinbruches, des Kies- und Sandlagers sowie zum Betriebe der dortigen Zementwarenfabrik vorhandenen Einrich- tungen und Anlagen mit sämtlichem Zubehör, soweit diese Gegenstände niht zu dem von Veltheimschen amilienfideikommiß gehören. sbesondere die in der In- errevisors Hermann Wolf

t befindlichen Porphyr-, Kies- und Sandlager

daß die von diesen Gesellshaftern

des Inventars auf 160 000 4 und

Königliches Amtsgericht.

[7887]

Der Gesellscha\ts- 1910, die Dauer der

des in Ostrau befind-

tal gemacht: Die zur-

2

Leßtere Gegenstände

ftsvertrages bezeichnet.

Ferner von Veltheim für Fidei- | G

alle zum Betriebe

und Sandlagers

\<ließli<en Ausbeutung

Bezüglich weiterer

Gesellschafter. von Velt- Deutsch mit 50 000 #

als voll geleistet eigneten Grundstü>ke ist

Altona, Elbe. 18. April

Genossenschaft mit Altona. ausgeschieden. Der

Vorstandsmitgliede bestellt.

dem Darlehenskassenver etragene

In der Generalversamm

lieder Wolf und <lipf sen., Bauer und

gewählt. / Den 15. April 1910.

Belgard, Persante.

bei dem Belgarder faufsverein, eiugetrag

Kame>e in Bizi>ker der von Holtzendorff in Pode! wählt ist. Belgard, den 16. Apr Königliches Bergen, Rügen. Fn unser Genossenschaf

Der Gutsbesizer Lebah Stelle ist der Rittergut Renz in den Vorstand ge

Bergen a. Rg., den

Königliches Berlin. Fn unser Genossenschaft

Zörbig, 16. April 1910.

Thorn, den 19. April 1910. Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

Selchower Milchverw

Genossenschaftsregister.

Eintragung in das Geuossenschaftsregister.

Bei Nr. 5: Genossenschaftsbauk, eingetragene beschränkter Haftpflicht, Julius Hohmann is aus dem Vorstande Kaufmann Hermann Witt in Altona ist zum stellvertretenden

Königliches Amtsgericht,

Backnang. K. Amtsgericht Backuang. [8298] Fn das Genossenschaftsregister wurde

Genossenschaft mit unbeschränkter aftpflicht in Oppeuweiler eingetragen :

wurden an Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmit- Friedrih Gauger der Wilhelm

Vorsteher und Eugen Gauger 3z. CGinhorn hier als Vorstandsmitglied neu und das seitherige Vorstands- mitglied Braun zum Stellvertreter des Vorstehers

Oberamtsrichter Hefelen.

Fn unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 6, landwirtschaftlihen Ein-

beschränkter Haftpflicht, heute eingetragen worden, daß an Stelle des Ritkergutsbesipers Henning von

[8296] |

1910. \

August Theodor

Abt. 6, Altoua.

heute bei ein Oppeutweiler, ein-

lung vom 18. März 1910

Gemeinderat hier, zum

[8299]

ene Genossenschaft mit

Nittergutsbesizer Gustav vils in den Vorstand ge-

il 1910.

Amtsgericht. a. [8300] tsregister ist bei der unter

Nr. 2 verzeichneten „Genossenschaftsmolkerei Garz a/Rg., eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Map heute eingetragen worden :

n ist verstorben, an setne

spächter Friß Schröder in

wählt.

11. April 1910.

Amtsgericht. [8301]

gespaltenen Petitzeile 30 S. getragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Selhow eingetragen worden: Die Genossenschaft ist dur< Beschluß der Generalversammlung vom 1. April 1910 aufgelöst. Die dur<h den Vorstand. : Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. estgesezt. Das Stamm- | wo E

Gegenstand des Unter- Fn unser Genossenschaftsregister ift Nr. 33 bei der Genossenshaft unter der Firma “90 gge von und Sparverein zu Beuthen schränkter Haftpflicht, eingetragen worden : Durch Beschluß der Generalversammlung vom 19. März

trageue Haftpflicht zu Borreutin eingetragen, daß nah der neuen Saßung von 27. März 1909 der Gegen- stand des gemeinschaftlihe Rechnung und Gefahr dur< Er- richtung und Betrieb einer Molkerei ist. fanntntahungen erfolgen dur das Pommersche Ge-

nossenschaftsblatt, ] zur nähsten Generalversammlung durch den Deutschen

Neichsanzeiger.

Grumbach, Bz. Trier.

genossenschaft für j gegend, eingetragene Genossenschaft mit be-

schränkter Haftpflicht mit dem Sitze zu

Halle, Saale.

der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenzeichen, dem Titel

Reich. (r. 948.)

Reich erscheint in der Regel täglih. Der Einzelne Nummern kosten 20 S.

Uquidation erfolgt Berlin, den 14. April 1910. Abt. 88.

[8302]

uthen, O0.-S. heute unter

eingetragene Genossenschaft mit be-

0 ist das Statut geändert. Otto Herzog und

Eugen Schröter sind aus dem Vorstande ausgeschieden und an ihre Stelle Franz Szczur und Georg Paul- dra<h in Beuthen O.-S. getreten.

Amtsgeriht Beuthen O.-S., den 14. April 1910.

Demmin, i ; / [8304] In das Genossenschaftsregister ist heute bei der Molkerei - Genossenschaft Borreutin, einge-

Genossenschaft mit unbeschränkter

Unternehmens die Milchverwertung auf Die Be-

beim Eingehen dieses Blattes bis

Demmin, den 18. April 1910. Königliches Amtsgericht

lauchau. L 5 [8305] Auf Blatt 4 des Genossenschaftsregisters, betreffend

den Darlehns- und Sparkassenverein Nieder- lungwitz, eingetragene Genoffenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht in Niederlungwitz ist beute eingetragen worden, daß der Gutsbesißer Linus Medi>ke aus dem Vorstande ausgeschieden und daß der Mühlenbesißer Nobert Ernst Medi>ke in Nieder-

ngwitz Mitglied des Vorstandes ist.

Glauchau, den 13. April 1910. Königliches Amtsgericht.

[8306]

Bekauntmachung.

In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute

ngetragen, daß die Molkereigenosseuschaft Sien,

Grumbach, den 12. April 1910. Königliches Amtsgericht.

ntgelts für die Nußungs- gliches 4m!

<te auf 4500 4 bemessen. Habelschwerdt. A h , [8307] In unser Genossenschaftsregister 1/t bei Nr. 23:

Landwirtschaftlihe Bezugs- und Absat-

Habelschwerdt und Um-

Habel-

<werdt heute an Stelle des ausgeschiedenen Bor- tandsmitgliedes Paul Kuschel als solches der Gemeinde-

vorsteher Josef Brauner in Alt-Weistrit eingetragen

vorden. i Habelschwerdt, den 12. April 1910. Königliches Amtsgericht.

[8308]

Im Genossenschaftsregister Nr. 55, betr. den

Beamten Wohnungsvercin, eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Halle a. S., ist heute eingetragen Emil Stammer und Moriß Vietel

stand ausgeschieden und an ihre Stelle Max Briese-

worden, daß aus dem Vor- meister und Karl Sorger in den Vorstand ge- wählt sind. :

Halle a. S., den 12. Aprit 1910.

Königliches “Amtsgericht. Abt. 19. Heidelberg. h: [8309] Genossénschaftsregistereintrag Band | v3, 00

zur Firma „Landwirtschaftlicher Consumverein und Absaßtzverein, eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht““ in Eppelheim. Als Veröffentlihungs8organ wurde in der General- versammlung vom 6. März 1910 das Badische land- wirtshaftlihe Genossenschaftsbla1t in Karlsruhe bestimmt.

Heidelberg, den 20. April 1910.

Großh. Amtsgericht. 111. Hirschberg, Schles. [8310] In den Vorstand der Molkerei Seiffersdorf e. G. m. u. H. ist an Stelle des Georg Trewendt der Landwirt Wilhelm Nüffer in Seiffersdorf ein- getreten. :

Hirschberg in Schlesien, den 26. März 1910. Königliches Amtsgericht. Kauk ehmen. [8312] In unser Genossenschaftsregister Erste Butter- versanudgesellschaft, eingetragene Genosfsen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht, ist fol gendes eingetragen : E Nach vollständiger Verteilung des Genossenschafts- vermögens ist die Vollmacht der Liquidatoren er loschen. Kaukehmen, den 2. April 1910. Königliches Amtsgericht. Kehl. [8313] In das dies. Genossenschaftsregister ist unter OD.-Z.9

sregister ist heute bei Nr. 125 erthungsgenossenschaft, ein-

zur Genossenschaft „Kreditverein Lichtenau‘“‘ e. G. m. u, H, in Lichtenau eingetragen worden, daß

L D A