1910 / 95 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

von 1000 Akti l ien auf den I j Die Aus l nhaber von je 1000 4. | C ift i TRE e u e e ie zum Kurse von etr d i, A ist infolge Ablebens aus der Gesellschaft | dem S eingeteilt in 2000 dlapital beträgt jegt 2000 000, | Gertrud vern. Visber 0 Sue a U S Ln Biebieti a EE [E er Gesellshaftsv G “über je 1000 4. | mit der die G ,_ geb. Heini>e, in Gh i N A Tat or ver N | t 9498, Dr 5) 8ber er die T emni i erung) ent ° O Der Gesel sf do N E E E E Gesellschaft an Stelle des - verstorb ß, | Stainmkapital : 20 000 . Gescbättetübe itstehen reund, Blatt 9458, Dres 7, Th. Gustav d die Kaufleute Lo Schmi L ü E SUE von CIpY CEUNED Fischer fortgesezt wird Sie. ist E S Viehhändler, Rheinbach Berent b SEGNE Gerlach & S TIEANES g Utomobil (halt io "beide on e Leo Shmiy und Josef | näre der AtiengescBVaft Slweter Cöln if E E | ° . April 1910. Vertretung der Gesellschaft ; ertrag vom 2. Mai : afts- | Anglo-Sa Blatt 110: Schmiß, : werke in Es iler-Pi igelt für die S Dandetirenisier Abe, Königlihes Amtsgeri 5) auf Blat schaft ausges{hlossen; | F s . Mai 1909, 13. Februar 19 on Art Gallery E 28, Nr. 3438 offene Handels esellshaft i ; s<weiler-Pümpchen als Entgelt für di In das L if a [86221 [ E 8 Amtsgericht / att 1413, betr. die ofe ; Ferner wird bekannt gema<ht: O r 10. | Blatt 11189, B rnest Govett : h, gesellshaft in Firma Uebertragung des Vermö n elt Jfur die n das Handelsregister Abt. A N i j O) Z T Ô t ee . l : E G L at ermögens d \ i öhling in Unte C a n Es Brieg, B haft in Firma ; ne Handels8gesell- | mahun jemaht: Oeffentlihe Bekannt- | H , Vamjee « Co., Blatt , osef Kram «& Co. mit dem Sitze in Düfseld (luß de: ieser Gesellschaft als | Fra Poctragen n deute elngetraden, do dad unter dre Fi . Bz. Breslau ; S „„Schaedlih «& Wagenk ungen der Gesellschaft erfol ; einr. Curt Fried , 11TH : ; eldorf. | ganzes unter Aus\<luß der Liquidati i E O Ela A N e Firma Bei der in uns L 8601] | n Chemnitz: Die Gesellschaft ist auf genkne<t“ | gemeine Viehh As olgen dur< die all- | lich i emann, Blatt 10828 ¿mt ie Gesellshafter der am 1. Juli 1909 begonnenen il {luß der Liquidation an den Esch- | heute eingetragen word b inet | Tebrüder Brauer“ bielang von dem K fu : unserem Handelsregister B dati Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liqui ehbandels-Zeitung. in Dresden, und Dresd : , sämt- haft sind die K weiler Bergwerksverein 4666 Stü> ir | in drven, daß derm Paul Waither | Mevunn biélang aufmann : eingetragenen Zweignie! Sregister B unter Nr. 10 ion findet niht statt. Die Fi gelöst. Liqui- | Nr. 1431 die Gef i; Child & ; esdner Eis-Compagni Gesells<aft ind, die aufleute Josef Kram und | je 10800 ; úd, und zwar für Stuter in Untermhaus Prokur eilt if er | „Gebrüder Brauer." biêlang von der N E =- iederlassung d C Le t n . ie Firma ift erlos esellschaft: „Lisk ; Co. in Mock Paguie of S beide bi 1 M im Nennwerte Ak : S ofura erteilt ist. O S ; m Kausmann beshräntter d ssung der Gesellschaft mit Königliches Amtsgeri ; oshen. |Co., G r „¡Lisken, Sodi & | Amts ; ritz, Blatt 6603 Josef Scheja, beide hier. C5 if tien der Eschweiler-| Gera, den 19 Apri Hermann Brauer betriebene HanvetgelN | Haftung: i ntsgeriht Chem o., Gesellschaft : mts wegen E , soll v C ; ° l öln Eisenwerk ; i ' . April 1910. e l sgeschäft auf den s Fvate mit Seiibrkeries E eee den 18. April 1910 it, Abt. B, Y ‘bescrünfter Sti (GUIA SEREEE werden. gen in das Handelsregister eingetragen „Node Düsseldorf e s Zina Albert | des Esveller R M n E ichen Fürstliches Amtsgericht “elmsi di, 12. Avril O E / haft mit beschrän Daf S E) eia _18. April 1910. es Unternebmens: I }, Cöln. Gegenstand Die ein X iderla}s i E eiinen oa bie | Hundert ausgegeben fe von 140 vom | s f Ÿ Die C E merkt Ore C UTS. Bekauntmachun s von Güter 8 In der Hauptsache Vermittlung | dieser Fi getragenen Inhaber bezw. Gesells niederla}}jungen n Beurath und Hilden an ; Hund 2 tien sollen zum Kurse von 140 vom G E L 0E / und A zu Berlin ist aufgehoben | d In unser Handelsregister Abt. A ist einget 609] | außerd E na, von und über Seankreict, a “Gelte werden biervon benachrihti r [hafter Qaufleute Leo Schmiß und Josef Schmit in B 5 N ausgegeben werden. Auf Blatt 768 des Handelsregisters für di Stad D nd die Zweigniederlassung zu Brieg aufgehoben | daß die Firma Karl B L eingetragen, em au< no< Vermittlun a / ur Geltendmahung eines Wider de “ußert r E erner ist im Handelsregister 2 i Glauchau if jandelaregiare fe Ein T niederlassun bobe g rieg zur Haupt- los 4 arts< in Gr.-Brod porten nah g von Gütertrans- | ih ; :r g eines Widerspruchs wi rath veraußer find und von diesen unter der bis- | Akti fellihaft Eschweil gisler Abi B Her pes E deres Subobee ? in : ' g erhoben. D erloschen ist. hende i a< und von anderen L s men eine Frist von d 8 wird ; z unl iengesellshaft Eschweiler-Ki 7 1G d : ustav Pöhl in | Mok. Handelsregister bt 86 Dle ufi i A n fapital: 7 mnderen Ländern. Stamm- E lt rei Monaten besti : berigen Firma als offene Handelsgesell\<af - E iler-Pü E a E bia Friedrich Eduard P3îl in ( è i i po eprif, Reimann OrieO M asen f Tie: 10000 L Cette tamm- | von dieser Veröffentli estimmt, die s L gesellschaft fort- | Eshweiler-Pümpchen heute f i E e n Inhaber der Ingenieur 1) „Hertel, Jacob & Co, P Il ; ae Bien 8 ef ftsführers. Kaufuianns g, den 15. April 1910. Usken, H on äftsführer: Wilhelm D fentlihung an zu re<ne ift f geführt werden. x i eute folgendes eingetragen Gustav Friedri< Eduard Pohl in Gl : Gefells E a Q, orzellanfabrif, IN Körtge zu Charlo T C Köntalicbes Amtsgert Uislen, Hermann Sodi, Kaufl FZ e resden, am 20. Apri If. S c T; -_ . worden : N E Qb eue Dai Ke ions Ñ : G E must i S nan önigliches Amts Gese A , Kaufleute, Cöôln-Nippes en, 20. April 1910 Bei Nr. 2688 Firm Kr ; 7 C L tragen worden schränkter Haftung u Grat Aut Kör [ a ift R e 3 glihes Amtsgericht. Gesells aftéb c e „0IN-VCIPPesS. t T; L . El l a Jose am ter da $ L ° N N ¿L 5 -. e d nuar 1910 i dr Sa eas vom 27. Ja; Cöln, Rhein. s Ge ember Wf nf _12. April 1910. Feder Königliches Amtsgericht. Abt. T1. der Kaufmann Iosef Scheja, bier, in (V Geschäft e e S Generalversammlung vom | ; Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation von Ma- Rehau i Pritura Zti, R S O dahin geändert, daß esell haf l pvertrages | gefragen: . ein-1-gemaGt: ODeffentlidde Beka Ö wird befannt n das Handelsregister if : [8615} die Firma geändert 11t in „Fojef Kraut «& Co werksverei S Lot ast Glweller DerTg- au, den 15. April 1910 fabrik ce E T S : r Aljlen- 0 h rere Geschäftsführer hat, und daß bei gemacht : Oeffentliche Bekanntmachunge : i Handelsregister ist heute e ] D: Nr. 2372 Fi ° verksverein zu Es<hweiler-Pumpe üb Königliches | E TOEZRA e MNaTEYCON | bandensein me ‘er Hat, und daß beim Vor- 1. Abtei schaft l i E achungen der Gesell- 1) auf. Bl e eingetragen tworden : Bet Xr. 29t 2 Firma Bernh. Meese N Die Uauidati î pe übertragen worden. BIHGe B An! 4 L : rfiredivig: rere Gescäftsfürer bat, F s | a, L erfolgen in Delcisen NeiSgtmei f. DIalt 11941 b : cl orden : 7 G . achf. | Die Liguidation unterb Di O B at gliches Amtsgericht. Haftung‘, in Liquid : z x Le eiye : äft8fü is n Nr. G 0 S De, L en Neichsa D ; eir. die C e . Curt Ee DERE t nterbleibt. Die Ge] M i Stelle Age cbievenen Eugen Jungnif Jemen anl dur Vertretung ter Geslidat be: | & Eo-‘;, Eblar Pes drtid laliende Gliasier B S de Gele Qt: -Meramhe Ver, | Beselichefi «mit besebräntier ie Gatelian f V ee Belitf unter Auestuß des Uber. | “Eschweiler, fen 1). E | Ge siesigen Hardeloregiter V gay Bt font L M Sts an 1 G e] t be» 1, __Periönli batteubde Gefell ellschaft mi B « mit beshrä j : Co. ¿Day VOS e : s]<lu)z des Ueder- Fschweiler, den 19. April 16 - Im hiesi ‘r i 8636] | wurde Kaufmann Otto We> in Königs D A i LeoDo E aftende Gefellshafter: | 4 Y mit beshräukt D : eschränkter H i s der in dessen Bet 7 i r, den 19. April 1910 m hiesigen Handelsreg t Liqui A O SRE I E M Brieg, den 12 ; Leopold Nubens, Viebh E S ster: | Cöln. Ge d er Haftung“, | Dresden: Die e Mee eo aftung angs der in desen etriebe begründeten Verb Köni : is i der eie ote PrivabAltic- | 21 E Le Leopo 3, Viebbändler, Gelsenkir . Gegenstand des U : 1 E ie Gesellshaft ist c in E h n erbind- Köntgl. Amtsgeri ist beute bei der Fi A 5 Liguidator bestellt. L. 4 ; Aronfobn; Kauf ndler, Gelsenkirchen, Albert | aller S Fo) c nternehmens: Verkauf | Gesellschafte f [haft ist durh Beschluß de ichkeiten an den Kaufmann Wilhel elke, Bie abe. cnfiianrina. Os | t dem Siß in Danzig n iee Zu N i | Königliches A ; ; ausmann, Coln. D 5 C E er Sorten Stetnzeugw S T SCTICU] 1 ee jafterversammlu i } der ( auf i | e o ie Firn L nieder Sto! is 1 S k s Amtsgericht am 12. März 191 Die Gesellschaft hat | kapit zeugwaren und von Ton. S Ö Mi O Witein SU | | lc or Meese Nachf | | On das Ha s t S E de E Jes «INTEGETIQII. 2. Da ( o f | "c apital: 2 Und von Lon. Stamm- gelöst. \( Ndo ; Upril 1910 auf- feld F und von ihm unter d R i N in St ) Pomm. folgendes cin. a8 Bromberg. B Nr. 49 bei d )10 begonnen. pital: 20000 #. Geschäftsführer: H eh Richard Adolf Wilhelm Kudell if O Bernh. Meese Nachf. Inh. Wi der Firma | Fn das Handelsregister des [8627] | niederlassung in Stolp i. P R efan 3 Cs Kgl. Amtsgericht. In das Handel ekanntmachung. [8602] | Werk ei der offenen Handelsgesells<haft: „Köln Peters, Kaufmann, Cöln. Gesellschaft O Ee, Zum Uquidat s nicht führt wurde + Inh. Wilh. Pelke fort- | Gen ist E ister des Kgl. Amtsgerichts | getragen: Durch den Beschl E der oigen | Mohenstein-Err T as Handelsregister Abteil Q R erkzeugmaschinenfabrik von Wi M er | 2./13. April 19 E e aftsvertrag vom | der Kaufmann Mar L Á or it bestell es t jen die Firma Erd P i n 2 Bi O fel t S L beute bei der Fi gister Abteilung A Nr. 510 ist | Cöln. D ufabrif von Wilh. Quester““, | bi 3. April 1910. Die Dauer der Gesellschaft wi r Kausmann Mar Hartmann in Dres Ea 1. Daß fod 2 Wel Haf e inaet i Gti 910 unter B Nr. 266 Generalversammlung vom 30. März 1910 foll das Auf Blatt 358 des hiesi f sters fün e er Firma „C. F. Thieme“ hi / n. Dem Carl Schulte in Cöl „Quester“, | bis zum 31. März 192 auer der Gesellshaft wird 9) auf Blatt 12289: Die of Dreéden. [1. Daß sodann das Geschâst unter Aus\{luß des eingetragen die Firma Erdölwerke G j ing vom 30. März 1910 soll das | di “Stadi it héute d T Ties! C Son hae L e LIT : ieme“ hier ein- | Proku H C e in Cöln- Undenthbal ift mee 31. Varz 1920 festgeseßt. Wi haf / 289: Die offene Handel8ges\ Uebergangs der in dessen Betri ° | Büchten Gesellf af ; OLIVETrTE rethem Grundkavital um 2 Millionen Mark höht ° l die Stadt ift beute eir A E S e UT Abts gen, daß das ast au A ATEZK vi L otura erteilt. 1t | 1. Ofktobe 9 ni E Wird am || aft Ulema Ki Handelsgefell- evergangs essen Betriebe begründeten Ver- E esellschaft mit be Haf Dies Ô ift dur Zeichnung vo 2000 Stü & Co. Gesellschaft mit beid S : 8 O D An R dde: Nr. 50 bei der offenen Handelsgesellschaft : „Wilh 4ffndigt, so. Unf der Vetrag der Gesellschafter | Apfelstädt F S T TENPRAME Horst bindliG keen S an den Kaufmann und T FeCtans ves En 0e Ruf e runs ift dur BORES von 2000 Stü> S s Gesellschaft mi beschränkier Eh éfelbe Unter der HerAnns Srgange il, eid) Quester“‘, Cöl S IAPEIE Î : „Wilh. ta i 4 Vertrag weitere 10 Fahre Gesellschafter f Es l n S1 tin Dresd Drogiii 400 Fun ier, weiter "c C 1uGung cewinnun; Normo a E, Inhaber lautenden ftien im Nenn „| BDastung 11 ohensftei -Ernf R E a , S O derten Firt R 7 -„ Coln. Vem L S T e Herner wird nemamt. 4 ZaHre. vel ellidaster fin E 8 en. D f S eiterveräußert ist und C E LT O und Verwertun s f - : Jal beträgt | (Mafteve f 1 Uri 191 bgeldlofen D ags E. Inh: Bruno Herbst“ N Lindenthal ist Prokura Ms Schulte: in Cöln- machungen dee Gee E Bekannt- | Apfelstädt E E R Moriß Horst L Mi R S ¿5irma Bernh. Meese Nachf AsGafana Mineralien und can von LTEIA jegt E ¿Q a Das E beträgt Aer Las ist am 14. April 1910 abgeschlossen R Uer Uebergang der im Betri i i TOrTfUgTI. Nr. 1245 bei de : M Neichsanzet 1a! rfolgen im Deutsch Dresd R: e e O ald Körner, beide i n). olf run fortaefübrt wi * Anichafung v Grundstü L ) Millionen Mark. Durch de Beschluß c F woOTCden. Ver Geaenstand des Unte S E S N T E T r im Betriebe des Geschäfts be- | < f Dei der Firma: S S eichsanzeiger. c Deutschen | resden. Die Ge Ter, Delde in Ÿ L pes fortgeführt wird. e g von Srundstü>en, E n An- À L T4 N _den De UY . DET | e; o H R E des Unternehmens 1jt de E gründeten Forderungen und Vecbindlibkeiten ist be- | Neue Inhaberin ist Ins, ee Cron“, Cöln. A Amtsgerit Ci begonnen. e Gefsellshaft hat am 15. April 1910 Bei Nr. 311 Firma Theodor Schneider, hier lagen, Anschaffung von Zen E von i A L o e Satt vom 30. März G E und Berta Lon eaten, Kuriwaren und | dem Erwerbe des Geschäfts d Pr en ijt bei | Jserlohn. Andere in Lo S Ierverg, geb. Frowein, gt. Amlögeriq)t Cöln. Abt. 24. 3) auf Blatt 12 27 daß die Firma erloschen ist. s e: | von Ausbeutungsverträgen und “Bt [luß find die $8 4 und 33 der Saßung geändert è | anderen Waren und der Erwerb von Geste h ausgeschlossen. Zeschäfts dur< Bruno Herbst | Geschäfts begründeten A E Betriebe des | Crailsheim. E E gesellschaft S 276, betr. die ofene Handels Bei Nr. 2765 offene Handelsgesellschaft in Firma anderen leihartigen Unternehmun en “Das Stn E LEN Sorialiches Antivgerit O |betrigt 20000 3 et uten n 2 z S Degrundi Verbin ton als S , 703 Eu) e offene Handels- A DandeiSgeleuMa! 7 3; Hart nternehmungen. Das S - Gx tolides G Et O0 DIVCGE DIENEN, l S Bromberg, den 14. April 1910. dem bei den Registerakten cfindliihen B als die in| H K. Amtsgericht Crailsheim [7031] | Die Firma Fer a ERIONe in Dresden: Adolf Gräter & Co., hier, daß die Gesellschaft fapital beträgt 100 000 4. G Hftsfübrer sind Königliches Amtsgericht. beträgt 20 000 #4. Zu Geschäftsführern sind bestellt Königliches Amtsgericht geführten sind von der neuen Ftmeainbabent a Im Handeléregister wurden heute Der Gesellschafter Paul A O Knauthe. aufgeló]t und a Sirme erloschen ijt. : roe Rudolf Nöllenburg zu Grunewald b Berlin Gröningen, Bz. Magdeb. 3637] T E Tes agin Samuel Rosenthal in Freiberg Bromberg. Bc erem v AA übernommen worden. Dem Adolf F aberin nicht ; a. gelöst: richtig: Paul Mar N Tro Pt sred Vimmer heißt [mtägeriht Düsseldorf tehtéanwalt Dr. Heinrich Busch zu Ess i / tee Ganbelareaif e 8637] | b. der Kaufmann Dagobert Suitner in Hobentstein- as s. Bekauntmachun 2 ist Prof rden. Dem Adolf Frowein in Cöl Se Einzeln g: Paul Mar Alfred Binner dd : î sellshaf T T: Weni) QUIQ) au * Les Ge-| In unser Handelsregister À Nr. 36 ist heute bei Ernstthal. Rosentbal ift be igt, die Firma allein Fn das Handelsregister Abtei g- 860371 | it Profura erteilt. I t ôln zeinrmen : 4) auf Blc 205 ho E O A i 2 D jelllast mit beschränkter Haftung. D n: Taon DandslägefelllGaft Söhti E R bered)tigt, die Hitma anein beute bei der At R bbs Abteilung B Nr 4 ¿i | Nr. 1673 bei der Kommanditgesellscaf 1) Adolf Stein, Güterhäudler hi aft E betr. die ofene Handelsgesell- Du os Ruhrort. [8619] | shaftsvertrag ist A 90 E o T Gesell- r Gi Handelsgesellschaft Söchting & Uugnad zu zeihnen. Kuttner und jeder M A Mala gießerei der e-VA S L ENo le und Eisen Gottschalk & Cie F nndiigele walt: ¡Louis N Adolf Reinemaun E h erteilt dem E: in Dresden: Prokura i L E ist die offene Han- | Dur<h Beschluß vom 93. G aeal 04 C fis áen ait, i mit Zweigniederlassung in Nien- A l abo E Vertretung der Ge- gu ¡MashineubanA t un sen- | Gottschalk cie. “, C Ger Kaufmara Ait 3) Karl T e êmaun hier A Kaufmann Friedri< Oscar ura nt e:8ge H. & C. Terstappen mit d A ß vom 23. Dezember 1909 ind die eingetragen : sellschaft und A zur Bertretung der Qe- schaft“ in Gassen i U: er Aftieugesell- | 19 in Gali E n Se Geell Ba E ale Adol] | 2 homa hier, Juhaberin 2 in Dresden. 7 Dscar Wölfel jun. Sitze in Marxloh einge ELO _dem | Deslummungen über den Beirat und die Vertre Ez 1) Die Gesellschaft ist inf cis E E ta FirmenzeiGnung nu ge A : ge E B ge f o Daudelsman pier Sive in 2 L b Man, Persönlich haftend 7A n > _Deirak und dite Bertretungs8- Die Gesellschaft ist infolae des Todes in Gemeinscaf E M zeiWnung nur Bromberg, ei -, Ziveiguiederlassun aftender Gesellschafter eingetr ais Per önlih geb. Fohrer, Witwe daselbs 5) auf Blatt 4937 ; oiellidafte : Mt E < haftende | befungnis geändert und 1t estimmt daß i é Gau trt Sa ut V! folge des Lodes vom | Semeinshaft mit einem anderen GesMhäftsfübrer i ©: g- eingetragen : g desselben if T r eingetreten. Die Prof 4) Anton Föck Bi daleLdIi, / auf Dia 937, betr. die Firma Kli Gelellschafter find die Bäckermeister Hubert Terstappe äf E ren DIZ SelGfAndi etn, ay LMEE 8 E S leiter waufmatn M A V Solenftelu-Senst O N Die Prokura deé Œ t EN : es)elben tut erlo)chen. As )rotura G i 750 ler, Bierbrauer hi «& Co. in Dresden: Di U a Klicfermann und Karl Terstapbve beide in A O ppen } ! äftsführer die selbständiae Vertretung de G fell Der bisherige Gesellschaf auf Gn t Una L nstein-Ernustt] E es L Z T RDGEA es Julius Frevydank in Gassen if Nr. 3982 het der & e 5) Audreas ter, L : Dresden: Die dem Kauf t pte -erstapPen, Derde In Marxloh. Die Ge- | haft zuste er b S rers ing DET Sesell- | Cr MSHETIgE Se ellschafter Kaufmann Albert Ungnad Hohenstein-Ernf en 19. April 16 : erloîden Frevdank in Gassen Nr. 3982 bei der $ E E S S s Käfer, K : Garl Uble erteilte Vro n Kaufmann ranz Haf A : C Die Ge- | haft zusteht, au< ist der Siß de fa Ei fz s Ga a enze ai ngna in-Ernstthal, den 19. April 1910 é “met G TE , / T & Co.“ Cöln Wan! geteLiaft „Eme D Georg Dorsch Es ier, Da O ia e Prokura ist erloschen. Dee Ci, sellshast hat R Januar 1902 begonnen. Berlin nah G verleat Si der Geer En alle V a E vin E Umtegnit E iberg, den 15. April 1910. Die bisherige Gesellschaf ejellshaft ist aufgelöst. Dorsch Witwe daselbst (\ E ara Luise | Naëe der amtprokurist_ Ernst Hermann Nicbard Duisburg-Ruhrort, den 18. April 1910. Z E Dr a Ln Le: i h 7 oh S Aadtioae ita E Rees Antéccciht A erge Ae lschafterin Henny Emanuel ist eo dal ierna<h b 3. 1), E jeßt in Kloßs<e wohnt, ist jeßt ‘Einzel. Königliches Amtsgericht. Essen, Ruhr. [8628] | s 2) Vene Handelsge)ellshaft. Der Landwirt Willi 1 GRELOIm- E Le [8212] n gericht. ige Inhaberin der # | D: neu -eingetragen: y urist. v | zel- hie DAMiA ic A A Œ; E Sat 502 E s Ez la] Auf Blatt 348 des hiesigen Handelt a A Bromberg. Bef VP j der Firma. 1) die Gesellshaftsfir: getragen : G) auf RTot. 8 L Durlach. Haudelsregis : _In das Handelsregister des Kgl. Amtsgerichts Mallin zu Nienhagen ist in das Geschäft als | di ul iat 2 e R Ie ren ees Er G i L i Le e E n r Fir a Z É 4 i [l aftaRina Mas A S : S) auf Blatt 8969 b Gr s s c sgregiîiter. [7422] E ent j 13 S) ; Q O “4 gert v zu persönlich baftend - (R5oTIf e , E “eet fg DLE tadt dte Firma > N E a4 B E 0 : Sn das I. E [8604] M 0 u d Gefell T Ä A, ofene HantelsgesellsGaft E e in Dresden : Proku etr. die Firma A. Fischer Gingetragen zu: 1) Firma Durlacher Handels A Bie L E Abe unter B Nr. 267 | Gesellschaft b N Es N L Die Hohenstein-Ernîtthal 2 ofenthal «& Co. in eute die Firma „D «DTeltung A (T. (02 I «& Vogl Ilft; DeEusQalt: p aaseustein | : Gesellschafter fi as S L eil 1. April 3 M *_ +rotura Ut erteilt dem Tecbni dructerci August M D Y L t gen die Firma einishe Gefsolit Ju- E at am 1. März 1910 begonnen. Z Ï S LR, Derr, A Ee 4 nie Ap V8 ande fter Abteilung A | er Gi der Ges lat : 5 schafter sind: 1) Ernt Dor il | Karl Maanus Reinbold Eb U em Techniker T C A gu? attern in Durlach: Das | d tri S 2 : effsolit Ju- | Vertretung der Gesellschaf A gonnen. ZUTC | worden, daß Sor Gelellshafter Moritz F : gent Sitze in Voaibep. Schultz““ mit dem | Zweigniederla\s s schaft“’, Berlin ‘¿ | mann und Gastwi L a nstt Dorsch, Kauf- R gnus Yetinhold Eberhard D ésakso Geschäft ist O No s : Vas | dustrie Gesellschaft mit beschränk x Vertretung der Gesellschaft ijt jeder Se! llhafte 2 hafter Moriy Falk hier aus- Sit A e en n hu t Zweigniederla\sun e/ z mit 1 L »aslwirt 3. Sonn D das ras - s red J c Y ; E BES min Wrevden. L a l aus! Vtto Becker Buchd de 2b 4 os S ranftter Haftung 4 4 A 4s ele hafter ei o%o G T s E E s (LUB N Kaior g und als deren Inbaber de e ng m Cöln. Durch ° Kaufmann, beide in C Sonne, 2) Karl Dorsch Dresden, am 21. April 1 t S - ' uhdruderetbe}1Ber Essen. Gegenstand des ornehm:n8 Ht Di g | ermächtigt. Sohenstcin-G e 10, April 1010 | Bildhauer Hermann Schultz hierselbst ei er der | versammlunasbeshluß: vom 2. F ur General- | Kaufmann, beide in Crailsheim, Wei ri ora, A T April 1310. in Durlach, übergegange ole I and des Unternehmens ist die Fabri- O Gir ficin-Ernstthal, den 19. April 191 Der Geschäftsbetrieb fes E eingetragen. Grinbfayital burt 2 "abe 2. Februar 1910 ist das die Raa railsheim, Weinhandlung; Königliches Amtsgericht, Abteilung 111 der in N Io, L E, Bs U die Verarbeitung und der git de M L 3) Dem N Wilhelm Brehme zu Nien- Poheustem L i 19. April 1910. S s Beri Inetrzoe | Senne be j vom 2 r L “hie Ein E: : G Ra ia tr a t ; us E E eN to | Gessolit und anderen Baz erialien. Di | S eoningen, e M E waren abri ; Vouient- » 1000 ut p pon 1000 Znhaberätien NyNichard Seibel, Aabritant biëe. Motoy Dana: Rheinl. [8E S geanverten Firma fortführt. Die im Be- | schaft E aperen Se E Gesell- E e den 16. Avril s guy mtsgericht. erg, den 15. April 191 bung ift dur<hgeführt Pr E De e , L OIOTEN- Im biesigen Handelsregi\ E 8617] riebe des Geschäfts begründete A is P E as Recht, gleichartige oder ä nliche Unter- A A Jülich M ,„_den 19. APT 910. E E L rt. Das Grundkapi S 9 . L 1 es gen Dandetlsreglier 1 AM : C Y ; [is Dbegrundelen orderungen und | nehmung zl werben, f \ | Ao gligjes A Amtsge ich I Ó te die Königliches Amtsgericht jegt 2 Millionen Mark. Der GELE beträgt ole „Wilhelm Dietmaun, Kaufmann hi die Firma Heinrich R O 19. April 1910 Verbindlichkeiten ben auf den Erwerber nit éRer S M Ce: Ny an A A ge e In Theodor Schmig @ Cie; E O Bromberg. Bekanntmachung [ er CaER A pee Höbe des Grmitfaritals c N E egel, c E Sp rtE its Inbaber der Teppichweber ins, E, U Ra is Da E mit be- | zu errichten. Das eiligen und Hweigneten n RRRE S L E, [8688] mit b schränkte “Eaftung mit dem Sige qu j In das Handelsregister Abteilung 8608] | S S erat -acmabt Sie fouea N erl. | S rben Stein, Kaufmann hicr, Eise ändler Heinrih Schönbrenner aus Düre 6 C ung in Durlach: An Stelle des Geschäftsführer Q O, S 4. | In unser Handelsregister Abteilung A if Vet L REAE Liner V n e toe | beute bei der ISregiiter Abteilung A Nr. 164 ist zum Kurse von 135 9/5 a1 A E CUER Aktien sind | Larden- und Kolonialwarenband , ilen-, | geiragen. enner aus Vuren etn- Fohann Georg Bender wurd auf S Ia ter N aufmann (rnif Fußmann i Nr. 92 die Handelsfir1 Mlbaes heute | Jülich eingetragen worden. Der Gesellschaftsve j G l DETC term O Be De 0 ausgege E » ERE S ILAIC andlu 10. 2 >— 2 v c urde Kausmann y No : 10 11F C Ju n f unker Nr. 92 die VQandel8 Ç . Ulli e!ngetragen MOTLT N. Cr (Bef}el \chaftsvertra getragen, daf bos C O E hier ein- E der Gescll betr Mückverfich 1) g E X eingetragen : Amtsgericht Düren é tirt in Durlah als Geschäftsführer eftellt. e b Alber Bn vormals Monse und Dahn, Dampf- und in: bis O ri 1910 Denser üiertel bft borne uf den Kaufmann Curt | F tien- Gesellschaft Col en riicherungs- i der Einzelfirma Frit Frei 2 S S É Stellvertreter find die Gesellschafter Max Egl l Der Gese A 8 Del S erman ne sdorf Krei © Foubeiried des von dem Gefellss 16 Wiel er hier]e übergegangen ist, welcher dasselbe | Seneralversa Colonia“, Cöln. Durch handlung hier: E Freitag, Wein- | DÜüSSeIdorf. L Brauereidireftor in Durl PMA Le ae A Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. April 1910 fes i exödorf Kreis Habel. | Fortbetrieb de n dem GefellsGafter Wilbelm Deuser hierselbst ül geg q ist, : Ls vert elba enera ver AaininsinasbeGn G L. < UC De + . L 2 DTUUTITIL ettor In Durlach, Louts Groh Nest of Ql An: d E UDT1 910 Telt- \chwerdt“ ein etragen w So L Ce p FFortDbetrieD des von dem Gesellschaf O, 5 _- r veränderten Firma „Erich 9 | der Gesellshaftsvertt bes{<luß vom 9. April 1910 if Auf den Tod des bisheri Unter Nr. 827 des Handel8reai\ [8618] rateur in Heidelberg-Schli , NRestau- | ge]teUt. le beiden Geschäftsführer FÜß Sf Tagen L Heren Anyaver dex L siepen in Jülich “er Fitma Theodor Inh. Curt Deuser““ f en Hecht Nachf der Gesellihaftsvertrag geändert Ut | ¿- r e od des bisberigen Xnhbabers Fr. Frei Q ahe s ULD Handelsregisters B l U Deide erg-Schlierbach. E S C n rer Fuymann und | Kaufmann Nichard Habn i Gbersd c Fr Langenhtepen in Xili< unter de Firt Theodo L ma j x lf : golnbert: Führt des U Qs ‘igen Inhabers Fr. Freita 18. 4. 1910 einae Hp CgTers B wurde am Durl HMyzri Zimmermann 11nd jeder Jur | < be : . R h ard Yan n S Derédors t. a Í RED S TT S 1nter der Ftrma L2yeoDLL Bromberg, den 16 ortführt. Nr. 156 bei der Gesellschaf bg ührt deften Witwe Lina Freit I OFEGGA Ls 910 eingetragen die GeselliGaft in Firm Durlach, den 14. April 1910 Taf ür sich bere<tigt, die Ge-| Sabelshw 18, Auei Schmiy_& Cie. betriebenen Stabeifen cil S bar 18. April 19 e der Geflellschaft : „Kölner Geschäft un Et tag, geb. Junker, das Ideal - Pa 902 e Sesellsaft in Firma R Gta eet sellschaft zu vertreten. : > ) erdt, den 18. April 1910. : I rievenen Stabeisen- und Etsen- aden 16 pril 1910 fabrit Aktiengesellschaft“ Cdln Shecertelt, DE att Lr Let Verigen Pra unverändert fort ; D etntien Bata Sia Aa mit be- Eilenburg Großh. Amksgert Amtsgericht. Ferner wird bekannt gemacht: Oeffentliche Be Königliches Amtsgericht. E Ga Stammkapital beträgt gliches Amtsgericht. Liquidatic cene lmd bie reneld. Die | fene Handelsgesell sch firma 9 Stoin | \haftsve Sitz Düff S C s op 5 R LEMÉ N E Sue fentliche Des 260A 100 000 Æ#. Die Gelel]>as i l t Ss; Bromberg. Bekannt N Nr. 184 bei d Aktie e die Firma erloschen. ofene Handelsgesellschaft hier: tezger u. Stein, [schaftsvertrag vom 9. 4. 1910. : iffeldorf, _Gesell- Die Fir C. E e é [8620] fanntmacungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen | Wab Isch schäftsführer vertre Z Jeder Ges éftsfubr if In das Handelsregister AOERS: [8605] | Lagerhau Gesellschaft ellschaft : „Mannheimer |. 72€ Gesellshafterin E E L nebmens ist die Ausfübruna. Sia des Unter- Leüté elöscht . E. Kaiser hier H.-R. A 67 ist | Reichsanzeiger. i D OLEE S 4 [8639] | für d allet e lia F tes ist „In das Handelsregister Abteilung B Nr. 17 if ‘agerhaus-Gesellschaft‘“, Mannheim mit Zweig ¿E Oi ENNn Sia, Mezger, geb. De A NNEnS Ae Me AUSIUIEUng Non, ATTEIU: URd: be ite gelöst. E “In _unserm Handelsregister Abteilung A ist heute ¿Alien Nerenigt, vis SUCAE I A s leger bte TER E tefellfcha [M nheim R Swe n cailsheim os L nur Neig A S Berg, Bexkauf von Lizenzen, welche die E S der Gilenburg, den 18. April 1910. Flensburs. [8629] die offene Handelsgesellsc aft in Firma E R Zu Geschäftsführern sind ernannk: s s alia! / Eer ee Bromberger Masebinenb S E ora 1s Gu delsgefe schaft ausgeschieden. R L E an, N E x e Albertinische Jdeal-Wand-Deen-Verscha. Königliches Amtsgericht. „Eintragung in das Handelsregister vom 20. April Hahn, Dampf- und Wafsermühle Ebersdorf 2. Mathias Jacobs, Kaufmann in Jülich aut R I Bromberg“ eingetragen das Rhei. 831 bei der Gesellshaft: „Bank des Dee À V Gesellschafter Aci E s dna en sowie die Anschaffung Mus ft Eisenach. [8621 1910 bei der Firma Flensburger Möbeltraus Kreis Habelschwerdt gelö\{<t worden R D, Paul Schulte Oestrich Kaufmann in Jülich uf Grund des Ve! Tufea d T, L T LUUTU, D E G E afi: R L'AC3geT, Mausinan Cat TAL Ae B G B d UTILU C wertuna aller tr 2 N Or I ung C N htot J zzs s : D : y i | L N rbe u | : vom 24. März Beschlusses der Generalversammlung C Aktiengesellschaft“, 3) Pag g E Rz Artikel. Das S N n E einschlagenden In R A unseres Handelsregisters it heute p MErE Be E ao lid s Aiidgerit. gen A S S n März 1909 das Stammkapital um 2500 g oln. Vie Prokura des F ohannes Is S det der Sesell|hastsfirma V R E T AEÉ tis 5 iTtapital betragt 20 00 4 unter Nr. 597 die Firma: E an Is t Lee g: öntalides Amtsgeri gegeben : E O a al um 9600 4 | MaSeres. eit 4 G Jobannes Matbias | Abelein Gips ; eyerba< u. | GVesellshaft wird dur ei gt 20 000 6. Di . 597 die Firma: Georg H. Richt G A glihes Amtsgericht. A a Ma öbt worden ist und eßt 502 504 E Pre c _cacerecy, Jeßt zu Föln-Gbrenfe L C __Cathtas R RE S ipsfabrif Onol ; : , Wo | c- Y ird dur einen oder mebrere Ges E r Niederla\una in Eisen s )ter mil Nene d andel8sgesells<af MuriT 10 Zur De>ung sciner Stammei A O e Bromberg, den 16. April 1910 beträgt. daß er zusammen der S ist dabin erteilt, | - A Gesellschafter E E 1 R: eee perireres Sind itebrere Gef Bi GSelchäfts- der A u Tas O als deren Zune | begonnen fat Ne es Firma Inbaber de 2A E S En s den 16 pril 1910. daß er 3 i n mit em Nortiaabäintitie. vie abrifan : ba a r6uttO Yeorg Uvelein, (Biys- [i E S e Velhaftsführe M c « fmann Sobann Geo trn o R T r e E d Ss OZUD R E E a E a nad: MAAA boa s als aleintg Königliches Amtsgericht. Firma zu zeichnen berechtigt ist orstandêmitgliede die | 10 Sftor und Gastwirt in aat t E C N Ute vel Namen zie Moctretina be Nichter in Eisenach E _SIEorg - Dieronymus. | Fubrunternehmer und Spediteur Gerhardt In unser Handelsregister ist heute die Firma S E SUUSC ba Ne a Gie. Bünde, Wet Se Ref Se E E Meliengesen | (X bie -Pandelsgefell\>ast eingetre lsbeim, ist am | Gesell\haft berechtigt, Zu Geschäftsführern M ee Cisénatd: ben 14 Ami O Carlsen in Flensburg ist als versónlih baftender | der Buchhändler Wetten und als derg, Inbaber | Jt fertgepen erner das gesamte (ren E E In unser Handelsregister Abt. A N [8607 e Se landwirtschaftliche in E Roe Dg eingetreten dessen Witwe, E E Kapitän der Bandeldiniine 6 le: Großberzogl. S A aridgericót V Gesellschafter in das Geschäft eingetreten. ender | der Buchhändler Josef Bürger zu etter ein- | Lma fortzuseßen, ferner das gesamte Inventar nb ÂD e La, aag Abt. A Nr. 286 ift ma s Gebr. Buxbaum“ I 24 en Vote i C “Deleln, geD. Z<öollmann bi en Ile, Ce Sry Be ter, Kaufmann, beide bier S TLL)e: L. E 0 G L E pr rath Ses s ED Flensburg, Königliches Imts idt getragen. die Lagerbestände dieser Firina zum > Thstfostenv n e Ps Nr. 2 mals Gebr. Buxbe " Abb ebiros Nein M e Ga A ier. sellshafter Paul Daelen stebt einsei yier. Dem Ge- WAGONE B : chsen. Ms 7 föniglihes Amtoger alen D ct E eingetragen : ie., Bünde nederla)jung in Cöln. Nach d g mil DIMElY- : terer Ge}ellschafter ist am 1. Ja : 1 LET PUlt agten stebt einseitig das N S ekanntmachung [8622] | F . S Dagen 1. Westf., den 11. April 1910 und unter Berüctsichtigung der erforde lichen ? E S | i nieder ffung z | Na n Rbr e einastreten inri a) ri am 1. Januar 1906 nah Ablauf eines E A E VeLLELL1ED-ALY LPAv Necht zl! Fn unfer G del8re itr M E IO&E reiberg, Sachsen. S620 Köniali 2 M} L Ï E < e. Z R a "n O S _ÉTOI1 erlichen NAhb- Lor +0 Ged ; 5 . enera DeT ammslung vom 22 d Un Der E N QEINTI Prosi Gipéfabrik N oTTf D] LLIeeL Zaures leit Elntraaqun( L (I B HandelSregl!ler O. A U beute unte Auf NT7 - 6 L [8630] « önigliches Amtsgericht. re1bungen. Ag einaebrachte enventar n Ls E As Generalversam | om 22. L N Ei , Gipésfabrikant in Onolz- ellichaft ins Handelêreatîf e FInIragung der (YBe- Nr. 58 die Firma : . 9 f E 1TET Uu Blatt 1011 des Handelsreatiters 6 be » dto E S ankoliZuno Und # E P L I A E Und Ote M rige GefellsGafte Kauft ann Nudolf | daé rundkapital von 1 250000 4 un LoUs lou S E d Is u andelêregiiter, falls fih alsdann ein- « ie Firma : Heiurich Knüttgen, Eitorf- | Firma P - D LEOELUER S it heute die 2 E Warendbeslande hund in einem am 1. Janu G1 Hamlet zu S mar E alleiiae Subaber ver bité Qui S "A um 1 125 000 M Den 14. April 1910. Unterbilanz eraeben follte, die Gesells alsdann ein“ Kelters und als deren Inhaber der Schlossern dl E P aul Habeland in Freiberg und als Halle, Saale. A 8640] | aufgenommenen Marenverzeihnis A uar 18 10 Bünde, d Sefellshaft ist aufgelöst von 10 zu 1 ber “p tf der Uftien im Verbältnis Oberamtäri&ter B &% XFriît von 1 Monat auf e; 2e ellschaft mit einer Heinrih Knüttgen zu Kelter ; S<hlohermeister | deren Inbaber der Robproduktenhändler Paul Sn das hiesige Handelsregtiter Abt. A unter Nr. 461 Nach diesem V ich is repräsenti rt_ diefes Cin Die Gee Bat t leiniger E E tenlegung der Af n io L rhältnis Oberamtsciler S E (6525 E Eo i Qu zuTundigen. Soll to A r 2 LLYen 5e e ers eingetragen worden. Herma Gabeland |! T7 E ry UNLIC +4u 5 A lbr G L O anster Ubt. À UnTer (r. 20 M 1elen LSerzeichnts revräsentiert ieles Ein- e L f : 10 be egt weten diee S E richter B i Geschäftsjahre bintereinander papige L pet Der Stefan Danrs Knüttgen, Maria geb. Jeurgens y a O Gescbütisziveig Diet mit Rob- folger Halle a. S. ingetragen worden: L: | Stammeinlage des Gese haftere Lan: f öniglices Amtsgericht. Srundlavital von 195 000 Beschluß soll das em biesigen £ t Sao L ine Unterbilanz von 5000 4 t ode zu Kelters ist Prokura erteilt S4 Angegebener Ge]hastszwetig: PVande mit Roh- | [2A ( . S. eingetragen worden: das Ge- Stammeinlage des Gesellschafters L siepen in / Buer, Westf. . S Srunviapilaz von 220 000 M dur Ausg Im biesigen Handelsregister ist b - [8610] | ift ieder der GefellsMatter von 5000 Æ ergeben, fo E erre. produkten : Rob- | Haft nebst Firma ist dur< Erk t: D De L is ]ajters Zangen]iepen n uer, Westf. L 75 auf den Eibaber lautenbon N Ausgabe von | zu der Firma Id Sregister ist beute cingetra ist jeder der Gesellschafter beredtigt, di rgeven, 10 Eitorf, den 13. April 1910 E \<äft nebst Firma ist dur< Erbgang auf den Kaus- Höhe von 50 000 Æ ist damit voll eing D er, Wes rom | 276 auf d : Inbaber N f N Auge ver E er Firma Idawerk mit beschrä ingetragen | mit 3 Monaten Frist aster bere<tigt, die Gesellschaf « ntalidhea L Freiberg, am 21 April 1910 mann Paul Henze in Galle S r n U 1 Feet t S t damll voll eingezahlt. Der L iesigen Handelsregister Abt i 57] | auf 1 Million Mark erbhöb en à 1000 « : E nfter Haft 3 Monaten Frist jederzeit aufzukindî ula Könialihes Amtsgericht , am 21. April 1910. l aul Henze in Halle a. S. übergegangen übersteigende Betrag von 37 296 4 77 if i bei der Firma T Sregister Abt. A Nr. 19 ist | ist (Lon „Cart e böbt werden. Diese Erhöf Fabrik feuerfester V : E ung, | dem rot t - jederzeit aufzufündige Ml 2 L 8geriht. 1. EantaliBes Amtsgeri =— L : VETYTSHHT e ubersteigende Vetrag von 37296 M 77 A4 1\t Langen- s. y er Firma T J) : r. 19 it [Ut durhgefüh R, T werden. Viele Erböbung | S NIIS t Let Producte in C : dem wird bekannt ge E U ff digen. ZUBeT- S 7 Königliches Amtsgericht. Halle a. S-., den 11. April 1910 siepen von der Gesellshaft z E bei der Sin Handelsregister Abt. A Nr. 19 ift ist durchgeführt: "E L NLeE Dieje hung Statt des Zivilingenieurs Adolf in C refeld-Liun: mann Sett Mol l gemacht: Ver Gefellschafter Kauf- Emmendingen. Sandels ¿e raCIz . . L t s g <t @5 ore t 9 „April 1M 5 ¡even von der Gesellschaft zu verguten. dee Dies ft | ilt durchgeführt. Der Gefell'caftsv: 2 A Red [E E vi Igr dolf Wollheim sind die | fs; &riß Welter in Vühteldorf bringt L R In das Handelsregister A E 0 25] Frieärichstadt. [8763] Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Die von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt N Beschluß des Aufsichtsrats vom 4. 2 C g T AMNLEUNE Darold Sbillitoe in Crefeld-Be@u die | seiner Stammeinlage das e Ana E L ing L SeRe BoelLgas e Aufel Z s aen ( ns e "Vils: va 1 a 1 Eg f et jeßt Theodor Nolde Nach- S Lo ammlung vom 22. De:ember e e 7 Laicher in Crefeld-Linn ps S und E Sina Ra zu 10 000 batvéttete eingetragen: Firma „Erste Breisgauer Äbfel: erg s ee A ist heute einge- e Saale. [8641] ih bt Ar E Neichsanzeiger. bezüglich der Höbe des Grundk Ee ASCICLEE bestellt in der eis e T eihäftäfübrern | X> A A 1 patentamtlih vaemelde ga weinfkelterci C ; R L L gen Die 08 fene HVandelsge]eUu]c aft El :2itätà- Fn das biesige Handels Le E S oi ), den 21. APrl 910. jeßt der Kaufmann F [shâftsjabrs abgeändert. Fe Up ais Und des sellschaft ie A veide zu}ammen die Ge- Zdeal-Wand-De>en-Verschalung in bie OLAE n Kollmar®s L Ie Drexler, Obsftzüchter werk Erfde Rief & Söhne Erfde ‘ib a ist be te ee Fit E T Ex ia, Halle L jept der Kaufmann Franz macht: Die nt ane O wird bekannt ge- | können e<téverbindli<h zeihnen und vertreten Ls Deffentliche T Sine A Sal Drerler Ee . Inhaber: Obstzüchter Gottlieb | Persönlich baftende Gesells bafter find ah a S agi ver Firmg Mann M isr | Ma l A S E Res O enen Aktien sind zum Nenn- R ae L ¡reten } erfolgen aus\Mließli ntmacqu gen der Sesellschaft : Urerler in A0 marsS8reute. E Sti Ct E Fan I Q nd Landmann + S. eingetragen worden: Die Niederlassung if aiserslauterz. SRAG der Kaufmann Theodor Age U E Crefeld, den 14. April 1910. anzeiger. ließli dur< den Deutschen Reiché- Emmendiugen, den 14. April 1910 Deter Hinrich Rief fenr. in Erfde, Ingenieur Dans nah Leipzig verlegt. a L, Betreff: de AliengeleliGan c Firm E N Nr. 1109 bet der GesellsGaf i , Däs ps F i: . Fobhann Nief daselbst, Kunst ler Peter Hi Hall > i: but gele aft unter der Firma Inbaber der Zweignieder- | gravishe Kunstanstalt u1 E: Eide «& Cic Königl. Amtsgericht. Nachgetragen wurde bei Nr. 111 Fi : Gr. Amtsgericht. I. Die tunior dase naler Peter Hinrich | Paëe Sniali den 14. April 1910. R: o ele d n E E, | | e i 4 i gl. A: zetrag urde Nr. t n S LIEE I IUNLOI E nta e8 8 i R Stolso Bog L E K April 1910 e ms beshräukter Haftung“ Cöln Gesell- | Creseld. A [ 2A, Sox S RTeIAN S E: Handelsregister [8623] | 7 5 Gesellschaft hat am 15. April 1910 begonnen ti gi A mitgliedes “Gean Theat A Vorstands: ; pril 1910. Gefell HaftobehThk E g - n. Durch Fn das biestge HandelEärogtis : 8611] | E ng hier, daß d T ZEHZEN utter In das Hantdelsregiste vieh A M taehrad Bar Geofelli s P en gonnen. | Ex Spe itgiledes ea eato wurde als Vorstands- lpril 1910. Sefell e iee Golsuns ln. Dur “In das biesige Handelsregister i E i 3611 L gas er, daß der Geschäftéfüb T. S, Da delsregister À wurde zu W.-BD- 9d | DUT Vertretung der Gesellschaft it jede La Ot anau. Han -Q12 : C LGSNE. Ee i: s Borslands e Vini Sue E T sri 2 Dur E das H ge Haudelbregiíer ist beut O Mtller tuégesgieden Ner. Geschäftsführer Georg Á Jirma Fritz Ziebert, Ronditorei. Café in jellshafter ermächtigt. esellschaft ist jeder der Ge- | Unter der Firma eo Müller L mes Mel por Met Hang MEOPP Klein, Stadtpfarrer, in 25SeI. Sant elôree egister Ca t E Cell 2. E A zug de Der etung der (So. runo H ; e: E eitenvert î b 1det und die? Tot oa M; LILTLU R DT an1s de- mnen it optnaetr L Ges 1 i : 4c A O e e ”. A E o E iz Vi 0BNDaTt. Am 19. Avril 1910 ift et [8608] | :7-c abge ert. Heinri W o De Deger mit Niederl , ric a ofura des August Lutte 7 e e gen eingetragen: Vie Firt s Friedrichstadt den 18. April 1910 beschränkter Haftun “im m S i D i le Fi >= ADTIl 1910 Hi eingetragen : \<äftéfübre G r. wGeinri Zille t als (&8p Bock Ae it Vttederlaungsort Cref Bei Nr. 363 Fir d Lutter erloschen ift loschen y L gli Ar gericht. | MEE : ränk r Haftung errichtet cue Dandelsgesel aft ten ers Stern e (Co Caff E gen ; JaTTSTUDTrer a e! don 2 U Cs um und als enb É R De L refeld- A: E E 75irma Rhe e 6 E E AS Königliches A ta +4 eine Gesellschaft mit be? Cr 5 f _* L E Q E E f 0e mann 1. Cie. N Pur el; ofene Handelägesell baf Ny 1992 ; LTile S r E O aber der!elbe T E c S D: E inisch - Westfäl f : z D mtsgeriht. uIMarl mi e'chräntter HDaftun( erridtet offene Handels esellschast mit de Sitze z ifers- biz Kanfleute Slery ib Carl Give L E tallurgique Gesellschaft mit L Deut Ti Crefeld, dea 18. Avril 1910 sWaft, vier, daß dur R bec Gel, Gr. Amtsgericht. 1 E T O 8631] | Handel in Gegenständen aus Edelmetall, Gdelstein fe | getragen: Ludwig Dit n Kaufmann, in Kaisers | Sh ib Carl Oie 1e “G “8 1 E: 10. «APTiL 191U- ersammls[u E : _De]chlu)z de Seneral- Z G In das Handelsreg1\ter 2 t dor Ki = is 1 Segenslanden aug & all, N, Jen: Ludwig Ottma D ; tFor8 Kal. Amtsgericht. Abt. X11. Caffel. | 11 Ap f 1016 Durch Gefell <afterbei blu Q Königl. Amtsgericht B00 Ves U E März 1910 die Artikel 20 Emmendingen. Sandelöregister. [8624] | Ut9 in Fulda (Nr. 15) leute ei F Aua N Es een E Artikeln sowie von Zubebör lautern wohnhaft C R de ero E Moril 1910 f her Sl dor Gott Halt o E . und 59 des Gefellschaftsvertrages - ¿E In das L Sregis y 1 E A O L Bertrichs. 3 : E Heiberg Chemnitz. Aachen verleg it der Siß der Gesellschaft nah Culm. E T Wobnfitz der Auffibtoratömitaltoa betreffend den Ol, das Handelsregister À wurde zu O. 121 worden : : E O Fe ly Südamerika, einsließlih des fommi]hons- 111. Die Firma „Adam Jung" mit dem Siye In das Handesregister ist beute ei [8177 Nr. 1367 E. ; Fm Hantelsregister B ist bei [8612] | Höhe des L Lee _und betr. die | Firma Georg Aermaun in Denzlingen Die Firma lautet jeßt: I. L. Uths Hofbuch U Tel Vertriebs. Der Betrieb bank- | U Rothselberg ist erloschen. A ) Daf B e ri beute eingetragen worden: va E der Bee Ia „Adam Speck & S. E ubard, Lisette ut det Nr. 90 die Firma | ändert ind. ewinnanteiles des Aufsichtsrats, ge- eingetragen : Die Firma ist erloschen. ; druckerei in Fulda. f : H n Pee tete und die Gewährung von Darlehn Kaiserslautern, 21. April 1910. in Firma „Hugo Stübler A Handelsgesellschaft EcieäuTiez Guth Ea En mit Culm, den 50. Avril 1910. L. é Bei Nr. 510 Firma Nord j Emmeudiugen, den 14. April 1910. Inbaber sind: beträat i O! unter]agt. Das Stammkapital Kal. Amtégericht. n Firma „Dugo Stübler è Handelsgefellscba/t | beschränkter H U, us. Se A E. dant iee R mit beschränkter Haf rdoft - Baugesellschaft Großh. Amtsgericht. 1. Buchdru>ter Leo Uth und | ; 4: s E. of: Zu Geschäftsführern find E E Ernst Huao Stübler de e sind der Fabrikant Nr. 1429 di Amt niedergelegt. E DöhI Königliches Amtsgericht. {luß der Ges F P OUURRe hier, daß dur< Be- Eschweiler A E Buchdru>ker Max Uth I Fulda. i S Kaufmann Carlos Joos in Frankfurt a. M A, Ly Srnst Hugo St bler und der. O Tia T. 29 die R ofoTIi SE S . E E E SEALE S R ell!chafterver! +1 aier B e "6 - 56 - A4 u N O C G C , et (1. ley Cx or Gandoläroatite . 2 ) Stübler, beide in Burkba ate! etre Mar Richard | schaft mit bes esells<aft: „Erzbergwerkgesell E: A rag as Stammfkapvit Le r\ammiung bom 31. 3. 1909 m biestgen Handelsregis __ [8626] Fulda, am 16. April 1910. A icin Sali Jakob Kuhn in Frankfurt a. M. In unser Handelsregister Abteilung A 1 ift beute : rat E gus arfba dtsdorf. Die Gesellschaft | ftand des U Ane Haftung“, Cöln va T el Dan 159 des Handelsregist Z FOLA) jeßt 200 000 A Eoietat 100 090 Æ# erböbt ift und n Besgen Harbeteregtee e B ift bei der Königliches Amtsgericht Abt. 5 M reer Müller in Hanau, Kaufniann e Ver: Ll die Firma Ludwig Tackenberg T e E MUEE 1910 begonnen. (Anagea Mle tand des Unternebmens: Erwer a ee egen- | Friedri E E ¿STeglilers (Ftrma t, Dn L ITagi. h L ¿ : [Mast ¡Æ} eiler Bergwerksverei PR zl L SEUT., O Fean Bott in Genf und R E S g E amen i 2 Sôvon Fnháber der Kauf 3 Wh R A S zeit 1910 begonnen S stand des Unternebmens: Fee E du. egen-) MREIviey : üller in Potschappel) E S Bei Nr. 684 Firma J. P. Pi ¿u Eschweiler-Pumpe““ heute Folgendes ; ehn Gera, Reuss. Befanntm »9 berger in Han ) D. nd Bana Heinrich Buben- G en, O als deren Inhaber der Kausmann chäftenweig: Filz hubwarenfab tio: ribergwerken, Ko gessionen und Bergwerken auf O ob die Gesellschaft aufgelöt und ber Sai n | Röhrenwerk Akticngesels iedboeuf & Co., worden : e folgendes eingeiragen c Las Hánbelatcatticr 2 a<ung. [8634] | 31." Mz Vanau. Wer © esellshaftêvertrag ist am Ludwig Takenberg zu Kamen eingeiragen. stuben, Juh. Paul 1 Firma „Ungers Wein- | eigentum ineralien, ferner Erwerb von G 1E Friedri<h Albert Heyneman und der Kauf: | Eller, daß dur< Bes gesellschaft in Düsseldorf- Nath d P ; E E idetSreglter Abt A Mr. (05, die . März 1910 festgestellt. Die Vertretung der Kamen, den _ 18. April 1910. bor M E E ‘aul h eri in Chemnitz und ital: 90.000 Handelsgeschäfte aller Art A: G T eden ist. Oeynemann in Potschappel | pom 2 08 QIO Dn der Generalversammlung 10. März mte p Generalversammlung vom O beri Bene in Gera betr., ist heute die Gesellschaft und Zeichnung ihrer Firma erfolgt, wenn Königliches Amtsgericht r Weinhändler Friedrich Paul Unge E S apital: 20 000 A. Ges<bäftzfübrer: X . Stamm- Döhle Q ° m 2. 4. 1910 die SS 16 Abs P IS E < oll das Grundkapital * Millio 9 isheriae Inhaberin Charlotte Hermi hp L nur ein Geschäftsfü “Hof 7 | lie R dd / Inhaber ; Paul Unger dafselbît als | born, E M. Geschäftsführer: Julius Tri n, am 19. April 1910 Gesellschaftsvert S5 16 Abs. 1, 18 und 20 des Mark apital um 6 Millionen He Sharlotte Hermine Ida Helene ; eschäftsführer bestellt ist, dur die) Karl S elbt als | born, Emanuel Priibilla, R er: Julius Trim- 19. April 1910. Gesellschaftsvertrages, betreffe > Und 20 Des ‘ark erhöht werden. Die C 6b it du verehel. Dóll, geb. Schunke, in G zlôsdt, als | E V cäftsführe | ind, arien Befannt s | S Q NTAt 98 R 5 E N E ¡tbilla, Rechtsanwälte, Cs Königliches A aa s R e etreffend den Zeitpunk or 9 A ; Sr Ung ist durch- | ¿¿ ol, geb. SMunie, in Gera gelöô ls , wenn mehrere Geschäftsfüh d nos A ‘Rudolf 39 die ofene Handelsgefells<aft O vom 2. Can ie, Géln. | Donaueschin gliches Amtsgericht. E Era, des Goa abet gelbrl. Das Grundkapital beträgt jeßt 28 Millionen deren R EE der Kaufmann gers Alfred E dur zwei E M Ster A eft dn das H PERME Ma Nun d, L n Firma Laffia Söhne“ in Chemnuit lebrere Gesäftéführer bestellt, so ist jeder Sind ue! gen. 2 “die Fälligkeit des jährlichen Gewinna: N ° ernbard Döll in Gera sowie di r} oder durch ei Geshäftsfül A : ; as Handelsregister B Band 111 O.-Z- 4 U Sema f e asfig Söhne“ in Chemnit H sfübrer bestellt so ist teder dersel Nr. 6792. X jw [S6 Akt : - jâhrlihen Gewinnanteils de D : s s Zera sowie die Aenderung der r einen Seschäftsführer in Ger \ ; L A an DeZ 2 Gelelllhafter sind die Kaufleute Edwi nnis. | allein zur Vertretung be , so ist jeder derselben | 3792. Ins Handeléregis : [8614] tionäre, abgeändert sind 1 els DET Der Bergwerksdirektor Mar V > rrexocs | Firma in Otto Döll eing 0B mit ei 5 if D in Gemeinschaft | wurde eingetragen: Frma und Siß: K Lissa in Buras e Kaufleute Edwin Nudolf | kan ; L ung berechtigt. Fe ¿s Firma Vereiniate A idelêregister wurde beute 3 Bei Nr. 801 Fi nund. und e Marx Vogel zu Kohlscheid | 7 öll eingetragen worden. einem Profuristen. Durch Gesellschaftsbes{luß F i R: ERMPEN e ang in Burgstäadt und Moriß Emi HKudolf | kannt gemacht: Oeffentli S Ferner wird be- | Zitma Vereinigte W S si E JuT Zei Nr. 801 Firma Al z nd der Hüttendirektor Paul Hengs 5 Gera, den 19. April kan i T ZEFAF; Es ftsbes<luß | Industrie Gesellschaft mit beschrä Chemnitz Rus ae V LADOTIB Emil Laîtig in Ce Le mde entliche Betfanntr PEREE Truck e: zach- und Schließ-Insti mi 5 » E u bert Klafke Gesells f weiler- N 7 s au Hengstenberg zu Esch- E E Prt 1910. ann auch einem Geschäftsführer die Be uantis î t r Ene N Chemnis Die Geletiast bas ÿ Emil Lassig in Gefell daft erfolgen e Des nfmacungen der E, & Cie., Kommanditgesellschaft, 5 P tS E c rricl F'EsU 6 hier, daß sensmal! cie BRDGEn sind zu Vorstandsmitgliedern be- Fürstliches Amtsgericht. gelegt eden, für sich allein die Gesellschaft zu wig i ae e d S g Unternehmens eeponne , (Angegebener Gef »âftszweig: Stoffband- | Sd r. 30 die Gesellschaft : CGIGaNZZigET, von Amts wegen ao eingetragen: Die Fir H A sführer Alexander Grits< abberufen is : E, : : Gera, Reuss. P F reten und die Firma zu zeichnen. Die Ö R A e er ¿#aovril und Der Srundstüe der 4) auf Blatt 2939. F nes sbrünttee. Gus sicherung Sette ae Sa eti Me als zu Unrecht p: miei Marks Amtsgericht Düsseldorf. N Tine Sran Gen q Eshweiler, dem Heinrich | In das E e Me R M38 Et Du erigen in dem Veuthen Reiche gesel'ibaft in Karler be ‘die Ver cectung dér abri T viehverficher gelöst, als zu Unrec ce Bais E gerizi De! & n Ehrenfeld, demnächst in Eschwei ie Köstri leftrizitäts-( ¿28 Petreffend N jy E : bstice unt industrielle felt, in schast In x1rma Œ& T BEE Ie Offene Handel2gefell- Unte K E pliwys ug , Cöln. (Bene it g U . pril 1910. Düsseldorf. und d G - E ay na]! in | weiler, die Köstritzer Elektri itäts G - \ j ph Preußischen C: uno A ) : s i i le Tât fe ‘ins D Firma „Ernst Fischer jun.“ inC ieh P nternebmens: Sicherung der Mi Yegenstand des Gr. Amtsgericht. T C E 8376 „dem Vito Görler in Eschweiler ist Prok P ZitatSs esellschaft mit be- sowett ge eBlich iht wi N 4 eta B 97, der Grundstü>e und industrielle Täli keit, ins Der Kaufmann Rudolph Bernh in Chemuitz : | mitgliede erung der Mitglieder und Ni daa ae E In das Handelsregist [8376] ecteilt; jed ; L L e st Prokura | schränkter Haftung in Köstriß, if : ey nicht wiederholte Bekanntmachungen | besond f if Phi, Stain: ufmann wudolph Bernba1nd Fische 3: | mitglieder gegen Verluste, die i D An e B Nicht- | Dresden p 1910 ei E Sregister A wurde am 19. Ap il N ; leder von ibnen ift nur zusammen mit cine ot strißz, 111 heute ein- vorgeschrieben find, d < i î Finrü 8 A elektro-te@nGen Sépiete, Stam. / ernha1d Fischer in