1910 / 100 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

10555] Die 2c . -- Æ 11 Ce unierer E Tilgung von nom i N bungen 1 serer 449% Teilschuldv ¡chrei- inladung zur ordentli [10812 Gn Beer Anleiheb diesem Jahre 8 du ldversebreie | 1s E a Generalversamm. | Lie ste der bei der hi bewi R edingungen), teils dur Auslosung S<hloßchemnißer Bau-Vereins Handelssachen zugelaf es R T Koniiies für 10) Vershhiedeut Bek t unge S - der Rehtéa C D nwälte ist | r 133 « Mugefauft wurden 9 Stü à 500 4 iêlie vie T4: H zu Chemni e Ca enge E in Hohen machungeit. s 29 60 61 355 575 576 57 r Douuerstag, den_2 auchau, am 23. Apri y tragen 355 575 576 577 578 579 mittags 5 Uhr, | en 26. Mai 1910, N - am 23. April 191 bt (10804) ciiitió ! js 5 Uhr, im Speisesga , Nalh- Königliches Amtsgeri Bekanntmachun S : agsogen rathen fei ter Leue nor Saa Sh had Laguitmte M 1 [A E E L : e<ste Beilage L \ ichen nom. M 7000,— E INE 4 3 F ag orduun t ® , - N t A an die N *, schreibungen E rei ( Teilschuld 1) Vorir Le g: K. Württ amburg, die Fili , orddeutsche Bank i . ( tende Nummern: ' \chuldver- Ae ag des Geschäftsberichts " + Urt. Amtsgericht S g, die Filiale der Dresd DAant Un 24 56 57 66 / lern : 2) Beschlußfass M für 1909. Rechtsanwalt B ; errenberg- urg und die Deutsche Bc Ldner Bank in Pam- » an ci e «- 9 “400 445. 69 84 117 130 138 144 313 365 über lußfafiung d D Reum gza t e Liste eingetragen. aur dahier wurde heute in die | den Antrag Le» nd nk Filiale Hamburg Fabee M 100 un ontl î Diese letzteren Teil R über die Verteilung d ells<haft8organe und Den 26. April 1910. uom. 2 21750 s 7 1 / N vom L ftober G E gelangen 3) Beschlußfassun ü Des Rene Kavler Ob Sterling Anleihe du Se der & 9/o igen Der B , en Í E A un T î Cs Ee ° , vera srî f É L : , aa j R Verzinsun a T eat e “Matin Tage | x gende Ruttüge ai Sas N rechtzeitig ein- mtsrihter. n SeE enbartd ps 1905 aiserlich Japauischeu Patente, S E E en in die Bek erlin, Freitag den 29 ril s an ci cer | i Un} erer esellj j f E _ ALttonare, welche i tofo L L 10808 enhandel an j er n : anntm , V Ap e Le fen Lantbacfe Gebe: Krthobs 2 ir Smidt atn e Gencaveamgins | g e Le A TT L Hamburg ten 2 der Hiesigen Börse pulafen T Ee De Betrie tmahagen de Wisenbabren entlalien fd L q ur Auszahlung. s in Dresden | estens drei T / ibre Aktien | ist in die Lis Willy Pfeil in Donaueschi ie Zulass : ahungen der Eis: ' Gen Iotis, den 27. Apri sammlun age vor der Generalver n die Liste der beim biesigen L ueschingen ungsstelle on der Bör c senbahnen enthalten Knd, ofenshaft3-, Zeichen 910 t: 27. Avril 1910 - mg entweder bei dem V - | gelassenen Rechtsa beim Hiengen Landgerichte se zu S , erscheint G - und Must @ D - y : sellschaft oder bei ? orsiand der Ge 8anwälte eingetra: ju- Hamb P 0 D au in einem b erregistern, der U eut) e unst! G ft oder beim Chemniger B _Ge- Koustanz, den 23. * ingetragen roorden. Urg. 90 ï esonderen Blatt , rbeberre{htse E che K eder-Aktien hemnit oder bei ci ank-Berein in , den 23. April 1910. E. C. Hamberg, V ema 2s R A î att untér dem Titel intragsrolle, über Warenzeiheu H - | hinteulege ‘bei cinem deutschen N Großb. L i iz amberg, Vorsigender. abholer a register für das = hinterlegen und d n Notar z1u ». Landgericht. * tga! u< dur Deu , Bessert MENe llschaft. hene L E hierüber erhaltenen Hinterlegung8- v. Ber g- Die l ocddeutihe Bi in O6 Staatsanzeigers, SW" S die E E Se Bretstzen Reihéan alle Postanstalten, in Berl eun c N ; [10527] t-Nettelbe>. pps- O. Stirl. hemuit, am 26. April bisr: [10809] g Antrag gestellt, ank in Hamburg hat den s anfan vin nieigers und Königlich Peubisden | B Das Zentral-Handels cich. (Nr. 100A Kathol j des Schl Der Rui aa In die Liste der beim Amtsgericht ; % 3 000 000,— Anteile d Vom „Zentr E ne eträgt L register für das Deutsche R É ) S ürgerverein, A.-G. Trier ohe I D Bau-Vereins puge ta er Rechtsanwälte it bente E L V. sait Süd-Kamerun“ in S udE us de al -Handelsregifter für das Deuts n\ertionspreis für den Set g e E Decke. er in der Regel tägli M , E 11 Y « (F C T U - 3 * j e c BONE i A ilanz per 31. Dezember E T E E E a G Gruber in Plauen R. ivar: 000 abgestempelt E Handelsregifter kitbetordér Deutsche Reich“ werden heute di ines Sei an miri Petitzeil S Nummern koften 20 L —_——— De va Passiva. 107 Anleihe d n __ | Plauen, den 27. April 1910. b zu 300 M O 4 alseld, Leine. Befannt1 : be ee fien Raïsieile und Geldgeschäften mit ie Nru. 1004, und 100, aus : | Fa eee A M T25|— ==- j L s Maschinenbau- Das Königliche Amtsgericht. s 0 000 Ar M Anteile Série B en Mlfelder Aktienbe E S e g Brandenburg und 7 Daran in den me Se Rü>versicherungen anderer al gegeben. Kassakonto E 7 069/65 | - ge) S ermania“ [108 46 1 500 000 L “Nr. 2501— 5000 in Alfelì tienbank, Akti : zu der Bundesstaaten > ern und in d nannten Art mit Aus als der unter | Gegens sakonto . - - ( C090 | ) t 01 V, eld beute ank, Aftiengesell fann si< mi e>lenburg. Die Gesells en | versicherunge it Ausnahme von Lebens egenstand des Unti Weinkonto E 6 095/69 jeß R Bekauntmachuu abgestempelte Anteile Serie C Beschl folgendes eingetrage schaft, | a sich mit Genehmi . Die Gesellschaft | Aufsichts gen, vorbehaltlich de G pon Lebens- | der Fi des Unternehmens: Fortbetri Debit E Fried. K E “Nr. 6914. Rechtsanw g-. _ ui zu & 300, Nr. 5001— an der Generalvers gen worden: Dur | ne urid en hiermit zusamm des Aufsichts icht8bevörde. r Genehmigung der | trie rma Hermann Klinke & etiieb. hes unter Debitoren Le O Zr1e2. Krupp Akt Heidelb e<tsanwali Erwin C divitendenbere<ti : 10 000 1910 ist der $ 1 versammlung vom 96 nehmu ; mit zusammenhä : Srats m 9. Avri g der | triebenen Handel® n Klinke & Co. zu Berli Stammaktienkonto . - 68 890 61 : Aktiengesellschast deidelberg wurde beute in die Lil uny aus | zum Börsenhande igt ab 1. Januar 1909— ä er $ 12 Abs. 4 des S 26. Februar ngen in. jeder zuläfsi nhängenden Unter- | Bei * pril 1910 is einge zwei ndelsgeschäfts und verwa ju Berlin Se ammaktienkonto . - R Germania ; | unterzeichneten Geri it ME ZIUE der bei dem Börsenhandel an der hiesigen - zr\e L ändert, daß zeihnun es Statuts dahin abge- Grundkapital 000 zulässigen Form A ei Nr. 3591 ingeiragen: zweige. Das Stammkapi verwandter Geschäfts- Po 4 2900| per Giercidiamer werst, Kiel GueEäies eingetragen. Gerichte zugelassenen Retsanwllte vere Palassung E f elbeirlente Diner R Direktoren Geielihaftwvertrag ist am "tiengeicl daft: De Pueumatit Le guter san Milemanv Bein Die d troy a rainv Male « L T efondë onto | 9 200\— er Ge L 0. I im es :fts obn aldfi < z s ä U U einem rok "r 1 er einer d c a ibm , È 1 F är 19 hart em Sik n &Samjion All e n. Die Gefells c D Oi mun tosler G0 Spezialreservef 0 161 termaniawerst statt oh s A Ï vi VIC Jude tr , den 18. A ï ï ngsstelle au d HZ 4 5 - urtsten oder Be - . erselben c cur: wird die Ge c e J 10 errichtet e Be zu Paris , Ê emand b < 5 f as ’C C schaft Ut d e A un Spezia vefondsfonto 40— | von Teil ge abten VIII. e S April 1910. er Sör ¡wei Prokuri ; vollmà \chaftl Le Gesellschaft et. j zu Berlin. Di aris und Zw N eschränkter Hc st eine Ge ell ; Ovp ethekenfonto van 180 000.— von Teilsc<uldwert h iung sind Eides | Großh. Bad. Amtsgericht. S zu Hamburg se mötigter sten, oder ein Prokurist E 2a (n.6 dund que Vorstandémitalidtes ede dard aufgehoben; ie neiguiezerlafun Sein i am 26. März dung, Der Ges sdafierira t Kautionékonto Ms 92 300/— | 1 Of L üdzablung mit 1020 T2 Hornung- “C. Hamb N E lfeld (Lei - | Vorstands L und einen P f ur erlin, den 1! ist hier gelö\<t t | im Betriebe d T; estellt. er Ueber Siividendenfonio . ._ 5 000 E E t oi S S : Hamberg, Vorsigender. eine), den 23. Apri orstandsmitgliedern rokuristen. Zu | Königliches en 19. April 1910. Berli „bex Bun E } Rebergous Ol onto | 5 000¡— L 99 Ht , gezogen worden: 108 Et pril 1910. iti%-S sind ern j u | Kont li S ; 10. Berlin begr ermann Klinke ; vi: beiti Bank- A 7000, rückzahlbar l rein für Wirtschaftliche F aitona, Möniglaes Taae 1 Di S rugott Doye, Pf d er ris Wilmers: E Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 39 Pan tar agehlossen. Außerde: nuf die Gesel 0 : : ha h , O aftli e. N18 n h ¿, Pf N ers- In. . | befanr SOE . Auße ; vel el- R O tf Li Tailao mit M 5100 e auf de Be Fraueushulen Eiutr 4 Als nicht einzutragen Pfarrer, Groß-Ziethen U.-M Fol j Bekanntmach ; annt gemaht: Der Kauf zerdem wird hierbei da E O 28156 Nennwert Pu 15 S Unfall und V EA 9. Mai 1910 N E U Sg das E Grune zerfällt Me E bekannt gemacht: Das E jollen hiesigen R Tate B [10636] in O bringt in die Gerellfdh Salo Neumann 20 538 56 M 115 000 L L nvalidi ata öttingeu, E 910, tam. hr, findet i E 25. April 19 er. 000 Æ l je auf N 7 ollen von Amt Sregister B eingetra der Firma Her ie Gesellschaft ein sein ———— 0 M 45 : 5 000. L i , Engl. Hof, Ritterpl hr, findel ix Bei A4 65. C 10. autende Aktien, die zum Sen und über f Nr: 3580 S on Amts wegen gelös gene | fabrik zu Berli nann Klinke & Co. L unter i 738 945 04] 738 945 Nr. 16 26 50 92 125 168 178 L J l itäts- A. | lihe Mitgli Hof, Ritterplan, unsere 10. ord . Harnua> gegeb n, die zum N f 30 Schwedi gelöst werden: abrik zu Berlin bishe “& Co. Bronzew o : G : D U 38 945 04 | 308 Ln E LON 95 168 178 2 Jar, 947 248 R . itgliederv , unjere 1. orden? mann D c una, Alton Tp L Den werden. Der Vors ennbetra h Pag u edische A en: f erin bisher betriebenes $ zewaren- Gewiun- und Verluftre<uung pro He S e (S L E 888 859 Versicherung G! liederversam E enberiht, N Tages oan Lts Gui Ke ua. Dem Ku. | Rahmen. E Lrea Gal trage aus: | Hr 1870 Con E m E nit dein e L berietene E im: S Ao O ; S O L . Saßungsände A ita nberiht, Neuwa T ere : 0- ahmen d E e ft eren Zahl in dies n “pp Mng ontine i L ç Zeschäftseinri N S CiA Modellen, sâmt- Ck P bd Waben. | Lit. B 72 Stück zu M 2000, rückzahlb 10 a gerei-Berufsgen Gifte aänderungen H eingeladen. D und as Königliches Amtsgericht, Abt. 6, Altona N t Maste demi ib in diesem | fung. - 10 Continentale Gesel Pcautier Has E enan Zu cBtumgbge ge e on Wi ge. Vortrag aus 1900 A } S N E zayLluar der Lage i- 2 Si éda v E LP aden. Der V n annab e . stellung ob. : der Widerruf t ränkter Haf nen und Zubehö d fertigen W- NVebertrag von Ei M 139 82 Rau tas t Lagerel- cerufs eva VoE Korßfleis <- Reifenstein. $ Borstard. erz, Erz g ob. Alle vor er Widerruf der Be- Nr. 547 af- | Geschäftsab\ Zubehör, Kundenkreis erie >rirag von Cintritts- 132/82 mit A 2040 us Gorerl sgenossenshaft S ranß- Worbis. . Reifenstein. Frau Lank Auf Erzgeb. Bekanntmach 1 der Gesells L: }e- . 5477 Deutsch Geschäftsabschlüsse, ä idenfreis, alle bestehend geldern u. aen Ls Die Genosse ct8mitalied Franÿ- Worbis. Hrau Lanz: uf dem die 1062 intmaungen W Gesells<aft ausgehend la s he Bu do Me sämtli aue E j y nesertrag 2. Weinen: E A 144 000 tei? Sedenzilchen Genofensgong n 10638) _ S. G. Goley G m Buchholz betre firma Hammer a N N Ea In ubisthen Staats Deutslhen Reis se E s, veschrüntier Dastung E gen d Bee | e sentenes, Eeid: | An Uebertrag e U L i 58 229 79 _Nr. 1023 1051 1053 1068 1146 Y welhe am Sounabe ftsversammlung Die Gesells ag . m. b. Ÿ st heute die Erteilun d 7 des Handelsregisters | G , je einmal, sofern „Staat tanzege veröfent- | Sesells< eres, Deutsche P fa geseßten W id der jämtlichen P it eide Î bertrag auf Zinnen nto l 398 De A 1204 1249 1266 Vormi s end, den 11. Juni N Gesellschast ist du L i Glijsabeth g der Profura 9 sters | Generalv T Zar niht das G a aft mit beschrä reßhefefabrik eseßten Wert p Passiva zum fest- UVebertragauf U E 19 561/98 1398 1444 1487 1524 1547 1641 R de 1266 ormittagë 105 U im Si . Unt 1910 aufgelöst “Ubi r< Gesellshafterbes{lui Langenstra ; an Anna Min ersammlungsbes{luß ei Ze]eg oder ein Nr. 4407 schränkter Haf - | dieses Betrags on 40 000 e E L nfostentonto O07 7A T7 Q7 L Y 4 755 72 NRorline D hr, im Sitzung) “O E I. Gläubiger S esdlui word yen in Buchh lz ei na | ordnet; di as e eime W R Alfred M astung. eses Betrags au] fei S unter Anrech Reingewinn E 5 tai 909 Vi 1c 1874 1879 1919 1920 19 10 735 1739 Berliner Kaufleute und ŒœyrH ev, gsfaal des Vereins zu melden werden aufgefordert c en. olz eingetragen Het des Vorstands Fs iederbolung an- beschränk : arfgraf Gesells Nr. 78 1] Jene Stammeinl nung ingewmn .- < - - 90 538 56 9009 2030 2031 9106 2222 H 49 1974 1979 1995 | Jägerstr 92 ttattfi und Industrieller zu Berlin W-. : Der Liqui gs Annaberg, den 27. Apri gen | Gesellschaft die Na ensun! führen der- Firma d N bés Bens, Men Mal MR O in Gel Wäscheverlei Justi 9997 2318 2318 L T 9995 2262 2263 229 . 22, stattfindet, Ftatutengemäß eingel «, | [10010] E , den 27. April 1910 hinzugefügt; die mensunterschrift der Zei E r. 3365 „Brema ienis erlin Gesellschaft mi eih - Justitut Grof- Dye é 2 66 669 6 | 98- 2318 2319 9370 2471 2632 p era 2294 Tages gemäß eingeladen. Gn Königliches E Ti Qt DIE, D À en ha Zeichnenden belag, ere D Af hygienische ; Sit: : haft mit beshrä B Trier, ten 21. April 1910. E 2851 2959 2980 18 2474 3019 3088 S TA I184 1) Berit über Tae lieag bed Ai My M i Zubehör Gesellschaft R andi Piepis d V ale Aufs ee A Eiroenvungen sind inne Vejdräntier Hafung S Berl esten j c Unternehmens: Ver: A A Vorstand 2 U 3566 3618 3757 ppe 158 91S 9) Abnabme der E es Jahre® 1909. | pin fc erlin ist in Liquidati aft m. Die Fi rg. De anntmachun R at und die Unterschrift des Ung „Qr Auf- | ¿U machen nnerhalb 3 Mo . | kapital be A jeder Art. Das St : 4 [10539] —— E 5 3883 3887 2899 3 (Di D119 38290 3842 3844 Erteil1 _ZaL reêsre{<nung JUr 1909 bin ih zum Liquid e ation getreten, un 7 - Girma „Fopliß u Cie.‘“‘i ng- [10627] jeines Stellvertreters L des Vorsitzende Berli f naten geltend eträgt 20 000 E A Stamm- E 3883 3887 3892 3902 3999 3975 3976 397 Erteilung der Entlastung 909 und | die Glä Biguivaror bestellt worden. I 4 n ist geändert in „Kopli . Cie.“ in Aschaffenbu die Bek reters hinzugefügt. Außer! en_ oder | Gz erlin, den 19. Apri mann Ernst Resene S Geschäftsführer : Kauf Aktiengesellschaft - : 976 3979 3) Feststellung des @f A de äubiger der Gesellschaft en. J serer? schaffenb „KFopliß U. Co.“ rg | C anntmachungen d gefügt. Außerdem sollen Königliches Amts e ril 1910. it eine Gesells ener in Berlin. Di : Kaus- d ür Gas- Lit. C S ©) Wabl der ge es Kostenvoranschlages Fär 19 selben zu melden ellshaft auf, sich bei der enburg, den 25. Apri s „Berliner Raiffeisen-Bo er Gesellschast no A es Amtsgericht Berlin-Mi i 5 esellschaft mit beschränkte je Gesellschast Elektricitäts-Anla y t. C 164 Stück zu Á 1000, rückzahlbar Wahl der gele 13 2s Stututs aus beltenden ben e e den 23. April a H & Umtägericht. 1910. E g uer Roe Blatt und im O owietichaft Berlin. i R S Abteilung 167. Seele a Loh De e 1010 Der a E M Depciter Han A Lane s ines e S Grsaßmèner Ernest W, Makepene: anzdurs. Befannimad libi werden, jedo bângt van eund veröfent, | rusts ift Bekanntmachu gela G fell Durch den Tod eines Gesollilafter E: qur t : L André Sou E h »eidens des Herrn Aachen, Jülicherstraf ' Fn das Hand if ung- 847 sen Blättern deren Wirks Veröffentlichun ist am 20. Apri es unterzeihnet Nr. 7818. Bode C Uftiv B ennweri 4 164 00 iz Souchay-Berlin und Ablebens E , Jülicher|trape 114. ndelsregister w ; [10847] Generalvers eren Wirksamkeit nih gw 90. April 1910 f zetnelen Ge- V. 7818. Bod ve An Konti der Ga® D e R Nr. 4106 4188 4288 7 0. Direktors Eduard R Hard [ebens des errn [10014] A R 9 urde eingetragen : Generalversammlungen w€ eit nicht ab. Die orden : folgendes eingetrage mit beschrä enfräser Rush Gesells onti der Gaëanstallen der Elek ] S | 4341 43 3 4188 4288 4336 4337 4338 4: zwei Gesa d Gebhard-Mühlheim M Fnfo E Bei Fi . am 26. April 1910: | sonstigen geseßliche Besti erden unbeschadet d Nr. 7806 5 O j stand schräufter Haftung. Siß: esellschaft trizitätäwerke, de A 341 4349 4353 4552 4579 4f ape 8 4339 4340} 5 i neue Ersatmaäanner zu wähle a. Rh. Infolge Liquidation F Bei Firma „Flesh & Ulri ) stand od G n Besttmmungen d er ; 7806. Deutsche Ch stand des Unternehmens g. Siß: Verlin Ge O di der Wasserwerke 1798 4774 4783 4796 579 4588 4602 4622 4 a Rabl des Ausschusses blen. wit unsere Gläubi unserer Gesellschaft forte Augsburg : Gesellschaf ri< Nachfolger“ | stand oder den Aufsichtsrat ei dur den Vor- mit beschränk Chronophou-Gesells gesezlichen S ehmens: Erwerb, G ¿r Mnotie v und E e 4728 fd 4783 4796 4839 r G 4663 Le 3 Ausschusses zur S Le EN ere Gläubiger aus c: t forters l g: Gesellschaft bat ‘amsoig in | dur< öffentli ¡tsrat einberufen Zweigni nfter Haftuun >:; sellschaft | eßlichen Schußes N , Grwirkung des Bu 7 752 637/49 5147 5188 5195 5213 A 4865 4896 4918 5079 Jahresre<hnung für das Œ Borprüfung der Li , sich zu melden. erloschen. i at sich aufgelöst. Fi Gesells E Bekanntmach fen, und zwar weigniederla)jungen GUS, R ZE2 Berlin mi Landwirt Heir hes und Derwer Be des i «Sre, 52 637149 | 3357 5360 5472 54 5952 5281 528: 4918 5079 | 6) An ref as Jahr 1911. ion & Tugend j Firma | Gesellschaft, die ; ung. Die Gründ Firma „Deuts in: 1) Marxl n mil | Bode Heinrih Rusch ng, des von dem Gie - 89090 | 2226 5360 5472 ATT 5252 5281 5282 5297 5298 ) Antrag, betreffend die tige Ges gen t, G b. am 27. Apri ind die Genofs ämtliche Aktien ü nder der „Deutsche C rxloh unter de Bodenbearbeitungsgeräts, in Gleiwiß erf Sn E 90 | {>56 f 360 542 El 5479 5549 ZEAR D58T DLY Umlagev > i e tunsittge Gestaltun; s D , at. D. S. 1) Bei Fi 27. April 1910: sind die Genoßje Cf en übernommen bab beschrä f hronophon e e At er f e veitung8gerats Erwe fundenen . Gsfe 106 750|— | 228 5800 5838 2839 5840 5871 ! 556 5587 5694 mlageverfabrens. stung des in Liquidatio ; 1) Bei Firma „Cour dK ; Darlehnska} senschaften 1) Stork abg S E Sa doi Haftung Fili gesellschaft mit aller Einrichtun t rwerb und Verwert " Effe 2? (e087 | 6166 6173 6268 1839 5840 5871 5974 6053 3056 (Die Genossenschaftsversa C. F. S P Firma lautet n e DLRLD S p“ in Augs F nskassen-Verein, eingetrage ower Spar- und 2) Düsseldo ung Filiale Mar 4 | Durchfü ngen, Werle und Re E Sn 14 450 87 | 6548 6173 6269 6379 6408 0096 6522 6526 Sn nebmigen enossenshant ver ammlung wolle ge- 97 F: Sees beinfabrik unmehr: „Erste Augsbu gsburg: | mit unbeshräxkter in E Genosen\haft | O9 rf, 3) Cölu unter der Firma arxloh | dienli ührung des vorbezeichne ete, De I E 40 098 94 | eg3 6569 6619 6665 C675 6695 6736 6526 6540 neigen, E derjenige Betrag, um wel ge- | [10437] 2) Bei Courad Kopp" rger Fisch- | vertreten durh b Haftpflicht zu Storkow (M ft | Haftu p ougesellschaft S „Deutsche enlih erscheinen. Das ¿Une Ten Hauptzwes L Zin 340 | S7 ne 7170 7171 7946 7948 S Bes 6921 Le E 3 oftverwaltung alljährlich E S Dam Empfangs Control! E aua L - ouis Demharter““ ¿ D rcbent als Au v adi Ferdinand S Pana S ide Sn 4) S du RAS i t. a L E beträgt e Pannút 2 971170 | 7a9 7542 7624 7685 T7835 E eti 7279 7281 Betriebs7ond2 die im Vorjahre Þvo a aud j esellschaft mi gs -Controe 3) Fu Firma erloschen in | richtereibesi 5 svorsteher und d k, b än E ronoph es ee S < in Gleiwiß. Kauf M Heinrich D nre lonisation8- und D | 7952 8005 8126 81 5 7835 7872 7881 7882 T885 für die Berufsgenosse {haft pee E L Post | Die Gesell] Rer beschränkter Haft ) Firma --Mot i B besiger Boy Peters zu S en Scharf- besGräufter Haftu iliale esellschaft mit Klein-Gorschü is Matib Gottfried Eb Cl i Moorverwertungs - Gesellschaft | E Ar1G 3126 8199 8945 8259 8291 2294 (O09 Unfalle cHdigur en]Mast tatsäli< gezahlte R Zesellichaft ist aufgelöst tuug. Augsbu e„Motoren- U- Maschinenfabri Zaumet]ter Fohannes A E Storkow und d stand des: Unt ug Filiale Essen“ U |\ ist ei rihüg (Kreis Ratibor). Di Sberba in m. b. H. Osnabrü>k ian | 8506 8512 2529 8578 8581 8582 8291 8324 8392 nfallentshädigungtn Sorsteigt, jedes Mal n | Die Gläubiger werden auf : P rg - Pfersee Siegfried zinenfabrik | diele vertrete s Prömmel zu Stork en | Vertri nternehmens: Die Herf . Gegen- | Gesells Gesellschaft mit bes ). Die Gesellschaft T T, 2 ie 7 hu a D FAN S701 7a E O0 C O 8582 8609 S648 RROI gültig auf G2 T talto t, [edes Mal end- Gesell P g werden aufaefordert X Lth s fersee. Snhba T Ee, eat g e Weil“ Sth - “c en laut Vollmacht ( orto, und ertrieb pon Musik e T Herstellung und d Gesellsch fts 2 mil beschränkter H it Diverse Vebitoren ; 12 500— | 701 8798 8852 S864 8868 8896 8897 8645 V0 ers g ecea A Mitglieder der Berufêgenofi Zesellschaft zu melde S , fich der dr Augs er: Siegfried Weil, Di (E E Paul M > dur<h den Schmi D von Musikwerken und A er | S Gefe svertrag ist ränkter Dalterd- Der Qr E s ee A8 S L R orn 0900.9: DODO C 6 S889 2909 900 \chaft un -ologt wird D S erufêgeno}len- ¡eLden. in ugsbur _ M eil, Diplom E Es ul Víay zu S en Schmiede- ie Gesells f pparaten [ler Ÿ Die G ï : am 15. M F Wechselkonto GUR 787 398 71 199 9250 9290 93 7 9373 9376 ZIi DIUZ 9004 : umge ird. Gine Abrecb D (Ent Hamburg 93. Apri A g. Maschinen- u M mingenteur Spar- und D zl Storkow. 2) Frieders Unt chaft ift befugt gleich î aller Art. f esellschaft wird d N 910 festgestellt ú Kassakonto Ee (E 3e O N 200 9581 9593 9596 9500 s h 9376 9438 9578 9579 jedem einzelnen Ties über bre<nung mit L Gi April 1910. ugsburg, den 27 Ayril 1 Motorenfabrik. nossenscaf Darlehnsfkassenverein en ersdorfer | f ernehmungen oder P t artige oder ähnliche oder dur ei dur wel Geschäftsfü x Kassakonto . . +. - U G78 O E E 9621 9641 964: L QNEA 2 diese 1 Mitglied Uber seinen Antei Der Liquidator: : t 7. April 1910. ssen!chast mil beschr ein eingetrage Ge solhen U atente zu erwerben, 1 furiste inen Geschäftsfüh : sführer S q | 9784 9789 E 341 9649 9747 an diesem Vorschuß r EBT nen Anteil uidator: Ti mann : h unbeschränkte n; gene We- nterneb erwerben, urist hasts[uhrer U R P T ERO 9800 9925 9940 9942 L 16 4 4 des Reichsversicher ersog! nicht. Nerfügung | Die B e Mat iei B K. Amtsgericht. dorf, vertreten dnr< ränkter Bal zu Friebers- | L zu mee zu beteiligen a Vier r e Beffentli Außerdem wird bi as De tas 9 032 5505€ LUVDZ 10091 10149 At ¿M EE 1UULU 10031 e e1MSDET cherungSamts vom 9O k 8 ne au esell e ad Nauhei zu Friedersdo . L Barbier P l Fo L beträat d u ernehmen. Das tifio Y)Cr- aut. Oeffentlich R ierbeîi bekannt Per Akt Passiva. „9032 220/20 | 10627 10542 10544 E 10289 10413 10453 T: 23750 —-:) gsamts vom 19.Oftober 1909, 1a] Fharlottenbutg In unser Edel Bekanntmachung. [10628] Lis&lermeister C p Bereinsvorsteher O e 200 000 6. S osastsführer Stammkapital Deutschen Reichsanzeig E erfolgen L - zitalfo Ei 1E Tr 0569 10586 10617 3453 | 7) Etwa n A ; E A J läregister w . 981 | Str T arl einsvorsleher U Kaus T (A N Ss . Willy S Ÿ C L ri Sanzeiger. De \ T P Ç r rat 6 000 000!— | 10703 10781 10811 108 Þ 10508 D 10645 Sema no< eingehende Anträge ¿s mit beshränkter Haftun: JZangsdorf's Cdregueee wurde beute einget h Schiffseigentü arl Dähne zu Friederêdo N den | Ka fmann in Schöneberg Sie T Willy Schwab, Rusch in Gleiwiß Beh t er Landwirt Heinrich ; P O ition j A vor 10980. | 10840 10884 10947 10948 A 28. April 1910 E ist in Liquidation getret Haftung und Wucher: Die Fir delhotel Inhaber a [ UOO diese Veto E Hamann zu Fri A den ränkter Haf Schöneberg N S ut Le Seine Erfindung, betreff n be ein: y eamten autionskor b F R E 500 500 Li H o Gun pri el Der Geno E S Die Gläubi getreten. dorf’s : Vie Firma ist geände ; U | Ei S rtreten laut Noll u rie ersdorf, | q er Haftung Q _WEICUi aft mit e, gerät zum fest E esfend ein Bodenbearbei s Kautionskredì dronito . «C 35 235 62 it, 93 Stück a R nossenschaftsvorstand LIS läubiger werde bi L Sprudelhotel mi geändert in: Langs- igentuümer Milbel Vollmacht dur< d 9. Juli 1907 fes E Gesellschaftsv a 1 Anre y estgeleßlen Werte von 1 arbeitung8- « Kautions itorenkonto 9 299/02 DPÍUR zU A 500 rüd i Emil Jac ° n zu melde erden hierdur< aufzesetZ Besitzer B mit Grand Ref dor | Milhelm Bredow zu Fri en | of 7 festgestellt und astsverirag ist am Anrechnung dieses B e von 150 000 t " Effektenkautionéfr Vet E 175 By s zahlbar Königlicher G Mate? ak Bc R heu n Die I lau und Wuch estauraut | ¿j f. 3) Graebendorfer D ow zu Frieders- “Sidert. Jeder Ges ind am 12. März 1 Nr 78 ses Betrages auf seine S # unter fektenkautionétre? vrenko (97 “M RUC G alier Geheimer Ko i E ; - i TBUC(YCr eingetragene endorfer Darlehn No Es bef » eder Geschäftsfü März 1910 ab- Ne 7819. ges auf seine Stamme l Divetie Kr onélre itorenkonto . 1245087 mit M 510 glicher E heimer Kommerzienr erlin, den 29. April 19 ; ie Inhaber der ose C ingetragene Genossenschaf ebnéfassen - Verei efugt, di DoTf Haf äftsführer Ut |e cin e Mt Af JInternuattio in1age- e -- editoren „12 490/04 * Norsitzende zienrat, L t 10. 104 am 1. der E Handelsgesellschaft, di Haftyfli jenossens<aft mi en t, die Gesellschast e st selbständi gesellschaft mi ationale Verwert L Konto besondere S 1 351 868 B Nennwert M: pu Boritzen.der- 2 Die Liquidat 4 [1048 1 1. VCATz 1907 begonne > 2ge ellschaft, die Da! pflicht zu Gräbend e D mit unbeschränkter war früber ; G zu vertreten. Die Gesells g Berli it beschränkter H ung®8- rer Nüeflage 86826 s : C 46 500 T1 08G E t Ï oren: besitzer Otto Friedri gonnen bat ind di G dur< de N en orf (Krets Teltow Aaniier | „t Lts f um Handelsreg1| Y A po C ellschast erli. Gegenst L aftung. (Zil » S eneuorungsfo agen . - 90 000 Nr. 11029 1103 Ag s [10864] o. a ens Köpp. Node Otto Friedri Karl B E ije Hotel- ) den Büdner 7 dorf (Kreis Lellow/, vertrete gerihts in Darmf egister B Nr. > des Y Noeräuß genstand des Unt Siß: 1 gsfonds ZU Sue S 1030 11031 11126 Ea 1 Gr D f - r 09 obert Lakomti und Karl H Karl Blau zu N E G als stellve r Friedri Krüger 3 s reten s n Darmi\tadt e T 53 des Amts- Bergußyerun N nternehmens: Erw M ieetoads L R 11 11316 11317 1137 i 1126 11186 11262 SLVEC 11Tafe . H lft „lnfamths arl Hermann Wucher z M Bad Naußbei 3 stellvertretenden Vereins cUger zu Gräßendorf Berl Ton ingetragen. s: | Qänderei ng_ und Verwert ) rwerb, 6 A 81 57 951/24 < 1317 11376 11426 11461 1 186 11299 In S UL ausbe t î “d Bad N ann Wucher zu Frankf m | unterne tenden Vereinsvorstehe bendorf | @zr liches den 20. April 19 Ländereien, Gerehts ung von Grundstü> Reservefonds E R de 79 500 11694 11712 11789 11240 11461 112 11632 | N __ Am Sonuabend, D f ) er im Copet auheim, den 22. A 7 urt a. M. unternehmer Hermann {mi eher und den Bau- Königliches Amtszeri il 1910. und Auslar Jerehljamen und Erfind Vie id I R C H 90 naa 140 1 g L AIEE 11540 11846 Q A O Iv RVestergad 4 D EN p en 14. Mai ain 2 1 a eun A “t April 1910. den Bi 44 frei Le Schmidt in G T ves m 8geriht Ber Mitte L: L Auslande. Das s t indungen 1m C1 4 " Gewinn- und Deriutikönio.. E O 023/33 Le O 11989 12018 12021 t 1918 M Sie 12, die jährliche ordentliche ada E Uhr, wird im hage D dd Á Großh. Amtsgericht. En Star s Schuhmacher N Tis ebn und | Berlin. icht Berlin-Mitte. Abteilung 167. Geschäftsführer : 9e Stammkapital bir g 21 0d) d E D S 12664 2291 125599 121 10 12631 19637 S 1) Vorle ersammlung mit folyender E alingen. N. Amts T Qu dur< den Landwi diese vertreten i Voll E In das Handelsregis [10634 Lichterfelde: Kaufmann P aul Henning în Groß- Gewi T0332 220 20 2664 12690 12711 12712 Le 12634 12651 Rorlegung der E Es E er TagesorduWi In das H sgeriht Baliugen 4) Pfaff Landwirt Gustav Krü _Vollmadt Gerichts if Handelsregister B des Formes ] | Kaufmann Ch 47A n Paul Huebner in Berli e GA und Verlustkonto b N 12840 12945 12948 12752 12811 12816 10. März 1910 revidierten DUQGE? und Abrechnungen ea das ÆXghr 11. V firmen“ On ‘Abteilung für non alier e dd O E rein, Gräbendorf. ein ist am 21. April 1910 Tae Gesellschaft Hp Ba in Charlottenburg cue; : 34. Dezember 1909 3001 13015 12056 1 8 12957 12953 12964 2) Bericht è. 65 Iatigkei igen für das Jahr 11- März 1909 Maier eute bei der Fi für Einzel- | Be Fedo aft mit unbeschrä erein, eingetragene “My 78 gendes eingetragen Haf I Besellshaft mi a E Z : Q, tri 3019 13056 1 1 s E 290 4 L über die T ätiakeit ir L ari 1A aier um - der Firma C Pfaffe L l unbeschrän L a agent Nr. 815 C V” Hastung. Der aof oTIí d asl mit bes An Generalu taito x r 2360 Err 13250 13283 12366 La N D ita fommittierten pee aebiona verflossenen Rechnungsjahre getragen R Tailfingen i jn e adorf, Leh durch E o rig B u (cicntier Haftung, Sit Gesellschaft mit be bf d slit “Gedem Geschäft han 16. April An Generalunkostenton{o M S | 12670 3415 13473 3366 13376 Senebmigung der auf V Junteresjenten ŒÆ Stelle des tu vit T Das Geschäft ist mi E Rehrer Ludwig Musi Frig Buley | des Unterne . Siß: Berli _be- | selbständige Nertret! eschästsführer ste E 4 Bureaueinricht E O 65 610 64 13670 13703 971 13615 262 244 ator g der aus Neranlafsung des Nor E urnuémaBg Austreteadez c eschäft ist mit der T; dorf, Dauer P Ï Ludwig Musik 11 Paf pap nternehmens: Herf f rlin. Gegenstand | de LOIge Vertretung de Gesellschaf steht die Ur aue tunggto: to 1 oi 503 13 18 190919 13630 E mächtigten der NBuchhal 0 g 2E Vorstandes E T USTTCLLILLCE 1910 auf d s h l der Firma a 9 ; L daul Hartman , be n Pfaffen- Dru fe Li LELCHS » Herstellung Ats He and dem wird bie S Uh er Selsellscha\t L T e _Zinjen- und Pr Ee 1 651/70 13891 14007 2a 1380 28 Eremplare de l Buchhalilkerel. des erfolgten Ernennung cincs Bad Tri Ven seitherigen Prok i m 1. April Karl Witte 1 R n in Pfasfendor] Bt | S 1>ereimaschinen, ins ç 4 S Vertrieb vo ierbei bekannt ge (asl ¿l Außer- ry Provisionenkonto L RAOU 391 14007 1408 Ls 13814 Fremplare der eren Fabrezrenung sind i einung eus rikotfabrifant in Talilfi rofuristen Balthas Mai Noggatz i n Lamitsch, Zimme ndorf, Ko}jat | Dem Fiuen, die insbesondere solcher Gief on | fanntmacungen erf gemadt: Oeffentliche B o (Erneuerun Q G9 onl0 . « S 909 49 14318 C S 42 é Je wo aub bis 4 D C g S LTE rechnung GrS im N a ç ° an in Tailf Es as L (aler o gaß in (L / immermetlle à Ka 2 a nnen due es h 01 er Gieß- 1nd N N ngen erfolgen D c 4 1 e Des S gsfonds 209/42 318 14632 14648 142220 14264 | eines V S zum 12, Mai Eintk »+SF g mnd im Burcau der K Aktiven und ra ingen, als Allei h e 7 Lamits<, und die ster Johann f und de I von dem Ingenie S Nr. 7820 pi im Deutschen Reichsanzei " Konto besond cer Auf, . 100 000 14882 14905 1 R 14729 1 770 eines Verzeichnisses E inteittsfarten Tur HEmmbereti asse vom 9, Mai s m lud T; Pasfiven übera E eininhaber mit mat dur den Baue tele vertreten lau M5 id dem verstorbe 1 Zngenieur A. Schiev « 1 O Ufrifkanische B U 8anzeiger- 7 O 905 1492 El 1479 a H R es ihrer vor Son WVIW Auni t pa nmbere@ttgt X ntorofi Oi A E Ne Pr k ergegangen. be c den Bauerngutsb L O t aut Voll- fonitrute nen Kaufmann O R epe Gesellsch ; 1E Frucht - Co : ú Bilanzkonto L üuctiagen 90 000|— Die Verzi E werden {In Gemäßheit des 2 E oi). Zuni 1909 auf F gten Fnterenenten onen Borg loî ofura des Balthas Tai r erg zu Psfasfe dorf e ener Friedrich Freud onstruiert worden 11 d, owi i Ugo Friedmann | 2 : aft mit beschränk F mpagnie E 25 AR5ISS _Die BDerzin[ung dieser Teilshuldveri j mäßheit des $ 36 der S A auf den Namen notierten Obliga E A Pa oschen. althas Maier 1]l da sfaïenve ndors. 9) Töôpchiner Spa (Y) Green. wertung de E sowie die gewe Lo N n | Berlin. Gegens ; ter Hastung. itz: 1 |_ 0548288 | ius früheren L diese: Teilshultveriéhreäbungen Sem a den 27. April 1910 irten Obligationen a Ben 22. April 1910 durch er- | unbeidrönfter H f D E noenscaft mit | Va g der, pon demi Ingenieur L Sie und | in, in. Oran tropisczer Erzeugnisse, Gewinnung L / G80 937/64 | ; Aus frühcren Be J auj- L L T 0. S E M; e Haftpflicht 1 Topchi enschaft mit Paten! ¿sriedmann angemelde Sea e und in den De “a er Frzeugnisse t Rho der Vortrag Kredit. ¿Aus fre en en noch nicht sind folgende Teil- | [10861] Der Vorstand. S Abel. E Mühlenberye ht zu Töpéhin, vertreten h euer mv My H sona meien e Cafnahme use fa en N Eee Pee Gren: < OTITUL aus 190€ é gezeigt worden : GUL Bus zur Finlósun «L L É pre BE L einsvorstebe A 2Zotgt in Töpchî 1 oder ähnliche Cm at Aufnahme ionstiaer G 1onten wie in Eur 197 0 m J E S 28 962 C Cr Wn g DOT- 4 A 2 s I L E E O er und So C ; in terilgqun ¿n H er Fabrikati ao! ç on inger land 4 E4Ci mnn SUroPAa, B L Konti der Garant e W det Elek. 12 870/90 Zur Rüctzahwns ari 1. Oktober 1907 Märkischer Verein zur Prüfung und Ueb d u L) Siate p terlithe E woge: Wilhelm Flhelm Gär B E bon Schmiede- nebEngeA glet g oder ere vai Mt delsge]chäfte wirtshaftlher ana an ol und e ( e, der Maf erwerke | ile 7 zu b 1000 N 522 9 e Í E erw A s N c F Î 8register Ab ; ET g. L add m Yartner : Ta E Schmiede- Das & 1 D ahme pon dere N er- Stammfa 4} C N E gung an sol 1M und des Ænstallationsg FCEINE E | Zur Jir. 4299 D - g ung von Pam f cjjeil Nr. 236 die of Ie teilung A it beut treten laut Voll zu Töpchin und diese v Ae s Stammkapital bet : eren Bertretung N atis apital beträgt 450 000 olen. Das Konto aus Seührte ionsgeschäfts . | 484 003/39 Zur Rückzahlung am 1 O ç in Frankfurt a. O Damp Gero-Brä offene Handelsgesellschaft i e unter | Piesna> Vollmacht durch den E! d diese ver- | führer : Direk ‘beträgt 100 000 #Æ. Ges ing. | Dr. Selik Sosfi in Wi 4. Geschäftsführer : to ausgeführter Arbeiten und vgl E Ut. C zu # 1000 Nr. 6: . Oktober 1908: Unsere diesjähri . der, Ca g „Gero-Bräu Gernr: ¿gelelllharl m Firma | D) Nen zu Töpchin. D _den Eigentümer Hri8 Gesell<af eftor Hugo Büttner i Zeschäfts- | ist eine Ges sfin in Wilmersdor] Die Ges IE ei Kieferungen + en und Zur #4 1000 Nr. 6566. : N f ere diesjäbrige ordentlich E rthausplaß ; M & Co“ mi rurode, Friedrich Of C a l 1) Rentner O e En ersten Aufsichtsra ¿ d Zesellschast ist eine Butlner 1n Berlin. Di T eime Gesellschast mit bes 8dors. 4e Gesellschaft Ani A M Rück Nachmittags 1 Uhr, im Sa cdentliche Hauptver ages : mit dem Sigze zu C senberg | burg-S er Otto Mühl sichtsrat bilden: | D eine Gesellsch Berlin. Die | Gesell\a\tsp mit beschränkter Haf Zinsen- und Dividendenkonto E 20,236 +4 Lit. À zu zahlung an S7 Oktober 1909: N Uhr, im Saale des he Hauptver iam heimeplag N Mittwosd- den 18. Frierridh Po GesellsGafter Mar E eingetragen N E 2) entra E Medlen- deftung, Der Gesel Saftazeriro) mit beschr: Arden wid f e R R mer T0 settgetialit sl U ECLISS Lit. B zu e 2000 N . 204 .\ NoSGeonsastäberi Tages , Wilhelméplay Nr. 2 ierselbiît, statt ) Osenber; sind der Draut! tf ? iz auf Beß is (K gutSDenBer Frnst v 2e estellt. Außerde E 5. März | lihe B i ierbei befannt Âl 90 08fA h _—— s zu Fb 2 00 9 1957 21 D L Rechenschaftsbe ¡ht des a g sorduung : E Arth 7 erg zu Gernrode 2 neter 3) P 2 zw1ß (Kreis F l L von gemacht : Qo L erdem wird hierbei 1e < efanntm < U n gemacht : Fo Die in der heuti : 680 937/64 Lit. C zu dhE Le 2164. e e, arieDeri t des Vorstands KArlqur Ofsenber Ax e und der Kauf! : farrer Nobert Reis s Rummelsburg 1 P ; E Oeffentliche Nek erbei befannt | anzeige machungen erfolgen im D Oeffent- e eutigen Gene 20 i l 3 zu f 1000 Nr. 6586 G6 E Z) Rechen Uftsberi R E rIantsg. hat 7 g zu Schönebe T; SNE mann Telto Ï A er Neisch 4 D Folrrf Y t .), | 1m Deutsch D: e anntmachu S J i: anzeiger. Die Gefells g n 1m Deutschen Nei Gescäftsja! eutç : eneralversammli 6 Ut. D 3 n 286 O4 i. e ¡M LOTE S ct des 2 berinag e am 22. Ap l everg. Die Gefell S ow), 4) Pf E n u Kiekebusch (K {A Ï E en Neichs ¿t : ungen erfolgen R ele l\chaft T; l eichs- A hâftsjahr 1909 auf G °/ etne ing für das Lit. D zu 4 500 Nr 11515 12141 1 3) Rechenschaftsbericht des ODbertingenteur®- Ball April 1910 begonner Gesellschaft | (Kreis $ ) Pfarrer Max Linde be Kreis | die Gesellichaft ei sanzeiger. Es bri 2 Bananenkultur Gese chast in irma Syndikat j gelangt mit #4 60 /o festgeseßte Divideude Nr. 11515 12141 12918. 4) Bericht de sberit de Kassenführers enstedt, den 26. Apri Gen (Kreis Kalau), Robert Reisch enberg zu Laasow | in Frankf aft ein: 1) der Kaufman ringen in | in Berli ultur Gesellschaft mit beshrs vgtes Les ) , i Pro ie x - i 4) Q Net Feine 4 pi Babn April 1910 Mükblenbr er - eis{< als Vorfiße E m Frankfurt o é Kaufmann Au G : Berlin brinat E ee ränkter Haftu ab gegen Iusbändi o Aktie vom 1. Mai G A reli eti ») Vorl Ars Rechnur gSPpruser und Antrag e M Herzo liches Ju nbruch als dee >tol Borsitzender, Wo Rd l M. E L DET E t gust Hu> | in L fo î gt in die Gesellschaft E L 1ng C : gen Ausha1 ¡aung der Dividende ra i cr. | E 5) Boriage und Beschlußfassun und Antrag auf Entlastung guiches Amtsgericht der Anmel en Stellvertret E Na _ Friedmann in C / er minderjährige N ohe in Qo in Kame ; zast ein: die von ih H welchen uittu V A Dividendenscheine Nr 12 2 e as 6) Feste Beschluyka}qung ber ten Hausbal LUnS- Berleb E 1. c meldung der Gesellschaf reter. Bon den mit | Ma Sharlottenburg, 3) di 19 Robert | su<h8p run errichtete i E n [ul ing und N u R L. 2, E E ———— ») cetiegung der GAho L C Q U S L auébaltungtplan e Al x 1010/8 - T S. stü>en E esellschaft eingereichte nl -— targarete Fri : urg, 3) die minde Kri c hsplantage mit Z1 R und betriebene N i zufügen ist Nummernverzeichnis bei E 19 5 d der Uer der Beiträge für S G ¿Cn Ur Tas Rechnungt a?! 1318 L In M et: 1 insbesondere vo H N gereichten Zchrift- liche R Friedmann in Gh erjährige 98 Fo î Zubehör nad de XdCT- s s tiv : 1 gi2. Ermäßigung der Gebü äge für das Re<hnungtjahr L nung bie 3100 nser Handelsregif dn 106: Vorstands e von dem Prüsun Heri ft- | lihe Rechte, die Charlottenbur Fz 28. Februar 19 s em Stande vo bei der Berliner ici id () tiederla alieder E der & ebút renortnung E o ur vom 1. April 1911 d Ie Erndtebrücter ea: Sor B ift beute [E c s nis und des Aufsichtsrats H ifungsberichte des ane die der verstorbene : datrido a. jamlt- Pflanzun 1sterr 10, : ferner ihre Anrebte dae pom : i Ww., Bebrenstr. 32 held-MA E Berlin C ung A. von T: deni dét ihre cle Anlagen E N nten ieine für pot me beschränkter L V ivi agd dal ‘Gesellschaft Que N Ea Einsicht L ins bei dem unter- | seitens ‘des urs Vertrag vom 7 S iebe Sd 5000 ha zum restgesett e in Größe von | ain ; } dei der ene A ) Z 2 n E Obi Feuervez sicherungégefell! |_ Fur) DEBe rbeit nah tes 2 p folgendes einge aftung i : __ Bei ‘Nr. 1003. sicht genommen werken. i Ingenieurs A. S S. ver 1908 a zum JellgeleBten zesamtwe on R Î Wr, Schinkelp agte und Judustrie, Berlin [10807] Rechtsanwälten i r der Herren terversuherunge e tbarth- F untersuhen lassen wollen. Be Eip der E S E fiherungs-GesellhaNt mit d Spiegelglas-Ver- und q IBEN Herr E SLT burt erworben hat La E dieses Betrages E ib G Ea P ar And iun lay 12, i s E dahin s daß die 2 LLARE Sa ubarth Jort und Genofjen: den e 16 ter S4 verlegt. er Gesellschaft if Die von der e t mit dem Sige zu Berli 0. November 190 guit Hu> dure Vertra E i s auf ihre Stamm- s Tee ung In der Anwaltsliste des é h O O) Wabl von dern, daß die ern der Norstantémitglieder nossen: ven 5 erhélt » 2 Berleb chaft ist nah Driburg | März her Gene E ire am liche Aci Er DLe beteiligt ist, rag et As Nr. 347 Kakao-Com : 4 Berlin, 2. wait für ( gerichts = resden ift heute Koaianenn Dea 10) Mitte der Rechnungsprüfer N E urg, zei id April 1910 y Bei “a 884. Ce eiche Fe der S aal und S, O ete, d D E en SEILTI Da mit be E 18 L a aft Tur 3 as- AQ Harry ehmaun “iur E FLLUALES nwait Gustav E L teniungen und Roy E f D f önigli ves A c R f ungs-2 {nstal 4 E 1e Feuer V f S on Schiep d s N err QUgo Frte G + I m1 Helbi f R nter af- Elektricitäts 8-, Wasser- und D in Dresten eingetragen word F erlaube mir, ¿U Besprechungen über tebnishe Di Berl gliches Amtsgericht. ; stalt“ mit dem Sitze 31 „Versiche- | und Ausges pe sowie in Verfol No Fried- | führer Helbing in Wandsbek if G F Af citäts-Anlageu resden, den 27 Apri etragen worden. tret ; _Eriauve Mit, #2 re<t zahlreiche 41 nishe V1nge- im. ; von der Generalverf em Sige zu Berli Di ‘gi usgestaltu E A6 folg der Verwe geworden. ist Geschästs8- t (S L . , l. pril 1910 reter miï Legitimation zj e S zahlreicher Beteiligun voil ont B. des s Handels :e 99 M: Seneralversamml erlin. Vie | eige g ng der Schievesche T: wertung Bei N ) M W. Seel. Der Präside + Sr imation 8 versehen. ligung ergeben]! einzuladen, und cte cia N Königlichen A reg Eer [948 22. März 1910 beschlo ung der Afktionâre a! N nen Namen erworbe ha eschen Erfindung uf | mit bef c. 1984 Märkische L des Königl Sächsis räsident Frantfurt a. Oder, d a E : D mtsgerihts Berli 9480] | Bei Nr. 108: <lofsene Abänderun Ire De Maschinen, Materi n hat, c. sämtliche Mode \ | mit beschränkte e Land-Gesellsch E . Zädsischen Ohberlande8geri den 22- Ayril 1910 A Abteil erlin-Mitte. | V el T. 1089. Deuts erung der Saßung torbe L aterialbestände t S Eat e Modelle, | nicht T ar “E Haftung: Osc Lf aft zen OberlandeSgerichts. D y m 19. April ilung E. . | Versicherungs-Acti scher Lloyd, T zung. | storbenen Herrn H stände, die seitens des be i mehr Geschäftsführe Meh Schuster ist er Vorsitzende: Unt pril 1910 ift ei ; 7: gs-Actiengesellschaf , Transport- Hu> Herrn VUg0o Friedmann 3 des ver- | mehr stellve äftsführer, Willy is Eni n t : e Ne 28 eingetragen : zu Ber! E gesellschaft O Es Hu> angeschaff L210 agte und Herrn Augus r stellvertretender Geschäftsfü Goeße t S<{megter, Kgl. E li r. 7809 Ben: Berlin. Vie d < di f mit dem Sihe > angeschafft worden 11nd ) Herrn August A ender Geschäftsführer nicht f gl. Baurat cher Gen e- e Handelsges li - z Aktionä n L ur d die Generalv ç De (Erfindungen en und®, um die >hte 2A mann Felix (Geb N »a zführer. Der K : C da ofsenschaften, 2 ¿gesellschaft (änd- | änd 5re am 15. Febru neraiver ammlung ter | gestalte gen gewerbli<h zu verw Schiepeschen | führer eber in Charlottenbur Der Kausf- Site zu Berli , Aftieugesellschaf )- | änderung der Sri jar 1910 bes<lossene Ab gestalten, zum festgeseßten G verwerten und aus führer geworden. irg ist Geschästs- nebmens: zu Berlin. Gegen\ schaft mit | stan! g Der E Dana bildet d jene Ab- | wovon E geseßten Gesamtwer! ; R Bei Nr. 272 D 3: Betrieb von Ha egen des Unter- Les des Unternehmens 31 bildet den Gegen- | bei 1: auf die Stammeinlagen bes< E 9721 Das Reich, G fellf L n elsge\< ft id>versicheru rin zU 2: Norstcher : 33519,52 L angerechnet ränfter H : esellschaft [<äften aller Art erung von Svie _Versicherung und | 13 676,38 519,52 M, bei 2: 13 ngere<hnet werden Mertinat is Haftung: Die Prok mit , | Glas aller Art Von Beschäd Spiegelscheiben und N 6,38 M. D 2: 13676,38 MÆ, bei 3: ie ist erloschen. Dem M fut des Otto a igung ( zu 3: U s A (T. 7816. H : V. L Zer in ift Ges 11 t t y G au mann (Sarl N de , eber- schaft 2 P ermann Klinf in (Be 1 P4 A am prokura erteilt Ü j < ODE mit beschrä Klinke «& Co. Gesell- | sell] emeinshaft mit cinem Geschäf derart, daß er eschränkter Haftung. S: Berlin sellschaft vertritt. mem Geschäftsführer die Ge- .| Bei Nr. 4826 Gläubi : gervertretungsgesell- ; Ÿ