1870 / 174 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

| 2869 |

Folgen zwei Beilagen

y D ? , Fisch An Cl Cl. V Beilage zum Königlich Preußischen Staats zeig ais : blgatione Bank. und Industrie-Aktien. A@ 174 . Sonnabend den 23. Juli s ¿: OTEN . Onen. ura o é E s “E ine A O EG Div. pros1868/1869| Be Ae HIBÉ Ba aft fe BdEIE G ec ° n 7 u.7. S E E E / ; j i seiner rel s ; berschl. Lit. H... G Beri. Abfube „. | : ] ; um den Krieg zu vermeiden. Bei seine e T adi i lede ae 0 do. Lit. L........ 9 p 9b do. Aquarium. 4 12 2 1/1. E N icht amtliches. O. v Seiden Körper die Kaiserin an, welche die dam (250 L (2 als [138fbz | do. (Cosel-Od.).../5 | do. S cu do. Br. (Tivoli)/11 125 U ; ien, 20. Juli. (Prag. Z.) irt si versammeln werde, wenn die Umstände kiintee “it, [900 BL E F bs E. do. Ueg-Nelwe) , 44 S. e Badische Be d its ? N P E e U e E lizieten und sofort in E L ‘machen sollten. Sie werde die Pflicht zu erfüllen ; 5) Mk. |Kurz. fis . Südbahn... Y Berl. Kassen - ŸV.| 9% A 6 and in Hand mit dem 2 s ; p : E Er nehme seinen Hamburg. - -- 300 Mt. |147#5bz |— Ostpreuss 4 | do. [70bz G 6. 110 [10 [4 1/4 u.T.[108eiwbz H ber sämmtliche Gren- welche ihre Stellung ihr auflege. Er E 300 Mk. 2 Mi. T Rheinische.……....-.. 2c. neh do. Hand.-G. i Le f dem raft tretenden Pferde-Ausfuhrverbot über \ : ._| wissen, we : i : einem Lande zu London. LGEOi S M ide de. 3 Em S6 u A log | 89. lumobilien! | S o | jen der : Kavallerie Regimenter und der Artilleriebespannungen | 09m mit süd damit er in der Armee lerne, seinem Lande zu Paris .…….---- : F 8 Tage, TT75bz |— 0, 2 * T 89 u. 84/4411/4n.10/50 ad, U: T 1E H4 4A. HO8 rung der Kavallerie- egime h is telt Rat die e ä värtraut id i n h a bee (f R i r S (A O Ll ] nie Sol fntommion n ien de Sbehung vam | 77 V Meh Meral fee jgrabt: -08t enerlfas. Au sburg,südd. i, 12 Mt. 158 24bzZ|— | do. v, St. garant. .….-- 1A u.7.1771 6 Chem. Maschf. . pr 7 n T T ide l stabile Ren 4 inisterium, sofort mit der Beschaffung der erfor- Ordre und un die Operationen geheim zu halten , wir t ähr......- 100 Fì. |2 Mt. BRhein-Nahe E M Ü / as 7716 Cobur E zt L | ded lam. M in Ae Venus Es hat mit diesen Maßregeln Journalist zum Hauptquartier der L N der E Fran hr,” (100 Fl. [2 Mi, |56 26bz|— a G1d.I.Ser. 44 do. |— Darmstädter (8 (10 (8 R Regierung, nach allen Seiten hin eine voll- ren Armee-Corps zugelassen. Amtliche Veröffentlihungen wer- sïüdd. Währ... 100 Fl. Rubrort-Cr.-K.-610.1.8 E s s Darmstädter .…. 7 4 | 4/1. |925bz i der Entschluß der Regierung , i itere Bekräftigung it dem Beginn des Feldzuges erfolgen. ¿ Se Ser, do. LZettel| 6 * ständige Neutralität walten zu lassen, eine weitere ! | den mit dem Begi1 di olgen. S Leipzig, 14Thlr. wr/8'Tage. 9986 |— O: h O edit-B.| 0 |0 0/0 4x 7 ständige Neu : n Das » Journal Officiel« veröffentlicht folgende ü G 100 Tiir|8 Tag O A Dess. Kredit-B.\ 0 5 | 1/1, [140B Ÿ aber auch seine nothwendige Begrenzung erfahren. E a O ische Depesche des Leipzig, 14Tbir. 100 Thlx/2 Mi, [— |— sBehleawig-Holsteiner 148, 10 do. andes B 47 (4 da a M Der Tir oler E R ea M l Ag a E e E Os E Aa oudet e ¿»es 2 Weh [792 [Stargard- "T Em.l4ti do. 1— : 42e 04, Z _ die Liberalen mi vot a Cid ai, R./3 Web.|792bz IL Em. 1 Deutsche Bank. H I besiße j L T des Auswärtigen : Petersburg . 100 S.R./3 We R e do. 44 do. |— eutsel o [95 14 | 1/1. |L5Sbz 5 : le und 30 fklerikale Mitglieder. an den Minister de >: Herr Tho- R do. P E N } 17 liberale und i ersheinende amt- rr Fontanie, französischer Konsul , Herr Simon i Warschau. (00T 6.8 Tage (109ba (— |Thüringer E Sea 11s (14 (5 | do. |120xkz@ : liche Iebioie Acttukge- ine na, O via nt Frau, adt C T Ea E E S AA s M dg: Den eee E es 95 |5 | do. [95bz J lie » 5 fuhr von Waffen und Muni- | und Chalmaiïson, im Gan Peking ist keine Ge- .….… |100T.G./3 Mi. 4 j TI. Ser... ; T do. Görlitzer 2 A erbot der Aus- und Durchfuhr von / : : tsin ermordet worden. Jn g ist | Mieten j Ï IV. Ser... E S d, Nordd.| 5 | 9 [9 4 1132bz F a für sämmtliche Grenzen der österreichish-ungarishen Mon Cbe; Vier befin Ad die Herren de Bacourt , Deveria, Ristelhuber, N Wilheimsb, Cosel-Oderb.. is do. |— |genfKred.inLiq. is | 6s [1 [1407866 S archie, veröffentlichen. x Auvergne, | Sderzer/ Mortin, Dirlequin, d’Arnoux und ih be And für den 6 # genbahn-Prioriiäts-Aktien und Obligationen D n uy Ï do. fr e P Ms B Der französische le G: n DOS On Die A "as die Munizipalräthe sin : S GCnDAaAr 0. ° o sCc - WCn,-DE. do. n 00D t ; b Italien hier eingetro en un nd T August anac eut. i; 8 Es ps „&.Sehusi.u. C. T [7 4 L M ift. Uber U / j 1 Commandeur de —Doneid. 1 Km./4 [1/1 u.71— Goth, Privaibank 75 ¿ Y Kaiser empfangen. kunft des französischen Der Admiral Villaumez is zun s E L E E 43 E Go el S 1 Boten E Mi Mlotiane u e hieran geknüpften A E 22. Juli. (W. T. B.) Das lo: [l Em. 4s do. |— Wene] irie ves s a Grd.-Pr.-Pf.| —- | 5 (1/1 0.7.1801 ° tschafters Latour d’Auve / j Griecbeuland. E *Nräfi d do. 7 aub) arin Boxtel-Wes |— do. 10/3. [922 G 7 Botschaf en die E z 5 räsident un Aachen-Mastzichter «E o (65d D éntère, Nora e L GTLIB T d Ea B S D. « Meldet zolebérbolt, daf m n M M, Cr E ¡„Miggael os Es 4 | A. 65bz Dux- oden Se S i L G ANNOVEL .. S 5 S 5 88 G n Morgen a Cr, 4 . . I, s Utreten keine ini er ! z l 8 Justi - Minister, int- Abe L Em. 5 d S Belg. Obl, J. de lVEst... S. Harpen.Bgb.Ges. 5 1/4. |— F Oesterreih aus der strikten Neutralität herausz Nopultos, Kultus - Minister, Leopulos, 13 - Wn z ürk. I. Serie 4z do. Samb, u. Meuse\4 | -—-- Henrichshütte ..| | | 2/2. Ï Oester : Der deutsche Verein erklärt jede N a Nl oa N nd Drossos, Marine-Minister. : Bergiseb-Mürk. Serie 4 do. |— do. 5 [1/4.u10|— enrichshütte 7 4 1AuT— f Veranlassung haben könne. U bafaris, Kriegs-Minister u { b: 21. Juli. do, N 66 G Fünfkirehen-Barcs..--»+- 5 11/4,0.7. 72G Hoerd. Hütit.-V.| 9. 1100 G | kreichs für ehrlos und für Verrath an land und Polen. St. Petersburg, 21. ; 35 do. | : 1-Ludwigsbabo. |5 [1/4,0.7. Hübner) .| 91/,| 10 4 | 2/1. E Unterstüßung Frankreich i RNRußlan : Meyendorff, Ge- do: III. Ser. v. Staat 3% gar. 35 do. (66G Galiz. Carl-Ludwigs Ana Iyp. (Hübner) 1 G0 B ; i Staatsrath Kammerjunker Baron : Lit. B. 35 do. do. neue/5 6 E Certifikate| —- $12/ Ï Deutschland. ; te Ciotta | Der Staatsra ] 1d der Kollegien- do. do. E Jh Parr do. A a 9. A L |— B c : Unterhause interpellirte ‘etStrá Hofe von Sachsen-Weimar und d IV, Serie 45 do. änd. Staatsbahn... 9 do. Á.1.Preuss.| 5% | 65 : Pesth, 21. Juli, Jm ind, da- | shäftsträger am ) dtschaft in Stuttgart, do. ie 45 do. |— LOLEnO, | 9 | do. [695bz ias |— BAtA —- F 8Min Vorkehrungen getroffen sind, da älterer Sekretär der Gesandtscha V. Serie/45 7 -Oderberg..----- do. Pfdb. nnkd. den Handels-Minister , welhe Vorkehrungen get ; Rath Graf Toll, älterer S ¿ badenschen do. ¡ie 44| do. |76bz Kaschau 5 | do. [63G 9 5 _— E iege die ôsterreichisch - ungarischen L Ai ftsträgern , ersterer am ba / j VI, Serie45/ do Ostbahn....-«- - «9 do.do.do. Pomm. / Ÿ mit in dem bevorstehenden Kriege die öôsterre! i sind zu ständigen Geschä aren do. i ijorit. 4 | do. I - Ungar, bahn .…..….|5 |1/1.u.6.63 G t Pr.-B.\ 4 | 5% 4 | 1/4. |— M mit in de Morgen findet die namentliche Ab- von Sachsen-Weimar, ernannt. L do. Died P . do, Morgan L E TOROB Königsb. Lr.- S. 4 4 | do. |100B Schiffe gesichert werden. Morg Schluß der | leßterer am Hofe vo : s Buenos-Ayres IL, Serie 45| do. -Friedland 9 [1/4.u Leipziger Kredit| 8 |84/, E R Munizipalgesey statt. Nach Schlu S F Die leßten Zeitungen aus B : do, 5 _EN 4 | do, [756 l oberg-Crernowitz-.« «5 [1/5.u11/60bz G üb. Comm.-B. | [4 | do, [90R | immung dex dax MURLPGYeles, 8 Parlament wahr- Ie, it welcher Präsident Sarmiento Il, Serie/45| do. d IL. Em.\5 h oxemb. Kredit/10 | 12 2 | Debatte ü Ó t den H öffnete. Aus dieser Rede do. do, 5 | do. |88bzGkl.fehl. o L Ems | do, |64bz A E Ls d fo: aa | scheinlih auf unbestimmte Zeit vertagt werden. in der | den argentinischen Kongreß er ie bis fekt dem. Ver- do. Nordb. Fr.-W„..---/5 | do. She do. v, B ULUTI=— = Mgd, F. V ne, x 4 | do. |— / i ien der Deakpartei sprachen sih in der des von Interesse sein. Die bis jeh : : A - : fen... 19 1/1. Bankverein| 2 | T% f Die Koryphäen der ät aus Folgende | N n 458 Meilen, Berlin-Anhalter «- 45 do. |— Mainz-Ludwigsha bu .|3 1/3.0.9./250ewwbz |Mgd. Bankve 4. 5% 4 | deo. |— : if 1z für die unbewaffnete Neutralität au . öffneten Eisenbahnlinien umfasse j t 910 do. ace enes J E Oestr.-franz. Staatsbabn . 2 do 1250B agdeb. Privat. ls 16 4 4 e.7./97etwbz 6 F leßten Partei onferenz | Ungarische Lloyd 7 erfährt, ist kehr ge l sind im Baue begriffen , Über 2 do. Lit. B. .\44| Co. 6 do. E a SI0IRGÓ Meininger Cred. 84 4 [1 iris M 22. Juli, Wie der »Ungarische L : ung | weitere 60 Meilen si t und für 400 Hera a e t n L E E Kxonprinz Rudolt-Babn -|5 E 65 6 s R L 1 A * der Kultus - Minister das Ju rallibilitätödoga A be A S On Vor ae nan Beclin-Hamburger-.««-- - a 1726 Or 13 14/4,1.7.|200 G Moldauer BART A A i ‘i von Schritten gegen da dats wird | haben die Ver | O . Meilen im Baue be- IL Em.4 | do. |/ idöst!.-Bahn (Lomb.).. 3 {/4. volle 4 ; 1 : i [lufhebung des Konkorda : tig, Über 1000 Meilet I 0. Südöst!.-Ba Df OAA do. le : 1852bsz L d Die gänzliche Aufhebung ind 836 Meilen fertig , lianischen e „Lit.A.o.B./4 | do. [73 G -Bons 1870,74|6 |1/3.u.9. hottland .| | | 1/7. 1855 rufen worden. tvös empfahl, die Ver- | sin : Anschluß an die brasilian B,-Potad.-Magd.Lit.A.u do. |75B do. Lomb.-Bo 75.16 | do. |— Ne S L 97/014 | 1/1. |— T als bevorstehend bezeichnet. Baron Eötvöt / riffen und ein Plan zum e n Rb do. Tat. C 4 7 l90bz do. do: v. 18 9 44 ——— Norddeutsche .- %%/0 (104 1/4. 1105à44à75à a ; des Dogmas der Jnfallibilität zu untersagen. | z’nien ist unter Erörterung. Großartige ( ed do. L do. do, M E T Oesterr, Kredit 13 | 7, [556 [711 Öffentlicung de g og von Braunschweig | Unlel d gleichfalls 1m Gange und demnächst wi B i . Serie/4#| do. do. v. 18TT/T8.|6 | do. Omnibus-&.| $5 | 25 9 | 1/7. Y Prag, 22. Juli. Der Herzog ; Eil- | Wegebauten sind gleich ili (über die Anden) eröffnet Bavün-Stettiner I ; (/41.10|704 G do. 0. ; 5 Au 4. B.Omni - 6 11/1u.7.|— F f it einer großen Suite mit dem wiener Ei - Fahrgelegenheit nach Chili (übe | do, I], Serie 4 ». 169% G do. do. Obligat... . 5 1/1, 91742 6 Brl.Passage-Ges.| | b ras ist gestern Abends mit einer g en Roß« Üüber- | eine neue derten im verflossenen Jahre circa . Serie| i | do. [693 Lie oov 3 |1/3,0.9.]/45 S (— |— 9 | do. T- S ; im Hotel »zum schwar ) . Von Europa wande ; n j E IV.S. a N 42 A u eS Cg A Le e als o. A L Phéuix Bergw. 17 30°) 5 1/7. 130 6 L Me u la is E Brauns<weig ab Ge v O00 Personen en n die a Ce E 4 . äo A Ü. E Kleine... deo. e- i A do! do B L E s | Li Der \<{blesische La 4 : id bald dicht zu bev ern. _ 1 Ein- / Breglau-Schweid-Froïb._. H M dan Charkow-Kremeniachng. P e: E Portl.-F. Jord. H. 61, 618 i it fie A blos R on an den Ministerrath um schleunige Ein- Le cher so O A e ait O Raten 1b ¿rid do. 1L. . . a Ao. in VT. T. E 2 B, 11 74G Posener TOV. + “i f 119 jo Q 1 2 127etwbz E andta es. : E wo ner. Die Nu u V on ns l Die Staats- e guter eei ri 4 de: [ Jales Woron ‘2: S Oa sre R S T i Agram, 2, Juli, In dee heutigen Landtagsf igung def vergamaenen Jahres bat 1d debeutand aeben De G e öln-WVin “A ao le elez- g. 16 1/1.0.7.[75bz r, Bod, Cr. A. Bi T 5 [1/1 u.7./100bz ie Verlesung “und Annahme ï einnahmen in etr ¡DoV,VU e O bean bie do. T do. |—- Koslow-Woronesch .....|5 1/5.u11|745 G do. Hypoth.Br. erfolgte die Ver des Landtages findet Übermorgen statt. ls in 1868. Im ersten Vierteljahre 1870 : Je: II. Em.4 1 "10[76B Kursk-Charkow....- 0e [0 1/2.0.8.|75bz Pr. Cntr.-Boder. _ |__ 5 | 1/6. |10ewwbz E entwüxfe. Der Schluß des La (8 Als Generalstabs - Chef | St. mehr als i 200,000 Pfd. St. oder 230,000 Pfd. St. mehr âÂo. II Em. ä 1/ n S Kursk-Kiew... 0er acapCeo D Ne 0 S 40% Intr. liber. 5 1 1 U 7 iris É dgatiin E Schweiz. Bern, 20. Ju l. t 8 mit 136 PoPN 149 Staatseinnahmen d n QJeitraum vorigen Jahres. Die Regie- do. Il, En. 43 do. [70bz Moskau-Rjä8AU «»«---.+-- i: 1/5.011|74bz G Pr. Centr.Bd.C.A| E d Ï wurde auf den Vorschlag des Bundesrathe Basel gewählt. | als in dem entsprechende P sucht, einen Ingenieur zu schi>en, do. IV. Em. á 14 I A Moskau-Smolensk eere 9 UXOAO e RenaisSanc€ 2s « « 5% R 5 1/1 i Stimmen der Oberst Rud. Paravicini von l “Vevirag rung hat Herrn von Lessep er afen von Buenos-Ayres ausg- do. A s ey e Ee Poti-Tiflis „e -- a Ritterach. Priv. „9 S4 . O i. Der Nationalrath genehmigte den | welcher Verbesserungen für den Haf : illigt. Magdeburg - Halbers E A u Le E REROS 5 1/utOs7s 0 L lve B betreffend diè Gotthardbahn, N sa führen soll Heer von Lesseps hat hierzu S g : : 05 | do, G E erre 2 L Nábeo O is | = u a M ; itannien und Jrland. London, 21. Juli. insthátigkeit für die Armee. do. von 1870/5 | do. 57G Schuia-[vanovo <...-...-- A ech Süäüch.Hyp.Pfdbr.| | 04 E À Großbrita ern von Scarborough mittelst Vereinsthátigke det zu Breslau doe: e E S G 78G Schles. B_Vi..| 8 | 8 4 do, —— } prinz Napoleon kam ge eine Reise nach Paris lin, 23. Juli, Sonntag, den 24, d Wel Une zu Drectau Magdeb.-Leipz. I. Em.. 1 E S Waxochaus Terenndl 1 aro 19 | M 746 do. neue 8 5 | do 75G © Expreßzuges nah London, von wo er f eine D UGadlilina des Deteins Le ema N ber Mage E L ao. 1766 Wien.Silb.-Prior. 5 1/10 7,/72bz O 2 44 do, |75 G Ï fortsette. : B.) Der heutige »Standard« mel- | Fatt, welche, gleichwie in den N Johanniter-Ordens die Pflege h Me S Vos Thlr C l agt is S s U | oie A E. ¿26 4 [4 4 1/1u.7./75bz : et Is Keiéasickif hat am Sonntag bei Helgo- | Gemeinschaft M A atis sowobl auf dem E E Ra er L o. IL Ser. ‘E 2 j (0 A aci üringer.…..-- . aa ; ; l ; iege ge : . Qu diese (F de. Oblig. L. a. IL Ser.|4 q 156 Rockford., Rock Island. ; R aafng Un.-Br. Gratweil E L ] E U endlif@e Kauffahrteischiffe gefeuert. Kaiser T 1E Mb Dcubîn Reserve-Lazarethen L Le d Herzog j âo. IIL Ser. 4. äs E South-Missouri ooo our. 7 | än. 4 L Vereinsb. Hbe.. 95 e E A E: adi s 1Ereich Paris, 22. Juli. (W. E, B.) Der z d Generalversammlung baben fich heute Ratb und Ober-Ceremonien- Y Sdorzchlesizehe Lweigh(5 | do. |— ane Dro, E L empfitg heute die Mitglieder ded Perente am Schlu seiner An- | von Ratibor und e E Niederschlesische Zweigb. R Kansas-Pacific.…..……..... M E S Boch. Gusssta ry ‘7.80 B : I ¡sident Schneider bemerkte am U E ister Graf Stillfried begeben. do. Lg (5 °9 Alabama... (8 | do, Weimarisehe ...| 45 | 5% 4 |1/1u.T.þ Î Tuilerien. Der Präsident : i Armee folgen. | meiste Aufruf. R“ ag in He 4 ; | . |— i z | do. |— é 2026 N dem Kaiser zur Armee folg j rüsten \si< in Be U a Bai je. (66 Chicago South. Wenk gar./7 1/Su11|— E P Er tôd O S e Regentschaft der Kaiserin e Unsere nd freutigem Gottvertrauen zu dem ernsten Entsehcidungs- v 10. x 6 eco oon j ie ; aa 1cag0o . . S ay 1/4.0.7.|— vis \ r nne ; g empfinde eine enU s eisterung un LeU 2 it! Ihr Andern A c) Denen do: A Ore déunace 4 2A Gin Peninsular.… S ) 14u.10|— aietiaiats | geben, Napoleon erwiderte: Er dem geseß- f fe für Deutschlands Ehre und Freiheit: Ih Waffen in der Hand do A D ¿iein E Fort Wayne Mouncie.…... 7 | /4u.10[— j : : or seiner Abreise zur Armee N | amp önnt ist, an diesem Kampfe mit Den E Sli bund f do. Lit. E... -35/1/4a.40 I Ovetón M ive bs fa 1. E thuung, kurz v N Dank aussprechen zu können. Ein | ¿s m E seid, das wissen wir, in Sridraz abi c) g H J Tit. Vi. eee (dh do 1820 A chet cal par 7 | 40. —Y gebenden Körper it Zustimmung des Landes und | Theil zu r ch ‘it, für Euer Vaterland Euer Leßtes herzug j B A us ll aa Port-Royal.…. | r EE A Krieg sei berechtigt, wenn g "M habe französischerseits Alles | nicht minder bereit, für j i | Redaction und Rendan 28 Feimen Ober - Hofbucsdruderei seiner Vertreter geführt werde. 3592 4 B b Nuvlas bér Siuitali eheimen - H Berlin, Dru>k und Verlag e L ). :