1870 / 254 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

3504

|

Bergwerks- und Hütten-Aktien-Verein. | Generalverfammlung. J

Die vierzehnte ordentliche Generalversammlung der Aftionäre des Siegrheinischen Bergwwerks- und Hütten-Aftien-Vereins wird

Donnerstag, den 29. September d. J., Vormittags

114 Uhr, in dem Geschäftslokale des A. Schaasf-

hausen’'schen Bankvereins hierselbst

aitfinden. Y Unter Hinweisung auf die §§. 97 bis intkl. 36 unserer Gesellschafts- Statuten laden wir die dazu berechtigten Aktionäre ein, an dieser | Generalversammlung Theil zu nehmen, indem wir zugleich bemerken, | daß, nah Maßgabe des §. 27 der Statuten, am Mittwoch, den | Nachmittags von 3 bis 6Uhr, die Eintritts- |

28. September c./ 98 | farten und Stimmzettel gegen Beibringung eines Attestes der Bank-

häuser, näwlich: _ des A. Sh der Herren A,

r

des Hexrn J.

oder des Herrn S. Bleichroeder

über den Besiy der Aktie in dem vorerwä

genommen werden fönnen.

Tagesordnung.

1) Bericht über die Lage des Gesyäftes im Allgemeinen und Über

die Resultate des verflossenen Geschäftsjahres insbesondere.

2) Bericht der Rechnungs . Revisionskommission und Dechargirung 3) 4)

der Rechnung pro 1869/1870. D)

[2814] j Siegrheinischer

aaffhausen’ schen Bankvereins, & L. Camphausen,

O. von Recklinghausen

in Berlin hnten Lokale in Empfang |

in Côln,

Wahl von Mitgliedern des Verwaltungsrathes auf Grund der

Cg. 12 und 16 der Statuten. E Wahl von drei Kommissarien zur Prüfung der Bilanz pro e 1871 zur Rü-

1870/1871. A Sechste planmäßige Ausloosung der im Jahr ) zahlung und Amortisation gelangenden fünfprozentigen Obligationen. | i Biricht über die in Ausführung des wegen Ausgabe von Prioritäts - Aktien gefaßten Beschlusses der außerordenilichen Generalversammlung vom 7. Mai ce. geschehenen Schritte, sowie | Berathung und Beschließung der nah dem Bundesgeseße vom 11. Juni c. nothwendigen oder zweckmäßigen Abänderungen des vorgedachten Beschlusses. Côln, 5. September 1870.

Der Verwaltungsrath.

6)

[2792] L j | Luxemburger Bergwerks®s- und Saarbrüccker Eisen- hütten-Aktien-Gesellschaft. Ha

die diesjährige

| Rittergutsbesißer B. v. Lupi Rittergutsbesißer und Ka | Amtmann O. Burmei

[2812] - Norddeutsche Grund-Kredit-Bank. Hypotheken-Versicherungs8-Aktiengesell\chaf In Gemäßheit des Art. 23 des S'atuts veröffentlichen wir y,

dur die Namen der Mitglieder des Verwaltungsrathes i | fellschaft. L Unserer

D. und G bester E. Le B

. Un utsbesißer E. Lau, Berlin, L pinsfy auf Natel bei Friesag he

ufmann Julius Bischoff, Grauden

ster, Zernickow bei Gransee. |

Rittergutsbesißer G. Ca8par auf Kachmen bei Crossen.

Senator Dr. Carl Eggers, Berlin.

Rentier Grundtmann, Bronmdberg.

Stadtverordneter W. Helm, Halle a. S.

Rittergutsbesißer M. Heyse auf Mehroiv bei Alt-Landsberg

Rittergutsbesißer Hosemann auf, Boernike bei Bernau. :

Rittergutsbesißer A. Jffla nd auf Chlobowo bei Kleckow.

Kanzlei-Rath F. Ko ch/ Berlin.

Direkior des Königl. landw. Kühn, Halle a. S.

Kreisphysifus a. D. Dr. Lender, Berlin.

Direktor des landw. Vereins, Gutsbesißer J. P. Limboury Bittburg.

Rentier A. Machat, Hauptmann a. D. Breslau.

Rentier R. Michaelis, Berlin.

Senator Dr. H. Pries, Rosto. :

Rittergutsbesißer Rehfeld auf Annahof, Frankfurt a. O.

Landes-Oekonomic-Rath Schaeper auf Gr. Wanzleben,

Königl. Domänenpächter Schrader, Alt-Landsberg.

Königl. Rechtsanwalt von Werner, Graudenz.

Gutsbesißer R. Wunderli ch auf Schönwiese bei Alkfelde.

M Aktien-Brauerei-Gesellschaft »Tivoli« Zimmerma

exrlin.

Rechtsanwalt a.

B. Stellvertreter. Rittergutsbesißer von Graeve auf Gottwalde bei Mohrungen, Dr. Hermann Grünfeld in Berlin. Gutsbesißer Sittig Voigt in Mablsdorf bei Berlin. Rittergutsbesißer H. Zierold auf Kl. Zarnoww bei Greifenhagen Berlin, den 5. September 1870. Die Direktion.

Dr. Fühling. Arnstädt. Tochmuß.

Norddeutsche Grund-Kredit-Bank. Hypo thefen-Versicherungs-Afktiengesell schaft Geschäftsübersicht pro August 1870.

[2813]

Gemäß Art. 39. des Gesellshafts-Statuts sollte E Generalversammlunz am 20. September d. J. nden. Da es jedoch in Folge des ausgebrochenen Krieges nicht möglich ist, den Abschluß der Geschäft8bücher rc die Generalversammlung auf einen späteren Ta den Herren Aftionären durch die Gesellfchafts-J befannt gema&#t werden wird. Burbach bei Saarbrücken, den 31. August 1870. Der General-Direktor. N. Flamm.

statt-

ournale noch näher

280 Stand der Lebensversicherungsbankf.D, in Gotha,

am l. September 1870. 36,351 Pers. 67,882,200 Thlr.

1,877 Pers. 4,133,600 Thlr, 1,900,000 931,400 16,800,000

Versicherte VersicherungsSumne Hiervon neuer Zugang seit 1. Januar: Versicherte V ersicherungssumme Einnahme an Prämien und Zinsen seit 1. Januar Ausgabe für 527 Sterbefälle C Dividende der Versicherten im Jahre 1870... Versicherungen werden vermittelt: C. L. Asche, Leipzigerstr. 47. G. Jacoby, Alexanderstr. 25. E Wit

V N

N

z & Co., Klosterstr. 44. Jul. Wolfradt, Neue Friedrichsstr. 37. H. Wustandt, Alte Jacobstr. 71; durch die Agentur Von Stegemann «& Sechayer;, Lindenstr. 67, die General-Agentur der Feuerversicherungs- bank f. D... Krausenstr. 62, die Haupt-Agentur von

Emil Ebeling, Jägerstr. 55.

Vom 1. September er. ab tritt für den Transport von Rindvieh in Wagenladungen von den mol- F, dauischen resp. galizish 4 Suszawa, Czernowiß, L Berlin (via Myslowiß und via Osw mäßigter direkter Tarif in Kraft.

“Die im Norddeutsh-Galizishen Verband-Güter-Tarif, Seite 59

enthaltencn Tarifsäße, sind bei unseren Stationen Breélau und Berlin | :

einzusehen. i Berl:n, den 29. August 1870.

Königliche Direktion der Niederschlesisch - Märkischen Eisenbahn.

ctzeitig zu bewirken, \o muß verlegt werden, der |

34 Proz.

en Stationen Jassy, Roman, | emberg und Krakau nach iecim) ein er-

Ac V a und Wechselbestände Thlr. 103,406 23 Sgr. 2] Rechnungen und Lombard- 26,076 11 150,248 24

244,985 » 2B 1 Passiva.

Thlr. 500,000 Sgr. » 64,384 2 V 8,384 d

Cassa- Laufende Conto | Anlage in Werthpapieren | e. in Hypothekenda1lehns-Geschäf- Cs e oi 00S E e e Ca altes 400/000 - Grundstückt-Conto

Aktienkapital

Hypotheken-Antheil- u. Depotscheine 2c. Ambcortisationskasse

Hypotheken-Cont o

»

» »

Angenommene Hypothekenversicherun- C

Berlin, den 31. August 1870. Die Direktion.

Dr. Fühling. Arnstädtk. JTochmuß.

| [2815] | Landgräflich HessSÌis

|

che concessionirte Landesb in Homburg vor der Höhe. August 1870. ACTIY A

Kassenbestand Wechselbestand Effektenbestand :

R verschiedene

cigene Aktien ........ Lombard-Darlehen Conto-Corrent-Saldo Banknoten-Einlösungsfonds: a) in baar b) in BHekten... i... ve c) in Wechseln

1 | B 3

| 5 6)

. 26,669. 500,000.

| 7) Diverse Forderungen 8 Aktien-Dividenden-Conto pro 1870...... /

.… o

F1. 1,409,800

71. 1,00000

"151,0

208,8

I

50.00

G M 1,4000 I

H Hierbei Verlust-Liste Nr. !

Pa Sva Aktien-Kapital-Conto Banknoten im Umlauf Deposìten Aktien-Dividenden-Conto pro 1865/68/69 PCSEPVCIOnaS Co

Instituts der Universität, Prof. Dr |

Thlr. 1,406,466 -—— Sgr. -

Wiberger, Pr. Lt, von ders. Brig., zum Hauptm.,

nement beträgt Al Thlr. für das Pierteljahr. lionspreis für den Raum einer Druckzeile S4 Sgr.

Königlich Preufßifcher

ce ae

Alle Poß - Anstalten des In- und Auslandes nehmen Sestellung an, für Berlin die Expedition des Äönigl’ Preußischen Staats - Anzeigers:

Zieten - Pla6ß Nr. 8.

S September Morgens

inisterium für Handel, Gewerbe und ö ; Arbeiten. Bee

Der bisherige Königliche Kreis-Baumeister Heinemann Altena ist zum Königlichen Bagu-Jnspektor E und selben die Bau-Jnspektorstele zu Hagen verliehen worden. Ler bisherige Kreis-Kommunal-Baumeister Georg Lu d- if Ss E ist e Königlichen Kreis- umeister erna un emselben die Kreis- i i

Stendal verliehen worden. G

Personal - Veränderungen in der Armee.

Offiziere, Portepee-Fähnriche 2c. A. E

jôrderungen und Verseßungen. Den D Ma Ven hig, Major vom Magdeb. Füs. Regt. Nr. 36 und kommandirt Adjut, bei dem Gen. Kommando VI. Armee-Corps, unter Ent- hung von diesem Kommando, f. d. D. d. m. V. zum Commdr Garde-Schüßen-Bats. ernannt. v. Versen, Haupim. ä la suite 2 Oûpr. Gren. Regts. Nr. 3 und fommandirt als Adjut, bei Gen, Gouvernement in Posen , unter Entbindung von diesem mando, f. d. D. d. m. V. dem 2. Hannov. Inf. Regt. Nr. 77 1 v, Wurmb, Hauptm. à la suite des 1." Thür. Inf. Regts. l und Adjut. des Kriegs-Ministers, f. d. O. d. m. V. dem Gen. vern, in Posen als Adjut. überwiesen, v. VBachenshwanz d Shwanbach, Hauptm. à la suite des 6. Ofip-. Jnf. Regts. 13 und Plaßmajor in Thorn, f. d. D. d. m. V. dem 3. Rhein. Regt. Nr. 29 aggr. v. Ka rger,Maj. und Plaßmaj. in Frankfurt a. M. D. d, m. V. dem 7. Westf. Inf. Regt. Nr. 56 aggr. v. Bonin, ît, von der Garde-Landw. Kav. , f. d. O. d, m. V. dem 2. Garde- un-Regt, aggr. Knox, Pr. Lt. a. D, früher im Mecklenb. Gren. i Nr. 89, f. d. D. d. m. V. dem 5. Westf. Jnf.Regt. Nr. 53 aggr. 1 29, August. O'’Danne, Hauptm. à la suite des Grey. j Kong &, W. IŸ, (1. Pomm.) Nr. 2 und fommandirt zur H hei des Keoyprinzen v4 Pr. K. H, f: d. D. d. m. B.rdem Inde - Gren. Regt. Königin aggr. Den 26. Au gus, v. Hei- (ius, Major und Battr. Chef von der Garde - Art. Brig.; als Commdr. in die 9. Art. Brig. verseßt. v. Roon, Hauptm. der Garde - Art. Brigade, zum Batterie- resp. Compagnie - Chef nt. v, Merfkaß, Pr. Li. von derselb. Brig., zum Haup'mann, Ie Tauchniß, Sce. Lt. von ders. Brig., zum Pr. Lt. befördert. j eke, Hauptm. von der 3. Art. Brig., zum Battr. resv. Comp. E, Krüger 1, Pr. Lt. von ders. Brig, zum Haup!m., lle, Sec. Lt, ven ders. Brig., zum Pr. Lt. befördert. Hage-

er y, Niebel\sch üt, Pr. Lt. von der 5. Art. Brig , als Ad- | v. Schroeter, Hauptm. |

M zur 1. Artill. Jnsp. kommandirt. der 9, Artill. Brig. zum Battr. resp. Comp. Chef ernannt. | : Forsbecck 0 Sec. Lis. von ders. Brig, Rehkopf, S:c. d von der h Su zu Pr. Lts. befördert. Wohlgemuth, Oberst a. D., ee zur Dickp., zum Commdr. der immodilen Artillerie i, E Wies g, Major a. D., unter Stellung zur Q ckommandeur der immobilen Artillerie des 11. Armece- H Major a. D., unter Siellung zur Diéposition, zum l, Ny 1 der 2. Abtheilung des Magdeburg. Festungs-Artillerie- Commdr Schalt, O L a, D. unter Stellung zur Disp. M gier Abth. der Art. Kriegsbesabung in Cöln, von Abit (N UON a. D., unter Stellung zur Diêp., zum Commdr. ; M er Art. Kriegsbesaßung in Cöln, v. Flotow, Major ait d zur Diéposition, zum Commandeur der Both i e Westfälischen Feld - Artillerie - Regiments L Ll, a. D.,, unter Stellung zur Dis position, zum i S einer Adth, der Art, Kuiegsbesaßung in Coblenz er- sir a A Hauptm. von der 1. Art. Brig., zum Art. nim p Plas in Memel ernannt. Den 27. August. Teitiva, L V Lt, vom 1. Garde - Regt. z F., zum Huptmann jh, Pagnie - Chef, v. Liebenau, Pr. Lt. von demsclben Negt.

0

len SRUA .. ; gell, Frhr. v. Loën, v. Brauchitscch, Sec. Lis, von dem

“zahl, Hauptm. und f. d. D. d. m. V. zum Compagnie - Chef, |

Regt., zu Pr. Lis, v. Köekri r. Lf un Hauptm. E Comp. Cet! Ch % x VUring, Sec Lts. ron dems. Reg? zu Pr. Lts, v. Rau E e le A T E Regt. Nr. N zum A L . Chef, Frhr. v. Caniß u. Dallwiß, v. Vieb I, S: Lts. von dems. Regt, zu Pr. Lis, v Obstf E A „von dems. 4 , Vig4: Vi lder, Pr: Lieut. v Kaiser Franz-Garde-Gren. Regt Nr 2 A Sani: Ch.f, Gr. v. Keller, S-c. Lt. von de (R E befördert. v. Lilljeström, Major L ördert | / jor aggr. dem Garde-Füsilier-Regi- men, einrangirt. Frór. v. Buodenbrock, H j Regt., unter Verleibung des Char. als M E 1 ( jar. als Major, dem Regt. aggregi M M (l n E A dems e zum Hauvtm. ui C au. ) V ed-: on18, Sec. Lt. vot : e O V. Arentschildt, v. Oberniß, Pr. Le Me L O 5 T 3. &/ zu Hauptl und Comp. Chefs, Frhr. v. Rheinbaben E N Wagner, Sec. Lts. von dems. Regt., zu Pr. Lts. be- E V. Krosigk, Hauptmann vom 4. Garde-Regt. z F., unter N erung Zum Uvberzähligen Major, dem Regt. aggregirt. Frhr x O Be U N U N res Hauptm. u. Comp. Chef, : n Pr. Le, ems. Negt. und kommandirt als Adj. bei dem Gen. Kommdo. des Garde-Corps, zum übezä ! vén Daum, Scc. Lt. von dems Regt e A A _Scc, Ll, . Regt., zum Pr. Lt, v. Z i Pr. Lt. vom 3. Garde-Gren. Regt Königin Elisabeth, A A

u. Comp. Chef, v. Düring, S:c. L L ¿ 4 7 t E: Lt. von . v. Sondliu-Eurzhack, Mr Q: un. 4 1 elegt, zum Pr: Lkr

zum Hptin.u. Comp. Chef, Simon, v. Notiz, Frhr. v. Eynatten Il, Scc Lts, v, dems. Rgt.,, Gr. v. d. Golß, S:c. Lt. v. Garde-Jäger-Bat. zu Pr. Lis, Beneckendorff v. Hindeuburg, v. d. Knesebeck, Pr. Lts, voin Garde-Schüßen-Bat.,, zu Haupt! und Comp. Chefs, Wer- ner, v. Massow, Sec. Lts. von dems. Bat.,, zu Pr. Lts. v. Wikß- mann, Pr. Lt. vom 1. Garde-Drag. Regt., zum Rittm. und Esc. Chef, v. Rohr 111, Gr. zu Dohna, S:c. Lts. von dems. Regt., zu Pr. Lts, befördert. v. Rohr 1, v. Nohr IL, Pr. Lts. von dems. Regt

Patente ihrer Charge verlieben. Frhr. v. Korff, Major und Es. Chef vom 2. Garde - Drag. Regt., f. d. D. d. m. V. zum etatsm. St1bsoffiz. im 1, Garde-Ulanen-Regt. ernannt. Frhr. v. Senden, Pr. Lr. von dem\. Reat, unter Belassung in dem Kommando als Adjut. bei dem General - Kommando des Garde-Corps, zum Rittm. und Eëêcadron - Chef, v. Plôß, Frhr. v. Diesfkau, Seconde- Lieutenants von demselben Regiment, zu Prem. Lieuten. befördert. v. Byern, Prem. Lieut. vom Garde-Hus. Regt. ein Patent seiner Charge verliehen. Frhr. v. Zedliß-Leipe, Major und etatsm

Stabsoff. vom 1. Garde-Ulanen-Regt., f. d. D. d. m. V. zum Com- mandeur des 2. Garde-Drag. Reats. ernannt. Gr. v. Schlieffen, Sec. Li. vom 2. Garde-Ulanen-Regt. und fommandirt als Adi. bei dem Gen. Kmmdo. des Garde-Corps, zum Prem. Lieut. befördert

v. Unruh, Prem. Lieut. à la suite des 3, Garde-Regts. z. F. und Plaßmajor in Pillau, der Char. als Hptm. verlichen. v. Lindei- ner gen. v. Wildau, Major vom 8. Hannov. Jnf. Regt. Nr. 79, in das 7. Wesif. Inf. Regt. Nr. 56 verseßt. v. Anderten, Oberst z. Disp, zuleßt im Kaiser Alexander Garde-Gren. Regt. Nr. 1, das Kommdo. des Ersaß-Bats. des 3. Hannov. Jnf. Rgts. Nr. 79 übertr

Den 28. Nugust, Metse, Pr. Lt, vou Niederrhein. Füs. Regt. Nr. 39, unter Entbindung von dem Kommando als Adjutant der 14. Jaf. Div., zum Hauptm. und Comp. Chef, Müller, Sec. Lt

von dems. Regt., zum Pr. Lt. befördert. Stumm, Pr. Lk. à la suite des Hannov. Husaren-Regts. Nr. 15, als Adjutant der 14, Jhf. Div. fommandirt, Magdeburg, Pr. Lt. vom 5. Westfälischen Inf. Regt. Nr. 53, zum Hauptmann und Comp. Chef, Wi nber, v. Uur 1, V. “Duisburg IL., Callenbera, Sec. Lts. von dems. Regt, zu Pr. Lts, Bacmei er),

Garde-Regt. z. ._W S

char. Port. Fähnr. voa dems. Regt. , zum Sec. Lt. , v. Smidt, Pr. Lt. vom 2. Han1.ov. Inf. Regt. Nr. 77, zum Haupim. und Coinp. Chef, v. Loesecke, Sec. Lt, von dems. Regt., zum Pr. Li. b-fördert v. Katte, Port. Fähnr. vom Brandenb. Kür. Regt. (Kaiser Nicolaus E von Rußland) Nr. 6, zum Scconde-Lieutenant, v. Schmeling) V. Bu ch/ Kiekebusch, Gefreite von demselben Regiment ; Febr. v. Hausen, car. Poctepee-Fähurih vom 1. Brandenburzi\chen Ulanen-Regt. (Kaiser von MUßlano) Mr. 3, Ok. Wort y, Ba rten- burg, Gefr. von dems. Regt., zu Port. Fähnrs., Retmer, Zee. Lt

N vom Schlesw.-Holst. Ulanen-Regt. Nr. 15, zum Pr. Lt., v. Buch,

C

438%