1890 / 236 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

x « 126737) V biesige Hande er n heute Band I]. R eingetragen die Mera Joseph Müller Wt dem Niederlafsungsorte Blumenthal und als f der Kaufmann Joseph Müller in

den %,. September 1890. Königliches Amtsgericht.

E A [35738] Blumenthal. Sn das hiesige Handelsregister ift heute Band 11. Blatt 48 eingetragen die Firma Ludwig Müller mit dem Hauptniederlafsungsort Delmenhorst, Zweigniederlassungsort Blumenthal und als Jnhaber Kaufmann Ludwig Müller in Delmenhorst.

¿ BVlumenthal, den 2%. September 1890.

Königliches Amtsgericht.

Burg. Bekanntmachung. " [35736] Königl. Amtsgericht zu D Lez.Mo deburg.

In unserem Ei cvearcatitee st zufolge Verfügung vom 20. am 22. September 1890 die unter Nr. 263 eingetragene Firma „Carl Schmelz“ und im ProfueamniEer die unter Nr. 31 eingetraaene Pro-

ra des Kaufmanns Eduard Smidt zu Burg für die obige Firma gelöscht.

Charlottenburg. Befanutmachung. [35739] In unser Gesellschaftsregister is bei der unter Nr. 8 eingetragenen Handelsgesellschaft in Firma E Forkert & Sohn“ Folgendes eingetragen worden: Die Handelsgesellshaft is durch den Tod des Gesellschafters Gottlieb Forkert aufgelöft. Eingetragen zufolge Verfügung vom 25. Septem- ber 1890 an demselben Tage. Charlotteuburg, den 25. September 1890, Königliches Amtsgericht.

Danzig. Vefkanntmachnug.

Die Firma A. Lindemann (Nr. 1612 unseres Firmenregisters) ift unter unveränderter Firma auf den Kaufmann Johann Joseph Rhode zu Danzig (Nr. 1617 unseres Firmenregisters) übergegangen und solches beute eingetragen

Danzig, den 24. September 1890.

Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Vekanntmachung. [357401 In unser Gefellschaftsregister ist heute sub Nr. 317

bei der Gesellshaft Potrykus «& Fuchs folgender

Vermerk eingetragen : E

Die Gesellschaft if durch den Tod des Gesell- M schafters Perutes resp. Uebereinkunft mit dessen Y\ Erbin aufgelöst. Der Carl Gustav Albert Fus Je eyt das Handelsge\{äft unter unveränderter Firma rort.

Demnächst is ebenfalls heute in unser Firmen 6 “ister süb--Nr. 1616 die Firma Potrykus &@ cia s in Danzig und als deren Inhaber der Or 1u mann Carl Gustav Albert Fus in Danzig

®, getragen. l

Danzig, dén 24. September 1890.

Königliches Amtsgericht. R.

/ 'berseld. Bekanntmachung. [34964]

¡pie Geselischafter der hierselbst unter der Firma

\ hemanu & Jansen Erftes Wupperthaler

*cial-Geschäft in Holländischer Süßrahm-

on-rgarine am 1. September 1890 erri{hteten

¡ en Handelsgesellschaft sind die Kaufleute August

«emann und Daniel Jansen, beide zu Elberfeld.

Dies ist heute unter Nr. 2408 des Gesellshafts-

registers eingetragen worden. Elberfeld, den 24, September 1890, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Elze. Bekanntmachung. [35742] In das hiesige Handelöregister ift auf Fol. 109 Szur Firma: Gräflich von Beunigsen’sche Mühle i L. Möhle und Comp. zu Banteln ute eingetragen: : Dem Baron Michael von Andrzeykowicz zu Banteln und Müblendirektor Saucke zu Banteln | ist Handküngsvollmacht ertheilt. \\ Elze, den/ 25. September 1890. Ó \ Königliches Amtsgericht. 11. Seiwitz. ( 35797]

VBekanutmachung. Sn unserem Gesellschaftsregister ift heute bei der ? unter Nr. 103 vermerkten Handelsgesellshaft J. Steinit zu Gleiwitz folgende Eintragung bewirkt

worden :

„Die Gesellschaft ist dur den Tod des Gesell- .\hafters Siegiómund Steinih aufgelöst.“ Der bis- : herige Theilhaber Kaufmann Siegismund Dosmar zu Gleiwiß seßt das Geschäft unter derselben Firma allein fort. : .

Demnächst ist im Firmenregister unter Nr. 798 die :Tíama „J+ Steinitz““ zu Gleiwitz und als deren ‘zithaber der Kaufmann Siegismund Dosmar daselbst ( ingetragen worden.

* Gleiwitz, den 25. September 1890, |# Königliches Amtsgericht.

1 A f [35745]) f nesenm. In unserm Firmenregister ift beute bei ¿ ¿er unter Nr. 304 verzeichneten Firma Gustav { Reimaun Nachfolger Josef Bergmaun (Jnu- aber Josef Vergmaun) vermerkt worden, daß al ie Firma in Joseph Bergmann verändert worden "4 t, und es ist demnächst unter Nr. 365 die Firma Joseph Bergmann mit dem Siße in Gnesen Lind als deren Inhaber der Kaufmann Joseph Berg- B ann eingetragen worden. 4 Guesen, den 27. September 1890. m: Königliches Amtsgericht. h [35746] esen. In unser Firmenregister ist unter h¿ r. 362 die Firma H. Manasse mit dem Siye in “dnesen und als deren Inhaber der Kaufmann (inn Manasse in Gnesen eingetragen worden.

[35741] }

iy 35743] Görlitz.f In unser Gesellschaftsregister is heute sub Nr. 139, betr. die Firma Gebrüder Meirowsky, in Colonn§ 4 Folgendes eingetragen worden: Der Mitinhaber Kaufmann Isaak Meirowsky zu

Görliy ift dur Tod ausgeschieden, dagegen find vom 1. Juli 1890 ab; 1) die verwittwete Kaufmann Meirowsky, Ernestine, geb. Sontowsky, 2) der Kaufmann Simon Sontowsky, Beide zu Görlit, i als persönli haftende Besellshafter in die Gesell- {aft eingetreten. Ieder der Velen [Emer ist befugt, die Firma zu

zeihnen und die Gesellshaft zu vertreten. Görlitz, den 19, September 1890.

Greiz. Bekanntmachung. _ [35744] Die Fol. 562 des hiesigen Handelsregisters ein- getragene Firma Albert & Kilian in Fraurenth ist gelös{t worden zufolge Antrages vom 25. Sep- tember 1890,

Greiz, den 26. September 1890.

Fürstlih Reuß-Pl. Amtsgericht. Abth. IL Schroeder.

Hanau. Bekanntmachung. [35748] Im Handelsregister ist unter Nr. 1006 na An- zeige von heute das Erlöschen der Firma Reinu- hardt & Beer hier eingetragen. Hanau, den 25. September 1890.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung T.

Haynau. Bekanntmachung. [35747] Fn unserem Prokurenregister ift die unter Nr, 4, jeßt Nr. 2 eingetragene Prokura des Robert Hiller für die Firma C. Kulmiz beute gelö\{t worden. Haynau, den 25. September 1890.

Königliches Amtsgericht.

Inowrazlaw. Sefanntmahung. [35749] In unserem Firmenregifter ift die unter Nr. 454 eingetragene Firma Herrmaun Fröhlke Nach- folger B. Sikorski mit dem Sitze in Jnowraz- law heute gelö\{t worden, : Jnowrazlaw, den 27. September 1890. Königliches Amtsgericht, F Auer. Bekanntmachung. [35224] In unserem Prokurenregister ift die von der Handelsgesellshaft C. Kulmiz in Jda: u. Marien- hütte bei Laasan mit einer Zweigniederlafsung in Jauer ertheilte und unter laufender Nr. 2 einge- tragene Prokura des Robert Hiller zu Breslau heute gelöst worden. Jauer, den 24. September 1890. Königliches Amtsgericht.

Kalau. VBekanutmachung. [35751] Die Eintragungen in das -Handels- und Genofsen- \hafts-, sowie in das Musterregister werden für den Zeitraum vom 1. Oktober bis ultimo Dezember 1890 1) durch den Deutschen Reichs - und Köuig- lich Preußischen Staats-Anzeiger, 2) durch den Oeffentlihen Anzeiger des Re- gierungs-Amtsblatts zu Frankfurt a. D. und 3) durch das Kalauer Kreisblatt veröffentlicht werden. Kalau, den 29. September 1890, Königliches Amtsgericht.

Karlsruhe. Befanntmachung. [35753] Nr. 26 858. In die Handelsregister wurde ein- getragen :

um Firmenregifter :

530 Band 11. Firma „Gustav Inhaber Gustav Müller, Cbevertrag desfelben mit

L, 1) Unter O.-:33. Müller“ zu Karlsruhe. Kaufmarn in Karlsruhe. Ch : Luise Riedlinger von Radolfzell, d. d. Radolfzell, 25. August 1899, wonach jedes der Brautleute 100 & zur Gütergemeinschaft einwirft, alles übrige, gegenwärtige und zukünftige, fahrende wie liegen- \caftliche, aktive und passive Vermögen der Braut- leute von der Gemeinschaft ausgeschlossen und für verliegen\schaftet erklärt wird.

Ix. Zum Gesellschaftsregister :

1) Zu O.-Z 12 Band Ill. Zur Firma „Nagel «& Goldschmidt“ in Karlsruhe. Die Firma ift erloschen. :

2) Unter O.-Z. 24 Band ITII. / «& Weber“ zu Karlêärnhe. Die Gesellschafter find: Albert Weber, Kaufmann, und Jakob Nagel, Swlosser in Karlsruhe. Zur Vertretung der Ge- sellschaft is der Gesellshafter Albert Weber aus- \{ließlih berechtigt. :

Karlsruhe, den 24. September 1890,

Großh. Amtsgericht. E. Müller.

Firma „Nagel

HKassel. Handelsregister. [35752] Nr. 952, Firma „Feldstein & Berger“ in Kassel. Der bisherige Gesellshafter Fabrikant Jacob

Feldstein ift gestorben, das Geschäft ift mit Aktiven und Passiven auf die bisherigen Gesellschafter Fabrikant Adolph Berger und Ï Eduard Katenfstein übergegangen, welche dasselbe unter der bisherigen Firma weiter fortführen werden

Als fernerer Gesellshafter ift seit 1. April 1890 eingetreten Kaufmann Max Feldstein von Kassel, welcher jedoch zur Zeichnung und Vertretung der Firma nicht berechtigt ist.

Eingetragen am 2. September 1890 laut An- meldung vom 27. Juni und 23. September 1890.

Kassel, den 25, September 1890.

Königliches Amtazeriht. Abtbeilung 4

Königsberg i. Pr. Sandel8regifter. [35750] _ Die Firma Theodor Schött zu Königsberg ist in unserem Firmenregister bei Nr. 3058 am 23. d, Mts. gelöscht. Königsberg i. Pr., den 24, September 1890, Königliches Amtsgericht. X11.

Namslau. Bekanntmachung. [35756] In unser Firmenregister if unter Nr. 210 die

Firma Albert Czekalla mit dem Sitze zu Reich-

thal und als deren Inhaber der Kaufmann Albert zekalla zu Reichthal heute eingetragen wo1den. Namslau, den 27. September 1890.

Nemdamms. Röaigi

in Firma

24. September 1890 eingetragen worden.

Amtsgericht [35244]

unser Firmenregister is bei Nr. 17 zufolge Ben S 23. Septeber 1890 am 24. Sep- tember 1890 eingetragen, daß das Handelsge\schäft „F. Bahr“ durch Erbgang und Vertrag auf den Kaufmann Carl Friedrih Bahr zu Neudamm übergegangen ist, welcher dasselbe unter unveränderter ems fortsetzt.

Demnächst ift daselbst unter Nr. 82 die Firma F. Bahr“ und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Carl FriedriG Bahr zu Neudamm zu- zufolge Verfügung vom 23. September 1890 am

Ferner ift zufolge Verfügungen vom 23. Sep- tember 1890 am 24. September 1890 in unser Firmenregifter eingetragen worden :

1) unter Nr. 79 die Firma „Wilh. Nicklau“ zu Neudamm und als deren Inbaber der Kaufmann Wilhelm Gustav Adolf Nicklau zu Neudamm,

unter Nr. 80 die Firma „Guftav Jacoby“ zu Neudamm und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Jacoby zu Neudamm und unter Nr. 81 die Firma „Hermaun Marx“ zu Neudamm und als deren Inhaber der Brauereibesizer Hermann Marx zu Neu- damm.

2)

3)

Neu-Ruppin. Befanntmachung. [2oreo) Die Führung der Handel8-, Genofsen)chafts-, Prokuren-, Zeichen- und Musterregister für den Bezirk der Amtögerihte zu Wusterhausen a /D., Rbeinsberg, Lindow und Gransee geht vom 1. Oktober 1890 ab auf Grund der Bekanntmachung des Herrn Justiz-Ministers vom 11. Februar 1890 (Iustiz- Minifterial-Blatt S. 74) auf die genannten Amts- gerihte über und find diesbezüglihe Anträge auf Eintragungen und Löschungen, sowie Auskunfts- ertheilung mit dem gedachten Zeitpunkt an die vor- genannten Amtsgerichte, nicht mehr an das hiesige Amtsgericht, zu richten. | Neu-Ruppin, den 29. September 1890. Königliches Amtsgericht.

Posen. Handelsregifter. [35757] In unserem Firmenregifter is zufolge Verfügung vom beutigen Tage unter Nr, 2404 die Firma Max Krayn zu Posen und als deren Inkaber der Kaufmann Marx Krayn daselbst eingetragen worden. Posen, den 27. September 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Posen. Handelsregister. [35758] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 2342 eingetragene Firma Heimann & Wolfsohn zu Posen ift erloschen. : Posen, den 27. September 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung [IV.

[35752 Quedlinburg. I. In unfer Firmenregister ift heute eingetragen : S

a. bei der unter Nr. 357 eingetragenen Firma

„Otto Krebs“ zu Quedlinburg in Spalte 6:

Das Handelsgeschäft ift dur Vertrag auf den Kaufmann Louis Winter zu Buch- bolz a./Harz übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma „Hamburger - Bremer Cigarrenlager L. Winter“ fortsetzt.

b. unter Nr. 570 die Firma „Hamburger- Bremer Cigarreunlager L. Winter“ mit dem Sitze in Quedlinburg und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Winter zu Buchholz a. /Harz.

1I. Ferner ift im Prokurenregister heute

a. unter Nr. 67 die dem Kaufmann Otto Krebs ¡u Quedlinburg für die Firma „Hamburger- Bremer Cigarrenlager L. Winter“ în Quedlinburg ertheilte Prokura und

b. unter Nr. 68 die dem Kaufmann Friedrich Huchel zu Quedlinburg für die Firma „Fr.

Dillge““ in Quedlinburg ertheilte Prokura eingetragen worden Quedlinburg, den 23. September 1890. Königliches Amtsgericht.

Rawitsch. Befanntmachung. [35760] Die unter Nr. 261 im hiesigen Firmenregister eingetragene Firma Wilhelm Gregor zu Szyma- nowo ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage

gel ö\cht worden. Rawitsch, den 24. September 1890. Königliches Amtsgericht.

[35258] Tostedt. Sn unser Handelsregister ist auf Seite 3% beute eingetragen: die Firma Chr. Wicke in Tostedt. Inhaber: Apothekenbesizer Willi Wide in Tostedt. Tostedt, 25. September 1890. Königliches Amtsgericht.

Tremessen. Befanntmachung. [35761] In unser Firmenregister ist unter Nr. 181, woselbst die Firma Franz Graczykowski eingetragen steht, unter Spalte 6 folgende T éevanis bewirkt worden: Die Firma is erlos{hen. S Eingetragen zufolge Verfügung vom 24, Sep- tember 1890 am 24. September 1890, Tremessen, den 24, September 1890. Königliches Amtsgericht. y (35798]" Waren i. MKkIg. Zufolge Verfügung des unter- zeihneten Amtsgerihts vom heutigen Tage ift in das Handelsregister am heutigen Tage eingetragen

worden: Fol. 174 sub Nr. 179 in Col, 3 Handelsfirma: Ernst Hackert, in Col. 4 Ort der Niederlaffung: Waren, in Col, 5 Name und Wohnort des Inhabers: Kaufmann und Lederhändler Ernst Hackert in Waren. Waren i. Mklg., 29. September 1890, Großherzogliches Amtsgericht.

[35799] Wiesbaden. Sn das Firmenregister wurde heute

Aftiven und Passiven an

Clara Mayer von da derselben unter der bis- Demzufolge ift heute die Firma S. Schloß im Firmenregister unter Nr. 957 gelöst und diefelbe Firma in dasselbe Register unter Nr. 988 auf den Namen der jeßigen Inhaberin eingetragen worden.

Wiesbaden, den 20. September 1890, Königliches Amtsgeriht. VIII.

und wird von

herigen ema zu Biebrich fortbetrieben.

[35763] Wismar. Zu der Fol. 77 Nr. 72 des Handelsregisters des Großherzoglicen Amttegerichts zu Wismar auf- geiibrten irma „H. Gustävel & Co,“ ift in olge Verfügung vom 27. d. M. heute eingetragen: Col 5 (Name und Wohnort des Inhabers, der Ge fellshafter): Der Kaufmann Heinri Gustävel

zu Wismar is gemäß Vereinbarung mit dem 11. September d. J. aus der Gesellshaft aus- geschieden.

Wismar, den 29, September 1890. . B ruse, A.-G.-Sekretär.

Zanow, Bekanntmachuug. [ 32958] In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 4 (43) woselbst die Firma „Chemische Zündwaaren- fabrik auf Actien, vormals Gebrüder Pohl «& Gross“, cingetragen fteht, in Spalte 4 eingetragen: „Die Gesellshaft ift durch Beschluß der außer- ordentlihen Generalversammlung vom 21, Oktober 1889 aufgelöst.

Die Liquidation ges{icht durch den Vorstand, nämlich den Kaufmann Max Pobl zu Zanow. Zugleih werven die Gläubiger aufgefordert, #sich bei der Gefellshaft zu melden,“

Zanow, den 15. September 1890, Königliches Amtsgericht.

Genoffenschafts - Register.

AschaMenburg. Bekanntmachung. [35767] Darlehenskafsenverein Weilbach, e. G. m. u. H. betr. Das Vorstandsmitglied Josef Stockh ift aus dem Vorstande ausgeschieden und ift an defien Stelle der Landwirth Wiibelm Hauck aus Weilbah in den Vorstand delegirt worden. Aschaffenburg, den 25, September 1890, Königl. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Der Vorsigende : Na ck, K. Landgerichtsörath.

Bochum. Handelsregifter [35766]

des Königlichen Amtsgerichts zu Vochum.

In das Genossenschaftsregister ift eingetragen : Consum-Verein „Glück Hüls“ eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht ¡u Herne.

Die Genossenschaft berubt auf dem Statut vom 3. August 1890. Gegenftand des Unternebmens ift

der gemeinschaftliche Einkauf von Lebens- und Wirth- \{haftsbedürfnissen im Großen und Ablaß an die Mitglieder im Kleinen

Die Genossenschaft wird durch ihren Vorstand rechtsoerbindlih vertreten, wenn mindestens 2 Vor- fstandémitalieder cigenbändig ibren Namen unter der Ficma der Genossenschaft zeichnen.

Bei den in der Herner Zeitung erfolgenden Be- fanntmachungen, soweit sie die Genossenschaft be- treffen, kann der Vorsißende des Aufßchisratbs ein Vorstandêmitglied binsihtlich der Namentzeihnung vertreten,

Mitalieder des Vorstandes sind zur Zeit:

Heinri Kühn, Geschäftsführer, Milbelm Hülsmann, Caisirer, Franz Gauert, Controleur, sämmtlich zu Herne.

Der einzelne Genosse haftet in Hôhe von 15 K sür die Verbindlichkeiten der Genossenschaft.

Das Statut der Genossenschast befindet ih Bd. V. 88 der Akten, dasselbe ist ebenso wie die Liste der Genossen tägli während der Dienststunden auf der Gerichtss{hreiberei (Zimmer 24) einzuseben.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 26, Sep- tember 1890 am nämlichen Tage.

[35764] Halle a./S. In unfer Genossenschaftsregister ift unterm 24. September 1890 folgendes eingetragen worden :

Nr, 14, Allgemeiner Consum - Vercin zu Halle a./S. eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht;

Siy zu Halle a./S. Das Statut datirt vom 11, August 1890. Gegenstand des Unternehmens ist gemeinschaftlicher Einkauf von Lebens- und Wirth- shaftöbedürfnifsen im Großen und Ablaß im Kleinen an die Mitglieder. Die Ditmaeie ilt auf 25 A festgeseßt.

Die R erentmeiitinitn der Genossenschaft erfolgen unter deren Firma und werden von mindestens zwei Vorstandsmitgliedern unterzeihnet, Sie werden in dem Generalanzeiger für are und Umgebung und in der Saale- Zeitung veröffentliht. Das Geschäfts- jahr ist das Kalenderjahr. Der Vorstand besteht aus:

dem Tischler Albert S{hröôöter, Materialienverwalter Emil Reißenstein und Sclossermeister Otto Hirsch in Halle a./S.

Derselbe zeichnet in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma des Vereins ihre Namensunterschrift hinzufügen; zwei Vorstandsmitglieder können rechts- verbindlih für die Genofsenshast zeihnen und Er- klärungen abgeben. S

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerihts Jedem gestattet.

Halle a./S., dea 24. September 1890,

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VII.

[35800] Langenschwalbach, D ETARRARE, _In das Genossenschaftsregister ist folgender Ein- trag gemacht worden : 1) Laufende Nr. 4. 2) Firma der Genossenschaft: „„Spar- und Darlehnskasse, eigetna ene Genossenschaft mit unbeschränkter L s

pflicht“. 3) Sih der Genossenschaft: M bah. 4) Rewbtsverbältnifse der Geselischaft

Königliches Amtsgericht.

g ¿Guesen, den 27. September 1890. P 4 Königliches Amtsgericht. V) : L E

)

folgender Eintrag gemacht : seither unter der Firma S. Schloß zu Viebrich betriebene Handelsgeschäft ist mit allen

a. Der Se Gut Derteag ist abgeschlossen am 29, August 1890,

4 L

e AEn

% f A Ï Je "54 N 2

Se

j

5) Die Willenserklärungen und

die

Wi d, Der Gegen des Unternebmens ist: d Betrieb E und Darlebnskafen-

geschäfts s :

1) der rung von Darlehn an die Senenen für ibren Geshäfts- und Wirtbschaftsbetrtieb,

2) der Erleihterung der Geld-Anlagen und Förderung des Sparsinnes.

e. Die Mitalieder des Vorstandes sind:

1) Wilbelm Baseler, als Direktor,

2) Ferdinand Geiß, als Rendant,

3) Theodor Crezelius als Stellvertreter

des Direktors,

4) Adolf Crezelius,

5) Phil. Gilbert. : eichnungen für Genossenschaft geschehen dur zwei Vorstandsmit-

glieder derart, daß dic Zeichnenden zu der Ae der Genossenschaft ihre Namensunterschrift bei ügen. 6) Die von der Genossenshaft ausgebenden öffent-

lih

der

mitgliedern,

en Bekanntmacungen erfolgen unter der Firma Genossenschaft, gezeichnet von zwei Vorftands- in dem Organe des Vereins, dem

„Aarboten“, Kreisblatt für den Unkectaunusfkreis.

Eingetragen zufolge

Verfügung vom 29, Sep-

tember 1890 am 29. September 1890. Das Verzeichniß der Genosseaschafter kann jeder-

zeit

bier cinaesehen werden,

Langenschwalbach, den 29. September 1890.

Ueberlingen.

Ge

Consumverein

Königliches Amtsgericht. [L

[35765]

12421. Zu O. Z. 6 des Laudwirtschaftlicher eingetragene Ge-

erl Me. noftenscha1töregisters Haguau ,

nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht wurde beute eingetragen :

In der Generalversammiung vom 17. August d. J. wurde Kaspar Benz und Franz Wezel, Beide

in

Vo

Pagnau, zu Vorstandsmitgliedern gewählt.

Das rstandsmitglied Gebhard Prevsing ist in Folg

Todes aus dem Vorstande ausgescieden. Ueberlingen, 24. September 1890,

Großh. Bad. Amtsgericht. Fürst.

Muster - Register. (Die ausländischen Muster werden uuter Leipzig veröffentlicht.)

tona. [31831]

In das Musterregifter ist cingetragen :

Nr. 64 schmidt

Mechauiker Haus Friedrich Klein- ¡u Altona, ein versiegeltes Packet mit

4 Stückt,Fensterhalter, Geshäft-nummer 1, Muster

für

angemeldet

Schußfrist drei Zahre,

plaiti\ce Erzeugniffe, 1890, Nachmittags

am 9. September

126 Ubr.

Altona, den 6

Balingen.

Ne. 8.

September 1890. Königliches Aumtsögeriht. Abtbeilung 111 a

[31428] Königl. Württ. Amtsgericht Balingen.

în das Musterregister ift eingetragen :

Wilh. Keller, Schuhwaarenfabri-

kaut in Ebingen, cin offenes Packet mit 2 Mustern

für

plafstishe Erzeugnisse, ein Gnds{hub, ein End-

\{ubblatt und ein Gndftiefelblatt, Geschäftsnummer

E. B,

1—3, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am

September, Vormittags §10 Ubr.

Valingen, den 2, September 1890.

Ballenstedät.

Oberamtsrichter : Mayer.

[34765]

In das Musterregister des unterzeihneten Amts- gerichts ift eingetragen :

1) Nr. 82 des Musterregisters,

2) Mägdesprunger Eiscenhüttenwerk von T. Wenzel zu Mägdesprung,

3) den 22. September 1890, Vormittags 104 Ubr, Z

4) ein versiegeltes Couvert, enthaltend 10 Musier : Fabriknummern: 4733 Servirtish, 4734 deêgl., 4775 Garderobehalter mit Spiegel, 47¡6 Notenständer, 4777 Raudcti)c, 4778 Waffendekoration, 4780 Schreibtisch, 4796 Streitart, 4858 desgl, 4859 desgl,

9) plastishe Erzeugnisse,

6) Schußfrist 3 Jahre.

Vallenstedt, den 22, Septernber 1890,

Herzoglih Anhbaltishes Amtsgericht. Klinghammer.

Bamberg. [32968] In das Musterregister iff eingetragen unter Nr. 31, Korb-Ledergarnitur-Fabrikant Joseph

Loreuz in Lrchtenfels, ein Vuster eines Griffes

mit

Rohreinlage, ofen, Muster für plastishe Er-

zeugnisse, Fabrik-Nr. 24, Schußfrist 3 Jahre, an-

gemeldet am 12. September 1890, Nam. 34 Uhr. Bamberg, den 13. September 1890.

Kgl. Landgerticht, Ferienkammer für Handelsfachen. Der Borsizende: Knabvpe, Landgerichtsrath.

Barmen.

J

[33386] tahtrag zu den im Monat August curr. im

ufsterregister vorgenommenen Eintragungen :

1

) Polfierer Martin Spruck in Varmenu,

Verlängerung der Schußfrist des unter Nr. 1145

des Sp wei

2

Ei trreBNers

eingetragenen Modells einer rungfeder-Matraze auf die Dauer von drei teren Jahren.

) Firma F. «& A. Kämper in Barmen,

Verlängerung der Schußfrist des unter Nr. 1163

des Bu wei

Musterregisters eingetragenen Musters- von gen für Knöpfe Art. 75 auf die Dauer von zwölf teren Jahren.

Barmen, den 17. September 1890.

Bischosswerda.

Königliches Amtsgericht. 1.

[32425]

In das hiesige Musterregister ist heute eingetragen

wor

Nr. 8. gießermeister in

mit

den : Friedrih Louis Lehmann, Gelb- ischofswerda, offener Carton

vier Cravattenhaltern, bestehend aus Nadeln,

Klammern und Gummibändern, plastishes Erzeug-

niß, Schußfrift 3 G s p Jabre,

Wilhelm Thiele, Leder-

«D, st händler in Bischofswerda, offenes Couvert mit

dem Muster eines zweiseitigen , rollbaren Fuß- abstreihers aus Leder, plasti ( iß, f ei ne M plastishes Erzeugniß eut

Mee am 8. September 1890, Nachmittags

4 Uhr. Vischofswerda, den 10. September 1890. E Amtsgericht. ürsten, Af,

Bonn, E [34512] Fn e Ee ist D ragen:

É Î s anu - Papierwaaren- fabrik und Buchdruckerei in Siegburg, cin versiegelter Briefumschlag, enthaltend 3 Leisins bedrudter Beutel mit loser Karton-Einlage und Pappsäcken mit ein- oder mebrfarbigen durchsheinen- den Stückunterlagen des Drudckes, Muster für t agenas fe, Fabriknummer 501, Schugz- ri abre, angemeldet am 10. Se 1890, Vormittags 84 Uhr. V

Königliches Amtsgericht. 11, Bonn.

Bonn. 34513 In das Musterregister ist eingetragen : ) Nr. 339. Firma F. Soenneckens Verlag in

Vonn, ein versiegelter Brief-Ums{lag, enthaltend

zwei Zeichnungen eines Schreibpultes Nr. 75,

Kabrik-Nr. 140, Flächenmuster, Schuzfrift 3 Jahre,

Tgormeides am 10. September 1890, Vormittags

r. Königliches Amtégericht. 11. Bonn.

Bonn.

In èas Musterregister ist eingetrazen :

Nr, 340 van Hauten & Springmaun, Firma in Bonn, ein versiegelter Briefumschlag, enthaltend :

I. 15 Abbildungen von Fabriknummer 90) a, b, c, d e, f, g, h, i, k, 7 Wappenzeihnungen 90) 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, §8 8 Decormuster sowobl als Flähenmr fter als auch zur plastishen Ausführung auf Glas und fkeramishe Erzeugnisse,

1I. 10 Abkildungen von Fabriknummer 90) 1, m, n, 0 4 Formen für Trinkgefäße, 90) p, q, r, s, t, n 6 Reliefs, sämmtlich für plastishe Ausführung in Glas und feramishe Erzeugnisse, Schußfrift drei Jahre, angemeldet am 11, September 1890, Natmittags 3 Uhr 30 Minuten.

Königliches Amtsgericht Il. Bonn.

(34511)

Bonn. i (34510) In das Musterregister ist eingetragen Nr, 341, Firma Ludwig Wessel, Aktien-

gesellschaft für Porzellan u. Steiugutfabri- kation zu Poppelsdorf, ein versiegelter Brief- ums{lag, enthaltend ein dur Skizze veranschau- lihtes Muster von Fläbendekoration, und ¿war Dekor. Nr. 1253. Es soll dieses Muster auf Por- zellan, Steingut, Majolika und ähnlichem Material

Anwendung finden. _Scußfrift drei Jahre. Ange- mens am 15, September 1890, Nachmittags 5 Ubr.

Königlihes Amtsgeriht. Abtheilung 11. Voun. Bremen. [32849]

In das Musterregister is eingetragen :

Firma Casten «& Suhling in Bremen hat für die unter Nr. 280 eingetragenen Mufter, nämli a. eines Waarenetiquetts mit der Fabriknummer 12560, b. von Innen- und Außen - Etiquetten für Cigarrenkisten - Ausftattungen und Cigaretten mit den Fabriknummern 12577 bis 12581 unb e. von Etiquetten für Bier mit den Fabriknummern 12638, 12639, welche sämmtlihen Muster jeßt offen in einem Paket vorliegen, Verlängerung *der Schußfrist auf 3 Jahre angemeldet.

Firma Wilhm Jönhenu in Bremen hat für | die unter Nr. 281 eingetragenen, jeßt offen in einem Paket vorliegenden Muster, nämlich die mit den Fabriknummern 13732, 13733, 13736, 13737, 13740,

Nr. 1873. Firma Eugen Münk | in Grüna cin Handschuh, plaslishes Erzeugniß) Schußtfri* Hs hre, angemeldet am 14, August /1890, Vor-

r. Nr. 1874. Firma Commann & Co. iz Chemnitz, ein versiegeltes Packet, enthaltend 6 Möbelstoff-Muster, Fläcbenerzeugnisse, Fabrik- nummern 1115—1118, 1120, 1122, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. August 1890, Bor- mittags 9 Uhr. Nr. 1875, Firma August Witting in Chemnitz, ein Packet, enthaltend 2 Cartons mit aufgedrudckter Marke, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am 19. August 1890, Vormittags

11 Uhr.

Nr. 1876. Firma R. Gerstäcker & Sohn in Chemnitz, ein versiegelter Umschlag, enthaltend 2 Etiquetten, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 1824, 1825, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. August 1890, Vormittags 9 Uhr.

_Nr. 1877, Johaun Carl Schmidt, Lehrer in Chemnitz, Zeichnung einer Vorrihtung an Schultafel-Gestellen zum Aufhängen der Landkarten, plaftishes Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. August 1890, Nachmittags #44 Uhr.

Nr. 1878, Firma Gebrüder Uhlig in Chemuig, ein versiegeltes Padet, enthaltend ein Paar wollene Sodcken, plastishe Erzeugnisse, Sddutfrist 2 Jahre, Ler am 28. August 1890, Nachmittags é r,

Bei Nr. 1367, Max Hermann Walther in Neukirchen hat für die eingetragenen 2 Gemüse- hobel die Verlängerung der Schußfrist auf 1 Jahr angemeldet.

Chemnitz, am 24. September 1890,

Königliches Amtsgericht. Abth. B. Böhme.

Colmar i./Els. [34516] Kaiserl. Landgeriht Colmar i./Elf.

In das Musterregifter ift eingetragen :

Nr. 93 Bd. Il. Firma Hartmann «& fils in Münster (Elsaß), 1 offenes Packet, enthaltend ein Musterbuch mit 43“ Mustern für Flächhenerzeug- niffe mit folger.den Fabrikbezeihnungen und Num- mern: Satin de Paris 89, 90, 92, S8Satin riche 38, Satin -ht* lisse 419, 422, 423, Broeatelle 316, 317, Brocatelle mi fine 500, 501, 502, 503, 504, 940, 541, Brocatelle úne 619, 620, 621, 622, 623, Brocart 30, 32, 33, Brocart surfin 4, Damas CN (03, (04, Damas FN 23, 24, Damas 249, 250, 251, Gourgouran 131, 132, 133, 141, Serviette & Nappage 130, Siore riche 1, Courte-Pointe 56, 90 is, 300, Zéphyr extra ZC, Brocart à jour 101, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 20. September 1890, Vormittags 9 Uhr.

Colmar, den 22. September 1890.

Der Landgerichts-Sekretär. Weidig.

Delmenhorst. ( 35027] _In uyfer Mustershugzregister is Heute für die Firma W. Griese & Comp. zu Delmenhorst eingetragen : _€. Muster cines Regulir-Säulen-Ofens, offen, abriknummer 33, Muster für plastise Erzeugnisse, Swußfrist 3 Jabre, Tag der Anmeldung: 1890, September 23., Mittags. Delmenhorst, 1890 September 23. Großherzogliches Amtsgerict. Abtheilung I. Niebour.

A eat E A E E Ae L A:

Is A: Detmold. f ? [35030] In unser Musterregister ist heute eingetragen : Nr. 149. Firma: Wiegand «& Frauk in

Detmold, offener Briefumschlag mit 26 Mustern von Dekelbildern, Etiketten und S{lukßetiketten zur

13741 versehenen Muster von Innen- und Außen- Etiquetten für Cigarrenkiften und die mit den Fabrik- | nummern 15774, 13776 versehenen Muster von Um- | s{lagpapieren für Cigarren Verlängerung Scuyhfrist auf 3 Jahre angemeldet,

Firma Caften & Suhling in Bremen hat für | die unter Nr. 282 eingetragenen, jeßt offen in einem Packet vorliegenden Muster Innen: und Aukßen- Etiqueiten und Bandrollen für Cigarrenkisten Ver- längerung der Schußfrist und zwar a auf 4 Jahre für die mit den Sibeitiamminèen 10260, 10261, 10280, 10281, 10282, 10285, 10286, 10295, 10296, 10297, 10300, 10301, 10463 versehenen und b, auf 1 Jahr für die mit den Fabriknummern 10435 bis 10439 versehenen angemeldet.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handelssachen, den 11. September 1890.

C. H. Thulesius Dr.

Mor 1 L Ld f

Bünde, [32426] Unter Nr. 64 des Musterregifters is cingetragen: Firma Ziegemeyer & Co, ein versiegeltes

Padet, enthaltend 25 Muster zur Ausftattung von

Cigarrenkisten bestimmt, mit den Geschäftsnummern

647 bis mit 650, 653 bis mit 657, 663, 681 bis

mit 685, 686, 692 bis mit 696, 697 bis mit 700,

angemeldet den 6. September 1890, Morgens 9 Uhr

30 Minuten.

Bünde, den 6, September 1890, Königliches Amtsgericht.

Chemnitz, [35025]

In das Musterregister ifi cingetragen :

Nr. 1867, Firma Scidler & Schumann in Chemnitz, ein versiegelter Umschlag, enthaltend einen gewebten Handschuh, plaftishes Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. August 1890, Vormittags 11 Uhr. |

Nr, 1868, Firma Gebrüder Herfurth in Chemnitz, ein vers{lossener Umschlag, enthaltend 2 Handscube, plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 3730, 3732, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 6. August 18390, Nachmittags 5 Uhr. :

Nr. 1£69 und 1870. Firma Wilhelm Vogel in Chemnitz, 2 versiegelte Packete, enthaltend 90 Muster für Möbelstoffe, den und Gardinen, Flächen- erzeugnisse, Fabriknummern 4863—4952, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. August 1890, Vor- mittags §10 Uhr.

Nr. 1871, Firma C. F. Lohs in Einfiedel, eine Trikot-Unterhose mit Gummiband, plastisches Erzeugniß, g Sia 3 Jahre, angemeldet am

9. August 1890, Nachmittags §4 Uhr.

Nr. 1872. Firma_ R, Gerstäder & Sohn in Chemuitz, ein L O Umschlag, enthaltend 4 Etiquetten, Flächenerzeu nisse, Fabriknummern 18191821, 1823, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. August 1890, Vormittags #10 Uhr.

| 486, 487, 488, 489, 491, 492, 493, 494, 495, 4986,

Auéstattung_ von Cigarrenkisten, Fabriknummern 472, 473, 474, 475, 476, 477, 478, 479, 484, 485,

497, 499, 500, 503, 504, 507, Schuyfrist 3 Fahre, angemeldet am 22. September 1890, Nachmittags 3% Uhr. Detmold, 22. September 1890. Fürstlihes Amtsgericht. IT.

Sieg.

Dortmund.

In das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 114, Gottfried Quittmaun zu Lünen, Abbildung einer Petroleumlaterne mit ausziehbarer Lampe, Streichholzbehälter, abziehbarer Kappe und federnden Haken zum Anstecken der Laterne an Frachtwagen, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 1s Jahre, angemeldet am 12. September 1890, Vormittags 9} Uhr.

Dortmund , den 16. Scptember 1890,

Königliches Amtsgericht.

[33832]

Ebersbach i. Sachsen.

In das Musterregister ift eingetragen :

Nr. 30. Firma Bunutweberei vorm. Her- mann Wünsche in Ebersbach, ein versiegeltes Couvert, enthaltend 40 Muster für Bettstoffe, Fa- briknummern 2910, 2911, 2912, 2913, 2914, 2915, 2916, 2917, 2918, 2919, 2920, 2921, 2922, 2923, 2924, 2925, 2926, 2927, 9928, 2929, 2930, 2931, 2932, 2933, 2934, 2935, 2936, 2937, 2938, 2939, 2940, 2941, 2942, 2943, 2944, 2945, 2946, 2947, 2948, 2949, Flächenerzeugnisse, Schaßfrift 3 Jahre, adreldet am 20, September 1890, Nachmittags

r. Ebersbach i. Sachsen, den 24. September 1850, Königliches Amtsgericht. Scheffler.

135024]

Ehrenbreitstein. 33611] In das Musterregister des unterzeihaeten Gerichts ist unter Nr. 4 eingetragen worden: Fabrikant

Peter Josef Schulten in Koblenz, eine offene Schachtel mit 5 zerlegbaren Säbeltroddeln aus Baumwolle, Wolle und Seide mit MetalUverschluß und Querriegel und den dazu gehörigen Bestand- theilen, plaftishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, M g am 10, September 1890, Vormittags L. 7s den 12, September 1890, Königliches Amtsgericht.

Elsterberg. [33587] In das Musterregister ist eingetragen: r. 30, Firma Gebrüder in Elfter-

2 f 1673, 1674, 17d 166, 1679, 1680, 1681, 1682, 1683, 1684, 1687, 1688, 1689, 1690, 1691, 1692, 1 1694, 1695, 1696, 1697, 1698, 1699, 1700, 1 E 1708, M und 1708, SläGenerzeugnt ußfr abre, angemeldet am 12. 1890, Nachmittags §5 Ubr A Elsterberg, am 16. September 1890. ?

1669, 1670, 1671, 1678, 1686,

Post-

Dehler ¡u Erfurt, Muster eines Blecbsiébes mit ausweselbaren Boden, Fabrik-Nr. 1, MaE plasti- {hen Erzeugnisses, Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet am 9, September 1890, Vormittags 114 Uhr.

Erfurt, den 8, September 1890. ben Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. mit - ‘-Rohland. M E A ung slingen. 33385 In das Musterregister ift cingetragen : i Ì uis _Nr. 2. Johs. Horuung, Bierbrauercibesitzer in Plochingen, Zeichnung und Photographie eines dost- Filters (Filtrirapparat) für Bier und Wein, Fabrik- nummer 90, Muster der zu dem Apparat gehörigen = G ermasse, pi Pru E für plaftishe Erzeug- nile, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. - tember 1890, Vorm. 113 Uhr, s Eßlingen, den 16. September 1890. b Kgl. Württemb. Amtsgericht. Landrihter S{chwar§, St.-V, 5 Fürth. 31244 In das Musterregister is eingetragen: / ] sten Nr. 309. Wilhelm Haas, Fabrikant in Fürth, 1 Padet mit 2 Mustern vor Spiegeln mit bemalten Rahmen, versiegelt, Muster für plastische Hiel-

Erzeugnisse, Schußfrift 3 Jahre, Fabrikzeichen 104, angemeldet am 9. August 1890, Nachmittags 3f Uhr. amen Nr. 306. Georg Wallner, Schreinermeister in Fürth, 1 Padcket mit 2 Mustern von Spiegel- und Biiderrahmen mit Zellstoffeinlage, versiegelt, äge

Muster für plastische Erzeugnisse, Scußtfrist 3 Jahre, Hon Rees 1, angemeldet am 29. August 1890, eine 19 Uhr. den

S E Sas MOAOR Nr. 307. Firma „Krauß u. Stern““ in j 1 Packet mit 2 Mustern von Weisctrilethemte LS | und eine mit Shirtingeinsatß, das andere mit Leinen- | sel- einsat, verfiegelt, Muster für (Gener L Schußfrist 3 Jahre, Fabrikzeihen Nr. 420 und 423, dor. angemeldet am 1. September 1890, Vormitt. 10 Uhr. |\ Fürth, den 1. September 1890. «piel Kgl. Landgericht, Kammer für Handelssachen. dürfen §

Eintrag bewirkt worden : . Nr. 90. Firma J. N. Bevermanu, qepuatene zellanmalerei in Grofßbreitenbach, 1 hr wie bei

\chtossenes Couvert mit 3 Mustern zu Pos "U

malereien, Fläd enmuster, Fabriknummern} X

3743 und 3744 und mit 4 ModellzeihnunÇç

Porzelianpfeifenköpfe, Muster für plasti)che !/ Mengatiti

nisse, Fabriknummern d, 6, 7 und 8, S# az gebracit.

3 Jahre, angemeldet am 3. Septembeck Zmelne Stud

Mittags 12 Ubr. /ck

Ms den 10, September 1890. ¡dete

ürstlihes Amtsgericht. 11. Abtheily Dio pi gleide

J. V.: Dr. Fendler. j " S R su frankirt Göppingen. A 4 Königl. Württ. Amtsgericht Göpz!* In das Musterregister wurde heute eingekragen!“ «rtheilen Nr. 78 ¡zur Firma Vellino & Cie., Emai ‘* für waarenfabrik in Göppingen, ein offenes Packet, = enthaitend eine Metalldacyplatte, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den 16. d. Mts., Vormittags 10 Uhr. Den 17, September 1890. Amtsrichter Schabel[.

Görlitz. 3560T rent; In unser Musterregister ist heute unter Nr. 1. (ans- Folgendes eingetragen worden : QOL L, ALL,

Col. 2. # Maschinen Ex- uud Jmport-Geschäft Richar Lüders, Civil-Jugenieur zu Görlitz. ig nach Col. 3. 27. September 1890, Vormittags 11 Ustel- und Col. 4. ein verfiegeltes Padet. enthaltend: adi - Halfa

drei Muster auf cine Feldflashe, versehen

Col, 5, Plastische Erzeugnisse. Col, 6. Drei Jahre. ist die Görlitz, den 27. September 1890, 3 ) Königliches Amtsgericht. I]. b Gräsenthal. (auz ile In das Musterregister ift eingetragen: Aegbion

Nr. 69. Firma Fr. Güuther's Söhne in Walle! Athen, dorf, 1 vershlosjencs Kisten, enthaltend 1 Modegorinth, für Velociped mit Radfahrer, Fabriknummer AlNauplia,

Muster für plastische Erzeugnisse, Suytfrist 3 J z Sparta, e am 18, September 1890, Vo Volo u. 8 C, Gräfenthal, den 18. September 1890. Galas Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung 111, S

Santa

Halberstadt. [338?

In upser Musterregister ift eingetragen: N Ne. 39. Ad glalian Alois Galli zu Halb

stadt, 1 Muster ofen Vorrictung zar Thetondeze festigung von Gardinenhaltern, Fabriknamrmern 400,6 Muíîter für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 ba angemeldet am 16. September 1890, Vorm. 114 E Halberstadt, den 17. September 1890. y Ÿ

Malle a. S. 3n bas biesige Mu pr aue eingetragen t Pm Nr. 72. Haudelsgesellschaft Gebr. Jentübegrenz in lle a. S., cin versiegeltes Paket, enthalian s 20 Muster für dees baumwollene Zeuge, Fah age nummer 3764— , Flächenerzeugnisse, S September 1890

3 Jahre, angemeldet am 13. mittags 10 Uhr 37 Minuten. Halle a. S., den 15. September 1890.

adet, angebli enthaltend

berg, ein versiegeltes bwaaren, Fabriknummern

36 Muster fagonnirter

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1, *

Königliches Amtsgericht. Ñ (L. 8) Konrad, A.-G.-Rth. j.men Erfurt. E 338331 Be- In das Musterregister ift eingetragen: ( Ì ame Nr. 123, Nadler und Siebmacher Gustav ‘ses

File N

S Ge

Firma: Juternationales Patent: nuna, und

(L, 8.) Der Vorsitzende: v. Rüter. E : Gehren. E ¡226i h i In das biesige Musterregister ist heute folgender! oder"

5

den Geshäftänummern 103, 104 und 10%. gabe zue / J 4 e L

Lat

2E «