1890 / 239 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

186138) Pefanntmahung,

A 27. Oktober 1890, Na®mittags 4 Uhr, findet im Gasthof zum Anke in Teunstedt eine außerordentliche Gench4ralversammlung der Aktionäre der Tennstedier Bank Aktiengesell\chaft ¿311 Tennstedt ftatt. j Zu dieser Generalversammlung werden die Herren Aktionäre hierdurch eingeladen unter Bezugnahme auf die y.achstehende TagesLorduung : È Wahl der Mitglieder des Aufsichtsraths für die drei Geschäftsjahre 1891, 1892 und 1893. Teunstedt, den 1. Oktober 1890. Der Vorsitzende des Auffichtsraths

der Tennstedter Bank Aktien- gesellschaft zu Tennstedt.

iter.

[33170] / Aufkündigung von Pfandbriefen des Danziger Hypotheken-Vereins.

olgende heute ausgeloofte Pfandbriefe 5 of Ltt. A. à M. 3000 Nr. 1758 2364 2461 2532 2714 2749.

Litt, B. à # 1500 Nr. 1250 1714 2385 2444 j

2697 3134 3158 3771 P 4084 4215 4307 4867 5181 5215 5324 5451, Litt. C. à MA 300 Nr. 119 325 525 959 1304 9069 2099 2930 3036 3072 3438 3650 4610 4734 4756 4822 4984. 41% Litt. H. à 2000 46 Nr. 962 1022 1100. Litt. G. à 800 A Nr. 57 58 78 104 199 291 320 400 401 8 U de 4% Litt. J. à 5000 4 Mr. ; L F. à 1000 A Nr. 351 450 519 614 1147 1396. Litt. E. à 600 A Nr. 1 28 56 350 431 502 608. ; Litt. D. à 200 A Nr. 200 244 502 600 791 d 820. 34% Litt. O. à 2000 A Nr. 256, Litt. N. à 1000 Nr. 82 101. Litt. M. à 400 é Nr, 351 448. Litt, L. à 200 Æ Nr, 2 24 35 werden ihren Inhabern hiemit zum 1, Fanuar 1891 gefündigt, mit der Aufforderung, von da ab deren Nominalbetrag entweder Hier bei uns oder in- Berlin bei der Preuß. Hypotheken- Versicherungs - Aktien - Gesellschaft oder in Königsberg in Pr. bei Herrn Friedrih Laub: meyer oder in Marienwerder bei Herrn M. HSirschfeld, während der üblihen Geschäftsstunden baar in Empfang zu nehmen. Die vorbenannten Pfandbriefe sind nehst den zu- ehörigen nach obigem Verfalltage fällig werdenden oupons und Talons in coursfähigem Zustande ab- zUliefern; der Betrag der etwa fehlenden Eoupons wird von der Einlösungs-Valuta in Abzug gebracht. Die Verzinsung der vorbezeichneten gekündigten Pfandbriefe hôrt mit besagtem Verfalltage auf und wird in Betreff ihrex Valuta und event, wegen ihrer gerihtli@en Amortisation nach $. 28 unseres Statuts verfahren werden, Restanten von früheren Loosungen sind: 5 9% à 1500 M Litt. B. Nr. 4801 4810. à 300 M TLitt. C. Nr. 428 793 2616 3395 4035 4350 4852 4898, 44% à 2000 M Litt. H. Nr. 219 221, à 800 M. Litt, G. Nr. 344, 4 % à 5000 M Litt. J. Nr. 73, à 1000 M Litt, F. Nr. 149 218 572 1061. à 600 Litt. E. Nr. 302 371 441 619. 34% à 2000 « Litt. O. Nr. 75. Danzig, den 15. September 1890. Die Direktion. Weiß. [36436] i Bei der heute ftattgehabten Ziehung unserer 43 °/oigen Prioritäten wurden folgende Nummern ausgeloost : Litt. A, Rr. 213 à M 1000.— O O00 B e 020. 000— lche à 105 o Le 4 C 000. welche 0, nebst 43% Zinsen p. a. vom 1, Juli 1890, vom 2. Saar 1A) D an der „Sasse unserer Gesellschaft in Ottensen, bezw. bél der Anglo: Deutschen Bauk in Hamburg zur Auszahlung gelangen. Hamburg, 1. Oktober 1890. Farbholz-Extract-Fabrik vormals Niederberger & Co. Der Vorstand.

E E Mi l f i i s 2 B S A C S S M E E T: R S T ENE N A ¿ C e R

8) Wochen - Ausweise der deutschen Zettelbauken.

[36602] Wochen - Uebersicht

der Bayerischen Notenbauk

vom 30. September 1890.

Activa. A. 30,274,000 56,000 2,695,000 47,265,000 1,833,000 880,000 1,507,000

Ma, Bestand an Reihs?assenscheinen o Noten anderer Banken . Wechseln . A - » Lombard-Forderungen Ö « Effecten A E sonstigen Activen . Passìva. Das Grundeapital E R S NE Tons geben Noten en älli O img s, e vid e an eine Kündigungsfri ebun- denen Verbindlichkeiten Gun 1,000 Die sonstigen Passiva. . , | 9060000 Verbindlihkeiten aus weiter begebenen, im Inlande jahlbaren WeWhseln. "46104533266 München, den 2, Oktober 1890. ih Vayerische Notenbauk, Die Direction,

7,500,000 1,382,000 66,126,000

7,441,000

[36452]

Activa.

Neichs-Kassensßeine Jtoten anderer Banken E Lombard-Forderungen . . Effecten und Steuerscheine Sonic Aa Passiva. Reservefonds . . . Special-Reservefonds . Umläüsende Non a, Sonstige tägl. fällige Verbindlih- L Depositen. . Sonstige s vent. Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln . .

[36367]

Activa. Metallbestand A Heihs-Kassensheine .

Noten anderer Banken WWewselbeftand . Lombardforderungen Effelten-Bestand Sonstige Activa S Passiva. Grundkapital. N Reservefonds L. . Reservefonds I. ¿ Nene No Sonstige tägli fällige Verbindlich- 4 E Verzinsliche Depositen-Kapitalien S D Eventuelle WVerbindlihkeiten aus

weiter begebenen, im SInlande fälligen Wechseln . N

Æocheu-Ueberfiéäßt

[36368] der

Metalteftand. . E R

Gt. E E

C 0E Magdeburg, den 30. September 1890.

Ueberficht i der Magdeburger Privatbank. 948,176

11,620 568,200 4,887,118 1,153,500 399,423 65,021

3,000,000 600,000 2,981 2,683,700

267,519

578,410 700,781

382,361

Danziger Privat-Actien-Bank.

Status am 30. September 1890. M 942,988

512,900 3,609,159 4,344,071 1,457,023

856,481

: 3,000,000 750,000 142,929

2,727,000 780,832

3,293,952 774,133

912,007

Württembergishen Notenbank

vom 30. September 1890.

Activa.

Metallbestand . Neichskassenscheine . Noten anderer Banken Wechselbestand . Lombardforderungen . G A Sonstige Aktiva

Passiva.

Grundkapital e Mee e N Uilausende Noten (i Töôglih fällige Verbindlichkeiten An Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten . . e Sonstige Pana 6 Eventuelle Verbindli(keiten

{36366]

Stand

Activa.

8,554,869/23 16,860|-— 1,457,400|— 18,912,057/38 1,058,000 |— 661,295/50 685,105/39

9,000,000|— 640,368/88 20,566,490|-- 401,772 /45

10,300|— 726,746|17

aus weiterbegebenen im Inlande zahlbaren Wechseln 46 1,585,365.36.

der Badischen Bank

am 30. September 1890.

Rei Pabe S Neichskassenscheine .

Noten anderer Banken Wechselbestand .

Gta. A Sonstige Activa

Á Lombard-Forderungen S j t.

4 741 263 23 715

23 000

19 187 697 770 630 158 609 1986 433 26 891 348

Passiva.

Merve on

Une fällige Verbindlichkeiten . gebundene

Tägli An ündigungsfrift

Verbindlichkeiten S Se P e

ou K

9 000 000|— 1541 539/87 13 993 700|— 1 676 364/24

679 744/34

M

26 891 348/45

We@sel betragen 6 2 282 432,40.

| Activa. Ml Neichstassenscheine Noten anderer Banken . Wewsel-Bestand . Lombard- orderungen Effecten- estand . Sonstige Activa . A

i Passiva. Wrunbtapital 24M Reservefonds C # Special-Reservefonds e Sag ende Noten E Sonstige tägli fällige Ver- s bindlichkeiten Ï es Ne An eine Kündigungsfrist ge- _ bundene Verbindlißketten j; Sonstige Passiva. ..

Ses Verbindlichkeiten aus ‘eiter begebenen, im Inland zahlbaren Wechseln M Ra

Die Direction.

Bewig. Tebbenjoha

Die weiter begebenen, noch nicht fälligen deutschen

Braunschweigische Bauk,

Stand vom 30. September 1890.

713,083. 28,000. 213,000. 6,618,000. 2,928,140. 235,121 6,492,735. 10,500,000. 137,660. 399,440. 2,735,000. 2,160,426.

965,450. 166,345.

463,411.

E Braunsehweig, den 30. September 1890,

nns,

[36603] Ucbersicht

der : Sächsischen Bank zu Dresden . am 30. September 1890,

Activa. Coursfähiges Deutshes Geld , f 16 968 548. 462 230.

O C

Noten anderer Deutscher 13 337 300. 1758 161.

jet N U E S f Sonstige Kafsen-Bestände . s

f A e D8/988:639, S 61796800,

I

Wechsel-Bestände 1 130 288.

Lombard-Bestände Effecten-Bestände . .._., Debitoren und sonstige Activa . 5 234 025, P assiva. Eingezahltes Actiencapital . 6. 30 000 000. M C A O0 10D Banîfnoten im Umlauf .. ,. ,„ 48 530 200. Täglich fällige Verbindli{h- V R L TODOT B An Kündigungsfrist gebundene : Bein v DOOTAOD Söfistige P 298 747. Von im Inlande zahlbaren, neo nicht fälligen Wechseln sind weiter begeben worden : #6 2197 211. 85 Die Direction.

I

[44

E T E

9) Verschiedene Bekanntmachungen.

[36372] VekanntmaZung, betrifft die Wiederbeseßung der Kreis- Thier- arztstelle des Kreises Schleufingen.

Die zur Zeit interimistisch verwaltete Kreis- Thierarzistelle des Kreises Schleusingen, mit welcher ein jährlihes Gehalt von 600 4, ein vom Kreisaus\{chuß bewilligter Gehaltszushuß von 300 #4, sowie eine etwa 150 M betragende Vergütung für Betheiligung bei der Ankörung von Zuchtstieren ver- bunden ist, soll definitiv wieder beseßt werden.

Qualifizirte Bewerber werden daher aufgefordert, sih unter Vorlegung ihrer Befähigung und Füb- rungs-Zeugnisse sowie eines selbstgeshriebenen Lebens- laufs binnen 4 Wochen bei mir zu melden.

Erfurt, den 30. September 1890.

Der Regierungs- Präsident. i. V, v. Tz\choppe.

[26725] Berlin, Chorinerstr. 45, vom 1. Oct. ab im eigenen, nur für Unteurrichts- zwecke eingerichteten Hause Zieteuftr. 22,

Militair-Pacdagogium

on Dir. Dr, Fischer,

9 Jahr 1. Lehrer des verstorb. Dr. Killisch, ftaatlich concessiouirt f. alle Milit.- u. Schul- examina. Disciplin, Unterricht, Tisch, Wohnung vorzüglich empfohlen von Hofkreisen, Professoren, Gxaminatoren. Französishe u. engl. Conversation. Frühjahr 1890 weitaus glänzendste Resultate. 22 Zöglinge bestanden nach Fürzester Vor- bereitung. Fähnrichs8examen nach #, 1, 1}, meistens na 2, 2#, 3, spätestens nah 4} Mon. Primaner- u, Fähnrisex. zugleich nah 4, 44, 5 Mon., Ein- jährigenex. nach 1 bis 8 Monaten. Die Anstalt ift nach Zahl und Tüchtigkeit der Lehrer, nah den Er- folgen und der Frequenz die bedeutendste.

August 1890 bestanden 16 Fähnriche, alle 3 Artille- risten au für Mathematik in der 1. Prüfung.

136455]

Einnahme pro Monat September . Dur! cnittlich pro Tag und Wagen

j Die Direction.

[36370]

Danziger Sparkassen-Actien-Verein.

Status am 30. September 1890.

Activa. LOMbardbeslanbee S N M 5 679 527 A eIean E a E C BUIOBI C S 2 AUOTO 608 Danziger Kämmereikasse in Conto- Corrente . A 30 000 N S 6 600 rundstück und Inventarium . 254 694 Me E A 345 074 Restkaufgeld auf das aïte Grundstück hypothekarish sicher gestellt 100 000 A 34 32L P assíva.

Ae Ee R 9 000 Reservefonds T a LO88O00 Die Direction.

Mix. Otto Steffens.

Conto-Corrente-Conto . D L E AS80207

[Pag Ausweis der Shhwarzburgishen Landesbank

zu Sondershausen per 30. September 1890. Activa. Kassen K D N C N Conto-Corrent-Saldo . Lombard-Darleben .. . 3,676,305. Immobilien und Mobilien in S OODOL E80 Nicht eingeforderte 60 9% des Aktienkapitals . E 1,500,000, —. D A A 61,095. 18. A 1,672,506. 08,

Passiva. M6. 2,500,000. —, « 4,967,015. 90. 4,478, 40. 32 420. 32. 168,591.

A 7,672,506. 08.

34,903. 91. 245,922. 91. 281,731. 25.

1,765,556. 03.

D:

Aktienkapital . Depositen .

A A M S Diverse . A v

[30814]

Das im Selbstverlage von Gustav Schallehn, Magdeburg, erschienene, auch d. jede Buchhandlung zu beziehende Werk

„Mein und Dein“

enthält den neuesten leihtfaßlihsten Lebrgang z. Erler- nung d einfachen gewerblich-bürgerlihenVuchführung d, d. Schulen u. z. Selbst-Unterricht f. alle Stände u. Berufe, namentli f. Landwirthe, Handwerker, Gewerbetreibende a. A.; desgl. für Kaufmanns. lehrlinge (gelegentl. Aneignung einer guten Hand- rift), sowie zur Ertheilung von Privat-Unter- rit 2c. Das Werk dürfte somit au als Geburts- tags-, Fest: u. Confirmationsspende sehr geeignet sein. Preise, Prospekte 2c. gratis und franko.

Für die neue Hoftracht. Weiße und schwarze seidene Herren- ftrümpfe, Wattonstrümpfe zur Aus- gleichung von Jnnormalitäten der Beine.

P. A. Wilhelm, Mechanische Striekerei, Hannover.

[34865]

Allgemeine Verliner Ounibus-Actien-Gesellschaft.

1890 „é 193 116. 05 S. 49, 62 S.

1889 «#6 170 8STT 90 E 47. 50 g. A

[36371]

Bekanntma

hung,

die Leipziger Rranken-, Invaliden= und Lebensversicherungs- Gesellschaft Gegenseitigkeit betreffend.

Nach stattgehabter Neuwahl besteht gegenwärtig der Ausschuß aus

Herrn Schuldirektor Dr. Helm, als Vorsißendem,

D Dr, med. SZinßmann, als Stellvertreter des\elben, errn Lokalri®ter Wörmcke,

Herrn Mechanikus Hauser,

A Oberlehrer Reuther, errn Kaufmann Bürckner,

Verrn Schneidermeister Dietze,

Herrn Dr, phil. Jeep,

Herrn S({lofserobermeifter Thiele, errn Oberlehrer Trebe, errn Versiherungsbeamter Kunkel, errn Stahbl- und Kupfersteher Brinkmann, Herrn Bu@druckereibesißer Ackermann, Herrn Zimmermeister Päßig, Herrn Architekt Hülßuer ;

das Direktorium aus Herrn Dr. med. Hermann Theodor Kretzschmar, als Vorsißendem, ) pati Dr. phil. August Wilhelm Wolf, als Stellvertreter des Vorsitzenden, errn Bankdirektor Friedrih Wilhelm Zelle, Herrn Rechnungsrath Carl August Beer,

Herrn Dr. med. Carl Georg Reinhard,

al Redacteur Carl Gustav Laue,

errn Dr, jur. Curt Otto Kretshmann,

was biermit von $. 23 der Statuten. Leipzig, den 2. Oktober 1890.

zur Kenntniß der Betreffenden gebracht wird, unter Bezugnahme auf die Bestimmungen

Das Direktorium der Leipziger Krauken-, Jnvaliden- uud AERER E Benn ele ian eimge h

Dr. med, H. Thb. Kreßschmar.

Dr. phil. Wil

[36560]

Berliner Adreßbuh.

Heute beginnt das Abholen der bei den ees Hauseigenthümern und i

Véerwaltern zur E R rg e

: pro 1891. Wir bitten die

bereit liegenden E è theiligten Einwohner, denen die Liste noch nit vor-

en zum „Berliner Adreßbuch“

‘gelegen hat, solche bei ihren Hauswirthen zu reklamiren, bezw. die erforderlichen Angaben uns direkt zukommen zu lassen.

Berlin C., Oktober 1890. Grünsftr. 4, IT.

Redaktion des „Berliner Adrefbnucch““.

&

zum Deutschen Reichs-An

„M2 239,

r

Fünste Beilage zeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 4. Oktober

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-,

‘Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handel3-Register für das Deutsche Reich. (1: 2394)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Das

: Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann durch alle Post - Anstalten, für Berlin auch un die figide Euer des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. (Cm

Abonnement beträgt 1 4 50 4 für das

1890.

Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 -$. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 -.

-

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesell\Gaften und E, auf Aktien Le 8 Gingang derselben von den betr. Gerichten unter der

Rubrik des Sißes diefer Gerichte, die übrigen Handels-

registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem

Königreih Württemberg und dem Großherzog-

thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp.

Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die

Heiden ersteren wöchentlich, Dienstags bezw. Sonn-

abends, die leßteren monatlich.

Ahlen. Handelsregister [36469] des Königlichen Amtsgerichts in Ahlen. Zufolge Verfügung vom 27. September 1890 ist

am 28 September 1890 Folgendes in unser Gesell-

schaftsregister unter Nr. 10 bei der Firma e-Strontiauit - Societät Actiengesellschaft zu

Ahlen“‘, eingetragen :

Die in der Generalversammlung vom 31. Dezem- ber 1888 bes{lofsene Herabseßung des Grundkapitals auf drei Millionen Mark ift zur Ausführung ge- Jangt und hat $. 5 des Statuts folgende Fassung bekommen:

Das Grundkapital der Eesellschaft beträgt 3 000 009 Æ, eingetheilt in 6000 Aftien je zu 500 M

Ahlen, den 28. September 1890.

Königliches Amtsgericht,

Altenkirchen. Befanntmachung. [36467] Im Firmenregister is bei Ne. 58 für Kaufmann

Christian Vutschbach von hier zufoige Verfügung

vom 26. Scptember 13890 am 27, September 1890

Folgendes eingetragen worden :

Die Firma ift erloschen.

Altenkirchen, den 26. Siptember 1890.

Königliches Amtsgericht.

[36463] Altona. - In unser Gesellschaftsregister is heute untex Nr. 1137 die Firma R. Schmidt & zu Altona eingetragen worden. x Rechtsverhältnisse der Gesellschaft. Die Gesellschafter sind die Fabrikanten : 1) Emil Robert Schmidt, ; 2) Georg Siemers, Beide zu Altona, Die Gesellschaft hat am 1. August 1890 be- gonnen, Altona, den 1. Oktober 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill a.

[36466] Altona. In das Handelsregister ist heute Fol- gendes eingetragen :

I. Bei Nr. 87 des Firmenregisters, woselbst die Firma Justus Thorning zu Altona und als deren Inhaber der Kaufmann Justus Thorning da- felbst verzeichnet steht:

In das unter nebiger Firma bestehende Ge- {äft ist der Kaufmann Theodor Thorning am 1. Oftober 1890 als Gesellschafter eingetreten.

II. Bei Nr. 1136 des Gesellschastöregisters:

Die am 1. Oktober 1890 unter der Firma Justus Thorning zu Altona errichtete Handelsgesellsc;aft der Kaufieute Justus Thorning und Theodor Thor- ning, Beide dafelbst.

IIT. Bei Nr. 412 des Prokurenregisters :

Das Erlöschen der von vorstehender Firma |. Zt. dem Kaufmann Theodor Thokning zu Altona er- theilten Prokura.

Altona, den 1. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ila",

[36465] Altona. In das Handelsregister is heute Fol- gendes eingetragen :

L, Bei Nr. 510 des Gesellshafisregisters, woselbst unter der Firma Barez & Maas zu Ottensen die Handelsgesellshast der Fabrikanten Adoiph Heinrich Theodor Barez zu Altona und Johannes Peter Heinrih Maas zu Ottensen verzeichnet steht :

Die Handelsgesellschaft ift am 1, September 1890 aufgelöst, der Gesellsha|ter Barez seßt das Geschäft unter der bisherigen Firma fort,

II. Bei Nr. 2335 des Firmenregisters :

die Firma Varez «& Maas zu Altona- Otteusen und als deren Inhaber der Lohgerber Adolph Heinrih Theodor Barez daselbst.

Altona, den 1. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111 a.

n [36464] Altona. Jn unfer Firmenregister ist heute unter

Mr. 2334 eingetragen:

der Kaufmann Johannes Nußbaum zu Altona. Ort der Niederlassung: Altona. Firma: JFohs. Nuf;baum. Altona, den 1. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill a,

Bekanntmachung. [36488] hiesigen Handelsregister Fol, 355

Arnstadt, Die im

Seite 1047 eingetragene Firma:

Wilhelin Schmidt in Arnstadt ift daselbst heute gelö|cht worden. Arusftadt, den 29. September 1890, Fürstl, Schwarzb. Amtsgericht. T. L, Wachsmann.

[36553] Barmen. Unter Nr. 274 des Firmenregisters wurde heute zu der Firma Alfred Bellingrath vermerkt, daß das Geschäft dem Apotheker Heinrich Schmithals hierselb übertragen worden ift, welcher dasfelbe unter der Firma Löwenapotheke H. Schmit- hals weiterführt. | Sodann wourde unter Nr. 3040 des Firmenregisters eingetragen die Firma „Löwenapotheke H. Schmithals8“ und als deren Inhaber der Apotheker Heinrich Schmithals hierselbst. Barmen, den 30, September 1890, Königliches Amtsgericht. T. [36552] Barmen. Unter Nr. 3041 des Firmenregisters wurde heute eingetragen die Firma Max Brauden- burg und als deren Inhaber der Fabrikant Max Brandenburg hierselbft. Varmen, den 1. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. I. Berlin. Handelsregifter [36580] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 30. September 1890 ift am 1. Oktober 1890 în unser Gesellschaftsregister unter Nr. 12431 eingetragen : i Persönlich haftende Gesellshafter der hierselbst unter der Firma : Julius Michels & Th. Zillessen am 24. September 1890 errihteten Kommandit- gefellshaft (Geschäftslokal; Lüneburgerstraße, Stadt- babnbogen Nr, 346) find der Kaufmann Julius Michels und der Kaufmann Theodor Zillessen, Beide zu Berlin.

Zufolge Verfügung vom 2. Oktober 1890 find am felben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9513, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma: S, Stern & Co mit dem Sitze zu Berlin und einer Zweignieder- lassung in Annaberg vermerkt steht, eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Üeber- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Somuel Stern zu Berlin seßt das Handels8geschäft unter unveränderter Firma fort.

Vergleiche Nr. 21 025 des Firmenregisters.

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 21 025 die Handlung in Firma: S. Stern & mit dem Sige zu Verlin und einer Zweignieder- lassung in Annaberg und als deren Inhaber der Kaufmann Samuel Stern in Berlin eingetragen worden, In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 9608, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma: / _Crouer & Fränkel n dem Sigze zu Berlin vermerkt steht, einge- ragen: i Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ucber- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Hugo Croner zu Berlin seßt a Handelsgeschäft unter unveränderter Firma ort. Vergleilhe Nr. 21 026 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 21026 die Handlung in Firma: __Croner «& Fränkel mit dem Sitze zu Verlin und als deren Inhaber der A Hugo Croner zu Berlin eingetragen worden.

In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 11 899, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Export-Hand:Adref{buch: Verlag 2B. J: Schmidt & Gelbrecht mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen! i

Die Gesellshaft ist dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Der Redacteur Carl August Julius Wilhelm Schmidt zu Berlin seßt das Handelsgeschäft uuter unveränderter Firma fort.

Vergleiche Nr. 21 027 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 21027 die Handlung in Firma: Export-Hant- Adreßbuch-Verlag, V. J. Schmidt & Gelbrecht mit dem Size zu Verlin und als deren Inhaber der Redacteur Carl August Julius Wilhelm Schmidt zu Berlin eingetragen worden,

In unser Firmenregister is unter Nr. 19 966, woselbst die Handlung in Firma:

l H, Madaler Nachf. ; mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen:

Die Firma ist in Heinrich Rosenbaum geändert. Vergleihe Nr. 21 028 des Firmenregisters,

Demnächst ist “in unser Firmenregister unter Nr. 21028 die Handlung in

Heinrich Roscnbz2um mit dem Sitze zu Verlin und als deren Inhaber der Kaufmann Hetnrih Rosenbaum zu Berlin ‘ein- getragen worden.

Firma:

In unser Firmenregister is unter Nr. 10 100, woselbst die Handlung in Firma;

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Neich“ werden heut die Nrn. 2394. und 239 B. ausgegeben.

H. Wertheimer mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- [ragen : rc ry Pmtetrigtt Das Handelsgeschäft is durch Vertrag auf den Kaufmann Emil Gesche zu Berlin über- gegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. | Vergleiche Nr. 21029 des Firmenregisters. Demnächst ist in unsec Ficmenregister unter Nr. 21 029 die Handlung in Firma : H. Wertheimer mit dem Sigze in Berlin und äls deren Inhaber der Kaufmann Emil Gesche zu Berlin eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 057, woselbst die Handlung in Firma: Adler & Baruch : mit dem Siße zu Verlin vermerkt fteht, einge-

tragen : D Die Gesellschaft is durch gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst. i Der Kausmann Isidor Baruch zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter der Firma : I. Baruch ; fort. Vergl. Nr. 21 030 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 21030 die Handlung in Firma: J. Baruch mit dem Sitze zu Berlin und als deren Jnhaber der S Isidor Baruch in. Berlin eingetragen worden.

In unser Gesellshastsregister is unter Nr. 12115, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma:

i Reinhold Severloh &@ mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen: :

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Leo Georg Heinrich Funck zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unver- änderter Firma fort.

Vergleiche Nr. 21031 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 21031 die Handlung in Firma: Reinhold Severloh & mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Leo Georg Heinrich Funck zu Berlin eingetragen worden. In unser Firmenregister ist unter Nr. 20731, woselbst die Handlung in Firma: i Paul Kober mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- garages Handel8gesäf as Pandelsgeschäft ist mit dem Firmen- Rechte durch Vertrag auf den aiuaae Albert Friedri Basigkow zu Berlin und den Kauf- mann Friedrich Willy Ganz zu Berlin über- “Die Firma ift na Nr. 12436 d vie Firma ist na f. es Gesell- D I E 1 O emnähst ist in unser Gesellshaftsregifter unter Nr. 12436 die offene Handelsgesellschaft i Firma; i : Paul Kober mit dem Siße zu Berlin und find als deren Ge- sellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1890 begonnen. Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: Gebrüder Abrahamsohn A am 1. Oktober 1890 begründeten offenen Handels- gefellshaft (Geschäftslokal: Johannisstraße Nr. 5 L) sind der Kaufmann Alwin Abrahamsohn und der Kaufmann Siegfried Abrahamfohn, Beide zu Berlin. Dies ist unter Nr. 12 434 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma : 1. Juni 1660 S dag

am 1, Jun egründeten offenen Handels-

gesellschaft (Geschäftslokal: See E 19 a.)

sind der Kaufmann Leo Georg Heinrih Funck und

der Kaufmann Reinhold Carl Franz Severl oh,

Beide zu Berlin.

Dies ift unter Nr. 12 435 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: «& Co

auer am 1, Oktober 1890 begründeten offenen Handels- gesellschaft (Geschäftslokal: Behrenstraße Nr. 28) find der Kaufmann Wilhelm Emil Sauer und der Gerihts-Assessor a. D. Dr. Hyronimus Alexander Robert Sauer, Beide zu Berlin. Dies is unter Nr. 12437 des E esellschafts- registers eingetragen worden.

In unser Firmenregi i Si as F gister sind je mit dem Sitze zu unter Nr. 21 e die Firma: udolf Böhme (Ges{äftslokal : Jerusalemerstraße Nr. 66) und als deren Inhaber der Kaufmann Eduard Her- mann Rudolf Böhme zu Berlin, unter Nr, 21023 die Firma : : Max Hartmann (Geschäftslokal ; Prinzenstraße Nr. 61) und als deren Inhaber der Kaufmann Mar Hart-

mann zu Berlin, unter Nr. 21 024 die Firma:

Aug. Wilh. Schmalhausen (Ges@ästslokal: Blumenstraße Nr. 4/5) und als ch deren Inhaber der Kaufmann August Wilhelm Schmalhausen zu Berlin, eingetragen worden.

Der Kaufmann Robert Ludwig Shultze zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma: N. L. Schultze bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 13 015) der Frau Schultze, Emilie, geborenen Brufsatis, zu Berlin Prokura ertheilt und ift dieselbe untér Nr. 8643 unseres Prokurenregisters eingetragen worden. Der Bankier Jean Fränkel zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma : Jean Fränkel bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 6767) 1) dem Carl Schirmer, 2) dem Selmar Salomon, 3) dem Siegfried Landsberger, 4) dem Carl Isenburg, sämmtlih zu Berlin, dergestalt Kollectiv-Prokura ertheilt, daß von den zu 2 bis 4 genannten Salomon, Landsberger und Isenburg entweder zwei gemeinschäft- lih oder einer derselben mit dem zu 1 genannten Schirmer zusammen die Firma zu zeihnen berech- tigt sind. E Dies ist unter Nr. 8644 des Prokurenregisters ein- getragen worden. Ferner ist in unser Prokurenregister 2 e A 5981, woselbst die dem Carl Lasch zu erlin, unter Nr. 6498, woselbst die dem Carl Schirmer und dem Carl Lasch, Beide zu Berlin, unter Nr. 6963, woselbst die dem Emanuel Block zu Berlin, L ; für die vorgenannte Firma ertheilten Kollektiv-Prokuren vermerkt stehen, eingetragen worden: Die Prokura ist erloschen.

Gelôsct sind: Firmenregister Nr. 19 588 die Firma: F. W. Goedel. E Prokurenregister Nr. 8001 die dem Friedrich Wilhelm Ernst Sens zu Berlin für die vor- genannte Firma ertheilte Prokura. Berlin, den 2. Oktober 1890. | : Königliches Amtszecit I, Abtheilung 56. Mila. Bochum. cUudelsregiftes des Königlichen Amtsgérichts zu B In unser Firmenregister is unter Nr. 408 die Firma B. Block zu Bochum und als deren Jr- N der Kaufmann Bendir Block ¡u Bochum anx . Oktober 1890 eingetragen.

[36470]

Bochum. Handelsregifter [36472] des Königlichen Amtsgerichts zu BVochunx. In unser Firmenregister is unter Ne. 09 die

Firma A. Reichenberg zu Vochum und als deren

Inhaber der Kaufmann Adolf Reichenberg zu Bocgunx

am 2. Oktober 1890 eingetragen.

Bochum. Handel®8register [36471]? des Königlichen Amtsgerichts zu Vochum.. In unser Firmenregister if bei Nr.

betreffend die Firma P. J. Wirs zu Lang :

am 2. Ottober 1890 Folgendes eingetrag Das Gescbäft ist durch Erbgang ütberg:

auf die Wittwe Cokereibesizer Peter cob

Wirß. Melanie, geborene Schücking, und

gelöscht.

Die Wittwe Wirt führt das Geschäft unter dex

bisherigen Firma fort.

(Vergl. Nr. 410 des Firmenregisters.)

Am nämlichen Tage is in unser Firmenrezift

unter Nr. 410 die Firma P. J. Wi ¿T

Langendreer und als deren Inbaberiz die Wil

Peter Jacob Wirt, Melanie, geb. S@üking

Bochum neu eingetragen.

EFlberseld. SBefanntmachung. [36550} unser Firmenregister ift heute Lei Ne. 3825, woselbst die Firma Ehefrau Hermaun Stöwer mit dem Sitze zu Kronenberg vermerkt steht, cin= geiragen :

Die Firma ist erleshen

Die dem Kaufmann Hermarn Stöwer zu Kronen» berg für die vorbezeihnete Firma ertheilte Prokura ist erloshen und bat die Löschung derîeclben unter Nr. 1622 des Prokurenregisters stattgefunden. Elberfeld, den 29. September 1590.

Königliches Amtsgericht. Attheilung L. Elbing. Vekanntmachung. ____ ert Zufolge Verfügung vom 30. September 1320 it an demselben Tage im Firmenregister unter An. T die Firma A. Teuchert Nachfolger, derm: Zus haber der Kaufmann Berthold Hêpuer man. 1ö\cht uad unter Nr. 818 dieselbe Fuma und S deren Inhaber der Kaufmann Carl Friedri Wilk helm Behm aus EGlbirg neu eingetragen.

In das Register betrefend dèe Wusfchleung der ebelihen Gütergemeinschaft ift under Nu 18S cane tragen, daß Letzterer für scine Ec mit der Yad wig, geb. Vogel, die Geme der iten und des Erwerbes ausgeftle#rn tai Elbing, den 30. Septemder (Wi

9: Fee L p

Königlbcde2 Audäzeritt