1890 / 240 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Klasse, 51. Nr. 54 3141, Dämpfereinrihtung an den Anreißbebeln für mehanishe Musikwerke. G. A. Keile in Leipzig. Vom 24. März 1889 ab. 52. Nr. 54 291. Ueberwendlih - Nähmaschine zum Zusammennähen von Wirkwaaren. E. H. Reichenbach in Limbach. Vom 19. Februar 1890 ab. , 57. Nr. 54 283. Einrichtung an photographi- \{en Comeras zum Auswechseln der Platten; 2. Zusaß zum Patente Nr. 50 102, Dr, N. Krügener in Bockenheim b. Frankfurt a. M., Frankfurterstr. 34. Vom 2. Mai 1889 ab.

Nr. 54 285. Jalousievers{luß für photo arapbis@e Cameras; 2. Zusaß zum Patente Nr. 49 919. O. Anschütz in Lissa, Posen. Vom 19, März 1890 ab. L

64. Nr. 54 300. Stechhbeber. M. Th. Schuberth in Malaczka, Ungarn: Vertreter: F. C. Glaser, Königl. Kommission8-Rath in Berlin 8W., Lindenstr. 80, Vom 2. November 1889 ab. E

Nr 54 ZOL. Bierglasunter}aß mitt Control- vorrihtung. W Küpper, Kaiserlicher Sis renenwätter in Wangeroog. Vom 21, Dezember 1889 ab

69. Nr. 54 286. Forstmeister in Vöhm i

M. März 1890 ak

- C. Gerlach, S(.. und W. dorfstr. Na. Vom

tbalter. L, Hörr

bruar 1890 ab. dHeinric a für Selbst- A. Leue &«& Knuoll in

4 Ie Mare? 8+ Ms harles Morrin 38: Vere D __

G ata 72 I, Tuer OHCInTiciuli

Berlin. Handelsregister [36897] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 2, Oktober 1890 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : Die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: Deutscher Lloyd, Transport: Verficherungs-Actiengesellschaft (Gesellschaftsregister Nr. 2941) hat ° 1) dem Paul Sommer, 2) dem Hugo Praedikow, 3) dem Mobert Wille, sämmtli zu Berlin, dergestalt Kollektivprokura ertheilt, daß je Zwei von ihnen in Gemeinschaft mit einander die Gesellschaft zu vertreten befugt sind. Dies ist unter Nr. 8645 des Prokurenregisters ein- getragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma : A. O. Nutschmaun «& Co am 29, September 1890 begründeten offenen Handelsgesellschaft (Geschäftslokal: Landsbergerplatz Nr. 5) find der Rentier Gustav Streit zu Sprem- berg und die verehelichte Amalie Ottilie Rutshmann, geborene Streit, zu Berlin. Dies ift unter Nr. 12438 des Gesellschaftsregisters cingetragen worden, Zufolge Verfügung vom 3 Okiober 1890 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: In unfer Gesellschaftsregister is unter Nr. 11 091, woselbft die Handelsgesellschaft in Firma: Carl Mellin mit dem Siße zu Verlin vermerkt stebt, ein getragen ! Die Vertretungsbefugniß der Marie Friederike Henriette Mellin ift erloschen.

In unser Gesellschaftöregister ist unter Nr. 12 371,

Fildern | woselbst die HandelsgeseUs{aft in Firma:

“* L 4 F A dir

4 DVS

agion: iter Saz h e E e Ti „n. Sub: 2r

T: v7 [ Tia ver «I IIIL A ed

17 Zu zin 2 di Wi A, A

Scnriren ict Sorreertecrrir-

- -___ 4 “e

Ecribris

N

i L Ä a

O n jf af

-

J 4

Mill erat. 3 irte

Rinne, P G4

$., 1 à L A #-t ve ot

ett R tÒr:

Hint ¿Faun iturt

Ac R For de n 4

J

Apt Ae

Rg G 1

pt (F 4% E + E B - A Lrt «Bt f: or Jt

Cut Doi rg ti v4 a Zuli

G rwe Hg 433 wt far T5 Tis f 2:00 E : 0 A00! Ale

G E a TEE 5s rol At G

56 ie Hit erL1minilara

E rc tis Hs ma Tor it G: É Ls i É n R vos o M J Mis F A

ü Ee V t s

Tr Ta fAaPaifa A T F Bw É

* r { é d q E - t

A r Sa. B Geb! ut Bir

tis A iw t

Ita La E Sis ofen ss e adl «, «e # P 5 # Art. F aA ann A wflannt O ; T Li C5 ps Ta Al e Gi - - P p ly + Mm A f V e f vf Wi S e

24 Ä Ri A G “s A Ati a x F E

E Solits

h 1 tg Le ih 4 F

“h La gr fs

S Í Fe ér Ï

Iu ev P Go 9 Ra ph fa U is e Lt 4 Er t nf gi j s

. - g S i Dis i

if As d HBE Aa A L E A | Maria s t A pra u s Ä à e

oie arte P ff _ Ca Tant. 4 ul Uke

B L L L Ge

G t wi E S A Gr A

Gebr. Wolf & Keller

| mit dem Site zu Verlin vermerkt stebt, einge-

i H E D A H

Der Kaufmann Adolph Keller ist aus der Handelsgesellsaft ausge|(iecden.

Handelsgesellschaft in Firma : Gebr. Tictz zu Verlin und einer Zweignieder- naberg in Sachsen vermerkt stebt,

mser Gesellsaftsregister ist unter Nr. 4216,

mann Leiser Tieß zu Berlin ist aus êgecsell\aft ausge)cieden. : aufmann Berthold Tieß zu Berlin ist

y Ï

1890 als Handelsgefells{after Kal F564 “z d R , rthold Tieß zu Berlin für die vor-

cilte Prokura ist erloschen und &@ung unter Nr. 6910 unseres Prokuren-

unser Firmenregister ift unter Nr. 11 095, ¿e Handelégesellschaf Firma: Emanucl Fraecukel

zua Verlin vermerkt ftebt, ein-

» Lorndelens D SLA LLL

4.1 9 p B + derr 13 ebereinkunft vis à Laa h A L LALUHN M

at ei lit fa

tom, Barany & Cr VBerlim fte

prr er Ee

Zang

Tuer Life Sie zu Werlin werzmuertt es

116

ml De rage Die Fizmo f r Erl Febr cane. Prerdiéitve Sis Demi i amn urse Fürmenredtfier uuter 21 455 Tie Gonitiung n Siems Ser! Flobz Wern unv mil

9,

nit! enm Sitte i per Sugertezue é tat i Zu Sugeiaur Tore Suíitas it Ti riganunte Hem u M P uter Bie fiatt tet E ezu Treu

Si

Eins gu

DrŒAura erti

oe Putiao Ding zu Berit r E ATcgeantEe Fs i r f Ter TOunc unter Me

DPfungltet Gag

Zie ul eie ae Dir 1005 Die Bic

Betti A

U G TES id

C Ait i F A A A U

4 mf A f uma av Md t #5» as s #5 virfdrh

Gs Bird A vis 4 Wi axi Uxxuiad C e Dal ttamrt i 4 pra TAÆ sf Äceckia U Sud E uadoe do 68 P 7 A L _ , - ic viais V rviudié Liu P Gs at

eren Sriber 1

Sema El Obr gu Berlin éin- | j DLAV 1e Drofurencegiftere | f

LETs Deus 7 ge 1 O7 Def f

44 + d f i ZAAM e Daa u M4 î wb ries let Pai n 4 Lr uu It /

F AN A F f

Berlin als Handelsgesellschafter eingetreten und es ist die hierdurch entstandene, die Firma fort- führende Handelsgesellschaft unter Nr. 12 440 des Gesellschaftsregisters eingetragen, Demnäst ist in unser Gesellsastsregister unter Nr. 12 440 die offene Handelsgesellschast in Firma: Herm. Schoecke mit dem Siße zu Berlin und sind als deren Ge- sellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden, Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1890 begonnen.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 10551, woselbst die Handlung in Firma:

Julus Herz / mit dem Sihe zu Lerlin vermerkt stebt, ein- getragen: i Der Kausmann Heinrih Bloch zu Berlin if:

in das Handelsgeshäft des Kaufmanns Julius Herz zu Berlin als Handelsgesellshafter ein- getreten, und es ist die hiezdurch entstandene, die bisherige Firma fortführende Handelsgesell- \chaft unter Nr. 12 444 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. i Demnächst ift in unser Gesellsbaftsregister unter Nr. 12 444 die offene Handelsgesellshaft in Firma:

Julius Herz mit dem Siye zu Verlin und sind als deren Gesellshgfter die beiden Vorgenannten eingetragen worden,

Die Gesellsaft hat am 1. Juli 1890 begonnen.

Dem Sigismund Meyer zu Berlin is für die leßtgenannte Handelsgesellshaft Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 848 unseres Prok'uren- registers eingetragen worden

Dagegen is bei Nr. 7038 unseres Prokuren- registers, woselbst die dem Sigismund Meyer für die erstgenannte Einzelfirma ertheilte Prokura einge- tragen steht, vermerkt worden, daß die Prokura dort gelö\cht und nach Nr... 8640 übertragen worden ist.

Die dem Heinrich Bloch zu Berlin für die erst- genannte Einzelfirma ertheilte Prokura if} erloschen und is deren Löshung unter Nr. 7179 des Pro- kurenregisters erfolgt.

In unser Firmenregister is unter Nr. 19 690, wo- selbst die Handlung in Firma : Meuuyner « Saul mit dem Sitze zu Vexlin vermerkt steht, ein- getragen : : Das Handelëkges{chäft ist dur Vertrag auf die Kaufleute Julian Becher und George Nord, Beide zu Berlin, dbergegangen, welche dasfelbe unter unveränderter Firma fortsetzen, Vergleihe Nr. 12 445 des Gesellschafts- regifters.

Demnäcst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 12 445 die ofene Handelsgesellshaft in Firma: Meutner «& Saul mit dem Siße zu Verlin und sind als deren Ge- sellshafter die beiden Vorgenaunten eingetragen worden, Die Gesellschast hat am 1. Oktober 1890

begonnen.

Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma : O. Jaeger «& Co am 1. Oktober 1890 begründeten offenen Handels- gesellshaft (Gesckäftslokal: Ritterstraße Nr. 57) sind der Bubändler Otto Carl Johann Jaeger und der Bucbändler Bruno Julius Brebse, Beide zu Berlin. Dies ift unter Nr. 12 439 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden.

In unfer Gesellsaftsregister ist eingetragen : Spalte 1. Laufende Nr. : 12 441, zalte 2. Firma der Gesellschaft: ündholz-Compagunie Schmiedeberg-Halle Otto Mende «& Co Spalte 3. Siß der Gesellschaft : i chmiedeberg Regierungsbezirk Halle a /S. mit einer Zweigniederlassung zu Berlin mit der 7ç2rma : Zündholz-Compaguie Schmiedeberg: Halle. Filiale Verlin Otto Mende « Co N . Rectsverbältnisse der Gesellschaft :

brikbesißzer Otto Mende, ufmann Moriß Mende beide zu Schmiedeberg. Gesellschaft hat am 1. September 1889

taufmann Peter Bange zu Berlin if für inte Firma Prokura ertheilt und ift die-

| selbe unter Nr. 8646 des Prokurenregisters eingetragen

Gesellschafter der hierselb unter der

öhn’s Auftern und Weinhandlung F. W. Ernft & M. Lewin Oftober 1890 begründeten offenen Handels- t (Geschäftslokal : Markgrafenstraße, Nr. 43) er Kaufmann Manfred Lewin und der Wein- Friedri Wilbelm Ernft, Beide zu Berlin, ift unter Nr. 12442 des Gesellshafts- H

giiteré cingetragen worden.

+

Táe Seiellihaftier der hierselbst unter der Firma; Ritzmaun & Maaß 28 1, Oktober 1890 begründeten offenen Handel#- iséaît (Geséäfstélofal: Admiralsiraße Nr. 18 e) der Mechaniker Richard Ribmann und der Vietooniter Aboli Maaß, Beide zu Berlin Dies ift unter Nr. 12 443 des Gesellschaftéregisters ungetragen worben.

G 4 “p: ret Gn 4 T ck& n nier SICmenTegier Nb Tf mil Dem Ce iu

eriin Bran l M Lea Zie 8 j

uuter Siz, 21 072 vie Firma; Ferv. Paul Krüger e

f 4 f N, ed A # J (Beitgbtitiotal fowltrate 3x

É ub alt ;) wnd als P d 4

SEerAnan Daul

De Foavetr DET Ravfmann Fig s. Zerita, wte Sis, 21 035 Vie firma i, Thiele (B Al: Bs Ves aber Der fitaut A Ziele ix erli, tes Vis, 21 036 Vis Fiat Zei Hbralau O 4E Lk A gd 246081 4e rae Ir, 04) und 4 lg A T “La 4 104 [T Pauimana Leopolb A id v Xa,

42 di A Ae P

/ #) unv als Ana oann (Zmil

unter Nr. 21 037 die Firma:

R. Voll's Verlag (Geschäftslokal; Bernburgerstreße Nr. 14) und als deren Inhaber der Bu(hdrukereibesitzez Rafael Boll zu Berlin,

eingetragen worden,

Der Kaufmann Carl Emil Eduard Seeburg zu

Berlin hat für sein mit dem Sitze zu Berlin und

Zweigniederlassungen in Frankfurt a. M., Elber- feld und Hamburg unter der Firma:

J. L. Bacon bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 14054)

dem Ingenteur Alois Vermetten zu Elberfeld Pro--

kura ertheilt. Dies ift unter Nr. 8647 des Prokurenregisters eins getrag:n worden,

Gelös\ch{t sind: Firmenregister Nr. 19 887 die Firma: Auna Schmidt. e Prokurenregister Nr. 8092 die dem Carl Oscar Schmidt für die vorgenannte Firma ertheilte Prokura. Prokurenregister Nr, 6957 die Prokura des Paul Grube zu Berlin für die Firma: Wilhelm Nautenberg. Verlin, den 3. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht 1. Abthetlung 56. Mila.

Berlin. Bekanntmachung. [36721] In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 239 die Handelsgefells{chaft in Firma : Thiele & Jahn mit dem Sitze zu Steglitz und als deren Gefoll- chafter : 1) der Kaufmann Ernst Georg Thiele zu Steglitz, 2) der Kaufmann Otto Johannes Jahn daselbst eingetragen worden. . Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1890 begonnen. Berlin, den 30. September 1890, Königliches Amtsgericht 11. Abtheilung VIII,

Breslau. Sefanntmachung. [36718] In unser Firmenregister ist bei Nr. 7650 das Erlöschen der Firma S. Fränkel hier beute ein- getragen worden. Breslau, den 30, September 1890, Königliches Amtsgericht.

EBreslam. Bekanntmachung. [36719] In unser Firmenregister ist bei Nr. 8064 das Erlöschen der Firma Carl Kodalle hier beute eingetragen worden. i Breslau, den 30. September 1899. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [36720] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 1846 die durch den Austritt des Kaufmanns Julius Löwensohn aus der offenen Handelsgesellschaft Vernheim « Löweusohn hierselbst erfolgte Auflösung diefer Gesellshaft und in unser Firmen- register Nr, 8090 die Firma Vernheim & Löwen- sohn hier und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Bernheim hier eingetragen worden. Breslau, den 30, September 1890, Königliches Amtsgericht.

Christburg. Veschlufß. [36473]

Die Eintragungen in das Handelsregister, das Genossenschaftsregister und das Musterregister sollen, da die Christburger Zeitung zu erscheinen aufhört, vom 1, Oktober 1830 bis Ende Dezember 1891 durch die Elbinger Zeitung und den Reichs-An- zeiger bekannt gemacht werden,

Christburg, den 30, September 1890.

Königliches Amtsgericht.

Cöthen. Handelsrichterliche Bekanntmachung. Fol. 777 des Handelsregisters is die Firma C. Aue“ mit dem Sitze in Cöthen und als deren Jamaber der Kaufmann Carl Aue in Bernburg und aës8 Prokurist der Kaufmann Carl Michaelis in Cöthen eingetragen worden. Cöthen, den 2. Oktober 1890. Herzogli Anhaltishes Amtsgericht. chwende.

Düsseldorf. Sefanntmahung. [36724] In das Firmenregister ist unter Nr. 2972 ein- getragen worden die Firma „W. H. Giesen“ mit dem Sitze in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Heinrih Giesen daselbft, Düfseldorf, den 29. September 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung k.

[36723]

Düsseldorf. Bekanntmachung. [36727]

In das Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1467 cingetragen worden die Kommanditgesellschaft unter der Firma „J. B, Gerlach & Co.“ mit dem

| Sitze in Düsseldorf.

Die Gesellschaft besteht aus dem Buchdrucker Jean Baptist Gerlach zu Düsseldorf und einem Kom- manditisten,

Düsseldorf, den 29, September 1890.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung. I.

Düsseldors. Bekanntmachung. [36726] Die Firma „Carl Fuppeu““ hier Nr. 1551 des Firmenregist.rs ist erloschen. Düsseldorf, den 29, September 1890, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Düwseldorr. Bekanntmachung. [36726] In has Gesellschaftsregister is unter Nr. 1468 eingetragen worhen die Handelsgesellschaft unter der Firma „Gebr, Gulichtel“ mit dem l in Layter im Königreich Sachsen und einer Zwelg- niederlassung in Düsseldorf. Die Gesellschafter sind: ) Gnlichtel ,

1) Friedri Germann Lauter, : 2) Guido Dófar Gnüchtel, Fabrikant, feliher in Lauter, Jet zu Düsselborf, Dhsseldoxf, ven 10, September 1890, Königliches Amtsgeriht, Abtheilung k,

Fabrikant ln

‘Elberfeld.

Bekanntmachung. [36732]

In unser Gesellschaftsregister i heute bei Nr. 2171, woselbft die offene Handelsgesellschaft in Firma Beeck & Vogelsang mit dem Sißte hier- selbst vermerkt steht, eingetragen:

Die Gefellschaft is durch Uebereinkunft der Be- theiligten aufgelöst, Der Färber Peter Gustav Beeck zu Elberfeld hat die sämmtlichen Aktiven und Passiven der aufgelösten Gesellshaft übernommen und seßt das Handelsgeschäft unter der Firma Gustav Beek fort.

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 3917 die Firma Gustav Beeck mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren Inhaber der Färber Peter Gustav Beeck daselbst eingetragen worden.

Elberfeld, den 1. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1, Eschwege. Vekanntmachung. [36551] In unserem Handelsregister ift heute zu Nr. 45

Firma: Meyer Kahn zu Eschwege einge tragen worden : / Dem Kaufmann Mox Kahn, Sohn des JIn- habers, ift Prokura ertheilt, laut Anzeige vom 1. Oktober 1890, Eschwege, 1, Oktober 1890, Gerichts\{reiberei Königlihen Amtsgerichts, Abth. I1. Humburg.

Eschweiler. Befannturahung. [36474] Die unter Nr. 68 des Firmenregisters des König- lihen Amkts8gerihts eingetragene Firma M. Holländer zu Eschweiler sowie die unter Nr. 23 des Prokurenregisters für diese Firma eingetragene Prokura des Benjamin Holländer zu Eschweiler ist erloschen. Eschweiler, den 29, September 1890. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts : Hagen.

Eschweiler. Bekanntmachung. [36733]

In das Firmenregister des bieten Königlichen Amtsgerihts wurde heute unter Nr. 171 die Firma „Fac. Mandelarß zu Eschweiler“ und als deren Inhaber Jacob Mandelart, Holzhändler und Besißer eines Dampfsägewerks zu Eschweiler ein- getragen.

Gleichzcitig wurde dem Michael und Mathias Mandelarß zu Eschweiler für die vorgenannte Firma, und zwar jedem für sich, Prokura ertheilt, welhe sub Nr. 36 des Prokurenregisters eingetragen wurde.

Eschweiler, den 1. Oktober 1890.

Hagen, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts

‘786780 ¡npen. Bei Nr. 24 des Gesellschaftsregisters, woselbst die Actien - Commandit - Gesellschaft Sceelhoff et Cie mit dem Siße Hergenrath ein- getragen ist, wurde auf Anmeldung heute vermerkt: Die Liquidation der Gesellschaft is beendigt. Eupen, den 29, September 1890. Königliches Amtsgericht. [36729] ¡upen. Bei der unter Nr. 56 des Gesellschafts- registers eingetragenen Handels-Gesellschaft unter der Firma Gust. Vogeno et Cie. mit dem Size Hergeurath wurde auf Anmeldung heute vermerkt: Durch Urtheil der Kammer für Handelssachen des Königlichen Landgerihtes zu Aachen vom 20. März 1890 ift die Handelsgesellshaft für aufgelöst erklärt und der zu Aachen wohnende Kaufmann Heinrich Marzorati zum Liquidator ernannt worden. Eupen, den 1. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

EusKirchen. Bekanntmachung. [36475]

Nachdem die Führung der Handels-, Genossen- \{hafts- und Musterregister vom heutigen Tage ab dem unterzeichneten Gerichte für seinen Amtsbezirk übertragen worden ist, wird hiermit zur ôffentlichen Kenntniß gebracht, daß bis Ende 1890 die Ein- tragungen in das Handels- und Genossenschafts- register in nachfolgenden Blättern bekannt gemacht werden :

1) in dem „Deutschen Neichs- und Königl. Preuftischen Staats-Anzeiger“‘,

2) in der „Kölnischen Zeitung*,

3) in der „Euskirchener Zeitung“.

Die Bekanntmachungen für kleinere Genossen- s&aften erfolgen nur in den zu 1 und 3 benannten Blättern.

Euskirchen, den 1. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. E gez, Mallmapyn. (L 8.) Beglaubigt; Nagel, Gerichts\chreiber.

i J [36731] Eutin. n das Handelsregister ist eingetagen : Zu Nr. 128, Firma C. H, Nielsen. 2) Vie Fuma ift erloschen, Eutin, 1899, Oktober 1. Großberzogl. Oldenburgisches Amtsgerit, Abth]. I. S. V.: (Unterschrift.)

] [36820] Frankenberg ee g E, In das Handels- reguter T eute unter Nr. 32 der Firma: Degen- kolbe & Ritter zur Neuenbütte bei Frankenberg tingiTragen worden ;

Inhaber der Firma sind: Besitzer Friedri Ritter urd Kaufmann Louis Vegenkolbe zur Neucnhütte, V denen jeder zur Vertretung der Firma be- rechtigt ift,

Fraukeuberg iu Hefsen, am 3. Oktober 1880. Königliches Amtsgericht. Frankfort a./ML Veröffextlihungen [36734]

__ aus dea hiesigeu Sandelsregistern.

ie Dienge Firma „Salomon David

- 5 wee V

Die biesige Firma Speth «& Lötschert“ Die biesige Firma „J. G. C. Röder“ : Firma „W= Carl Wirth“ sige Firma „Ph. Kuieß“ ift (x-

biefige Firma „Franz J. Bohn“

9094, Die hiesige Firma „Chriftoph Ziegler“ ist erloshen. i

9096. In den Vorstand der Aktiengesellschaft ,„Vercinigte Radeberger Glashütten vorm. 2W, Nönsch «& Gebr. Hirsch“ in Nadeberg mit Zweigniederlassung dahier, find unter Austritt des Vorstandêmitgliedes Eberhard Dorismund Benno Beyrih die Herren Joseph Heinr. Fischer und Ferdinand Gruneberg zu Radeberg eingetreten,

Die Prokura des Herrn Franz Gudernats{ch ist er- loschen und Herr Johann Georg Brähmer zum Pro- kuristen der Gesellshaft ernannt worden. Der A Brähmer darf die Firma nur in Gemein- haft mit einem Mitglied des Vorstands zeichnen.

Jede Zeichnung der Firma bedarf zu ihrer Gültig- keit der eigenhändigen Unterschrift des Vorstandes, falls derselbe nur aus einer Person besteht, sonst aber der Unterschrift zweier Vorstandsmitglieder oder eines Vorstandsmitgliedes und eines Prokuristen.

9097, Der Kaufmann Oskar Albrecht und Möbel- händler Aug. Albrecht hierselb, Gesellschafter der dahîer unter der Firma „Gebr. Albrecht“ be- stehenden Handelsgefellshaft, haben am 2%. Sep- tember 1890 die erwähnte Handelsge}ellschaft auf- gelöst und sind in Liquidation getreten. Das Liquidattior8ges{chäft wird von Oscar Albrecht besorgt.

9098, Der Kaufmann Moses Rosenberg aus Hohenlimburg (Westfalen) und der Mechaniker Jean Burkhard aus Rödelheim haben am 26. September 1890 in Frankfurt a /M. unter der Firma „Burk- hard « Co _ eine Handelsgesellschaft für gemein- shaftlide Rechnung und Verbindlichkeit errichtet ; es ist jedoch nur der Theilhaber Moses Rosenberg befugt, die Gesellshaft zu vertreten und die Firma zu zeibnen,

Fraukfurt a./M., den 3. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

[36478]

Freystadt. Vefkfanntmachung. unter

In unser Gesellschaftsregister ist heute Nr. 51 folgende Eintragung bewirkt :

Spalte 2, Actiengesellschaft für Kartoffel- fabrikate vormals Blumenthal und Krieg, Glogau.

Spalte 3. Glogau und eine Zweigniederlassung : „Actiengesellschaft für Kartoffelfabrikate vor- mals Blumenthal uud Krieg, Glogau Filiale Alt-Tschau in Alt-Tschau bei Neusalz a./O,“

Spalte 4. Der von sämmtlichen Gründern der Aktiengesellshaft in der notariellen Verhandlung vom 4. August 1890 festgestellte Gesellschaftsvertrag (Statut) sowie dessen gerichtlicher Nachtrag vom 1. September 1890 befinden sich in den Beilage- akten Band 15 Blatt 56/58 folgende des Amts- gerichts Glogau.

Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation, der Ankauf und Verkauf von Kartoffelfabrikaten, der Erwerb, die Pachtung und Errichtung von Fabriken und anderen Anlagen, welche mit den Geschäfts- zweckten der Gesellshaft im Zusammenhange stehen, ferner die Errichtung von Zweigniederlassungen, \o- wie die Betheiligung an anderen“ ähnlihen in- dustriellen und kgufmänyishen Unternehmungen in jeder Form.

Die Dauer der Gesellschaft ist auf eine bestimmte Zeit nicht beschränkt.

Alle von der Gesellschaft ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen dutch einmaligen Abdruck" im Deutschen Reihs- und Königlich Preußishen Staats-Anzeiger; in der Berliner Börsenzeitung und im Berliner Börsencourier, doch ist die Gültigkeit der Bekanntmahung von der Einrückung im Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger allein abhängig.

Das Grundkapital der Ge}jellschaft ist auf 1 550 000 M, i. W. Eine Million fünfhundertfünfzig Tausend Mark, festgeseßt und in 1550 auf den În- haber lautende Aktien à 1000 Æ zerlegt.

Die Gründer der Gesellschaft, welhe alle Aktien übernommen haben, sind:

1) die Handlung Blumenthal und Krieg zu Glogau, vertreten durch den offenen Handels- gesellshafter Fabrikbesißer Theodor Blumen- thal zu Glogau,

2) der vorbezeihnete Theodor Blumenthal für sich selbst,

3) der Fabrikbesißer Hugo Neumann zu Wicels- dorf bei Sprottau, :

4) der Fabrikbesißer Bernhard Krieg zu Alt-

Ts\chau, Gerhard

5) der Fabrikant Glogau und 6) der Wirthschafts-Jnspektor Oscar Krieg zu Bogshüß bei Markt Bohrau.

Nach dem Gesellshaftsvertrage haben die Aktionäre folgende Einlagen gemacht :

a, Die Handlung Blumenthal und Krieg zu Glogau, deren Inhaber außer den vorstehend unter 2, 4 und 6 genannten Personen, die verwittwete Fabrikbesißer Anna Dorothea Krieg, geb. Blickens- dörfer, zu Alt-Tshau, Frau Archidiakonus Klara Mathilde Schippang, geb. Krieg, zu Lindheim in Livland, Frau Kaufmann Pauline Elisabeth Mielke, geb. Krieg, zu Neusalz a./O., Frau Brauerei-Direk- tor Marie Valerie Roser, geb. Krieg, zu Neuwied a, Rhein, :

Kaufmann Adolf Krieg zu Alt-

Ts\chau und

Kaufmann Johannes Georg Krieg zu Dresden sind, die im Grundbuche von Vorstadt Glogau auf Blatt 49 verzeichnete Stärkefabrik mit allen Ge- bäuden, Maschinen und sonstigen Utensilien für den Preis von 1114000 6, in „Worten: Eine Million einhundert vierzehntausend Mark, worauf die Aktiengesellschaft eine auf dem Grundstück haftende Hypothek in Höhe von 442 000 Æ als Selbst- \chuldnerin übernimmt und außerdem 672 Stüd Aktien der Handlung Blumenthal & Krieg gewährt,

b. der Fabrikbesißer Theodor Blumenthal zu Glogau die im Grundbuche der Vorstadt Glogau auf Blatt 44 vermerkte Dextrinfabrik nebst sämmt- lihen Gebäuden, Maschinen und Utensilien für den Preis von 186 000 #, Einhundert sechsundachtzig tausend Mark, welche dur selbstshuldnerische Ueber- nahme einer auf dem Grundstück lastenden Hypothek von 20 000 Æ und durch Gewährung von 166 Aktien geleistet wird, i

c. der Fabrikbesißer Hugo Neumann zu Wicels- dorf die im Grundbuche von Wichelsdorf Blatt Nr. 47 verzeichnete Stärke-Syrup- und Sagofabrik nebst f\sämmtlihen Gebäuden, Maschinen und Utensilien sowie die im Grundbuche von Sprottau auf den Blättern Nr. 450, 453, 455, 476, 480, 491, 501, 562 und 929 verzeihneten Ländereien für den Gesammtpreis von 620000 #, i. W. Sehs-

Blumenthal zu

Alexander

hundert tausend Mark, worauf die Aktiengesellschaft eine auf den Grundstücken eingetragene Hypothek von 120 000 M selbsts{uldnerisch übernimmt und außer- dem 480 Stück Aklien gewähtt,

d, der Fabrikbesißer Bernhard Krieg zu Alt- Tschau die von feinem Rittergute Nieder-Alt-Tschau abzuzweigenden Parzellen Kartenblatt 5 Abschnitt 206/17, 207/19 und 447/33 von 3,74 Hektar Fläche mit den darauf errihteten Gebäuden, insbesondere der Stärkefabrik nebst sämmtlichen Maschinen und Utensilien für den Preis von 250 000 4, welcher durch selbsts{uldnerische Uebernahme einer auf der Fabrik lastenden Hyvothek von 50 000 4 und durch Ueberlassung von 200 Stück Aktien der Gesellschaft gewährt wird.

Alle Außenstände, Vorräthe und Passiva sind von der Einbringung ausgeschlofsen.

Die Gründungskosten eins{licßlich des Reichs- stempels für die Aktien zahlen die vorstehend unter a.—d. erwähnten Personen.

Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren vom Aufsichtsrath zu notariellem Protokoll zu wählen- den Perfonen, deren Amtsdauer, Besoldung und Tantième vom Aufsihtsrathe festgeseßt werden, der auch eine etwa erforderliche Stellvertretung an- ordnet. ;

Alle Urkunden -und Erklärungen des Vorstandes sind für die Gesellschaft verbindlich, wenn sie mit der Firma der lehteren unterzeihnet oder unter- stempelt sind und, sofern der Vorstand aus einer Person besteht, entweder die Unterschrift dieser Person, oder dicjenige ihres Stellvertreters oder diejentge zweier Prokuristen tragen, sofern aber der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, ent- weder die Unterschrift zweier Mitglieder oder die- jenige eines Mitgliedes und eines Stellvertreters oder die Unterschrift eines Vorstandsmitgliedes und s Prokuristen oder diejenige zweier Prokuristen ragen,

Den gegenwärtigen Vorstand bildet der Fabrik- besißer Theodor Blumenthal zu Glogau allein.

Der Aufsichtsrath besteht aus mindestens drei und bödstens sieben auf vier Jahre gewählten Mit- gliedern, derselbe wählt jährlich aus seiner Mitte etnen Vorsißenden und, falls er aus mehr als drei Perfonen besteht, auch einen Stellvertreter des Vor- sigenden. Gr ist bei Anwesenheit der Mehrheit seiner Mitglieder beschlußfähig und wird durch ein auf Grund des Wahlprotokolls ausgestelltes notagrielles Attest legitimirt.

Alle von ihm ausgeheaden Schriftstücke und Bekanntmachungen sind in der Weise zu vollziehen, daß unter die Firma der Gesellschaft das Wort „Aufsichtsrath“ und der Name des Borsitenden oder seines Stellvertreters geseßt werden.

Außer den ihm geseßlich zugewiesenen Obliegen- heiten hat der Aufsichtsrath insbesondere die Be- {lußfaffung über den Erwerb, die Veräußerung und’ Belastung von Grundstücken und die Aufnahme eigentlicher Anlehen, ferner über die Herstellung neuer Gebäude und fonstigen Anlagen, sowie über An- schaffung von Maschinen und Vornahme außer- gewöhnliher Reparaturen.

Den derzeitigen Aufsichtsrath bilden:

der Kaufmann Woldemar Schmidt aus Neu- salz a./D.,

der Fabrikbesißer Hugo Neumann zu Wichels- dorf bei Sprottau und

der Fabrikbesißer Bernhard Krieg zu Alt-Tschau bei Neusalz a./D.

Zu besonderen Revisoren sind bestellt und haben den Hergang bei der Gründung geprüft :

Der vereidete Bücherrevisor Gustav Stemmer und der Maurer- und Zimmermeister Albert Brüger Beide aus Glogau.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt dur den Aufsichtsrath oder den Vorstand, soweit niht nah dem Geseße au andere Personen dazu befugt sind und geschieht durch öffentlihe Bekannt- machung unter Angabe der Tagesordnung und zwar mindestens 20 (zwanzig) Tage vor dem Tage der Generalversammlung. Zu ihrem Geschäftskreise ge- bôren insbesondere:

1) Entgegennahme der Nechnung und des Berichts des leßten Geschäftsjahres.

2) Genehmigung der Bilanz, Ertheilung der Decharge und Feststellung der Dividende, Wahl der Mitglieder des Aufsichtsraths. Abänderung des Statuts, namentli auch bezügli des Gegenstandes des Unternehmens, Grhöhung des Grundkapitals und Vereinigung der Gesellshaft mit einer anderen oder ihre Auflöfung durch Uebertragung ihres Ver- mögens und ihrer Schulden an eine andere Ss gegen Gewährung von Aktien der eßteren.

Der Beschluß über die zu 4 erwähnten Gegen- stände bedarf einer Mehrheit von drei Viertheilen des in der Generalversammlung vertretenen Grund- Täpitale E ;

Das Geschäftsjahr beginnt mit dem 1. September und endet am 31. August des folgenden Jahres.

Freystadt, den 22. September 1890

Königliches Amtsgericht,

Gerresheim. Bekauntmachung. 136742]

Die Brautleute, Ludwig Arens, Kausmann in Hilden und Louise Worms, ohne Geschäft, in Hilden, haben durch den von ihnen vor Notar Jüssen zu Benrath am 27. September 1890 abge- schlossenen Ehevertrag Folgendes bestimmt : Zwischen den zukünftigen Ehegatten soll eine Gütertrennung stattfinden, wie folhe nah Rheinishem Rechte in den Artikeln 1536 ff. des Bürgerlichen Geseßbuches näher bestimmt ift.

Gerresheim, den 3. Oktober 1890.

e, S. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Gilgenburg, Befkfanutmachuna. 36740] Vom 1. Oktober cr. ab führt das A Gericht für feinen Bezirk die bisher bei dem Königl. Amtsgeriht Osterode geführten Handels-, Genoffen- shafts- und Musterregister. : Die erforderlihen Bekanntmachungen über Ein- tragungen in den genannten Registern werden im Laufe at C durch den eutshen Reihs- und Königli _ Preußischen Siadt, E Reichsboten und die Ostpreußische Zeitung erfolgen. Gilgenburg, den 2. Oktober 1890. Königliches Amtsgeriet.

| Hannover. Set

| & Co.

36741 Glückstadt. Die in dem hiesigen Gese hafte: register unter Nr. 7/96 eingetragene Firma Thomsen «& Co. ift thatsächlich erloschen.

Die Inhaber der Firma, deren Aufenthalt zum Theil unbekannt und nicht zu ermitteln gewesen ift, werden gemäß Gefeßes vom 30. März 1888 auf- efordert, inuerhalb 3 Monaten einen etwaigen Miiderspruc gegen die Eintragung der Löschung \{riftlich oder zu Protokoll des Gerihtsschreibers geltend zu machen.

Glückstadt, den 28. September 1890.

Königliches Amtsgericht. : [36736 Görlitz. In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 310 die Auflösung der Gesellshaft Dom- browsfki & Jüttner heute eingetragen worden. Görlitz, den 1, Oktober 1890. - Königliches Amtsgericht. TL.

L [36737) Görlitz. In unfer Firmenregister is unter Nr. 1096 die Firma: Mechanische Weberei James Fraenkel und als deren Inhaber der Kaufmann James Fraenkel zu Görliß eingetragen worden. Görlitz, den 2, Oftober 1890, Königliches Amtsgericht. I. [36738] Grevesmühlen. Jn das htesige Handelsregister ist in Folge Verfügung vom 2. d. Mts, heute ad Fol, 71 Nr. 71, betreffend die Handelsfirma H. Nehumzotwwy, eingetragen :

Col, 5. Die Handlung ist am 1. Oktober 1890 von dem bisherigen Inbaber auf seinen Sohn Hein- rich Friedrich August Nehmzow zu Grevesmühlen vertrag8mäßig übergegangen.

Grevesmühlen, den 3. Oktober 1890,

Großherzoglihes Amtsgericht.

[36735] Gross-Wartenberg. Befanntmachung. In unser Firmenregister is unter laufende Nr. 178 die Firma Alexander Wittig zu Groß- Wartenberg und als deren Inhaber der Kauf- mann Alexander Wittig zu Gr. Wartenberg am 30, September 1890 eingetragen worden. Groftz:Wartenberg, den 30, September 1890, Königliches Amtsgericht.

[36739] Güstrow. 3Jn das Handelsregister des unterzeihneten Amtsgerichts ift heute eingetragen: (ol, 3, Gebrüder Gimpel. Col, 4. Güstrow, Bernhard

Col. 5, Kaufmann Güstrow, Kaufmann Albert Gimpel zu Schönberg. Col. 6. Die Gesellschaft i} eine offene Han- delsgesellshaft und besteht seit dem 1, Sey- tember 1890, Güstrow, den 1. Oktober 1890, Der Gerichts\{hreiber des Großherzogl. Amtsgerichts.

Hannover. Befanntmachung. [36749 In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 44 eingetragen die Firma Gößer & Plaat mit dem Niederlassungsorte Hanuover und als deren ÎIn- haber Kaufmann Eduard Götzer zu Hannover und

Kaufmann Hermann Plaat daselbît. / Offene Handelsgesellschaft seit 30, September 1890, Hauuover, 1, Oltober 1890.

Königliches Amtsgericht. IVY.

Gimpel zu

Hannover. BSBefanntmachung. [36743] Im hiesigen Handelsregister ift heute Blatt 4398 zu der Firma Gefiua Mayer Ww. eingetragen; Das Geschäft is zur Fortseßung unter unver- änderter Firma übergegangen auf die minderjährigen Kinder des verstorbenen Kaufmanns Wilhelm Meyer zu Hannover: Heinri, gebore? am 17. Februar 1879, Elisabeth, gebo:en am 21. Mai 1883, und Wilhelm, geboren am 11. Februar 1835, welche von der Befugniß, die Gesellschaft zu treten, persönlih ausge\chlofsen sind, jedoch durch ‘ihre Vormünderin Muttec, Wittwe Gesina, geb, Heyermann, zu Hannover, werden, Offene Handelsgesellschaft seit 1. Oktober 1890. Hanuover, 1. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. 19. Hannover. Sefanutmachung. [3674F, In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 4401 ingetragen die Firma Marx & Müller mit dem Niederlaffungsorte Hanuover und als derzn *; haber Kaufmann Ferdinand Marx zu Hanr u Kaufmann Helmuth Müller daselbft. Offene Handelsgesellschaft seit 29. Haunover, 1. Oktober 1899. Königliches Amtsgericht Hannover. Sefanntmachung. 36 Auf Blatt 4261 des hiesigen Handelsregifter heute zu der Firma Emil Sörger eingetragen : Die Firma ift erloschen Haunover, 1. Oktober 1830. Königliches Amtsgericht. 17.

Hannover. SBefanutmachung. {36745] In das hiefige Handelsregifter ift heute Blatt 4404 eingetragen die Ficma: G. Ohlekopf mit dem Niederlaf\ungsorte Hannover und als derzn In= baber Kaufmann Georg Olekopf zu Hannover. Haunover, 2 Oktober 1820 öniglihes Amtsgerißt. T. Hannever. Sefazntmadhuxg. [36747] In das biesige Handelêregister if heute Elatt 4402 ingetragen die Firma: Arendt & Evers mit dem Niederlaffungsorte Hannover und als deren Ins baber Ingenienr Fritz Arendt zu Hannover und Kaufmann Adolf Gvers daselbt Offine HandelsgefellfGaft seit 1 Hannover, 2. Oktober 1880: Köaiglies Amtagerit. 1V.

Oftober: 1890;

Y [36746] In das biefige Handelsregitter al eute Blait I eingetragen die Firma: Y,: Engelmann mit dent Nicterlafsaungérte: Daonnaover

d