1890 / 245 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

188175) Actiengesellschaft für Marmorindustrie Kiefer.

Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der 8, ordentlichen Generalversammlung einge- laden, welhe Dienstag, deu 28. Oktober a. C-, Nachmittags 34 Uhr, im Hotel zu den 3 Mohren in Augsburg stattfindet.

Tagesordnung: : 1) Vortrag der Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-Conto. : 2) Geschäftsbericht des Aufsichtsrathes und des Z E Det inholung der Decharge. 4) Beschlußfafsung über Verwendung des Jahres- erträgnifses. L Anirag des Aufsihtsrathes auf Aenderung es 8. 2 der Statuten. E i 5) Wadi zweier Mitglieder des Aufsichtsrathes.

Die Anmeldung zur Generalversammlung kann bei dem Vorstande der Gesellshaft in Kiefersfelden direkt bis zum 27. Oktober a. e oder durch Ver- mittelung der Bayerischen Vereinsbank in Mänchen und den Herren Leyherr & Cie. if Augsburg, in den beiden leßten Fällen - bis einsckchließlid 24. Oktober oder unmittelbar vor Beginn der Generalversamm- lung im Versammlungslokal gegen genügenden Nachweis des Aktienbesizes erfolgen, woselbît die po Aktionäre Eintrittskarten ansgehändigt er-

alten.

Kiefersfelden, den 8. Oktober 1890. Actiengesellschaft für Marmorindustrie Kiefer.

W. Kroener. Ed. Stickfel.

[38172] Stuttgart. Deutsche Verlags- Anftalt.

Unsere Herren Aktionäre werden hiermit zu der am Montag, den 27. Oktober 1890, Vor- mittags 11 Uhr, im Oberen Museum hier ftatt- findenden neunten ordeutlichen Geueralversamm- lung unserer Gesellschaft eingeladen.

Gegenstände der Tagesorduung :

E E Geschäftsberiht des Vorstandes. Ertheilung

bei

Gebrüder Beihmaun | ; L v. Erlanger & Söhne | Frauffurt a. M., | Dörtenbach & Co. in Stuttgart |

na nebft EftnlaE-

v e “R D ; Aa D gegen Empfang einer Bes@etnigung t Ginla

a + und Stimm

UTiLTe Ï R Lj ab im E ir der Sefellfchaft, Neckarftr. Nr. 121 | hierselb, Zimmer Nr. 15, fowie bei den oben- | genannten Banthäufern in ( rf werden.

en

t En L

a - + anf Septemter L52U

Der Auffichtsrath.

fabrit, Crimmitschau. Unfere Herren Aftionirz werden ! viertem ordentlichen Generalversammlung, | welche Freitag, d. 24 Uhr, im reservirten Zimmer des Bahnhofs zu Krimmitschan stattfindet. eingeladen. Tage®ëZordunng :

VBorsage des Seshüstébertdites,

- r 7 Tie is kne np T

ny Aufsichtsrath.

aur diefenigen H de ihre Altien mindefi ‘er Generalver

vevonirt haben Statt ver tien ausgettellte Devotscheine hint Krimmätschaa, ex 10, Oktober 1390 i - G 4 o - . Tambypf- u. Wollwäscherei- Maschinenfabrik. Nibars #rtans F enmno Ä 313A) * #18 SBefanntmachung, Jer Banyeriïciea ams- 1 Münche#s werden hiemit zu i, Dea 3, November 1890, Bormittags 19 Uhr, m Geischäftälofale ber Seicliidiaft, Maffciterate Ne, 1ST... aube- ammten A, ordeatlihes Geaccaluctiammsurg Anaelaten Zur Timm in ieber Mllionät betidtigt, ver 1d vátcitené bis zma O, Dligber L ZE iri iber ven Befiy von Ser Bet ellichaft use

v Franz

Die Herren Aktionäre gilicea-Seicilidaït ver auf Montag,

vei vem Borftante

vit un vas Pumimeriveriibnit Gierüber mt ner Unter rift verschen Ai hinterle

wogegen zr ne Sitrittétaurte crGält i 1e r tien vel Akei Ane CZHiamae

Tage nig

ver Fil ur ver

“inf Mien

Beilaae

Borint- nh

Sr s p Srl Reaiig vee 1889/90 oe ves |

Tut

Be vet Tate u ves atkes Srikeilung t Tuetgrig i E Tut trat nd vie Lireflián Rilans, Regen unter det tien rier 5) eien Ba A wee Vier Tri antr

Muter, ti L D 1406 Bayerische ¡mmobilien-Geellschaft,

He Pirecti

- 1 p

Sri g Hetloti-Goito, vie ; j

F

Tf 4h t

{ aas or A reo

L T L R L

7. November, Nachmittags |

r Beneralversammlung ift

[38181] “Gasbeleuhtungs-Actien-Verein Eibensto.

Die Aktionäre ,des Gasbeleuhturgs-Aktien-Verein Eibenstock werden hierdurch eingeladen, zu der Dienstag, den 28. Oktober 1890,

Nachmittags 4 Uhr,

anberaumten Generalversammlung im hiefigen

Rathhaussaale sib einzufinden und fi dabei durch

Vorzeigung ihrer Aktien zu legitimiren. S{luß der

Anmeldung und Beginn der Verhandlung Punkt

5 Uhr. Tage8orduung : 1) Vortrag des Geschäfts- und Rechenschafts- berihts für das Jahr 1889/1890. 2) Rittigsprehung der Jahresrech{nung für 1889/1890. 3) Bes&blußfassung über die Höbe der Dividende. 4) Bes(blußfassung über die dem Direktorium für das Jahr 1890/1891 zu gewährende Ent- s{ädigung. 5) Wahl von Aus\c{ußmitgliedern. EibeustoŒck, den 10. Oktober 1890. Das Direktorium. Th. Löscher.

337) Tönningr Dampfschifffahrts8gesellschaft.

Die Herren Aktionäre werden bierdur zu der am

Freitage, den 31. Oktober d. J., Vormit-

tags 11 Uhr, im Lokale des Herrn Rickerts,

Eisenbahnhotel in Tönning stattfindenden außer-

ordentlichen Geueralversammlung eingeladen. TageSLorduung :

1) Bericht über die Geschäftslage.

2) Wabl von zwei Auffichtsrätben.

3) Antrag der Direktion auf Herabseßung der

Aktien von 200 H auf 100

Tönning, den 9. Oktober 1890.

Die Direktion.

In Folge des Beschlusses der Generalversamms- lung vom 24. April 1889, wonach die Aktien von 300 Æ auf 200 Æ berabzuseßen sind, werden die Herren Aktionäre ersucht uns die Aktien innerhalb 4 Wochen a atio zur Abstempelung gefälligft ein- senden zu wollen.

Tönning, den 9. Oktober 1890. Tönninger Dampfschifffahrtsgesellshaft.

Die Direktion.

Oberschlesische Eisenbahn- VBedarfs-Actien-Gesellschaft.

Bei der in Breslau stattgehabten siebentèn Ans- loosung unserer 4°/%igen Partial-Obligationen 1017 1084

1468 1514

2046 2142 2146 3113 3223

4042 4754 5279

3996 4713 5215

»2 59N ) DIOU,

lat vom 2, Jannar 1891 ab mit 525 Æ pro Stud in FriedenShütte O,-S, bei d:r Gesellschafts- faïñe, in Breélau bei ter BVreélanuer Diéëkounto-Vank, £ S Landsberger,

Derren S. L,

79] i “Actien - Zucker - Raffinerie Hildesheim.

beehren uns, unsere Aktionäre zu einer ordentlichen Generalversammlung, welche Sonnabend, den 25. Oktober, Mittags 1 Uhr in unseren Geschäftsräumen stattfindet, hierdur

einzuladen. Tagesorduung :

1) Vorlage des Rechnungsabschlusses für das: Gescbäft8jabr 1889/90 und Geschäftsbericht des Vorstandes.

2) Beritt des Aufsi(tsraths und der Revisoren.

3) Feststellung der Dividende und Decharge- Ertheilung.

4) Bes(lußfassung über Betheiligung an elner Koblenzeche.

Hildesheim, den 10. Oktober 1890,

Der Vorstand. _ Dr. G. Bittmann. O, So.

138103] / Neue Gas-Actien-Gefellschaft. Ia Gemäßheit des §. 27 unseres Statuts laden wir die Herren ‘Actionaire unserer Gesellschaft zu ì der auf Donuerstag, den 13. November 1890, | Wir Vormittags 10 Uhr, In den Zelten 18a in Berlin anberaumten 18. ordentlichen General- versammlung hierdurch ergebenst ein. Tagesordnung : 1) Vorlage der Bilanz. 2) Bericht der Revisions-Kommission. 3) Festseßung der Dividende. j 4) Ertheilung der Decharge an Direktion und Aufsichtsratb. j i 5) Neuwabl für die ausscheidenden Aufsihts- ratbh8mitglieder. 6) Wahl zweier Revisoren. : Diejenigen Herren Actionaire, welhe an der Generalversammlung tbeilnehmen wollen , werden laut §8. 28 des Statuts, aufgefordert, ihre Actien bis eins{ließlich Montag, den 10. November, Nate f mittags 6 Übr, in Berlin bei unserer Gesellschafts- kasse, Jn den Zelten 18a, bei der Berliner Handels- Gesell\{aft, Granzösisce Str. 42, sowie bei der Deutschen Bank, Behrenstraße 10, oder beim Bank- baus Crédit Lyonnais in St. Petersburg, mit dop- peltem Nummernverzeichniß, gegen eine Bescheini- gung, bis zur Beendigung der Generalversammlung zu deponiren. (§8. 31. Je 3000 Actien geben dem Inbaber je eine Stimme. Die Zahl der Gewinn: und Verlust-Conto Stimmen, welche ein Actionair in seiner Hand ver- per 30. Juni 1890. einigen kann, ift nit beshränkt.) j Verlin, den 10. Oktober 1890, Soll. M A] Der Aufsichtsrath. JImmobilien-Conto : Friedr. Gelpcke. Abschreibung . S 3686|( Dampfmaschinen-Conto : Abschreibung . ; Transmissions-Conto : Abs(hreibung . . 360 MWerkzeug-Maschinen-Cto. : Abschreibung . ( 7640 Zeichnungs-Conto: AbsGreibuna 400 Modell-Conto : Abschreibung . 1000 Merkzeug-Conto : Abschreibung . . 943 Riemen-Conto: Abschreibung. . 90 Damvyfleitungs-Conto : Abschreibung . Gasleitungs-Conto : Abschreibung . Mobiliar-Conto: Abschreibung . Zinsen-Conto : bezablte Hypothekzinsen Zins aus Bankguthaben 107044

Reingewinn S i | 1128191

(A Karlsruher Werkzeug - Maschinenfabrik

vorm. Gschwindt & Comp. Karlsruhe, Vaden.

[38104] 1586 Neue Gas-Actien-Gesellschaft. Bei der am 9. Oktober 1890 erfolgten Amorti- sationsziehung unserer 5°%/% Prioritäts: Obliga- tionen wurden folgende Nummern gezogen: Tátt A. Ne: 496 514 673 Litt. B. Nr. 915 921 995 999 1124 1363 6 Stü A 500 = , Litt. C. Nr. 2011 2024 2073 2285 2451 5 Ctüùd à A 200= „, 1000,— Lätt. D. Nr. 2863 2960 3003 3056 3580 5 Stü à K100= „, 500,— Zusammen „# 7500,— Die Einlösung erfolgt vom L. Januar 1891 ab durch unsere Gesellschaftskafe, Jn den Zelten 18a, die Deutsche Vank und die Verliner Dandel®sgesellschaft, gegen Auslieferung der Prio- ritäts-Obligationen nebît den dazu gebörigen Talons und Coupons. Verlin, den 10. Oktober 1890. Die Direktion.

3000,

3000,—

5129

[38101] Vis8marckhütte Actien-Gesell- schaft für Eisenhüttenbetrieb.

Die Herren Aktionäre der VBismarckhütte, Actien Gesellschaft für Eisenhüttenbetrieb, werden zur X18. ordentlichen Generalversamm- lung zur Erledigung folgender Tages8orduung:

1) Bericht der Direktion und des Auffichtsraths | =——— über das Geschäftëjabr 1889/90 unter Vor- legung der Bilanz und der Gewinn- und Ver- lustrechnung, Beschlußfaffung über Genehmi- | , gung des Abschlusses, Feststellung der Divi- dende und Ertbeilung der Entlastung (8. 34 und 36 des Statuts,

2) Wahl von Aufsichtsrathsmitgliedern (8. 19 des Status),

3) Erhöhung des

Gewinn-Vertheilung : Reservefond

G I C 4 Tantième und Gratifikationen Special- u. Dividenden-Reserve Gewinn-Saldo, Vortrag .

5359/23 51000|— 1523369 31000|— 4458/84 10704476

Haben. M A De Malo a A 1114/95 Fabrikations-Conto : N

Bruttogewinn . [127076/38

Vilanz per 30. Juni 1890. /

Soll. t. A T S

bilien-Conto 324100|— aebi 3386/97

/ 327486/97 Abschreibung

Grundkapitals um nominell

Statutenänderungen, 4) Abänderung des S8. 38 des Statuts, auf Sonnabend, den 15. November d. J., Vormittags 12 Uhr, nah dem Geschäftslokale

3686 97/323800

; Actiemgeselischaft für Bergban mnd Hüttenbetrieb. ¿ E ouis ton E erum :neè Notarë q

3 c

o w C4

44 prozentigen Tartial Obligationen unserer huvothefarisch fichergestellten Auleihe jon 7 5CO0C00 fas f Tis E gea worten j i 145 166 155

l 5A % S L A 3E Cu A C i

d D dend dom ck dd d H D U C van \ H V [Ry

R N

N C mud C5 C D it O C

QA A ck D e

129 71 l 1444 T4 TAÉA Die Buszablung Aoten Lbligationea mit 2, Jana 1891 6 5 e Saupffafe wer Gelelliaît Gerta S. Blleicheszvexe in Werlis, perta Joeos Lausas in Verlié, e Norvveutsches Baxsk in Daw6nt4,

a Verlta,

ven Deren %, Beers e Zóiae in Sam: |

“rg,

Deren E, Sema in Mee#las, Heren J9ess Lansaun in Veeslan lee Butliietuna vet ieotiata Sirícovvons well | Soidt r all zin Vir Pettad n

S008 wirs

s

iditiónti Vf T Berkrurng tet B At Ter T Pete V) auf Beri, en 1 Tit T) Bering Aou44 & Lanvrahittte Merttewge ai fter Bergb ms Stten- | tri | Ber Bosftauns,

{9611 | tohlowis, Ober-Schlefien, hiermit eingeladen. Vereinigte Königs- & Laurahütte

d | Seneralversan:-mlung entweder

Le F Ge f

b A) a s) » Ds D

¡| a. €., Abends 7 Uhr, im Hôtel Strauves 1p 3443 | hier fait ÿ

Ae. Pit A ZD) j

e d j atze De dúude |

oldt vom

Ada 00 ét Bag vit É A teném | een | oi Ves Tat 008 Vet L

orten tien Tao ttoten |

Dampfmaschinen-Conto 4000! Sia «E220 = 9285 1585

"T2000 ; 360 12360 Mle al l E 360 Werkzeug-Maschinen-Conto . | 90300 Zugang E e 95055 |— Abschreibung 7640|— Zeihnungs-Conto ., , , | 4000 Ad. A0 têrath. Modell-Conto . } 10000 Si uin Bs % Rosse. Abschreibung i 1000 E E E Werkzeug-Conto 6000 Zugang __1943 7943 Od s 943 B Go 1700 Oa 120|—

der Gesellschaft zu Vismarckhütte bei Schwien-

Diejenigen Aktionäre, welche si an der General- versammlung betheiligen wollen, haben nah §. 30 : atuts ihre Aktien nebft einem doppelten Ver- mindestens 14 Tage vor der

Abschreibung Transmissions-Conto Zugang x

zeiénifie derselben 1) auf dem Bureau der Gesellshaft in Bismarck- hütte oder f j 2) bei der Firma Born & Busse, Berlin W., Behrenstraße 31, i u deponiren Berlin, 9, Oktober 1890. Bismarckhütte Actien Gesellschaft für Eisenhüttenbetrieb.,

7 t E L: (52)

Gasansialt Wetter a,/d, Ruhr.

i Die biesiährige ordentliche Geueralversamm- | sang finvci am Sonnabend, den 25. Oktober

7000

AUOIADO S 90] 1730/-

Damvfleitungs-Conto 3000 Ad N 10)

Gasleitungs-Conto . , 500/- Id l, 4h 1416 |—

Mobillar-Conto 100)

Tageë#orvaung: unt Vorlage der Bilanz,

| 1) Geibhäftéberidjt t) 6 z i / ungsrevisoren und Ertheilung

2) Beritt ver Rede ca Entlastung 3%) Blut

2860 /-

;) hir bas Resultat ver Bilanz, 4) Wahl ves Iufiáiiraths und ber Nechnungs- revi oter Giober 1890 etter a,/v, Nuhe, 9, Ditober 19% Det Vorfigenve ves Auffichtsraths 1 G, Gravemáann

atnttentawe mar | run i

GontoelSorrent-Gonto! iy, Debltoren Bankguthaben

| (361711 Hahrifatlon Konto 1

Aclienbrauerei Hildburghausen, Grd

V, orventliche Generalversammlung Vaarbefland, , boo ai 9, November 1499, emei

DAOOA

101 11M 4 1611

74079

128191/33

AOPIAO 7h 14h |—

n N C Ulr, [04604 | im Stel zum Nantenkranz in GVilbhnurghaunsen, Tage tung iy Vorlage ved G 14 un Gnlatung

ves Huf d 4 h b T T | 2) Keftitelluna bet Tbei #) Í reib ttnéA U A I E T O | ny V Ros. U NT T T T T [F

Gaben, d Hein GapllaliApnto 4 _MBOOOO Mv ete Go) ly ; ¿_, MIOOMO Tone donlo, Dily, Greblloren | 200 Syelale uny Plyshenben Meserderl&onlo hOOO- ewinn u, TerlusleWonlo, Molngewlnn 107044

[984664

[38174]

Württemb, Juteweberei in Neuenbürg a, Enz.

u der am 30, Okt. d. J, stattfindenden VL deutli

Seidel loben Lie Met - ordentlichen Generalversammlung unserer

R eéackeaße B Ag {e ari ha lg ad auf diesen Tag, Nachmittags 3 Uhr, in das Haus Tagesorduung :

3 Gerdtdunia H GesGäftoberichts. s

; migung der Vilanz und Gewinn- und Verl

Ék Aktien g rgeertheilung an Vorstand und Muffihtore un,

Württ. Hefteal U EO estens zwei Tage vor der Versammlung an unserer Kasse over bei der Kgl.

B 15, | u eititonire E an find die in 1 und 2 genannten Vorlagen auf unserem Bureau zur Einsicht

Neuenbürg, den 30. Sept. 1890. ‘Der Aufsichtsrath.

[38007]

Oberbilker Stahlwerk, vorm. C. Poensgen, Giesbers & Co. _ Activa. Bilanz pro 30. Juni 1890, j

M K

A D / i M d

133559 /26}| Actien-Capital-Conto . 600000|—

401083 77 Delcredere-Conto 20600

14931612] Reservefonds-Conto . , 120000|— 2007 861} Betrieb6reservefonds-Conto . 270000|— 993/28] Diverse Crediton 30169565

| Gewinn- und Verlust-Conto: A

Saldo am 1. Juli 1889 1987258

Reingewinn , 224692.,51

Passiva,.

Grundfstück-Conto , Maschinen-Conto T Utenfilien- und Werkzeug-Conto O Vorräthe, Cassa, Debitoren und | 10/0 2 Os 872900 45 24 ESEO N 155686074 | 1556860|74 Unter Bezugnahme auf Vorstehendes bringen wir zur Kenntniß un Aktionä L _Dez i i rer Ét Linien en Sagen Ne 8. E 1. Nancas r tod ab mit M a R it M e n Köln oder beim Bankha s. G, i i der Kasse der Gesellschaft eingelöst werden kann. E L D SOREAIE in R Düsseldorf, den 7, Oktober 1890,

Der Vorstand.

[38004)

Annener Gußstahlwerk (Actien - Gesellshaft) Annen i./Westfalen. Activa. Bilazz-Conto pro 30. Juni 1890,

e 4 | Actien-Capital-Conto . 828000 L Hypotheken-Conto . 136000 |—. Dividenden-Conto 408 |— Depositions-Conto: | Verfügbar zu Extra-Abschreibungen | nah Bestimmung des Aufsichts- | t L A 202206/65 Reserve-Fonds: | Ueberweisung aus dem Gewinn | I E 82500|— Creditoren: | Am 31. Dezember 1890 und später | fällige Verpflichtungen | M 87270, 46 | Creditoren a. Waaren- | Lieferungen x. . , 14326, 92

Gewinn- und Verlust-Conto; Brutto-Uebershuß . 4 204451, 46 ab: 3% Abschreibung auf Immobilien- Conto M 16332, 34 74% Ab- \chreibung auf Mobi- lien -Cto, 31794, 23 Dotirung d. Neserve- Fonds Ra N welcher si vertheilt wie folgt: 10% Tartième an Aufsichtsrath und Vorftand. 7382. 49 8% Dividende . 66000, Vortrag auf neue Mea 442, 40 | M 13824, 89 1421536/92 142153692 Gewinn- und Verlust-Conto pro 30. Juni 1890. Credit. M M S | | Waaren-Conto: H Ueberschuß, abzüglih Abschreibung auf 16322618 zu empfangende Rohmaterialien, Kohlen 2c. E 4 Dubiosen-Conto : | | Eingegangene Forderung A. 3023, 08 | | ab; zweifelhafte Forde- | 8014/03 rung E I A 1493/37

Passiva.

Immobilien-Conto . A 544411. 29 3% Abschreibung „, 16332, 34 M 928078, 95

Zugang pro 1889/90 , 13457, 90

Mobilien-Conto . . A 423923, 02

74 9/0 Abschreibung , 831794. 23 |

A 392128, 79 Zugang pro 1889/90 , 29783, 14 Cautions-Conto ;

Hinterlegte Cautionen für über- nommene Lieferungen, bestehend | hauptsählich aus preußischen | Confols und deutschen Reichzs- | E

Cafsa-Gonto . Wechsel-Conto Inventur: Conto:

Bestand an Rohmaterialien, fertigen und halbfertigen Fabrikaten, fowie Fabrikutensilien und Mo- - dellen, abzüglich der Abschreibung auf zu empfangende Rohmate- rialien und Kohlen . H

Debitoren ; Guthaben bei Bankhäusern ÁM 26077. 64

Guthaben b. Staats-

E, 4

Sonstige Außen- stände

94153685

421911/93

11967560 3019/42

FC 90 1041743 ENES

32650/44

163316. 73

| 82500. , 130626, 57

102930. 88 7382489

Debet.

Betriebs-Unkosten-Conto : Handlungs-Unkoften, Materialien, Ge- hälier, Provisionn «x... . Zinsen-Conto : Hypotheken- und sonstige Zinsen M 15458. 43 ab: StücLzinsen von é 20000 neue Actien ,

Immobilien-Conto:

3 % Abschreibung Mobilien-Conto:

7T 9% Abschreibung . Reserve-Fonds: _ Ueberwrveifung Rein-Gewinn

374198/30

7444, 40

1633234 31794/23

82500|— 7382489 37569167 Aunen, den 24./25. Auguft 1890. Der Auffichtsrath : Die Direction: Albert Shappach, Vorsitzender. G. D. Dischner. W. Reunert. Vorstehende Bilanz sowie Gewinn- und Verlust-Conto haben wir geprüft und mit den Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden. Annen, den 1. September 1890. Die Revifions-Commisfion : L, Küper. A. Fischber. C. F. W. Adolphi, Gerichtlich vereidigter Bücherrevisor. In der beutigen Generalversammlung wurde die Bilanz pro 1889/90 genehmigt, einstimmig Dewarge ertheilt und bes(lossen, die Dividende mit 8% auf die convertirten Actien, sofort zahlbar

bei den Herren Albert Schappah «& Co., Berlin,

den Dividend.-Sch. Nr. 1 der Actien über Pa mit M 80.— 00— , 24.—

137569167

und zwar?

- 1 - - "”

zur Auszablung zu bringen. Von den früher umlaufenden Stück 3125 alten Actien find noch Stück 389 zu couver-

tîren, und ist es zur Ausübung des Dividenden-Bezuges erforderlich, daß solche schleunigst zur Conversion bei den Herren Albert Schappach & Co., Berlin, eingereiht werden.

In dex Generalversammlung wurde einstimmig Herr Professor von Mosengeil in Vonn alé Mitalied gewäblt und bestebt der Aufsihtsrath nach Neuconstituirung nunmehr aus den Herren : Vanquier Aidert Echappach, Verlin, als Vorsitzender; Fabrikbesißer Gustav Reunert, Witten, als stellvertretender Vorsipender; Kaufmann Louis Heise, Witten, Professor von Mosengeil, Voun, Dix, Aifved Trappen, Honnef.

Anden i. W., 7. Oktober 1890. y Die Direction :

[38009]

Offenbacher Portland-Cement-Fabrik

Sie ur COER Wir beehren uns die Herren Actionaire unserer Gefellshaft zu der am Montag, 27. Oktober l. J.,, Nachmittags 5 Uhr, im Fraukfurter-Hof in Frankfurt a./M. stattfindenden : ¿weiten ordentlichen Generalversammlung einzuladen. Tagesordnung :

1) Berichterstattung über das abgelaufene Geschäftsjahr.

2) Bilanzvorlage mit Beschlußfassung über Verwendung des Gewinns,

3) Entlastung der Verwaltungsorgane.

: Gemäß §. 26 des Statuts haben diejenigen Actionaire, welhe ihr Stimmrecht ausüben wollen, die Actien, welche fie vertreten, mit einem doppelten Verzeichniß spätestens am Tage vor der Generals versammlung bei dem Vorstande oder bei dem Bankhause H. Oppenheimer in Hannover einzureichen, Bea ttitio das mit dem Vermerk über die Stimmenzahl versehene Duplicat des Verzeichnisses als

n, G Offenbach a./M,, 8. Oktober 1890. : Der Auffichtsrath. Dr. Franz Caspari.

(38006]

Ausgabe. Gewinn- und Verlust-Conto. Einuahme.

i M A M | O N . li2óó1o l Für Zuder . 25497201 e „Rübensleur A 1511291 Abschreibungen, Zinsen und Fabri- , | g P atarloliande 4996131 , kationsunkosten . « « » [120486880 Jjonstige Einnahmen... , , , 12232199 Berlust, ; einschließlich übernommener Bortrag aus Campagne 1888/89 | é 108316.39, Hohwassershaden aus M 108176,72 | 1887/88, abzüglich Gewinn aus 1888/89 [10817672 Dazu Verlust aus Cam- | | pagne 1889/90 3209,62 [111386|34 40819556 Paxsiva.

M 394750 354150|— 75000|— 501/52

40879556 Activ, Bilanz-Conto pro 30, Juni 1890,

M [2 20790 |— 29344888

Grundftück Conto pouo L

ashinen-Conto 36887759 UÜtensilien-Conto E 406279 enes Sauaonto E „1871 (87 Accepten-Conto 3210695 Hyp en- i E A 5000| i (redi ¡11/9 Diverse-Debitoren 0208 44 Diverse-Creditoren ¿ 140611/94 Cassa-Conto . . 2343628 Inventur Beste. ao Gewinn- u, Verlust-Cto, ; Vortrag auf Nechnung 1890/91 [1111386134

95712041 Duderstadt, ultimo Juni 1890,

Vorstand der Zuckerfabrik Duderstadt.

L, Leineweber. C- Deppe I A Zavfe Thi. Klinckhard. Zulius Hadckethal Revidirt und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft t R

(Le 8)

Actien-Capital-Conto Anleihe-Conto

Hypotheken-Conto , Anleihe-Zinsen-Conto

T2041

befunden. Gustav Heyer, vereideter Bücherrevisor,

[37808] „Lauchhammer“

vereinigte vormals Gräfl. Einsiedel’sche Werke. Bilanz vom 30. Juni 1890.

Activa. M.

L L A j Pa = G #8 Grundftücke incl, 1793,6 Hect. Forsten 1139049 Actien-Capital FER L S 5625000 Mane ee} 2612490451] 59/0 Prioritäts-Dbligationen 92000 D aschinen 1331836/85 49% do. 2009900 Dl, 6 C O 299220601] Goupons-Gonto Nr. 11 Es Braunkohlengrube 1|— do 12 0 Ütensilien , A 36727425 do. S 300 Modelle 48000|— do. E Inventar . 10000|— Dividenden-Conto Nr. 15 Fabrikate , 106354540 do. 16 Rohmaterial 94177830 do. 17 Debitoren , 182984745 do. «10 Cassa 18591/50|| Creditoren S 109484 /50} Reservefond S 140278|—|| Außerordentlihe Reserve . 116800/— Gewinn- und Verlust-Conto 1002419055

Gewinn- und Verlust-Conto. e

Wechsel Effecten A do, des Reservefond,

Seneralloin Zinsen auf 5 % Obligationen . D 4/0 do. i E, Discont, Agio, Provisionen und Koften der neuen Anleihe Verluft an Außenständen. E Abschreibungen auf Gebäude . Maschinen . Desen ¿5 Braunkohlenwerk Modelle Patente , Debitoren . E ai, Reingewinn; = Æ 1131943.45 incl. Vortrag und verfallener Diviverbe 59% an den Reservefond . ¿ / L e 9% an den Aufsichtsrath 59% an den Vorstand. , 13%/o Dividende pro-1889/90 Außerordentliche Reserve Gewinn-Vortrag . , ,

/ Credit. Vortrag vom 1. Juli 1889 Verfallene Dividendenscheine Nr. 14 Bruttogewinn “E

Die Dividende urs 1889/90 ist in der Generalveriamalannmz 2025 0 = M51 | o ì D festgeseßt worden. N S Die Ausz ahlung derselben findet gegen Auzlieterung de# Diritenteriäeime Tr: bei der Dresduer Bank in DreSden, bei derselben in Berlin, bei unseren Werkskassen

Der Auffichtsrath besteht aus den Herren: Gustav Hartmann in D ertren, Beeigeainn E örfter in Berlin, erster Felzerin mmerzienra FHutmann i Derizr und den Mitgliedern: Heeres E E Commerzienrath Franz Günther in Dreëdex, Generalkonsul Ludw. Hesse in Dresden, Konsul W. Knoop in Dresden, Generalkonsul C. Mankiewicz in Dreëden. Bee ugo oe in Dresden, L nquier Fr ubri in DreSden. Riesa, den 7. Oktober, 1890, N Der Vordend.

ftatt.

G, O. Discbner. W. Reunert.

Hallbauer. Kilian. H. v Merrtezfe