1890 / 247 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lung dés Rechtsstreits vor das Königlie Amts- gericht zu Obornik auf den 13. Dezember 1890, Bor mittags 9 Uhr. Zum Zwecke der öffent- ligen Zustellung wird dixser Auszug der Klage bekannt emacht.

Obornik, A A e

nte:\chrift), Assistent, für den Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [38481 j Oeffentliche Zustellung.

Die Handlung unter der Firma Schiff G Het, zu Bielefeld, Klägerin, vertreten durch den Rechts- anwalt Leonhard daselbst, klagt gegen den Scneider- meister Fr. Pleitner, früber zu Bielefeld, jeß! unbekannten Aufenthalts, Beklagten, aus den Wechfel- accepten d d. Bielefeld, den 30. Mai 1890 über 150 6, fällig am 1. September 1890, und d. d, Bielefeld, den 7. Juli 1890 über 100 4, fällig am 1. Oktober 1890, mit dem Antrage, den Beklagten zu verurtbeilen, an Klägerin 250 M We(selsumme nebst 6 9% Zinsen von 150 & seit 1. September 1890 und von 100 «A seïit 1. Dktober 1890 zu zahlen, und ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits vor das Königliche Amtsgericht zu Vielefeld auf den 24. November 1890, Vormittags 9 Uhr. Zum Zwecke der öffentlichen Zustellung wird dieser Auszug der Klage bekannt gemat. :

Volkening, i

Gerichts\{reiber des Königl. Amtsgerichts. Abth. 1V. [38479] Oeffentliche Yustellung.

: Fnsies Geduttis in Barsuhnen klagt

m Jons Geduttis in Amerika,

Ls@Hungtbewilli: Beklagten zu

auf

gegen dez unbefa

gung, Mit dern tra den gd iten, in die Wshung der Grunden Barsuhnen Nr. 8, Sang gil, Nr. 14 dezw. Nr 6 und Nr. 6 ene Grbthcilsforderung von 300 M neb

ai willzacr: Beklagten zur Sa E pdin

wegen ver» den 29 und 32 Abthei» cingetra: Y Ii4 T pr Vit nien nündlih

für tbn

un d R L +

Ì

wmd Tad S 1nd ¿adel den T t D. 15

des Rethtsftreits vor 7 Armntêaecr: T A, Dezember 18990, Uhr.

m D232 D Ds 42

zu Tilsit, Zimmer Nr. 16, 13A 77 d, j d p pp Wen ZUit wtrd dte!er

Vormittags 10

Ocffentliche Zustellung. Badel, Schuïîter, in Sitte ¿ Æependecker, Adjunkt

[38440] VBekanutmachung. /

In die Liste der bei dem hiesigen Amtsgeriht und der bet dem hiesigen Landgertcht zugelassenen Rehts- arwälte ist der Rechtsanwalt Louis Rothenberg mit seinem Wohnsiße in Danzig eingetragen.

Danzig, den 10. Oktober 1890.

Königliches Land- und. Amtsgericht.

[38441]

Der Name des am 6. d. Mts3. verstorbenen Rechtsanwalts WJustizraths Ludwig Köpp in Wolfenbüttel ist in der Liste der bei hiesigem Herzogl. Landgerichte zugelassenen Reht:anwälte ge- 1öscht. Braunschweig, den 11. Oktober 1890. Der Landgerichts-Präsident. Mansfeld.

[38442] Vekanntmachung.

Der bei dem unterzeihneten Gerichte zugelassene Rectsanwalt Justizrath Anton Verengtzen hierselbst ist verstorben und daher scin Name in der bier ge- führten Anwaltsliste gelö\{t worden.

Osnabrück, den 11. Oktober 1890,

Königliches Landgericht.

(V EINKS E E D R E S E R U E E R C D f

3) Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen te.

[38431]

Bebufs Verdingung der Lieferung von 40 000 kg Gießerei-Robeisen ist Termin am 24. Oktober d. Js, Vormittags 11 Uhr, im Materialien- Bureau zu Erfurt, Löberstraße 32, angeseßt.

Der Verdingung legen die dur@& die Regierungs- Amtsblätter bekannt gegebenen Bedingungen für die

um Arbeiten und Lieferungen vom Quli 1885, sowie allgemeine und besondere Be-

FSrunde. Die leßteren find im Mate- au cinzuschen, oder von dort gegen porto- ung von B „k zu beziehen. us{lagsfrist 4 Wocden.

den 10. Oktober 1890. Materialien-Vürean der Köuiglichen Eisenbahn-Direktion.

N 5 Bewerbung

Königl. Vatzer, Staatscisenbahnen. Lieferung von Oberbanmaterialien.

Dis ator An ch0 QUeTcetung DON

7 J

j

Die Aus\chreibungs-Unterlagen liegen im Materia- e Einsicht offen und werden daselbst einschließlich des bei Einreichung des Gebots zu be- nußenden Gebotbogens für jede Gruppe gegen 2 in Baar verabfolgt.

Köln, den 10. Oktober 1890.

Materialien-Bureau der Königlichen Eisenbahn-Direktion Clinksrheiuische).

[37669] Verdiuguug.

Die Lieferung und Anbringung von \{chmiedeeisernen Fenstern für die Erweiterungsbauten auf dem Tor- pedohof soll am 21. Oktober 1890, Nach- mittags 32 Uhr, öffentli verdungen werden. a find auf dem Briefumschlage mit der Aufschrift :

A „Angebot auf \{miedeeiserne Fenster“ zu versehen.

Bedingungen liegen im Annahme-Amt der Werft und in der Exp. d. Blattes aus, können auch gegen 1,00 von der unterzeihneten Behörde bezogen werden. n

Wilhelmshaven, den 29. September 1890. Kaiserliche £aerft. Verwaltungs-Abtheilung.

[38434]

Die Arbeiten und Lieferungen zur Erbauung eines Beamtenwobhnhauses am Hünengraben zu Altena sollen ungetheilt vergeben werden. Die bebaute Grundflähe des mit massiven Umfassung8mauern und innern Fa@werklswänden, mit Schiefereindeckung herzustellenden Gebäudes beträgt 282 qm Zeichnungen und Bedingungen liegen im technishen Bureau des Betrieb8amtes hier während der Dienststunden zur Einsicht offen. Verding8befte können gegen poste freie Einsendung von 1,50 4 von dem Bureau-Vor- steber, Rehnungsrath Klingner hier bezogen werden. Versiegelte urd mit entsprehender Auf\chrift ver- sehene Angebote sind bis zum Eröffnungstermine am Samstag, den 25, [Oktober 1890, Vormit- tags 11 Uhr, postfrei an uns einzusenden. Zu- \Glagsfrist vier Wol Altena i./W., den 7. Ok-

Wotwen. tober 1890. Königliches Eisenbahn-VBetriebs- aut.

4) Verloosung, Zin8zahlung 2c. von öfentliccheu Papieren.

[38435] Anleihen der Stadt Hanau. Ziehung am 1. Oltober 1890. Auszahlung am 31. März 1891. L. Anleihe vom 30. September 1880.

zur wel@e am 29. Oktober 1890, 11 Uhr, im Contor der Gesellschaft iu Chem- nitz abgehalten werden soll, ergebenst eingeladen.

[38525]

Werkzeugmaschinenfabrik „Vulkan“

(vorm. William Benndorf) in Chemnitz.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit 18. ordentlichen Generalversammlung, Vormittags

Diejenigen Aktionäre, welche in der General-

versammlung ihr Stimmreht ausüben wollen, haben

nah $. 21 des Statuts ihre Aktien dem in der Generalversammlung amtirenden Notar zu präsen- tiren. Der Vorlegung der Aktien feht cs gleich wenn die Aktionäre dem amtirenden Notar dur Depotscein der

Herren Bassenge & Fritsche | Opésden

der Dresdner Bank P nachweisen, daß die Aktien bei einer der vorgenannten ¡wei Stellen deponirt sind. Der gedruckte Geschäfts- bericht kann vom 15. Oktober a. c. an im Contor der Gesellschaft und bei obengenannten Depotstellen in Empfang genommen werden.

Chemuiß, den 11, Oktober 1890. Der Anffichtsrath der Werkzeugmaschinenfabrik „Vulkan““, G. A. R. Fritsche. Tagesordnung :

1) Vortrag des Geschäftsberißtes und der Bilanz. Genehmigung der lastung des Vorstandes und rathes. : Greänzung8wahl zum Aufsichtsrath

Jahresrechnung und Gnt- des Aufsichtss

UVC

2)

3) (38688! Privatbank zu Gotha.

Wir erböhen den Zinsfuß für Einlagen auf Ret- nung8bücher von heute ab auf 3 °/o Þ. a.

Gotkza, den 13. Oktober 1890,

Direction der Privatbank zu Gotha. G. Schapiß Scchloemilch,

[38690] L : Theater - Verein zu Elberfeld Actien-Gesellschaft. Generalversammlung Freitag, 31. Oktober, Vormittags 11} Uhr, im Rathhause zu Elberfeld. Tagesorduntung : Vorlage der Bau- Abrechnung auf Decharge-Ertheilung.

Nar 5)

Vorlage dér Bilanz und Antrag auf Decharge-

und Antrag

[38531] Activa.

Harburg. Grundstück-Conto ; Gebäude- Conto. . Maschinen- nnd Uten- silien-Conto . M 300396,35 Zugang t S ŒSffecten-Conto a 42865,— für laufende und verfallene Zinsen , 104,35 Caffa-Conto, Baarbestand Wechsel-Conto, Portefeuille Waaren-Conto, Vorräthe laut Fn-

E e E

Fastage-Conto, Vorräthe laut In- V e a C s,

Affsecuranz-Conto, vorausbezahlte Prä- E E E

Kohlen-Conto, Vorräthe laut In- E A es

Debitoren. e 43776650

Staßfurt.

Grundflück-Conto . 5913660

Sebäude-Conto . . M 133091.55

a L 1486,85 Maschinen- und Uten-

silien-Conto . M 198612.,60

E 3953 65 2 Casfsa-Conto, Baarbestand... | Waaren-Conto, Vorräthe laut Fn-

E Koh!en-Conto, Vorräthe laut Fn-

venturc E U Affsecuranz-Conto, vorausbezahlte Prä-

mien . E

Debet.

Harburg. Abschreibunas3-Conto ; Gebäude-Conto Maschinen- u. Eo Koblen-Conto Fastage-Conto . Arbeitélohn-Conto . A Unkosten- und Reparatur-Conto Provisions-Conto Affecuranz-Conto / Fracht- und Fuhrlobn-Conto

M 6500,— Utensilien- : 7600,—

460229 |— 309239135

42969/35 19190 75 348198 /40

18113/85

134578/40

2777450

2163305/10

Gewinn- und

14100|— 4977715 3458885 66761130 42753 1224725

(

Bilanz für das ach/zehnte Geschäftsjahr, abgeschlossen ver 30. Juni 1890. Passiva.

M ld

094 AA!

(4100) ---

j

7692/80

IrrDer 0992/60

6900|

2566/25

7667/05

219/—

410/65

A

45

4549 3444 835

|

“A S Î 810000|— 243000 |—

33381/60

Actien-Capital-Conto Reservefonds-Conto . . .. Special-Reserve-Conto #4 36869.— Eingang 3487 40 Abschreibungs-Conto; | | Abschreibungen in den vorhergehenden | Jahren ; M 787565.05 | Hinzu diesjährige | Ueberrocisung 24000.— Abschreibungs-Conto pro Dubio]e 8325|— Creditoren in Harburg r 116106/20 Do in Staßfurt . E 36071/20 Gewinn- und Verlust-Conto; | Vortrag per 1. Juli | I MÆM 121040 | ab Tantième an den Aufsibtorath .. . 1000.— : M 219.40 Reingewinn vom 1. Juli | 1889 bis 30, Juni | 1890 104836 65 104856/05

j j j j

| 811565/05

j j j |

| | | | j j | 1 | j |

216330510 Credit.

M d 38656510 1466/15 1461/80 238|— 1812/20 3931/50 3487/40

Perlust-Conto.

/ j

Harburg. Waaren-Conto Ls Effecten-Conto ; A Camphor-Raffinerie-Conto . .

Wechsel-Conto für verdienten Discont Zinlen-Gonto. . . , Spectal-Reserve-Conto

[38530] Activa.

Actien Gesellschaft Prinz Leopold in Empel. Bilanz- pro 30. Juni 1890.

Passìiva.

Kassa und Wetse Gffelten. , ck

Vebiloren Grurdbesitz

,

Zuschreibun ab Amortis

Waaren-Conto :

310 110 O 2

Administrationsgebäude-Conto ab: Amortisation Fabrikanlage-Conto . . Que ab: durch Verwerthung 4 ab: Amortisation . . , Fabrikgebäude-Conto ….

Eisenbaßnanlage-Conto ab: Amortisation

Arbeiterwohnungen-Conto . ab: Amortisation

Eisensteinkoncessions-Conto

2582,1 Tons Roheisen

Reservestücke-Conto . . . Diverse Materialien-Conto

6 E.

6592/90

M H 525000 139235

A A |9 197655/90

Aktien-Kapital . Reservefond .

E

. M 303500, 12810.44 3163.50 3146 94 . b 48200, Ea E 610.84

ation .

Halbfabrikate : Stabeisen . Koblen

7300|— 100|—

| IBLON 6310/44

| 48810/84 810/84 4520|— 50|— 19900 100|—

r em C IA m

11245876 17390|— 6600|— 2100|—

1000|— | 1000|—

122844 42500

Kreditoren . . .

10M Sewirin pro 1889/90

305959 7200

e |

138548 76 2000|—

829579|67 Haben;

I 182957967]

Soll.

Arbeits

Unko

1) An Betriebskosten: Robmaterialien

Reparaturen und diverse Mate- ra Handlungskoften : Gebälter, Steuern und diverse

Amortisation und RNüdlage Conto Neuanlage . Gewinn-Saldo

Gewinn=- und Verlust-Conto.

E E

(1141 E E

“A s 55292745 11719857

4302708

M |d

| Per verkauftes Stabeisen .

| Zinsen, Disconto,

| Miethe u. Landpäcte

« Erlôs aus Coks, Asche, S(lake, Halbfabri- fat u. Detailverkauf

8428197 f S 3715046 Z

3780882 : | 13895 41 1858717 42500/— |

325944/50 825944 50

| j | f

j

Vayerische

Malzfabrik Pasing.

Vilanz per 14. August 1890,

festgestellt nah den Beschlüssen der Generalverfammlung vom 11. Oktober a. e.

2A. 78036507 n 7%

70 Reihe L zu 4 % (X. Ziebung). |

0 9 66 und 129 à 1000 Æ . B. Nr. 154 219 322 und 339 à 500 t. C. Nr. 20 181 331 424 436 454 525 528 711 und 714 à 20 Á ückständig Lätt. C. Nr. 35 à 200 {38689}

c 0A A Eschweiler Eiseuwalzwerk : Actieu Geselischaft. I M

34 37 W8 und 320 à 500 j t 70 D958 225 red 629 00) Pa tändia Litt E Nr. 302 À 600 Ar O e Loni D, s Ire “Y T É i = R Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiers 0 Bau Auleihe E Ee Oktober 1889. dur@© 2u der am Donuerstag, den 30. Oktober TJ. Reibe zu 3 e (T. Ziebung). e S Z Ï d 4 a A - E: dieses Jahres, Nachmittags $ Uhr, in unserm Geschäftslokal zu Eshweiler-Aue stattfindenden 4 ordextlichen Geuecralverfanimlung eingeladen, Bilanz / Eschweiier-Aue, den 11. VDftober 1890, / Neingewin1 Der Vorftaud. Der Auffichtsrath. o Tagesordnung : 1) Vorlage der : und Bef(hluffassung über dke Vertheilung des Gewinns. g der Decharge.

O) G4 T FT s w

2) Ertbeilung der í Rhone ausscheidende

für

Grtheilung. Salarien-Conto . Neuwabl

standes,

1684980

3150723:

M S 28763857 5663993 1085315 1565270 4626/55 2141/78 9630143 81460|—

Passiva. Actiencapital . Hyvotbeken Creditoren . Reserve-Conto j | Erneuerungsfonds . Dividenden-Reserve-Conto 70! Delcredere-Conto 21361130! Amortisations-Conti 18177 75 | | Dividenden-Conto 3/35] | Tantièmen-Conto - | j j | j |

G N 225000/— 14960521 1656/74 1107726 34000|— 11000|— T9764 11250|— 285780 2103/10

55531411 Dabenu. H A

81789!

921/95

und az des Aufsichtsratbes und des Vor- Kinder

IWC?CNeT

39896215 Staßfurt. |

Toaaren Gon ELOS0001cO . #62400,— | Utensilien- |

Immobilien Maschinen . Schienengeleise Inventar

Cassa

Gfecten Debitoren . Borrätbe

Staßfurt.

Abschreibungs-Conto :

Sebäude-Conto

Masfchinen- u. Conto en-Conto itslohn-Conto i ften- und Reparatur-Gonto

cht- und Fuhrlohn-Gonto fecuranz-Conto alarien-Gonto .

Der Vorstand.

7500,— 9900|—

24829

.. q.

55

ie Ihriftli Nngebote Find bis Dienstag, | . November 1890, Vormittags 9 Uhr, | m dear eet met pte m " telle, Î

ù )ZNDIUND R h S as á s DE p gl Amtägeriht Obermosckhel in den bestimmten Berbandlungätermin acf den zweiten Dezember S900, Vormittags H Ubr, zit Anträgen: T M7 agten. un D

p k m b S 4

als Thb

F A4

en

_—ck =

S2

4 pon bayr 9 p mr ER p

8663/3: T8 t i N gs h 93675 Gewinn- und Verlust-Conto

4635

$2

99931411

Gewiun- und Verlust-Couto per 14. August 1890.

(N)

A

10463665! i A Sinsen . . e G E O Löhne, Steuern, Bureaukosten . Brennmaterial, Mälzerei-Utenfilien . Gewinn; Amortisation. . F 9758.06 Meserve- Conto 1274.26 Dividende . 11250.—

462 nend + «I

Hanau, den 2

507512 85| Chemishe Fabriken Harburg-Staßfurt vormals Thörl & Heidtmann, Actien-Gesellshaft.

5 j Nagel, Geschäftsführer. - : L5DU Fin IEE Der ¿Um 1, Januar 1891 E E RESN E S Nachgesehen und mit den Büchern ü inftimmend gefunden. Tantièmen ; 2897,80 aëlooîung gekündigten Schuldverschret- | [38687 } i Harburg, den 16. tember 1890. Ss 1500,— inserer Si g Ï Nr. © ' An: zi Dor Auf ltsr it 3o » Divid.-Referve . 4590.— unserer Kirchengemeinde Nr. Wissener Bergwerke und Hütten. | M Der Auffichtêsrah: Für den Verwaltungsrath: S eferebere-Conta “r & König, hier, 9 tr 2 Satt. | Zu der auf Freitag, deu 31. Oktober a. e Müller. G. Beßler. Seo A. Heife. Gmile Nölting, Vorfißender. N ria 9103.10 c SOUIg, Der, 2 E h a eco E amts ad E g 4 : ch0rirag. : S L u gr iu | Mittags 12 Uhr, im Lokale des A. Schaaff- | hauseu’schen Vaukvereins in Köln anberaumten

| neunten ordentlichen Generalversammlun y e Gs F ara | laden wir die Herren Aktionäre unserer Gesell\chaft hemische Fabriken Harburg Staßfurt [ | 1rch mit dem Ersuben ein, gemäß $8. 17 des vormals Thörl «& Heidtmanu, | Ls ues 7 Mail tatuts ihre Aktien spätestens 8 Tage vor der s M E Æ | angege s E: Ei E Juli F ¿TUE E A Ce - A 2 ie für das Rehnungsjaÿr == e... „aa auf | wir l T | Ex MEFOTEE Seh L L E „7 | Generalversammlung auf Souuabend , den n Schaaf ausen’schen V Couvons | November d. J.„ Nachmittags 2 Uhr, in E S abon A EG per Seine a dey | das Comptoir der Branerei hiermit ein und

m Bankhause E R ‘in | verweisen auf nachstehende Tagesorduung: 3 a | 1) Bericht des Vorftandes und des Aufsichts-

| j

9943101] Gewinn an Mälzerei und Malzkeim . 22003 /731f Vortrag von 1888/89 . E N 1592090

Bilan U

3) Grsagwaßz! dende Auffichtsrath3- Mitglieder. (8. 7 des Gesellschaft8-Vertrages.)

Yck. 2 “e ge e L C s La e bewe e ReralDitrc tion Ber E. b. SiaatScitceuDauic Vau-Vbiheiinng.

E.

3524322! Ea E E 8271095} } uy Nr. 9 unserer Aktien sbank in München eingelsöft.

am 12. Oktober 1890,

Vayerische Malzfabrik Pafing.

C. v. Reichenbach.

Vereinigte Schuhfabriken, Caffel. Bilanz-Conto am 30. Iuni 1890.

B emancianibniiin 8271095

beute ab bei dex

ck p p e Vas

cinde-KFirchenrath von „Heilig-Krenz“.

S d V ry fe

[38537] Bayerische Bierbrauerei Lichtenfels Aktiengesellschaft.

In Gemäßheit des $. 11 unferer Statuten laden unsere Aktionäre zur neunten ordentlichen

1 . Der Dividenden-Coupon wird mit Æ 25.— von Bayerischen Handel

Pafiug,

38532] | f

meen 1eT7 n Mater O at

fi erunges&ein auf den Lebenêsfa laren tr E ertoloTnige 5 ;

S0 C1 Deichmann «& Co. in Kölu, S. &Æ&œ L. Nothschild Arbetter und Lio- f t S as ; j in Beclin, SrunDe gelegt gr E E RAN | iener, Levy & Co, Oktober 1SSO, e ine | in Berlin Emi

J der tre Fry F 7 1 7 Bord e7 R d d u c Éi G Hamburg in Smpfang genommen E rathes über die abgelaufene Geschäftspyeriode Hamburg, 11. Oktober 1890. 1d Vorlage der Bilanz und Gewinn- und E L i Z und Vorlage der Dilanz und Gewinn- und Der Verwaltungsrath. N L. E C (i Berlustrechnung. tle Nolttng, Borsitender. E S L L l zreststeUung der Vividende. 3) Ertheilung der Decharge. ) Wahl eines Aufsihtärath8mitgliedes. 5) Ausloosung von Partial-Obligationen Anmeldung der Aktien zur Generalver- sammlung hat entweder beim Vorstand der Gesell- | haft in Lichtenfels oder bei der Coburg: Gothaischen | Gredit-Gefellschaft in Coburg, oder bei den Herren | Menz, Blowmann & Co. in Dresden zu erfolgen, | bei eben welchen Stellen auch der gedruckte Gefchästs- | bericht zur Einsichtnalme und zur Verfügung der Aktionäre 23. Oktober c. ab aufliegen wird, Lichtenfels, den 11. Oktober 1890, Der Auffichtsrath.

Riemann.

Grundstück- u. Gebäude-Conto Neuanscaffungen Maschinen-Conto . Neuanschaffungen Werkzeug-Conto . 4 Neuanschaffungen Betriebs-Materialien-Conto “E Mobilien-Gonto . . M 30 914.78 Neuanschaffungen . . . 46310.5: 77 2325/3 —_— mr , a emem R Km L z 2s Caffa- und Reihsban&:Guthaben . .. 9 757 Conto-Corrent-Saldo- im Fabrikationsverkehr . 296 321/76 Yaschinen-Betriebs-Conto . E E 2 289/27 WeGlel-ConW.. e 25 980/78 Fabrikations-Conto : Bestand an Rohmaterialien Bestand an halbfert. Waare Beftand an fertiger Waare

DZ! - ctn I « E A ———- DZZ Li M3T s S E T T C

SWorumitiagE Iz Ihr, ¿ br.

November L

n t U L

Matymitierigs 6

Zil Der I.LOger DEAnTt ema): S gh etn aon

Ptas Tagesordvuung : Obermois.

Srlebigurg ber in $ 18 des Statuts aub 6, 7 und 8 aufgeführten Gegenstände, VBrücthöfe bei Wisscu a. v. Sieg, den 14. ODftober 1890 Dex Vorstauv.

eutsche (Credit-Anftalt. R Allolío, Dr. O, Habu :

Einlogex uuf Rechurugébüczer bei unserer Anstalt wird vom } [33691] ; L Ÿ Gemeinnützige Baugesellschaft iu Lüueburg.

Ytionäre werden Hiermit zur ahtzehnten sorveuntlihen Generalversammlung auf Montag ! veu 27, Oktober, Fachmititags # Uhx, nad ! Westädt's Garten eingeladen

| Tageégrvuuung :

Gechältéheridzt uUnD Vorlags Hes Mednungÿe abdluïe abgelaufenen Fednungsjahres, fowie Loridlige p11 Nexrtheiluna des Meins Menne

2 exit Des Aud; ratbé Neumatl für hen nad bem Mer alt 10ab1ath

8533]

| Chemische Fabriken Harburg - Staßfurt | |

E 38 944/56

:Sesellschaften. ;

vormals Thörl & DHeidtmauxu, Actien-Gesellschaft. beutigen achtzebnten wurden erwählt : Mitgliede des Verwaltungsrathes : Herr H. L. Vöhl, Mitgliede des Auffichtsrathes: Herr Paul Herxrrmaun. Hamburg, 11. Oktober 1890. Dex Verwaltungsrath. Emile Nôlting, Borsitender.

_In der ordentl. ammlung

l) zum

s y Sor ov oli Weneralver-

Allgemeine 33

Ter Bru: für Dis Wte. nb tut 2) zum

S 1/424

410cett pro Anno 412 rar aut 44 11 9 UHr 7

- 4 «e U

6 759 0 tiemnbier Ber iti 2 15198 uter 1259U, Krormirngé 9 59

ria i

310 876/54

275 808/43 Gewinn=- und Perlust-Conto.

Fs

[38538]

Die Aktionäre des Osnabrücker Kupfer- und Drahtwerks zu Osnabrück werden hiermit zu der | am 9. November 1890, Mittags 12 Uhr, auf Gut Heithof bei Hamm i. Westf. statt-

Y 4ST

[385936 | Die Herren Uktionäre derx

Cellulo)esabrif Heidenau vorm, Th. Praetorius

werden zu der au $0, Oktober 1890, Nach mittags 4 Uhr, im Geschäftslokale der Herren Hob Wu Vassenge « Co. în Dresden, Pragerftraße 46 U, stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung "termit eingeladen TageIorduung :

des Berichtes und der Bilanz für Junt cx, abgelausene Geschsftg-

i ŒSlieriezit s

Bs D ; n ar pg E 6 2A Eonnte lbe: ¿n ufen eger

DeT RAageber | n gültigec BesGluß 1) anwesenden MMorAce | orderliGe Anzahl Po Lé. {Li paber zu Dounuerstag, Des 39. | bleleé Vionaté, Nacewitiagés S Uhr, eige) außecorventlätze Generalversammlung unerer | / ti n erem GScsellschzasislvlale Gle J pen Uno Vg vexsorbenei aua uno é ZUmdiger Punti Der j raths Hexrn Œ010alor “resse! Tage Erbauung 4) Neuwahl he Aufdtéraihs Ce DereKg angel, | Lu Zegifimation zum Gintrit! la Ie Fen erat nei Wi VAVA \ ( une Se gen | Periammiui g extotgl DuId, H arien, De 1 j 200 L ( j des Bai Fac a0 Simo vAnemann 0 49 / Ti I G8 Gegen TPoricigung bel tien autgenant gi IVFTNEN ZÆüuecbuxg, hen 10 SHiober 1590 Dix Pran Eitarcud Deipemagni

6

{ l j | | j l | |

R L

N», Päufo Ci TQUfse

Einkäufe L L Handlungs-Unkosten C Disconto- und Zinsen-Conto Betriebs-Matertalien-Conto : Verbrauchte Materialien . Maschinen-Betriebs-Conto: Verbrauthte Reseruetheile Wit N Gewinn

a) G: O0 O =]J

rft Eile, ¿wei d J D L b, : ewer au E Nobmatertal

M 4 1d n Ka C H

Genexalversammlung

findenden vordeutlichen Bestand au eingeladen. agesordunng : Bericht des Vorstandes und des Aufsichtsraths über das verflossene Geschäftsjahr, Beschlußfassung über Verwendung des Reingewinns und Gntlaftung des Vorstandes Z Diejenigen Aktionäre, welche an den Abstimmungen in diefer Generalversammlung Theil nehmen wollen, haben ihre Aktien vor dem 2, November er. bei eren Herm. Witte zu Heithof bei Hamm M PVestf. zu deponiren. O dtabri den 11, Oktober 1890. Der Vorftand. E. Sch e mmann:

ch0 D

O e O O5

41 rovi L ICTIHUCE

wal

pi C fe

ih Ae

1 0 E pk bs ck10 O

bk 3 a O

ch0 f Q rh

Sir Vabes pur Kt 25 AVEts Bestand an ferttger V5

Turnus gußs DGecxn Senator

¿ \heiheube / C Zer agliunggs

eti, ¿00 ae

Gitéatipi eln Ererliuzr Tame A O La Bag

2 O0iu Pil ¿E L s; Co, e A F ctt: Lf weil ZDotliagia Zet eiz Ga

ger MAUkU & e bi d Í Ì 7 A

G40

pit At sw

E Le Are rfi Citi HOTAMA 1 l) Vortrag das am àUV, [ab 2) Beschlußfaffung über Mitigsyrewung de Fahreörc{hnung und Gutlastung det Direk ton Deidceuau, dén 11, Tode I8DO, Dex Bufsichtdrath, Die Direktion. Dy, Pleißnuer Nowotny, Hiller.

Laa i R Ch, V

2A Zee v0: V Malz Ti: s

E. Lte

t At ; ' auf S. 46

Ciaiuies Diawctie ; 1 p Agen ala, Der i, 2 L LOVEL 100) Dec Vuffichlérath Der Vetien-Malgsabrik ap gcatalju Ex. C rifiias Mind,

a A

08) Actien-Balzjavei! 26agenalza.

Hale Gas

Kassel, im Auguft 1890, Pirmasens, im August 1890 : ie Direktion. Die Direktivsi, G. Engelhardt. A. Sarnighaufen. I. Fer #. FerFeli.

i; Ü i wi v Oi E Ar Lage

H A A G A T L A A A “s E p Lie ties

- é Ur.7 è «6 C D

T0 Lt

mil 5A

Ai Ai