1890 / 248 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

138890]

Boppard. In unser Firmenregister iff unter Nr. 160 eingetrage’: die Firma „Heinx. Eich“ zu Boppard und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Eich kdaselbst. Boppard, den 9. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

WMresiaum. Bekanntmachung. [38901] Fn unser Firmenregister ift bei Nr. 891 das durch den Eintritt des Kaufmanns Georg Libas hier in das Handelsge\<äft des Kaufmanns Salomon Libas erfolgte Erlöschen der Firma S. Libas hier end in unser Gesellschaftsregister Nr. 2544 die von den Kaufleuten Salomon Libas und Georg Libas ám 1. Oktober 1890 bier unter der Firma S. “Sibags errichtete offenc Handelsgese[lschaft heute ein- etragen worden. 5 2 Breslau, den 8. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Celle. Veranntma Ce a [38804] n das biesige Handelsregister Ut etngetragen : Blait 148 e Firma S. Goslar Junr. : Nach dem Tode des Kaufmanns Samson Goar zu Celle is das Geschäft mit allen Aktivis und Passivis auf den bisherigen Mit- inhaber Albert Goslar übergegangen. Dieser führt dasselbe unter der bi8berigen Firma fort, Blatt 300 zur Firma M. Riehl's8 Nachfolger : „Die Firma ift erloschen.“ : Blatt 566 die Firma Harmuth & Worbs mit dem Niederlafsungsorte Celle und als deren Jn- haber: A E Bierbrauer Carl Heinrih Oscar Harmuth und Bierbrauer Friedri Lebere<t Worbs,

Beide aus Celle. E Neétsverhältnisse : Offene Handelsgesellschaft. Blatt 567 die Firma H. Weylaund mit dem

Niederlassungsorte Celle und als deren Inhaber der Banguier Hermann Weyland zu Celle. Celle, den 9. Oftober 1890.

Königliches Amtsgerit. Il.

[38802]

V

Charlottenburg. Befanntmachung.

E tft beute cingetragen worden :

A. In unser Firmenregister unter Nr. 378 die Firmä „Asphaltwerk Frauz Wigankow““ mit dêmit: Sitze zu Charlottenburg und als deren Söheiber der Kaufmann und Fabrikbesizer Otto Lortis Franz Wigankow zu Berlin.

. In unser Prokurenregister unter Nr. 76: Re- gierüng8baumeifter Josef Jobannes Karl Alfred Sitadf in Berlin als Prokurist des Kaufmanns und Fäbrilbesiters Otto Louis Franz Wigankow zu Berlin für desen bier beste , in unserm Firmen- regifter unter Nr. 378 eingetragene Firma Asphalt- werk Franz Wigankow.

Charlottenburg, den 7. Oktober 1

Königliches Amtsgericht. Charlettenburg. SBcfauntmadnng. 38803] Fn unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 74, wo-

“Alois Menzinger.

3) Karl Kufner, Wagnermeister in Metten, 4) Anton Bay Kaufmann S abies, und 5) Joscph Sell, Apotheker dahier.

Als Vorsitzender des Aufsichtsraths ift gewählt E Oh Sn als dessen Stellvertreter Apotheker Josep ell.

ils Vorstand der Gesellshaft is vom Aufsichts- rath gewählt worden der re<tskundige Bürgermeister

Die Zeichnung der Firma erfolgt, ob der Vorstand aus ae oder mehreren Mitgliedern besteht, re<ts- giltig dur< einen Direktor. : Sämmtli®e Aktien sind von den Gründern laut der Konstituirungs8verhandlung übernommen.

Der gewählte: Vorstand wird die Firma der Ge- \ells<aft sowie seinen Namen unter derselben zeichnen,

wie folgt: Lokalbahn Deggendorf Metten Menzinger. L Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre hat jährli innerhalb fünf Monaten na<h Ablauf des vom 1. Januar bis 31, Dezember dauernden Ge- \{äftsjahres, also spätestens Ende Mai stattzufiaden. Die erste Generzlversammlung vom 10. Juli 1890 jat bes{lossen: Y «Die f elt@aft nimmt außer dem Aktienkapital no<( cin Prioritätsanlehen zu 210 000 4, zu 4 9% verzinsliG und rü>zahlbar in Zinsbeischlägen zu 1/9% jährli auf. Diesem in Annuitäten tilgbaren Prioritätsanlehen steht das Aktienkapital im Range na, sodaß das Erträgniß der Bahn in erster Reihe zur DeEkung der Zinsen sowie der Rückzahlungsquote zu verwenden is und das ganze Vermögen der Gefell- aft für Kapital, Zinsen und Annuitäten in cer Stelle bafict. Die Aufnabme und Unterbringung dieses Prioritätsanlehens wird dem Aufsichtsrath überlaffen.“ : Ende Dezember eines jeden Jahres wird der Ab- &luß der Bücher vorgenommen, ein Inventar der Betriebsmittel und vorhandenen Vorräthe aller Art aufacnommen und eine Bilanz gefertigt. : Vom Uebers{uß der Aktiva über die sämmtlichen Passiven eins<ließli< des Grundkapitals, der Dr- aanVations: und Verwaltungskosten sowie der 4 9% Linsen für die Prioritäten werden zunä} abgezogen: a. 5% für den Reservefond, insolange derselbe die Höbe von 10 9/9 des emittirten Grundkapitals nicht crreiht hat, ; | b. der bierna< verbleibende Rest bildet den Rein- gewinn. Letterer wird derart vertbeilt, daß zunächst 4 %/o zur Vertheilung unter die noÞ nit ausgeloosten N?ktionäre vorbehalten wcrden. Hierauf kommen die Tantièmen zur Anre@Wnung. Die Verwendung des Restes bestimmt die General- versammlung na Anhörung des Auffichtsraths. - Von der Handelskammer für Niederbayern bestellte Revisoren find: Markus Hartter,- ReMhtsanwalt in Deggendorf, und Max Straubinger, Kaufmann in Deggendorf. Deggcudorf, den 8. Oktober 1890. _ Kgl. Landgericht Deggendorf. Der kgl. Landgerichts-Rath.

\ Ad

ielbst die Handelsgecjellshaft in Firma Hasenjäger Wallmann cingetragen ftebt, am heutigen Tage eingetragen worden : Die Handelsgesellschast einkunft aufgelöst. i Charlottenburg, den 7. Dftober 139

bl Lo M & —_- es Amtsgeri

Königlich Vekanrtmahung. heute sub T

L HIer

EDamrig. Ju unser Prokurenregister ift der Kaufmann Carl Albert Gonradt ; Eurift der Handlung Guftav Couradt hier cin getragen N Danzig, den 10. Oktober 189

Königliches Amtsgericht. R.

als

Tor P R / J c

Degcgendäoerk. Becfanntmachung.

F 6 L 7

- G s 4 Eid Then Goïolls |

Unterm Heutigen ift im diesgerictliwen Gejell- |

4. - on 4 C4 T, d V 1105 r n r 4 o F egifter nabftehender Neueintrag aemat worden:

der Firma „Lokalbahn Deggendorf— |

in Deagendorf cine Aktiengesell\< s wALALEL mas 1D Ql: An 4 Ls Be DaIciIDTI am 1U. uit 1BIV De3 am 22. September 1890 gegründet worden Die Allerhö@îte Concessionsurkunde ift datirt Oberft- 7. S er 1890, Die Dauer der Gesell- Z3we> und Segen-

re tettgetett re TeITgeIeBt.

dorf, den 7. S saft ift auf

ftand dez aft ift 1) der Bau und Betriek der Lokalbah ggendorf—Metten, 2) der Bau unt Betrieb ciner Pferdebahr zwishen Bahnhof Deggen- dorf und Stadi Degs f, Das Grundkapita beträgt 215 000 Æ und ift 15 auf den Jribaber lautende Aktien zu je 10909 „# eingetheilt. Auf diesem SGrundlapitale lastet der gemahte Aufwant für die Bor un aesthene dllgemeine Projektirun; Rußzerdem befteht €in Gründungsausn Die Aktien werden vor einem Mittgliede bet <tSrathes und bem Vor- ftande unterzeiwne!t s Geschäftsjahr der WBejell- haft umiaßt die Zeit 1. Sanuar bis 31. De-

zember. Vorstand der Gesellichaft ift die Direktion, welGe aus einer oder mehreren Personen bestehen fann ard bard) ber besielit wird. Die Wabl unterlieg! Bestätigung des gl Staatsmintfierium® des fgl. Hauses und des Neathzern. Zu ven Generalveriammlung dur den Auofsictérati er DBorítant Bekannlanacnng in den Gejellichaftsblätiern, welthe mindesiens 2 Woher zuvor zu erfolgen hat. Der wed A Vi Der maGungen zigen 1 2) In deo } S) buerd Wr Biegenfburg Bon dem Szundtapita!

Sefannt-

Geieli iat ] Hieie-

dur der Münthener

außge Denben Seutither

Geielicaft gzu

r Ct

22000 A ft ber vierie Theil baar ausg@ra<t und j befindet sib zur Verfügung der Sejellihaft ium Be-

sipe des Borltandet Dic Grünber der Gesellsizaft find 1)

HDoecgn, Buchbindermeisier dahier, 2) Zakob Holmer, | Hr & R f T C A Q A 1

SOuhmacermeisier bahier, 3) Joseph Feber, Büder- | Kaamaan |

meisle: in Meticn, 4) Anton Krauth, baßier, % Karl Kusner, Wagnerwmeisier in Metten, 6) Fran: Paul Lang, Poithalier und Oekonom in Wetten, 7} Mar Lucaë, Privatier dahier, 8) Seorc

Maibluck, Bô>erazeisiter vghier, 9) Alois Menziager, |

zewilunb iger t germetsier Sell, Apotheker dabier

Ge P s nte f Tr an Dei “Ul |UNETOICi l M

af A . f} D A r DAHIer, 10) Gelept

t A Cx f d dabier, 2) Jatob Holmer

+7 h ¡r (I aecnictttac N ohore i Ti QUT QCgcni cit MACDCI

gen erfolgt Einladung | mittelé !

ber Saneralversamanlung ift hiebei anzugeben. |

Frembenblatt in das Regensburger WMorgenblatt ;

1 U UGESLs ir das erte Geschäftsjahr | wurden geiväblt 1) Nnbreab Hocgn, Buthbiadereister ! Schuhmacherweisier dahier, !

S) Tisf@ler.

Handelsrichterlihe Bekanntmachung.

Il Qr G g deTarenHt : Nuf Fol. 858 des bicfigen PandelS8regtiiers Tf

| Dessaum.

P A Es j 4 Se] do emt Heute Toigender \&Sintraa:

Rubr. I 11. Oktober 189C Die Nord «& C°_, ist am 1 t Taut Anzeige vom 8./11. Rubr. IT. 1896. Der Kaufmann Albert ble, z. 3 ¿burg ift am 1. Oktober 1890 18 der Gejellschaft ausgetreten, fo daß der Chemiker | Adolf Nord bier alleiniger Inhaber der Firma Nord | &@ hier, wecl<he er unverändert weiterführt, ift | laut Änzeige vom 8./11. Oktober 1890

¿ gen Tage bewirkt worden. Ei

4 x B her 1890 en 11. 2XtIober 1590.

C

j i

t 1 T,

Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Gast.

[35528] | Eisfeld. Die Actiengesellschaft Sophirnau mere s | dur ihre Bercinigung „Vereinigie Ultramarinfabriïen Leverkfus, Zeltuer u. Conforten“ zu Nürn- berg d des von den Generalversammliun- ti 5 L le

iragë von

mit dem bisherigen Siß in Sophienau hat fi | i mit der Actiengesellshaft |

vormals |

auf Wu

C

6. bez Junt d. I. aufgelöt.

en WOTDEN.

Elberfeld.

die Firma Friedrich Kiusche> mit dem Sitze zu L unt als deren Inhaber der Maschinen- bauer Carl Friedri Kinsche> daselbst eingetragen worden.

Ersaort. Sn unserem Gesellschaftsregister ift vol. IT. pag. 194 v unter Nr. 458 folgende Ein-

tragung:

der beiden Gesellschaften genehmigten Fusions- | V Die j Auflösung ift unter Nr. 66 unseres Handelsregisters -|

Bekanntmachung. [38811] In unser Firmenregister i heute unter Nr, 3925

Elberfeld, den 11. Oktober 1899. KZnigliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[38807])

Laufende Nr. 458. E der Gesellschaft: G. Mandel. der Gefellshaft : Erfurt. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Gesellschafter sind: s. der Möbelhändler August Neumann, b. der Photograph Adolph Heinsh, Beide zu Erfurt. Beginn der Gesellshaft am 11. August 1890. Eingetragen auf Verfügung vom 6. Oktober 1890 am 8. Oktober 1890, bewirkt worden. Erfurt, den 6. Oktober 1890. . Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[38808] Ersurt. Sn unserem Einzel-Firmenregister ist Vol. I. pag. 17 bezügli der daselbst unter Nr. 107 cingetragenen Firma : „(eKeyser’ sche Buchhandlung““ in Col. 6 folgende Eintragung : j Das Geschäft ist am 1. Oktober 1890 auf die Buchhändler Hugo Neumann und Paul Neu- mann in Erfurt übergegangen. efr. 459 des Gesellschaftsregisters. Eingetragen auf Verfü- gung vom 7. Oktober 1890 am 8. Oktober 1890, im Gesellschaftsregister Vol. II. pag. 195 unter 459 folgende Eintragung: Laufende Nr. : 459. Firma der Gesellschaft: Keyser's<he Buch- handlung. Siy der Gesellshafi: Erfurt. Nechtsverbältnisse der Gesellschaft: Gesellschafter sind: a. der Buhbändler Hugo Neumann, b. der BuWbändler Paul Neumann, Beide von Erfurt. Beginn der Gesellschaft: am 1. Oktober 1890. Eingetragen auf Verfügung vom 7. Oktober 1890 am 8. Oktober 1890. bewirkt worden. Erfurt, den 7. Oktober 1890. : Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[38817] Ersart. In unserem Einzel-Firmenregister ist vol. I. pag. 160 bezügli der unter Nr. 583 eîinge- tragenen Firma: „H. L. Trummler Nachfolger“ in Spalte 6 folgende Eintragung : / Das Geschäft ist mit Aktivis und Passivis auf die Firma H. Lintl übergegangen. cfr. Nr. 1055 des Einzelfirmenregisters Eingetragen auf Verfügung vom 1890 am 8. Oktober 1890, und daselbft vol. II. pag. 133 unter Nr. folgende Eintragung bewirkt worden: Laufende Nr.: 1055. : Bezeichnung des Firma- Inhabers: der Kaufmann Heinri Lintl in Erfurt. Ort der Niederlofsung: Erfurt. Bezeichnung der Firma: H. Lintl. i: Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Ver- fügung vom 7. Oktober 1890 am 8. Oktober 1890. Erfurt, den 8. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

7. Oktober

1055

138818] unserem Einzel-Firmenregister ift

Erfurt. Sn F j unter Nr. 1057 folgende Ein-

Vol. II. pag. 134 tragung: Laufende Nr. 1057. Bezeichnung des Firma-Inhabers: der Kauf- mann Sarony Hagelberg zu Erfurt. Ort der Nieverlafiung: Erfurt. Bezeichnung der Firma: S. Hagelberg. Zeit der Eintragung: Eingetragen auf L fügung vom 8. Oftober 1899 an demselben Tage

bewirkt worden.

Nors zITA

Eisfeld, den 27. Sepiember 1890. Herzoglies Umtsgericht. Abth

Kreß.

TTYT A AL

Elberfeld. VSeanntmauug. _In unier Gesellschaftsregifier it Heub Sir. 2036, woselbst die offene Handelsgejelli<alt | Firma VBelzer & Kopp mit dem < Kronenberg vermerkt sieht, eingeiragen : 5 Handéelsgejellscwaft t dur der Betbeiligten aufgelöst Elberfeld, den 7. Oktober 1890 @

T d M ht eiT l igliches Amtsgericht. Abthetlung 1

ai

Flberfeld. SBefanutmaung. In unjer Firmenregister ift Heulc

die Firma L, Deymer j

| Feld und ale deren Inhaber der Agent Loulé

| Dajelbdit eingeiragen worber

Elberfeld, den 10. Dftober 189 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1

i

| Füberfeld. Befaautmahung-. [38812]

In unser Firmenregisler ift Heule unter Nr. 3926

| die Firmo F. ŒW. Thieleaußauë mit dew Siße

| weiter Friedri Wilhelm Thielenhaus dajelbst eig-

i GeEIcagein WoOrDcI

Eibexrselb, ben 11 Königliches Aatsgericht

Dfiober 1599, btheilung I

| Fiberfelé. Befaunimatusg. 10081 In unser Firmenregister if Heute unter Nr. 3924

| die Ficma G. Vösfiughaus uit vem

Susiav Bösinghaut baselbst eingetragen worben Slbexselb, ven 11. Dflober 1890. Königliches Uutégerizt. Abtheilung I,

L / : e !| Erfort. Sn unserem Ginzelfirmenregifter vol. IL. , | pag. 133

Uebereinfunft | j

. C 1x x Z: | bewirkt worden. mit dem Sihe zu Elber- |

Heymer |

; | zu Elbecseld und als deren Inhaber der Bôder- | Andreas | ° pf : fu fg

[36810]

Sitze d Elbexselbd und als déren Zuhaber der Kausmaan |

Erfurt, den 8. Oftober 1890, : Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[38815]

unter Nr. 1056 ift folgende Eintragung : Laufende Nr. 1056. Bezeihnuasg des Firma-Jnhabers: der Rauf- mann Georg Emil Günther in Erfurt. Ort der Niederlassung: Erfurt. Bezeichnung der Firma: Gg. Emil Günther. Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Yers- fügung vom 7. Oftober 1890 am 8. Dftober 1890.

Erfurt, den 8, Oktober 18909.

j Königliches Nmtsgericht. Abtheilung V, | [38814] Erfort. Sn unserem Einzel-Firmencegister vol IT, | pag. 118 ist bezügli der unter Nr, 1016 ein etra- | genen Ficma Wilhelw Nohx in Spalte 6 folgende | Ginteagung bewirkt worden : E

j Die Firma ift gelöst auf Verfügung vom j 7. ODftober 1899 am $8. Oktober 1590, | Erxfsurt, den 8. Wftober 1899, :

| Königliches Ami1sgericht, Abtheilung F,

| [88816]

Erfurt. Jn unserem Sesell{<aftêregister vol. IL. pag. 196v. unter Nr. 462 ist, folgeade Sintragung : Lausende Nr. 4 462. Firma der Gesellscast : Wilhelm Nohr Nach- folger.

Gesellsafter find: a. der Kaufmann Hermann Le: b. der Kaufmann Richard Wilhelm Bluth, Beide in Erfurt. Beginn der Gesellschaft: am 1. Oktober 1890. Eingetragen auf Verfügung vom 8. Oktober 1890 an demselben Tage. bewirkt worden. Erfurt, den 8. Oktober 1890, Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V.

Filehne. Vekanntmachung. [38819] In unserem Firmenregister ist bei der unter Nr. 70 eingetragenen Firma : „Philipp Wolff zu Filehue“ in Spalte 6 Folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 8. Oktober 1890 am 8. Oktober 1890. Filehie, den 8. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

Tiesler.

Filehne. Bekanutmachuug. [38820] In unserem Firmenregister is unter Nr. 96 die Firma Hermann Wol} mit- dem Sitze in E und als deren Inhaber der Kaufmann

ermann Wolff zu Filehne zufolge Verfügung vom 8. Oktober 1890 am’ 8. Oktober 1890 eingetragen worden. Filchne, den 8. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Tiesler.

Franksart a./M. Veröffentlichungen [38587] aus deu hiesigen Handelsregisterun. 9099. Der Kaufmann Bernhard Lichtenstein da- hier bat. am 18. September 1899 in Frankfurt a./M. eine Handlung unter der Firma „Bhd. Lichten- stein“ für seine alleinige Re<hnung und Verbindlich-

keit errichtet. 9100. Die biesige unter der Firma „Gebrueder Sauer“ bestehende Handlung ist am 10. August 1890 aufgegeben und die Firma im Handelsregister elöft. : 9101. Der Mechaniker Jean Burkhard aus Rödelbeim ist am 27. September 1890 aus der hier- selbst unter der Firma „Burkhard & C°.“ be- stehenden Handlung ausgetreten und wird dieselbe von dem Theilhaber Moses Rosenberg für alleinige Rechnung und Verbindlichkeit unter unveränderter Firma fortgeführt. i 9102. Die dabier unter der Firma „Emil Appel“ bestandene Handlung if am 29. September 189) aufgegeben und die Firma erloschen. : 9103. Die für den dahier wohnhaften Kauf- mann Carl Kolb zu der biefigen Firma „Fordan «& Comp.“ cirgetragene Prokura ift erlo\cen. 9104. Der Kaufmann Johann Heinrih Meyer bier ift zur Leit Inhaber der im hiesigen Handel®- register eingetragenen von feinem verstorbenen Onkel F H. M.yer crrihteten Firma „J. H. Meyer“, 9105. Der Kaufmann Albert Müller aus Mainz bat am 30. September 1890 dahier eine Handlung unter der Firma „Albert Müller junior“ für scine allciniae Rechnung und Verbindlichkeit errichtet. 9106. Die Kaufleute Friedrih Meyßler, Edgar G-iersböfer und Rudolf Cuny, sämmtli< hier wdhnbaft, haben am 26. September 1890 dahier eine Handelsgesells<aft unter der Firma e-Frauk- furter Packetfahrt: Gesellschaft Megler & C°/ für acmeinscaftlide Rehnung und Verbindlichkeit errichtet; Jeder ist befugt, die Gesellschaft zu ver- treten und die Kirma zu zeihnen. : 9107. Die seitens der hiesigen Firma eyeBern- hard Dietrich“ dera Kaufmanne Christoph Kremer bierselbst ertheilte Prokura ist in Folge des am 3. Jali d. I. erfolgten Todes desselben erloschen und ift dem Kaufmanne Frißz Leist hierselbst Prokura ilt worden. ¿ ‘9108. Die Kaufleute Jsaac Ermann und David Klovfer, beide hierselbst wohnhaft, haben am 1. Ok- tober 1890 dahier eine Handelsgesellschaft unter der Firma „Ermann «& Klopfer“ für gemeinschaft- liche Nechnung und Verbindlichkeit errichtet; Jeder derselben ift befugt, die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen.

9109, Der Kaufmann Hugo Berthold Baumann bierselb# is als Gesellshafter in die dahier unter der Firma „Gebrüder Baumann“ bestehende Hand- lung eingetreten und gleih den bisherigen alleirigen Gesells<aftern Ludwig August Baumann und Otto Friedri Baumaan berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten und die unverändert fortbestehende Firma zu zeihnen. ;

9110. Die dahter unter der Firma „Ludwig FleŒ>“ bestandene Handlung ist am 25. Juli 1890 aufgegeben und die Firma ecloschen.

9111. Für die dahier bestchende Kommandit- gesels<aft vnter der Firma „J. Dreysus «& Cie“ it dem Kaufmann Carl V. F. Kolb hierselbst Kollektivprokura ertheilt worden, mit der Maßgabe, daß derselbe befugt ist, gemeinschaftli< mit je einem der nachgenannten Kollektivprokuristen der Firma: Joseph Japhet, Benjamin Sonnenberger und Hugo Nosenbecger die Kommanditgesellschaft zu vertreten und bie Firma per procura zu zei<nen.

Frankfurt a./M., den 10, Oktober 1890.

Königl, Amtsgeriht Abth, 19,

{ 38893] Gadebuseh,. Zufolge Verfügung vom 13, d. Mts. ist heute ¡u Fol, VIII, Ner, 16 bes Handelsregisters, betreffend die Firma „Ferdinand Gerds Nach- folger“ zu Gadebusch eingetragen worden Spalte 3: Die Firma lautet; Johs, Stein- hausen, Ferd. Gerds Nachslgr, Gadebusch, 13, ODfklohex 1890, Großiherzoglihes Amtsgericht,

GelIaenkirehen, Sandelsregiftex [38922] ves Könuiglicheu ALNINREFINO zu Gelseufirhen. In unser Firmenregister ist unter Nr, 209 die Firma Mathias Rippexs zu Gelseukix<hen und als deren Fnhaber der Kaufmann M aIY ias Mippers zu Gelsenfic<hen am 9, Dftoher 1890 eingetragen,

Gelaeukirehen. Hgubdeläregister [38823] des BSMAHMEN Amtögerichis zu Gelseukirchen. Fn unsex Firmenregister f unter Nr, 211 die Firma H. Pagauetty zu Gelseufir<hen und als deren Fnhabex dex Kaufmaan Heinrich Paganetty zu Gelsenfir@en aw 19. Dftober 1890 eingetragen,

Siu der GesellsWast: Erfurt. | Meeibioverbältnisse der Gesellschast :

Gelsenkirechen. Savoel8register [38824 des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

In unser Firmenregister is unter Nr. 210 die Firma Seinri<h Wientgen zu Notthausen v.nd als de.ren Inhaber der Bâäermeister Heir,ri Bu as zu Rotthausen am 10. Oktober 1890 ein- getragen.

38826 Glogau. In unserem Gesell\<aftsregister i beut Lei Nr. 107, „H. M. Fliesba<h’s Wwe. “4, Fol- ¿gendes eingetragen worden: Es Der Bankier Richard Kempner is aus der Ge- sells<haft ausgeschieden, dagegen der Bankier Otto Schweiger zu Glogau als Gesellschafter in dieselbe eingetreten. Glogau, den 9. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

38821 Glogau. Jn unserem Firmenregister vas n. bei Nr. 182 „R. Guer>e“ eingetragen:

Die Firma ist dur< Erbgang auf

a. die verw. Frau Kausmann Guer>ke, Charlotte Wilhelmine Auguste, geb. Kattein, b. Fräulein Charlotte Auguste Elise Klara Guer>e, C, E Kaufmann Gustav Adolf Wilhelm Guer>e un d. Karl Robert Frit Guer>e, - sämmilih zu Glogau Übergegangen. :

_Demnäwst ist im Gefellschaftsregister unter Nr. 169 die Handelsgesellshait „R. Guer>e“ mit dem Sitze zu Glogau und Folgendes dazu eingetragen worden:

te Gesellschafter find:

1) die verw. Frau Kaufmann Guer>ke, (harlotte

Wilhelmine Auguste, geb. Kattein,

2) Fräulein Charlotte Auguste Elise Klara

Guere, 3) Kaufmann Gustav Adolf Wilhelm Guer>e,

4) Karl Nobert Friß Guer>e,

: sämmtli<h zu Glogau —.

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur der verw. Frau Kaufmann Guer>ke, Charlotte Wilkbelmine Auguste, geb. Kattein, zu; die übrigen 3 Gesellschafter sind von der Berechtigung, die Ge- sellshaft zu vertreten, ausges{lofsen.

Glogau, den 11. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Guben. Bekanutmachung. [38825]

In unser Firmenregister ist heute zufolge Verfü- gung ‘vom 11. Oktober cr. Folgendes eingetragen worden :

A. Bei Nr. 487. Firma Gustav Ad. Köhler in Guben. Spalte 6:

Das Handelsges<äft ist dur< Vertrag vom 1. Oftober 1890 ab auf den Kaufmann und Spediteur Curt Köhler in Guben übergegan- gen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. Vergleihe Nr. 541 des Firmen- registers,

B 1) Nr. 541 früher Nr. 487.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann und Spediteur Curt Köhler in Guben. 3) Ort der Niederlassung: Guben. 4) Bezeichnung der Firma: Gustav Ad. Köhler.

Guben, den 13. Oktober 1890,

Königliches An:tsgeriht. T. Abtheilung.

L [38829] Hagenow. Zum neuen Handelsregister des unterzeihneten Amtsgerihts ist heute Fol. 25 Nr. 25

eingetragen : Spalte 3. Handelsfirma: Paul Werkmeister. Spalte 4. Ort der Niederlassung: Hagenow (Me>l.). Spalte 5. Name und Wohnort des Inhabers: Kaufmann Paul Werkmeister zu Hagenow. Hagenow, den 11. Oktober 1890.

Großherzogli<h Me>l.-Schwerinshes Amtsgericht.

FEannever. SBecfanutmachung. [38831] In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 4412 eingetragen die Firma: Arthur Wode mit dem Niederlassungs8orte Hannover und als deren In- haber Kaufmann Arthur Wode zu Hannover. Hannover, 11. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. TV Hannover. Betfanntmachung. Im hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen: a. Blatt 3719 zu der Firma A. Veismanu, vormals Ernst Seiffert: Die Firma ist erlos{en. : . : Das darunter gefühcte Geschäft i| auf den Kauf- mann Richard Hu< zu Hannover zur Fortseßung unter der Firma „A, Beismann, Nachfolger Richard. Huch“ Übergegangen; b Blait 4410 die Firma:

| Hannover. BSBefanntmahung.

Anf Blatt 2092 des hiesigen Handelsregisters ist

ia af zu der Firma Wunder & Kueist ein- en;

Dem Kaufmann Friedri Kli i Do N < Klingenberg zu Hannover Haunover, 11. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. 1Y.

Warburg. BSBefanntmachung. [38827] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 714 eingetragen die Firma : Italienische Weiu-Gesellschaft L. S. Cloos : (Commandit: Gesellschaft) mit dem Niederlassungsorte Harburg und als per- sönlich haftender Gesellshafter der Weinhändler Ludwig Salvator Cloos in Hamburg. Harburg, den 11, Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. I. Harburg. SBefanntmachung. 38828 In das hiesige Handelsregister Blatt 57 if heute zu der Firma J. Jacobson & C°o in Harburg eingeiragen : fs Die Firma is auch als Liquidations-Firma erloschen. Harburg, den 11. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. T.

[38835]

[38883] Worn. Zu der unter Nr. 13 des Firmenregisters eingetragenen Firma E. Honerla Söhne zu Kohlstädt, Inhaber Guts- und Bierbrauereibesitzer Wilhelm Scheel zu Kohlstädt, ist heute bemerkt worden : Die Firma ist gelöst. Horn, den 10, Oktober 1890. Fürstli<h Lippishes Amtsgericht. Cordemann. Karlsruhe. SBefanntmachung. [38613] / In das Gesellschaftsregister Band 1Il O. 3, 25 ist eingetragen Firma: Haaseustein & Vogler, Aktiengesellschaft in Verlin, Zweigniederlassung zu Karlsruhe in Baden.

Die Gesellschaft ist eine Aktiengesellshaft von un- beschränkter Zeitdauer.

Das ursprünglihe Statut, datirt vom 21. De- zember 1888, wird dur das" Statut vom 4. Juli 1889 erseßt. Zwe> der Gesellschaft ift die Ver- mittelung von Inseraten für Zeitungen, sowie der Betrieb von Zeitungs- und Insertionsges<äften un von ÜUnternchmungen, die damit in Beziehung

ehen.

Die Gesellschaft ist au<h bere<tigt, si< an Unter- nehmungen anderer zu betheiligen.

Den Vorstand bildet eine Direktion, wel<he aus einem Direktor, oder aus mehreren Direktoren besteht, die vom Aufsichtsrathe gewählt werden. Alle die Gesellshaft verpflichtenden Erklärungen müssen, um für dieselbe verbindli< zu sein, von einem Dircktor oder einem Prokuristen abgegeben werden.

Die Zeichnung der Firma geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Gefellshaft ihre Unterschrift hinzufügen und zwar, sofern die eihnenden Prokuristen sind, mit cinem dieses Ver- jältniß andeutenden Zusage.

Die von der Gesellschaft ausaechenden Bekannt- machungen erfolgen im Deutscheu Reichs-Anzeiger.

Der Vorstand hat seine Bekanntmachungen in

derselben Form, in welcher er die Firma zeichnet, zu erlassen; Bekanntmachungen des Aufsichtsrathes find von dessen Vorsitzendem oder seinem Stell- vertreter zu unterzeihnen. Die Einladung zu den Generalversammlungen erfolgt dur< einmalige Bekanntmachung in den Si Ae mit mindestens a<htzehntägiger rift. Bei Berehnung dieser Frist ift das Datum des die Bekanntmachung enthaltenden Blattes und der Tag der Versammlung selbst ni<t mitzuzählen. - Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt 600 000 M und zerfällt in 600 Altien über je 1000 Æ, die Aktien lauten auf jeden Inhaber. Die Gründer der Gesellshaft haben sämmtliche Aktien übernommen. In Anre<nung auf das Grundkapital legen die Aktionäre Ferdinand Haasen- stein und Adolf Vogler in die Gesellshaft das bis dahin von ihnen unter der Firma Haasenstein & Voglec betriebene. Geshäftsunternehmen ein, wie und soweit dasfelbe in $ 40 des Statuts näher spezialisirt ist; für den auf 570 000 # vereinbarten Kaufpreis erhalten dieselben, und zwar je zur Hälfte, 570 als voll eingezahlt anzuschende Aktien der Ge- sellschaft. Die Gründer der Gesellschaft waren : 1) der Kaufmann Ferdinand Haasenstein zu Berlin, B der Kaufmann- Adolf Vogler zu Hamburg, 3) der Kaufmann Carl Georg zu Genf, i 4) der Kaufmann Eduard Lucas jr. zu Elberfeld, 5) der Bankier Hermann Hart zu Berlin. Den ersten Aufsihtsrath bilden die soeben von 1 bis 5 genannten.

Den Vorstand bildet zur Zeit: der Direktor Kaufmann Oskar Klauß zu Berlin.

Als Nevisoren zur Prüfung des Gründungs-

herganges haben fungirt : 1) der Dircktor der deuts<hen Verlags- und Buchdru>ereiaktiengesells<haft Ludwig Bal, 2) der geri<tli<e Bücherrevisor Ernst Beierstedt, beide zu Berlin.

Als Prokurist ist Isaac Stein zu Frankfurt a. M.

bestellt, welcher berehtigt ift, die Gesellschaft selbst- ständig zu vertreten.

Karlsruhe, 25. September 1890.

Großh. Amtsgericht. Müller.

Kiel Bekanntmachung. [38836]

Am heutigen Tage ift Hierselbst eingetragen :

1) In das Gesellshaftsregister ad Nr. 439, be- treffend die Firma R. Wecker @ Co°_ in Kiel, Gesellschafter: Feilenhauer Richard We>er in Gaar- den und Korvetten-Kapitän a. D. Johannes Carl Lobegott Meller in Kiel. Der Gesellschafter Korvetten-Kapitän a. D. Johannes Carl Lobegott Mell r in Kiel ist aus der Gesellschaft ausgetreten und diese aufgelöst, Der bisherige Mit- gesells<after Feilenhauer Richard Weder in Gaarden, jeßt in Kiel, seßt das Geschäft als nunmehriger alleiniger Inhaber unter unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 1814 des Firmenregisters.

2) In das Firmenregister sub Nr. 1814 die

Firma: i R. Weeker & C°_ mit dem Sitze in Kiel und als deren Inhaber dec Feilenbauer Richard Wecker in Kiel. Kiel, den 11. Oktober 18£0. Königliches Amtêgericht. Abtheilung V.

Aoitbhus.

Ort der Nieder- lafung.

Bezeichnung des Firmeninhabers.

j Vekauntmachung. In unserem Firmenregister sind folgende Eintragungen bewirkt :

[38603]

Bezeichnung der Firma.

Zeit der Eintragung zufolge Bersügung

Kottbus. Kottbus. Klinge.

der Maschinenfabrikant Gustav Kna>stedt zu Kottbus. Moritz Trautmann zu Kottbus.

der Kaufmann Wilhelm Zweig zu Forst i. L,

Kottbus. Kottbus.

5] der Zimmermeister Nicolaus Fey zu Kottbus. ¿x Tuchfabrikant Paul Koppe

vom 4. Oktober 1890 an demselben Tage.

vom 6. Oktober 1890 am 7. Oktober 1890.

vom 7. Oktober 1890 an

demselben Tage. Wilhelm Zweig. Nicolaus Fey. vom 7. Oktober 1890 an demselben Tage. Adolph Koppe vom 7. Oktober 1890 - an

Gustav Kna>stedt. Moritz Trautmaun.

Gosdaer Dampf- Ziegelei

zu Kottbus.

nd, Folgendes vermerkt: Der Kaufmann Wilbelm Zweig zu Forft i

Vergl. Nr. 714 des Firmenregisters. Kottbus, den 10, Oktober 1890.

Lamäsberg a./W. Befanntniahung. [38837] Ju unferem Firmenregister ist heute zu Nr, 354,

A. Beismaun Nachfolger Richard Huch mit dem Niederlassungsorte Hannover und als} deren Inhaber Kaufmann Richard Huch zu Pans“ j nover

Hanuover, 11, Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. 1V.

annover. Belauntmachung. [38834 |

Jm hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 64 zu der Firma H, Feusftell « Co. eingetragen:

Das Geschäft is zur Fortseßung unkex unver= änderter Firma auf den Kaufmana Louis Deppmeyer zu Hannover übergegangen,

Haunover, 11, Oktober 1890

Köntgliches Amtsgericht. 1V

Hannover. Bekanntmachung, {38832] | Fn das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 4411 eingetragen die Firma Georg Ihssen mit dem Niederlassungsorte Hannover und als dexen Ju- Haber Kausmann Georg IJhssen zu Hannover. Haugovev, 11, Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. 1V.

Wanna ver, Bekanutmachung- [38830] Fu das biesige Handelöregister ist beute Blatt 4414 eingetragen die Firma Paul Memaun mit dem Niederlässungöorte Hannover und als deren Ins? haber Buchhändler Paul Klemann zu Pannover, Hannover, 11, Ottober 1590. Königliches Amtsgericht, 1,

| Friedrich Volger daselbst als Handelsgesellscafter | Firma Volger & Kleiu führende Handelsgesell-

wofelbst die L Volger & Klein hiersclbst eingetragen stebt, Folgendes vermerkt worden :

Der Buchhändler Paul Volger zu Landsberg 1/9. ift în das Handelsge\{<äft des Buchhändlers

eingetreten und es ist die hierdurh entstandene, die

(haft unter Nr. 95 des Gesellschaftsregisters ein- getragen.

Ferner sind heute in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 9d die Firma Volger « Klein hier- selbst und folgende Rechtsverhältnisse der Gesell- saft eingetragen :

Die Gesellschafter sind:

1) der Buchhändler Friedri< Volger, 2) der Buchhändler Paul Volger, beide zu Landsberg a./W.

Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1890 be- zonnen. Zur Vertretung und Zeichnung der Gesell- \caft sind die beiden Gesellschafter nur in Gemein- schaft berechtigt.

Landsberg a./W., den 8. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Limburg. Bekanntmachung. [38884] In das hiesige Prokurenregister ist folgender Eintrag gemacht worden: Nr. 43, 2) Prinzipal : Rudolph Menges, Kaufmann zu

Limburg.

Ferner ift zu Nr. 192 des Gesellschaftsregisters, die Handelsgesellschaft in Firma: Gosdaer-Dampfziegelei Zweig & Licske

Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Uebereinkunft aufgelöft. E ./L. seßt das Handelsgeshäft unter der Firma : Gosdaer Dampf- Ziegelei Wilhelm Zweig

Königlihßes Amtsgericht.

Sohn. demselben Tage.

3) Firma, welche die Rudolph Menges.

4) Ort der Niederlassung : Limburg.

5) Die Firma ift eingetragen unter Nummer 74 des Firmenregisters.

6) Prokuristen: Adolph Menges und Heinrich Menges zu Limburg, jeder derselben für sich allein.

7) Zeit: Eingetragen zufolge Verfügung vom heutigen.

Limburg, den 13. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Prokuristen zeichnen:

Eintragung in das Haudelsregister. Am Is E 1A ist eingetragen: auf Blatt 1325 bei der Firma Joh. Oldenbu Julius Grabau Nachfl T E 7 Die unverebelichte Elisabeth Dorothea Margaretha Bohnsa>k hat in Veranlassung ihrer bevorstehenden Vereheli<ung mit dem Kaufmann Johann Heinrich Oldenburg angezeigt : : us Ene die Dee ibres zukünf» tigen Ehemannes überall nit hafte A Lübe>, den 13. Oktober 1890. AAEE mou Das Amtsgericht. Abtheilung IV. Funk, Dr. Propp. Magdeburg. Handelsregister. {38840} 1) Der Kaufmann Gustav Feige bier is als Pro- kurist der Firma L. Schmelzer hier unter Nr. 1004 des Prokurenregisters eingetragen. 2) Den Kaufleuten Dito Walter - und Karl Ho-

Lübeck. [38881]

Handelsgesells<aft Robert Brandt hier ertheilt und folhe unter Nr. 1005 des Prokurenregisters ein- getragen. ; Magdeburg, den 11. Oktober 1890. öniglihes Amtsgeriht. Abtheilung 6.

Melle. Bekanntmachung. [38842] Auf Blatt 64 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma H. Richter in Neuenkirchen eingetragen: j „Die Firma ist erloschen.“ Melle, den 9. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. T.

Mölln i./L. Sandel8register [38841] des Köuiglichen Amtsgerichts Mölln i./L. In das Firmenregister ift zufolge Verfügung vom

7, Oktober 1890 eingetragea am selben Tage:

a. Die Firma „Gustav JFohaunsen ; L. Schrö- der N<f.“‘, Ort der Niederlassung; Mölln, Fn- haber: Kaufmann Gustav Theodor Christian Fo- hannsen, und zwar unter Nr. 74 pag. 18 Band I. des Registers,

b, unter Nr. 25 des Registers, woselbst einge- tragen steht die Firma „L. Schröder“/,- Ort der Niederlassung» Mölln, Firmeninhaber: Kaufmann Ludwig Ludolf Cuno S{hröder.

„Die Firma ist erloschen“.

Möllu i./L., den 8. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Veröffentlicht: (L 8) Grenander, .Gerihts\{hreiber.

Mülheim am Rheim. Sandels- [38843] register des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim am Rhein.

Bei Nr. 72 des Gesellschaftsregisters is am 11. Oktober 1890 vermerkt worden, daß die hier ein- getragene ofene Handelsgesellschaft unter der Firma eRichter & Buchholz“ mit dem Sitze in Mül- heim am Rhein durch gegenseitige Uebereinkunft der Gesellschafter aufgelöst worden ift.

Der bisherige Mitgesells<hafter Kaufmann “Her- mana Rithter, wohnhaft zu Mülheim am Rhein, seßt das Handelsgeschäft unter der Firma Hermann Nichter fort. Lettere ist eingetragen worden unter Nr. 225 des Firmenregisters.

[38838 M.Gladbach. STn das Firmenregister ift t Nr, 2349 das unter der Firma Frau Lazarus Rosen zu M.Gladbach von der daselbst wohnenden Kauffrau Ehefrau Lazarus Rosen errichtete Handels- ges<äft, und unter Nr. 827 des Prokurenregisters die für dieses Handelsgeschäft dem zu M.Gladbach wohnenden Lazarus Rosen ertheilte Prokura ein- getragen worden.

M. Gladbach, den 8. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung III.

38839] M.-Gladbach. Sn das Gesellscaftöregittee ift bei Nr. 1455, woselbst die unter der Firma Ge- schwister Stöcker zu M.-Gladbach bestehende Handelsgesellschaft eingetragen ist, vermerkt worden ; Der Kaufmann Hubert Stöt>er hierselb ist am 8, Oktober d. J. aus der Gesellshaft ausgeschieden. M.-Gladbach, den s. Oktober 1890,

Königliches Amsgericht. Abtheilung II.

Myslowitz. Befanntmahung. {38891] In unserem Gesellshaftsregister ist heute unter Nr. 8 der Firma Bernhard Frey Nachfolger zu Myslowiß folgende Eintragung bewirkt werden : An Stelle des ausgeschiedenen Gesellscafters Benno Weichmann ift der Kaufmann Marcus Centawer zu Myslowiß am 1. August 1890 in die Gesellschaft e E eingetreten. Zur VBettretuong der Gesellshaft ift jeder der beiden Gesellshafter bere<htigt, jedoeh mit der Gin- \{ränkung, daß zum Eingehen von Wewselverbind- lichkeiten sowie zur Aufnahme von Darlehnen beide Gesellschafter nur gemeinschaftli< zur Vertretung der Gesellschaft bere<tigt sind. Myslowigtz, den 7. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

Opladen. Bekanntmachung. [38846] In das Gesellschaftsregister ift ¡ufolge Verfitgung vom heutigen Tage bei der unter Nr. 46 vermerkten Handelsgesellschaft „Heinrich Stelzmann Söhne“ zu Rheindorf folgende Eintragung bewirkt: Die Gefellschaft ift dur gegenseitige Uzbercinkunft aufgelöft. 7 Opladen, den 9. Oktober 1890.

Elbers, Gerichtsschreiber des Königlichen AmtsgeriGts. L.

Opladen. Sefanntmachung. [38845] In das hiesige Firmenregister ift ¡ufolge Verfügung vom heutigen Tage unter Nr. 89 die Firma „Wil- helm Stelzmaun“ mit dem Niedeclafsungsort Rheindorf und als deren Inbaber der Kaufmann Wilhelm Stelzmann în Rhetindorf eingetragen: Opladeu, den 9. Oktober 1896. 0 Elbers,

Gerichtsschreiber des Köntglicen Amtagerichts L Opladen. Sefkfauntmachung. 38847] Zufolge Verfügung vom beutigen Tage: ift unter Nr. 54 des Gesellschaftsregisters die am: 10: Oktober 1830 unter der Firma Gevr.. Stelzutann: avriüitete offene Handelsgetelf@&aft e Rheindorf b. Ditdorf am nämli<hen Tage eingetragen: und: sind: al& Gejtlle \caft vermerkt:

1) Peter Stelzmann, Dachziegelfabriktnt: und 2) Franz Stelzmann, Dachziegelfabrikäant; beide

zu Rheinderf wohnend und: iff ein: Jeder: von

inem zur Vertretung: der Gesellschaft: bes

reGtigt Opladen, den: 120; Dötober Gl her, Gerichtsf@neider des Königlichen Amisgericid. 1,

1890.

Oranlemburg. Seftnuntmachung, [38844] In unferem Firmenregister- ist: die: unter: Nr: 78 eingetragene Firma Orguienvu Húuizdeitillg- tion in Orauienbung: leute gelb t worden Oranienhuzg, den: 6, Dkkober- 1890.

KöMigliche® Arntsgericht:

Porleders. Getauntnahuig: DOËL Ny. 405: die

In unser Fivmenregiitec- tit: unter

mann, beide hier, ist Kollektivprokura für die

Firma Otto Fuinse: zu: Poerdebesg: und» als- deren