1890 / 251 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Diè Vollmacht der Liquidatoren: a. des Kaufmanns und Fabrikanten Johann Chrenfried Traugott Hessel, b. des Kaufmanns und Fabrikanten Carl Richard Hessel ift erloschen.

In unser Gesellschaftsregister ift unter Nr. 4929, wofelbst die Handel8gesellschaft in Firma:

L, Krause mit dem Site zu Verlin vermerkt steht, ein- etragen: E idi Die Handelsgesellschaft ist dur Tod des Hugo Paul Carl Kraufe aufgel öft.

Die Gesellschafster der hierselbst unter der Firmaz Mars & Comp.

am 1. Oktober 1890 begründeten offenen Handels- gesellschaft (Geschäftslokal : Oranienburgerstraße Nr. 83) sind der Kaufmann Ernst Wilhelm Friedri Thon und der Kaufmann Gustav Christian August Mars, Beide zu Berlin. i

Dies ist unter Nr. 12 470 des Gesellschaftsregisiers eingetragen worden.

Fn unser Firmenregister ist mit dem Sige zu

Verlin unter Nr. 21 086 die Firma:

Auguft Neumaun (Geschäftslokal : Markgrafenstraße Nr. 95) und als dercn Inhaber der Kaufmann August Reumann zu Berlin eingetragen worden.

Berlin, den 16. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 56. Mila. Breslau. Vekanutmachung. [39496]

Es ift heute eingetragen worden: /

a. in unser Firmenregister Nr. 8101 die Firma W, Lindeustädt mit dem Sitze zu Berlin und einer Zweigniederlassung hier und als deren Inhaber der Kausmann Wolf Lindenstädt zu Berlin,

b. in unser Prokurenregister Nr. 1792 Edmund Gustav Constantin Komnick zu Berlin als Prokurist des Kaufmanns Wolf Lindenstädt daselbst für dessen zu Berlin mit einer Zweigniederlassung hier be- \tehente, in unserem Firmenregister Nr. 8101 ein- getragene Firma W5 Lindenftädt.

Breslau, den 10. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [39495] In unser Firmenregister ist bei Nr. 1447 das Erlöschen der Firma Reinhold Stephan hier heute eingetragen worden. Breslau, den 11. Oktober 1899, Königliches Amtsgericht.

Breslau. Vekauntmachung. [39494 In unser Gesellschaftsregister is Nr. 2546 die von 1) dem Bugsdrucker Hermann Zimmer in Breslau,

2) dem Kaufmann Albert Hövel ebenda,

3) dem Kaufmann Wilhelm Kuhnert ebenda am 1. Oktober 1890 hier unter der Firma: Buchdruckerei Hermann Zimmer & Comp. errihtete offene Handelsgesellschaft heute eingetragen worden.

Breslau, den 13. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Breslau. Bekanntmachung. [39493] In unser Firmenregister ist Nr. 8102 die Firma R. Stiebale hier und als deren Inhaber der Kaufmann Rudolf Stiebale Hier heute eingetragen worden. Breslau, den 14. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

Breslau. SBeckanntmachuug. [39492] In unser Firmenregister ist Nr. 8103 die Firma Benuo Schwarz hier und als deren Inhaber der Kaufmann Benno Schwarz hier beute eingetragen worden. Breslau, den 14. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

[38285] Colmar. Kaiserliches Landgericht Colmar.

Zu Nr. 4 Bd. 1I1. des Gesellschaftsregisters, be- treffend die Firma:

# Louis Weisgerber Aktiengesellschaft für Fabrikation von Mauu- fakturwaaren und Färberei, mit dem Sitze zu Nappoltsweiler,

wurde heute eingetragen:

Durch Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 8. September d. J. beurkundet dur Notar Alfred Ritleng in Straßburg ist der Kausmann Theodor Hanhart in Mülhausen als

viertes Mitglied in den Aufsihtsrath gewählt worden ; dieser besteht nunmehr aus: 1} Mathilde Amalie Friederike Weisgerber,

Ghefrau des Manufakturisten Adolph Moßhler, in Oberehnheim, 2) Nathalie Karoline Weisgerber, Ehefrau des Notars Gustav Eduard Loew in Straßburg, 3) Cäcilia Luise Weisgerber, Ehefrau des Ma- nufakturisten Johann Kiener, auf der Ham- mershmiede bei Walbach, 4) dem vorgenannten Theodor Hanhart. Colmar, den 9. Oktober 1890. Der Landgerichts-Sekretär Weid ig.

Dülken. Bekanntmachung. [39499]

Mittelst Justiz-Ministerial-Verfügung vom 11. Fe- bruar d. J. ift dem Königlichen Amtsgericht dahier für seinen Bezirk die Führung der Handels-, Genoffenschafts- und Musterregister vom 1. Oktober d. I. ab übertragen worden.

Die gemäß Artikel 13 des Allgemeinen Deutschen Handelsgeseßbuchs vorgeschriebenen BekanntmaGungen werden für das laufende Jahr :

1) in dem Deutschen Reichs- und Königlich Preufischen Staats-Anzeiger in Berlin, 2) in dem „Sprecer am Niederrhein“ dahier und 3) in der „Neuen Zeitung“ dahier erfolgen.

Dülkeu, den 15, Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. EIberseld. Befanntmachung. [39502]

In unfer Firmenregister ist heute unker Nr. 3931

die Firma Fritz HülE&mann mit dem Sitze zu

Elberfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Friß Hülß8mann dasclbst eingetragen worden. Elberfeld, den 14. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Elberfeld. SVefauntmachung. [39500] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3929 die Firma Frit Bergmann mit dem Siße zu Elberfeld und als deren Inhaber der Bäckermeister Friß Bergmann daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 14. Oftober 1890. Königliches Amtsgericht, Abtheilung T.

Elberfeld. Befanntmachung. [39501] Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3930 die Firma W. Köhne mit dem Sitze zu Elber- feld und als deren Inhaber der Apotheker Wil- helm Köhne daselbst eingetragen worden. Elberfeld , den 14. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T Elberseld. Befanntmachung. [39504] In unser Firmenregister ist heute unter Nr 3933 die Firma August VBierhof\ mit dem Sihe zu Elberfeld und als deren Inhaber der Kaufmann August Bierhoff daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 15. Oktober 1890. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I.

Elbertfeläà. Vetanntmachrug. {39503] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3932 die Firma Gust. Keilig mit dem Sitze zu Elber- feld und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Keilig daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 15. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Elberfeld. Bekanntmachung. [39505] Sn unser Firmenregister ist heute unter Nr 3934 die Firma Aug. Herbst mit dem Sige zu Elber- feld und als deren Inhaber der Kaufmann August Herbst daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 15. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Elberfeld. Sefanntmachung. [39506] In unser Firmentegister ist heute unter Nr. 2699, wose! bit die Firma Gebr. Kraemer mit dem Siße zu Elberfeld vermerkt steht, cingetragen: Die Firma ist erloschen. Elberfeld, den 15. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I

Eltville. Bekanntmachung. [39561] Heute sind in unfer Handelsregister zufolge Ver-

fügung vom 11. l. Mts. folgende Einträge gemat

worden: :

T. in das Gesellschaftsregister zu Nr. 17, Firma Hohoff & Comp. in Spalte 4: der Kommanditist ist ausgeschieden. Das Handelsgeschä#st wird von dem persönlih hastenden Gesellshafter Theodor Hoboff unter der bisherigen Firma fortgeführt ; vgl. Nr. 102 des Firmenregisters.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 11, Oktober 1890 am nämlichen Tage;

IT. in das Firmenregister unter Nr. 102:

Spalte 2; Weinhändler Theodor Hohoff in Erbach.

Spalte 3: Erbach.

Spalte 4: Hohoff & Comp.

Spalte 5; Eingetragen zufolge Verfügung vom 11. Oktober 1890 am nämlichen Tage.

Eltville, den 11. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

[39507] Eupen. Bei Nr. 153 des Firmenregisters, wo- selbst der Kaufmann Julius Anton Henrich zu

Eupen als Inhaber der Firma Hubert Delhaes daselbft eingeiragen ist, wurde heute vermerkt : Die Firma ift erloschen. Eupen, den 14, Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

Gelsenkirehen. Sandel8regifter [39510] des Königlicheu Amtsgerichts zu Gelseukirchen.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 212 die Firma H. Voosen zu Schalke und als deren In- haber der Kaufmann Hermann Voosen zu Schalke am 14. Oktober 1890 eingetragen. Gilgenburg. Sandelsregister. 1 39509]

In unserem Firmenregister ist sub Nr. 9 die Firma E. H. Meyer in Gilgeuburg gelöscht worden.

Gilgeuburg, den 14. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz. SBefanutmachung. [39563]

In unjer Firmenregister is unter laufende

Nr. 805 die Si „G. Weber‘ zu Gleiwitz

und als deren Inhaber der Gotthold Weber zu

Gleiwiß am 11. Oktober 1890 eingetragen worden. Gleiwitz, den 11. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz. Bekanntmachuug. [39564] In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 804

die Firma: eF+ Wratlawek“ L zu Gleiwiß und als deren Inhaber der Kaufmann Friedri Wraßlawek zu Gleiwiy am 13. Oktober 1890 eingetragen worden. Gleiwitz, den 13. Oktober 1820. Königliches Amtsgericht. [39508 Göttingen. In das hiesige Handelsrégifster ist heute Blatt 140 zur Firma „A. Knuaguer“‘ ein- getragen :

Sp. 3, Das Geschäft is auf Grund des Ver- irages vom 5. Oktober d. J. auf den bisherigen Prekuristen Juwelier Friedri Knauer hier über- gegangen.

Sp. 5. Die Prokura ift erloschen.

Göttingen, den 14. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. III.

Graudenz. Bekanntmachung. [39511] íIn das hiesige Gesellschaftsregister is zu Nr. 56 bei der Firma Zuterfabrik Meluo (Aktiengesell- \{chaft) in Spalte 4 Folgendes eingetragen. In der Sitzung des Aufsichtsraths vom 12. Sep- tember 1890 ift an Stelle des ausgeschiedenen Vor-

standsmitgliedes Rittergutsbesitzers Acel Bieling zu

Howheim, der Rittergutsbesißer Hermann Gerth zu Kressau zum Vorstandsmitgliede gewählt.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 14. Oktober 1890 an demselben Tage.

Akten über das Gesellschaftsregister, betreffezd die Zuckerfabrik Melno Band 11 Seite 62,

Graudenz, den 14. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Wannover. SBefanntmachuug. [39513]

Im hiesigen Handelsregister ist eute Blatt 4156 zu der Firma Hackmann « Comp. eingetragen :

Das Geschäft ist zur Fortsezung unter unverän- derter Firma auf Kaufmann Wilhelm Keune zu Hannover übergegangen. . Hannover, 15. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. TP.

Hannover. SBefauntmahung. [39512]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4419 eingetragen die Firma: A. Keyßer mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren In- haber Apotheker Adalbert Keyßer zu Hannover,

Hannover, 15. Okiober 1890.

Königliches Amtsgericht. TV.

Havelberg. Befanntmachung. [39521] Jn unser Firmenregister is heute unter Nr. 73 die Firma Otto Holländer zu Havelberg und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Holländer eingetragen worden. Havelberg, den 15. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Insterburg. Sandelsregifter. [39516] Heute i} in unser Firmenregister unter Nr. 572 die Firma „H. Stroemer“‘ und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Stroemer zu Insterburg eingetragen. Insterburg, den 13. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Ensterburg. Sandel8register. [39514] Hevte ist in unserm Gesellschaftsregister die Firma A. Aron unter Nr. 70 wegen Austritts des Kauf- manns Adolf Aron aus der Gesellschaft ge} ös{cht und in das Firmenregister unter Nr. 576 die Firma „A. Aron“ und als deren Inhaber der Kaufmann Aron Aron zu Insterburg, welher die Activa und Passiva obiger Gesellschaft übernommen hat, ein- getragen. Justerburg, den 15. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Insterburg. Sandel8regifter. Heute ist in unser Firmenregister : gub Nr. 573 die Firma Emil Kuhnke und als deren Inhaber der Kausmann Emil Kuhnke zu Insterburg, sub Nr. 574 die Firma E. K. Urban und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Kunibert Urvan zu Iodlauken, sub Nr. 575 die Firma E. Aron und als deren Inbaber das Fräulein Ernestine Aron zu Fnsterburg eingetragen und sub Nr. 37 die Firma „Albrecht Heyne“ Jn- haber Kaufmaun Johann Heinrich George Albrecht Heyne hierselbst gelö\cht zufolge Verfügung vom 15. Oktober 1890. Insterburg, den 15. Oktober 1890. Kunigliches Amtsgericht.

[39515]

[39518] Krefelà. Bei Nr. 1298 des Handels-Prokuren- registers hiesiger Stelle, betr. die Seitens der Firma F. W. Altgelt hierselbst dem Adolph Schneider dahier ertheilte Prokura, wurde auf Anmeldung heute vermerkt, daß diefe Prokura erloschen ist. Krefeld, den 15. Oftober 1890. Königliches Amtsgeri®t. E [39517] Krefeld. Bei Nr. 1770 des Handel8-Firmen- registers hiesiger Stelle, betr. die Firma Robert Jaeger dahier, wurde auf Anmeldung heute ver- merkt, daß diese Firma erloschen ist. Krefeld, dea 15 Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Lauenburg i./P. Befauntmachung. [39527] In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 10. Oktober 1890 an demselben Tage eingetragen unter Nr. 209: : h Kaufmann Carl Irrgang zu Lauenburg i. P. Ort der Sre U Lauenburg i. Pom. irma: Carl Jrrgang. Í es i. P., den 10. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht,

[39526]

Lauenburg i. Pomm. Sefanntmachung.

In unser Firmenregister ist ¿ufolge Verfügung

vom 10. Oktober 1899 an demselben Tage bei Nr. 187 (Rich. Bea eingetragen:

ie Fi ift erloschen. : :

Ga Van, den 10. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

[39525] Leipzig. Auf dem die „Privatbank zu Gotha, Filiale Leipzig“ in Leipzig Zweigniederlassung der Privatbank zu Gotha betreffenden Fol, 1918 des vormaligen Handelsregifiers für die Stadt Leipzig ist heute eingetragen worden, daß Herr Gustav Schwarz in Gotha in Folge Ablebens aus dem Vorstande ausgeschieden und der bisherige stell- vertretende Direktor Herr Wilhelm Schlömilch in Gotha, früher in Leipzig, als Direktor in den Vor- ftand eingetreten ist, sowte daß der stellvertretende Direktor, Herr Bree M P Gotha, seinen MWobnsitz in Leipzig genommen Hak.

Sina, den 15. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung Thb, Steinberger.

Löbau W./Pr. Bekanntmachung. 139529)

Fn unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 106 eingetragenen Firma Carl Güldenhaupt zufolge Verfügung vom 11. Oktober cr. heute Folgendes eingetragen :

G ‘Die Firma ist erloschen.“

Löbau W./Pr., den 13, Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

Lüdenscheid. Sandel8register [39528] des Königlichen Amtsgerichts zu Lüdenscheid

Unter Nr. 359 des Gesell\chaftsregisters is dis am 1. September 1890 unter der Firma Lüden- scheider mechanische Tischlerei F. W. Nölle

Ïr. & Comp. errichtete ofene Handelsgesell\chaft

zu Lüdenscheid am 13. Oktober 1890 eingetragen und sind als Gesellschafter vermerkt:

1) der Ringofenbesißzer Friedri Wilhelm Nölle jr

zu Lüdenscheid, 2

2) der Bauunternehmer Ernst Nölle zu Lüden«

\ceid, 3) der Bauunternehmer Richard Nölle zu Lüden» seid, 4) der Schreinermeister Carl Krell zu Lüden- \cheid. E Lümnebrrg. Bekanntmachung. [39522]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 451

eingetragen die Firma: Lüneburger Kronen Brauerei Hermann Mörllering

mit dem Niederlassungsorte Lüneburg und alg deren Juhaber der Kaufmann Hermann Georg Friedrich Möllering in Lüneburg.

Lüneburg, den 15. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. T.

Lüneburg. Bekanntmachuug. [39523]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 450 einaetragen die Firma :

J. Pasch, Specialgeschäft für Derreumodeu mit dem Niederlassungsorte Lüneburg und als deren Inhaber der Schneidermeister Jacob Pasch in Lüneburg.

Jacob Pas hat für seine Che mit Paula, geb, Hanfstein, die ehelihe Gütergemeinschaft aufgehoben,

Lüneburg, den 15. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. 1.

[39524] Lünmehurg. In das hiesige Handelsregister ist beute auf Blatt 360 zur Firma Hamburger

Engros Lager Bernhard Meyer «& C°_ ein- getragen:

Die Kommanditgesellschaft hat mit dem 1. Oktober 1890 zu bestehen aufgehört.

Das Geschäft wird unter“ derselben Firma von dem bisherigen persönlich haftenden Gesellschafter, dem Kaufmann Jacob Bernhard Meyer in Lüne- burg, für alleinige Rechnung weitergeführt,

Lüneburg, 15, Oktober 1899,

Königliches Amtsgericht. T. Melle. Bekanntmachuug.

In das hiesige Handelsregister ist Fol, 22 zu der Firma F+ A. Herold :

Das Geschäft ist nah dem Tode des Fabrikanten

[39532] eingetragen

Friedrich August Herold in Bakum auf den Fabri- |

kanten Heinrich Franz August Herold in Melle über- gegangen.

Melle, den 15, Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. T.

Meschede. Sandel8:Negisfter [39531] ves Königlichen Amtsgerichts zu Meschede.

Unter N-:. 12 des Gesell)\chaftoregi)ters ist für den verstorbenen Gesellshafter Gewerken Barthold Busch zu Wehrstapel der Gewerke Joseph Busch zu Wehr- stapel als Gesellschafter der offenen Handelsgefell- {aft Firma Gebr. Busch in Meschede ecin- getragen am 11. Oktober 1820.

Meschede. Handelsregifter [39530] des Königlichen Amtsgerichts zu Meschede,

Unter Nr. 13 des Gesellschaftsregisters ist für dez verstorbenen Gesellshafter Gewerken Barthold Busd zu Wehrstapel der Gewerke Joseph Busch zu Wehr- \stapel als Gesellshafter der offenen Handelsgefell- \{chaft Firma M. Busch in Meschede eingetragen am 11. Oktober 1890.

[39571] Nienburg a./W. Sn das biefige Handelsregister ist heute Blatt 266 die ofene Handelsgesellschaît für Handel mit Manufakturwaaren Haack & Schildt mit dem Niederlassungsorte Nienburg a./W. eingetragen. Die Gesellshafter sind: 1) Kaufmann Karl Haa in Nienburg a./W., 2) Kaufmaun Claus Schildt in Nienburg a./V Beginn der Gefellshaft am 15. Oktober 1890. Die Gesellshaft wird von jed-m Gesellschafter allein vertreten. Nieuburg a./W., 15. Oktober 1890. Königliches Amt8gericht. IT. [39533} Qderhberzg i./M. ist zufolge Verfügung vom 13. Oktober 1890 a= 15, Oktober 1890 folgende Eintragung erfolgt : Nr. 9, Firma: Luther und Boll:nann. Sih der Gesellshaft: Liepe. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft. Die Gesellschafter sind; 1) Kaufmann Carl Luther, 2) Regimenter Friedri Bollmann, Beide zu Liepe. Ö Die Gesellshaft hat am 3. Oktober 1890 be gonnen und betreibt ein Holzspeditions8geschäft. Oderberg i./M., den 15, Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

Nr. 71 die Firma F. Ense, und

Liesborn heute eingetragen. Oelde, den 14. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

urg‘““ wurde heute eingetragen: „Die Firma ist erloschen.“ Offenburg, 9. Oktober 1890. ; GrOR T Amtsgericht. Thoma,

Osnabrück. Befauntmachung. 2 In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 329 eingetragen die Firma Ph. Mayfarth « C, andelsgesellshaft vom 1. April 1872 an. Ort der

weigniederlassung Osnabrück, die Hauptnieder“

In unser Gesellschaftsregister |

[39535] F Oelde. In das Handels-(Firmen-)Negister ist bei F als deren In‘ F haber der Brennereibesißer Franz Ense zu Kspls.

7 [39559] F OMenburg. Nr. 16111. Zu O. Z. 226 deb Þ Fire Firma „F+ Burkart in Offeu- |

[39534]

lassung befindet sch in Frankfurt a./Main und als Inhaber die Kaufleute: a, Samuel Moser in E a. /Main, b. Moscs Moser I. daselbst, c. Adclf Moser, früßer in Frankfurt a./Main, jeßt in Wien, d, Moses Moser Il. in Berlin. Dsuabrück, den 14. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. TTL. [39536 Parchim. In das hiesige Handelsregister ist Fol. 96 Nr. 94 am 16. Oktober 1890 eingetragen:

Col. 9: Der Kaufmann W. Ticdcke und seine Ehefrau Mathilde, geb. Hertha, beide zu Parchim, haben durch Vertrag vom 1./3. September 1890 den Eintritt der ehelihen Gütergemeinschaft für ihre Ehe ausge\chlo}en.

Varchim, den 16. Oktober 1890,

Großherzoglihes Amtsgerißt. [39537] Schwarzenfsels. Laut Anmeldung vom 15. Ok- tober 1890 ist in das hiesige Firmenregister heute O bei Nr. 29 Firma Juda Birk in Sterb-

ß:

Nach dem Tode des seitherigen Inhabers Juda Birk it das Handelsges{häft mit sämmtlichen Aktiven und Passiven auf dessen Sohn, Händler Joseph Birk zu Sterbfriß übergegangen, der dasfelbe unter der alten Firma fortführt.

Schwarzenfels, am 15. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. Roskamp. Schwelm. Saundels8register {39538} des Königlichen Amtsgerichts zu Schwelm.

Unter Nr. 227 des Gesellschaftöregisters ist die am 8. September 1890 unter der Firma Jltgen «& Heidtfeld errichtete offene Handelsgeselschaft zu Gevelsberg am 9. Oktober 1890 eingetragen und find als Gesellschafter vermerkt :

1) der Marmorarbeiter Johann JIltgen zu Barmen,

2) der Marmorarbeiter Hugo Heidtfeld zu Gevelsberg.

Siegen. Handelsregister [39539]

ves Königlichen Amtsgerichts zu Siegen.

In unser Firmenregister ist am 30. September 18€0 eingetragen :

a. Unter Nr. 505 bei der Firma G. Vürhaus in Hammerhaus in Col, 6:

Das Geschäft is mit den Activis unter der bisherigen Firma mit dem Zusaße „Nachfolger“ auf den Kaufmann Wilhelm Klingspor in Hammerbaus bei Kreuzthal übergegangen.

b. Unter Nr. 593 die Firma G. Bürhanus Nachfolger mit dem Siße zu Hammerhaus und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Klingspor

zu Hammerhaus. _ & zN S ch a r la (s e , Geri@ts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Stuttgart. I. Einzelfirmen. [39339]

K. A. G. Stuttgart Stadt. J. Engelhoru in Stuttgart. Inhaber: Carl Engelhorn, Verlags- buchbändler in Stuttgart. (14./10. 90) Enug. Steudel in Stuttgart. Inhaber; Eugen Steudel, Kaufmann in Stuttgart. Import- und Aaentur-

geschäft. (14 /10. 90.) Carl Kohl «& Cie. in Stuttgart. Inhaber: Josef Herf, Kaufmann von

Stuttgart, z. Z. in Frankfurt a. M., Eisenhandlung. Jetziger Inhaber ist: Isidor ‘Bach, Kaufmann in München. Der jeßige Inhaber hat das Geschäst fäuflich erworben und führt es mit Einwilligung der biéherigen Inhaberin unter der alten Firma fort. (14./10. 90.) A. Bach in Stuttgart. Prokurist : Salomon Bach, Kaufmann in Stuttgart. (14 /10 90.) Binder - Vichler- in Stüttgart. Jetiger Inhaber ist: Heinri Brauburger, Kauf- mann in Stuttgart. Der jetzige Inhaber hat das Geschäft käuflih erworben und führt es mit Ein- williguna des bisherigen Jnhabers unter der seit- berigen Firma fort. (14./10. 90.) C. Rahmer in Stuttgart mit Zweigniederlassungen in Gmünd und Göppingen. Die Zweigniederlassung in Gmünd wurde aufgegeben. (14./10, 90.) P. Meier in Stuttgart. Das Konkursverfahren über das Ver- mögen der Inhaberin ist aufgehoben, das Geschäft hat aufgehört und die Firma is erloschen. (14./10. 90.)

K. A. G. Balingen. G. Linder u. Schmid, Tricotwaarenfabrikations8geshäft. Hauptniederlassung in Ebingen. Inhaber: Gottlieb Schmid, Kaufmann in Ebingen. Neben dem seitherigen Prokurifien Leonhard Beckinger, Kaufmann in Ebingen, ist _als weiterer Prokurist je mit Einzelzeihnung Her- mann Wohnhas, Kaufmann in Ebingen, bejtellt worden. (4./10. 90.)

K. A. G. Viberach. Carl Hacker, Malzfabrik und Getreidegeshäft in Biberach. Inhaber: Carl Hackter, Kaufmann in Biberach. (8./10. 90.)

K. A. G. Gmünd. C. Rahmerz Posamentier- ge\{äft in Stuttgart mit Zweigniederlassung in Gmünd. Die in Gmünd bestandene Zweignieder- lassung ist aufgegeben worden. (11./10. 90).

K. A. G. Leutkirch. Hermann Lazarus in Leutkirch. Inhaber: Hermann Lazarus, Kaufmann und Inhaber eines Handelsge\{äfts mit Manufaktur- waaren, Herren- und Damenkonfektion in Leutkirch. (10./10. 90.)

&. A. G. Nagold. Jak. Fr. Girrbach, Holz- händler in Gompelscheuer, Gompelsheuer, Gemeinde Enzthal. Inhaber: Jakob Friedrih Girrbach, Holz- händler in Gompelsheuer. (8/10. 90.)

K. A. G. Rentlingen. Ottimax Salzer in Untertürkheim, Zweigniederlassung in Eningen. JIn- haber; Ottmar Salzer, Kaufmann. Prokurist für die Zweigniederlassung: Theodor Salzer, Kaufmann in Eningen. (6./10, 90.) Joh. Gaiser, Schuh- fabrikant in Reutlingen. Inbaber: Johannes Gaiser, Schuhfabrikant. (7./10, 90) - M. Häge, Centralbazar in Reutlingen. Inhaber: Marie, Che- frau des Eugen Häge, Kaufmanns. (9./10. 90.) Fr. Hammer in Reutlingen. Inhaber: Carl Friedrich Ams Schreiner. Handel mit Möbeln. (9/10, 90,

F A. 0. RNottweil. H. A. Vesenfelder, Nottweil. Gemischtes Waarengeschäft. Inhaber : Hermann August Befenfelder, Kaufmann in MRottz weil, (9,/10, 90.) n

1I, Gesellschaftsfirmen und Firmen

juristisher Personen

K. A. G. EStuttgart Stadt, Koerner u,

Steinhardt in_ Stuligirt. Offene Handelszesell- {haft seit 1. Oktober 1890, Theilhaber : Ernst Koerner und Adolf Steinhardt, Beide Kaufleute in Stuttgart. Agentur- und Kommission8geschäft. (14./10. 90.) L. Josef n. Cie. in Stuttgart. In Plauen i. V. wurde eine Zweigniederlassung errihtet. (14/10. 90) J. Engelhorn in Stuttgart. Die Gesellschaft hat sich aufgelöst, das Gesäft ist mit der Firma auf den bisherigen Theilhaber Carl Engelborn übergegangen und es wurde daher die Firma im Gefellschaftsfirmenregister gelöst. (14./10. 90.) Karl Kohl u. Cie. in

Stuttgart. Die Gesellschaft hat sih aufgelöst; das Geschäft ist unter der bisherigen Firma auf den

seitherigen Theilhaber Josef Herf übergegangen und

die Firma im Gesellschastsfirmenregister gelöst worden. (14 /10. 90.) K. A. G. Canynstatt. Barth u. Maier,

Carnstatt. Dffene Handelsgesellschaft zum Betrieb einer me{aniscen Werkstätte. Theilhaber: 1) Wil- helm Barth, Mechaniker, 2) Wilhelm Maier, Kauf- mann, Beide in Cannstatt. (7./10, 90.)

_K. A. G. Heidenheim. Gebrüder Link in Giengen a/B. Die seitherige CTheilhaberin Christine Lirk, geb. Sturm, ist aus der Gesellschaft ausgetreten und an ihrer Stelle als Theilhaber eingetreten der seitherige Prokurist Christian Link, übrigens mit der Befugniß, die Firma zu zeichnen. Die Proîura des Christian Link ist erloschen. (8./10. 90.) Frühholz & Comvyp., Malzfabrik in Heidenheim. Der seitherige Theilhaber G. Baßler ist aus der Gesellschaft ausgetreten. Der Theilhaber Fr. Feuerbacher hat nunmehr ebenfalls das Recht, die Firma zu zeichnen. (10./10. 90.)

K. A. G. Heilbroua. Gebrüder Nauch in Heilbronn. Auf das am 11. August 1890. erfolgte Ableben des Theilhabers Friedrich von Rauch ist dessen Wittwe, Frau Anna von Rauch, geb. Feyer- akend, als Gesellschafterin in das Geschäft einge- treten, jedoch unter Verzichtleistung auf Vertretung und Zeichnung der Firma. (7./10. 90.)

K. A. G. Kirchheim. Hecht u. Schimming, Kirchheim u./T. Offene Handelsgesellschaft zum Betrieb einer Dampfziegelei seit 18. August 1890. Gesellshafter: 1) Franz Josef Hecht, Ziegeleitehniker, 2) Heinri Schimming, Ziegeleibesizßer, beive hier. Ieder Theilhaber ist zur Zeichnung und Vertretung der Firma bere{tigt. (6./10, 90.)

K. A. G. Nagold. Jak. Fr. Girrbach u. Comp., Gompeischeuer. Gelöscht in Folge Auf- lôfung der Firma. (8./10. 90.)

K. A. G. Tuttlingen. Georg Teufel Sohn. Sit der Gesellschaft in Tuttlingen. Zur Vertre- tung der Firma ift nur bereŸtigt der Gesellschafter Rudolf Teufel, Kaufmonn in Tuttlingen. (7./10, 90,)

Traunstein. Befanntmachung. [39540] In der am 29, September 1890 abgehaltenen Generalversammlung der Aktiengesell\schaft „Kuusft- mühle Nosenheim“‘ ist Dr. Friedri Volz, Direktor der bayerischen Vereinsbank in München, welcher gemäß $. 15 der Statuten aus dem Aufsichtsrathe auszuscheiden hatte, als Aufsichtsrath wieder gewählt worden. Traunstein, am 14. Oftober 1890. Kgl. Landgericht Traunstein. Der Kal. Präsident. Mayr.

Uelzen. Bekauntmachung. [39541] Im biesigen Handelsregister ift auf Bl. 40 zu der Firma Arnold Hoppe heute eingetragen:

Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven auf den Kaufmann Arnold Ferdinand Theodor Hoppe übergegangen.

Uelzen, den 13. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. T. [$9543] Waren. Zufolge Verfügung vom 15. d. Mts, ist in das hiesige Handelsregister Fol. 170 Nr. 171,

betr. die Firma „Heiur. Jahn“ hieselbst, heute eingetragen : Col. 3: Die Firma ift erlos@en. Waren, den 16. Oktober 1890. Großberzoglihes Amtsgeri{t. {39542]

Weinheim. Nr. 19984. Zu O.-3. 49 des Gesellschaftsregisters die Firma Karl Freuden: berg betr. wurde heute eingetragen : Vom Heutigen an ist dem Herrn Dr. phil. Karl Goebel von hier Prokura für rubr, Firma ertheilt. Weinheim, 1. Oktober 1890. Gr. Amtsgericht. v. Bodman.

Wolgast. Befauntmachung. 39560] Unter Nr. 9 unseres Gesellschaftsregisters ist bezüglih der Gesellschaft E. Ewer & Comp. Folgendes cingetragen : Die Zweigniederlassung in Wolgast ift auf- gehoben. Eingetragen zufolge Verfügung tober 1890 am 9. Oktober 1890. Wolgast, den 9, Oktober 1890. Königliches Azutsgericht.

vom 7. Ok-

Genossenschafts - Register. [39546] Augsburg. Die Mitglieder des Vorstandes des „Unuterwindacher Darlehusökassen - Verein cin- getragene Geuossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ in Unterwindach sind seit 10. Ok- tober 1890: Bonaventura HappaW Vürgermeister in Unter- j windach, Vereinsvorsteher, Michael Klas, Lauer în Steinebah, Stell- vertreter des Vereindvorstchers, 5 Timotheus Loy, Bürgermeister in Oberwindat, | Nikolaus Wöll, Schuhmacermeister in Mitter- | windad, Joachim Bdöck, Gütler in Mitterwindach. | Augsburg, den 14. Oktober 18930. j Kgl. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Warmuth, Kgl. Landgerichts-Rath. | [3954] | Coburg. In das hiesige Genossenschaftsregister | ist am 4. Oktober 1890 zu der Haupt-Nr. 3, den | Spar: uud Vorschußverein zu Sonnefeld, einz | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter ;

Î j Î

Haftpflicht betr., eingetragen worden :

! oder daß idr

Nach dem abgeänderten Statut vom 15. Juni 1890 ist der Gegenstand des Unternehmens die Be- schaffung der im Gewerbe und Wirthschaft der Mitgliever nöthigen Geldmittel durh gemeinschaft- lihen Betrieb von Bankgeschäften. Der Verein bedient sich zur Veröffentlihung seiner Bekanat- machungen wie seither der Coburger Zeitung.

Coburg, den 9. Oktober 1890,

Kammer für Handelssachen. DE OTEO:

Grevenbroich. Befauntmachuug. [39550] In der Generalversammlung der Genossenschafter des „Gustorfer Darlehnskassenuvereius ein- getrageue Genosseaschaft mit unbeschräukter Haftpflicht,“ mit dem Siße zu Gustorf, vom 31, August 1890 ist an Stelle des ausgeschiedenen Vereinsvorstebers Wilhelm Tholen, dessen Stell- vertreter Stephan Ko, Landwirth zu Gindorf, als Vereinsvorsteher und in der Generalversammlung vom 6s. Oktober 1890 der Heinrich Tillmann, Ackerer zu Gustorf, als Vorstandsmitglied und zwar als Stellvertreter des Vereinsvorstehers gewählt worden. Eingetragen zufolge Verfügung vom 14. Oktober 1890 bei Nr. 3 des Genoffenschaftsregisters. Grevenbroich, den 14. Oktober 1890. Speier, Gêèrichts\hreiber des Königlihen Amtsgerichts.

fiassel. Geuossenschaftsregister. [39551]

Nr. XVI. Firma: Beamten-Wohnungs-Ver- ein, eingetragene Genossenschaft mit be- schräukter Haftpflicht zu Caffel.

An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes, Regierungs-Sekretariats-Assiftenten Kühlborn von hier ist zufolge Beschlusses der Generalversammlung vom 23. September d. F. der Regierungs-Sekretariats- Assistent Ebert dahier als Vorstandsmitglied ein- getreten; eingetragen laut Anmeldung vom 8, Ok- tober 1890 am 10. Oktober 1890,

Kassel, den 10. Oftober 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

RÖössel. _Vekanntmachung. [39547]

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist bei Nr. 2 des Genossenscaftsregisters, woselbst der Kreditverein zu Nöfsel eiugetrageue Geuofsen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht, verzeichnet steht, cingetragen worden :

Colonne 4. An Stelle des Direktors Kaufmann Gustav Hummel i|ff zum Direltor des Vereins praktis{er Arzt Dr. Josef Lingnau hier in den Borstand gewählt.

Nöffel, den 8. Oktober 1890.

Königlihes Amtsgericht.

Spremberg. BVefanntmachung. [39544]

In unser Genoffenschaftsregister ist heute bezüglich der unter Nr. 3 vermerkten Genossenschaft „Vor- schufiverein zu Spremberg, Eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht“, Folgendes eingetragen worden :

Für den Vorschußverein zu Spremberg, Ein- getragene Genossenshaft mit unbeschränkter Haft- pflicht, ift durch die Generalversammlung vom 8. September 1890 ein neues Statut beschlossen, welches mit dem 13. Oktober 18909, ‘als dem Tage der Eintragung, in Kraft tritt.

Das Statut befindet sich Blait 3 ff. der Acten über das Genossenschaftsregister Gen. XIII. 82 II.

Spremberg, den 13, Oktober 1890,

Königlihes Amtsgericht.

[39548] Stolpen. Na Uebertragung der bisher auf Fol. 16 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Amtsgerichts eingetragen gewesenen Firma Laudwirthschaftlicher Consum-Verein für das Meißner Hochlaud in Stolpeu, ein- getragene Genossenschaft, auf Vol. 1 des Ge- nossen\chaftsregisters nah dem Reicbsgeseß vom 1, Mai 1889, i} auf letzterem verlautbart worden :

1) Die Firma der Genossenschaft, deren Siß Stolpen ift, lautet künftig :: Landwirthschaftlicher Consum-Verein für das Meißner Hohland in Stolpen, eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht.“

9) Die zeitherigen statutarishen Bestimmungen sind durch neue Statuten vom 25. Februar 1890 erseßt worden. Z

3) Gegenstand dcs Unternehmens ist die gemein- \{chaftlihe Anschaffung und Vertheilung der in der

eingetragen worden, fowie die in derselben nicht auf- geführten Personen, weld;e behaupten, daß sie an dem bezeihneten Tage Mitglieder der Genoffenschast ge- wesen seien, ihren Widerspru gegen die Liste bis ¡um Ablauf einer Aus\{lußfcist von cinem Monat \chriftlih oder zum Protokoll dis Gerichts\chreibers zu erklären haben. |

Die Ausschlußfrist beginnt mit dem Tage, an welchem das leßte der diese Bekanntmachung enthal- tenden Blätter erschienen ist. Nach Ablauf jener Frist ist für die Mitgliedshaft am Tage des In- rafttretens des Geseßes und für das Ausscheiden in Folge vorherges{ehener Kündigung (8. 164 Abf, 2 des Gesetzes) der Juhalt der Liste maßgebend. Cin- wendungen gegen die Liste sind den obenbezcihneten Personen vorbehalten, sofern sie in Gemäßheit der geseßlihen Bestimmungen den Widerspruch erklärt haben oder hieran ohne ihr Verschulden verhindert waren und binuen cinem Monat seit Beseitigung des Hindernisses den Widerspruch {riftli ober zum Protokoll des Gerichts\{reibers erklärt haben.

Die Einsicht der Liste der Genossen während der Dienststunden des Gerichts ist Jedem gestattet.

Stolpen, am 14. Oktober 1890.

Das Königliche Amtsgericht. Wagner.

Konkurse.

[39403] Veräußerungsverbot.

Der Kaufmann Hugo Dantzmaun, Mit- inhaber der Handelsgesellschaft Danzmann «& Jestl, Dresdenerstraße 29, hat den Antrag gestellt, über das Vermögen der gedahten Gefellshaft den Konkurs zu eröffnen. Der Antrag is zugelassen und wird gemäß $. 98 der Konkurs-Ordnung das all- gemeine Veräußerungsverbot an die beiden Mit- glieder der gedahten Handelsgesellschaft, den Kauf- mann Hugo Dantmann und den Fächermonteur Carl Iestl erlassen.

Berlin, den 15. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 49.

[39378] Konkurs8verfahreu.

Veber das Vermögen des Kaufmanus Carl Guftav Schirmer hier wird heute, am 16. Ok- tober 1890, Vormittags ¿9 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Geschäftsagent Sparschuh hier. Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis zum 11. November 1890 Termin zur ersten Gläubigerversammlung und zur Prüfung der angemeideten Forderungen der 19. November 1890, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. November 1890.

Königliches Amtsgeriht Bischofswerda, den 16. Oktober 1890. Schmalz.

Veröffentli{t: Claus, Gerictsschreiber.

[39375] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des früheren Kämmerei- kasseurendanten Harke, ;. Zt. in Untersuhungs- haft in Prenzlau, wird, da die Zaklung8einstellung des Harke bei dessen geri{t8notorisher Selbst- anzeige und Verhaftung am 30, Mai 1890 erfolgt ist, heute am 16. Oktober 1890, Vormittags 165 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Der

Rechtsanwalt Fechner hier wird ¡um Kon- kursverwalter ernannt. Konkuréforderungen sind bis ¡um 25. November 1890 bei dem Gerichte

anzumelden. Es wird zur Beslußfafsung über die Wabl eincs anderen Verwalters, sowie über die

Bestellung eines Gläubigerauss{uffes und eintretenden

Falls über die in $8. 120 der Konkursordnung bezeih-

neten Gegenstände und zzr Prüfung der angemel- deten Forderungen auf den 15. Dezember 1890 , Vormittags 10 Uhr, ver dem unter- zeichneten Gerichte, Termin anberauazt. Allen Per-

lonen, welMe cine zur Konkurtmafe get Besitz baben oder zur Konkuräu:afe wird aufgegeden, nts an den

verabfolgen oder zu leisten, tung auferlegt, von dem VBefite don den Forderungen, für weite

abgesonderte Befriedi dem Konkursverwalter dis zum 2. Nexee Anzeige zu machen. Freieuwalde a. O., den 16. Okteder 1290 Köntaliches AmiEgertt

[39376 Koukurêverfahren. das Vermögen des Pfecrdchäudlers

Krumscec jun. hicselbî wird deute, am 16. Oktober

10 Nor S Q K di orr Seer-S :

Ui \ res D b $ 545 4A

H ah sy 8 2 5 LLEDCT 2 j

R I CETENAR Le : A der | er Oel Lot metrd Landwirthschaft benöthigten künstlichen Düngemittel | ¿un laat : z ta boy (3 tis p D. 2.2 E E im Ganzen unter möglihster Garantie der Qualität | F SerèSte derselben, sowie des Samengetreides und aller } z; » der sonstigen landwirthschaftliden Bedürfniffe. | di e die : J 4 5 r (Romer Tou Thr » e 1 “I 2 4) Die Bekanntmachungen. der Gencfsen\{aft geben | E cinteetenda vow Vorstande oder Aufsichtsratbe aus und erfolgen | F en 0 der Konturéorduunz bés Dat : ; Ga Kot WdiDon q Sn d L N S L dur Infertion in der in Neustadt bei Stolpen er* | ¿¿ichneten Gegentênde 22° Do may dur) l e ae e „er» | zetMnet Gegeutande auf Donuneritag d, scheinenden Zeitung für das Meißner Ho@tand. Me | 30. Oktoder 1890, VormittagE 10 Ubr, und Unterzeichnung des Vorstandes bat dabei unter Hin- | zur ütung der angemeldeten Forderungen aus s d ier Mitalliede Selken [6 4 D E tet s E zuseßzung der Namen zweier Mitglieder deffelben, | Montag, den S. Dezember 1890, Vorurittags ofen : C 4d 6 I nter Maransfohrin? »p 4 F S D V diejenige des Aufsictsrathes unter Voranfezung der | 10 Uhr, vor dem unterzebäneten Serbüte Termin aws Worte: „der Au!sictsrath des pp.* und unter Hin- | beraun Ae Portos er TonSenSs E E BEERAY L ® S 2 M d: s M 1 P m - Jahn wh ch Lili aw G ï ì 5 \ T T1 Ï L f H Y zuseßzung des Namens des Borligenden deselden zu | m tedCrige Sade in Veit daden eder par Kew ge{chehber! | ku d etwas sSuidie futd. wird afizercdon N Ds 4 r I doe E en der- ¿F Hos F ù S, 9 De D Frs, . W gr N Q ari GCI di [m n Wette is zee Ie 2ER jahre | zu aud dée VerrUittung auferleut, rem 6) Die Mitglieder des Vorstandes, wel@er aus: | de der Saite und eew den Foerderumpmn, a. einem Direktor, d. eir Kalirer und & em | für e Quê der Sade adgeteuderd: Beêriedis Controleur bestebt, find: | gu pru meder, dew Kendurättermaider tis der Privatmann Herr ( J 3 Noitfch in | um V. November 180 Anzeige ¿e waen, Langeuwolusdotf, als Direktor Gadebusch. den 5. VOedter S d zam D D LID D N C, G Y E oe: der Gtadtkäm erer Here JU Sud Hoch | WITOIETr zes Andägertt genu tut Gtolden 2 Katiir | DETStder 1 % y D d j der Gutöbeßiker Herr Cari Gottied Knobloc | » s y E di tin Eut Mo Od 4 L ih Q S N _ L Tat Aug VLUILLOL D R. L + Kv radertabren. ¿) Zeiuungen für die Genossenschaft find ver- | D bindlicd, wenn fe dur zwei Vyeitandämitglieder | Ueder das Verutdgen des DoteideKter® Dew erfolgen und diefe der Zetdauntg der Firma ihre | mann Heider im Derzderg a. D. K Tou Us è j N N l tokee L MVorpueitencka U V D Namensunter rft dinzutüuen d, Ditoder 1, Bormittaos 1 Le: Ad Vorw N 0 É L E d a ch L. 4 O D, “si " Ferner wird verdFeutiiht, das die Le der Gee | burEvertad rEtuet Verte A D E nossen der unter der os i auunten Firma | Dæ. Naumann üs Derzderg Dec, Net Bit os bestedenden Genosfea!chaît der dunS das Genossene | eige did zun [C Beoceutee 1 V âra \schaftêgefet vour 1. Mai 1UWL vorgetErtedenen Forut } Auaneld der NeedeteRn dd ch6 Nod angelegt worden t, V8 ergebt uu cue allgemeine | [0 Grdc Wade Nt iert è ae E \ d Dp L » "n Ô F De ¿D 1K pes 2 Ì N Aufforderung dattu, das die u dex Liste aufgeckübrtet Wett: A Ct L

Personen, wele bedaupten, daß fie am Tage des Jukrafttretens des Gelepes aur 1. Oltoder 189, f nit Mitglieder der Geuofeuf(aft geweteu Wt, j Ausf(eiden nitt ri@Ug in die Bilde Ÿ

vemder 10, Vorridaes tS Uhde:

DHerzderg @. Dat, de Ode Wi Se P Dee Fein Ftir rcded

L