1890 / 252 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Klasse.

38. Nr. 54539. Korkenshneidemashine. G. W_ RNobiuson in Halifax, Broad Street 10 ; Vertreter: F. v. d. Wyngaert in Berlin SW.,

. Königgräzerstr. 56. Vom 14. Juni 1890 ab.

42. Nr. 54475. Entlastungsvorrihtung an Brückenwaagen, F. Leit und A. Vußtz in Mannheim, Litt. T6 Nr. 12. Vom 29. März 1890 ab.

« Nr. 54 502. Entfernungsmesser. R. C. Romanel in 1 Dunning Terrace, Derby Road, Ponders End, County of Middlesex, England ; Vertreter : C. Feblert & G. Loubier, in Ficma : C. Kesseler, in Berlin 8W., Anhaltstr. 6. Vom 12. November 1889 ab. E

Nr. 54504. Maswine zum selbstthätigen Füllen und Wiegen von Gefäßen (Büchsen oder dgl.). N. L. Tuk und I. S. Merritt in Philadelphia City, Pennsylv., V. St. A.; Vertreter : G, Brandt in Berlin 8W., Koch- straße 4. Vom 18. Dezember 1889 ab. i

43. Nr. 54503. Beschneidevorrihtung bei Strohmattennähmashinen. Société Hoerner

Cie. in Paris, Rue du Faubourg

Poissonière 70; Vertreter: Th. Lorenz in

Berlin 8W., Hornstr. 11. Vom 18. Dezember

1889 ab. : .

44. Nr. 54486. Münzenkontrole für selbst- einkassirende Apparate. Sielaff in Berlin N., Sionsfirdstr. 39. Vom 3. Juni 1890 ab.

Nr. 54538. Verschluß für Handschuhe, Schuhwerk und dergl. J. Péan in Paris, Mr. 23 Boulevard de Strasbourg; Vertreter : Wirth & Co. in Frankfurt a. M. Vom 7. Juni 1890 ab. i

45. Nr. 54490. Verfahren zum Ausf\{eiden

von Fett aus Emulsionen. C. D. Hell-

ftröm in Stockholm, Wasagatan 4; Vertreter :

Robert R. Schmidt in Berlin SW., König-

gräterstraße 43. Vom 29, Januar 1890 ab.

Nr. 54 493. Neuerung an Kartoffelpflanz- maschinen; Zusaß zum Patente Nr. 52430 Freiherr E. von Rheinbaben in Frankfurt a. M,, Untermain-Kai 19. Vom 22. Februar 1890 ab.

Nr. 54 512, Düngerstreumaschine. C. L. Fehrmaun in Greifenberg i. Pommern. Vom 23, November 1889 ab.

Nr. 54 520, Obstbreher. A. Kambeitz in Hof Güll, Eberstadt, Kreis Gießen. Vom 15. Mai 1890 ab.

46. Nr. 54 442. Geshlossene Heißluftmaschine mit Einsprizung warmer und kalter Flüssigkeit. J. I. Me. Tighe, Geistlicher, in 175 West Carson Street, Pittsburgh, Pennsylv,, V. St. A. ; Vertreter: J. Brandt & G. W. v, Na- wrocki in Berlin W., Friedrihstr, 78. Vom 24. Septernber 1889 ab.

« Nr. 54 469, NegulirvorriGtung für Pe- troleummaschinen. F. &. Glaser, Königlicher Kommissionsrath in Berlin SW., Lindenstr. 80. Vom 28. Februar 1890 ab.

«„ Nr. 54 472. Regulirvorrichtung für Gas- maschinen. W. Christeiner in Nürnberg, Eilgutstc. 9. Vom 4. März 1890 ab.

52. Nr. 54451. Einfädelm aschine für Stick- maschinennadeln; Zusaß zum Patente Nr. 40 446. Maschinenfabrik Kappel in Kappel bei Chemniß. Vom 3. April 1890 ab,

53. N-;. 54527. Coulifsen-Klopftish für die Chocoladenfabrikation. L. B. Lehmauu in Löbtau b. Dresden. Vom 4. Februar 1890 ab,

54. Nr. 54 519. Vorrihtuug zum Herstellen von Pappkasten. E. Saltzkorn, Konsul, vnd L. Nicolai in Dresden, F., Löbtauerstr. 20. Vom 9, April 1890 ab.

55. Nr. 54 525. Metalltuh für Papiermaschinen. P. Tourasfse in Bridoire, Savoyen ; Ver- treter; R. Lüders in Görliy. Vom 14. De- zember 1889 ab.

60. Nr. 54 506. Geshwindigkeitsregulator für Kraftmaschinen. W, Sees in Magdeburg- Sudenburg und F. W. Gilles in Köln a. Rh. Bom 25. Februar 1890 ab.

64. Nr 54 430. Korkzieher. A. Edie, H.

Koppas und J. N. Koppas in Butte City,

Silver Bow, Montana, V. St. A ; Vertreter:

C. Fehlert & G. Loubier, in Firma C. Kesseler,

in Berlin 8SW., Anhaltstr. 6. Vom 4. Februar

1890 ab.

Nr. 54 438. Trichtereinsaß. N. A. Hinricchsen in Flensburg, Bergsir. 5, Vom 22, Mai 1890 ab.

e Nr. 54 470. Neuerung an der durch Patent- \chrift Nr 47692 bekannten Einrichtung, Bier unter hohem Drucke aus alten, nur geringen Druck aushaltenden Gefäßen abzufüllen. Gebrüder Guttsmanun in Breslau. Vom 2. März 1890 ab.

« Nr. 54 471. Neuerung an Flas\chenreinigern. O. Rinke und I. Müller in London, Bel- mont Road; Vertreter: W. Baute in Berlin W., Krausenstr. 10. Vom 2. März 1890 ab.

«„ Nr. 54 476. Korkmaschine, C. Hasel- horft in Dresden-Pieschen, Großenhainerstr., und Vogel & Schlegel in Dresden, Oberseergasse. Vom 1. April 1890 ab.

«„ Nr, 54 480. Selbsithätige Zähleinrihtung an Biergläsern. G, Kempchen in Styrum, Rheinland. Vom 29, April 1890 ab.

Nr. 54 489. Ein Verschluß für Conserven- büchsen u. dergl. A. Vogt in Radeberg, Dresdenerstr. 32, Vom 8, Januar 1890 ab.

« Nr. 54 492. Neuerung an Ablaßhähnen. H. Salomon in Kannstatt. Vom 9. Februar 1890 ab.

«„ Nr. 54494. Stöpsel für Flashen und andere Gefäße. G, C. Clark Nr. 4 Ashland Place, Marylebone, London, England; Ver- treter: C. Fehlert & G. Loubier, in Firma C. Kefseler, in Berlin 8W, Anhaltstr. 6. Vom 27. Februar 1890 ab.

Nr. 54 497. Vershluß für Behälter jeder Art. F. Estermann in Bern, Sch{weiz, Wallgasse 4 ; Vertretec: R. Lüders in Görlitz. Vom 26. April 1890 ab,

65. Nr. 54 452, Fallvorrichtung an Scott- \chtebern. O, Rothardt in Hamburg, St. Pauli, Seilerstr. 4811, Vom 10. April 1890 ab,

« Nr. 54 495. Vorrichtung zum Fortbewegen und Steuern von Schiffen und Booten. Ó. Varcroft in Glen-Newry, Grafsch. Armagh, Irland; Vertreter : F. C. Glaser, Königl. Kom- missions-Rath, in Berlin 8W,, Lindenstr. 80.

Klafse. 65. Nr, 54496. Swbiffspentilator mit hohlem Windfang. W. Pinkeruélle in Hamburg, Eimsbüttel, Bartelsstraße 96. Vom 1. April

1890 ab.

«„ Nr.'54 498. Bewegungsvorrihtung für an den Lüngöseiten von Schiffen angebrahte Hülfs- steuerruder. A. Oeters in Hamburg, Papen- damm 30 Vom 1. Juni 1890 ab.

66. Nr. 54485. Fleishzerkleinecrungsmaschine. J. Neuberger und F. Küßling in Preß- burg. Kreuzgasse 22, Ungarn; Vertreter: A Kuhnt & R. Deißler in Berlin C., Alexander-

E 38. Vom 3. Juni 1890 ab

67. Nr. 54 443. Vorrichtung zum Rund\{leifen der EndfläGen von Hohlgläsern aller Art. E Jähde in Penzig O.-L und M. Püschner in Görliß, Vom 17. November 1889 ah,

68. Nr. 54 446, Verstellbare Pfanne für stei- gende Zapfenbänder. Carl Auerbah «& Sohn in Gera, Neuß. Vom 18, Dezember 1889 ab.

Nr. 54447. Sicherheitstbürhaken. Franke & Co. in Berlin N, Kaftanien- Âllee 26. Vom 5, Februar 1890 ab.

Nr. 54 448, LThürschließer mit pneuma- tischer e Senn S E. Kagteuberger in München, Schommerstr. 16. Vom 16. Februar 1890 ab.

Nr. 54 453. Selbstthätiger Kantenriegel. A. Fettiug in Berlin 80, Briyperstr. 39. Vom 10. April 1890 ab.

_Nr. 54 460. Sicherheitsketten-Riegel.

G. H. von Mayenburg in Kloßsche-Königs-

wald, Villa Sidonie. Lom 17, Mai 1890 ab.

Nr. 54 474. Drüerrosette. I. Luvewig in Köniasbrück i. S. Vom 29, März 1890 ab,

Nr. 54 478. Reis und links verwendbares Drückershloß. P, Majerus in Düdelingen, Luxemburg; Vertreter; C. Pieper in Berlin NW,, Hindersinstr 3. Vom 9. April 1890 ab.

Nr. 54499. Sglüfsel für Yale-S{löfser. H. C. Fischer No. 391 East 19th Street in New-York, W. Schwarzwaelder, No. 59 South Portland Avenue in Brooklyn, W O. Schwarzwaelderx, Linden Boulevard in Fiat- bufh und E S. Sis No. 218 Schermerhorn Street in Brooklyn, New-York, V. St. A; Vertreter: Wirth & Co. in Frankfurt a. M. Vom 25, März 1890 ab.

Nr. 54 521. Sicherheits\{hloß. H. Hansen in Köln, Iohbannesstr. 47, Vom 25. April 1889 ab.

69. Nr. 54487. Ohne Feder feststell bares

Taschenmesser. Firma Hob, Paffrath Ww.

in Solingen. Vom 4. Juni 1890 ab.

70. Nr. 54450. Verstellbarer Linienzieher. H. Anthes, Lehrer in Ludwigshafen a. Rh. Bom 22. März 1890 ab.

Nr. 54 459, Kopir-Presse. V, Lands8- berg in Berlin NW., Georgenstr. 46a. Vom 15. Mai 1890 ab.

Nr. 54516. Tintenfiltrirfaß für BuG- und Kopirtinte getrennt in einem Glase, H. Müller in Gr. Gerau. Vom 7, Februar 1890 ab.

75, Nr, 54 540. Neuerung am Verfahren und Apparat zur Darstellung von Chlor und Salz- säure aus Chlorammonium ; Zusaß zum Patente Nr. 40685. Deutsche Solvaywerke in Bernburg. Vom 14. März 1889 ab,

76. Nr. 54500. Elektrishe Ausrüccke-Vorrich- tung für Spulmafchinen, O. Leermann in Chemnitz, Rettbahnstr, 33. Vom 12, April 1890 ab.

78. Nr 54 429. Nicht hygroskopishe Schi-ß- und Sprengstoffe, welhe als Sauerstoffträger

Guanidinsalpeter enthalten. F. Gaens in Swchmalenbeck b. Ahrensburg, Holstein. Vom 28. Januar 1890 ab.

Nr. 54 434. Gekörntes rauchloses Schieß- pulver, aus NitrobenzoÏ und Nitrostärke be- stehend. W. Schückher in Wien, Hegelstr. 13 ; Vertreter; C. Pieper in Berlin NW, Hindersin- straße 3. Vom 25. März 1890 ab.

Nr. 54435. Verfahren zur Herstellung eines rauch;s{chwachen Schießpulvers. —- E. von VBrauk in Boppard a. Rh. Vom 27. März 1890 D

VYMNr. 54528. Verfahren zur De lons eines Nitrocellulose und Ammoniumpikrat enthaltegade..i Sprengstofes. St. H. Emmens in Emmens, County of Westmoreland, V. St. A.; Ver-

treter ; C. Pataky in Berlin 8, Prinzenstr. 100. Vom 11. März 1890 ab. i

81. Nr. 54 436. Handwagen mit Vorrihtung zum rashen Entleeren. W, Heidelmanu in Stuttgart, Hauffstr. 3. Vom 4. April 1&90 ab.

e Nr. 54473. Verpackhülse. E. Harnisch in Berlin W., Lüßowstr. 599. Vom 26, März 1890 ab.

86. Nr. 54 455. Stopf-Apparat. H. Gáucsu und I. Katon in Wien V, Grüngasse 25; Ver- treter: R. Lüders in Görliß. Vom 26. April 1890 ab.

«„ Nr. 54 463. ODrahtlißze für Webstühle. H. E. Kühn in Siegmar Nr. 68. Vom 18. Juni 1890 ab.

« Nr. 54484. Mechanisher Webstuh! mit selbstthätiger Ausrückung des Schütenschlags. O. Hallensleben in Meidecih bei Ober- hausen. Vom 3. Juni 1890 ab.

Nr 54488. Vorrichtung zum Verstellen der Treiberspindeln an Webstühlen, J. Jucker in Manchester, Peter Street 60; Vertreter: G. Brandt in Berlin SW,, Kochstr. 4, Vom 28. No- vember 1889 gb,

« Nr. 54505. Offenshaftmaschine für meha- nische Webstühle mit Einrichtung zum Zusammen- kflappen der Schaftshemel. E. Köhler in Altgersdorf 1. S., Oberlausitzer Webstuhlfabrik C. A. RNoscer. Vom 18. Januar 1890 ab.

S8S. Nr. 54524. Drehkolben - Maschine. D. Williamson in Brooklyn, New-York, V. St. A., 633 Baltie Street; Vertreter: G. Brandt in Berlin 8W., Kochstr. 4. Vom 27. November 1889 ab.

Nr. 54 530. Steuerung für Wassersäulen- maschinen. G. Westeudarp und C. Pieper in Hamburg, Hermannstr. 41. Vom 18. März 1890 ab.

Nr. 54 537. Holle Bruststücke für Wind- mühlenflügel. A. Conrad in Brinkum. Vom 29, Mai 1890 ab.

Berliu, den 20. Oktober 1890.

Kaiserliches Pateutaut.

[39832]

Vom 15, März 1890 ab.

Bojanowski.

Handels - Negister.

Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellshaften und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreih Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersterew wöcentlich, Dienstags bezw. Sonn- abends, die leßteren monatlich. [39664]

Altona. In unser Firmenregister i heute unter Nr. 2344 eingetragen : : der Kaufmann Henri Carl Julius August Hubrich zu Altona. Ort der Niederlassung : Altona. Firma: A. Hubrich. Altona, den 16. Ok1ober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ila.

Bamberg. SBefauntmachung. | 39690]

Die für die Aktiengefell|hafts-Firma:

Mech. Seilerwaareufabvri? Vamberg dem Buchgalter Hans Küffner dahier ertheilte Pro- kura ist seit 15. August l, J. erloschen.

Durch Befcluß des Aufsichtörathes vom 10 Of- tober I. J. wurde dem Magazinier Adolf Hub dahier Prokura ertheilt.

Bamberg, den 16, Oktober 1890.

Kal. Landgericht, Kawmer für Handelssachen.

(L. 8) Keßler.

Berlin. Handvelsregister [39849] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Verlin,

Zufolge Verfügung vom 17. Oïtober 1890 sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt:

Die hiesige Aktiengesellschaft in Firma:

Contineutal-Telegraphen-Compaguie Actiengesellschaft (Gesellschaftsregister Nr. 5093) hat dem Carl Gollnitz zu Berlin dergestalt Kollektiv-Prokura ertheilt, daß derselbe ermächtigt ist, die Firma der Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede zu

zeicnen.

Dies ist unter Nr. 8665 des Prokurenregisters ein- getragen worden.

Die dem Carl Wedekind zu Berlin für die vor- genannte Aktiengesellschaft erthcilte Kollektiv-Prokura ist erloschen und ist deren Löschung unter Nr. 8247 des Prokurenregisiers erfolgt.

In unser Gesells@aftsregister ist unter Nr, 8444 wojelbst die Handelsgesellschaft in Firma:

Wolfenstein & C°_ un dem Sitze zu Verlin vermerkt steht, einge- ragen :

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueber- cinkunft aufgelö|t.

Der Kaufmann David Wolfenstein seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Vergleiche Nr. 21 088 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Ficmenregister unter Nr. 21 088 die Handlung in Firma:

Wolfenstein & Co mit dem Sitze zu Vexlin und als deren Inhaber der Kaufmann David Wolfenstein zu Berlin einge- tragen worden.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 20 441, woselbst die Handlung in Firma:

/ Nug. Nicolai mi dem Sitze zu WVerlin vermerkt steht, ein- getragen:

Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Carl Friedri Julius Galmert zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt.

Vergleiche Nr. 21 089 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr, 21089 die Handlung in Firma:

Aug. Nicolai ; mit dem Sitze zu Verlin und als decen Inhaber der Kaufmann Carl Friedri Fulius Galmert zu Berlin eingetragen wordez,

In unser Gesellschaftsregister ist unter Ne. 11 798, woselbsi die Handelsgesellschaft in Firma: Adolph Barth i mii dem Sitze zu Berlin vecmerkt steht, ein- getragen: : h

Die Gesellshaft ist durch Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöft.

Der Kaufmann Albert Bruno Hildebrandt zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter un- veränderter Firma fort. :

Vergleiche Nr. 21 091 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 21 091 die Handlung in Firma: Adolph Barth mit dem Siße zu Verlin und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Bruno Hildebrandt zu Berlin eingetragen worden. In unser Firmenregister is unter Nr. 15 544, rooselbst die Handlung in Firma: Dennewitz-Apothecke, J+ Lange mit dem Sitze zu Verlim vermerkt fteht, einge-

tragen :

Das Handelsge\chäft is dur Testament auf die verwittwete Frau Anna Lange, verwittwet gewesene Steppuhn, geborene Janz, zu Berlin übergegangen, welche tasfelbe unter unveränderter Firma fortseyt. 2 7

Vergleiche Nr. 21 093 des Firmenregisters.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 21 093 die Handlung în Firma: Dennetwitz-Apotheke J. Lange | mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaberin die verwittwete Frau Anna Emilie Lange, verwittwet gewesene Steppuhn, geborene Zauz zu Berlin, ein- getragen worden.

æn unser Firmenregister ift unter Nr. 19 485, woselbst die Handlung in Firma: Í Buch: und Kunftdruckerei Friß Freudemanu mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : H Das Handelsgeschäft i durch Vertrag auf den Buchdruckereibesißer Otto Gustav Schenck,

Hofbuchändler zu Berlin übergegangen, wel Ger dasselbe unter der Firma: H 9 Buchdruekerei Gustav Schenck Fortf E Heofbuchhändler ortfeßzt. Vergleiche Nr. 21 094 des Firmenregisters.

Demnächst ift in unfer Firmenregister uatcr

Nr. 21 094 die Handlung in Firma: Vuchdruckerei „_ Gustav Schenck Königlicher Hofbuchhäudler mit dem Sitze zu Verlin und als deren In- haber der Buchdruckereibesißer Otto Gustav Schenck, E Hofbuchhändler zu Berlin, eingetragen worden.

Dem Friß Emil Oscar Freudemann und dem Ernst Ladwig Johannes Schenck, Beide zu Berlin, ist für die leßtgenannte Firma Kollektiv-Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 8/66 des Pro- kurenregisters eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: A. Neuter & Dahle

am 1. Oktober 1890 begründeten offenen Handels- gesellschaft (Geschäftslokal: YJInvalidenstraße 116) find der Kaufmann Augut Reutec und der Kauf- mann Fricdrih Dahle, Beide zu Berlin. Zur Ver- tretung der Gefellshaft sind nur beide Gesellschafter gemeinschaftlih berechtigt.

Dies ift unter Nr. 12 471 des Gesellschaftsregisters eingetrag.n worden.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 21 087 die

Firma:

Ï R. Wolf mit dem Ste zu Buckau und einer Zweignieder- lassung zu Berlin untec der Firma:

R. Wolf, Magdeburg —Buckau

L Filiale Verlin (hiesiges Geschäftslokal: Schiffbauerdamm Nr. 1) urid als deren Inhaber der Commerzienrath Rudolf Wolf zu Magdeburg—Buckau eingetragen worden. Dem Kaufmann Ferdinand Wolff zu Buckau ift für die vorgenannte Firma Prokura ertheilt und ift dieselbe unter Nr. 8664 des Prokurenregisters ein- getragen worden.

In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin

uniex Nr. 21 090 die Firma:

: J. Majcherkiewicz (Geschäftslokal: Große Frankfurtersiraß: Nr. 101) und als deren Inhaber der Kaufmann Johannes Majcherktiewicz zu Berlin,

unter Nr. 21 092 die Firma: H. Nosenbund (Geschäftslokal: Neue Roßstraße Nr. 8) und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Rofenbund zu Berlín, eingetragen worden. Berlin, den 17. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 56. Mil« Berlin. Verichtigung. [39847] Die unter Nr. 12 450 unjeres Gesellschaftsregisters einzetragene Firma lautet nicht „Budroeg & Sohn" sondern : i (F. Budweg æ& Sohu‘“‘, Verlin, den 17, Oktober 1890, Königliches N I, Abtheilung 58. Mila.

Bitterfeld. Bekanntmachung. [39667]

Fa unserm Prokarenregiiter ist unter Nr. 28

beute eingetragen worden, daß die Firma Gotthold

Eduard Poctzsch hierselbst dem Kaufmann

Eduard Hermann Poetsch hier Prokura ertheilt hat. Vitterf-ld, den 14. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht,

Bochum. Handelsregister [39688] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. In unser Firmenregister ist unter Nr. 419 die

Firma M. Freund zu Héerue und als deren Jn-

haber der Kaufmann Mojscs Freund zu Oestereiden

am 17, Oktober 1890 eingetragen.

Der Kausmann WMoses Freund zu Oestereiden hat für seine zu Herne bestehende, unter der Nr. 419 des Firmenregisters mit der Firma M. Freund eingetragene Handelösniederlassuug den Kaufmann Carl Freund zu Gelsenkirchen als Prokuristen be- tellt, was am 17, Oktober 1890 unter Nr. 70 des Prokurenregisters vermerkt ift. Bottrop. Handelsregister [39029 }

des Königlichen Amtsgerichts zu Bottrop.

In unser Firmenregister i unter Nr, 45 die Aa H. Neidick und als deren Inhaber der

‘aufinann und Wirth Hermann Reidick zu Lehm- kuhle, Gemeinde Bottrop, am 11. Oktober 1890 eingetragen.

Vottrop, den 11. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [39665]

_In unser Register zur Eintragung der Aus-

shließung oder Aufhebung der ehelichen Sleracitiin-

schaft ist unter Nr. 1 heute eingetragen worden :

Kaufmann Susßmanu Löwenherz, früher in Posen, jeßt in Breslan wohnhaft, welher Mit- glied der offenen Handels8gesellshaft Wilhelm Preuß? & Comp. hierselbst (Nr. 2480 des Ge- sellschaftsregisters) ist, hat für seine Ehe mit Amanda, geborene NRackwitß, nachdem er seinen Wohnsiz von Posen nach Breslau verlegt, dur Vertrag vom 2. Oktober 1890 die zwischen den Ehe- leuten bisher bestandene Gemeinsaft der Güter und des Erwerbes ausges{lossen.

Breslan, den 13. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befanntmahung. [39666] In unser Prokurenregister ist unter Nr. 177

(Firma Albert Wiese Nachf., Inhaber Kauf-

mann Adolf Eggert in Bromberg) zufolge Ver-

fügung vom 8. Oktober 1890 an demselben Tage eingetragen : Die Prokura des Kaufmanns Caesar Kohnert ist erloschen. Vromberg, den 8. Oktober 1890 Königliches Amts8gericht.

Elberfeld. Bekanntmachung. [39697 Sn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 393 die Firma Siegmund Friede mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren Inhaber . der Kaufmann

Siegmund Friede daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 16. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Elberfselä. Betanntmachung. [39696] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3937 die Firma Heiur. Brüssermanu mit dem a zu Elberfeld und als deren Inhaber der Deli- Tateßwaarenhändler Heinrich Brüssermann daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 16. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Elberfeld. Befanntmachung. [39694] Jn unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 3935 die Firma Rob, Brafsel mit dem Sitze zu Elber- feld und als deren Inhaber dec Möbelhändler Robert Brassel daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 16. Oktober 1899. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Elberfeld. Sefanntmachung. [39695] In unser Firmenregi'ter ist heute unter Nr. 3936 die Firma Peter Becker mit dem Site zu Elberfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Peter Abraham Becker daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 16, Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I. Elberfeld. Befanutmachuug. 139698] In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 3939 die Firma E. U. Flehinghaus mit dein Sigte zu Elberfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst August Flehinghaus daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 16. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. [39673] FErfart. Jn unserem Gesellschaftsregister ist vol, II, pag. 197 unter Nr. 463 folgende Ein- tragung : Laufende Nr. 463. Firma der Gesellsßaft: J: Heymann Nach- folger. Sitz der Gefellshaft: Verlin mit Zweignieder- lassung in Erfurt. Rechtsoerhältnisse der Gesellschaft: Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Louis Kornickex zu Berlin, 2) der Kaufmann Felix Schlesinger zu Berlin. Die Gesellshaft hat am 15. Februar 1890 begonnen. Eingetragen auf Verfügung vom 10, Oktober 1890 am 10. Oftober 1890, bewirkt! worden. Erfurt, den 10. Ofïtober 1890, Königliches Amtsgericht. Ablheilung V. [39672] Erfsfort. Sn unferem Einzel-Firmenregister ist Vol. II. pag. 135 unter Nr. 1059 felgende Ein- tragung t Laufende Nr. 1059. Bezeichnung des Firma-Inhabers: der Bu(h- händler Hu9o Güther in Erfurt, Ort der Niederlassung: Srfurt. Bezeichnung der Firma: Hugo Güther. Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Ver- fügung vom 13. Oktober 1890 an demselben Tage bewirkt worden. Erfurt, den 13, Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Eschweiler. Bekanntmachung. {39693]

In das Firmenregister des hiesigen Königlichen Amtsgerichts wurde heute unter Nr. 173 die Firma Pet, Vroou zu Eschweiler und als derea In- haberin die Wittwe Peter Vroon, Clara, geb. Obligschlaeger, Handelsfrau zu Eschweiler, ein- getragen

Eschweiler, den 15. Oktober 1890.

Hagen, ; Gerichis\hreibec des Königlichen Amtsgerichts.

Filehne. Bekauntmachung, [39674]

In unserem Firmenregister ist unter Nr. 97 die Firma Philipp Fabian jx. mit dem Sitze in Filehne und als deren Inhaber der Kaufmann Philipp Fabian junior in Filehne ¿ufolge Verfügung vom 15. Oktober 1890 am 16. Oktober 1890 ein- getragen worden.

Filchne, dea 16. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. Tiesler. Fürth. Bekanntmachung. [39675] Einträge im Handelsregister betr.

Jm Anfchlusse an das Ausschreiben vom 31. Juli v. Is, wird weiter bekannt gegeben, daß nah den Statuten des

„„Vorschusz-Verein Neustadt a./Aisch UAktieugesellschaf}t“‘ jedes Vorstandêmitglied desselben für sich allein auch ermähtiat ist, Hypotheken zu cediren und Hypo- thekenbuchseinträge jeder Art löshen zu assen, Grundstücke der Vereinsshuldner für den Verein zu erwerben und wieder zu veräußern, alle erforderlichen Umschreibungen im Hypothekenbuche zu bewilligen und zu beantragen und fh zu allen diesen sowie allen übrigen im $. 20 der Statuten bezeichneten Handlungen einen Bevollmächtigten zu substituiren.

Fürth, den 15. Oktober 1890.

Kgl. Bayr. Landgericht, Kammer für Handelsfachen.

(L, 8.) Der Vorsißende: v. Rüter.

Fulda. Bekanutmachuug. [39699]

Die dahier bestehende, unter Nr. 37 H.-Reg. ein-

etragene Firma „Franz Wilhelm Höfling

führt nach dem Tode des Inhabers, Kaufmann

Gustav“ Höfling, dessen Wittwe Catharina Therefe, geb. Schreiner, unverändert fort, Fulda, am 13. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IL.

Madeldey.

Gilgenburg. Sandelsregister. [38590] In unserm Prokurenregister ist unter Nr. 2 die Prokura des Kaufmanns Georg Pulewka für die Birma I+ T. Pulewka in Gilgenburg gelss{cht orden. PRReSORrS den 8. Oktober 1890, öniglihes Amtsgericht.

GIatz. VBekanutmachung. [39678] In unserem Firmenregister is heut unter Nr. 643 die Ficma Julius Junge wit dem Sitze in Glatz und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Junge zu Glaß eingetragen worden Glas, den 14. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Goch. VBekauntmachung. {33677 | In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 101/557 (Cleve), wojelbst die Firma Victor Ridder mit dem Sigze zu Goch vermerkt steht, eingetragen worden : Die Firma ist ecloschen. Goch, den 17. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht.

[39771] GrossrTudestedt. Die in der Nr. 244 (6. Beil.) dieses Blattes abgedruckte Bekanntmaung des Großherzoglich S. Amtsgerichts zu Großrudestedt, vom 4. Oktober 1890 wird dahin berichtigt, daß ch das Domizil der unter 1. b, aufgeführten Firma A. Friedrih, nicht in Dolishausen, sondern in Orlishagusen befindet.

[39676] Gross-Streblitz. In unserem Firmenregister ist heute unter Nr. 328 die Firma:

Freyhoefer Delikatessen-Handluung mit dem Siße in Groß-Strehliß und als deren Inhaberin : Ciíara, verehelichte Kaufmann Franz Frey- hoefer, geb. Morawiey, zu Groß-Strehlißz eingetragen worden. Grofßf:-Strehligz, den 15, Oktober 1890. Königliches Amtsgericht, Behrens.

[39787] Güstrow, Meckl. Im Handelsregister des Großherzogl. Amtsgerichts Güstrow ift die Firma : „C. Ortmann zu Güstrow“ Heute gelöscht worden. Güftrow, Meekl., den 16, Oktober 1890, Der Gerichtsschreiber des Großh. Amtsgerichts. Widow. [39788] Güstrow, Meckl. Im Handelsregister des Großh. Amtsgerichts Güstrow ist die Firma: „Friedr. Wacker, Nachf. Eugen Müller zu Güstrow““ beute gelö\cht worden. Güstrow, Meeckl., den 16. Oktober 1890. Der N O Großh. Amtsgerichts. Vidow.

[39679] Wechingen. Unter Nr. 44 des Gesellschafts- registers ist die mit dem 1, Oktober 1886 begonnene Handelsgesellshaft „Bernheim «& Cie“ mit dem Sitze in Hechingen und bestehend aus den Theil- habern Kaufmann Rudolf Beroheim und Kaufmann Sigbert Bernheim zu Hechingen, von denen jeder zur Zeichnung und Vertreiung der Firma berechtigt ift, zufolge Verfügung vom 13, Oktober 1890 am gleihen Tage eingetragen worden.

Hechingen, den 13, Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. [39680] Hersfeld. Firma G. S. Brann zu Eihmühle bei Hersfeld zu Hersfeld.

Nah Anzeige vom 14, Oktober 1890 if dem Kunst: und Handelsgärtner August Braun zu Hers- feld Prokura ertheilt. H.-R. Nr. 173.

Hersfeld, am 15. Oktober 1890,

Königliches L Abtheilung I.

39700] Holzminden. Bei der Fol. 92 im hiesigen andelsregister «eingetragenen Firma WVrauerei lller8heim ist heute vermerkt, daß dieselbe in Folge gerihtlicher Erbtheilung auf die Wittwe des Amts- raths Baumgarten, Anna, geb. Retemeyer, zu Allers- beim und deren Kinder : a, Auguste, Ehefrau des Amtmanns Robert Bohte zu Himmelsthür,

b, Marie j Geschwister Baumgarten

c. Helene

übergegangen ist, daß diese die Firma: „Baumgarten's Brauerei Aller8heim““

angenommen haben und jede der Inhaberinnen zur

Zeichnung der Firma befugt ist.

Fecner ist daselbst die dem Inspektor Grnst Hahn ertheilte Prokura gelö\{cht und die dem Inspektor Bugust Dieckmann in Allers“eim ertheilte eingetragen.

Holzminden, den 14, Oktober 1890,

Herzogliches Amtsgericht. H. Cleve.

Eserlohn. Handelsregifter [39702] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohu.

Der Fabrikant Heinrih Andrée zu Jferlohn hat für seine zu Jserlohu bestehende, unter der Nr. 231 des Firmenregisters mit der ld H. Andrée Jr. eingetragene Handelsniederlassung den Kaufmann Alex Andrée zu Jserlohn als Prokuristen bestellt, was am 16. Oktober 1890 unter Nr. 325 des Pro-

kurenregisters vermerkt ist.

Fserlolnm. Handelsregister [39703] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn.

Die unter Nr. 76 des Firmenregisters eingetragene Firma C. Vindernagel (Firmeninhaber : der Kauf- mann Carl Bindermann zu Iserlohn) if gelö|\cht am 17. Oktober 1890.

ïserlohm. Sandelsregister [39701] des Königlicheu Amtsgerichts zu Jserlohn. In unser Firmenregister ist unter Nr. 883 die

Firma C. BVindernagel und als deren Inhaber die Wittwe Kaufmanns Carl Bindernagel, Caroline, h, Kaupe, zu Iserlohn am 17. Oktober 1890 ein- getragen.

Jena. Bekanntmachung. [39681]

Zufolge Beschlusses vom heutigen Tage it auf Fol. 394 Bd, IL. unseres Handelsregisters die Firma C. Wagner in Jena und als deren Inhaber der Kaufmann Constantin Wagner hier eingetragen worden,

Jeua, den 15. Oktober 1890.

Großherzoglih Sächs. Amtsgericht. Abtheilung IV. Dr SJungherr.

{39704]

Kempen. Die im Art, 13 des Deutschen

Handelsgeseßbuchs und $. 147 des Genossenshafts-

geseßes vom 1. Mai 1889 vorgeschriebenen Bekannt-

machungen aus dem beim hiesigen Königl. Amts-

gerih+t geführten Hande!sregister und dem Genossen-

\chaftéregister sollen außer in dem Reichs-Anzeiger

im Jahre 1890 in nachstehenden Blättern I 1) in der Kölnischen Zeitung,

2) in der Niederrheinishen Volkszeitung zu

Krefeld.

Die Bekanntmachungen für kleinere Genossen- {aften follen außer in dem Reichs: Anzeiger in der Niederrheinischen Volkszeitung geschehen.

Kempen, den 13. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. [39705] Kempen. Zwishen den zu St. Toenis woh- nenden Handelsfrauen Elisabeth Althaus und Louise Hüskes ist unterm 15. Oktober 1890 eine offene Handelsgesellschaft mit dem Siße in St. Tönis und unter der Firma „Althaus & Hiskes“ errichtet und diese Gesellschaft auf Anmeldung heute sub Nr. 34 des Handelsgesellschaftêäregisters hiesiger Stelle eingetragen worden, Kempen, den 15. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht, gez. Josten. Beglaubigt: Nothofer, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Kiel. , Vekanntmachuug. [39682]

In das hierselbst geführte Firmenregister ist am heutigen Tage eingetragen ;

1) ad Nr, 1790, betreffend die Firma:

Stouts-Fabrik von Meislahu & Lorenzen Haack & Ohlseu Nachf.

in Kiel:

Die Firma ift in: Stouts-Fabrik Ferdinand Meislahn Haack & Ohlsen Nachf. verändert, cfr. Nr. 1817 des Firmenregisters. 2) sub Nr. 1817 die Ficma: Stouts-Fabrik Ferdinand Meislahn Haack & Ohlseu Nachf. mit dem Siße in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Ferdinand Meislahn in Kiel.

Kiel, den 16, Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Körlin a./Pers. Befanntmachung. [39670]

In unser Negister zur Eintragung der Aus- \{chließung oder Aufhebung der ehelihen Güter- gemeinschaft ist zufolge Verfügung vom 11. Oktober 1890 unter Nr. 5 Folgendes an demselben Tage ein- getragen worden :

Bezeihnung des Ehemannes :

Der Apothekenbesiver Richard Schäuker zu

Körlin, S Bezeichnung des Rectsverbältnifses :

Hat für seine Ehe mit Martha Tambson durch Vertrag vom 24. September 1890 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen.

Körlin a./Pers., den 11, Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

Lennep. Bekanntmachung. [39706]

Fn dem Gesellshoftsregisier des hiesigen Amts- gerihts ist heute bei Nr. 120 Firma:

„Rondholz et Gaggia“‘ in Spalte 4 vermerït worben :

Der Gesellschafter August Drefer (Dreseler) ift aus der Gesellschaft ausgeschieden.

In die Gesellschaft sind drei Kommanditisten ein- getreten. Die Gesellschast is bierdur insoweit Kommandit-Gesellschzaft geworden. :

Persönlih haftende Gesellschafter sind die bis- herigen Gesellshafter Carl Rontholz und Antonio Gaggia. e i

Das Geschäft wird unter der bi2herigen Firma weitergeführt. e

Lennep, den 9. Oktober 1830,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11.

Magdeburg. Sandel8register. [39686]

Der Kaufmann Georg Mittag, unter Nr. 1462 des Gesellschaftsregisters als Gesellschafter der offenen Handel3gesellGaft Heinrich Mittag hier ein- getragen, ist am 24. April 1890 verstorben; feine Erben und der Mitgesell schafter Kaufmann Heinrich Mittag sind seit dem 14. Oktober 1890 aus der Gesellschaft ausgeschieden, die dadur aufgelöst ist. Der Mitgesellshafter Kaufmann Louis Mittag feßt das Geschäft für alleinige Rechnung unter der bis: herigeu Firma fort und ift als deren Inhaber unter Nr. 2511 des Firmenregisters cingetragen, da- gegen die Firma der Gesellschaft unter Nr. 1462 des Gesellschaftéregisters gelöst.

Magdeburg, den 15. Oktober 1890.

Königliches Amtdgeriht. Abtheilung 6.

[39685] Malgarten. Jm Handelsregister Blatt 112 ift heute zu der Firma : : G. F. Nuwe Sohn in Bramsche eingetragen : Dur) Uebereinkunft der Gesells(after ift die Gesellschaft aufgelöt. Malgarten, den 9, Oktober 1890. Königlihes Amtsgericht.

[ 39684] Malgarten. 3m biefigen Handelsregister ist beute Blatt 133 eingetragen die Firma : Nuwe und Heune

în Bramsche und als Inhaber die Kaufleute:

Wilhelm Ruwe in Bramsche und Adolf Heune in Osnabrück. Rechisverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft, Dieselbe hat alle Aktiva und Passiva der aufge- lösten Kommanditgesellshaft G. F. Ruwe Sohn in Bramsche übernommen. Dem Kaufmann Hermann Bockstiegel in Bramsche ist Prokura ertheilt. Malgarten, den 9. Oktober 1899. Königliches Amtsgericht.

39683 Wüilheim am Rhein. Gai ais ] des Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim am Rhein.

In das von dem zu Mülheim am Rhein wohnen- den Kaufmann Hermann Richter daselbst unter der Firma „Hermann Richter“ geführte Handels- geschäft ist der Kaufmann Theodor Raff, jet noh zu Geislingen, vom 1, Dezember d. J. ab voraus- sihtli in Mülheim am Rhein wohnhaft, mit dem 15. Oktober 1890 als Besellshafter eingetr:ten, Die so gebildete offene Handelsgesellshaft führt die

Firma: j

„Richter & Naff“‘ und sind beide Gesellschafter berechtigt, dieselbe zu vertreten. Vorstehendes is unter Nr. 225 des Firmen- bezw. Nr. 77 des Gesellschaftsregisters ein- getragen worden.

[39687] M.Gladbach. In das Gesellshaftsregiitecr ist bei Nr. 423, woselbst die unter der Firma Rheinisch- Westfälischer Lloyd, Transportversficherungs- Actien - Gesellschaft zu M.Gladbach bestehende Aktiengesellshaft eingetragen ist, vermerkt worden: Durch Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre vom 22, Mai 1890, beurkundet durch Akt des Notars Lückerath vom sclben Tage und genehmigt dur Reskript der Minister des Innern, sowie für Handel und Gewerbe vom 1. August d. J. ift den Statuten, worin es heißt: Der Zweck der Gesell- haft ist: Versicherung von Personen, Fahrzeugen und Gütern gegen die Gefahren des Land-, Fluß- und Seetransports, folgender Zusaß beigefügt

worden; Die Gesellsaft kann Versicherungen ab- lehnen, chne Gründe für die Ablehnung anzugeben. M. Gladbach, den 14. Oktober 1890, Königliches Amtsgeriht. Abtheilung III.

[39707] M.-Giadbach. Sn das Gefellshaftsregifter ist unter Nr. 1468 die unter der Firma A. Wies- maun «& Cie. zu M.-Gladbach am 10. Oktober d. J. errihtete Handelskommanditgesellshaft ein- getragen worden.

Der persönlich haftende Gesellschafter ist der zu M.-Gladbach wohnende Kaufmann August Wies- mann und an der Gesellschaft ein Kommanditist mit einer Vermögens-Einlage betheiligt; sodann ist unter Nr. 828 die für die genannte Firma A. Wiesmann & Gie. dem zu Düsseldorf wohnenden Kaufmann Rudolf Müller ertheilte Prokura eingetragen worden.

M.-Gladb:ch, den 14, Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Nauen. E [39712]

In unser Firmenregister is bei Nr, 19 Firma Leopold WittsioΠin Nauen Folgendes ceinge- tragen worden:

Die Firma ist erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 11, Oktober 1899 am 13. Ok- tober 1890, und in das Prokurenregister bei Nr. 1 bezügli der- selben Firma:

Die Prokura ist erlos&en Eingetragen zu- folge Verfügung vom 11. Oktober 1890 am 13. Oktober 1890.

Nauen, den 13. Oktober 1890.

Königliches Amtsgerit.

Neisse, Bekauntmachung. [39709]

Gemäß $8. 1 ff. des Reich8geseßes vom 30, März 1888 find in unserem Firmenregister folgende bei den nachstehenden Nummern eingetragenen Firmen heut von Amtswegen gelöscht worden :

Nr. 18 Leopold Rosenthal, Nr. 53 Joseph Klein, Nr. 82 Julius Müller, Nr. 181 Jos. Nitsche, Nr. 259 Jofeph Jafchke, Nr. 278 August Jung, Nr. 309 H. Nitsche, Nr. 310 Ig. Landsberg, Nr. 351 Robert Pflüger, Nr. 441 J. Epftein, Nr. 476 C. Thomalla, Nr. 477 Julius Radt, Nr. 479 Salomon Schindler, Nr. 515 C. Langer, Nr. 611 Julius Langer, Nr. 689 Julius Nave.

Neisse, den 15. Vktober 1890.

Königliches Amtsgericht. [39713 Neuhaldensleben. In unfer Meme reie ist unter Nr. 264 folgende3 eingetragen:

Die unter der Firma Moritz Lichtenstein in Neuhaldensleben betriebene und unter Nr. 284 im Firmenregister eingetragene Zweigniederlaffung ist aufgelöst und die Firma gelö!@t.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 15. Oktober 1890 an demselben Tage.

Neuhaldensleben, den 15. Oktober 1899.

Königliches Amt8zericht. [39711] Neumark W.Pr. BVefanmtmahung.

Zufolge Verfügung vom 13. Oktober 1890 ift am 14. Oktober 1890 die in Neumark W./Pr. er- richtete Handelsniederlassung des Kaufmanns Julius Otto Marx ebendaselbst unter der Firma J+ Marx in das diebseitige Firmenregister unter Nr. 122 ein» etragen.

e eimar? W. /Pr., den 13. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

Neumark. VBefkfanntmachung. (39710) ufolge Verfügung vom 14. Dktoder 1890 ist am 15, Oktober 1890 îin das diesseitige Handelöregister zur Eintragung der Audss{ließang der ehelichen Gütergemeinsaft unter Nr. 39 eingetragen, das der Kaufmann Julius Otto Marx in Neumar®? für scine Ebe mit Valcrie Winter aus Mrocznuo durch Vertrag vom 27. Mai 1890 die Gemeink@att der Güter und des Erwerdes ausgeschlossen dat. Neumark, den 15. Oktober 1896.

Königliches Amtisgeritht.

E H V R G Ut R E cit id G ü E