1890 / 253 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 Sti: E Er U Bi E E E L

Plau i. M.

des Kaufrnanns

S [40010 LYyCeK. Der Kaufmann Abraham Lewin a

Lyck hat für scine Ebe mit Fräulein Sarah Cohn aus Lyck dur Vertrag vom 13. Oktober 1890 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- \{lofsen.

Dies i zufolge Verfügung vom 17, Oktober 1890 in das Register über Ausschließung der ehe- lihen Gütergemeinfchaft eingetragen worden,

Lyckck, den 17, Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

[40014] M.Gladäbach. SöSn das Firmenregister ift bei Nr. 2215, woselbst das von dem zu Krefeld wohnen- den Kaufmann Gerhard Terheggen unter der Firma Gerh. Terheggen zu M. Gladbach bestehende Handelsgeschäft eivgetragen ist, vermerkt worden: das Handelögescäft ift durch Uebereinkunft auf den Kaufmann Eenst Terheggen, zu M.Gladbach wohnend, übergegangen; sodann ist das von dem leßteren unter der Firma Ernst Terheggen zu M Gladba erridtete Handel8geschäft unter Nr. 2350 eingetragen worden. M. Gladbach, den 15, Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. Abtheilung III.

/ | f [40015] Münden. In tas hiesige Handelsregister ift heute Blatt 305 eingetragen die Firma L. Ludewig mit dem Niederlassungsorte Hannov. Münden und als deren Inhaber Kaufmann Ludwig Ludewig zu Hann. Münden,

Münden, den 15. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. IIl.

_ | [38624]

Neumagen. Die VeröffentliGung der Eintra-

gungen in das vom 1. Oltober 1890 ab bei dem

hiesigen Amtsgerichte zu führende Handel3-, Genofsen-

\chafts- und Vèusterregisier, erfolgt für die Zeit vom

1. Oktober bis Ende Dezember dieses Jahres dur

S L folgende Blätter :

1) den Deutschen Reichs-Anzeiger

2) die Trierishe Zeitung. E Neumiagen, den 9. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

Noräenbursg. Bekanntmachung. [40017] In das diesseitige Register zur Eintragung der Aus\{ließung bezw: Aufhedung der ebelihen Güter- gemeinschaft if heute urter laufender Nr. 20 Fol- gendes eingetragen wßrden; Der Kaufmann Moses Lehmanz in Nordven- burg hat in feiner Ehe mit Vetty, geb. Viitow, dur gerihtlihen Vertrag vom 8. September 1890 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aut- CiMelten, und ift dem Vermögen der Ehcfrau die igenshaft des Vorbehaltenen beilegt. MAReREa, den 17. Oktober 1890. ónigliches Amtsgericht. Perleberg. Vekanutmae&zung. [40019]! In unfer Fiemenregister ist unter Nr. 411 die A M O O und als deren Inhaber der ausmann Vtto Paeßlex zu Perleberg a 3, Ole tober 1830 eingetragen. e n s Perleberg, den 16. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht,

Piilau. Handelsregifier. [40022] Die Firma F+ W. Neinhardt in Pillau ift bei Nr. 1950 des früher in Königsberg - geführten Firmenregisters am 8. Oktober 1820 gelöst Pillau, den 10. Oktober 1890 Königliches Amtsgericht. Pinneberg. Vekanutmachung. [40018] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 39 eingetragen: der Kaufmann Ewald Sievert in Pinneberg Ort der Niederlassung: Pinneberg, Firma: E. Sievert. Pinueberg, den 15. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Pinneberg. Bekanntmachung.

e M das Ee Mer ist am heutigen age unter Nr. 17/644 bei der Firma Vei E 44 bei der Firma F. v. Pein

„Die Firma ift gezlö\cht.*“

Pinneberg, den 15. Oktoter 1890 Fi {icti

g- 15, Oktoter 1890, der A Se eYET SeinrichsHßütte bei Au an der Sieg mit dem Sitze zu Siegen in Col. 4: A

Lt Als Ae Pr f KönigliGes Amtsgericht.

[40020]

Handelsregister die Havdelsfirm: 3 ul t, t: e Cn R e as N aul Reepel“ | Siegen der Direktor Carl Friedrih Burghardt zu f Veit ) Gui v 0 ann Wilhelm ï LCep I zu Hamm a. Sieg als Norstand3mit lied 4 P au Citi sub Fo á 46 Nr. 82 eingetragen worden orfoìl. E nug Z . L

q Blau i. M., den 18. Oktober 1890. Der Gerichts\{hreiber: L. Kunkel, A.-G.-Akftuar,

Colonne 3, cingetragen worden : Der Siy der Gefellscaft ist na& Bres | : ß lellidast ist na@ Breêlan | Strassburg. Kaiserliches

[40023] | Siegen.

bew irft;

worden. Derse Prokuristen bef

Heinrichshüite an der Sieg die Gesellsaft vertreten

Recklivghauser Volksblatts - | S hauser Wochenblatt, g E S Lund der Eintragungen in das Genossenschaftsregister a. den Dentschen Neichs- und Preuftischeu Staats-Anzeiger, ai b, das Redtlinghauser Wochenblatt. Reeklinghausen, 2, Oftober 1890. Königliches Amtsgericht,

4002 Rheydt. In unser Prokurenregister ist dio ff das zu Rheydt unter der Firma „Maschinen- fabrik Rheydt O. Recke“‘ bestehende Handlungs- ges{äft dem Handlungsgehülfen Carl Wittenhaus zu Le ertheilte Prokura unter Nr. 8 eingetragen Oren. Rheydt, den 16. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht,

Riesenburg. Bekanntmachung. [40025] Durch Beschluß der Generalversammlung der Aktiengesells{aft Zuckerfabrik Niescnburg vom 26 a E lrar, M N der Direktion | itraum vom 1. i 18€ is uni 1899, ub de t Juli 1890 bis 30. Juni n t der Direktion; er Nittercutiebesiter, Landschafts / aus Micniben, nds\aftsrath Paesler zum Direktionsmitgliede un ¿m St des ersten Direktors: aas der Baron von Schoenaich aus Kl. Tromnau zum Direktion8mitgliede: i der Rittergutsbesißer Seyffarth aus Linken zum Stellvertreter der Direktion: | der Gutsbesißer Doerksen aus Amsee E Do ‘ingetragen zufolge Verfüg Okto 1890 am 16. Obb 1890. E ad Niesenburg, den 16. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. 3972 St. Blasîen. Nr. 7872, In das vitsfcitig, D wurde beute eingetragen: Unter O.-Z. 87 die Firma „Johann Kaiser“ in Höchenschwand. Inhaber der Firma ist Johann Adolf Kaiser, Fabrikant in Höchenschwand. Derselbe ist verheirathet mit Paulina, - geb. Dietshe, von Remetschwiel. Nah dem unterm 24. September 1867 errichteten Ghevertrag wirft jeder Theil 100 Fl. in die Gemeinschaft ein, während alles übrige gegenwärtige und zukünftige Fabrrißvermögen vorn der Gemeinschaft ausges{!ofen bleibt. : St. Blasien, den 13, Oktober 1890. Großh. bad. Amtsgericht. Schott. Sehlawe. Sefanntmachung. [40027] In unserm Prokurenregister ist am 14, Oktober 1890 die unter Nr. 13 eingetragene Prokura des Buchhaîiter3 Max Wecelffberg zu Sw%®lawe für die S N Ewert B, Gottschalk e, Inhaber Benjamin Gott zu B R t enjamin Gottshalk zu Königliches Amtsgericht zu: Schlawe.

Schweidnitz. Vekanutmachung, [40028]

In das bicfige Gesel schaftsregister ist heute bei der unter Nr. 196 eingetragenen Firma Nobert Siller & Comp. mit dem Sitze in Sckchweivuit,

_ verlegt. : Schweiduit, den 16, Oktober 1890, Königliches Amtsgericht,

Seesen, am 11. Oktober 1890. Herzogliches Amtsgericht, W. Haars.

Handelsregister [39779] | ; des Königlichen Amtsgerichts zu Siegen. i j

Ám 9. Oktober 1890 sind folgende Eintragungen C R Q cvonift bop À 1 I I. In das Gesellshaftêregister untec Nr. 141 bei | j

D

lied ausgeschiedenen Direktors Clemens Klein zu | 4

Dr gewählt j p c] :

tellien Friedri Wilhelm Jung in g

getragen :

zu Stralsund:

; 740065] | Stein- und Marmor-Sägerei SWzacheumüßhle Seegen. Die Fol. 58 des biefigen d beletaiftas E M R t eingetragene Firma N. Lohmann ist, als von dem Inhaber aufgegeben, beute gelö\{@t. | 1890.

der offenen Handelsgeselishaft N. Arnold u. Cop. betriebenen Marmorschleiferei und aller damit ver- bundenen Geschäftszweige.

n Neudorf legen in die Gesellschaft ein: die foge- nannt: Shachenmiüble zu Neudorf, Bann Straß-

A E E 8 os _ ; Nud f Nrn kro] SRiohor io SNaMminon

Cufolae Vei ves Sroi Durch Beschluß des Lufsiht8raibs vom 27. Sep- 2 O Arnold und Gabriel Rieder die Maschinen

»uTolae Bersugung des Großherzog- tember 1890 ist an Stelle es als Vorstandsmit- nd eweglicher Gegenstände TET G - & L/244186

i S B P LASER ä L S - 2 et ¿L ( 1 ck N C E liden Amtsgerichts zu Plau if in das hiesige müble bisher betriebenen Schleiferei im Werthe von

io f 12 5 +; 4+

ibe Tann nur Tollektiv mit dem zum | Kaspar Arnold, Sob 4 l s Sw 4 anz liberirtz2 Aktien.

Spandau. BSVefkfanutmachzung. [40032] In unserm Gesellschaftsregister is bei der unter Nr. 82 eingetragenen Handelsgesell\s{chaft in Firma „Schulze & Hoppe Nflgr.“ zu Spaudau Fol- M vermerkt r SE Der Kaufmann Albert Weber zu Berlin ist als Mitliquidator der Gesellschaft e N und wird die Liquidation lediglih von dem Kaufmann Max Güte zu Berlin fortgeführt. Spaudau, den 13. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. 40026 Steiubach-Halleuberg. Sn das P iee s register tes unterzeihneten Amtsgerichts ift hente bei der Firma Holland-Merten & Falkenberg zu L Gan enberg (Nr. 60) eingetragen: Die Firma ist laut Anmeldung vom 16. Oktober 1890 erloschen. Steiubach-Halleuberg, den 16, Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. Dr. Volgenau. 40033 Stettin. In unser Firmenregister ist heute E ae unter Ne. 2202 eingetragenen Firma „Spaethenu'* schen Buchhandlung (Carl Schröter) zu Stettin folgende Eintragung bewirkt: : Das Handelsges{äft ist durch Vertrag auf den Buchhändler Hans Priebe zu Stettin übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma „Hans Priebe vorm. Spaethen' sche Buchbandlung* fortseßt. i N ist in unser Firmenregister heute unter r. 2369 der Kaufmann Hans Priebe zu Stettin R Kirma „Dans Priebe, vorm. Spacthen' sche A ndlung“ un dem Or »e ieb „Stettin“ eingetragen. O E Stettin, den 14, Oktober 1890, Königliches Amtsgecihßt. Abtheilung X.

Stockach. Großh. L badisches Amtsgericht Stockachß. Nr. 12809, Zu O.-Z. 12 des Firmenregisters —— Firma Julins Auer in Ludwigshafen wurde beute eingetragen: i ene Inbaber der Firma ist verheiraihet mit Varia Apin von Üeberlingen. Der Gbeverirag d. d. UNcberlingen, 6. Sepy- tember 1890, bestimmt in $ 1: Die Brautleute wählen als Norm zur Be- urtbeilung ihrer künftigen ehelichen Güterrehts- verhältnisse das Geding tber geseßzlihen Güter- gemeinschaft mit der ausdrüdlicwen Abänderung, daß jeder Theil nur den Betrag von 100 tn d ¡ E ote ] in die Gemeinschaft einwirft, alles übrige, ge- genwärtige und zukünstige, liegende und fahrende, altive und passive Vermögen der beiden künfti- gen Chbegatten von der Gemeinschaft ausg:- {lossen und vecliegensGaftet wird. Stockach, den 14. Oktober 1890. Dr, Ottendörfer.

[40086]

Stralsun@ä. Vekanautmahuug. [40029] In unser Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 15, Oktober 1890 am folgenden Tage ein-

Unter Nr. 646 bei der Firma „Leonhard Tich“

; Für dieses Handelsgeschäft sind Zreignieder- ¿ahungen in Elberfeld, Koblenz 1nd Varmen errichtet. Stralsund, den 15. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. II1 [40031] _ Lanßvgerißt Straf{burg. : : Am heutigen Tage wurde unter Bd. VI. Nr. 44 es Gesellschaftsregisters eingetragen die Aktiengesell- chaft unter der Firma: i i ;

_zu Neudorf.

Der notarielle Vertrag datirt vom 9. Scptember

Zweck der Gesellschaft ist Betrieb der bisher von

Das Grundkapital beträgt 250 000 , eingetheilt

n 259 auf den Inhaber lautenden Aktien über je

000 M

s Mauon or A 0b E L N G

Die Dauer der Gesellschaft beträgt 50 Jahre.

Die Herren Rudolf Acnol e E Nan e Herren Rudolf Arnold und Kaspar Arnold

urg, im Werthe von 139000 Æ&; die Herren in der Schachen-

5 000 M Als Gegenleistung

A8 ( für diese Einlagen überweisen ie Gründer dem Rud n

Arnold, Vater 124, dem

E

, V

Witten.

Der Vorstand der GesellsWasi bestebt aack Be- j is

Schwarß und 5) Eduard Ehrmann A in e thnura, y C RIE

um Vorstand der Gesellschaft ist der Ten Ils Reeite zu Straßburg ernannt E

Uls Revisoren gemäß Art. 209h des H-G..E sind bestellt | : E __1) Ludwig Berger, Kaufmann und 2) E. C Architekt, Beide in Straßburg L N

Strafsburg, den 17. Oktober 1890,

Der Landgerichts-Sekretär: Herwig.

Thorn. Sefanntmahung 4003:

B ï e ; 4 4

In unfer Geselischaftsregister ift beute 2 Nr, 157 die Kommanditgesell\@aft in Firma Thorner Straßenbahn Havestadt, Contag et Coimnp. E und als persönlich haftende Gesellschafter

1) der Regierungsbaumeister Max Contag 3; dort bei Berlin, E Me der Negierungebaumeister Christian Havest zu Wilmersdorf hei Berlin : N eingeiragen.

Thoru, den 16. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht,

2)

Tlgit, Haundelsregisier. [40036] In unserem Firmenregister ist unter Nr. 653 heute die *irma Serrmaun Leidig mit dem Sitze in Tilsit, deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Herrmann Leidig ist, eingetragen worden, :

Tilfit, den 16. Oktober 1890.

Königliches Auitsgerit. Trebnuitz. Bekanntmachung. [40035]

In unser Gesellschaftsregister ist heut unter Nr. 13 die A a A abei / E

: „Uber & Tschaschunig“‘ mit dem Sige in Trebnitz Spt worden

Vie Gesellschafter sind: A

1) Der Seifenfabrikant Alexander Uber 2) der Gasthausbesißer Ernst Tschascnig,

_,‘ beide zu Trebniß,

Die Gesellschast hat im Jahre 1887 begonnen,

Trebuigtz, den 15. Oktober 18909. ;

Königliches Amtêgeriht. 40040

Waren. Zufolge Verfügung vom 17. L tig: ist in das biesige Handelsregister Fol. 175 sub Nr. 180 heute cingetragen: i a Col. 3, Natura-Mil-ES t: Gesellschaf Gle ct Ce, H-Sxport: Gesellschaft Col, 4. Warena. Col, 5. Gesellschafter sind:

Der Kaufmann Chriftovh Friebrich Adolf Holle

in Hamburg, : S

der Rittergutsbefißer Wilbelin von Flügge auf

2 Speck, Kreis Naugard, Provinz Pommern, :

Fräulein Henny Flügge in Berlin,

Kommerzienrath Karl Bos in Stettin,

Laudrath Erich von Flügge in Winsen an der

Luhe,

Negierungséasscssox Henning von Flügge in Uegnißz. Col, 6. Die Gesellschaft ist ée No taubltodiells haft. e Persönlich haftender GesellsGafier ift der Kauf- mann Chr. Fr. A. Holle in Hamburg. | Ware, den 17. Oktober 1890.

Großherzoglihes Amtsgericht. 40037] Waren. Zufolge Verfügung vom 17, L Mts, ist in das hiesige Handelsregister Fol. 163 Nr. 163, be:reffend die Firma Heinrich Harloff, eingetragen ; Col. 5. Die Hanètlung ist durch Vertrag auf

Kaufmann Ernst Harloff übergegangen. : Waren, den 18. Oktober 1890,

Großherzogliches Amtsgeri@t.

0 C

Bon T4

Wiehl. Vekauntunachutig, {40038 __ Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist in das biesige Handels-(Firmen-)Register bei Nr. 3 einge- tragen, die Verlegung des Ortes der Niederla} ing der Firma: / „Ferd, Vauer‘‘

bon Gerhardfiefen nah Grünthal, Vürger- meisterei Marienberghausen.

Gleichzeitig ist in das Handels-(Prokuren-)Negificr unier Nr. 14 eingeiragen, daß der ¿zu Grünthal, Bürgermeisterei Marienberabausen, wohnende Kauf- mann und Fabrikant Ferdinand Bauec für feine obengenannte HandekEfirnic den daselbsi wohnenden Fabritanten „Wilhelm Bauer“ zum Prokuristen be-

Tei oi : E Loh Wiehl, den 16. Oktober 1890. L, Serichts[creiber des Königlicden Amtsgerichts.

Wm __ Pandelsregister 40039] Des Königlichen Amtsgerichts zu Witten.

Al Was E R A O G C t e i Vei der unter Nr. 80 des Gesellschaftsregisters

A E 200 1 (l und \F abrie Nieder 1e 30 eingeiragenen Firma:

„UAlferinaun & Schweigmann zu Witten“

it unterm 17, Oktober 1820 Folgendes vermerkt

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag,

M 2 DD

Fünste Beilage

den 21. Oktober

1890.

“Der “ínhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Handels-, Genossenschafts-,

Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Regist

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für | Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußishen Staats- |

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

|

ex für das

Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

Be Rei. (Nr. 253B.)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. Das Abonnement beträgt 1 46 50 H für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 -$.

Fnsertionspreis für den Raum einer Drudckzeile 30 S.

e

Konkurse.

[39816]

Neber das Vermögen des Kaufmanns Emil Zoch zu Verlin, bisher Kielerstraße 24a, jeßt Forsterstr. 40, ist heute, Nachmittags 124 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte Berlin I. das Konkurs- verfabren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Brinckmeyer hier, Potsdamerstr. 122a, Erste Gläubigerversamm- lung am 4. November 1890, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 90. November 1890. Frist zur Anmeldung der @onkursforderungen bis 20, Dezember 1890. Prü- fungstermin am 17. Januar 1891, Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saal 32.

Verlin, den 18. Oktober 1890.

Trzebiatowski, Gerichts\chretber

des Königlihen Amtsgerichts 1. Abtheilung 48. {39817]

Neber das Vermögen des Fouragehäudlers Gustav Lange hier, Fruchtstraße 72, ist heute, Mits- tags 12 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte Ber- lin 1. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : aufmann Gödel hier, Neanderstraße 10, Erste Gläubigerversammlung am 7. November 1890, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest zit An- zeigepfliht bis 9. Dezember 1890. Frist zur Ynmeldung der Konkursforderungen bis 9, De- zember 1890. Prüfungstermin am 9. Fanuar i891, Vormittags 10 Uhr, im Gerichts- gebäude, Neue Fricdrihstraße 13, Hof, Flügel B,, varterre, Saal 32.

Berlin, den 18, Oktober 1890.

Thomas, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 49.

[39849]

Ueber das Vermögen des Produkteuhändlers Karl Ottomar Nößig in Löbtau (Neisewitzer- ftraße 7) wird heute, am 18. Oktober 1890, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Hänsel hier, Alt- marft 2 IIL., wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 13. November 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubiger- versammlung, sowie allgemeiner Prüfungstermin : 24, November 1890, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13. No- vember 1890. i

Königl. Amtsgeriht Dresden, Abtheilung Tb. Bekannt gemacht dur: Hahner, Gerichtsschreiber.

[39823] Koukursverfahren.

lleber das Vermögen des Kaufmanns Theodor Matthies zu Jeeßze wird heute, am 16. Oktober 1890, Vormittags 94 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Actuar Lö!ge zu Kalbe a./M. wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 20. November 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{uf}es und eintretenden Falls über vie in $, 120 der Konkursordnung be- zeichneten Gegenstände auf Dienstag, den 11. No- vember 1880, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Dienstag, den 16. Dezember 1899, Vor- mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmafse gehörige Sache in Besiy haben oder zur Konkursmasse etwas shuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sle aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dew Konkursverwalter bis zum 30. November 1890 Anzeige zu maden.

Königliches Amtsgericht zu Kalbe a./Milde.

den 16, Oktober 1890,

Allgemeiner Prüfungstermin den 8. Januar 1891, Vormittags 10; Uhr. Kiel, den 17. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IIL. Neröffentliht: Sufkstorf, Gerichtsschreiber.

[39802] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Material- und Deli ka- tesiwaarenhändlers Haus Doerk in Kranz ist am 17. Oktober 1890, Vorm, 10 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter is der Kaufmann Pangrißz hier, Rhesaslr. 19. Anmeldefrist für die Kon- kursforderungen bis zum 30. November 1890, Erste Gläubigerversammlung den 5. November 1890, Vorm. 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Geriht, Zimmer 18. Prüfungstermin den 17. Dezember 1890, Vorm. 10 Uhr, im Zimmer 18. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. November 1890, Königsberg, den 17. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. VIl a.

[39795] Konkursverfahren. Veber das Vermögen des Kausmanus Osfar Paul Galonska zu Kreuzburg O.S. ist heut Vormittags 10 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Karl Heinße zu Kreuzburg O./S. ist zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 22, November 1890. Erste Gläubigerversammlung am S. No- vember 1890, Vormittags 11 Uhr. Kreuzburg O./S., den 18. Oktober 1890. Kühnemann, Gerictéshreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[39826] Vekanntmachung. Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Gustav Knick zu Landsberg a. /W. ist heute, Nachmittags 12 Uhr 15 Minuten, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Kaufmann Emil Fraenkel zu Landsberg a./W is zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum 3. November 1890. Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 13. November 1890, Vormittags 10 Uhr. M Rer Arrest mit Anzeigefrist bis zum 3. November 890, Landsberg a./W., den 17. Oktober 1890, Doehnert, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[39815] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Firma S. Hirschberg's Wittwe, Inhaber Hirsch Hirschberg zu Lauen- burg i. /Pomm. wird heute am 16 Oktober 1890, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Der Bücherrevisor Ernst Fritze in Lauen- burg i./Pomm. wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 20. November 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß- fassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\chufsses und eintretenden Falls über die in $. 120 der Konkurs- ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 15. Novem- ber 1890, Vormittags 11 Uhr und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf deu 10. Dezember 1890 , Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gerichte, Termin anberaumt. Allen Per- sonen, welche eine zur Konkurémasse gehörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig find, wird aufgegeben, nihis an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auh die Verpflich- tung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung în Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 10. November 1890 Anzeige zu machen.

Lauenburg i./Pomm., den 16. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

(3986) Konkursverfahren.

[39814] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Väckecmeisters Eugen Doering in Memel, NRosenstraße Nr. 3, ist hcute, am 16. Oktober 1890, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann Hugo Scharffenorth in Memel. Anmelde- frist bis zum 15. November 1890, Erste Gläubiger- versammlung den 5. November 1890, Vor- mittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 26. No- vember 1890, Vormittags 10 Uhr, voc dem hiesigen Amtsgericht, Zimmer Nr. 1. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 4. November 1890, Memel, den 16. Oktober 1890.

: Harder, Gerichts\{chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

O8 (39850) Bekanntmathung. Das Königl. bayer. Amtsgericht Münchberg hat am 18, Oktober 1890, Vormittags 11 Uhr, be- \ch{lofsen: : Nebec das Vermögen des Schreinermeisters JFohaun Nikol Saalfraúk in Helmbrechts wird der Konkurs eröffnet. Als Konkur? verwalter wurde der K. Gericts- vollzieher Bieber in Münchberg ernannt. Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis ein- \{ltießlich 10. November 1890. Zur Bischlußfaffung

zur Bestellung eines Gläubigerautschufses sowie zur

auf Donnerstag, den 20. November 1890,

Vormittags 9 Uhr, im diesgerichtlichen Ges châfts-

zimmer Nr. 14 bestimmt.

Münchberg, den 18, Oktober 1890. Gerichtöschreiberei des Kgl. Amtsgerichts.

(8) Stephan, Kgl. Sekretär,

[39798]

Ueber den Nachlaß des am 18. Januar 1890 hier- selbst verstorbenen Majors Albrecht (Adalbert) von Varfuß-Falkenburg ist heute, 1 Uhr 5 Mis- nuten Nachmittags, der Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter is der Rechtsanwalt Cruse hier. Offener Arrest mit Anzeigep}liht bis zum 17. November 1890, Anmeldefrist bis zum 1. Dezember 1890. Termin zur Beschlußfassung über Wahl eines andern Verwalters, Bestellung eines Gläubiger-Aus- \chufses uud Anlegung von Geldern und Werth- fachen den 17. November 1890, Vormittags 112 Uhr, Zimmer Nr. 49. Prüfungstermin den 10. Dezember 1890, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 49.

Münster, den 17. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Vi

[40061] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Wittwe des weil. Gast- wirths Friß Warnecke Sophie, geb. Lichte zu Echte, alleinige Fnhaberin der Firma F. War- necte zu Echte, ist heute, am 15. Oktober 1890, Nachmittags 7 Uhr 25 Minuten, das Konkursver- fahren eröffnet. Konkursverwalter Agent A. Multhauf zu Osterode a. H. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 8. November 1890. Anmeldefrist bis zum 15. November 1890, Termin zur Wahl eines an deren Verwalters, sowie zur Bestellung eines Gläu- bigerausschufses ist auf Sonnabend, den 15. No- vember 1890, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Sonnabend, den 20. Dezember 1890, Vormittags 10 Uhr, vor hiesigem König* lichen Amtsgerichte, Abtheilung I, anberaumt.

Osterode a. H., den 15. Oktober 1890.

Suur,

Gerihts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts,

[39831] Bekanntmachung. |

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gustav Manueck von hier ist heute, am 16. Oktober 1890, Nachmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffael. Nerwalter: Aktuar Schwerdtfeger hier. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis I. No- vember 1890 Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 17. November

iber die Wahl eincs anderen Konkursverwalters und | zember 1890, Vormittags 9 Uhr.

| H. Pillmann zu

Ansyruch neh men, dem Konkursverwalter bis zum 1. Dezember 1890 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Ragnit, den 18. Ofs- tober 18920, Bauer,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [39825] Ueber das Vermögen des Zimmermeisters Adolf Kempf in Rastenburg ist am 15. Oktober cr , Nachmittags 4 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkörs- verwalter tst Maurermeister Mischlin in Rasten- bura. Offener Arrest mit Anzeigefcist bis; zum 1, November 1890. Anmeldefrist für Forderungen bis zum 15. November 1890, Erste Gläubige! ver- fammlung den 6. November 1890, Vor- mittags 10 Uhr. Allgeweiner Prüfungstermin am 27. November 1890, Vormittags 10 Uhr. Nafteuburg, den 15. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

[39824] Nottenburg am Neckar.

Ueber das Vermögen des Adolf Schnesl, Löwen- wirthshier, wurde am 29. vor. Mts., Nachmittags 42 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-

Offener | verwalter: Gerichtsnotar Schmid hier. Erste Glâus

bigerversammlung Donnerstag, den 30. d. M., Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin: 18. De- Frist zur Anmeldung der Forderungen bis 15. November 1899.

Prüfung der angemeldeten Forderungen is Termin | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 29. Oktober 1390.

Den 17. Oktober 1890.

K, Württ. Amtsgericht.

Hülfsgerichts\chreiber Reichert. [39821] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Nittmeifters a. D. Freiherrn Job von Mauteuffel zu Topper ift am 17. Oktober 1890, Vormittags 11 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Spediteur Robert Reiche zu S@hwiebus. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis 10. November 1890. Anmeldefrist bis zum 17. No- vember 1890. Erste Gläubigerversammlung 10. No- vember 1890, Vormittags 9{ Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 1, Dezember 1899, Vormittags 92 Uhr, Zimmer Nr. 6. Schwiebus, den 17. Oktober 1899. Scmidt,

Gerichtsschreiber des Königlihen Amts8gerihts.

[39828] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Foh. Kohnert in Tilsit wird heute, am 16. Oktober 1890, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Leo Mack in Tilsit wird ¿um Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 3. Dezember 1890 bei dem Geriäte anzumelden. Es wird zur Beschlußfaffung c die Wabl cines anderen Verwalters, fowie über diz Bestellung eines Gläubigeraus\{chufses und en- tretenden Falls über die in $. 120 der Kontizrk ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 4. No- vember 1890, Vormittags 11 Uhr, uck pz Prüfung der angemeldeten Forderungen azî Dem 17. Dezember 1890, Vormittags 19 Uhr, vor

| dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer N

anberaumt. Alen Perfonen, masse gehörige Sache in Besi furêmasfse etwas s{uldig f nichts an zu leisten, dem Besiße der für welche sie aus der S gung in Anspru nehm zum 3. November 1

Tilsit, den 15 Gerichtsschreiber des Königlihen Au [39863] KonkurSverfahren.

Ueber das Vermögen des Erbmüh!enudestgzers

Moideuntin wird Teule, AL

Y d Bldahor 1D l) E E E B 16. Oktober 1890, KaGmttiags 1 ie

zu

Anl É aa D 20 reti a

dr aiari hai C

Ueber das Vermögen des Biegeleibefitzers allgemeiner 3 Vonku Oskar Scholz zu Liegniß, Schulstraße Nr. 4, ist 1890, Vorm. 11i Uhr. A ER be heute, am 18. Oktober 1890, Nachmittags 123 Uhr, Pr.-Eylau, den 16. Oktober 1890. E _—— Verwalter : N Penntg, Amtsgerichts sowie ü

Max Gustav Hildebrandt in Ellerbek, allei: | Kaufmann Reinhold Schurzmann zu Liegniß. Offener Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, und ei

Konkurse. nigen Inhabers der Firma Gustav Hildebrandt, Arrest mit Anzeigefrist bis 5. November 1890. An- ordnung bezciémeten CICn ist heute, am 17. Oktober 1890, Vormittags | meldefrist bis 25. November 1890. Erste Gläu- [39810] Konkursverfahren. | den 6. November 1890,

d 20e 2

i T und deren Firma zeichnen, während tas s [ i | Potsdam. Bekanntmachung, [40021] | Vorstandsmitglied Eduard Klein. für si allein zue | mrs des AufsiGtoraths aus einer Hr mehreren | worden: In unfer Gefellschafteregister ist bei Nr. 242, wo- | Vertretung der Gesellschaft und Beiiinng wée Firtna Mitgliedern, deren Ernennung dur Wal des Auf Die Zweigniederlassung zu Schöueber felbst die Zweigniederlaffung der Handelsgesellschaft | befugt ift. i ! DeiGnung der Firma | sihtéraths erfolgt. Besteht der Vorsland aus einem aufgébobdea. Din Da in Firma „Cark Drechsler“ vermerkt steht, zufolge TI. In das Prokurenregifter unter Nr. 219 als | berart f Tirmza feine Name rif Firma Actiengesellschaft Hein- erari, daß er der Firma seine Namensunterschrift G eins | Leifügt. Besteht derselbe aus mehreren Personen,

[39852] Konkursverfahren.

Mitgliede, fo zeichnet dieser für die Gesellschaft 1 G t fo zei ais sellschaf Ueber das Vermögen des Kaufmanns Hans das Konkursverfahren eröffnet worden.

it t {20 der Kontur» ¿ Gegenstände zuf Downeritæg, Vormittags 11 Wir, deter Xorderungeint ait

Verfügung von heut Folgendes eingetragen worden: | Prokurist der F Die Gesellschast ift durch gegenseitige Ueber- | rihShütte bei Ar: an der Sieg mit dem Sitze so bestimmt der Aufsichtérath. wie die Unter|ch{rift 7 j C A Hi 10 . Ç L (T

Do E

[39791]

einkunst aufgelöft. Der Kaufimnann Carl Drechsler zu Potsdam feßt das Handelsgeschäft unter un- veränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 965 des _ Hirmenregisters. Demnäthst ist zufolge derselben Verfügung in s Firmenregister unter Nr. 965 die Zweignieder- i, R. Cl g G x ung der Firma „Carl Drechsler““ mit dem | tte der Ittederlafsung Potsdam und als Inhaber derselben der Kaufmann Carl Drechsler zu Potsdam einaetragen worden. Potsdam, den 15, Oktober 1890. G Königliches Amtsgericht. Abtbeilung L. Veröffenil.: Kokkot, als Serichts\chreiber.

MReckKlinghausen. SBefa e : B s nuntmachung. Die Veröffentlichungen : E

1) der Cintragungen in das Handels-, Zeichen-

Preußischen Staats-Anzei fiche :Anzeiger b, den öffentlihen Anzeiger des ‘Regierungs-

¡u Siegen in Col]. 6:

Au a./Sieg.“

Siegen,

bei der Firma Kohlhage u. Schemann zu Hagen mit einer Zweiguieterlassung in Siegen in Col. 4:

„Friedrih Wilhelm Jung zu Heinrichshütte bei

L O Geric;tesck{@reiber des Königlicen Amtsgerichts

: Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Siegen.

Die Gcsellscast ist aufgelöst und die Zweig-

den Kaufmann Julius Schcmann in Siegen Übergegangen.

U A E Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

amtsblatts zu Münster,

gegeben wird.

stande event. dur den Aufsichtsrath dburch ein- maliges Ausschreiben in den Vesellschaftsblättecn, pätestens drei Wocen vor dem Versammlungêtage unter Angabe der Tagesordnung, ber Zeit und des 40030} Fe der am ans ee A Aufsichtsrath c / Sger / ann in Fällen, welche ihm dringlich erscheinen, die L Oktober 1890 sind folgende Eintragungen | Einberufungsfrist auf zwei Wochen abkürzen. :

„Deutschen Reichs-Anzeiger“, nioh E A E IIES a Eo 4 niederlaffung unter der bisherigen Firma auf | Straßburg, auf dem

| „Tintragun s IT. Ja unser Firmenregister unter Nr. 594 di eudorf; Da iee iür dén Amtsgerichtsbezirk Hecktling- | Firma Kohlhage M, Schemann “it v Sive a e N ner ra gg Geschäftsjahres 1890 durch | Siegen und als deren Inhaber der Kaufmann

i chen RNeichs- und Königlich | Julius Schemann in Siegen.

Die Generalversammlung wird von dem Vor- î

J 1

Gründer der Gesellschaft sind:

1) Alfred Herrenschmidt, Fabrikant, wohnhaft in Waden ;

9) Heinri Pfaly, Kaufmann in Offenba a, M. ; 3) Rudolf Arnold, Marmorsägereibesißzer in

4) Gabriel Rieder, Architekt in Neudorf;

Der Auffichtsrath besteht aus:

Alle Bekanntmachungen und Aufforderungen de

C : c TTS „c j 4e Delanni gen issorderungen dec | x;,

I. In unser Gesells(aftsregister unter Nr. 297 | Gesells@aft erfolgen mittelst Einrückens in dcn qu J O1 V 14 Uh 9, Januar 1891, Vormittags uhr,

im Gerichtsgebäude, Neve Fricdrichstraße 13, Hef,

Flügel B,, parterre, Saal 32,

H) Kaspar Arnold, Kaufmann in Neudorf, wel i sämmtliche Aktien übernommen kaben, 1 ae F Weelini

Ueber das Vermögen der Handelsgesellschaft

Dantymanu «& Jestl hier, Vresdeneritraße Nr. 29,

st heute, Nachmittags 44 Uhx, von dem Königliche!

Amtsgerichte Berlin 1. das Konl'ur3vercfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Conradi, hier, Weißenburger- straße 65, Ecste Gläubigerversammlung am 12, No- vember 1890, Vormittags 10 Uhx. Offener

irrest mit Anzeigepflicht hig 9, Dezember 890, Frift zur Anmeldung der Konkursforderungen 9, Dezember 1890, Prüfungstermin am

Werliu, den 17, ODftober 1890, Thomas, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 49.

T A AI I

Nedacteur: Dr. H. Klee.

Verlag der Expedition (S olz).

1) Alfred Herrenschmid

Î vf 3) Arnold, Vater, sämmtlich vorgenannt; 4) August

2) Heinrich Pfalz; | Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags-

Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

104 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | bigerversammlung den 14. November 1890,

verwalter ist der Gemeindevorsteher Wahle in Eller- bek. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 8, November 1890. Anmeldefrist bis 27. Dezember 1890, Termin zur Wahl eines anderen Verwalters: den 10. No- vember 1890, Vormittags 10 Uhr. Alge- meiner Prüfungstermin: deu 8. Januar 1891, Vormittags 10 Uhr. Kiel, den 17. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. Veröffentlicht: Sukst orf, Gerichtsschreiber.

[39851 ß 1] Konkursverfahren. Veber das Vermögèn des Vootführers und Hökfers Thomas Theodor Selmer in Kiel ist heute, am 17, Oktober 1890, Vormittags 104 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist der Kaufmann W. C, Langenheim in Kiel, Muhlius- straße 23. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 8. November 1890. Anmeldefrist bis 27. Dezember 1890, Termin zur Wahl eines anderen Verwalters

Vormittags 103 Uhr. Prüfungstermin den 19, Dezember 1890, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 29. Liegnitz, den 18. Oktober 1890. Lindner, i Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

40062 : l Bube das Vermögen des Kaufmannes Richard

Heinrih Alexander Maria Ferres in Lübeck, JFuhaber einer Seynhwaarenhandiung hier und in Flensburg, ist am 18, Oktober d. J, Borm. 103 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter ; Nechtsanwalt Dr, Atbilles. Offener Arrest mit Änzeige- und Anmelde- frist bis zum 27. November d. S - einsMWl, Erste Gläubigerversammlung 15. November d. Ver 11 Uhr, allgem. Prüfungstermin 13. Dezember d. J., Vorm. 11 Uhr, Zimmer Nr. 3. Lübeck, den 18. Oktober 1890, Das Amtsgericht. Abth, 11.

Albuschat aus Jurgaitschen wird heute, am 18, Oktober 18909, nuten, das Konkursderfahren eröffnet. mann Quednau zu Ragnit wird zum Konlkurs- vetwalter ernannt.

melden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die

Bestellung eines Gläubigeraus\{ufies und eintreten-

zember 1890, Vormittags 11 Uhr, vor dem | unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sawe | in Besig haben oder zur Konkursmafse etwas scul- dig find, wird aufgegeben, nihts an .den Ge meinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besige der Sache und von den Forderungen, für weit

Zur Bezlaubigung: Fick, Gerichtsschreiber.

den 10, November 1890, Vormittags 107 Uhr.

fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in

Mittags 1 Uhr 15 Mie | Der Kaufe |

Konkursfordecungen find bis | ¡um 29. November 1890 bei dem Gerichte anzu- |

der angemeldeten Forderungen auf den 183. De! } i

nab ( ck baye p y L | Grhedung von Stu

n e S: Ï B Ueber das Vermögen des Kaufmanns Johann | und zur Prüfung der angemeldete : 1 | Donnerstag, den 11. Dezemd?er 1=w=90, Vou

| D », V:

mittags 11 Uhr, vor deur u jetdneter Gerte,

im Zimmer Nr. $ des AmtägeriMtageigunes

n Zu Je

| Termin meme Ce

| zur Konf Nor

L

i t

|

|

den Falls über die im $. 120 der Konkursordnung j K bezeihneten Gegenstände auf den 15, November |' 1890, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung | K

u malen, aus uur WiEmar. den i

Weka ri

G wh a I E H e 39793] Konkur&verfahrewn.

Sd Korkursverkatretn OECL Ti ¡O Gi E

Nawlaß per outee Dire ect Ute S Karl Wilbelm Scha hi Shrdituiga: i 6

S «Jy Dostd A R

d

»A V K E Aduadute der Ai Ht: N L LIOWiTTE cue gege Me SAARS