1890 / 254 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R R

o E Ra

E

T R

I f H

T7 [3 E A

»

z

aae I S R

e B E E RAT -- CIAPÉ Cru C a

[40321]

Elzthalbrauerei Waldkirch.

Wir laden hiermit unsere Aktionäre auf Dienstag, den 18. November 1890, Vormittags 11 Uhr, in den Saal des Gasthofs zum Reb- stock in Waldkirch zur 1. ordentlichen General- versammlung ein.

Gegenstände der Tagesorduung sind: 1) Bericht der Direktion und Vorlage der

Bilanz.

2) Bericht des Aufsichtsraths und dessen Vor- \chläge für die Gewinnvertheilung.

3) Entlastung des Vorstandes und des Aufsichts-

raths.

4) rathO l des gesammten Aufsichtsraths.

Die Eintrittskarten zur Generalversammlung fönnen entweder im Bureau der Gesellshaft oder beim Bankhause Christian Mez in Freiburg gegen Deponirung der Aktien ($. 24 der Statuten) er- hoben werden, woselbst au die Bilanz vom 2. No- vember ab zur Einsiht der Aktionäre aufliegt.

Waldkirch, 18. Oktober 1890.

Der Vorstand.

[40244] i : Schlesishe Holzindustrie-Gesellshast vorm. Nuscheweyh & Schmidt in Langenöls. Vilanz:Conto per 30. Funi 1890, Debet.

Grund- u1.d Boden-Conto 4 35550.—, Gebäude- Conto # 278049,17, Maschinen-Conto A 113349,69, MWerkzeug-Conto #4 26412,88, Geschirr-Conto I. Æ 10263,87, Mobilien-Conto A 5102 99, Cafsa- Conto #4 375,70, Wechsel-Conto 4 7448,80, Conto- Corrent-Conto (Debitoren) 4 105267,49, Cautions- Conto M 80.—, Waaren-Conto A 9577687.60, Geschirr - Conto 11. A 222,—, Kohlen - Conto M 219,85, Betriebsmaterialien-Conto A 829.22, Versicherungs - Conto «6 3191.27, Summa é 1164050.53.

Credit.

Actien-Capital Conto M 800000.—, Hypotheken- Conto F 200,000.—, Conto-Corrent:Conto (Cre- ditoren) X 32744.27, Reservefonds-Conto 4 6000.—, Special-Reservefonds-Conto 4 16000.—, Dividende- Conto A 900.—, Gewinn- und Verlust-Conto Á 108406.26, Summa A 1164050.53.

Gewinn- und Verlust-Conto pro 1889/90.’

Debet.

30. Juni 1890. Koblen-Conto A 3812,05, Zinfen- Conto #4 8847 20, Versicherung8-Conto H 6941.38, Steuern - Conto # 117163, Gebalt - Conto A 18107.13. Conto-Dubio Æ 1245.84, Lobn-Conto é. 224888.67, Handlungs-Unkosten-Cto. A 19604.33, Geschirr-Conto I. Æ 700953, Betriebs8materialien- Conto Æ 4399.59, Rakbatt-Conto H 4048 30, Reparaturen-Conto #4 3389,34, Amortisations-Conto é 33293,14, Bilanz-Conto # 108406.26, Summa é 445164,39.

Credit.

30. Juni 1890. Saldo - Vortrag von o 2319.77, Mietbsertraas - Conto Waaren-Conto #441279. 82, Summa =

Lanugenöls, den 18. Oktober 1890.

Der Vorstand. Schmidt. Ruschewevb

1888/89 1564.80, 44516439.

[40250] | e Breslauer Actien-Malzfabrik. Vilanz-Conto per 31. Auguft 1890.

An

(S5

«A

4 C T0900 00.60 9:0

[40323] E Rheinische Glashütten- Actien-Gesellschaft.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir hierdurch zu der achtzehnten ordentlichen Generalversammlung ein, welhe am Donnerstag, den 20. November d. J., Nachmittags 3 Uhr, im Geschäftslokale der Gesellschaft in Ehrenfeld stattfindet.

Die Aktien, für welche das Stimmrecht ausgeübt werden foll, find wenigstens eine Woche vorher bei dem A. Schaaffl;ausen’schen Bankverein in Köln, bei dem Bankhause J. H. Stein in Köln oder bei der Gesellschaft in Ehrenfeld zu deponiren und bis na abgehaltener Generalversammlung dort deponirt zu lassen.

Tagesordnung: Bericht des Vorstandes und des Aufsihtsrathes, Genehmigurg der Bilanz und Beschlußfassung über die zu vertheilende Dividende, Wahl eines Mitgliedes des Auf- sihtsrathes,

Köln- Ehrenfeld, 20. Oktober 1890.

Der Auffichtsrath.

[40316] S Lagerhaus Hildesheim. Die Herren Vktionäre unserer Gesellschaft werden hierdurch zu einer am Dienstag, den 11. November 1890, Vormittags 11 Uhr, in der biesigen Vahnhofs-Restauration fstatt- findenden außerordentlichen Generalversammlung ergebenst eingeladen. Tage®Lordnung :

1) Beschlußfassung über den Antrag auf Zer- legung der jeßigen 20 Stück auf Namen lautenden Aktien à 3000 F# in 60 Stüdck auf den Inhaber lautende Aktien à 1000

9) Nah Genehmigung dieses Antrages Be- rathung und Beschlußfassung über neue Statuten und

3) dann Neuwahl des Aufsichtsraths und des Vorstandes.

Hildesheim, den 18. Oktober 1890.

Lagerhaus Hildesheim. Der Auffichtsrath.

Karl Fr. Stoffregen.

[40317] Außerordeutliche Generalversammluug der Aktionäre der

Panoptikum= Aktien-Gesellschaft

am Freitag, den 14. November d. J., Nachmittags 23 Uhr,

im Bureau der Herren Dres. Nolte und Schroeder, Adolphsbrücke 10 IL. Tagesordnung :

wahl des Auffichtsraths. Theilnabme an der Generalversammlung

l Vorzeigung

ovember |

mittaas, im j Dres. Stodfleth, | f: M5 Bo 1 Î

E E E Mm “L s A L L 4A A.

i GHLL

damburg, 21 Of

[40266]

Vereinigte Holzindustrie Augsburg.

Die am 3 Oktober 1890 abgehaltene General- versammlung hat beschlossen, das Grundcapital der Gesellshaft durch Ausgabe von 550 neuen Aktien

1891 angeboten wird, incl. 30, Oktober 1890

theilnehmen, auf 4 1250 000,— zu erhöhen.

Den Aktionären der Gesellschaft wird das Vor- recht auf den Bezug von 350 dieser Aktien in der Weise eingeräumt, daß denselben auf L alte Aktien 1 neue à Á 1000,— zum (Course von 100%

burg erfolgen. Augsburg, 20, Oktober 1890,

Die Ausübung des Bezugsrechts 22. Oktober an innerhalb acht Tage d. i. bis Absiompelang vet Alten und Z¿Munn es ete N E T empelung der ten und Zahlung des B à 4 1000,—, welche an der Dividende für 1891/92 | bei dem Bankhause Hermann Hirsch in Ande

4 abzüglich 5% laufeuder Zinsen bis 1. Juli

kann vom

Vereinigte Holzindustrie, O, Pflaumer, Vorstand.

[40245] Zuckerfabrik Holland in Cöthen. Rechnungsabschluß per 31. August 1890.

Activa. Na A B Fabrik-Anlage, Gesammt-Conti 383 £,88/40 2) Fabrik - Betriebs - Vorräthe, Ge- | e 62 540/60 3) Bestände der Landwirthschaften, Gesammt-Conti N 4) Waaren-Bestände. . . 59) Wechsel- u. Cassa-Bestände é 6) Conto-Corrent-Conto, Außenstände 7) Cautions-Effecten a N

1) Actien-Capital .

2) Mee ONnDS 3) Arbeiter-Unterstüßungöfonds . A 4) Conto - Corrent - Conto, Buch- 462 602/82 \chulden u. creditirte Zuckersteuer 166 605/20/| 5) Dividende . E 172 155/06} 6) Gratififationen

454 199/93 137 000|—

1 838 692/01 Verlust-Conto am 31. August 1890.

M 2 932 795/20

Debet. Gewinn- und

1) Waaren-Conti .

Rüben, Rübensamen u. Rübensteuer j 2) Landwirthschafts-Conti .

Betriebs - Unkosten, Gesammt- |

O 568 085/14 50 267/32

6 000/—

405 000|— 1963 414/66

Cöthen, den 24. September 1890.

Der Vorstand:

Louis Hildebrandt,

Amortisationen A Arbeiter-Unterstüzungsfonds Gratifikatioaen ¿ Dividende

C. Bieler. Rob. Jänicke

Cöthen, den 26, September 1890. Ner gerichtliche Bücherrevisor : Th. Walter aus Halle a/S.

PasSsiva.

| M. |

|S

630 000|— 420 000|— 23 700|—

3093 992/01 405 000|— 6 000|—

1838 692/01

Credit. A A

1 945 838/75

17 575/91

1963 414 66

Die Uebereinstimmung des vorstebenden Recnungsakt\{lusses per 31. August 1890 mit den von mir geprüften, ordnungêmäßig geführten Handelébüchern der Aktiengesellshaft „Zuckerfabrik Holland in Cöthen“ wird unter Bezugnahme auf den von mir erstatteten Revisionsberiht hierdurch bescheinigt.

[39748] Actien-Vad Kaiferslautern in Liquidation.

Vilanz per 9, Dkitober 1890.

é s 4892645 2694/92 5701/73

Por 5) 1673513

Activa.

Per Actien-Capital-Conto

An Immobilien:Conto « Prioritäten-Conto:

Mobilien-Gonto . Mascbinen-Conto e Einrichtungs8-Conto e Böôcking Karcher & Cie. e T AOSTIOO Gewinne und Verlust-Conto .. 17378/02

Hierzu Zinsen . L

haben

Prioritäten Coupons-Conto : | 1 RNückständige Coupons 9352375

Gewinn- und Verlust-Conto.

Soll.

é |A 14083 89] Per Erlös aus den Bädern . S O U 1445 93N Saldo-Vortrag:

748 05

3 r J 2 70 e Ÿ Q J An Verlust-Vortrag per 1. Januar 189 Betrag der Unkosten . . e Zinsen

M Ar oth 0 Abschreib Ungen

Verlust pro 1890 . ,

20064 23 | Kaiserslautern, dez 17. Oktober 1890. /

| Der Vorstand. | Otto Krell.

Producten =

l ur rate ZTrrivesnze tut s Gt t4- er 15 O s O M g f 2 454 21. Clisúer cer, a6 win fz ezr Gie rau fis ui Ger G. s. Tate i Ente.” 1E Vrefias, i 12 Thea T4 | ¡ Zer Voraus Bas uts. Eut

E

j

D Gf E ( bere von 8°/o b. 1, 2) e 10 / tien Ne 1

Commissions= und Handels - Gesellschaft, Breslau und Lissa i. P. Gewinn- und Verlust-Conto.

j

Per Bilanz-Conto : Vortrag von 1888/89 . Dungmittel-Conto: Gewinn Futtermittel-Conto: Gewinn . E Diverse Produkten- und Waaren-Conto: Gewinn . Commissions-Conto: Gewinn Zinsen-Conto: Gewinn . Effecten-Conto: Gewinn Getreide-Conto: Gewinn G Effecten-Commissions-Conto: Gewinn

Conto,

Per Actien-Capital-Conto : 1000 Stück Actien à 1000 M .

. Hyvotheken-Gonto: Hypothek auf dem Grundstück in Lissa .

Neservefond-Sonto: Bestand . O Ce 5H 9% vom Reingewinn .

Tipositions-Gonto: Bestand . 150 000,— M Zuwendung

Dirtbenben:Sonto; 3% von 500 000 auf 1 Jahr 5 o «e O 000 4

40 000,— M 90 000 ,

" 4D

Zantièmen-($onto; Lantième uny Beamte

ilanz Sonto; Vortrag auf neue Nechnung

f ements A)

S L, , 601--1000

us 7 wer Af venigeridocine Yro

4 r G NA G A T T T Vreâlhs, v6 V1 ioure 1590

1459/90 vom 21, b, Mlt ab bei unserer Rasse in Breslau.

ducten-Commissions3- und Handels-Gesellschaft.

Betrag der Prioritäten 46 24000,— 1830,—

Stadt Kaiserslautern, deren Guthaben

Eisenwerk Kaiserslautern, dessen Gut-

Conto pro Diverse, diverse Gläubiger

Saldo-Vortrag per 1. Januar 1890 #4. 14083, 89 3294. 13

7828,30

50 000, ,

ant Aufsichtsrath, Vorftand

P asSsiva.

M S 50000|—

25830/— 10510/— 4717/90 1875/85 590 9352375 Haben. M A

2656/85 99136

M# S

10907 98 15557 32 21382 65 18738 47 72183 99 38820 83

4036 94 23420 97 32921 44

237970 99

Passiìva.

A

1000000 ALCOU

37745 82

200000

60000

3229 60 20

1357483 62

E E R R

M 294.

Dritte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 22, Oktober

1890.

| ———

Steckbriefe und Untersuhungs-Sachen,

Zwangsvollstreckungen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl.

Berkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

4. Berloosung, Zinszahlung 2c. von öffentlihen Papieren.

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktiecu u. Nktien-Gesellsch.

[40252]

Wailandtsche Druckerei Actiengesellschaft.

Eine außerordentliche Genera!versammlung der Herren Äctionaire der Wailaudtschen Druckerei Actiengesellschaft wird Donnerstag, den 6. No- vember cr., Avends 5 Uhr, im Café Nitter

stattfinden. Tagesordnung : Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes. Die Eintrittskarten zur Generalversammlung auf Grund des Nachweises des Actienbesitzes können am 3., 4. und 5. November von den Herren Actionairen in unserem Geschäftslokal in Empfang genommen werden. Aschaffenburg, den 18, Oktober 1890. Der Aufsichtsrath der Wailandt’schen Druckerei Actiengesellschaft.

Dr. Für|t. [40247]

[40265] Höchster Gasbeleuhtungs Gesellschaft.

Wir beehren uns hiermit, die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft zu der am 6. November d. J., Nachmittags 4 Uhr, im Casino dahier stattfindenden 25. ordentlichen Generalver- sammlung cinzuladen.

Tagesordnung :

D) Die n S1 Ser o G U S oie tin 8. 31 der Statuten genannten Gegen- \tände.

2) Antrag eines Aktionärs auf Austausch von Gelände,

Der Geschäftébericht sowie sonstige Vorlagen find vom 24. d. M. ab auf unserem Büreau zur Ein- fichtnahme der Aktionäre ausgelegt.

Aftionäre, welhe an dieser Generalversammlung theilnehmen wollen, haben in Uebereinstimmung mit 8. 13 der Statuten ihre Legitimationskarten am 4. und 5. November auf unserem Büreau in Empfang zu nehmen.

Höchst a./M., den 21. Oktober 1890.

Der Nuffichtsrath : Ferd. Deubel, Vorfißender.

General - Vilauz der BVerg- und Hüttenwerke der Sächsischen

Debet. Mh A

1) Fabrikgrundstücke 1) Ae Ca s

M. 96675,67 2) Einzahlungen auf neue Actien 10681266} 83) Delcredere-Conto . m Sehe und 4) Conto ausgeloosterPrioritäten

neu Bn 1019099

Wasserkraft,

Gußstahlfabrik zu Döhlen und Verggießhübel

am 30. Juni 1890.

Credit.

/ «0 & d 1500000|— 390000|— 30000|— 300|—

|

[39774] Alleiniger Liquidator

Seiffert zu Berlin,

reihen.

[40324

Activa.

Abschreibung .

1) Bergbauconcessions8-Conto

Beffentlicher Anzeiger.

In der Generalversammlung vom 28. ist die Auflösung der Becliner Bad- & Hôtel-Ge- \ellshaft „Roemerbad“ beschlossen worden. ist der Kaufmann

Berlin, 14. Oktober 1890. Berliner Bad: und Hôtel-Gesellschaft „Nömerbad“ in Liq, Seiffert, Lothringerstr. 67.

P

April 1890

SO 92° I N

_ Sämmtliche Forderungen an die Gesellschaft sind innerhalb vier Wochen an den Unterzeihneten einzu-

UAuf:erordentliche_ Generalversammlung der Wichlinghauser Wasserleitungs Actiengesellschaft

Freitag, den 14, November 1890, Abeud®s, im Lokale der Gesellschaft „Einig: keit“’ in Barmen - Wichlinghagusen. Tagesordnung : Neuwahl des Vorstandes. Barmen, den 20. Oktober 1890, Der Aufsichtsrath.

S

Kommandit-Gesellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

Berufs-Genossen Erwerbs- und

aften. irthshafts-Genossenschaften.

Wochen-Ausweise der deutschen Zettelbanken. Verschiedene Bekanntmachungen.

Oito

9

lung Uhr

[40322]

) Entlastung des

4)

Stuttgarter Brauerei - Gesellschaft.

Am Freitag, den 21. Oktober 1890, Vor- mittags 11 Uhr, Stuttgarter Brauereigesellschaft VBöblinger- straße Nr. 38 die diesjährige ordentliche Ge- neralversammlung statt.

findet in dem Saale der

Tagesorduung :

1) Entgegennahme des Geschäftsberihts und der

Bilanz. Vorstandes und des Auf-

sichtsraths.

3) Vertheilung des Reingewinnes, auf Vorschlag

des Aufsichtsraths. Wahl für die austretenden Mitglieder des Aufsichtsraths.

Anmeldungen zur Theilnahme an dieser Versamm-

sind spätestens 3 Tage zuvor iz der dur $. 20

der revidirten Gesellshafts-Statuten vorgeschriebenen Weise bei der Direktion der Stutt. Brauerei: Gesell- schaft cder der Württembergishen Vereinsbank zu machen.

Stuttgaut, 20. Oktober 1890,

Für den Aufsichtsrath : Der Vorsitzende : Carl Körner.

Gan Grubenfelder incl. Gruben- Dun N Gebäude und Eisenbahnen

A 476331.73 neu hinzu. 954141.98

Maschinen und Vefen

20000) 5) Dividenden-Conto : | 4

102408

53047371

unerhobene

1888/89 .

0) MeerveonE

7) Dispositionsfonds zum Besten

des Fabrikpersonals , , ,

8) Arbeiter-Schulklassen- Stiftung 9) Arbeiter-Bekleidungskasse .

Dividende pro

72 205166/25 26825 /48 8010/48

661133

29) Grundftücks-Conto

A4 14264.36 Neuerwerb , 115497 Abschrecbung 95/0 . Gebäude-Conto 46 154397.23 Neubauten. 7173.76

15419/33 713/20

161570/99

M 495498.06 10) Diverse Creditoren . . ; | E) Grneerunge S | 36386/13} 19) Gewinn- und Verlust: Conto

neu hinzu. 197071.13 69296919

Walzenpark . Werkzeuge Geräthe . 23075/47 Modelle S 1449510 Un 485| -— Gaëseinrihtung 4 400.— | neu hinzu . 2264 38 2664/38 Merve s 3719/55 Allgemeines Bau-Conto . 9537/41 Feuerversicherungs8-Prämie 3458/10 Vorräthe. | Diverse Materialien . 1949287 Feuerungsmaterialien . 1856/12 SMveltpE 109/92 Feuerfeste Materialien 28921/03 Ziegel 5703/92

4426109

a) Abschreibungen auf: Conto der Gebäude und Bahnen

9389949 40000|— |

42585678 | E |

vertheilt wie folgt:

46.530473.71 à 29/6 | 1060948 » » Maschinen und Oefen M6 6925909,19 à 5 9/0 Werkzeuge nah Tare O Werarbe A des Walzenparks, ,y der Modelle L

3462846 26238/54 10869/95 1556307 344787 664/38 285 |—

Gaseinrichtung des Fuhrwesens . der Grubenfelder

(Stollngleis) . 9206/37

10251312

Abschreibung 5 /o Maschinen-

Neuanlage , Abschreibung . öInventarien-Conto

Neuanschaf- Abschreivung . Abschreibung .

Betriebs-Conto: 1) Materialten-Conto

u. Betriebs- anlagen-Cto. 4 249865.47 2941.03 M 1685238

und, 100221

Eisenbahnanlage-Conto .

2) Kohlenwerths-Conto . 3) Naßpreßstein-Conto .

Gußstahlfabrikate Eisensteine Roheisen . Cisenguß- waaren

und. Stahl- Debitoren (einschließlich 4M. 11565650 Guthaben

bei Banquiers) . Cassa :

30834513 57|— 8340510

| 2817284

569936|— 1244530

b) Tantième à 12% , C OtMIbende A 162%. d) Ueberweisung an den Delcredere- Fonds A e) Ueberweisung an den Dis- positionsfonds zum Besten des Fabrikpersonals e f) Ueberroeisung an die Arbeiter- und Beamten-Pensions-Kasse .

3826311 250..00|—

10000 |— l | 10000|— 5000| -

4) Brikets-Conto .

Casfsa-Conto . Wechsel-Conto . Effecten-Conto . Assecuranz-Conto Neubau Gonlo . « ( Debitoren- Conto, Bankier- qud C Nußenstände

109090 |— i 5012224 15921224

2650791 81

g) Zurüdstellung für die Arbeiter- Unfaliversiherung . , h) Vortrag auf neue Ren

| | | | ._. | 5000|— ung . | 5080/55] 425856 78 Ba S

| 2650791 81

x

Obige Bilanz stimmt mit den ron mir eingehend geprüften Büchern ükerein. Carl Witel, vom Königlichen Amtsgericht Dresden verpflihteter Sachverständiger für kaufmännishes Bücher- und Rechnungswesen,

General-Gewinn- und Verlust-Conto der Verg- u. Hüttenwerke der Sächs. Gußstahlfabrik in Döhlen u. Berggießhübel

Debet. M A An Maschîinen- und Oefen-Reparaturen | 70142/62 Gebäude- und Baknen-Reparaturen | 1606701 Uen O O Coo 2108 2 WOaDIITalHoNSI Unton 4] 43088394 Gehalte . A 50952/50 4 Don 23901136 « Dindiungs-Unkloslen 13378/95 « Arbeiter-Kranken- Versicherung 4421/44 «„ Arkbeiter-Unfall-Bersicherung : « Uebertrag auf Schwarzes Conto Gewinn-Saldo C

3746/22 2017|— - [425866 78 |

| 673539|77

Debet.

Effecten-Conto, Bestand. . . 94833|75 Sächsishe Gußstahlfabrik, Darlehn . Uebertrag auf Gewinn- und Verlust-Conto 11958/99

311958/99

Von der

am 30, Juni 1890.

M A : 120516625 -

vorgestrigen ordentlichen Generalversammlung

Credit.

M |S Per Gewinn-Vortrag vom vorigen Jahre | 4484/39 verfallener Dividendenschein Nr. 3. 42|— . Gewinn in Döhlen: an &ußstablfabrikaten A 600300.25 - Ziegeln : 10257,18 1610557/43 Gewinn in Berggießhübel ; an Eisen- und Stahlroaaren

M. 45340.44 Ertrag an Miethen

von Häusern und ; Grundstücken. . . 941.69 | 46282/13

. Eingang auf Schwarzes Conto . . | 214/83 Zinsen-Ertrag vom Reservefonds . |_11953/99 673539177

Credit.

Bilanz des Reservefonds der Sächsischen Gußstahlfabrik in Döhlen

am 30. Juni 1890.

M S . |300000/— : | 11958/99

311958/99 ist auf Grund der vorstehenden

Capital: Conto, Jahre

Bestand vom vorigen Zinsen-Conto, Zinsenzuwachs . - -

genehmigten Bilanz die Vertheilung einer Dividende von 165% = 4 100 pro Aktie beschlossen

worden,

Die Auszahluxg derselben erfolgt von heute an bei Herrn A. Gerftenberger in Dresden-

Neustadt, der Allgemeinen Deutschen Creditanstalt in Leipzig, der Dresduer Bauk in Berlin

und an unserer hiesigen Gesellschaftskafse.

Döhlen bei Dresden, den 20. Oktober 1890. Sächsische Gufstahlfabrik.

Abschreibung . Debet.

Sai Co Regie- und Verwaltungs- G Knappschafts-Conto . Mau on Debitsfkosten-Conto . . Maschinen - Unterhaltungs- G Provisions-Conto , Gebäude-Reparatur-Conto Brücken-Reparatur-Conto . Wege-Unterhaltungs:Conto Geschirrhaltungs:Conto D L, Deet(Gonto 11, , + Scchmiede- und Reparatur- werkstatt-Conto Bruttogewinn .

Gewinn- und

M A 12000|— 13280'48

2720 56 10684735 2083185

1606270 2763 11 1620/14

689 33 267/08 638/165 1982914 112436 98

|

3613 94 17957534 | |

|

Die von der

zur Auszahlung.

Strippelmann.

493176/15

Rofitz, den 18. Oktober 1890. Die Direktion.

A 1167692) è 4069270

7719/89

95280650 1937580

18415 19 4928/99 9247/96 9247/96

122/50

|

A. Kühne.

7

I, Koblenwerths-Conto: GErlôs aus verkauften Kohlen ab: Bestand vom 1. Juli 1889

IV, V

VL YIL

Generalversammlung bes{lofsene Dividende für 1889/90 gelangt vom 21. Oktober cr. an mit 4 31.50 pr. Aktie außer an unscrer Kassc bei Herrn S. Frenkel, Berlin, Behrenstr. 67,

ü A. Spiegelberg, Haunover, sowie bei der Allgem. Deutschen Creditanstalt Herren Lingke « Co., Alteuburg

15908974

Pi b P 1127000|—

14706

| 153851

233430

14186/20

7000|

|

l 1418552 824/93 2994| 75 34603/50 1089/08 1250058

|

[40241] Fèofiher Braunkohlenwerke, Actien-Gesellschaft. Vermögens-Bilanz pro 30. Juni 1890.

P AsSsiva.

A A 1601400 18600 12384 46 996 2790210

1) Actien-Capital-Conto 2) Nestkaufgeld-Conto . 3) Creditoren-Conto . 4) Dividenden-Conto 5) Meservefond-Conto ; 6) Unterstübungsfond-Conto 6136|— 7) Gautions-Contlo _ . . 3000| 8) Gewinn- u. Verlust-Conto : | Gewinn - Vortrag vom | 1 Juli 1889 4 169.37 Bruttogewinn 1889/90. . 179575.34 M. 179744.71 Abschrei- bunden. „(0101 08 Diese werden verwendet ; auf Reservefond- Go 6 0220.00 auf Tantième- Conto auf Dividenden- Conto 57% . 84073,50 auf Unterstützungs- fond-Conto .*. 1500.— Gewroinn-Vertraegg . 257.36

46104643.67

| 104643167 | , 18589.11, |

d

177:062/23

1775062123

Verlust-Conto pro 30. Juni 1890.

Bestand vom 30. Juni 1890 , , . Naßpreßstein-Conto:

Erlôs aus verkauften Preßsteinen 46 ab: Bestand vom 1. Juli 1889

Bestand vom 30. Juni 1890 1I. Brifkets-Conto: : Erlôs aus verkauften Brikets

ah ; Bestand

Bestand am

Pacht- und Entshädigungs-Conto

Zinsen- und Zinsen vom

Fffecten-Zinsen-Conto : l Zinsen von Effecten des Reservefonds .

Delcredere-C : A nachträglich eingeg., bereits abgeschriebene Posten

Credit. M A M 258986.02 1

A 19896 02 | 977.60 125994462

30921 31 3976 82 M 12694449 3506.— | 30645049 6 196704.81 vom 1. Juli 1889 3902.— 4 6 192802 81 30. Juni 1890. . , 2322.17 [195124/98 Ls 3066/65 Wechselspesen-Conto: | Barkierguthaben. 3541/21 898/25 onto: | 149/95

49317615

Nofit, den 9. Juli 1890. Nosizer Braunkohlenwerke

Actien-Gefellschaft.

Strippelmann. A. Kühne.

Auf Grund der stattgefundenen Prüfung der gs- führten Bücher und Vergleihung der Belege mit denselben bescheinige ih hiermit die Richtigkeit ter vorstehenden Bilanz.

Rofitz, den 27. August 1890.

Gustav Meuqche,

gerichtl. verpfl. kaufmännischer Sachverständiger.

A pre L L wer ( TT Nud e rug Pernam n