1890 / 259 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L

Kastellaun. Vekanatmachung. [41070 Jn das hiesige Firmenregister ist heute zu Nr. 2 der Firma „Marg. Werner, geb. Müller, zu

Kastellaun““ eingetragen: „Die Firma ist erloschen.“ Kastellaun, den 22. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. 1.

ren E En unter a In unserem Firmenregister , 432 die E e Brody ¿u Katscher und als deren Inhaberin die Frau Rosalie Brody zu Katscher eingetragen worden. tscber, den 20. Oktober 1890. l Na eri hes Imtsgeriht. Abtheilung 1.

önigsbersg i. Pr. Handelsregister. [41068] A T ieem (Gesellschaftsregister ist bei Nr. 979 bezügli der dort cingetragen. L s

L üble, Actien-Gesellschaft zurotge D om 8. Oltober 1890 am 20. Oktober 1890

\gendes eingetragen worden: 3 : Sie in der Generalversammlung vom 26. Juli 1890 beschlossene Erhöhung des Grund-Kapitals um 120 000 Æ hat inzwishen au stattgefunden, sodaß das Grund-Kapital der Gesellschaft jeß! 1 320 000 A (Eine Million dreihundert zwanzigtaufend Mark) eingetheilt in 1320 Stück zu je 1000 4 auf den Snhaber lautende Aktien beträgt. s

Demgemäß ift $. 4 Abs. 1 des Statuts geändert twoorden.

Königsberg i. Pr., den 20. Oltober 1890,

Königliches Amtsgeric)k. XIL,

Königsberg i. Pr. Handelsregister. [41065] Die dem Herrn Louis Loebel sür die hiesige Firma F. W. Locbel ertheilte Prokura is am 50. Oktober 1890 in unserm Prokurenregister bei . 952 gelöscht. : bbbera i, Pr., den 21. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. RII. Königsberg i. Pr. Sandvel8register. [41066] Der Kaufmann Adolf Bracvogel von bier hat am hiesigen Orte unter der Firma A. Brachvogel ein Handelsgeschäft errichtet. Dieses ist in unserem Firmenregister unker Nr. 3305 am 21. Oktober 1890 eingetragen worden. Königsberg i. Pr., den 22. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg i. Pr. Sanvel8regifter. [41067]

Die dem Herrn Georg Trosien für die Firma Dassel & Co. ertheite Prokura ist in unferm Pro- Furenregister bei Nr. 848 am 21, Oktober 1820 elöst.

N Königsberg i. Pr., ven 22. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. XII. Königshütte. Bekanntmachung. [41145]

Bei der unter Nr. 23 des Firmeuregisters ein- getragenen Firma H. Roth ift heute Folgendes ein- getragen worden:

Der Ort der Handelsniederlassung ist nach Breslau (Tauenzienplay 12) verlegt. Königshütte, den 22. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. [41069] Königswinter. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage if} bei Nr. 12 des hiesigen Handels- (Gesellsafts-) Registers, woselbst die Kommandit- gesellshaft unter der Firma „Ernstwerk Pastini “u Cie“ iz Königswinter vermerkt steht, ein- getragen: Die Gefellschaft ift durch gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst, Königswinter, den 21. Oktober 1890. : Schleußner, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[41072] Krefeld. Der Kaufmann Johann Lonhard Bircks in Krefeld, alleiniger Inhaber der Firma F. L. Vircks daselbst, ist am 13. April 1890 ge- storben und ist das von demselben geführte Geschäft mit allen Rehten und Verbindlichkeiten und der nen auf die Wittwe J. L. Bircks Josephine, geb. erding, dahier vom besagten 13. April cr. ab zufolge N der Betheiligten übergegangen. Die Wittwe I. L, Bircks seyt das Geschôft unter bisheriger Firma fort und hat threm Sohne Johann Bircks die Prokura zur Zeichnung der Firma J. L. VBircks ertheilt, Vorstelendes wurde auf Anmel- dung beute bei Nr. 2007 und resp. sub Nr. 3605 des Handelsfirmen- und bezw, Nr. 1467 des Pro- kurenregisters [lziesiger Stelle eingetragen und ist gleizeitig die der Wittwe J. L. Bircks früher er- theilte Prokura bei Nr. 570 des Prokurenregisters

gelöst worden.

Krefeld, den 20. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

[41073] Krefeld. 3wischen den zu Krefeld wohnenden Kaufleuten Moses Grodzinski und Louis Grodzinski ist unterm heutigen Tage eine ofene Handelsgesell- {aft sub Firma M. «& L. Grodzinski mit dem Sißte in Krefeld errihtet worden. Diese Gesellschaft wurde auf Anmeldung heute sub Nr, 1919 des Handels: Gesellschaftsregisters hiesiger Stelle ein- getragen.

Krefeld, den 20, Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. Labiau, Handelsregister. [41076]

Die unter Nr. 104 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma A. Blaukenstein ist dur Ver- trag auf den Kaufmann Albert Blankenstein über- gegangen und ift daher die demselben ertheilte und unter Nr. 10 unseres Prokurenregisters eingetragene Prokura gelö\{t worden.

Labiau, den 18, Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

41075 Landeshut. In unser Firmenregister f s Nr. 444 die Firma J. E. Waguer zu Landes-

ne und als deren Inhaber der Spediteur Conrad agner dasfelbfi eingetragen worden.

Landeshut, den 18. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

Landsberg a./W. Befanntmachung. [41074]

Sn unserem Gesellshafteregifter i zu Nr. 56, woselbst die Handelsgesellshaft C. R. Nisch & @C°_ hierselbst eingetragen steht, heute Folgendes vermerkt worden:

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueberein- Ffunft aufgelöst. Der Steinfabrikant Carl Richard Risch zu Landsberg a./W. seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Ferner ist heute in unser Firmenregister unter Nr. 570 die Firma „C. N. Nisch & Co“ zu Laudsberg a./W. und als deren Inhaber der Steinfabrikant Carl Richard Risch hierselb einge- tragen worden.

Landsberg a./W., den 22. Oktober 1890.

Königlies Amtsgericht. Liegnitz. SBeckfanutmachung. [41082]

A1s8 Prokurist der am Orte Liegnitz bestehenden und im Gesellscaftsregister sub Nr. 232 unter der Firma Heinrich Timmler eingetragenen Handels- gefelischaft ist der Kaufutänn T heabor Cyron zu Liegniß in unser Prokurenregister unter Nr. 134 zufolge Verfügung vom heutigen Tage an demselben Tage eingetragen worden.

Lieguitz, den 17. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Liegnitz. Bekanntmachung. [41083]

Zufolge Verfügung vom 20. Oltober 1890 ist in unser Firmenregister unter laufende Nr. 976 die Firma Hof uud Stadt-Apotheke, Jerchel zu Lieguit, und als deren Inhaber der Apotheken- besißer Kuno Jerchel zu Liegniß am 20, Oktober 1899 eingetragen worden.

Liegnitz, den 20. Olkiober 1890.

Königliches Aratsgericht. ° Lötzen. Vekauntmachung. [41079]

In uvserm Firmenregister is am 20. Oktober 1890 nahstehende Eintragung erfolgt:

Col L N11

Col, 2. Kaufmann Moses S{loß zu Löten.

Col. 3, Lögen.

Col, 4. M. Schlof.

Col. 5. Eiùgetragen zufolge Verfügung

18. Oktober 1890 am 20, Oktober 1890.

Löten, den 18. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

vom

L ötzem. Vekanntmachung. [41078] In unserm Firmenregister ist am 20. Oktober 1890 nachstehende Eintragung erfolgt: Col L Nr: 170: Col. 2, Der Färberecibesißer August Frißler ¿zu Lößen. Col, 3. Löten. Col. 4. V. Fritler. Col. 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom 14. Oktober 1899 am 20, Oktober 1890. Löten, den 18. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

und Kaufmann

Lötzen. Vekanntmachuug. [41080] Die in unserm Firmenregister sub Nr. 93 ein- getragene Firma: A. Klunower zu PVaprodtken ist nach Auf- gabe des Geschäftes auf Antrag des Inhabers gelö\ckcht am 20. Oktober 1890. Lögtzeu, den 18. Oktober 1890. Königlides Amtsgericht. Lötzen. Bekanntmachung. [41077] Die in unserm Firmenregister sub 123 eingetra- gene Firma F. Malessa ¿zu Widvminnen ist nach dem Tode des Inhabers auf Antrag der Erben na Aufgabe des Geschäfts gelö\ck@t am 20. Oktober 1890. Löten, den 18. Oktober 1890. Königliches Amtsgeri@ht.

ILötzen. Vekaunutmachung. [41081] Die in unserm Firmenregister sub Nr. 110 ein- getragene Firma: A. Rosenberg zu Widminnen ist nah Aufgabe des Geschäftes auf Antrag des Jn- habers gelö\{cht am 20. Dktober 1890. Löten, den 18. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Eintragungen in das Handelsregifter. Am 23, Oktober 1890 ifi eingetragen: auf Blatt 271 bei der Firma H. F. L. Brandt : Die Prokura des Hermann Friedri) Lorenz Brandt ift erloschen ; auf Blatt 325 bei der Firma W. Vohn : Die Firma ist erloschen ; auf Blatt 470 bei der Firma Heinri Derlien: Die Firma ift erloschen. Lübeck, den 23, Oktober 1890. Das Amtsgericht. Abtheilung IV. Funk, Dr. Propp. Eintragungen in das [40112] Handelsregister. Am 24. Oktober 1890 ift eingetragen: auf Blatt 433 bei der Firma P. H. F+ Molge: Die Firma ift erloschen; auf Blatt 709 bei der Firma Wilh. Wessen- dorff : Die Firma ist erloschen; auf Blatt 1154 bei der Firma Sermann Lübbers: Die Firma ift erloscen. Lübe, den 24. Oktober 1890. Das Amtsgericht, Abth. IV.

Funk Dr. Propp.

Magdeburg. Sandvel8regifter. [41086]

1) Das von dem Kaufmann Albert Woldmann unter der Firma Aug. Wn Schönberg Nach- folger hier betriebene Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Wilbelm Telemann übergegangen, der es für feine Rechnung unter der bisherigen Firma fort- gten Er ift als deren Inhaber unter Nr. 2515 des

Lübeck. [41111]

Lübeck.

irmenregisters eingetragen, dagegen die Firma unter

r. 1203 desselben Registers gelös{t. :

2) Die hier bestandene Zweigniederlaffung der ManvelogeleBGa Krenuzglin & Nichter zu Berlin ift aufgehoben und die Firma deshalb unter Nr. 1052 des Gesellschaftsregisters gelö\ch{t.

Magdeburg, den 22. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

Marggrabowa. Befanutmahung. [41084]

Fn das Gesellschaftsregister des unterzeihneten Ge- richts ist Folgendes eingetragen :

Laufende Nr, 13,

Colonne 2: Rories et Borries.

Colonne 3: O Aa,

Colonne 4: Die Gesellschafter sind;

a, Kaufmann Oscar Kories, b. Kaufmann Rudolph Borries.

Die Gesellshaft hat am 15. September 1890 be- gonnen, Die Befugniß, die Gesellschaft ¡u ver- treten, fteht jedem von ihnen selbstständig zu.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. am 18. Oktober 1890.

Marggrabowa, den 17 Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Marggrabowa. SBefanutmahung. [41085] In unserm Firmenregister A. is folgende Ein- tragung bewirkt : Nr. 245 laufend! Kaufmann Herrmann Büttner. tige H. Vüittuner, Marggrabowa. ingetragen zufolge Verfügung vom 20, Oktober 1890. Marggrabowa, den 18. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

am

Minden. Handelsregifter [41088 } des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Die unter Ne. 237 des Firmenregisters cinge-

getragene Firma „Gustav Alwes zu Minden“

(Firmeninhaber der Kaufmann Carl Gustav Alwes

zu Minden) ist gelö\{cht am 24. Oktober 1890.

Minden. Handel8Sregister [41087} des Königlichen Amtsgerichts zu Minuveu. _Die dem Kaufmann Wi!'helm Reiß zu Minden

für die Firm3 „Gustav Alwes zu Minden“ er-

theilte, unter Nr. 147 des Prokurenregisters ein- getragene, Prokura ist am 24, Oktober 1890 gelöst.

Münsterberg. SBefanntmahung. [41110] In unserem Fiemenregtster ist unter Nr. 120 die Firma Theodor Lorenz und als deren Inhaber der Kaufmann Theodor Lorenz zu Münsterberg eingetragen. Dieselbe besteht niht mehr und soll deren Erlöschen in dem Handelsregister eingetragen werden. Der eingetragene Inhaber oder dessen Rechtsnachfolger wird aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen diese CGintragung spätestens bis zum 1. März 1891 \ch{riftliÞ oder zum Protokoll des Gerihts\chreibers geltend zu machen. Münsterberg, den 22. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

NamsIau. Vekanntmachung. [41089]

In unser Firmenregister ift bei Nr. 204 das Er- löschen der Firma J. A. Kabas zu Namslau heute eingetragen worden.

Namslau, den 23 Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. 41091]

Remscheid. Sn das biefige Handels8-Firmen- Register wurde heute eingetragen :

1) unter Nr. 462 zu der Firma Josua Wirths in Remscheid folgender Vermerk: i Bb

Das bisher von dem Fabrikanten Josua Wirths ¡u Remscheid unter der Firma Josua Wirths ge- führte Handel8ges{äft ist dur Vertrag auf den Fabrikanten Ernst Robert Wirths zu Remscheid, Lasperterstraße, übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. :

2) unter Nr. 463 die Firma Josua Wirths zu Remscheid und als deren Inhaber der Fabrikant Ernst Robert Wirths zu Remscheid, Lasperterstraße.

Remscheid, den 15 Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung ITII. [41092]

Remscheid. STn unfer Handels-Gefellscbafts- Register is unter Nr. 238 eingetragen die Firma Rüsche & Hoff zu Remscheid-Haften und als deren Theilhaber der Kaufmann Ernst August Rüsche zu Remscheid- Haften und der Kaufmann Aloys Hoff dasclbst, von welen Jeder vertreiungsberechtigt ift.

| Die Geselscaft hat am 1. Oktober 1820 begonnen.

Remscheid, den 15, Oktober 1890. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. [41093] Remscheid. Sn unfer Handels-Prokurenregister ist unter Nr. 140 zu der Firma Wilh. Tillmanns in Nemscheid vermerkt, daß die dem Kausmann Paul Lange zu Remscheid ertheilte Prokura er- loschen ift. Nemscheid, den 15. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

[41090] Remscheid. Sn unfer Handels8-Gesellschafts- register ist unter Nr. 202 zu der Firma Aug- Beck&er in Nemscheid vermerkt, daß der Fabrikant Friß Becker zu Remscheid am 1. Mai 1890 als Handelsgesellschafter eingetreten ist.

Remscheid, den 19. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IL.

Ritzebüttel. Eintragung [41158] in das Haudelsregister. 1890, Oktober 22. : Richard Korts in Kuxhaven, íFnhaber Richard August Korts. : Amtsgericht Ritzebüttel.

[41094] Rostock. In das hiesige Handelsregifier ift gemäß Verfügung vom heutigen Tage zur Firma „Rostocker Actien-Gesellschaft für Schiff: und

Maschiuenbau“‘ eingetragen: 5 Col. 6: Die Gescllshaft ist dar Beschluß ver Generalversammlung vom 18, Oktober 1890 aufge!öft. Zu Liquidatoren sind gewählt; der Swiffébaumeister O. Ludewig zu Nostock und

rer Kaufmann G. A. Mißlaff zu Roftock.

Nosftock, den 22. Oktober 1890, Großherzoglihes Amtsgericht. Piper.

E

St. Goar. Bekanntmachung, [41102

Fn das Gesellschaftsregister ift unter Nr, 6 be der Firma Schmiß & Thamer in St, Goar heute Folgendes eingetragen worden:

Die Handelsgesellschaft if d ; ÜeterciEunft fa dur gegenseitige St. Goar, 21. Oktober 1899,

Schmölln. Bekanntmachung. [41106]

Auf Folium 80 des Handelsregisters für Shmölln ist heute die Firma Emil Pfeifer & Comp. eingetragen und dabei verlautbart worden, daß der Schuhfabrikant Emil Pfeifer und der Privatier Franz „Eduard Klemm hier Inhaber dieser Firma

sind. Schmöllu, am 23. Oktober 1890. Herzoglihes Amtsgericht. Grau.

41099

Solingen. In unser Firmenregister ist Feloeades O O N J

Bei Nr. L ie Firma Friedrich Joe mit dem Sitze zu Solingen und als Peer Stake die Wittwe Friedrih JIoest, Emilie, geb. Linder daselbît. |

Solingen, 17. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. TV.

[41098] Solingen. In unfer Prokurenregister ist Fol- gendes eingetragen worden:

Bei Nr. 237. Die Seitens der Firma Friedrich Joest zu Ohligs dem Handelsmann Robert. Joest daselbft ertheilte Prokura

Solingen, 17. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. TVP.

[41096] Solingen. In unser Gesellschaftsregister ist Fol- gendes eingetragen worden:

Bei Nr. 319 Firma Venz & Müllhoff zu Solingen

Die Handelsgefell\chaft is dur Uebereinkunft aufgelöst.

Solingen, 17. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. 1V.

gegenseitige

41097 Solingen. In unser Handelsregister ift Can des eingetragen worden :

I. Bei Nr. 49 des Firmenregister Firma Hugo Moser zu Solingen : h

Das Handelsge]{äft ist durch Vertrag auf den Kaufmann und Fabrikanten August Scheidmann zu Solingen übergegangen, welcher dasfelbe unter der Firma Hugo Moser Nachfolger fortsetzt.

IT. Bei Nr. 650 des Firmenregisters :

Die Firma Hugo Moser Nachfolger mit dem Sitze zu Solingen und als deren Inhaber der Kaufmann und Fabrikant August Scheidmann da- felbst.

TII. Bei Nr. 39 des Prokurenregisters :

Die seitens der Firma Hugo Moser zu So- lingen, der Ebcfrau Hugo Moser, Auguste, geb. Pöter, daselbst ertheilte Prokura ist erlosher®

Solingen, 22, Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. TP.

Spandan. Bekanntmachung. * {41105} Die in unserm Firmenregister unter Nr. 494 ein- getragene Firma H. E. Vartsh zu Spandau isi erloschen. Spandau, den 22. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht.

[41101] Stavenhagen. In das hiesige Handelsregister ist sub Nr. 91 Fol, 92 heute eingetragen: Firma: William Lefèbre. Ort: Stavenhagen. Inhaber: William Lefèbre. Stavenhagen, 21. Oktober 1890. Der Gerichtsschreiber: S (ulte. [41100] Steinbach-HWallenberg. In das #irmen- register des unterzeihneten Amtszerihts ist heute bei der Firma Wilhclm Holland-Merten zu Steinbach - Hallenberg (Nr. 17) eingetragen worden: t is ti

Mitinhaber der Firma ist laut Anzeige vom 16. Oktober 1890 der Kaufmann Ernsi M tanbe Merten in Steinbah-Hallenberg.

Die zwei Jnhaber der Firma:

a, Nagelfabrikant Wilhelm Holland-Merten und

b. Kaufmann Ernst Holland-Merten in Steinbach- Hallenberg,

haben laut Anmeldung vom 16. Oktober 1890 dem

Kaufmann Otto Falkenberg in Steinbach-Hallenberg Prokura ertheilt,

Steinbach-Halleuberg, den 16. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

Stolp. Vekanutmachung,. [41104}

Bei der unter Nr. 189 unseres Firmenregisters eingetragenen Firma Ad. Krüger ist heute zufolge Verfügung vom 20. Oktober 1890 folgender Ver- merk eingetragen:

Die Firma ist durch Vertrag auf den Rentier Gustav Gerade hier übergegangen und unter Nr. 374 dieses Registers neu cingetragen.

Stolp, den 20. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

SteIlp. Bekauntmachüng. [41103] n das Firmenregister is folgender Vermerk ein- getragen: 1) Nr, 374. 9) Bezeichnung des Firmeninhabers; der Rentier Gustav Gerade zu Stolp. 3) Ort der Niedeclassung: Stolp i, /Pomm. 4) Bezeichnung der Firma: Ad. Krüger. 5) Zeit der Eintcagung: ingetragen zufolge erfügung vom 20, Oktober 1890 an dem- selben Tage. Stolp, den 20, Oktober 1890, Königliches Amtsgericht.

—” Redacteur: Dr. H.üKlee. Berlin: I" t S Verlag der Expedition (Sch olz).

Druck der Norddeutshen Buchdruckeret und Verlags- Anstalt, Berlin 8W,, Wilhelmstraße Nr. 32.

¿ 299.

Sechste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Auzeiger.

Berlin, Montag, deu 27. Oktober

Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Haude

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Herlin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats-

Anzeigers ZW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Das Central - Handels - Register für das

Abonnement beträgt 1 # 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Regiftern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen

ls-Register für das Deutsche Rei

Deutsche Reich erscheint in

1890

der deutschen

M

'+ck (Nr. 259.)

[A f o o m der Regel täglih. Das Nummern kosten 20 A

Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 K.

R ar”

Handels - Negister. Die Handelsregistereinträge über Akliengefellschaften und Kommanditgesellshaften auf Aktien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentliht, die beiden ersteren wöchentlih, Dienstags bezw. Sonn- abends, die letzteren monatlich. Stralsund. Bekanntmachung. [41095] Jn unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 23. Oftober 1890 an demselben Tage eingetragen: : unter Nr. 49 in Col. 4 bei der Gesellschast: „Vereinigte Stralsunder Spielkarten-Fabriken Aktiengesellschaft“: i În der ordentlichen Generalversammlung vom 18, Oktober 1890 is} beschlossen, die Zabl der Aufsichtsrathsmitglieder der Gesellschaft auf sechs8 zu erhöhen und sind sodann auf 4 Jaßre zu Aufsichtörathémitgliedern gewählt folgende Herren : 1) Gustav Röhl, 2) Rudolph Reisner, 3) Max Stägemann, 4) Gustav Möllhusen, 5) Ru- dolph Itinger, 6) Richard Schreib, zu 1—3 und 5 und 6 zu Berlin, zu 4 zu Stralfund, Zu Revisoren der Gesellschaft find gewählt die Herren: : Frit Lancken und Wilbelm Falkenberg, Beide zu Stralsund. Stralsund, den 23. Oktcber 1890. Königliches Amtsgericht. TIL.

Trittau. Bekanutmachung. [41107]

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage unter Nr. 10, betreffend die Firma W. Hinsch, ÊFnhaber : Peter Friedrih Rudolf Hins zu Trittau, eingetragen :

Die Firma ist erlosten. Trittau, den 20. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Visfering.

Werden. Handelsregister [41108] des Königlichen Amtsgerichts zu Werden. In unser Register über die Ausschließung der

chelihen Gütergemeinschaft ist unter Nr. 5 am

23, Oktober 1890 eingetragen :

Der Kaufmann Friedri}ß Gerling zu VBredeney hat für seine Ehe mit Julie, geb. Obertüschen, laut geri{tliwer Verhandlung vom 30. Juli 1890 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgescblossen.

Verden, den 23. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Wittenberg. Bekanntmachung. [41109] Die sub Nr. 273 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma Rudolf Theermann Nachflgr. zu Wittenberg is aufgegeben und deshalb zufolge NVerfügurg vom beutigen Tage gelöst Wittenberg, den 22. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht

Genossenschafts - Negister.

Darmstadät. Befanutmachung, [41142] Fn unser Genossenaschaftöregister wurde eingetragen, daß in die Firma „Landwirthschaftlicher Confum- vereiu Hahn“ die zusäßliche Bezeiwnung „Ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ aufgenommen worden ist, und zwar bereits am 11. November 1889, und daß der Vor- stand aus Adam Leichlweiß 11. zu Hahn als Vor- sißendem, Jacob Fey daselbst als SteUvertreter und Philipp Merschroth VI1I daselbft besteht. Darmstadt, am 24. Oktober 1890. Großherzogliches Amtsgericht Darmstadt IT. Dr. Weiß.

[41114] Felsberg. Sn das biesige Genossenschaftsregister ist heute zu der Firma „Wolfershäuser Dar- lehnskassenverein, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ eingetragen : Die bisherigen Vorstandsmtglieder Bürgermeister Alter aus Wolferéhausen, Stellvertreter des Vereins- vorsteßers, und Accktermann David Schmidt aus Neuenbrunélar sind zufolge Beschlusses der General- versammlung vom 4. Mai d. I. aus dem Vorstande ausgeschieden, sodaß derselbe in Gemäßheit des 8. 9 der Statuten nunmehr nur noch aus 6 Mitgliedern besteht. Zum Stellvertreter des Vereinsvorftehers ift in der Generalversammlung vom 12. d. M. ter Ackermann Heinrih Hupfeld zu Wolfershausen erwählt. Felsberg, den 23. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. Westrum.

[41115] Gadebusch. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift heute zum biefigen Genossenschaftsregister, betreffend den Vorschns-Verein zu Gadebusch, eciugetragene Genossenschaft mit unbeschränkter aftpflicht, eingetragen worden ; y E: Das Borstandémitglied Seligmann ist vorläufig von seinen Geschäften enthoben und demnäcst verslorben, Der Kausmann Adolf Lieb- mann hieselbst ist in den Vorstand eingetreten. Gadebusch, 22. Oktober 1890. Großherzoglihes Amtsgericht,

Gross-Wartenberg. Sn das bei uns aufgeführten Firma „Vorschußverein zu Groß- Wartenberg, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ Folgendes cingetragen worden :

In der Sitzung des Aussichtêraths vom 18. ODk- tober 1890 ist der Kassengehülfe Georg Weber zu Groß-Wartenberg zum interimistishen Steuvertreter des erkrankten Vorstandsmitgliedes, Kontroleur Friedrih Ibs ernannt worden.

Groft: Wartenberg, den 21. Oltober 1890.

Königliches Amtsgericht.

K eide. Bekanntmachung. [41117] In das Genossenschaftsregister zu Nr. 6, Ge- nofscnschastsmeierei Nordheifted, ceinuge- tragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht ist ufolge Verfügung vom 16. Okto- ber 1890 am beutigen Tage eingetragen das ab- 29, Juni geänderte Statut vom 7 ta 1890, welches die Mil{verwerthung auf gemeinschaftliche Rehrung und Gefahr bezweckt. Die Veröffentlihung der Bekanntmachungen erfölgt dur die Heider Zeitung. Heide, den 16. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Leer

Neuburg a./D. Sönigliches8 [41141] Landgericht Neuburg a./D.

Dur Bescbluß der Generalversammlung vom 16. Oktober 1890 hat der Nähermemminger Dar- lehnôfkassen - Verein, cingetragene Genoffen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Näher- memmingen auf Grundlage des Genossenschafts- gesetzes vom 1. Mai 1889 seine Statuten mehrfach abgeändert und insbesondere bestimmt,

a. daß alle sfentlihen Bekanntmachungen in dem landwirthschaftlichen Genossenschaftsblaite zu Yieu- wied bekannt zu machen, unter der Firma der Ge- nossenschaft zu erlassen, und, wenn sie rechtêverbind- lide Erklärungen enthalten, von dem Vereins- vousteher oder dessen Stellvertreter und mindesiens zwei Beisitzern, in anderen Fällen aber vom VBereins- vorsteher zu unterzeichnen sind,

b. daß die Einladung zur Generalversammlung durch den Vereinsvorstand oder, falls die Berufung derselben durch den Auffichtsrath erfolgt, durch den Vorsitzenden des letzteren mittels \christliher Ein- ladung gegen Unterschrift geschieht.

Im Uebrigen wird auf das bei den befindliche Statut verwiesen,

Neuburg a./D., am 24. Oktober 1890.

Ler Kgl. Landgerichts-Präsident : Ph. Mayer.

Registerakten

Osterode a. H. SBefanntmahung. [41162] Sn unser Genossenschaftsregister ist Fol. 15 zu der Firma: Calefelder Svar- und Darlehuskassen- Verein, Eingetragene Genossenschaft mit uubeschräunkter Haftpflicht,

eingetragen :

An Stelle des verstorbenen Großköthners Friedrich Ude zu Kalefeld ift de- Hofbesitzer Friy Harimann zu Kalefeld in den Vorstand gewählt worden.

Osterode a. H., den 23, Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. 11. [41118] Solingen. Sn urser Genossenschaftsregister ist Folgendes eingetragen worden :

Bei Nr. 6 Consum und Sparverein der Arbeiter von J. A. Henckckels eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Solingen —:

Sn der Generalversammlung vom 16. Séptember 1890 ift die Abänderung des Statuts nach den Bestimmungen des Geseßes vom 1. Mai 1389 besd;lofsen und dabei unter Anderem bestimmt worden :

Ale Bikanntmachungen und Erlasse in Angelegen- heiten des Vereins, sowie die denselben verpfiich- tenden Schrifistücke ergehen unter dessen Firma und werden mindestens von zwei Vorstandémitgliedern unterzeichnet. |

Solingen, 21. Oltober 1890.

Königliches Amtsgericht. IV.

Stuttgart. Vekanntmachung. [41119] In das Genossenschaftsregister des unterzeichneten Gerichts wurde hevte eingetragen : Z Darlehenskassen - Verein Scharuhaufen eingetragene Genossenschaft mit unbe- schräufkter Haftpflicht, und dem Siß in Scharnhaujen. _ Tas Statut ist vom 5. Oktober 1890. Der Verein hat den Zweck, scinen Mitgliedern tie zu ibrem Geschäfts- und Wirthfcaftsbetricb nöthigen Geldmittel in verzinslichen Darlehen zu béschafen, sowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende Gelder verzinélich anzulegen. _ Mit dem Verein kann cine Sparkasse verbunden werden. e : Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter der Firma desselben und gezeichnet dur den Vorsteher bezw. den Vorsißenden des Aufsichisraths im Amtsblatt des Ober-Amtsbezirks.

für den Verein Seitens des Vorstands erfolg durch den Vorsteher bezw. dessen Stellvertreter und zwei weitere Mitglieder des Vorstandes unter Hinzu- fügung ihres Namens zur Firma.

Bei Anlehen, welhe den Betrag von 100 nicht übersteigen, genügt die UnterzeiGnung v3: zwei vom Vorsftan [ gliedern.

Der Vorstand besteht auf Grund 5. Oktober 1890 aus

Schultheiß Kögler, Vorsteher, Adam Maier, Gemeindepsleger, Jobannes Durst, Gemeinderath, Friedri Kögler, Gemeinderath, Audreas Strobel, Gemeinderath, sämmtlih in Scharnhaufen.

Den 23, Oktober 1890.

K. Amtsgericht Amt. Landgerichtsrath Vischer.

Konkurse.

Konkursverfahren. Vermögen des

[40928] Ueber das

[41116] | RMe(tsverbindliche Willenserklärungen und Zeicbnung | j aden D y ges n fübtte Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 2 |

1 ! M3ller, Neuerwall 72.

| [40924] Konkuarêverfahren. | Ueber das Vermögen des Vierbrauers Georg | Wilhelm Hermann Naumann zu Hamdurqg, Billwärder Neuerdeih 143/150, in Firma G. Wilh. H. Naumann, wird heute, Mittags 12 Ubr, Kon- kurs eröffnet. Verwalter: Buhalter P. Woldemar Offener Arrest mit Anzeige- November d. I. einf@ließli Anmeldefrist bis zum | s(licfli. Erste Gläubigerversammlung deu 7. November d. J., Mittags 12 Uhr. All- gemeiner Prüfungstermin denx 12. Dezember d. J., Vormittags 113 Uhr. Amtsgericht Hamburg, den 24, Oktober 1890. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber.

frist bis zum 6 Bi d. F. Elite

M apm hor November d

[40931] Konkursverfahren.

| 22. Oktober | Konkursverfahren

lers Jürgen Mehlert zu Altona, gr. Prinzen- }

straße 47, ist heute, am 24, Oftober 1890, Vor- mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Uflacker zu Al!‘ona ist zu 01 verwalter ernannt. Konkursforderungen sind | 19, Dezember 1890 bei dem unterzeichneten anzumelden. Termin zur Wabl walters 2c. den 20. November

i890, Vor-

Ucber das - Vermögen des Hökers Cappel in Kiel, Mubiiutstraße 55, ift he: I 1890 Ur tt 112 C, IUL [5 Ÿ ? eröffnet. Kaufmann W. C

n s L 15 » 1 D Langenheim (

S i aacenbi| Mubliusstr. 23. Offener Arrest mit Anzeigefrift bit (j G 6 í

J Md 20/ aa O o C aae Lin 8. November 1890. Anmeldefrist bis 27. Dezemder

1890. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters:

| deu 10. November 1890, Vormittags 11 Uhr.

! n

Allgemeiner Prüfungstermin: den S. Januar

| 1891, Vormittags 11 Uyr.

Gerichte j

3 ckt t p zudorn Mor j etnes andern tr.

mittags 113 Uhr. Prüfungstermin deu 3. Januar |

Anzeige Uber den Inzeige er dei

1891, Vormittags 113 Uhr. friedigung vember 1890. Königlibes Amtsgericht zu Altona, Abtheilung V. Veröffentlicht : Kanzlei-Rath Over, 1. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts

beansprucht wird, bis

2411 ui

(4%1] Konkursverfahren.

Neber das Vermögen des Vretmühlenbefizers Fricdrich Wilhelm Horn in Frohnau ist beute, am 22. Oftober 1890, Vormittags Konkursverfahren eréffnet worden. Verwalter: Rechts- anwalt Dr. Omar in Annaberg. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10. November 1890, Konkurs- forderungen sind bis zum 1. Dezember 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversammlung den 20. November 1890, Vormittags 10 Uhr. Prüfung der angemeldeten Forderungen am 13. De- zember 1890, Vormittags 10 Uhr.

Aunaberg, am 22. Okiober 1890.

Schaarschmidt, Gerichtsschreiber

des Königlih Sächs. Ämtsgerichts dafelbit,

[40934] Ueber das Vermögen des in unbekannter Abr wesenheit lebenden Zimmermeisters Wilhelm Schaaf, bisher Reinickendorferstraße 23d, ist beute, Nachmittags 14 Uhr, von dem Königlichen Amts- gerite Berlin I. das Konkursverfahren eröffnet, Rerwalter: Kaufmann Fischer hier, Alte Jacobs straße 172. Erste Gläubigerversammlung am 19. November 1890, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 23. Dezember 1890. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 23, Dezember 1890. Prüfungstermin am 23, Januar 1891, Vormittags 10 Uhr, im Gerichtögebäude, Neue Friedrichjtraße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saa! 32. Berlin, den 24. Oktober 1890,

L Thomas, Gerichtsschreiber

des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 49. [40908] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Josef Harrer, Vier- und Mineralwasserhäündler in Düsseldorf, Grafenbergerstraße 23 wohnend, wird heute, Donxe: stag, den 23. Oktober 1890, Vormittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechts- anwalt Dr. Reinartz bierselb wird zum Konkurêver- walter ernannt Offener Arreft, Anzeige- und Anmelde- frist bis zum 15. November 1890. Erste Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prüfunästermin am Douuerstag, den 20. November 1890, Vor- mittags 10è Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Justizgebäude, Saal 9. Ÿ Königliches Amtsgericht zu Düsseldorf, Abth. VI.

(40923] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des abwesenden Vonbon- und Zuckerwaaren - Fabrikanten Ferdinand Martin Thiele zu Hamburg, Zeugbauëmarkt 7—8, wird heute, Vormittags 104 Ühr, Konkurs eröffnet. Nerwalter: Buhbalter L. Spiegeler, alter Wand- rahm 58. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 13. November d. J. einsließlich. Anmeldefrist bis zum 29. November d. J. einschließli. Erste Gläu- bigerversammlung den 14. November d. J-., Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 12. Dezember d. JF+,- Vormittags 11} Uhr.

Amtsgeriht Hamburg, den 24. Oktober 1890.

Gemäß $. 103 Konk.-Ordn., sowie zum Zwecke der öffentlichen Zustellung an den vorgenannten Ge- meins{chuldner bierdur bekannt gemat.

Holste, Gerihtss{reiber des Amtsgerichts.

S L Z O vel |‘[40948] Besitz von Sachen, aus welchen abgesonderte Bee j i 19. Noe- !

| meier zu Neuf ist beute, am

Kiel, den 22. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Veröffentlicht: Wittbsft,

Abtbeilung TIk._ als Gerichts\{reiber.

Konkurs. i leber das Vermögen des Agenten Fritz Halb- 24. Oktober 1899,

| Vormittags 11 Uhr, das Konkarsver}tahren eröffnet

| zu Neuß.

Konkursverwalter: Rechtsanwalt Cremer Offener Arrest und Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum 21, November 1890. Erfte Gläubigerversammlung nah 88. 72, 79 und 120 der Konkurs-Ordnung, sowie allgemeiner Prüfungêtermin

VOrden.

| Freitag, den 5. Dezember 1890, Nachmittags

111 Ubr, das |

r

3 Uhr, im biefigen Amtsgerichtêgebäude. Neuß, den 24, Oktober 1890.

Lauer. Aktuar, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [40938] Nr. 8233. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Joscf Meyer jr. von Vernau ist heute, NaÿŸ- mittag 324 Ubr, das Konku:8verfahren eröffnet worden. Verwalter: Notariais8zehülfe Josef Mutter in St. Blasien. Offener Arrest; Anzeige- und Anmeldefrist bis 16. November l. J.; erste Gläu- bigerversammlung Dienstag, deu 18. November l. J, Vormittags 10 Uhr; allgemeiner Prüfungs- termin Dienstag, 25. Novemver 1. J., Vor-

| mittags 9 Uhr.

St. Vlafien, 22. Oktober 1890. Der Gericßtss{hreiber Großh. Amtsgerichts. Neuer

[40910] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Vanquier Albert Heinrich Jungfklaus, alleinigen Inhabers der Firma Albert Fungklaus zu Stettin wird beute, am 24. Oktober 1890, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Kaufmann Ernst Strömer zu Steitin wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- fursforderungen find bis zum 31. Dezember 1890 bei dem Eerihte anzumelden. Es wird zur Beschluß- fassung über die Wabl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{chusses und eintretenden Falls über die in $8. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den 14. November 1890, Mittags 12 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 9, Januar 1891, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer 48, Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurs- masse gehörige Sache in Besiß haben oder zur

A

Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nicts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für welhe sie aus der Sache abgesonderte Be- friedigung in Anspruch nehmen, dem Konkurs- verwalter bis zum 31. Dezember 1890 Anzeige zu mawen. Stettin, den 24. Oktober 1820. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IIL.

[40924] Konkursverfahren.

leber den Nachlaß des Probfstes Carl Wojczyúski zu Strelno ift beute, am 23. Oktober 1890, Nachmittags 5 Uhr 35 Minuten, das Kon- kursverfahren eröffnet. Der Recbtsanwalt Kwiecinski

j | | l

¿u Strelno ist zum Konkursverwalter ernannt, Konkursforderungen sind bis zum 15. Dezember 1820 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Giäubiger- versammlung den 22. November 1890, Vor: miitags 12 Uhr. Prüfungtermin deu 27. De- zember 1890, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 22. November 1890,

Strelno, de 23. Oktober 1820,

Dymczyúski, Geri(téschreiber des Königlichen Amtsgerihts.|