1890 / 263 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nudolf Schwarz vorm. Friedländer « Lehnert mit dem Siye zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Heinrih Rudolf Schwarz zu Berlin eingetragen wotden.

Verlin, den 29. Oktober 1890. Königliches Magen 1, Abtheilung 56.

tila.

MBielerselda. Handelsregister 41949] des N lien Amtsgerichts zu Bielefeld. Die Aktie gesellschaft „Spinueret Vorwärts in Gadverbaum hat für ihre zu Gadderbaum be- stehende, unter der Nr. 65 des Gesellscaftöregisters mit der Firma Spinneret Vorwärts eingetragene Handelsniederlassung den Buchhalter und Kasfirer Gustav Vogt in Brackwede und den Korrespondenten Gustav!Bertelêmann in Gadderbaum als Prokuristen Bestellt, dergejtalt, daß ein Jeder von ihnen für si ¿i Gemeinschast mit einem der fungirenden Räthe die Firma zu zeihnen berechtiat ist. Dieses ist am 95 Oftober 1890 unter Nr. 381 und 382 des Pro-

Furencegisters vermerkt.

: Band I. Seit 6 bes Blankenburg a./H. zand I. Seite 56 des Handelsregisters für den hiesigen Amtsbezirk ift

1te eingetragen: i he Ficma „Rübeläuder Kalkwerke Buchholz «& Märtens“, ofene Handelsgesellshaft zu Rübe- laud, begonnen am 6. Oktober 1890, Inhaber : die Fabrikanten Eugen Buchholz zu Krommenohl, Bürgermeisterei Klüppelberg, Rheinprovinz, Carl Märtens zu Rübeland und Carl August Buchkolz zu Ohl bei Klüppelberg. Blankenburg a./H., 13, Oktober 1890. Herzogliches Amtsgericht. H: Sommex,

B ochnm. Handelsregifter [41957] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. Fn unser Firmenregister is unter Nr. 422 die

Firma Louis Feldheim zu Vochum und als

deren Ixhbabcr der Agent Louis Feldheim zu Bochum

am 29. Oktober 1890 eingetragen.

[41959]

Bremen. Sn das Handelsregister ist eingetragen

den 17. Oktober 1890:

W. Willms, Bremen: Inhaber Johann Wil- helm Heinrich Willms.

Dampfhobel- und SägewerKe, Bert- hold & Armin ven Popper «& Schreyer, Bremen: Offene Handel8- gesellsha|t, errihtet am 13. Sept. 1890. In- haber die Großindustriellen Berthold Freiherr von Popper und Armin Freiherr von Popper in Wien, sowie der Kaufmann Friedrih Fer- dinand Julius Schreyer in Bremen.

Hartwig « Vogel, Bremen: Als Zweig- niederlassung der unter gleicher Firma in Dres- den bestehenden Hauptniederlassung. Die Zweig- niederlassung ist am 10. Oft. 1890 errichtet. Inhaber sind die in Dresden wohnhaiten Kauf-

leute Christoph Friedri Heinrich Vogel und Johann Carl Ernst Vogel. An Johann Os: wald Giesel und Adolph Hermann Rabe in Dresden ist eine Kollektivprokura ertheilt.

O Runde, Bremen: Inhaber Diedrich Runde.

Bremer Cigarrenfabrik, Wilh. & nig, Bremen: Am 16. Oftober 1890 ist die Firma erloschen,

A. Blankenburg, Bremen: Inhaber Arend Blankenburg

Deike & Müller, Bremen: Erwerbsgesell- (aft, cœrimid am L pril 1890, In- haber die in Bremen wohnhaften Gärtner Heinri Christian Carl Deike und Gustav Moriß Müller.

Gebr. Kerls, Bremen: Offene Handelsgesell- \chaft, errihtet am 20. Sept. 1890. Inhaber der in Bremen wohnhafte Schuhmacher Carl Friedrich August Kerls und der in Bremen wohnhafte Kaufmann Carl Julius Kerls.

Bernhard Ruröde, Bremen: Inhaber Bern- hard Carl Louis Wilhelm Heinrich Ruröde.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handel®-

fachen, den 17. Oktober 1890, C. H: Thulestuüs, D.

Breslau. VBekauntmachung. [41950] In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 2490, be- treffend die ofene Handelsgesellschaft Veyer «& Armer hier heute eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma erloschen. Breslau, den 27. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

[41953] Bünde. Sn unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 88 Firma Hitzemanun u. Söhne zu Vünde folgende Eintragung bewirkt.

Die Zweigniederlaff ung in Karlscuhe in Vaden ift gelö]ccht.

Vünude, den 27. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Delitzsech. Befanuntmachung. [41963]

In unser Firmenregister ist heute bei Nr. 402, woselbst die Firma Wittwe Körwien verzeichnet steht, Folgendes cingetragen:

Die Firma is in W. Körwien verändert und dur Vertrag auf den Mühlenbesißer Wilhelm Körwien in Sausedliy übergegangen. Vergleiche Nr. 429 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr, 429 die Firma W. Körtvien mit dem Siße zu Saujedliß und als deren Inhaber der Mühlenbesiger Wilhelm Körwien in Saulsedliß eingetragen worden.

Delibsch, den 29. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. [41962] Delmenkhorat. Jn das Handelsregister ist ein- getragen Seite 99 zu Nr. 215; Firma: Louis Bloch. att: Dn: Alleiniger Znhaber: Viechbändler Louis L Delmenhorst. d E Delmenhorst, 1890, Oktober 25. Sroßherzoglihhes Amtsgericht. Abtheilung 1. Niebour.

[41961] Dömitz. Zufolge Verfügung vom 25. Oktober d. J. ist heute in das hiesige Handelsregister Folio 71 Nr. 70 eingetragen : Col. 3. G. Spangenberg, Col. 4, Dömitz, Col. 5, Apotheker Gustav Spangenberg zu Dôömit. Dömitz, den 27, Oktober 1890. Großherzogliches Amtsgericht. j [41741] Düren. Bei Nr. 51 des Gesellschaftsregisters, Firma Hansen & Funck mit dem Sitße in Düren ift heute in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden :

Der Gesellshafter Wilhelm Julius Funck, Kauf- mann zu Düren, ift durch Tod am 19. Oktober c. ausgeschieden.

A1s nèue Gesellschafter sind dessen Erben :

1) die Wittwe Wilhelm Julius Funck, Katharina,

aeb. Kürsgen, ohne Geschäft zu Düren, 2) Wilhelm Funck, Kaufmann daselbft, 3) Eugen Funck, Apotheker daseibst, 4) Robert Funck, Kaufmann zu Hennef, 5) die Gheleute Josef Becker, Kaufmann zu Düren, und Anna, geb. Fun, ohne Gewerbe daselbft, in die Handelsgesellschaft eingetreten.

Die Befugniß, die Gesellshaft zu vertreten, ist den Gesellshaftern August Hansen und Wilhelm Funck mit der Maßgabe ertheilt, daß beide Ver- treter nur gemeinsaftlich die Firma zu zeichnen, jeder Vertreter aber einzeln Postsendungen zu quit- tiren berechtigt sei.

Düreu, den 24. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Durlach. Sefanntmachung. [41960]

Nr. 10888, In das diesseitige Gesellschafts- register wurde heute unter O. Z. 78 als Fortseßung zu O. 3. 59 ¿zur Firma „Nähmaschinenfabrik vormals Grißzuer u. Cie, Aktiengesellschaft in Durlachz““, eingetragen :

In der Generalversammlung vom 28. April 1889 wurde Herr M. C. Grißner dabier in den Auf- sihtsrath gewählt.

Durlach, 25. Oktober 1890. Gr. Amtsgericht. Diez. Eckernförde. SBefanntmahung. [41965] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage folgendes eingetragen worden und zwar:

1) bei der unter Nr. 60 aufgeführten Firma H. A. Loreutzen's. Ww

Die Firma is in Carl Eldagsen, H. A. Lorentzeu’'s Wo» Nachf. verändert und auf Carl August Iohaancs Eldagsen mit dem Handelsgeschäft vertragsmäßig Übergegangen.

2) unter Nr, 77 als neue Firma:

Carl Eldagsen, H. A. Lorentzen's Ww_ Nachf. in Eckernjörde und als deren Inhaber Carl August Johannes Cldagsen daselbst, Edceruförde, den 23, Oktober 1890.

Königliches Umtsgericht.

[41964] Eisenach. Fol. 160 unseres Handelsregisters ist die Firma Bruns & Kumm in Schuellmanns- hauseu, Zweigniederlassung der gleichen Firma in Varel, und als deren Inhaber die Kaufleuie Thees Bruns und Georg Ehlert Kumm zu Varel ein- getragen worden. Eiseuach, den 27. Oktober 1890.

Großherzoglich S. Amtsgericht. IV. Jungherr.

[41970] Eisenach. Fol. 125 unferes Handelsregisters: Firma Brauerei Kloster-Heiligenstein, Aktien- gesellschaft zu Heiligenstein, ist heute in der Rubrik e Vertreter“ eingetragen worden: Z

Arthur Konrad i} als Vorstandsmitglied aus- geschieden, Vorstandsmitglied Alexander von Pawel- Rammingen und Prokurist Theodor Wendel zeichnen in Gemeinschaft die Firma.

Eisenach, den 27. Oktober 1890,

Großherzogl. S. Amtsgericht. 1V.

A, Jungherr.

Elberfeld. Befanntmachung. [41968] Sn unsex Firmenregister ist heute unter Nr. 3954 die Firma G. Adolf Eller mit dem Sihe zu Elberfeld und als deren Inhaber der Kausmann Gustav Adolf Eller daselbst cingetragen worden. Elberfeld, den 27, Oftober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Elberfeld. Befanntmachung. [41966] Fn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3952 die Firma W. H, Austermann mit dem Sitze zu Elverfeld und als deren Inhaber der Kausf- mann Bernard Heinrich Äusterinmann daselbst ein- getragen worden. i Elberfeld, den 27. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abthcilung I. Elberseld. Befauntmachung. [41967] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3953 die Firma Barth. Brück mit dem Siße zu Elberfelbd und als deren Inhaber der Handelsmann Bartholomäus Brück daselbst eingetragen worden. Elberfeld, den 27. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Elberfeld. Befenntmachung. [41969] Sn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3897, woselb die Firma Hermann Mittelften Scheid mit dem Sitße zu Elverfeld vermerkt steht, ein- getragen worden ; Die Firma ift erlofchen. Elberfeld, den 27. Oktober 1890. Köngliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Elbing. Bekanntmachung. [41971]

Zufolge Verfügung vom 295. Oftober 1890 ift an demselben Tage in dem Gesellschaftsregister die unter Nr. 168 eingetragene Handelsgesellshaft Marcuse & Sommerfeld deren Gesellschaster die Kaufleute Max Marcuse und Simon Sommerfeld waren, gelö\cht.

Elbing, den 25. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

Filehne. Bekanntmachung. [41972] In unserem Gesellschaftsregister is bei der unter Nr. 2 E et Firma L. Wolfsohn mit dem E in Filehne in Spalte 3 Folgêndes eingetragen orden: „mit Zweigniederlassung in Vrusiec-Forsft bei Wongrowitz.“‘ Filchue, den 25. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. [41982] Görlitz. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1060 die Firma August Dauselt und als deren Inhaber der Fleischermeister Karl Friedri August Dauselt zu Görliß eingetragen worden. Görlitz, den 20. Juni 1890. Königliches Amtsgericht. IT. [41981] Görlitz. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1061 die Firma Max Bormaun und als deren Inhaber der Brauereipächter Max Adolf Wil- helm Bormann zu Görlitz eingetragen worden, Görlitz, den 20. Juni 1890. Königliches Amtsgericht. IL. [41980] Görlitz. Ihn unser Firmenregister ist unter Nr. 1062 die Firma Bruno Breudel und als deren Inhaber der Fleischermeister Eduard Bruno Brendel zu Görliß eingetragen worden. Görlitz, den 20, J.ni 1890. Königliches Amtsgericht. Ik. [41975]

Görlitz. In unser Firmenregister is unter

Nr. 1963 die Firma Otto Beyex und als deren öInhaber der Bäckermeister Otto Karl Görliß eingetragen worden. Görliß, den 20. Juni 1890, Königliches Amtsgericht. Ik.

Beyer zu

[41978] Görlitz. Sn unfer Firmenregister ift unter Nr. 1065 die Firma Hermann Hinke und als deren Inbaber der Bäckermeister Karl Julius Her- mann Hinke zu Görliß eingetragen worden. Görlis, den 21. Juni 1890. Königliches Amtsgericht. II. [41974] Görlitz. In unfer Firmenregister ift unter Nr. 1066 die Firma W. Leuschner und als deren Inhaber der Bäckermeister Friedrich Wilhelm Leuschner zu Görlih eingetragen worden. Görlitz, den 21, Juni 1890. Königliches Amtsgericht. Il. [41977 | Görlitz. In unser Firmenregister is unter Nr. 1067 die Firma Heinrich Lehmann und als deren Inhaber der Bäckermeister Gottlieb Heinrich Lehmann zu Görliß eingetragen worden. Görlitz, den 21. Juni 1890. Königliches Amtsgericht. Ik. t L E [41976] Görlitz. In unfer Firmenregister i unter Nr. 1068 die Firma Adolph Kühlmorgen und als deren Inhaber der Vältermeister Karl Gustav Adolph Kühlmorgen zu Görlitz eingetragen worden. Görlitz, den 21. Juni 1890. Königliches Amtsgericht. Ik.

Grätz. Bekauutmachung. [41973] úIn das hiesige Register zur Eintragung der Aus- schließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemein- \caft ist unter Nr. 16 zufolge Verfügung vom 27. Ok- tober 1890 an demselben Tage eingetragen worden, daß der Kausmann Boleslaus Andrzejewski zu Grätz für seine Ehe mit Elisabeth, geb. Barci- fowsfa, durch Vertrag d 4d. Kosten, den 3. No- vember 1887 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausge\chlo}fen hat. Grätz, den 27. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. [41984] Greifenberg i./Pomm. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 262: als Firmeninhaber: der Kaufmann Julius Salomon Cohn, als Ort dec Niederlaffung : i. /Pomm., als Firma: J. S. Cohu, zufolge Verfügung vom 9. Oktober 1890 am 9, Okto- ber 1890 eingetragen. Greifenberg i./Pomm., den 9. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht.

Greifenberg

[41983]

Greifenberg i./Pomm. Befanntmachung+.

Die in unserm Firmeuregister unter Nr. 18% eîn- getragene Firma:

P. Wangerin zu Greifenberg i/Pomm- ist erloschen. i

Greifeuberg i./Pomm., den 11, Oktober 1899.

Königliches Amtsgericht.

[41985] Greifenberg i./Pomm. Bekanntmachuug. In unser Firmenregister ist unter Nr. 263: M als Li ment der Kausmann Erich Theodor Carl Dreyer, als Ort der i. /Pomm., als Firma „Erich Dreyer““ zufolge Verfügung vom 14. Oktober 1890 eingetragen, Greifenberg i./Pomm., den 14. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht.

Sireisfswald. Vekanuimachung. [41979] In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung von heute unter Nr. 62 în Spalte 4 bci der Geselshaft E. Ewer & Comp. eingetragen: Die Zweigniederlassung in Wolgaft ist auf- ehoben. Greifswald, den 17. Oftober 1890. Königliches Amtsgericht.

Greiz, Vekanntmachung. _ [41986] Die Fol. 273 des hiesigen Handelsregisters ein-

Niederlassung Greifenberg

getragene Firma

„Franz FSilemeauum“

hier ist gelö\{t worden zu}jolge Antvags vour 25; b, M,

Greiz, den 27. Oktober 1890. Fürstlih Reuß-Pl. Amtsgericht... Abth; TE Schroeder. Hamburg. Eintraguagen in das Handelsregister. : 1890, Oktober 25.

Martin Simon. Inhaber : Martin Simon,

Töpp «& Sagermaunn. Inhaber : Friedri Adolf Töôpp und Johann Richard Sagermarn.

Oscar Schlesinger. Diese Firma hat’ an Ludwig Becker Prokura ertheilt.

Albert Schmidt, Lühr & Warnck2 Nachf. Diese Firma, deren Inhaber Albert Theodor Johann Wilbelm Schmidt war, i} aufgehoben.

C. C. SHorftmanu. Inhaber: Carl Christian

Horstmann. Oktober 27.

Fohn Kalman. Inhaber: John Kalman. Julius Scchmoller. Diese Firma hat die an Oito Arnold Behrmann ertheilte Prokura aufgehoben. Gebr. Päglow. Inhaber : Wilhelm Emil Alexander Päglow und Christian Heinrih Carl Päglow. M. Bandelin. Diese Firma, deren Inhaberin pa Helene Pauline Bandelin war, ist auf-

gehob n.

A. BVerudsen, M. Vandelin Nachflg. Inhaber: Alfred Wilhelm Theodor Berndsen.

S. Kalman. Diese Firma, deren Inhaber Carl Simon Kalman war, ist aufgehoben.

Oktober 28,

Neese & Wichmann. Diese Firma hat an Nicolaus Daniel Wichmann jr., an Harald Asmus E Carl Peter Jacob Lüddeke Prokura er-

eilt.

ŒW. Steinmaun. JIuhaber : Heinrih Wilhelm Boy Steinmann.

Fuland-Kornbreunerxeci, Prefßhefe- und Essig- Fabrik von Peters «& Co. Inhaber: Jürgen Johannes Wilhelm Peters, Karl Ludwig Richard Peters und Wilhelm Ludwig Peters Dr, phil,

B. Nitsche & C o. Jnhaber: Ernst Bruno Nische und Érwin Gustav Iohannes Ehmling.

[42047]

[41988] Ilmenau. Im Handelsregister ift Fol. 43 Band Ik die Firma Stief & C°_ und als deren Inhaber Richard Stief und Karl! Waase auf der Ziegelhütte bei Unterpörliß eingetragen worden. JIlmenan, oen 20, Oktober 1890. Großherzogl. S. Amtégericht. IL. Abth. Dre, Wittich.

Inowrazlaw. SBefauntmachung. [41990] In das Firmenregister ist Folgendes eingetragen: 1) Laufende Nr. 900.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Fabrikbesißer und Wagenfabrikant Emil Milde

in Inowrazlaw.

3) Ort der Niederlassung: Jnowrazlaw.

4) Bezeichnung der Firma: Emil Milde.

5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 27. Dks tober 1890 am 27. Oktober 1890

Jnowrazlaw, den 27. Oktober 1890.

Königliches Amtsgerti@t.

Insterburg. Sandelêregister. [41989] In unserm Firmenregister rît deuke unter Nr. 293 die Firma „Nichard Faltin“ hier gelöscht. JFusterburg, den 28. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht.

Jacobshagen. Sefaxntmachung. [41987] Sn unser Firmenregister ift heute zufolge Ver-

fügung vom 24. d. V eingetragen unter Nr. 10: Bezeichnung des Ñ r eninhabers : A 5

der Apothekenbesitzer Paul Royer zu Jacobshagen. Ort der Niederlafung: Facobshagen. Bezeichnung der Firma: Paul Royer. Jacobshagen, den 29. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

E assel. Handelsregister. 141994] Nr. 2. Firma „Ludwig Gerhardt & Söhne“

Bettenhaujen. N Dein Tei: iker August Gerhardt zu Bettenhausen ist Prokura ertheilt. S | : qut Anmeldung vom 23. Oktober 1890 ein- getragen am 29. Oktober 1890. Kassel, den 25, Oktober 1820. | Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

[42038] Iioblenz. Sn dem hiesigen Handels- (Prokuren-) Register ist unter Nr. 785 die Seitens der Wittwe Michacl Schn-ider, jeßigen Ehefrau von Christian Martschinke, Kauffrau, in Koblenz wohnend, für ihr daselbst unter der Firma „M, Schneider“ be- stehendes Handelsgeschäft dem Kaufmann Christian Martschinke zu Koblenz ertheilte Prokura eingetragen worden.

Koblenz, den 29, Oktober 1890. Königliches Amtsgericht II.

Königsberg i. Pr. Sandelsregister. [41992] Die Firma D. Jaeobsthal i\stt_ in unserm Firmenregister bei Nr. 2854 am 25, Oktober 1890 gelöjckcht. / Königsberg i. Pr., den 27. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. XII. E [42001] Nemss. Sn unserm Firmenregister ist heute unter Nr. 286 die Firma „C. Randebrock“ mit dem Sitze in Glehn und als deren Inhaber der Apo- theker Carl Hugo Josef Randebrock zu Glehn ein- getragen worden. Neuf, den 29. Oktober 1890, _ Königliches Amtsgericht. L [41999] Nenustettin. Sn unser Prokurenregister ist zu- folge Verfügung vom 24. d. Mts. heute eingetragen: Nr. 17, Der Kaufmann Louis Caminer hierselbst bat für sein hiec unter der Firma „Louis Caminer“ bestehendes und unter Nr. 287 des Firmenregisters eingetragenes Handelsgeschäft seinem Bruder, dem Kaufmann Alexander Caminer hier* selbst, Prokura ertheilt.

Neustettin, 24. Oftober 1890. j " Königliches Amtsgericht.

Nicolaiï. Bekanntmachung. [42039]

In unserem Prokurenregister is heut unter Nr. 11 der Kaufmann Hugo Blasel zu Nicolai als Prokurist der unter Nr. 94 im Prokurenregister eingetragenen O Paul Blasel zu Nicolai eingetragen worden.

Nicolai, den 25. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Nordhausen. SBefanutmachung. [420060] Fn unser Prokurenregister is unter Nr. 210 die von der Firma Schmidt, Kranz & für deren Hauptniederlassung in Nordhausen dem Oberingenieur Karl Kruse und dem Buchholter Julius Müller, Beide zu Nordhausen, ertheilte Prokura zufolge Verfügung vom heutigen Taae eingetragen. Nordhausen, den 28, Oktober 1890, Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Il.

Ober-Glogau. SBefanntmachung. [42037] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 85 die Firma Carl Neumann und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Neumann zu Ober-Glogau ein- getragen worden. Ober-Glogau, den 25. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht.

[42035] Offenburg. Nr. 17128. Unter O. Z. 302 des Firmenregisters würde unterm Heutigen eingetragen :

Firma Karl Stumpf in Offenburg. Inhaber ift Kaufmann Karl Stumpf in Offenburg.

Derselbe i} verheirathet mit Magdalena, geb. Buchholz, von Offenburg, Nach §8. 1 des Ehe- vertrags, d. d. Offenburg, 17. September 1890, wirft jeder Theil der künftigen Ehegatten den Betrag von 100 Æ in die Gütergemeinschaft ein, während alles übrige, gegenwärtige und künftige Einbringen wit etwa darauf haftenden Schulden von derselben ausgeschlofsen ift

Offenburg, 24. Oktober 1890.

Gr. Amtsgericht. Thoma. [42034] Offenburg. Nr. 17136. Unter O. Z. 303 des Firmenregisters wurde unterm Heutigen eingetragen :

Firma Y. Schumacher in Offenburg.

Inhaber is Kaufmann Alfred Schumacher in Offenburg.

Derselbe ift verheirathet mit Theresia. geb. Shubnell, von Brandenberg. Nach §8. 1 des Ehevertrags vom 28. Juni 1864 wirft jeder Theil 30 Gulden in die Gütergemeinschaft ein, während alles übrige, aegen- wärtige und künftiae Einbringen jeder Art mit den etwa darauf haftenden Schulden von der Gemein- \chaft ausgeshossen wird.

Offenburg, 25. Oktober 1890,

Gr. Amtsgericht. Thoma.

[42036] Offenburg. Nr. 17239, Zu O. Z. 83 des Ge- fellschaftsregisters „Vinzentius-Verein Offeu- burg“ wurde unterm Heutigen eingetragen : Durch Beschluß des Aufsichtsraths vom 18. Ok- tober d. J. wurde an Stelle des ausgetretenen Bankiers I. J. Castell Apotheker Philipp v. Berg in Offenburg in den Vorstand gewählt. Offeuburg, 25. Oktober 1890. Gr. Amtsgericht. Thoma. Oppeln. Vekanntmachung. [42002] Unter Nr. 464 unseres Firmenregisters is heute die Firma W. Ebsftein, als deren Inhaber der Kaufmann Karl Gbstein zu Oppeln und als Ort der Niederlassung Oppeln mit einer Zweignieder- lassung in Murow eingetragen worden, Oppelu, den 27. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

Perleberg. SBefanntmacchung. [42003 | In unser Firmenregister is unter Nr. 417 die Firma Ludwig Schleef und als deren Inhaber der Ziegeleipähter Ludwig Schleef zu Pinnow am 27. Oktober 1890 eingetragen. Perleberg, den 27. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht.

Perleberg. Sefanntmahung. [42004] In unser Firmenregister ist unter Nr. 419 die Firma Friß Vünger und als deren Inhaber der Kaufmann Frit Bünger zu Perleberg am 28, Ok- tober 1890 eingetragen. Perleberg, den 29. Oktober 1890. Königlihes Amtsgericht.

Recklinghausen. Sandel8register [42005] des Königlichen Amtsgerichts zu Neekling- A hausen.

In unser Firmenregister is unter Nr. 162 die Firma J+ Krabbe und als deren Inhaber der Kaufmann und Bauunternehmer Josef Krabbe zu Bruch am 25. Oktober 1890 eingetragen.

SGECst. Handelsregifter [42006] des Königlichen Amtsgerichts zu Soeft. In unser Gesellschaftsregister ist bei der unter

Nr. 49 eingetragenen Firma :

,„W. Hagen «& C. in Soest“

Folgendes eingetragen:

Die Gesellschaft befindet sich in Liquidation und ist der Kaufmann Wilhelm Hagen in Soest zum Liquidator bestellt.

Soest, den 21. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

Stopenitz. Vefanntmahung. [42033] In das hiesige Firmenregtster i\t bei Nr. 26 zu

der Firma „Gustav Cronheim““ in Col. 6 fol-

gender Vermerk eingetragen worden :

Der ‘Kaufmann Gustav Cronheim zu Groß- Stepeniß hat mit seiner Braut Henriette Levin zu Berlin durch gerichtlichen Vertrag d. d. Berlin, den 8, Oktober 1890 die Gütergemeinschaft sowohl des Vermögens als des Erwerbes ausgeschlossen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 22. Oltober 1890 am 22. Oktober 18909.

Stepenitz, den 22, Oktober 1890,

Königliches Amtsgeri{t.

Tilsit. Bekanntmachung. [42008]

In unser Register zur Ausschließung der Güter- gemeinschaft unter Kaufleuten ift heute unter Nr. 266 folgender Vermerk eingetragen :

Der Kaufmann Otto Meyer in Tilsit hat für seine künftige Che mit der Therese, geb. Witt, durch Vertrag vom 20. Oktober 1890 die Gemein- chaft der Güter und des Erwerbes ausges{losen, Dem gegenwärtigen Vermögen der Frau und Allem, was fie später durch Erbschaft, Geschenke, Glücks- fälle oder sonst erwirbt, ist die Eigenschaft des vor- behaltenen Vermögens beigelegt.

Eingetragen zufolge Berfügung vom 24. Oktober 1890 an demselbèn Tage.

Tilfit, den 24. Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht. : [42007] Trier. Zufolge Verfügung von heute wurde ein- getragen : 4 ;

1) bei Nr. 1692 des hiesigen Firmenregisters, be- treffend" die zu Trier untec der Firma „Trierische Wacchswaareufabrik Gebr. Hamacher“ he- stehende Handlung :

Die Firma ifi erloschen.

2) unter Nr. 2006 daselbst, die Firma Trierische Wachswaareufabrik K. Schiefer, als Inhaberin die Chefrau Joseph Hamacher, Katharina, geb. Schiefer, Handelsfrau zu Trier,

3) unter Nr. 280 des Prokurenregisters die dem Kaufmann Joseph HamaWer zu Trier von seiner Ehefrau für die vorerwäßnte Firma ertheilte Prokura.

Trier, den 27. Oktober 1890,

Stroh, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Genossenschafts - Negister. [42018] Blankenburg 2./H. Band I. Seite 7 des Genossenschaftsregisters ist bei der Firma Consum- verein Blankenburg eingetragene Genossen- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht heute ein- getragen :

Durhch Beschluß der Generalversammlung vom 3. April 1890 ¿t ein nach den Bestimmungen des Neichsgenossenshaftsgeseßes vom 1. Mai 1889 ab- geändertes Statut eingeführt, welches Band II. Seite 117 der Akten eingcheftet ist und in den SS. 86 bis 88 bestimmt daß alle Bekanntmachungen und Erlasse des Vereins unter dessen Firma er- gehen und von zwei Vorstandsmitgliedern unter- zeihnet sein, daß ferner die Einladungen zu den Generalversammlungen, insofern sie vom Aufsichts- rathe ausgehen, von dessen Vorsitzenden mit der Zeichnung: „Der Aufsichtsrath des Consumvereins eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- P und der Unterschrift desselben versehen sein ollen.

Zur Veröffentlihung seiner Bekanntmachungen bedieut si der Verein der beiden hiesigen Blätter, des. Kreisblattes und der Harzzeitung.

Durh VBes{luß der Generalversammlung vom 19, April c. ist an Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Dekonomen Friedrich MNiedung von hier den Zimmervolier Fr. Winnig von hier zum Mitgliede des Vorstandes und an Stelle des aus dem Aufsihtsrathe ausgeschiedenen Fr. Winnig der Tischler E. Göbel hieselbst zum Mitgliede des Auf- sitsrathes erwählt.

Blankenburg a./H., 10, Oktober 1890,

Herzogliches Amtsgerit. Sommer.

Dierdors. Vefanntmachung. [42049] In der Generalversammlung des Fsenburger Darlehuskassen - Vereins, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, vom 11. August 1890 wurde an Stelle des ausge- schiedenen Wilhelm Bender T der Johann Bäker zu JFsenburg zum Vorstandsmitgliede, in der General- versammlung desselben Vereins vom 22. September 18£0 an Stelle des ausgeschiedenen Johann Brink 1V der Iosef Spies zu Isenburg zum Vorstandsmitgliede und Peter Wolf 6ter zu Isenburg zum Vereins- Vorsteher gewählt. SteUvertreter des Vorstehers ist Josef Spies. Dierdorf, den 27. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

Dierdorf. SBefanntmachung. [42048] In der Generalversammlung des Niedertwwam- bacher Darlehnskassen-Vereius, eingetragene Genossenschaft mimit unbeschräukter Haftpflicht, vom 10, Auguit 1890 wurde an Stelle des Christian Neitert II. zu Steimel der Karl Cäsar zu Nieder- wambach zum Vereins-Vorsteher gewählt. Christian Neitzert I1. bleibt Mitglied des Vorstandes. Dierdorf, den 27. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Diez. Zekanntmachung. [42017]

In unser Genossenschaftsregister is unter Nr. 3, woselbst der Vorschuß und Sparkassenverein zu Holzappel, Eingetragene Geunofsseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht cingetragen ist, in Colonne 4 folgender Eintrag gemacht worden.

An Stelle des ausgeschiedenen Direktors J, W. Mannes zu Holzappel ist in der Aufsichtsrathssizung vom 83, Ottober 1890 der Kaufmann Heinrich Schwarz daselbst als dessen Stellvertreter gewählt worden.

Diez, den 28. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Il. Beyerle.

[42010] Dortmund. Sn unferm Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 11 die Molkerei Genossen- schaft Dortmund Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Dortmund ein- getragen und dazu in Colonne 4 Folgendes vermerkt : „Der Gesellschaftsvertrag datirt vom 23. Juli 1890 und befindet sich Blatt 159 bis 173 des Bei- lagebandes zum Genossenschaftsregister. : Gegenstand des Unternebmens ist die Milchver- werthung auf gemeinshaftlihe Rechnung und Gefahr. Die von der Genossenschaft ausgehenden öffent- lien Bekanntmachungen erfolgen unter dêèr Firma der Genossenschaft, gezeihnet von dret Vorstands- mitgliedern, durch die Dortmunder Zeitung und die Tremonia, Der Vorstand besteht aus: s 1) dem Chrenamtmann Heinrich Westermann zu

Lütgendortmund,

2) dem Gutsbesißer Heinrichß Haumann zu Marten, 3) dem Gutsbesißer Heinrich Wulff zu Kley, 4) dem Gutsbesißer Wilhelm Niermann zu Nahm, 5) a “imi Wilhelm Holthaus zu estr

Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- nossenshaft muß dur drei Vorstandsmitglieder er- folgen. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen.

Die Haftsumme beträgt 2000 für jeden Ge- \{chäft8antheil.

Die hôchste Zahl der Geschäftsantheile, auf welhe sich ein Genosse betheiligen kann, beträgt 6.

Die Einfiht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet.

Dortmund, 22. Oktober 1890.

Freudenstadt. SBefanntmachnung. [42009]

Im Genossenschaftsregister wurde auf Blatt 7 bei Nr. 1 Darlehenskassenverein Oberiflingen, eingetragene Genosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, in Spalte 5 zufolge Verfügung von heute Folgendes eingetragen:

Der Schullehrer Ackermann iff aus dem Vor- stande ausgeschieden und an dessen Stelle Pfarrer Eduard Lempp zu Oberiflingen getreten.

Freudenstadt, den 27. Oktober 1890.

Königlickes Amtsgericht.

- [41782] Güstrow. Jn das hiesige Genossenschaftsregister ist heute eingetragen Fol. 16 Nr. 4:

Col, 2, Mecklenburgische Baugewerken- Unfall-Genosseuschaft, eingetragene Genosseun- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht.

Col. 3: Güstrow.

Col. 4: Die Genossenschaft is begründet dur Gesellschaftsvertrag vom 5. Juui 1890,

Aus demselben wird bemerkt:

1) Gegenstand des Unternehmens ist die Erhaltung und Förderung des Kredits der Genossen durch Ver- sicherung auf Gegenseitigkeit gegen die wirthschaft- lihen Folgen von Betriebsunfällen.

2) Die Bekanntmachungen der Genossenschaft er- folgen durch die in Berlin ersheinende Baugewerks- zeitung. Die Beurkundung der Verhandlungen und Be- \chlüsse der Generalversammlung geschieht durch die Unterschrift der anwesenzen Mitglieder des Vor- standes und des Aufsichtsrathes.

3) Der derzeitige Vorstand der Genossenschaft be- fteht aus:

Maurermeister Ernst Linß zu Güstrow, Zimmermeister M. Dettmann zu Güstrow, Zimmermeister W. Eilmann zu Güstrow.

4) Für die Genossenschaft verbindlihe Erklärungen find von ¿zwei Mitgliedern des Vorstandes abzugeben, beziehentlih unter der Firma zu zeihnen. Cide der Genossenschaft werden durch den Vorsißenden des Vorstandes oder dessen Stellvertreter geleistet.

Güstrow, den 27. Oktober 1890,

Der Gerichts\{hreiber des Großh. Amtsgerichts,

Widow,

[42013] Königsberg i.Pr. Genoffenschaftsregister.

In unferm Genossenschaftsregister is bei Nr. 11 zufolge Verfügung vom 2. Oktober 1890 am 27. Oktober 1899 die Errichtung einer Genossenschaft unter der Firma „Molkerei zu Condehnen eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter DANAe mit dem Sitze zu Condehnen ein- getragen.

Das Statut datirt vom 30. Mai 1890. Urschrift desselben befindet sch in den Register - Akten Blatt 3 ff.

Gegenstand des Unternehmens ift die Mil{hver- werthung auf gemeinshaftlihe Rehnung und Gefahr im Betriebe einer Halbmeierei d. i Verwerthung des Butterfettes unter Rückgabe der MilMhrückstände.

Die von der Genossenschaft auszéhenden öffent- lien Bekanntmachungen erfolgen unkêk der Firma der Genossenschaft, gezeihnet von zwi Vorstands- mitgliedern, die von dem Aufsichtsrath? ausgehenden, unter Beneanung desselben von dem Präsidenten, uüterzeihnet. Sie sind in das „Königsberger Kreis- blatt“ aufzunchmen.

Die Vorstandsmitglieder find:

1) der Gutsbesißer Petrusch zu Konradswalde als gescchäftsführender Direktor,

2) der Gutsbesißer Krußki zu Schönwalde als betriebsleitendes Vorstandsmitglied,

3) der Gutsbesißer Ruske zu Poaggenpfuhl als Schriftführer.

Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- nosseashaft muß durch zwei Vorstandêtnitglieder er- folgen. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeihnenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen.

Die Einsiht der Liste der Genossen is Jedem während der Dienststunden des Gerichts gestattet.

Königsberg i. Pr., den 27, Oktober 1890.

Königliches Amtsgeriht. XI[.

Mannheim. Genossenschaftsregister: [40786] einträge.

Nr. I. 48 496. Zum Genossenschaftsregister wurde eingetragen:

Zu O.-Z. 23 Bd. I. Firma „Darlehenskassen- vereiu Feudenheim, eingetrageue Genosfsseu- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ in Feudentzeim.

Durch Beschluß der außerordentlihen General- versammlung vom 28, Juni 1890 wurden die Statuten geändert. Die Firma lautet : „Darleheus- kafsenverein Feudenheim, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht.“

Die Genossenschaft hat ihren Siß in Feudenheim. Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb eines Spar- und Darlehensgeshäfts, Der Verein bezweckt insbesondere, seinen Mitgliedern die zu ihrem Ge- \châfts- oder Wirthschastsbetriebe nöthigen Geld- mittel unter gemeinshaftlicer Garantie in verzins- lihen Darlehen zu beschaffen, sowie die Anlage unverzinst liegender Gelder zu erleichtern und auf diese Weise, sowie dur Herbeiführung sonstiger geeigneter Einrihtungen die Verhältnisse der Mit- glieder in jeder Hinsicht zu bessern.

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen unter der Firma der Genossen- chaft, gezeihnet von zwei Vorstandsmitgliedern ; die

'versammlung vom 2.

von dem Aufsichtsrathe ausgehenden unter Benennung desselben, von dessen Vorsißenden unterzeichnet, dur Einrückung in den Generalanzeiger (Amtsverkündiger) Mannheim.

Der Vorstand besteht aus dem Vorsteher (Direktor) und fünf weiteren Mitgliedern, von welhen eines als Stellvertreter des Vorstehers zu bestellen ist. Die einung für die Genofsenshaft geschieht durhch

amensuntershrift des Vorstehers oder seines Stell- vertreters und eines weiteren Vorstandsmitgliedes unter der Firma des Vereins.

Als Vorstandsmitglied wurde neu Christian Back in Feudenheim.

Maunheim, 22. Oktober 1890.

Großh. Amtsgericht. IIL. Stein.

gewählt ;

[42015 WMeseritz. Jn unfer Genossenschaftsregister if heute auf Grund des-Statuts vom 12, Oktober d. Is. eingetragen worden:

1) Laufende Nr. 4.

2) Firma : Spar- und Leih-BVank für Tirsch- tiegel und Unigegend, eingetragene Genossen- schaft mit beschränkter Haftpflicht.

3) Sit: Tirschtiegel.

4) Gegenstand: Förderung der Erwerbs- und Wirthschafts-Verhältnisse ihrer Mitglieder dur gemeinsamen Geschäftsbetrieb, insbesondere durch Geld- und Bankgesc{äfte, sowie durch fonstige Hülfeleistungen.

5) Die Haftsumme jedes Genossen beträgt 600 M für jeden Geschäftsantheil, welher 300 4 beirägt und deren jeder Gencsse hôöchstens 10 erwerben kann.

6) Die Bekanntmachungen ergehen unter der Firma der Genossenschaft im Meserißer Kreis- und Wochen- blatt und es zeichnen:

a, die des Vorstandes zwei Vorstandsmitglieder bezw. deren Stellvertreter,

b. die des Aufsihtsraths der Vorsißende oder dessen Stellvertreter.

7) Der Vorstand besteht aus 3 Mitgliedern gegenwärtig aus:

1) dem Distriktskommissar Johann Zierbock,

2) dem Kantor Albert Beil, __3) dem Lehrer Adolf Lange, sämmilich in Tirschtiegel wohnhaft; er zeihnet seine Willenserklärungen mit der Firma der Genofsen- schaft, dem Zusaße „der Vorstand“ und mit der Unterschrift zweier Mitglieder. 8) Die Liste der Genossen kann während der Den ean des Gerihts von Jedem eingesehen werden. Meseritz, den 24. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Neustettin. Sefanntmachung. [42012] In unser Genoffenschaftsregister ist bei der unter Nr. 3 eingetragenen Elfeubuscher Molkerei, ein- getragene Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht, folgende Eintragung bewirkt: Nach dem Beschlusse der Generalversammlung vom 8, Oktober 1890 ift die Haftsumme eines Jeden der Genossen auf 6000 4 erhöht und der Beginn des Geschäftsjahres auf den 1. Januar verlegt. Eingetragen zufolge Verfügung vom 27. Oktober 1890 an demselben Tage, Neustettin, den 27, Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

Zur Beglaubigung : Collat, Ger.-Sekretär, als Registerführer.

Pleschen. Bekanntmachung. [42014] In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 4 eingetragenen Genofsenshaft „Plescheu'er Molkerei, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ nachstehende Ein- tragung in Col. 4 bewirkt worden:

Das bisherige Statut ist in der Generalversamm- lung vom 16. Juni 1890 in Gemäßheit des Ge- noflen Qa tage anes vom 1. Mai 1889 abgeändert worden.

Das abgeänderte Stalut vom 16. Juni 1890 und die Verhandlung über die Generalversammlung vom 16. Juni 1820 befinden sch Bl. 80 bis 89 der Akten über die Genossenschaft.

Gegenstand des Unternehmens if die Milchver- werthung auf gemeinsame Rechnung und Gefahr.

Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen edr der Aa und unter der

nterschrist von zwei WBorstand3mitali i Pleschener Kreisblatt. | R

Die Zeicbnung von Willenserklärungen hat der Genossenschaft gegenüber rechtliche Wirkung, wenn sie Us nur von zwei Vorstandsmitgliedern voll- zogen ift.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 25, Oktober am 27. Oktober 1890,

Pleschen, 27. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

s G 420117] Wipperfürth. Zufolge Verfügung vom tate Tage ist bei Nr. 1 des hiesigen Genossenschafts- A woselbst die Genossenshaft unter der

irma: e-Wipperfürther Volksbank eingetragen Genoffenschaft“ zu Wipperfürth I vermerkt steht, auf Grund der dur die General- Statuten die Eintragung Os d 5 di Grote St e Eintragun : daß diese Î schaft ihrer Firma den usa B ¡[mit beschränkter Haftpflicht“ zugefügt hat. Wipperfürth, den 28, Oktober 1890. ] Wrehe, Gerihts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

_ [42016] Wiättlich. Zufolge Verfügung von heute llen zu Nr. 3 des Genossenschaftsregisters, betreffend den Maudverscheider Darlehnskasseuverein, ein- getragene Genofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, zu Manderscheid, eingetragen :

; Durch Beschluß der Generalversammlung vom 26. Oftober 1890 ift der Stellmacher Nikolaus Praum zu Manderscheid an Stelle des durch Tod ausgeschiedenen Johann Theodor Frits{ zum Vor- standsmitgliede gewählt worden.

Wittlich, den 28. Oktober 1890. Krehbl,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.