1890 / 263 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zeichen - Register.

(Die ausländischen Zeichen werden untex Leipzig veröffentlicht.)

Barmen. Als Marke ist ein- etragen unter Nr. 663 zu der irma; Carl Blanke in Var-

men, nach Anmeldung vom

25, Oktober 1890, Nachmittags

5 Uhr, für Papier und Papier-

waaren das Zeichen : Ee Barmen, den 25. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. I.

[42050]

[41442]

Berlin. Königl. Amtsgericht L. zu Berlin, Abtheilung 56 U]. S i; Als Marke ift eingetragen unter Nr. 1393 Me Firma: R. Eisenmaun in Berlin, nach An- meldung vom 23. Oktober 1890, Nachmittags 12 Uhr 22 Minuten, für Parf as Zeichen:

75/20

[42054]

Berlin. Königl. Amtsgericht L. zu Berlin, Abtheilung 56 Ux, j

Al3 Marke ift eingetragen unter Nr. 1394 zu der

Firma: Oswald Nier, Aux Ccaves de France

in Berlin, nach Anmeldung vom 27. Oktober 1890,

Normittags 11 Uhr 10 Minuten, für Weine das

Zeichen :

&# VIN DUFLOT S E ANTI-GOUTTEUX ot ANTI-RHUMATISNAL Z s de Scillitine A BASE DE VINS NON PLATRÉS (UNGE6YPSTER WEiN)

ALD NIER de BERLIN S 8eul dépositaire pour I'Empire Alemand

| FORMULE 4 F R T RT E ARRP À / Dun TARTENSON | 1 / PRÉPARÉ PAR_ ( / l DUFLOT Pharmaclen de 17° classe, ex-interne des bôpitaux M 30, Rue de "Trévise

SIGNATURE DE G pRAN

GESCHÜTZT 4 EN ALLEMAGNE

GESETZL1CH

EN ALLENACE

[40886] Dortmund. Als Marke is eingetragen unter Nr. 39 zu der Firma: W. Crüwell Buch- druckerei, Verlagsbuchhaundlung und Expe- dition der Rheinisch-Westfälischen Zeitung in Dortmund, nach Anmeldung vom 11. Oktober 1890, Nachmittags 4 Uhr 10 Minuten, zur Ver- wendung auf Shreibheften und Notizbüchern das

Zeichen :

Dortmund, den 16. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

4157 Elberseld. Als [ 79) Marke ist eingetragen unter Nr. 571 zu der Firma: Reinhart Wan, Cd Schmidt in Elber- Q feld, nach Anmel- S dung vom 25. Oktober 1890, Vormittags 10 Uhr, für Papier und apierwaaren aller Art das Zeichen:

Das Zeichen wird auf der Waare und deren Ver- pacckung angebracht. Elberfeld, den 25, Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

[41574] Homburg v. d. H. Í R

Als Marke is eingetragen E unter Nr. 15 zu der Firma:

„Friß Scheller Söhne“

zu Homburg vor der

Höhe, nah Anmeldung

vom 22. Oktober 1890,

Vormittags 10 Uhr 50 Mi-

nuten, für Liqueure das

Zeichen:

Homburg v. d. H., den 24. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. I.

E [41441] Königswinter. Als Marke ift gelö\{cht das unter Nr. 39, jeßt Nr. 3, zu der Firma: Frank et Aumüller in Königswinter laut Bekanntmachung in ‘Nr. 302 des Deutshen Reichs-Anzeigers von 1885 eingetragene Zeichen für Rolandsbitter. Königswinter, den 25. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

B [41731]

Köln, Als Marke ift eingetragen unter Nr. 718 zu der Firma: „Her- mann Stibbe““ in Köln, nah An- meldung vom 23. Oktober 1890, Nach- mittags 5 Uhr, für Liqueure das Zeichen:

welches auf der Verpackung angebracht wird. Köln, den 23. Oktober 1890,

Faber, Aktuar, als Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

T S C T 16674 Krefeld. Als Marke ift By eingetragen unter Nr. 103 Trade tf d des Zeichenregisters zu der (e Firma: Max Thomas in

Krefeld, nach Anmeldung

vom 21. Oktober 1890, Vor-

mittags 11 Uhr, für die von

derFirma geführten englischen

Twiste, das Zeichen:

Krefeld, den 21, Oktober 1890. Königliches Amtsgericht.

[41160]

[42053] Kreuznach. Als Marke i} eingetragen unter Nr. 25 zu der Firma: Phil. Moog in Kreuznach, nach Anmeldung vom 27. Okiober 1890, Nach-

mittags 4 Uhr, für Lederfabrikate das Zeichen t

Kreuznach, den 27. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht.

Abth. 7.

[42055] Leipzig. Als Marke ift I eingetragen zu der Firma: Tide Water Oil Com- pPany zu New-York in den Vereinigten Staaten vou Amerika, nach An- \\ meldung vom 24. August 1890, Vormittags 10 Uhr, für gereinigtes Petroleum e NEW YORK unter Nr. 4853 das Zeichen : S welches auf der äußeren Verpackung (auf den Faß- bôden) angebracht wird. \ o Leipzig, den 23. Oktober 1890. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Ib. Steinberger. [42058] Leipzig. Als Marke if eingetragen zu der Firma: Victor Mulard i i zu Paris in Fraukreich, | nah Anmeldung vom 15. Ok- tober! 1890, Vormittags 19 Uhr 30 Minuten, für feine Farben unter Nr. 4855 das Zeichen : welches in Relief auf denselben angebracht wird. Leipzig, den 27. Oktober 1890. Ÿ Königliches Amtsgericht. Abtheilung I þ. Steinberger.

[42059] Leipzig. Als Marke i} eingetragen zu der Firma: Eduardo Pascual Casal zu Paris in Frank- reich, nach Anmel- dung vom 17, Okto- ber 1890, Vormit- tags 11 Uhr, für ein Mittel für Seekrank- heit genannt „Oceanien“ unter Nr. 4854 das

Zeichen :

welches auf der Dervältiing durch Einschlagen, Auf- kfleben u. \. w. angebracht wird. Leipzig, den 27. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I b. Steinberger.

42056 Leipzig. Als Marken sind Aa N e Firma: The Nobian Blacking Manu- fsacturing zu Paris in Frankreih nah An- meldung vom 13, Oktober 1890, Mittags 12 Uhr, für Wichse, Lake und Firnisse unter Nr.4856 das Zeichen: unter Nr. 4857 das Zeichen :

N l Be e (MPORTÄNTI

READ THIS!!

“NUBIAN BLACKING 18S WATERPROOF.

welche auf der Verpackung angebracht werden. Leipzig, den 27, Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ib. Steinberger.

N [42057] Leipzig. Als weitere Marke ist eingetragen zu der Firma Lord «& Taylor zu New-York in den Vereinigten Staaten von Amerika, nach An- meldung vom 15, Septem- ber 1890, Vormittags 11 Uhr, für Strumpfroaaren, Hand- {ube und Unterzeuge unter Nr. 4858 das Zeichen:

welches auf der Waare und gebracht wird. Leipzig, den 28. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ib. Steinberger.

deren Verpackung * an-

[40484]

Oberweissbach. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 8 des hiesigen L di registers zu der Firma: „Carl Dinklerx in Ober- weißbach““, nach Anmel- dung vom 18 Oktober 1890, Mittag 12 Uhr, für die von vorstehender Firma erzeugten pharmaceutishen Präparate, Droguen und Liqueure das nachstehende Zeichen : e. =|} | Gesetzlichgeschützt . 1)

GERSE Et!

Oberweißbach, den 18. Oktober 1890. Fürstl. Amtsgericht. Mirus.

[39321] Opladen. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 19 zu der Firma Albert Römer zu Opladen, nah Anmeldung vom 10. Oktober 1890, Nachmittags fünf Uhr, für türkishroth gefärbte baumwollene Seeasi Das Zeichen wird auf der Verpackung an- gebracht.

410k S enf : (AGUESD D C (GgiA s N)

Opladen, den 11. Oktober 1890. Elbers, i Gerihts\chreiber des Königlichen Amtsgerihts I.

[41127 Rüibnitz. Das zur Firma Emanuel H. Müllez hieselbst unter Nr. 1 des Zeichenregisters zu 11 laut Bekanntmachung in der dritten Beilage zu Nr. 129 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1890 eingetragene Zeichen ift gelö\scht.

Ribuitz, den 24, Oktober 1890. Großherzoglihes Amtsgericht.

; . [32597] Seesen. Sn das Handelsregister für den Amts-

gerichtsbezirk Seesen a./Hz. Abtheilung Zeichen- register is das nachstehende von der Fol, 100

des Handelsregisters eingetragenen Firma: „Seesener

beute eingetragen. Seesen, am 6. September 1890. Herzogliches Amtsgericht. v. Rosenstern.

{40091}

Gesellschaft, vormals A. No- finy & Cie zu Witten“ nah Anmeldung vom 15. Oktober 1890, Mittags 123 Uhr, für Weizenmehl,

Witten. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 16 Roggenmehl, Brodmehl, Roggen- \chrot das Zeichen :

des Zeichenregisters zu der Firma A R Witten, den 17. Oktober 1890,

„Märkische Mühlen - Acticen- Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Konkurse.

[41803] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des zulez"zu Altona wohnhaft gewesenen, zur Zeit unbekannt wo? ab- wesenden Mehlhändlers Hans Friedrich Ferdi- nand Christian von Mallesch ist heute, am 28, Oktober 1890, Nahmittags 1 Ühr, das Konkurs- verfahren eröffnet, Der Rechtsanwalt Dr. Engel- brecht zu Altona is zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 24. Dezember 1890 bei dem unterzeihneten Gerichte anzumelden. Termin zur Wahl eines andern Verwalters 2c. den 24. November 1890, Vormittags 114 Uhr. Prüfungstermin den 7. Januar 1891, Vor- mittags 11 Uhr. Anzeige über den Besitz von Sachen, aus welchen abgesonderte Befriedigung beansprucht wird, bis zum 23. November 1890. Königliches Amtsgericht zu Altona, Abtheilung V.

Veröffentlicht: Kanzlei-Rath Over, I. Gerihts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[41832] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Holzhäundlers Carl Gottlob Kretschmar in Eppendorf ist am 25. Oftober 1890, Nachmittags 44 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet urd der Rechtsanwalt Hans Göllniy in Lengefeld im Geb. zum Konkursverwalter ernaunt worden. Konkursforderungen sind bis zum 6. Dezember 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversammlung: Donnerstag, den 13, November 1890, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin: Montag, den 15. Dezember 1890, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest bis 10 November 1890.

Augustusburg (Sa.), am 28. Oktober 1890. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Richter.

[41834] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des vormaligen Fabrik- direktors Wilhelm König in Eppendorf, jetzt unbekannten Aufenthalts, ist am 25. Oktober 1890, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der Rechtsanwalt Gensel in Schellenberg zum Konkursverwalter ernannt worden. Konkursforde- rungen sind bis zum 20. Dezember 1890 bei dem Gerichte anzumelden, Erste Gläubigerversammlung den 14. November 1890, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin 2, Januar 1891, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest bis 13. November 1890.

Augustusburg (Sa.), am 28, Oktober 1890. Der Ia A NORUGEn Amtsgerichts,

U Er;

“r

[41833] Konkursverfahreu.

Ueber das Vermögen des vormaligen Fabrik- direktor Emil Nebentish in Eppendorf, jeßt unbekannten Aufenthalts, ijt am 25. Oktober 1890, Nacmittags {o Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und der Rechtsanwalt Gensel in Schellenberg wird zum Konkursverwaltec ernannt werden. Konkursforde- rungen find bis zum 20, Dezember 1890 bei dem Gerichte anzumelden. Erfte Gläubigerversammlung: 14. November 1890, Vormittags 10 Uhr. Prüfungêtermin: L. Januar 1891, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest bis 13. November 1890.

Augustusburg (Sa.), am 28. Oktober 1890. Der Gerich1s\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

\

Richter.

4181 [41814] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schucidermeisters und Kleiderhändlers SHeinrich Wilhelm Schuster in Bautzen wird heute, am 29. Oktober 1890, Nachmittags 5+ Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, Der Kaufmann Clemens Niecksch in Baußen wird zum Konkursverwalter ernannt, Konkursforderungen find bis zum 24. November 1890 bei dem Amtsgerichte hier anzumelden. Wahl- termin den 25. November 1890, Vormittags z12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 6. Dezember 1890, Vormittags ¿12 Uhr, beim Amtsgerichte hier. Offener Arrest mit Anzeige- pfliht bis zum 24. November 1890.

Königliches Amtsgeriht Vaugtzen, am 29, Oktober 1890. Teupel, Ger.-Schr.

Nedacteur: Dr. H. Klee. Berlin:

Verlag der Expedition (Scholz). Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags-

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Conserven Fabrik Sieburg & Pförtner“ unterm gestrigen Tage angemeldete Waarenzeichen ;

Bode

P ari

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntma 1 Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register

Fünste Beilage : zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staáts-Anzeiger.

Berlin, Freitag,

den 31, Oktober

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußishen Staats-

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

1890.

T ——_ m AMIFAT I R: s ungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

für das Deutsche Net). (x. 2633,

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Negel täglich. Das Abonnement beträgt 1 4 50 H für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S$.

Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S.

S

Foulurfe. [41802] ÊZonkursverfahren. : Ueber das Vermögen des Kaufmauns Jülin Schünemann hier ist heute, Nachmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Herr Rechtsanwalt Reichmann hier Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis 19. November c. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- fungstermin am 26. November c., Vormittags 11 Uhr. Veruburg, den 28. Oktober 1890, Naumann, z Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts.

[41815] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schneidermeisters Wilhelm Schneider in Bismark ist heute, am 98, Oktober 1890, Mittags 12} Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Gerichts-Assistent Petri in Bismark wird zum Konkursverwalter er- nannt. Konkursforderungen find bis zum 1. De- zember 1890 bei dem Gerichte anzumelden. 8 wird zur Beshhlußfassung über die Wahl eines anderen Nerwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- aus\chuf}ses und cintretenden Falls über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den 14. November 1890, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 15. Dezember 1890, Vormittags 10 hr, vor dem unterzeihnetcn Gerichte Termin anberaumt. llen Versonen, welche eine zur Konkursraasse ge- hörige Sache in Besi haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auc) die Verpflichtung auferlegt, von dem Besige der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung tin Auspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1. Dezember 1890 An- zeige zu machen.

Vismark, den 28, Oktober 1890,

Königliches Amtsgericht.

[41863]

Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen der Firma Felgentreu «C Burhop, Putzgeschäft, hierselbst, Faulenstraße 76, ist der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dx. Bulle hierselb. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. November 1890 einschließlich. Anmelde- frist bis zum 30, November 1890 einschließli{. Erste Gläubigerversammlung 26. November 1890, Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 17. Dezember 1890, Vormittags 11 Uhr, unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9.

Bremen, den 29. Oktober 1890.

Das Amtsgericht. Abtheilung für Konkurs- und Nachlaßsachen. Der Gerichts\{hreiber: Stede.

[41860] Koukursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Guftav Schwaab zu Stat. Marten ist heute der Konkurs eröffnet und Rechtéanwalt Doepner hier zum Kon- fur8verwalter ernannt. Erste Gläubigerversammlung gemäß 88. 102, 119, 120 Konk. Ord. den 6. No- vember d. J.,- Vormittags 11 Uhr. Termin zur Sa der bis zum 1. Dezember 1890 anzumeldenden

orderungen am 9. Dezember d. J., Vormit- tags 11 Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 6, November 1890.

Dortmund, 28. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

1896 [418%] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Buchbinders Heiur. Jbels zu Duisburg it am 28. Oktober 1890, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Lürenbaum zu Duisburg. Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis 20. November 1890. Erfle Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 28. Novem- ber 1890, Vormittags 10 Uhr.

Königliches Amtsgeriht Duisburg.

141838) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Vanquiers August Richard Vöttger in Gunuersdorf, alleinigen íFnhabers der Firma Richard Böttger in Frauken- berg, ist heute, am 28. Oktober 1890, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren vom hiesigen König- lien Amtsgericht eröffnet worden. Konkurs- verwalter: Herr Rechtsanwalt Eduard Priber in

rankenberg. Frist zur Anmeldung der Konkurs- orderungen bis zum 18. November 1890. Erste Gläubigerversammlung: den 25. November 1890, Vormittags 10 Uhr. Prüfung der angemeldeten Forderungen: den 30. Dezember 1890, Vor- mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. November 1890, (

Fraukenuberg, am 28. Oktober 1890,

Der Gerichtsschreiber des Königlih Sächsishen Amtsgerichts daselbft. Günther.

[41856]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns B. A. Stelling zu Geestemünde, Buchtstr, 9, ist heute, am 27, Oktober 1890, Nachmittags 6 Úhr, wegen Zahlungsunfähigkeit desselben das Konk'ursverfahren crôffuel Konkursverwalter: Rechtsanwalt Mayer

in Geestemlinde. Sogen, Wahltermin: Freitag,

14. November 1890, Vormittags 10 Uhr,

Prüfungstermin: Freitag, 19. Dezember 1890, Vormittags 10 Uhr. Anmeldefrist bis 5, De- zember 1890. Anzeigefrist. bis 5, Dezember 1890. Offener Arrest, Geestemünde, 27. Oktober 1890. Königliches Amtsgericht. 1V. [41811] Koukursverfahren.

Ueber das Vermögen des Tapeziers und Möbel- händlers Carl Gottfried Frey zu Samburg, Hansaplaß 3, Bremerstraße 15 und von Essen- straße 54, wird heute, Nahmittags 23 Uhr, Konkurs er- öffnet. Verwalter: Buchhalter Fedor Winterfeldt, bei der kleinen Michaeliskire 26. Offener Arrest mit An-

zeigefrist bis zum 17. November d. I. einf{ließlich. |

Anmeldefrist bis zum 3. Dezember d. J. ein- \{ließlih. Erste Gläubigerversammlung den 18, November d. J., Vormittags 107 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 16. Dezember d. J., Vormittags 10 Uhr. Amtsgericht Hamburg, den 28. Oktober 1830, Zur Beglaubigung: S, Gerichtsschreiber

[41798] Konkursverfahren.

Ucber das Vermögen des Kaufmanns Wilhelm Heyder in Argenau ist am 28. Oktober 1890, NBormittags 11 Uhr 28 Minuten, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Mier- nicki in Jnowrazlaw. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis 10, November 1890. Frist zur Anmel- dung von Konkursforderungen bis zum 10. No- vember 1890. Erste Gläubigerversammlung den 22, November 1890, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin ven 6. Dezember 1890, Vormittags 11 Uhr.

Königliches Amtsgericht zu Jnowrazlaw.

[41813] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Eugen Köhl, Kauf- manus in Fellbach, ist am 27. Oktober 1890, Nachmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Amtsnotar Mayer in Fellbach. Termin zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis zum 19, Novbr. 1890. Wahltermin und Prüfungstermin am 27. Novbr. 1890, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 19. Novbr. 1890.

Kanusftadt, den 27. Oktober 1890.

Maeulen,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [41823] Koukursverfahren.

Civ.-Nr. 30888. Ueber das Vermögen des Oeko- uomen Alois Mauderer in Karlsruhe wurde heute das Konkursverfahren eröffnet Kaufmann W. Merke hier wurde zum Verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 20. November 1890 bei dem Gerihte anzumelden. Gläubigerversammlung sowie Termin zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen ist am Donnerstag, den_27. November 1890, Vormittags 94 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 20, November 1890.

Karlsruhe, den 27. Oktober 1890.

Geri Greene Großh. Amtsgerichts:

[41812] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Handelsmaunes Gustav Knoll zu Lieguitz, Georgenstraße Nr. 7, ift heute, am 28. Oktober 1890, Nachmittags 4x Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Berwalter: Kaufmann Adolph Blasche ¿u Liegniy. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 27. November 1890. An- meldefrist bis 15. Dezember 1890. Erste Glâäu- bigerversammlung den 27+ November 1890, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 5. Jauuar 1891, Vormittags 10 Uhr, Zim- mer Nr. 29.

Lieguitz, den 28. Oktober 1890.

Lindner,

Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. [41943]

Ueber das Vermögen der Ehefrau des Kauf- mannes Rich. Heinrich Alexander Maria Ferres, Adele, geb. Voothby, in Lübeck ist am 28. Oktober d. J.,, Nachm. 1 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Kulenkamp, Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 27. November d. J. eins{chl. Erste Gläubigerversammlung 15. November d. Jes Vorm. 11{ Uhr, allgem. Prüfungstermin 13, De- zember d. J., Vorm, 11 Uhr, Zimmer Nr. 3.

Lübeek, den 28, Oktober 1890,

Das Amtsgeriht, Abth, 11 Zur Beglaubigung: Fick, (Berichtöschreiber.

[41807] Konl'ursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kausmanns8 Carl Rudzewski von hier wird heute, am 28, Oktober 1899, Vormittags 8} Uhr, das Konk'ursperfahren er- ¿fnet. Der Buthdruckexelbesiver F. W., Czygan von hier wird zum Koukuröverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 20. De- zember 1890 bel dem Gerithte anzumelden. Es wird zur Beschlusisassung über die Wahl eines anderen Verwalters n (bder die Bestellung eines Gläubigeraussusses und eintretenden Falls über die in $8, 120 dexr Konkursordnung bes zeichneten Gegenstände auf den 18, November 1891, Vormittags 9 Uhr, und zur Prüsung der angemeldeten N orderungen auf den 3, Ja+ nuar 1890, Vormittags 10 Uhr, vor dem

unterzcihneten Gerichte Termin anberaumt. Allen

Personen, wel He eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas \hul- dig find, wird aufgegeben. nichts an den Ge- meinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von deu Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter his zum 18, November 1890 Anzeige zu machen. Marggrabowa, den 28. Oktober 1890, Königliches Amtsgericht. L.

[41852] Konkurs Hansel.

Ueber das Vermögen des Krämers und Küsters Peter Hansel zu Polchch ift heute, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Notariatsgehülfe H. Jussenhoven hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5. Dezember cr. Konkursforderungen sind bis zum 15. Dezember cr. bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerver- sammlung am 26. November cr., Vormittags 10 Uhr, und Prüfungstermin am 30. Dezember cr., Vormittags 10 Uhr.

Münftermaifeld, den 29. Oktober 1890,

Froning, Gerichtssekretär.

[41822] Konkurseröffnung.

Ueber das Vermögen der Firma Geschwister Stephany zu Neunkirchen ist am 27. Oktober 1890, Nachmittags 5& Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver- walter: Mechtsanwalt Bendziulli hier. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 15. November 1890, Anmeldefrist bis zum 30, November 1890, Erste Gläubigerversammlung am 26. November 1890, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 17. Dezember 1890, Vormittags 11 Uhr.

Neunkirchen, 27. Oktober 1890.

Königliches Amtsgericht.

[41804] Konkursverfahren.

Ücber das Vermögen des Kaufmanns Berthold August Stelling in Oldesloe ist beute, am 39. Oktober 1890, Nachmittags 124 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Konkurdvetralter t Rechts- anwalt Crube in Oldesloe. Anmeldefrist bis zum 97. November 1890. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters am 21. November 1890, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen am 9. Dezember 1890, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 27. No- vember 1890.

Königliches Amtsgericht zu Oldesloe, am 29. Ok- tober 1890,

Veröffentliht: Rougemont, als Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[41945] Bekanutmachung.

Das Königliche Amtsgericht zu Steele hat über das Vermögen des Drechslermeisters Vernhard Stüttgen zu Steele heute, am 29. Oktober 1890, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Reers zu Steele isl zum Konkurs- verwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum 8, De- zember 1890. Erste Gläubigerversammlung am 22, November 1890, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 13. Dezember 1890, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 8. Dezember 1890,

Steele, den 29. Oktober 1890.

Bornemann,

Gerihts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. [41830] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des zu Stolberg wobnenden Bauunternehmers J. Weruer Hoffmann wird heute, am 28. Oktober 1890, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtspraktikant Gerlach zu Stolberg wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 1. Januar 1891 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur

Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Ver* } «ertahr,

walters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger» | „21+ 9

aus\{usses und eintretenden Falls über die in F. 120 f

der Konkursordnung bezeihneten An auf | ermin d L U D L

Freitag, den 28. November 1890, mittags 94 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten

Forderungen auf Freitag, den 16. Januar 1891, | unterzeiGneten anberaumt. }

Konkurs» |

Vormittags 9 Uhr, vor dem Gerihte im Audienzfaale Termin Allen Personen, wel%e eine zur masse gehörige Sache in Besiy haben oder zur Kon- kurômasse etwas s{uldig

dem Besiße der Sache und von den Forderungen,

für welche sie aus der Sache abgesonderte Befricdè»+ | #4 gung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis |

zum 1, Januar 1891 Anzeige zu nahen. Königliches Amtsgericht zu Stolberg.

(41829] Konkursverfahren,

Ueber den Nachlaß des am 5, Oktober 1890 vers f

storbenen Müllers Franz Josef Klinkenberg aus Stolberg wird heute Nachmittags s Uhr, das Koukurtverkadren erde Der Rewtöpra Konkuröverwalter ernannt, Koubarfordermngen d det zum 1, Januar 1891 dei deus Serie des Es {ist zur Beslußlassaung Wee die anderen - Verwallers, sowie bder die VENU G cines Gläudigeraud| (ues und etairelendt Na ÂE Ft die in & 12% dex Kor Ea dorr de

auf Freitag, den ‘28. Novem- Vormittags 107 Uhr, und zur Prüfung der angemekdeten - - Forderungen auf Freitag, den 16. Januar 1891, Vor- mittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Ges rihte, im Audienzsgale, Termin anberaumt. Allen Personen, welhe eine zur Konkurs- masse gehörige Sache in Besiy haben oder zur Konkurêmasse etwas \{huldig sind, wird aufgegeben, nichts an die Erben zu verabfolgen “oder zu leisten, auch die Verpflihtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1. Januar 1891 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Stolberg.

[42031] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Pfefferkuchenbäckers Albert Theodor Krake in Oelsuit if heute, Vormittags 8+ Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter : Lokalrichter Wendler in Stollberg. Anmeldefrist sowie offener Arrest mit An- zeigefrist: 24, November 1890. Gläubigerversamm- lung: 28. November 1890, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin: 12. Dezember 1890, Vor- mittags 10 Uhr.

Stollberg i. Erzgeb., am 29. Oktober 1890. Der Gerichtsschreiber des Königl. Sächs. Amtsgerichts.

Jähn.

Gegenstände ber 1890,

[41796] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Pächters Baumgarten zu Sorkow (bei Groß-Dübsow) ist heute, am 97. Oktober 1890, Mittags 12 Ubr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkuréverwalter: Kaufmann Paul Fritze hier. Offener Arrest mit Anzeigefrift, sowie Anmeldefrist bis zum 1. Dezember 1890. Erste Gläubigerversammlung den 27. November 1890, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfung8- termin den 13. Dezember 1890, Vormittags 11 Uhr, vor dem Amtsgericht bierselbst, Zimmer Nr. 16.

Stolp, den 27. Oktober 1890.

Adam, Gerichts\{chreiber des Königlichen AmtSsgerihts.

[41818] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt.

Konkurseröfsnung. Ueber das Vermögen des Gottlob Fischer, Scifenfabrikanteu inStuttgart, Langeftr. Nr. 11 B. und Marktplag 13, wird deut 28. Oktober 1890, Nam. 4 Ubr, das Konk n eröffnet. Der Gerichtsnotar Wilhelm in art. Tharm- straße 7, wird zum Konkur8verwalter ernannt. Wabltermin: Montag, den 24. November 1890, Vorm. 9 Uhr. Prüfungstermin: Montag, deu 15. Dezember 1890, Vorm. 9 Uhr. VFener

5 m] a L H LA L

M _

Arrest mit Anzeige- und Anmelde zaum 4. De- zember 1890.

R I Mois ŒertMIit reibe

[41839]

Ueber das Vermögen des Restaurateurs Fricdrich Erdmanxn Treneu ift beute, am 29. Oktober 1 mittags 11 Udr k M worden. Konkur ri Morgner ü ¿ zum W. N r 1890. Gläubigerdersammlung und Prüfungêtereaun: , Dezember LSSG, Vormittags 10 Uhr. Dfsezer Arret mit Vre@rigo» frist: bis zum 24. Novernder 1820

: ritt Treuen,

D Un L U m Königlicdes va 2124 Nt LBA

S.»S

Konkursverfahren.

Fleischers wuuD Vipwig r H Sig Ln 04 T Tmd n Karl Fried»

CCTZEZT dd

[41835]

] sind, wird aufgegeben, ! nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder } zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von |

am W, Diodex 1896

tikant Gerla® zu Stoilbo wird pas f i

Odi Cid |

das Verm deé Ocean

n Dwebath 1 ann

4 Ute Dub Notb

Swe Medi

Orff ut Tite

è A IiremolDe-

Rercttdva A) fte

mun; eittmRterttn wn ber L890, Vormitcap® 14 Ut A ck My! N crivt Wai cin

p J,

ck (U t 0 D D 5 b T T E E

Ueber K | Ernft Friedrich Hactebeil

Q Ta K « 7 8. Oltober 1 Bormittazé 1

T O 4 CW

A Mid

So Enc ahren

d Worin De Spe Stiies Zit: Sit OQue 0399 dh Q t YU/ V2 L) Ke Fat hikr Der T J ; Danturtinarnalte p 44th Dort Seer HRilKoln: Me i D Fie f Mit 1 “Ia Ai Glut U PrtunoBta n Kt V Degotds Ï e Stet E

N 4 hi

Baan tA

File T 1USDO, Vormittags A M Anze tf V Win 1h Ras Mage, til U Es IYA Bis Gera dat U Mitt Mili A R R Gee, P Hi Wh D s B N Crt N pte Pr ite d Spe fTd pet ae000 Sts 4% E R Vis T Métsu D De 6 I RE Midi R: SARS: Meh ESURGN E Baz M H Dicht Poti Bad