1910 / 284 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E , , 5221, | Villingen, Baden. [75269] | Steele. L [75252] | Säckingen. Konkursverfahren. [75242] 5931, 2338! 5533' 5234 2235 2238! 5939. Unter O8. 129 des Mustérregisters U in- eber das Vermögen des Kolonialwarenu- | Nr, 19 360. Das Konkursverfahren über den Nach- 5240; E 5242, 5943, 5244, 7224, 7285, 8264, | getragen: händlers Antou Pütz zu Steele ist heute, am | laß des verstorbenen Malermeisters H 265, 8266, 8267, 14219, 14232, 15222. 15224, | Firma Wilhelm Jerger sen., Fabrikant hi 9. November 1910, Nachmittags 5 Uhr 15 Mi- | Klaufiner in Kleinlaufenburg E 08 - 152295, 15232, 15241, 15242, 15243, 15247, 15248, | cin verfiegeltes Paket, enthaltend cine Miniatux- | nuten, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechts- f haltung des Schlußtermins und Vornahme «4 uß- 15249, 15250, 152%1, 15252, 1523, 15254, ange: | fprite, Fabriknummer 251, Muster für plastische | anwalt Reinold zu Stecle ist zum Konkursverwalter | verteilung am 22. November O GAEs en. / meldet am 3. November 1910, Vorm. 9 Uhr, | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | ernannt. Anmelde- und Anzeigefrist bis zum 18. De- Säckingen, den 28. E ge its §2 By Schußfrist 3 Jahre: 5204, 5207, 5223, 6303, 6307, | 29. November 1910, Vormittags 11 Ubr. _| zember 1910. Erste Gläubigerversammlung und all- Gerichtsschreiberei Großh. n 8 er j Î 8237, 14201, 14301, 14302, 14304, 14306, 14307, | Villingen, den 29. November 1910. I gemeineèr Prüfungstermin am 28. Dezember | (L. 8.) Bruttel, Gr. Amtsgerichtssekretär. î ch

I2O LAIO, E H La aIE 1B Großh. Amtsgericht. ec: tags S rab 90x dem unter- Schöningen. A L A 4324, 14329, 14326, 14327, 14328, 14329, 14330, Bua B E n dem Konkurse über das Vermögen des Kaufs 3 Walkenmriced. [75270] Stcele, den 29. R 1910. O7 Hubert Nolaud in Schöningeu soll die M 24,

Preußischen Staatsanzeiger.

N Dezember

14331, 14332, 14333, 15209, 15212, 15214, 15219 E ATÉ a / S S AAE ADAG LIOOA A B L s Musterregister ist eingetragen : 3 ; ; j iz x Ll LaII e208 18208, 16220 1254 1222 | Nr. 70. Wiedaer Hütte, Eisenguswarew P t o | Shperteilung af s Bt f r ————— cat Ati a E N 3934 16241 16204 naemolbet an 12. Nonemskon | Aktiengesellschaft in Wieda, 23. November 1910, | Tarnowitz. 75 Ti 1 / / eckl, konf. Anl. 86 Ab Brandenb. à. H. 1901/32/ 14.1010600G | Main; 88 91 n n e E o N 1910, Nom: 3 Ubi Shubfist 2 Zabre: 16308, | L008 24 Un Bbotegraphie, ofen, Mose | Ueber tas Bermdgen ded Gastwirts, Mas | vorr idte Arnbemniaen "Hes Spluhverieióno [F Amtlich festgestellte Kurse, | do do. 0G 1 (Belau 16d 1901/4 s | Meme 0e E I | Mei N p D y A ? « E il N i - - aprii- î 1 S - j „V, L s N i d s . i N 1) X 1 j co C22 c J —,— E 8 1 Be -... 16306, 16318, 16319, 16320, 16321, 18323, 16324, | fummern 310, 811, 312, Muster für plastishe Er- Siber 1910, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten, das | liegt auf der hiesigen Gerichtsschreiberei zur Einsicht aus. gerliner Börse, 3. Dezbr. 1910, | “jend.St-A.00uk2 do. 09 N ufo: 19/204 | 1 do. 1907 unk 12 Münden Dann) 1302

16325, 17233, 17335, 17236, 17237, 17248, 17281; e ; s ur Schü , den 1. Dezember 1910. nf, 1 Lira, 1Lóu, 1 Peseta = 0,80 4, 1 öft do. do. 1896/3 | 1.7. |79,80G do. 1 9 ARES! L BERS n "T8 zeugnisse, Schußfrist 10 Jahre. Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter der TRRERRO Kit her, Konkursverwalter. gil. = 2,00 #6. 1 Gib. österr. W. = 1,70 4. | S.-Gotha St.-A. 1900 Bas n 0 N L f S 97 98 eer as tv 19

4 1 17370 17382, 17395 18014 18015 18019, 18020, Walkenried den 93 November 1910 K 2 2 S) Y as N r i » 7 e Zed U 34 51 125 911 18929 12992 : 55 , dd. . aufmann Otto Grüne in Tarnowiß. Anmeldefrist 1 Krone bsterr.-ung. W, = 0,85 4. 7 Gl, sübd. W. | Sächsische St.-Rent 18990646 c 18021, 18201, 18211, 18232, 18233, 18234, 18255, Herzogliches Amtsgericht. für Konkursforderungen bis zum 20. Dezember 1910. | Stolp, Pomm. [75251] d 19,00 #6. E E ns O, Lan? Banes Gn e E Des: 82,90bzG Gute 100 NIE P si Offenburg 1898, 1906 l 20 46. (b) | Schwrzb.-Sond, 190 do 1887/3x Minden 1909 ukv.1919 L M r O 4 4 4 4

Ste

|

2». 2 ra vate ti C A mm

t bes CEEREE SRS SSS TE A Mes t Ha S

[ie]

O0 (=—)

| |

18256, 18257, 18258, 18282, 18287, 18288, 18289, Anke E Miu e vhergoi ; = 1,50 4, 1 5400, V, H 1 10604, p Linke. Frte Gläubigerversammlung den 15. Dezember | Beschluß. Das Konkursverfahren über das Ver- n Goldrubel = 3,20 46. 1 Golb) | DO 18382, 18383, angemeldet am 12. November 1910, 1910, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner m hee Schueidermeisters Karl Miglaff in a 0 A. "1 Peso (arg. Pap) 1,76 #. 1 Dollar | Württemberg 1881-8334] versch, 901/31 do. 1895, 1902/2

A do. 1901

Nahm. 3 Uhr, Schußfrist 3 Jahre. i ; 29. D b T1910 ; dem ‘der d 420 4. 1 Livre Sterling = 2040 4. Preußische Rentenhri Charlottenb, 1889/99 O N aro 2 T Prüfungstermin den - ezember - | Stolp und seiner Ehefrau wird, nachdem ‘der den = 4,20 4. N Ml Ba a b enb, /

mnmanditgesellscchaft auf Aktien in Alt-Thann, Konkurse. E A ueiaeliNt Vis Mus 00, Dejember 1910, ( NavgfvergleiW vom 29. September 119 be af e bosiiumnts Nummern obar Serien der boy | ° ge erie « » «sg | 14IOOO do. 18% unkv. 11

Kommanditgesellschaft auf Aktien in Alt-Thauu, : ; ] G : I } R N / do. cls persiegeltes Pate ait ï Mustern für Sltben: Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 20. Dezember 1910. stätigende Beschluß vom gleihen Tage Lens garssion lieferbar sind. Hessen-Nasfau . . : 4" | L4.10|= do. 1908 unkv 18/29 erzeugnisse, Fabr.-Nrn. 247, 248, 249, 250, ange- | Frankfurt, Main. [75244] Amtsgericht Taruowit. geworden ist, hiermit aufgehoben. Mey Á en Wechs do. d : ;/34| versch. do. 1885 fonv. 1889 meldet am 7. November 1910, Vorm. 11} Uhr, | Ueber das Vermögen der Firma „Süddeutsche | wa1aKirch, Breisgau. [75224] 18. November 1910. Königliches Amtsgerich 1 Amfterd. -Rott.| 100 fl. S E U Gti M E 06 Schußfrist 3 Jahre. Kuustdruckerei, Gesellschaft mit beschränkter Bekauntmachung. Uffenheim. [75402] M do. t E 04 a As a Gade N DNPEO O oh ens. A L 9) unter Nr: 3791. Schaeffer & Cie, in Pfa- | Haftung“ in Fraukfurt a. Main, S Nr. A 15 450. Ueber das Vermögen der Kauf- | Das Konkuréverfahren über das Vermögen des Grie Tee 1100 Sa, 29,00 Doutnarie 1:410[100 50G ail: +97, 100 statt-Schlof, ein versiegeltes Pafet mit 32 Mustern | lokal hier, Mainzerlandstraße 150, ist heute, Nach- | naun Adolf Oschwald Witwe, Marie geb. | Kaufmanns Georg Christian Karl Geudeu- R T L do. 34| verfch./90,30bzG I" go N für Flächenerzeugnisse, Fabr.-Nrn. L J 3966, S F C | mittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Kaltenbach, in Elzach wurde heute, am 29. No- | berger in Uffenheim ist nah Abhaltung des Schluß- v 100 Kr. 0 Posensche 4 | vers.[100,60G do 1908 uf: 18 2071, 2076, 2081, W F 14829, 01501, 01511, | Der Rechtsanwalt Dr. Iosenmeyer hier, Goethe- | ¿mber 1910 Nachmittags 7 Uhr, das Konkursver- | termins aufgehoben worden. Chriftiania . .| 100 Kr. 112,30b 94| vers./90, do. 94, 96, 98, 01, 03 1521, BAT13321, L A 62776, 62791, 62806, | straße 85, ist zum Konfursverwalter ernannt worden, | hren eröffnet, da die Gemeinshuldnerin Antrag | Uffenheim, den 30. November 1910. Jtalien. Plähe/100 Lire 80,60 bz Ao V8 Cöpenick 1901 62816, 62826, 62836, 62846, 62861, 62876, 62881, | Arrest mit Anzeigefrist bis 20. Dezember 1910. hierauf gestellt und ihre Zahlungsunfähigkeit glaub- Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. do. do, [100 Lire Tg, í fivas: G: O Boas 1900 G S 59706, 67821, 57527, 57536, 57690, 57701, | Frist zur Antneldung der Forderungen bis zum haft eingeräumt hat. Konkursverwalter: Herr Rechts- 4 T Va Kopenhagen L B 112,35bz 44 da “IS1l oed 90,50bzG O. unt, 12 57711, 57831, 57846, 57866, LA 61161, 61201, | 20. Dezember 1910; bei {chriftlicher Anmeldung Vor- anwalt Krauß in Waldkirh. Anmeldefrist: 31. De- Zürich. Kollokationsplan. i [75404] Ufsabh., po Weilr. TN Sächsische . 14 101100408 4 N 61211, angemeldet am 8. November 1910, Nahm. | lage in doppelter Ausfertigung dringend empfohlen. zember 1910. Erste Gläubigerversammlung: Don- | _ In der konkursrehtlihen Liquidation, betr. den 9. : 20/465bz M 34| veri.[90,20G Crefeld 1990 3 Uhr, Schußfrist 2 Jahre. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- nerstag, deu 22. Dezember 1910, Nach- | Nahlaß des Ferdinand Aruold Bönivger, i; 20. 435h Schlesische 1,4.10/101,30B do. 1901/06 ufv. 11/19 4) unter Nr. 3732, 3733, 3734. Gros Roman | fungstermin: Mittwoch, den 4. Januar A911, | nittags 24 Uhr. Prüfungstermin : Dounerstag, | Schrifisteller, wohnhaft gewesen in Zürich V, 120256 R +194 versch. do. 1907 unkv. 17 «& Cie., Kommanditgesellschast auf Akticu in | Vormittags A0 Uhr, hier, Seilerstraße 198, | den 19. Jauuar 1911, Vormittags 11 Uhr. | liegt der Kollokationéplan eden beteiligten Gläubigern 75,50bzG | Stleswig-Holstein ./4 | 1,4.10/100,50B do. 1909 Æ unfv. 19 Wesserling, 3 versiegelte Pakete mit je 50 Mustern | 1. Stock, Zimmer 10. Offener Arrest und Anzeigefrist : 31. Dezember 1910. | beim Konkursamt Riesbach zur Einsicht auf. do. do, T do. do. 34] versch.90,30G do. 19082, 88 für Flächenerzeugnisse, Fabr.-Nrn. 2001, 2005, 2068, | Fraukfurt a. M., den 30. November 1910. Waldkirch, den 29. November 1910. Klagen auf Anfechtung desselben sind bis zum 10. De- New York .… . 4,206bzB Anleihen staatlicher Institute, Danzig 1902 uk. 17 2080, 2091, 2092, 2093, 2096, 2097, 2099, 2100, | Der Gerihts|chreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abt. 17. Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts : zem Fa E N Ge BtS BUD D L Clan i: N ‘180/925bz LIDeRDE: Mat, MrDaE S, 101408 In 909 N ut: 19 2102, ZIOD 2109 212, D900, 00/0, 0909, 2060, 14 O Ta E C op: Berfahren des Bez.-Gerichts Zürich dur Ginreiung E , ». unk, 22,4 [ch./101, dn . 3386. 4371, 4401, 4414, 4431, 4432, 4434, 4435, | Grenzhausen. Konufurêverfahren. [75247] B) SMAFLPET einer Klageschrift im Doppel anhängig zu machen, a0 3. | 2 M.180'475G Sei Alt Ss Obl B vers D EOS Darmstadt 1907 uk 4 4437, 6384, 6386, 6392, 6421, 6422, 6427, 6432, | „Ueber das Vermögen des Häudlers Karl Leopold E D widrigenfalls der Kollokationsplan als anerkannt be- Sit. Petersburg! 8 E do. Coburg. Landrbf. 4 | 1.4.10[101,50G do. 1909 N uf. 16 6438, 6440, 6442, 6443, 6450, 6451, 6452, 6457, | Gerharz von Höhr wird heute, am 30. November | u ruchhausen, Kr. Hoya. [75250] | tradtet würde. do, do. | 100 R. | 3 M|—— do. Gotha Landeskrd, 4 | 1,4.10/100,00G do. 1897 6458, 6460, 6461, 6463, 6469, 6472, 6478, Schuß- | 1910, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren er- Konkursverfahren, Zürich V, am 28. November 1910. V Sweiz. Pläte/100 Frs.| 8 T. [80,80bz do. do. uf. 16/4 | 1.4.10/100/75G do. 1902, 05 frist 2 Jahre; 7372, 7384, 7400, 7408, 7420, öffnet. Der Rechtsanwalt Bayer in Höhr wird zum | 48 Konkursverfahren über das Vermögen des | Konkursamt Riesbach. R. We ber, Subsuitut. do. do. |100 Frs.| 2 M.|— do. do. uf. 184 101,10G D.-Wilmersd.Gem.99

frist 2 Jahre; 7372, 7384, 7400, 7408, 7 c Maa A N | i; ursversahren Uber L Stodb.,Gthbg.| 100 r. [10 I. [112,30 | 20 : do. Stadt 09 ukv. 20 7429, 7130, 7431, 7438, 7439, 7440, 7444, 7447, | Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find | Mühlenbesizers Lüder Schöring in Bruch- R D 100R 8 Y e dk, 1902, 0, 05 BUG Dortm. 07 X ufv. 12/

PiAQ 7 10 T4159 D 455 TDARR 72 is zum 15. Dezember 1910 bei dem Gericht anzumelden. r A Neralet ine ‘. : S 3 lr

7448, 7449, 7450, 7452, 7454, 7455, 7456, 745 biszum L Ad ù ; 1% hausen wird, nachdem der in dem Vergleichstermine G / | 100 Kr.| 8 T. [84/925G „Moi 1 ' do. 07 X ufv. 18! TIEL TLES 1409 Tae TaSY ragt T4SC Z4g°: | ernannten ober bie Wahl cines anderen Verwalters | 20 10. Novewber 1910 angenommene Swaagaveraleib | Trif- 2e, Beklanntmachungen | 2M [o do. unt. 174 | 117 [I0080B | do. 07 ufo, 20 TATT, TATS, T7479, 7482, 7483, 7484, 7486, 7487, | C i n e durch rechtskräftigen Beschluß vom 11. November éd N 5 d - Doe AnE 19d 100'50G o. , 98, 190: (489, 7489, 7490, 8180, 8194, 8195, 8196, 8197, | Inb eintretenbenfalls über bie in § 132 ber Ronture- | 1210 bestätigt ift, bierdurch aufgehoben, der Eisenbahnen. lin 5 (Bomb 6), Mete 4. Brüffel 5. | Sivnei d, ee, tonv. B LL7 (20G |Dreiden 1900 8199, 8200, 8201, 8202, Schußfrist 2 Jahre; 4168, | Und ein a Is ‘Ge, MLOLE e G Prüf L Bruhhausen (Krcis Hoya), den 28. No- ei ( Al Stalie arterdaut ERe B S.-Weim. Ldskr. . . ./4 101,00B ol unk. 18 4175, 4176, 4178, 4179, 4186, 4189, 4191, 4192, | ordnung bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung | „mber 1910. (75271) Bekauntmachung. ristiania #4. Ztalien. Pl. 54. Kopenhagen 5. | do, do. uk. 18/4 101,90G : 80e

1 M y pm PlNo r o ck f s n! ! - d t h 6, L d 4 ° dri a is l i Ï O d . 190 4193, 4196, 4197, 4200, 4201, 4204, 4210, 4211, | der angemeldeten Forderungen auf den Ae DE Königliches Amtsgericht. Uebergangstarif mit der Kleinbaha Si Veterédncg u Warskan d Scoveii ai Stwnb «Rud. Lkr. 18l| LIT [S 0 5

i do. 190, 213, 4215, 4216, 4218, 4220, 4220, 4228, 4232, | gember 1910, Vormittags 10 Uhr, vor Liter M Daiouskoivo—Neuniárt 4. Welvr. St. Petersburg u. Wa : 17 [—— o 0

4234 4235 4241 4243. 4250, 4252. 4255, 4256, | dem unterzeichneten Gerichte Termin E T Tibenstock. ; i, LOEO tva A Dezember d. Js. ab watben Un Nehas: r B ti 04 M E) versi), o bo V t idA do. 97 N 01-08, 0533| versch./90,50G 4258, 4260, 4261, 4262, 4263, 4265, 4266, 4269, | Allen Personen, welde eine zur Konkursmasse ge-| Das Konkursverfahren über das Vermögen des | ngsverkehr zwischen der vollspurigen Kleinbahn Selbsorien, Banknoten u. Coupons, | Div. Eisenbahnanleihen do. do: VIT unf,1614 | LLIC do. 1808/34] verich./90,50 4270, 7271, 4272, 4274, 4275, 4276, 4277, 4279, | hörige Sache in Vesiß haben oder zur Konkurs- | Kaufmauns Hugo Frey, Konfektions- und Zajonskowo—Neumark und den Preußisch-Hessischen Münz-Dukaten . . . . pro Stück9,71B R O: at T OIG do. do. VITT unt.204 | 1,5, Remscheid 1900, 1903/34] 1.1.7 190/75G 4281, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. No- | masse etwas s{huldig sind, wird aufgegeben, nichts än Manufakturwareugeschäft, Znhabers der Firma | ind Oldenburgischen Staatsbahnen fowie ter Station RKand-Dukaten * los Magdeb «Wittenberge |3 E E e Grunde L E ) Rosto . 1881, 1884/33| 1.1. vember 1910, Vorm. 11 Uhr. den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | Hugo Frey in Eibenstock, wird nah Abhaltung Hamburg L. B. für Güter, die in Wagenladungen MOLerea N e s MS Mettlbg. Sriedr.-Frzb./34| 1.1.7 |—,— Düs a Dr 1084 R 189018

5) unter Nr. 3735, 3736. Lan frères in Mül- | au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der | des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. von mindestens 5 t oder bei Frahtzahlung für dieses s Gulde rets j Pfälzische Eisenbahn./4 | E do. 1906L M, ufv.11/4 | vers Saarbrüden 10 ukv.16 hausen, 2 versiegelte Pakete mit 50 u. 10 Mustern | Saße und e on Lte Besclodl u n U E 4 Eibeustock, den 24. November 1910. Gewicht zu den Sägen der ordentlihen Tarif- Wold-Dollats. n, - do, do. Fonv./34) e do. 1900,7,8,9uf.13/1514 ). Schöneberg Gem. 96 für Flächenerzeugnisse, Fabr.-Nrn. 5451, 10311, | der Sache abgesonderte E s N Königliches Amtsgericht. klassen, der allgemeinen Ausnahmetarise 1—b eins{[. Jnuperials alte . . . . pro Stü ies S e S LIT L do 1876 33| 1.5.11|—, do, Stadt04X ukv. 17 10421, 10471, 10481, 10531, 12511, 12531, 12541, | nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 15, De- itz, 0.-S. Beschluß [75403] | 4a (Staubkalf), 4b (Mergel), 4c (Rübenerde), des do. do... . pro 500 g|—,— T T Deoufnias 7% G do. 88, 90, 94, 00, 03 34) versch. do. do. 07Xufv.18 A TA E Ee ANETT C A TATA T n ónigliÓhe Me iht Höh G “Das Ko ereave ahren über “das Vermögen des | besonderen Ausnahmetarifs 1 (Holztarif) für östliche Fee Sten Sid, zu 100 N1218,70bz Brdbg.Pr.-A. 08 uf 21/4 | 1.4.10/100,25G O ‘ukv ‘12/134 ; A O N 12671, 12691, 12701, 12711, 12731, 12741, 12751, Ayniglicjes. Aurtogericót Dye: Breve ; Stieg Stationen oder der besonderen Äusnahmetarife 6—6 i Ameritanishe Banknoten, große do do. 1899/34 1.4.10 - do. 1909 ukv. 15 N di ‘10b3 Schwerin i. M. 1897

|

12781, 19271, 19291, 19311, 19331, 19341, 19351, | Landstuhl. agte wad erfolgte E DuRa 1) Tactom paird (Brennstoffe) abgefertigt werden, die Frachtsäze der do, E he Ee 4,1975bz Cafs.Lndskr, S. XXKTI 1,3.9 101.10G do. 1882, 85, 89, 88 17 [93,00 Spandau .. . 1891 s j 1

9e“ wes

: 25.25bG

[Ey A

Mulhanen i, E. E D unk. uedlinb.03 N ufv. 18 Mülheim, Rh. 1899 Rhevdt IV . . . 1899 do. 04,08 ufv. 11/13 4, do. 1891 do. 1899, 1904/35] 1.4. ¿ Saarbrücken . . 1896 Mülh., Ruhr 1889, 97/34| 1.4.10/ St.Johann a. S. 02 N München . . , 1892 4, do. 189 do. __ 1900/01 Solingen . . . 1899 do. 1906 unk. 12 do. 1902 ukv. 12 do. 1907 unk. 18) 1,4,10/160,50 Stargard i. Pom. 1895/34 do. 1908/10 unk. 19) 4100,60G Viersen 1904/34 do, 86, 87, 88, 90, 94/34 |—,— Wandsbeck . . 1907 T do. 1897, 99, 03, 04/34 491,50G do. 1907 IT unkv. 15 M.-Gladbach 99, 1900/4 | 1.1.7 199,60G Weimar .... 1888/34 do. pee 6K fu S Zerbst .. , . 1905 IT/33 Münster 1908 ukv. 18/4 Mae BerltcdlilWe u, landscha do. 1897/33 Le gu Naumburg 97,1900 kv. 34 90,99G do. Nürnberg . . 1899/01 100,00B do. do. 02,04uf. 13/14 100,008 R do. 07/08 uf. 17/18/4 100,10G Da: do. 09/10 E 19/20 4 100,70G do. do c do.91,93kv.96-98,05,06|3 191,408 Caálenba, Gred, D. V dp. L qn 08 Zon do. D. E, fündb.|: Offenbach a. M. ; p *eur i do. 1907 N unk, 15/4 D [uo u. Neum, allo 4 4 4

Le aen tbe bes iht d t 112, P Do M H V CIO C5 O C0 M 1 C5 H M S

100,40bzG

o

G s

S *

Se S bat be b n H

22)

O

TST o D

ei e —_ Sn

, A 169,20G R und Nm. (Br

Hck Co C0 P E H nue e

I pn S prak aES

(—]

u

5 M M C O5 O5 Me e e

bend premdk jenen

C O2 ott S

e e Pi pen Pun feme S

—_—_—

pem pem J Preredt Pre Punk 2} 2} Pren J Pera urn: -

O

-

fandbriefe, 117,50G 105,40G

99,00G 100,10G 91,90B 81,80G

[ny

N fes SR bee Pri pes Ps us Bit Ds S

e S AAAAAAAS —=J

H H pi H C C H H H C5 1 1E Hm C55 E i E S A

_— „L ifck C5 00 ch/ C H QO DD e ©

e Wr

S bobo ir, R i

S E Is A Rd A R A

.dO S „D Ss

i

Co M M 3 O7 Ss m C Pi pra jak rek Prm prerd:

wes e —_—_

99,50G 93,75G 100,60G 90,70G

100,00G 90,50bzG 81,40G 100,40b

1902, 05/34 91 00G É 100,008 un Dome, Oblig. 99,60G do. “S 99,60G Landschaftl. Zentral . 100,00G do do. 3 90,60G j D

do. j Osnabrück 09 N ukv.20 Pforzheim . . . , 1901

do. 1907 unk. 13

do, 1910 N unf. 15/4

do. 1895, 1905/33 Plauen 1903 unk. 13/4

do. 1903/33

1900) L 1905 unf. 12!

do. 1908 unkv. 18/4

do. 1894, 1903/33 Ran ¿a ei LOOSISE

eme 08 uf. 18/4

do.

p pen pre ra ermd jer *

s fra fn F ft Fn C T C Qt fm 1 O m J

—J

De e C P

Bmk uml parat puerk D) C

O0

L 2!

99'60G 99 75G

pk rad jens jut denk C pad pern me den jm jem Jura frem dere fern M D: S D m C R 0 D M Q M 2

do. Ostpreußische do.

M 1 CIO H H H 1s F O S H H

—J J J J J furck punad fund Junt fre Jun

|

Pommersche

4.10 v ‘6.12/100,10G do. A E

uf. 19/204 | vers{.[100,80G Posensche S. VI—X do. XI—XVII

ck

bed k Pera fran fremd rend jeth fpraze deem Jem jree: I Q T s pri i juni pl Pn Wfa jf

——Ì bum Pren Pet J J 2] J jun pmk Jenn Ink jk fk j prr pre pmk Perm prr pre pen 4 E A R

A

—_— n

M 0 O55 e 10 107

102,30G 92,00G 99,80G 82,00G 99,80G 91,50G 82,00G

Co -.-

Lit. D A

S S Ha C5 H wer“ N A R b js

Uo

wes T An T S E S S S0 M Da E T A G S S It prnn pr prnn ferm Prers Jerk Prmak Prem Pren prerek urm forme Prem premcl fc Jermets pre jst: pin pin Jemen Jurcnd

aaa N22

ps E: Co r

do. E i Stles. altlandschaftl. do. do. do. lands. do. do. do. do. do. 00. do. s . do. do. do. do. do. do. SHREw -GAe, L.- 9.

L b : 4 S4 l g r : 6 i 4 erfolgter Schlußverteilung aufgehoben. e i y N : do. ien ges D) 19371, 19381, 19391, 19411, 19421, 19451, 19461, Das K. Amlsgeriht Landstuhl hat über das atiowitz, den 26. November- 1910. Staatsbahnübergangsstation ZajonsTowo widerruflich Belgische Banknoten 100 Francs 80,65bz E pn Ee O0 Eltbrfeld ss p 1 90 : Si Chat 1901 I 94'50G 2 A T: ukv. do. 1908 F unfv. 18/4 | 14. do. 1908 ukv.1919 E do. konv. u. 188934| 11, i D 1903 E Elbing 1903 ukv. 17/4 | 1.1.7 198 Stettin Lit. N, O, P R EBE do, 1309 N ukv. 194 | 11. o. L EA do. 1903/34| 1.1.7 93, Straßb.i.E.09 N'uk.19 100,406 Erfurt 1893, 1901 X/4 | 1.4:10[100,00G Stuttgart : . 1895 N] 90,00 bz do. 1908 N ufv.18/204 | 1.4.10/10030G do. 1906 X unf. 13 E do. 1893 N, 1901 N3;z| 1,4.10195,00B do. do. unk. 16 R Cffen .. „.. 1901/4 | 14:10/99,90G do. 1902 N: | ‘fen, Provinz.-Anl. 34| 1.1.7 /90,20G do. 1208 N'unf. 174 | 11.7 99206 | Thorn 1900 ukv. 1911 vember 1910, Nachmittags 3 Uhr, Schußfrist 3 Jahre. | 10 Uhr, im Zimmer Nr. 7, des K. Amts- | Barauslagen auf 80 4 festgesetzt. M raa F f x De 1 S b wedi ultimo Dez] Rheinprov.XX XX1| | ““ |' L 1879, 83.98. 01/3 98.106 4 uu, Mülhaufeu, den 20. November 1910. gerihts hier. d Gerichts\hreiberei des K. Atsgerichts Landshut. oui E Dames L Li weise Banknotm 100 Ee T XXXT-XAXIV 4 | versch. 101,00G lentburg 83, “olgt 39708 da. 1909 ufy. 1919 2 M ntägortdt COME I e E 1 A L 2 : 7 L iat G R I Adi G G Gti . L E RD E E M , E a (ly G L \ L, Y A CXTIT34| 1 96 70G C 4s I , ae Kais. Amtsgericht. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Leonberg. K. Amtsgericht Leonberg. [75401] als geshäftsführende Verwaltung. Zollcoupons 100 Gold- Rubel|—,— RE e S S L e206 do. 1909 unkv. 144 S Trier Oberwiesenthal. [75266] | Löningen. p ael T9282] | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | [75274] itc: gs aa E do. IT-VIL X, X | Frankf. a. M. 06 uf. 14/4’ | 1.410/100,60G V o 1908 TÎT ufo! 16 In das Musterregister ist eingetragen worden: Ueber das Vermögen des Zellers Johaun Wil- | (tou Rigort, Strasß}enwarts in Weilderstadt, Am 3. Dezember 1910 wird im Bayerisch-Säch- Deutsche Fonds. A S E do. 1907 unk. 18/4 | 14.10[100/60G do. 1903 TV ufv. 1: Nr. 13. Gorlverleger Emil Oelmaun in | helm Grever in Hammel bei Lastrup wird heute, | wurte nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | sfishen Güterverkehr, Tarifhest 2, die baye __ Staatsanleihen. R IX . „34 421,006 do. 1908 unkv. 18/4 | 1.5,11/100/80B do. 1908 N rüdzb. : Neudorf, 1 offener Briefumschlag mit 1 Besaß- | am 30. November 1910, Nachmittags 64 Uhr, das g R Tr R E A E E ut T L E a A, Disch. Reichs-Schatz:| | do. XXVI[TI unk. 16/34 91,10G do. 1910 unkv. 20/4 | 1,3.,9 |101,00bz do. 1908 N unkv. A af ck; T brif - am 28. November 1910 aufgehoben. rishe Station Aschaffenburg Hbf. als Empfangs E: (| do. XVII ; 88'305 s muster für Damenkleidec (Brustlaz), Fabriknummer | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Rechnungs- Gerichts\hreiber Seifert. station in den Auénahmetarif 98 für Gisen und E P Ton S do. IX, I. ‘X §620G f Nai 125 COES E 1505!/,, Flächenerzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, an- | steller Josef Felthaus, Löningen. Erste Gläubiger- i aa Ti E Stahl zum Bau usw. von See- und Fluß schiffen e L A R fte blH Dro 07 utv 19, L 4D. do.

9 M L Nachmi 1 termin : : Je 7, 12/4 | 1.1.7 196 hl.-H.Prv.07 ukv.19/4 —,— alít 15 T1193'R0 gemeldet den 25. November 1910, Nachmittags 4 Uhr | versammlung und Prüfungstermin : 28, Dezember Ludwigsburg. [75241] cufinonuten. - Vrebben, am 2, Deéiuber 1910. t Reiki L E I F DUr (ukv 08/31 E Aua ¿d A 23/608 N t amt Lane 104 Uhr. Anmeldefrist und | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Königl, Gen.-Dir. d. Sächs. Staatseisenbahnen, do, do |34| versch./92,40bz do. 02, 05 ukv. 12/15/34 1907 N ut 124 | 139 [99/90B ns Oberwieseuthal, den 30. November 1910. offener Arrest mit Anzeigepflicht : 24. Dezember 1910. | Jakob Müller, Fabrikarbeiters u. Juhabers als geschäftsführende Verwaltung. do. do. [3 | vers.|84,00bzG do. Landesflt.Rentb./4 | A: o. 1903/3x| 1,5,11/90,50G do. 1903, 05/34 .190,50G do. L ms Königliches Amtsgericht. Amtsgericht Löningen, 1910, November 30. einer Handlung in Heutingsheim wurde nah ia iat inie do. ult. Dez. 847bzà84;B 3 106506 FürstenwaldeSp.004/34 4 j do. konv 1892, 1894/31 1,7 |91/40G des edep-Pl l nei de eiti P s Fulda 1 unk. 12/4 | 1,1. : Y Dezember [ch./10120G | Gelsfenk.1907ukv.18/19| Altenburg 1899, L u. IT/4 (ea do. XIV XV,XVII A

ooo

19471, 19481, 19501, 19511, 19521, 19571, 19591, | Vermögen des Wirtes und Landwirtes Karl Dn Hf s N. 37 2/09. | um 2 4 für 100 kg gefürzt. * Dänische Banknoten 100 Kronen|112,45bz 3 19611; 19621, 21021, 21031, 21041, 21051; 21081, | Geimer I. auf der Felsenmühle, Gde. Landstuhl, Königliches Amtsgericht. 6 N. 37 a/0 Dauzig, den 1. Dezeinber O Englische Banknoten 1 £ . .|—,— oe P R x E 24061, 24071, 24081, 24091, 24101, 24121, 24131, | am 1. Dézember 1910, Vormittags 114 Uhr, den | Lanäshut. Bekanntmachung. [75248] Köuigliche Eisenbahndirektion. Frazösische Banknoten 100 Fr.|81,00bz do. do. Ser. IX|31| i R 3

4

4

n s Fi f f prt b d f f pi ps bi

r RES Ri

S R

1, 7 24141, VBT, angemeldet am 11. November 1910, | Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Rechtskonsulent | Mit Bes{luß des K. Amtsgerichts Landshut vom (75273] ialieniscbe Meetaries 100 L 80/65bz do. do. VIL VIIT3 | 14 527 id S E Oberhesf.Pr.-A.unk.17/4 | 1. Ee l 1 1,4 1 1

L]

LeoUaacuor r

. —J J druck preck jed

Nachm. 3 Uhr, Schußfrist 2 Jahre. Weber in Landstuhl. Offener Arrest ist erlassen. | 3). November 1910 wurde das am 15. Januar 1910 Al a E d h i s : "A aao x L : S : Ee L EEAES J GV IDET Le LLO N L ; m 10. Dezember 1910 werden im BVayerisch- orwegische Banknoten 100 Kr.|—, E LIE 6) unter Nr. 3739. Scheurer Lauth & Cie. | Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | iber das Vermögen der Blumengeschäftsinhaberin Sächsischen Tierverkehr für die Beförderung von Oesterreichische Bankn. 100 Kr.{85,05bz L RIEO: I D 5:

in Thaun, ein versiegeltes Paket mit 15 Mustern | 31. Dezbr. 1910; Termin zur Wahl eines anderen Babette Oette in Laudshut eröffnete Konkurs- Großvich nah Stück von Regensburg nah Chemnitz do. 1000 Kr. P va R VI-VIO

S S ï t do Y c Q S q f . ¿ p w - v0,

für Flächenerzeugnisse, Fabr.-Irn. 9979, 3191, 3190, Verwalters u. Bestellung eines Gläubigeraus\{hufses verfahren als durch Zwangsvergleich beendet aufge- f , c P g fr N; 8 7 Russische do. p. 100 R,|216,20 z C r 1 4 | 1147, 9921, 9918, 9159, 3188, 3205, 3198, 9211, 17. Dezbr. 1910; allgemeiner Prüfungstermin va Die Vergütung des Konkursverwalters für D a Be R O E iaben R icilt 1 do. do. 500 R. 216,20bz M pet Dea A Si c C P ckO F narmoeolNo a « N do ch mm tno io 4 PO c " obn a F Os 7 S k s s G , . Ú Oi Î 7 ». 7 9 E e 3212, 1652, 1661, 1649, angemeldet am 19. No- | 21, Jauuar 1911, beide Termine je Vormitt. seine Geschäftsführung wurde auf 120 4 und seine unser Verkehrsbureau, Wiener Straße 4 11, äuf do, do. 5,3 u. 1 R./216,50bz

wre

4.10 0

ry 329 Co M Co C0 Ps C3 CO En

de

R

Westfälische

do.

do.

do. do. k Do. s 4 do. do. 134 do. E Westpreuß. rittersh. 1/34 do. do. 1/34 ; 34 do. TI3 neulands{. , . do.

Go wm

o P

a S R, o Lo e f e jr je fe je

———- S Hr

' do. d

Co Co wi

s ei

bunt prak jur pur pen Perd dera jmd jenni

T : dei E y : Anl, L s y Olberuhanu. [75260] | wannheim. Konfurêverfahren. [75243] | vie Schlußverteilung vollzogen ift, aufgehoben, Vom 1. Januar 1911 ab erhält der an der Strecke 1908-10 ufv. 23/254 | 1.1,7 /100,90B do. IV, Vukv. 15/164 | v

In das hiesige Musterregister ist eingetragen worden : Nr. 12786 E Mermilaa G i; 1 S L, E A E dreufi.Schat-Schei h IV|3t Bei Nr. 50: Fabrikbefitzer Georg Woldemar O Zillig. dics Des Recaauai A Le Leiter "S Miet: gene BULAbOf Nellinc kaufen Notb. bie Se e T, 1.4.10/99,80bz do. y TT, TTT, TV|34| 7 j - » 5 r » d) fit 8 Ut E S L (59 a . R N e QCT I k /49 e H. D V. EG AH./VLI7 wn Y e _— T. 7 "7 7 199' J I 8B— 5/34 Köruer in Niederneuschönberg hat für das unter Schmitt in Mauuheim, Nheindammstraße 20, C Amtégeri@tsfekretär Sev Éfssen-Rellinghausen“ und der an der Strecke Essen o d f IB4| LLA 99,90bzB i 8—10 ufv. R Nr. 50 eingetragene Aodell vis N wurde heute, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursver- 1 T RG R E E S Hauptbbf. Werden—Düsseldorf gelegene Haltepunkt Preuß. ko Krit L 1B 22 108-108 Westpr. Pr.-A. VT,VIT 4 | sandsieb mit 2 Sandformen und Schaufel, mit | feßren eröffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Lübeck. [75240] | Rellinghausen West die Bezeichnung „Essen Stadt- o. Staffelanleibe/4 | 1.4.10[100/10B do, - do. V—VII3z!

1

1

1

1

Z

t «oví » io M J f ( io 9 / - Í - d ,

Brandmalerei versehen die Verlängerung der | Dr, Dührenheimer in Mannheim. Anmeldefrist, Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am | wald“. do do. 34! versch.|92,40B Kreis- und Stad 1

1

1

1

1

E:

ua i

do. do. | G erfolater Abhaltung des Schlußtermins und nahdem | [75272] do, S ugeb.„Anl. | Westf, Prov.-Anl. ITl'4 U L L t, ) 0197,2)G do. 1910 X unf. 21/4 | 1. h Apolda 1896 34| 1.1.7 |—— do. XVIIT-XX 4

:10/0,40G Gießen 1901/4 | 1,3.9 [99,96 Aschaffenburg . 1901/4 —— do. I-XT/34 .10/90,60G do. 1907 unk. 12/4 | 14.10/99, Bamberg 1900 XFuk. 11/4 | 16.12]— do.Kom.-Obl.V,V1/4 -10/84,50G do. 1909 unk. 14/4 | LL do. 1903/34| 1.6.1: do. VIL-IX4 100,90G do. [c 4,101 Binigen a. Rh. 05 I, T[|34| 1.1. L do. X-X11/4 E ri 4.10f- Coburg 1902/34| 1.1. : do, T-1V134 : do. 1900/34| 1.4.10|—,— Colmar (Els,)07 12.144 | 1,3. Säch\.Ld.Pf.bisXXUT14 | 1.1.7 [101,406 R Gr.Lichterf.Gem. 1895/34| 1.4.10/97,80B, Götheni. A. 80, 84, 90, do. bis RX V |34|vers{./92,30G 100,00bzG | Hagen 1906 N ufv. 12/4 | 1.4.1010 95, 96, 03 ., .134| 1.1. do. Kred. bis XXI1/4 | 1,1.7 1101 40G E do. (Em. 08) unk. 15/4 | 1.4.10 Deffau ……. .. 1896/34 1.1. do. bis RXV|3z]verscch.[92,30G 100,00bzG | Halberstadi0Zunkv. 15/4 | 1,1. Disch.-Evlau07 ukv.15/4 | 1.1. Verschiedene êodanleiben.

Fabrifnummern (ladiolis A. Q. D. E. H. bell | eridte, Abt. 14, hierselbst, 11. Stock, Zimmer Nr. 114. 5; L O46 1910. Ab 15, Dezember 1910 werden die Stationen : : y S! - E ; 897, 1902 ich. 94, L, d. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.28 H. N. R. 100, 101, für plastishe Grzeugnisse be- 7 a ei den 30. November 1010, E POA Amtögeriht, Abteilung [T. Filehne Südbhf. und Obersizßko des D.-Bez, Brom- d Tode I 190031 R Po. 1890 So j 0 9200B d E i 1 914 | 15.11/99! Braunschw. 2 Elr.-L. stimmt, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. No- Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts,14: (Unterschr.). h o n 21 berg in den Tarif einbezogen. Nähere Auskunft bei do. 1904 ub: 19132 G AD Ta S I T le P TLLAIE | 25 1 n 9,1199, Hamburger 50 Tlr.-2.3 vember 1910, Nachmittags 3 Uhr 50 Minuten. 7 L i München. [75400] | den beteiligten Dienststellen. 1907 utfb: 15 3 FLAS a0 Tr e E j “t , ' 1900) 4 Sue a N 4 übeder ó0 Tlr.-Lose 31 c Hanno 1909 un

13 14 16

fut dund jun dead pas pes umd Jd ———————— —A=AAF A I J J

(

Pia 23 pf Hf fas Ms Pf

J k puri D D ——

DrCIEN Sg SQUpiLe O auN Io SONe eee, offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. Dezember | 5. Juli 1907 zu Lübe verstorbenen Schlachter- | Essen, den 26. 11. 10. Kgl. Eisenb.-Direktion. do. do. 3 | verich.183,90bz AnklamKr.1901ukv.15/4 | Nr. 77: Firma Olberuhauer Wachöblumen- | 1910, Ecste Gläubigerversammlung und aligemeiner | meisters Friedrich Carl August Luc wird, | _._., —— do, ult. Dez. Nuf fabrik Otwiu Jehmlich in Olbernhau, ein ver- Prüfungstermin: Mittwoch, den 28. Dezember nahdem die Schlußverteilung erfolgt ist, hiermit [75275] Baden 1901 4 | 1.1.7 1100 40B Flensbur Es e

1 fi Pake it 10 Modellen für Wachsblumen, | - ; j 1 s : h-Bayerischer Güterverkehr. do. 1908, 09 unk. 18 A7 3) Kanalv.® |d siegeltes Paket mit 10 Modellen für Wachsblumen, | 1910, Vormittags 94 Uhr, vor dem Gr. Amts- aufaeboben. Oftdeutsch-Bayerische h do. fv.v. 75,7879 80 3 E O da Sonderb. Kr. Ie

Î

e t

L 16.00bG

e

Ma | fa l s ppa pk plan i 1 pre meb frem fred 2m.

—_——

O E E

Olbernhau, dea 30, November 1910, MER O. ¿7 [75399] | K. Amtsgericht München. Koukursgericht. München, den 30, November 1910. L s (4 9 4.10/10 , } Oldenburg. 40 Tlr.-L. 12 124 60bz ; Königliches Amtsgericht. K. Amtsgericht München. Konkursgericht. Mit Beschluß vom 30. November 1910 wurde das eric der K. Bayer. St.-E.-V. r. d. Nh. 100,75bzG D 1909 N cut 19/4 annover... 1895|34| L.L Sth B. Sa 410|—, Sachfen-Mein. 7Fl.-L.|—| p. St. 137,90bz E F 75267 Mit Beschluß vom 1. Dezember 1910, Vor- | am 31. Oktober 1910 eröffnete Konkursverfahren | 18 h - do. 1893/34| 1.4.10|—— eidelberg 1907 uf. 13/4 | do. 1901/34| 1.4.10|—, Augsburger 7 Fl.-Lose|—| p. St. [38,505 Pegau. A A Le [75267] mittags 11 Uhr, wurde über das Vermögen der | über das Vermögen der Rosa Stoffel, Inhaberin [75405] j ; ; y . unk. 18 —,— Altona 1901 ukv. 11/4 100,105 d 1903 4. ; Glauchau 1894, 1903/3z| 1.1. Cöln-Mind. Pr.-Ant./3z} 1.4,10 /134,75bzG gun das Stufterregiller l Enge ragen en e | Bäckereigeschäftsinhaber Michael und Lorenz | einer Bäckerei, Feinbäerei und Mehlhandlung, | , Am 20. Dezember 1910 wird die normalfpurige 101,70G do. 1901 IT unfv. 194 100:30G 4 4 Pappenh. 7 Fl.-Lose|—| p. St. 170,25bz due L Gern ei Avothetenbelinee De, | Reil in München, Wohnung und Geschästelokal: | in München eingestellt, weil eine den Kosten des | Neststrecke Gülzow— Wietstock der Nebenbahn Regen- O. s 3 91,00bzG do. 1887, 1889, 1893/31 492,8)G 4, 1.7 —, Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgel, Göge in Groißsh und Apothekenbefißer Dr. | siebherrstraße 10/0, der Konkurs eröffnet und Rechts- Verfahrens entsprechende Masse nicht vorhanden ist, | walde—Wietstock mit dem Bahnhof 4. Kl. Kretlow do. Eisenbahn-Obl, N Augöburg, . . . 19014 99,90B 28 |—, do. O Kamerun E.G.-A L.B/3 | 1.1 /91,80bzG Johannes Richter in Groibsh, 1 Muster für | \nwalt Hans Baierlaher in München, Kanzlei: auch ein zur Deckung der in § 58 Nr. 1, 2 der K.-O. | für den Personen-, Güter-, Gepäck- und Expreßgut- Bri atr Rentensch. do. 1907 unk. 154 100,00G ; L Graudenz. 4 | 14. Ostafr. Eisb.-G.-Ant.|3 | L1 |—— Etiketten an Gefäßen, die zur Aufnahme eines Likörs Kreuzstraße 5, zum Konkursverwalter bestellt. Offener bezeihneten Massekosten ausreichender Geldbetrag nicht | verkehr sowie für die Abfertigung von Leichen und iz e h. Cs L do. ares 4) n 24 21006 do. 188 D, E 100 «L, (v. Reich m. /z Zins. bestimmt find, offen, Fabriknummer 1, Flächen- | Arrest erlassen. Anzeigefrist in dieser Richtung | por eschossen werden kann. lebenden Tieren eröffnet. i BremerAnl. 1008 ut.18 Baden aben I, L B NE 17 1100006 aen * * TROSIBE L: u. 120% Rüdz. gar.) erzeugnisse, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am | hig zum 21. Dezember 1910 eins{ließlich. Frist zur München den 1. Dezember 1910. Ausgeschlossen is auf dem Bahnhof Kretlow die do. do. 1909 uk. 19 s 99,80G : L : L Di.-Ostafr. S@ldv\./31| 1.17 [93,60G 22. November 1910, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten. | Anmeldung der Konkursforderungen, und zwar im Gerichts\{reiberei des K. Amtsgerichts. Annahme und Auslieferung von Fahrzeugen, Spreng- do, do, 1887-99 Pegau, am 30. Nopembec 1910. Zimmer Nr. 82/1 des Justizgebäudes an der Luit- r -— stofféti ‘und {weren Gegenständen, zu deren Ver- do, do. 1905 unk 15: Königliches Amtsgericht. poldstraße, bis zum 21. Dezember 1910 C M.-Gladbach. Befanntmachung. [75249] j und Entladung eine Kopframpe erforderlich ist. : ana N D0M Rottweil. K. Amtsgericht Rottweil. [75268] | lich. Wahltermin zur N Luns über die, In tem Konkursverfahren über das Vermögen der | Die Züge A Ra den besonders veröffent- 0 durger St-Rnt. In das Musterregister ist eingetragen : Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung eines | Eheleute Schreiner Peter Meyes in M.-Glad- | lichten Fahrplänen verkehren. L E. T 107 18, 16 “Mali ‘irma Friedrich ! j fels- gubi \ 8, d über die in den 88 132, | bah, Bonnenbroicherstraße 56, wird Termin zur ür die neue Bahnstrecke haben Gültigkeit: die bo, 1908 e: Nr. 198. Firma Friedrich Mauthe, Gesell- | Gläubigerausshusses, dann über die in den 132, , iche ¡ ; in 4 : 4 e L: Ne ukv 18 schaft mit beschräukter Haftung, Uhrenfabriken | 134 und 137 K.-O. bezeichneten Fragen in Ver- | Anhörung der Gläubigerversammlung über die Ein- Eisenbahn au- und Betrie ordnun vom 4. de do. 09S, I, I uky. 19 in Schwenningen a. N., 1 Paket, versiegelt, In- | bindung mit dem allgemeinen“ Prüfungstermin: | stellung des Verfahrens wegen Mangels einer den | vember 1904 und die Eisenbahnverkehrsordnung von 90, amort, 1887-1904

: ein Ziff Fabri 1192, plastishe | Montag, den 2. Januar 1911, Vormittags | Kosien des Verfahrens entsprechenden Masse bestimmt | 23. Dezember 1908, rae O 00. 1886-1902

e E 5 abre dacrmidet n 9 Übr. im S E vg fra des Justizgebäudes zu fen Ae ¡De aen E Vormittags steller U Be A der Tarifsäße geben die Dienst- fen gti N au M ; 1 j e in München. r, Abteistraße 41, Zimmer 7. 8 . do. '

Sine D M A E tuen det 7 Ducnbce 1910. M.-Eladbach, den 29. November 1910. Stettin, den 28. November 1910. op 1008 uns 18

Amtsrichter Gaupp. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. Königliche Eisenbahndireltiou. d 1898-1909

b.Staats-Anl, 1906

00, do, 1899

: M do 1895

ed. Eis.-Schldv. 70

M C3 Ms ¡fe C: | 1 j

“S «L,

pk prt fk furt QO O C fr gi prt ti jemand pa nee erme

è gc bof, E E R Sj —_—— ——

2

L Z

pati duund CS E =lE+ B A hm Dix bus bus N Ei S

D

puned J duns: p e

D

. L) —_—

S 4 do. 1899, 1901 N4 do. 1907 un!v. l

3

E L

gs prnn jurenb jurneò fort frei per bi p R O EO S

199/80 E : 99, 80G do. 1889, 1898 34| 11.7 É arburg a. E. L (v.Reich sichergestellt)

101,00G do, 1901, 1902, 1904/3}| 1.1, ( eilbronn 97 N... 6. Ausländische Fouds.

492,10G Königsberg . . . 189914 | 1,4. ( erne 1903: J Staatsfonds.

92 10G do. 1901 unkv. 11/4 | 1,1, ildesheim 1889, 1895/34} 1.1. Argent, Eis. 1890 L

101,106z N ôxter 1896/34| 1.4.10/- do. 100 £

100,25bz h 4,1014 ohensalza . 4. y do. 22

99,00G : omb, v. d. H. unk. L do. ult. Dez: 909

93,70G 4. do. konv. u. 02: G do. inn.Gd,1 . 19004 } 1.1, 1

do. do. Anleihe 1887 u, kleine ú 4, 0. abg. do. i: Ae Y do. abe f Konstanz . .…. Ï do. Krotoschin . . 19001 Landsberg a.W. 90, 96/34 Langens . « 1903/34 189713

do. 07/09 rüdz.41/40 do. 76, 82, 87, 91, 96/34 dó. 1901 X, 1904; 05/34 Berliner1904 Il ukv.18 do. do. utv. 14 do. 1876, 78 do. 1882/98: do. 1904 T do. Hdlskamm. Obl. do. Synode 1899 do, 1908 unfv. 19 do, 1899, 1904, 05 Biedef. 98,00, FG02/03 Bochum .. 1902|: Bonn 1900 v,

do. 9% Boxh,-Rummelsb. 99: Brandenb. a H, 1901/4

s ez es E S s

ti, b i Uo, Bo BS

AAILD =S e

oi 75G 101 75G

101,206z4G 101308

101,00bz 1010064

F t pt j —_ dund C sund jn S J J

E C Bo j 1 1 LO A F F jn n D F Ja

D C5 E Ha M M Wen s t A I bn I O0 S: nonen chenen

—I=A Jf t

O N IA D

w E E us pre puri pm D 2 S S

n ja E E É n n j Sm

. Zus J s

Do G3 0 f n a

A

Sm; _—— SSSSE

Eo ho É, m 3

J J drct Parc fun:

Bi 14. 97;10bz ; R 5,25G

i

S

P

S A do. x 1905 unkv. 16/4 do, 1907Lit.BR uk. 16/4

| i PaÉ EC L A a f it ut 65d Bu 10 tf dent dns fft 18e Os Dent T Ds drt Sms

Co 20 T f Ei

_— —— a.

_—— a prk pn