1910 / 293 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E e,

E

E 300 339 400 4 449 451 408 402 70 j [78439] : : : | S A | Á , : A9Un fälligen Zinsscheine | Bei ber am heutigen Tage erfolgten notariellen | 485 51 630 644 654 663 671 699 706 722 767 | Die” Mftien Nr. 168 und 656 unserer Get, M Vilanz der Aktiengesellschaft des Ostseebades 17808) Vürgerliches Brauhaus, Hannover.

bligationen werden vom 2. De- | Auslosung E ciden Partialanleihen sind | 771 789 813 817 828 829 851 868 942 983 995 | schaft, die troy unserer Aufforderung überhaupt nit Aktiva. i G üc8burg i Aktiva. Vilanzkouto. ; dls

a a folgende Nummern gezogen : did 1004 1072 1093 1122 1151 1166 1176 1246. oder niht gemäß der Bekanntmachung vom 22. Juni nts L Passiva. ————

O UES bei der Bank für Handel und Anleihe L vom Jahre 1893. Obige Stücke fallen mit dem 31. u 1911 | 1910 zur Zusammenlegung bei uns eie worden i A : T N M E “K ¿i Boddtte 09 Herrn M ravam Schlesinger, | 4 23 43 75 81 114 144 150 227 234 275 288 | außer Verzinsung, und erfolgt die Einlö E a n e A „8 200 Und 219 Grundstü>fonto Aktienkapitalkont 2 Erunbliüfkonto « | 101 500,—} Aftieukonto S li e (ei der Centrale und der De- | 289 292 322 335 336 377 402 408 438 443 448 | selben von diesem Tage an bei der Gesellschafts- | Absap 11 H.-G.-B. für kraft 1910 / Gebäudekonto. : ; Referveîa vie L Gebäudekonto 649 000 —|| Hypothekenanleihen j 904 500 A i ane B Wechselstube, Zwinger- | 460 506 510. E kasse in Peine sowie bei Herrn H. Sonnenberg amburg, den 9. Ten E : | arkinventar . . Hhpotbelenkonte Diverse Besißungen 95 640 061 Dispositionsfondskonto 40 000 ie 1 pel E m E mcni D N, Marins Anleihe ïxl vom Jahre 1899 lin Balz! de | Direktion er L / Badebänfertoats : Unerhobene Dividenbe : Maschinenkonto 57 000 /— Delkrederekonto 150 000 Ln retauer Diêsconto- | 22 55 76 77 84 87 104 112 115 136 139 150 | Peine, den: 6. Dezember 1910. Zentral Bank Actie gesellschaft, Familienbadkonto 0)—} Banffotio E Kühlanlagekonto 30 000/—} Gesetl. Nefervefondskonto 45 993

_, bauk, / 175 177 195 210 220 228 252 981 984 307 in en Elektr. Beleuchtungsanlagekont L j 63 142 in Hildesheim bei der Hildesheimer Bank, E Actien Zuerfabrik Peine. : Zettler. Abi ANRTONTO Bottich- aae E A 90 E vate A 11 875

in P Aen bei der Mitteldeutschen [78673] / 178 533/04 “178 53304 aher 3 000|—|| Dividendenkonto . 767 4 M bid . o / elpanntont : —} Coup nt i in arpimwec gg Meran egL i ealauen, Aktiven. Bilanz pro 20. September 1910 nach den Beschlüssen der Generalversammlung vom 12. Dezember 4910. Passiven, Seis und Verlustrechnung. Verluft. Siventarkonto 1 3 000 aa R Verlustkonto" 69 300 , a un ena vet der au / E E E RIIIOTONE ? ï ; y E E T E PEE C I E h V 4 t S Snventarkonto [T 44 364 30 ür Thüringen vorm. B. M. Strupp “A M S M M 9 Saldo vom vorigen Jahre 4 ; s & Hypotheken- und Darlehenkonto 607 227,40 in Hirschberg bei der Commandite des bisherige Amortisation . L 802 086 ypothekénkreditorenkonto ‘inkl. Zins 1.2366 71293 Finnahme aus den Bädern j Unterhaltung der Bäder 2. 2 011/37 Vorausbezahlte Versich.-Prämien 2c. . 765153

Sal Sal

L wer ee or tru r izierrBi s pst A atr ove deeR-artnt os

E, 5

Schlesischen Bankvereius, Amortisation 1909/10 a a e L OOOE 844 479|—]| 4 265 423 eseglicher Neservekonto ,,. 534 810/63 F Zinsen und Abgaben © *| 4308/32 | Kassakonto 15 666/99

in München bei der Bank für Handel und | Mobilienkonti 132 358/56 Spezialreservekonto . . . . . . ; #470 190,16 H bfHret 50 | Debitoren inkl. 6 92 778,40 Bank-

Industrie, Filiale München, L au Buaana 1909/10. x 30000— | 500190 | Sa angen 107720 “guthaben | 161 401/44 _in Posen bei der Ostbank für Handel und | Amortisation 1909/10. ‘(7 3 520 66 470/321 66888|24/|/ Gebührenäquibalentkonto . . . 4 350, 14 092/29 | 55,| Selenkonto 8 966,47

in den üblither, Kassenstunden eingelöst ae E C Rb E E aid T 0 Die statutenmäßig ausscheidenden Vovsiandsacitalieder Herr Hans Chr. Lafs i (d ———_— mier

. A e 1454 u P et (RERSRO 9 [ heide : ieder: Herr Hans Chr. Lassen, Herr 918 389 4 012 Saale

Deine den 10, Dezember 1910, Gntors sation 1909/10 h 16 868/05] 58 312/92] 320 303 Bugang 1909/10 . E —| 20000 Here Otio Sor Diedr, Dethleffsen jun. sowie das statutenmäßig ausfceidende Auffichtöratsmitglied Save Lu Verlustkonto E

° . L U . . E Herr Ott S idt wurd ied  k Vereinigte Eisenbahubau- und | zut E 07 94822 Zollamtkonto E 160216 oe I E R as, Seit Et

; f isherige Amortisation. . 216 568 Kreditorenkonto i Die Direkt E O | M X ; n Vetriebs Gesellschaft. Amortisation 1909/10 ; 4 987 221 556/94] 73 392/28} Dividendenkonto : L Direltion der Miiengesellschast des Ofiseebades Misburg, Prämie auf ausgeloste Obligationen . 1 300|—|| Saldovortrag pro 1909/10 9816/15 .

Ou Gespann- und Autokonto 421776 O S o 1 Bilanz der Metropol-Theater, Aktiengesellschaft Dun 64 372 16h Abfälleto, “18 819/02

bisherige Amortisation. . 38 580 | j: : 64 372116 18 815/02 Hôtel und Kurhaus Sl, Blasien, Amortisation 1909/10 : n 7626 46 207/57| 28 010/18 1908/09 4, B o l s U 90 Uktiva, per 31. August 1910. Passiva. | Generalunkosten 242 466 11 2 32158 —_—_——————————— e S E O L L A Me ———— |

j Ee ins 1909/10 S ORD j f E R \ Zinsensc 9 462/86 ite! S, Sk. Blasien, Vlaberige Amortiiation L v E Gewinavortzag guf ôx/1: P O L e # 4 [2 Bilnalio : 69 9925 anz per 30. 1910, s M4 un vo 0 DA j E ; l 940 3998 | Akti i : O E E N Â ver September Amortisation 1909/10 .. V Es 361 29 783/99 3 251/34 n 150910 2 0000 3620 M Abschreibungen 68 171/80} 272 684|— e ots 866 158001 423 128 44 423 128/44

Aktiva, M [H | Vorrätekonti . .., 279 885|— C Defkorationskonto 284 260/50 | Hannover, den 30. September 1910. |

Stehendes Kapital ..... 1 226 710 Hypothekendebitoren und Darlehenskonto 763 527/97 / Abschreibungen 28 426/50] 255 834|— Bürgerliches Brauhaus. | Umlaufendes Kapital . , l 141:085 DEVITATENTONIO. ao o at ev C 393 926/71 («M Perü>kenkonto 6 850 | Der Auffichtsrat, Die Dircktion. 1 367 745 Kassa- und Effektenkonto aaa 2 ____339199 U O E Abschreibungen 1 350|— 5 500!— O Alb. N lema n11. H S j E. S tru N j, 5 d S G E G 198 000 14 6 198 000 la nventaikonto Sm | Nevidiert und r Denen gelten Bliern Mer liaens befunden. asi | L E | arl Goduard Meyer, beeidigter Bücherrevisor.

; 900/— 4 500/;— Die x Genera! aao ias “V0; «6 Rát Kapitalschulden 503 500 Gewinn- und Verlustkonto. A QA E | E Vie von der Generalversammlung beschlossene Dividende von 8 °/ ist sofort bei der Vank Laufende Geschäfts\{ulden . . .. 11 030 —— | A E TEE P T 300 000/—] R für Saudel und Judustrie, Filiale Hauuover, der Vereinsbank in Hamburg, Filiale Han- Neserven 171 537 M A M L 90 000/—| 250 000 nover, sowie an unserer Gesellschaftskasse gegen den Coupon 24 zahlbar.

Aktienkapital. . . 615 000 Gerste, Malz, Hopfen, Kohlen 2c... . . N « 629 556/06] Gewinnvortrag von 1908009 ; 90 36205 Gründungskonto 45 400/80 | : _ Mitglieder des Aufsichtsrats sind die Herren: Alb. Niemann, H. F. Hauptmeyer, C. Prüsse, DIOINGEMINR y «via o 9 4 66 67765 | Unkosten, Saläre, Löhne, Tantiemen 2c. eo e e «) 288 012/16} Bier und Nebenprodukte . 1511 064 58 Abschreibungen 45 400/801. - . |— Th. Meyer, Wilh. Brögger, sämtlich in Hannover wohnhaft. 9 E I M ol i d e eri 323 880/07} Zinsen N 18 132/15 Effekt Ey | Hannover, den 9. Dezember 1910 alzaufshlag un CUEI >69 C H EAN Ô A C L A A 4 Ssfetten | 94 66215 , 4 O e L O tat O2 75 748/44 | Bankguthaben und Kasse 386 509/79 Bürgerliches Brauhaus. Gewinn- und Verlustre<nung für das | Gewinnsaldo. „o. i ¿‘6 «L 26286200 | Vorschüsse (Gagen und Tantiemen) 44 270 |— G. Strunz.

- Geshifteiahr A090 x0. [1579 558/78 | 1579 558/78 Kontokorrentkonto 42 216/07 |__ [78440]

Gegen Dividendecoupon 20 gelangt die "7 0/6 ige Dividende mit 46 75 bei der Bayer. Discouto- & Wechsel-Bank A.G. oder den Herren 1 356 176/01 | 1356 176/01 Actienbrauerei Côtheu +

Gewinn- uud Verlustkouto. Kredit.

M M M e | / 391] Per Einnahmen aus |

|

1

Soll. M S E O 08 Krempel & Hauff hier sofort zur Auszahlung. Debet. Reingewinn R E a OO O Augsburg, den 12. Dezember 1910. ———— E

86 668 Actienbrauerei zum Hasen vorm. J. M. Rösch. E P ail „Bewinn- 4nd Fenuon,

Kredit.

H ; F. Bergdolt. H. Heufelder. Gagen und Gehälter | [2 Entree und Unter “6: 1s A a 1908/09 as 219 [78397 Gage ene v ét 90 224 pachten 1 751 232/10 } An I 309 960/67} Per unverteilter Nest von 1908/09 I O U E an ai s Yeschäftsunkosten und Steuern . 24| Zinsen 968415 f « Abschreibungen 317346 Bier-, Braucreiabgänge- und | 86 668 Aktiva. L et L Nt E ID: | “f did a Abschreibungen auf: a 0 2 Gewinn. 4 34 320/09 Alsen 375 334/80 L ausltatt )8 1718 A A F ama ein Mde d M8 29 171180 376 015/39 376 015 39

Vortrag des Reingewinns zur Verfügung der M M s Dekoration 28 426/50 Aktiva. Bilanz pro 31, August 1910.

i A o! Generalversammlung 4 66 677,65. Bergwerkseigentum 24 089 954/96 Aktienkapital : | i o S: St. Blasien, den 14. November 1910. Abschreibungen : 512 272/73/23 577 682/2: Dividendenbere@tigt in 1909/10 . [45-000 000 | E üen L 290— | g E [Laa 50 000 000 Inventar 500 Der Vorstand. Zugang .. L 950 953 93 828 635/65 : e ab 1910/11 . | 5 000 000 5 n Sllatiónskonto 50 000 | A B Hôtel und M a Blasien A. G, Grundbesitz 3 817 2895: Teils Ua S E na. adt ddo | Gründungskonto 45 400/80] 193 849/10 | t lad 14 : : : G A : _— | ) d T A, 1 Bn s S fg ed MSONRS, D Le E LEE (910, Woh reti N . . | 6 654 394/65 S M0 der Moselhütte e l 1 PB4G0 826 —| 20459 O Sen 4 | [366 17601 E 7 Maste defi ub t E 508 650|— M tes, bi / 9131 Teilshuldverschreibungenamortisationskto 99 776 56 | T e60 91625 1 760 916/25 “râte “1 2004) A 8 35 000/— Otto Püglin, Borsigender. N Gen, s O (a0 bas Hypothekenshuld . . . 360 000 /— Berlin. den 21. November 1910 : Gefäße 10 000 |— unsichere Außenstände 65 000|— [78506] Zugang . - . « - Ô 075 831 co 6 603 462 Neservefonds . E 29 fs e Ñ i _ Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. Pferde und Wagen 1 000|— nicht erhobene Dividente . 285|— Moriß Ribbert Actiengesellschaft | *"®"Übichreibungen" : : : : : : : : (9773 068/67|17 302 762 Acbriternatenitt ‘90 777 20 Borstebende M r P sl: E U, Nereste N Su! B “24 320109 g TEIVUNGEN » » ao * A aa i lied o _!| Arbeiterunterstüßungsfonds (4 I Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlustkonto habe ih geprüft und mit den ordnungs Borrâte 44 980 /— 34 320/09 Hohenlimburg in Westfalen Zugang q Me - __229 647 17 632 410 Rückstellung für Meoselkanal 100 000/— mäßig geführten Büchern der Gesellshaft übereinstimmend gefunden. ; Assekuranz : 3 900 |— Ali 31 li 1910 4 Sc{hmalspur- und Drahtseilbahnen . . . | 2772 321/30 Schienéngarantiefonds . . 100 000— i Julius Marcuse, öffentlich angestellter vereidigter Bücherrevisor. Debitoren 646 697 20 Bilanz per S1. Ju - Abschreibungen . 1__193 904/51] 2 578 416/79 E Divid aus 1907/08 | ia Die nach Ae der Generalversammlung auf 22/9 festgeseßte Dividende kommt mi! - 6 123/72 e Aktiva. E e R __221 925/61 9 800 342 ri ¿g R E 1 | 9 160|— A iee VEdupontase) 1 Arbe vom 13./12. cr, ab bei der Deutschen Vauk, Berlin, 1 198 802/92 1198 802/92 Uno O U pt a Dan Eee O C E S a R 90 561 561/54 Lohnkonto : y Die Auszahlung der Dividende erfolgt gegen Einlieferung der Dividendenscheine pro 1909/10

( C SHERE iche i 1910. 415 547 42 786: y L p x s A E gg Maschinenkonto « « | 1359 700 Zugang . 1306 850/96) 21 868 412/50 Rüdfilun fie Ul u Steuern 235 040 61 LSONE Zucker f abrif Stutt gart. für Vorzugsaktien Reihe 11 Nr. 5 mit 64% = 4 65,—, l

Passiva.

J

Kautionen

Eisenbahnanschlußkonto 15 013 i DETS , 568 92 5 957 600 Aktiva. Bilanzkont 31, 19 i Stammprioritätsaktien . . , 111 Nr. 7 mit 64% = 32,50, Wassergerechtsamekonto 1 P 0) Cen, emtrale E “2 2, rp 6 173 69 (16 Dee A . : 4 918 242 78 ———————— August 1 ca MOGA i Passiva. Stammaktien « IIl Nr. 7 mit S% = „, 15— Patent- und Mustershußkonto © . 1 408 299/39] 6 581 993/55] Reingewinn : e ék M M S «4 [3] von heute ab Beichnungen-, Perrotinenformen- und „Zugang 9 611 O8 Vortrag aus 1908/09 124 672 j Liegenschaften, Gebäude, Ma- | } Aktienkapital 1 800 000] S Walzengraburenkonto . . . 1 Kokerei / ° G] E S Abal s Erträgnis in 1909/10 . „1 6010057 5-134 729/12 schinen, Utensilien und landw. | Hypothekenannuitäten Anlehen | 1 216 26074 bei Herren B. J. Friedheim & Co. und Santo D E00 . .. ° 7 hs) Abschreibungen . 47:4 |__239 923 72 - LN E » 667 17596 Verme 3 632 973/20 | Arbeiterpens.- u. Unterstützungs- Carl Fürstenheim's Erben hier O oe 6e D a7 : Zugang 999 591/46 26 7D 9 | 0D: | fasse 53 619110 9: P L J 41 E oes 255 ra pezabite Feuerversiherungsprämien 24 DON Amortisat. bis M U D “s Beamtenpenf.-u. Unterstügungs- L L Cöthen i. Anh., den 12. Dezember 1910. 4 J E 2 72 839) e b DAU (02,0 | | on 36 671133 B L Vorausbezahlte Feuerversicherungs- 7M En 3 246 357 |— Amortisat. pro | 873 499/39 Der Aufsihtsrat Der Vorstand gy?tämienkonto 43 395 z ' 957 600|— 1909/10 , . 249 651,33 790 414/09] 2 842 559/11 Rückständige Dividenden . . . 1 656 Albert Geh c q R Sd ulz S P. Kit M er l j . af A 9 961 9-71] Neservefonds: M | Í Z ¿ E aw woat Bas E. En bn dat M R L Vorrätekonto 1 782 022 L c ole ala 12 961 24 E 9 URR 12 7868 ; ; ; Z S A , uthaben bei den Banken ¿ 1.266 962/50] | | » 07 92916 obligatorisher . 163 466,1 | [78685] S s S Gewinn- und Verlust: n r 615119429) 7418156/79 | S i aufm! fu 497 237/10] Sugialecicteen : 6 26508 G} : Anklamer Vergschloßbrauerei Actien Gesellschaft. Bei 1009/10 eee P SSTGEl » 646 49009 | Vorräte uñb Materiäkieubeftäude 8 554 595 47 [e Bl, August 34 583/871 Delkredere att 12000 184 731/68 „Aktiva. L Bilanz am 30. September 1910. ) Passiva. 6 646 181 106 722 929/34 E Ee Viverso Debit, 1 2 BRON Daa e Be l A [A A l | 939 476| Dew »rtrag au ams / G E D |-5 4 c T LulOV G AIENZ) Gewinn- und Verlustkonto per 30. Juni 1910. __ Haben. Vorräte aller Art 430 179 57 pagne 1908/09 1 54 736,31 1) Grundstü>« und Gebäudekonto , . | 524 394/98} 1) Aktienkapitalkonto 365 000|— ; Pasfiva. 3 000 000 S T E E T A 1247 ZAUE E E 15 (Guthaben an die neue Nechnung 34 873/23 Gewinn in Kam- | 2) Maschinelle Einrichtungen, elektr. L 2) Hypothekenkonto O2 000|— 7 Códlde due v4 og : 7 | 1000 000 4 49D ; E 4 Landwirtschaftliche Werte 27 f pagne 1909/10 392 138,35 | 2546 874 66 | „„ Anlage und Utensilien ._ 114 259/24] 3) Reservefondékonto 10 988/48 R O e el “A K 400 Verwaltungskosten und Steuern . . . e j ¿0 GA ) Ur aarag Bet O gi ¿ ¿ee fr & E t Ee 2 | 19909 d) Lager: und Transportgefäße . .. 22 O 4 Kreditorenkonto 83 1597 ? E A T d visionen L 97 2958 innahme au tete un a vie 4E l ( 86 396 8493 4) Fuhrwerle y 8 559/361 5 elkrederekonto 2116/76 Bankkonto ° 1 391 673 len L Uai bevufdgeñasenscbätten R 2 ¿ 981 608 Nohertrag aus den Betrieben ... L 111 569 670/33 31. August 09 as 342/96 Rd G Gieteiaie (mun 9) Vorräte an Bier u. Nohmaterialien 68 561/87} 6) Gewinn- u. Verlustkonto ¿5 7826 06 Avalkonto ; / 998 667 Wohn Fäulerunterbaltunatofien « « « |__140 950/10} 3 433 626 4713 312/90 4713 312/90 | 6) Kassa-, Effekten- u. Debitorenkonto 62 378 22 j eon C 10 500 Abschreibungen 3 426 739 Soll. Gewinn- und Verlustkonto pro 21. August"1910. Haben. 801 084/02 801 084/02 9 o O E: A É S . M P F s | (E GAMOROM R" E S S MINRZIN C L O I ER C A A E A M T M: T L K R L IEATE GS-0 A) M7 L: A O ERAC L ZMSD SES S, AIT MOIDSTCA E E O E SE N D M PES f I ¡3 D : Arbeiterinvalidenkasse . . .| 7070477 | Extraabshreibungen d jv 800 000 «M4 « V4 f Debet Geibini Und Vetctutibäkio ain 20. s L (U M tra U E y | [5 ü 4 e T . 30. September 1970. Kredit. Beamtenpensionsfonds . . . .| 2913702 | Rückstellung für gemeinnügige Zwe>e 30 000 An Feuer-, Transvort-, Unfall-| “-| Per Saldovortraa aus Kam- M —————— —— —L _ Do A oa 6 o 6 « |___00 000— | Rückstellung für Talonsteuer de p d L Kranken-, Invaliditäts- pagne 1908/09 154 736/31 M |S 1A 6 646 181 2u/huß, e Daten Uen, unp Wai S T 1 B00 000. und Altersdersicherung . | 42 942 , Betriebsgewinn in M | O Absreibungen auf Grundstücke u. Gebäude 2627/68} 1) Bierkonto . . . 211 715/75 Gewinn- und Verlustkonto per 31. : 70 Santa e Aufsichtsrats . . . .| 142 220/19 Steuern und Abgaben . :| 38 456/48 1909/10 , , . , . . .| 83548384} 2 Mare hungen auf t E 13 70d 3 Ben S OoRO H “Sa - »d h ; 1 E (N | N Sb 9 295/68 3 694/16 gen, . Anlage u. Utkenfilien. .. 31 3) Koblensäurekonto 240 8 / Soll ata a Bividenbe auf c s ; 1) S14168/93| 5 134 729112 | SbfGreibungen prr die Ou e A Re UEIOEE: 11e FIOREPOEE 4) Eidkonto 909 66 + , g 6500.40 Q bd O O L at ae S A N G L y | s | G l 1 860/95 f O R E E E en , 11 995 095/51 11 995 095/91 Su igen Fonds B 249 65113: i 4) Abschreibungen auf Fuhrwerke 2 507/03 | Absreibungen ae L B T3 VRS E x Laut Beshluß der Generalversammlung gelangt aus dem Reingewinn eine Dividende von 8% zur Verteilung, die bei den nahstehenden Zahl- pagne 1909/10 T | 2 “1 399 138/35 6) eia E Sauioa ( - 1908/09 ellen érhoben werden kann: j | S 9,69 oiiimtenintiens elta E adiinálbiuieniniiditide ies A | s Berliner Handels-Gesellschaft, Berlin, “0s 90 Do 472631] 546 874/66 FLO BRNRA L G ab Uebertrag des geseh- A. Schaaffhausen’ scher Vaukverein, Berlin, Cöln, Düsseldorf, l | T alie min Anklam, den 8. Dezember 1910 : i lichen Reservefonds . _10396,60| 446 197 Dise Lr. Me, baten 4 ; n e : 990 220 15 , . Vez “Dée eni: e p , Zuckerfabr tuttgart. Struck. 2 175 788 Mittelrheinische Bank, Koblenz, Duisburg, Meh, W. Besemfelde eliger e ai O8 , , , Ô felder. Br. Seeliger. E rp 8686] [78710] Haben. ; Jnteruationle Bank Luxemburg, Filiale Metz, [787001 | Lit. C “i - 117 P „117871 | i A : Ç ter, Koblenz, L ) 4 it. C an unserer Kasse in Cannstatt und bei | 6 i Wir machen hierdurch bekannt, taß Herr Arwed Bar a Ba 1 P Gesellschaftökaffe, Rombach. ; Zuckerfabrik Stuttgart. | den Bankhäusern: : Auklamer Vergschloßbrauerei. | „H cu wud teln faß Her Arwed t O eneralversammlung vom 10. Dezember a. c. ist das aus dem Aufsichtsrat ausscheidende Mitglied, Herr Kommerzienrat Carl Spaeter i Königl. Württemberg. Hofbauk G. m. b. H., | In der heutigen ordentlichen Generalversammlung | Mitglied des Aufsichtsrats unserer Gesellschaft Verlust 1908/09 456 594,43 In der G \ g j Halt ; Verlust 1909/10 . . . 89834,66| 546 429/09 | in Koblenz wiedergewählt worden. In der beutigen ordentlichen Generalversammlung Württembergische Vereinsbauk und Würt- | wurden die ausscheidenden Mitglieder des Auf- | niedergelegt hat. i A BR 2175 788 Die Ausgabe der neuen DIAGEnheinbogen zu unsern Aktien Nr. 4801——20 000 erfolgt ab 15. Mai 1911 dur vorstehende Zahl- a e Ks Vot ft E o feligtiebt. D Cie, ir SattaN vorm. Pflaum «& Putt mud die i vis 9. Schwebce und Aug. | Caffel, den Da n Le stellen gegen Einreichung der Erneuerungs\cheine. Qi 7 40 O ? , , wiedergewählt. : er Vorfiand der i Hoheulimburg, den 12, Dezember 1910. Rombach, den 10. Dezember 1910. S 0 eis Me 30 der Stammatthn ind be R E bes 12. Dezember 1910. ici tai ‘Dee Moris Aktiengesellschaft Hahn für Optik W. Schreiber, Rombacher Hüttenwerke, Lit. A und B und des Coupons Nr. 3 der Aktien Der Vorstand. Stru>. und Mechanik, Cassel