1910 / 295 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

264.

nd,

25/2 1910. A. H. Languese Ww. «& Co., Hamburg. 3/12 1910,

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Nahrungs- und Genufß- Mitteln. Waren: Bawaren aller Axt, Kakao, Schokoladen, Zu>kerwaren, Biskuits, Câkes, Paniermehl, Biskuit- mehl (Kindermehl), Teigwaren, diätetische Nährmittel und Nahrungsmtttel für Tiere. Beschr.

137447.

M #3) 4

N

E la A n C A

v . Langnese

L. 11623.

137448,

Elfenleinen

O. 3973.

2. 137451.

Sulfoform

K. 18822.

137460.

nt bere

1910. i Geschäftsbetrieb: Fabrik chirurgisher Jnstrumen und Krankenpflegeartikel.

CentralîtPulder

fabriken, Berlin. 3/12 1910. Geschäftsbetrieb: Pulverfabriken. shwaches Schießpulver.

3h.

137462.

St. 5320.

12/3 1910. Fa. C. Stiefenhofer, München. 3/12

Waren: Hebammenkästchen. V. 4228,

/11 1910. Vereinigte Köln-Rottweiler Pulver-

Waren: Rauch-

H. 20562.

23. 137471.

27/5 1910. Carl Stern, Coblenz a. Rh., Altlöhrthor- 17. 3/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Herstel-, lung-und Vertrieb <hemisch-te<-. nisther Produkte, Maschinen ‘und. Apparate, . Waren: Tusche, Malfarben, Poliermaschinen, Po- lierapparate, Fliegenfangvorrich- tungen, Fliegenfänger, Mäuse- gift, Rattengift, Mottengift, Jn- sektengift und. Jnsektenpulver.

25. 137472.

te

K, 14

The Clansma

12/8 1910. And® Koch, Trossingen. 3/19

Geschäftsbetrieb. Harmonikafabrik, 5 Dfarinas, Violinen, Holzblasinstrumente, instrumente, Gitarren und Mandolinen.

|

St, 54

Dauerfäy

Bd

137478. H. 20587,

[Fchterseife

2/

mm 27 H Geschäf raus B oife.

4.

Julius Huch, Wilmersdorf, Hohenzollern- 3/12/1910. j

äftsbetrieb: Vertrieb von Quellenprodukten und hergestellten Präparaten. Waren: Kosmetische

- Beschr.

137479. G. 10372.

98/1 1910. Fa. H. J. Gamm, Bromberg. 3/12 1910.

Tapeten, :

und Papp-Waren,

Papier, Pappe, Karton, Papier- ÆPALE Papierfabrikation,

Roh- und Halb - Stoffe zur

Photographische und Drukerei-Erzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Druckstócke, Kunst- gegenstände. : Porzellan, Ton, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Knöpfe, Spiyen, Stickereien. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. | Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellièr -Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. t en E kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifên, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puy- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine,

26d.

e, 27.

28. 99.

‘30. 31.

Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Ba>- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Pápier- und Papp-Waren, Roh-* und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Á 2A Photographische und Drukerei-Erzeugnisse, Spiel- "ora Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunstgegen- UnDEe, j \ é Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Bejayartikel, Knöpfe, Spißen, Stickereien. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Vureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. | i Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich - Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Fleckenentfernungsmittel, Rost- shuymittel, Puy- und Polier - Mittel (aus- genommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und! Sport-Geräte, Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks-

137486. A. 8353.

Amaruba

21/6 1910. Asbest- und Gammiwerke Alfred Calmon Aktiengesellschaft, Hamburg. 5/12 1910. Geschäftsbetrieb; Asbest- und ummi - Fabrik. Waren: Asbest in rohem Zustand, Asbestfasern, -mörtel, „pulver, -zement und Asbestkieselgurfilzplatten, Gummi, Guttaperha und Balata in rohem Zustand und in Lösung, Folgende Gegenstände aus Asbest oder Gummi, aus Asbest und Gummi, allein oder in Verbindung mit Metall, Baumwolle, Jute, Hanf oder einem anderen Faden aus vegetabilischer oder animalischer Faser: Bekleidungsstücke, insbesondere au<h Gummi- und Turn-Schuhe, Feuer- und Wärme-Schußgegenstände, Jsoliermaterialien, hauswirt- schaftliche Gegenstände, Dichtungs- und Packungs-Mate- rialien, Fasson- und Form-Stücke, Papier, Pappe, Tapeten, Platten, Rahmen, Ringe, Nägel, Knöpfe, Rohre, Schnüre, Bänder, Sohlen, Theatervorhänge, Tücher. Folgende Gegenstände aus Asbest, aus Gummi, aus Hartgummi, aus Balata, aus Guttapercha oder aus Vulkanasbeste, allein

18,

Baumaterialien. 38. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. 39, Linoleum, Wachstuch.

9/8 1910. Dr. Ludwig Kaufmann, Berlin, Martin Lutherstr. 2. 3/12 1910. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb chemischer, pharmazeutischer und kosmetisher Produkte. Waren: Chemisch-pharmazeutishe Produkte. 16 b. 137453.

körper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, - Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable / Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

137482. S. 20811.

Dünal

6/8 1910, Hoffmann’s Stärkefabriken A.-G., Salzuflen. 3/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Stärkefabrik. Waren: Stärke und Stärkepräparate, stärkehaltige Nahrungs- und Genuß- Mittel.

E T

20/9/1910. Gebr. Seilbuth, Hamburg.

Geschäftsbetrieb: Warenhaus. Waren: Kl. 3a.

Geschäftsbetrieb: Ölraffinerie, Licht- und Seifen- abrik, Waren: Seifen in fester, flüssiger und Pulver- brm, Wasch- und Bleich - Mittel, Stärke und Stärke-

D / ' N parate, Farbzusäze zur Wäsche, Fle>enentfernungs- iittel, Rostschupmittel, Puß- und Polier-Mittel, technische E und Fette, Schmiermittel, Leuchtstoffe, Kerzen,

f” 3/8. 1910. Osnabrücker Papierwaaren-Fabrik G. m. b. H., Düren (Rhld.). 3/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Luxuspapierfabrik. Schreib- und, Karton-Papier,

26 b. 137473. oder in Verbindung miteinander: Jsoliermaterialien, Kitt, Hufkitt, Bälle, Becher, Bricken, Blö>e, Beutel und Buffer, Drucktücher , Fasson- und Form-Stü>ke , Fingerlinge, Flanschen, Hähne, Heber, Kämme, Klappen, Läufer, Matten und sonstiger Fußbodenbelag, Lampenteller, Lide- rungen, Manschetten, Maße, Mundstüke und Pfeifen, Papier, Propfen, Platten, Pumpen, Rahmen, Reifen, Ringe, Rohre, Säureballons, Schalen, Schaufeln, Scheiben, Schieber, Schnüre, Stäbe, Stangen, Streifen, Trichter, Ventile, Walzenbezüge, Waschtrommeln, Saughütchen für Milchflaschèn, Telephonpolster,, Zahnfüllungen, Eimer, Kannen, Kellen, Krüge, Kübel, Untersäße, Billardbanden. Zubehör und Werkzeuge von Kraftwagen, Motorrädern und Fahrrädern, Luftschläuhe und Mäntel, Vollgummi- reifen, Radbezüge, Schläuche. - Figuren aus Gummi, Spielwaren aus Gummi, Radiergummi, Bau- und Be- dachungs-Materialien, Fasson- und Form-Stüce, Platten, Rohre, Zylinder und Pflanzenschalen aus Asbest und Asbestschiefer. Jsoliermaterialien aus Asbest, Kieselgur, Kork, Reisschalen, Seidenabfällen und aus vegetabilischen Fasern, Jsolierrohre aus Metall, Schußanstrichmasse, Ad- häsionsanstrihmasse, Farben aus Asbest. Feueranzünder, Graphit für technische Zwe>e, Riemen und Transportgurte nebst Zubehör, Deckelriemen aus Gummi oder Baum- wolle, Wasserstandgläser.

A T e N L 4 28/6 1910. Kurt Wolffohu, Berlin, Michaelkirch- straße 15. 3/12 1910. Geschäftsbetrieb: Sportartikeln.

Waren: 42,

137481.

32.

M. 15507.

„Dteuerschrauhe“

5/8 1910. ‘Fa. F. W. Manegold, Berlin-Schöne- berg. 3/12 1910. Geschäftsbetrieb: Likörfabrik und Weingroßhandlung. Waren: Liköre“ und andere Spirituosen, sowie Weine.

4le. 137454. P. 8035,

Monico

22/7 1910. Philipp & Co. Komm. Ges., Ham- burg. 3/12 1910. Geschäftsbetrieb: Jm- und Export-Geschäft. Waren: Web- und Wirk-Stoffe, einshließli<h Taschentücher, Filz, insbesondere baumwollene Webstoffe und Satins.

2, 137455. M. 15736. Professor Stumpf’s Sterilisierter Bolus

20/9 1910. Fa. E. Merk, Darmstadt. 3/12 1910. Geschäftsbetrieb; Herstellung und Vertrieb chemischer und pharmazeutisher Präparate. Waren: Chemisches Präparat zu medizinischen Zwe>en. Beschr.

D ua a E A 137456. L. 12209.

Schuhfabrik. und Vertrieb von bs Waren: Schuhwaren.

137463.

137449.

achtlihte. ____ E Li Z 9 137480. T. 6065. D.

H. 19813.

22/3 1910. Altonaer Margarinue-Werfkey & Co., G. m. b. H., Altona-Ottensen. 3/12) Geschäftsbetrieb: Herstellung Und Vertrig

| Margarine. Waren: Margarine, Kunstspejg Page

26e. 137474. 15/3 1910. Hannoversche Gummi-Kamm-Co. BETE A. G., Hannover-Limmer. 83/12 1910. j Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Gummiwaren aller Art. Waren: Kämme.

G6. 137464. König werde hart 15/9 1910. Frit König, Hildesheim.

Geschäftsbetrieb: Fahrradfabrik, Waren: zum Härten von Stahl.

9 e. 137465.

3/5 1910. Jndustrie des hygienischen An- feuchters „„Klek“, Ogulin (Kroatien); Vertr. : Justizrat Richard! Hor- wiß, Berlin, Jnvaliden- straße 17a. 3/12. 1910.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Anfeuchtern. Waren: Anfeuchter.

R. 19

Resag's Ner

23/9 1910. F. F. RNesag Aktiengesell Berlin-Cöpenik. 3/12 1910. Maren: Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrih Kl. 2. Zichorien und Kaffeesurrogaten, sowie sonstiger 1, Akerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- und Nahrungs -Mittel. „Waren: Fleisch- und zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, } 2 Arzneimittel, <emishe Produkte für medizinische säfte, Gelees, Eier, Mil, Butter, Käse, Man und hygienische Zwe>e, pharmazeutische Drogen Speiseöle, Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, und Präparate, Pflaster, Tier- und Pflanzen - Ver- Sirup, Honig, Mehl ‘und Vorkost, Teigwaren, Cy tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungs- Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, Schokolade, mittel für Lebensmittel. waren, Ba- und Konditor-Waren, Hefe, Bath 3a. Friseurarbeiten, Puy, künstlihe Blumen. diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. . Schuhwaren.

REE 3 10 . Korsetts, Hosenträger, Handschuhe. 137475. Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations- Apparate und -Geräte, Wasserleitungs-, Bade-

31/3 1910. Bruno Teichmann N<f., Hamburg. 3/12 1910. Geschäftsbetrieb: Waren: Kl. und Export - Geschäft. L

K. 18983, Jmport- und Export - Geschäft. 91/3 1910. 3/12 1910.

Geschäftsbetrieb:

34.

137450,

Khedive

1910.

H. 21259 Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- f zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, <hemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Kopfbede>ungen, Friseurarxbeiten, Puß, Blumen.

. Schuhwaren.

;, Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Troken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser-

Import- 137483. H. 21093.

ublieh

3/12 1910.

3/12 1910. 735 T

L L. 11624. Mittel

Emendat

95/2 1910. Lehmann & Vof, Hamburg.f (5/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Export- und Jmport - Geschäft, Drogen- und Chemikalien-Großhändlung, chemische Fabrik.

v

13/10 Fa. 3/12 1910. Geschäftsbetrieb: Seifenfabrik und Parfümerie. Waren: Seifen, Seifenpulver, Seifenpräparate, Soda und Stärke, Wäschemittel aus Seife, Soda oder Stärke, Parfümerien, Toilettemittel, kosmetishe Präparate, Präpa- rate zur Pflege des Haares und des Bartes, Puy- und Polier-Mittel für Metall, Holz, Glas, Porzellan Email, ätherische und kosmetische Öle und Fette, Rost-

Nud. Herrmaun, Berlin.

W. 12340. künstliche

Kopfbedecungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen.

. Schuhwaren.

, Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe.

F. 101

s<huymittel, Waschblau, Bimsstein, Quillajarinde.

42. 137452. H. 19482,

„Flucarmit“

und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial.

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photográäphische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte-

leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. U Chemische Produkte für photographische Zwete, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruck-

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Lea: Stahlspäne.

9c, Nadeln, Fischangeln. . Emaillierte und verzinnte Waren? ; . Gloden, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Kassetten.

Waren: Arzneimittel, <hemische Produkte für medizinische und hygienische Zwe>e, pharmazeutishe Drogen und Prä- parate, Pfisaster, Vero0ändstoffe, Tier- und Pflanzen-Ver- tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel F für Lebensmittel. Chemische Produkte für wissenschaftliche F

masse für zahnärztliche Zwe>e, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialién, Wärmeschuy- : "A Wolier-Mi G AEEARIEA 46 ; . Weine, Spirituosen. und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium - Waren,

: R O inte bearbeitete unedle Metalle. Waren aus Neusilber, Britannia Und ähnlichen

. Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Metallegierungen, ete und unechte Shmu>sachen, Hieb- und Stich-Woffen. leoni}che Waren, Christbaumschmuck.

», Nadeln, Fischangeln. Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Hufeisen, Hufnägel. G Kerzen, Nachtlichte, Vochte. N E

», Emaillierte und verzinnte Waren. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Vou, SGULYE

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Lernen, ti Schlosser- und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, Be- schaum, Cetuzord und J U E Dreyer: schläge, ‘Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrapmen, Figuren Stahlkugeln, Reit- und Fahr-- Geschirrbeschläge, für Konfektions- und Friseur-Zwede.

und Lör-Mittel, Abdru>kmasse für zahnärztliche 23we>e, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuy- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

Düngemittel.

. Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

, Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

,, Emaillierte und verzinnte Waren.

î, Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser- .und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, Beschläge, Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit-e und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und

O 1910. F. Leitmeyer & Co., Berlin. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von pharmazeutischen Spezialitäten und Bedarfsartikeln. Waren: Arznei- mittel, <hemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen-Vertilgungsmittel, Des- infektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftlihe und photographishe Zwecke. Wichse, Lederpuß- und Leder- konservierungs-Mittel, Bohnermasse. Weine, Spirituosen. Badesalze. Technische Öle und Fette, Schmiermittel. Tee, Gewürze. Schokolade, Zuckerwaren, Backpulver. Diätetische Nährmittel. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Rost-

3/12 Pelzwaren,

Wichse, Lederpuß- und Lederkonñservierungs-Mittel.

und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Lôt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwette, Zahn- füllmittel, mineralische Rohprodukte, seltene Erden, kom- primierte Gase. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuz- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. Dünge- mittel. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle, Farbhölzer-Späne und Extrafte. Beizen, Verdünnungsmittel. Mineralwässer, alkoholfreie und alfoholarme Getränke, Brunnen- und f Bade-Salze. Gummi, Gummiersaßstoffe, Gummizusaßstoffe | und Waren daraus für tehnishe und medizinishe Zwette; f Mittel zur Verzögerung bezw. Beschleunigung der Vul- j fanisation für Gummi. Fleisch- und Fish-Waren, Fleisch- extrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Margarine, Speiseöl und Fette. Zucker, Milchzu>er,

SATURN

29/1 1910. Carl Sen>ell, Hamburg, Spitalerstr. 11. „Barkhof“ Haus 1. 83/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Export - Waren:

Kl.

1. Akerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen,

d. Leib-, Tisch- und-Bett-Wäsche, Korsetts, Hosenträger. Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

und Jmport - Geschäft.

28/9 1910. Wunderlih & Baukloh Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Jserlohn. 3/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Nadeln aller Art as und Flaschenverschlüssen. Waren: Nadeln aller Art und dd, Flaschenverschlüsse.

137466. M. 15072.

Krawatten,

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations-

4.

6. Feuerlöshmittel, Abdruckmasse für zahnärztliche wee.

. Sensen, Sicheln.

. Hufeisen.

. Rüstungen, Geldschränke und Kassetten.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren, Harze.

Netze, Drahtseile.

Bier.

. Weine, Spirituosen.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminiun- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, e<hte und unechte Schmusachen, leonishe Waren, Christbaumschmuk. Stöcke, Neisegeräte.

Brennmaterialien.

Waren aus Kork, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meerschaum und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy- und Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwecke.

. Bandagen, - künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, <hemische, ‘optische, geodätische, nau- tische,,- eleftrotehnishe, photographishe Apparate, -Jnstrumente und -Geräte.

Automaten.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- máäterxialien, Betten, Särge.

Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eiers

. Tee, Zu>er, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Futtermittél, Eis.

Photographische und Dru>erei-Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstö>ke, Kunst- gegenstände.

Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren.

Lehrmittel.

. Schußwaffen.

. Parfümerien, kosmetische Mittel, äthérische Stätke und Stärkepräparate. As Sprengsstosfe, Zündwaxren, Feuerwerksfkörper, Ge- shosse, Munition. Í Steine, Kunststeine, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, transportable Häuser, Schornsteine, Bau- materialien.

Fahnen, Segel, Säcke,

Öle,

\huhmittel, für Leder) E 137457.

den Rüchenkäfern!

13/7 1910. straße 9. 3/12 1910. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Ungeziefervertilgungsmitteln. Waren: tilgung8smittel. 26d.

Vertrieb

T4

Wartburakranz

9/6 1910. 1910, Geschästsbetrieb: Konditorei und Café. Tortengebä. 26e.

Fa. Hermann Barth, Eisenach. 3/12

Waren:

137459. V. 22159.

Unisan

19/9 1910. * Philipp Bussé,' Brehme a. Harz, Erholungsheim. 3/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Nähr-, Genuß- und Heil-Mitteln, Waren: “Diätetische Nährmittel und Arzneimittel für inneren Gebrauch (unter Ausschluß von Kopfsshmerzmitteln, insbe/ondere von Eau de Cologne, überhaupt aller Riech-

Uhren und Uhrteile.

mittel und anderer äußerli<her Mittel).

Puy- und Polier-Mittel (ausgenommen

Sch, 13478.

Heinrich Schlüter, Wiesbaden, Blücher-

von Ungezieferver-

“B. 20711.

Ziegeleimaschinen.

Figaro

19/4 1910. 1910. Geschäftsbetrieb: Zwirnen. Waren: Garne und Zwirne \{<luß von baumwollenen Garnen wollenen Zwirnen).

Adolph Maas «& Co., Berlin. 3/12

UnD Aus- baum-

Garnen (mit und

Anfertigung von

137467. E. 7644.

Marke Embrica

6/5 1910. Emmericher Liqueurfabrik Heinrich Hubert Fleishhauer Sohu, Emmerich a. Rh. 3/12 1910. t

Geschäftsbetrieb: Likörfabrik. Waren: tuosen, Liköre, Punsch-Essenzen, Shauwain 16 b. 137468. N. 5385.

Bock'scher Machhandel

24/9 1910. Fa. A. von Nießen „Zum bunten Bock‘‘, Danzig. 3/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Sprit-, Likör- und Machhandel- Fabrik, Waren: Spirituosen und Spirituosenessenzen.

137469. S. 10530.

Bask

13/9 1910. Carl Breuer Nachfolger, Bochum. 3/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Schmiermitteln. Waren: Eine aus Teer und Harz her- gestellte Schmiermasse für Förderseile der Kohlenzechen.

23. 137470. S. 10313.

gohneid-allein

29/6 1910. Spezialfabrik für Ziegeleimaschinen G. m. b. H., Ratingen. 3/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Waren: FZiegeleimaschinen (mit

Spiri-

20 v,

8/10 1910. Ferd. Fuesers Kommandit: schaft, Dülken. 3/12 1910. «

Geschäftsbetrieb: Kaffee-Groß-Rösterei, Mal fabrik, Tee-Jmport-Geschäft, Kolonial- und Zudtet Handlung, Export- und Jmport-Geschäft. Waren:

26d, 137467.

10/5 1910. C. H. Oehmig-Weidlich, Zei 1910.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- un? Waren-Fabrik. Waren: Schokoladen, Kakaopulve, tabletten, Zu>erwaren, Ba>kwaren einschließl1<h K waren, Cafes, Marmeladen.

28, 137477.

W. l!

4/3 1910. Gebrüder Weigaug, Bauß! 3/12 1910. 4 8 Geschäftsbetrieb: Lithographische Kunstanstalt. Plakate, Briefbogen, Reklame -Druksachen, Papiel/ Karton, Papier- und Papp-Waren, Bunt- und Papiere, photo- und lithographische Erzeugni) Erzeugnisse sonstiger vervielfältigender Künste 7 Druckerei, Zigarrenpa>kungen, Zigarrenringe, 4 kistenstreifen, FZigarrenbänder , Zigarettenp®

Ausnahme von Schneidevorrichtungen).

Zigarren- und Zigaretten-Spiyen, Tabaksbeutel.

eguladel

Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

ja. Bier.

. Weine, Spirituosen. c. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke,

Brunnen- und Bade-Salze.

Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium - Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmucksachen, leonishe Waren, Christbaumshmuk.

Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwe>e.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien. . Wachs,

Leuchtstoffe, technishe Ole und Fette, Schmiermittel, Benzin.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \haum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy- und- Fle<ht-Waren, Bilderrahmen, Figuren

für Konfektions- und Friseur-Zweke.

a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch-

. Kakao, Schokolade,

Apparate, -Justrumente und -Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Tele Zähne.

. Physikalische, hemische, optische, geodätische, nautische,

eleftrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente. j

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte.

Möbel, Polsterwaren , materialien, Betten, Särge. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

Tapezierdekorations-

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle

und Fette.

». Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig,

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

u>erwaren, Back- und Konditor- Waren, Hefe, Bakpulver.

. Diätetische Nährmittel, Matz, Futtermittel, Eis.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup,

Rüstungen, Glocken, Schlittshuhë, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr- zeugteile.

Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und (Gerb- Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile, Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial. Bier.

. Weine, Spirituosen. », Mineralwäjser,

alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nikel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, e<hte und unechte Schmudksachen, leonische Waren, Christbaumshmuc>. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technishe Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, tehnische Öle und Fette, Shmier-

mittel, Benzin.

; Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- \chaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drech)ler-, Schniy- und Flèécht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee. ; Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, künstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, <èmische, optische, geodätische, nau-

tische, eleftrotehnis<he, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographishe Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Máschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte. ; Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge,

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

26a. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch; Butter, Käse, Margarine, Speiseöle

und Fette. | Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

35, 39.

40, 41.

38.

trieb

38.

. Kakao, Schokolade,

Waren: Zigarettenpapier.

materialien, Betten. i Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Frucht-

säfte, Gelees.

Eier, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette. …. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Hong,

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. i Zucerwaren, Back- und Konditor Waren, Hefe, Backpulver. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren. Tapeten. : Photographische und Dru>erei-Erzeugnisse, Splel- farten, Schilder, Buchstaben, Kunstgegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, Spiyen, Sti>kereien. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen -, Mal- unD Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau und Rontor- Geräte (ausgenommen Möbel Lehrmittel. Parfümerien, kosmetische Mittel, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farb- zusäße zur Wäsche, Fle>enentrernungsmittel Rost- \huymittel, Puy - und Polier - Mittel (ausge- nommen für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke. Uhren und Uhrteile. i MWeb- und Wirk-Stoffe, Filz. 137484. H.

21235.

7/10 1910. Havaua Handels-Gesell- schaft von Barsdorf, Fischer & Co., Hamburg. Geschäftsbetrieb:

3/12 1910.

Import und Ver- Tabakfabrikaten. unD

unD Tabakfabrikate

Tabak Nohtabak,

von

137485. H. 21204.

aban

5/10 1910. J. P. H. Hagedorn Co., Berlin. 3/12 1910. Geschäftsbetrieb: 1 Tabak, Zigarren, Zigarettenpapier. Zigaretten, Zigarillos, Roh-, Rauch-, jabake, Zigarettenpapier.

und Vertrieb von Waren: - Zigarren, Käu- und Schnup}-

Herstellung

Fruchtzu>er, Sirup, Honig, Gewürze, Gewürzessenzen,

Saucen, Essig, Kochsalz. Back-, Creme- und Pudding-

Pulver. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis,

Ton, Glimmer, natürlicher und künstlicher Kryolith, Gla-

sur- und Fluß-Mittel. Parfümerien, kosmetishe Mittel,

ätherishe Ole, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke

und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en-

entfernungsmittel, Schleifmittel. Sprengstoffe, Zünd- | waren, Zündhölzer, Feuerwerkstkörper, Geschosse, Munition. Ï Zement, Magnesia. Fußbodenbeläge, Platten und Matten

aus Gummi, Asphalt, Steinholz, Schla>ke.

2. 137488. F. 10018.

19/8 1910. Max Fabian. Berlin, Bambergerstr. 31. 5/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb chemischer, pharmazeutischer und fosmetischer Präparate, sowie Nahrungs- und Genuß-Mittel. Waren: Chemisch- pharmazeutishe und kosmetische Präparate, diätetische Nährmittel. Beschr.

Ginsex

137491. G. 10807. Ÿ

BioÏaex

8/6 1910. Clemens Gescher, Gronau/Westfl. 5/12 A ' 1910. 40 Geschäftsbetrieb: Apotheke. Waren: Medizinische

Pillen, insbesondere Bierhefepillen. “e |

9f. 137493.

Y

V. 4054. ÿ Königin Victoria Mary von England

14/5 1910, Vereinigte Graba- nud Schreger- | werke, Meißen. 5/12 1910. i | Geschäftsbetrieb: Blechemballagenfabrik.

j Waren: | Metalldosen mit oder ohne Spiegel. j