1910 / 297 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

nges<äfte, dur< die der Vorgang des Nauchens geben und das Einsaugen und Ausstoßen ches dur< einen Blasebalg vermittelt wird. Vlumauer, Weiz, Steiermark; Vertr. : Dr.

braham, Nechtsanw., Bremen. 4. 2. 10. 4g. B. 59 926. Faßschild. Theodor Vues, jielefeld, Neichsbankstr. 1. 22. 8. 10.

._W. 34 221, Nelieibuchstabe für Be-

le N Aa drallainiè. Walter Wuttke, Schmargen-

‘dorf b. Berlin, Warnemünderstr. 9. 22. 2. 10.

57a. D. 22 845, Vorrichtung zum Zerschneiden

‘von Filmbändern. Paul Duthenne, Vanves, Seine,

u. Victor Forbin, Paris; Vertr. : Lamberts, Zeisig

t E Rer d0s, Pat.-Anwälte, Berlin - SW. 61.

_G7a. T. 14 025, Wechseleinrihtung für Films

"in Filmpa>s. Hans Tönnies, Hamburg, Napp- straße 21. 3. 4. 09,

58a. + 10609. Steuerung für doppelt- wirkende hydraulishe Pressen mit ÜUmschaltung des

Steuerkolbens dur den ün Preßzylinder zugelassenen

“ate unter Zuhilfenahme von Gewichten. ohannes Jacobsíeu, Friedenau, Cranacbstr. 33/34,

L Se, Caspari, - Berlin, Chausseestr. 72.

59c. H. 44210, Vorrichtung zum Ingang-

seßen von Hebern; Zus. z. Pat. 211 819. Dr. Carl

Hohmann, Aachen, Templergraben 43. 20. 7. 08.

Gla. Sch. 35466. In eine Nettungsleiter

umwandelbarer Fenstervorsaß aus Scerenholmen.

Otto Schölc<h, Pforzheim. 23. 4. 10.

G3a, M. 41 500, -Werlzeus =zuut-Vorbi;den_|

von Treibriemen dur< Niemenklammern. Nudolf

Nobert Milas u. Eugene Glenzer, Nochestér,

V. St. A.; Vertr.: H. Neuendorf, Pat.-Anw.,

Berlin W. 57. 9. 6. 10.

Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 26. 7. 09 anerkannt. 63b. K. 43644. Wagenverde>. Fa. Georg Kru>, Frankfurt a. M. 12. 2. 10. 63b. W. 34 345. Lenkbarer Schlitten. Dr. Gustav Walcher, Stuttgart, Sattlerstr. 11. 3. 10. 63c. A. 179583. Den Anker und einen hohl- zylindrischen Kollektor tragendes Tretbrad für Motor- fahrzeuge. Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 13. 11. 09.

G3e. P. 24 951. Aus spiraligen Windungen

von Gewebeeinlagen und Shwammgummi bestehen-

der Radreifen. B. Polack, Aft.-Ges., Walters-

DAUEN L, OUL, (4-9. 10.

64a. M. 39 853. Nicht wieder füllbare Flasche

mit einer dem Vers{luß lösbar verbundenen, beim

Oeffnen abfallenden Scheibe. Oskar Münter,

Gelsenkirchen. , 13. 12. 09.

GA4a. V. 8957. Flaschenvers{hluß, bestehend aus

einer auf den Flaschenhals geseßten Blechhülse mit

konishem Nand. Allen de Vilbiß u. Thomas Aler-

ander de Vilbiß, Toledo, V. St. A.; Vertr.: A.

Daumas, Pat.-Anw., Barmen. 14. 12. 09. Priorität aus der Anmeldung in Amerika vom

23. 2. 09 anerkannt.

67a. F. 29448. Verfahren und Vorrichtung

zum Schleifen und Polieren runder Stäbe oder

Rohre ¿wischen zwei umlaufenden Walzen. Wilhelm

Fink, Bonn a. Rh. 3. 3. 10.

GSa. H. 52126. Verschluß für Schiebetüren,

bestehend aus einer normal zur Tünrebene shwingenden

Klinke. Richard Parker Hill, Au>kland-Neu-See-

land; Vertr.: J. Poths, Pat.-Anw., Hamburg.

20,10: 10.

GSa. J. 12700. Selbsttätiger Vershluß für

Eisenbahnwagen tnit einem an der Tür angebrachten,

von außen oder innen zu öffnenden Verschlußriegel

und einer an der Wagenwandung vorgesehenen Klinke zum Offenhalten des Verschlußriegels. Charles

Jacquin, Paris: Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius,

Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 22. 6. 10. Priorität aus der Anmeldung in Belgien (des

belgis<hen. Patents Nr. 217 539) vom 22. Juni 1909

für Anspruch 1 anerkannt.

GSa. St. 15 251. Schloß mit schießender, im

zurü>gezogenen Zustande festgestellter und beim Zu-

\<lagen der Tür freigegebener Falle. Hermann

Stern, Stuttgart, Ludwigstr. 73a. 6. 6. 10.

68b. N. 31 314. Espagnoletteartiger Fenster-

vers{hluß. Noch Randon, St. Etienne, Frankr. ;

Vertr.: Dr. A. Levy u. Dr. F. Heinemann, Pat.-

Anwälte, Berlin SW. 11. 2. 8. 10. Priorität aus

der Anmeldung in Frankreih vom 4. 8. 09 an-

erktannt.

71b. D. 23 937. Klemmvorrihtung zum Fest-

halten der Schuhriemenenden. Fredri> Dugquette,

Kinney, Staat Minnesota, V. St. A.; WVertr.:

M. Schmeh, Pat. - Anw., Aachen. 22. 9. 10.

Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten

Staaten von Amerika vom 19. 11. 09 anerkannt.

72c. K. 42372, Nohrrü>laufges<hüß mit einem

in ein Seelenrohr und einen Mantel zerlegbaren

Geshüßrohr. Fried. Krupp, Akt. Ges., Efsen,

Nuhr. 8. 10. 09.

*172c. K. 43 866. Steuerung für dur< Luft- oder lissigkeitsdru> betriebenen Munitionsanseter. Fried. rupp, Akt. Ges, Essen-Nuhr. 3. 3. 10.

72d. K. 44126. Uecbungsgeshoß. Fried.

Krupp, Akt. Ges., Essen-Ruhr. 29. 3. 10.

72d. M. 38 237. Geschoß, das am vorderen

Ende zwe>s leihten Eindringens in . Wasser mit

Schneiden versehen ist. Friy Heinri<h Christian

Mordhorft, Kiel-Gaarden. 25, 2. 08.

22, P. 23029. Geshü aufsas mit Vor-

ri<tung zum Ausgleih des Fehlers beim Richten.

Dr. Ina. h. c. Cugen Polte, Magdeburg-Suden-

bütg. 22. 4.09.

72f. R. 28 855. Fernrohraufsaß für Geschütze

zum Beschießen von hochgelegenen Zielen. Rheinische

Metallwaaren « Maschinenfabrik, Düsseldorf-

Derendorf. 13. 7. 09.

75c. C. 17 833. Verfahren zur Herstellung

eines Ersatzes für e<tes Blattgold aus unedlem

Blattmetall. Cramer & Mainzer Blattmetall-

fabrik, Fürth i. B. 7. 4. 09.

75c. K. 45255. Heißluftmalapparat. Albert

Kraußberger, Holzhausen b. Leipzig. 25. 7. 10.

77d. H. 51 020. Gesellshaftsspiel, bei welhem

die Finger der Mitspielenden dur< eine Schlinge efangen werden. Theodor Hoffmaun, Germers-

éin, Pfalz. 21.6, 10... : i

77d, N. 11 032. Spielkarten für Blinde und

Sehende mit erhabenen, mit Leimfüllung versteiften

Kennzeichen auf der Vildseite. Hermann Neumann

u. Ernst Konießko, Breslau. 28. 10. 09,

77f. H. 49 738. Auf \schiefer Ebene f selbst-

tätig R tive cie Spielzeugfigur na atent-

anm. H. 49397, bestehend aus einer mit der Figur

weglihen Stüßenpaar; Zus. z. Anm. H. 49397. Dr. Paul Hunaeus, Hannorer- Linden. b 77h. B. 58 803. n dgl. : erman Blifo, Elberfeld, Jn den Birken. 77h. D. 19035. Schraubenflieger mit einem unter den Hubschraubeu angebrachten Fallshirm und unter diesem wiederum befindlihen Steuerflächen. Selden Allen Day, Bowling Green, Ohio; Vertr. : A u. O. H. Knoop, Pat.-Anwälte, Dresden. 77h. L. 27330. Ballon mit Blec(hhülle. Laborawerke, Albert Wetzel, Stuttgart. 2.1.09. 29c. D. 22 095. Verfahren zur Herstellung eines tro>nen Mittels zur Unschädlihmachung von Tabakrauh. Hermann Drösse, Charlottenburg, Gie1ebre<tstr. 7, u. Dr. August Herbraud, Alt- Glieni>ke b. Berlin. 26. 8. 09. \

S$0b, Sch. 35120. Abdichtung für Tonrohrenden. August Sé<hröder, Cassel. 14. 3. 10.

80D. L. 29542, Maschine zum Spalten von Glimmer; Zus. z. Pat. 225 569. Frit Lilienthal, Cöln, Mainzerstr. 25, u. Gustav Lauer, Wesseling. P81. 10.

8Sla. J. 11630. Maschine zum Füllen und Schließen von Tüten. Ferd. Emil Jagenbetg, Düsseldorf. 8. 5. 09. i

81b. K. 37955. Maschine zum Anbringen vou Verschlußetiketten an Flashen mit Drahtblügel- vershluß, mit Einrichtung zum Verklammern der Etikettenenden. Friedrich Keese, Stuttgart, Floriän- straße 18/20. 20. 6. 08.

Sle. D. 22272. Vorrichtung zum Entladen von Wagen. August Dawin, Marten i. Westf. 18, 10. 09.

8lec. D. 23 041. Vorrichtung zum Seitwärts- kfippen von Förderwagen. Adolf Dierstein, Scherle- be>, Bez. Münster i. W. 10. 3. 10.

8e. M. 37935. Hebe- und Transportvor- richtung für mit einem leiht {melzbaren Metall- pfropfen versehene Fässer zur Aufnahme feuergefähr- liher Flüssigkeiten. Maschinenbau-Gesellschaft Martini « Hüneke m. b. H., Berlin. 3. 5, 09, SRe. Sch. 35 952. Selbsttätige Absclußvor- ri<tung an Behältern für feuergefährlihe Flüssig- feiten. Otto Schmidt, Haspe i. W. 21. 6. 10. 83a. W. 35 333. Anzeigevorrihtung für den Ablauf des Triebwerkes von Uhren und Schlagwerken mit Federn in drehbaren Federhäusern. Emil Wurz u. Hetinrih Söhner, Offenburg i. B. La: (L

S5a. G. 28 175. Verfahren zur Entfernung des Eisens aus Wasser; Zus. z. Pat. 211 118. I. D. Riedel Akt.-Ges., Berlin. 10. 12. 08. 85h. W. 32 639, Pissoir. Friedri<h Georg Wangelin, Dresden, Holbeinstr. 73. 29. 12. 09.

2) Zurücknahme von Anmeldungen. a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent- fuher zurü>genommen.

4g. F. 27 925. Metallener Brennerkopf für Invertbrenner, besonders für flüssige Brennstoffe. 29: (12. 09.

L120. M. 33 63%. Verfahren zur Darstellung von Formiaten. 27. 9. 09.

21f. W. 32 406. Verfahren zum Entkohlen yon kohlenstoffhaltigen Nohfäden für Metallfaden- glühlampen. 28. 10. 09.

b En Ni tzahlung der vor der Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurü>genommen.

341[l. D. 22 840, Kleiderhalter mit Festklemmung des Beinkleides dur< Eigengewichht zwischen - einem innerhalb eines Nahmens vershiebbaren Stab und einer feststehenden Leiste. 11. 8. 10.

72d. H. 49 651. Patronenkette für Maschinen- gewehre. 22. 9. 10.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht eingetreten.

3) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeichneten, im Reichsanzeiger an dem angegebenen Tage bekannt gemachten An- meldungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstweiligen Shuges gelten als nicht eingetreten. 8m. C. 16 812, Verfahren zum Färben mit Sc<hwefelfarbstoffen aus \{<wefelalkalischen, mit einem alfalibindenden Mittel verseßten Bädern. 2. 8. 09. 11b. K. 40 189. Papterbeshneidemaschine mit \{wingendem- Messerhalter. 2. 8. 09. f 112i. C. 17 567, Verfahren zum Entfernen des Miene aus Schwefelsäure von weniger als 58° Bs. 4B, 10,-09. 12i. C. 17 906. Verfahren zur Neinigung von Wasserstoffsuperorydlösfungen. 20. 9. 09. 20i. H. 49 076. Elektrische Auslösevorrichtung zur Freigabe von Sperren. 30. 6. 10 21d. F. 26 352. Einrichtung zur Negelung der Stromaufnalhme und Stromabgabe ciner Puffer- batterie. 15.- 11. 09. 21d. F. 27 699. Oeltransformator. 23. 9. 09. 421. B. 51 3514. Quecksilberluftpumpe. 25. 10.09, 59b, S. 26 451, Achsenentlastung für Kreisel- pumpen, bei welcher ein Entlastungskolben und ein um die Welle angeordneter Ringkanal vorgesehen ist.

24, 6. 09. 4 4) Erteilungen.

Auf die hierunter angegebenen Segensbinde sind den Nachgenannten Patente erteilt, die in der Patent- rolle die hinter die Klassenziffern geseßten Nummern erhalten haben. Das beigefügte Datum bezeichnet den Beginn der Dauer des Patents. Am Schluß ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben.

Nr. 229 701 bis 229 940 auss<{<l. 229 863. Ia. 229 773. Schußborte für die Knopfloch- ränder von Maynschetten. Emil Liskow, Soldin. 12, 8. 10. E. 29 649. 3a. 229910. Korsett. Prosper de Lagey, Lokeren, Belg. ; Vertr.: Dr. D. Landenberger, Pat.- Anw., Berlin SW. 61. 8. 9. 09, L. 28 034. 4a. 229 813. Grubenlampe mit Magnetver- \{luß, bei welher das Innere des Niegelgehäuses nach Oeffnen der Lampe zugänglih wird. Grümer «& Grimberg G. m. b. $., Bochum. 27.10. 09. G. 30252. 4b. 229 864, Zusammenlegbarer Beleuchtungs- förper. Hermann Baumann, Gs{<wend, Württ. 24, 6. 09. B, b4 695. / 4b. 229 865. Beleuchtung8vorrichtuna für Bilder u. dgl. Percy Roberts, Toronto, Canada ; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 18. 1.10. R. 29 981.

Ac, 229 904. Verfahren zum Beheizen der Ab-

starr verbundenen Unterstüßungsflähe und einem be-

sperrflüssigkeit in teleskopierten Gasbehältern. Leon-

A126 0. j Anker für Luftfahrzeuge | 4

E Anove, Nürnberg, Marfeldstr. 37. 21. 3. 09. M. 40 450. i Ana. 229 774. Bunsenbrenner mit einer die Mindun des Brennerkopfes abde>enden Verteiler- latte. Jean Borderel, Paris; Vertr.: A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 12. 12, 09. B. 56 695. 4g. 229775. Invertbrenner, bei welchem die Luftzuflußöffnungen in der Wandung der Saug- fammer dur einen Schieber geöffnet oder geschlossen werden, der mit einer aus zwet Metallen von ver- \chiedenem Ausdehnungskoeffizienten bestehenden Feder e E Ehrich & Graetz, Berlin. 29. 10. 09. 4. 15 214.

229 866. Ventillose, beim Kolbenrü>lauf mit Expansion arbeitende Gesteinbohrmaschine. Konomax Nock Drill Syndicate Limited, Fohannesburg, Transvaal; Vertr. : Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 21. 2. 09. K. 40235. 5b, 229 867. Sicherheitsvorrihtung zur Be- grenzung des acsialen Spindelweges bei Gestein- bohrmaschinen mit die Spindel - beshleunigendem, selbsttätigemDifferentialvorshubgetriebe. Maschiuen- fabrik Montauia Aft.-Gefs. vorm. Gerlach «& Koenig, Nordhausen. 23. 6. 09. M. 38 323. Sb, 229 S868, Verschluß zur Abdichtung von Hoblräumen, in die Dru>wasser zur Gewinnung der Foble und zur Verhütung von Kohlenstaubbildung geleitet wird. Hermann Rudolph, Bra>el b. Dortmund. 21. 8. 09. M. 29 112. 5d. 229776. Selbsttätige Entgleisungsvor- richtung für das Vollgleis bei automotorishen Brems- bergen. Bruno Kiese u. Nobert Prezolka, Fricdens- hütte O.-S. 18, -5. 10. K. 44601.

Gb, 229911. Würzekochvorrihtung mit einem Dampfheizkörper von veränderlicher Heizfläche. Henri Vuylsteke, Laeken-Brüssel; Vertr.: J. Tenenbaum 1. Dr. Heinrih Heimann, Pat.-Anwälte, Berlin S 68, 3.2.10. B. 9064. 8b. 229 869, Stranggarnspann- und Tro>ken- vorrihtung mit abwechselnd aufeinanderfolgenden Tro>ken- und Heizkanunern. Wilhelm Kugtleb, Lennep. 20 8. 09. K. 41 912. Se. 229 701. Staubabsaugevorrihtung. Theodore Wiedemann u. Joseph Henry Templin, Phila- delphia; Vertr. : A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 34. 8. 09. W. 32 773.

Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 3. 5. 09 anerkannt. Se. 229 702. Staubabsaugevorrihtung mit Doppelbälgen, deren Antrieb vom Motor aus unter Einschaltung cines Verlangsamungégetriebes geschieht. Marimilian Leisel, Bonn, Coblenzerstr. 66. 22.12. 09. L, 29 313. Se. 229777. Staubabsaugevorrihtung mit einem ein Gebläse antreibenden Motor, insbesondere Elektromotor. Electric Renovator Mauu- acturing Company, Pittsburg, P. St. A.; Mertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. Be 09. G. 15 230. Sf. 229 703. Aufwi>elvorrihtung für Spißen, Webwaren, Bänder u. dgl., mit der je na< Bedarf. auf ein Brettchen aufsgewi>eli oder aufgespult wird. Matthäus Juritsch, Klagenfurt; Vertr.: F. A. Hoppen u. N. Fischer, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. E 09, 12 L397. Sf. 229 704. Meß- und Dru>kvorrichtung für Gewebcbahnen mit exzentris<h zur Hauptachse an- eordneten Typenscheiben; Zus. z. Pat. 223 640. Hans Willy Mettler, Zürih; Vertr. : C. Klever, Pat.-Anw., Karlsruhe. 5. 3. 10. M. 40 604. Sf. 229 778. Maschine zun Abschneiden des unbesti>ten Teiles von Stickereien. Henri Levy, Norschach, Schweiz; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Dóöllner, M. Seiler, E. Macme>te u. W. Hilde- brandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61 27. 4. 09. 2,27 955, Sf, 229 902. Vorrichtung zum Einführen des Meßbandes an Meß- und Wickelmaschinen für Ge- webe. Josef Ewerhard und Friedrih Möller- Holtfkamp, M.-Gladbach, Victoriastr. 95. 1. 5. 09. E. 14677. : Sh. 229705, Vorrichtung zur Herstellung gummiérten Stoffes aus Fäden ohne Berwebung, insbesondere für Lusftradreifeneinlagen. Pierre Chevalier, Moulins f. Allier, Frkr.; Vertr. : Her- mann Kestner, Mülhausen i. Els. 6. 4. 09. C. 17 814.

Priorität aus der Anmeldung in Frankreih vom 25. 5. 08 anerkannt. 9, 229870. Maschine zum Einziehen von Borstenbündeln aller Art in Bürstenhölzer u. dgl., wobei die Bündel dur ein beweglihes Greiferorgan demBürstenholz zugebracht werden. Georg Kleemaun, Stuttgart, Neue Weinsteige 14. 10. 12. 09. K. 43 013. ILlO0a. 229779. Kotks- und Gaskammerofen ; Zus. z. Pat. 229 083. Wilhelm Müller, Essen, Nuhr, Gutenbergstr. 17. 18. 4. 09. M. 37 809. Rec. 229 871. Borrichtung zum Auskristalli- sieren heißer Salzlösungen. August Wiese, Han- nover-Hainholz, Hüttenstr. 23. 30. 1. 10. W. 34 030. 122i. 229 780. Verfahren zur Entfernung von falpetriger Säure aus Lösungen. Badische Anilin- « Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Nh. 7. 9. 09. B. 55 558. LC2n. 229 706. Queksilbersulfid in haltenden Präparaten. Heyden Aft.-Ges., Nadebeul b. C. 18 569. 120. 229 853. Verfahren zur Darstellung von Oralaten dur< Erhißen von Alkaliformiaten. C. F. Boehringer & Söhne, Waldhæf b. Mannheim. 17.10 00: 9 -D4 441 929. 229 854. Verfahren zur Gewinnung von Essigsäure aus Alkohol ; Zus. z. Pat. 223 208. Dr. Xoh. Behrens n. Dr. E. A. Behreus, Bremen, Nichtweg !4. 15. 6. 09. B. 54 564. 120. 229872. Verfahren zur Herstellung vvn Monochlorhydrin dur<h Einwirkung von ge<lortem Schwefel auf Glycerin; Zuf. z. Pat. 201 2230. Deutsche N - Net, - Ges, Hamburg. 30,1. 10. L BRD0z O 229 873. Verfahren zur Darstellung von o-Chlorbenzotrichlorid. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Oöchst a. M. 6. 3. 10. F. 29 463. j; 20. 229912. Verfahren zur Darstellung von 1,4 Dichlornaphtalin-6-fulsosäure und von 1,5 Dichlornaphtalin-3-sulsosäure. Badische Anilin- «& Sodafabrik, Ludwigshafen a. Rh. 22. 3. 10 B. 57 974. f A2p. 229 814. Verfahren zur Herstellung von falzartigen Verbindungen aus Toluolsulfamiden und 1-Phenyl- oder 1-p-Tolyl-2 3-dimethyl-5-pyrazolon.

Verfahren zur Herstellung von kolloidaler fester Form ent- Chemische Fabrik von resden. 24. 11. 09.

12v. 229 815. Verfahren zur Darstellung von Asatin aus Indigo. F+ R. 4 Ira Co., Sonne- berg, S.-M. 2. 12. 09. D. 22 544.

129. 229 781. Verfahren zur Darstellung von leiht löslihen Verbindungen der Oryqueksilber- carbonsäuren ; Zus. z. Pat. 224 439. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., Elberfeld. 7.12.09. F. 28 906. : S 13b. 229 816. Oberflächhenvorwärmer für Kessel- speisewasser. Norddeutshe Maschinen- und Armaturen - Fabrik G. m. b. H., Bremen.

12. 5. 10. N. 11492. i Ac. SS9 S8U7. Negelung einer Gegendrv>- dampfturbine. Jan Procner, Pabianice, Nußl.; Vertr. : C. v. Ossowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 15. 5. 09. P. 23 133. Lc. 229 874. Negelung von Gegendru>dampf- turbinen und Vorrichtung zur Regelung. Jan Procner, Pabianice, Nußl.; Vertr.: C. v. Ossowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 83. 10. 09. P. 23792. 15a. 229 731. Vorrichtung zur Herstellung gemishten Satzes für Matrizenseß- und Zeilen- oder Letterngiéßmaschinen. Mergenthaler Sctz- maschineufabrik G. m. b. $., Berlin. 2. 2. 08. M. 34 207. E 15d. 229 740. Bogenausführung für Halt. jplinder. SEneupeelen, bei der der Bogen unter Fest- halten dur eine Greifervorrihtung mit dem Druck nah oben ausgestrichen wird. Dresdner Schnell- presseu-Fabrik Hauß, Sparbert «& Dr. Michaelis, Bro>kwitz b. Coêwig i. Sa. 22. 10. 08. R: 99'011, 15d. 229 770, Kniechebelprägepresse für Buch- binder. Fa. Chn. Mansfeld, Leipzig - Reudnitz. 4 4. 09. -- M. 37 704. 15d. 229 782. Tiegeldru>kpresse für Schön- und Widerdru> auf . Bahnen. Richard Völke, Griesheim a. M. 6. 1. 10. B. 56 978. 15d. 229783. Notierender Querfalzer für Notations8maschinen. Wilhelm Ve>kmaun, Mül- beimerstr. 150, u. Leopold Schöuwasser, Heerstr. 10, Duisburg. - 9. 4. 10. B. 58 210. 15e. 229818. Bogenzuführungsvorrichtung mit in einem hin- und herbewegbaren Rahmen an- acordneten Vorschubmitteln. Autopreß Co., New York ; Vertr. :- Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin SW, 61, 19. 8.08. “A, 16 073. L5c, 229819. Vorrichtung zum Enkfernen etwa zu viel angesaugter Bogen für pueumatische Bogenanleger. Harry Holliugs, WMidloihian, Schottl.; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Ostus, Pat. Anwälte, Berlin SW. 11. 10. 6. 09. H. 47 200. 15g. 229820. Screibmaschinen-Tastenknopf. Groyen «& Nichtmaun, Cöln. 27. 11. 09, G. 30 443. 15g. 229 S821. Vorrichtung zum Anhalten des in Bewegung geseßten Anschlagwerkes für Schreib- maschinen. The Silent Writing Machinc Company, Buffalo, V. St. A.; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin s. 08. ,2.-12. 09. S. 30311. 15i. 229 S822. Vorrihtung zum ECinführen der Originalschriftstü>ke in Kopiermaschinen. Alexander- werk A. von der Nahmer Afkt.-Ges., Zweig- niederlassung Berlin, Verlin. 10. 3. 10. A. 18483. 15i. 229 823. Vorrichtung zum Einführen der Origtinalschriftstücke in Kopiermaschinen. Alexander- werk A. vou der Nahmer UAkt.-Ges., Zweig- niederlassung Berliu, Berlin. 25. 3. 10. A. 18 563. 16, 229732. Verfahren zur Herstellung cines fünstlihen Düngemittels aus Thomasphosphatmehl und Ammoniaksalz. Gewerkschaft Deutscher Kaiser Hamborn, Bru>hausen a. Rh. 9. 5. 08. G. 26 883. 16, 229 913, Verfahren zur Herstellung eines inébesondere als Dünger verwendbaren primären Kalium- bzw. Ammoniumphosphats. Carl Kling- biel, Duisburg, Akazienhof 5. 30. 1. 10. K. 43 493. La. 229 824. Kälteerzeugungsmaschine. Waldemar Hefeling, London; Vertr. : F. A. Hoppen u. N. Fischer, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 12.1. 089. ; Dec-90 5982. 1Sa. 229 733, Betriebsycrfahren für Wind- erhiger unter Ausnußzung seiner Abhiße für die Er- wärmung der Gebläfeluft. Nobert Röchling, Diedenhofen. 2. 6. 09. N. 28 613. 20a. 229 784. Sicherheitsbremse für Seil- bängebahnwagen mit Zugseilantrieb. Cerctti & Tanufaui, Mailand, Bovijsa; Vertr.: W. Anders, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 15. 5. 10. C. 19 185. 20d. 229 914. Cinstellvorrihtuug für lenkbare Laufachsen und Drehgestelle von Cisenbahufahrzeugen. Orenstein «& Koppel—Arthur Koppel Att. Ges, Nowawes. 28. 9. 09. O. 6945. 20f. 229 741. Vollständig leu<htendes zwei teiliges durhsc<heinendes Bogenlampengehäuse. René Binet u. Georges Gueune, Paris: Vertr.: Or. I. Ephraim, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 11. 12. 09. B. 56 673.

Priorität aus der Anmeldung in Frankreih vom

11. 12. 08 anerkannt. 20i., 229 875. Elektrish s\elbsttätig gesteuerte Schranke. Dr. Max Frauz, Breslau, Nehdiger- straße 11. 22. 11. 08. F.26.535.

201i. 229 876. Vorrichtung zum selbsltätigen Oeffnen und Schließen von Eisenbahnschranken. Franz Brenuinkmeyer, Mettingen, Westf. 13, 3. 10. B. 57 838.

=0i, 229 915. Vorrichtung zum selbsttätigen Aufzeichnen von Zugabstand und Zugges{hwindtgkeit ; Zus. z. Pat. 220803. Siemens « Halske Akt. Ges, Berlin. 1. 5, 10. S. 31 396.

20l, 229 785, Verfahren, mehrere Apparate synhron dur<h je einen Steuermotor anzutreiben, und Einrichtung zut Ausübung dieses Verfahrens. Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H,, Berlin. 16. 1. 10. S.- 30 650.

21a. 229 707. Vorrihtung zum Zählen der geführten Gesprähe an Fernsprehapparaten, bei welcher die Fortshaltung des Zählwerkes gleichzeitig mit der Aufhebung eines von Seiten des Amtes um das Mikrophon gelegten Kurzs{lusses erfolgt. Fritz Lux, Ludwigshafen a. Nh., Schillerstr. 17. 10. 12. 09. L, 30 051.

20a. 229 855. Shaltungsorduung für Selbst- aus<luß-Fernspréhämter mit zentraler Mikrophon- speisung; Zuf. z. Pat. 176 832. Deutsche Telephon- werke G. m. b. H., Berlin. 28. 7. 09. D. 21 983. 21a. 229916. Kommutierungsverfahren für Bilderfernübertragung, bei welchem auf einer Tafel die einzelnen lihtempfindlihen oder lihterzeugenden Elemente zwe>mäßig in parallelen und senkre<hten

Dr. Arnold Voswiukel, Berlin, Kurfürstenstr, 154.

19, 1,09, V. 8304,

Reihen eingelassen sind. Michel Schmierer, (Char- lottenburg, Kantstr. 147. 50. 4, 10. Sch. 36 530.

1), 229 S877. Verfahren zur Herstellung von “(nbraunsteineleftroden (Beutelelektroden) für Mud - (Flemente. Bronistaw Rejchmaun, hau; Bertr.: C. v. Ossowski, Pat.-Anw., M V, 9. 2. 11. 09. N. 29 548. L 229 917. Schaltiafelklemme, bei welcher \ gevindehülse zum Anklemmen des hinteren ies und zur Durchführung des anderen Leitungs- e dient. Rudolf Stumpf, Herbesthal, Nhid. 4, 09. St. 14 398. L O é / 229 918, Selbsttätig wirkende elektrische | mgévorrichtung. U Moritz Kroll, Pilsen, nen; Vertr. : S. F. Fels, Pat.-Anw., Berlin ¡61 14, 9. 09. M. 4218. s h N maschinen: Julins Pintscd Are ingêma on. uliu un s . Ps 1. 10. P. 24 353. gas (h), 229 786. Einrichtung zur Vermeidung Funfenbildung bei Wehselitrom-Kommutator- dinen; Zus. s: Pat. 227254. Felten «&« jlcaume-Lahmeyerwerke Act. Ges, Frank- E M, 274, 10. F, 29 20L id, 229 787, Schaltungsweise für den ge- samen Betrieb von Glühlampen und Bogen- q in Wechselstromanlagen unter Verwendung y Spartransformators; Zus. z. Pat. 221 343. ur Hcimann, Ansbacherstr. 55, u. Walter fer, Geisbergstr. 29, Berlin. 11. 11. 09. | 45660, É 229 788. Verfahren zum Inbetriebsetzen | leftrishen Anlagen, bei denen Bogenlanwpen \ Glühlampen hintereinander geschaltet werden ; j Pat. 221 343. Arthur Heimaun, Angs- betr, 60, u. Walter Schäffer, Geisbergstr. 29, M 44. 1,,40. D. 49 261. d, 229 903. Schaltung zur Negelung von \dstrommaschinen in Leonard-Antrieben. Siemens- hudert Werke G. m. b, H., Berlin. 28. 3. 09. 19688. d, 229 904. Anordnung zur Kühlung elek- {er Wiklungen in Nuten. Aktiengesellschaft (wn, Boveri «« Cie, Baden, Schweiz; Vertr. : ht Boveri, Mannheim - Käferthal. 9. 2. 08. 18149. d, 229 920. Stromtransformator für hohe quungen. Siemens « Halske Akt.-Ges., in. 4,12. 09 S. 30 341. d, 229 921, RKaskadenschaltung ciner Ein- ; Mehrphasenmashine mit einem Gleichstrom- {selstrom-Umformer; Zus. z. Pat. 228 494. (en & Guilleaume-Lahmeyerwerke Act. , Frankfurt a. M. 3. 6. 10. F. 30 051. ( 229 734, Anker für Motorelektrizitäts- (r, Siemenë-Schuckert Werke G. m. b, H,, in, 28. 3. 09. S. 28 689, e, 229 789. Zählwerk für elektrishe Meß- mente. Jsaria - Zählerwerke Akt, - Ges, Mde, - 29, 4-10, J. - 12538. e, 229 922. Lager für Meßgeräte; Zus. z. 217276. Jsaria Zählerwerke Akt.-Ges., gen. 11, 3. 10 J. 12 394, i. 229 $23. Vorrichtung zur Wflimmung Fehlerortes in Kabelneßen unter Verwendung é Transformators, dessen primäre Wiklung dur) Fabelader felbst gebildet wird. Hermann jmiede, )e>linghausen-Süd. 8.3. 10. S. 35052. j 229 790. Schaltungsweise für den Betrieb Vogenlampen und Glühlampen in Hintereinander- ling; Zus. z, Pat. 221 940. Arthur Heiuiauau, taherstr. 55, u. Walter Schäffer, Geisberg- t 2%, Berlin. : 0,.8,.09. H. 47 721. f 229 791, Scheinwerfer für Bogenlampen tropfenbildender Kathode und etner die Kathode mten umgreifenden Schußzhülle; Zus. z. Pat. 29), Siemens-Schuckert Werke G.m.b.H,, lin. 27. 1. 10. S. 30 725. i, 229 878. Kontafïtklemme zum Halten von fden. Wilhelm Gladit, Berlin, Frankfurter E 1164 20, 0, 10: - Q. 31972, t 229 708. Verfahren zur Darstellung von loffen der Gallocyaninreihe. Farbwerke vorm. WUrand, Huguenin « Co., Basel; Vertr. ; Cliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 7. 2. 09.

Polier- und Putpulver. Dr. ne Sherwood, Berlin, Eislebenerstr. 6. » 09. S. 29 125. 0, 229 S825. Feuerung mit getrenuter Ab- ung der Nauchgase und Feuergase und Zündung eren durch leßtere. Therese Flora Pfeifer, 0, Frankfurt a. M.-Bokenheim, Falkstr. 56. : P. 20 189. f 229 826. Gagserzeuger mit drehbarem, | Mielgenden Rührno>ken versehenem Schacht- \avershluß und zentraler Luftzuführung. Carl uy & August Deidesheimer G. m. b. H., ourg, L: 10, 09. G. 18 307, 229 879, Gaserzeuger mit Nührwerk ei drehbaren Schachtteil. Gutehoffnungs- ile, Aftienverein für Bergbau uud Hütten- eb, Oberbausen 11, Rhld. 9.2. 09. G. 28 561. E 792. Wanderrost mit querliegenden, „e Ungsachse shwingbaren Nostkörpern. Franz ga surt a. M., Schleusenstr. 18. 6. 11. 09. By 229 827. Funkenfänger für Lokomotiven ' zulent 229 182; Zus. z. Pat. 229 182. Hans y veulwit, row b. Grossendorf i. Pomm. I VO E ). 229 743, Selbsttätige WurfvorriWtung b 7 gden. Edmund Axer, Altóna, Elbe, P T2 10. 07, A. 14 879. E 299 828, Vorrichtung zur Beschi>ung q auctungen; Zus. z. Pat. 224 117. Ottilie h gie, geb. Korth, Karstädt, Berlin-Ham- E N. (, 4.10, 2 29/981. 9880. Gebläse, dessen Saug- und als Plattenventile ausgebildet sind. Maschiueubauanstalt Ludwig

p e00ls A. G.; Wetter, Ruhr. 17. 11. 07. i Baro 856, Verfahren tit Brown, R Strahlpumpen.

it:

und Einrichtung i l Aktiengeselle overi & Cie., Baden, Schweiz : Boveri , Mannheim - Käferthal. A. 16 514. Os Vorrichtung zuin Mustern und Leder mit einer auf einem ebenen Dru>- dh e ibrem Hin- und Hergange si ab- derita t nei Wagen getragenen Preßtwalze. J. & <1 aschinen - Fabrik Negeudsburg 2 *ageter, Negeuöburg. 28. 1. 10.

Ah hi, "20 793, ReibentisdmasGine zum Be-

1 gg vert

n

uen ho i 3

Turner Company G. m. b, H., Frankfurt a. M. : 1/4709. T. 14018. | 209b, 229 710. Versahren zum (Entfernen des Schweißes und der Kaltsalze aus Wolle. Frank Shuman u. Constantine Shuman, Tacony, Phila- delphia ; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin 8 W. 61. 21. 5. 08... S. 26 693.

29b, 229 7114. Verfahren zur Herstellung tünstliher Fäden aus Zelluloselösungen. Philipp Vechtel, Jlbenstadt, Kr. Friedberg, Hessen. 8. 8. 09. B. 55 195.

30a. 229 744. Junterferenzapparat zur Prüfung der Hörschärfe; ‘Zus. z. Pat. 224030. Dr. Erich Waetzmann, Breslau, a. d. Kreuzkire 4. 17. 6. 10. W. 3b 122,

30f. 229 712. Bewegungsapparat für Belkt- lâgerige, insbesondere Herzkranke; Zus. z. Pat. 226 709. Dr. Theotor Büdingen, Konstanz. 12. 3. 10. B. 57 824.

30h. 229 905. Verfahren zur Darstellung von die Gesamtalfaloide des Opiums in leicht 168slicher und auch zu subkutaner Injektion geeigneter Form enthaltenden Präparaten. F. Hoffmaun-La Roche «& Co., Basel; Vertr.: Dr. L. Wengböffer. Pat.- Anw., Berlin SW> 11. 10. 10. 09. H... 48.343, 3B. 229 $814. Toupierkamm. Helene Maßol!les, Berlin, Alte Jakobstr. 2. 6. 8. 09, M.:38 715. 33e. 229 882. Haarlawm. (*harles Peterson, Dublin; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Ofius, Pat.- Anwälte, Berlin .SW., 11. 3. 3. 10. P. 24 589. 33d. 229 924. Tornister, dessen Kastenseiten- wände dur<h Stäbe aus leichtein Material verstärkt sind. Johonn Karl Wilhelm Berger u. Lucien Weidmaun, Basel; Vertr. : Th. Hautke, Berlin Wi. Oh 12.52.00... B DATTL

346. 229 925. Schäâlmaschine sür Kartoffeln, Aepfel u. dgl. bei der das unter Federwirkung stehende Schälmesser mittels einer Schraubspindel an der auf einen Dorn gespießten Frucht entlang geführt wird. Ewald Happe u. August Happe, Yteder-Bahlefeld b. Halver. 25. 11.09. H. 48 832. 4c, 229 745, Schuhpußmaschine zum gleich- zeitigen Puyen beider Schuhe mit Shuhstüße, Puß- vorrihtungen für die Schuhseitenteile. und hin- und hergehenden Pubtstreifen für die Schuhoberteile. American Automatic Shoe PVolishing Machine Compauy, Baltimore; Bertr.: Hans Heimann, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 5. 4.10. A. 18 632. 3Ac. 229 829. Vorrichtung zun Reinigen und Bohnern von Fußböden. Julius Dünkmaun, Berlin, Alte: Jacobstr. 32. 13. 2. 10. D. 22900. 34c. 229830. Fußbodenbearbeitungsmashine. Kichard Joseph Etbauer, Berlin, Engelufer 1a. 21.3. 09. E. 14533.

3c. 229926, Messerputz- und Poliermaschine, bestehend aus einein hin- und berbeweglichen Messer- träger und fi< den Unregelmäßigkeiten der Messer- flingen und Polster anpassenden Pußpolsterpaaren. Henry James Brashier, London: Vertr.: B. Tolts- dorf, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 18.2, 10. B. 57534. 345. 229927. Gewürzbehälter mit einwärts gebogenen Seitenwänden, welche Entnahmeöffnungen freilassen. Adolf Vaß, Kolozsvár, Ung. ; Vertr.: B. Wassermann, Pat.-Anw.,, Berlin SW. 68. 18,11. 09. B. 8877,

34g. 229 S311. Bettsofa mit zwei übercinander angebrachten, bei der Verwandlung des Sofas in cin Bett in die gleiche Höhe zu bringenden Lagerhälften. Johan Oscar Nyström u. Karl Wilhelm Nyström, Köping, Schwed. : Vertr.: H. Licht u. E. Liebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW 61. 19.2. 10. N. 11 302. 334i. 229832. In Abstand von einander und in der Höhe vbersteUbare Mittelholmshulbänke. Dr. Tuavid Voft, Trier, Flanderstr. 2. 18. 3. 10. 2, 9153.

24f. 229 746. Klosettsizanordnung mit mehreren verschließbaxen, einzeln unmlegbaren Siäißbrettern. Dr. Carl Bolle, Berlin, Alt Moabit 98/103. 18.112. 09. B, 56 786.

34f. 229833. Shuytßvorrichtung für Klosett- siße. Bela Fus, Budapest; Veitr.: E. von Niessen, Ot Uv. Der W415, 6. 1.40. M. 29.065. 34k, 229 928. Klosekttshußvorrilßtung, bei der eine Papierbahn na< Münzeneinwurf felbsttätig über den Sitz gezogen wird. Ferdinand Döring u. Georg Arnold, Wigenhausen. 9. 12. 09. D. 22 564. 341. 229747. Vorrichtung zur getrennten Auf- nahme von Waren und zu ihrer Sicherung gegen widerrec{tlihe Entnahme. Walter Eichelkraut, Zehlendorf b. Berlin, Sechofstr. 6/8. 25. 1. 10. E. 15 471.

341. 229 74S. Vorrihtung zur getrennten Auf- nahme von Waren“ und zu ihrer Sicherung gegen widerre<htlide Entnahme: Zuf. z. Pat. 229747. Walter Eichelkraut, Zehlendorf b. Berlin, Seehof- Ne 6/8. 2e: & 10. 8. 15.958.

341. 229 834. Vorrichtung zur Aufnahme von verschiedenartigen Waren mit mehreren nacheinander von außen zugänglichen und nach der Ablieferung zu verde>tenden Fächern. Walter Eichelkraut, Zehlen- dorf b. Berlin, Seehofíir. 6/8. 25. 1, 10. E. 15 472. 34l. 229 883. Kaffeekcher. Wilbelm Brase, Berlin, Johanniterstr. 17. 30. 6. 09. B. 54 717. 35a. 229798. Türverriegelung für Aufzüge mit zwei Vers{lußricgeln. Louis Frobeen, Berlin, Lüderitzstr. 2. . 9. 12. 09. F. 28 935.

36g. 229857. Vorrichtung zur Zugregelung pon Dauerbrandöfen mit Hilfe eines aufsteigenden Kanals neben dem SchaGt und einer Luftzufuhr- öffnung in der Wand des Aicbenkastens, die beide in ihrer Einlaßweite regelbar sind. Gebr. Giecnauth- Eisfenbera, Eisenberg, Pfalz. 24. 4. 07. G. 24 787. 37b. 229835. Zerlegbarer Mast. GeseUl- schaft für drahtlose Telegraphie und Tele- phonie, System S. Eisenstein, St. Petersburg: Vertr.: C. v. Ofsowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 15. 7. 09. G. 29 579.

37c. 229 884. Vorrichtung zum Abdichten von die DafläEken durchdringenden Dachpfosten. Heia- rich Brändli, Asphalt-, Volzzement- u. Dath- pappengeschüft, Horgen, Schweiz; Vertr.: Dr. I. Ephraim, Pat. Anw., Berlin SW. 11. 1. 4. 09. B. 53 754.

37d. 229 713. Zugvorrichtung an dutch Feder- wirkung entlasteten Nolläden, bei welcher die Zug- gurte oder das Zugseil dur Federwirkung gesvannt gebalten wird. Carl Viber, Zürich, u. Daniel Bauer, Fürth i. B., Kntz8wartetstr. 50. > Vertr. : Daniel Vauex, Fürth i. B., König8&warterstr. 50. 17, 18, 09. Bi 28 50090

37d. D229 L3G. Dellleiste mit Shraubenplatten zum Festbalten von De>ken- und Wandbekleidungs- tafeln. Max Kuttner, Fakobikirhstr. 9, u. Mar

don Fellen; Zus. z. Pat. 229 449. The

Lubecius, Vevmestr. 13, Berlin. 16.3. 10. K. 43 993.

34f. 229858, Vorrichtung zur selbsttätigen (Fintstellung drehbarer Luftshiffhallen in die jeweilige Windrichtung mit Verwendung der Energie etnes dur< Windfahnen oder Windrosen si< selbsttätig cinstellenden Windmotors. Otto Ster6, Dresden, Zwickauerstr. 2. 7. 5. 09. St. 14 050. 88e. 229 714. Einstellvorrihtung für die Messer der rotierenden Messerwellen von Plan- oder Dikten- hobelmaschinen, bei welchen die Befestigung der Messer mittels einér dur<federnden, mit Schrauben auf der Messerwelle festshraubbaren Klemmylatte erfolgt. Friedrih Keller, Nirdorf, Lohmühlenstr. 35. 7.5, 0917 R, 40929. i $86. 229 749, Winkelbohrmaschine zum Her- stellen der Nuten für die Beschläge von Fenstern, Türen und Rahmen verschiedener Größe. Conrad BomßhHeuer, Uerdingen a. Nh. 31. 10. 09. B. 56212. 38e, 229750, Bohrer zur Herstellung von nah innen zu si. erweiternden Löchern. Lourey- Pope Manuufacturing Company, San Fran- ciêôco, V. Stk. U. BVertr.: C. y. Ossowski, Pat.- Anw., Berlin W. 9, - 14, 10. 09. P, 23857, 8e. 229 751, Walzenförmiger Messerkopf zur Bearbeitung bon Holz und anderen Materialien, bei welchen die Messer dur radial nah außen verschieb- bare Klemmfeile in Nuten festgeklemmt werden. Heinrich Wagener, Wetter, Nuhr. 1. 3. 10. W.- 34 264. : 39b. 229 906, Verfahren zur Herstellung einer lornaxtigen Masse; Zus. z. Pat. 225259, Hans Sehwarzberg, Berlin, Landsbergerstr. 91. 28. 9. 05. Cd. 24 407. 42e. #29 929. Borrichtung zum Messen der Menge der ‘in der Zeiteinheit ein Rohr durch- strömenden Flüssigkeit. Nichard Sommer, Essen, Nuhr, Kurfürstenstr. 59. 23. 10. 09, S. 30 043, 425. 2297152. Selbsttätige Flüssigkeitswage mit zwei abwechselnd zur Füllung und Entleerung gelangeuden - Gefäßen, die auf gemeinsamer Dreh- achse nebeneinander, jedo gegeneinander verdreht gelagert find und eine gemetnsame, senkre<t zur Drehacbse verlaufende Mittelwand besien. Naam- looze. Veunnootschap (Ukt.-Les,) Maatschappy tot VBoortzetting van de zafen der firma Ruhaak & Co., Haarlem, Niederl.; Vertr.: C. Gronert, W. Zimmermann u. N. Heering, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 28. 11. 08. N. 10 248. 42f. 229 838. Wage mit cinem als Kugel ausgebildeten Rollgewiht. Max Sielaff, Berlin, Spenerstr, 283. 27. 8. 09. S, 29 698, 42g. 229 715, Verfahren zur Herstellung von endicteit Phonogrammträgern aus Zelluloid. The United States Phouograph Company, Cleve- land, V. St. A.; Vertr.: E. Lamberts, K. Zeisig 1. Dr. G. Lotterhos, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 1.: 9.1062 AO0LT, 42g. 229837. Traghülse für Phonogramm- zylinoer ; - Zus. -‘z. Pat. 229 379. Contiuental Noyal Vhoue & Phonogramm Company, Boston, Mass, V. St. A.; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr ewt. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 11.1100: 48 D002, 42g. 229 839. Salldose mit einer vor dem Z>challstift aAangéordneten Neinigungsvorrichtung (Bürstchen, Pinsel o. dgl.) für den Phonogram111 träger. “Carl Borromäus Stahl, Wien: WBertr.: H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.- Anwälte, Bérlin. SW. 61.- 14. 4. 10. St. 15082. 42m. 229 939. Sperrvorrihtung für RNechen- maschinen, wel<he eine Bewegung der Tasten ver- hindert, wenn sih die Zäblyorrihtung außer Arbeits- stellung befindet. John C. Wahl, Chicago; Vertr. : A. Specht, Pat.-Anw., Hamburg. 29. 5. 07. W. 31 980.

43a. 229735. Zeitregistriervorrihtung, bei welcher mittels eines einzigen Handhebels sowobl die Weitershaltung des Kontrollstreifens, - die Färbung der Typen und deren Abdru>, als au die Deffnung des Verschlußschiebers der Schreiböffnung bewufkt wird. Walter Beresford, Liverpool; Vertr.: H. Betche, Pat.-Anw., Berlin s. 14. 22. 5. 08. B. 50 249.

44b. 229 931. Selbsttätiges Feuerzeug. Otto Gergacsevics, Wien; Vertr.: E. Lamberts, è. Zeisig u. Dr. G. Lotterhos, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 6. 1. 10. G. 30 709.

45b. 229885. Drillmaschine mit Ha>kvor- rihtung. Franz Gört, Hoven b. Shwanenberg, UDID. 0.105. A S1 324.

45b. 229932. Sävorrichtung mit gericfelten Särädern für Ober- und Untersaat. Jan Pracner, Raudnitz a. Elbe, Böhm.; Vertr.: P. Rüert, Pat.-Anw., Gera. 3. 9. 10. P. 24 930.

Priorität aus der Anmeldung in Oesterrei vom 19. 7. 09 anerkannt.

45b. 229 933. Düngerzerreibmaschine mit einem dur< cin Kurbelgetriebe - bin ber bewegten Werkzeug. Michael Storminger, S{hwabmünchen. 30.1. 10. St. 14 837. 45c. 229934. Strobelevator. Hodam «& Reßler, Danzig. 1. 5. 10. H. 50 522.

45g. 229 88G. Trommel mit radialen Flügeln für Milschleudern. Carl Miele, Gütersloh i. W. Ec: 7. 09. -M.:33 530. NGa. 229 771. Arbeitösverfahren für Viertakt- cxplosfionskraftmas<inen. Bruno Zinke, Saarbrü>en. G C. 06. G. 11.829. 46b. 229935. Umsteuerung für Erplosions- fraftmasciren. Mar Theodor Schmidt, Riga, Rußl.: BVertr.: C. G. Gsell, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. -1L 8. 10. G. 35 085. 4Gd. 229 SS7. Dur die Verbrennungsgase getriebene Verbrennungsturbine mit umlaufender Verbrennungskammer. Bevowulf Schwarz, Charlottenburg, Röntgenstr. 4. 22. 8. 09. Sh. 33 558. 27a. 229716. Nollbare Einspann- und Trag- vorrihtung zum leichteren Forlbewegen von Gegen- ständen aller Art. Siemens - Schu>ert Werkc G. m. b..H., Berlin. 8. 11. 08. S. 27 752. Ic. 229936. Hydraulise Krpplung oder Bremse mit gegea die Wellenachje biù vers{Wiebbaren Kolken. J. L. Gerard Rahder, Düsseldorf, Oft- Hake 14.12. 309, M.L3 984. 475. 229 888. Entveibindung für Metall \hläuz, intbesondere ges{hwißkte Metallsläuce. MetaUschlauchfabrik Pforzheim, vorm. D{. Witzenmanu, G. m. b. D., Pforzheim. 3. 10. 03. M..39 189. | 49a. 229889. Walzènfräfer mit eingesetzten Messern, die abwe<selnd na re{ts. und links- steigenden Scraubeulinien angcokdnet sud. Otto

ausftrömenden

1. 3947.

29b. 229 927, Mas(hine zum gleichscitigen

Nuterloff}, Obershöneweide b. Berlin. 2. 3. 10.1!

beiderseitigen Ausklinken von T- und 1-Trägern mit pendelnden Untermessern, deren Antrieb durch einen auf bogenförmiger Verzahnung niederbewegbaren UAntriebsheb-l erfolgt. Bruno Schwahr, Leipzig- Lindenau, Merseburgerstr. 88, 15. 9. 08. Sch. 30946. 449i, 229 753. Becfahren zum Warmaufzichen eines metallischen Körpers auf einen zweiten Körper, insbesondere bei elektris<hen Maschinen. Alktien- gesellschaft- Brown, Boveri & Cie., Baden, Schweiz; Vertr. : N. Boveri, Mannheim-Käferthal. 421.9, 09:.N.:47-740, SEc. 229890. Schubventil für Blechblas- instrumente mit vier Rohransäßen. Otto Tiedt, Hagen i. W,, Elberfelderstr. 98, 21. 7. 10. T. 15421. SULc. 229938, Stimmvorrichtung füt Zithern. Franz Allert, Lissa, Posen. 10. 5. 10. A. 18825. 941d. 229939, Gleitblo> für pneumatish \spielbare Musikwerke; Zus. z. Pat. 163 116. Frauk- furter Musikwerke-Fabrik J. D. Philipps & Söhne, Frankfurt a. M. - Bockenheim. 5. 5. 10. F. 29 830. Se. 2209795. Notenblattwender Federwirkung stehenden Wendearmen. Zillinger, Bendzin, Russ. Polen; Vertr.: I. Scheibnér, Pat.-Anw., Gleiwiß. 10. 4. 10. Z. 6755. 52a. 229 717. Schneidvorrihtung für Knopf lo<näâhmaschinen mit seitli< bewegter Iadel. James Gutmann, Berlin, Schönhauser Allee 9/9 a. 31. 10. 09. G. 30 283. 32a. 229754. Bon der Nadelstange ange- triebene Faltenlegvorrihtung für Nähmaschinen. Aetieugesells<aft vormals Frister & Roß- mauu, Berlin. 1. 12. 07. S. 29 024. Ia, 229755, Nähmaschine mit seitli< \{<wingender Iadel. The Singer Manuufacturinug Company, Elizabeth, New Jersey, B. St. A. : Bertr.: A._du Bois-PYeymcnd, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 30. 1. 10. S. 30 739. G2a. 229840. Biesenzuführvorrihtung für Nähmaschinen. Paul Hirsekorn, Berlin, Unien- straße 18. 24. 9, 09. H. 48-201. SZza. 229 S841, Verfahren zum Stopfen auf der Nähmaschine. Fa. G. M. Pfaff, Kaisers- lautern: 26. 36.40. P; 24 739. 52a. 229 859, Nähmaschine. Thekla Trott, geb. Liersh, Berlin, Neini>kendorfersir. 122. 4. 12. 08. T. 13 666. S52b. 229756. Borrihtung zur Führung des Stoffrahmens für Sti>kmaschinen. Maschinenfabrik Kappel, (Lhemnißz-Kappel. 20. 2. 10. M. 40 464. 52b. 229 172. Sthiffensti>maschine. Vogt- ländis<hc Maschinen-Fabrik (vorntals J. C. « H. Dietrich) Act.-Ges., Plaucn i. V. 20. 12. 07. 25. 7TDDD 54a. 229891, Mastine zur Herstellung von Schachteln mit De>kel aus Pappe, Furntier oder anderem biegsamen Material. Akticbolaget Gerh. Arehns Mekauiska Verkstad, Sto>kholm: Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen, A. Büttner uw. E. Meißner, Pat.-Anwälte, Bexlän SW. 61. S: 1.-10..:A7/ 18193, 54b. 229 718. Briefumschlag ode vershließbare Hülle aus Papier. Niels Peter Bentzen u. Poul Einar Fleischer, Freterikssund, Dänem.; Bertr.: B. Petersen, Pat.-Anw., Berlin SW 11 210/09... 2c 56 044.

Priorität -aus der Anmcldung in Dänemark vom 2. 11. 08 anertannt. 54b. 229842. Briefumschlag, aus welchem die Einlage beim Abtrennen eines Oeffnungëstü>ke: entnommen wird. Gustav Geiger, München, Marimiltanpl. 16. 12. 1. 10. G. 30776. 4b. 229 S992. Maschine zur Herstellung von Ctikettstapeln, bei denen ‘dic aufeinanderliegenden Etiketts versetzt zu einander liegende Locbungen zeigen. Friedrih Kecse, Stuttgart, Augustenstr. 75. D::0.-.09,: N. 41769. 54b. 229 893. Verfabren und Einrichtung zur Anbringung cines umränderten Fensters an Brief- ums<lägen ; Zuf. z. Pat. 228 331. Gebr. HSecyder, Düren, Rhld. 26. 4. 10. H. 50 444. 54g. 229719. Warenkasten mit Deelver {luß zur Entnahme der Ware und einem innerhall des Kastengebäuses vorgeseheneu Tragorgan selbe. The Boye Needle Co., Chicago: Fr. Meffert u. Dr. L l, Pat.-Anwälte? SW. 68. 12. 3. 10. 9. 57823. 54g. 229 860. Projektionsappc

2 L A Fly ï 4 Ls und Neklameicheiben, l

mit unter Waldemar

r äbnliche

der gle ZC1lil

felder felbsttätig auf cinen Projcktionéischirm wirft. Briedri<h Manthey, Nirdorf, Ziethenstr. 46. 19. 2. 0% 206. S1 De

39d. 229 736.

welcher die gciamte Nafßpartie

baren Nahmen getragen wird, Neigung gegeben werden kann. Wallace, New Ycork: Vertr.: L Anw., Berlin SW. 11. 19. 11. 08. 55d. 229 737. Langsiebpapierm änderlichher Siebneigung, bei welcher Nakßpartie von der Brujstwalze bi Saugerpartie von dur@gebenten S wird. Fa. I. M. Voith, Heidenheim a. d. 2 9. D. 09. 25. S512. Od. 229 757. mit j Pacungen für Papier- und Pappenmaschinen. Howart Parker, Nashua, 9 Hampshire, V. St. A.: Bertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Würth, C. Weike, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. u. W. Dame, Berlin SW. 68. P. 24198.

55d. 229 796. f

stoff, Zellstoff u. dgl. mit lie

gegenüberliegenden Einläufen

LeiÞzig, Oardenberastr. 20a.

55d. 229 797. eiti Sorticrblece bei rotierenden Knotenfängern der Papier- unt Zellstoffabrikation. Lamort, Witry:Le ecrangçois, Frfr.: Ve . Wer u. O. H. Knoop Pat.-Unwälte, Dreéden. 16. 2. 10. L. 29 663. Sd. 229 798. Saugmalze nit umlaufendem Siebzylinder und feslstebender Saugkammer für die Papicrfabrikation. Maschiucufabritk Act. - Gef. vorm. Wagner « Co., ) Anhalt. 11.8. 0% M. 38 749.

Sd. 229 799. Abgauts{vorricl

abnabme Papier-, Pappen- und à

Fa. I. M. Voith, Heidenheim a.

V. D337.

5Ga. 229 $43. Aufpvannuvorritung. Hermann Maltig, Berlin, Gleditscbstr. 42. 2. Z. 10. M. 40 757.

676. T9 V2, Verfahren zum Aufziehen von Bildern auf Kartons o. tgl. in der Weie, düß cin S@rägschnitt am Bilde oder am Paßfsepartout uah«

4

D s M C5,

She T nd or 1nd!1eDIitnder

v F {T5201 Glas