1910 / 299 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ÿ z E [80884] | Werlin. Konf r erfahren - : j Eschersbausen. [80909 die Erklätung tes Gläubigeraus|{chu}ses F ¿rfahven. R F Konkursverfahren das Vermö Das Konkursverfahren über das Betz d d der Greidesbreiders des Refe d

L der - H InUDICr t Auna | dcs e i Adolf h v in Berl Schneidermeisters August Morie in Holzen ist, sicht der Beteiligten niedergelegt. Y «Hermsdorf ist heute, am D traße 54, Geschäft: Heidestraße 18, st in- | nachdem die Gläubiger zugestimmt haben, auf Antrag | Neuhaldensleben, den 15. Dezember 1910

tags 12 Uhr, das Konkurs- B Es R En N cinscul! Ae des Seme E MANIE Noi. Amts- M A f U Mis : L i

; F orshlags zu ein vangSvergl ergleichs- | ger om 16. Dezbr. eingestellt. eridiis\chreiber des Königlichen Amtsgeri D

i termin auf den 13, Januar 198 m Eschershausen, den 16. Betde: 1910. | Roda L a E T Beridis, Börsen- cilage U P 94

i Nan und all- | UL Uhr, vor dem K niglichen Der Gerichtsschreiber Herzoglichen Aintsgerichts. N C N 9 9 Q d. Januar A948, | Neue rièdrichstr. 13/14, [1. Stod M amer Vini Cauitts Bares L LAE M E über das Vermögen y Î D l) ch N d Ks î li i 9 he St i § E ak Da al m | 6 C ar Se | Ra E E Rel eet a um Deutschen Reichsanzeiger und Königl Preußijhzen Slaalsanzeiget. S ER R 211094 \ l : e R N ; ahrra er ugust Joppe in j ? ) ' : ; '

Anzeigepflicht bis zum 10. Januar 1911. der A erei des Konkursgerichts zur Ein- | j zur Prüfung der ntditräalid Cnaanieldeten| E Konkutimasse I U ven At. rens entra 0 299, Berlin, Mittwoch, den 21, Dezember L,

tit Königli ä I. fi i iédergelegt. R L es Amitgencie s caR L H der Ugen B Ie TeMT uf ben, JD, Roiuae AOA R e | ModA e L R O n S O R E T E RTR Ee T PRRIAR: VIRECS aldsassen. BVefanntnachung. 80940 j Raf dret N | mittag x, vor dem Königlichen Amtsgeri erzoglidhes Amtsgeritht. tf ; Mel. kons. Anl. 86 2 N G 1901/3 Dainz 88 are ane N R a hat über das Dn mes E ite e Es in AN Gas are e C Saarlouis. SRonturêéverfahren. (90 Amtlich festgestellte Kurse. do. po. 90,4,0 05 / 10h? 00G Brei 18 : 1891 Bi erich. Mannheim.“ 1001 L Schreiber in Mitterteic E ene ToiO, m Ä Î R a 6 s ¿004 Der Gerichtsschreiber ‘des Königlichen Amtsgerichts. E Es E Berin Her (iner Borje, fo Dezbr. 1910. do. jo. N 1903 A anns Bn fv: 19/204 j 10 100.20b¡B D Lan ug 19 Vormittags 9 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkurs8- as Konkursverfahren Uver da ermögen de E T - Q T U Tal 1 Franf, 1 Lira, 1 Lôu, 1 Pescta = 0,80 4, 1 bsierr 9. 9. O T Do. 1895, 1899/34| 1,4.10/91,50B Do, 1905 unt, 19 venalter: K Grolaigvollieber Eon, Walzsasen, | Tifcieemei Res Brin eee if oto: | es gate r versabren [81075] | Touis ift zur Mnabme ber Sblubredun F 881i u 26 07 60 (a S | Stube Steae | verse l8/80bG | Gast... 00014 n R ener Arrest ist exlafsen. Frist zur Amneldung | Quvrystr. 16, Wohnung: rangelstr. 59, ist infolge s i ü S, (02, V, R C LUNQeNn (0 aro. 1 Gld, holl. W. = 1,70 46. 1 Mark Banco | 0 ult. R , M der ‘Konkursforderungen bis ‘18. Senats 1911, | Schlußverteilung nach S6 Das Konkursverfahren über das Vermögen der | das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu by 6. 1 stand, Krone = 1,125 4. 1 Rubel = 0. ab Sond. 19h do. 1908 A |4 Viinden 180) uto.1919 e 1902:

a e J fas p p M e Lc) b A b 0 S Pi J

Nauhein i. Hess. 1902: Neumünster .. 1907 Nordhausen 08 ukv. 19 Offenburg 1898, 1905 do. 1895|: Oppeln Peine irmasens uedlinh.03XN ukv. 18 Rhevdt IV .. . 13899 do. 189134 Saarbrüden . . 1896/34 St.Johann a. S. 02 N\3i do. 1896/3 Solingen .…. . 1899/4 do. 1902 uky. 12/4 Stargard i.Pom. 1895/34 Viersen 1904/34 TPandsbeck .. 1907 1 do. 1907 IL unkv. 15 Weimar .. ,. 1888/34 M GIA Zerbst .…. . 1905 TT|34 91,25bzG Städtische u. lands fandbriefe, ' M 5 | 1.17 1118,00G E, o e h LLT HOBSOESO Tae G do. 17 [104256 1100 30G do 2 O L O B08 (i do. 441 100,70bz 100,50G do L 92 75G IONS | bo. o B O MRE Calenbg. Cred. D. F. B do. D, E, fündb.|: z Kur- u. Neum. alte|34| 1,1, do. do. neues/3i| 1,1.7 193,75G do. Komm.-ODblig. 4.10/100,60G do. do, . « AOÏ LALOIO

o G

L] —_— 2:

idr Gotti es

—_—

A2 I S

T | I F

T 11111

[e

Lad

œ ae ps i D deeek jomsl duk fernt

Qo . Li Ed F

2==22

i n t t ri S OOOSCEES

haltung des Schlußtermins j ou 1, 20 ;

2 : offenen Haudelsgesell\chaft Geschwister Bey | sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassun 18 46. 1 (alter) Goldrubel = 83,20 4. 1 Peso (Gold) Schw O A do. 1887/34

Br ins Ol ga uses Samgiag, | „Berlin, dex 13, Dejember 1919 genen S hes O fine nad eefolqter | Oldubiger iber die nid verwerifaren Vin S0 & 1 f Ciusr d atb f 0 Btor | r M ibe Renn, |Gdisolunb, 18804 e L

den 14. Januar C91 “p Vorm. A0 Uhr sdivie Der GerichtsfGreiber des Königlichen Amtsgerichts Abhaltung des Schlußtermins und Vollzug der stücke der Schlußtermin auf den 3, Januar 191 n b n Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, | Hannoversche . . . . 4 | 1,4,10/100,50G do. 1896 unkv 114 M unk, 16/4

Algerien Prü funlterBA O ven Berlin-Mitte. Alt, 23. S S a E 04) Bio Pie elbst Zu s E Y baß in bestimmte Nummern over Serien der bez. | do. Bz versch.191,50G do, 1907 uitv 17408 j Mülheim, Rh. 1899 G Ì a | , : A An L Frankfurt a. M., den. 19. Wezember . gerichte hierselbst, Zimmer Nr. 18, bestimmt, Guiifion NETee : Hessen-Nassau L do. 1908 unkv, 18/20 / j , 04,08 ufv. 11/1:

21, März L911, Vornäittags L0 Uhr. Berlin. Koutursverfahren. [80917] | Königliches Amtsgericht. Abt. 33. (Bockenheim.) Saarlouis, den 14. Dezember 1910. / Lechsel. do 34| versch. do. 1885 konv. 1889/31 97,80G D s 1804

, Î Í E : Do —,— Gerichts\{hreiberei des Kgl. Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über “das Vermö ———— | ; AtOTi und N. (Brdb.) ( i 191 x ; | gen des : K Der Geric(hts\{hreïber Königlichen A 4 rierd,oRott.| 100 fl. | 8 T Kurx- und Nin. (Brdb.)/4 | 1,4.10/100,40G do. 95, 99, 1902, 05/34| versch.191,80b j 1889, 97 Heiligenstadt, Eichssetld. [80920] Gt glichen Amtögerijg nserd.-Rott.| 100 l (S L, do “do. |34| versch./91 50G Goblenz 1910 N uty.20/4 | 1.4.10[100,50 Minden. 1892

VFeottin. Konkursverfahren. [81110] Schuhwareuhäudlers T mas. Nenn! in Konkursverfahren. Schöneberg b. Kerlin. gat O 1100 R Lauenburger . .. 4 | LL7 |—,— do. 85 ky. 97, 190 1900/01 Ï Ueber das Vermögen des Fabrikbefitzers Otto Ban, E N A remias al, Das Konkursverfahren über das Vermögen des Konkursverfahren. (A M ive n T Pommersche 4 | 1.4.10/100,40G Göln 0 1900 L 4.101100, K 1906 Tut 12 Nichter in Wettin wird héute, am 19. De- ¿Fobini tuotbun ® | Kaufmanns Karl Rheinländer sen. in Heiligen- Das Konkursverfähren übér tas Bermöggy Budapest. . - .|100 Kr.| 8 do. 34| versch.191,50bzG do. 1906 ukv, 1104 L i do. 1907 unk. 13 zember 1910, La 1 Uhr, das Konkurs- 9 Berlin, bén. Dezember 1910. : stadt wird nas erfolgter Abhaltung dcs Schluß- | Kaufutanns Edmund Koh in Berlin, 9 Bo 100 Kr.| : Pee 4 | versch./100,40G do. 1908 ukv. 13/4 | L1T L do. 1908/10 unk. 19

1 pi bei J —Ì OD

|

Î

| |

E juni pen pem pn pererk feradà prredb:

2 D N D M D R R pa jp Dl ja ff e 10 1A: De 1D

. * * . . . —Py P D 0 S l a) u e 4 Pini fut Lede: mOS E S

Î -__-

-

verfahren ers E î Hünt 1 A 7 vgifoqs j j L r 123 g tb, f 9 0 ani 100 Fr. E W o veri. 91,50G do. 94, 96, 98, 01, 03/3 . do. 86, 87, 88, 90, 94 Weltin 6nG zu alMEOmalie Edin, un: Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts B UliZenta E enber 1910 E P R A Ee L Abhaltun | ien Plähe 0 Aa E L Preußische 1,4.10/100,40G Göpenid 15014 | 1.4.10, do. 1897, 99, 03, 04 Hitéforderungen find bis zum 21. Sanuar 1911 bei dem Berlin-Mitte. Abteilung 84. Königliches Amtsgericht. 11. SbüGcb4 b. Werlin, Grunäwaldsirat do. do. [100 Lire do. « «2 34] versch./9150W Gotibus 19004 | 14, M.-Gladbach 99, 1900 id 8 . Januar L us önigliches Amtsgericht. . neberg b. Berlin, Grunewaldstraße (6 Sanonhacgen . .| 100 Kr. Rhein- und Westfäl.4 | versch.[100,60G do. 1909 N unkv. 15/4 | 1,4, do. 1880, 1888 Geriht anzumekden. Es wird zur Beschlußfassung | Vütow, Bz. Köulin. Beschluß. [80927] S ; __ | den 12. Dezember 1910. E R T M do. do. |34| versch./91,50bzG do, A, do, 1899, 03 N (f über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl | Das Konkursperfahrèn über das Vermögen des Hohensalza. Moufurêverfahren.* [80883] | Königliches Amtsgericht Berlin-Schöneberg, ‘be 1 Mile | 3: M. |=—,— Sächsische 14 | 1,4.10/100,40G do. 3 | 14, Münster 1908 ukv. 18 cines anderen Verwalters sowie über die Bestellung | Kaufmanus Karl Küttner in Bütow ist ¡auf Das Konkursverfahren über das Vermögen des u T 4 A i ista |20/435B do, /34| versch.91,50G Crefeld L F, do, 189 cines Gläubigeraus\{husses und eintretendenfalls über | dessen Antrag unter Zustimmung der Konkursgläu- | Uhrmachers Hugo Kordenat in Hohensalza | Schöneberg Þ. Benin. [0 ha f E Schlesische 4 | 1,4.10/101,30B do. 1901/06 ufv. 11/12/4 | vers. ' Naumburg 97,1900 kv. die in § 132 der Konkursordnung bezeihhneten | biger eingestellt worden. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Konkursverfahren. ' G c D « « +/34| versch./91,75G . 1907 unkv. 17/4 | 1.4. Nürnberg . . 1899/01 Gegenstände auf den 5. Januar A911, Vor-| Bütow, den 17. Dezember 1910. hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen Madrid, Barc. E S 3 L S . 1909 N unfy. 19/4 | 1.8.9 1120/2 do. 02,04uf. 13/14 mittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Köênialiches Amtsgericht. Hohensalza, den 14. Dezember 1910. unverehelihten Lisa Reúßuer in Friede do. do. 100 Pes.| 2 V1 —,— E Ra Ï A ES do, 1901, 108 al 1 v 28 Forderungen auf den 3. Februar A912, Vor | (ri [§0450] Königliches Amtsgericht. Begasstr. 5, wird nah erfolgter Abhaltug New Lork ; : vIsta —,— Silben O stgauliGer Q S Danzig 1904 ufo. 17 o 1, d f aa E 058 : (F “id 4 1 Wi ° Q ——— L i S termîi io ; aeßvobe v k 4d U S/T2 j g. |taati. e|S- | 101, Î e Ee . O I Ever, nor IeR E eue e S Le Fn dem C. Wilkesen Konkurse soll die Schluß- Karlsruhe, A [80942] S E E waldstrzt (8 it 8 L A pu do, unt, 224 AEE E d: a o 31 4.10|—, Offenbach a, M E . “N Ä , ° / g ) z r 2 I + , j V 14 aue 1 S E .I—,— B do. c 7 Z ) O «Le 1 z . E zur Konkursmasse gehörige age in Besiy haben verteilung, vorgenom Ee I 09 068 N mr, 14/071 P Dos Merfiddeidäbieit über 22 i A Aa “4 R Hönek do. * * * "100 Frs.| 2 M.(—, Sachs.-Alt. Ldb.-Obl. 31 verd 92756 Darmstadt 1907 up Las 40, A7 A du 18 o 0 SRtH , ° 1 ¿ } 2 nt P mt8ger Bexlin-Swöneberg, "oto A i Les a_Q . f 0. ul. O. , Vo er zur Konfkurômafse etwas suldig sind, wird | 39 Z nicht bevorrehtete Forterungen. den Nachlaß des am 20. Oktober 1909 zu Karls- | X18 ges aa inie P RAneverq I Mi, Petersvura, 1% R : - bs: Gotha Candesfrd (4 14.10 E do. 1897/34 Osnabrück 09 N'ukv.20

aufgegeben, nihts an den Gemeinshuldner zu ver- | " Christburg, den 14. Dezember 1910. ruhe-Mühlburg verstorbenen VäckermeistersKarl | Gehweidnitz. Bekauntmachumg. N eis. Plähe 100 Frs.| 8 T. |- do: do. uk. 16/4 10 do. 1902, 05/34 Pforzheim. . . 1901 ; :Medafd uf. 18/4 101/10G D.-Wilmersd.Gem.99|4 do, 1907 unk. 13

G ; S B ; : A r Mntägori Y a ; h

Ge e Ner M Besige a A Es L Der Konkukêverwalter: F: F. Bal zereit. Böß wurde durch Beschluß Gr. Amtsgerichts A. VI| Jn dem Konkurse über das Bermögen de do. do. [100 Frs. l do. do. © T N E , n x : ——— vom 14. Dezember 1910 aufgehoben. ehelichten Handelsfrau Emilie Weltel S iodb.Gthbg.| 100 Kr. .| do. do uk. 204 101/,60G do, Stadt 09 ufv. 20/4 do. 1910 N unk. 154 Forderungen, Jf welche fie aus der Sache ab- | Danzig. Konkursverfahren, [80882] | Karlsruhe, den 16. Dezember 1910. Scbivdétvali Schweidnitz soll mit Ca Warschau 100 R. | do. do. 1902, 03, 05/34 92,75G Dortm, 07 X ukv. 12/4 do. 1896, 1905/3è geme Befriedigung in Anspru nehmen, dem | In dem Konkuréverfahren über das Vermögen der A F. Petri N 4 ewalt, a A E19 L E Gert G 1100Ny 8 T. 1849! Sacs.-Mein. Lndkred. 4 99,70bzG do. 07 N ufv. 18/4 Plauen 1903 unk. 134 onfuräverwalter bis zum 5. Januar 1911 Änzeige | Frau Anua Grosse, geb. Schulze, in Danzig, Gerichts\hreiber Großh. Amtsgerichts. A. 6 gung des Königl. Amtsgerichts die einzige beup 58 100 Kr. | 2 M.l- do! do, unt, 1714 100,50 do. 07 N ukv. 20/4 do. 1903,34 zu machen. i Poggenpfuhl 83, in Firma C. Franz Grosse, il E N Sing, L Die Same der l Baukdiskont do. do. unk. 19/4 101/.00G go 1891, D E A Wettin, den 11. Dezember 1910. zur Prüfung der naträglih angemeldeten Forderungen | Kelbra, KyWh. Konkursverfahren. [80386] E ray sichtigen En, Me ES clrag! 10 A 2 E A do. do. fonv./34 93,00G eden L G T ale 568 unk. f P5 ; ; ; : i 6 L483 A „er verfügbare Massenbestand 48 Berlin 5 (Lomb. 6). Amsterdam 4. Brüssel 5. | S.-Weim. Ldskr. . . .4 | 101,10B Do. 19 unl, 1c . unky. 18 Königliches Amtsgericht. Termin auf den 21. Januar 1911, Mittags | In dem Konkursverfahren über den Nachlaß der | 55 7 wovon no& die Kosten tes Verfabra 4óbristiania 44. Italien. Pl. 54. Kopenhagen 5. | d d r 184 | 101/90G do. 1893 do. 1894, 1903/34 t Ee 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht bier- | am 7. November 1909 verstorbenen geschiedenen dé@én fut “Dies Dieb 68 151 bis 120 &fabon 6. London 43. Madrid 44. Paris B11 RA e 90,20G do. 1900 otsdam …. . . 1902/34

Worms. Konkursverfahren. [80938] | selbst, Neugarten, Zimmer 220, 2 Treppen, anberaumt. | Schmied Schroeder, Emilie geborenen Garleb, at ¿frentli Ges T ie Zerbe O1 bis 1630 S Petersburg u. Warschau 44. Schweiz 44. S wrib Rud. ‘Ldkr.(i its O: 1905 egensburg 08 uk. 18 ÜVeber das Vermögen des Händlers Albert | Danzig, den 10. Dezember 1910. aus Kelbra ist zur Abnahme der Schlußrechnung Ap e 0 Doi atel Stoctbolm 5. Wien 5. do. Sondh. Ldskred.|34 R Qresd. Grdrpfd.Tu.TT uk. 19/20 gar E in CRME O A E Gerichtéshreiber des Königlicben Amtsgerichts. Abt. 11. | des E zur nd A Einwendungen E inct& cif p E L Gei5forten, Banknoten u. Coupons. Div. Eisenbahn r. 35, wird heute, am 17. Dezember , Nach- S gegen das Schlußverzeichnis der bet der Verteilung zu B O R i E R Bergisch-Märkisch. [1/34 mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Danzig. Koukurêverfahren. 180881] berüdcksihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf Soldin. [5 Ytunz-Dufkaten . . . . pro Stüdks9,7203 Braunschweigische . .|44 Arwaltsgehilfe - Friedrih Seélzer in Worms wird d On S (eina olf den 25. Januar 1911, Vormittags 114 Uhr, | In dem Konkursverfahren über dos Lem ania bio WOV P do. 10'424 Magdeb.-Wittenberge 3 | zum Konkuréverwalter ernannt, Konkursforderungen ; g : B 2 olf | por dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. | des Nittergutsbefizers Heiurih Eickhof Ñ Francs-Stü 16,175b Medlbg. Friedr.-Frzb. 3x) sind bis 5 1911 ; Hainsch, in Danzig, Kohlenmarkt 22, mit Zweig- y : a FM Z Francs-Stude „(903 Pfälzische Eisenbahn. |4 | ind 9s zum 2. Januar : bei dem Gerichte niederlassungen Stadtgraben 8 und Altft. Graben 81 Kelbra, den 10. Dezember 1910. dessen Ehefrau, Auna geborene Vlun 8 Gulden-Stüde —,— d Da G A anzumelden. Etfte Gläubigerversammlung gemäß f ; # ' | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Brügge ist zur Prüfung der nachträglich »ngend Gold-Dollars... ... C Ls h ‘(95 95 R ist zur Abnahme der ShlußreWnung des Verwalters ; h: R ; A do do. 34 § 132 K.-O. und allgeiteiner Prüfungstermin am | ‘x Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | Köpenick E E S [80923] | Forderungen Termin auf den 14, Januar U Jmperials alte . . . . pro Stück|—,— Wismar-Carow . .|33 12. Januar 198, Vorm. 1% Uhr, großer iGnis der bei der Vérteil. beri iger Ds é 979) | Mittags 12 Uhr, anberaumt. D Do, P 500 g|—,— obiialan Sigungésaal. Offener Arrest und Anmeldefrist bis L Eden io Ei E N O SLIE iber N M etioNen E E Ss des Soldin, den 16. Dezember 1910. Neues Russiicbes Mb zu 100 Ph) Brdbg.Pr.-A. 08 uk 21/4 | 5. ua » Pry De 1 . fa uten m Jüppuer in * C RZEAIT A Marks 36d merikanische Banknoten, große|4,195bz P 189931 Sees. Dezember 1910. die Erstattung der Auélagen und die Gewährung einer Köpenick wird nah erfolgter Abhaltung dés Schluß- Königliches Amtsgerißk.. do. do. fleine/4,19bz Gef endakr S.XXII L Gr. Hess. Amtsgericht. Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus- termins aufgehoben. Stettin. Konkursverfahren. (38 A Coup.zuNew York aci do: do: XXIU4 | schusses dèr Schlußtermin auf den 16. Januar | Köpenick, den 15. Dezember 1910. Das Konkursverfahren über das Vennögen Belaisde Se nten 100 R Es do. do. XIX 34 1911, Mittagë 12 Uhr, vor dem Königlichen Königliches Amtsgericht. Abteilung 9. Schuhwarenhändlers Friedmann Kantrou Enalische Banknoten 1 £ . . .20,42bz do. do. c U Barmen. Konfurêverfahren [80890] Arntagerihhte hierselbst, Neugarten, Zimmer 220, | _Ausgefertigt Köpenick, den 19. Dezember 1910. in Stettin ist, nahdem der in dem Vergkihét ranzssische Banknoten 100 Fr.|80,80bz HannP.VR.A \,4 A Das Konkursverfahren über das Nertnögen des 9 Treppen, bestimmt. i Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | vom 28. Oktober 1910 angenomnene Zwa Ende Banknoten 100 fl. 169,35dz 69 da, . 1X34)

Musikalienhändlers Peter von Kothen in Danzig, den 16. Dezember 1910. Abteilung 9. (L. §8.) Schulz, Amtsgerichts)ekretär. gleih dur rechtsfräftigen Beschluß von 2 talienische Banknoten 100 £,/80,65bz Oberbess.Pr.-A unk.17 Varmen, Werterstraße 55, wird, nahdem der in Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 11. | x gtthus. Konkursverfahren. [80888] tober 1910 bestätigt ist, aufgehoben, Sorweaie Bannoten N Ar. ei Ostpr. Prov. VIIT—X 4 | dem Vergleichstermine vom 25. Oktover 1910 ange- | Dessau. Konkursverfahren. [80901] | Das Konkursverfahren über das nachgelassene Ver- Stettin, den 1 ). Dezember O. pesterreichilche Tantn. 100 Kr.[85 05bzB do. do. T N O ac Froangapergla Dari e erret dd Ne. | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | möçcen des am 3. Oltober 1898 in Kottbus ver- Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtégeriht Russische do. p. 100 R.|216,20dz Pomm. Pran. e 1900 21 Se Eu {luß vom 8. November 19 estätigt i : j ° 10 i 90'25B AER 14 durch aufgehoben. Dessau ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- É Konkursverfahren. do. G T Ñ O 39513 | 81,00G 20, e: X E 1912 Barmen, ‘den 13. Dezember 1910. C erungen Termin auf den 7. Januar 1911, | dur aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Bermon Schwedische Banknoten 100 Kt. 112,45bz Rheinprov.XX XXL,| | 101,006zG do. 1879, 83, 98, 01/3x

Königliches Amtsgericht. Abt. 11. ormittags 11 Uhr, vor dem Herzoglichen Amts- | Kottbus, den 12. Dezember 1910. verehelichten Kaufmaun Auguste Spalle, Schweizer Banknoten 100 Fr.|80,80bz d s M S veri G Flensbur és Arn L 9 A7 V ee i » 4E merlin. Konkursverfahren. [80915] Dessau, den 15. Dezember 1910. C Abbaltung des Schlußtermins hierdur aug do, XXX34| 1.1.7 /95,50G 96

gerichte hier anberaumt. Königliches Amtsgericht. Wehorke, von Trachenberg wird nah i Zocoupons 100 Gold-Rubel ; Do “s H - 14 s R d do. "4 l quo ums h L XII-| É Das Konkursverfahren über das Vermögen der (1. 8.)- Block, Amtsgerichtssekretär, Landau, Pfalz. 4 i [80935] Trachenberg, den 17. Dezember 1910. De Londé dg, IIL-TIL L S Frankf. a. M. 06 uf. 5 offenen Haudclsgesellshaft Warenhaus A. | Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. “Das Konkursverfahren über das Vermögen der Königliches Amtsgericht. Abt. 1. ; eutsche Fonds. XXVIL XNIX . .|33| versch.|91,10G do. 1908 T Brasch in Verlin, Prinzenjtr. 5H und Hussiten- | ort E 80926! Lina Hill, geb. Loos, cin Kaufmannsgeschäft 8 E T2 L. do. XXVIII unk. 1635| 1.1.7 |91,10G do. 1910 Sd 9014 | straße 43, ist, nachdem der in dem Vergleichstermine orimung._ 7b [30926] | betreibend, in Gütern getrennte Ehefrau des Kauf- | Würzbur. Bekanutmachung. i | 190.00G | 1.1.7 188,30G di 189 vom 21. Oftober 1910 angenommene Zwangsvergleih | ck22 RGUrgEr sähren über das Vermögen der | manns Ludwig Hill, früher in Landau, zulegt | Mit diesgerichtlilem Beschluß von heut E 100 20G L | LL7 [86,20G E dur rechtskräftigen Beschluß vom gleichen Tage be- Firma Westdeutshe Gummi-Judustrie Robert | in Queichheim wohnhaft, wurde durch Beschluß | das Konkursverfahren über den Nachlaß des Sd L 914 | 1.17 [1100/10bzG Schl.-H.Prv.07 ukv.19/4 | s O do 1 1 1

1 1 | i . . . 8 4 La j stätigt ist, aufgehoben worden. Müller zu Dortmund mit dem alleinigen Ju- | des Kgl. Amtsgerichts hier von heute nah Abhaltung | meisters Franz Josef Wecke von Wür #ch.[102,10bzG do. do. 98/3 4. —,— Freiburg i B, 1900 | s S do. N uf. 12 E 4

- Goc es es e

E N S 0CA N U E EN C

| T5 U Hr nr

i i S par pri

wr A 6E S P Cl pre Pk js pre Pre Pera

c a

mi O, B rLmE

S bs pri bs 2 RS

J P H M CO M s C0 CIO H Ma M M O I M s S Pi fern Pri Prt Perá Jt O —I I

Hi 16 je 1D J i t

do. do. .. 3 | 1,4,10|—,— Landschaftl, Zentral . 1,7 /99,80G do. do. . .(34| 1.1.7 191/25bz A 83,20bzG Ostpreußische 190,30G Do. 91,50bzG 81,25G 100,10G 92,00bzG 82,50bzG 90,50bzG

102,00G

O0

i, Uo RD f j

—_—

34 3 35 do. do. 3 Posensche S. VT—X\4

do. XI—XVIIT/34 Lit. D4

bere pern jem

j} Fa Sao i t l A A

I EK S P

pee per dek jen pre Prm Prem pk Prem erme jur fremd Pemck

V

G 2E 0 A0 7/0. O) 0. -0. 0 00. 0 # S R R R O

Lo LS tin tin ffe Lr f jr j r bo É,

Sj jdk pm per pet jmd form prr pre pem porn prak T] fd brt ft J J] J

LcA

d Bi Ga bn da L Tai Fes o

S C 110 1s Je

L 3, es et

us

S : A4 do. do. V unf.1 hen. do. do. VII unk. 16 95,20 bz do. do. VIII unf.20 95s doI[T,IV,VINuf 12/15 99, 45 bz do. Grundr.-Br. I, IT 92,40bz Düsseldorf . . . 1899 E S do. 1905 L M, uk v.11 De do.1900,7,8,9uf.13/15 E do. 187 B do: 88, 90, 94, 00, 03 , s Duisburg . .. - 107

101,00G do. 1907 ukv. 12/13 92,10G do. 1909 ukv. 15 N 101,10G do. 1882, 85, 89, 96 101,40G do. 1902

92,75bzG | Elberfeld .. 1899 k

do. do. 97 N 01-03, 053i do. 188913 Remscheid 1900, 1903/34 Rosto . . 1881, 1884135 do. 1903/34 do. 1895 Saarbrüdcken 10 ukv.16 Schöneberg Gem. 96/354 REITET do. Stadt04X ufv.17 .193,50G do. do. 07XNufv.18 100,10G do. 09 unkv. 19 100,10bzG 100,10G E Spandau ... 189 ' 7pA do. 1895 [250,00S Stendal 1901 ukv.1911 100,10G do. 1908 ufv.1919 94,80G bo. 1903 O Stettin Lit. N, O0, P E do. Lit. Q, K, E Straßb.i.E.09 N uk.19 N Stuttgart . . 1895 A 100,70B do. 1906 N unf. 13 94,00G do. do. unk. 16 100,10G do. 1902 N 1 100,00G Thorn 1900 ukv. 1911 1 100,30bzG do. 1906 ufv. 1916/4 | 1 98,10G do. 1909 ufv. 1919 1 .10/100,00G do. 1895/33] 1 .10/100,00bz Trier C l 1 v

_ D t.

pmk prrá jrá

»ck C3 Ha s vEck H

—- c

[=;

do. (

Sächsische alte . . …. Do. Ra do. E E do. E

Scbles. alilandschaftl. do do.

———— ——

E

th

84,00G 100,20bzG

93,30b 100,402 92,80G 83,69b 100,408 92,80G 83,60 bz 199,40B 92,80G 84,20 bz 99,90B 91,20B 81,60G 100,00B 91,00bzG 81,75 91,00bzG 81,75G e: M 91,00b 31 75G 90,80G 90,90bzG 81,25G 90,30bzG 81,25G 100,00B )0,00bzG 80,75bzG

Ft V Vio pt Punk Pet perdk frei S

(

T f prá jt prrá prr prr prt pereak

-_—_

G

O

e pri jet (L,

C

de)

L

A A A A A

tz D Co US r Ha Has C15 C5 Hr Mr 1E HEck wee

ur M

I G C9 EIIRIDI=IDI

o

c etJs

Go

94,506 do. 1908 X unkv. 18/4 HAZA do. fonv. u. 1889/3z R Elbing 1903 ukv. 17/4 | do. 1909 N E |

S do. 334 100,50bzG | Erfurt 1893, 1901 Na 90,30B do. 1908 N ufv.18/204 100,00G do. 1893 N, 1901 N31 1901/4

C3 p pn C0

but C

O (V

. , As

J J] bei i jk fend J. S

E Westfälische

Do.

do.

1

1

i

1

1

1

1

1

1

1

1 81.11 Do. IL. Folge\3z4| 1.1. 13 | 11 1

L

1

1

1

l

1

1

1

1

1

Des

t, bier- | Shuhwareußhändlers Jakob Zloczower in | storbenen Färbercibesitzers Hugo Koppe wird | Trachenberg, Schles. 1 do a 4 8 S S Posen. Provinz.-Anl. 35 3, 3 u. 1 R.1216,00dz do. do. 1895/3 |

bm pr Jad m red rad Prei eren jene Seer dern Pack ena P Jra ree O l nt bt pi t N N I N

J J bercs drk J

Tp part p pi p R i n i R P S S C its SrSe B 1 E

t j e

e

T5 Er H Me C M Pr V Mr C S

100,1 do: I, Folgesi 0,106 9. . Folge| 100,10G a „Folge 100,10G Ss E s 101/60G Westpreuß. rittersch. 1/34 101,60G estpreuß. ritter]. L/3k| 100,50G do. do. 1B 34

0G do. do. 1/3

ck S Go Co wr ver

DO. T Wiesbaden . 1900, 01 4 | 100,80G do. 1903 I[T ufv. 164 | 0/100,50G do. 1903 IV ufv.124 | 100,90G do. 1908 N rüdzb.37 4 | 101,25bzG do. 1908 N unkv. 19/4 | 93,90G do. 1879, 80, 83/33] versch.196,00G E de. A E do. 95, 98, 01, 03 N'33| 1.4.10/94,00B E do T8 93,,5G Worms 1901/4 | 1.1.7 [100,00G I 100,00G do. 1906 unk. 12/4 | 1.4,10/100,00G E E E 100,00G do. 1909 unk. 14/4 | 1.4.10/100,10G N E “BILT

F F fri Gei Juri pmns Jos DO L D j jr M H H

L A A A J A I I A N

e. c F 9/15 33 Berlin, den 9. Dezember 1910. haber, dem Kaufmann Robert Müller zu Dort- | des Schlußtermins und Vollzug der Schlußverteilung | als dur Schlußverteilung beendet, aufge . do. 134 vers.93,40bzG do. 02, 05 ukv. 12/15/33 1908 33

4.185,00B do. Landesflt.Rentb. 4 90,90G 4 1903. 0534| vers.[91,60G 34

__do. E _do. fonv. 1892, 1894/33] 1.1.7 250B _ |Dess, #-Hup-Pf.|

20, Dezember e 100,10G Altenburg 1899, Lu. I[/4 | vers. do. KIY XVXY IT| 100,70G Apolda 1895/34! 1.1.7 do. AVIII-XX 100 00G Aa enb Fut. 11/4 61 do:Kom.-Obl T 00G Bamberg 1900 Nuk. c _ " “O Tx 1,7

B [I _.

T : ; R Trt di ta mund, Schwanenstr. Nr. 41, wird nah erfolgter Í ; 17. Dezember 1910. do. | E Gerichtsf{reiber Des Königlichen Amtsgerid,ts S&óblußverteilung hierdurch aufgehoben. aufgehoben N G Kör Würzburg, den 1 “AMETe 9 mtäg ult. Dez.| 85,00 »zB do. D A C2 P Os FürstenwaldeSp. 000/34! Berlin-Mitte. Abteilung 84. Dortutrib. den 12 Dejem ¿t 1910 Ta an hre 19. As (e Sannent Le Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amisg L Sau A | ' Wesif. Prov.-Anl. II1/4 | 1.4,10/100,50G Fulda 1907 N unk. 12/4 | L, ,_den 12. f : Seridtéschreiberei des Kgl. Amtsgerichts. 4 A A P F d 108 “D394 | 117 h _1IV, V ukv. 15/164 | versh./101,20 s 3/194 |

19

j R E - « ——— Magdeburg. 809101 : i ¿ / Preuß.Schatz-Scheine 0. MO Fn dem Konkutéverfahren über das Vermögen der ’esden 10 - deburg [80910] Konkursverfahren. / Zni 101100.006 do. IT, ITI, IV|34| 1.4.10/91,10G eße 014 WLLRNON, [80911] fla 2 L, 72 ; 100006 do. TV 8—10 ukv. 15/33| 1.4,10191,10G Mes 4

offenen Handels esellschaften Frank «& Kurta a B E A „r is t S . Das Konkursverfahren über das Bermögen der Fn dem Konkursverfahren über das Berl i T1 t )

in Berlin, FranzosisWestr. 49, und The Waldorf Dein E Sandes schä t8i de beos Quo Frau Margarete Mecyer, geb. Hoese, in | Kaufmauns Frauz Röpuack in Wusster)s L 4. 13/4 | 14:10[100,10G do, I13 | 1.4,10/84,50G do. 1999 unk. 144 Store Carl Frank und Heimann Kurta in Tinte in Dresde E By Erd 410 Magdeburg, Alter Markt, wird, nachdem der in | a. D. ist zur Abnahme der Sdluf : Preuß.kons.Anl. uf. 1 Fb. 102,30bzG Westpr. Pr.-A. V1, VIT 4 1,4,10/100,10G do. 1905/34 Berlin, Friedrichstr. 97, is zur Abnahme der imke in reSBeu, pwictauer]iraye de, S geshoß, | dem Vergleichstermine vom 26. November 1910 | Verwalters, zur Erhebung von Einwen do. Staffelanleihe 10[100/20bzG do. do, V—VIT/34| 14,10/—,— Görliß 19004 Sl Bred a B ' it d Erbeb Wohnung : Falkenstraße 1511, wird nah Abhaltung | angenommene Zwangsvergleih durch rechtskräftigen | das Sclußverzeinis e Pet der Vert : Ps i f 193 40B Kreis- und Stadtanleihen. ba 1900/34 s Gre nung Era as Uno Zur rhebung | des Schlußtermins hierdlirch aufgehoben. Beschluß von demselben Tage bestätigt ist, hier- rüdsichti En Forderungen der S! ; i 3 | versh.184,70bzG AnklamKr.1901ukv.15/4 | 1,4.10=,— Gr.Lichterf.Gem. 1895/33 von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der Dresden, den 19. Dezember 1910. LucE iuitachoben. B 4M ua O6 Januar L911 Vormittags 1] 84,75bz Emschergen 10Xukvy21/4 | 1,4,10/100,69G Hagen 1906 N ukv. 12/4

/ C . A 0 [9 E 5

bei der Verteilung zu berücksichtigenden Forderunaen Da talichés 9 : 9 c ' Eratet Flensburg Kr. 1901/4 | 1.1.7 [=,— do. (Em. 08) unk. 15/4 fowie zur Anhörung der Gläubiger über die Er- Königlichés Amtsgericht. Abt. I1. Magdeburg, den 12. Dezember 1910. vor dem Königlichen Amtêgericht hier do. 1908, 09 unk. 1814 | Wilm. u. Telt. 4 | 1.4:10/99/80G o Em Guntv. 15/4

C „Vi ( 16 Kanalv. 2

stattung der Auslagen und die Gewährung einer | DüsseIdorT. Konfurêverfahren. [80931] Königliches Amtsgericht A. Abt. 8. Nr. 5, bestimmt. Q E : fy.v.75,78,79,80/34| ver PEG Sonderb. Kr. 1899/4 | 1.4.1000,00%T 1897, 1902133 Nergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus- Das Konkursverfahren über das Vermögen der | münchen. [81079] Wusterhausen a. D., den 10, Dezent . “y. 92, 94; 1900/34] —,— Telt.Kr.1900 Q unt L Es ? 19004 R 34 | {usse tber S@hlußtermin auf den 10. Jauuar Ehefrau Georg Bumb, Johanna geb. Rex, K. Amtsgericht München, Koukursgericht. Königliches Amtsgericht. A008 7 +134 91,75G 0, e LUE L L U OUÌ z «14 Í T Puras 1906 u La | E911, Vorntittags 10 Uhr, vor dem König- | in Düsseldorf, Bankstraße 47, früher Inhaberin | Mit Beschluß vom 19. Dezember 1910 wurde das y t ufb, 1E 91,76G Aachen LB8 V ias I bu: ' 10 a P lo2'80G Flenac (1s E lichen Amtsgerihte Berlin-Mitte, Neue Friedrich- | der bis zum 17. Februar 1909 im Handelsregl\ter | unterm b. August 1910 über das Vermögen des 2A E ub, 396 g Rd: s 1908 ukv. 18/4 | 14.10|—— anau 1909 unk. 20/4 | L410 ,— : ;, 1898/35| straße 13/14, IIT. Stock, Zimmer 111, bestimmt. Neuß eingetragen gewesenen Firma Grof:-Kaffee- | Kaufmanns Leopold Wolf, Inhaber der Firma ? 14 100,90G do. 1909 N unf. 19/4 | 1.3.9 |—- Hannover .._. 1895/34| LLT |—,— ürth i. B... 1901/4

Berlin, den 12. Dezember 1910. RNösterei-Multiplex Georg Bumb, wird nah | Leopold Wolf uud Söhne, Manufakturen, | T’ gz . B f { dil —r ; 3/33 i Der G E NenaliFen Amtsgerichts Ou Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- | Weiß--, Kurz- und Modewaren in München Tarif- U. C ANniindad L

erlin-Mitte. t. 83. geboben. “Fnote @ d ortalido 8 i A T p : ' E Sai Düsseldorf, den 15. Dezember 1910. Lee t eer Boccttuna "o u Del Eisenbahnen. M D 31

erltn s _ 4, (80912] Königliches Amtsgericht. Abteilung 14. agen des Konkursverwalters und der Mitglieder des | [81082] E "Vg weten vgl

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | püssel1@orC. Konkursverfahren [80932] | Gläubigeraus\usses wurden auf die aus dem Schluß- | Sächsisch-Südwestdeutscher Güterverlf Brnsh.-Lün Sch VI1|3 des Jsmail Hakli Bcy, in Firma Türkische | H4zg Konkursverfahren über das Rermögen der | terminsprotokolle ersichtlichen Beträge festgesest. | 1. Januar 1911 wird die Station F! len! di do VU8 und Egyptische Cigarettenfabrik „Basra“ Fi Str & Co. W haus Düfsel- München, den 19. Dezember 1910. 2 Tarifbeft 2 einbezogen. Der Frahtberen BremerAnl.1908 uk.18 4 t Mey gu Merlin, F emalt “e Get, ‘Nordítrafe 4244 “d Friedrichitraße 63 urs Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. die Tarifentfernungen “per Station [s do 1909 uf. 194

: e | B Reis S, r A4 389 n E « DO, 87-99: und zur Grhbebung von Saaten gegen das tas erster Abhaltung des Shlußtermins hier- | Neuhaldensleben. [80919] L b aur aag A E b 191 do. do. 1905unk.15 34 S@hlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berück- "Düsseld1 E 15. Dezember 1910 Konkursverfahren. Königl Gen.-Dir. d. Süchs, Staatseisen Mae do. 1896, 1902/3 sihtigenden Forderungen sowte zur Anhörung der ; 6 ialiches A 46 bt Abteil A In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ( “als eschäftsführende Nerwaltuns- pamburger St.-Rnt.\34 Gläubiger über die Grstattung der Auslagen und BIIAELGNES Sea ICT Ls A Kaufmauns Karl Abraham von hier und dés C : De mar D E eie die Gewährung einer Bergung an die Mitglieder | Edenkoben. [80933] | von demselben unter der Ftrma Central-Drogeric, [81081] Bekanutmachung. „l do. 1908 ukv. 18 des Gläubigeraus\{husses der Schlußtermin auf den Das am 26. Oktober 1910 über das Vermögen | Juh. Karl Abraham zu Neuhaldensleben be- Die amtliche Bezeichnung des zwi gj do. 09S. 1, Il ukv. 19 5, Jauuar 1911, ra 2 regi o 1604 Uhr, vor | des Telcphouarbeiters und S uciders Max | tricbenen Haudelsgeschäfts ist infolge eines von | Böfen Coblenz und Nhens gelegen "6 js. amort, 1881-1904

4 3 dem Königlichen Amtsgerichte Berlin-Mitte, Neue | Herdel in Maikammer eröffnete Konkursverfahren | dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem | 3. Klasse ift Capellen-Stolzenscls, p S Seen 900-19029 j 4 4 4 3

G2

100,70G 100,90G 101,40G . 191,80G

31100,70G

q H C N

100,00G do. 1903/34 do. I 1100,90G or R Biugen a. Rh. 05 I, IT|34 do. X-XTI 4 La 27 G s 1902/34 do. _T-AVIOE- |_. 191,30G - Colmar (Els,)07 uk. 14/4 Säh\.Ld.Pf.bisXX1I14 | 1,1.7 [191,50G %,00B Cöthen i. A. 80, 84, 90, /

5 3

prt prr pm Pren

O

do. bis XYXV |34|vers{.|93,50G do. Kred. bis XXI1|4 | 1.1.7 [101,50G Do. bis XYXV [3ilversh.[—,— Verschiedene Losanleihen. Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 [162,00bz Braunschw. 20 Tlr.-L. 2 p. St. |217,80bz Hamantag E Tlr.-L.13 | 1,3 #157,90bz übeder 50 Tlr.-Lose/3i| 1,4 |—,— lden, 40 Tlr.-L.13 | 12 1124 25bz Sachsen-Mein. 7Fl.-L.|—| p. St. 188,00bz Augsburger 7 Fl.-Lose|—| p. St. |—,— Göla-Mind. Pr.-Ant.|34| 1.4.10 [135,20 et.bzB Pappenh. 7 Fl.-Lose|—| y. St. |—,— Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialges Kamerun E.G.-A.L.B|/3 | 1,1 192,75B Ostafr. Eisb.-G.-Ant. 11 |—,— (v. Reich m. 39%» Zins. u. 120% Rüdck3. gar.) Dt.-Ostafr. SchldviB. t 1.1.7 [—,— (v.Reich sichergestellt)| ; Ausläudische Fonds.

Staatsfonds. Argent. Eis. 1890| 5 aLYG do. 100 £ 101,90

do. 2 L 101,90G

do. ult. Dez. ——,— do. inn.Gd, 190 101,50bzB do. __1909 101,40bz an Culeihe 2a —,—- o. eine —,—— 101,20B 101,20b

t b abg.

c abg. 11.

L L 100,00 100,00G

| j | 100,00G 95, 9, 03 l E Dessau 1896|35 .7 1100,30B Dt\h.-Eylau07ukv.15/4 | 493,00G Düren H 1899, J 1901/4 100,30B do. G& 1891 fkonv.|34

CD40

et pi Juki A bai puri É pk rei frem fre ed Prei prak prak ermerk ek pk dk rk Pre Perm erei Predi pre feredk Pre prr rek R s Od m S Ma S M M S Q. A

ps

eo

,

do. 1893/34| 1,4.10|—,— do. 1901/34 Pi Hp Altona 1901 ukv. 11/4 | 1.4,10/100,10G do. A C Glauchau 1894, 1903/34 101,70bzB do. 1901 IT unkv. 19/4 | 1,4,10/100,10G Herford 1910 rz. 1939 101,25G Gnesen 1901 ukv. 1911 4.192 ,40b G do. 1887, 1889, 1893/34| vers{./93,40B Jena 10 A,B ufv.20-22 do. 1907 ukv. 1917 82,80 Augsburg. . . « 1901/4 | 1,4. 169,00G Karlsruhe 1907 uk. 13 A 10S TE 07 ‘unf, 15/4 | LL7 [100,00G do. fv, 1902, 03 —— do. 1889, 1897, 05/31| versch.|91,70G do. 1886, 1889 —,— Baden-Baden 98, 097/34 191/50G Kiel 1898 100,80bzG Barüten . .. « 18806 | LLT 127 do. 1904 unkv. 17 1 A8 do. 1899, 1901 N4 4100,20G do. 07N ufv.18/19 |—— do. 1907 unkv. 18 2,8 [100,20B do. 1889, 1898 ' ah . 07/09 rüdz.41/40 2,8 1101, 20G do. 1901, 1902, 1904 i eilbronn 9 N 4 81/20G do. 76, 82, 87, 91, 96/3 192,25G Königsberg . . . 1899 L s 903|3x 93,40bzB do. 1901 X, 1904, 05/33| 1.3,9 192,256G do. 1901 unkv. 11/4 | 1,1. 3 Es i Berliner 19041 ukv.18/4 | 1.1.7 [100,90bz do. 1901 unkv. 17 96/34 101,00G do, Do. ULO A L Ls do. 1910 X unkv. 20 101,10G Í 1876, 78 1,7 199,90bzG do. 1891, 93, 95, 01 101,70G h 1882/98: 193,75bzG LichtenbergGem. 1900 do. R I 4.10/93,75bzG g O n uo 4 do. Hdlskamm. 4 1,7 I—,— iegni ukv. 2 .10/100,60G po: V Sunode 1899/4 | 1.1.7 |—— Ludwigshafen 1-55 do. 1908 unkv. 19 i do, 1890, 94, 1900, 02 101,30bzG do. 1899, 1904, 05 di Magdeburg. . , 1891 101,40 Bialef. 98,09, FG02/03 4, t do. 1906 unkv, 11 491,70G Bochum e .4,10/93,60€ do, E univ. 1 M Bou e «6/602 Á „00G 0. 2 unkv. X aria Bonn - - - ¡601 06/3A 1.1.7 192, do 75,80,86,91,02 Be ea do. 1896 Le Mainz ……. . « 1900 —,— Borh.-Rummelsb. 99 g do. 1905 unkv. 15

ctien Brandenb. a. H. 1 do. 1907Lit.B uk.1

t

cidelberg 1907 uk. 13 i N 1903

S rot En r t Go H wr L]

E p S —_—

100,10G do. 1901/34 491,00G Graudenz. . . . 1900/4 S Güstrow …. .. 1895/34 106,10G adersleben . . 1903/34 100,00G ameln 1898/34 100,10W& amm i. W. . . 1903/35 94,00G arburg a. E. . 34

J) heil und. emYpurd S2F prek jurcs dent jrali c] puns «J emJ J «J J

L Laa

Sj pre Pri pereb per jene .

A M Q Q E A C0 jl ra DS 1 1e E, G C 1h bs D DO

S e

mali jer pan: E :ck

G3 Po Ea e H C CIS E pla s C C3 r Err EE

e“

Ls

o

t R i R Hamme ZMA A

_—

,

ï

do Kaisersl. 1901 unk. 12 do. 1908 unk. 19 do. konv./3 Konstanz . . . , 1902 Krotoschin . , 19001 Landsberg a.W. 90, 96 Langensalza . . 1903

cs . V Le Ma M

It e s E P ba bt) wes

Friedrichstr. 13/14, 111. Stock, Zimmer 111, bestimmt. | wurde nad Abhaltung des Schlußtermins und Voll- | Zwangépergleiche Vergleichstermin auf ben 13, Ja- | a. Rhein, wie in den Gütertarifen ans g h Beclin, ven 12. Dezember 1910. ¡ug der Schlußverteilung heute aufgehoben. nuar 1941, Vorurittags 10 Uhr, vor dem | Mainz, ben 10. Dezember 1910. Er E Ia un R Der Gerichtsschreiber bes Königlichen Amlsgerichts Edenkoben, 19. Dezember 1910, &öniglichen Amtsgericht in Neuhaldensleben, Zimmer | Königl. Preufe. u, Großh. Hcss, V do, 1909 S, 18 Berlin-Mitte. Abt, §3 Gerichtsshreiberei des K. Amtsgerichls, - Nr. 3, anberaumt. Der Vergleichsvorshlag und direktion. do. 1893-1909

do. 1896-1905/3

Lüb.Staats-Anl. 1906/4

do, do, 1899 31

3

do. innere do. nn. kl. do. äuß.881000L do. 500 £ do. 100 £ do. 20 £ do. Ges.Nr.3378

i

wee

98/80bz 90/20 ct.bzB

Furt fri fert ert LO O A A A A O s —ANAckA A

SSCSS

c

D Q S MEck Vin pas CIO V M H p O H E pl pn l l i n n R L A M

I de 1895 Med, Eis.-Schldv. 70/34

M —4