1910 / 303 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

137769. K. 18326. 137773. Sch. 13448.] Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- 3c. Strumpfwaren, Trikotagen. 137787. C. 10485 j E E materialien, Betten, Särge. d. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett - Wz t . Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- 137796. N. 12315.

95. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten: Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe, he F c E R i ; körper, Geschosse, Munition. j 2 Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, 4. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Tro D p C) Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. und Ventilations - Apparate und -Geräte, De (P i Ed S j Pech, Hspyalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. Den N 7A | A) O Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser,

und Fette. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwim, W | f P L 6 38 M Schornsteine, Baumaterialien. 4/7 1910. P. Schultz, Berlin, Roßstr. 11. 10/12 1910. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne. "W| Ge S E | : n Nas Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. : N 39, Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken,

Geschäftsbetrieb: Destillation und Likörfabrik. Meyl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Chemische Produkte für industrielle, wissenshg iti ) E A a N Vorhänge X L 1 28/4 1910. Königl. P RWEEE Friedrichstal, Waren: Liköre. Essig, Senf, Kochsalz. und photographische Zwecke (mit Ausnahy L E \ i j 40 Ne N Uai Zelte, Segel, Säcke. V S ; ile,

Friedrichstal b. Freudenstadt | (Württ.). 10/12 1910. 16 e. 137774. G. 10248. . Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Bak- und Konditor- von künstlihen organischen Favbstof i A Geschäftsbetrieb: Sensen- und Stahlwaren- Fabri- Waren, Hefe, Backpulver. Zwischenprodukten für die Farbenfah j E L A V, _ 41. Web- und Wirk-Stoffe, Bd

kation, Eisen- und Stahl - Hammerwerk und Gießerei. e. Diätetische e Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis, fation, sowie chemishen Produkten : N S. 137789. R 244. 98/4 E

Maren: Sensen, Sicheln, Strohmesser. Papier-, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, die Färberei und Druckereizwee) N 9/9 1910. Carlowiß & Co., Hamburg. 12/12 P. 834 juni S FEITDeLW Raake

h Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, löschmittel, Härte- und Löôt-Mittel, AbdructmeY 910, s ¿etr 151 M C E Gärt N / . E 2 12 ( i:

G H A 16 b. 137771. M. 15347. Tapeten. : zahnärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralii M ged äftsbetrieb: Jm- und Export-Geschäft. Waren: S eichättsbetrieb. E E L 28. Pl he und Druterei-Erzeugnisse, Spiel- Rohprodukte. h i c \aftS3detrieb: Brunnen- @@ 23/12 1909. Robert Günther, Detmold. 10/12 1910. Photographische und Drukerei-Erzeugnisse, Spie t fl, persand. [Waren: Natürliches 2 over n 0E farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunsk- . Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeshy Aerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- E d s Walla, Miuive E La Nes [ w

afel-Wasser.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Ge- Sous y Mittel, Ÿ L

L j : gegenstände. und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. ucht-Erzeugnisse, Ausbeutc von Fischfang und |

D Ü S S el tränken A i Art. Waren: Fan und e Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. . Düngemittel. rz neimittel,..chemische Teile gr A C Ma T

Sprit, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Fruchtsäfte | 30. Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, 9a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metal "und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Droats e j e | } n . T 9 a: 0 ( 7 F / mw

4 _____ und Fruchtsirupe. Spiyen, Stikereie1 Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, sj Pflaster, V Fr ; 21/6 1910. oh. Wilh. Meyer, Düsseldorf, Oft-|- E i P pen, SUictereten. ° abe E Ta zeuge, Senlen, Sig und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und ] 4 straße 4 10. o ¿f s ) 9 L N 3 Bu 20 a. 137775. N. 12938. | 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und LederWaren. Hieb- und Stich-Waffen. f Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel , | "u u / (98 32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, . Nadeln, Fischangeln. Konservierungsmittel für Lebensmittel. / i , | D | ü

Geschäftsbetrieb: Weinhandlunc Likörfabrik, S Schaums- Dn S

U Handlung s) Ten, Waren: Weine Billard- und Signier-Kreide, Bureau- unD Kontor- . Hufeisen, Hufnägel. M (opfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche (

Sekt Biou D “Fruchtsäfte. ( Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. ). Gmaillierte und verzinnte Waren. j Blumen. L \ L R s :

R s 33, Schußwaffen. . Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - ( isenwate Schuhwaren. ; G Po FROAUUNG E M rem uns

« °, ck ADE Ö B é o : v : a : : Á 16 b. 137772. S. 10423. - 34. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Ole, Sclosser- und Schmiede-Arbeiten, Slöfser, | , Strumpfwaren, Trikotagen. LEIPZIG-GA Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, F, Bekleidungsstücke, Leib-, Tish- und Bett-Wäsche Wagen \UTZSCH, j ( Dett-2 SHasse

T o a ) emIere / j Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbesh,, Korsetts, Kravatten, Hosenträger, Handschuhe / ; ß : Dae ; entfernungsmittel, Rostshugmittel, Puß- unD Polier- Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Releuchtungs-, Heizungs-, Koch-, ‘Kühl-, Po en- O is 6 20e. 137795 E 2/8 1910. Sefktkellerei Frankfurt a. M. A. G. | 29/10 1910. Rheinische Aktiengesellschaft für Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeit, ind Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser: ; M oa 6 2 7795. He. =0I55. 2. Verbandstoffe, Konservierungsmittel für Lebeng= vorm. Gebr. Feist &Söhne, Frankfurt a.M. 10/12 1910. Braunkohlenbergbau und Briketfabrikatioun,| 35. Spielwaren, Turn- und Sport- -Geräte. Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Baut leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen. 22/10 1910. Theodor Pfeiffer, Gauyßsch - Leipzig, | Wachs! (0. Hannoversche mittel. Geschäftsbetrieb: Sektkellerei. Waren: Schaum-| Cöln. 10/12 1910. 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- Maschinenguß. 6 Wi - gorsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämme Weberstr, 140 (12/10 O j N T V cnfabrik, Yan- ——————————— 3a. Kopfbedeckungen, Puß, künstliche Blumen. weine. Geschäftsbetrieb: Brikettfabriken. Waren: Briketts. körper, Geschosse, Munition. j N . Land-, Luft- und Wassersahrzeuge, Automohis Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. ‘J Geschäftsbetrieb: Vogelfutterhandlung. Waren: 9 al Ee VOAO, 1) HANNOVERSCHE . Schuhwaren. E R E R D. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Fahrräder, Automobil- und Fahr! 1D ° vubebz, ì Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- Peilmittel für franfe Kanarien- unD andere Vögel. f A s Vetrieb! ¿Fabr1- WACH S- ck Strumpfwaren, Trikotagen. 2. 137776. R. 12531. Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Fahrzeugteile. 4 sie und photographische Zwecke (mit Ausnahme] 9b 137790 e E A von Wachs WARENFABRIK . . Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche, 28/6 1910. Dr. Rudolf Reif, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häujer, . Farbstoffe (mit Ausnahme von künstlig von fünstlihen organischen Farbstoffen agc c ehe St. 5573. | w( R ren: Wichse, Bohner- forsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe 10/12 E EEEE E RESE D Schornsteine, Baumaterialien. organishen Farbstoffen), Farben (auz, Zwischenprodukten für die Farbenfa Bud 28/7 1910. C. Th. Stockey 0 costosse, Kerzen, Nacht- . Beleuchtungs-, Hetzungs-, Koch-, Kühl Troken- und 1910, T L . Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. nommen Anilinfarben), Blattm ale A tation sowie chemishen Produkten für & G 0., Hajpe. 12/12 1910. L E A te, Parfümerien, Ventilations-Apparate und Geräte, Wasserleitungs-, Geschäftsbetrieb: Export und Jm- | J 39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, 2, Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren, Färberei und Druckereizwede), Feuerlösch- R E h ijen - E Hi Í tente “elle : Bade- und Klosett-Anlagen. vort chemischer, pharmazeutischer, tech- i N) Vorhänge, Fahnen, Zelte, Säe. . Firnisse, Lacke, Beizen, Yarze, Klel toff Vit mittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für Me z L O g O Us E S 9. Dorsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme nischer, hygienischer und diätetisher Pro- N 40. Uhren und Uhrteile. Lederpuß- und Lederkonservierungs-Mittel, Avprety :ahnärztlihe Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralische | & aren: Türschlösser „Rollschlösser, ti L W (1ittel, Desinset i __ Toilettegeräte, Stahlspäne. : dukte. Waren: Arzneimittel, chemische (1. Web- und Wirk-Stoffe, Filz. und Gerb-Mittel, Bohnermasse. J Rohprodukte. PORGEIO löfser, Hängerollen, D abeaibs 1D Appreturmittel. » Chemische Produkte für photographishe Zwecke Produkte für medizinische und hygienische 23 137780. A 6444. . Garne, Seilerwaren, Nege, Drahtseil _ Dichtungs- UnD Packungs Materialien, Wärmeschuß- A R rats 26 d 137797. _ B ata Zahnfi ean : i O e S - Feluen, , , Mineralische Pflanzennahrunag.

(Koïninstfgsor Nalsto »pt L inso Mitt hot : Zwecke, pharmazeutische D Drogen UnD Prä- Gespinstfajern, Polstermaterial, Backn aterial, Ï unT oller- Mittel, Asbestfabrikate. S L Motto A E E M p red Bier. D ngemittel. Sägen, Meißel, Maurerkellen, Schwppen, Spaten, Senjen, Messerschmiedewaren, Werkzeuge.

parate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und & 99 za. j E ‘Du Sügen teißel, A j mi

Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektions- N | . Weine, Spirituosen. O i 91, Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Sichten, Schlittschuhe. i . Nadeln, Fischangeln.

mittel, Konservierungsmittel für Lebens- | | , Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brun h, Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, 16a. 137791. ! I Emaillierte und verzinnte Waren.

mittel. Chemische Produkte für industrielle, 2 Cu E | Ÿ __ Und Vade-Salge ¿c Hieb- und Stich-Waffen. u 24 Klein-Eisenwaren, Schlösser, Drahtwaren, Blech-

wissenschaftliche unD photographische Zwecke, | Ÿ : Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nicel- und Alumini-M «, Nadeln, Fischangeln. ct UI h q Q na A ut : j waren, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Tubftet, Buyba. Waren, Waren aus Neusilber, Britannia y Aufeifen ABufägol. Z lIC _- lau Ï E 9. / E Stollwerckck, A. G., Cöln F S

E - «C . è CUNi D 25 . .

Abdruckmasse für zahnärztlihe Zwecke, j Qo: T1010: a A. J. : ( l i Zahnfüllmittel ; alkoholfreie Getränke, B j i s h _AN 10/12 1910. ähnlichen Metallegierungen, echte und uned » Emaillierte und verzinnte Waren. 23/6 1910 «a. F. A. Ulri E G07 A L : E i Waßer - Fahrzeuge, Automobile, Fahr- Brunnen- und Bade-Salze; Fleischextrakte, : \ TLIOS A s Ge \häfts betrieb: Fabrik landwirtschaftlicher Ma- Schmufsachen, leomi)che Waren, Ch ristbaumscmuf f, Eisenbahn - Oberbaumaterial , Klein - Eisenwaren, Geschäfts b s N. # R LLUSNE EPRg, L2/ 14 fe ret r N E E AMBIO aper, unD Zucer- ar atel tei pati Fahrrad-Zubehör, Fahr- Fruchtsäfte, Kakao, Schokolade, Zuter- i J schinen. Waren: Landwirtschaftlihe Maschinen, ins- Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus j ckchlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- J aller Art SehebiE C R Waxon, I Nahru n L my T N E / waren, Back- und Konditor-Waren, diä- E “R i : Ÿ e Hackmaschinen. technische Zwecke. Ï | bläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Gi hai M S Bierwürge, Hopfen, Gtr S Genuß M) auto natischer Waren- R Ao e, Farben, Blattmetalle tetishe Nährmittel, Malzpräparate, Par- | | j é ca , Z 3TISL R. 12952. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. tahlfugeln, Reit- und Fahr- Geschirrbeschläge, Eis E A d s ) Je Z a AN eime, 30e Und Spelje- abs s, A Kakao untd E insbesondere ah Pt darein E : s 2 ep : , c p tvas N Brennmaterialien. Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, I, L , Abpugzgerste, Hefeabsall, Hefeextrakt, Hefe. j 2008 Scho olade Zuckerwaren, Back- und Konditoret D. arge Klebstoffe, Bohnermasse.

War pulver Puddingpulver Fleisch», Frucht- und . Garne, Sellerwaren, Nege.

fümerien, fosmetische Mittel, ätheri\che T 20a. en. s

Öle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Y i ? S de Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Ole und F. ¡eldichränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete | 16 b. 137792. W. 12427. Gem R : „UTU( S Zie E, :

Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße al 0 Q FrIC C7 Schmiermittel, Benzin. ; assonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Diüitetil r eingemachte Früchte, Tee Genußmittel), E De Polstermaterial, Packmaterial.

zur Wäsche, Flecenentférnungsmittel, Rostschuymittel, Puß- und Polier-Mittel (ausgenommen für LeDer), . Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Maschinenguß. Liköre, koblens pharmazeutische Präparate, Blutpräparate . D E Nickel- und Aluminum-Waren,

S hlottmi ; 3/11 1910. Wilhelm Richter, Hameln. 10/12 1910. } 21. Waren aus Holz, Knochen, Kork, ÿ ck id A 10, Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile, 0Se WUnN l w e, D 5A pad A c Limonaden pes H Metalle Q L, RPARS N R ; E, ralwähser und alkoholfrele Getränke aus Y Metallegierungen, echte und unehte Shmuck

Schleifmittel. N i f : —— : Geschäftsbetrieb: Gewinnung und Vertrieb von Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstei Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör dis ckchmudck}ae C 2 A i L S E J [T9 . ( : 2 E N G , l y al) r , ch8 è -ZUbehor, 9 C V _— G ck e S S 8 ; L L E J Schmudachen, 137777. . 9565. 3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche | [landwirtschaftlihen Produkten. Waren: Saatkartoffeln. schaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen bla hrzeugteile. N 101910, Fa. Otto Werren, Kronach 120 h n geme yayer BULE AUS SUDIOIade SEN leonishe Waren, C brif stbaumschmudck. 1 1910, Zuckerwaren ; kondensierte Milh, Rahmgemenge, Kinder- . Gummi, Gummiersaßstvffe und Waren daraus für

Î ld E S 49 l op Mgro Ç »yy , 2M 11 t gf î Ç 3 t [1 Blumen. 2, 137782. R. 12571. Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrahn M | 1. mit Ausnahme von künstlichen

Charlottenburg, Grolmanstr. 27

Geschäftsbetrieb: Herstellung unD Vertrieb von Still- (alzextraft, präpariertes Hafermehl und andere technische Zwecke.

. Schuhwaren, für Konfektions- und Frijeur- Zweck n F » ‘arben, 2 ; d

e s tes i h rgan Farbstoffen ), Farben, Blattmetalle. C at A ARAE Q ps y E | E L -

Bi N O ral Z , Strumpswaren, Trikotagen. 99a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettunas- und Feuer 12. lo Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. E Schaum-Weinen. Waren: Still- und Schaum-Weine. h as Mehle, präparierte und micht präparierte Mehle nrme, Stöcke, Reiseger f : g s s G L 16H. 1A S. 9887 t Zusaß von Kakao und ckchofolade, Speiseaewürze

Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett-Wäsche Apparate *nstrumente und «Geräte, Bande Wil i Beize 20 » mmnatertalien. 99/1 aAC 2 V t . / ch a2 e D er da E13, Firn Lade, eizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Ie 9996. f Was L A S ; 9/11 1909. Chemische Fabrik Gebr. Pater Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Automatenwaren, außer den obengenannten, näm-

ett Aff uc)tioN e

Q S = (N 7

Benzin.

künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne Lederz und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- li Parfüms, Seife, mit bildlichen Darstell t : l a D, QCLC, I L ae L ellungen beDLudte nt

—-

t

ck A ck—

De »/V 10/12 1910. G U an Au O A j ne le uUnT : E

a t iP E b i: E b brik. Waren: Arz nel- , Beleuchtungs- / Heizungs-, Koch-, Kühl-, T T rocken- 217 1910 Glived ‘F f lf M E . Physikalische, chemische, optische, geodät1)che, naut) und „rb-Mitte L: Bohnermasse. E E Ls an iz M ittel m

i ejMaTtSbetr1 Che e Fc Î und Ventilations-Apparate und „Geräte, Wasser- 13/ 7 1( fre tap zaclfon, tainz, Stein- elektrotechnische, Wäge Signal- Kontroll Gen Sa TLoN Nete V rabltcile K wien, mSVe]onDere Ansichtspostkarten, ZUnDhOlzer. I EL L, Nachtlichte, Vochtt

mittel, chemische Produkte _ für medizinische und Fuatenisde Nad “e 44,9 / gasse 4. 10/12 1910. e S ¿ d l Di 1, 2 r A a Beschr. e E A N

3wecke, phar tishe Drogen und Präparate, Pflaster, leitungs-, Bade- und Klojett-An agen. Geschäf j Loh. 9 k Q A photographische Apparate, -Fnstrumente und Gerd. Geipinstsa}ern, Polstermatertal, Packmaterial. “2 ¿5 E rt, Dorn, Schildpatt,

“at C, PYUr mgen ¡4 Bilan : etilaun Sitte l 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämme, |_ Gejchästs V AUE E b: Apotheke. Waren: Augenwa)jer Meßinstrumente. 16a. Bier f 42 137798. J. 4527. ö , Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, R ew

Norh Ditotte Tier- Î e Y C G el, Des- k 0 TT a 4 »dÉ 5 L (M S ¿ Es Y N A E s haum oa fad ie 7 A L s

Can E E A E Ss F Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. sür meDiziniQe f andten Ü 23, Maschinen, Maschinenteile, Treibr1 l E h, Weine, Sp1irituo]en. M A F2 K E iß- und Flecht-Waren, E ck \ f E E N 1lderrahmen, Figuren

infektionsmittel, D U E E Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche | 2. 137783. R. 12869. Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen-

O Got e Sleub:Sonia, und photographische Zwee, Feuerlöschmittel, Härte- und landwirtschaftliche Geräte. und Bade-Salze. 1910. Sociecedad Vinicola S. po

A Ln Voetut, Tétgwádèii Käkas, Schokolade, Zuer- uth. Bb. O, AbdruCäma} e J zahnärztliche 24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren T apezierdekorat | ¡, Edelmetalle, Gold- Silber-, Nictel- und Alumintum Durlacher, Hamburg. I 1910:

waren Back- und Konditor-Waren, Backpulver ; diätetische Zwette, G E E O P O x E Betten, E E Waren Waren aus Neusilber, Britanma unD ähn- f _ Geschäftsbetrieb: Handlung in Weinen, Spirituo)

Nährmittel, Malzextrakt, Malz, Futtermittel; kosmetische . E An POGUn g geraten, Wärme]chuy- L . ch z A pet DBIN N TI S VELO! Lene U C ut j liche Metallegierungen, echte und unechte Schmuck- | Sprit, Mineralwasser, Cg, Bier unD Packungsmater1 n F

Mittel. B Jsolier-Vittel, Asbestfabrikate. 12/10 1910, Alfred Naphaelson, Mainz, Stein- ch0Aa. Fle unD t]M-aren, gele traîte, R : ache! leonische Waren, C hristbaumschmucck. : aller Art, sowie Fabrik von Kisten, Fässern und L N E N

é - + Düngemittel. j gasse 4. 10/12 1910. Gemüse, Obst, Fruchtjäste, Gele Y u Gummiersaßstoffe und Waren daraus für | fümerien. Waren: Stillwein, Schaumwein, Wermut1 13 (11 1909, Guftav Juft, JFlsenb1 DAar3 ) Maschinen. Maschtnontoil

42. 137778. | ° 9a. Rohe und teilweije bearbeitete unedle Metalle. Geschäftsbetrieb: Apotheke. Waren: Augenheil- . Eier, Milch, Butter, Käse, Ma Z1 J ted) e Zwecke. Fruchtwein, Liköre, Bittern und andere Spirit Kastantenallee 19. 12/12 1910, i; “f Bart S zlauche,, Automaten, Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, | mittel. i und Fete. A1), Schirme, Stöcke, Reisegeräte. Sprit, Spiritus, absoluter Alkohol, alkoholhaltige Ext Geschäft trieb: Versandgeschäft. Waren imt Avr ¡Hua Ee tall-, Garten- und

Hleb- und Stich-Waffen. 2 137784. C. 10318 » RajNsee, Kassee]urrogate, Tee, 21rut i Bk iaterialien. unD sämtliche aus den’ vorstehend genannten Flüssig Kl. L 24, Mt i oth

Nadeln, Fi\changeln. i \ Mehl und Vorkost, Teigware! irze, 2 b, Wa Leuchtstoffe, tehnische Öle und Fette, | herzustellende Mischungen, Brennspiritus, denaturi 3b. Schuhwaren. matérialion

Hufeisen, Hufnägel Essig, Senf, Kochsalz. Y Sd rmittel, Benzin. Spiritus. Mineralwässer, Limonaden, Gingerale, F d. Bekleidungsstücke, Letb-, Tijch- un »ett-ZBae 27 Musikinstrumente ( s L I LLIILC L

Emaillierte und verzinnte Waren. n rlOS enIin . Kakao, Schokolade, Zudckerwat M (, Kerzen, Nachtlichte, Vochte. säfte, Sirupe, alkoholfreie Getränke, Essig, Essige| Korjet Krawatten Hosenträgt Handschuhe. S ul Ls Eisènbahn - Oberbaumaterial , Klein - Eisenwaren, 5) ditor-Waren, Hefe, Backpulver. Fl, Wa aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, | Bier, Ale, Porter ätherische Öle, Parfümerien, & . Koch-, Kühl-, Trocken und Ventilations-Apparat : E Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- V 2 E E i e . Diätetische Nährmittel, Malz, F itt i ¿51d 1, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- | Seifenpulver, Seifenpräparate zur Wasch-, Pub-, Zah! und -Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-| bo idarinitas schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, . V4 1910. Chemische _Fabrik Güstrow, Dr. . Papier, Pappe, Karton, Papi Bap 1cha Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, | Rasier- unld medizinischen Zwecken, Toilettemittel, Hac 2 A Stahlkugeln, - Reit- und Fahrgeschirr- Beschläge, Hillringhaus & Dr. Heilmann , Güstrow 1/M. Roh- und Halb - Stoffe z lersabria hnis- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren | Bayrum und andere Haarwasser, Floridawasser Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, 10 12 1910. L ; i Tapeten. É ür nfeftions- und Friseur-Zwecte. i andere Toilettewässer, Zahnwasser, Zahnpasta, Bartn Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete f Geschäfts betrieb: Fabrikation und Vertrieb med1- 28, Photographische und Drukere1 21 =-0, Arzt agesunDheitliche, Rettüngs und Feuerlöscch- | kosmetische Pomaden, Puder und andere fosmc Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, zunicher, pharmazeuti)cher und chem1}cher Präparate. karten, Schilder, Buchstaben [tod d Apparate, Instrumente und -Geräte, Bandagen, Mittel, Flaschen, Demijohns, Krüge, Holzfässer D Maschinenguß. i Waren: Arzneimittel, pharmazeutische und medizinische gegenstände. fünstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. : Meidenkörbe, Holzkästen, Holzkisten, Gn Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Präparate. 99, Porzellan, Ton, Glas, Glimmiá Wal E 9, Ph) ische, hemische, optische, geodätische, nautische, bretter, sowie Fässer und Emballagen aus Bled pat 137799. G. 10463.

Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, | 2. 137785. C. 10334.} 30. Posamentierwaren, Bänder, tifel, 417 E leftrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und | Eisen, Etiketten, Einwitkelpapier, Schaukarten

j S a : Fahrze ile ck m é poto ) 111 9 » =chablone 11 Rap J : , D Un Pignier-Aret ureau- unD Kontgr- 1909 Slevogt «ÁÂ& Co., Shanghai (C hina ; 75a )rzeugtei É. u Pen, St1ickereten. L ry aph1iche Apparate -nstrumente unD (De Schablonen aus Pappe, Holz oder Etsen, Brennst j verüte Ra nAor e 4 BE R K N : Georg Kleinwort, Hamburg, Neuerwall 70/74. . Farbsto]}e, Farben, Blattmetalle. 31. Sattler , Riemer-, Tâ)hner l ee epinjirumente. h y Hülsen aus Stroh oder Binsen, Bastbeflehtungen 3. Schußwaffen.

2, Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. p) 32. Schreib-, Zeichen-, Mal- u1 : : ‘a en, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, | nebe, Spundbleche, Fla)chenkap)eln, Korke. Beil 34. Varfümerte dati F

»] = vol obel, Spiegel

Anlage!

Gummi, Gummierfsayßstoffe und tehnische Zwedke.

VKer.

Stärke, Farbzusäße zur Wäsche Meb- und Wirk-Stoffe, Filz.

Ler er-Was en

REGISTERED TRADE MARK

I 2 s, n A E t E E

2 1910. E e a ¡ R Es E Í Ee j L Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebîsto}se, Wichse, Billard- und S1gnmier-Kre1De F l ten, PVaus- und Küchen-Geräte Stall-, 1 16 b. 137794. c U Seifen _Wasch

3eihäftsbetrieb: Jmport- unk Export - Geschäft. t Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur-| 9/7 1910. Chemische Fabrik Güstrow, Dr. Geräte (a ; un U _11/2 1910. Großeinkaufs-Gesellschaft Deutscher Stärkevrä 1/M. Di Schußwasfen. F “t Spiegel, Polsterwaren, Tapeztierdekorattons- Consumvereine m. b. H., Hamburg. 12/12 1910. entfernu ngsmittel

und Gerb-Mittel, Bohnermasse. e Hillringhaus & Dr. Heilmaun, Güstrow 33. l | A : E z è! usumbv S ' (äße zur A l [lec Kovibedeckungen 4. Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. 10/ 12 1910 34. Parfümerien, fosmetische M the S M ien, Betten, Särge. } Geschäftsbetrieb: Herstellung und Bertrieb von 37 Spielwaren Zas A : A «ages $espinstfaser NPRolfter ck11 Rack pi s E L Ne, : : : C : : Soife Mg ich- Blo t 9, Mus str nte won Toilo 1nd S z L Koloni are M atort is +8 A ¿ N, L E s &ULT/ Ul port-(Verat cktrumpfwaren, Trikotagen. 5. ROMRTES Polstermaterial, Packmaterial. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb medi- Selsen, Wach unD Dle 1h) i E E rum et L Dele und d aiten. ) E LEIEE G r aPbele u LanDe 3produften Rro . Qündwaren, GndbBH: A E f E T c S . T .. e Q Á Ä G Fo . . » Ari 0 l « 7 1nD . Me Mt nro “Top Pt . 5 nierve F p E D Iz tphenas 17 {in » . v J % C4 L S L Refleidunasstüde, Leib-, Tish- und Bett-Wä)che Ô l L es zinischer, pharmazeutischer und chem\cher Präparate. Stärkepräparate, Farbzu}äße . ; E ¿Fih-Waren, Fleischextraîte, Konjerven, “e A Leb a Ai der Leben aa _Genußpmittel- \hosse, Munition E p a a } X . 5 Y , . e Es. A c » Foy é i » g tio 1 Hut Ps l L Tp Ffto ckI p pR L ck» LVLebens-, Daus g. nD Urte Ea NoNiirfs, =- - p 2 Korsetts, Krawatten, Hosenträger, HandDdichuhe. . Weine, Spirituo]en. S ; | Waren: Arzneimittel, pharmazeutische UnD medizinische entsernung3nitle L, Nostschuyzm1 | 74 Le bît, ¿Frucht)äste, (Ye FEs 3, ; L : / Y L c i N S 2 i) Di L J altung UnT L irt]cha\sts-Be Dürf 7 Holzkonservieruna initiel trantnarias Ga 7e atte ge M A | Nilh, Butter, Käse, Margarine, Speijeöle : nissen aller Art und Bekleidungsgegenständen. Waren: 38. Rohtabak, Tabakfabrikate. Ligaretten + M

17a t

l SLUE

ausgenommen M \ arten- und landwirtschaftiche Geräte.

Felle, Häute, Leder. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und | Präparate. Mittel (ausgenommen : Gl Ta Cte

Rrun!t Dis UnD Bc de-Salze. Bade-Salze. « 77 2 c mittel. tre, 2 “E i Te nte P: O 1tten Ou e s. c t wh er.

IGEIEI E E O 7. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- P 194688, C. 10484. 35. Spielwaren, Turn- und Spc (C J ec, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup Honig l. Akerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- Vorhiinae Milirièr irr E

Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- Ier T 36. Sprengstoffe, Zündwaren ) i (eir; Und Vorkost, Teigwaren, Gewürze Saucen, 31 1910. Sociedad Vinicola S. zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und . Nhrèn und “Ubrtei )

lichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuck- r T A E E [1] werkskörper, Geschosse, Mun i: R taSenf, Kochsalz. Durlacher, Hamburg. 12/12 1910. G L, Weh und W zirk-Stc t

sachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck. E & T 37. Steine, Kunststeine, Zement (l, E ditor-hofolade, Zuckterwaren, Bat- und Ron- Geschäftsbetrieb: g Handlung in Weinen, Spirit L

Knöpfe. Ó Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für 1 L i N Pech, Asphalt, Teer, Holzkon)i L U 40 L / tin, Hefe, Backpulver. x 7 Sprit, Mineralwa)ser, Essig, Bier und Packungsmate

Dachpappen technische Zwette. us i : A D JWeAA N, gewebe, Dachpappen, transpo ues 2, Pavier, gNährmittel, Malz, outtermie! A aller Art, E Fabrik N Kisten, Fässern un

Webstoffe, Filz. Schirme, Stöcke, Reijegeräte. Ae) 72 f 4 S steine, Baumaterialien. : A i Roh- und $e- Karton, Paptier- unD Papp-Waren, fümerien, Waren: S, Schaumwein, Wermut

137779 K, 18986 Brennmaterialien. | P V —— | E) h 38. Rohtabak, Tabakfabrikate jarettenp raten 28. P \otograph{Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. | Fruchtwein, Likdre, L ittern und andere Spirit!

g T E Z s . Wachs, Leuchtstoffe, technische Ole und Fette, Schmier- : E f N R 39. Teppiche, ' Matten, Linoleun del, / tarcten, Schill und Druckerei-Erzeugnisse, Spiel- } Sprit, Spiritus, absoluter Alkohol, alkoholhaltige Ext mittel, Benzin. D a E A Vorhänge, Fahnen, elte, = 50A / gegenstände. Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- | und sämtliche aus den vorstehend genannten Flüssig!

Tas g e Z T M j f herzustellende Mischungen; Brenn}piritus, denatu1

;, Kerzen, Nachtlichte, Dochte. s - 40. Uhren und Uhrteile. N 29, Porzellan, Ton. ( JELAU D: v i: U l 91, Waren aus Holz, Knocheñ, Kork, Horn, Schildpatt, nr s 41. Web- und Wirk-Stoffe, Filz Ï 30, Posamentierwarz n Glimmer und Waren daraus. Spiritus, Mineralwähßser, Aa Gingerale, d Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer-| 2/9 1910. Carlowitz & Co., Hamburg. 12/12 Spiyen; Stickercezünder, Besagartikel, Knöpfe, | säfte, Sirupe, alkoholfreie Getränke, Essig, Essige 19/7 1910. Saatmann & Bö-

Fischbein, ck | : | i 2 : | _ i Q o Bier, Ale, Porter, ätherishe Ole, Parfümerie S( 16/9 1910. S, Friedrich Köster, Hamburg. shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, 1910. 137788. / , Sattler-, Rieme, \, 1 S 4E _ ALtE A: , ( erten, C decker, Vlotho a/Weser 12/12 1910 10/12 1910. Schniß- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren Geschäftsbetrieb: Jm- und Export- -Geschäft. Waren: N 32, Schreib-, Zeidn-, chner- und Leder - Waren. | Seisenpulver, SEtJEnpriiparaze U Wasch-, Puy-, Zahn G e\häftabetrieb: A Fävtiai t i t 4 (Q und Modellier-Waren, | Rasier- und medizinischen Zwecken, Toilettemittel, Haa: Zigarren und Diauihtabalen, Wai is ¿ e Hu H abalen. Zaren:

Geschäftsbetrieb: Kommission, Agentur, Eigenhandel für Konfektions- und Friseur-Zwee. Kl F EARIEE Ti 0... k Billard- und ägnierK R A Bayrum und andere Haarwasser, Floridawas} für J Frport. Waren: Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- 1. Aerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerel- und Tler- | Geräte (ausn Bureau- und Fontok- | D N) andere PYaarwasser, Flortidawasjser Ita aps iaaretten. Nauch- ür Jnland und SXf W «ey h / p ) [d A Pet E 33 Ce QU 9M me Mz hel), Lehrmittel. andere Toilettewässer, Zahnwasser, Zahnpasta, Bartwichse, Zigarren, Zigaretten, Nauch-, Kau- und

Milch, Margarine. Rapier, Pappe, Karton, Papier- unD PRapp-Waren

T apeten.

Rhotographishe und Druerei-Erzeugnisse.

Kl. Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, zugt-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Schußwaffen fosmetishe Pomaden, Puder und andere k Schnupftabak, d , ere osmet1!

Acterbau-, Forstwirtshafts-, Gärtnerei- und Tier- künstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne. 2. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische arfüm tos) i 3 Je en, U! B 1 Iderbau-, Ö rstw 1) Ì ( \ ) ) g ay 26 oe “ap und Mittel, ätherische Öle, Mittel, Flaschen, Demijohns, Krüge, Holzfässer, Dauben,

-Erze isse, Ausbeute von Fischfang und . Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, und hygienische Zwecke, pharmazeutijge Drogen Ln A L E s | t A ald O E Tit otetntiae, a Ettnal-, Kontroll- La und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und G. ¿ P achf., Dortmund h Stärkeprt“ e, Pas id, Mittel, Stärke und Weidenkörbe, Holzküsten, L: Lattenkisten, Kisten- Arzneimittel, hemishe Produkte für medizinische photographische Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, 8/9 1910. Rich. Pape Nach\+, = entfer n! lttel, No osthu Wte zur Wäsche, ant aa ai e S Sintdideliabier Eau Blech A und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen Meßinstrumente. Konservierungsmittel für Lebensmittel. S 1910. S2 aovtatnals», / DrogeW und R Mitte “Pen omm dn bmittel, Puy- und Polier- Sto n aicd: Petide Sol Bled E enn und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, 3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche Geschäfts betrieb: E dio ‘ind Pflan n mten, F, für Leder), Schleif- R l Giitsei äi S B Süae Binse x U ijen, 5 E IST C ca Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Blumen. Lw waren-HanDlung. Waren: = n 278. S D A ianits S de tats Boundblede Slascenka seln E Konservierungsmittel für Lebensmittel. Garten- und landwirtschaftliche Geräte, . Schuhwaren. tilgungsmittel. Port$Gerâte. Vrahytneße, D , Flaschentap}eln, Korke. Beschr. MACHSSELZCG N