1910 / 305 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: ; 8 ee ; on Hölzern im Gesamtwerte von 334 0271,92 Chemnitz. agr / 5 , Bezeilbnung der persönli haftenden Gesellschafter: | zu Ziegenhals. Dr. phil. Erwin Cassirer in | Wworlin. Bekanntmachung. [83333] | von O0 L 4 [82965] Dem Kaufmann Franz3Büschgens in Crefeld ist ] papieren und zu sonstigen 1 ewt Kaufleute Hirsch und Louis Le ‘hmann in Ahrensburg. | Charlottenburg ist zum weiteren Vorstands- Nachstehende | Firmen sollen 23 Amts wegen im Inventarstücke, a a D ide in In das Dare p ilor ist eingetragen worden Einzelprokura erte zum Erwerb utt Lur Blerivdiriae Baanigellien Marie D a S 4% fel h d raus geschieden. Rechtsverbältnisse bei Handelsgesell aften: Offene | mitgli-de bestellt und ermächtigt, selbständig die hiesigen Hande sregister B gelöst werden : An E S A Cs A l) auf E L er 1910 Crefeld, den 22. Dezember 1910. pfändung von rbener i Tee elene SUisabeth ledige Pöbland In Dreétea M L E ) ) ere, be. uf Blatt 6440 di ? andung von ihr erworbener Immobilien, ferner | führt das Hand d die Firn 5 ú Ny. 5062. WBiochemisches Justitut Gesell- | Gesamtwerte von 4419,42 Æ Wertpapiere, bi 2 e ofene Handels fell t Königliches Amts t. A ° führt Handelsgeschäft und die Firma fort. Handelsge'ellschatt. Sesellshaft zu vertreten. tr. 9062. Nr. b19 9 1910 1 Firma „A. Thl gesellshaf g mtsgerich hon Hypotheken und von sonstigen Ford ( ie i D n i L A C 90. | rednet nah dem Kurs vom 1. tovember 1910, im 11 e jieme « Co.“ C ——— ç g orderungen unt D) auf Blatt 8493, betr. die Firma Vruno Die Firma des Einzelkaufmanns. Hirs Lehmann Bei Nr. 8437. Vereinigte Mosaikplatten- | schaft mit beschränkter Haftung. Fr A B \ Gesellschafter fi ¿n Chemnis. D Ï Bekaunt 833 Rechten, dies alles sowohl für eigene als aud Der bisherige Inhaber C : E rfe Frie j 4 : dustriegebäudes. Gesell- Gesamtwerte von 103 645,30 4. TInsgesamt ster lind der Kaufmann Gustay Alf anzig, anntmachung. DAR] E s M gene als au ] Urban in Dresden: Dec bisherige Inhaber Carl ist auf die von oben genannten Gesellschaftern ge- | werke Friedland-Sinzig Aktiengesel llschaft mit Auto-Garagen des Ju y z Gesellfd Thieme und der Kauf a red ser Handeléregister Abteil fremde Rechnung. "3 Irban if tort Dia E U : Ot d ftcr Haftung. Nr. 5437. | 454 695,96 M. Bekanntmachungen der ellicaft er Kausmann Nichard Arthur Donath, In unjer Hc egilter eitung B t heute G Pie 4 E Li Bruno Urban ist gestorben. Die Glasmalerêwitwe bildete offene Handelsgesellschaft übergegangen. dem Sie zu C harlottenburg. Die von de: | schaft mit beshräu 9+ L ( ç E beide in Chemnis. So l —/ona bet * 24, betreffend die Aktienges S Nicht gestattet ist der Gesellschaft die Akzey a 1 luguíte Ernestine Urb eb Richter Die Gesellschaft hat ‘am 1. Juli 1910 begonnen. | Generalversammlung der Aktionäre am 12. November | Baugesellschaft S höuingstraße,_ Gesellschaft erfolgen im Deutschen Ne ichs anzeiger. Ges zember 1: t niß pie ( esellcaft ist am 17. De- L l Le L, ev E in Firma von Wechseln und ki Ge) hrung 5 Al Mute [ L zu E Ert Eu Urban, E ichter, Zur Vertretung d a Ge sell ¡h ift find beide Gesell 1910 beschlossene Ab and erung der Saß ng. mit best ränfter x Haftung. Nr. 67 18 G entral(l- Nr. 8680. Bloos Gesellschaft E Ra An er chäfts wei B ( el worden. (Angegebener Ge- D I, i t euOar L Aonaig, ; Zweig- fredit n F v V IVADTI Kg on Dianto Ocuno Johannes Ürban, die F t 4 t é | î V 9 P p( 1 (1119 ( »e 8 7 rneifn Ita he Stellmacher schafter, auch jeder allein, ermächtigt. Bei Nr. 65». Vergmanu-Elektricitäts-Werke, | Lombardhans, A Van T g Lnuerdalb R A iee eines Tis fe O) Ae u und Hausbed: arf); nit Spezialmaschinenfür Büreau- vieerlaung" / eingetragen: Der Kaufmann Paul Die Gesellschaft kann für ihre Geschäftözwecte an Berit ‘Ichonite Ukas p rag ba, Ahrensburg, den 23. Dezember 1910. Aktiengesellschaft mit dem Siye zu_ Berlin. Haftung. Widerspruch dagegen i ne der Vetrie E Anfertiaus s N 9) ) auf Blatt 6441 Eduard Frost in Dresden _ 769 S e anderen Orten des Inlandes und Auslandès Zweig A ba 0 R E G Ti j » 3 Monaten zu erheben. Bauausführungen, insbesondere die Anfertigung voi Bee D die Firma „Haskal Stern- uard HLro ist aus dem Vorstande | F 7 slandèés Zweig | Caroline Charlotte Urban, geboren Königliches Amts gericht. (Frnannt find der Kaufmaun Wi ilhelm Steinert in ¿ eve 5 Ent No) ber s C Sgeschied Un seine Stell » niederlassungen und Agenturen erricht d f 1 95 1 Zul Veto C » würfen, Uebernahme von Bay g“ in Chemniß und der Kauf ausgeschieden. Un seine Stelle ist der Kaufmann ten, au) | fd) bei J 1895, und Frida Susanne Urban, ——— tan __| Berlin zum ordentlichen, der Ingenieur Max Hoff- | Berlin, den 22. Dezember 1910. Bauzeichnungen, Gn M) d C aufmann Haskal E n) in-Mso N anderen Unternehmungen S andar 1900 R Ahrensburg. [83328] nann in Berlin, bisher Prokurist der Gesellschaft | Wuigliches Amtsgericht Berlin- Mitte. e 167. | leitungen und e, E : von Baut R, O (INRaRee, (Angegebener Ge- berechtigt, die Gesellschaft in Berlin getreten; er ift B48 Gründ] Fävital gen beteiligen. L octtaustns aub e g rstork N, in ser Handels » Abtot! Ne A2 E e Sa A ) ) auf eigene und fremde Iechnung er Vetrteb deg Dell f u. HandsHuhp; 0 Y u vertreten. eri ats ) L S rven des verstorbenen Ga! In unser Handel sregiste r Abteilung A 43 ift | der Ingenieur Frit Janssen tn Berlin, bisher Pro | gerlin. 83334] P hpartiewaren- Danzig, den 23. Dezember 1910. M M E Ultien zu Je end Mark. | zeteilter Erbengemeinschaft Abteilung 10, ¿aus der ortiand aus mebreren Mitgli ledern bes 6) auf Blatt t 6 480,

i ) » 8, insbesonders geschäft): ) >- Firma H C S nun Ult- : 4 ç Mar 7 Grundstü>s- und Hypothekenverkeh18, insbesonder, gel A R fenden Eta a beuts R n apt rist be> „Gesel chaft rf Be Ag Pa Pro furist In das Handelsregister des unterzeichneten Geri ichts die Vermittlung von Grundstückskäufen und Be 3) auf Blatt 0442 1 die Firma Arthur Weiß in Königliches Amtsgericht. steht, wird die Gesellschaft \ be Í h agen : | Hülsenbe> tin Wilmerödo s } E “J t heute eingetragen: m Hhyvot Der B » eines Ver Chemuiß und der ) 9 j bt, wird die Gesellschaft vertreten von zwei Vor: | Senke in Dresden: Der | Necht vert ba tn use Del Handels ese Uischaften : Der der (Gesellschaft, zum itellber trei nden Vorstands Y Bei Nr 931 G A silgemeine Glühlichtwerke \chaffu n (l Hi vertun meen, rtitellerisc Ps E A d cbeida é Inha an Fabrikant Ernft ; Arthur Weiß Darmstadt. : L : i [83407] tand smitgliede xn ober Von eine Norsla n ags. T ri Wilbelm © N Kaufinann Heinrich Haß ist aus der Gesellschaf! mitgliede. Prokurist : G arl Stenz in Südende / chränkter H ft 2 Kauf lags zur ELI tung r G A „Hie gegebener G eschâf t8zweig : Fn unier Handelsre gtticr Abteilung A wurden | und eine 111 Prokurist n od v No D I l ENTe T1 ausgeschieden A T Derselbe ist ermächtigt, wenn der Vorstand Gesellschaft _mit beschrän er Pa S d im Auftrage d r Gesellschaft von dem Baumeister Kartonnagent fabrifation)}: folgende Einträge vollzogen: t mitalied all d L T Êr Ï on Vier Borstands iagenfa brifanti níehefrau ausg( C Hern. erteire I ermacd ( p C ( O n m { eh ( t wW r um L ti 7 j 211 Ils j S N Í ci ge g te al ein, as d G, er ç [ufs t al A ind . E. h C L - 7 : y mann Otto Simon in Schöneberg i eller 3 Nitchard Blooët t wurden, zum Beispiel d 4) auf Blatt 6375, bet R L ç L A ; © ( zu ermächtigt mann, ist tnbaberin Ahrensburg, den 27. Dezember 1910. 18 inebreren Personen besteht, in Gemeinschaft mit | (f tichard Bloos angef rertig L f B Mo ; ¿ r. die Firma „Nobert Um 14 Dezember 1910. hat. Stellvertret b be L i e Vos I E t Lo O S Le y E 4 L G C ( jeschäftsfil rut threr bestellt. Ä a8 t fapttal betr al 30 000 Liebert Nachf. Co » T Ta A ; is bes Ds DETIT( ÔT aben biese Hechte wle DIE im Betriebe des Königliches Amtsgericht. m wirklichen oder stellvertretenden Vorstand Bei Nr. 7269 Chemische Fabrik Komet Ge «Dn! Sgt fül e E a N aumeister Richard Boos Lauger“ in Chemunit M, M Gelös<t die Firma H. Volz, Juhaber | ordentlichen A SLODEL, Hur fann ihnen die Befugnis | feiten des b E —— ; $57 AAEE 25 e F R pie Lr chen 1 n Tas (NeIMateTun L S Oil _- a lautet kl a: p L L 4A Dae LENLI E en DED ¿i d d dg 3 of L a2 10: ntt glie e dIe (De ( [l\chaft Zl vertreten. C rio} chen La sellschaft Be beschränkter Haftung t Die i: \ L 4 a G ll p ft it s Ge f ffa A „Helene Langer T 2 LaOulect ünftig s Friedrich Lee Darmstadt. E. Alleint E rtretung nl ht beigelt L 1t werden. Aschaffenburg. L Ea E, [83409] ate Brofurá des Albert Graf in Berlin, des Dska M, I al beendet angemeldet, die Firma in Berlin. Die Gesellschaft ill e N ) B 9 : : Am £21 Dezember 1910. um Vorstand ist bestell M r Konsul Vhilipr Dem Apotheker Marx Trabert in Großo thein Steaemt n in Berlin, des Max Hoffmann în On I ats Veendel Angele, e Qt chränkter Haftung, Der Gesellschaftsvertrag is 9) auf latt 2524, betr. die Firma „August Hinsichtlich der Firma Ferdinand Carl Winter Bierbauer iu Wilmersdorf b a tin, A SOON wurde für die Firma „A ¡othefe zu Großostheim | 1, Ses 1 C » “Dorsin des Max | ilt rlosche j am 16. D R 1910 abgeschlossen. y Haruapp, vormals C. H. von Freyberg“ i Da Kauf Alfred Ms A : ’l | orf bei Berlin. B l 3 berg“ in armstadt. mann Als h j von 93 Traber1“‘ in Großostheim P rofura < erlin, C v R “Sa mssen in Derlin, LCe [1 A ‘den 99, Dezen tber 1910. L Not Ny 5162 O GULENLE, (t ibrtlidrlet mi i Chemniß: Die Firma lautet nftig: êt tadt 5 ) Órof rer p ft tellt. Sd n iz in <Arm- Die Firma lautet künf tig : Aktiengesellschaft für SrEaile J. A5, Ì N Î Du eno bed M. Pan ¡ d r Gi8 fe, A ti P nigliches Amtsg eri 1 Berlin-PVitte. 2 bteilung 165. bes Febrüntée Haftung : y I g1u1} \ l ist zuin Pri iristen bestell Tre uhandinteref fen vormals Nevifi ousgesell- / Bei Nr. 8 Norddeulsche Eiswerke, Nectien- f l ( y J 99. Dezember 191 » 2 z 183: F ) » ) ie Gesellschaft gu 6) auf Blatt 519: 2 y —_ a X n LBO L Hh UAschaffenbur g, den 22 zember 1910. gefellschaft mit dem Sitze zu Berlin und Zwetg- | Merlin. G andelsre gister 1 83ZZ( vom 12, Dezember 191 T Il Be sellsch: Ah , au! M Sügeu- k äl Fete: Ge Fir! I p, Zächsische Gelöscht die Firma , Dr. Sermann Küchle’8| & Co. Das. DandelS8ge! Gast wird Zwe lede ‘Tañun Düsseldorf d Frey in Derlin &edersta Nr enfaveit Emil | Kur- & Kindermilchanstalt, Nachf. Christoph | der in Berlin u! t E E

Ä a 9 , ( L f M7 N Amtt gericht. ntederlassung zu Hannover. Prokurist n: 1) Walthe1 es Kzniglichen N urtägerichts Berlin « Mit t, ge Lot. Kaufmann ÜUrma l Ri edel“ in C hemniß: Ri 7 n j U / J} [CDCTLLUTTUTY 54 e114 . L } E D N le 1 A es L, Ls E S A l Unter Jir, des Gan! ¡-Berlin, 2) Wilhelm Baethge Abteilung A. UMUIdaror ; rotura des Kaufmanns | Reih, Darmstadt. sl ‘euhandinterefsen bestebenden Äktien esell 20. 192, 1910 einaëttraaecn

0 M E Ó [R406 Freb in NRummelsburg-J im, a e é N. naouo "p V8 R U N Paul Otto Nef in C Y - B a A P h fanutmachung. JDOA 9 n die sburg-Berlin. Ein jeder von ihnen ift Am 23 Dezember 1910 is in das Handelsregister Bei Nr. 3958 Ti he Eerlitz SEROGIa df P au L Dtte i Je L n Chemniß ist er Toschen ; Darmstadt, den 27. Dezember 1! aft. L) L Aschaffenburger Eisschrank- und Vüffet- ' inem anderen Pro- | ‘ingetragen worden: Languages Gesellschaft mit beschräukter 7) auf Blatt 6407, be tr. die Firma ,, „Alfred Großherzoglihes Amtsgericht Dc {118 dem \aftêvertcac ci; Farbenfabrif Rhenania, 1 : ngetrage n: L ( Ka t R L a f C UAIISUCTLTAGE Und Pen Jonsliger Di aftung it

2 & # ee arn ttovr & c “mätiat ¿ i (Bem( einschaft m Ee, E D d G c C R AP E j 4 Mei 4 ; omi O A E454 fabrik, Gesellschaft mit bes<hränfter Haftung A A Rd e Gesefisbatt iu verteilt Nr. 26 800. Firma: Herbert Schmidt Bau- | Haftung: Die Vertretungsbefugnis des disherigen Räbtger in Chemniy: L er bis rige Fnhaber, der E T | T A atb e atc Be A E s<ränfkte: mit dem Siy in Aschaffenburg. Vie Berkretungs L Q - R ; lla ist zum 1. Jann Kaufmann Friedrich Alfred Phi er in VSlthinis, Deggendorf. Bef anntmachung, 833491 121 E S erer EINFETEIQIEN Schristluden wird | dorf. Der

: q 24 T AKRtse In Vev haber: Herbert Schmidt, | Geschäftsführers Guiteppe Blllc d l 1 e befugnis der Geschäftsführer Klara Lemke und Geo1 Berlin, den 2l. Dezembe1 19 10 ¡eschäft in Verlin. Inh ber: Herbert Schmid! hre a ve Don Milne ia B ist aut geschieden Inhaberin ift Anna Hel Betreff : Handelsregiste S Las N A ata O R U êöntaliches Amtögericht Berlin-Mitte. Abteilung 89 Bauunternehmer, Südende. 1911 beendet. pra ZONN Cine In Derin E L e E EOE i Ma 1 Helene verebel. Gelö\Gte E 1e Böhm in Aschaffenburg und des Wilhelm Staud! E e O Nr. 36 801. Firma: Franz Steinführ Bau- | ist von da ab z [h äftöführer bestellt Räbiger, geb. VDehmige, in Chemniy Die im Be- Selöschte Firma: Hermgauu Mayer, , t: F L REHRES ¿t FELÒ f C . (L, Et Ld A N E O O S6 Q o pnti 4 dis V 7 Ae i 0 S {j in Goldbach ist erlosden. Geschäftsführer Nad U f n t 83339] | acs<äft in Schöneberg. Inhaber: Franz Stein Berlin, den 23. ember 1910. triebe entstandenen Verbindlichkeiten L gehen nit auf | Plattliug. S O6 mchr der Kaufmann Adolf von Franqus in Aschaffe1 Rerlin. 3 terzeih a ‘Bi b Van n ribbiet erli, T Berlì n-Mitte. Abteilu fie über; 7 E Deggendorf, den 22. Dezember 1910. On Us] + ( Na tio Dea Tee (Bt r ; 1 act eur ! ror d Ha ovi x, verden. kn das Handelsregt|ter B è uUnterzeiWneten r, Dauu 8) auf Blatt 5759, betr. die Kommand itgesellshaft K. Amtsgericht, Negisterge rit. R “f

) Gesellschafterbes{Gluß Harnapp“. n b d) ; W Am 23. “L ezembe1 1919, schaft für A GE essen Arthur Eo oldt

FUT ist nLp

4 ? mm 1 Li 4,

aus ein n

tand

L

z T T+o r H v Ge [chäfts [T

4

b s Ser -Sebhiter Karl Bal! in l GolbbaG. internehmer, Berlin. Dem Richard Stein- | Königliches Amtsgerich J urz und der Lecwnlier, Karl Daillér 11 oldbac Mio 4 T “p i : >c{Gönebera ift D fu rietltl. ¿ 1 . t Dezember 1910 folgendes etngetrage! führ zu Schöneberg 111 rokura erteil ieleseld ; Ti v3 edürfnisscs 8 é ) rihts ist am 21. Vezemver olgendes eingetrage Gs - | Bieleseld. i n Firma „Willy i l M A 5 Ms 1910. rden et d | è n unser Handelsregister Abteilung A ist bei De eili 1 &Billy Viet [i ‘Co. 4 in | Dessau. [83350] ernennen K. im ger! O v L m A ä L L T c esells 4 » A A P An LOY (1111 L v C G N et z: Not Ny L ait i x1 1 { le i: Nr. 8672. Nordwestliße Baugesellschaft mit Wolff in 1 Gesell baft Salt Moi F if alleiniger Nr. 674 (Offene Handelsgesellschaft unter der Firma Prokura ift erteilt dem Kaufmann Q Vei Nr. 5 y des hiesigen Handels- ie Berufung D Fd dos >in: MNBorli Sonen Dey e GBesellsWwafter GQally Wolf Ut auetintger T G { Bolkäwaggd Q d L Aufmann L 20 hefschranfter Haftung. C î exit, Oegen Der bisberigc C ae Buchdrucïereti und Bu i hand! ung Bolrewad Brin ort (She! Augsburg. Vekauntmachung. [82950 f A L , Grunert In mniß; tat ooo F c i: f ctengeid llscha! in Berlin z Z3n veignieder- Ie ntmahuna : e . M ay li 4 Moral ortotl Nt Ma k: X L E Do + E ott K U 11114 nag. L m 14 Dezember 1910: die VDetetlgui n an gleicharti (gen Cohn , ZU Berlin 11 Profura erteilt. Vtederla st1 ing eingetrage! wo rde . er Lagerpverw alter 07 {ränkter Haftuna in mil De lassung Dessau, qe@uyrt wtrd, 11t beute eingetragen ) Fe G A E A 2A 44 in Augasburg. | Unternehmungen. E as Stammkapital beträgt | jeßt in Wilmersdorf. Ne thka in Bielefe ld ist aus der ellschaft aus Rio Ind! trie Rex 5 Firma „Jacob Lämmle“ in NAugSburg. | ; i ibrer: Kaufmant Seora Bei Nr. 28 261 Firma: Schulze & Bisllerbeck H eton-FZndust: ie Reuschka @ * Palitzsch, Gesell- | vom 29. November 1910 ift na< öInhalt des Pro roe! i! r U H Se ad N ) ê ( Gf u Ea Kaufm WeorT( «Cl IL1 A chieden. 4a t m it b î l ‘ünf 5 d 4 4 1/4 L l 0 l ut 0e M Da E 0: eyser in Berlin. T f ese fell haft ist eine Gesell: | in Berlin: Die Hauptniederla d iclefeld, den 23. Dezember 1910 | t! G. s (f h in ertrag Haf tung in C hemnitz : tokolls geändert die Bestimmung ber © Zaßzung über | Königlich Preußischen Staatsanzeiger. z Dezember 10): L V CEO I E L) LERNEA E S N ett. 1 T ia in li “4s ps Bib) E 2 3 Der ellihaftsver ra( i » Bes C ; E G L T D id S Eu : m : f tell N : Ae ee N E L Dn A A T : Königliches Anutsg P st dur< Beschluß der Qufamme mnseßzung des Vorstands, î Enki ennung von j oftere Betanntmachungen E vertrag isl am | Dezember 1910 feitge]teUl Fedem ] 1 amtederlasjung geworden. : , a; { ) i am 19. - nber 1910 festge]teut. Jeden Zweignted 1D D f vrotokolls vo! C AG L A A g e T ; Cr schast mit it beschrän EL Beda d uS E: en | s ige Vertretung der Gelöscht die Firmen zu Berlin : Ronn. ) rot folls Von gie d ia Tage abgez FUDETrT WOrDEN!. der & Schreibweise (S 13, I 14 und $ 15). fanntmachungen als redit wi bei Aug&burg. A1 r< Ie 11 der (Gef ellichaster G T Kf i i 2A V bierb : l fan t » OR CI Ingeni Ur Wêcar T: tTo D lbelm Vena t Die Gesellsd:aft t wit / 4 f virl ele o 1 U T l I LCL U M Li rc “2 Y E É l, , L, des Notars Werner in Hagen i B Nr. 515 wurd( iem <bt: efen liche 5 Befanntmacu ingen erfolge! ali direktor selbständig oder gemeinschaftli< von zwei Die Bekanntma DPUY SJLULAID 4H Zl L, A 4 « li [T Î ; 7 1 Geschaftéführern gehört, kann die Gesellschaft, | tretenden) oder von einem Vorstandsmitgliede (ordent- | des ot r Zeichnungsberechtigten, E Z e Ls E B è L L Lr Le l o „De Unge etigte VLC vertreten m lidem wie stellvertretendem) und einem Prokuristen. | fichtérat enen Bekanntmach ungen führen

Aschaffcuburg, den 29. Vez Bei Nr. 13 537 offene „Handels gesellschaft: S G Pi 1 78 Rap - OIYES 0E N L Lear Albin | registers, wo Firma: “Schult heiß - Brauerci | vom Vorstand Gg Un ternehmens : Ç ; d d Bel bauung V0! Jnlk aber Lal Firma. Der Frau Fanny Wol m Q eb A (& t &, G, o in $ Vie le fe ld) be ute É A j 2 Ms u f E das Handelsregister wurde eingetragen : A ditid Aa En L } ; A. Gerisch & d Y c 9) auf Blatt 6101, betr. die Gesell\{<aft rund uen nd D eITaAanen 1-4 SAPOYA pa ee 2 R 1C1 Gesel ¿Frma „Sächsische Eisenu- | worden: Durch Beschluß der O inmlung i sung ist nah Görlitz | " Zi 10 9 2 « e Ad i chränfter U Der Gesellschafts verlegt ; die 5 s 1a <4 C J 4, N) ll (a l mil v G E n Ÿ E A p (ele [lc fter ! pom ;: J t vom ber 191 1 Ms “f 1 G 9 i A AALES 5F11 C pp FIeiller c inappich ( ec l 14.5 Di ember 1910 laut Notariats- Prokuristen, 16 “Vertretung der Gei felt Adti und in { aftsvertrag vorae A y 103 s lt tis C, atr G utdolävrogtitor 4 1? +4 Ke 1 Dor d jyort unn S c Al as f » D ö 122. WGCUX Tobias. n Unier Ande l8 L ili Lie L114 Ul 51 17 5 D VE ¡reien von dem Genceral- n in dem vorgena "11 ion nt 1 \pz0} vor , . 1 A, \ UTDALTI le A e J T5 B G t 4 M F L i l U (C1 an nte versammlung vom 16. zember 1910 zur Urfund ; ‘folge 26 736. Uhreufabrik „Helvetia“ Erich | unter Nr. 195 eingetragenen Gesellschaft mit N Fa L e : ) G y : Hen i | E ME i O E s “Sit r4 c: &o lange r G s or Noranbo A 26 ç / L A T Tes t Unge d R ( n P. i a ì O Ca) E 452 chränkter Haftung: „Godes berger Grund li: C g6 Ver elellshafter Alerander Peschke Bo1rstand8mitgliedern (ordentlichen wie fstellver- e vom nd erlassen werden, x Gesellschaftsvertrag mehrfa< adbgean der E O S L E I Lk ; r, 99 Dye x Dios T Tar Y Ra R ' ger MeIER I M E G j ir. 8673. Presto Coat C ollar Company | Nr. 39 392. „-Trocadero - Palast“ Carl gesellschaft mit Ves riner Haftung“ in Godes: wenn sie dur zwei Geshäftsführer F Lf «. i

t: 5) erbielt den Zusay: „Nach erfolgter Cingem 11 tragen worden, daß auf Grund d( Okerbausens dur tie & Nugsburg (1. Janua! M L » O A As Bes A E ; ( Oberbausen durch) T1 { {UCGLOUTA S ständ des ns: Die gewerb liche Re1 Verlin, den 2 3, Dezember 1910. i{lusses dcr (Gener af 0 m un Bom 2. 2 l (S chäft tifter Ge dis Worb: Pl! U CTIEILE « Unter „Akti ng für Treubandinte I : ä J i ( aTtSTut De ter verden. i L Pg UDUTIDIN i

indu D c 17 Ç ) Hr S mit idt dg ed M ung. Sig: Verlin. | Wegener. / Ö berg ei nur dur< ihn in Gemeinschaft mit einem zwei (Fé ist N rof teilt C : +LIFO » \ 4 i v k ; 141 L Li H j oTura erteilt: p „c nao haft 911) Ut oer QUY der sellihaft Augsburg. S S L U ; Gta vorlin-Mitte. Abt. 86 p ta v 4 M Mei E E L ell at _ Z S Gegensiand det Un terneh) mens bett 1 utef ù vertung von fogenannten Prefto Coat Gollars, da: Königliches Amtsgericht Berlin-Viitte. Abt. 86. 1910 Gei richtéassessor a. D. . jur. Nobert | efsen. er Aufsichtsrat“ und find ver|ehen mit \ WEUCNiaig _ULD nte H 1 Ll 4 v L L. Ta Nin 2 5 kim lontragn0t er wendb 4 93 a w A Ds ‘r un en etr: gt. i 1 ers i i : g Sonate ‘offragen, uf L Erteilung von Ci s Berlin. Haudelsregi ster 4 E P den 21. Dezember 1910 Höfchen in Berlin. Er darf die Gesell I nur in ( Bergmann in Berlin Ns A j tas ei icht wal H t odatraag ! ; ‘Ul unq Vort Liz e al » l é ent L, ti 0 d eDrg L ( l C I [ ? Oder Bo 1e t v0 f +s Erwerb und die Verwertung bezügl. Aus | 8 D O A ETN “O des Königlichen Amtsgerichts Berliu-Mitte. altes NAmtägertd E Q einf{<aft mit einem ter Geschäftsführer Palit\< 3) Art ur olt / der von zwet fonstigen Qu tsrats in den Geschäftsbetrieb einsläglge1

Tr Profura it erteilt dem MNatsmaurermeister Paul x in Berlin, Ytame ‘ichn 8 Vorsitzenden } <nung ves Vorsitzenden

nts N 297 816 N L Ontigilce 1TSQCrIMT. Di. J. L C L E Q els in Berlin, trieb aller A rfeni s Ubteilung A- L ns Renschka vertreten : Karl Hagemeister in Berlin ee N. E le M Am 23. Dezember 1910 ist in das 2 andel8re Breslau. : Es “am 29. Dezember 1910 : 5) Nob t Smdt in Berlin / le Zille len auf 2 Bn | (14 % »t » ren tworden : L E E P { x 10) auf B O L E , L : t L f I Snab ( j ( erfol zum Nennwerte. ingetragen tworden : Fn unser Handelsregister Abteilun i uuf Biatt 6443 die Firma „Richard Oskar 6). O far Fulde in Breslau L inder der Befell\di Le n ili Met C

v lici

ammfkapit al beträgt e Qn9. Firm S$eora Köhler Agentur- : C - Ti, > Bt 4s M itl in Ghe j d Sor 6 E G “Er A R j Nr. 36 802: Firma ( g K ** t : Bei Nr. 974, Y Schlesische ler“ n Chemnitz und der Kartoffelgroßhändler | tergestalt, daß ein jeder derselben, ¿4 wie fortan au G ommen haben,

» y U Apt Þ von LUchl-, VDelz uni

a A E R N agen sur autogene Dietall cl: Y 4 eingetragen äck | t L “Ciufitiäht 5)) LTOI e L Los C LIK eus SAFA Ter q La l (ici l + y ! E E “E : E ano : C

j fara: Dem Kauf | WtMast, Berlin. Inhaber Georg Köhler, Agen! Zuckerwaren- und Choc Parr ps Ran Beschà Müller ebenda als Inhaber. (An- | jeder ter {hon eingetragenen Prokuristen Otto 1 par Inge1 ur 1g ‘rnehm T 2E G 4 J L S H R Berli 0 » q A K ovt gegevener e! t8z1 K rtoffelgroßbandli \ eman A8 QUN E s E E Ae L FUA Le | ligun ernehmungen der 1 ( ; g BVerUun. E A j s Geschast 1j|t unier der d1 C a! weig: Al [ossetgr oßbhandlung); j neman! iodrid E 14, e A x be h ten Art | nann Hans r in Schöneverg ist Prokura ex Nr. 36803: Offene Handelsgesellshaft Concordia gardt hier: Va! Í L ET 11) auf Blatt 6444 die Fir S Vi D Parnen IAH, Friedrich ZUkrß, Geota Girbig, Erich | 2) der Neu tier Gi ustav No ndte blie ite nebmungen, ferner dic Gesellschaft ine Gefell<at mi! ‘tiäle We. dt u, Schüge Berlin. Gejell | Arma < h l) auf Blatt 6444 die Firma „Franz Viecenz““ | Hankwiz, Eugen Mann, Hugo Scholz ermächtigt ;) der Kaufmann C O M " | Festsäle We, dt u. Schüge Berlin. I n Chemnitz und der Fabrikant Franz BViecenz in | ist, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern lottenburg,

T enburg,

l Yo n S? l oder von verwandten Unte nehmungen erner dit L E ; araardt, geborene Lagr: sl : C fter Haftung er ; elischaft: vertrag iirdorf. NAuguit 127 E Mt M ] Firma Berthold Themnik s abe (I »nehene 7 [ : Et ir Ad : ; ) i l ras zei Nr. 1403, die Firma Bertyoid Chemmtz als Inhaber. (Angegebener Geschäfts besteht, in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- ) der Privatbeamte Alfred Kas in I

Sit rich Leg S Ly

@zeridhtung vv Filialgeshäft n 1: n- oder Auslande y n Außer f ! | Tbafter Mar Wendt, Gastwirt, N t

C Y VAE tr D? mm & ezember 191 [ncIteuiutr. A Ul dem iri S E O E L I N v1 io i tellicha! Ba E as A M wpta - E bea «ee ie. +1 S C i E A m ° B L Lad

Hinsittlich der rtretung wurde be ibi < l a L E, 4 Bekannt | * MREG Me E : t : Rricdländer hier ift erloschen. Zei Nr. R Bn | e Lena L liede, ordentliche iy wie stellvertretendem, die Gefell- 5) der Kassierer Hugo

nilta} el l A . Sevtember 1 C|aonnen : Firma Negwer & Co. hier; Dem Augujt Seid ; 12) auf OVtalt 644 Die Ftrma , „M (ax Gerschlser “i \haft zu vertrete p Il Say Bei 9 / n Chemuitz und der Fabrikant Arthur Mar Deffau, den

G8 59 ¿T 4 A 3 7 Nor (B. h ita IETVt l 4 (Cid . ° (2 jetellschast V OUrC cinen Per M \ (1 ; S Notchä L m e c

Í E Abd C C L Ds t A 7 naMQungen erTolgen uten Hetdtanzetger. My N , fen vandelsgesellsGaft Gebr. \y s i führer vel ! l I allein v r. O E T R lau, it Prokura erte:U. : ezember 1910.

4 C4 VLLL L L 1 ITL N 144 «4 b v L A S He K Ä (Le x H rec B t L / 4 e l. 1 . R 3 1E nd zetibnungasberedtigt 1. Jir. 8674. Keferst ein 'îche Pap ierhaudlung Held er + WeEIE aster cal cld, Vlas T A esellsWaft Heymann Daniel hier: Gers{hler in Chemniß als Inhaber. (Angegebene1 p r Vahkat Muntarori 4 Hl Hen azhi bte U ; a c [l t b CNERREEeT Haftunç( Siß "Dâs Vin : M R Q T L OITON l ejeli)<hafï Beym y i T4 2E4 0) N EHESEHGE Herzogl. Anhalt. Ami ntsgeridt. „C hemische Texte München Otto Bär- | ‘Sefellschaft mit bes<ran S iîn { inaler, Berlin aldemar 4 Gtajer, Verl ie Prokura des Isidor Uchtenberg ist 1 Geschäftszweig : App retur) D 1 A - : R d H S l 1 qung mm eriln Y M EL b \ lc 1 E en L L Ul { H U / 4 : 19) au Mat ) A, e Én c L, 9075] locher, S erelischa aft mit besc<hränfter Haftung“, | * alle att red : Kef F à ; # E ‘handlun )CIEU C Rg L MEIE Md A Ee ias Bei Vir. 400 Le O andels Ee vat Vlatt 1 02, betr. die Firma „Arthur G Es M äd R L R (82. A Zweiguiederlaÿßung : Ausburg; Siß dex Hau inter der Firma : N erft ein ‘sche Vapier jan A} R, nche : i\talaleret un »Lasnmaterel._ A Grevfe j Gesellschaît Röber““ in Chemuigz: Gesamtprokura ist erteilt In unjer and el8regilter Abteilung B ift heut

Ft München. Die Gesllsc | Valle a. S, zwweignie derlaffuz 1g Berlin, Ge j _ ne Han esel Dam Þf- E 6 E (5st. aher U „f v2ft dem Kaufmann Moritz Bruno n, in Ghemnit: unt bei der Firma 12 Dortmunder Terr raingeselischaft chran Haft ing und in ihrer Daue sellschaft mit bc shräufter , Pa jtuug. d T richausta! t Urania C. Ehrentrau Nachf. G. Tetn Anna Stölting zu Breslau ist | m Kaufmann Adolf Albin Schmidt ebenda. Sie 3 Unternehmens eTnagme un Or } Satt schneider « P. Burmeister, Verlin ) Ei a Firma. Dem Niklas von dürfen die Fir1

——

Inh

mit beschränkter Haftung“‘zu Dortmund folg:

ma nur (i etuba itl lich vertreten : L ane l worden: j / : uf Blatt 4106, betr. die offene Handelsgesell ae Cl ; erige SelMaNolyrer j 9 M mtliden mit - An x a. ft in Firma „Seyfert & D Donner“ in Chemnitz : | 1 OAPEFNTER UNY A Je SINRE D0N e Wi A Kone R Eilenburg, tgericht. Prokura Wilhelm Reinhard Seyferts ist : alt Gustav B rarbol D m unlerzet@neten Ami ¡ja H. Humpert Berlin.) S ciu fet loschen. i Geschäftsführer bestellt. v LON E L NLITE, N N Wilmersdorf ist Prokura | Wreslau. h E jesamtprokura ift erteilt dem Ingenieur Wilbel Dortmund, den 2". Dezember 1910. Q, Q ASCIEINDEL N: Elberseld.

Fn unser Handelsregister Abteilung B Ul E 4rthur Seyfert und de l ufmann nl è Amtsgericht. mgices Smtégerii, Ableitung 111 Handelsregister

ma Karl Holzer Berlin.) |} Nr. 425 Hof fmann «& Cichhoru WEIEB R Kretz\chm eide in le n S ina S R S 2 un Ba t C r Pro- | Dresden. [82976] | Dresden.

{Y

AFV H

9

- Wit nit b 1 ter Haftung Bresla1 L Y uri beâfind t 1 » Gos Ma e Da 4 9 -- ey M mie beschr e ink : S 0 SEDA E B RE V6 / i u L luf dem dic offene Handelsa( felliYaft Revisfions- ïm Handels8

- 28 A fl Pt à d 2 anoclBg eschäst für elektrische Anlageu ; ¡weilen gemeins tre “Blatt 1 geschi t : j elen ge ( verireten; : : gesellschaft für Naphthaiuteressen ArthurEctol dt D Qu Zat 124 33 N1 c | . î Fon h 6 T t D a - 141 4 +4 c) j P a d s i }, Frauk « Co l C Landgericbts in Breslau von 2. Ftovel ait | Firma „Joh. Heinr. L 1, Æ G E N ¿ DOLE enden Blatte 12 204 | Vaitre & Co., Gesellschaft mit beschränk fter «e E S N R Af An Ali h die Gesellschaft aufuelöst. I l | 6e D e GON WE fe ttady fer“ in | des Handelsregisters ist heute eingetragen worden: | Haftung in Dr côde n. >tan fier Friy Mo‘enblum ist alleiniger Juhaber der | die Gesellschaft ausyelö}t, er D | Die Firma ist nah Gin jung des Ge je Gesellschaft ist aufgelöst. D ie Kaufleute | auf Grund Besch V Bei Nr 91 E 4 b? > L 7 D : i M G E T Z losd en. hr A L Li d i i mil DE 7 » H S u Shrôt lde ( 1UC II «i Im ung Hl +1 : antter Ha C ( U edri Druno LWoldema1 thur Cdoldt 1 fonad

î I ( L111 “s J « S 9 p E N l Ld l

Berlin.) Die Firma lautet jeß Breslau, den 17. Dezember 1910. Kon liches Amt sgericht Chemnitz. Abt. B isgeschieden. Die Proku a U SE dea E e a S a E I E igliches U 1e i i E R ejeusastêvertrag vom 3. ber 1910 ist in den | schaft

ti 1A L ULLUH e His L L Li auf Dial

G

| hut Fabr if d t L ? mit bei<{<rautï

Fritz Korn. i G E, i rbe loschen. &8 ; X Nr. 24 017: (Offene andelt Jejell Il Jo- ER ti de Wests. Coburg. » 42 N48 Gan N s + 4 nan » L s f I A4, C Ex T D j L À N 4e) n A EEIE A ¿ chair, M i i en R Ha L cénifiad is E pte i ] UDELL( as l ( : (C1 euUldaTi I lu

hannes Eveuius, Berlin.) r Uusheoung der] Fy uy | ( A QLL t N ler yt die Ftrm nrich | in Firma Aktiengesells{aft für Treubandinteressen in | zembe1 tr ing in Pasewalk \t die Zwelgn1e! Sitana S Das n “Gie. : a0 in Co burg e

4 (2 y utt prhAh +7 j ? 1197 \ 1 T4 ( G L b C Ä ed ¡n XICLil Zun! » E Y E e NTOiIUTAa t IaufInai

L

L .-

j Zi ini ImCrin ann, _ Berlin. Z N Könia unmelintiage L | Nr : 012: Firma Bruno Kolbe, Berlin. t Nr. 4083 Deutsche Raster- Gesellschaft | Nr. 34847. Firma Herm: n Buchholz, Berlin. | Cassel. i : a E beschränkter Haftung: Der bisherige Se Berlin, den 23. Dezember 1910. ; Fn das Handelsregister D des unte: „M das hiesige Handelsregister ist heute ri P11 An F 77 1 nialibes mtägerte Rorlin-S e. Nbteilung 90. rit if eute magetragen : L 23 s x L E \ ( n Hubert Ki>aru. i 97 | Ni z. Kalihaudel Gesells N iun

1

| Wern. R hung. schränkter YVastung. 1d Caffe. Ps e N au r1 er Vuverl LIdarß | R At nan D mut MTLH i S . : I „1 : F y Ira ( , ( R na Guitav Weber

Nr, 1% INR- era M x Qu ner UuD GQUnL L! B N ma Gc ebrüder imme 1 Bünde, den

| ric L eute einge | O Wiederve u u "Que | R : ì f (F E Til Una n lan or 1th TTT- I T y , V » y 21,9 X m| Ne. 8681. & Co. s Q DeTUUTZUNYe ur GSrrelQuig «Tem Kaufmann Eduard 0 inländischer u ul v R. den. er K M

| Nr. 8681. C. L. Bode « Co. SGejc! 1 Ms C ¡haft befugt, gleichart nl #rotura erteilt.

; ç 7 At A d s | L L De P El G,

| mit beschräukter Haftung, Dt.-ZBUlmerC E E I Leh N D, A E da bas | bei Berlin. Gegenstand nternehmens ift der | ¿iligen oder L i Könialide 9 Aetsgerie | Betricb ve a O Me Crefeld. A Al S , betr. di Handel

[0 34 j E ubeschläge & Vrouce- t

\<e Bogenlampen- | Betrieb verwandter jeschaste, is ammiapita ann Dr. Ernst Krüger zu Caf z ) F O C R c d aft t ; Geträat 7 «. Geichäftsführer sind die Pro- | (7x2 x : 4 haf Firma Crefelder Metall Kunstiverkstätten E I e O ed r | waren- ¿Fe h «& Lange in Dresd

Vy

Deu

L) »4 I î +4 Industrie Gefellshaft mit beschränkter Haf- | beträgt 700 009 N. e1hâft8tuyrer find | hesSränfter Haftuna. er ( D j i Tk : : ( e | D D Fir M A eersscbt S uristen Oskar Seidel und Willi Lindner, beide in | n 12. September 1! Gaesd t & Galvanische Austalt Paul Bayer in Crefeld | Fx? L LLAS & 1186 Eil 4 n fta fa h \ J. - 1 14 Y L. L L U é E é E et „f Le ; bs (X88 ü t Ini 2. L L L « VO ® + bef : C, A s (Ci De "13 BUCYS Y 1 L >TnNeCt 0 rridbtun on Ichattei | j ( 5962 Grundftücksgesellschaft AWatt- ilm orf. C ele Ma L ( Q Masi tät bestellt o beda1 g Ï i Crefel ) E T register heute clo IVDTPENn. cs V N N 4 E c O i n l straße mit beshräutter Hastung: (Gemaß | mit bei>@rantie ftung. Jer Gejell|haftsvertrag | per Gesellschaft der Mitwirku1 den ¿U Pezembe er 1210. Bes<luß vom 5. Juli 1910 ist der Siy nah Rix- | ist am 1 mber 1910 adge|<lohjen. Vie S7. | führer oder Stellvertreter oder derje! Königliches Amtsgericht. le Pi bme der y y dorf verlegt. >chi ann 1 nicht mehr Ge Uschaft wird tm Faue dey Zoo * i c + [ \<äâftéführers oder StelUvertreler® : Crefeld. i [8 a f L 4 ï rer Jet uTmanIi C >AaImoTTt L (L CTV ( l 9 ( L C) LOHMi A ) ; G V A) 0 a0 A e 4 : y y Ko ten in di / D! 4A / : s y a Eni L . c 4, J a, Bis Me G C ZEbARn oon KHoltollt Ah ZDCHLEL y E R E j ay. worden beî der offenen Handelsgesellschaft N fanntmachu è 14 prf nf j 4 t, G Egersdöorfer Nundlaufmaschinen- IDCI Lev S ' E T h Sefan tiamunagen der Weis ; Spe & Co. in Crefeld: Men idelsgefell[d Ci Ii al Î j 5 g d ä S * -- K t... Ï B ded Ä 61 s : s + t: j Í 4 Grie llihalt mit befr ter VDaftung : 3e | wir Hel Cculda dUrGO) t \ l UTCT E Ses Bantoigor 11 - D ] : Münchener YVteuest B j s A C L : ) E L L r ire d bei Prokuristen nur dur<h zwei von ihnen ve A E 1 a Vie f ger R ausmann Paul Kölsch in Cref [t ist in die i Lui i 16 ? CTIN(ITi 1, /*1Cu ili aft 18 N rfönli d bafte1 der C elf d aft

Augsburg, den j V y 48 , / C. H N bt lad erb Mle “ta , 1 M4 + otnaetraaecn wird betannt aema< p. T Os nber 191 eingetret E K, Amt! aeridot x L) 4 L Î 9) L A Li L } Les ge M e L Î E "i e p a 14 N Þ t 8 Le dh : C en 29, CÓLI S ? C l nti Jeaht ( erwaltunaen iactre p Eo. ¿ i er eleg Qui Q E Y Fal. An <4 y L refeld, 99 7 G c e E R L Das ; Mo atte ; E R tw s o Fin! age das mmfayit | u ( Lu Lezember 1910. UCOCTIIADI HCI Cn Dorftei i ndreas Lange tn Vresden s p » 8331 ; ‘tazarus Bind iden-G sellschaft } bri ls lel riniage au 9G Unapirat U i T affe! T A tigkeiten oder der Anlage de ittel der Gesell j } Haft MRerlim. Handelsregister z 4 SALEOIN Pa P PIE E T Ee an 4, ala f : eise | Cassel. dab E Cassel. “önialihen i Amtöger iht. tigkeit r der Anlage der Mittel der Gesell- | offene Handelsgesellschaft des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte, | mit bes<heäufkter Hastung: Wie Ainiragung k 1 O I E e L L o Qa No: oll, Cassel, ist am Cr L R Ee daît nach de! inesser Verwaltung in Zu- | begonnen. | Abteilung #3. Ae M y : in derictigt, da E L bat tgp id o Ma M cs) ten Et bie 19 nig Do N - Ja dag H [83346] | sammenhang stehenden Geschäf nd Funktionen. 4) auf Blatt 4366, betr 13) ©° Vorm he 10 1 ae en I Sn E N U Du nua l j ee er 191U, 1 erraute3, DIPMcaii ; Leg < age / j HLINA n 2 L : . (Gel il F v das hi »Ç 1e G aronttor {4 Gouto otna Nl, ¿ L 64 2 ako nnhors d di s S t J e Es 2m “a Dezember 191 it Gg ae ATIEN f aar rfe p A rin R aEGa R s Barac@enbaut sanlagen, Ma- Dem Kaufmann Ern! 4 ¡1 Word es je Ô and elsrei iiter ist heut cingetragen | Die Gefells): | ondere bere) ir M schaît Julius Bürger in Bei (r. (9d. Sulfit - Cellulose - Fabri! E ; i e E R E E Rie de L o " Wattes of fura erteilt in Wia r Firma Wm. & Carl Echeuten ontteruna Î al ur elethur i MBech!eln, 1 batt ift aufgelöst. f ) c ira! DLeI V2 , Li ih L j L | > : di j í Fi) I zl M E n Ua pf Marth 1 (FIH s Mi. «A l A1 n «e \ il Ï L Hl N ei v ( L riede

Tillgner & Co. Akfftieugesellshaft mi! dem | Beclin, den 21 Pezeml! i - j Mi schinen, Wertzeugen, tran?Pportas E En &al. Amts Sitze zu Charlottenburg und Zweignie! eclassung | Königliches Amtsgericht Berlin-% e, Abteilung 122. | mobile 1 . im XLerl n 1 l A. Dellant Kal. Am