1910 / 307 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

20 e.

19/11 1910. SHarmonia Steariu Fabrik, Hamburg. 16/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Stearin- und Kerzen- Fabrik. Waren: Kerzen. Beschr.

137959.

F

P. 8126,

F

Rest Manasfactured inGermany.

SUNAMYH NAMBURG

R

gelbem Karton mit rotem Bande.

Nathtrag.

(Sch. 5331) R.-A. v. 14. 1. H 19310 (S. 1498) O, „28946 (Sh. 2350 19. 9,

Die Firma der Zeicheninhaberin lautet: E. F. & Co. ( 22, 12. 1910).

Berichtigung.

37 127622 (T. 5558) R.-AY v. 192. 4. Jm. Warenverzeichnis ist hinter „WolUfilz“ az „Haarfilz““.

STEARIN FABRIK

20 b. F. 10282.

8/9 1910. Paschold, Doeger & Co., Saal- 12 12383 feld a. S. 16/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Metallgewebe- und Draht- geflehte-Fabrik. Waren: Metallgewebe und Draht-

geflechte.

18%, 1 898 Ni da

Double Laufes

910, T unehn

Ti Ir L

" Bee G aats beträgt viecteljährlih 5 4 40 . Alle Postaustalteu nehmen Bestellung anz für Leclin außer den Postanstalten und Zeitungsspeditenren für g rhr a

au die Expedition 8W., Wilhelmstraße Ls 32

Es Aummeru kosten 25

t e e

Löschung. n |

422 872365 (V. 2250) R.-A. v. 22. 5. 19066 (Jnhaber: Rudolph Voigt, Berlin, Französischestr,

Gelösht am 21. 12. 1910.

166 110850 (M. 11659) R.-A. v. 13. 1( (Jnhaber: Remsthal-Quellen-GeseUschaft mit |

Haftung, Beinstein i. R.) Gelöscht am 21. 12

38 133912 (O. 3905) R.-A. v. 16. 9. (Jnhaber: Fa. Wilh. Osterwald, Enger i. W

am 21. 19, 1910!

137960.

Uf F tee

Michael

17/11 1910. Fa. The Fabra Cob Limited, Bradford (England); Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. W. Friedrih & Paul E. Schilling, Berlin 8.W. 48 16/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: mische zur Erhöhung der Adhäsion von Treibriemen.

22 a. 137971. St. 5397.

ALLI

19/4 1910. M. Steinberg, Köln-Lindenthal, Dürener- straße 59, 16/12 1910. Gels 99 12. 1910

Geschäftsbetrieb: Gummiwarenfabrik. Waren: | Ae : A a S N Schweißblätter, Präservativs, Pessarien, Tabakbeutel. (9 E e Ae x fas u ag LI De 20% D G, («Fnhaber: Auguste Berger v. Lengerke, ‘Vrei A: A TMEW, D. 8914, | 164 46745 (A. 2550) R.-A. v. 21. 14 (Jnhaber:

137964. A. E

duedal-Firis Malertreude”

26/8 1910. Hugo Aeckckerle, Hamburg - Wandsbek, Ahrensburgerstr. 138. 16/12 1910. Geschäftsbetrieb: Lackfabrik.

14, 137965.

SIMILIENNE

8/11 1910. „La Soie‘/ Aktieugesellschaft für Fabrikation und Verkauf roher und gefärbter Seciden, Berlin. 16/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und gefärbter Seiden. Waren: eine Rolle mit Flügelchen für Baumwolle, NRamie oder andere

137966.

K. 18157. 13.

Ta r mt

1910

940 Berlin, Sonnabend,

1908,

3e- / Ge \hränf

A

1/4 1910. Co., München. 16/12 1910.

Geschäftsbetrieb: Beschlägefabrik, Kunst- Schlosserei, Eisenkonstruktion3werkstätte. Waren:

und Beschläge.

Kiefer &

Waren: Firnis.

und Bau- À Slöfser Seine Majestät der K den nachbenannten Pers e

der ihnen verliehenen nichtp| zwar : i der dritten Klasse Y Verdienstordens V

dem Kommerzienrat WY

dem Generaldirektor Edi

burger Bergwerks- und S@ chaft (Burbacher Hütte) in G des Komturkreuzes zf la Ls Königlich - 9 _Uver Del hs\ifchen Meno E R 2 1A e

ven Gol : er ierung em Geheimen com M e Nétional -

E E I On E f des Ritterkreuzes 6 Aba} mali T Fellihaft in : s Württembergis@ e 13 ie Bêlge, ote gelglas, dem Kaufmann Adolf G äft i in Brüssel & S

ssicúrazioni& Ehrenkreuzes des E burgiscefß 8 S8 Cz“ Allgemein

dem Geheimen Komn n Genf. em Geheimen 1e i in Frankfurt a. M. und F ‘den 24. Dezember 1910.

dem 2 Berqwerksbesizer s uier Auüfsichtsamt für Pripato 0 ersich erúna. ä j g j

; / Gruner.

s Ritterkreuzes L dem Geheimen Kom in Cassel; : des Ritterkreuzes FW herzoglih Sächsische oder voU

preußi den, v i

1075 1. i ú y AERE F! q Juhalt des amtlichen Teiles:

Ordensverleihungen 2c. Deutsches Reich.

Lösung wegen Ablaufs der Schußfrist.

1900, f en-A, 1900,

11. 137961 N. 12870.

Ernennungen 2c. Bekanntmachung, betreffend private Versiherungsunternehmungen.

Paul Ammer, Hamburg.) 46777 (B. 6946} R.-A. v.

(Jnhaber: Berliner Musik-Fndustrie

& Co., Berlin.)

16b 46865 B, 0970) ReckA-: v. (Jnhaber: Best & Co., Mainz.

41e 46915 (B. 6965) R.-A. v. 15. 1 (Jnhaber: Bößneck & Meyer, Glauchau î. &

26e 46922 (M. 4543) R.-A. v. 15. 1.

16b 46989 (M. 4540) L RO,

(Inhaber: Angelo Mariani, Paris.) 46926 (P. 2622) R.-A. v. 15, 1

Jnhaber: Feodor Peters, Halberstadt. 17069 (N. 1570) R.-A. v. 1. 1901. Des

(Jnhaber: Norddeutsche Zündholz-Jndustrie, G, 1

Sarstedt.)

28. ATASA [K D070) N.-A. V. 1. Jnhaber: Berthold Kuny, München.

266 47230 (D. 2814) R.-A. v. 5, 2. 19 (Jnhaber: Deutsche Nährmittel-Werke, Berl

b. H. in Berlin mit Zweigniederlassung und

Saegen b. Strehlen i. Schl.)

26d 47256. (H. 6222) -N.-Al v. 5,2, 1 (Jnhaber: Franz Haberland, Dresden-A.

26a 47297 (E. 2445) R.-A. v. 8. 2. (Jnhaber: Erste Berl. Marmeladen-Fabrik A

& Co., Berlin.

26e 47307 (B. 6976) R.-A. v. 8. 2. 1 Inhaber: Fräulein Marie Bachmann, Winikon

/3 1910, Deutsche Zahn- 95 bohrer - Spezial - Fabrik G. F m. b. H., Engelsfkirchen. 16/12 1910.

98. 12 A. 9

Königreich Prenßen.

Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und sonstige Personalveränderungen.

Verordnung, betreffend Abänderung der Verordnung zur Aus- führung des Neichsgeseßes über die privaten Versicherungs unternehmungen vom 30. Juni 1901.

Anzeige, betreffend die Ausgabe der Nummer 42 der Preußischen Gesezsammlung.

1900

eta E ati n, in

egen sind neue, gn ersichèrungsvertrag änderte ge

und Verkauf rohr Garne, Gespinstfasern, Seide, Leinen, Wolle, Garne.

M 1000

Geschäftsbetrieb: Export- und Kommissions-Geschäft und Werkzeugfabrik. Waren: Nadeln, Fischangeln, ärztliche und Rettungs-Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, gesundheitliche Ap- parate, Bandagen, künstliche Gliedmaßen, Zähne.

Y Î s d c s j | Blei- und \ : H 34

38. 137976. E 10 1910. Veuno

Eisner, de T. LOLLN L:

Geschäftsbetrieb: garetten. 38,

901,

22528.

16 b. B. | 1901,

1 11

/

E

12/10 1910. Gebrüder Rhodius, Burgbrohl. 39

16/12 1910. Geschäftsbetrieb: Farbenfabrik, Zink-Farben.

25.

Waren:

eine Majeslät der König haben Allergnädigst geruht:

dem Mitgliede des Medizinalkollegiuums der Provinz Bran denburg und Direktor der städtischen Jrrenanstalt Dalldorf, Geheimen Medizinalrat Dr. Wilhelm Sander zu Wittenau | de hei Berlin, dem Pfarrer Albert Voigt zu Neu-Trebbin im Kreise Oberbarnim und dem Rittergutsbesißer Karl Wrede ¡u Diepensecee im Kreise Teltow den Roten Adlerorden dritter Klasse mit der Schleife,

dem Major Renner im Generalstabe der Armee, attachó bei den Gesandtschaften in Brüssel und im Haag, Königliche Krone zum Roten Adlerorden vierter Klasse,

dem Erbmarschall in der Grafschaft Mark, Kammerherrn, Fideilommißbesißer Freiherrn von Bodelschwingh- Pletten- berg auf Haus Heeren im Landkreise Hamm, dem Landrat des Kreises Teltow von Achenbach zu Berlin, den Amtsgerichisräten a. D. Georg Bartels zu Trachen berg im Kreise Militsch und Richard Schulß zu Han nover, dem Direktor des Denkmälerarhivs der Rhein provinz, zurzeit Hilfsarbeiter im Ministerium der geistlichen, Unterrihts- und Medizinalangelegenheiten Dr. Edmund Renard, dem Direktor der Gaswerke in Frankfurt a. M. William Drory, dem Domänenpächter, Amtsrat Hans Karbe ¡u Werbelow im Kreise Prenzlau, dem Gutsbesißer Joseph Dahmen zu Cöln-Sülz und dem Seminaroberlehrer a. D. Wilhelm Oppermann zu Hannover, bisher in Alfeld, den Roten Adlerorden vierter Klasse,

dem Landessyndikus der Gerhardt zu Zehlendorf im Kronenorden dritter Klasse,

dem Attaché im Auswärtigen Amt jur. Freiherrn von Lersner, dem Presbyter und Gemeindevorsteher, Land

137962, L, 11600.

Leo Lammert,

9e.

22/2 1910, 16/ 12 1010:

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Nadeln.

Kl. 9a.

¿Fa. Aachen.

Nadelfabrikfkation und

Waren:

Berlin, Grüner

Zigarettenfabrik. Waren: Zi-

Rohe und teilweise bearbeitete Metalle, als:

Stahlstäbe. h. Werkzeuge,

Militär-

137977. x die

L rat eMerenterg

Herstellung und Vertrieb von B Fruchtsäften. Waren: Bittern, Punschextrakte

P. S192.

als: Ahlen aller Art, Bestechörter, Zielini Bogennadeln, Bohrer aller Art, Borsten für Schuh- macher, Drillbohrer, Einfädelhäkchen, Einstechahlen,

Einstehörter, Fädelhäkchen, Häkelörter, Herkules: |

dem Lalande-inzTo us

der mit dem Großherzog id Oldenb: fen und Verdienstorden des P ORN etér Ludwig verbundenen silbernen Medaille: dem Vizewerkmeister Nobert Adler in Elbing : der mit demselben Orden verbundenen bronzenen Medaille: dem Hobler Albert Wobbe in Pangriß-Kolonie und dem Heizer Ernst Schulz in Elbing :

DeS

)OL, ckchwei 1901,

BIELECTCLO

Fa. J. Bansi, Bielefeld. 1901, Baurat Und: n 2 dem Landbauinspektor le i Königsberg 3 L Vr fa gleihem An den Charakter als zu. verleihen sowie infolge der von der Sta iverorbnetenSecEE zu Schwerte wch P Y 4 mann das elbst i : sa : : infolge Ritterkreuzes erster Klasse des Herzoglich Lüdenscheid Sachsen-Ernestinischen Hausordens: (Zweiten L dem preußishen Staatsangehörigen, Werftbesizer Mar | Amktseigenschaft Oerßt in Hamburg; der Herzoglih Sachsen-Cobura-Gothaischen Carl Eduard-Medaille: dein Fabrikbefißer Richard Labisch in

Franz Parr, Cigaretten-Fabrik,| ,

16/12 191v,

of Lf

«L

T

.

Ì 3!

LLL LTL L LTLTA ?

von

Provinz Brandenburg Karl

.. 4 S e , , G »y Kreise Teltow den Königlichen El

[frei 30g Mw Charlottenburg : betreffend führung \icherungs8U

ÄAnderung in der Person des Jnhabers,

o paßnat 19. 137968. L, 12179. D Jnhaber : ferner:

Bohrftifte ohne

che

als:

zahler

Deckernadeln

“t N Al trchziehnadeln,

erforierst

ade ln,

DLI U L

ahlen für Schuhmacher und Sattler, Herkulesörter N 16h: 47831 (V. :6949)- R.-A. v. 12. 2. für Schuhmacher und Sattler, Languettiernadeln, 17/11 1910. | Fnhaber:; Franz Bartl, Dresden. Laubsägedrillbohrer, Messerchen für Knopfloch s Geschäftsbetrieb: ' 47361 (W. 3334) R.-A. maschinen, Örter aller Art, Piquierahlen, Platt-| Spirituosen, Punschextrakten und L : Inhaber: Carl Weber, Berlin.

örter, Pinnörter, Querörter, Roßhaarnadeln, Senk Likôre und andere Spirituojen, L L 1910. 47362 (S. 3270) R.-A.

stifte, Spiralbohrer, Stößel, Wendeahlen. und Fruchtsäfte. E DEe E LAK A Inhaber: Carl Sauer, Frankfurt

Nadeln, als: Anhängenadeln, Asbestnadeln, Billard Geschäftsbetrieb: Herstelung und Vertrieb von | z7 47605 (T. 1924) R.-A.

nadeln, Bognadeln, Buchbinderheftnadeln, Chenille- | 16 e. 137967 ) A een: Waren: Zigaretten. Inhaber: Carl Töpfer, Chemniy i

nadeln, Dreikantnadeln gerade und gebogen, Durch 137978. 6457.91 N 47715 K. 5569) R.-A. nähnadeln, Einfädelnadeln, Fädelnadeln, Filet- Jnhaber: Kreide- & Sägewerk Farchant nadeln, Garniernadeln,Gimpennadeln Granitnadeln, d y L Froescheis, Farchant.

GHäkelnadeln, Handnähnadeln aller Art, Heftnadeln, ile A T 2 G0) N: 0. M 1 Kettelnadeln, Kettennadeln, Knopfnadeln, Kürschner- a C : A Inhaber: Bößneck & Meyer, Glauchau 1. S nadeln, Modistnadeln, Nähnadeln, Nähmaschinenna 2 47839 E. 2451) -R.-Al v. 15. 3 deln, Perlnadeln, Piquiernadeln, Polsternadeln 27/10 1910. Fa. Hch. Traulsen, Kiel. 16/12 1910. Inhaber: Ludwig Eberhard, Charlottenbur Bubßnadeln, Rethnadeln, Sacknadeln, Sattlernadeln 28/10 1910. Fa. Ernst 2 Munz, S uttgart. 16/12 1910. Geschäftsbetrieb: Handel Tabakfabrikaten. 47845 M. 4522) R.-A. v. 15. 3 Selbstfädelnadeln, Stecknadeln, Stickmaschinenna- Geschäftsbetrieb: Fabrik für alkoho Getränke. | Waren: Zigarrenfabrikate. Inhaber: F. Merkelbach, Wiesbaden.

deln, Sticcknadeln, Stopfnadeln, Straminnadeln, | Waren: Alkoholfreie Getränke. 47877 G. 8080) Noel: v: 19. Tambourhäkchen, Tambournadeln, Tambourierna- (Inhaber: H. Günther, Bensheim a. B. Deln, Tapeztierernadeln,Verwebnadeln, Vor deln 48295 M R Q M Webernadeln, Wendenadeln. Darmstädter Möbelfabrik & Drahtwaren, als: Böohrschaften

spiven, Hakennadeln mit und

Spihe, Hundekammstifte, Kammnadeln,

Lochsttifte, Nagelbohrer mit und ohnc

Projektilstifte, Spannstabnadeln, Stahlspiven,

mit und ohne Kopf, Zündnadeln.

[rztlihe Instrumente Chirurai

aller Art, JImpfnadeln aller Art

Sonden, Veterinärnadeln, zahnärztliche Nadeln.

Teile von physikalischen und

Apparaten als: Slnhlachsen für

Maschinenteile, als: Abreißnadeln

Buchheftmaschinennadeln

stifte, Durchschlage stifte, D

brechernadeln, Fadenführer

nadeln, Fadenleiter, Hämmer für

maschinen, Justiernadeln, Lißen gerade und

Lochnadeln, Maschinennadeln ohne und

ring, Maschinenhaken, Nadelbohrer, P

Reguliernadeln, Regulierstifte, Spindeln, S

dorne, Triebstifte, Verziermaschinenn

stihnadeln, Vorlegegreifer, Webstuh

und gebogen, Zacckmaschinennadeln.

Stahlspiven für Spieldosenwalzen.

Zeichenwarèn, als: Ztirkelnadeln. Uhrteile, als: Achsen für Uhren.

137963,

wt

Walts&gott Nachf., Halle a.

W.

10/11 1910. M.

16/12 1910. Geschäftsbetrieb: Drogen- und Spezialitäten-Enc

Warcn: Eine Flüssigkeit gegen Kopfläuse.

08. DVT

My [l OLeTi

Doppel gewundene

Lochstempel

Zapfen

Stifte

)cadeln

Nervnadeln,

elektrotehnischen Stahlstifte. Bobinen})pindeln, L Droufiette- Faden- Fadenheftmaschinen Sohlenspeil - aebogen mit Messing ifte

pul Vorder

Ben Jerade

12534.

L

Superba-Werke C. Lohmann

18/8 1910. Fa. C. Lohmann, Bielefeld. 16/12 1910. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Fahrradbestand- und Reise-Effekten. Waren: Schraubenschlüssel, Kornetts, Lacke, Firnisse, Gummikitt, Lackauffrishungs- präparate, Reisetaschen, Reise koffer, Musterkoffer, Fiber- platten und Rohrplatte Hutschachteln und Hutkoffer, Taschen aus Leder, Wäschebeutel, technische Ole, Kunst- lederprodukte, nämlich: Pega moid, atoid Cobra Leder, Wachstuche und genarbte Vulcanfiberplatten, Akten- mappen, Damen-Umhänge und Geldtaschen, Gamaschen, Nucsädcke und Torniste r, Segeltuch.

dri)

_ Wem

Druck von P.

ag der Expedition (He in Berlin.

11

38

1

11

c 0 1

"

4

.)

34 13

1

Stan

16h

B ä 16h

26h

»2

J

2 Berl

e tr LT

f; z

Berlin,

¿Kra ‘‘

n

4565 R N 15368 D. A

2297 16000 Umgeschrieben am Hamburg.

26934 (S. 50168 S Umgeschrieben am 22. 12, 1910 auf Vereinigte Pech: fabriken, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Radebeul b.

93779 B. 93898 B. Umgeschrieben Lampeun-Aktien-Gesellschaft, Augsburg. 18777 ; 125099 Umgeschrieben am 22. 12. 1910 c auf Arthur Schallehn, Magdeburg, 315836 B. 45029 48927 icheninhaber ist: F e 1M,

2-2

Lewicz'

Umgeschrieben am 21. 1 Limitada, Oberjustizrat rwinfkel, 84284 84285 Umgeschrieben am 21. Limienstr. 76683 78596 Umaeschrieben am 21. 12. Kodritsch & Co. schränkter Haftung, Berlin. 26a 115496 A. 7286 LBSESS A. 126307 A. 1285347 Umaeschrieben Nährmittel-Gesellschaft Brühl & Cie., schaft mit beschränkter Haftung, Berlin. NR.-A. v

Oporto (Po Friedr. Em Leipzig.

M 62 Ga.

M.

21,

am

H. 1 H.

“I

1 Gt

Dresden

1415 142 am 22.

Sch.

Münzstr.

47( 6242 6817

Gr.

B. B.

1910).

Buchdrudckerei,

M. 76ë T817

438

12, 1910 auf Fa.

3623

1532 (Sch.11896

)3 )4 -

2, 1910 auf Offley Forrester Vertr. : [l Bärwinkel u.

rtugal);

W. 6238 39 12.

M) N.-A.

t

R.-A.

7914 T7915

A. 1958

1

12.

1

G N.-A.

) t

R.-A.

191(

"O 9) 12.

R.-A.

)4

J

R.-A.,

"

Berlin 3 ZW.

1910

N.-A. v

74

1910 auf Wilhelm Weber,

V,

1

1910 auf Cigarettenfabrik Gesellschaft

V,

11

11

t

V,

[T4

v,

y

V,

V.

1

T4 ja. J. Becter, Reinictendorf bei

1895,

13. 4.

1

Rechtsanwälte Mar Friedr.

O, 4... 1900,

O. 0. 1900.

ESL H mit be-

16. 3. 1909.

26. 2, 1910.

99. L t

auf Allgemeine Gesell-

S V, LOYD, 12. 5. 1896. J. G. Hatje, L AAL ADD s,

T E

0, D. -LVOT, D. r t

auf Wolfram- 1896. 1910.

18. 9. T. L

9, 8, 1898, 4, .9., 1900.

7.9; 1901.

, Bernburgerstraße

34

G. m. b. H., Darmstadt. 16b 48497 B. 6943) Inhaber: Wilhelm Bausch, 49808 R. 3682) R.-A. v. Inhaber: Bruno Reußner, Spich b. Wahn 264d 50157 G 2408) R.eA. v. 10. 9 Inhaber: Erste Würzburger Conserven- & Fabrik W. F. Wucherer & Co., Würzburg Wucherer & Karl Wucherer, Würzburg.

Ne V0.0 Biebrich a. Rh 50. é

Erneuerung der Anmeld!

Am 10. 1910.

M 5646 Am 2. 1638

n 41, 1583 .

Am 10. 2843).

Am 15. 7037).

Am 19. 6286 Am 3. 1658),

Am 6. 47649 (M. 4699). 478514 W. 3412). 48310 (Sch. 4296). Am T7,

51774 (6. 6467). Am 8. Sch. 4298). Am 9. 3779).

2639

Am 10, 3780),

99

48387 47278

L, LVLO, St. 1910, 49502 (M. L, LVLO, 17258

T, LWIE,

57205 (B.

L LYLO,

48186 ‘H. 1910.

96 47498 1910,

9b 49366 42 49150 49172

LL, 1YLO.

3d 57391 1910,

12, 48404 (St.

12.

12.

62887

47689 (R. 48434 (A.

12, 1910,

16a 50272

12, 1910,

50426 (R. Berlin, den 30, Dezember 1910, Kaiserliches Patentamt. Hauß,

14,

q.

wirt Friedrih Schulze-Kump zu Heeren im Landkreise Hamm,

dem Kirchenältesten, Hegemeister Hermann Nicolai zu Försterei

Weissuhnen im Kreise Johannisburg, dem Kanzleisekretär a. D

Hermann Schwalbe zu Taucha in Sachsen, bisher in Cassel,

und den Gerichtsvollziehern a. D. Leopold Bischoff und Jo

unen Kaller zu Breslau den Königlichen Kronenorden er Klasse,

g Gemeindeschullehrer Karl Hiero nymi zu Berlin und dem Kirchenältesten, Ersten Lehrer und Organisten Rudolf Soran zu Weissuhnen im Kreise Johannisburg den Adler

ynhaber Des Königlichen Hausordens von Hohenzollern,

deim Drucckereifaktor Johannes Kurowsky zu Stettin das Kreuz des “Allgemeinen Ehrenzeichens sowie j

dem Gemeindevorsteher Heinri ih Scholz zu Radziunz im “di; Militsch, dem bisherigen Gemeindeschöffen, Stellenbesißer August Schulz zu Kriegheide im Kreise Lüben, dem Kirchen ältesten, Grundbesißer Friedrih Becker zu Konzewen im Kreise Johannisburg, dem Strafanstaltswerkmeister Adolf Neuendorf zu Lichtenburg im Kreise Torgau, dem Vinnenlotsen Johann Facobs zu Völlenerwehrdeih im Kreise Leer, dem penstonierlen Gerichtsdiener Adolf P ichler zu Berden ( Aller), dem penjsionierten Polize isergeanten Ulez rander Tokarsky zu Trachenberg im Kreise Militsch, den Oberfeuerwehrmännern Heinrich Heyden und Jakob Kauhausen zu Cöln, dem Maurer polier Ernst Schubert zu Polnisch-Pel erwi im Kreise Münsterberg, dem Eisendreher Wilhelm Brunne zu O dem Holzhauermeister Christian Lill zu Klein Jodupp im Krei} Goldap, dem Gutskutscher August Mehr zu Astatiicarigo dorf im Kreise Frankenstein, dem Dominialarbeiter Karl Rogel zu Lampersdorf im genannlken Kreise, dem bis herigen Privatforstarbeiter Karl (Günther zu Parchau im Kreise Lüben und den Waldarbeitern Christoph Friedrich zu Meschkrupchen im Kreise Goldap, Martin, Salzmann zu Budweitschen im genannten Kreise, Friedrich Staats zu Alxnupönen im Kreise Pillkallen, Johann Kallwell „und Wilhelm Kallweit zu Groß - Schwentischken im Kreljo Stallupönen das Allgemeine Ehrenzeichen zu verlethen.

ishen St. Annenordens zweiter Klase:

ugen Polte in Magdeburg :

des Kaiserlih Russ Kommerzienrat E der dritten Klasse desselben Ordens:

dem Jngenieur und Fabrikdirektor Julius Althoff in Magdeburg ;

des

dem

Nitterkreuzes des Kaiserlih Desterreichischen Franz Josephordens:

dem Architekten Oswald Bauch in Frankfurt a.

daselbft :

dem Jngenieur Julius Knöchl der dritten Stufe der dritten Klasse des Kaiser Chinesischen O x dens vom doppelten Drachen dem preußischen Staatsangehörigen, Schiffskapitän Johann (Georg Mülleitn er in Schanghai;

M. und

F S 10)

der vierten Klasse desselben Ordens : dem preußishen Staatsangehörigen, Schiffsoffizier Ge Kohl daselbst ; des O

r Org

ffizierkreuzes des Ordens der Königlich Ftalienishen Krone :

dem preußischen Staatsangehörigen, Kaufmann dingen in Mailand :

Dermann L

des Nitterkreuzes des Königlich Niederländ Ordens von Oranien- Nassau: dem Königlich niederländischen Konsul G. Brin Danzig 9 des Ritterkreuzes des Ordens der Königlich Numänischen Krone: dem Fabrikanten Wilhelm Steenebrügge in Neuwied jowie des Großoffizierkreuze s des Königlich Serbischen St, Gavaordens:

dem Bankier, Königlich serbischen Generalkonsul

Guttentag in Berlin

i) v) en

i dmann in

Julius

Zcké¿aN G U den

le A ¿Ci

ola s all H U henzo ui

s v h

Q, L

Wilhelm.

P i

S

Od

HOTCi Kath s “4 4

A