1910 / 302 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; E Ra : ; 5 i ; j ifschi + Offene Handels- | Ferner bringt Döllefeltd in die Gesellschaft mit be- sammlung. Der Tag der B E unter folgenden Bedingungen zu vershaffen: Der sowie das Recht für Nußland, ein Patent auf diese | Geffen e Lifschitz, Bremen: fe! MELIEL À L, / c aus G L Lag der Berufung und der Tag der | der pro 31 A i: Í 4 E Kaufpreis für das Quadratmeter brutto Bauland Erfindung zu nehmen, und vom Apotheker Carl | ‘gesellfchaft, begonnen „ain 15. Dezember 1910. bau Pasing e e a E Mia 4 E Die a niht initzurechnen. g L Auf E O fulinemeas Bilanz Borstandsmitglied oder mit einem Prokuristen der | Ruberoid Gefells N 4 eins{ließklih des Holzbestandes soll nidt mehr als | Schneider in Stralau seine in Breslau us A E ne aile G E i, Rußland wohn- Erf | au 15.123 November 1909 abgeschlossenen : Fabtikant bri VesellfGaft sind: einlage des Kaustnonns A, l a pie R E aft zur Zeichnnng der-Firma befugt ist. tung Sesellshaft mit beschränkter Haf- 7 M betragen, so daß der acsamte Kaufpreis für das Grundstück Michaelisstraße 18/22 - befindlibe Woll- | hafte Haan Leiser Pen E in Bremen | Sr u ber das Ausnußungsreht des paten- Fabtifart M R zu Düsseldorf, | 58 000 # verrechnet u gu Höbe von 99 ur Beschluß der Generalversammlung vom Gesamtprokura ij r E i ganze Gelände si auf. nit mehr als 21 Millionen reintgunteimn Biueg vie sie R wmd liegt, mit B na T ACNE: wbdk: tilcten ‘Verfahrens zur Herstellung von Fischerdeden SFustizrat Salli Coh L E eo, Gerlach ist zum Geschäftsführer A Arnaud ed M sind Artikel 6 des Gefellschafts- | Henniger fici M ua Sée E u f 3 i da App en, zum festgeseßten Werïe von ]€ - , ; Ew œ; 0 n SONEN A ueldorf, a Oh Para O anne, Tages he des Or itals E 1, L der Desugmis, zutammen t Det Mk. belaufen darf. Von diesem Kaufpreise darf | alen pparaten, 31 gesecß 1 und aus dem von ibm mit der Firma Denner u. Bankdirektor Max von Navas 1 Dufcidorf Dem Kaufmann Wilhelm Swhaefer in Emmerich | (Anstelling C Sea L) und Artikel 14| Gesamtprokuristen W. E. Gossler ia Siena M Y À 1 T, 4 ( L H

; r ; ; , ; 95 ( /, Bekanntmachungen der Gesellschaft er- ŒEnhaber ist der hiesige Kaufmann Heinrich Georg ace h T%SnMe 5 a ) L S, Ó i nicht mehr als 500 000 Æ in bar zu entrichten iets Æ E "ge s Gesellschaf Deer hiesig Funke in Cassel im Frühjahr 1910 abges{losjenen Kaufmann Simon Sostheim zu Düsseld und dem Kaufmann Hermann Wanke in Bentheim | In Düsseld mten) geander Í ¿eidnen. sein, während der Rest auf 10 Jahre zinsfret folaen ur en VDeur|chèn vet )SANZelIgET- Medizi iséhes Export-Haus Feli Schmiedchen, | Vertrage über die Berechtigung der Herstellung und Die Gründer haben fäntliche 9 zu Düsseldorf. ist Profura erteilt. Der Gesfellshaftsvert Le riÔtet u C orf ist eine Zweigniederlassung er- Die ay I. E. F. A. Heller erteilte P T und auf weitere 20 Fahre gegen 35 9/0 Zings- Berlin, DEN 20. Dezember 1910. L z Ee ee 4 e d Mi A L 2 Felix d 2 Nertriebes von Scagliolwänden zustehen, und Die Gründer Tabrik en 09 Aktien übernommen. H. Dezember 1910 festgest It 16 Die ran u am \ Unter der Jirma „Phönix“ Aktiengesell- erloschen M R « /GUEL erteilte Prokura 111 vergütung zu stunden ist. Artbur Müller ver- Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167. remen: Inhaber ist der hie]ige Kausmann Feltx es fr Db ibura, Osffriésland, Bremea, Ham- S@bndorf zu Düsseldorf W Bernmun ‘und Albert | machungen der Gesellschaft erfolge U De schaftfür Vergbau und Hütteubetrieb Abteilung | Electrishe Dauer - Glü vflibtet ih ferner der Gesellschaft gegenüber, L Lai Cues. B e 7 inni ch 82094] Schmieden. L . 91 96. an 6 Altona mit Le Maßgabe R Sis hiermit kd rodtlide Bert dor} ind die alleinigen Anhaber anzeiger. L |CDC Agen durd) den Netchs8s Duffsecldorfer RöhHreu- und Eisenwalz1ivoerke. “Ait bes R E No mpes Gesellschaft ibr Käufer zu vershafen, die zusammen mindestens Rerncastel-Cues. Sctanntna ung. l Diederich B. Neiners, Vremen: am urg und 2 M T G ‘¿enen Verträgen 0E Ae: Ferireter der offenen Handelsgesell- Emmerich, 21. Dezember 1 Gera. R T Nl L: bereit ter Haftung zu Hamburg. Bei dec Bernkasteler Bauk, Zweiganstalt der | zember 1910 ift der hiesige Unternehmer Johann | gegründete Gesellschaft die nuY L aeb unter der Firma „Gebr. Schöndorff“ in N chezemder 1910, £ra, Reuss. Befanntmachung. [82128]| Tie n Stelle des ausgeschiedenen W. K. H. A. es N öuigliches Amtsgericht. In das Handelsregister Abt. B Nr. 9, die Firma | &ann ist Carl Julius Spilker, Kaufmann, zu

30 000 qm des obenbezei n Geländes zu einem ; E Hdt 1 : t L | L La i : T Yb rf O O : qm des obenbezeineten Gelände ? Bergisch-Märkischen Bank zu Berncastel-Cues, | August Reiners als ellshafter eingetreten. | von Derrn Döllefeld zu zahlenden Lizenzgebühren zu R, Sie bringen in dieser Eigenschast hier- E O Köstriver S M mit das von ihnen unter der vorgenannten Firma | LSSen, Ruhr. j [82121] töstrißer Sool: und Heil-Vade-Anstalt, Aktien- Hamburg, zum Geschäftéführer bestellt worden.

4“)

N otrangop

1s zum Betrage von

Bauland abnehmen, und zwar mit der Bedingung : ee i S daß die Käufer sämtlidhe. Pflasterungs- f Ne- | Nr. 8 eingetragen: : & Carl D. Streckfuß, Bremen : Am 14. Dezember | Damit gilt ore E ift Beides b S Passiven n 20 E ee ¡i DEN d \ - Den Bankbeamten Hans Feldmann und Johann 1910 ist an Carl Diedrich Streckfuß untor Pro- Höhe von 16 24 000 als geleistet. sbe]ondere auch den dazu gehörigen Grundbesitz Effen ist am 13. Dezember 1910 zu B Nr. 140 in Kör „daß «der Landwirtschäftslehrer Karl Ebeling Ie S (6 l m » X nd t L -| 0 GL Le \ (V Költrtt aus dem Norfít anf t n der Wenera versam! luna der Aktionäre L Müller bis zum 31. Dezember ds. Is. das pothe- R, 7 a E : S aid s R v1 O S T j EOLTIY dem Vorstande ausgeschieden und an | 9 mmlung der Aktionäre vom zeichnete Gelände der Gesellschaft versbafft und ihr für die hiefige Zweigniederlassung erteilt. Bremen, den 21. Dezember 19109. Großherzogliches AmtsgeriVt. L, L S als Anlage 11 beigefügten Infe- Effen und Umgebung, zur Förderung ihLter | Vorstandsmitaliede bf ¡rit Preller in Köstritz zum 20. Zuli 1910 is die TEMe E Berucastel-Cues, den 17. Dezember 1910. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Dortmund. [82113 gsbilanz per 17. Juli 1910 dergestalt in die | Kewerblichen Intereffen, Gesellschaft mit be- orjiandsmitgliede bestellî worden ist. 1 tapitals der Gesellshaft um den Betrag bis zu führt, fo wird thm als Entgelt folgender Gewinn- Königliches Amtsgericht. 4. Fürhölter, Sekrekär. Sn unser Handelsregister Abteilung A_ ist beute 101066: a6 fr Reg c E R Ot E _Effen, cin Tirlides 9 : eemtctit Wider bin & 3 ves Gers anteil gewährt: Nachdem aus dem Gewinn in Ge- | Bielefeld. [82095] Di L f e L Feconung der Aktiengesellshaft ge- Die Gefellshaft ist aufgelöst. Lquidatór ist öurstliches Amtsgericht. Nadis entturäbeii: „Ven Y 9 des Gesellshaftsver- ; Paul Dittrich Dortmund“ und als deren Zn- Vlterabsel daft m | end zu änder zur Abführung an den Reservefonds bestimmten Be- | Nr. 71 (Firma „Gesellschaft für Industrie- | worden die Firma Cousum Haus Gebr. Ramut- | haber j MMouda. Sohn haler «Li ? träge und die Tantieme für den Vorstand und die | bedarf Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ | kowski in Briefen und als persönli haftende | eingetragen E a Dele 10 hundertfünfundfünfztg Mark U era U an eren M das Handelsreaister des Königlichen Amtsgerichls eo die Firma Bruno Neich Sterndrogerie Durch Beschluß des Aufsichtérats v 14 en . zen « . y s } a V IClunoneunztg Pfennig Fisen ist am 15 Dezember 1914 T Î pt t E E in Sn esen L 1d K O Fus zer V j Co AUTNICDLETATS om 14. e6- ; 4 Cu Lv ck ; é c E E n E. i n 159. Vezembvber .1910 unter A Nr. : 2 t und als deren Inhaber der Drogeric- die Aktionäre 4 9/9 Dividende. Sodann wird aus | Dur Beschluß der Gesellschafter vom 1. Dezember | Ramutkowski in Briesen. Offene Handelsgesell - D abegen TBeibiet Ll 8 L nter A Nr. 1603 Fnhaber der Drogeric- ges i ite i 7 i S j 5 F 4 sf} i - ce wer c T L e L N - 6 L E V ï 5 dem Gewinn die Tantieme des Aufsichtsrats enk- | 1910 sind die Bestimmungen des Gesellschafts- | schaft. Der Kaufmann Ignaz MRamutkowski in| Dortmunga. [82112] gesellschaft die in der Bilanz A und als deren Inhaber die Bauunternehmer Fakob Guesen, den 20. Dezember 1910 Das Grundkapital der Gesellschaft betr: Ja] Vilanz au} Kremer und Theodor Reul, beide zu E} F Vönigliche 8E 6 15000 E G betrag! s b A " a S P T L A I A 7 1 - e E 0 AUCUL % beide zu Cffen. Offe Königliches Amtsge M 6 1 500 000, —, aotoil N R Cu T As E A daß Arthur Vetller Lea E Stammkapitals und die Geschäftsführer Ren. Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am | ner Nr. 2134 die Firma „David Grünewa?d lionen“ drelundbierziataufenbfebe / ju Sssen, , Dye VES NPUeTINE eingeteilt in 1500 auf Inha als die Aktionäre zusammen als 4 °/6 Vipidende ET- ä ven is s Stammkapical um | 1. D ? ; Vertr d O Wf D e G E I D N GEE Ito Nertretung dex GesellsGaft find nur hotho (Goî f Sa 82120] T, e i are zu /0 Gemäß demselben ist das Stammkapic 1. Dezember 1910 begonnen. Zur Vertretung der zu Derne‘‘ und als deren Inhaber der Kausmann hundertfünfundfünfzig Mark zwei- verivetung der Gesellshast sind nur beide Gefell- Ín unser Handelsregister Abteilung B ift A E R bekannt gemacht: Die Ausaabe , , 2 n SELD - - . s 9 q y É , © 1 l A len eCrTolat zum urse an T Gewinnes wird derart verteilt, daß Arthur Müller | es ist der Kaufmann Ernst Hohnen in Bielefeld zum | Die Firma war bisher Peter Ramutkowsfi. E i E ei de C at zum Kurse von 104 Dortmund, den 16. Dezember 1910. Der Neinertrag des Einbringens _—_ | EusKirchen. [82123] wareu-Fabrik Gilsa, Gesellschaft nüt be- | André, Vairon & C ; e O , , R E ; L 5 gan d É 2 L p L zit M R f D At Müller als die Aktiengesellshaft sind berechtiat, | drei Geschäftsführer steht die selbständige Vertretung Königliches Amtsgericht. N Le e N - EANOUPOE T R Dande! ter B i Y Í e o., zu Varis mit Zwei Dortmund. [82111] nd Albert Schöndorff beträgt somit Ca Si E YeL Volksvauk, Aktiengesell- A Beh, i P. Andrs ist dur Tod Vat l des Arthur Müller durch Zablung eines Betrages Bielefeld, den 20. Dezember 1910. ; f E al s zu ZUlpich, eingetragen: Die Prokura dés Durch Beschluß der Generalversammlung vom E E L N VEL- PITENEIL ANDEl feld, Zu Heinr. Hille & C°_, Cassel ist am 20. De- uiter Nr. 2133 dié Firma „Fritz Henker“ zu Se R pas Sc{höndorf und. Albert R gi Mone O Mai 10 if g gesellschaft ae ei D M Gesellschaft wirt esellschaft ist jedoh berehtiat, Arthur Müller statt C C n) ah iti ochondorsf von der Aktiengesellschaft zweitauseni ustirchen, den 14. Dezember 1910. er bisherige Geschäftsführer Moriß Immish i A ‘bleibenden Gesellschaftern unter der fèr Banablung n 91 Millionen Mark Aktien Bieleseld. _ atiibo } [82096] | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- von je 1000 6 oder jeder O Königliches Amtsgerich riß Immisch in | Firma Ch. Vairon & Cie. fortgesezt. \ Fn unser Handelsregister Abteilung A ist bei | sellshafter Kaufmann Philipp Jung în Cassel ist Dortmund, den 16. Dezember 1910. r Beteiligung an dem Vermögen der | LUsKirchen t : | Wilbelm (Gus i rofura ist erteilt aenanuten offenen Handelsgesellshaft, ecintaqusend In unser Handelsregister A Nr. 70 ist Ei ba NONIGUES AmIbgertyt. i ‘SeselsPafter: Pete Handelsregister A Nr. e I

Kaufyreise von 25 (6 für das Quadratmeter netto ; Ma E ; C ees | é für das 2 wurde heute in unser Handelsregister Abteilung B | Seitdem offene Handelsgesellschaft. en hat. inlage des Döllefeld in führte Hant l tammeinlage des VLuE| geführte Handelsgeschäft mit Aktiven und In das Handelsregister des Kgl. Amtsgerichts gesellschaft in Köstriz betr., ist heute eingetragen Hamburg Columbien Bananen Actien-Gesell- 1ulterungs ( ven. alls Arthur - , ; fa 2 ) N U i aulierungskosten zu tragen haben. Falis Fritz, beide zu Berncastel-Cues, ilt Gesamtprokura | kura erteilt. Delmenhorst, 1910, Dezember 21. und das Firmenrecht, unter Zugrundelegung der dem | Ltr. die Firma Verband der Brauereièn von | sei : T: 4 E rauereiten seiner Stelle der Lehrer & Juli 1910 i die Erhöhung des Grund- Käufer unter den vorbezeichneten Bedingungen zu- Eta po N ALE ot G LU E F i S 9A AAN i j | Aktiengesellshaft ein, daß das Geschäft vom 17. Juli | räukter Haftung, Effen, eingetragen: Gera, den 17. Dezember 1910, 6 1 200 000,— beschlossen und der Aufsichtörat ae V _dem G : i i é | | Briésen, Westpr, [82101] | unter Nr. 2139 die Firma „Moltkte-Apotheke führt gilt. Nach dieser Bil | ( Direktor Udidia Labdendorf mäßheit des § 27 dieses Gesellschaftsvertrages die Fn unser Handelsregister Abteilung B ift bei én unser Handelsregister ist beute einaetragen Z Dittri Dortmund j en E Ae die der ektor Ludwig Ladendorff zu Kray. Gnesen. [8212d) Die Kavitalserböhe E r d s ) zu Dortmunî f wart zum Eigentum übertragenen Aktiv T 5 U O 2AE : C Lee E 8212! le Kapitalserhohung ist bis Der Apotheker Paul Dittrich zu 2 /0T _ insgelamt vier Mill L Cr ragenen Al Ia NSSCNn, Eu, [82122] In uner Handelsregister Abteilung A ist unter M (00 000 erfolgt. Beamten der Gesellshaft entnommen sind, erhalten | in Bielefeld) heute folgendes eingetragen worden: | Gesellschafter die Kaufleute Peter und Ignaz | Dortmund, eee ai L A L zember 1910 ift der & 3 des Gesells j önt 08 e ; 43 755 92 M. | eingetrage {6 ior Min a A L Ee \ “O E rb cl 5 0 des WeleulMastEverlrages Königliches ‘Amt8gerich 9 199,92 é. | eingetragen die Firma Kremer & Neul, Essen, besißer Bruno Reich in Gnesen eingetragen worden. geändert worden. Gn l: laetiia nommen. Der weitere Gewinn der Gesellschaft wird | vertrages über das Geschäftsjahr, die Höhe des | Briesen ist in das Geschäft als persönlich haftender | " SFy unfer Handelsregister Abteilung A if heute geführten Passiva mit zwei Mil Fremer und Theodor R “- Handelsgesellschaft seit dem 15. Oktober 1910. Zur | Görlitz. lautende Aktien zu je 4 1000 Satte halten baben. Der si alsdann ergebende Nest des | 30 000 f erhöht und beträgt jeßt 50 000 Æ, und | Gesellschaft sind beide Gesellschafter ermächtigt. David Grflinewald zu Derne eingetragen. UNdN ena Dea 204375509 schafter gemeinschaftlih ermächtigt. Nr. 74 bei der Firma Schokoladen- und Zuck . & V1 J, 00 E E Se f - ‘N 4 UCLr- Bo201 », «D al. io 9 ; Ï 20/ f L D) î 7f ä n 5 5 7 ck N o1 n , o . e Dezember =1. /s, die Aktionäre 2/45 erhalten, Sowohl Arthur | weiteren Geschäftsführer bestellt. Jedem der jeßigen | Vriesen, den 16. Dezember 1910. Königliches Amtsgericht. der Herren Hermann Schöndorff Jn unser Handelsregister B Nr. 5 ist beute bei | \Hrünkter Haftung in Görliß folgendes ein niederlafs Z ( HIV/ ) d n- ederlajjung zu Hamburg. Der Gefells t jederzeit zu verlangen, daß dieses Gewinnbezuasrecht | der Gesellschaft zu. ——— E ; Ls T Und eLETt SMOndori g Us g. Der Gefellic{afte: : i Cassel. HSanvbelsregister Cassel [82104] | Fn unser Handelsregister Abteilung, A 1 heute ¿wei Millionen Mark... , 2000 000,— 4. | Wilhelm Facobs ift : 13. Dez E: von 24 Millionen Mark abgelöst wird. Die Afktien- Königliches Amtsgericht. her 1910 cingetragen : E Or JEUn QZUC0vs 11 Erlo] Wei, : 9. Dezember 1910 ist die Gesellschaft aufgelöst. | von den. verbleit zember 1 eingetragen : Dortmund und als deren Inhaber der Kausmann Aktien 9 Görlit ift Ci j A Dort S einaettraaën. ch«tliC1 SLLAORE H t E D 4 iht oriß tit zum Uquidator bestellt - L , , y! Griß Henker zu Or mUnD en g t «ronlypnd Tot »» M JEDCT L n LONC Il, Eli- A 3 6 el (L. A. 9, E, 1 y e ÿ * ry der Gesellshaft im Nominalbetrage von 2 Millionen ND319 (Offene Handelsaefellshaft unter der Firma U Kor Vér Fit: 1 U sprechènd seiner L - Görliß, den 19. Dezember 1910. ; v. Enckevort. Prok Nr. 219 (Offene Handelsaesell|chaft unter der Firn alleiniger Inhaber der Firma. Königliches Amtsgericht. d «uind.

Gebr. Böhling. Gesellschafter: Peter Böbling

E45 :

L t Bed L ; Aktien von je 1000 4. Die na der Inferi e Ld | 4

Gründung eins{ließlich der Stemvyelabgaben gehen | = D e S 7 i i 9116 E e Ote AG 0 M. Die nach der Inferierunas- | Firma Th. Mundt in Zülpi ; T T T Dat r ortl i (

ce c enx » d den: T Q dat d die Ver- E E EE r A Dortmund [82116] bilan D At A ACAYT T HUTerterungs ma &. uno 11 Zülpich beute einactraae GÖrTitz. Maschinenbauer, und Rudolf Hieronym18

o G L I; ¿-+ | eingetragen worden: Die Liquidalton und T L G An und. S n 96 bilanz in die. Aktiengesellschaft eingebraGten Grun A E E Zülpich beute eingetragen N 8913 : bauer, und Rudolf Hieronymus Böh-

zur Last der Gesellhaft. Den. ersten V N beer Cassel. Handelêregister Caffel. [82102] | n unfer Handelsregister Abteilung B ist bei der füde und Gebäude {ind N e gepracten MTUNY, Frit Mundt Prokura des Friedrich Wilbelm genannt „In unser Handelsregister Abteilung A E ling, Kupserschmied, beide zu Hamburg. E örtß Mundt ilt durch dessen Tod erloschen. Nr. 1351 die Firma: Karl Wallach in Görlitz Die ofene Handelsgesellsha]t hat

¡T t URLAY ; ¿tungsbefugni Liguidatoren ist beendigt. Die Ee : oratsherr Carl Freiherr von Roeder tretungsbefugnis der Liquidc gee Am e : ; ; Í M Ae l bilden: 1) Mai herr Carl Freih 0 Am 20. Dezember 1910 ist eingetragen : Firma „Aktiengesellschaft Varoper Walzwerk“ l) im Grundbude von Düsseldorf-Derend Éustir L R Q von Düsseldorf-Derendorf, usSftirchen, den 16. Dezember 1910. und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Wallach tei. n Hb C l C C

Mark zu verabfolaen. Die gesamten Kosten der Gebrüder Troske in Bielefeld) heute folgendes Val, Amtsgericht. Abt. X11.

F An Mi Wil

E: : h Pa ; stein | Firma ist erloschen. h n tis z L : Bar | zu Diersburg, 2) Rudolf Ner A Nein Bielefeld, den 20. Dezember 1910. Kohlenkontor Louiè Weisbecck, Caffel ; In- | 5 Varop heute folgendes eingetragen worden : Band 10 Artikel 467, in Abtei «den 16. Dée zu Wilmersdorf-Berlin, 3) Genera!ton]u rayam tot haber ist Kaufmann Louts Weisbeck in Crefeld. Z Ce 130 000 M herabgeseßt R (, in Abkeilung T unter den Königliches Amtsgeri( in Görltß eingetra i Wilhelm M i Sesamtt Nor) N s Königliches Amtsgericht. x Das Grundkapital ift um 130 CWO eravage! B laufenden Nummern 25, 26, 29 30 50 52 7 t s Amtsgericht. in Gorltß eingetragen worden m ennete. Gesamtprokura tit erteilt Heno zu R H l als der P OEIETURs M 3 Kal. Amtsgericht. Abt. X. und beträgt jeßt 1 120 000 H Der §& 5 des GeselU- 58 pie folat: mern 29, 26, 29, 30, 50, 53, 54 und | Fatkenstein, Vogt 48 Görlitz, den 19 Dezetiber 1910 an Paul Walter Lorenz n A R A S I [2 “0 L 25 » 1 In- r U EEREE D 4 z B M O vil, y E Ann, N T 1D, ¿ Ld S ) G L Ee 2 “LILH l ari Pet id HGelbia. als. defsen, See elbken Sf i ttude Bielefeld. [82097] | Colditz. [82105] | shaftsvertrages hat folgende Fassung erhalten: a. Flur B Pär:éllennuttmer 1719/9058 & Im Handelsregister ist E E [82124] Königliches Amtsgericht Die an H. C. L. Harden und H. H. M. Petersen meldung der Gesellschast „eingereichten rif e cu &n unser Handelsregister Abteilung B ist unter Auf Blatt 105 des hiesigen Handelsregisters, die | Das Grundkavital der Gesellschaft beträgt brüderstrafs. E 1719/2065, Saat- | ¿cinen worde dek Wis Sue auf Blatt 441 C P Cn D A Y . “erteilte Gesamtvrofura ist E Petersen inb lufsublarats tr in Lia 6 Bin Nr. 88 die Firma Su htv ae eann Weftfalia, | Vereinsbank gu Coldiß in Coldiß betreffend, | 1120 000 #6 und ist eingeteilt in 1120 Altien von 1. Flur 5 E R 1790 05 [hafoT h berg“ in Gotha eine S ocienitee A ite UI Im Hiesigen Handelsregister Abteil [82132] Pa a Nee Transport Gescllschaft mit be Á 7 3 Ln 4 , Gesellschaft mit beschränkter aftung, in Biele- | it he M112 Motber 8 F 9 Ba Fur 9, Parzetennun 720/205, [da D I E Ee VIVEIgNtIederlaung unler Der f, gen Handelsregister Abteilung A Nr. 528 ränfter H : N E ; ; j ck ; ) O z t heute das Ausscheiden des Kaufinanns Arno | je 1000 A. Ader, groß 6 a 52 qm Firma „Scwcrfsck; 6 P S4 R T et al retlung A Mr. 928 räufter Haftung. unterzeichneten GeriGte von den reiner Berlin f feld heute Ange E daselbst L [e Bruno Sugo pereetiet in Penig aus ‘hein Vorstand i Der § 35 des Gesellshaftzvertrages, betr. die Ver F R b, P oil “u ep 17211920 dorfer "Platten Stbieferbra Viinara ein Kobuhetin til ten S Ben L d M E fd L Lee baben die Auflösung der G L T er ; E ‘in n worden : enstand des Unternehmens | «ingetrage 6 ' Neingewinns, if ändert. E S N Fa Cs 2. T ¿4 U m j: ffa em Siße in Graudenz é fell aft D - Ste HE Sat ana Berlin Einsibt genommen werden. E abr 9 A Subw E ; | eingetragen worden. wendung des Reingewinns, lk APGeanDeTt er, groß 14 a 53 qm, : mit dem Sige in Pillmaunsgrün errichtet hat. deren Inhaber der Kauft Sftbor Dro E E Ai beschlossen; Liquidator ist Joachim y Ò t ist Erwerb und Verkauf von Schuhwaren im Groß Colditz, am 20. Dezember 1910. Dortmund, den 19. Dezember 1910. i f E R. Do Ia daß öInhaberin dieser Kir e 76 E Giauberz el [mann Isidor Kronheim zu HDeinrih Eberhard Kreuz, zu Hamburg NYoi Nr. 329 G Berlin-Neuroóder Kunstanstalten und Kleinhandel. Das Stammkapital beträgt , p li 8 Amts ericht Königliches Amtsgericht. I Mon A O aennummer 1T22 SZ20, Fo »\ 9 N Sberg“ 4 Gott T trma die Gewerkschaft raudenz eingetragen. Deutsche Hauswüöscherei s 44 pa S A Actiengesellschaft mit dem Siße zu Berlin. Die | 50000 #4. Geschäftsführer is dor Kaufmann ONIgLICIES Steg x a E Quer, gro n Da, Ten bestellt P9a ist, daß zu Vorstands- Graudenz, den 17. Dezember 1910. schaft mit beschränkte eo bios Prokura des Mar Pfeffer in Stegliz-Berlin ist er- Friedrich L908 in Osnabrück Gesells{aft mit be- Crefeld. h [82106] Dortmund. M i [82115] “Meine Farzelennummer 1738 Pl Gerhard- Wedekind in Beri lind der „Stadtrat a. D. Karl Königliches Amtsgericht. Die GesGäftsfül, ih De Tos{?n. \Gränkter Haftung. Der Gefellschaftsvertrag ist am In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen &n unser Handelsregister Uk heute die Firma: N AUET, 0708 7 a 42 qm, in Livit ver Q, e Der Feantter Adolph Kirs{berg |Grossenai E und F. H. Meelenburg n L es Bei Nr. 7294: Baumwolle Aktien-Gesellschaft 17. Dezember 1910 ges{lossen. Der Geschäfts- | worden bei der Firma Carl Kochen in Crefeld: „Siegfried Rosenberg““ zu Dortmund und als n Fraraeuennummer 1(18/205, Saarbrücker- R L L O Marschner in Leipzig, Auf Blatt 344 des biesi ie g, [82133] ausgeschieden. E Ms M (S3, 3 mit dem Site zu Berlin. Die von der General» | rhrer Loos i} allein berechtigt , die Firma zu | Nunmehrige verfönlid haftende Gesellschafter sind: | deren Inhaber der Kaufmann Siegfried Rosenberg L E A MIED E A, S Reh "Gurt tudol) Picethier in Naumburg a. S., | die Firma Auna Stet S Handelsregisters, betr. | Dies, zu Hambura, {t zun er Andreas Gu s yersammlung dor Aktionâre am 26. November 1910 zeichnen. f 1) Kaufmann ilbelm Kochen in Crefeld, 2) Kaukf- zu Dortmund eingetragen. S. E, Lu C uter 1717 205, Nathber- Paul Otto ustav KAothnig in Let zig, Ziegelcibesitzer ¿tigdttägen rwootbe Ee S E ONERUKH, ist heute tellt worden. ourg, 1t zum Geschäftsführer be bes{lossene Abänderung der Saßung. Danach be- Bielefeld, den 21. Dezember 1910. mann Hans KoGen in Crefeld. Offene Handels- Dortmund, den 19. Dezember 1910. 1, De G E, roy v1 qm, R P SCAU BNS JNetsanwalt Théodor Großenhain Le erloschen ift. Nhenania Versicherungs - Acti selliafî timmt der Aufsichtsrat die jeweilige Anzahl der " Königliches Amtsgericht. gesellschaft. Die Gesellschaft hat am 15. Dezember 1. Flur 5, Parzellennummer 1929/9217 2c., Rather- | leiter in Halle a. S., sowie daß dem Betriebs- Königliches ect zu Cöln CENRE A L BRIERLR E, BVor‘tandsmitalieder. 1910 beaonnen : D114 / v0 He iSgerIiMt. E e h Dortmund. [82114] arog 1 u 5 a 02 dm: ac, Ta

Königliches Amtsgericht. ] 9 erenDI Halle iraße 4a Aram mE A4, » Es S eter F 14 (S ; Mz np 4 el ae ct Uféhaft I straße 4a, Vofraum mit aufstehenden Gebäuden, leiter ¿Franz Schlosser in Pillmannsgrün Profura L Die an M. du Roi Droege und E. A. D : . 3086- ( ten fe a 2 e 2I- Mr Sor so (T pY Mt ino M E H e e ' E N 5 ee E ege 1 10 « e L Bei Nr. 308 aiser-Keller Aktienge} Borna. Bz. Leipzig [82098 Die Prokura der Witwe Carl Kochen, Wilhelmine In unfer Handelsregister ist béute die Firma D n Orb Van au T

C '

M L

erteilt ift. Gz / Gumbinnen. B Ha Mi N : _—; : : : S y Try 1 : E 2 ck S r! n z Gegenstand des Unternehmen rc n Lie N d Vil ekanntmachung [82134] erteilten Vollmachten sind erloschen mit dem Site zu Berlin. NBetriebsdirektor Arno 9 Blatt 52 des hiesigen Handelsregisters, die StoHors8 Und Der Käu 3 l l U _L ) An L N Hrund ot O trt R S _ Unternehmens ist der. Betrieb , P: ea, Me A) inte d E 213 2H è n hund erloschen. Tonndorf z1! Berlin ist niht mehr Vorstandsmitglied F ¿Blatt 62 dee s Oswald L aab in E alli ad und | „Heinrich Krömker““ zu Dortmund und als deren Band 20 Artikel 921 in Abteilung i L eines Steinbrus in Pillmannsgrün, die Ausbeutung 1970. Be S B ist am 16. Dezember Kölnische Tiefbau Gefellschaft mit beschräukter t Fe 2 (N L v el, s ' E Fnhaber der Kaufmann Heinrih Krömker in Vorl laufenden Nummer 7, wie folgt: s der Eisenerz- und Schwersyatgrube „Notkäppchen 12" N n Vereiuigten Maschinenfabriken Haftung „Filiale Samburg““, Zweigniet

Flur 9, Parzellennummer 1734/227 x., N in Crawinkler Flur, die Mutung, die Gen 2“ | Gumbinuen und Pillkallen eingetragen: Rentier lastung der Firma Köluische Tiefbau Gefell! _ Frz um 73 é., Nather- y Mutung, Srwerbung Gustav Schueßz in Gumbinnen ist als Ges{ëzfts- schaft mit beschränkter Haftung, zu Cöln [le

{ihrer ausgeschieden und seine Vertretungébefugnis In der Versammlung dêr Keie! E s

d

der Gesellschaft; zum stellvertreteiden Vorstands- | Borna betreffend, ift heute eingetragen worden: | Crefeld, den’ 17. Dezember 1910. T . , , , f , i g T H Ses t O E T4 Cs : ; s agen. mitalied ernannt ist der Direktor Jakob Hoefer in | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Brauereipäctér Königliches Amtsgericht. M E 9. Dezember 1910 E40 : umume1 224 s M | i die nebera-B Tf s E M R T v +7 F Dortmund, den 19. Vezember 191UV. straße 49, Hofraum mit aufstehenden Gebäude T2 und Uusbdeutung weiterer Bergwerke GauBs e Béélin, den 17, Heinri Robert Oowa d Fe revi moe Darmstadt [§2294] Königliches Amtsgericht. 4E A Be. L Dis R o den Gebäuden, groß | und bergmännisher Anlagen aller Art. ruvenselder Berlin, den 17. Dezember 1910, ; __ {lebens ausoeschieden. Der Brauereipächter Oswald &n Unser Handelsregister Abteilung B Gebe beute R. Grundstü R „Fleryor unter 1 bezeihneten | nabme v anni\cher Anlagen aller Art und die Ueber- | erloschen. 98 Cértember 1910 3 Kznigliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. | Paul Mar Feyerabend führt das Handelsgeschäft und | ; In unser Handelsregi|ler Ablettung 2 de heute | resden. [82117] | Grundstücke sind im Grundbuche als Alleineigentum : 1910 it df Tao Ne die Firma for eingetragen binsihtlich der Firma Bauk für R C Ed tos E Beute eingetrag der offenen Handelsgesell\haf E LOS i : l E / 8 Handelsregister ist heute eingetragen E nen idel8gesellshaft unter de Rerlin Handelsregister (820911 | die Firma for!. Handel und Industrie zu Darmstadt : In, das VAUee Gs | E Gebr. Sch{öndorfff" 21 Dioldorf ef r Firma 8 Kör i è Borna, am 16. Dezember 1910. A N S ELE M ei ta d ¿_ ee, | worden : «Sedr, Schöndorff zu Düsseldorf eingetragen, wäh- des Königlichen Amtsgerichts Berliu-Mitte. , Königl. Amtsgericht Dem Bankbeamten Hugo Schlosser in Berlin ist 1) auf Blatt 10 805, betr. die offene Handels rend das hiervor unter 2 bezeidnete Grundstü als Abteilung A. É i I Prokura für die Niederlassungen in Berlin und gesellshaft Sächfische ' Transportgeräte-Fabrik gemeins{haftlißes Eigentum i J Am 19. Dezember 1910 is in das Handelsregister | worna, Bz. Leipzig. [82099] | Darmstadt erteilt. a L ecuer & Schubert in Dresden : Die Gesell- a..der: aenániten dfféten Handelsaesel\F Saft j ot Í «fr: M E L Ko ie 5 2 D F 9 Dezomber 191( bau M MREONEN L R E E Uo Rot Wo A B 2112p Mart A in Halberstadt if! 1 einge E a Simon Armer, Berlin In das Handelsregister ill heute auf Blatt 18%, Darmstadt, n LE Ae Barm dt I haft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter E aestan Des. N ns Hermann Schön- S E bel So Ea Art. 15 Du heißt jest Marius Weber, Inhaberin | Nicolaus Struck. Durd Ther Simon Ati i - | besreffend die Firma Vereinigte Flanschenfabriken Großherzogliches Amtsgeriht Varmstadt “. Franz Oskar Schubert ist ausgeschieden. Der Tech dorff, Lina geborene Sonbcim, zu Düsseldorf und Falkenstein, den 20. Dezember 1910. ist die Witwe Weber, Elise geb. Bader, in Halber- | des Vorsizend a. bl: c. der Chefrau des Kaufmanns Albert Schöndorff, Königliches Amtsgericht. stadt. Die Prokura derselben ist erloschen. fatben des Ländaeri : Ls Wo V 4M

von Ausbeutungsverträge ‘er dte Ne : / T rx, rung

arbeitung und Verwertung s ortan ddr Met, Spniglizes Aintbgerii. l Dill erag owie die Erhöbung des

anderweit Maffto E O i s C B s R e Ü apitals der Gesells s “J T9T N

Aer S 1A ANMUEE Biineralien, die Erwerbung E Stadt. d [82135] M O E

“jh Wis Bal S L der Betrieb aller foler An-| „Dei der im Handelsregister A_ Nr. 326 ver- | Adolf Ribinsky. Inh: a B

Lj / J ck na 117 5 R p c 4 P Tf : f n E - L L .

C R Dafürhalten des Borstands GERE. Firma Marius Weber vorm. Nibinsky, Kaufinann

/ Un ) Ce 1 » Noti é L. UTE p E A L 220 V0, Mini, 7 O ambpUura. emen, und die Veteiligung an Reipsch in Halberstadt ist heute eingetragen: Dezember

&nhaber Simon Armer, Kaufmann, Berlin. - Oft; F oTfT ; ; 7 l L A E

H S : h __| und Stanzwerke Aktiengesellschaft in Regis, 29 anz Joseph Neub sden führt das y

Nr. 36 "80 Firma William Adam Fabri- | (j, ira; wotden : S lit eetellt dem Kauf Dee L Hf [82107] | nifer Franz Zofeph Feupguer e E Maria geborene Gros, zu Düsseldorf F'orst “N a IR R Halberstadt, den 17. Dezember 1 10)

Lati Fectionierter Weißwaren, Berlin etngetragen worden - L «I Ste E Fn das Handelsregister Abt. A ist eingetragen: | Handelsgeschäft und die Firma fork. _ A, L A E E VUsseldorf s, Lausitz. [82125] tadt, den 17. Vezember 1910. zember 1910 ist de! êt

ration eim Adam, Kaufmann Berlin - | mann Ernst Alfred v. Dosfky_ in Regis. Er dari Firma Philipp Sondermann, Siy Ganderkesee. 9) auf Blatt 10 087, betr. die Firma Carl E E eingetragen ift. Im Handelêregister A Nr. 512 ist die S Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Vertretungsmacht entzogen 1 E

D L / l L ° i fellsdhaf in C i f it ei Yor- Toft e R E ¿1 ck : y i :+ orteilt de le WVutgUeder 8 ersten Aufchtarats f D E E e Ge C m ems elungsmacht entzogen worden.

r, 36 781 Firma Darlehns- und Syvo- die Gesellschaft nur in Gemeinsaft mit einem Dok- | Alleiniger Inbaber : Biehhändler Philipp Sonder- | Halbah in Dresden : Profura if erteilt dem a E n erften Aufsid têrats sind: | Dampfziegelei Nofidorf Nudolf Stange Forst Halle, Saale. [82136] Amtsgericht Dambur

Ne L : standsmitglied oder etnem Prokuristen vertreten. mann in Ganderke]ee. Buchhalter August Hermann Walter Matthesius in Mavvueh. - Sai a T An Marx von | ou) gelöscht. E In das hiesige Handelsregister Abt. A t Hér Abteilung für das H TnbelR S n Fappard, Kausmann Simon Sostheim, alle Kgl. Amtsgericht Forst (Lausitz), 19. Dezbr. 191 Nr. 1680, betr. die Siri R R I LT O I LSLSLTYTIIET

F T : / E 3), 13. QWez0or. 1910, T OU, elr. die Flrma PVYermaunu Meusel

-

L

U (4114

Wesermühlen - Aktiengesell getragen : Durch Beschluß des Aufsichtsrats ift de:

thefen-Vermittlungs-Geschäft Geor Sello C e 910 f Y Berta. Inhaber Georg Sell, Küufinain, A K l Amis richt Delmenhorft, 1910, Dezember 17. Diipven. 9: Düsseldorf. Borstandsmitglieder sind: L 11 e IE “In pas Bei Nr. 6761 Firma Carl Gust. _Gerold, önigl. Amtsgericht. Großh. Amtsgericht. Abt. 1. Dresden, am 22. Dezember 1910. SGöndötf. Albert Schö! E beid ind: Hermann | Frank fart, Main, S 1961 Nachf., Halle a. S., heute eingetragen : Die Firma | In das Handelsregis è S Gar E : E 6 8 Ah ; Schöndorff, Albert Schöndorff, beide Fabrikanten zu rer É, G 2126 t jeß s 4 i A._L. VLtGC ir Bats Berlin. Die dem Gustav Theodor Oldah in | Brannsehweig- 2: [82100" | Delmenhorst. [82109] Kal. Amfojeritt, At, 11 Düsseldorf. Feder derselben ist für sib allein zux | Veröffentlichungen aus dem HaridelöreZilie '| Boel E Ei anl, Iuy, A] G. M, L. Hinrichs in Hameln, cingetragen: Berlin und Johann Heinrich Wilhelm Dreyer in Bei der im hiesigen Handelsregister Band IV B In das Handelsregister Abt. A ist eingetragen: D üsseldorf. [82118] Vertretung beredtigt. Von den bei der Anmeld E 1) Allgemeine Elsässische Baukgesellsthaft D, i alte Kaufmann Carl Boelcke in Rathe Der Arcitekt t e e ia eingetragen 9 : z , 7 (ck 947 f P 7 C: Ï . R 7 J F f x : b Luk Yeroatiiora 15 t} : S G e ___AOUT PEI x T Anmeldunq | Ss s La ‘F j E Mo ¡lleiniger Inhaber der Fir - j dwig Hir t aus der Gesells Berlin erteilte Gesamtprokura ist erloshen und | Seite 247 eingetragenen Firma: Norddeutsthe | Fimna Bernhard Steinfeld, Siß Delmenhorst. In Abteilung B_ des Handelsregisters 1k an! eingereihten Schriftstücken, insbesondere von dem ¿Filiale Frankfurt a. M. Durch Beschluß der | gang e der Firma. Der Ueber- | Ludwig Hinrichs ist aus der Ges jedem von ihnen Einzelprokura erteilt. L Baugesellschaft mit beschränkter Haftung ist | Alleiniger Inbaber: Uhrmacher Bernhard Christian | 17. 12. 1910 unter Nr. 923 die Aktiengesellschaft in j sberichte des Vorstands O8 Mf Btarate Generalversammlung vom 6. April 1910 ist G | A L LAt Betriebe des Geschäfts begründeten | Das Geschäft wird inter unveränderte A N 2ER Fone Handelsgesells{haft | heute folgendes vermertt: r U f ú ck: t = H : Atktiengesell- ( cui s Zufsichtsrats | 5h a 8 i i 10 ift die Er- | Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts | | ; A O Bet Nr. 15 603 Offene L andel8ge?ell\cha}t } heute Jo Aan le Ta Gesaäftsführ agesiede Steinfeld in Delmenhorft. j : Er „Gebrüder Schöndorff, (ftienge}e : PrusungSde Nevisoren, kann GER A des &rundlapitals um 5 000 000 F durch | dur Carl Boelcke aus 6% E e des Geschäfts | dem Architekten Harry Hinrichs weiterg Deutsche Lichtséhirmfabrik Paul Baehr, Berlin. | 2 an Stelle des als Gesa Lr Les Hledenen } Angegebener Geschäftszweig: Úbren, Gold- und | schaft“, mit dem Siße in Düffeldorf erngetragen ei dem unterzeichneten Gerichte, von dem Prüfungs- «uSgade von 5000 auf den Inhaber lautenden Aktien Halle a. S., de O A ( Profura des Kaufmanus Franz Hinrich Der bisherige Gesellschafter Paul Baebr ilt allei- Kaufmanns Karl Eindemarn O ijt T Silberwaren. worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. 11. berihte der Revisoren auch bei der hiesigen Handels- | {it, 1000 „#6 besblossen worden, dieser Beschluss Königliches A A, Hameln, den 18. Dezember 1910. niger Inhaber der Firma. le Gesellschaft ist | {luß der S ban el ibe p Mull Fierfelbst Delmenhorst, 1910, Dezember 20. 1910 festgestellt. Gegenftand des Unternehmens ilt 1 sicht genommen werden. ® 1 ist durgeführt. Die neuen Aktien find zum Kurs "utgliches Amtsgericht. Abt. 19. Königlides Amt8geri@t e, 94 6ÓE ana D. T. Voll S Ed venibar 1B S e Abit, elm Mull hier}eto] Großherzogl. Amtsgericht. Abt. I. E Stwery und Fils (00s vim, Her ntsgeridt Düffe 2 Bu Le RO Et: n [82137] | waineln u O N Ra A Bei Nr. 24 625 Firma B. C. ço | zum Geschäftsfüh ählt, » B R T L offénen Handelsge aft unte Firma „Gebr. Düisse L ags i 2) Verciuigte Kunsfstscidefabri ie “niragun in das A ç 2 . ree ». Do! Ì O - 9 Ge 9 „Al anderBgelet L l L üsseldorf. 12911 S T Af idefabrikfen tien- Grigen in das DANd I l i Nachf., Berlin. Die Firma isl geändert in: | b. die Zeichnung der irma hat stets durh 2 Ge- Delimenkert L ARBE [82108] | S@höndorff“ in Düsseldorf betriebenen Fahrif- und M votie Daribelétbätster A Gil qut t; B 32119] | gesellschaft. Der zu Keljterbach A t e O Ette 1910. Dezember ‘vóiallitat In das Handelsregister B Nr. 5 ist zu der Fir: Walther Ewers. Häftsführer, und zwar immer durch den Geschäfts | _In das Handelsregister Abt. A L eingetragen : | Sandel8geschäfts, insbesondere die Herstellung und 1970 nâdáetra eiéregister À wurde am 21. Dezember | Direktor Manfred Long ist zum weitere : Votstand - | Paul H. Th. Tegeler * Snhaber. Paul Heinri schaft Hameln , 0 » 1 e A 5 »f - 5 25 7 ck Z 2 G 2 Pfe - e -_— , G7 al « 1 NCira{en DEI OCr 2 le Od Pi tra nen e 1+ tp 4 = é L f n D0 N dv T Gor Ota k S A R z A A N 7 Bei Nr. 6848 Firma Georg Günzel Cement- führer Mull und einen der anderen Geschäftsführer | Firma Sugo Schröder, S! Lémwerder. Allei- | Ter Vertrieb von Geschäftseinrihtungen und Möbeln, ira Gébe. Skebert, Tier, daß di ngetragenén | mitglied ernannt worden. E Theodor Tegeler, Kaufmann ju Hamb N ee Baugeschäft, Schöneberg. Die Niederlassung ist | gemeinschaftli, zu erfolgen und niger Inhaber: E boni uge Ln Sr der Innenausbau von Wohn- und Geschäftshäufern Karl O cth Etof i E hier, daß die Profura des | 3) Frankfurter Restaurationsbetricbs - 6 Bezüglich des Inhabers ist ci Dia Sas f d T L I F F „CoTIT afts rin YemPw . Anaece 2 } S3 e # c S; G2 c c y ortrto 4 44 L ck— L) L4 ci 11 »T{ t Ar a2 e as Gi x s )C- T! Z fa J S L B..0 n 4 weis 8 S ? N ait N cem R ms T Cn verlegt ] p 7 [aut L efchluß der Gesells jafterversammlung B L0N a G ngegebener Ge ast zwetg anu sowie die Herstellun g und der Vertrieb von Metall bei der Nr. 2187 L A nenen Firn Eugo: sellschaft mit bveshräukfter Haftung. or Güterrechtsregister eingetragen worden. aus da mann Moritz Salm in Hameln zum Vorstands Gelös{t die Firma: Nr. 28 728 Café Ostend | vom 15. November 1910 sind die 88 5, 6, 10 und | salturwarenzanLung, Glas- und anderen zu diesen Geschäftszweigen ge qutt DET LNET, SAOL, EIMAELIAYENEI, U E B: OLEIRUIRTEUL Jean LBEAnvs ¡ft 4118 Geschäftsführer | Alexander Goldschmidt. Inhaber: Alex Paméln, ven E p Delmenhorst 1910 Dezember 920. 710 dn ö i Marx, hier, daß r Ort der Niederlassung na# u8aesdtede gandt 1t als Ges aftsführei E u 4 11d. “nlaber : Alexander _ C i: B : E nd. an De ung nah | ausgescieden. l Goldschmidt, Kaufmann, zut Hamburg. s Dameln, Cen I Dezember 1910. 0 j o N tanpri t chLIILLLVUCL iCi/4e

. Q 5 eno 8 aeand anz Petrouella Bauer, Berlin. 11 des Gesellschaftsvertrags abgeändert bezw. ergänzt. Zroßh sgeri : : [ CUs O E Bil Berlin, den 19. Dezember 1910. ; Braunschweig, den 15. Dezember 1910. Großh. Amtsgericht. Abt. T. Die Gesellshaft ift berehtigt, Unternehmungen, O a t: Mer erie Gen Uk, 4) Bergheimer & Co. Gesellschaft mit be- Becker & Frauk Nachf. Der Juhaber M. P. H MIMIUGG Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. Herzogliches Amtsgericht. 24. Delmenhorst. [82110] | deren Gegenstand zu dem Zwecke der Gefellshaft in Én O schräukter Haftung. Der Maler und Weißbinder | 99ers ist verslorben; das Ge\Bift wird von | Warkure. Kübe. n Mett ÿ i i . 8 el G : : i e de (l i 0 3 ac j ai De ; Gi 7Ppr c Z R T Ebr S p x vate 5 nf ï i} j ) l\ i \ te D: t j : i i L Berlin. Bekanutmachung. 82093] | Bremen. 82203] | In unsex Handelsregister Abt. D Band L U ein- Beziehung ftebt, zu erwerben oder sich an geen, zu E ris (82120) En Hübner ist als Geschäftsführer ausgescieden. | Johan Chri rene su Locstedt, und Ernst | In das biesige Handeléregister Abt. 1) Nr. In das Handelsregister B des unterze neten | In das Handelsregister ist eingetragen worden: getragen: Firma Huder Gipêsdecken & Wüände- | beteiligen. Das Grundkapital beträgt zwet L L L D zu R E )andelSregliler Ab. A Seile 99 Vir. 33 Sälürih „Sraukfurt a. V. wohnhafte Stukkateur Zohann Christian Freydag, zu Hamburg, Kauf Vereinigte Se E E L y Fabrik, Gefellschaft mit beshränkter Haftung, fünfhunderttaulend Mark, eingeteilt in 2500 zum ist beute zur Firma Heinzih Brewe in Tosseus | 7 inri) DSerghetimer junior ist zum Gesbäftsführer leuten, unter unveränderter Firma fortgeseßt; die Mel R EN. vate e REELITER, geleßt; xict 9 ‘mals S. Ppenijeitnn

{ : 90. Dezember 1910 ) c 7 Gerichts ist heute einaetragen worden : Am 20. Vezembver 110. s L 2 é L 5+ 2 E Sto i aB tin ta bestellt. Derfélko tf ; : ce h E T d ch p : : cki onnbetraaoc von 1000 ausge ebenzn Aktie: eingetragen : estellt. Derselbe ift berecktiat, vie Gesollfgf j offene Ha A4 al N N : Le S Nr. 8670. Chemische Wollwäfscherei Gesell- D San E Wellpäpen - Far Végeaitaa d tes Unternehmens ist die Fabrikation lautend auf den Inhaber Der Forstand wird von Die Firma ist erlosche zu vertreten. M DETEEIG% DIE WEjEUNMas Allein 1910 N hat am 1. Dezember | & und Schlesinger & in Harburg ti ä D) S ÿ engese aft, Bremen: Ver Lusichiera Segenftand des Unternegme i die 5 10 autend (C t UNGDEL, L Ar Yai R E A R " “L E s 04 VEGOINEN, L Mes S E “ea it E i e tand Des C S die tat in Wemäßheit der ibm in der Generalver- | und der Vertrieb von patentierten Gipédeen und | Aufsichtsrate zu notariellem Prôtokolle gewähl!. Ellwürdeu, 1910, Dezember 14. Graukfurt a. M,, 19. Dezember 1910. Be an E. H. Hagelstein erteilte Prokura ist A S eingetragen: Der Fabrikant Sieg Reini at E Wolle ind MWollabfällen e eten fammslung vom 94 unt 1910 erteilten Er- 37 6wänden fowie die Fabrikation und der Handel Die Gefellschaft wird vertreten, dit der Yorstan Großherzogl. Amtsg rit Butjadingen. M t. T Kgl. D) i gericht. Abt. 16 En erloschen. F L A ic YRARER in Hannover ift dur Tod 8 _— HUTUHAT Mul 4 382 bUSSLASL S V A t; E ers R TES f e ci s ç 4 Ti 8 11 Tr oto ck {of vonn Pet - - - 7 4 -——— eiti s L T » » : p fin chZSOTHande auêactancdet 211 N 4 vatentamiUlt ges{chühßten 5 erfabren sowie der NAn- mächtigung den S 3 des Gesellschaftsvertrages tar itlichen Arten s Ee 6 000 E G Person be B . r Tie bi E i L it V ile, [6 2295] GelsenK irvehen. Handelsregister ER rg 1 7] Ote Loc Es ustein. Prokura ift erteilt an (V rust sind best it E A A i fr 11. U Al 14 : L A 2e D a ommt [R971 wie folat abacändert: i ¿he des Stammfkabpitals beträgt © ) M. | Vorstand- aus mehreren Perjonen besieht, QuUT ¡er E E IE 5 —; dus es Königli T B i : [9212 Veinrid Hagelstein, zu Loksted ; Le E ULELUYLNGUL Y Nor ° vera en Wo in- emäß [62] wie folgt ab rt; Ztammfabpitals beträgt 50 000 2 j n Handelsregister A ist die Firma De | deës Königlichen L Sge a4 Cet ) Hagelstein, zu Lokstedk. und Verkauf der zu verarbeitenden Wollen. ein 8 [62] t t regilier A irma Deutsche S Koutglichen Umtsgerichts zu Gelsenkircheu. | Agues Verner. Das Geschäft ist

Höhe des ht, d E R On E i

C A TtRT: r : ch7 si trat 900 000 ¿wei fellidaftévertrag ift am 3. Sev ck- 1910 | Vorstandsmitglieder oder dur ein Vorstandsmi! V sr aTlriou t E oi Kin » YVannover, Mar WVppenheim in {ließli der Verwertung der entstehenden Abfälle. Das Grundkapital beträg 200 000 (zweî- efellid iftévertrag it am ô. September 1910 Vorstandsmitglieder oder d r) l V i sp Metalliverte Auauft Bischof Erbach aeló\{t x el der unter Nr. 69 eingetraaene 7 e »Cc U ( ( von Ebefrau | mann Bucbbolz in Hannover Das Stammkapital beträgt 100 000 4. Geschäfts- hunderttausend Mark), eingeteilt in 200 Aktien | avge! e d M glied und dur cinen Prokuristen oder durch zwe! worden, s Z , L} Vhönix“, Aktiengesellschaft für En Urn Anna Elisabeth Friederike Hünicke, geb. Hoffmann, | Harry Friederihs E N i 7 as 8: D n Seshäftsführer ist der Kaufmann ODtto Carl | Profuristen. ? für Bergbau und s e | Arr) FTICDETIME, ar DPpPen

_ ne q a d wt 9 , F, Si m x es 4 r N, c D L É s ; M 0 L, zu Dambur lerno ) wh o d M" r L F LDEN führer sind der Ingenieur Julius Kauffmann tin von je 1000 M, die auf den Fnhaber lauten. 4 M Dem Aufsihtzrat steht das Recht zu Aiéln Eltville, den 17. Dezember 1910 Hüttenbetricb in Hörde, mit Zweigniederlassung zu Hamburg, übernommen worden und wird von | Buchholz ist erloscken. Qu Co V v L 1 L 45 gd V ¿11

d üterdì : C Breélau Die Ausgabe von Aktien über den Nennwert ' in , 2 «iiledi L ; F rata ; di öniglites Amtsgericht in Geslseufirchen unter der Fi Q ihr unter der Firma Agnes Berner Nachfg. | H den 17. Dezember Stralau, der Gl Stneider el ittian. ie ist “estattet. : 4 8 Bestimmung der Zahl der Geschäftsführer, Vorstandsmitgliedern die Befugnis zu erteilen, die L : Königliches Amtéêgericht. ch unker der Firma „Phönix“ fortgeseßt. chfg Harburg, den 17. Dezember 1910. : Di welche der Gesell Bestellung und der Widerrus berselben ge- | Gesellshaft allein zu vertreten. Besteht der Vorita! Emmerich. z [82205] | betrieb, Abteilung Bergwerksverwaltu { / s i altung in

i

» My (

1 L

UAktiengesellscch dntali aft ur Berau v4 y La La D) f l oR 9 D 1 L ¿ S e p die ; t) i und Hütten- Die im Ges{häftsbetriebe be G V aurt Königliches Amtsgeriht. 1X Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit besränkter Die Einziehung von Aktien, 2 : Le : «fe fer Lc on Min G Att Mies N 40 Maid ca . S Hi, eshâftsbetriebe begründeten Verbind- i; : 8 D “TsAaftäpertraa ist am 29. No- | \chaft unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden, hen dur die Gesellfchafterversammlungen. nur aus einer Person ober ilt ben mehreren Dor In das Hantelsregisler Abt. 3 ist heute einge- Gelseukirchen, ist am 3. Dezember 1! i rifeiten und Forderungen find nit übernommen | Marburg, Elbe. s Haftung. _ Der Gesell1Wa]tbvertrag ! s : é 8 “1 G E ie Zeichnung geschieht in der Weife, daß der | stantémitgliedern Einzelvertretungêreht erteilt, 1 tragen bie Firma Gerlach & C°_ mit beschräukter | getrage : it am 3. Dezember 1910 ein worden Ln das biesige Handelsreal ; “414 vember 1910 abgeslossen. Die Vertretung erfolat ift geslatlet. bs i ne M ELA DaRL ets x S e nibem | kann die Gefellshaft au dur (sinzelprofuristen ver Haftung Bentheim Zweignieder! f Sui- | -- Durcl Dc Ludwig Ellerhuseu. Diese Fi ; in Leute die Flens Le! Abt. A Nr. 563 bur je zwei Geschäftsführer gemeins{aftlih. Als | Mc SFadden Bros «& Co., Gesellschaft mit | Ze@nente zu der ge rie enen pder Qu) Yan em | i werden. Die Bekanntmahungen érfolgen im méi, ntheim Zweigniederlassung Em- | Lurch Beschluß der Generalversammlung vom | dat A S M Diese Firma ist erloschen; | bau. u. Mech „Robert Orthmanu, Eisen a d . ee .. _— , .. . E n. r (t 5 .— or oro t o 5 d n, Wee ( l 1 T x 0a L Tk 0 2 Et lo e 4 A % \ Ul on (16 j C A - ¿A c Í G S) 2 adi 2 wi R 5 nit eingeträgen wird veröffentlidt : Als Einlagen | beshräufter Haftung, Bremen: An Con- | Weg hergestellten R E E Jarl Jene "Deutser Rede Aa A 2E ‘cletAl, Fofern Goaoflaiib ves Uniteraebüiéns Ut der Spebitiont +9. Dftober 1910 ijt die Erhöhung des Grunt Ellerb t Met, Jahre 1907 von Lidwig it badi Naschincnufabrik N cimêburg auf das Stammfkavital werden in die Gesellschaft stantine T. Faciri in Triest Ut Prokura erteilt. ntéunterfchrift beifügt. R ; P eullden HeIMeanzegr „Un Wag 101, 1OJETI /egeniland des Unternehmens 11! S peditions- | kapitals um 6 Millionen Mark besGlosse ns @llerhusêèn Gescllschaft mit beschränkter Haftung eingetragen. Inbaber ist der Ingenieur Nobert ei débrat vom Fabrikl esizer Max Paascdbe in Burg St. Felix und Savanua Import Compagnie Fxufmann Otto Carl Döllefeld bringt in die | nicht durch zwingende Geseyesbestimmungen oster betrieb und die Erledigung der damit zusammen Die Erhöhuna ist erfolgt “@ Guts übernommen worden. : wrthmann in Wilhelmsburg i i i Ing DIC 1 rie] fd p Ev 2 ar u p, R, * + c - y Gs e San : 16 Sf s 4 44 Í f \ fi 1911 t T ] » 1116! t j Or ermort 11h 2 A l M 0 2 S p - as YL î P L ( pz 1) : -. 7 M p rk Ó I bei Maadeburg ein Dampfkessel mit 45 Cm Heiz- Gildemeister & Co., Bremen: Die hieftaer | Gesellschaft ein dîe ibm an der ín Liquidation be- Bekanntmachungen vorgeshrieben snd... - hängenden Geschäfte, insbeion r Srwerb und | trägt jetzt 106 Millionen Mark rundkapital be d, G, C. Erber. Diese Firma ist erlos{hen. Walter Orthmann in fläde ‘Vae Damvfmaschine von 25 Pferdefkräften Kaufleute Xohann Ludwig Bröckmann und Friedri& | findlichen Firma „Baumaterialien Vertriebs-Gesell- Die Generalversammlungen finden in Düsseldor die Fortsehung des bisher unter der Firma (Serlach & (Ernst Poensgen in Düsseldorf ist N Maasberg « Grote, Zweigniederlassung der erteilt. L , Q ae / G DAM G Cbar tg p Ae: © 4 E T: L Ke Lte Cnttong* t h f Ç ; (f Tal on er: o tin HBonthoi Urania 16% Emmorid betriebene Kia D E E E U C00 zut! itgli fenen F , T7 N ; i iet n 17 eine Licht “ind HMffumulatorenanlage, bóm Ingenieur Garl Haase haben das Geschäft dur Vertrag beschränkter Hafteng mit 218 in VDlden- ftatt. „Die Derujug ber Gener aluer ao ae Ei S is H E: itn, Gronau und Emmerich 1 triebenen des Borstands ernannt. Ut zum Weitglici offenen Handelsgefells{haft in gleiWlautender Firma Harburg, den 17. Dezembe1 ( s A My S E VPERES U B E E T dr S & ce "O ck C 4. T3 M5 A 45 0 o 11711 5) OTDPTD( ) (Fn s De a! l G 11 Tantita Sei rf { {) 5 Norvo C 4 wu F ATIf » F } A Ry} a8 S y ZFulius Kauffmann in Stralau das Recht der Aus- | erworben und führen solches seit dem 16. Ve | 1 sämtlihen GesWäftsanteile dieser | folgt dur ten 2 ufsitsrat, DOrDEDALI) LEE e, uf bie as Stammkapital beträgt L0 L M | en errei Carl Peekbaus, Julius L 1 Harburg. Gesellschafter: Friedri Oskar Königliches Amtsgeriht. 1X T En Q e 5 i T Inalrg ¿n M 31 500, indem er berufungsred;ts tes Norstands, und ¿a1 erfolgt l Aus ble Glammeinlage des Kaufmanns 4- Gerlah | Bruno Poensgen Noderich eris f amarche, Albert Maasberg und Heinri Karl Witöelm | Matting I N F i deri Wüuke, sämtli in Grote, Kaufleute zu Harburg | Se A pon, Ruhr. Bekanntmachung. [8214 08 v lil Jn unser Handelsregister ift beute bei derx

Î

ina setner in Deutschland un ¿etnber 1910 unter Uebe jedo l 4 ¡nail Lf QL S M ; E A): / 1 A ors eint Is r (i T Ibn f ing seiner in Deutschland und | i dies é : uf die biermit gegründete | Berufung tur Peröffentliung im „Reichsanzeiger brinat teser daé von ibm unter der Firma U. Gerlah | Düsseldo1f, ist Gesamtprokura extei | \ F - e ck ; -= 4 E d ces A 0 a erteilt worden derart, Die Gesellshasl bat am 1. April 1905 begonnen

núßung und Verwertun t V UNLEL Hie „LEL Oelterreih zu Patent angemeldeten Erfindung, be- unter Aué\{luß der 1 n und unter unDer- lele SPELCIRSAMIE l a Thertráat. | minbéstens zwei oen ver dem Tage der Ver- & (So gefiihrto Sveditiondaeschäft n A A O, pt : treffend ein neues Verfahren zur Wollereinigung, änderter Firma als offen PICHIUSSI E AO0eS VEIIERO ai M Aa di ata Ah A E S geführte Speditionsgeschäft nah deu Stande | Laß jeder dersclben in Gêmeiuschast mit

L

; e Vredensd va) Hi F E u _FUma

not Mrs Ire L d: 7 cheider Vrennerei, Gefe! ;

vitidd Profura ist erteilt an Paul Richard Mü, beschränkter Haftung“ zu Brebeiéite A : Q CCli

G, Li