1891 / 54 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E La N

[68245]

Gewinn- und Verlust-Couto der Vereinsbank in Hamburg mit Einshluß der Altonaer Filiale

für das Geschäftsjahr 1890. Credit.

“h d 125 597 73 2 051 952 57 10 999 15

Debet.

E af An ien auf Giro-Conten . 154 573/10} Per Gewinn - Saldo von s dzinsen auf im Jahre 1891 fällige Wesel 1889 und Depots Betriebskosten, als: steuer, Actienstempel, material 2x... . Unkosten-Conto von 1891, “no$ zu zahlende Abschreibungen : auf Bank-Gebäude incl. Neubau, ein- stebend M 560 765, 42 angenommen für 540 000. M 20 765. 42 auf Bank-Gebäude in Altona, einftebend #4 141 000, angenom- men für ,„, 138 090. auf Mobiliar, einftebend Æ 12 280. angenom- men für , 10000.— , 2280. auf notbleidende Forderungen und Wecbfel Reingewinn a U STION davon entfallen laut 8. 30 der Statuten : auf Dividendenscheine, 100 000 Stüd à 16.50 #1 650 000. Reserve- „Conto . « Tantième Conto . Gewinne und Verlust- Conto von 1891 .. . 2110418.

206 892/08] Gewinn an Zinsen . . Salaire, Einkommen Gewinn an Caffa .… . DuEe, Shreib- Gewinn an Provision 364 345/13 und Aufbewahrungs8- 27 424185 gebühren Gewinn an Valuten, Effecten, Consortialbetheili- gungen und Diversen

329 392 69

„Ll e G00. e 143 712 18 418 2

L B I V

3 097-365 60

ga den 31. Dezember 1890.

Der Verwaltungsrath :

Der Vorftand:

Ed, L. Bebrers, on Berenberg-G

oßler. J. C. Ertel.

B, Hablo. L. Hauêwedell.

nrtee: Carl Laëis8z. I. W. Lübbers. Artbur Lutterotb. F. A. St&war.

testern. Hugo O Die Uebereinstimmung des vorstehenden

openbeim. W. Tb. Reine.

E. F. Vogler. A. Saude.

Gewirn?- und D Lee mit den Büchern der

Vereinsbank in Hamburg bestätigen die in der Generalversammlung vom 7. März 1890 erwählten Revisoren.

Hamburg, den 9. Februar 1891.

Carl Elkan.

M. Bonne.

Vilanz der Vereinsbank in Hamburg mit Einschluß der Altonaer Filiale

Activa. Ultimo Dez

ember 1890. Passiva.

M A Portefeuille, Hamburger Wesel .. 006 022 85 Auswärtige Wewfel . 29 Reidlsbank-Saldo und “Gaña . Vors&üfse auf Wertbvapiere ; Bankgebäude . . . . # 560 765. Abfs{reibung . 20 765. Ban kacbäude in Alto na 141 009, =— gam O Mobi Ag 6 T2800 At Drei ung e A280 Mobi liar in Altona j Auswärtige und biesige Deb itores Actien der Vereins bank in Kiel A 300 000 à 100% . Actien der Vereinsbank in Hannover A E : Coupons Effec cten u O obilic n theken e. ÉFec ten und Hrpotbe fen def Rese ver 4 Tode

S M üdftà ändig. e Actien nei 03 ¿ablur g

# . [15 000 009 . | 1762 50001 400 000 8 815 80

3 269 212/— 9 395 740 25

Actien-Eins{uß Reserve-Conto . Special-ReserveeConto Dividenden: Conto Accepten: Conto Devosito-Conto Unkosten-Conto von 1891, zablende Unfoften L Zinsen-Conto von 1891, Vortrag na dem 1. Januar 1891 fällig MWechsel und Depots .. 206 892 08 nUnterstüßungsfond 5

Á 205 697. 50

27 424 85

200 000. 5 697 50

. 124 713 363/48 6 326 884 39

2110418 26

und Nerlu 1ft } Gon 1 S

Samburg, den 31. Dezember 1890.

Der Verwaltungsrath:

Baur. Ed. L. Behrers.

O. Kaemmerer. Garl Lacisz I. W. Lübbers. b1, Mestern. Hugo DISIER. W. Th. Rein>e. E. F. Vogler. nden Bilanz mit den Vi üchern der Vereinsbank in Hamburg

Die Uecbereinftimmung der vorstehen bestätigen die in der Generalversa Mil v Samburg, den 9. Februar 1891.

&Ts E F pon Weren berg: G Goëler. J . Ert 10 2,

C vom 7. März "18! 90 erwäblter

59 226 948/62 r Vorftand:

R lo. L Hauëwedell.

Frtbur Enllerolh. A. S(warz.

“g. Sau.

e 20

Revisoren. M, Bon

nne. Carl Elkan.

[68246]

Vereinsbauk in Hamburg.

In der beutigen Generalversammlung legte der } Vorsitzende, Herr Ed. f L, Bebiens, den Fabhresbe idt | und die Bilanz von Ultimo 1890 nebft Gewinn- und Verlustre<r iung, sowie den Bericht des Verwaltungs- ratbs vor urd ftellt si< na< Genebmigung diefer Vorlagen die ¿ur Vertheilung kommende Divi- dende auf

11 % glei< Æ# 16,50 per Actie, wel<e vom 2. März a. c. an gegen Einreichung der Dividendensceine erboben werden kann.

Es wurde sodann zur Wabl zweier Mitglieder des Verwaltungsraths an Stelle der im regel- mäßigen Turnus auéts{<eidenden

Herren Jobs. Baur und E. F. Vogler geschritten und wurden die genannten Herren Iohs. Baur und E. F. Vogler dur< Stimmentmehrbeit wiedergewählt.

Zu Revisoren wurden erwählt

die Herren M. Bonne und Carl Elkan.

Hamburg, den 28. Februar 1891.

Der Vorftand.

[£8247] E Vereinsbank in Hamburg. Die in der Generalversammlung vom 28. Februar

1891 festgestellte Dividende für das Jahr 1890

é 16,50 per Actie

ift vom 2. März 3. e. ax, na ges<ebener Ein-

reihung der Dividendenscheine nebft beigefügtem

Nummernverzeitniß im Effecten - Vureau der

Vercinsbauk, ar. Bleichen 28, zu erheben. Der Vorftaud.

| [68228] Actien Verein | der Zwi>auer Bürgergewerkschaft.

Die am 1. April d. F. fälligen Zinsen unserer | ziveiten Vereins- Anleihe (vom 1. April 1872) werden am gedachten Tage bei der Vereinskafse am Vürgerschacht, oder in den Bankceschäften der Herren Eduard Vauermeifter, Heutschel & Schulz und Alfred Thoft in Zwickan, oder dei den Herren Hammer «& Schmidt in Leipzig gegen Atgabe der betreffenden Zinéss<eine bezahlt werden. Zwickau, den 23. Februar 1891. Das Directorium.

[6822 Coburger Vierbrauerei Actiengesellschaft.

Ausloosung von Prioritätsobligationen. Bei der beute vorgerommenen vierzehnten Aus- loosung unserer Prioritätsobligatiouen sind folgende 28 Nummern: 20 26 40 48 54 61 62 86 98 222 227 309 355 357 376 413 468 483 491 498 503 507 520 527 531 544 567 575 gezogen worden, was mit dem Bemerken bekznnt gema<t wird, daß die Auszablung des Kapital- betrages aegen Rückgabe der Obligationen nebft den no< nit fälligen Zintabschnitten am 1. Septem- ber d. J. an unserer Caffe erfolgt und die Ver- zinsung mit diesem Tage aufbört. Coburg, 27. Februar 1891. Der Vorstand derCoburgerVierbrauerei —Actiengesellschaft. Adolpb Forkel.

[68226]

Eckernförder Fischexp

ort Actien Gesellschaft.

Vilauce des E 1889/90.

Grundstü>-Conto

Lagerbestand .

Nicht cingefordertes Actiencapital Reservefond . .

Inventar .

Ausftände . .

Cafsa-Beftand

Reinertrag Unvertbeilter Gewinn vom vor. * Fabr

Actiencapital .

potbeken .

bi<reibung ¡weifelbafter Ausstände . Unvertbeilter a, vom vor. Fabr Debitores . ; R Reingewinn

Die Direction.

F. W. Le>kband. [88210]

Activa.

Chr. Gätje.

Bilanz des Dortmunder Bank-Vereins

___ per ultimo Dezember 1890.

Passiva.

e A 1731580 98 5141922 51

157177 19 396327 70 27422 15 1226 75 182587 61 32077 78 7107 82 4241 47

Rimefsen-Conto. . 4 Debitoren im Conto: Correrit : Caffa Conto . . s Effecten-Conto ; Cambio-Conto . Coupon:-Conto . Grundftü>s-Conto . Commanditbetbeiligung . Mobilien-Conto

Diverse

Debet.

Gewinn- und Verlust-Re<hnung für 1890,

# 3091500: 1680659 24

970831 21 787083 80 522508 63 231359 79

Actien-Conto. . Creditoren im Conto-Corrent . Accepten-Conto . : Giro-Conto . Depvositen-Conto Aval-Conto . é Reservefonds-Conto . 174471 38 Special- Ri servefonds-Conto 50205/22 Rückständige Dividenden. . . 546 Diverse Creditoren S 1000 Reingewinn ¿ 261506 78 7681671 96

Credit.

Æ& [2 20335 36

An Zinsen im Giroverkebr . 15809 05

E E Depositen- Verkehr Verwaltungékoften ; 45329 92 Steuern und Versiwerungs-9 rämien 8904 38 D a 2522 79 Reingewinn. 261506 78

354408 28

Per diverse Zinsen . :

Z ¿ Pro: tone . s « Gewinn auf EFccien und Devisen : - Diverse

351108 23

Die auf 6 9% festgeseßte Dividende gelangt von heute ab

bei unserer Kafse hierselbft und

bei der Deutschen Geunofsenshafts-Bank von S

zur Auszablung.

oergel, Parrifins & Co. in Berlin

Dee Aufsichtsrath besteht aus den H-rren Julius Brand, H. Beu>elmann, D. Hilgensto>, Ed. Kleine, Ew. Meininghaus, Alb. Smidt, L. Siebert, Gut. Wiskoit in Dortmund und Emil Rörig

in Wiesbaden. 4 - Dortmund, den 28, Febrzar 1821.

Dvortmunder Bank-Verein.

[68240]

Rechnungs- Abschluß Allgemeinen Deutschen Credit - Anstalt zu Leipzig.

*

TGenehmigt f der Generalversammlung vom 28. Februar 1891.)

A. Bilanz für S1. Dezember 1890, >

Passiva.

Ender (eins@lieËli& MWaaren-Pfa Par Effecten S Ï Laufende Recbnunge en . Darlebne gegen Hvpcthek Immobiliar . E, ;

112743834 02

A Actien-Capital e E O Accepte im Umlaufe... . . . } 15686668/26 Einlagen auf Darlebnëbücher und

Cbed>-Conto . 12365567 34 Conto pro Dive erse z 4816164 45 Dowizil- und Vista- -Tratten- Conto L 285722 44 Pfandbriefe i incl. Zin ifen . 34329341 25 ras “> & 20000 M)

) F ensione onds

B, Gewinn- und Verlust-Conto,

den Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 1890 umfassend.

Behbet, Zinsen auf Darlehnsbücher und Che>- Go Abgaben und Staats-Aufsicbt . Besolt und Remunerationen Handlurg s-Unkosten : Immobiliar:Conto, Abî Sreibun ng . Mobiliar-Conto, Abschreibung Conto ¿weifelHafi er Debitoren . Reingewinn des fünfunddreißigften Renungs-Abi{lufses .

Leipzig, im Februar 1891, Allgemeine

Der Auffichtsrath. C. A. Thieme, Paul Basseng Vorsigzender. stellvertretender Mloetitender.

Credit.

Uebertrag vom vorigen Re<nungs-

jah re e e E R MWewbfel-Conto, “Zinsen und Gewinn EF: cten-Conto, Zinsen und Gewinn Berechnete Pfandzinf E. Pfandbrief-Darlehne gegen Hypot bek:

Zinsen-Uebers{uß und Provisionen Laufende Rebrungen, Zinsen Prov isions-Cor. to, Gewinn . Agio-Conto, Gewinn . s Immob biliar-Conte, Reinertrag Verfallene Dividenden-S&eine . Ertrag der Filialen und Commantit-

betheiligungen

228307 36 132318527 648540 40

Deutsche Credit-Anstalt.

_ Die Direction. Favreau. Hutb. Dr. Harrwiß8ß.

e Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt.

Die von der fünfunddreißigsten ordentlihen Ge- neralversammlung der Actionaire unserer Anstalt für das Jahr 1890 auf 12% feftgesette Divi- dende ftann gegen Einlieferung des Dividenden- scheines Nr. 34 mit

Mark se<hsunddreißig pro Actie en 2. März a. c. ab: Leipzig e E, Aae der Anftalt, Vorm. in Dresden bei der Filiale der Anstalt, in Berlin bei der Direction der Disconto- _ Gesellshaft und den Herren Auhalt & Wagener Nachf., in Frankfurt a./M. bei den Herren M. A. vou Rothschild & Söhne, erboben werden. Leipzig, den 28. Februar 1891, irection

der Allgemeinen Deutscheu Credit - Anstalt.

[67107] Zwirnerei & Uähfadenfabrik Augsburg in Augsburg.

Die Herren Aktionäre werden biermit zur dies- jäbrigen ordentlichen Generalversammlung, welhe Samstag, den 21. März l. J., Nach- mittags 3 Uhr, im Sitzungssaale des p Vit dahier stattfindet, böflibft ein- geladen

Tagesorduung : 1) Berichterstattung der Gesellshaftéorgane. 2) Vorlage tes Rebnungsabschlufses per 1890 und Beslußfafsung darüber. 3) Ergänzungswabl in den Auffi@tsratb. 4) Verloofung von Partial-Obligationen.

Eintrittskarten können gegen Auêweis des Aktien- besizes bei den Bankbäusern Auguft Gerftle bier und Gebr. Klopfer bier und München vom 16. bis 18. März erbolt werden.

Augsburg, L März 1891.

Der Auffichtsrath der Zwirnerei & Nähfadenfabrik Augsburg. er Vorfizeude: Benno Klopfer jr.

M 94.

1. UntersuGungs-Saten.

2. Aufgebote, Zuftellungen Uu. den

3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. L Verkäufe, Verpachtun

en, Verdingungen 2c. 5. Verloosung 2c. von

eiliavieren:

Fünste Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 3. März

Beffentlicher Anzeiger.

10.

1891.

Kommandit-Gesellsbaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

: Erwerbs- und Wirtbsafts-Genofsenschaften. s Aera 2c. von Rechtsanwälten. . Bank-Ausweise.

Verschiedene Bekanntmachungen.

6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh.

(68828; Vilanz der Kammgarnspinuerei Bietigheim

Activa. M - 340064 73

1608744 83 1948259 23 1028903 06

118089 76

Nas d Bea 4

Liegenschaften, Gebäude, Maf@inen und Gerätbschaften . .

Ra Wolle u. - Waaren

Debitoren

Verluft

5014961 61! Soll. Gewinn- und

pro 31. Dezember 1890.

Passiva. _

Actiex-Capital .

Hyvothekaris<es Anlebên nebft uner- bobenen Zinsen und Dividende .

L

Extra-Reservefond ,

Delcredere-Corto .

Erneuerungéford

Creditoren

“« N 257142855

1522315 35 245090 100000 24999 63310 90 517007'81

5044061 61

Verlust-Conto. Haben.

[A 221623 19 93082 85

General-Unkosten Statutenmäßige Abs<reibung

Vietigheim, den 31. Dezember 1890.

H A 2397 58 194218 70 118089 76

314706 04

Ertrag der Liegenschaften . MWaaren-Conto . . / Vortrag des Verlustes

Kammgarnspinnerci Bietigheim. Der Vorftand: F. Grumler.

[68201]

Straßburger Terrain-Gesellschaft.

Soll. Netto - Vilauz per 1. Januar 1891.

Haben.

M. íImmobilien-Conto A 928 316 Ô A 385 82 Efecten-Conto . 26 237178 Bankgutbaben . 24 288 50 Refstkaufi@illinge E 54 483 51 Divee Dele | 95

1 033 807 21 Soll. Gewinn- und Verluft - Conto

A 1 000 000 23 561 06 433153

Actien-Capital-Conto . Dispositionsfonts Conto . Reservefond#-Conto E Borauskbezablte Mietben . Gewinn- und Verlust-Conto

1 033 807 21

für das Geschäftsjahr 1890. Haben.

HandlungEunkoften-Conto . Provisions-Conto Reservefondë-Conto: Uebertrag 5 9/9 aus eingtnian p. 90 G MGAR s Sewinn-Uebershuß .

1119151]

K d

Vortrag aus 1889 , , Hvpothekenzinsen- na Zinsen:Conto . . Mietbzinfen- Conto . Immobilien- Conto .

I D A A 4 0 N O S R _“- 02 00 O M ORS O DS

Die in der Generalversammlung vom 25. Febr. 1891 beschlossene Dividende für das Jahr 1890 wird mit # 2,50 pro Actie gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 4 an der Caffe der Herren Kauffmann, Engelhorn «& Cie. in Straßburg i./E.,

an der Cafie des

errn Léon Vlum-Auscher in Straßburg i./E.,

und an der i der Südd. Jmmobilien-Gesellschaft in Mainz

vom 1. Märi l. I. ab ausbezahlt. Strafßdurg i./E., den 25. Februar 1891.

Der Vorftand.

[68234] Activa.

Vergmännische Bank zu Freiberg.

Vilanuz per 31. S 1890.

Passiva.

M e. ESICCOE Wechsel S E E S A o: E ESIAO Shuldsceine . ev MOOMAOIIS Effecten . ; 38856 60 Conto-Corrent- „Außenstände z . . 1 2179925 Sorten und Bons E 247/25

Set E e A 300

837383 25 Debet.

Gewinn- und Verluft-Conto per 31. Dezember 1890.

# . 1164300 . 548077 87 100495 29

4200

Actien-Capital, eingezahlt Freiwillige Darlebne . Conto-Corrent-Swulden . N Im E vereinnabmte Zinsen, Diéêcont 2 S Aufs Jabr 1890 no® zu zablende Remunerationen L

Ee 1775 Reingewinn im Jahre 1890

18535 09 83738325 Credit.

M A Gezablte und gut ges<hriebene Zinsen 23100 30 Gezablte Geschäftskosten . . E DOENDZ SIOrrt hung von Sc&uldsheinen . . *. 480'— Abschreibung vom Inventar. . . 57 50 Coursverluft an Effecten. . . 333/46 Im Voraus aufs Iabr 1891 verein- nabmte Zinfen, Discont 2c. . 1 4200 Reingewinn im Jahre 1890. 1853509 56351 37

M S

Zinsen, Discont und Provifionen . 49612 73 eëgl. vom vorigen Jahr reservirt 4200 Provision auf Commissionégeshäfte . . 346 85 Gewinn an Sorten und Coupons. . . 2532 Eingang auf frühere Abschreibungen . 2166/47

5635137

Der Vorstand.

Iob. Fid>er

M, Ritter.

[68235 Nas der am 23. dieses Monats nah $8. 16 dzr Sietden stattgefundenen Neuwahl des Aufsi>&ts- raths und unmittelbar darauf vorgenommenen Neu- N ETIE desselben, befteht der Auffichtsrath : dem Unterzeichneten Rentier Mey, als Vorsitzenden, lis r eian Cheulant, als ftellv. Vor- iBenden, Herrn Swictmeister Arnold, als Schriftführer, bis Fiwann Richter, als stellv. Schrift- übrer, Herrn Rentier Höppner, ALebarn, errn Rentier Kämpfe, Lo nig, errn Hofs<hneidermeister errn Maler-Obermeister S bmari und Herrn Treibemeister Stohwasfser ; als Ersaßmänner sind gewählt: Herr Fleischermeister Wilh. Rümmler und Herr Kaufmann Bellmann. ate 8. 19 der Statuten wird dies hierdur< ver- Seaibaia, dex 26. Februar 1891. Der Auffichtsrath

der Vergmännischen Vank zu Freiberg.

[68242]

Flensburger Schisssbau- Gesellschast zu Flensburg.

In der außerordentliGßen Generalversammlung rom 27, Februar 1891 wurde bes{lofsen zwe>s Aus- fübrung der bereits bewilligten Do>anlage das Aktienkapital von A 1 770 000 auf Æ 2010 000 zu erhöhen.

Die neuen Aktien sind eingetheilt in 160 Stü> à 1500.— Nennwerth und tragen die Nr. 1181 bis 1340. Dieselben participiren vom 1. Juli 1891 ab an dem Geschäftsergebnifse in gleiher Weise wie die alten.

Wir ftellen unseren Aktionären diese Aktien zum Course von 110 °%/o zur Verfügung, dergeftalt, daß auf je 8 alte eine neue bezogen werden kann.

Das Bezussre<t „uen bei Verfall desselkten unter Vorzeigung der Aktien bebufs Abstempelung der- selben bis 14. März cr. iukl. an unserem Comptoir ausgeübt resp. das Aufgeld bis dahin bezahlt sein.

Aushändigung der g erfolgt gegen ablung des Nennwerthes am 1. Juli cr. ebenfalls auf unserem Comptoir.

Flenêburg, den 27, Februar 1891.

Carl Gottlob Mey.

Der Vorftand.

[88232]

alten Tal

Mechernicher Vergwerks-Actieu-Verein.

Die Herren Actionaire werden bena&richtiat, daf vom 1. April ds. Jrs. ab die neuen Dividendenscheine Serie VIL. für die Jabre 1891 bis inkl, 1825 gegen Rüdg abe der

ens

: i: auf unserm Central-Vareau hier in Empfang genomen werden können.

Mechcruich, den 28, Februar 1891.

Der Verwaltungsrath.

Aktien- Zie

Vilanz am 31. Dezember 1890.

gelei München.

Passiva.

Anwesen und Besitz: Grundbesiß

Häuser

E 2 Oos S

Einrich

Im Bau begriffene Klinkerftein-Anlage 43227 Vorrâtbe: Waaren

Effekten und Hypotbeken

A

M 492653. 51 und Ofen- v

und e AERWS. 19

ÁM 168340. 60 Oekonomie , 18210. Hülf8mate-

rialia _, 11237, 50

1610535 48

p M Aktienkapital . 1080000 Amortisation an Grundbesitz Amortisation _an Häusern und Ofen- : gn bauten . . . <9 948054. 65 Amortisation an Einrihtungen. . 161163. 53 Reservefond . Spezial-Reserv efond Dispositionsfond

o 124651. 59

D e l I G5 —1

) pad pen C

Debitoren ARTUeDN Bankguthaben

—M -

Kafsa

Mo 0 9 e

Ovpotbeken urspr rüng li i e “K ‘995000 Creditoren A Ï

—1 r

00 Q MIHIOS N

O d MMOD

[A]

Unerbobene Divit enden s

Gewinn- uad VerlustreGnung: Vortrag von 1889 A 2737: : Gewinn von 1890 128348 2184621 88 Haben.

2184621 88 Soll, Gewinn- und Verluftre<hnung am 31. Dezember 1890.

M 1A é A Morra Von L Sr i Gewinn an: Waaren . L G 140250: E 169. U 2, 2290 ri<tung O O 2 Se S 3988, Reservefond . . 6051 80 Statuten und vertragsgemäße Tantièmen 14005 78 S : . «128348143

: 175995 61 » 175995 61 Der am 1. März 1891 fällige Coupon unserer Aktien wird mit F 27. bei Herren Seb. Vichler sel. Erben hier eingelöst. München, den 27, Februar 1891, Der Auffichtsrath der Aktien-Ziegelei München. Julius Scheuer.

Amortisation an Grund-

besiz U 9796 38 Amortisation an Häusern

und Ofenbauten . . 13526. 47 Amortisation an Ein-

Wanudsbe>er Lederfabrik (Actien-Gesellschaft) in Hamburg.

Gewinn. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1890. Verluft.

M A M A Gewinn-Vortrag von 1889 Unkosten incl. Gehalte und Einkommensteuer 31864 48 Fabrikation8gewinn . 285214 E E, 3000 Agio-Gewinn auf 500 StüdF nsen und Provisionen S 16813 58 Actien. . H 4164,54 Abschreibungen auf Gebäude, Maswinen, 5 abzügli< Actien» Hn Uno a 19397 49 lend. 2969 e. Me S Reservefond 5 2/9 von M 10177657 Í Reservefond Agio- „Gewinn auf 500 Stü> Actien

Dividende 5 °%/o E 5670434 M 15053,47

Vortrag von 1889. . . 1365,03

M 46687,74

Tantièmen von # 46687,74 v ai P OSITIDO

Superdividende 2/4 E Io G

Gewinn-Vortrag auf 1891 1215/92/104757 84

17583339

Passiva.

175833 39 Bilanz per 31. Dezember 1890.

M. A S2

8958 Actien-Gapital .., , | 100000 Hypothek-Conto . . 75009 M 2 9261 Accepten-Conto . . 435745 T7: Creditoren-Conto 351052 91 Dividende 8%. . 8750C Sa 4 9337/55 Gewinn-Vortrag auf 1891 1215/92

Activa.

Grundftü>-Conto . Sabrik-Conto . 5 % Abichreibung Mascinen-Conto . . 7402 15

123 ‘/g Abschreibung 7175 25 Ulemtilien-Gou «b 24091 L P 908/20 Gruben- und Farben-Conto. . . . | 34814/85 E 696 30) Comptoir-Mobiliar-Conto . . . .| 429 10% eb. - - < - 42 50) Neuans<{affungen E 193703 59 Abs<hreibung . 5000

Diverse .Debitores . .

Bank-, Cafse- und Wehsel- Bestände —— Discont

Feuer - Affecuranz , Prämie. . E s

Waaren- Vorrätbe E E

* 1111504 8 5575/24 P7102 T9

* vorausbezahlte

1969113 43

amburg, den 31, Dezember 1890. E S Der Auffichtsrath. C E Vorftaud. C.O.Luetkens,

G. Westendorff. Vorsitzender.

Vorstehende Séluf Bilanz habe i< mit véu Büchern der Gesellschaft verglichen und übercin-

stimmend gefunden. E L. Spiegeler,

beeidigter Bücherrevisor