1891 / 55 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

d:3 Gesellschaftsregisters einzetragzenen Handel8- geiells&aît Lübbert «& Sohn hier ertheilten Kollektiv-Prokura beute eingetragen worden. Breslau, den 25. Februar 1891, Königliches Amtsgericht.

Breslan. BSBefanuntmachung. [68356] In unser Firmenregister ist Nr. 8202 die Firma Wilhelm Kliem hier und als deren Inhaber der Kaufmann Wilbelm Kliem hier Heute eingetragen worden. Breslau, den 25. Februar 1891. Königliches Amts8gerißt.

Bunzlau. BSefanntmachung. [68361] Bei Nr. 14 unseres Gesells(aftêregisters ift heute ir Colonne 4 Natbstehendes eingetragen worden: _ Dur Vertrag vom 30, Dezember 1890 ift

das Handelsges(äft auf den Mitgeselisafter William Helbig übergegangen, weler dasselbe unter der biéberigen Firma W. Selbig

fortseßt. t : Demnäft ist unter Nr. 163 Firmenregisters die Firma W. Helbig mit dem Sige zu Bunzlau und als deren Inbaber der Kaufmann William Helbig zu Bunzlau eingetragen worden. Bunzlau, den 18. Febrvar 1891. Königliches Amtsgericht.

Buanzlau. BSBefanntmahung. [68357] Fn unser Firmenregifter ift beute unter Nr. 164 die Firma Robert Krusche mit dem Sise zu Bunzlau und als deren Inhaber der Kaufmann Robert Krus®e zu Bunzlau eingetragen worden. Bunzlau, den 25. Februar 1891. Königliches Amtsgericht.

Charlettenburg. Befanntmachung. In unser Firmenregister ist unter Nr. 387 die Firma „Heinrih Spanier“ mit dem Siße zu Charlottenburg und als deren Jakaber der Kauf- mann Heinrih Svanier zu Charlottenburg ein- getragen worden. : Charlottenburg, den 27. Februar 1891. Könialies Amtsgericht.

Dobrilugk. Bekauntmachuug. [68363] In unserem Firmenregifter ift zu Nr. 2/83 bei der Firma Wilhelm Hanfland Folgendes ein- getragen: L Die Firma ift erlos%en. Eingetragen zufolge Verfügung vom 286, Februar 1891 an demselben Tage. Dobrilugk, den 26. Februar 1891. Königliches Amtsgeric@t. (Unterschrift) [67776] Doberan. Auf gerihtliwe Verfügung ist beute in das Handeléregister zu Nr. 76, betr. die Firma Bocfhahu & Brockmann in Doberan, in Columne 3 eingetragen: Die Firma iît erloschen. Doberan, den 27. Februar 1891. Krull, Gerihtsfschreiber des Großh. Meckl. S{werinschen Amtsgerichts.

Eschweiler. SBefanntmachung. [67781] Bei der unter Nr. 9 des Gesellschaftsregisters des Königlichen Amtsgerihts eingetragenen Aachen- Höngeuer Bergwerks-Actien-Gesellshaft zu Höngen wurde heute Folgendes vermerkt :

„Die Gesellschaft ift zufolge des Generalver- sammlungsbeschlusses vom 12. April 1890 auf- gelöst. Die Liquidation geshieht durch den Borstand.“

Die Gläubiger werden aufgefordert, sich bei der Gesellschaft zu melden.

Eschweiler, den 25. Februar 1891. Hagen, Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts:

Franksurt a. O0. Handelsregifter [683684] des Königl. Amtsgerichts zu Frankfurt a. O. Der Kaufmarn Friedri Wilbelm Eduard Friecke ¡u Frankfurt a /D. ist in das unter der_ Firma Eduard Frieccke ¡z Fraukfurt a./O. bestehende, früher Nr. 544 des Firmenregisters eingetragene Part es des Kaufmanns Herrmann Julius duard Friecke als Handelsgesell\chafter eingetreten end ift die am 28. Februar 1891 errihtete offene Handel8gesellschaft unter der Firma Eduard Fricke unter Nr. 312 unseres Geseilscaftéregifters zufolge Verfügung vom 28. Februar 1891 am nämlien Taae eingetragen. ls Gesellshafter sind vermerkt: 1) Kaufmann Herrmann Julius Eduard 9) Kaufmann Friedrih Wilbelm Eduard beide zu Frankfurt a /D. Fraukfurt a. O., den 28. Februar 1891. Königlihes Amtsgericht. 11, Abtheilung.

Friede, riede,

68368] Gotha. Ans der Firma Grammophon-Fabrik Kämmer Reinhardt & Co. in Waltershausen ift der Kaufmann Franz Reinhardt daf. ausgeschieden. Die Firma firmirt künftig: Grammophon-Fabrik Kämmer «& Co. und hat dem Kaufmann Udo Sörgel ebendas. Pro- kura ertbeilt. Zur rgen der Firma sind zwet Theilhaber der Gesellshaft, oder ein Theilhaber und ein Prokurist erforderlich. . Soles is auf Anzeige vom heutigen Tage im Handelsregister Fol. 1445 eingetragen worden. Gotha, am 28. Februar 1891. Herzogl. Sä&s. Amtsgeri&t. I. G, Lotte.

Grünberg. Befauntmachung. [68365] Fn unser Firmenregister ift heute unter Nr. 496 eirgetragen worden die Firma Aug. Hanke, als deren Inhaber der Kaufmann August Hanke zu Grünberg und als Ort der Niederlafsung Grünberg in Schlefien. Grünberg, den 27. Februar 1891. Königliches Amtsgericht. III. Hamburg. Eintragungen [68368] in das Handelsregister. 1891. Februar 25. J. A. Ströhlein. Inbaber: SFobann Adam Ströhlein.

S. Luedders. Inkaber: Peter Eduard Hinrich Lüdders. ] 5

Hermauu Ruben «& Co. Kowmanditgesellschaft. Persönli§ haftender Gesellshafter: Hermann Ruben.

A. Cohn jr. Nachfolger. Nat dem ar 13. Oktober 1889 erfolaten Aktleben von Feis Meyer Herzberg ift das Geschäft von dessen Erben in Gemeinschaft mit dem überlebenden Theilhaber Wolff Meésler fortgeführt worden, wird aber seit dem 31. De- zember 1890 von dem genannten W. Möller, als alleiniaem Inkaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt. e

Otto Friedrich Timmermann. Diese Firma, deren Inhaber Otto Friedrih Timmermann war, ist aufgeboben. i E

Senning Ahrens. Mar Emil Spies ift in das unter diefer Firma geführte Geschäft eingetreten und segt dasselbe in Gemeinshaft mit den bis- berigen Inhabern Maria Friederica Bertha, geb. Kinkel, des Henning Ahrens Ww. und Hermann Ahrens unter unverändecter Firma fort.

Ernft Steru. Diese Firma, deren Inbaber Ernft Stern war, ist aufgeboben. |

E. Craass & Co. Lisette Emilie Friederike, geb. Matz, des Franz Hinri®@ Eduard Craass Wittwe if aus dem unter dieser Firma geführten Gesbäft ausgetreten; dasselbe wird von dem bisberigen Tbeilbaber Loreiz Hermann Heinrich Land, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma

- fortgetebßt.

Februar 26.

Siegfried Freundlih. Inhaber: Freundlib.

Gottfriedt & Schöne. Inhaber: Friedri® August Heinri& Christian Gottfriedt und Julius Henry

Otto St{ône.

Februar 27.

F. H. W. Dietz. Diese Firma, teren Inbaber Fchann Heinri Wilkelm Dieß war, ist auf- gehoben.

F. Deutshmaun & Co. Zweigniederlaffung der aleiGnamigen Firma zu Mannheim. Emil Wolff ¿u Manubeim ift in das unter dieser Firma ge- tnbrte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit den bisberigen Inbabern Moses Wolf zu Mannkbeim, Carl Deuts&mann zu Mannbeim, Ludwig Deutsbmann hieselbst und Elisabeth Mass Ww. geb. Wolff, zu Mannheim unter unveränderter Firma fort. /

Zur Vertreturg der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma sind rur die genannten M. Wolff, C. Deuts&mann, L. Deutsmann und E. Wolf bere&tigt.

Moritz Hellbut. Inkaber: Moriß Richard Hellbut.

Elbschloß-Branerei Nieuftedten. In der Ge- neralversammlung der Actionaire vom 16. De- cember 1820 ist u. A. eine Akänderung des Statuts der Gesellsaft, betreffend die FS. 2 und 5, sowie der Wegfall von §. 15, Absayz 2 und des §. 35 bes{lofsen worden.

Der S. 2 ift namentlich dabin verändert:

Zweck der Gesellschaft ift die Errichtung und der

Betrieb einer Bierbrauerei und Mälzerei, wofür

die Gesellschaft ein in Nienstedten belegenes

Grundftü&t zum Werth von 4 400 000 erworben

hat, sowie der biermit zusammenhängenden Ge-

äfte;

und der §. 5 u. A. dabin: .

Das Grurdcavital der Gesellschaft betrug bei der Errichtung derselben im Jahre 1881 e 1 500 000, wurde durch Vesluß der General- versammlung rom 11. December 1888 um K 500 000 erböbt und beträgt jeßt M 2 000 000, eingetheilt in 2000 Actien zu je 4 1009. Diese Actien sind rolleinbezablt.

Das Landgericht Hamburg.

Siegfried

Hannover. Befauntmachung. [68371] Im biesigen Handelsregister ist heute Blatt 3152 ¡zu der Firma H. Erythropel eingetragen : Die Niederlaïsung ist nah Wülfel verlegt, Haunuover, 28. Februar 1891. Königliches Amtsgericht. IV.

Haspe. Handelsregifter [68369] des Königlichen Amtsgerichts zu Saspe. Die unter Nr. 38 des- Firmenregisters eingetragene

Firma C. Onufermanu (Firmeninhaber der Kauf-

mann Carl Onfermann zu Twitting, Gem. Wester-

bauer) ift gelöscht am 28. Februar 1891,

Hattingen. S8öniglihes Amtsgericht [68451] zu Hattingen. h

In unser Firmenregister ist unter Nr. 280 die Firma Julius Hein und als deren Inbaber der Kaufmann Julius Hein zu Hattingen am 28. Fe- bruar 1891 eingetragen.

[68370 | Hiläesheim. Im Handelsregister ift auf Blatt 1082 (KFortsezuna von Blatt 248) zur Firma Gebr. Propfe in Hildesheim eingetragen :

Der Mitgesellschafter Heinri Propfe ift am 17. Mai 1890 verstorben und wird die offene Han- del8gesellshaft ron den bieberigen Mitgesellschaftern Wittwe Dorothee Propfe, aeb. Kattentidt, und Fa- brikant Hermann Propfe hieselbff| von denen Erstere ron der Geschäftsführung und Vertretung2- befugniß auëgeschlofsen ist unter obiger Firma fortgeseßt.

Hildesheim, 28. Februar 1891.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Hildesheim. SBefannimachuug. [6837 In das biesige Handelsregister ift heute Blatt 10 eingetragen die Firma: Eide & Falke mit dem Niederlaffungsorte Hildesheim und als deren Inhaber die Kaufleute Theodor Eike und Gustav Falke zu Hildesheim. Offene Handelsgesell- haft seit 1. März 1891. Hildesheim, den 2. März 1891, Königliches Amtsgericht. Abtbeilung T.

2] 33

Hötenslehen. Bekanntmachung. [68367] Im Gesellshaftsregister des unterzeihneten Amt8- gerichts ift bei der unter Nr. 2 eingetragenen Firma : „Brandes & Co.“ in Offleben Folgendes einge- tragen worden : Colonne 4. Folgende Gesells&after sind aus der

Gesellschaft ausgeschieden :

der Halbspänner Heinri Kebbel zu Offleben, die Wittwe Friederike Wagenführ, geb. Bock- mann, zu Offleben, E

die Ebefrau des Holzhändlers Heinri Paul- mann Marie, geb. Wagenfükr, zu Schöningen, die Ebefrau des Rittergutebesigers Julius Vorreger Hermine, geb. Wagenführ, zu Stern- berg bei Culmsee in Westpreußen, E De Georg Niemann orf,

die Wittwe

zu Reins-

des Oekonomen Peter Trog,

Hanna, geb. Bäbenrotb, zu Harbke,

der Oekonom Reinhold Wunderling zu Som- mersdorf,

der Ackermann Iacob Deicke zu

DOTT, E der Halbspänner Peter Jäger zu Sommers8-

Sommers8-

, dorf, 2 der Halbspänner Christoph Jacob Hosang Il zu Sommersdorf, ch ) dee Halbspänner Friedri Günther zu Varne- erg, i die Wittwe Mathilde Kücken, geb. Müller, früber zu Neuwegersleben, jeßt zu Deffau, Frau Ella Popv, geb. Küken, früber zu Neuwegeréleben, jeßt zu Auerbach in Hessen, Fräulein Anna Küccken, Fräulein Hedwig Küken, früher zu Neuweger®- leben, jezt zu Deffau, L 16) der Oekonom Heinri Oeblmann ju Sch{6- ningen. S Folgende neue Gesellschafter sind in die Gefellscaft eingetreten: i i 1) die Wittwe des ALermanns Ludwig Tägt- mever, Sophie. geb. Niemann, zu Reinsdorf, 9) der Oekonom Iobannes Trog zu Harbke, 3) der Gutsbesitzer Guftav Hosang zu Sommers- dors, 4) die Erben des Halbfpänners Peter Jäger als : a. dessen Wittwe Dorothee Jäger, geb. Bremer, b. dessen Kinder, die Geschwister Franz und Gustav Jäger ¿u Sommersdor!, 5) de Atermann Friedrih Günther zu Barne- erg, 6) der Ackermann Franz Andreas Günther zu Alversdorf,

15)

7) der Landwirth Albert Wagenführ zu Offlebcn. Eingetragen zufolge Verfügung vom 10. Februar 1891 am gleicen Tage. Hötenslebenu, den 10. Februar 1891. Königliches Amtsgericht.

Iserleohn. Handelsregifter [68453] des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn.

In unser Firmenregister ift unter Nr. 894 die Firwa Gustav Edelhoff und als deren Inhaber der Fabrikant Gustav Edellof zu Jferlobn am 23. Februar 1891 eingetragen.

Iserlohn. Handelsregister [68452] des Königlichen Amtsgerichts Jserlohn. Bekanntmachung.

In unser Register über Ausschließung der ebe- lichen Gütergemeinschaft ift unter Nr. 15 zufolge Verfügurg vom 24. Februar 1891 am selben Tage eingetragen worden, daß der Kaufmann Paul Reißert zu Jserlohn na Verlegung seines Wohrsiges von Dortmund, woselbft er mit feiner Ebefrau, Martha, geb. Fliege, laut geridtliwer Bes@einigung vom 30. September 1880 in getrennten Gütern gelebt, nach JFserlohn laut gerichtlichen Akts vom 6. Fe- fruar 1891 für seine Ebe auch fernerhin jede Art

von Gütergemeinschaft ausges@lofsen bat.

Fserlohn, 24. Februar 1891.

Königliches Amtsgericht.

Kirchen. Befanutmachuug. [68478] Im Gesellschaftsregister des biesigen Königlichen Amtsgerichts, wofeltst bei lfd. Rr. 2 die Firma Gebr. Fuchs ron Niederfischbach eingetragen steht, ist zufolge Ver{ügung vom heutigen Tage in Col. 4 folgende Eintragung erfolgt: „Die Handelsgesellshaft Gebr. Fuchs in Niederfischbach ift erloschen.* Kirchen, den 24. Februar 1891. Der Gerihtsschreiber Königlihen Amtsgerichts.

SgHindler.

Königshütte. Bekanntmachung. [68473] Die in unserem Firmenregifter unter Nr. 206 ein- getragene Firma L. Blumenthal ift gelö\@t. Königshütte, den 26. Februar 1891. Königlies Amtsgericht.

Langenberg.

Bekanutmachung. Die eingetragenen Inhaber der unten genannten Firma des biesigen Handelêregisters oder deren Ree&tanatbfolzer werden aufgefordert, etwaige Widersprüche gegen die Löschung der Firma im register bis 25. Juni 1891 \ch{rifilih oder zu Protokoll des Geri&tsschreibers geltend zu maden.

[67794]

Handel83-

Nummer des Firmen- bezw, Gesellschafte- registers

Ernft Brauß. Gebrüder Seudrix. Karl Wiegold.

449, Elberfeld. 768. Elberfeld. 778. Elberfeld. , 1074. Elberfeld. . 1208. Elberfeld. . 1708. Elberfeld. . 2846, Elberfeld. 5. 2862. Eléerfeld. , 3449. Elberfeld. 451, Elberfeld.

2. 492, Elberfeld. 1000. Elberfeld.

3. 2280, Elberfeld. 330, Elberfeld. Langenberg, den 18, Februar 1891.

Gust. Wieschmann. C. Chrift.

Friedr. Boruemaun. J. Umfermann. Osmaun et Co.

Gebr. Scheben.

Firma

Wilh. Efser et Comp. H. W. Cleff jun. Wittwe.

Boruemaun et Strücker. Trappmann et Zafsenhaus in Liquidation.

Geb. Schrik in Liquidation.

Ort ter Niederlafung

Langenberg. Neviges. Langeuberg. Neviges. Das. ' Das. Das. Langeuberg. Daf. | Das. Dohrmühle. Tocunisheide. Langenberg. Heiligenhaus.

Königliches Amtsgericht.

Leipzig. Sandels8regiftereinträge Emem an tgeie HYIes auf Aktien uud die Uftiengesellschaften betr. Einträge), zusammen- geftellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Regifterwesen.

Adorf. Am 21. Februar. Fol. 45, W. Weniger, Kaufmann Hermann Arthur Weniger Mitinhaber. Angustusburg. Am 20. Februar. Fol. 148. Frenzel & Selbig in Eppendorf, Inhaber die Guts- und Ziegeleibefißer Carl Her- mann Frenzel und Carl Hermann Helbig.

Bautzen. Am 18. Februar. Fol, 25, Goetjes & Schulze gelös{t. Bischofswerda. Am 20. Februar. Fol. 47, Adolf Mothes, Friedri August Adolf Mothes ausgeschieden, Moriß Paul Mothes

Inhaber. Am 21. Februar. Fol. 108, Otto Giga’s Sohn gelöf{@t. Fol. 236. P. Seyfert firmirt künftig „Paul Scyfert“. a

: Am 17. Februar. Fol. 325. Ernft Müller gelö\ck@t.

Chemnitz, Am 17. Februar.

Fol. 3050. Stadtbez. Max Heinrich & Müller, Kaufmann Carl Ernft Julius Simon Mitinhaber.

Fol, 3424, Stadtbez, Chemnizer Metall:

ard nen Rar Ludewig « Bernhardt,

einrid Oswald Ludewig ausgeschieden, Kaufmann Albin Hermann Hofmann Mitinhaber, künftige Fir- mirung „Hofmaun «& Bernhardt“.

Fol, 3522. Stadtbez, Traug. Böhmer, JIn- baber Carl Traugott Böhmer.

Fol. 3523. Stadtbez. Herm. Ende & Co., errihtet am 1. Februar 1891, Inhaber Kaufleute Friedri Hermann Ende und Bruno Raméêthaler.

7 Am 21, Februar.

Fol. 475, Landbez. Bruuo Eckert in Burk- hardtêdorf, Inbaber Ernft Bruno Etert.

Fol. 3027. Stadtbez. Hermaun Heinrich, Carl Hermann Heinri ausgeschieden, Paul Hermann Heinri Inkaber geworden.

Fol. 3305. Stadtbez. „Chemnizer Metall- waaren-Fabrik und Gießerei, Franz Rey «& Gebr. Schweizer“ aufgelöst, Hermann Paul S{weizer Liquidator.

Fol, 3391, Stadibez. Guido Colditz sen. Siz nach Altchemnitz verlegt und nunmehr auf Fol. 476 des Landbezirks eingetragen.

Fol. 3471, Stadtbez. Sächfische Wirknadel-

{68306} | im Königreich Sachsen (ausschließlich der die |

fabrik A. Zikmaun & Co., Clara Ida, verebel, Porstmann, ausgeschieden, Emil Bruno Fischer In- haber geworden.

Fol. 3524, Stadtbezirk. Cigaretten - Fabrik Schabschal de St. Petersbourg F. Daiber, Inbaber Conrad Friedrih Daiber.

Colditz, Am 21. Februar. Fol. §6. Lonis Nürnberger gels\ck{t.

Dresden, Am 19. Februar.

Fol. 5945, Masthinen - Fabrik „Vulkan“ Dose & Krumpelt, Errst Georg Dose ausge- ieden.

Am 29. Februar. Z

Fol. 6060. C. Wolf, Karl August Gusftao Wolf Prokurift.

Fol. 6586. Alfred Ludewig, Inhaber Ernft Alfred Ludewig.

Fol. 6587. Beutler & Welz in Plauen, errichtet am 1. Oktober 1390, Inhaber die Schlofser- meister Johann Paul Gustav Beutler und Franz Auauft Georg Welz.

Fol, 4591. G. A. Gäbler, Richard Guftav Gâäbler und Ernst Alfred Gäbler Mitinhaber, des Ersteren Prokura gelöst.

Am 23. Februar.

Fol. 6588. Max Roll, Inhaber Johann August Max Roll.

Fol. 6589. Carl Alexander, Inhaber Carl Alexander, Prokurist Georg Berger.

Am 24. Februar. Wr 4471. Pegold «& Deil in Pieschen ge- öst.

Fol. 6442. Petold & Sartig in Löbtau, Heinri Eduard Philipp Julius Bodo Hartig aus- geschieden, Kaufmann Ernst Hermann Georg Wuttig in Planen Mitinhaber.

Ebersbach.

i Am 24. Februar.

Fol. 176. C. A. Müller & Sohn in Wald- dorf, Carl Heinri Müller au8geshieden, Amalíte Auguste, verw. Müller, geb. Gocht, Inhaberin.

Falkenstein. Am 19. Februar. y

Fol. 173. C. L. Brückner, Inhaber Carl Louis

Brüdckner. Am 21. Februar. Fol. 141. F. Bauer gelö\{t. Fol. 155, Vauer & Michael, Immanuel Bauer antgMeven. Am 23. Februar. FoL 172, Wilde & Guttentag, Robert Guftav Paul Wilde Liquidator.

Freiberg. Am 20. Februar. Â Fol. 166. Carl Köthen, Emil Hoffmanns Prokura gelöst.

Johannes

Leipzig. È# Am 19. Februar. Fol. €401. Gebr. Bresh auf Samuel Friede- berg übergegangen. . Fol. 7838. Wilhelm Brandes in Leipzig- Schleußig, Irhaber Adolph Maria Wilbelm

Brandes. Am 20. Februar. Fol. 7177. Welsch «& Prösdorf, Friedri Eduard Welsch und Ernft Oscar Pröëdorf auêge-

schieden. Am 21. Februar.

Fol. 7452. Sächfische Röhreufabrik A. Thier- felder & Comp. inx Leipzig-Reuduit, Ingenieur Friedri Robert Hoppe Mitinhaber.

Am 23. Februar.

Fol. 2607. Theodor Hauser auf Curt Hauser Ibergegangen, August Heinri Rieche's Prokura gelö!@t.

Fol. 6205. Sermaun Nose in Leipzig- Connewit auf Rosalie, verw. Rose, geb. Sam- bera, übergegangen, August Ferdinand Krüger

Prokurist. Am 24. Februar. j

Fol. 434. Franz Bernhardt, Paul Fischer ausgeschieden.

Fol. 985. Sammer & Schmidt, Carl Robert Krosi’s Profura gelôöf@t.

Fol. 7511. Carl Ritter & Co., Carl Friedri Ritter ausgeschieden, Kaufmann Carl Friedri Richard Broesa Mitinhaber, künftige Firmirung «ngewter «& Broesa“.

aoh. Am 21. Februar.

Fol. 99. J. A. Pester, Johann August Pester auêgeschieden, Kaufmann Matthaeus Woerner Mit- inhaber.

Marknenkirohoen. Atn 19. Februar.

Fol. 152. R. W. Rahm ir Gunzen, Inbaker Robert Wilhelm Rahm.

Am 24, Februar.

Fel. 153. Theodor Heyden, Inhaber Theodor

den.

Meerane. Am 24, Februar. Fol. 665. Max Kestermann, Inhaber Friedri Mar Kestermann.

Meissen. Am 21. Februar. Fol. 303. Fohanues Quaas, Inhaber Johannes Ludwig Quaas.

Nosson. Am 21. Februar.

Fol. 143, Adolf Hesse im Zellwalde bei Siebenlehn firmirt künftig „Adolf Hesse“.

Planen. Am 17. Februar.

Fel. 311. „Joh. Ad. Steinhaenser, Buch-,

Kunst- und Musfikalien-Handlung“ gels\cht. Am 24, Februar.

Fol. 545. F. A. Morguer gelöst.

Fol. 10422. S, N. riedrich (Deutsches Nachschlageblatt), Inhaber Hermann Reinhard Friedri.

Relohenbaoh, Am 20. Februar.

Fol. 639. M. Schmidt «& Co,, August Ludwig ausgeschieden.

Riesa, Am 21. Februar.

Fol Theodor Schäfer & Co., errichtet am 1. Januar 1891, Inhaber Kaufmann Theodor Klérander Schäfer in Dresden, Baumeister Mori Otwald Helm in Riesa, Restaurateur Friedri August Bretschneider das. und Kaufmann Guftav Alwin Clemens Müller in Dresden, die leßteren drei sind von der Firmenvertretung ausges{loften.

Trenen. Ara 25. Februar. Fol. 133. Louis Jahn auf Iohanne Magdalene, verw. Jahn, geb. Lohse, übergegangen. Wolkenstein. Am 20. Februar. Fol. 19. Gebrüder Schüller in Veuusberg, Iohann David S&üller ausgeschieden.

Friedri

9992

(6 Leipzig. Auf Fol. 1673 des vormaligen Handels- registers für die Stadt Leipzig ift beute das Aus- scheiden des Herrn Julins Thieme aus dem Vor- stande der Firma „General-Agentur der Ver- ficherungs-Gesellschaft Thuringia zu Erfurt“ in Leipzig, Zweigniederlaffung der Bersicherungs- geiellihaft Thuringia in Erfurt, verlautbart worden. Leipzig, den 28. Februar 1891. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung Ib. Steinberger.

Lengssfeld. Bekfanutmachung. [68373] _ Zu Pol. 55 des hiesigen Handelsregisters, wo die Firma:

Fasterling «& Cie Zuckerfabrik Dermbach

S in Dermbach eingezeihnet steht, ift beute eingetragen worden :

Das Handelsges{@äft befindet si in Liquidation. _Der Kaufmann Anton Mittermüller in Dermba ift zum Liguidator bestellt.

Leugsfeld, den 27. Februar 1891.

Großberzogl. Sä. Amtsgericht. Abth. Il. Kaestner.

Limburg. SBefanutmachung. [68378] Im hiesigen Gesellschaftsregister ist heute folgender Eintrag gemacht worden: 1) Laufende Nummer: 71. 2) Firma der Gesellschaft: P. Gotthardt. 3) Siß der Gesfellschaft: Limburg a. d. Lahn. 4) RewtEverbältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter find: i 1) san Peter Gotthardt Wittwe Maria, geb. eters, 2) Kaufmann Jofeph Flügel, Beide zu Limburg. Die Gesellschaft hat am 25. l. Mis. begonnen und zur Vertretung derselben ift ein jeder der Ge- sellschafter berechtigt. Firmenregister ist sodann die Firma P. Gotthardt unter Nr. 71 beute gelös{cht worden. Limburg, den 28. Februar 1891. Königliches Amtsgericht.

S [68376] Lübbecke. Die in unserem Firmenregister unter nachstehenden Nummern eingetragenen Firmen: Nr. 47, G. W. Bruns in Pr. Oldendorf,

Nr. 72, P. Gräfe in Pr. Oldeudorf,

= 89, F. W. Hildebrand junr. in Frot:

eim,

Nr. 122, Ludwig Eick in Lübbecke,

Nr. 141, Theodor Wiethüchter in Lübbecke,

Nr. 182, H. Nagel in Levern, und die in unserem Gesellschaftsregister eingetragenen Firmen:

Nr. 9, L. Vogel Söhne «& Siewers in

Lübbecke, __ Nr. 26, H. Fischer & Dreckmeyer in Teugern, sollen von Amtswegen gelöst werden.

Eiwaige Widersprüte biergegen sind binnen drei Monaten s\chriftlib oder zum Protefoll auf der biesigen GerichttsEreiberei geltend zu maden.

Lübbecke, den 27. Februar 1891.

Königliches Amtsgericht.

[68375]

Lübbecke. Sn unserem Firmenregister find die unter radstehenden Nummern eingetragenen Firmen: Nr. 59. F. A. Nettelhorst in Pr. Oldeu-

dorf, Nr. 164. Chr. Böhning in Desftel, Nr. 167. Julius Löwenstein in Pr. Olden- dorf, beute gel5\ckcht worde, Lübbecke, den 27. Februar 1891, Kömtaliches Amtsgericht. LübeeK. Eintragung in das Handelsregister. Am 2 Mèärz 1891 ift eingetragen: auf Blatt 423 bei der Firma Charlotte Erasmi Fabrik haltbarer Speisen : Die Profura des Wilbelm Barez ift erloschen. Lübeck, den 2. März 1891, Das Amtsgericht. Abth. TT. Funk, Dr. Propp.

Magdeburg. Sandel8regifter. [68380]

1) Die Firma Ed. Steffens Nachf. hier ift unter Nr. 2292 des Firmenregisters gelösch{t.

2) Der Kaufmann Carl Otto Lindemann ift seit

dem 24. Februar 1891 aus der unter der Firma Wilcke & Lindemaun hier bestandenen offenen Handel sgesellshaft ausgeschieden und diese dadur aufgelöt. Der Mitgeselschafter Kaufmann Friedrich August Wilcke sezt das Geschäft für alleinige Re- nung unter der Firma F. A. Wilcke fort und ift als deren Inbaber unter Nr. 2533 des Firmen- registers eingetragen, dagegen die bi2herige Gefell- schafttfirma unter Nr. 799 des Gesellschaftsregisters gelöst. __Die Prokura des Kaufmanns Rudolph Liebgott für die Handelgefell!Æaft Wilcke & Lindemann ift unter Nr. 361 des Prokurenregifters gelös{t und der Kaufmann Rudolph Liebgott als Prokurift der Firma F. A. Wilcke unter Nr. 1026 des Pro- kurenregiîters eingztragen.

Magdeburg, den 25. Februar 1891.

Könialiches Amtsgeri®t. Abtheilung 6.

[68450]

L - {68379] Marburg. Im Firmenregister von Marburg ist zu Nr. 75 bei der Firma Seinrich Körner ein- getragen : _ Der bisherige Inhaber Kaufmann Wilbelm Körner ist verstorben. _ Die Firma ift dur Erbgang übergegangen auf dessen Kinder und Erben: 1) Tbeodor Heinri, geboren 11, Juli 1870, 2) E Theobald Friedri, geboren 11, Juli SiD, 3) Grnst August, geboren 4. November 1875, 4) Louise Elifabeth Caroline Wilkelmine, ge- boren 22. Oktober 1877, 5) L Wilvelm Carl, geboren 3. April R 1—s Geshwister Körner, unter Vormundschaft ibrer Mutter: Witiwe Franz Wilbelm Körner, Christine Elisabeth, geb. Ernft, zu Marburg. : Eingetragen zufolge Verfügung vom 25. Februar 1891 am 26. Februar 1891, Marburg, am 2s. Februar 1891. Königliches Amtsgeri@t, Abtb. I. (Unterschriit.)

Münden. Sefauntmachuug. [68374] In das hiesige Handelsregister ist auf Blatt 261 zur biefigen Firma Münden - Hildesheimer Gummi: Waaren-Fabrikeu Gebrüder Wetgell, Actien: Gesellschaft beute eingetragen : Rewtsverhältnifse :

Dem Dr. phil. Ecnft Brandis in Morigtberg bei Hildesheim int au die Befugniß ertheilt, neben dem bei Verhinderung des Vorstandsmitgliedes Oscar Witt zur Mitzeibnung der Firma befugten Hand- lungsgehülfen August Sóröder die Firma zu zeichnen.

Münden, den 27. Februar 1891.

Königliches Amtsgericht. T.

5 [68382] Neuwedell. Nawcftebende Firmen: Nr. 8. David Lewin (Inhaber Kaufmann David Lewin zu Zatten), Nr. 14. W. Rosenberg Nachfolger (Inhaber Kaufmann Albert Stein zu Neuwedell), Nr. 18. W. Tiede (Inhaber Müblenmeister _ Wilbelm Thiede zu“ Buihthal) sollen als nicht mehr bestehend gemäß dem Reich2gescß vom 30, März 1888 (R.-G.-Bl. S. 129) von Amtêwegen in unserem Firmenregister gelöscht werden. Demzufolge werden die Inhaber bezw. deren Rechtäna&folger aufgefordert, einen etwaigen Wider- \pruch çegen die Lösvung bis zum Ablauf von drei Monaten s\{riftlich oder zum Protokoll des Gerichtsschreibers geltend zu machen. Neuwedell, den 27. Februar 1891. Königliches Amtsgericht.

Oppeln. Bekanutmachung. 68384] Die Firma H. Seifert, Nr. 443 unseres Firmen- registers, ist gelssckt. IlI. E. II, 1. IV. 19./1. Oppeln, den 26. Februar 1891. Königliches Amtsgericht.

[68386] Reichenbach n. E. Sefanutmachnng. In unserem Firmenregister ift unter Nr. 698 die

Firma „Paul Seidel“ zu Reichenbach und als

Inhaber derselben der Kaufmann Paul Seidel da- selbt beut cingetragen worden. Reicheubach u. E., den 28. Februar 1891. Königliches Amtsgericht.

Rheinsberg. Bekanntmachung. [68385] Die verwittwete Kaufmann Müller, Auguste, geb. Völcker, zu Rheinsberg hat für ihr hierselbft unter

der Firma: E : Guftav Müller (Firmenregister Nr. 25) bestehendes Handel2ge\chäft dem Kaufmann Guftav Müller zu Rheinsberg Pro- kura ertheilt und ift dieselbe zufolge Verfügung vorm 24. Februar d I. unter Nr. 1 unseres Prokuren- regifters eingetrag:n worden.

Rheiusberg, den 25. Februar 1891.

Königliches Amtsgericht.

Rheinsbers. Bekanntmachung. [63383] In unserm Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 24. d. M. bei der unter Nr. 7 verzeineten Firma „Guftav Müller“, welche bisher im Pre des Königlichen Amtsgerihts zu eu-Ruppin unter Nr. 341 verzeihnit war, Fol- gendes in Spalte 6 eingetragen worden: _ Das Handel2geichäft ijt durch Erbauseinander- seßungs-Vertrag auf die verwittwete Kaufmann Müller, Auguste, geb. Voelcker, zu Rheinsberg Übergegangen, welche dasselbe unter unver- änderter Firma fortsezt. Vergleiße Nr. 25 des Firmenregisters.

Gleichzeitig ift in unserm Firmenregister zufolge Verfügung vom 24. d. M. eingetragen worden unter Nr. 25:

die Firma Guftav Müller und als deren Inhaberin die verwittwete Kaufmann Müller, Auguste, geb. Voelcker, zu Rheinsberg mit der Niederlafung zu Rheinsberg.

Rheinsberg, den 25. Februar 1891.

Königliches Amtsgericht.

Saarlouis. Bekanntmachung. [68387] Die eingetragenen Inhaber der unten genannten Firmen des biesigen Handelsregisters oder deren Erben und Rechtsnackfolger werden aufgefordert, etwaigen Widerspru gegen die Löschung der Firma im Handelsregister bis 1. Juli 1891 s&riftlic oder zu Protok-ll des Gerihtéschreibers geltend zu machen.

Siß

Bezeichnung der Firma. | der Firma.

Nr. des

| Registers

N

Saarlouis. Saarlouis. Saarlouis. Schwalbach. Saarlouis. Saarlouis. Saarlouis. Saarlouis. Saarlouis. Saarlouis. Soutyhof. Saarlouis. Enusdorf. Wadgafsen. Waller- faugen. Hütscher- Mühle. Waller- fangen. „Saarlouis. Saarlouis. Vinshof bei j Saarlouis. Saarlouis, den 26. Februar 1891. Königliches Amtsgeriht. Abtkeilung I.

Jae Krans. 15 . Courtier.

17 | W. Sicins.

23 Marx Hirsch.

40 ! Wittwe Karg.

41 Voigt-Larouette.

43 Kari Waguer.

49 Frau Voigt:Laronuette. 53 | Bechthold’sche Brauerei. 88 | Clemens Alexander & Cie 89 August Schütz.

95 Jakob Klein.

98 Clanudins Node.

109 / J. Welches-:Schüt. 113 | Z. Albert.

114 | P. Chafseur. 138 | Wittwe Dutt.

58 ! Myrtill Levy. 5 Gebrüder Samuel. 2% F. Hammerschlag & Cie

Schmölln. Befanntmachung. [68391] Auf dem die Firma Robert Rüger in Shmölln betreffenden Fol. 48 des dasigen Handelsregisters ift beute verlautbart worden, daß der Kaufmann Josef Ciofsek und der Kaufmann Curt Rüger Prokuristen And, aber die Firma nur gemeinschaftlih zeihnen dürfen. Schmölln, den 28. Februar 1891. Herzogliches Amtsgericht. Grau.

Sömmerda. Befanntmachung. [67813]

In unser Gesellschaftsregister i|t zufolge Ver- fügung vom 23. Februar 1891 am 24. dess, M. unter Nr. 9 die Firma

C. A. Knaker’s Wittwe und Söhne mit dem Siße zu Sömmerda eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: 1) die Wittwe des Bu(druckers C, A. Knacker Anna, geb. Adam. 2) der Bucbdruccker Heinrih Knadcker, 3) der Budrucker Karl Knacker, sämmtli in Sömmerda.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1891 be- gonnen und find zur Vertretung der Gesellschaft nur der Bu&drucker Heinrich Knacker und der Buth- drucker Karl Knacker in Sömmerda, und zwar jeder derselben für sih bereGtigt.

Sömmerda, den 24. M cnär 1891,

Köxigliches Amtsgericht.

Thorn. Bekanntmachung. [68388] Zufolge Verfügung vom gestrigen Tage ift in das diesseitige Gesellscaftêregister zu Nr. 136, woselbst die Firma der Gesellshaft Lubieuski & Comp. vermerkt ift, eingetragen : P

Die Zweigniederlaffung in Goftyn ift aufge-

hoben. Thorn, den 22. LORE 1891. Königliches Amtsgericht. V.

[68389] Wansried. In das Handelsregifter, woselbft unter Nr. 31 die Firma Peter Jêsrael zu Wan- fried vermerkt steht, ift eingetragen:

Das Fabrikgeschäft ift durch Erbgang auf fol- gende Betheiligte:

b. Fabrikant Carl Israel,

A. fabrikant Arthur Israel,

c. Fräulein Louise Israel,

68447]

[ d. Glara Israel, e. Grnft Jéêrael, f. Friedri Israel, übergegangen und wird untzr der „Peter Jsrael“ fortgeführt. _ Zur Vertretung der Firma find aus\@ließli® be- fugt und zwar sowobl gemeinschafiliŸ als auc jeder für ih: der Fabrikant Arthur Israzl und der Fabrikant Carl Jsrael Die der Frau Auguste Israel, ged rg, son früber ertheilte Prokura bleibt fortbeste laut Anmeldung rom 24. Februar 1891. Wanfried, den 24. Februar 1891. Königliches Amtsgerit. Hertwig.

alten Firma

883909 Weinheim. Nr. 2202, Unterm fei S unter O.-Z. 55 des Gesellshaftêregisters Firma K. Leist & Cie in Weinheim eingetragen:

Der Sefellscharter Gmil Karl Michael Borg ift seit 17. d. Mts. aus der Gesellichaft ausgeschieden, an dessen Stelle ift vom gleiwen Tage an Kaufmann Friedrich Hermann Coefter, z. Zt. in Frankfurt a. M., eingetreten mit der Bere(tigung, die Gesellschaft zu vertreten.

Kaufmann CGoester ift seit Juni 1877 mit Dorothea Gaguoin aus Hanau ohne Gbevertrag verbeiratbet. Die ehelichen Güterrechtsverbältnifse richten sich nach dem in Hanau a. M. gelterden Rechte.

Weinheim, den 21, Februar 1881.

Großh. Bad. Amtsgericht. v. Bodman.

R Wiesbaden. Jn das bießge bic wurden beute bezüalid der Firma Gebrüder Weber zu Viebrich a./Rh. na&itehende Eizträge gema@t :

I. In das Gesellichaftsregister bei Nr. 297:

Die Gesellschaft ist dur das am 15. Januar 1891 erfolgte Ausscheiden des Wilbelm Weber aufgelöft. Christian Weber hat das Geschäft mit den Aktiven and Passiven übernommen und führt es unter der bisberigen Firma weiter.

II. In das Firmenregisier unter :

Laufender Nr. 1007.

Firma: Gebrüder Weber.

Ort der Niederlaffung: Biebrich - Mosbach.

Inhaber der Firma: Kaufmann Christian Weber zu Biebrih-MosbaH.

Wiesbaden, den 24. Februar 1891,

Königliches Amtsgericht. FVIIk.

[684714]

Wiesbaden. In das biefige Firmenregister wurde beute folgender Eintrag gema8t: e

Laufende Nr. 1006.

Bezeihnung des Firmeninhabers: Kaufmann Karl Lieder zu Frankfurt a /M.

Ort der Niederlaffurg: Fraukfurt a./M. Zweigniederlaffung in Wiesbaden.

Bezeichnung der Firma: Wittwe Hafsau.

Wiesbaden, den 24. Februar 1891.

Königlibes Amtsgericht. VII[.

Zehdenick. Befanutmachung. [68393] In unser Firmenregister ist unter Nr. 36 die Firma A. Crohn, als deren Inhaber Frau Anna Crobn, geb. Nelfon, und als Ort der Niederlaffung Zehdenick unterm beutigen Tage eingetragen worden. Zehdenick, den 26. Febraar 1891. Königliches Amtsgericht. Zossen. Bekanntmachuug. [6838392] In unser Firmenregister ift unter Nr. 14 bei dir Firma „A. Guerckcke“‘ folgender Vermer? einge- tragen worden : Die Firma ift erloscken, eingetragen Verfügung vom 21. Fe 1891, Zossen, den 24. Februar 1891. Königliches Amtsgericht.

Züllichau. Befanuimachung.

In unser Firmenregifter ist bei der unter Nr. 2 verzeichneten Firma Julins Müller in Spalte zufolge Verfügung vom 283. Februar d. Is. heute eingetragen worden :

Die Firma if dur Erbgang auf die vcr- wittwete Müblenmeister Müller, Karoline, gebor. Müller, zu Schönfelder Mühle über- gegangen; verglei®e Nr. 344 des Firmen- regifters.

Unter Nr. 344 des Firmenregisters ift die Firma Julius Müller in Schöufeld und als Inbaberin derielben die verwittwete Müblenmeifter Müller, Karoline, gebor. Müller, zu Schönfelder Müble zufolge Verfügung vom 23. Februar d. I. heute eingetragen worden. S _

Die vorgenannte Wittwe Müller hat dem Müblen- meister Ernst Poelhen zu Sc{önfelder Mühle für ibre unter Nr. 344 des Firmenregisters eingetragene Firma Prokura ertheilt und ist die leßtere unter Nr. 28 des Prokurenregisters zufolge Verfügung vom 23. Februar 1891 beute eingetragen worden. Züllichau, den 24. Februar 1891,

Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

Ueber das Vermögen des Buczbindermeisters Julius Mundhaß hierselbft wird heute, am 98, Februar 1891, Vormittags 95 Uhr, das Konkurs=- verfabren eröffnet. Der Rechtsanwalt De. Döring bierselbst wird zum Konkursverwalter betet. An- meldefrist bis zum 24. März d. I. Grste Gläu= bigerversammlung und Prüfungstermin 34 April d. Is., i, den 25, fe 10 Uhr.

zufolge L909 i 9 Fol ebruar am 24. Februar

[68285]

Defsau, den 28. Februar 1891. / " Herzoglihes Anbaltisches Amtsgeri7 t.

gez. Gat.

Ausgefeztigt : Defsan, den 28, Februar 1891. Der Gerichtsschreiber des HerzogliSen Amts8gerichts, Schumann, Sekretär. Konkursverfahren, Ueber das Vermögen des Väckers Otto Brafß auf’ m Bli bei Löttringhaufen ift heute das

Konkursverfahren eröffnet uad dre Buthhalter Fable