1891 / 61 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[70242]

Actiengesellschaft Thermalbad Werne.

Die Herren Actionaire werden hierdurch zu der am Dienstag, den 31. ds. Mts., Nachmittags 4 Uhr, in Schaumburg’s Hô®ôtel zu Osnabrück statifindenden 12. ordentlichen Generalversamm- lung eingeladen.

Tagesorduung : . 1) Feststcllung der Bilanz und Entlastung des Vorstandes. : ; L 2) Erhöhung der Zabl der Mitglieder des Auf- sihtsratkes auf sechs ftatt der jeßt vor- bandenen vier Mitglieder. E 3) Neuwabl von drei Aufsi@tsrathsmitgliedern.

Die Vorlagen für die Generalversammlung werden 2 Wotwen vor derselben im Geschäftslokale der Ge- sellschaft, beim Rechtsanwalt Dr, jur. Klußmann zu Osnabrück, Bahrnboféstraße, zur Einsicht der Actio- naire ausgelegt. .

Osnabrück, den 10, März 1891,

Der Auffichtsrath. Tb. Holste, Vorsitzender.

[70197] ; / E Actienverein der Zwickauer Bürger-

160 184 254 290 302 307 376 389 440 515 549 783 893 904 934, : we!be am 4. März 1891 notari-ll au®ëgelooît wor-

den sind, werden hiermit ersucht,

am 1. Oktober 1891 ; gegen Rückgabe der gedacbten Anleihe-SculdsWeine nebst Zinsleisten und Zinsscheinen die Kapitalbeträge vebst Zinsen bei der Vereinskafse am Vürger-

«\chahte oder in den Bankgeschäften der Herren

Eduard Bauermeifter, Hentschel Schulz und Alfred Thoft in Zwickau oder bei den Herren Hammer & Schmidt in Leipzig in Empfang zu nehmen, wobei im Uebrigen auf die den Shuldsheinen beigedruckten Anleibebestimmun- gen aufmerksam gemacht wird. _

Auch sind der am 8. März 1886 ausgelooste und am 1. Oktober 1886 zablbar gewordene Schuldschein Litt. B. Ne. 801, ingleichen die am 12. März 1888 ausgeloosten und am 1. Oktober 1888 zahlbar ge- wordenen S&uldsceine Litt. B. Nr 304, 343, 345, 447, 617, 885, sowie die am 6 März 1889 aus- geloosten und am 1. Oktober 1889 zablbar gewor- denen Schuldscheine Litt. B. Nr. 319 342 455 930 und ferner die am 6. März 1890 ausgelooften und am 1, Oktober 1890 zahlbar gewordenen Schuldseine Litt. B. Nr. 327 und 989 derselben Äünleihe bis jeßt niht erhoben worden, weshalb dieselben in Gemäßheit der Anlcihebestimmungen Pct. VI. zur

| [70179]

Wollfsilzmanufactur München.

Bilanz per 31. Dezember 1890 für den Zeitraum vom 31. März bis 31. Dezember 1890.

# S M S | }} Actien-Capital-Conto A 600000! 958526 22] Hypotbek-Conto ¿ 40572075 Amortisations - Conto | p. 1889/90 . . A 149073.80 für 1890. . . . 30354,50 Reserve-Gonlo . p e Gebühren-Acquivalent 4208.60 Zutbeilung für 1890 „, 718.90 Interefsen-Conto Creditoren-Ccnto . …. . . Gewinn- und Verlust-Conto: Vortrag von 1889/1890 , tat ait O

Activa. Passiva.

A 944303.57

mobilien-Conto A 1422272

Zugang p. 1890 Coato-Corrent-Conto : Ausftänte . Caffa-Conto: Caffabestand . Wechsel-Conto : Wechselbestand E Waaren-, Fabrikations- u. Betriebs-

Conto: an Wollen,

179428 30 4506 23 4927 50 174116

85129 57 3603 70

q: 63965 23 —T319022 71

Haben. d A 3603 70

9564233

106589 85 4307 90

13058 4C

Vorräthe

Filz und Materialien A

266549 '—

1319922 44 Gewinn- und Verlust-Conto.

M 3935450 718/90 67568 93 98612 33 Die Dividende wurde auf 4 40.— per Actie festgesezt.

Soll.

Gewinn-Vortrag von 1889/1890 Fabrikations-Conto: Fabrifations-Gewinn .

Amortisation8-Conto : Abschreibung D. 1890. Gebühren-Acquivalent-Conto: Zuweisung p. 1890.

Saldo. ¿4

C I SE E G M L E E E Sti Za R

Verhütung weiteren Zinsverlustes hiermit öffentli ausgerufen werden. . Zwickau, am 7. März 1891. Das Directorium : des Actienvereins der Zwickauer Vürger- gewecrkschaft. O Carl Emil Weigel. Carl SHreiber.

gewerkshaft.

Die Inhaber der Sckuldscheine der Anleibe des Actienvereins der Zwickauer Vürgergewerk- schaft vom 1. April 1872:

Litt. A. à 500 Thaler = 15C0 # Nr. 3 65 104 109 143 184 286 294 und Läitt. B. à 100 Thaler = 300 A Nr. 2 5 49 65 86

[69550] Leipziger Vaumwollweberei. Wir laden biermit die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der

Sonnabend, den 28. März dieses Fahres, Nahmittags

1s Uhr im Lokale der Allgemeinen Deutschen Creditanftalt hier Brühl 75/77 stattfindenden diesiuhrigen ordentlihen Generalversammlung

Tagesordnung : S 1) Vorlegung des Ges&äftsberihts und des Rechnungsabs{chlusses für das Jahr 1890. 2) Ertbeilung der Entlastung an die Gefellshaftsorgane.

3) Ersaßwabl für den Aufsihtsrath. : S : Die Erf beitendeu baben s durch Vorzeigung von Aktien oder Depotscheiren von Behörden

oder der Allgemeinen Deutschen Creditanstalt bier, in welchen die Hinterlegurg der Akiien mit Anßabe der Nummern besceinigt wid, bei dem Eintritt in die Versammlung als Aktionäre auszuweisen.

Der Ges(äfteberibt scwie die Bilanz liegen vom 13. März dieses Jahres ab im Geschäfts- lokale der Firma J. B. Limburger jun. hier, Neumarkt 35 Parterre zur Einsicht der Aktionäre aus. L

Leipzig, den 7. März 1891, :

Leipziger Vaumwollweberei. Der Anffichtsrath. B. Limburger, Vorsitzender.

Berliner Dampfmühlen-Actiengesellscaft.

Vilanz per 31. Dezember 1890.

ein,

[70195]

V Aa. 4 A A A E E t E e S E E Se S M | 1000000 : * 1288120

E,

e S A

| 2% Abschreibung S 282357 60

Mahlmühble, Dampfmaschinen und Keffel . 10 9/0 Abschreibung . i

Muüblen-Utensilien . . Neu-Anschaffungen

. |_5762 40 . |T7S6GT 70 : | 17866 17 . TTST1 S5 : |__475/50

12290 35 1843 55 15009 700 T5700 2805

160795 53

15 % Abschreibung 10446180 Meeren 6 Neu-Anschaffungen 15 9% Abs@reibung 2 15895 5 Bestände in Baar . . | 15660 24 Bestände in Websfeln: | a DeaObde. b, Ausländische L E Bestände in Consols . ; . [138841 E do. in anderen Effecten S 1000 Bestände in Roggen, Mebl und Kle „eee oe | General-Vorraths-Conto : | Sâcke, Kohlen, Oel, Leder 2.

6904156

1301135] 82052 91 139841 10 638242 45

79218 43 242451006

t ——

PasSsSiva. | Sn S ao e S0 | Hvpotbeken C Conto-Corrent-Conto: | Creditores incl. Zollcredit . ab Debitores : i : a. ausgelichen an Banken und gegen Sierbeit d: für Mebb Und Kelle E

Reserve-Fonds . . Extra-Reserve-Fonds . 1 Mceingewint L H /e Meserveons S2 5 9/0 Extra:Reserve-Fonds. . . . « «+ -+ « Statutenmäßige Tarntième von A 17811352 9 9% Dividende Gewinn-Vortrag .

1600000 500000

. 169135497

. M 337329 56 „_240580.86 |577910/42

. 1 1645770

12724 45

113444 55 29182 15

9091,17 |

6 0E LS | 17811.35 | 35999/69

. 1144000 |

. 188367] 18188336

242451006

Getwwinn- und Verlust-Conto.

Á A Credit. M A

Vortrag von 1890 3769 84 10451531] Mietbserträgnifse 6000 Devisen 314 60

Gewina auf D n 2840 46

M O

ypotbeken-Zinsen . E Pypottens 10548.47

ab Muscn-Siuiahmen. . + - + » Muüblen-Fabrikations-Conto: Löbne, Handlungé-Unkofsten, Feuerung 2c., Affecu- ranzen, Reparaturen, Steuern, Stempel, Cour- tagen und Agentur-Provifionen. . . . «+ « - Nerluft auf Preufishe Consols . _#& 1467.— und fonftige Effecten. . . 500.— Abséreibung auf Mobilien und Immobilien . (12 R. ch4 a2 00 A 383 : E

571502 47 Der Vorftand. _ Der Aufficßtêrath. Bertheim Lazarus, _ Paul Herz, Vorsigender. : Borstebende Bilanz, sowie das Gewinr- und Verluft-Conto baben wir geprüft und mit den ordnuncégemáß gefübrten Büchern der Gesellsckast übereinstimmend befunden. Berlin, den 19. Februar 1891. ; L ; P A Julius Meyer. August Wolff, Gerihtl. Bücherrevisor. Die für das Geschäftsjahr 1890 auf 9% mit 4 20 pro Actie festgeseßte Dividende gelangt vom 10. d. M. ab bei unserer Gesellsbaftskasse hier und dem Vankhause S. & L. Rotbschild in Berlin

5 Eingang auf abgeschriebene Forderunaen... ¿2 Betrietsüberschüfe aus der Muürllerei . . 55857757

[70008]

Dezbr.

Debet.

1890 : An Debitoren zum Ausgleich al. Geschäftsunkosten Abschreibungen . Feuerungêmaterial . Q Ueberweisung a. d. Re- fervefond . s Gewinn

M |S 333/75 7248/69 2081/33 3023/28 948/75 255/90

“M S

Gewinn- und Verluft-Conto.

1890 Ms. Per Waaren-Conto

| | j | | | j

4854 42) 18745 72

| | 1874572 Vilanz-Conto.

Credit.

A | S 1874572

|

18745 72

An Bangutier-Gutbaben Gebäude u. Grund-

E

Maft&inen

¿ Debitoren : -

Cafsa-Bestand .

8000 |

1471934 10859 74 3013 11

A M | A

Der Vorftaud

riedri Schliephake. E Friedrich Kahmann.

[70180] Debet.

An

lagen und sonstigen Creditoren . Anticipando-Zinsen-Conto:

Wewsel-Conto: Abschreibung . A

CGonto-Corrent-Conto : Abschreibung .

Unkoften-Conto :

Drucksachen 2c. Steuern und Abgaben Grundstücks-Conto: Abscreibung . Mobiliar-Cont9:

Reingewinn .

30 503 A 28 S des Vorjahres, Activa.

Verfügbares Actien-Capital . (noch einzufordernde 60 9/0) Gala: Band . + + Gee Bed ck «a a5 Ausländ. Geldsorten und Banknoten Mee e Vorschüsse und Darlehne gegen Bürg- schaft und Unterpfand . Es Hypothekenforderungen . . Conto-Corrent-Conto-Debitoren . Sa. Zins-Debitoren-Conto . . . (worauf im Januar und Februar ca. 10 000 M eingingen) O O Anlage des Reservefonds: Bankgebäude . ._ M 51000,— Wertbpapiere . 35789,08

Reéttanwalt Fier, Vorsitzender. Moritz Herzog.

A. Blowvhberger.

Und Köln zur Auszablung.

Berlin, den 9. März 1891, Die Direction.

1009 0009 Æ

Zinsen auf Spareinlagen, Depositen, Check-Ein-

Auf 1891er Rechnung gehörige Zinsen, Rück- discont, Spesen und Provifionen ¿

Verwaltungékosten, Gehälter, Miethe, Heizung, Beleuchtung, Stempel, Porti, Inserate und

20% Abschreibung auf # 3283,92 .

Die Richtigkeit der vorstehenden

auf Grund forgfältig vorgenommener Revision. f Die Revisfions-Commissfion,

Alexander Uhlmann.

50 18] 36642 37 p

3664

der Actien Gesellschaft

Meolkerci Badersleben. Heinrich Keune.

37

1890 M

Dezbr. | Per Creditoren . 31. Einzahlungen .

e Reservefond

Gewinn .

Vorstehende Bilanz, sowie

4M TA

22782 45 | 8009 | 1005 50 4854

42| 36642 37

|

| 36642/37

das Gewinn- und

Verlust-Conto babe ih geprüft und mit den ord-

nung8mäßig geführten Büchern der

übereinstimmend gefunden.

Gesellschaft

VBadersleben, den 4. Februar 1891, E H. Simon, gerichtl. vereidigter Bücherrevisor.

Vereinsbank zu Leisnig. Gewinn- und Verlust-Conto 1890.

M | Per

89149 35

j 7243/45 2250

3009

und sonstigen Debitoren . Effecten-Conto : Vebershuß . Haus-Ertrags-Conto : Miethe pro I abzüglihe Un- | Po S 1429556 2663 70

2579/90 656 77

121838/73 33454 05

A | 300000 /—

62357 03 32213337 2086 62 471918 55

708890 05 661500 261502 05 56327 86 17626 52

8678908 2953758 31 Leisnig, den 13. Februar 1891.

Der Vorftan

Schreiber, Director. t i

Die Uebercinstimmung der vorstehenden Jahresrechnung und Bilanz mit den Inventurbelegen

und den ordnungêmäßig geführten Büchern der Vereinéebank zu Leisnig wird auf Grund von uns vor- genommener Revision hierdurch bescbeinigt. i ABAON

Der Auffichtsrath der Vereinsbauk zu Leisnig.

Herrm. Ulrich. Wilb. Wilsdorf. G. W. Arnold, Apoth,

Bernhardt Sprotte. i / Géewinn- und VerlustreGnung und der Bilanz bescheinigen wir

15529278

Bilanz am 31. Dezember 1890.

Gezeichnetes Grundcapital . . (bestehend in 500 Actien à 1000 46)

Reservefonds: a. A 60000. b, 26789.08

Spareinlagen Tâtt. A. « r e . . o o

Depositeneinlagen .

GChedeinlazum

Conto-Corrent-Conto-Creditoren .

Dividenden-Conto (Unerßhob. 1889er Divide) 4 4/4 E

Anticipando-Zinsen-Conto

Gewinn- und Verlust-Conto: Reingewinn A

d der Vereinsbank zu Leisnig.

S G. GarL Mehnert.

Hermann John.

Sigismund Plat.

Zinsen und Provisionen auf Wesel, Effecten, Vors{üfe, Hypotheken, Conto - Corrent

A 2300.— 96.93

Gescäftteinlagen stiller Theilnehmer

Credit. M A

. [150948 59 2141 12

2203 07

15529278

Der Geschäftsumsatßz des Jahres 1890 beträgt 30732706 Æ 18 „\ und übersteigt den des Vorjahres um ca. 6 Millionen Mark, das Gewinn- und. Verlust-Conto ließt mit 155 292 M 78 S gegen 141 604 Æ 28 4 des Jahres 1889 ab und der erzielte Reingewinn beträgt 33 454 4 05 & gegen

Passiva.

t P) 500000

*) 89789 08 6356/10 90187757 649697 83 57031006 75010/55 9362/39 99429 51 14019/52

208/20 72413 45

33454 05

295875831

*) Der Reservefonds erreiht nah Zuführung des Beiirags vom Reingewinn die Höhe von

zum Deutschen Reichs-

„M G1.

1. Untersuchungs-Sachen.

2. Aufgebote, Zustellungen u. dergl.

3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5. Verloosung 2c. von Werthpapieren.

Fünste Beilage

Berlin, Mittwoch, den 11. März

Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1891.

6. Kommandit-Gefellshaften auf Aktien u. Aktien-Gesfell\ch.

0 o féhalen: a A Deffentlicher Anzeiger. |

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

6) Kommandit- Gesellschaften

auf Aktien u. Aktien-Gesellsch. |

[70204] Oldenburg- Portugiesishe Dampf- shifs-Rhederei, Actien-Gesellschaft

zu Oldenburg i. Grh.

Einladung zur ordentlichen Generalversamm- lung, welde am Sonnabend, den 11. April d. J.- Nachmittags 4 Uhr, im Victoria-Hôtel zu Brake a. d. Weser stattfinden wird.

Tagesordnung :

Geschäftsberiht und Vorlage des Renungs- atschlufses für 1890. Entlastung des Vorstandes. Beschlußfassung über Gewinnvertbeilung. Wahl eines Aufsihtsrath8mitgliedes und der Revisoren.

_ Zur Theilnahme an der Generalversammlung ift jeder Aktionär berechtigt, welcher bis zum 8. April, Abends 6 Uhr, seine Aktien gegen Empfangnahme einer Bescheinigung bei der Oldenburgischen Spar- und Leih-Bank oder deren Filiale zu Brake hinter- legt oder defsen Aktien bis zum gleichen Zeitpunkt bei der Gesellschaft auf seinen Namen eingetragen sind.

Oldenburg i. Grh., den 10. März 1891.

Der Vorstaud. Aug. Swulgte.

[70185]} Bilanz vom 31. Dezember 1890 der Porzellanfabrik Kahla in Kahla.

Activa. Sund Gon... Gebäude-Conto. . . #4 1363307,28 2% Abshreibung , 27266,15 Mascinen-Conto . . 6 180297,80 10% Abschreibung , 18029,78

Utensilien-Conto 4 457950,36 10% Abschreibuna , 4575,04

Formen- u. Modellen- Conto... M 53040,83 30% Abs{hreibung , 15912,25 Pferde- u. Wagen-Cto. # 9361,17 20% Abschreibung 1872,23 Materialien-Conto . i: Waaren: Conto . Caffa-Conto. . Wechsel-Conto . Effecten: Conto . A Debitoren... F 355999,99 Bankguthaben . . . , 176609,80

E802 1336041 13 162268 02 4117532

37128'58 j

7488/94 50443/68 90513/41

5372/43

3051|— 54480

532609 79 2598152 30 1300000|'—

750000 9000 /—

Passiva. Actien-Capital-Conto . Prioritätsanleibße-Conto . Oypotheken-Conto . Reservefonds- Conto ..# 21280,92 Zuweisung wegen

Sd... 60000.— 8128092 Prioritätsanleibe- Zinfen- Conto, uner- | hobene Zinsen Le Creditoren R Gewinne u, Verlust-Conto: Vortrag von 1889 , #4 Kana

12150 119026 76

9470,55 317224,07 |__326694 62 2598152/30

Gewinn- und Verlust-Conto. Soll. | #

An Unkosten, Salaire, Sconto, Pro- visionen, Porti, Versicherungen, Krankenkafsenbeiträge . . . , 164583/02 Z'nsen-Conto . R 2248297 Reparaturen . 4218/74 Effecten: Conto 1500|—

Abs(reibungen : | auf Gebäude . . H 27266.15 | auf Maschinen . 18029,78 | auf Utensilien. . „, 4575.04 auf Formen und

Modelle. ._. 15912,25 auf Pferde und

O 4 #187223 Dis agio a. Prioritäts-

Ae e 15000.— Actienstempil 3300.— Ueberweisung a.

Wittwenfond . . . 2000.— Zweifelhafte Forde-

rungen Laa 2OAT.TI Reingewinn

90603/22 —|___326694/62 610082 57 Hat. 9470/55 600612 02 61008257

Per Vortrag von 1889 , Waaren:Conto . . .

,

Kahla, den 9 März 1891.

Porzellaufabrik Kahla.

P. Koh. ppa. Frank.

Hierdurch machen wir bekannt, daß unser Divi- dendensbein Nr. 3 mit 20% = 200 4 an unserer Gesellschaftskasse sowie bei den Bankhäusern V. M. Qtrndp in Meiuingen, Gotha, Hild- burghausen, Salzungeu und Ruhla und Günther «& Rudolph in Dresden eingelöst werden.

Kahla, den 9. März 1891.

Der Vorstand.

[70181]

Debet.

Bilanz am 31. Dezember

1890.

Credit,

1890, Dezbr. 31.

An

Grundfiück- Conto Werth laut vorjähriger Inventur Gebäude-Conto Werth [aut vorjähriger Inventur #4 244500.95 ab Abschreibung für 1880. ., 7334,95 Maschinen-, Werkzeug-, Utensilien- 2c. Conto Werth laut vorjähriger Inventur 4 12374040 Dazu ZUgang O 7012.28 j Í M 130752.68 ab Abschreibung für 1890 ,. ., 12722.,33 Modelle-Conto Werth laut vorjähriger Inventur X 1000.-— dazu Zugang 1890 2627,53 i Æ 3627.03 ab Abschreibung für 1890... , 2627.53 Conto für techn. Bücher, Zeihnungen u. Patente Werth laut vorjähriger Inventur d 1.— daz ZUGMna I 1470.10 M 1471.10 ab Abschreibung für 1890 .. ., 1470.10 Fabrikations-Conto erge und halbfertige Maschinen und Theile . aterialien und Vorrätben der Maschinenfabrik M 28090,30 der Gießerei . .

Versiherungs-Conto

Vorausgezahlte Prämien

Effecten-Conto

Bestand am 31. Dezember 1890 Preuß. consfolidirte Anleibe. . A 361559,75 Industrie-Actien 1.—

Wesel-Conto

Beftand am 31. Dezember 1890

Caffa Conto

Bestand am 31. Dezember 1890

Conto: Current

63 Debitoren incl. Banquierguthaben . . ..

1

| 1709590 /48 Gewinn- und Verlust-Con

128316 20

237166

118030/35

j 1]

1000|— | | j

H

63048 24

47254120

1668 70

36156075 40122 60 8449 24 702973 20

to am 31.

1890. Dezbr. 31.

- * amts 1

Per Actien-Capital-Conto Stück 700 Actien à # 1009.— Per Hypothek-Conto laut voriähriger Bilanz . .. Per Conto des Reservefonds am 31, Dezember 1890 Per Dividende-Ergänzungs-Fonds am 31. Dezember 1890 Per Dispositionsfonds zur Unterstüßung für Beamte und Arbeiter Guthaben am 31, Dezember 1890 Per Conto-Current 20 Creditoren Conto für noch in Abwickelung

M 144596,22

begriffene Lieferungen . . . . , 140000.

Gewinn- und Verlust-Conto Reingewinn am 31, Dezember 1890

Dezember 1890.

“K 4 700000 |— 120000 250000/— 107420 11

| 5732/95

2845962: 241841

1709590 Credit.

An An An An

An An An

Gebäude-Conto

Abschreibung für 1890

Maschinen-, Werkzeug-, Utensilien- 2c. Conto

Abschreibung für 1890

Modelle-Conto

Abschreibung für 1890

Conto für technische Bücher, Patente

Abschreibung für 1890

Versicherungs-Conto

Versiherungs-Prämien für 1890

Gas- und Wafsser-Conto

Verbrauch für 1890

Saldo

Reingewinn am 31. Dezember 1890

Zeichnungen und

k S 7334 12722/33 2627/53

1470/10 2350 41 3204 69 241841/20

Magdeburg: Sudenburg, den 31. Dezember 1890.

Sudenburger Maschinenfabrik und Eisengießerei Actien

271551 21

Stromberg.

1890. Dezbr, 31.

Per gr iogs Guano ruttogewinn für 1890. . ,, Per Gebäude-Ertrags-Conto Bruttogewinn für 1890 Per 2e und Provisions-Conto ewinn an Zinsen 2c. . Per Conto-Current Eingang auf abgeschriebene Forderung

Oelkers.

d 2568960: 257028 12055 21 29/70

|

|

27155121

gesellschaft zu Magdeburg.

[70182]

(. 200 pro Actie

Die Auszahlung der für das Geschäftsjahr 1890 auf 20 0/6 festgestellten von beute ab mit

bei den Herren Dingel & Co. in Magdeburg

und bei der Gesellschaftskasse

Actiengesellschaft zu Magdebur Stromberg.

g.

ODelkers,

gegen Einsendung des Dividendenscheines Nr. 6 unter Beifügung eines untershriebenen Nummern-

verzeihnifses. Magdeburg-Sudenburg, den 9. März 1891.

Sudenburger Maschinenfabrik und Eisengießerei

Dividende erfolgt

[70199]

zuhaltende ordentliche

stattfinden.

hiermit ein. Tagesorduung :

[70192]

H. Ko h. ppa, Frank.

Deutsche Van

bei der Direktion der Gesellscha

f.

Die Herren Aktionäre werden zu der om Donnerftag, den 2. April 1891, Nachmittags Uhr, in unserm Bankgebäude, Behrenstraße 9 part., stattfindenden ordentlichen Geueral - versammlung der Dentschen Bauk hierdurch eingeladen. : Aktionäre, welche ihr Stimmreht nach Maßgabe §. 29 des Statuts ausüben wollen, müssen ihre Aktien mit einem arithmetisch geordneten Meme raverzeicquis ( INSEEENE am 28. März cr.

zu Berlin oder

bei der Deutschen Bank (Berlin) London Agenchy in London, bei der Bremer Filiale der Dentschen Bauk in Bremen, bei der Hamburger Filiale der Deutschen Vank in Hamburg,

bei der Depofiten-Kafse der Deutschen Bank in Dresden (im Bureau des Bank-

hauses Menz, BVlochmanun & Co., Pragerftraße 50), bei der Württembergischen Vereinsbank "in Etnitgari, :

bei dem Schlefischen Bank-Verein in Breslau,

bei dem A. Schaaffhausen’ schen Bavkverein in Köln a./Rh.,

bei der Fraukfurter Filiale der Deutschen Bank

bei den Herren Gebrüder Sulzbach

Tages8ordnunuunug:

1) Jahresberiht über die Geschäfte der Gesellschaft, 2) die Rebnungsablage mit dem Berichte des Aufsichtsraths,

3) Beschlußfassung über die Rechnungsablage und Verwendung des Uebershufses.

4) Wahlen für den Aufsichtsrath.

Berlin, den 11. März 1891.

Dentsche Bauk. G. Siemen ani

H. Wallich.

| in Frankfurt a./Mainu,

gegen Empfangsbescheinigung deponiren und bis nah der Generalversammlung daselbst belassen. Stimm- arten werden von den Depotftellen ausgehändigt, bei welhen vom 19.

beriht pro 1890 nebft Bilanz und der Gewinne und Verlustrechnung eingesehen bezw. in Empfang ge- nommen werden können.

März cr. ab auch der Geschäfts8-

\chäftsjahres. Statuts).

(8. 14 u. 19 des Statuts.)

22, 24, 25 des Statuts. Brüggen, 9. März 1891. Der Auffichtsrath.

Brüggener Actien Gesellschaft für Thon-

waaren Induftrie zu Brüggen. Die nah §. 22 des Statuts in diesem Jahre ab- Generalversammlung unserer Gesellschaft wird am Donnerstag, den 26. März, Nachmittags 3 Uhr , Geschäftslokal bei der Fabrik in Brüggen Unter Hinweis auf den §8. 24 unseres Statuts laden wir zu derselben unsere Aktionäre

in unserent

1) Berichterstattung über die Lage des Geschäfts unter Vorlage der Bilanz des leßten Ge-

2) Antrag und Bes{lußfafsung über die dem Vorstande zu ertbeilende Decharge (8. 26 des

3) Neuwabl des Aufsihtsraths und Wahl zweier Aktionäre für die Bilanz-Revision.

4) Antrag auf Abänderung der 88. 5, 9, 10, 20,

[70205]

Aktionäre findet am Dienftag,

der Aktiengesellshaft 5,

Tagesordnung :

der Decharge. Drudckereîi.

Der Auffichtsrath.

Die ordentliche Generalversammlung der Pionier“ ( den 31. März 1891, Abends 7 Uhr, im Geschäftslokale, Berlin, Königgrätzerftr. 70 ITI ftatt, wozu die Herren Aktionäre hierdurch ergebenft eingeladen werden.

1) Erftattung des Geschäftsberihtes, Ertheilung

2) Beschluß über die Aus\{reibung einer fünf- prozentigen Anleihe zum Betrieb einer eigenen

3) Genehmigung von Aktienübertragungen. 4) Neuwahl von Aufsihtêrathsmitgliedern.

Dr. E. Schlaeger, ftellvert, Vorsitzender.