1891 / 62 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R Er

dic Ea E E N S

j j | ;

- Lt ebiet - ck fi aID-

r A 42

70183) Remscheider Bauk.

Zu der am Samstag, 4. April a. €., Nach- mittags 4 Uhr, im Saale des Herru Hugo Korff hierselbft stattfindenden außterordentlichen Generalversammlung laden wir unsere Herren Aftionäre bierdurch ergebenst ein.

Tagesorduung : Abänderung der §8. 1, 2, 3, 4, 6, 9, 10, 11, 13, 15, 16, 19, 20, 30, 31, 32, 33. Zusatz zu §. 32 und Entfernung der §§. 34, 35, 36 und 37 der Statuten.

Aktionäre, wclche an der Generalversammlung theilnehmen wollen, haben ihre Aktien (ohne Coupons- bogen) bis spätestens 31. März c. beim Vor- stande der Bank zu deponiren.

Remscheid, 10. März 1891.

Der Auffichtsrath.

[70184] Remscheider Bank.

Zu der am Samstag, 4. April 3. €-, Nach- mittags 6 Uyr, im Saale des Serru Hugo Korff hierselbst statifindenden diesjährigen ordent- lichen Generalversammlung laden wir un]ere Herren Aktionäre bierdur ergeben|t ein.

Tagesorduuug :

a. Vorlage der Bilanz pro 1890 und des darauf

bezüglichen Gescbäft8bericts. i . Ertheilung der Decharge an den Vorstand.

Festseßung der Dividende. L :

Erfatzwabl für statutgemäß aus\Meidende zwei

Mitglieder des Auffichtsrath.

e Wakbl einer Commission von drei Mitgliedern und drei Stellvertretern zur Prüfung der Bilanz pro 1891.

Aktionäre, welhe an der Generalversammlung tbeilnebmen wollen, hoben ihre Aktien (ohne Coupons- bogen) bis spätestens 31. März c. beim Vor- ftande der Bauk zu deponiren.

Nemscheid, 10. März 1891.

Der Auffichtsrath.

Aas c

[70456]

Actiengesellschaft Floragarten. Zu der am 31. März d. J.- Abends 7 Uhr, im Lokale unserer Gesellschaft ftattfindenden ordentlichen Generalversammlung laden wir hierdurh die Herren Aktionäre ergeben|t ein. Tagessrduung :

1) Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr, Vorlage der Bilarz und Antrag auf Ent- lastung.

2) Ersaßwabl des Aufsichtsraths. :

3) Feststellung der Vergünstigungen für 1891 na S. 18 des Statuts.

4) Wahl der Revisoren.

Düsseldorf, den 10. März 1891.

Der Vorftaud. A. Stein. M. S chwarz.

[70478] A Eisenbahn Actiengesellschaft Swhastlah-Gmund am Tegernsee.

Die VIIL. ordentliche Generalversamm- lung findet in München Mittwoch, den 1. April 1891, Vormittags 11 Uhr, im kleinen Saale des Kunstgewerbe-Vercins siatt. E

Die Herren Aktionäre werden unter Hinweis auf 8, 9 dec Statuten zur Tbeilnahme eingeladen. Die Anmeldungen fowie die Abgabe von Eintrittskarten, Stimmzettel und Jahresberihte erfolgen durch das Bankhaus Merck, Finck & Co. in Müncen,

Tagesordnung : 1) Ge\@äftsberiht und Bilanz pro 1890. 2) Ertbeilung der Entlastung. 3) Feststellung der Anzabl der pro 1891 zu ver- loosenden Schuldverschreibungen. 4) Beschluß über die Gewinnvertheilung. 5) Neuwabl zum Aufsichtsrath. j Der Vorstand : Tb. Bischoff.

70457]

Spar- uud Vorschußverein zu Schloßvippach, A. G.

Vilanz am 31. Dez. 1890.

Activa. Passiva. 27774|—| Wethselconto . E 65315 —]| Contocorrentconto . 51265 |— 7273/11] Cessionsconto S [—} Sparéinlagenconto P 2652107 |—} Zinsen auf Spareinlagen u. 4 Contocorrent . N 497/32 659/45] Zinsen auf Contocorrent u. | | C [—| Auf Akftiengrundkapital von d | 51000 Æ eingezablt 66# 9/0 | 34000 637/17] Utensilienconto nah © °/o Ab- | | C 5705/39] Kassebestand . 7 [—]| Reservefond 61/71 [—]| Gewinn 1890 887 52 107364/12 10736412

Gewinn: 1. Verlustconto am 31. Dez. 1890.

Einnahme. Ausgabe. M H M | 1560/00] An Zinsenconto . 888/19 850|—} Einrihtungskoften S [—} Verwaltungékosten .. 921/16 33/53] Abschreibung auf das Inventar | [— 15|—} Ueberschreibungsgebühren 2. | |— [—]| Reservefond . . : 61/71 [—}| Gewinn 1890 887/52 275858] 2758 58 Schloßvippach, den 10. März 1891. Der Vorstand: O. Steindorf. Fr. Ostmann. O. Caspar.

Mit ten Belegen verglichen und rihtig befunden Die Nevisoren: Carl Schmidt. Fr. Deckert.

Actiengesellschaft zur Verwerthung eines Consortial- arcals iu der Leipziger Vorstadt

zu Dresden. Vilanz per 31. Dezember 1890.

[70473

M 2

Activa. | Grundftück8s-Conto . . 127538470 ypotheken-Conto 15500|— Sffecten-Gonto 1295/02 6 Debitocen . 4146 99 Bankguthaben 39763 Caffa-Corto . i; 100/43 336190 14 Passiva.

Stamm-Actien-Capital-Conto . 330000 Reservefonds-Conto. . . 295/19

Gewinn- und Verlust-Conto : |

Vortrag von 1889 . , ,# 5726.20 | Erträgniß 1890... 168.75 } 5894/95

336190 T4

Dresden, den 1°, März 1891, Der Vorfiand. Brecbe!t.

[70474]

Actiengesellschaft zur

Verwerthung cines Consortial-

areals in der Leipziger Vorstadt zu Dresden.

Juf Beschluß unsrer 9. ordentliGen General- versammlung bringen wir auf alle Actien unsrer Gefellshaft 3 Raten zusammen 4 105.— aufs Stük vou 1. April d. J. an zur Rück- zahlung.

Beträge, die innerhalb 4 Jahren nicht erhoben find, verfallen zu Gunsten der Me.

Die Auszahlung erfolgt gegen Abstempelung der Actien an unsrer Geschäftéstelle, Leipzigerstraße 15, Vormittags von 8—12 Uhr.

Dresden, den 10, März 1891,

Dex Vorstaud. Brechelt,

[70465] D Laubaner Thonwerke. Bilanz-Conto 1890. E Le “A S] M | Soll. ls S An Fabrik Lauban . 150090 /— | Zugang in 1890 . _38275 15 | 18827515 | ab Abs{reibung pr. 1890 | 38275 15 150000 Holzkirh mit Thonlager . 5961/89 Fabrif Heide Gersdorf 90000|— | Zugang in 1890. 5694/36 | 95691 36 | ab Absreibung pr. 1890 |_5694/36 90000 « Ullersdorf mit Thonlager | 9100 « Maschinen-Couto Lauban | 8000|— | Zugang in 1890. ., 530/43 | : S530 73 | ab Abschreibung pr. 1890 530/43] 8020 Maswinen - Conto Heide | Gerd L 8443 34 e Utensilien-Conto Lauban . | 5000 | Zugang in 1890 . 1852 53 ¡ 6892/53 | ab Abschreibung pr. 1890 1852 53 5000 e Utensilien - Conto Heide | Sdo A. 5 3000/— , Zugang in 1890, 1478/25 | G 4478/25 ab Abschreibung pr. 1890 |_1478/25 3000 Kokblen-Conti Lauban und | | Heide Gersdorf . : 2535/65 Waaren-Conti Lauban u. | 1 Heide Gott, | ] 95724/88 Materialien-Conti Lauban | | und Heide Gersdorf | | 12045/98 Tbongrebe Naumburg 375! Pacht-Vorschuß-Conto | 1000|— Cafsa-Conto . i: | 9976/57 , Effecten-Conto . | 1 1136504 e Debitoren: | | Gutbaben bei der Bank . | 1111841 e Div. Debitoren . 5584134 66959 75 | 479488 10 Haben. | Per Actien-Capitai-Conto . | 1430000 Reservefond-Conto . 6721123 Ecwinn- u. Verlust-Conto 42766 87 47948810

Gewinn- und Perlust-Conto 1890.

10586 61

Soll, e O E 1 An Handlungs-Urkosten-Conti | | Lauban u. Heide Gersdorf |

Fabrikations - Unkosten- Conti Lauban und Heide

Gersdorf . 18152290

Zinsen: und Provisions- | | Conti E | | 3021/35 Abschreibungen: | Fabrik Lauban. . . . | 3827515 Fabrik Heide GerSdor 5694 36 | Maschinen-Cto. Lauban. 530/43 |

j

Utensilien:Conto Lauban Utensilien - Conto Heide | |

Gerédorf 1478/%| 47831/02 Reingewinn . | 4276687 | 28872875

Haben. | |

Per Waaren:-Conti Lauban u. | | Heide Gersdorf. . | 1287864166 Oeéekonomie-Conto . | 864/09

28872875

Laubaner Thouwerke. Der AufsiŸhtêsrath. Der Vorstand. Kauffmann, F. Boettger. Augustin. Vorsitzender. | Die in der heutigen Generalversammlung für das Geschäftêéjahr 1890 auf 723 %/ festgeseßte Divi: dende gelangt vom 15. März 1891 an mit M 75,90 pro Dividendenschein in Breslau bei der Bresiauer Discontobauk sowie in Lanban bei der Geselschaftskafse zur Auszahlung.

[70470] Bremer Kaufhaus. Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Creëit. A [a i j “A |s An Unkoften, Gehalte, Feuerung 2c. . . | 512061] Per Einnahmen aus Miethen, Auctionen, | „Zinsen. «e « « Þ 10/20 Einshtäbimgeie .% „eid 4 « | 1665171 Feuer-Affecuranzen . es 187/60 - Gewinn 46 7028,2% : wie folgt vertheilt : | | Abschreibung, Immobilien X 5213,04 | o Inventar . 1449,63 M 6662,67 | Gewinn-Vortrag . . „365,98 |_7028/25 E 16651171 16651171 Debet. Bilanz am 31. Dezember 1890. Credit. a |A / : # S An Immobilien-Conto . [410009/—|} Per Actien-Capital . . . |250000,— e Znventar-Conto . 13000—| Anleihe auf Handfesten . . 170000|— « Saa Gn. LIDIDSN « Greditoren . «s 4090/— Or : 720|—|} Gewinn- und Verlust-Conto . 365/58 Veizungs-Conto . : 450|— E 424365/58 42436558 Nachgesehen und mit den Büchern übereinstimmend Bremer Kaufhaus. gefunden. : Der Vorstand. Der Anffichtsrath. Heinr. Ellinghaufen. W. Rode. H. F. Ed. Meyer, einr. Th. Töbelmann, als Revisoren. [70455] Ls Activa. Bilanz 1890, Passiva. 6: ¿A Æ [3 Grundfiü@CGoo 950900|—}] Actien-Capital-Conto. 750000 Conto-Corrent-Conto, 641 Debitores 617917791 Gonto-Corrent-Gonto, 55 Creditoren 24902388 Generalwaaren-Conto, Bestände . 145744 25] Hypotbeken-Conto . E 700000|— Snventarien-Conto. ....., 1705|—} Accepten-Conto. 68231124 Cassa-Conto, Baar und Giro-Gut- Dividenden-Conto, unerhobene Divi- O L. 5489697 dende der Vorjahre A 8020/25 Wewsel-Conto, Bestände, Werth p. Refervefonds-Conto . 52600|— 31. Dejember 100 166784 75] Grundstückerneuerungsfonds-Conto 27150|— | } Specialreserve-Conto . 4 6000/— | Conto a muovo. . . 8410/05 Gewinn und Verlust-Conto: Reservefonds. . . H 3380.70 Aufsichtsrath - Tan- En: a e 398/60 Vorsftand-Tantième. 6358.60 Actionaire pro Actie M 60 (6 9/0) . e 45000,— Special-Reserve «e 6000.— Gewinn-Vortrag pro | 4 1891, „tus e 51544] 6761334 1937048/76 1937048 76 Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. t d : M S Handlungs-Unkosten (Salaire, Reise- | Gewinn-Vortrag von 1889... . ,.} 402756 spesen, Steuern, orti, Stempel, | Generalwaaren-Conto (Hanf, Wolle, Kuhb- |- Açio, Arbeitslöbne, Assekuranz, Mietbe, | u. Pferdebaare, Theer, Honig, Droguen) 1120146 76 Bureaubedürfnifse) 1 6786884} Commissions-Conto ...... „j 8742/15 Conto-Corrent-Gonto . 9541/42] Haus-Conto . S 8816/10 Snventarien-Gontô. . 750|— ins-Gewinne 1707 81 Grundstücckterneuerungsfonds:Conto 4750 iverse. 7083/22 Saldo . R G CEN 67613/34 08 15052360 150523 60

[70458]

Verlin, den 31. Dezember 1890,

Allgemeine Deutsche Handels-Gesellschaft.

Bodfstein. Tewis.

Gewinn- und Verlust-Conto.

Bilanz der Gardineunfabrik Plauen per 31. Dezember 1890

nach den Beschlüfsen ver Generalversammlung vom 7. März 1891.

Haben.

Laubau, den 9. März 1891.

Der Vorftand.

\

Soll. f A s s I. An Erreuerungéfond - Conto für | I. Per Gewinn an verkarften | Abschreibungen: | Mobilien . . . .| 5742/53 A. Grundftück8-Gonto. . . | 6229/99 II. Per Voraussichtlihe Un- | B. Mascinen-Conto I-—II . | 43201/49 kosten und Verluïte, | C. Utensilien-Conto I—1I . . | 2036119 Gewinn. , - „1 3462/50 D. Riemen-Conto I—II . 499/58 IIL. Per Gewinn an Effecten 129/50 E. Beleu(htungs-Conto 1840 69| 53807 94 IV. Per Bruttogewinn H II, An Fabrikankaufs-Conto 1819/40 Ua 211087 93 I, An Musterreservefond-Conto | 4000'— IV. An 1 Creditor für Zinfen | 9494/06 | V. A eingewinn L |__{151301 06 M N | 1220422 46] 22042246 Activa. Bilanz-Conto. Passiva. # S # S 1) An Grundsiücks-Conto. . . 508398/99}| 1) Per Actiencapital-Conto . 1200000|— 2) An Masc(binen-Conto . 47265734} 2) Per Hypotbeken-Conten 200000|— 3) An Utensilien-Conto. . . 23739|88]} 3) Per Einfiands-Conto . . 2219/60 4) An Beleuchtungs-Conto 20995 43] 4) Per Vorauesichtlihe Unkosten und | 5) An Riemen-Conto 1988/58 “Bel e 4253/28 6) An Musterspesen-Conto 25822|—}| 5) Per Arbeiterfond-Conto 1532/59 An RBOGe SoNIO, . 26938568] 6) Per Discont-Conto . . . 12749131 8) An Generalspesen-Conto . . 7486|—}| 7) Per Erneuerungsfond-Conto 53807 /94 9) An Koi Gond. 788/75] 8) Per Musterrefervefond-Conto . . 4000 10 An Gab 5 1212020 6 Per Diverse Creditoren . . 7863717 19 n E dias i 27062/83}] 10) Per Gewinn- und Verlust-Conto : | 2) An Effecten (incl. Caution für | ie olgt zu vertheilen vor- Straßenherstellung) E 7862/50 G Sadizan: ó 13) An Debitoren: Bank- x. Gut- | a. 5 9% zum gesetl. haben, Waarendebitoren . . 331094/27 Reservefond . . #& 7565.05 | b. Tantième für Be- Ae. 5 s « BODZAD c. Spazial-Reserve- Ton «. 11000,— | d, Gratififation für | den erften Auf- | sihtsrath zurDis- position d. näst- jährigen ordent- lien General- versammlung « e 3919,85 e. 1039 Dividende für die Aktionäre , 126000.— | f. aufneueRechnung vorgetragen . . - 163.41] 151301/06 1708500 zll 170850095 Der Auffichtsrath. Der Vorstand. C. Facilides W, Brunner

eve ee

[70500] Activa. Netto-Bilanz per 31. Dezember 1890. .Passiva. Caffa: S s gs 1) Grundkapital . d l 7 ¿5 ddo 1) Der Befiand an Gold in Barren oder aus- | 2) Reservefonds: ländishen Münzen, das Pfund fein zu 46 1392.— | a. Bestand am S{luß des Vorjahres . , . | 1382 503/96 j 9) Free betiand s e fe | b, geseßlidh vorgefchriebene Dotirung pro 1890 |__121 002/99} 1503 506/95 a. coursfähigem deutschen geprägten Gelde Gold 134 487 195|— a E M: 623 gssieo | Silber 529 220 A S : . 3 9556 | : (Lam b. für Banknotenanfertigung . 98 202’ | ; : 35 28 415|— c. für Leiftung an den Staat 26 000/—| 748 157/62 K ReiGWaslerldeiten : T | 3) Delcredere-Conto. . [T | 128 337/39 T Ricteb i e S AO R 4) Bankaoten-Gmission und zwar: | | Not O B: R s . 595 600! 45 839 280 Eigene Noten emittirt à M 100.— . . . , [129700000 C En ANDEREE C h hievon ab laut §. 5 ter R-B.-G. aus dem | | H rie v Silber in Barren und Sorten S S Verkebr gezogene . e « [09 700 000/—]70 000 000|— eM]elbe ; | : iro- ur ¿ E N E E | 4. Plaßwesel abzüglih Rückzinfen . . . . |80461 117/32 E T. d. Gonto-Goregzt C aus bievon bis 15. Januar1391 fällig,67 549 807.50 6) Betrag der Depositen und wart P N R auf deutsche Pläße abzüglich +419 Hive a, der verzinsI, 1/0 Depositen ohne Aufkündigung 40 030|— hievon bis 15. Januar 1891 fällig 4583 715.94 E tvon E c. Wechsel auf außerdeutshe Pläge: | 2 Áufkündigung N A 2 L 1 C00|— d O 57191 | 218848 95/37 999 379/21]| „, 3 der unverzinéliGen Depositen ieliat A Ce 5) Lónibatdüóid MUEs e = t “} 7) Betrag der {huldigen Depositenzinsen 2 263/71 ) Lom S E erungen: A Dividenden-Rükstände . . . . 2 140/— E u Effekten der in & 13 Ziffer 3 But E 9 Zbrnig der zu entrihtenden Notenfteuer . us 2 164/83 : D: : | N E L E e 94405 | e A d des Reichsbankgesezes bezeih- E 594 ab: Reservefonds, hon oben eingesevt E j | . . * . . . . . . . . . E M. 2 00 99 s u fnbers Gie . a? E ioloads Spezialreserve für Personal- s à : Sa S M G E L S1 E L A T REE extgenz S 500,— | 6) t Ee 1890 anfallende Zinsen . e 10 125/59 Spalgtrelerne für Bank- S | ectenbestand an: j e notenanfertigung . . ., 950 000,— | a, discontirten Wertbpapieren 16 901/82 Gpaialeefewe, für Leistung | b, C E an den Staat . e 26 000.— | 22050299 | dd E E 0 E e t L / 763 041 T6 240 Da E her Datie o 81 493,33 hievon zur Vertheilug . | 724 040/72 Hypoth u, Wecbs.- Bank * 24112153 Gewinn-Uebertrag auf 191... 39 000/34 349 Münchener Stadtanleben 220200 2 Verbindlickeiten aus weiter begebenen im Jn- | E O Nee S , s L Le | lande zahlbaren Wechseln M 616 579,90 | 32 9/0 Deutsche Reichsanleibe . 242 500 | 804 884/09 | | c. Effekten des Reservefonds . —_|—=]} 821 785/93 7) Conto-Corrent-Guthaben: | | Incafso und Giro-Gutkaben .. . . | 512 546 31 | 8) Betrag der fälligen aber unbezahlt gebliebenen | | Wesel und Lombardforderungen . . . 68 087/53 | 9 Cu | 256 491 24] | I 187 350 589/79 S7 350 589/79 Soll. Gewinn- und Verlust-Conto pro 31. Dezember 1890. Guben. S : M | é s M f Regie-Spesen inclusive Steuer und Notertransportkosten | 428 062 12 Gerwinn-Uebertrag von 1889 , 41 029/12 Abschreibung auf Snien E p Par Sie : 1 A6 790/06 e 0 E S 29 ombard-Erträgnisse 0 386/07 6 1s t r “u 3 9/0 Depositen . et L E Diverse Erträgnisse . 25 639 57 Deter [S 50 000 Provisions- und Zinsen-Conto | 183 823/84 | Giro-Zinsen-Conto . . 60 807 41 Verle auf Get e | 9 034 65 | Betrag der zu entrichtenden Notensteuer . 2164 83 | Verbleibt Gewin L 4 983 544 05 | | T2552 1732 844 52 41/3 9% Dividende aus # 7 500000 | 337 500 —|| Vortrag des Gewinn-Saldo . 983 544 05 20 9/0 Reservefonds aus #4 60501493 . . | 121 002 99 | Statutenmäßige Tantième an den Aufsictsrath 20 000 | | Vertragsmäßige Tantième an die Direction . 29 040/72 49 040 72 | 41/2%/ Superdividende. . . . 337 500|— | Spezial-Reserve für Perfonalexigenz | 23 500|— | Reserve für Banknotenanfertigung . . . | 50000 | Rüdcklage für die Leistung an den Staat . 26 000'— | Gewinn-Uebertrag auf 1890 ; 39 090 34 k | 983 544 05 9 83 544 05

Bayerische

Die Direction.

Notenbank.

[70501]

Bayerishe Notenbank.

Wir geben bekannt, daß die Dividende pro 1890 laut Bes&luß unserer Generalversammlung vom Heutigen auf 9 %% feftgeseßt wurde. .

Demnach gelangt der Coupon Nr. 15 unserer öInterimssch{eine

Litt. A. für eine Actie mit A 22,50, B, , Mm Acliea, 220 zur Einlösung.

Die Einlöfung erfolgt vom 11. d. Mts. ab und zwar hier bei der Sauptbauk, auswärts bei unsereu sämmtlichen Filialen und Agenturen.

München, den 10. März 1891.

Die Direction.

[68977] Künstliche Mineralwasser- und Badec-Anstalt nah D” Struve in Köln.

Die diesjährige ordentliche Generalversamm- lung findet Samstag, den 4. April d. J. hier- selbft am Sitze der Gesellschaft, alte Wallgafse Nr. 19 A., Nachmittags 3 Uhr, ftatt, wozu die Herren Aktionäre unter Hinweis auf die §8. 13 und 14 unseres Statuts hiermit eingeladen werden.

/ Tagesordnung:

1) Gefchäftsberiht über das Jahr 1890, Vorlage

der Bilanz vom 31, Dezember 1890,

2) Bericht der Revisoren über die Rehnung 1890,

3) Verwendung des Reingewinnes,

4) Ersaßwahl von auss{eidenden Verwaltungs-

rath8mitgliedern.

5) Wahl dreier Revisoren für die Re&@nung 1891.

Die Bilanz vom 31. Dezember 1899 liegt vom 21. März c. ab zur Einsi{t der Aktionäre am Sitze der Gesellschaft offen.

Im Ansc{luß an die ordentlihe Generalversamm- Tung findet um 3:7 Uhr Nachmittags eine außer- ordentliche Geueralversammlung statt mit der

Tagesordunag :

Beschlußfaffung über das Fortbestehen der Gesellschast und entsprechende Aenderung der Statuten.

Köln, den 12. März 1891,

Die Verwaltung.

[70453]

fv . ,

Lugauer Steinkohlenbauverein

betr.

Pie am 1. April d, J. fäüigen Zinsen unserer Lx. Prioritätéauleiße werden vom gedachten Tage ab bei den Hcrren Senutswhel & Schulz in Zwickau, C. G. Händel in Crimmitschau, Ferdinand Scyne in Glauchau und der Privat: bank zu Gotha, Filiale Leipzig, eincel öft.

Lugauer Steinkohlenbanverein.

Rechtsanwalt Th. Seume. H. Scheibner.

M. Paîc{mann.

[70573] Nürnberg-Fürther Straßenbahn-Gesellschaft.

Auf Grund des §. 20 unserer Statuten laden wir biermit die Herren Aktionäre zur VIIL. ordent- lichen Generalversammluug auf Dounerftag, den 2. Aprii 1891, Nachmittags 3} Uhr, in unser Gesellschaftslokal, Fürtherftraße 140, ergebenst ein.

__Diecjenigen Aktionäre, wel®e ihr Stimmrecht aus- üben wollen, werten unter Hinweis auf §. 14 der Statuten ersucht, ikre Aktien in der Zeit vom 13. März a. c. bis 28. März a. c, Nachmittags 6 Ubr, bei der „Deutsben Bank* in Berlin oder bei der Filiale diefer Bank in Frankfurt a./M. oder bei Herren Bernbd_ Loose & in Bremen oder bei dem Vorftande der Gesellschaft geaen Empfargs- beseinigung zu deponiren.

: Tagesordnung :

1) Beriht des Vorstandes und des Aufsichts- rathes über die Lage des Geschäfts im AlU- gemeinen und dessen Ergebnisse im abge-

_ Taufenen Jahre.

2) Bericht des Revifionsausshufses über die Revision der Rechnung im abgelaufenen Iabre.

3) Ertbeilung der Re&nungs-Decharge.

4) Feststellung der Dioidende.

5) Wakl zum Aufsichtsratbe.

6) Wakhl der Revisoren für das laufende Jahr.

7) Beschluß über die Erhöhung der Anleiße von 6 500 000 auf „A 680 C00 und Verwendung der neuen Anleibe.

A 11. März 1891. Nüruberg-Fürther Straßenbahn - Gesellschaft.

Der Anffichtsrath.

v. Leiden.

[68466] . Spinnerei & Weberei Steinen.

Die Herren Aktionäre werden hiermit zur fünften ordentlichen Generalversammlung auf Dieusftag, den 31. Márz d. J., Vormittags 10 Uhr, ins Stadtkafino in Basel zur Behandlung folgeu- der Geschäfte eingeladen :

1) Prüfung und Abnahme des Geschäftsberichtes der Direktion mit den Bemerkungen des Auf- sihtêrathes.

2) Prüfung und Abnahme der Jahresrechnung und der Vilanz,

3) Entlastung der Direktion und des Aufsihts- rathes auf Grund vorbezeineter Berichte und Rebnungen,

4) Bestimmung über die Verwendung des Rein- gewinnes und die Höhe der auszuzahlenden

_ Dividende.

9) Beratbung und Beschlußfaffung über all- fällig an die Versammlung gestellten Anträge.

Jeder Aftionär, welher an der Versammlung theilnehmen will, hat si spätestens am dritten Tage vor dem Versammlungstage dur Hinterlage seiner Aktien bei der Baseler Handelsbank in Basel zu legitimiren. Hiergegen empfängt er die Eintritts- tarte, wel&e allein zur Theilnahme an der Ver- sammlung berechtigt. Unmittelbar nah der General- verfammlung werden die Aktien gegen die Rückgabe des Hinterlegungs\cheines wieder ausgeliefert.

Steinen, den 2. März 1891.

Der Präsident des Aufsichtsraths. A. Koec(lin-Geigv.

170452]

Zoologische Gesellschaft. In der heutigen Generalversammlung sind dur die Notare, Herren Dr. G. Bartels und E. Th. Gabory, Me Aktien zur Auszahlung ausgelooft worden :

zu Bco.-K 500: Nr. 894 232 222 5 497 396 374 543,

zu Bco.-FX 375: Nr. 40s 739 594,

zu Bco -R 250: Nr. 81 234.

Die Eigenthümer dieser Aktien werden erfucht, dieselben mit der zugehörigen Eintrittskarte untex Beifügung einer Rechnung an der Kasse des Zoologischen Gartens einzuliefern.

Hamburg, den 10. März 1891, Der Vorftaud.

Dir. Dr. Bolau,

[70190] Gera-Greizer Kammgarn-Spinnerei in Zwößen bei Gera.

Die Herren Aktionäre der Gera-Greizer Kamm- garu-Spinnecci werden auf Grund des §, 4 des Gesellshaftsstatutes hiermit aufgefordert, auf die emittirten 690 Stück Aftien à F 50090 die 4. Einzahlung von 123 9% mit

ÁÆ 625.— pro Aktie am 830. April d. Js. an die Allgemeine Deutsche Credit-Auftalt in Leipzig zu leisten.

Auf verspätete Einzahlungen sind der Gesellschaft laut §. 5 des Statuts 6 9/6 Verzugszinsen nebft einer Konventional strafe von 10%/9 des fälligen Betrages zu vergüten und wird im Uebrigen auf die weiteren Bestimmungen des §. 5 aufmerksam gematt.

Die leßte Einzahlung vot 25/9 mit 4 1250.— pro Aktie ift für Ente Juni d. Is. in Aussicht ge- nommen.

Gera, den 9. März “1881.

Der Auffichtsrath der Gera-Greizer Kammgarn-Spiznerei iz Zwötßen b. Gera. Eugen Ruckdeshel, Vorfißender.

[70454 L E Leipziger Dünger-Export-Actien- Gesellschaft.

Bilanz vom 31. December 1890.

Activa.

Ï M S An Grundftück8-Conto Leipzig . 143299/32 Grundstücks-Conto Gohlis . 9933/90 Grundstücks Conto Schönau 1272/20 Grundfstück#-Conto Holzhausen. 4886 47 e Grundstücks-Conto Engelsdorf . 5052|— Brundstücks-Conto Rückmarsdorf . 6774/53 e Grundsiück8-Conto Gythra . : 33/50 Gebäude-Conto Leipzig . 9678934 Gebäude-Conto Gohlis . . : 29336/07 Conto Sammelgrube SHönefeld . 11528/87 Conto Anlage Crottendorf . : 8500/04 e Conto Sammelgrube Posthausen . 2704413 Conto Sammelgrube GBotlis . 1969160 Conto Sammelgrube Schönau . 2103760 e Conto Sammelgrube Holzhausen . 3051049 Conto Sammelgrube Engelédorf. . | 2586957 Conto Sammelgrube Rückmarsdorf . | 2875272 Maschinen- und Wagen-Conto, . | 5162228 e Betrieboinventar-Gono 995/34 Mobilien:Corto. . 1555/18 e Eisenbahnwagen-Conto «l. GOOND ¿ VAieitoRia er: Coo 7011/08 Scchmiedeinventar-Conto. 421/90 ¿ Mrde: Co 1 6420088 « Pferdegeschirr-Conto . 5332/76 « Debitoren-Conto 7541378 Bank-Contio . . 4739835 « Wechsel-Conto . 127675

Effecten-Conto . 15795

Grundstücks-Pacht-Conto . .., 230/32 Caffa-Conto . E

Bestände auf: Dünger-Conto .

1161/46 M 13332.—

E E: x 2098:90 eizungêmaterial-Conto , 354,08 Schmiedeverbrauhs- artilel-Gonto . . „, 1024.72 | Betriebsvorräthe-Conto , 1128.65 | 18373/35 75812648 Passiva. M Per Actiencapital-Conto . A 600090.— s Ab: Noch nicht einge- zahlte... T75000.— [525000|— « DopotbeleneConlo . {106900|— Grundstücksrefervefond8s-Conto 60008/90 Reservefonds-Conto . . . 4673/19 Spezialreservefonds-Conto. . . . | 5518/65 Dividende-Conto}) Unerhobene Divi- | 1888 dende-Coupons v. 18|— L Pintdete Sonly) Sugre 1888 und | 1889 1889 99 |—— Creditoren-Conto . x 1339259 Delcredere-Conto . 1600|—

| 40916 15 758126 418 Verlust- und Gewinn-Conto.

Verluft- und Gewinn-Conto .

Debet. M. |

An Löhne-Conto. 939192 - Futtermittel-Conto. 8595146

Betriebskosten-Conio . 1907663

- Gehälter-Conto . E 1205132

» Heizungsmaterial-Conto. . 4388/47

- Schmiedeverbra2:chEartifel-Conto . 2222/76

c 2188 79

Unfallversiherungskosten-Conto 1894 57

e Unkoften-Conto. . 1460 49

Beleuchtungskosten-Conto 1406/68

Zinfen-Conto ; 1036/39

e Krankenkassen-Conto . 663/87

e Grundstückspaht-Conto ; 595/90

Eisenbahnwagenmiethe-Conto . 491/50

Bekleidungskosten-Conto . 366/50

Wafserverbrauchs- Conto. . . 215/60

« Abschreibungen und Tilgungs8quoten . | 3825547

4 Ice N 900

Bilanz-Conto, Reingewinn . . | 4091615

30800209

Credit. M |

Per Saldo-Vortrag j 1935 0 Dimger-Conto . . 113308341

Latrinenwechsel-Conto 11554/90 Wiegezebühren-Conto 4118/39 è¿ Goito. pro Diderse . 40910 « Grubenräumungs-Conto Asche . 1 2781545 «„ Grubenräuwungs8-Conto Fäcalien . 12223921 Lohnfuhren-Conto. 6 1798/70 Pferdedünger-Conto . 5017/81 Arealertcag2-Conto . / 30/11

308002/09