1891 / 63 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e A L E R A E I A T “E

T E R E 1

ia S R E70 m

De S S E S e G

ap M EAS R s

E

E

I E

s ; n lg e ( c S ril-Mai î S 170——177. do. pr. April-Mai c | fas matt, loco i 177,50. Pomm. e .) (Séluß- | Roggen r. Mai-Jun „Mai 61,50, Æ: 1h | aoue) Webel. auf -fondon (60 Tage), 4.904, | 17920, do. p 16220, Spiritus fest, loco sine i | 2 T. B. Wesel au Paris (60 Tag t.-Oft. 62,50. 69,20, mil M., 11. März. (W.- , | Course.) Wechsel auf 5t, | pr. Sept. umsfteuer 69,20, 1 ; 1! 600 [114,00B E Goctetit C i S Ds Saab Dei ruffec: Dans E E i T0 R und Q «G. 6 4 [1 O L Gife T Lombarden Goldrente 92,70, 9,1 * faadeiate Anleibe E Chicago u. E 49:30, pr. g-Stp E ü D SE e E Had10 |— 4 |LI| 10 f S E Leso_ ane. E S T E - Ceude Moe bo. “Milwaukee u. | Kon er 49,60. Petroleum Spiritus 0 Stobwasser -—. 0 4 14 500 E 1 at Io, Suilos Nortb-Western do Illinois Gentral do. Beile u | Posen, L E e A : 9 - Î * Nh ui j 34 ¡5 d 276,90 z j W Bank 154, pi: Da l do. , 1083 Lou vil bne a rve M Strl.Spilk.StPÞ A! has 4 ‘1.1 1000 P76, Dresdner \chwädht. ck= Course.) | St. Pau South do. E West. do. | loco 0 öber ucker- Ÿ Zudenb. Mas. 20 600 F 161,00. Abge B.) (Swluß-Co Shore Michig. S ake Erie u. West. 70er) 48,00. Höber. (W. T. B.) Z , Á CUdenL. x U E 15A 98 60G kirben , Marz (W. T. ih 99,00, Shbo 737 N.-P, Lake Mort Bonds ( 1L März. K udcker, 6 tk SüuddImm.408/6!| 23 1.1! 300 128,60 Leipzig, 11. 75, 49% bo. Anleihe btb. | Nashville do. 7 ie Wesft., 2nd : 14 Magdeburg, fl, von 92/0 18,60 Kornz pr L S IetE abk | T1 la l i ¿bs. Rente 87,75, 4 216,25, Buschtb. | N N.-Y. Lake Erie " River-Aktien 101X, it. Kornzucker exfl., von Na@produkte, exkl. E —R h d, 0 (a |L7| 200 56,25bGII.f. | 3 °/9 sä. (senbahn Lies A, ILH en, E 18è, : u. Hudson folk u. | beri. dement 17,70 ffinade L. ———___ r | i: (l “CREOA ® (g 7] Zol. 5 der Eisen dbahn-Akt. 125,00, N.-Y. Cent. u. 72è, Norfolk fl. 889% Rendem Brodraffina E : 30. | Tarnowiß . A R F 300 13410bzG Buschthiera 922 75 Böhm. Nor 00 Leipziger 98, . cific Pref. do. bi ü Reading er de ent 15,10, Stetig. Raffinade i Metern aóni diner Arnczeile 7 : do. Sk.-Pr. S) T1 600 113 1 Eif. Litt. B. “h lt-Aktien 201, , ivzi Northern Pac 52 Philadelp a” . do. 75 2% Nen em de II. —_—. Gem. 6,75. E Insertionspreis für den : S E E pedition | s Rauae?. . -- z —— E Ó ditansta T rbank zu Leipzig Pref. do. - Santa d Brodraffina e a it Faß 2 1, : Í die Königliche + | Union, Baugel. 0 |— (4 |L7| 500 20,50G Leipziger Rer 60, Credit- u. Spa i 254.00 | Western P wifon Topeka u. t. Louis Pac. | 28,50, 25, gem. Melis 1. mit Fa a. B. M D Inserate nimmt an: teicig-Kutzelgien VulcanBergwrk.| 0 (4 [1.10| 500 |120,5 Bank-Aktien burger Aklien - E E do. 29, At ific do. 443, Wabasb, St. mit Faß 28, Fer L Produkt Transito ‘Dr. pre. ranzinnzn m7 R A e I V des Deutschen leihs-Anzeig R. | Zeißbier(Ger.). | 7 s .10 300/1200 95,00G 28,50, Altenburg 4,50, Leipziger iff-A. | 25, Union Pacific do. (lion 982. z Ruhig. Robzucker_ 4,00 bez., 14,05 Br., E ierteljährlih 4 « 50 4. E reußischen Îtaats-Anzeigers | un s H R REE [Bi e Ges B nt ltt Sa B M m u Lei 18,99 tes, 19974 De, ve: Mal 139 ba E M "Berlin 3, Wilhelmstraße M Wilhelmi Wnb.. 9 4 1.7 600 117,2 Spinnerei- fabr. Glauzig-A. 120,00, ts-Aktien S a) April 13, ‘Juni 14,024 bez, 14, treide» | BUE I st-Austalten anch die Expe L TA E ———————— NRiffen.Bergtwwrk. S E 200 E 71,50, Zudckerfabr. Thür. Gas-Ge!ellshak 00, | Sicherheiten 3 °/s. 14,00 Br., pr. ¡ârz. (W. T. B.) Getr bee Lerlin außer den Po A Nr. 32. | Y Þ i} p RI— f pt: r N «T A et 20 E s G, «Aft. 150,50, UT, ck [larôl-Fabr. 109, ? öln 11. Viärz. D 21 50 do. frem e für Wilhelmstraße r. A Per L9H E ZeitzerMaschin 1 Halle G er Paraffin- u, So Kaxe 831,00. Börse. K , Weizen biesiger loco "Mai 21,95, SW., Lxu kosten 25 A Ñ E Da D -Gesellschaften. 152,00, Zeiß 7,409, Mansfelder S6&luß- - und Waaren L: „markt. ârz 21 50, pr. 2025, inzelue Numm —R B T V E S Mrz E E (Sllbere a a E. Macteae an B pes 2 Mente 6 1800 1808 Bee bieflges K ad E T li il Freitag den 13. März, Abends. S E R s H Gon As 39/1890 M "reuß. 49% Confo Goldr. 92,70, Verlin, 11. n Polizei-Prà s S, j Noggen_ 3 80, pr. Mai 18,85. co 63,50, pr. er U G, eni E S Giftichrank, un Dividende pro|188 | 111110G Course.) Preuß. 97,40, 49% ung. Go edit ktien lungen des Königlichen Höcbste | Niedrigste pr. März 18 80, 17,00, Rüböl loco E c m E s ulinum Kochii ist in dem I v Í auf- 2. Feuerv. 20°/0v.100024: 440 | 81,40 Oest. Goldr. Zt liener 9440, Kredita 880 | Preise loco 16 75, fremder 17, 6450 3 En _ : g 1) Das R ‘aloide bestimmten Abtheilung E n o E 120 | 1860 Loose 125,20, Ita Lombarden 284,09, 18 i 62,50, pr. Oktober 64,50. T. B.) Petro- e G63. —— L i ng in das aug?- in der sür die Altaloide 1dckvrî.-G. 2 E |— | bab C, i e D G r 0 j Mai “V (W. . bite F 5 ch den Ueberga g 11 H : zwar in ET 48 E L Aa. Rückvrs\.-G 909/0v. 50020: 120 2826G 72 00 Franzofen 545 09, Ii. Orientarl. 7400, | 4 “6 É Bremen, 11. Märi. bi Standard w L a h ebalt hat dur fshiffs:Rhederei in 3 : i Originalfläshchea Ry Lnd.-u.Wf}sv. 20/0 100024: 176 | |2 L 272.00, # 30, 1883 do. —, E Bank 157,09 A für: t S6lußberit.) Rubig. ädigst geruht: Netto-Rau geg der Deutschen Damp ck er- | zubewahren. 28 : in den unversehrten O , an R X evi S 20, v 1000 30 | 76G Russen 97,30, 1883 2 70, Deutshe Ba del3ges Per 100 kg a 3 | 80 |Ileum. (S : a ben Allergnädigst g ießlihe Eigenthum K der deutschen Flagge 2) Dasselbe ist nur i I ines approbirten Arztes Brl Feuervf.-G. 2000p 100024: 30 | Orientanleibe (4,00, liner Handel3ges. 4 | 70 45 Br. s T. B) Getreidve- : taiestät der König haben Aga In- {ließli L 5 r Führung er L ; burg 2) 2 ‘iftliche A iwei]ung eines app 4s ben. Hagel-A.-G. 209/0v.100C 76¿| [4200G TTI. Vrien it 20450, Berlin bank y e S 3120| #80 [loco 6, März. (W. T. B.) : l 5 e Majestät de : ‘claubniß zur An - b das Recht zur F s die Eigenthümerin Ham egen schriftliche A1 1 G te Person abzuge ] Brl.Hagel-A.-C 20%/6 v.10003 1768| 349B Diskonto Kommandit f —,—, National Richtstrob . O18 a2 Hamburg, 11. März. big, bolsteinisher loco Sein Zersonen die Erlaubniß z ien zu | Hamburg Schiffe, für welches die Eig m Kaiserlichen | und nur geg ine von ihm beaustragte Mita i obn Brl Lebensv.-G. 20/0 v.500Za: 0 | 1980G Dresdener Ban burger Kommerz- E a0 1 Weizen loco rubiz, ig, mecklenburg. den nachbenannten P ihtpreußishen Jnsignier langt. Dem Schiffe, s hat, ist von dem ik diesen selbst oder ei 1 Abgabe des Mittels 1 Tsöl A D e Le 3,50, Hamburger E be zum Kowen . [—1B 1 MOTE Roggen loco rubig, bi i liehenen nichtpre i 8hafen gewählt hat, dem 21. Februar D 0 Ankauf und g für jedes Fläschchen GS n DagetoseS 909/09 v 50024: 45 | 9900B für Deutiland 133,60, Bank 153 20, 0, | Erbsen, agclbe zj ¿E #. 140] 30 | neuer 194—202, Rogg russisher loco ru. Le legung der ihnen ver zum Heimathshaf castle on Tyne unter dem 21, O 3) Ueber i führen, in welches für jedes e Cöln.Rückvr\.-C 9209/0 v.100024: 400 P 1475B bank 116,50, E - Mlawfa 62 D Speisebobnen, weiße O L 6 | 95 loco neuer 185—190, Gerste rubig. Rübö theilen und zwar : s 1ecklen- Konsul zu Newcast e 0! rtheilt worden. besonderes Buch Ju u Ten, des Jnhalts, das Datum Ha Colonia, E 90% v 1000934: D 1650B Büchen 165,20, E Laurabütte 125 20 a «S s 8 1 TD S 132— 138 Hafer rubig. 61,00. Spiritus ftill, T , des Großherzoglich me J. ein Flaggenattes e : en ist: die Menge Abgabe, der Name de cordia, Lebv. 20/0 v. 7 | |109UD L, L E G, LRLEA - C, G A 09 | = M 2- C C T : es de *: : Ordens: d. J. ein einzutrag : s und der Abgabe, Datum R A P 100024: 96 3249B | Öftpreußis(e Südbahn 86 nerei 115,00, A. & Kartoffeln . | 1/2 | (unverzollt) fest , loco April-Mai 354 Br., pr. des Ehrenkreuzes [hen Greifen:-Or “O Fertigstellung, des Empfang ist, und eventuell das Da Dt. Feuerv.Ber 1 20/0 v.1000Z4: 200 S Norddeutie Jute - e tas Padetf. Akt. 119,25, Rindfleis E. 1 L | 60 1 |— | ver. März 355 Br., pr. September-Öktober 36 burg-\chwerins Bischoff, Justitiar der König- èyer 8 an welchen leßtere erfolgt ist, Fläshhens aus der Dé, od Derlin 20% v. 1000 fl. 114 | t Guano-W. 152.00, Hamburg tdiskont 23 9/0. d, | von der Keule i 1 | 30 10 | Juli-August 36t Br., pr. 3000 Sack. Petroleum 1 Landgerichts-Rath Bischof, vereins ; itiaen Nummer des Arztes, itigung des unverkauften Fläs S g E Ls v. 2400/6/135 | Dun. Truft.-A. 15Ó 29 Privaldis T. B.) Abend- Baucbfleis 1 kg. 1/60) 2 Br. Kaffee fest. Nag I ;0 Br., pr. August- den d des Deutschen Bühnen ) : Ersten Beilage zur heutia Nachweisung | der Beseitigung mauf dem- \ch. Irnsp.-2. 265/96 v. A 1c Sis M Sire )pn.-QTU ärz. D. e E ck í s : A G 3 1 | Ér, af te loco E 60 L r : n Theater Un h oglih In der r} E Á wird die 9 a ) s fe : j M nate nach demau Dtsch. Trnsp L 10% v.100026: 300 | amburg, 11. M Tz. (2 271,50, Frazo en Sweinefleis 1 kg 11 G0 big Standard whi liche es des Großherz y a Staats-Anzeigers 1rd Iu Cv im | Apothe L in Fläschhen bis ses Mo itiola Uundeekint Drôd.Allg.Trsp. 0/0 v.100024: 255 | | Di Oefterr. Kreditaktien 271 Noten 240, ‘albfleis@ 1 kg . / 11601 11 T D V T. B.) (Nat§- n-Komthurkreuz Ä ienst-Ordens de Neichs- und S Wechselstempe | Se ; 4) Wenn cin Flä Fertigstellung des Mittels un TSL zp.-V. 10°/9 v.100 S S böôrse. Oe 285,00, Russische fabrt | Ralbf is lkg.. : 1/80 | Dezember 6, Mir ŒW. L B) C des Ehrer - und Verdien/s 3 et Finnahme an - April 1890 bis / n Tage der Fertigste sonst abgegeben Düsild.Trsp. F 20 v.1000A4: 270 2%0B | 544,50; Lombarden 204,00, 124,70, Packetfabr dammelfleis{ ; l als Hamburg, 11. März. Good average Santos denburgischen Haus- Friedrih Ludwig: der Einnahi für die Zeit vom 1. April t selben vermerkten Tag icht mehr verkauft oder sonst abg en Elberf. Feuervrf. 209/o v.100024: 200 | Diskonto-Kommandit FOL00,8 Dortmund-Gronau Butter 1 kg . Es B 1218 ittagsberiht.) Kaffee. i 871 pr. September oldet 2 erzogs Peter Friedrich L Veltheim: Deutschen Reich ! Februar 1891 veröffentlicht. eblieben ist, so darf es ni }l zu entfernen. Derartige Fläshh Fortuna, g E S v.50072a: 45 E 5B Di 90. Dynamit Truft 150,09, L e) | Gier 60 Stück . 2120] 1] 0 mi Marz 88, pr. Ma fet D ienmeister, Kammerherrn von 4 um Schluß des Monats F g :rden und ist aus der Apotheke zu dere mit frish hergesteltem ermania, Lebnsv. 2 1.100024 30 | [995 N zt). Abgeschwächt. [SQlub Soi) See 2/80) 1 Ee S EE mber 73}. Behauptet. I. Produkt dem Ceremonienmeister, j ltishen z werd Dr, Libberß gegen andere A 209/59 v. - E E 106,10 (ge ragt. A V T B) {l L? K, Karpyf S e a4 1 —_—— 83 pr. Deze T üben s MNohbzucker S d r oglih anha w ’rden von P: V chdt werden. : i: Â A rad E 710B n T LAIC Le, Li Le 101 Uag Goldrente | Aale E : ie = | Zuckermarkt. Usance, fret an Bor Großkreuzes des Herzo des Bären: Xnbalt nentgeltlih umgetauscht wer Kochii wird hiermit E Rg euer E B-G. 100Z4 30 | 4650B | B Papierr. 92,30, do, 5" ‘4% Ung. Goldrente 1 See 2 S S 70 | Basis 88 9/0 Rendement, neue pr. Mai 14,00, pr. dis us- Ordens Albrecht 's fik n Geheimen en L Do Taxpr-is des Tuberculinum das Fläschchen mit Magdeburg. A 9, 507 p 1000947 203 | S 0B E Goldrente 110,65, 101,20, 1860er Loose Ba E “E O 20 al bus pr. März E, 871 Stetig. Haus-: erihts-Präsidenten, Wirklichen 7 Königreich Preufßen. 9) Der aen Verpackungskosten) für Ant auf 25 M Magdeb. N elo. 3319/0 v.00: 29 | 32 372G 10490. 59%, Parpierrente D Länderbank 221,20, De S e fs 2/41 Hamd 14,20, pr. Oktober 12,8 B) Setreide- dem Ober: Landesgeri Naumburg a. S. ; 2 eruht: |} (ausscließlich der O ür das mit 5 cem FJaha . D082 a | 95 | - Q 104,90, ï ftr. 167,60, Länderda q = T»: d | 40 | | 60 ‘Auguit 14,20, NZ (W. L B) B e Q tha upt zu Na aa S, Allergnädigft g hait auf 6 M, für Magdeb.Ha va 909/96 v.500B0;: 29 | 989B 28 75 Anglo-Aufstr. he Lank 247,00, Ungar. S@Ölecie o 1 | 40 T Wien 11 Marz. 2 br 867 Gd., 8 70 T. Rath Dr, Jur, Brei D d 8 Für stli ch 4: e ät der König haben Staats- 1 cem Jn Ja 4a di vor- e Meer, «Ges, E 1069B Srevitattien 308,2, E L D W. ci E A ki. Weizen pr. Frühjahr Br. Roggen pr. kreuzes zweiter Klasse de dens: Seine Majestät Wagner in Tilsit zum Staats- festgeseßt. ersuhe ih ergebenst, die irks Magdeb. Rückver 109/6v. 50024: 60 | E Ten 353 50, Wiener Bank Nordbahn 204 50, Krebse 60 Stück . A AmtlicSe Preisfest- A OLER 8,22 Gd.,_ L Le: pvr. Herbst 6,82 des Ehren e - lippischen Haus-Or e! ° \ den Gerihts:As}sessor ag Ew. Hochwohlgeboren Apothekern des dortigen Bezirks E V P C28 af i 1520G Tacababu 347,00, Bödmi ‘Elbetbalbabn A Verlin, 12, März, ebl Oel, Petro- Feübjabr 7,55 Gd. 7,98 i-Juni 6,56 Gd., 6,59 shaumburg- Kammerherrn Freiherrn vo1 [lt in Allenstein, öge in Oberhausen zum Amts- tehenden Anordnungen den Ap bekannt zu geben und Nordstern, Lebv}. 20/0 v. 50094: 45 | [15206 anti 2b g B, O 246,50, Lemb.- | Vi von Getreide, Mehl, aat d Br. Mais pr. Mai- 6,64 Br. Hafer Schloß- Hauptmann, K h anwa ihts-Assessor Dröge in stehende Weise zur Nachahtung beka bei den Apotheken: Vers. -Ges. 20°/ov.5 3753| [700D Buschtd. Nordb. 2795,00, Franz, 2 tordwestbahn | tellung itus. - | Gd, 6,85 Br. Aug 3,61 Gd., 6, i dem en Gericht ; 1 geeigneter L x en, daß bei d j Preuß tebnto G20 00.500 18 |— “g 7 gw Mine Tie M at. Att, 9550, ei E ‘Ausfluß Ter: ine fester. Gekünd. Drs e G r 78 Ot, E e S O Ompteda; itter Klasse desselben Ordens: riGtes in Zerbe Arfror Wesener in Unna zum Amtsrichter aud e v R S fontrolirt wird. 9 Vers. 25/0 v.40 45 |— |— Gzern. O 178,00, Alp. Mo 0 De tihe | Wegen Unl verändert, Termin —214 M | pr. Frübjak H 36 ‘/e Javas kreuzes dritter im Ober-Ceremonien- den Gerichts-Asse isionen die Befol 1 l Providentia, 10 %/ von 1000 fl : L eo Las S “Parifer | 1000 kg. Loco unver e Loco 190—214 M | pr. M E. m + B.) 96 /a Ja des Ehrenkr Journalisten im Ober-Cere verab Unk ; burg a./S. zum | rev in, den 1. März 1891. hein. -Westf.Lld.109/06.1000M| 15 | Tabadaktien 156 00, Wesel 115,00, Pariser | 10 E Ae S e&, gelb märk. | 6,55 don, 11. März, ( Robzucker loco 14 feft. Registrator und Journali in Lüdenscheid un Hothorn in Naumburg Berlin, den 1. Dr. von Goßler. M f Rhein.-Westf.Lld. 10%/0v.400Fr i 698B Dlète 56 49, Londoner Wee Marknoten 56,40, | ualität. Sieferung8gualitä en Monat —, þÞ-r | Lon co 158 fest, utt F trt: 51è. n Griebenow; sowie : den Gerichts-Assessor u ernennen ; ferner i; r j : egierungs-Präsidenten 9 Sz Nüctv.-Ge, v.00 100 |— [1949B Wedel anin. 13, Silbercouv ors 109.00, 2050 ab B n ber” April-Mai E S * Ghili-Kupfer Miri, (W. T, B.) Zuiahia- fait amt, (A L A S des Königlich belgischen A A O in Kön Shöler N er in Düfeltoet An die T ea L zu Berlin, 5 SXY Feuerv -G. 20%/0 v.00070: 240 | | Ruf, Bankn. »ficbifffabrt-Actien 32Cà313, _ ch. | März-April —, Mai-Juni und L Ober London, 11. éberict.) Fremde ufugr 3520 des Ri Leopold-Ordens: Lait den Notaren è kotte in Neuß, Ho : Müller 1. und den L Thuringia, =). B O0 v 1500/6 120 L bG E 12, März. (2. 995 Desterreichischze _ 3 50—214—213—,25 L m Montagt Weizen j C L d 8 Königlichen Scha P l I in Bonn, Müge d ols in Aachen, î t. Güt. 20/0 v. 22 | |490et. O e N n E L LOIE E 3,75—202,75 bez. ; \{wäther. Ter- | leztem V ; F dem Direktor de Brabender I. in in Kreuznah, En depol Bransatian ers. 20% v.500Aa 22 3525G risde Kreditaktien dd: n O A 0476 etwas \{wäher. fer 31510 Orts. jedo rubiger, russisher e i s tel in Düren, Wellenstein in Kreuznach, er in Kleve den ) Union, Hagelvers. 20// 100026: 159 | [352 is Unga ien 307,37, „Franzosen Nordwestbahn | 202—Z / ver 1000 kg. Loco gEpreis 184 e | Hafer 3151 st, behauptct, jedo zer Hafer stramm. und : d Balletdirigenten Hertel. in Düren, W ünderoth und Schwenz L : zictoria, Berlin 20/6 v.1000 |— 11599D | Kreditaktien 307,37 izier 213,090, Fen Roggen 150 t. Kündigungsprei 8- | Weizen fest, en; russischer Ha tusikdirektor un r in Ründe i j j tlihes p s Victoria, Ber 9209/0 v.100026:| 90 | 2 12970, Galizie l Papierrente ; ober. Gek. 15 ität Lieferung L gehalten; r dem Musi Kaeuffe i:-Rath, sowie Berlin ichfam ¿ E Z\tdt\ch. V\.-B. 209/0 v. barden 129,60, 222,43, Vester. Papie nte | mine höher. ( ach Qualität. - 14 sb. böber gehalt big. i 2 ls Justiz-Rath, sowie Dr. Boas zu Ber : ABAG B Elbethalbahn 222i ung. Papierrente | m! 171-182 M nad Monat —, pr. März ige Artikel stetig, rubig. T. B.) Baum Charakter als Arzt, Sanitäts-Rath Dr. eiben: ; è 92/207 do. Goldrente —, 5 °/0 75, Marknoten | Loco ät 179 Æ, per diefen M 25—183,75 bez., | Uebrige l, 11 März (W, 12390 B,, davon dem praktishen Arzt, San itäts-Rath zu verleihen; utshes Reich. TORLE: Dk heutige Börje eröffnete 101,15, 4°/o ungar. Golì kvercin 117,25, Ta April —, per Apr 31,75 bez, per Juni-Ju lle. (Schlußdericht.) U t 1000 B. og, i Rei ch. den Charakter a “o ht: in, 13, März. in, 19 März. ; ie es Zen L s 9,13, Ban ati-Juni 182—181,75 bez. 175,25—174,50 | wolle. ( tion u. Expor ärz-April 42/33 utshes Re E Allergnädigst geruht: n. Berlin, 13. A Verlin, 12. März ft umen tvas nevemeren Ey D E DIN M. per Mai-I ver Juli-Zugust 175,29—14 bez. | für Spekulation u. ngen: März-April 42/ De ädiaît Majestät der König haben Allerg Preufszen. önig nahmen L: 48 er Haltung und mi Gebiet. In dieser E 153,90, Ländervant 2 B) (Schluß-Gourse.) 180—179,75 bez., per I 170—169,50—169,75 bez. N dl. amerik. Lieferu ge d Mai-Juni 48/34 ep ben Allergnädigf ine Majestät T i I farrer LucZow zu i L Kaiser und König tayI V p matter Haltur spekulativem den Börsen- j aktien , 11. März. (W. L. EDN 1ßisbhe 4 9/9 J Scptember-Oktob. ( Große und kletne Viid! T S Q zril-Mai /64 DO., Juli-August ¿ iestät der Kaiser ha Sei e tur - Verweser Pfarr E Neustadt E Majestät der Vovtra des Ministers G Me Coxrsen auf en die von den fremden B Londou, 11. 2 fols 973/16, Preußisd - | bez., per Scp O La lau. 165 Käuferpreis, 61/ , Käuferpreis, S L Seine Majestä 1 Superintendent A ten der Diözese Neus Seine »/, Uhr den Vortrag läßzlih H t ziehung waren die von de denzmeldungen ishe 23 %/o_Consol. ) te 934, Lom erste per 1000 kg tergerste 145 ; Perth, Juni-Juli 48!/,4 1 September ; Charakter den Qui uperintendenten stern Abend um 6%, 7 Uhr fand anläß | E Beziehung wa den ungünstigen Ten Sinne | Englische e 59% Rent Serie) | Gerste Qual. Futterg Termine | Werth, Ju c. S ber 51/6« do, b : ; Smyrna den Cha Por Westpr. zum Sup iy estern egen. Um 7 Uhr f S - / t j C »rlieg : emselben Sinne | iol8 104 Jtalienis en 1889 (11. Serie 3-—-183 nach Q Q behauptet. Term August-Septem L Oftober-November geruht : , Stannius in my Neustadt THLPDTL., 3 zu ernennen. g U T Hauses entgege! _UN heit des Prinz Li H pläßen vorliegen it anderen in demselb: endem | Contos 4°/9 konsol. Ruffen 18! 81, do. | 143—18 1000 kg. Loco bedar E, T0, N Verkäuferpreis, Okto dem Konsul Dr. Stan S0 Reg.-Bez. Danzig, z des Königlichen iner Königlichen Hohe ische (f in BVeckindung O, tachrihten von bestimm varden 121/16, irken 194, Oest. Silberr. ‘4% | Hafer i digt t. Kündigung s-Qualität | Oktober v4 De ifen al:Konsul zu verleihen. ADENPL,+ Y: des Geburtstages N statt, zu welcher der bayerish | wirkenden auswärtigen i [lnder | 99}, Konv. Türke Goldrente 91F, t. | böher. Gekün ch Qualität. Lieferungs siscer | 5 Käuferpreis. ärz. (W. T. B.) Roheifse als General: ; tinisterium. en von Bayern eine Tafe sandtschaft geladen waren. : : ; Pn | GMbreal 06 4% O °/o_ unif. Egypt. 149—164 „& na isher und \{lesis{e w, 11, März. s 45 sh. 42 d. bis ; ———— Justiz-Ministe N Regenten von B ¡itglieder der Gesandtscha estät nat i Î C I itwidelte sich bei man iber- Goldrente L T) Egypt. 938, 4°/a u l. 99, | Loco ersher, preußische 58—163 ab Glasgo d bres warrants 45 sh. V Î in Berlin ist zum Notar sandte und die Mitgliede Seine Majestät n M s 00 Bs R Course gaben bei üb Span. 768, 34 ‘/o Ggypt. eavpt, Tran, Tes S Pomm 60—155, feiner 158 Märze | (Séluß.) Bixed num ; if Bredereck in Berlin is seines | Gesandte und die um 9 Uhr fuhren Seine en bei den B uflust ruhig und die C it Q: _Spüter | Span. #98) 1004, 44 ‘/6 9. 143, Suez- bis guter 15 nat A, per März (S Getreide- Nachweisung i Der Rechtsanwalt Br ihts, mit Anweisung sei J2ute Morgen um -Reitstunden-Besichtigung ; L Kauflust A bot Anfangs eee au Festi 98, 3% gar. er 897, Ottoman? ien | mittel tefen Monat ofBy 75 bez., | 44 fb. 10 d. n T. B.) : i S g und den Der Rec x ergeridhts, mit 92 Q n Offizier-Reit) und } N ¡egen L ine kle FIEISIQURG S8 \. Merikaner 892, V. ? Beers Aktien | 1 bez., per dieser 4—159—154,75 bez, 11. März. (W. en vorige ; die Versteuerung S Bezirk des Kammerge iesseits des Kanals), Zotsdar1, um den Offiz izuwohnen., (4. A wiegendem Ang : Dedungen etne LEUD Ume | 6 9% konf. 2 da Pac. 778, De Bee Silber | Bahn bez., April-Mai 154—155— per Juni- | Leith, 11. und Mebl 1 h. geg [lten ] die Produktion, die V 1tweins für den Bezi lin (Louisenstadt, diesseits de Notar für | Potsdan1, llerie:Regimentern beizuwoh 4.2 trat in Folge von - ohne daß die Unsäße a1 aktien 96s, Oa 2 223, Playdisk. Pre hr a6 April —, E 155,25—156—155,75 bez, markt. Weizen nderen Artikel fester geha B) über h stand inländischen Bran! 29 Wohnsißes in Berlin S el in Bischofstein zum Notc An- | dortigen Kavallerie: Re( “1 E Qu ber a hätten. iger fest für | neue 15k, Rio Tinto Argentinier 5 //0 Goldanl, per Mai-Jun E fill. | Woche theurer, die a 11. März. (W. X. B. Be st. t Februar 1891. bird Rechtsanwalt Noegel Königsberg, mit An- N 14 lad : l L ) st für 9/0 Rupees 773 Arc Anleibe 51x. i 196—,75—,50 bez, tter. Termine f E tersburg, 11. 42,00. Weizen ür den Monat f —— der è Ober-Landesgerichts zu A ¡ Le TAIE fang wesentli© g kt erwies si® weniger fe esten | 45§, 4 (0,9 Arg. 9/0 äußere Anle E Juli 1906—, 00kg. Loco matter. Loco 1590— | St. Pete kt, Talg loce 42,00. o CEO ! E Bezirk des Ober-La S E »fitein i i E er Kapitalsmar u fremde, fe 1886 723, Arg. 43 °/ : Mais per 1600 kg. is M Loc s Ttenmarkt. 7,50. Hafer ‘loco 4.50. n Menge den Bezir i Wohnsitzes in Bischofste p Notar f Ls Ur Der El e Anlagen und A ¿fonds und | von 39% Reichs-Arleibe 83}. l L Kündigungspre fen Monat f, Produ Roggen Toco 7,50. g Ent- zisung Jenes Wohn : Brink in Bonn zum dem Vorsitz des Viz A heimische solide An namentli Staatsfor eus E O Pfd, Sterl. d- | Gek, t. B ne Aeten Do bez. | loco 11,00. Rogg saat loco 12,00, j des nach G A LOO ts: Assessor Dr. jur. Br Köln, mit An- 12, d. M. unter den jekretärs des E zins tragende Papiere, namen Geschäft. Aus der Bank flofser D) L IRLERALL O R! 0 Ans Eve Mai-Juni 142,2. DUnT EO VULO, AOIgg Loro S B.) Ge ritung der der Gerihts: Assessor 1 :Landesgerihts zu Köln, Jn der am 12. Ministeriums, Staatssekretärs N 5s ing el {wach bei ruhigem ; tirt u 1. März. (W. T. B. : 94,50, il-Mai 143 bez., pe 0—180 4 Futter- Pan E März. ( E änd, pr. des Verbrau{s- c en Bezirk des Vber:L hs ind A n des Staats - Minis C S Plenarsitzung | Renten lagen |w t wurde mit 23 °/0 notirt. ster- | Paris, 11. Fente 95,15, Italiener 19,60, | per April- 1000 kg. KoWwaare15 Amsterdam, izen auf Termine unver ¿ftslos itabs{nitt iede, ia ven | füt hen seines Wohnsißes in Castellaun, und lt zum Notar | Präsidenten de B ttiher abgehaltenen Þ be E : Der O Gebiet seten De ssen | verkehr. 3% Ra fe, Vie Ee e Q UR 3 #4 nach Qualität. brutto inkl. | treidemark!1. 5 oggen loco geîchäf r. Mi GN, ire ftellten abgabe in den weisung seines Wo Schildhaus in Bocholt z it An- | Jnnern Dr. von Boe über mehrere Liga ; Auf internationa A 8 niedriaer ein, {lose 4 °/9 ungar. Goldrente '76é Egypter —,—, waare 140—146 1 per 100 kg bru Ge- | März 239, pr. Nov. Í Máâ 171à172à171, pr. ; die Betrieb8ergebnifse bergeftellten freien Verkehr der Rechtsanwalt S O) erihts zu Hamm, mi Bundesraths wurde L iber die Wieder- ; y ¡chis&e Kreditaktien etwa Lombarden sowie j 4 °/o —,—, Spanier 572,81 Tabad- 4 mehl Nr. 0 u. ließt matt. e flau, pr. GTE S: àl56A155A154, auf welchen ibergeführten | zirk des Ober-Landesgerichts 3 den. Des Q ; elegenheiten, ü a 2 und j „i reichis{e Kredita ; Franzosen und Lomba cizerishe | Türkenloose 94 37, Rio Tinto 572, 1 Roggen ine Anfangs höher, \ s 6, per | au! Termine __ 67, pr. Oktober 19dàls Mai ibi uberg für den Bezir _DE L A Bocholt, ernannt wor Zoll: und Steuerang Stillen des Piäsidenten j i e e Tlecrelibitdie Babaen (Mei (Ae E Schwa. Sluß« | Sat. Termwe S An gnng es Me un A E R S 34, pr. si dezichen. Branntweins. eisung seines Wohnsiges in : sezung der eledigten Au Disziplinarhof sowie | E E i lane R A E S E e “95,30, 39 | Tündiat t 25,15 4, per April- 85 bez, per | Raps pr. Frühjahr —. a- liter reinen Alkobols | Gta, muh I e a evglel E E Kommission für Bahnen wenig O altien schr rubig, aber zi Paris, 11. Piärz. rtisirb. Rente 95,30, A diesen Mona ' Mai-Juni 25—24,8: A e. —, | 324, pr. Herbst 334. März. (W. T. B.) Jav Hektoliter r | eistlichen, Unterricht - eines de: in metier Mitglieder in lichen Gesegbuchs | ch FnlöôndisSe Citenbcabnalt! i n Course.) O 3% Ari 105 224, Ftal. 59/0 Se 25,15 bez, per 94 65 bez, per Juli- ug Amsfterdaur, 11, 51 s Bancazinn 94t. 15 467 187 381 Ministerium der g A eleg enheiten. über die Beruf A Entwurfs eines bürgerli ) Á Elsaß- lid gut bebauvtet. entli die spekulativen Rente 95,30, 43 °/o Anl. v/a ung, Golbr. 93,00, Junt-Juli 24,80—-: , (B „E ood ordinary 6 d 28. T. B.) Petco- I 415 464 Medizinal-Ang sium zu die zweite Lesung De T f eines Gesetzes für : Li gu g A t, namen Rente oldr. 98F, 4°%/0 ung dussen 1889 s 23,25 bez. tet, Get, | Kaffee g Marz. (28. e 5 t Februar 18 i S Realgymnasium 3 d L Dem Entwur Bier, er- Bonkattien ¿agen mal! bend. E r Dest Goldr. s 4 V/ Russca ; - Sept.-Okt. it Faß Behaup e erpen, 11, 5 R ffinirtes, Typ Im Mona G laufenden 9-76 g 163 L Nh 5 [ brers vom ? (L -M S l ß efaßzt. Ve S sab gabe von / ‘eisen unter Séwarküngen nage fest, aber sehr | 94,724 1880,‘ 0 Du spanische | Fer Sal ver 100 kg mi « Loco mit Faß —. | Antw ;¿ (Schlußberibt). Ra 16 Br a aus den Vormonaten des lauf 1 238 277*) Ld, ie Berufung des Oberle Rektor des Real-Pro- Beschluß g fend die Uebergangsabç ie Vorlage Devisen unter iere verbältnißmäßig fest, abe 4 ‘/o Russen 1880 —, 495,00, 4/0 [panilc Rüböl per 1 preis „#& Loco mi er |Teummart;. (S DSr., pr. März # Dazu aus de E _ Die Berufun; x Heine zum Rekto Lothringen, betreffe! ie Zustimmung. Die , s papiere verbaltniBmak tit, später be- {0 4%% unif, Egypt. N te Türken 19,65, Ctr. Kündigungëp iesen Monat 61 , pe E 16t bez. und Ae Rubig. Betriebtsjahres. . : its Dr, Wilbelm De C t worden. TO0:l E Versammlung die D C R S9) unterzeichnete Intuftri L erthe Anfangs matt, ee Anleibe 76F, Konvertirte il, Türken | . Faß —. per diese i-Juni 61,6—,7 bez., | weiß oco pr. Mai 16 Br. s Eén inn des Betricbs- Rawi 1d : Solingen ist genehmig theilte die Ve Brüssel am 2. Juli 18 Lon ruhig; Montanwerlhe L ¿Hi Î nel 78 4/0 privil. loco ohne Fa 4 bez., per Mai-Juni 61, r. April 16 Br, pr. W. T. B.) Waa fammen vom Beginn ; 34 544 mnasiums zu S ffend die zu Brüssel am i-Konferenz, wurde Fie m citvas lcbba E Oesterreichische ee Loose 78,00, Lombarden 303,75, April-Mai 61,2—,4 bez., 63,3 bez. VE: York, 11. März (W. rf 815/16 do, Zufam 1. Oftober 1890) bis zum 1653744 | 984 5 gy 2 betreffend Brüsseler Antisklaverei-K Seewesen und gr ale agrbhiegn libr. Rubiger. Lombardea j Türkische 0, Franzosen 545,00, Lo ne 627,60, | April- t. - Okt. 63—62,9—63,: dard white) per | New- Baumwolle in New - Yo 70 % Abel jahres (1. bezeihneten Monats 2 3 699 ZEUA ; tedi- | Generalafte der Brüfs d Verkehr, für das Seewe : SOuUr e nen 24 UL Franzo!en 108,75, St. Pr. | Obl, 437,0 q L! 2,50, Banque ottoma 53.75, | per Sept. Raffinirtes Standard Ter- Berich? Baum G Petroicum /a \ s Schluß des vorbez | 797005 | 10186 4 : ‘8 Geheimen Medi- ¿büsen für Handel un Ae E. 1 eingetragener O t Et L, Cet G under St. . täten 342, é n? g ompte 593,7 ? troleum. ( R von 1090 Ctr. S leans 8%, Raff. ; Philadelphia S 9 abres 1 797 u d N 1tlihung des Ch) Ausschüssen l = E Pei Verbände! Ro Gs ‘7.50, Botumer Guß E epener Hütt: 174,00, Banque de Paris 828 O6 Que AETE 435,00, | 0d TNEE 18 Daten N digungöpr. 7 | in New-Orle Vork 7,35 Gd., do. in 7,10, do. selben Zeitraum des Vorj blieb in den Lägern Nachdem aus der Veröffer liber die Herstellung des von | A Justizwesen überwiesen. D zur ‘Bestellung des Ver H, L e P 79, Harpener Hütte andels- | Bangue de Paris 1280,00, do. E 36,25, | 100 kg V Setünd. kg Kün O be per 1C0 1 | Test in New-Yo "etroleum in New-York 7, S In dem E des Rechnungsmonats En Kontrole ein | ha P ofessors Dr. Koch über L berkulose in der | für Justi: sten wurde das Recht zu c 182.00, Laurabütte 125,50, Berl. Har E O O aag Panama Na s, S ine ritus mit 50 „6 Verbrauchabga ekündigt ---. | 7,35 Gd. KRohes Petroleum il 743. Unregelmäßig. Am Sóluß des ter steuerliher Ko zinal-Raths, P ofessors els gegen die Tuber d. J. | Genossenschaften w en Sue bs ter Bank 15° teridional-Aktie (0 Rig Tir : "| Spiritus mit 50 « Tralles. Gekündig )ive line Certificates pr. Apr d Brothers ini sanstalten un : erfundenen Heilmitte ¿e 15. Januar d. J dsrevisors zugestanden. Darmeseibter Quan HELO LANEE Panama 50/6 Obl 30,00, Rio Tinto Akt 1460,00, | Spiritu e L I T Sal oco Le lo Ade D 54 41D Dana : lngaben, | ihm erfundenen 1 Wochenschrift vom 15. Ja! n seiner | bandsrevisors z ibfonto-Somm. 207 50, Dres C up.) | Panama 5°/% D 2448,75, Gaz Partsien r. ct | à 100% = eis —— .«. Loco obne Faß Le Ver 100 1 Schmalz loco 635 fining Muscovados) L Bestand von 540 876 11. isung beruht auf den Angabe / | deuten medizinische! f dieses Heilmittel der Fort sten L I y E S National-Bî.(ex 0 . Suezkanal-Aftien E O Gaz pour le Fr. Kündigungspre dn Verbrauctabga c S P 6 Pad Zucker (fair re Winterweizen Ci / ° stehende Nachwei g itens der betreffen- -— oy eben hat, daß auf é 8 S 1 der Allerhö: | i , rnationair 102,50. 3 s 86,40, | S 2yonnais 808 00, 315,00, B. de Spiritus mit 70 es, Grekündigt L | 6,75 April 695 Rother D. 05 G. Die vors eten Stelle Sei [ nch erg ie Bestimmungen des § nden Ñ ; 31 Inva- E 157,00, Ruff, Bk. b 0 er | Gredit Lyonn Trandsatlantique 615,00, 413 00 Spiri 10 900 /g nag Tralles. Ks Mais (New) pr. p (io? 20 Mebl 4 D. A in den der unterzeihn desftaaten allmonat ih ubereitung nah die Be y J Anwendung zu N ten, die bei den 3 S È 169 25, Maier 119,12, Marien 2.75, | l'Etrang. O, e de Paris de 1971 610,00, | 100% == is —. Loco ohne Faß 51,3 bez. r 100 1 | 1158, Kaffee (Fair io} 2 April 13,90 nominell, welche in den è anzbehörden der Bundesftc d dnung vom 27. Januar v. J. om Großhandel Die Zahl der Altersrenten, ngsanstalten und D, j L Is p Flbetbal 102,7 1 France 4340, Ville e 94.0 Gonf, Angl. E Kündigungs8preis G Mos brauhéabgabe per T L "c cht 1. Kupfer pr. Mai 1093, pr. den Central-Fin E tb sichten gemacht fin Verordnu g L c rtán abgesehen V “t Vie 4) Altersversich eru g B d 8 Monats g zie a 352 23 /o s esel auf P it 909 & Ber C E i Sekündig1 Getreidefra 1134 L, : Reichs steuerü er) b darf dasselbe fo ; : L id täts- U nd ch4 E s im Laufe e 5 7 101,25, Gotthardbabn Tabacs Ottom. 52, N 1211/16, Wechsel Spiritus 1a ®/a na Tralies. —- | Weizen pr. Värz 1133, p 7 low srdinary ugehenden L haben, da bgegeben werden. tittel ist | liditäts-_ ¿n Kasseneinrichtungen im Lau der im z 41 00. Staliener 94.37, avac f deutsze Pläpr 29,244, 9% = 100099%/a n co mit Faß —, | Weizen Rio Ne. I E tärz 1891. Apotheken abgege E hergestellte Mitt ugelafsenen Kasse d, übersteigt nach S 241 00, Italiener Ene Wechsel auf deu beques auf London 6,87 100 10 gSpreiI M Loco Iuli 105} Kaffee : 1732 Berlin, im März ihs-Schazamts. nur un NP Leitung des Erfinders La er desselben, | aht zuge ngemeldet worden sin d. tontrole (vgl. Goofe 12590, Rufen 1880 E London 25,23 Se do. Anifterdam k. 206, 5, | L Kündigung8pre fangs April 17,70. pr. Juni 17, buhhalterei des Rei Das unter Le beauftragten Bertreter Seitens | Februar ange! erungsamt geführten Kontrole hl der A C A GaTpeante L S chsel Wien k. 217,25, do. loiv. d Sdeomute L Lien Monat —. Verbrauch8abgabe. Anfangs | pr Haupt r Zeit nur von dem be: Lüneburgerstraße 28, Seite Reichs - Ver) iherungs 13. Februar 1891) die Zah “Térten 19,10. Mus, stoter 239/50. | We i E L Mom Rr D N Rente 93,30 iritus mit 70 4 Verb Gefkündigt L. S Berlin NW., Lünebur der legteren | Neis is: Anzeiger“ voin 13. in Bedeutendes. 0 Tôrtea 19,10 Mofñ. O E do. Viadrid E 4 78,374, Neue 3 %% Re B.) | Spiritus twas niedriger. C r diesen eis leiher Amts- | Hr. med, Libberß, B d wird auf Verlangen i; be Deutscher Rei èonat Januar um en Det Rer 76,10 e. to. ITL 76 80, 3% ITI, Orient-Anleibe "11. März (W. L. 60, | böber, {ließt e Loco mit Faß —, per alversammlungenu. in Wanzenau is in g it An- Apotheken zu beziehen und wird 5 cem Jnhalt abgegeben Anmeldungen vom Monat 0491 (gegen 27 897). 2 419,19 dd l aab 132,50, Canada St. Petersburg, „4, sel Berlin 41,60, Kündigung®spreis Cb Mai 51,4—d1,1 bez., per Gener innuerei,. Ord. Der Notar Seel m irk Saargemünd, m1 der 2 po! äshchen mit 1 und mit D i rihlofsen, mit nm: : beläuft sich auf 404 blatt üdernorutends S A sel London 84,75, Wechse Paris 33,vd, —, per April-Mai 51, i-Juli 51,3 sberger Spinn in den Landgerichtsbezirk t worden. in Originalfläsch& sind mit Glasstopfen ve elche | Dieselbe be dem Januar uneiledig nit: F Wechsel London 70,00, Wechsel Par ibe von { Monat 1361 bez, per Jun 91,5—951,2] 1, April Raven s, in Bielefeld. i eigenschaft in den ißes in Saarunion, verseß Notar im den. Die Fläschchen ind mil Plombe versehen, elde diesen und den aus dem Laufe des Februar anertannt: ———— echsel Amsterdam sische Prämien-Anle F Mai-Juanti 591, r Juli-August 91,4—51,5— 54 Ph Gen.-Verf. Ord. Gen.-Vers. in isung seines Wohnsitze in Zabern ist zum No | WerDenN. se t:küirt und mit E ‘lben auf der einen L, Ansprüchen sind im Laufe Weise erledigt 195, L Män (V. T. D) eor Ane 1866 (gestplt.) TOE —51,4—51,1 bez. ,_pe 50,7 bez., per Sept. Deutsche Bank. PANO nee ts-Assessor Jlse in : seines Wohn- | Sweineblase t:ki Ferner führen dieselben au Drudck | 22 262 Ansprüchen sin 1574, auf andere Weise er! ingen M., 1L. ati bel 20,375, T-Impéri! ld.) 239, do. von 1866 (0 tani. 1033, "per August-Sevt. 91-90, dus 2 Tin werks- Der Gerich z ßburg, mit Anweisung das Zeichen L trägt. Ferne : Kochü in weißem Dru 16 025 zurückgewiesen : L den Monat März überging ; T G TovdeneT Ds 108 50, | 1864 (geftplt. l. 1023, do. IIIOrien denkredit, | bez, De 46,7 bez. , per Dkt.-Nov. —. 0 26,25— Ber ish-Nafsauishe Verg Landgerichtsbezirk Straßburg, h pat E natur Tubereulinum Ko en Seite befindet sich ß 44959 Ansprüche auf der 28. Februar 27593 (Séblnÿ - Gourse) 177,12, ReihZanl. 196 90, Ruff. 1. Orientanl. 1021 do. 44 °/) Boden f. | Okt. 47—46, . 00 28,0.—26,50, Nr. 0 26, blt. | 6 Mheinis en-Gesellschaft. Ord. 2A enau, ernannt worden. Seite die Signatur auf der anderen S ibbers und | sodaß 44 953 Ar ‘en bis zum 28, F Paris. : £0 675, Wien. do. :r. §1,50, do. 59/0 Papierr. %/a innere Anleihe è Ruf, Citenb. 222, Ruff. Weizenmehl Nr. Marken über Notiz bezab M «& Sütteu-Akfti Vers. in Köln, fives in Wanzenau, auf shwarzem Swilde, Namenszug des Dr. Libberg 1 l | Jm Ganzen "waren t ei E 2 wecr 81 60, e. PREL E TE: 126,70, 4% | 4 candbetefe 149#, Sroße Petersb. Disfkb. 615, 24,75 bez. Feine Marke 25,590—24,50, to. feine und außerord. Gea,- ctien -Gesell- E TE ben- | ißem Schilde der Name C [hem Tage das Mitte Altersrenten bewilligt. ¿ A imeldungen entfällt auf e A Golde Da L E O Südwestbabn-Aklien 1184, St. t-Handelsbk. | 24, E r E E Ne Lager vor Secen Se rbaute Schrauben- | quf weiß r angiebt, an we M Ee Zahl der Februar: Anmeldun; 3589), Ost- r R e A Südwestbabn 522, do. Priva Roggen 26,90——25,90 bez., Nr. 0 1,5 8 Verliu -Vers. in Berlin. ; Stahl neu erl is Î | ein Vermerk, welcher c ; Die größte Z folgen Brandenburg (3589), D Soideente 92,80, Italien: I. | Süd k 922, do. 2 . 1 26,5 j L . Gen. aus y1 n isterton ein Verm Vie gr0B : laen Br ) ec 99.00, IL Octenlaal, üeif, Gaypter 97,89. 280, Ruf "Bet i e ricatdittont E 7 êdbee als Nr. 6 u. 1’ pr. 100 ie e Eier: Sglesische Atticu-Gesel chaft für d E age N 09, DEIORN A fertig e ttbGen wird eine gedruckte GebrauWsanweisung Shlesien (5520), dann folge covégu i gt E E Ta a 76 89, Bnif. Egyp ‘10, | 280, er Diskontobank —, ri chD0DeT / digen Deputation für Tis «& Zin s amp n Jedem Flä 7690 4“/; Spanier 76 irie Türken 19,10, dauzr Diskonto L 1333 \ cht der ftändtgen s a Qualität Bergbau \ lau \ 40 93 70, Konvertirte ite 57,00, | Warsauer 1889er Consols 133è. B.) (Sw@luß- | Beri Berlin. Normale Gier je na aace en.-Vers. in Breslau, Li A in der vorigen Nat- eigefügt werden. r 4 irt. Anictóe 85,40, E T 91,40, ais Bet dellag L E D, E verzl. 80k, s s D So, ausfortirte, S Ï Privatbank zu Gotha. Orb, G *) Die Abweichung dieser E O hee a vom 11. v. M) } beigefü t 4 bi S 1 495 S P D La l L î Ç: —_— , ? : 50 p - i 4 L N Rae 99.90 4A nar E 180% E E Yan «Zuli verzl. 808 Ñ isi “aroße je nah A ou —— per S S In oi. weifung veröffentlichten (siehe „Me v “e amort. Stun. 99.90, öhm. Bordbab: Oeft. Silberr. G te_—, Russische je nah ua E d ; L E E A S0. Lot, 1148 | 4% logmiide Goldren t, Lürfea 194 84% | Tendenz Mate A ta d Central Pacific 192 Zudwb. 115,89, Lomb. it- Eisenbahnen 28 Konvert. Türken sv.-| Stettin, izen niedriger, loco 195—203, do. i 154,3 -. Hei t 917. Kredi Orizntanl. 725, 6 ant. Transv. Weizen niedriger, ;, 206,50 L E R E 2 A E Be R E R S B Ba E 29L armftadter ; N, c L S UZI, S ¡ . Cle Rie L ce Bete 154,69, L Mackten 99,25, Russ. Zoll-Coupons et Z j 204 9 ï " 2 0/, ¿ ú Eourl Bergwerkeaktien 92,00, Privatdisk. 24 %o

S L ; 1 (27TT4) Sach)en- Anhalt, D. gen (2983), Rheinprovinz (2774), 2695), Hannover Mi reugen (2582), Rheinprovinz | Anhalt (2695), Hc ; 0 des Mittels Preuße! = E und Herzogtyum i insichtlih der Aufbewahrung und N Va ivatintea Provinz Sachsen Ö li bekannt gegebenen } dat Aptiheïen treffe ih die nachstehender Z i nachträg ; e in den uptbuchhalterei na Branntweinmenge. U einer n Monat Januar hergestellten Berichtigung der im