1891 / 63 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fat ritt

E

L R s f

E E

T L S

L E E

[70769]

F sssiVva.

Hum Herzog Christoph, evangelishes Vereinsgasihauë in Siutigart,

Activa. Bilanz auf den 31. Dezember 1890. A M | t“ S Liegenshafts-Conto bis 31. Dezbr. 1889 4 126000,— | Artienkapital-Conto. . . 190000,— Neubau- Conto bis 31. De- | Anlehen bein Creditverein 112500/— zember 1889 . M 155758.— Andere Grundbus{ulden 95000/— Neubau-Conto im Jahre Versciedene Gläubiger 4009/90 190. 2 ABBOBSO 2 POESIODO Ee Den Ius : N us. Liegenshafts-Gonto . 330310.55 ividende [ur 159, 4 N s Davon ab Abschreibung 2247.05 /328063 50 Vortrag in 1891. Me Einrichtungs - Conto bis 31. Dezember | j I e 47011.,60 | Z S im Jahre 1890 . , 6638.80 M 93690.40 4 : | Davon ab Abschreibung 1940.15 | 51710/25 | Guthaben bei der Rentenanstalt . 7792|— | Betriebskapital der Wirtbschaft 14569/10 | Kassenvorrath S 306/45 | Amortisations8-Conto . . |__1206/40 Ls 403647/70 403647 70 Soll. Gewiun- nnd Verlust-Conto. Saben. «M t s Verluft im Vorjahre . 2123/30] Beitrags-Conto . 221|— Unkoften-Conto . : 2846/45] Ertrag der Wirthschaft TAOEIAS eo a Ses .. , | 8586/90} Zinsen-Conto aus der lau- | Abschreibung am Gebäudewerth M 2247.05 | fenden Rechnung mit der l S Einrichtungs-Conto . „1940.15 | 4187/20 Rentenanfstalt . 91/55 Einlage in den Reservefonds . 213/80 1% aus dem Aktienkapital 1900|— | Vortrag für nächstes Iahr . : 24— E 19881/65 19881 65

[70754] Preußische Hypotheken-Actien-Vank in Berlin.

[70757]

Leipziger

Baubank.

Bilanz am 31. Dezember 1890.

5 A

Plauen’ ser Hof 1236900|—| Bankauthaben . . 3102/13 Hyvotheken-Forderungen . 61000|—

Anüenfstehende Hypotbekenzinsen 67/50

1300169 63 Gewinn- und Verlust-Rechnu

é A

Actien-Capital . 375000|— Reservefonds . R ; 75000] Erneuerungsfon8 . ...,.,., 20897131 Hypothek auf dem Plauen'schen Hofe 8006000|— Tnerhobene Dividenden . . . ., 690|— Borausbezablte Miethzinsen 1485| Ueber S 27097132 130016963

ng am 31. Dezember 1890.

S d Geschäfts-Unkosten: |

a. Steuern... , H 1747, 20 |

b. Kosten der General- - |

versammlung, | Drucksachen u. drgl 156. 83 1904/03 Ueberschuß. . , 27097132

2901/35

: a A Uebertrag vom vorigen Rechnungsjabre . 150/92 Netto-Einnahmen des Plauen'schen Pofzs | 25908/44 O e e S | | | 2900135

Der beute neu zusammengescßte Aufsichtsrath besteht aus den Herren Hermann Swnoor- Vorfitzender, Conful Albert de Liagre, stellvertretender Vositzender, Paul Gerisber, Gustav Goetz, Dr- med, Ferdinand Kollmann und Julius Hermann Schmidt, sämmtli iu Leivzig wobnbaft.

Die Dividende für das Iabr 1890 wird gegen Rückgabe des abgestempelten DividendensHeines Nr. 17 von morgen ab mit 21 4 50 «4 für die Actie an der Cafse der Leipziger Jmmobviiien- gesellschaft in Leipzig, Promenadenstraße Nr 1, ausgezahlt.

Der Auffichtsrath.

Leipzig, den 11. März 1891.

[70752]

Creditbank

in Groitzsch.

Wir beehren uns bierdur die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft zu der # Freitag, den 3. April d. J., Nachmiitags 4 Uhr, im Gafthause „Zur goldeuen Nose“ in Groitsch stattfindenden

ordettlichen Generalversammlung

Tagesordnung :

ergebenst einzuladen.

a. Vorlegung der Jahresrechnung und

bd. Bericht des Aufsichtsraths über die

c. Entlastung des Vorstandes und des d. Vertheilung des Reingewinnes.

Die Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und der Ges(äftsberiht liegen vom 20. März d. J.

Bericht des Vorstandes, rüfung der Jahresrechnung. ufsihtsraths.

zur Einsicht der Herren Aktionäre im Geschäftslokale aus.

x Diejenigen Herren Aktionäre, welche sih an der Generalversammlung betbeiligen wollen, haben gemäß S. 20 des Gesfellschaftêvertrages ihre Aktien bis spätestens 2 Tage vor der Generalversammlung gegen Empfangsschecin, welcher als Einlaßkarte dient, bei der Kafsenstelle der Gesellsaft zu deponiren.

Groißsch, den 10. März 1891.

Creditbank.

L, Zimmermann.

Eugen Graf.

[70784]

Communal-Vank des Königreichs Sachsen.

Rechnungsabschluß für 31. Dezember 1890.

Genebmigt in der Generalversammlung vom 10. März 1891, cfr. Art. 185 c. des Actiengeseßes von 1884.

[70753]

Allgemeine Gas-Actien-Gesellshaft zu Magdeburg.

Auf Grund der 8S. 21 und 22 des revidirten Statuis vom 16. Oktober 1885 laden wir tie Actionaire unserer Gesellsaft hierdurd zur diesjährigen ordentlißen Generalversammlung auf Donnerstag, deu 2. April cr., Vormittags 11 Uhr, im hiesigea Vörscuhause (oberer Saal) ergebenst ein.

Tagesorduung :

1) Vorlage des Geschäftsberihts und Rechnungsabs{lusses pro 1890 mit dein Beritt des Aufsihtsrathes zu demselben und Antrag auf Ertheilung der DeHarae an den Vorstand und Aufsichtsratb. :

2) Feststellung der Dividende.

3) Wabl zweier Mitglieder des AufsiGtsraibs für die na §. 16 des Statuis Auss(eidenden.

i Wer an der Generalversammlung als stimmberechtigter Actionair theilnehmen will, hat seine Actien oder die darüber lautenden Decpotsheine der Reichsbank, /

des Herrn S. Bleichröder in Berlin, e oder einer der Verwaltungen unserer Ga8arstalten mit einfachem Nummernverzeickniß bis Mittwoc, den 1. April cr., Mittags 12 Uhr, im Centralbureau, Scharnborststraße Nr. 4 (3 Treppen), vorzuzcicen und die Einlaßkarten in Empfang zu nehmen. Der Besitz jeder Actie gewährt eine Stimme. cia h e

/ Der Ge\äftsberiht sowie dic Bilanz und das Gewinn- und Verlust-Conto liegen vom 18. März cr. ab in unserem Centralbureau zur Einsibtnabme aus. Der gedruckte Geschäftsberiht wird bis zum 26. d. Mts. fertig gestetlt sein. |

Magdeburg, den 11. März 1891,

llgemeine Gas-Actieun-Gesellshaft zu Magdeburg.

Bethe.

[70782] Waumwollspinuerei am Stadtbach in Angsburg.

Activa. Vilanz per 31. December 18990. Passíva. M [s A [S Gasenvelland 2A 1924291 85} Actien-Capital 9960090|— Eigene Effecten zuzüglih Zinsen . 46254722501 Reservefonds ..... . . .} 1452625|— Wechselbestand abzüglih Zinsen : 281467 /08/| Emittirte Pfandbriefe abzüglich ver- d Guthaben bei Bankhäusern 2c. gegen | E . . 1130207700|— Unterl*¿ge .... .. «¿ ¿ ¿[ 84206219 AmortatonSionds . . .… 199701/58 Vorräthige und gestempelte Pfand- j Vorausgezablte Hypotheken-Zinsen 4730865 Dame 59668 40} Verlooste Pfandbriefe zuzügli® Agio 194058|— Bank - Gebäude abzüalich mit über- | Fällige noch cinzulöfende Pfandbrief- L nommener Hvpvothek S 170000|— G... O Se Diverse Debitoren . 150165/61}| Am 1. April 1891 fällig werdende | Mobilien Gn 1. 22032|—|| antheilige Pfandbrief-Zinsen 4 61488775 Anlage im Hypothekenge\chäft . 137345319/47|/| Not einzulösende Dividendenscheine . 741|— j Diverse Creditoren P SDIGGSDILT |_}} Reingewinn . : 799661 96 ° 14799903863 14799903863 Debet. Gewinn- und Verlust: Couto. Credit. c. A Ab A Geschäfts-Unkoften L 313479161} Vortrag aus 18899 8024/95 Communal- und Gewerbesteuer 15293 85} Gewinn an Zinsen, Provisionen und | Our a o 11095 15 Unkosten-Beiträgen . 1 118169625 uschlag zu verloosten Pfandbriefen . 14000— fandbrief-Stempel und Anfertigungs8- | foften L 33742 85 2448 23

Abschreibungen auf Mobilien : Reingewinn L

79966196

118972120 Die Haupt Sanden.

1189721 20

- Direction.

Schmidt.

Die vorstehende Bilanz, sowie das Gewinne und Verlust-Conto stimmen mit den uns vorgelegten

Bütern der Bank überein.

Berlin, den 9. Februar 1891, Beutner,

Regierungsrath a. D.,

G S Kommerzienrath, Generalconful,

L. Nauwerk, Director

Verwaltungsdirector der Norddeu!sGen i. F.: Anhalt & Wagener NawGf. der Preußiscen erna ; É

Tertil-Beruf8genofsenschaft,

Actien-Gesellsha

N Preußische

potheken-Actien-Vank. Die für das Jahr 1890 mit 6#è 9/0 festgesetzte Dividende wird gegen Einlieferung des Dividenden- {eins Nr. 3 der alten bezw. Nr. 1 der neuen Actien mit M 39 bezw. ( 78 pro Actie

von heute ab an unserer Kasse, fowie bei allen Pfand-

briefverkaufsstellen ausgezahlt. Berlin, 12. März 1891. Die Haupt-Direction. Sanden, Scch{midt.

[70861]

Molkerei Königslutter.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir zu der am Dieuftag, den 31. L D. Fes Nachmittags 4 Uhr, im Stadtkeller zu Königs- lutter stattfindenden 1. ordentlichen General- versammlung ergebenst ein.

1) Vorlegung des Iahresab\lusses und Beschluß- fassung über Verwendung des Reingewinnes, sowie Ertheilung der Entlastung.

2) Wabl des Aufsichtsratks.

3) Uebertragung von Aktien.

4) Statutenveränderungen, in8besondere Erhöbung des Aktienkapitals.

5) Verschiedenes.

Königslutter, den 13. März 1891,

Der Vorstand.

[70764] «

Nach bandelsgerihtlißer Eintragung des Be- \{lufses der Generalversammlung vom 28. Fe- bruar a c. betreffs Auflösung der Gesellschaft werden bierdurch die Gläubiger derselben zur An- meldung ihrer Forderungen (§. 243 H -G.-B.) auf- gefordert.

Patcntkisten u. Holzwaaren Fabrik Aktiengesellschaft im 1igqu. Der Liquidator. Leubuscer.

[70858] Actien-Bad-Gesellschaft.

Auf Grund der §§. 11—17 unseres Statuts laden wir die Aktionäre unserer Gesellshaft bierdur zur 13. ordentlichen Generalversammlung Mittwoch, den 8. April c., Abends 6 Uhr, im Lokal Steiniger ergcbenft ein, und wollen sch die Aktionäre Behufs Eintritts durH Vorzeigung

ibrer Aktien legitimiren. Tagesorduung :

1) Geshäfts- und Rechnungsberict des Vor- standes pro 1890, Berit der Herren RNech- nungsrevisoren und Ertbeilung der Decharge, Beschluß über die Jahresbilanz und Ver: wendung des Reingewinns.

2) Wakhl eines Aufsictsrathsmitgliedes.

3) Wabl zweier Rerisoren zur Prüfung der nächsten Jahresrechnung.

Erfurt, den 10. März 1891. Der Auffichtsrath der Actien-Bad-Gesellschaft.

Rühland.

W. Isensfee.

[70866]

[70860]

Die ordentliche Generalversammlung der

Tiegenhöfer Dampfschifffahrtsgesellschaft

H. Stobbe & Co.

Einladung zur ordentlichen Genueralver- sammlung der C. H. Haake Brauerei Act. Ges. Vremen auf Dienftag, den 31. März 1891, Nachmittags 5 Uhr, im Geschäftslokal Wachtstraße Nr. 33 Bremen.

_ Tagesorduung : 7

1) BVeri&t über das abgelaufene Geschäftsjahr.

2) Gewinnvertbeilung.

3) Ertheilung der Decharge.

4) Neuwahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes.

Einlaßkarten sind vor der Generalverfammlung Teer Borzeigung der Aktien im Geschäftslokal zu

en,

Bremen, 12. März 1891. Der Vorftaud. H. H. Graue.

findet

Dienstag, den 31. März 1891, 4 Uhr Nach- mittags, im Deutschen Hause zun Tiegenhof statt.

Tagesorduung :

Hermann Swchnoor. (70766) Creditbauk Kehl. Soll. Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1890. Haben. M 1A e A Zinsen-Conto 77 698/74} Zinsen-Conto 97 621/64 Provisions-Conto 6 250/08}| Provisions-Conto . 15 676/86 Disconto-Conto. 19 904/251 Disconto-Conto 24 87766 Wecbselstempel-Conto . 1 659/06} Wecbselstempel- Conto . 1175/18 Porto-Conto A 1 841/44} Porto-Conto. ¿ 104718 Unkostecn-Conto . 12 348 09} Effecten-Conto . . 2 507/98 Liquidations-Conto . 1052/19} Commissiont-Conto 944/05 Reingewinn . 25 750/44} Licgenschafts-Conto. 2 653 74 146 504 29 146 504 29 Verthcilung des Reingewinns. . Zuweisung ¿zum Reservefond . . . F 5 000.— 69/0 Dividende an das Actiencapital , 19 200.— Vergütung an den Aufsichtsrath . . 1000.— Vortrag auf neue Renung . . .… 550.44 M 25 750.44 Activa. Scchluß-Vilanz pro 31. Dezember 1890. Passiva. —————————————————— #A s | : # S Conto:-Corrent-Debitoren 961 571/23} Actien-Cäpital-Conto . : 320 000/— Banken-Conto . . 4 563 33}| Resecrvefond-Conto. : 5 000 S Vorschuß:Conto. 874 592/78} Conto-Gorrent- Creditoren 34 610/50 Cassa-Conto . 27 676 92] Anleben-Conto . 1414 607 80 Wewbsel-Conto . 81 371 83} Syparkafsen-Conto . 23186 41 Effecten-Conto . 47 083 10} Banken-Conto . 18018147 Haus-Conto . . 40 000 —} Accept-Conto 71 251157 Licgenschafts-Conto 29 729/—} Dividenden: Conto . 19 200 Mobilien: Conto 3 O N Cannon 1 000/— |_} Gewinne und Verlust-Conto 550 44 2 069 588/19 2 069 588 19

In der beutigen Generalversammlung wurde die Dividende auf 6 9% = 24.— für die Actie

festgeseßt; der Coupon Nr. 1 wird bei unsezer Kasse von heute an eingelöft. i Kehl, den 7. März 1891.

und bei Herrn C. F. Lindauer in Rheinbishofsheim

Creditbank Kehl. Der Vorftand.

Müller.

Durain. [70747] Bilance den 31. Activa. M K assebeholdning . é 26,101 75

1,401,531 20

Hjemme Vezler 2 4,776 24

Fremmede ,

U dlaan 1,720,985 48 Fonds . e 625,323 35 Kupons og Mont . 2,471 18 Korrespondenter . . , , Lebende Regning (Folio). . . 049,941 89 Reservefondens Hypothek - Obli-

gationer E 79,300 INVentatkOntoean , . e 900

Diverse Debitorer 11.074 41

M 4,422,405 50

Vinden- og Tabs-Konto Udgift: M Omkostningskontoen : Lonninger til Bankens Funktionærer . M 7,050 Telegrammer, Porto, For- sikring af Værdisen- delser.Avertissementer, Brændsel, Belysning og andre Administrations- omkostninger . . , Leie Æ 59580, Skatter b 3,980 DO 4,565 90 14.586 62 Afskrivning paa Inven- tarkontoen . és 4 9/6 til Aktionærerne af é 225,000 . . . M6 9,000

100

Den Nordslesvigske Folkebank i Aabenraa.

December 1890. Passiva. t.

Aktie Kapital Serie Á.. ._ 400/000

2 7 B 9000 Reservefonden, inkl. Renter . 87,663 7 Extra-Reservefonden . 52,828 73

Indskuds Kontoen # 3.894.558 86

Renter , 125,923 87 3,950,482 73 Næste Aar tilgodekommende :

Diskonto . . M 14,765 54 Be x 612 54 15,378 08 Korrespondenter . 48,527 55 Diverse Kreditorer 5,078 97 Tantiemer 5,945 70 Udbytte . 31,500

M 4,422,405 50

den 31. December 1890. Indtægt: M

Af det som Tab tidligere

afskrevne er ind-

kommet G Indvyundne Renter og

Diskonto M 186,018 90

Fragaaer:

Renter til Reserve-

fonden M 521 37 Næste Aar tilgode- kommende : Diskonto j, Renter z Renter til Indskuds-

14,765 54 612 54

10 9/6 Tantieme til Bank- og Tilsynsraadet af

kontoen Indyunden Provision .

125,923 87 141,823 32 44,195 58

8,700 19 175 59

Activa. f Passiva. : # [A Æ A Caffenbestand . . . 8,921/17 } Actien-Capital . A 3,000,000.— | Vors@üffe auf Wertbpapiere U Ab: Ausftehende Einzahlung ,„ 2,400,000.— | 600,009|— a T Zinsen : O AZEN Qibgegtbene Anlebns\ch{eine (incl. Zinsen). . [26,118,996 75 Glam Rdaldadis 57.711 25 E u. Gemeinden 2c. N Darlehne an Brletober: E r A r | 1 ver» M 39,000. 34 %%ige K. verbände und Gemeinden | ¿ "St- | im Königreid Satsen | 91 500 O S E ade E incl. Zinsen . . .126,035,125/95 S S N 19 212.25 Diverse Debitoren . . .} 209,856/33 } p. Baar : A “716501 5778275 Mobiliar und Drucksorten 4,365.52 A ———— A Auf neue Re{nung (nock U arc B (zu Gunften der Anlehns|chein- | O L Sau inhaber): | zu bere{nendePfandzins\en) 2,7838205 a. Statutenmäßige Anlage: | M 87,600. 32 9/gige K. | | S. St.- Sh. A 86,490.— | 59,500. 39%ige K. | 106 18 E 02,914.50 | | - , C otge . | Reich8anleißhe , 42,524.— | | b. Baar S 96.581 182,025/08 | Deo 8,673/04 Unterstüßungsfonds (für Gemeinden Satsens) 9,820 /— g tene ‘aats (noch zu bezahlende Insert.- ces E 926 1 | 2! Gewinne und Verluft-Conto . : 43,185/49 28,207,398 12 128,207,398 12 Gewinn- und Verlust-Conto. 13 2 É 18 Gie A 5,500 || Uebertrag vom vorigen Rechnungsjahr 299/88 Handlungsunkosten . E 21,105.78 oa Ganta e N E 10,594 55 Provisionen, gezahlte, für Coupon- | Zinsen- und Effecten-Cont 58,056/19 Sicicecis ; E A L e Provisionen, empfangene . + a B c Vin 9, Leipzig, den 11. März 1891 (M S , . 3 . Der Auffichtsrath der Communal-Bank des Königreichs Sachsen. Alfred Thieme, Vorsitzender. [70781] Steinkfohlenwerk Plögz b. Löbejün., Debt. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1890. Creât. M S E Unkosten-Conto . ...... , . | 8975/51 | Saldovortrag von 1889 . S5 6 Grubenkoften-Conto . 1 90130/54 h} Koblendebits-Conto 9293960 Naa O. 5 1254/73 | Pacht- und Miethe-Conto 862/75 Cffecten-Conto, Coursverluft . 2677 30 | Conto fúr diverse Eianahmen . 166/40 Amortisations-Conto, Abschreibungen 2948/91 | Interefsen-Conto 302075 zet E S E Vortrag . 3156017 | Vertheilung desfclben : | 1) Tartième an den Auf- | | sihtsrath | | 59% von M 31002,51 A 1550,12 2) Tantième an Beamte | 29% von M 3100251 . , 620,05 | | 3) Dividende 20% . . . , 12800,— | | 4) Dispositionsfonds-Conto „, 16000,— | | 5) Vortrag auf 1891 990, | | A 31500,17 | | 97547 16 197547116 Activa. Bilanz am 31. Dezember 1890. Passiva. 7 t | T2 Gruben-Conto . . . . .# 5905,—- | h Actien-Capital-Conto: l 10 9/0 Abschreibung , 591,— Sd] Grundcapital 128 Actien à 500 4 64000|— Grundstück-Conto E A000 | Reservefonds-Conto s L OSOO— Gebäude-Conto. . . . M 13024,— | Erneuerungsfonds-Conto . 12930/15 —- 29% Abschreibung . 261,— Ti 63 E : Na Masinen-Conto . . . A 20969,13 E Eo SETLI0S 10.9% Abschreibung, 2096,91 | 18872/22 st Pepôt-Treditoren-Conto . h + e M Pelzer Soreo¿tteo-Conta | Vorräthe | {384 95 | Gewinn wud Veelut-äonto: [ue 1 E | ortrag von : 7 | Affecuranz-Conto, vorausbez. Prämie. 1389/64 : A 5 4 C B, 394 11 Reingewinn in 1890: 3100251] 31560/17 A U vaen ; E t M N 2274| | Depôt-Conto, Cautionen . 6500|— Reservefonds-Effecten-Conto . 6347/70 | Effecten-Conio . _. | 67935|— n 17022170 [l 17022170

M6 29,728 50. M DDTE: SO 10 2/6 til Funktionærerne

M2 O, , 2972 85 10 9%) Superdividende. . 22,500 Til Reservefonden hen-

57 47

Ao S Fortjeneste paa fremmede Vezler 82 42

Kupons og Mont

»

Plös b. Löbejün, den 31. Dezember 1890. Der Anffichtsrath. C. Mennicke, Vorsizender.

Vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Conto stimmen mit den mir vorgelegten

und von mir geprüften Geschäftsbüchern überein.

Der Vorftand. Scchulte-Maeter.

Activa. Bilanz per 31. Dezember 1890. Passiva. 4 M d H Anlage - Conto: Immobilien, Ma- Aciien-Capital-Conto . 3 428 571 S schinen... 130764861 Special-Reserve-Conto . 921 254/14 Fabrikations - Conto: Vorräthe an | Reserve-Conto . N 442 861 64 Baumwolle x. . . 1850 515 07} Dividenden-Reservze-Conto 220 009/— Caffa- und Wetfel-Conti . 980 746 78} Dividenden - Conto: noch unerhobene Obligationen-Conto 748 369 16 De, 2 400|— Effecten-Corto E 477 457/14} Extra-Unterstüßung8cassa-Conto . 281 51001 Cautions - Conto der _Extra - Unter- | Ersparniß - Conto für das Fabrik- | stüßzungs- und Ersparniß - Conti | 502 583/— Va 198 230/25 Ankage-Ceonto des Unterstützungscafsa- | Unterstütung8cassa-Conto 274 564/87 „Gonto a 272 702/86} Creditoren . 45 786/94 Debitoren 537 933 911} Disposition2-Conto , 2 909/89 |_}} Gewinn- und Verlust-Conto |__459 867/36 6 277 936/53 6 277 956/53 Soll. Gewinn- und Verlust - Conto per 31. Dezember 1890. Haben. An «4 [g] Per Fe 3 Abschreibungen auf Anlage-Conto 44 762 231] Fabrifations-Corto 718 503/89 do. e ui 712 421 Wcchsel-Conto . 10 132/40 do. für Coursverlust auf | |} Interessen-Conto 30 165/91 Anlagepapiere 792/35 | General-Unkosten : 175 519/53 Fabrik-Krankencafsa 13 403|— Sa 31 696/56 Special - Referve- Conto für 10 9% | Gewinn-Antheil 32 048/75 | Saldo: Gewinn in 1890 , L 459 887/36 | 758 802 20 758 802/20 Baumwoll -Spinunerei am Stadtbach. L. Lang.

(7078) Baumwollspinnerei am Stadtbach in Augsburg.

_In Folge des in der heutigen Generalversammlung gefaßten Bes{lu}ses wird der am 1 i ds, Is. fällige Actien-Coupon mit 200.— per Stück bei der Gesellschaftskasse, sowie n Herren Friedr. Shmid & Co., hicr von heute aus eingelöst. Augsburg, 11. März 1891. Vaumwollspinuerei am Stadtbach. Der Auffichtsrath: Ernst Schmid, Vorsigender.

70760 f T4 7 O Zoologische Gesellschaft in Hamburg. Debet. Gewinu- und Verlust-Conto 1890. Credit. An Unkosten: A M E A A Gebalte an die Beamten . | 5340375 Per Saldo-Vortrag aus 1889 T os B « Thierwärter | 1421024 Gewinn: | | Gratiale und Extralöhne 2027 35 Eintrittsgeld zum Garten . [150182 84 | Beitrag zur Krankenkasse 478/32 Eintrittsgeld zum Aquarium | 9292/85 | lie den Pensionsfonds . 1500 Einnahme für Dauerkarten | 99758|— | Bureau-Unkosten 3401/09 Gewinn aus dem Führer- | Annoncen und Plakate . 4572/28 Ea... Ua | Utensilien, Dienstkleidung 3693/73 Pacht für die Restauration | 36437/39 | Futter und Verpflegung 43019 66 Pacht für den Panoramavylat | 6500/— | leren. E 2093109 Vergütung für Aufstellung | | euerung und Beleuchtung 11758 05 zweiter automat. Waagen 212/49 | aureparaturen . . . , 1 14073/87 Vergütung für Aufstellung | | Unterhaltung des Gartens . | 1795831 einer Camera obscura 46133 Musik und Illumination 33298 /09 Vereinnabmte Zinsen 18095/79/322237/43 Allgemeine Unkosten . 8611/31 E 50 |

S 23996 /46|233555/56 | An Absthreibungen, auf | | |

Thier-Conto . 23076 88 |

Gebäude-Conto 37975 15 |

Inventar-Conto 3681/27

Garten-Conto . 1113 86

Elektr.-Bel.-Anl.-Conto |

8811 33| 74658 49 An Reingewinn, davon | |

j ! | | |

1) Prüfung der Jahresrechnung und Feststellung der Gewinnvertheilung nach Vorschlag des Aufsichtsrathes und der persönli haftenden Gesellschafter, sowie Ertheilung der Decharge

per 1890. : 2) Wabl des laorates,

Die persönli haftenden Gesellschafter : Hermann Stobbe. Adolph Classen. Der Auffichtsrath :

I. Regehbr. E. Vollerthun. J. Hamm.

* F. Behrends. R. Vollertbun.

I LAOZ SO SOES O

A 53415 13 ||

Bankraadet: J, H. Bjornshauge. L Middelheus. J, Fausbol Math. Carstensen, J. H. Backmann, Hans Ries. C. Michelsen, Ovenstaaende Opgjoerelse og Bilance have vi gjennemgaaet, sammenlignet de enkelte Posi- E med Afslutningen af vedkommende Konti i Bankens Boeger og fundet dem stemmende med disse,

E

Tilsynseraadlet:

P. H. Callesen, H. P. Jespersen.

N. Jacobsen.

ÆÁ 100 pro Actie festgesetzt.

eingelöft werden,

Salle a. S., den 6. Februar 1891. T h. Walther, gerihtliher Bücherrevisor. Die Dividende für das Geschäftsjahr 1890 wurde von der Generalversammlung auf 20 9%/% =

Die Dividendenscheine Nr. © unserer Actien können von heute ab bei S. F. Lehmaunu, Halle a. S. und bei der Grubenkafse

Plöt b, Löbejün, den 10. März 1891.

auf Reserve-Fonds 5% . 461 01 | zur Ausloofung v. 13 Actien] 8437 50 | | Saldo-Vortrag n 321/74} 9220 25 | | [82253130 | 1322413430 Activa. Vilanz Ende Dezember 1890. Passiva. t S t 5 An Norddeuishe Bank 17736/39 | Per Actien-Capital-Conto . . 893625] e Anglo-Deutshe Bank . 4629/20 | Actien-Ausloofungs8-Conto O1 875. e Caffa-Conto . a 545/77 „, Meserve-Fonds A 1155 40 e Depôt-Conto . 240000|— | Anleihe-Conto 8239152 e Hausposten-Conto 26802/90 | Prioritäts-Obligations: Conto 486000! e GleclewGonlo: 9962/50 | Diverse Creditores . . 7500/57 Effecten-Conto der Krankenkasse 13909|— « Zinsen-Vortrag auf 1891 . 5120|— Diverse Debitores N 5171/47] , Kranken-Kasse. . N 1522646 « Thier-Conto . 91282901 boar ide ; 9476 43 e Gebäude-Conto . 80591710 , Reingewinn 9220/25 Saalbau-Conto . 222925/12 j « Inventar-Conto . ö 3313142 | O 1113/86 | Elektr. Beleutgs.-Anl.-Conto . 49930/82 « Material-Conto . e DDAZIA 1531090/63 1531090/63 Hamburg, den 31. Dezember 1890. G :

Der Vorstand:

Der Aussichts : Director Dr. Bolau. fsichtsrath

Heinrich Freiherr von Ohlendorff, Präsident. Carl Freiherr von Mer ck, Vizepräsident. General-Consul Ed. L. Behrens, ShHayßmeister.

Steinkohlenwerk Plög b. Löbejün. Sculte-Mäter.

Mit den Büchern verglichen und übcreinstimmend bcfunden: Wilh. Settemeyer, beeid. Bühtherrevisor.

0d V ¿A

Ti T N E E A E

d ne A R E A

Craren r fi