1891 / 68 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A A E o

U 10:

2 mai Til pri, O C Ab Gei U H E T E T

D a B Tg, ve-P Mq I A R H T6 H Zk ad AEA Mein

ferde

d e S E E E S E een T a E E aran i uer Á Ï 6 : v4 iiia ita i N wi

Die vierte Anêsloosung von 33% Schuld- briefen der Stadtkafse hier, wel%e auf Grund de Statuts vom 16. Dezember 1886 unterm 10. Januar 1887 ausgefertigt und ausgegeben worden sind, findet am 25. dss. Mts., Vormittags 10 Uhr, im großen Sißzuugszimmer im Rath- haus hier statt. Jedem Inhaber von Schhuld- briefen fteht es frei, der Ausloofung beizuwohnen.

Ohrdruf, den 17. März 1891.

Der Stadtrath Rötter.

[72052]

6) Kommandit - Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch.

[68227] i: Coburger Vierbrauerei Actiengesellschaft.

Ausloosung von Prioritätsobligationen. Bei der beute vorgenommenen vierzehnten Aus- loosung unserer Prioritätsobligationen sind folgende 28 Nummern: : 20 26 40 48 54 61 62 86 98 222 227 309 355 357 376 413 468 483 491 498 503 507 590 527 531 544 567 575 gezogen worden, was mit dem Bemerken bekznnt gemacht wird, daß die Auszahlung des Kapital- betrages gegen Rückgabe der Obligationen nebst den noch nit fälligen Zineabscbnitten am 1. Septeu- ber d. J. an unserer Cafse erfolgt und die Ver- zinsung mit diesem Tage aufkört. Coburg, 27. Februar 1891, Der Vorstand derCoburgerBierbrauerei— Actiengesellschaft. Adolph Forkel.

[72304] ; Steinkohlenbau- verein Gottes Segen zu Lugau.

Die Herren Actionaire werden hierdurch zur 33. ordentlichen Generalversammlung, welche Dienstag, den 14. April d. Js., Nachmittags 3 Uhr, Anmeldung von 2F Uhr ab, im Schwanen- \hlößchen in Zwickau abgehalten werden foll, statutengemäß eingeladen. Tagesordnung: 1) Vortrag des Geschäftsberichts, nebst Bilanz auf das Geschäftsjahr 1890.

2) Antrag auf Entlastung der Verwaltungs- organe.

3) Beschlußfassung über Vertheilung des Rein- gewinnes.

4) Wabl von zwei Mitgliedern des Aufsichts- ratbs an Stelle ter statutengemäß aus\chceiden- den, wieder wählbaren Herren Vergdirefttor (arl Emil Weigel in Zwickau und Braueret- besizer Friedri Wilhelm Haberkorn in Liebertwolkwig. 1derempylare unseres Geshäftsberichts können

bend, den 28. März d. I. ab in unserem

Bureau in Lugau, sowie bei den Zablstellen unseres

Nereins in Empfang genomtnen werden.

Lugau, den 17. März 1891 Das Dircctorium. G. Dieller. S Cl

9 22] h d .. [72303] Flseder Hütte. Die Aktionäre ter Ilseder Hütte werden hierdurch zu der damit auf Dienftag, den 7. April d. J., Mitiags 12z¿ Uhr, in der Hütten::Nestauration zu Gr. Jlsede an- beraumten ordentlichen Generalversammlung eingeladen.

Zur Berathung urd Beschlußfassung werden die in $, 22 des Siatuts unter Nr. 1, 2, 0 Und 4 gèê» nannten Gegenstände gelangen.

Der Generalversammlung beizuwohnen und darin die Rechte der Aktionäre auszuüben find nur die- jenigen Aktionäre berechtigt, welhe spätestens am dritten Tage vor der Generalversammlung ihre Aktien bei der

Direktion der Jlseder Hütte oder bei einer der Firmen:

Ephraim Meyer u. Sohn in Hannover,

Naesemann & Schult in Celle,

Joh. Berenberg: Goßler & Co. in Ham-

burg

na Littera, Nummer und Betrag angemeldet und solche vorgezeiat oder den Besi derselben dur eine glaubhafte Bescheinigung nacgewiesen haben, oder die angemeldeten Aktien resp. Besitbescheinigungen eine Stunde vor Beginn der Generalversammlung der Direktion oder dem Aufsichtsrathe vorzeigen.

Ueber die Anmeldung wird eine als Einlaßkarte dienende Bescheinigung ertheilt.

Bei den obengenannten Firmen und bei der Di- rektion liegen Exemplare des Geschäftsberichts nebst Anlagen vom 23. d, M. an zur Verfügung der Aktionäre.

Haunuover, den 18. März 1891,

Der Auffichtsrath der Aktien-Gesellschaft Jlseder Hütte. Gerhard ® Meyer,

[72302] “Norderelbe - Dampsschiffahrts- gesellschaft.

Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre findet statt in Hamburg, Haus der Patriot. Gesellschaft, Zimmer Nr. 20, am Sonnabend, den 4. Aprii, Nachmitt. 1 Uhr.

Tagesordnung: Wahl von 3 Vorstands- und 2 Aufsichtsrathsmitgliedern,

Genebmigung der Abrechnung für 1890,

Hamburg, März 1891.

Der Gesellschaftsvorstaud.

[72292]

Die Aktioräre urserer Gesellschaft werden hier- durch zu einer außerordentlichen Genueralver- sammlung auf Sonnabend, den 4. April 1891, Nachmittags 4 Uhr, im Central-Hotel zu Magdeburg ergebenft eingeladen.

i Tagesordnung :

1) Beschlußfassung über die Unterlagen und Grundsäte der per 31. Mai aufzustellenden Bilanz, insbesondere die Abschreibungen und die Bewerthung der Rohmaterialien und Waaren- bestände betreffend. :

2) Einsetzung einer Revisions-Kommission.

3) Ersaßwabl zweier Aufsichtsrathsmitglieder.

Die Aktien sind spätestens einen Tag vor der Generalversammlung bei :

unserer Gesellschaftskasse zu Niedersach8werfen,

Herren Schraube & Co. zu Magdeburg,

oder Herren I. W. Mansfeld Wwe. zu Lüneburg

zu hinterlegen.

Niedersachswerfen, den 18. März 1891.

Montanwerke Niedersahswerfen Act. Ges.

Der Vorstand. F. Ludwig.

[72199] Aktien-Gesellschaft für Korbwaaren-Fndustrie,

vormals Amédée Hourdeaux. Vilanz am 31. Dezember 1890.

tbeilnebmen wollen, haben ihre Actien wenigstens

[72305] Actien-Gesellschaft für Warps- Spinnerei und Stärkerei zu Oldenburg.

Ordentliche Generalversammlung der Actionaire am -

22. April d. JF., Nachmittags 4 Uhr,

im Comptoir der Gesellschaft. Tagesorduung:

1) Zee der Direktion und des Verwaltungs- raths.

2) Festitellung der Bilanz und Entlastung event. Wakhl der Revisoren, Vertheilung des Rein- gewinnes.

3) Ergänzung des Verwaltungsraths.

Actionaire, welhe an der Generalversammlung

drei Tage vor dem Versammlungstage bei der Olden- burgishen Spar- und Leihbank zu Oldenburg oder deren Filialen zu Jever, Wilhelmshafen und Brake, oder bei der Direktion der Gesellschaft zu deponiren.

Abwesende Actionaire können \ich nur dur andere Actionaire auf Grund s{riftliher Vollmahten ver- treten laffen.

Diese Vollmachten sind ebenfalls mindestens drei Tage vor dem Versammlungstage bei der Direktion einzureichen.

Oldenburg, dcn 18. März 1891. Der Verwaltungsrath. Ferdinand S{midt, Vorsizender.

[72299]

Die Generalversammlung der Actien-Gesell- schaft Muzeum w Torunia findet im Saale des Muzeum ¡u Thorn am 5. April d. J., Nachmittags 5 Uhr, mit folgender Tages- orduung statt:

1) die im $. 29 Nr. 1 bis 3 des Statuts auf- geführten Verhandlungen ; 2) die durch den Vorstand vorzulegende jährliche Kafsenbilance. Rada Nadzoreza

Muzeum w Torunia

Kosowski Przewodniczacy.

[72196

] Spar «& Vorschuß-Verein zu Großhartmannsdorf.

Activa. S M |S Immobilien-Conto M 238340,62 ab 3 %/0 Abschreibung . 7150 22 1231190 40 Inventar-Conto . .. F 4468,78 | ab 509/56 Abschreibung 2234.39 | 2234/39 FouradeGMno 690 Feuerungs- u. Beleuhtungs-Conto 571|— Bersiherungs-Gonto 6 l 212/60 Waaren-Conto . 1247610 70

Conto: Corrent-Conto :

Außenstände . M 204211.,75

Der Aufsichtsrath. C. H. Lonhardt, Vorsiß.

C. Bernhardt, Direktor.

Activa. Bilauz vom 31. Dezember 1890. Passiva. Vorschuß-Conto . . 1 92928 —|} Aktienkapital-Conto : 60000 Hypotbeken-Conto . 1398755'—|} Spareinlagen-Conto . 149768338 Effecten-Conto . . | 9850 |}| Conto-Corrent-Conto . 16762 94 Grundftücks-Conto . 108303 81} Reservefonds-Conto . 7739/34 Inventar-Conto . 90 35} Uebers{ußgelder-Conto ..... .| 7178/54 Kafssa-Conto 6238 261 Noch zu zahlende Zinsen auf Spareinlagen | 16432/28

Voraus vereinnahmte Zinsen pro 1891 . | 1132/08 __|| Reingewinn pro 1890 . e e E OLCOISS 612165 42 612165/42 Gewinn- und Verluft:-Conto.

Gezablte Zinsen auf Spareinlagen . 1809 81] Im Jahr 1889 voraus vereinnabmte Zinsen Zinsen an das Uebers{chußgelder-Conto 27607 pro 1891 E 1484/15 Noch zu zablende Zinsen auf Spareinlagen | 16492 28|| Einnahme an Zinsen und Provisionen 2670445 Voraus vereinnahmte Zinsen pro 1891 . | 1132/08} Erlös für Quittungsbücher . : 29/25 Gehalt den Beamten . ._, , | 29500|—|| Restituirte Gerichtskosten 381/50

Geschäftsunkosten N 1202 21

Abschreibung vom Inventar 10/04 | Reingewinn A 5176 86 E 2859935 28599/35

Der Vorftand. E Hm. Gürtler, Kassirer.

Bankier-Guthaben . . 151078.— [355289 75 Wechsel-Conto 12620 Effecten-Conto 1598|— Caffa:-Conto . 13412/20

865581 04 Passiva.

Aktien-Capital-Conto . . [500000 Prioritäts-Anleben-Conto . 1250000 ReservefordE- Conto E SB0E9D

Delcredere-Conto, Vortrag A 5000.—

Abschreibung von Dubiosen , 683 45

i A 4316.59

neue Zuweisung . . . 5000.— j 9316/55 Conto-Corrent-Conto, Creditoren . 1724788 Gewinn- u. Verlust-Conto:

Gewinn-Vortrag von 1889 _

M 9739,81 Z |

Reingewinn pro 1899 ._„ 79575.85 | 8531166

365531 04 Gewinn- u. Verlust:Conto 1890. Soll. A A

An Hantlung8-Unkosten-Conto | M 5885054 6262.93

Zinsen-Conto : \ 1805,99 | 66919 46

E O Gründungskosten:Conto

w

Abschreibungen:

auf Immobilien . F 7150.22 E S 220459 Ueberweisung an Del- credere-Conto . 5000,— | 1438461 Reingewinn : 59% an den Reservefonds M 3978.80 49/9 Dividende. . y 20000.— 10% Rüdstellung zur Tantième des | , 9559,70 Aufsichtsraths ) 74 9/0 Tantième an die Vorstandëmit- ede 41690 8 9/0 Superdividende 40000.,— Ueberweisung anDis- vositions - Fonds- Con O00 Vortrag äuf neue : Rechnung . 6603.41 | $5311 66 166615 73 Haben. Per Gewinn-Vortrag von 1889 . , . | 573581

1160879 92 166615 73

Die in der keutigen TI. ordentl. Generalver- sammlung für das Geschäftsjahr 1890 beschloffene Dividende von 12% = 129.— per Aktie, gelangt gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 2 von heute ab zur Auszahlung bei der Gesellschaftskafse in Lichtenfels, dem Bankhause B. M. Strupp in Meiningen und dessen Filialen in Gotha, Hildburghausen, Ruhla und Salzungen, sowie dem Bankhause Gebr. Arnhold in Dresden.

Lichtenfels, den 16, März 1891,

Aktien: Gesellschaft für Korbwaaren Jndustrie, vormals Amédée Hourdeaux. Hourdeaur. ppa. Lorinser,

Bei der in der beutigen 11. ord. Generalver- sammlung in Anwesenheit des Königl. Notars Büttner dahier vorgenommenen ersten Ausloosung von 49/9 Prioritäts - Obligationen unserer Gesellschaft wurden die folgenden 10 Nummern, nämli:

7 27 115 152 154 302 307 380 425 441 gezogen. :

Deren Heimzahlung erfolgt am 1. Juli a. e. bei der Gesellschaftskasse in Lichtenfels sowie bei den im Text der Obligationen genannten Bankhäusern ; die gezogenen Nummern treten am 1, Juli 1891 außer Verzinsung.

Lichtenfels, den 16. März 1891. Aktien-Gesellschaft für Korbwaaren-Judustrie,

vormals Amédée Hourdcaux. Hourdeaur. ppa, Lorinser.

Waaren:Conto

[72218]

Activa. Bilanz am 31. Dezember 1890. Passiva. S A [N M 18 An Cassenbestand . l 5 968 98} Per Actien-Conto . . 6°0 000 Hypotheken und Restpreisen . 2 006 269/77] Depositen-Conto . 1 339 739/13 Immobilien-Conto . 196 996 19h diverse Creditoren 321 226 66 «„ Lombard-Conto 87 338/76] ,„ Reservefonds-Conto. . 46 300/— « diversen Debitoren 55 976/02) nicht erhobene Dividende . 42 N Saldo leber WUB : __45 241/93 2 352 54972 2 352 549/72

Soll. Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1890. Haben.

An Zinsen (ür Depolilen Zinsen in laufender Rechnung »„ Unkosten-Conto ck «„ Saldo-Uebershuß

Borstehende Bilanz mit den Büchern geprüft und

richtig befunden. L Köln, den 19, Februar 1891. Melchior Froitzheim.

S Let 0).

M |S M

46826 47} Per Zinsen von Hypotheken, vereinnahmte 9065 86 Miethe, Provision und Rabatt 110292 92 9158 66 45241 93 110292 92 [110292/92

Köln, den 31. Dezember 1890. __ Die Direction ver Kölner Hypothekenbank:

F Elkan.

72192 N rij Toi 7212) Bahnhofs-Brücen-Gesellschaft zu Weißenfels, Debet. VBilanz-S&onto pro 1890. Credit. M i / M 1 An Bahnhofs-Brücken-Conto 90000 || Per Aktien-Kapital-Conto 90000|— Bankier-Conto I. : Reservefonds-Conto: für Guthaben beim Bankier, An- 46. 32000 33 9/0 Preuß. lage der Betriebs-Uebershüsse 12944 31 konsolidirte Anleihe ¿ BantlereGono à 9810 ,, .= M31392,— Svpar-Cinlage vom Reservefonds . | 1381 29 4 4000 4%/ Weißen- Effcktendepot vom Reservefonds 35472 |— felser Stadt-Anleihe Kassa-Conto: à 102 : « 4080.— | Bestand am 31. Dezember 1890 . 493 67 ea Guthaben beim Bankier , 1381.29 | 36853 /29 _} Gewinne und Verlust-Conto . 13437 98 140291 27 140291 27 Soll. Gewinu- und Verluft-Conto. Haben. # S “M S An Betriebs-Unkosten Conto: | } Per Betriebseinnahmen- | für Gehälter, Gasfornsum, Gewerbesteuer, In- Conto: sertionen 2. i dee «T 8460/6 TOE Saldo - Poritag von « Gewinn, E 13437 98 1889 M 205.91 welcher vertheilt wird wie folgt: Brückengeld- 9 9/0 Dividende auf 6 90000, pr. einnahme pro Allie 4 6— M U | 1890 . - 16434,12 1% auf Æ 90000 auf Tilgungs- Einnahme on E O für Bankier- j von verbleibenden 4 8037.98 auf zinsen 239.— : CilaungsonE ... . .= y 0900, Diverse . 19,62 | 1689865 von verbleibenden H 8037 98; _ferner: Superdividende 4} 9/0, pr. Aktie : M 13.— E M 3900, Vortrag auf neue Rech- nud. = 5 M 1343798 E 2 16898 65 16898/65

Der Aufsichtêrath. Boeters.

Dr, Cuno. C. G. Kleinicke.

Der Vorstand.

Wilde. Falkson. F. Prange.

Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Büchern der Ge-

fellshaft übereinstimmend gefunden. Weißenfels a. S,., den

v. R

4, Februar 1891. Die Revisions - Kommisfion. akowsfki. Trinius, Klapproth.

Die auf Grund vorstehenden Geschäftsabschlusses si ergebende Dividende ist agegen Abgabe des

Dividendenscheins Ser. I1, Nr, 5 mit 4 28.— vom 16. März A. €. ab au der Kasse des Uuter-

zeichneten zu erheben,

Gustav Prange, Bankgeschäft,

ft

e: a A R E E R E

e e SUERI E L S

Dritte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

M G68.

d R E

Berlin, Donnerstag, den 19. März

1891,

1. Untersuchungs-Sacen. 2, Aufgebote, Zustellungen u. dergl. 3, Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5, Verloosung 2c. von Werthpapieren.

| Deffentlicher Anzeiger.

| & Kommandit-Gesellf aften auf Aktien u. Aktien-Gesells&.

7. Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenschaften.

8. Niederlassung 2c. von

echtsanwälten.

9. Bank-Ausweise. 10. Verschiedene Bekanntmachungen,

6) Kommandit-Gesellschasten auf Aktien u. Aktien-Gesellsch.

[72298]

Creditanstalt für Industrie und Handel.

Die Aktionäre werden hiermit zu der

Dounerstag, den 16. April d. J., achmittags 4 Uhr,

in Dresden im Saale der Kaufmannschaft, Oftra: Allee Nr. 9, stattfindenden

ordentlichen Generalversammlung

eingeladen. Das Lokal wird um 3 Uhr geöffnet und pünktli um 4 Uhr geschlossen werden,

: Se O: l

1) Vortrag des Geschäftsberihtes urd Berit über die Prüfung der Bilanz.

2) Beschlußfassung über den Rehnungsabs{luß des verflossenen Geschäftsjahres, die Ver- tbeilung des Reingewinnes und Ertheilung der Decharge.

3) Wahl zweier Mitglieder des Aufsichtsrathes.

i Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind diejenigen Aktionäre berehtigt, welche ihre Aktien gemäß 8. 23 der revid. Statuten vom 2, Oktober 1890 bis 13. April a. c, Abends 6 Uhr, mit doppeltem Nummeruverzeichuifß: entweder

bei der Kasse der Gesellschaft, S{loßstraße 18T., oder den Herren George Meusel & Comp. Dresd

. e (o -. » Dorn « Dig F hinterlegt baben. Die über die Hinterlegung ausgestellten Empfangsscheine dienen als Eintrittskarte zur Generalversammlung. Bei obigen Stellen können anstait der Aktien auch die mit Nummernverzeichniß versehenen Depotscheine der Reichsbank, oder der Gesellschaft über die Aktien binterlegt werden.

i Der Geschäftsbericht kann vom 1. April a, e. ab in Dresden in unserem Geschäftslokale, sowie bei den Herren George Meusel & Comp. und den Herren Horn & Dinger, in Berlin bei der Berliner Handel fellschaft, in Leipzig bei den Herren Hammer & Smidt in Empfang genommen werden.

Dresden, am 17. März 1891.

Der Aufsichtsrath der Creditanstalt für Industrie und Handel.

von Stiegliß. Karl Kaiser.

Hamburg, den 31, Dezember 1890.

Neue Norddeutsche

[72203] Activa. Bilanz per 31. Dezember 1890, Passiva. i “e A An Grundstück8-Conto 1153656 10 Per Actien-Capital-Conto . . 13200002 » Hypotheken-Conto . , , 156840—| , Straßen - Pflasterungs-, Ent- | Cautions-Effecten-Conto . 98292 50 wässerungs-, Beleuchtungs - Re- Cafsa-Conto N 1225|— serve: Conto E 10815 | Creditores | Rudolph Sabadil, Gharlotten- burg . M 27918.— Emil Treitel & | Go, Berlin. 9087 5b | 837005/56 Gewinn- und Verlust-Conto | P incl. Vortrag vom 1. 1. 90 . 4199305 1409813 60 1409813 60 Verlust. Gewinn- und Verlust-Conto pro 1890. Gewinn. An Saldo-Vortrag a 11168/37}} Per Grundstücks-Conto 69622 Ñ Kosten der Organisation . 100 —| Mietbe-Conto . 195|— Steuern- und Abgaben-Conto 460/10 | General-Unkosten-Conto 5 4360 73 | e GULEO G O | Straßen-Pflasterungs-, Entwässerungs-, Beleuch- | | Ua I G I Bilanz-Conto | | Gewinn p. 1890 . M 5316142 | | Verlust p. 1889 11168.37 | 41993/05 A 41993.05 | 9% von M 53161.42 dem Re- lervefonds:-Conto ...,. , 2658.07 | bleibt Vortrag p. 1. T9 4% 3933198 | | 69817 25 | 69817 25 Vauverein Neinickendorferstraße. Der Auffichtsrath. Der Vorstand.

___ Max Braun; Die vorstehende Bilanz und das Gewinn-

Albert Tepper.

ordnungéemäßig geführten Büchern dee Gefellshaft übereinstimmend gefunden,

Arnold Hildebrand.

Berlin, den 9. März 189

: Max Winter. und Verluft-Conto ist von mir geprüft und mit den

[72220] 1890.

Debet. _ Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. M 4 M [4 An Fra@ten-Conto 41010 38} Per Vortrag ex 1889 1579/40 Flaschen-Conto . . . . . . . | 55649 56|] , Patent-Conto . 4800 MNeservetbeil- und Reparatur-Conto | 9536 45] * Effecten-Conto 9064/20 General:Unkosten-Conto - | 99021 98] , Cambio-Conto . 835/09 - S Dubio . . 9294—]} , FlasSen-Miethe-Conto . 1422/14 o ebitoren-Conto . . 153/—}| „, Apparaten-Conto 5329/98 Reserve-Fonds-Conto 6059652 Zinsen-Conto . . 1762 24 ZLTantième-Conto , 6101 72} „, Mastinen-Conto . | 5597/02 e Dividenden-Conto E 31000 —} , Kohlensäure-Conto . 202420 24

«e Genußschein-Ertrags-Conto 12200}— |

Bilanz-Conto , . 786/36 | 23280991 2809/91 E Vilanz-Conto. la

M S e An Cassa-Conto 8799/5901 Per Actien-Capital-Conto c 400000! - Nachnahme-Conto „9652 | , MReserve-Fonds-Conto . 26864 82 « Cambio-Conto . | 2362942] Extra-Referve-Fonds-Conto 10000'— » Effecten-Conto . 118706925) , Flashen-Bezugsreht-Conto 50000 » Debitoren- und Creditoren-Conto 63039/9990 Tantième-Conto . n 6101/72 - Kohlensäure-Conto z _ 797/50] , Dividenden-Conto 37000|— «» Flashen-Conto 210594/38] Genußschein-Ertrags-Conto 12200 « Apparaten-Conto. . . . ., .| 380—}| Gewinn-Vortrag p. 1891 . 786/36

Refervetheil- und Reparatur-Conto | 9197 /— |

« Masthinen-Conto . a, 11022780 | 542952 90 54295290

Berlin, den 31. Dezember 1890,

Actien-Gesellschaft Br Kohlensäure-Judusftrie.

a

um,

Der Auffichterath : Theod. Roceper, O i

Gustav Godeffroy,

[72188] Einnahmen. Gewinn- und Verlust-Conto ultimo Dezember 1890. Ausgaben. 6 M Fradten 2 . 18093833/82]] Reparaturkofsten . ; 32007 Dualirlohne .... , , 142670681 Löbne : . 126718472 Bersiherungs-Provisionen . 546 271] Unkosten . N 1126351 Interessen... , , . | 2158/61} Affecuranz-Prämien 1260/30 Bortrag vom Jahre 1889 | 1871/51} Swiffsrequisiten . | 4302499 Koblen . : . 110112140 Provisionen . 20235127 Proceßkosten. . 198/85 Ünterwegsfkosten. , . , 8380/88 Ein- und Ausladekosten . 16532501 Schleusengelder . 5317/37 Ouvaticlotten. 2068 58 Beitrag zur Pensionskasse 539/17 Beitrag zur Krankenkasse 1642/95 Unfallversicherungtkosten . 3771/68 Staatssteuern L 2968| Nebers{chuß S 827107 Dessen Vertheilung wie folgt : | Abschreibung vom Shiffs-Conto . A 81459,49 10% für den Aukßerordentlihen Mee 9942201 10%/0 Santième lt S. 19 des | S 5979.61 | 11$ 9/0 Dividende auf das Actien- | Capital von 4 742500— . . , 8538750 Boritag U AS % 46 M 182771.07 | Sn der Generalversammlung der Actionaire am | 17, März 1891 wurde bes{lossen, außer obiger Ab- schreibung einen weiteren Betrag von . F 13000.— dem Außerordentlichen Reservefond zur Abschreibung | __|} vom Schiffs-Conto zu entnehmen. 859080 88 83859080 89

Fluß-Dampfschisffahrts-Gesellschaft.

Der Vorstand: F JUl. Lemm.

Vorsißender. stellvertretender Vorsitzender. Ed. Gleichman. Otto Kramer. Thomas Morgan, Activa. Bilanz pro ultimo Dezember 1890. Passiva. M [4 33 Debitoren... : 22274 99|| 25 Creditoren - i 7679 N Sarteben aeaen e 47000|—|} Actien-Capital 742500|— Effecten-Conto, im Portefeuille befindli : | }} Cautions-Conto . . 22050 |—

Æ 45000 33 9/0 Preuß. consol. Staatz2anleihe Außerordentliher Reserve-

- vom Jahre 1890 C 44100 R 44000 |— Cafsa-Conto, Baarbestand . 1872/53} Pensions-Cafse; | Wanda 31161 44] Saldo : 45000 Pensions-Cassce-Effecten-Conto : | Reservefond : |

M 20000 4 9% Preuß. consol, Staatsanleihe Saldo ult, |

vom Sabte 10, | 1889, , M 108997.63

46 3000 4°/9 Preuß. confol. Staatsanleihe Zugang pr. |

VOHE SaU e 18 e e T 44870 1890 aus

M 18000 34/6 Preuß. consol. Staatsanleibe |7 E dem Be- |

von Se S; | triebéjahr

M 4000 34 N Haciburgische Staatsrente | 1889. 15186.42 | 124184/05

Von Obe E, Hs M T E E S | Stiffs:-Conto: Saldo ult. 1889 #4 633510.78 S au B ole

Abgang für 3 verkaufte alte hleppkälne “d E | - #4 630210.78 Hierzu Neuanschaffungen _ e 132907.49_ Bestand: A. 703118,27 7 Raddampser, 47 eiserne, 10 hölzerne Schlepp- kähne, 1 eiserner Lagerkahn, 7 eiserne und 32 hölzerne Swuten. 3 Hafendampfer laut Taxe Anzahlungen auf Neubauten . i Materialien-Ccnto : diverse Vorräthe . Meobilien-Conto: Comptoir-Utensilien . Koblenlager : vorräthige Koblen .

Hamburg, den 31. Dezember 1890,

Der Aufsichtsrath : Theod. Roeper, G y Vorfitzender.

Ed, Gleichman. Otto Kramer.

76311827 168000 1188177 54

Gustav Godeffroy, stellvertretender Vorsitzender. Thomas Morgan.

53000

9683/83 900 6596 48

118817754

Neue Norddeutsche Fluß-Dampfschifffahrts-Gesellschaft.

er Vorftand: °. Jul. Lemm.

(72181 Neue Norddeutsche Flußdampsshisssahrts - Gesellschaft.

n der beutigen se{8undzwanzigsten ordentlichen Generalversammlung wurde die vorges{lagene Di- videude von 11;¿% für das Iahr 1890 ge- nehmigt.

Die Auszahlung derselben erfolgt gegen Ein- reichung der mit arithmetisch geordnetem Nummern- verzeihniß versehenen Dividendenscheine mit M. 86.25 per Coupon vom 18. d. M. an bei der hiefigen Gesellschaftskasse, Holländischer Brook 25 B. In den Auffichtsrath wurde der ausscheidende Herr Otto Kramer wieder gewählt. Samburg, 17. März 1891.

Der Vorstand.

[72190] Neue Norddeutsche Flußdampfschifffahrts - Gesellschaft.

In der heutigen Aufsichtsrathssißung wurde für das Betriebsjahr 1891 Herr Theodor Roeper zum Vorsitzenden des Auffichtsrathes und Herr Senator Gustav Godeffroy zu seinem Stellver- treter erwählt.

Samburg, 17. März 1891.

Der Auffichtsrath.

[72341]

Die Herren Actionaire unserer Ges\ellschaft werden bierdur zur ordentlichen Generalversammlung, welche am 10. April d. Js., Vormittags 10 Uhr, im Englischen Hause, Mohrenstraße Nr. 49, da- hier stattfindet, ergebenft eingeladen.

Tagesordnung :

1) Bericht des Vorstandes und des Aufsihts- rathes über den Vermögensstand und die Verhältnisse der Gefellshaft unter Vorlegung der Vilanz und der Gewinn- und Verlust-

__ rechnung für das verflossene Geschäftsjahr.

2) Bes@lußfassung über Genehmigung der Bilanz und Entlastung der Verwaltung für die Ge-

_ \câftsführung pro 1890.

Diejenigen Herren Actionaire, welche sich an der Generalversammlung betheiligen wollen, haben ihre Actien bis spätestens Dienstag, den 7. April d. Fes Abeuds 6 Uhr, in den übliben Geschäftsstunden bei dem Bankhaufe Feig & Pinkuß, Unter den Liuden Nr. 78, dahier, zu hinterlegen.

Verliu, den 18 März 1891.

Der Aufsichtsrath

der Braunschweigischen Kohlenbergwerke.

Windmüller, Borsitender.